Sie sind auf Seite 1von 22

VECTOR WELDING TECHNOLOGY

GmbH

BEDIENUNGSANLEITUNG
OPERATING INSTRUCTIONS

Register now
2 5 ARC 200G
Years Years

and benefit!
transformer
and rectifier

Jetzt Registrieren
ARC 200K
VECTOR WELDING TECHNOLOGY
GmbH

und Profitieren!

Ihr Partner für Schweißtechnik


Your Partner For Welding Technology

www.vector-welding.com
Inhalt
Hinweisezur Verwendungdieser Bedienungsanleitung

Deutscher Teil 01-20 English version 21-38


Markenbeschreibung ----------------------------------------------------------------02-02 Brand description ---------------------------------------------------------------------22-22

Lesen Sie das Vorwort ---------------------------------------------------------------03-04 Read the preface ------------------------------------------------------------------------23-24

1. Sicherheitshinweise 1. Safety instructions


1.1 Gefahren des Lichtbogenschweißens-----------------------------------------04-08 1.1 Arc welding damage--------------------------------------------------------------24-27
1.2 Effekte von Niederfrequenzelektrik und magnetischen Feldern---------- 08-08 1.2 Effects of low frequency electric and magnetic fields----------------------- 27-27
1.3 Tabelle der verwendeten Symbole---------------------------------------------- 09-09 1.3 Symbol chart------------------------------------------------------------------------ 28-28

2. Zusammenfassung 2.Summary
2.1 Kurze Zusammenfassung---------------------------------------------------------- 10-10 2.1 Brief Introduction--------------------------------------------------------------------29-29
2.2 Funktionsprinzip---------------------------------------------------------------------- 10-10 2.2 Working principle--------------------------------------------------------------------29-29
2.3 Schweißelektroden spezifikationen---------------------------------------------- 10-10 2.3 Welding electrodes specifications-----------------------------------------------29-29
2.4 Arbeitszyklus ---------------------------------------------------------------------- 10-11 2.4 Duty cycle----------------------------------------------------------------------------- 29-30
2.5 Technische Daten-------------------------------------------------------------------- 11-11 2.5 Specifications------------------------------------------------------------------------30-30
2.6 Mitgelieferte Einzelteile------------------------------------------------------------12-12 2.6 Packaged items---------------------------------------------------------------------- 31-31

3. Inbetriebnahme 3.Operation
3.1 Layout für die Steuertafel--------------------------------------------------------- 12-14 3.1 Layout for the panel----------------------------------------------------------------- 31-33
3.2 Konfiguration des STICK (MMA) Schweißen------------------------------------- 14-15 3.2 Setup for STICK (MMA) welding---------------------------------------------------- 33-34
3.3 Arbeitsumfeld-------------------------------------------------------------------------- 15-15 3.3 Operation environment--------------------------------------------------------------- 34-34
3.4 Arbeitshinweise------------------------------------------------------------------------ 15-16 3.4 Operation notices----------------------------------------------------------------------34-35

4. Schweißverfahren 4.Welding technique


4.1 MMA Grundlegende Schweißtechniken------------------------------------------ 16-17 4.1 MMA basic welding technique------------------------------------------------------ 35-36

5. Fehlerbehebung
5.Troubleshooting
5.1 Grundlegende Fehlerbehebung---------------------------------------------------- 17-19
5.1 Troubleshooting--------------------------------------------------------------------- 36-37
6. Instandhaltung
6.Maintenance
6.1 Instandhaltung---------------------------------------------------------------------- 19-20
6.1 Maintenance------------------------------------------------------------------------- 38-38

Zertifikat ------------------------------------------------------------------------------------39-39 Certificate ---------------------------------------------------------------------------------39-39


Wartungsprotokoll --------------------------------------------------------------------40-40 Maintenance records ----------------------------------------------------------------40-40
Markenbeschreibung

VECTOR DIGITAL– Wir optimieren Qualität und Preise


Vorausschau, Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und hohe Kundenorientiertheit - die
Schlüsselworte die wir garantieren.
Hierfür steht unsere eigene MarkeVECTOR.

Bei V E C TO R Produkten wird fortschrittliche Wechselrichtertechnik mit hohem Qualitäts-


standart einer Premium Marke und einem niedrigen Preis zu einem einzigartigen Preis-
Leistungsverhältnis vereint. Wechselrichtertechnik ist ein wichtiger Bestandteil der
Verbesserung des Energieverbrauchs. Bei all unseren Produkten vertrauen wir daher auf
MOSFET Technologie von Toshiba und Infineon IGBT Technologie von SIEMENS. Diese
innovativen Lösungskonzepte setzen neue Standards in der Schweißtechnik.

Deutscher Teil
VECTOR Produkte können auf fast allen schweißbaren Metallen genutzt werden. Sie sind
besonders geeignet, wenn hochwertige Schweißungen sehr wichtig sind. Private Gartenar-
beiten - Motorräder, Autos, Lastkraftwagen, Oldtimer, Modellbau, Treppen- und Balkonge-
länder oder im professionellen und industriellem Sektor, wie beispielsweise bei Ölleitungen,
in der Chemie-, Automobil-, Raumfahrt-, Schiffbau-, Kessel- oder Kernkraftindustrie. Sowie
beim Brückenbau oder der Montageindustrie, deren hohe Qualitätsvoraussetzungen erfol-
greich durch VECTOR Ausrüstung getroffen werden.

Bedienungsanleitung V E C T O R ist einer der führenden Schweißtechnik Lieferanten – entdecken Sie die
Möglichkeiten – profitieren Sie von dem Angebot moderne und qualitativ hochwertige
Schweißausrüstung zu einem unschlagbaren Preis.

Aufgrund von 4 strategischen Zielen, arbeitet unsere Firma jeden Tag an der Optim-
ierung diese Vision:

◆Nummer 1 in der Technik


◆Nummer 1 bei den Preisen
◆Nummer 1 im Service

EN
◆Nummer 1 in der Umweltverträglichkeit

Mehr als 30,000 begeisterte Kunden vertrauen unseren Produkten in der Schweiß- und
Plasmatechnik. Diese bestätigen den Erfolg unserer zukunftsweisenden Strategie. Neben
den strengen Qualitätstests und den zusätzlichen Tests während der Produktion, führen
wir vor der Auslieferung eine gründliche Inspektion der Geräte vor durch.

Wir garantieren die Lieferung von Ersatzteilen und die Reparatur von der gesamten Ausr-
üstung. Der Kunde wird auch nach Ablauf der Garantie durch uns betreut. Bei Problemen
rufen Sie uns bitte an, wir sind immer erreichbar. Schauen Sie auch gerne vorbei. Hochqu-
alifizierte Mitarbeiter sind engagiert ihre Aufgaben mit fachlicher Kompetenz und Leiden-
schaft. Unser motiviertes Team findet immer eine positive Lösung für Sie.

Jeder ist willkommen, unsere Geräte in Detail unter der Leitung unserer Experten zu testen.
Private Gartenarbeit, Industrie oder professionell, in jedem Bereich gewinnen Sie, wenn Sie
sich auf Technologie der Schweißtechnik von Vector verlassen.

Bei Fragen und Anmerkungen, kontaktieren Sie uns www.vector-welding.com

01 02
Lesen Sie das Vorwort ARC SERIENAUSRÜSTUNG Sicherheitshinweise

WARNUNG
WARNUNG
SCHÜTZEN SIE SICH UND ANDERE VOR DER GEFAHR SCHWERER VERLETZUNGEN
Lesen und verstehen Sie das gesamte Handbuch und führen Sie eine ODER LEBENSGEFAHR. ACHTEN SIE DARAUF, DASS SICH KEINE KINDER IM
Sicherheitsübung aus um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten, bevor ARBEITSBEREICH AUFHALTEN. TRÄGER VON HERZ- SCHRITTMACHERN SOLLTEN
Sie die Maschinen anschließen, benutzen oder warten. Obwohl die DEN ARBEITSBEREICH MEIDEN UND ZUNÄCHST EINEN ARZT KONSULTIEREN.
Bedienungsanleitungen eine Einführung zur sicheren Benutzung der Geräte ACHTEN SIE DARAUF, DASS DIESE ANWEISUNGEN NICHT VERLEGT WERDEN ODER
beinhaltet: ANDERWEITIG VERLOREN GEHEN. LESEN SIE VOR INSTALLATION, BETRIEB ODER
• Lesen Sie die Bedienungsanweisungen zu allen WARTUNG DES GERÄTS DAS BEDIENUNGSHANDBUCH AUFMERKSAM DURCH.
Systembestandteilen!
Schweißgeräte und Schweißprozesse können schwere Verletzungen oder sogar den Tod
• Befolgen Sie alle Sicherheitsvorkehrungen! verursachen oder Ausrüstung oder Eigentumbeschädigen, wenn der Anwender sich nicht
• Befolgen Sie die Betriebssicherungsverordnung! streng an die Sicherheitsbestimmungen hält und Vorkehrungen trifft.
• Bestätigen Sie Ihre Kenntnisnahme mit einer Unterschrift. Die Sicherheitsbestimmungen sind durch Erfahrung bei der Nutzung von Schweiß- und
Schneidegeräten entstanden.Vor Benutzung der Geräte müssen die Sicherheitsübungen
durchgeführt werden. Manche dieser Übungen betreffen Geräte, die direkt an die
Stromleitung angeschlossen sind.Niemand, der nicht Erfahren im Umgang mit
Schweißgeräten ist, sollte einfach versuchen zu schweißen.
Die Sicherheitsübungen sind nach dem Europäischen StandardEN60974-1konzipiert:
Herausgegeben von: Sicherheit beim Schweißen und verwandten Verfahren Teil 2:Elektrik LASSEN SIE ALLE
MONTAGE-,BEDIENUNGS-,WARTUNGS-UND REPARATURARBEITEN NUR VON
VECTOR WELDING TECHNOLOGY GMBH
SACHKUNDIGEN PERSONEN TÄTIGEN.
Hansestraße 101.
51149, Köln, Deutschland
1.1 Gefahren Des Lichtbogenschweißens

WARNUNG EIN STROMSCHLAG ist tödlich.

www.vector-welding.com Die Berührung von stromführenden Teilen kann tödlich sein und schwere Verbrennungen
der Haut verursachen. Elektrode und Arbeitskreis sind immer spannungsführend, wenn der
Ausgang eingeschaltet ist. Auch der Eingangsstromkreis und die Stromkreise innerhalb der
Maschine sind stromführend, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Bei automatischen und
halbautomatischen Drahtschweißgeräten sind Draht, Drahtrolle, Antriebsgehäuse sowie
Vermerken Sie die folgenden Angaben für Garantiezwecke: alle Metallteile, die den Schweißdraht berühren stromführend. Inkorrekte Installation und
falsche Erdung der Ausrüstung stellt eine Gefährdung dar.

