Sie sind auf Seite 1von 33

Die

Komparativ-
form

GRAMMATIK

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Anfänger A2_1033G_DE Deutsch
Lernziele

■ Den Komparativ
kennenlernen

■ Personen und Dinge


vergleichen

www.lingoda.de 2
Der Tiger rennt schneller als die
Schnecke.
Der Elefant ist größer als die Maus.
Der Bär ist stärker als der Hase.

www.lingoda.de 3
Der Komparativ

■ Wenn wir ein Adjektiv steigern wollen, benutzen wir den Komparativ.
■ Der Komparativ ist eine Steigerungsform. Etwas wird mehr.

■ Wir bilden den Komparativ mit –er am Ende vom Adjektiv.

Normale Form Komparativ

schnell schneller

lustig lustiger

intelligent intelligenter

laut lauter

dünn dünner

www.lingoda.de 4
Der Komparativ

■ Adjektive mit einer Silbe haben im Komparativ meistens einen Umlaut.


■ a wird zu ä
■ o wird zu ö
■ u wird zu ü

Normale Form Komparativ

groß größer

alt älter

jung jünger

kalt kälter

www.lingoda.de 5
Vergleiche

■ Vergleiche bilden wir mit Komparativ und als.


■ Die Nomen oder Pronomen vor und nach dem Adjektiv und als stehen im
gleichen Fall.

Normale Form Komparativ Vergleich

groß größer Ich bin größer als du.

Das Bild ist billiger als die


billig billiger
Lampe.
Tim rennt schneller als
schnell schneller
Anna.

alt älter Du bist älter als ich.

Ich finde den Tisch


schön schöner
schöner als den Stuhl.

www.lingoda.de 6
Finde das Gegenteil

jünger _______________

schneller _______________

www.lingoda.de 7
Finde das Gegenteil

kleiner _______________

höher _______________

www.lingoda.de 8
Bilde je einen Satz mit dem Komparativ!

sympathisch

dick klein
dünn
groß
schnell jung
langsam alt
intelligent
www.lingoda.de 9
Oma Gerda ist besser als andere Omas!

Warum ist Oma Gerda besser


als andere Omas?
Finde Gründe!

www.lingoda.de 10
Vergleiche mit wie

■ Positive Vergleiche bilden wir mit dem Positiv und einem Vergleichswort:
so wie oder genauso wie.

Normale Form Positiv + wie

groß Peter ist so groß wie Felix.

alt Maria ist genauso alt wie ihre Cousine.

lustig Der Film ist genauso lustig wie das Buch.

teuer Der Flug ist so teuer wie die Bahn.

www.lingoda.de 11
? ? ? ?? ?
Vergleichen

Vergleiche dich

? ?
? ?
mit einem Freund

?
oder einer

? ? ? ? ? ? Freundin.
Was ist gleich?
Was ist anders?

www.lingoda.de 12
Der Komparativ

■ Es gibt unregelmäßige Formen beim Komparativ.

Normale Form Komparativ

gut besser

viel mehr

gern lieber

hoch höher

www.lingoda.de 13
Der Komparativ

■ Bei Adjektiven mit –er und –el fällt das e im Komparativ weg.

Normale Form Komparativ

dunkel dunkler

teuer teurer

www.lingoda.de 14
Bilde den Komparativ und ordne zu

neu groß stark viel

hell gut hübsch jung

gern alt arm klein

unregelmäßiger
einfacher Komparativ Komparativ mit Umlaut Komparativ

www.lingoda.de 15
Schreibe Vergleiche

1. In Berlin wohnen viele In Berlin wohnen mehr Menschen


Menschen. In Gronau wohnen
nicht viele Menschen. als in Gronau.

____________________________________________________
2. Bernd ist alt. Louisa ist nicht
alt. ____________________________________________________

____________________________________________________
3. Ich esse gern Tomaten. Ich
esse nicht gern Zwiebeln. ____________________________________________________

____________________________________________________
4. Der Eiffelturm ist hoch. Das
Haus ist nicht hoch. ____________________________________________________

____________________________________________________
5. Paul ist intelligent. Max ist
nicht intelligent. ____________________________________________________

www.lingoda.de 16
Schreibe Vergleiche

1. Georg kann schnell rennen.


Georg rennt schneller als Philip.
Philip kann nicht schnell rennen.

