Sie sind auf Seite 1von 4

T. V.

ÖZEL ŞİŞLİ TERAKKİ LİSESİ


WELTSPRACHEN - ABTEILUNG
2020-2021 SCHULJAHR
I. SEMESTER

Vorname-Familienname: ____________________________ Nummer: _______ Klasse: ________


WOCHENENDHAUSAUFGABE FÜR DIE 11. KLASSEN (1.GRUPPE)
WOCHE: 02.-06.NOVEMBER 2020

TEIL I. : WORTSCHATZ
ANWEISUNG A. : Welches Adjektiv passt? Markiere es.

1
ANWEISUNG B. : Schreib eine passende Sportart zu den unten angegebenen Sätzen!

1) Das macht man allein : _________________________


2) Das macht man im Team : _________________________
3) Das macht man im Sommer : _________________________
4) Das macht man in der Halle : _________________________

ANWEISUNG C. : Was brauchst du für diese Sportarten?

1) Tennis spielen: ______________________________________________________________________________________.


2) Fußball spielen: _____________________________________________________________________________________.
3) Tischtennis spielen: _________________________________________________________________________________.
4) surfen: _______________________________________________________________________________________________.
5) schwimmen: _________________________________________________________________________________________.

TEIL II. : ANWENDUNG VON DEUTSCH


ANWEISUNG A. : Das Datum. Ergänze die Liste.

Heute ist der …. Mai. Wir treffen uns am …. Mai.


eins _____________________ _____________________
zwei _____________________ _____________________
drei _____________________ _____________________
sieben _____________________ _____________________
acht _____________________ _____________________
zehn _____________________ _____________________
sechzehn _____________________ _____________________
einundzwanzig _____________________ _____________________
achtundzwanzig _____________________ _____________________
dreißig _____________________ _____________________

ANWEISUNG B. : Was ist richtig? Kreuz an.

1) Am fünf / fünften / fünfte März hat Iris Geburtstag.


2) Beim Turnier hat unser Team den zwei / zweite / zweiten Platz belegt.
3) Heute ist der sieben / siebte / siebten Mai.
4) Wer steht im Basketball auf Platz eins / erste / ersten?
5) Wir treffen uns um vier / vierte / vierten Uhr bei Karin.

ANWEISUNG C. : Ergänze die Sätze mit “weil”!

1) Ich mache keinen Sport, weil _____________________________________________________.

2) Viele Menschen machen Sport, weil ________________________________________________.

3) Die Jungen mögen Fussball, weil __________________________________________________.

4) Ich mag Deutsch , weil _________________________________________________________.

2
ANWEISUNG D. : Vergleiche! Schreib die Sätze wie im Beispiel!

Beispiel: Auto  Fahrrad (teuer) Ein Auto ist teurer als ein Fahrrad.

1) Großeltern  Eltern (alt)


_________________________________________________________________.
2) Elefant  Tiger (groß)
_________________________________________________________________.
3) Flugzeug  Zug (schnell)
_________________________________________________________________.
4) Brötchen  Brot (klein)
_________________________________________________________________.

ANWEISUNG E. : Ergänze die Lücken mit dem passenden Adjektiv.

1) Die Schule ist ________ . Der Eifelturm ist höher als die Schule.
2) Meine Mutter ist jünger als mein Opa. Ich bin ________ ____________________ .
3) In Deutschland ist es kälter als in Ägypten. In Finnland ist es _______ ________________.
4)Ich bin fleißig. Mein Nachbar ist fleßiger als ich. Meine Kollegin ist ______ _______________.
5)Das Deutschbuch ist dicker als das Englischbuch. Aber das Mathebuch ist _____ ______________.

TEIL III. : LESEN


ANWEISUNG : Lies den Text. Was ist richtig? Was ist falsch?

In Deutschland treiben viele Menschen Sport. Sport ist eine tolle Freizeitbeschäftigung, weil es Spaß macht
und außerdem für die Gesundheit gut ist.
In Deutschland ist Fußball sehr beliebt, aber es gibt viele andere
Sportarten, die sehr populär sind.
Tennis mögen die Deutschen sehr. Boris Becker und Steffi Graf, beide
aus Deutschland, sind berühmte Tennisspieler und haben viele
internationale Turniere gewonnen. Auch der Österreicher Thomas
Muster ist ein weltberühmter Tennisspieler.
In der letzten Zeit sind Jogging und Rad fahren (mit einem exklusiven
Mountainbike, natürlich!) in die Mode gekommen.
In den Alpenländern ist Skifahren sehr beliebt. Wer es lieber etwas
radikal mag, treibt Snowboarden. In Österreich ist Skifahren der
beliebteste Sport.
Noch ein Sport ist sowohl in Deutschland als auch in Österreich sehr beliebt: Autorennen.
Niki Lauda, Gerhard Berger und Michael Schumacher sind drei Ferrari Piloten, die den Motorsport sehr
populär gemacht haben.
Richtig Falsch?

1) Sport macht fit. (______) (______)


2) In Deutschland spielen alle Leute Fußball. (______) (______)
3) Steffi Graf kommt aus Österreich. (______) (______)
4) Viele Leute fahren gern Rad. (______) (______)
5) In Österreich fahren nur wenige Leute Ski. (______) (______)
6) Autorennen ist in Deutschland und in Österreich sehr beliebt. (______) (______)
7) Vor Schuhmacher mochten die Leute Autorennen nicht. (______) (______)
3
ANWEISUNG C. : Welche Sportarten werden im Text erwähnt?

1) ______________________________________________
2) ______________________________________________
3) ______________________________________________
4) ______________________________________________
5) ______________________________________________
6) ______________________________________________
7) ______________________________________________

TEIL IV. : SCHREIBEN


ANWEISUNG : Schreib einen Text über Sport. Achte auf die folgenden Punkte!

* Welchen Sport machst du oder findest du gut?


* Warum?
* Wo macht man den Sport?
* Was macht/ braucht man für den Sport?
* Wie findest du Schwimmen und Schi fahren?
Vergleiche bitte diese Sportarten!
* Welche Sportarten kann man im Winter und im Sommer machen?

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________