Gekauft bei: 1. Berühren Sie keine spannungsführenden Teile.


2. Tragen Sietrockene, lochfreie, isolierte Handschuhe und Schutzkleidung.
Datum des Kaufs: 3. Isolieren Sie sich selbst von der Arbeit und dem Untergrund indem sie eine trockene,
isolierende Matte oder Abdeckung benutzen.
Seriennummer: 4. Trennen Sie die Eingangsleistung oder stoppen Sie die Maschine bevor Sie das Gerät
einrichten oder benutzen. Der Hauptschalter gegen Wiedereinschalten ist mit einem
Schloss zu sperren und die Netzsicherungen zu entfernen sodass der Strom nicht verse-
hentlich eingeschaltet werden kann.
5. Installieren und erden Sie die Geräte gemäß den Anweisungen.

03 04
Sicherheitshinweise ARC SERIENAUSRÜSTUNG ARC SERIENAUSRÜSTUNG Sicherheitshinweise

1. Schützen Sie sich und andere von fliegenden Funken und heißem Metall.
2. Schweißen Sie nicht, wenn Funken entflammbare Materialien in der Nähe treffen
LICHTBOGENSTRAHLEN können Augen und Haut könnten.
WARNUNG verbrennen, LÄRM kann Hörschäden verursachen. 3. Entfernen Sie alle entflammbaren Gegenstände weit vom Schweißbogen. Sollte dies
nicht möglich sein, decken Sie die Materialien fest mit einer vorgesehenen Abdeckung
Lichtbogenstrahlen von Schweißprozessen erzeugen starke Hitze und ultraviolette Strahlen, ab.
die Augen und Haut verbrennen können. Der Lärm mancher Prozesse kann das Gehör 4. Rechnen Sie damit, dass Schweißfunken und heißes Material einfach durch kleine Risse
schädigen. und Öffnungen zu benachbarten Bereichen vordringen kann.
5. Beachten Sie die Brandgefahr und halten Sie einen Feuerlöscher in der Nähe.
1.Tragen Sie einen Schweißhelm, der mit angemessenem Lichtschutzvisier um Ihr Gesicht 6. Das Schweißen an der Decke, dem Boden, Schott oder an Trennwänden kann nicht
und Ihre Augen beim Schweißen und Zusehen zu schützen; sichtbare Feuer auslösen.
2.Tragen Sie eine verifizierte Schutzbrille. Seitliche Abschirmung wird empfohlen; 7. Schweißen Sie nicht an geschlossenen Behältern sowie Tanks oder Fässern.
3.Benutzen Sie Schutzschirme oder –wände um andere vor Lichtblitzen und blendendem 8. Schließen Sie das Kabel nah am Schweißbereich an, sodass der Schweißstrom nicht
Licht zu schützen; warnen Sie andere den Lichtbogen nicht anzusehen; lange und unter Umständen ungewisse Wege fließt und somit ein Stromschlag- und
4.Tragen Sie Schutzkleidung aus einem widerstandsfähigen, schwer entflammbaren Feuerrisiko darstellt.
Material (Wolle und Leder) und Schutzschuhe; 9. Benutzen Sie kein Schweißgerät um vereiste Leitungen aufzutauen.
5.Benutzen Sie erprobten Ohrstöpsel oder wenn der Geräuschpegel hoch ist; 10. Entfernen Sie bei Nichtbenutzung die Stabelektrode aus der Halterung oder schneiden
Sie den Schweißdraht an der Kontaktdüse ab.
6.Tragen Sie beim Schweißen nie Kontaktlinsen.

FUNKENFLUG und HEISSES METALL Können Verletzungen


WARNUNG Dämpfe und Gase sind gesundheitsgefährdend. WARNUNG verursachen.

Das Einatmen von Dampf und Schweißgases kann Ihre Gesundheit gefährden. D u r c h Z e r s p a n u n g u n d S c h l e i f e n k ö n n e n f l i e g e n d e M e t a l l t e i l e e n t s t e h e n . We n n d i e
Schweißnaht abkühlt kann diese Schweißschlacke abwerfen.
1. Halten Sie den Kopf von Dämpfen fern. Atmen Sie den Dampf nicht ein.
1. Tragen Sie eine verifizierte Schutzbrille. Seitliche Abschirmung wird empfohlen.
2. Sorgen Sie bei Arbeiten in geschlossenen Räumen für ausreichend Belüftung. 2. Tragen Sie angemessene Schutzkleidung um Ihre Haut zu schützen.
3. Sollte die Belüftung schlecht sein, verwenden Sie ein Abluftsystem, um Gase und Dämpfe
abzuleiten.
4. Arbeiten Sie nur in einem engen Raum, wenn dieser gut belüftet ist oder Sie ein Atemsch-
utzgerät mit Luftzufuhr tragen. Schweißschutzgase können Luft, die Schaden oder den Tod
verursachen kann, verdrängen.
WARNUNG Beschädigte DRUCKBEHÄLTER können explodieren.
5. Schweißen Sie nicht in unmittelbarer Nähe von Entfettungs-, Reinigungs- oder
Lackierarbeiten. Die Hitze und Strahlen des Lichtbogens können mit den Dämpfen Schutzgaszylinder beinhalten Gas unter hohem Druck.Sollten diese beschädigt sein,
reagieren und hochgiftige und reizende Gase können entstehen. kann der Zylinder explodieren.Da Gaszylinder normalerweise Teil des Schweißprozes-
6. Schweißen Sie nicht auf beschichteten Oberflächen wie feuerverzinktem, blei- oder cad- ses sind, sind diese mit Vorsicht zu behandeln.
miumbeschichtete Metallen, außer die Beschichtung wurde aus dem Schweißbereich
entfernt, der Bereich ist gut belüftet und Sie, falls nötig, ein Atemschutzgerät mit Luftzufuhr 1. Schützen Sie Druckgaszylinder vor übermäßiger Hitze, mechanischen Schockbelastungen
tragen. Die Beschichtungen und jede Metalle, die diese Elemente beinhalten können giftige und Lichtbögen.
Gase von sich geben, wenn sie geschweißt werden. 2. Installieren und sichern Sie die Zylinder in einer aufrechten Position indem Sie sie an eine
ortsfeste Stütze oder die Flaschenhalterung ketten um Umfallen oder Kippen zu verhindern.
3. Halten Sie die Zylinder von allen Schweiß- und anderen elektrischen Arbeitskreise fern.
4. Lassen Sie niemals zu, das seine Schweißelektrode einen Zylinder berührt.
5. Benutzen Sie nur vorgesehene Schutzgaszylinder,Regulierer,Schlauchleitungen,und
Schweißvorgänge können Feuer und Explosionen
WARNING verursachen.
Einrichtungen, die speziell für diese Anwendung entwickelt wurden; halten Sie diese
und zugehörige Teile in gutem Zustand.
Funken und Schweißspritzer. Funken und heißes Metall sowie Schweißspritzer, heiße 6. Drehen Sie das Gesicht vom Ventilausgang weg, wenn Sie das Zylinderventil öffnen.
Arbeitsteile und heiße Ausrüstung können Feuer und Verbrennungen verursachen. 7. Lassen Sie die Schutzkappe immer über dem Zylinderventil, außer der Zylinder wird
Versehentlicher Kontakt von Elektrode oder Schweißdraht zu Metallobjekten können benutzt oder für die Benutzung angeschlossen.
Funken, Überhitzen oder Feuer zur Folge haben. 8. Lesen und Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Druckluft Zylinder, der dem Zubehör
beigefügt ist.

05 06
Sicherheitshinweise ARC SERIENAUSRÜSTUNG ARC SERIENAUSRÜSTUNG Sicherheitshinweise

MOTORKRAFTSTOFF kann Feuer oder Explosionen DAMPF UND HEISSEM, UNTER DRUCK STEHENDEM KÜHLMITTEL
WARNUNG verursachen. WARNUNG können Gesicht, Augen und Haut verbrennen.

Motorkraftstoff ist hoch entzündlich. Das Kühlmittel im Heizkörper kann sehr heiß sein und steht unter hohem Druck.