____________________________________________________
2. Das Lineal ist kurz. Der
Zollstock ist nicht kurz. ____________________________________________________

3. Sie kennt sich gut mit ____________________________________________________


Mathematik aus. Er kennt sich
____________________________________________________
nicht gut mit Mathematik aus.

____________________________________________________
4. In der Stadt ist es laut. Im Dorf
ist es nicht laut. ____________________________________________________

____________________________________________________
5. Das Glas ist voll. Die Flasche ist
nicht voll. ____________________________________________________

www.lingoda.de 17
Vergleiche die Personen

Bilde Vergleiche über die Personen.


Wie viele fallen dir ein?

www.lingoda.de 18
Vergleiche die Häuser

Bilde Vergleiche über die Häuser.


Wie viele fallen dir ein?

www.lingoda.de 19
Wohnungsvergleich

Vergleiche deine alte Wohnung oder dein altes Haus mit deiner
jetzigen Wohnung bzw. deinem jetzigen Haus.

Alte Wohnung/altes Haus Neue Wohnung/neues Haus

www.lingoda.de 20
Beantworte die Fragen

Was magst du lieber? Was kannst du


Winter oder besser?
Sommer? Sport oder Mathe?

Wovon hast du mehr? Was isst du lieber?


Bücher oder CDs? Pizza oder Pasta?

www.lingoda.de 21
Wer findet mehr?

Nennt abwechselnd ein Adjektiv.

Der andere bildet den passenden


Komparativ.

Wer macht zuerst einen Fehler?

www.lingoda.de 22
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück!


Hast du die Lernziele erreicht?

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

www.lingoda.de 23
Über diese Lektion nachdenken

Was hast du in dieser Lektion gelernt (Übungen, Wortschatz…)?


Was war schwierig?
Und was war einfach?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

www.lingoda.de 24
25 www.lingoda.de
S. 7: jünger - älter, schneller - langsamer
S. 8: kleiner - größer, höher - tiefer
S. 15: einfacher Komparativ: neuer, heller, hübscher, kleiner; Komparativ mit
Umlaut: größer, stärker, jünger, älter, ärmer; unregelmäßiger Komparativ: mehr,
besser, lieber
S. 16: 2. Bernd ist älter als Louisa.; 3. Ich esse lieber Tomaten als Zwiebeln.; 4. Der
Eiffelturm ist höher als das Haus.; 5. Paul ist intelligenter als Max.
S. 17: 2. Das Lineal ist kürzer als der Zollstock., 3. Sie kennt sich besser mit
Mathematik aus als er., 4. In der Stadt ist es lauter als im Dorf., 5. Das Glas ist voller
als die Flasche.
Lösungen
Hausaufgaben

www.lingoda.de 26
Bilde die andere Form

groß größer

alt _______________

_______________ teurer

viel _______________

_______________ kleiner

schnell _______________

_______________ besser

gern _______________

_______________ stärker

www.lingoda.de 27
Text am Anfang

Gehe zurück zum Text auf Seite 3 und finde Beispiele vom
Thema dieser Lektion in ihm.

Beispiele vom Thema dieser Lektion…

www.lingoda.de 28
Verben

Suche die Verben in dieser Lektion und erstelle eine Liste.


Kennst du alle Verben?
Was bedeuten die Verben?

Verben

www.lingoda.de 29
Sätze in der 2. Person Plural

Wähle fünf Sätze aus dieser Lektion.


Setze das Verb in die 2. Person Singular!

Beispiele:

Der Elefant ist größer als die Maus.

→ Du bist größer als die Maus.

www.lingoda.de 30
Einfach oder schwierig?

Die Grammatik in dieser Lektion ist…


einfach oder schwierig?
Was findest du einfach und was findest du schwierig?


www.lingoda.de 31
32 www.lingoda.de
alt - älter
teuer - teurer
viel - mehr
klein - kleiner
schnell - schneller
gut - besser
gern - lieber
stark - stärker
Hausaufgaben Lösungen
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch einen Sprachen-Blog!

www.lingoda.de 33

Das könnte Ihnen auch gefallen