1. Stoppen Sie den Motor bevor Sie den Kraftstoffstand überprüfen oder Kraftstoff nachfüllen. 1. Nehmen Sie den Kühldeckel nicht ab, wenn der Motor heiß ist. Lassen Sie den Motor
abkühlen.
2. Rauchen Sie beim Nachfüllen des Kraftstoffs nicht und füllen Sie nicht nach, wenn Funken 2. Tragen Sie Handschuhe und legen Sie einen Lappen über den Kühldeckel, wenn Sie
oder Flammen irgendwo in der Nähe sind. diesen entfernen.
3. Motor vor dem Treibstoff Nachfüllen abkühlen lassen. Falls möglich, überprüfen Sie und 3. Lassen Sie den Druck entweichen, bevor die die Kappe ganz abnehmen.
befüllen Sie den Tank bevor Sie mit der Arbeit beginnen.
4. Tank nicht überfüllen - Raum zum Ausbreiten gewährleisten.
5. Keinen Kraftstoff verschütten.Sollte Kraftstoff verschüttet worden sein, unbedingt vor
dem Starten der Maschine säubern. HINWEIS
1.2 Effekte Von Niederfrequenzelektrik Und Magnetischen Feldern

Sobald elektrischer Strom durch eine Leitung fließt, entsteht ein elektrisches und ein
magnetisches Feld(EMF).Die Auswirkungen des EMF sind weltweit noch in Diskussion.
WARNUNG BEWEGLICHE TEILE kennel Verletzungen verursachen. Bisher sind keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit bewiesen.Trotzdem wird
das Risiko noch erforscht und es wird empfohlen, sich dem EMF so wenig wie möglich
Bewegliche Teile, sowie Lüfter, Rotoren und Transportbänder können Schnittverletzungen auszusetzen.
an Fingern und Händen verursachen und lose Teile von Kleidungsstücken aufwickeln und Um die magnetischen Felder im Arbeitsumfeld zu reduzieren, befolgen Sie folgende
einziehen. Anweisungen:
1. Halten Sie alle Klappen, Platten, Abdeckungen und Schutzvorrichtungen sicher an ihrem 1. Halten Sie Kabel dicht beieinander, indem Sie diese eindrehen und mithilfe von Tape
Platz. zusammenkleben.
2. Halten Sie die Kabel alle auf einer Seite zusammen, nicht dem Betreiber zugewandt.
2. Schalten Sie den Motor ab, bevor die das Gerät anbringen oder anschließen.
3. Wickeln Sie das Kabel nicht um das Gehäuse.
3. Lassen Sie, falls notwendig, Schutzklappen und Abdeckungen wegen Wartungsarbeiten 4. Halten Sie die Schweißstromstelle und die Kabel soweit vom Gehäuse entfernt wie möglich.
von Profis entfernen. 5. Träger von Herzschrittmachern sollten Abstand halten.
4. Um unbeabsichtigtes Starten während Wartungsarbeiten zu verhindern, trennen Sie das
negative ( - ) Batterie Kabel von der Batterie.
5. Halten Sie Hände, Haare, lose Kleidungsstücke und Werkzeuge von den beweglichen
Teilen fern.
6. Bringen Sie Schutzvorrichtungen oder Abdeckungen wieder an und schließen Sie Klappen,
bevor Sie die Maschine nach der Wartung erneut starten.

Funken können zu Verpuffung von Batteriegasen führen.


WARNUNG Batteriesäure kann Haut und Augen verätzen.
Batterien beinhalten Säuren und erzeugen explosive Gase.

1. Bei der Arbeit an Batterien immer einen Gesichtsschutz tragen.


2. Den Motor vor dem Trennen oder Anschließen der Batterien abschalten.
3. Beim Arbeiten mit der Batterie keine Arbeitsgeräte verwenden, die Funkenflug verursachen.
4. Benutzen Sie kein Schweißgerät um Batterien zu laden oder Autos Starthilfe zu geben.

07 08
Sicherheitshinweise ARC SERIENAUSRÜSTUNG ARC SERIENAUSRÜSTUNG Zusammenfassung

1.3 Tabelle Der Verwendeten Symbole 2.1 Kurze Zusammenfassung


Beachten Sie, dass nur einige der nachfolgend aufgeführten Symbole für Ihr Modell gelten. ARC 200G / ARC 200K Schweißgeräteübernehmen die neuste Puls-Weiten-Modulationste-
chnologie (PWM) und ist einem IGBT (insulatedgatebipolartransistor) Antriebsmodul, die Arbeit-
Einphasig Drahtvor- sfrequenz in Mittelfrequenz umwandeln und den ursprünglich großen Frequenzumformer durch
EIN
schubfunktion einen kleineren Mittelfrequenztransformator austauschen kann, ausgestattet.
Drahtvorschub zum Somit kennzeichnet es sich durch Mobilität, Kompaktheit, geringes Gewicht und nied-
AUS Dreiphasig Werkstück bei ausgeschal-
teter Ausgangsspannung rigen Verbrauch.

Gefährliche Dreiphasiger statischer


Frequenzumsetzer-Trans- Schweißpistole
Spannung formator-Gleichrichter
2.2 Funktionsprinzip
Aufregeln /
Abregeln Fern Ausblasen mit Gas
Das Arbeitsschema der ARC 200G / ARC 200K Schweißmaschinen ist in der folgenden
Abbildung dargestellt. Einphasige 230 V Arbeitsfrequenz AC wird in DC (etwa 312 V) gleich-
Leistungsschalter Durchlauf-
Einschaltdauer gerichtet, dann wird durch Wechselrichtergerät (IGBT-Modul) auf Mittelfrequenz AC (ca. 20 –
schweißmodus
40 kHz) umgerüstet, nach Spannungsreduzierung durch Mittelwandler (Haupttransformator)
Wechselstrom- Punktschweiß- und Gleichrichter Mittelfrequenz-Gleichrichter (schnelle Wiederherstellung Dioden) wird DC
Hilfsversorgung Prozent
modus ausgegeben, indem es IGBT-Modul gibt. Der Stromkreis nimmt gegenwärtige Rückkopplung-
Steuerungstechnologie an, um gegenwärtige Ausgabe stabil zu versichern. Unterdessen kann
Sicherung Bedienteil / vor Ort Punktschweißzeit der Schweißstromparameter kontinuierlich und stufenlos eingestellt werden, um den Anfor-
derungen des Schweißfahrzeugs gerecht zu werden.
Mantelelektroden-
Stromstärke schweißen Vorströmzeit Einphasig.
(SMAW) AC Strom- Wechsel- Trans-
Wechsel-
richter richter forma-
230V richter
Spannung MIG-Schweißen Nachströmzeit tor

Zweistufiger
Hertz WIG-Schweißen Schalterbetrieb Stromrückkopplungs-
kontrolle
Zum Starten des Drahtvorschubs
Frequenz Kohlelichtbogen- und zum Schweißen drücken,
Pressluftschneiden zum Stoppen loslassen.

Minuskabel Konstantstrom Vierstufiger


Schalterbetrieb 2.3 Schweißelektroden spezifikationen
Zum Vorströmen drücken und
Konstantspannung halten, zum Zünden des Lichtbogens Stellen Sie die Schweißstromknöpfe ein und stellen Sie sicher, dass der Schweißstrom
Plus oder Konstant- loslassen. Zum Abschalten des Lichtbo-
der Schweißelektrode entspricht nach wie folgt:
gens drücken, zum Nachströmen halten.
potential
Spezifikation φ2.5 φ3.2 φ4.0 φ5.0
Gleichstrom (DC) Temperatur zu hoch Rückbrennzeit
Schweißstrom 70-100A 110-140A 170-230A 230-280A
Erdung Störungsanzeige Zoll pro Minute

Lichtbogenkraft Meter pro Minute


Kabel
2.4 Arbeitszyklus
Kabelanschluss
Berührungszündung
Siehe Hinweis
Der Nennbetriebswirkungsgrad einer Schweißstromquelle ist eine Aussage über die
(WIG) Zeit, in der er mit seiner Bemessungsschweißstromleistung betrieben werden kann, ohne
die Temperaturgrenzen der Isolierung der Bauteile zu überschreiten. Um die 10-Minuten-
Hilfsstromver- Verstellbare Einschaltdauer zu erklären, wird folgendes Beispiel verwendet. Man nehme an, dass eine
sorgung Siehe Hinweis
Induktivität Schweißstromquelle so ausgelegt ist, dass sie bei einem Arbeitszyklus von 20% arbeitet,
Auslegung der das sind 200 Ampere bei 28 Volt. Dies bedeutet, dass sie so konstruiert und gebaut wurde,
Steckdose für Spannungseingang Impulsschweißen dass sie die Nennstromstärke (200A) für 4 Minuten, d. H. Lichtbogenschweißzeit, aus jeder
Hilfsstromversorgung 10-Minuten-Periode (20% von 10 Minuten ist 4 Minuten) ergibt. Während der anderen 6
Minuten der 10-Minuten-Periode muss die Schweißstromquelle im Leerlauf laufen und
abkühlen lassen.
09 10
Zusammenfassung ARC SERIENAUSRÜSTUNG ARC SERIENAUSRÜSTUNG Inbetriebnahme

100
Arbeitszyklus(Prozent)
90
2.6 Mitgelieferte Einzelteile
80
◆ 200 Ampere Schweisskabel mit
70 Elektrodenhalter 3m
60
◆ 300 Ampere Massekabel 3m
50
40 ◆ Bedinungsanleitung
30 Sicherer Arbeitsvorgang
(STICK)
20
3.1 Layout für die Steuertafel
10
0
0 100 120 140 160 180 200 220 240 260 280 300 320

Schweißstromstärke(Ampere)

2.5 Technische Daten


1
Bezeichnung ARC 200G / ARC 200K
Gewicht der Schweißgeräts 2.4kg & 2.5kg 2
H225mmxB97mmxT170mm
Abmessungen des Schweißgeräts 3
H235mmxB110mmxT175mm
4
Kühlung Lüftergekühlt
Schweißmaschinentyp Stromquelle nach Umrichterprinzip
Europäische Normen EN 60974-1 / IEC 60974-1
Anzahl der Phasen 1
Nominal Supply Voltage 230V +/- 15%
Spannung der Netzeinspeisung, nominal 50/60Hz

Schweißstrombereich (DC STICK-Modus) 10 - 200A


Eingangsstrom effektiv 16A
Eingangsstrom max 35.8A
Erforderliche Auslegung des Einphasengenerators 14.4KVA
Schweißstrom bei, 40°C, 10 min 200A @ 20%, 28V 89A @ 100%,23.6V
Ruhespannung 62V DC 5 6
Schutzgrad IP23

HINWEIS
Aufgrund von Variationen, können die in hergestellten Produkten, beanspruchten Leistungen,
Spannungen, Bewertungen, alle Kapazitäten, Messungen, Abmessungen und Gewichte nur
annähernd auftreten. Erreichbare Kapazitäten und Bewertungen in Gebrauch und Betrieb
hängen von der richtigen Installation, Nutzung, Anwendung, Wartung und Serviceab.

11 12
Inbetriebnahme ARC SERIENAUSRÜSTUNG ARC SERIENAUSRÜSTUNG Inbetriebnahme

4. Aktueller Einstellknopf
Wenn sich der Knopf im Uhrzeigersinn dreht, wird der Schweißstrom größer und der Strom
gegen den Uhrzeigersinn wird kleiner.

5. Plus-Schweißanschluss
Der Schweißstrom fließt von der Stromquelle über Hochleistungsanschlüsse mit
1 Bajonettverriegelung. Es ist jedoch darauf zu achten, dass der Stecker eingesteckt und
festgezogen ist, um einen guten elektrischen Anschluss zu gewährleisten.
4
2
6. Minus-Schweißanschluss
Der Schweißstrom fließt von der Stromquelle über Hochleistungsanschlüsse mit
Bajonettverriegelung. Es ist jedoch darauf zu achten, dass der Stecker eingesteckt und
festgezogen ist, um einen guten elektrischen Anschluss zu gewährleisten.

VORSICHT
Wackelkontakte an den Schweißanschlüssen können zu Überhitzung führen, so dass
der Stecker in der Bajonettfassung schmilzt.

5 6
3.2 Konfiguration des STICK (MMA) Schweißen
Bei alkalischer Elektrode, schließen Sie den Elektrodenhalter am Plus-Schweißanschluss,
das Werkstück Kabel am Minus-Schweißanschluss und auch bei Säure Elektroden muss der
Minus-Schweißanschluss genutzt werden. Fragen Sie bei Unklarheiten beim Elektroden-
hersteller nach. Der Schweißstrom fließt von der Stromquelle über Hochleistungs-
anschlüsse mit Bajonettverriegelung. Es ist jedoch darauf zu achten, dass der Stecker
eingesteckt und festgezogen ist, um einen guten elektrischen Anschluss zu gewährleisten.
Berühren Sie das Elektrodenkabel nicht, während es an das Wählen Sie mit der Auswahltaste für den Prozess den Modus STICK.
System angeschlossen ist! Das Kabel steht unter Schweißspan-
WARNUNG nungspotential. Vergewissern Sie sich, dass die Netzversorgungsspannung
ausgeschaltet ist, bevor Sie die Werkstückklemme an das
Werkstück anschließen und die Elektrode in den Halter
WARNUNG stecken.
1. Betriebszustandsanzeige
Die grüne Betriebszustandsanzeige leuchtet auf, wenn der Ein-/Ausschalter in ON Entfernen Sie vor der Verwendung von Betriebsmitteln
Stellung befindet und der richtige Netzstrom vorhanden ist. sämtliches Verpackungsmaterial. Achten Sie darauf,
dass die Lüftungsöffnungen auf der Vorder- oder
Vorsicht Rückseite der Schweißstromquelle nicht abgedeckt sind.
2. Anzeigeleuchte thermische Überlast
Als Schutzeinrichtung ist die Schweißstromquelle mit einem sich automatisch zurückse- Wa c k e l k o n t a k t e a n d e n S c h w e i ß a n s c h l u ü s s e n k ö n n e n
tzendem Thermostat ausgestattet. Bei Überschreitung der Einschaltdauer der Strom- zu Überhitzungführen, so dass der Stecker in der
quelle leuchtet die Anzeigeleuchte auf und weist damit auf Überhitzung des Geräts hin. Vorsicht Bajonettfassung schmilzt.
Wenn die Anzeigeleuchte anleuchtet, ist die Leistungsabgabe der Schweißstromquelle
deaktiviert. Sobald sich das Gerät abkühlt, erlischt diese Anzeigeleuchte, und der
Übertemperaturzustand wird zurückgesetzt. Beachten Sie, dass der Netzschalter
eingeschaltet bleiben muss, damit der Lüfter weiterlaufen kann und das Gerät somit
ausreichend gekühlt wird. Schalten Sie bei Thermischer Überlast das Gerät niemals aus.

3. Digitale Aktueller Anzeige (ARC 200G Ohne diese Funktion)


Die digitale Aktueller dient zur Anzeige der Ist-Aktueller der Schweißstromquelle.

13 14
Inbetriebnahme ARC SERIENAUSRÜSTUNG ARC SERIENAUSRÜSTUNG Schweißverfahren

◆ Beim Schließen der Netzschalter, kann die Leerlaufspannung exportiert werden.


Stromversorgung Berühren Sie die Ausgangselektrode keinesfalls mit einem jeglichen Teilen Ihres
Körpers.
◆ Bei Inbetriebnahme sollten keine unzuständigen Menschen mehr anwesend sein.
Schauen Sie mit ungeschützten Augen nicht in den Bogen.
◆ Sorgen Sie für gute Belüftung der Maschinen um die Laufzeitrate zu verbessern.
◆ Schalten Sie den Motor ab, wenn der Vorgang beendet ist, um an der Energiequelle
zu sparen.
◆ Bei Abschaltung der Netzschalter durch Fehler, starten Sie nicht neu, bis das
Problem behoben ist. Andernfalls ergeben sich erweiterte Probleme.
Erdungsklemme Elektrodenhalter

4.1 MMA Grundlegende Schweißtechniken


Üben vom Lichtbogenschweißen
Die verschiedenen Techniken vom Lichtbogenschweißen ähneln sich trotz verschiedener
Arbeitsmaterialien stark. Lediglich die Typen der Elektrode sollte, wie in der vorangegan-
genen Sektion beschrieben, dem Material angepasst werden.

ARC200G gleiche Verbindungsmethode


Schweißposition
Die Elektroden aus dieser Herausgabe können in fast allen Positionen verwendet werden,
sie sind zum Beispiel beim flachen, horizontalen, vertikalen oder über Kopf Schweißen
geeignet. Unzählige Anwendungen benötigen verschiedene Positionen. Hier sind ein paar
der häufigsten Positionen aufgezeichnet.
3.3 Arbeitsumfeld
◆ Höhe über der Normalnull liegt unter 1000m.
◆ Funktionstemperaturbereich: -10 ° C ~ + 40 ° C.
◆ Relative Feuchtigkeit unter 90% (20 ° C).
◆ Vorzugsweise Standort der Maschine einige Winkel über dem Boden, die maximale Flat Position, Flat Position, Horizontal Position, Horizontal-Vertical
Down Hand Butt Weld Gravity Fillet Weld Butt Weld (HV) Position
Winkel nicht mehr als 15 ̊ überschreiten.
◆ Der Inhalt an Staub, Säuren, korrosive Gase in der Umgebungsluft oder Substanz
kann nicht normal geltenden Standards.
◆ Achten Sie darauf, dass es eine ausreichende Belüftung während des Schweißen
herrscht. Es muss zumindest 30cm freien Abstand zwischen der Maschine und
Wand geben.
Vertical Position, Vertical Position, Vertical Position, Overhead Position,
Butt Weld Fillet Weld Fillet Weld Fillet Weld
3.4 Arbeitshinweise
◆ Lesen Sie Abschnitt 1 sorgfältig durch, bevor Sie dieses Gerät verwenden. Schweißnahtvorbereitung
In vielen Fällen ist es möglich, Stahl ohne vorheriger Vorbereitungen zu schweißen.
◆ Schließen Sie die Massezange direkt an die Maschine an.

15 16
Fehlerbehebung ARC SERIENAUSRÜSTUNG ARC SERIENAUSRÜSTUNG Fehlerbehebung

Für schwerere Abschnitte und Reparaturarbeiten von Gussteilen, wird es nötig sein, einen ◆ Wenn irgendein Problem entsteht und kein Fachpersonal vor Ort ist, wenden Sie sich
Winkel zwischen den zu verbindenden Teilen zu schneiden oder schleifen, um die gewün-
bitte an die lokalen Fachleute oder Zweigniederlassung.
schte Eindringtiefe zu erreichen und eine sichere Verbindung herzustellen.
Bei simplen Problemen, können Sie die folgende Wartungs- und Fehlerbehebungstabelle
Generell sollten alle Oberflächen, die geschweißt werden sollen frei von Rost, Zunder, Dreck nutzen:
und Fett etc. sein. Schlacke sollte von Oberflächen die autogen geschnitten werden entfernt
werden.
Nr. Fehler Gründe Lösung
Lichtbogen Schweißtechnik – Ein Wort für Anfänger Stromversorgung Lüftung ist defekt Wechseln Sie den Lüfter
ist eingeschaltet,
Für alle, die noch nicht viel Erfahrung im Schweißen haben, wird empfohlen zu Anfang einen
Betriebszustan-
ersten Versuch auf einer Übungsplatte zu machen. Benutzen Sie dafür eine etwa 6.4mm (1/4“) 1 dsanzeige ist
Etwas blockiert die Lüftung Entfernen Sie den Störfaktor
dicke Stahlplatte und eine 3.2mm (1/8“) Elektrode. erleuchtet, Lüftung
funktioniert nicht Anlasskondensator des Lüfters ist defekt Wechseln Sie den Kondensator
Diese sollte frei von Lackierungen, Zunder oder Fett sein. Bringen Sie die Übungsplatte fest
auf dem Arbeitsplatz an, um Fallnahtschweißtechnik zu benutzen. Gehen Sie sicher, dass die Stromversorgung Das Licht ist defekt oder nicht richtig Wechseln Sie das Netzlämpchen
Arbeitsklemme eine gute elektrische Verbindung zum Arbeitsteil hat, entweder direkt oder ist eingeschaltet, verbunden
über den Werktisch. 2 Lüftung funktioniert, Steuertafel ist defekt Ersetzen Sie sie
Betriebszustandsan-
Bei leichtem Material sollte die Klemme stets direkt mit dem Arbeitsteil verbunden werden, zeige leuchtet nicht Anzeigefeld ist defekt Ersetzen Sie es
ansonsten kann das einen schlechten Stromkreis zur Folge haben.
Das Netzkabel ist nicht richtig eingesteckt Verbinden Sie es richtig
Stromversorgung ist
Stromkabel ist defekt Reparieren oder wechseln Sie es
Der Schweißer eingeschaltet,
Lüftung funktioniert Einschaltknopf ist defekt Tauschen Sie ihn aus
Bringen Sie sich vor Beginn des Schweißens in eine bequeme Position. Benutzen Sie einen 3 nicht, Betriebs-
Stuhl mit angemessener Höhe und schweißen Sie so viel wie möglich im Sitzen. Halten Sie zustandsanzeige
Das Licht der Betriebszustandsanzeige Wechseln Sie das Licht oder beziehen
ist defekt oder die Probleme aus Nr.2 Sie sich auf die Lösungen von Nr.2
ihren Körper nicht unter Körperspannung. Sie werden schneller müde, wenn Sie angespannt leuchtet nicht
sind. Entspannen Sie sich und die Arbeit wird Ihnen viel leichter fallen. Die Netzplatine ist defekt Ersetzen Sie sie
Sie können Ihre emotionale Sicherheit erhöhen, indem sie eine Lederschürze und Hand- Stromversorgung
schuhe tragen, denn somit müssen Sie sich nicht über Funken, die Ihre Kleidung verbren- ist eingeschaltet, Die Steuertafel ist defekt Ersetzen Sie sie
Betriebszustan-
nen könnten sorgen.
dsanzeige ist
Richten Sie das Arbeitsteil so aus, dass die Schweißrichtung quer und nicht zu oder von 4 erleuchtet, Lüftung
Ihrem Körper weg ist. Das Kabel des Elektrodenhalters sollte frei von allen Hindernissen funktioniert, kein Der erste Inverter Schaltkreis ist
Ersetzen Sie ihn
sein, sodass Sie Ihren Arm ohne Probleme frei bewegen können. Schweißausgang beschädigt
vorhanden
Wenn Sie das Kabel über Ihre Schulter legen, nimmt dies etwas Gewicht von Ihrer Hand
und Sie haben eine höhere Bewegungsfreiheit. Die Nummer des
Displays ist nicht Das Anzeigefeld ist beschädigt Wechseln Sie das Anzeigefeld aus
Gehen Sie sicher, dass die Isolation des Kabels nicht fehlerhaft ist, sonst riskieren Sie einen 5 intakt (Dieser Fehler
Stromschlag zu bekommen. entspricht nur Die digitale Röhre ist defekt Tauschen Sie sie aus
ARC 200K)
Warten Sie ein paar Minuten, dann
Der Überhitzschutz ist an kann die Maschine wieder normal
genuzt werden
Keine Leerlaufspan-
6 nung (MMA)
5.1 Grundlegende Fehlerbehebung Der Hauptstromkreis ist defekt Überprüfen und reparieren Sie ihn
Kontaktieren Sie den Verkäufer
Das Gerät ist defekt
oder Hersteller
◆ Bevor Lichtbogenschweißmaschinen aus dem Werk geschickt werden, sind sie Überprüfen Sie, ob die Elektrode am
Trennen Sie die Elektrode vom
bereits genau überprüft worden. Verweigern Sie daher jedermann, der nicht von Der Schweißstrom Arbeitsteil klebt und ob die Anti-Stick
Arbeitsteil
7 kann nicht eingestellt Funktion eingeschaltet ist.
uns autorisiert ist, Änderungen am Gerät vorzunehmen. werden
Steuertafel ist defekt Reparieren oder wechseln Sie es
◆ Wartungskurs muss sorgfältig betrieben werden. Wenn irgendein Draht flexibel oder Der angezeigte Die minimale Anzeige, stimmt nicht Stellen Sie das Potentiometer min,
Schweißstrom mit dem wirklichen Wert überein auf der Netzplatine, ein
verlegt ist, kann es möglicherweise eine Gefahr für den Benutzer sein. 8 stimmt nicht mit dem
wirklichen Wert Der max. Angezeigte, stimmt nicht Stellen Sie das Potentiometer max.,
◆ Nur fachgerechte Wartungspersonen, die von uns autorisiert wurde, dürfen die überein mit dem wirklichen Wert überein auf der Netzplatine, ein
Maschine überprüfen. Der Schweißstrom ist zu niedrig
eingestellt Erhöhen Sie den Schweißstrom
Unzulängliches
◆ Bevor Sie die, an die Maschine gebundene Kabel rausziehen, vergewissern Sie sich, 9 Eindringen in den Benutzen Sie ein Stromkabel mit
dass die Lichtbogenschweißmaschine ausgeschaltet ist. Schmelzpool Das Stromkabel ist zu lang angemessener Länge vom
Hersteller

17 18
Instandhaltung ARC SERIENAUSRÜSTUNG ARC SERIENAUSRÜSTUNG Instandhaltung

Nr. Fehler Gründe Lösung Termin Wartungsposition


Überhitzungsschutz, Zu viel Verringern Sie den Ausgangs
Schweißstrom Schweißstrom Überprüfen Sie ob die Lüftung beschädigt ist oder normal rotieren oder
Überhitzungsschutz, Zu lange Verringern Sie die Einschaltdauer kontrollieren lässt. Sollte die Lüftung beschädigt sein, ersetzen Sie
Betriebszeit (Intervallbetrieb)
Die Anzeige für diese sofort. Wenn die Lüftung nicht richtig rotiert kann das Gerät über-
10 thermische Überlast Unterspannschutz Nutzen Sie eine stabile hitzen. Sollte etwas die Lüfter Flügel blockieren, entfernen Sie den
ist erleuchtet Stromversorgung Störfaktor.
Lüftung ist defekt Wechseln Sie den Lüfter Sollte die Lüftung nach Entfernen des Störfaktors immer noch nicht
Überstromschutz, Ungewöhnliche Überprüfen und reparieren Sie den rotieren, drehen Sie die Flügel vorsichtig in Richtung der Lüftung.
Stromstärke im Hauptstromkreis Hauptstromkreis Sollte die Lüftung danach normal rotieren, muss die Startkapazität
Tägliche zurückgesetzt werden. Ist dies nicht der Fall, sollte die ganze Lüftung
Überprüfung ersetzt werden.
Überprüfen Sie, ob der Schnell-Anschlusslose und überhitzt ist. Sollte
ein Lichtbogen Schweißgerät das oben genannte Problem haben, sollte
Sie es festziehen oder ändern.
6.1 Instandhaltung
Überprüfen Sie ob das Ausgangskabel des Schweißstroms beschädigt
Um zu garantieren, dass das Lichtbogenschweißgerät Effizient und sicher funktioniert, muss ist. Sollte es beschädigt sein, muss es eingewickelt, isoliert oder aus-
es regelmäßig gewartet werden. Dem Kunden sollen Wartungsmethoden und die Funktions- getauscht werden.
weise des Schweißgeräts nahegelegt werden, sodass er grundlegende Untersuchungen und
Sicherheitsvorkehrung selbst treffen und die Fehlerrate bestmöglich reduzieren kann. Auch Benutzen Sie trockene unter Druck stehende Luft, um das Innere der
die simplen Reparaturen und Lebensverlängerungen der Maschine kann der Kunde mit Hilfe Monatliche Maschine zu reinigen. Besonders für das Entfernen von Staub am
Überprüfung Radiator, Transformator, Induktanz, IGBT Modul, PCB usw.
dieser Anleitungen selbst bewältigen.
Details zur Instandhaltung sind in folgender Tabelle aufgezeichnet: Überprüfen Sie die Schrauben in Ihren Lichtbogenschweißgerät. Sollte
Monatliche diese lose sein, befestigen Sie sie wieder. Sollte eine Schraube verrut-
◆ Warnung: für die SicherheitunterBeibehaltung der Maschine, schaltenSiebitte die Vers- Prüfung scht sein, ersetzen Sie sie. Entfernen Sie den Rost von rostigen Schrau-
orgung und wartenfür 5 Minuten, bisKapazitätsspannungbereits auf Saftspannung 36V
ben um sicherzugehen, dass diese einwandfrei funktionieren.
fallen!
Überprüfen Sie, ob die tatsächliche Stromstärke mit der angezeigten
Vierteljährliche Stromstärke übereinstimmt. Sollten die Werte nicht übereinstimmen,
Termin Wartungsposition Überprüfung sollten sie reguliert werden. Die tatsächliche Stromstärke kann durch
Anpassen des Plier Typ Amperemeters gemessen werden.
Überprüfen Sie, ob der Knopf der Steuertafel auf der Vorderseite
und der Rückseite des Schweißgerätes beweglich und sicher mon- Jährliche Messen Sie die isolierte Impedanz zwischen dem Hauptstromkreis,
tiert sind. Sollte der Knopf nicht richtig in seine Position gebracht Überprüfung PCB und dem Gehäuse. Sollte sie unter 1M liegen, scheint die Isolier-
worden sein, korrigieren Sie dies. Wenn Sie die Position des Kno- ung beschädigt zu sein und sollte ersetzt oder verstärkt werden.
pfes nicht korrigieren, ersetzen Sie ihn bitte sofort.
Sollte der Schalter nicht beweglich oder in die richtige Position zu bringen
sein, ersetzen Sie ihn bitte sofort; Bitte setzen Sie sich mit dem Instand-
haltungsservice in Verbindung, sollte es kein Zubehör geben.
Achten Sie nach dem Ein-/Ausschalten auf ungewöhnliche Gerüche,
Zittern der Maschine oder Pfeifen. Sollte eins der oben genannten
Tägliche Probleme vorhanden sein, bringen Sie den Ursprung in Erfahrung und
Überprüfung beheben Sie das Problem. Sollten Sie den Ursprung des Problems
nicht finden, kontaktieren Sie einen lokalen Vertreter oder eine Zweig-
niederlassung.
Achten Sie darauf, ob die Anzeigen LEDs intakt sind, sollte dies nicht
der Fall sein, ersetzen Sie die betroffenen LEDs. Sollte die Anzeige
trotzdem nicht funktionieren, ersetzen oder warten Sie das PCB.
Beobachten Sie dem min. /max. Wert der LEDs und vergleichen Sie
diesen mit dem Sollwert der LEDs. Sollte dieser abweichen und dies
hat Veränderungen des Schweißvorgangs verursacht, passen Sie die
Werte wieder an.

19 20
Brand description
VECTOR DIGITAL – We optimize the quality and prices
Looking to the future, sustainability, environment friendly and high on the customer-oriented
competence - the key words to which we are responsible.
For this reason, we develop our own powerful brand VECTOR .

In VECTOR welding equipment combines advanced inverter technology,the highest


quality standards of a premium brand and low prices to a unique value for money. Inverter
technology is an essential component of process improvement and minimizes energy
consumption. In all our equipment, we therefore trust on the MOSFET technology from
Toshiba and Infineon IGBT technology from SIEMENS. Their innovative solutions are
setting new standards in welding technology.

VECTOR welding equipment can be used on nearly all weld able metals. It is particularly

English version
suitable when quality welds are extremely important. Private gardening - motorcycles,
cars, trucks, classic cars, model making, stair and balcony railings or in the professional
and industrial sectors such as Oil pipeline, chemical, automotive, shipbuilding, boiler,
electric power construction, nuclear power, aerospace, military, industrial installation,
bridge construction and other industries, the highest quality requirements are met
successfully with VECTOR welding equipment.

Operating instructions VECTOR is one of the leading suppliers of welding equipment - discover our
possibilities - profit from our vision to offer modern, high-performance welding
equipment at unbeatable prices.

On the basis of 4 strategic objectives, our company work day by


day to optimize this vision:
◆Number 1 in Technology
◆Number 1 in the prices

EN
◆Number 1 in Service
◆Number 1 in the environmental compatibility

More than 30,000 enthusiastic customers trust our equipment in the welding and plasma
technology. They confirm the success of these trendsetting strategy. In addition to the
stringent quality test and the test in the production, we subject the equipment a thorough
inspection before delivery. We guarantee delivery of spare parts and repair of all equipment.
The customer is served during and after the warranty period from us. In case of problems,
call us , we are always available. You are also welcome to visit us. Highly qualified employees
are dedicated to carrying out their various tasks with expertise and passion. Our motivated
team will always find a positive solution for you. Everyone is welcome to test our equipment
in detail under the guidance of our experts.

Private gardening, industry or professional, in every area you win if you rely on technology
of welding equipment from VECTOR.

For questions or suggestions, please contact us. www.vector-welding.com

21 22
Read the preface ARC SERIES EQUIPMENT Safety instructions

WARNINGS
WARNING

PROTECT YOURSELF AND OTHERS FROM POSSIBLE SERIOUS INJURY OR DEATH.


Read and understand this entire Manual and your employer’s safety KEEP CHILDREN AWAY. PACEMAKER WEARERS KEEP AWAY UNTIL CONSULTING
practices before installing, operating ,or servicing the equipment. YOUR DOCTOR. DO NOT LOSE THESE INSTRUCTIONS. READ OPERATING/INSTRU-
While The operating instructions provide an introduction to the safe CTION MANUAL BEFORE INSTALLING, OPERATING OR SERVICING THIS EQUIPMENT.

use of the products.


•Read the operating instructions for all system components! Welding products and welding processes can cause serious injury or death, or damage
•Observe accident prevention regulations! to other equipment or property, if the operator does not strictly observe all safety rules
and take precautionary actions.
•Observe all local regulations!
•Confirm with a signature where appropriate. Safe practices have developed from past experience in the use of welding and cutting.
These practices must be learned through study and training before using this equipment.
Some of these practices apply to equipment connected to power lines; other practices
apply to engine driven equipment. Anyone not having extensive training in welding and
cutting practices should not attempt to weld.

Safe practices are outlined in the European Standard EN60974-1 entitled: Safety in
welding and allied processes Part 2: Electrical HAVE ALL INSTALLATION, OPERATION,
Published by: MAINTENANCE, ANDREPAIR WORK PERFORMED ONLY BY QUALIFIED PEOPLE.
VECTOR WELDING TECHNOLOGY GMBH
Hansestrasse 101.
51149, Koln, Germany
1.1 Arc welding damage

WARNING ELECTRIC SHOCK can kill.


www.vector-welding.com
Touching live electrical parts can cause fatal shocks or severe burns. The electrode and
work circuit is electrically live whenever the output is on. The input power circuit and
machine internal circuits are also live when power is on. In semi-automatic or automatic
wire welding, the wire, wire reel, drive roll housing, and all metal parts touching the welding
Record the following information for Warranty purposes: wire are electrically live. Incorrectly installed or improperly grounded equipment is a hazard.

Where Purchased: 1. Do not touch live electrical parts.


2. Wear dry, hole-free insulating gloves and body protection.
3. Insulate yourself from work and ground using dry insulating mats or covers.
Purchase Date:
4. Disconnect input power or stop engine before installing or servicing this equipment.
Lock input power disconnect switch open, or remove line fuses so power cannot be
Serial NO.: turned on accidentally.
5. Properly install and ground this equipment according to its Owner’s Manual.

23 24
Safety instructions ARC SERIES EQUIPMENT ARC SERIES EQUIPMENT Safety instructions

6. Be aware that welding on a ceiling, floor, bulkhead, or partition can cause fire on the
hidden side.
ARC RAYS can burn eyes and skin, 7. Do not weld on closed containers such as tanks or drums.
WARNING NOISE can damage hearing. 8. Connect work cable to the work as close to the welding area as practical to prevent
welding current from travelling long, possibly unknown paths and causing electric
Arc rays from the welding process produce intense heat and strong ultraviolet rays that shock and fire hazards.
can burn eyes and skin. Noise from some processes can damage hearing. 9. Do not use welder to thaw frozen pipes.
10. Remove stick electrode from holder or cut off welding wire at contact tip when not
1. Wear a welding helmet fitted with a proper shade of filter to protect your face and eyes in use.
when welding or watching;
2. Wear approved safety glasses. Side shields recommended;
3. Use protective screens or barriers to protect others from flash and glare;
warn others not to watch the arc;
4. Wear protective clothing made from durable, flame-resistant material(wool and leather) FLYING SPARKS and HOT METAL
WARNING can cause injury.
and foot protection;
5. Use approved ear plugs or ear muffs if noise level is high;
6. Never wear contact lenses while welding. Chipping and grinding cause flying metal. As welds cool, they can throw off slag.

1. Wear approved face shield or safety goggles. Side shields recommended.


2. Wear proper body protection to protect skin.

FUMES AND GASES can be hazardous


WARNING to your health.

Welding produces fumes and gases. Breathing these fumes and gases can be hazardous
to your health.
WARNING CYLINDERS can explode if damaged.
1. Keep your head out of the fumes. Do not breathe the fumes.
2. If inside, ventilate the area and/or use exhaust at the arc to remove welding fumes Shielding gas cylinders contain gas under high pressure. If damaged, a cylinder can
and gases. explode. Since gas cylinders are normally part of the welding process, be sure to treat
3. If ventilation is poor, use an approved air-supplied respirator. them carefully.
4. Work in a confined space only if it is well ventilated, or while wearing an air-supplied
respirator. Shielding gases used for welding can displace air causing injury or death.
Be sure the breathing air is safe. 1. Protect compressed gas cylinders from excessive heat, mechanical shocks, and arcs.
5. Do not weld in locations near degreasing, cleaning, or spraying operations. The heat 2. Install and secure cylinders in an upright position by chaining them to a stationary support
and rays of the arc can react with vapours to form highly toxic and irritating gases. or equipment cylinder rack to prevent falling or tipping.
6. Do not weld on coated metals, such as galvanized, lead, or cadmium plated steel, unless 3. Keep cylinders away from any welding or other electrical circuits.
the coating is removed from the weld area, the area is well ventilated, and if necessary, 4. Never allow a welding electrode to touch any cylinder.
while wearing an air- supplied respirator. The coatings and any metals containing these 5. Use only correct shielding gas cylinders, regulators, hoses, and fittings designed for the
elements can give off toxic fumes if welded. specific application; maintain them and associated parts in good condition.
6. Turn face away from valve outlet when opening cylinder valve.
7. Keep protective cap in place over valve except when cylinder is in use or connected
for use.
8. Read and follow instructions on compressed gas cylinders, associated equipment.
WARNING WELDING can cause fire or explosion.

Sparks and spatter fly off from the welding arc. The fly sparks and hot metal, weld spatter,
hot workpiece, and hot equipment can cause fires and burns. Accidental contact of
electrode or welding wire to metal objects can cause sparks, overheating, or fire. WARNING ENGINE FUEL can cause fire or explosion.

1. Protect yourself and others from flying sparks and hot metal. Engine fuel is highly flammable.
2. Do not weld where flying sparks can strike flammable material.
1. Stop engine before checking or adding fuel.
3. Remove all flammables far away from the welding arc. If this is not possible, tightly
2. Do not add fuel while smoking or if unit is near any sparks or open flames.
cover them with approved covers.
3. Allow engine to cool before fuelling. If possible,check and add fuel to cold engine before
4. Be alert that welding sparks and hot materials from welding can easily go through small
beginning job.
cracks and openings to adjacent areas.
4. Do not overfill tank — allow room for fuel to expand.
5. Watch for fire, and keep a fire extinguisher nearby.
5. Do not spill fuel. If fuelling is spilled, clean up before starting engine.
25 26
Safety instructions ARC SERIES EQUIPMENT ARC SERIES EQUIPMENT Safety instructions

1.3 Symbol chart


Note that only some of these symbols will appear on your model.
WARNING MOVING PARTS can cause injury.

Moving parts, such as fans, rotors, and belts can cut fingers and hands and catch loose
clothing.
1. Keep all doors, panels, covers, and guards closed and securely in place.
2. Stop engine before installing or connecting unit.
3. Have only qualified people remove guards or covers for maintenance and troubleshooting
as necessary.
4. To prevent accidental starting during servicing, disconnect negative (-) battery cable
from battery.
5. Keep hands, hair, loose clothing, and tools away from moving parts.
6. Reinstall panels or guards and close doors when servicing is finished and before
starting engine.

SPARKS can cause battery gases to explode;


WARNING BATTERY ACID can burn eyes and skin.

Batteries contain acid and generate explosive gases.

1. Always wear a face shield when working on a battery.


2. Stop engine before disconnecting or connecting battery cables.
3. Do not allow tools to cause sparks when working on a battery.
4. Do not use welder to charge batteries or jump start vehicles.
5. Observe correct polarity (+ and –) on batteries.

STEAM AND PRESSURIZED HOT COOLANT


WARNING can burn face, eyes, and skin.

The coolant in the radiator can be very hot and under pressure.

1. Do not remove radiator cap when engine is hot. Allow engine to cool.
2. Wear gloves and put a rag over cap area when removing cap.
3. Allow pressure to escape before completely removing cap.

NOTE
1.2 Effects of low frequency electric and magnetic fields
Electric current flowing through any conductor causes localized Electric and Magnetic
Fields (EMF). The discuss on the effect of EMF is ongoing all the world. Up to now, no
material evidences show that EMF may have effects on health. However, the research
on damage of EMF is still ongoing. Before any conslusion, we should minimize exposure
to EMF as few as possible.
To reduce magnetic fields in the workplace, use the following procedures.
1. Keep cables close together by twisting or taping them.
2. Arrange cables to one side and away from the operator.
3. Do not coil or drape cable around the body.
4. Keep welding Power Source and cables as far away from body as practical.
5. The people with heart-pacemaker should be away from the welding area.

27 28
Summary ARC SERIES EQUIPMENT ARC SERIES EQUIPMENT Summary

100
2.1 Brief introduction

Duty Cycle(PERCENTAGE)
90

ARC 200G / ARC 200K welding machines adopts the latest pulse width modulation (PWM) 80
technology and insulated gate bipolar transistor (IGBT) power module, which can change work 70
frequency to medium frequency so as to replace the traditional hulking work frequency 60
transformer with the cabinet medium frequency transformer. Thus its characterized with 50
portable, small size, light weight, low consumption and etc.
40
30 Sicherer Arbeitsvorgang
(STICK)
20
2.2 Working principle 10

The working principle of ARC 200G / ARC 200K welding machines is shown as the 0
0 10 0 120 1 40 1 60 1 80 2 00 22 0 24 0 26 0 28 0 300 3 20
following figure. Single-phase 230V work frequency AC is rectified into DC(about 312 V),
then is converted to medium frequency AC (about 20-40KHz) by inverter device (IGBT Welding Current(AMPS)
module), after reducing voltage by medium transformer (the main transformer) and rectifying
by medium frequency rectifier (fast recovery diodes),then is outputted DC .The circuit adopts
current feedback control technology to insure current output stably. Meanwhile, the welding
current parameter can be adjusted continuously and steplessly to meet the requirements of 2.5 Specifications
welding craft.
Description ARC 200G / ARC 200K
Weight 2.4kg & 2.5kg

230V H225mmxB97mmxT170mm
Power Source Dimensions
H235mmxB110mmxT175mm

Cooling Fan Cooled


Welder Type Inverter Power Source
European Standards EN 60974-1 / IEC 60974-1
Number of Phases 1

2. 3 Welding electrodes specifications Nominal Supply Voltage 230V +/- 15%

Adjust knobs of welding current , make welding current is adequate to welding electrode Nominal Supply Frequency 50/60Hz
according with as following: Welding Current Range 10 - 200A
Effective Input Current 16A
Specification φ2.5 φ3.2 φ4.0 φ5.0
Maximum Input Current 35.8A
Welding current 70-100A 110-140A 170-230A 230-280A Single Phase Generator Requirement 14.4KVA
Welding Output, 40ºC, 10 min. 200A @ 20%, 28V 89A @ 100%,23.6V
Open circuit voltage 62V DC
2.4Duty cycle Protection Class IP23

The rated duty cycle of a Welding Power Source is a statement of the time it may be
operated at its rated welding current output without exceeding the temperature limits of the
insulation of the component parts. To explain the 10 minute duty cycle period the following
NOTE
example is used. Suppose a Welding Power Source is designed to operate at a 20% duty Due to variations that can occur in manufactured products, claimed performance, voltages,
cycle, 200 amperes at 28 volts. This means that it has been designed and built to provide ratings, all capacities, measurements, dimensions and weights quoted are approximate
the rated amperage (200A) for 4 minutes, i.e. arc welding time, out of every 10 minute only. Achievable capacities and ratings in use and operation will depend upon correct
period (20% of 10 minutes is 4 minutes). During the other 6 minutes of the 10 minute period installation, use, applications, maintenance and service.
the Welding Power Source must idle and be allowed to cool.
29 30
Operation ARC SERIES EQUIPMENT ARC SERIES EQUIPMENT Operation

2.6 Packaged items


◆200 Amp electrode holder with 3M cable
◆300 Amp earth clamp with 3M cable
◆Operating Manual

3.1 Layout for the panel 4


2

1
2

3
4
5 6

WARNING
DO NOT TOUCH the electrode wire while it is being fed through the system. The electrode
wire will be at welding voltage potential.

1.Power indicator
6 The green power indicator will be illuminated when the welder is turned ON and indicates
5 the presence of power.

2.Thermal overload indicator light


This welding power source is protected by a self resetting thermostat. The indicator will
illuminate if the duty cycle of the power source has been exceeded. Should the thermal
overload indicator illuminate the output of the power source will be disabled. Once the
power source cools down this light will go OFF and the over temperature condition will
automatically reset. Note that the mains power switch should remain in the on position
such that the fan continues to operate thus allowing the unit to cool sufficiently. Do not
switch the unit off should a thermal overload condition be present.

3. Digital Ammeter (ARC 200G Without this feature)


The digital Ammeter is used to display the actual output current of the power source.
31 32
Operation ARC SERIES EQUIPMENT ARC SERIES EQUIPMENT Operation

4.Current adjusting button


Clockwise rotate to enlarge the current, and anti-clockwise rotate to reduce the current. power supply
5. Positive welding output terminal
The positive welding terminal is used to connect the welding output of the power source
to the appropriate welding accessory such as earth clamp. It is essential, however, that
the male plug is inserted and turned securely to achieve a sound electrical connection.

6. Negative welding output terminal


The negative welding terminal is used to connect the welding output of the power source
to the appropriate welding accessory such as electrode holder. It is essential, however,
that the male plug is inserted and turned securely to achieve a sound electrical
connection.

Earth clamp Electrode holder


CAUTION
Loose welding terminal connections can cause overheating and result in the male plug
being fused in the bayonet terminal.

ARC200G same connection method


3.2 Setup for STICK (MMA) welding
For Alkaline Electrode,connect the electrode holder to the positive welding termimal
and connect the work lead to the negative welding terminal,while for the Acid
Electrode,please connect the electrode holder to the negative welding termimal and
connect the work lead to the positve welding terminal.If in doubt consult the electrode
3.3 Operation environment
manufacturer. Welding current flows from the Power Source via heavy duty bayonet type
terminals. It is essential, however, that the male plug is inserted and turned securely to ◆Height above sea level is below 1000m.
achieve a sound electrical connection. Select STICK mode with the process selection ◆Operation temperature range: -10˚C~+40˚C.
control.
◆Relative humidity is below 90% (20˚C).
◆Preferably site the machine some angles above the floor level, the maximum
Before connecting the work clamp to the work and
inserting the electrode in the electrode holder make angle does not exceed 15˚.
WARNING sure the mains power supply is switched off. ◆The content of dust,acid,corrosive gas in the surrounding air or substance
can not exceed normal standard.
Remove any packaging material prior to use. Do not
block the air vents at the front or rear of the Welding ◆Take care that there is sufficient ventilation during welding.There is at least
CAUTION Power Source. 30cm free disstance between the machine and wall.
Loose welding terminal connections can cause
overheating and result in the male plug being fused
CAUTION in the bayonet terminal. 3.4 Operation notices
◆ Read safty instruction and Chapter 1 carefully before attempting to use this
equipment.
◆ Connect the ground wire the machine directly

33 34
Welding technique ARC SERIES EQUIPMENT ARC SERIES EQUIPMENT Troubleshooting

◆In case closing the power switch, no-load voltage may be exported.Do not touch Arc welding technique - A word to beginners
the output electrode with any part of your body. For those who have not yet done any welding, the simplest way to commence is to run beads
◆Before operation,no concerned people should be left,Do not watch the arc in on a piece of scrap plate. Use mild steel plate about 6.4mm (1/4") thick and a 3.2mm (1/8")
electrode. Clean any paint, loose scale or grease off the plate and set it firmly on the work
unprotected eyes.
bench so that welding can be carried out in the downhand position. Make sure that the work
◆Ensure good ventilation of the machine to improve duty ratio. clamp is making good electrical contact with the work, either directly or through the work
◆Turn off the engine when the operation finished to economize energy source. table. For light gauge material, always clamp the work lead directly to the job, otherwise
◆When power switch shuts off protectively because of failure.Don’t restart it until a poor circuit will probably result.
until problem is resolved.
Otherwise,the range of problem will be extended.
5.1 Troubleshooting
◆Before arc welding machines are dispatched from the factory, they have already been
4.1 MMA basic welding technique debugged accurately. So forbid anyone who is not authorized by us to do any change to
the equipment!
Arc Welding Practice ◆Maintenance course must be operated carefully. If any wire becomes flexible or is
misplaced, it maybe potential danger to user!
The techniques used for arc welding are almost identical regardless of what types of
◆Only professional maintenance personal who is authorized by us could overhaul the
metals are being joined. Naturally enough, different types of electrodes would be used machine!
for different metals as described in the preceding section. ◆Guarantee to shut off the arc welding machine’s power before turn on the outline of
the equipment!
◆If there is any problem and has no the authorized professional maintenance personal,
Welding Position please contact local agent or the branch company!
The electrodes dealt with in this publication can be used in most positions, i.e. they If there are some simple troubles of welding machine, you can consult the following
are suitable for welding in flat, horizontal, vertical and overhead positions. Numerous overhauling chart:
applications call for welds to be made in positions intermediate between these. Some
of the common types of welds are shown
Nr. Troubles Reasons Solution
Turn on the power Fan is broken Change fan
source, power There is something in the fan
1 indicator is lit, fan Clean it
is not working. The start capacitor of fan damaged Change capacitor
Flat Position, Flat Position, Horizontal Position, Horizontal-Vertical Turn on the The power light damaged or
Butt Weld Change the power light
Down Hand Butt Weld Gravity Fillet Weld (HV) Position power source, connection is not good
2 fan is working, The power board is broken Change it
power indicator
is not lit Display panel is broken Change it
The power cable connected not
Connect correctly
good
Turn on the power The power cable is broken Repair or change it
Vertical Position, Vertical Position, Vertical Position, source, fan is not Power on switch is damaged Change it
Butt Weld
Overhead Position, 3
Fillet Weld Fillet Weld working ,power The light of the power indicator is Change the light of the power
Fillet Weld
indicator is not lit broken and the problems indicator or refer to the solution
mentioned in Nr. 2 in Nr. 2
Joint Preparations The power board is broken Change it
In many cases, it will be possible to weld steel sections without any special preparation. Turn on the power
source, power Control board is broken Change it
For heavier sections and for repair work on castings, etc., it will be necessary to cut or grind indicator is lit, fan
an angle between the pieces being joined to ensure proper penetration of the weld metal 4 is working, there
is no welding 1 s t inverter circuit damaged Replace it
and to produce sound joints. output.
In general, surfaces being welded should be clean and free of rust, scale, dirt, grease, etc.
Slag should be removed from oxy-cut surfaces.

35 36
Troubleshooting ARC SERIES EQUIPMENT ARC SERIES EQUIPMENT Maintenance

The number of
The display panel is damaged Change the display panel
6.1 Maintenance
the display is
5 not intact (This In order to guarantee that arc welding machine works high-efficiently and in safety,it must
malfunction be maintained regularly.Let customers understand the maintenance methods and means
corresponds only Digital tube is broken Change it of arc welding machine more, enable customers to carry on simple examination and
ARC 200K)
safeguarding by oneself,try one’s best to reduce the fault rate and repair times of arc
Wait a few minutes, the machine welding machine, so as to lengthen service life of arc welding machine.Maintenance
If the overheat indicator is on can be operated normal
No no-load items in detail are in the following table.
6 voltage output The main circuit is broken Check and repair
(MMA) Consult the dealer or the ◆Warning:For safety while maintaining the machine, please shut off the
The machine is broken supply power and wait for 5minutes,until capacity voltage already drop
manufacturer
Checking if the electorde stick to to safe voltage 36V!
Separate the electrode and
The welding the work piece that the anti-stick
work piece Maintenance item
function is on Date
7 current cannot
be adjusted Control board is broken Repair or change it Observe that whether panel knob and switch in the front and at the
The welding back of arc welding machine are flexible ane put correctly in place.If
The min value displayed isn't accordant Adjust potentiometer Imin on the the knob has not been put correctly in place, please correct, If you can’t
current displayed with the actual value control board correct or fix the knob, please replace immediately
8 isn't accordant
with the actual The max value displayed isn't accordant Adjust potentiometer Imax on the If the switch is not flexible or it can’t be put correctly in place, please
value with the actual value control board replace immediately; Please get in touch with maintenance service
department if there are no accessories
The welding current is adjusted too
The penetration Increase the welding current A f t e r t u r n - o n p o w e r, w a t c h / l i s t e n t o t h a t w h e t h e r t h e a r c w e l d i n g
low
9 of molten pool is machine has shaking, whistle calling or peculiar smell. If there is one
not enough The power cable or the welding Use the suitable length from of the above problems, find out the reason to get rid of, if you can’t
cable is too long manufacturer find out the reason, Please contact local this area agent or the branch
company
Over-heat protection ,too much
Reduce the welding current Observe that whether the display value of LED is intact. If the
welding current display number is not intact, please replace the damaged LED. If it still
Over-heat protection ,working too doesn’t work, please maintain or replace the display PCB
Reduce the welding time
Thermal overload much time Observe that whether the min/max value on LED accords with the set
10 indicator light is on Over-current protection, current in Daily value.If there is any difference and it has affected the normal welding
Check and repair main circuit
examination craft, please adjust it
the main circuit is out of control and drive board
Input voltage is too low Check the power supply Check up that Whether fan is damaged and is normal to rotate or control
. If the fan is damaged,please change immediately.If the fan does not
Fan is broken Change the fan rotate after the arc welding machine is overheated, observe that whether
there is something blocked in the blade,if it is blocked,please get rid of;
If the fan does not rotate after getting rid of the above problems, you can
poke the blade by the rotation direction of fan.If the fan rotates normally,
the start capacity should be replaced; If not, change the fan

Observe that whether the fast connector is loose or overheated. If


the arc welding machine has the above problems,it should be fastened
or changed
Observe that Whether the current output cable is damaged. If it is
damaged, it should be wrapped up, insulated or changed
Using the dry compressed air to clear the inside of arc welding machine.
Especially forclearing up the dusts on radiator, main voltage transformer,
inductance, IGBT module, the fast recover diode and PCB, etc
Monthly Check up the bolt in arc welding machine,if it is loose,please screw
down it.If it is skid, please replace.If it is rusty,please erase rust on bolt
examination to ensure it works well
Quarter- Whether the actual current accords with the displaying value.If they
yearly does not accord, they should be regulated.The actual current value can
examination be measured by the adjusted plier-type ampere meter
Yearly Measure the insulating impedance among the main circuit,PCB and
examination case, if it below 1MΩ,insulation is thought to be damaged and need to
change, and need to change or strengthen insulation

37 38
Zertifikat Wartungsprotokoll
Certificate Maintenance records

39 40

Das könnte Ihnen auch gefallen