Sie sind auf Seite 1von 84

AERO SCHÖNHEIT DER

LÜFTE

5 DAS MAGAZIN DER


INTERNATIONAL
Österreich 7,40 2 • Schweiz 10,40 sfr • Benelux 7,60 2 • Dänemark 69,95 dkr
Italien 8,30 2 • Frankreich 8,30 2 • Portugal cont. 8,30 2 • Tschechien 240 kc
Slowakische Republik 8,30 2 • Spanien 8,30 2 • Slowenien 8,30 2

ZIVILLUFTFAHRT ERINNERUNG
WWW.AEROINTERNATIONAL.DE DEUTSCHLAND 2 6,40 NR. 5 • MAI 2019
AN DIE CONNIE

EXOTEN IN NORDKOREA IN DIE


DIE SKURRILE FLOTTE DER AIR KORYO
FERNE
EIN FLUGZEUG ROMS FLUGHAFEN
FIUMICINO SETZT AUF

FÜR DIE NISCHE DIE LANGSTRECKE

So fliegt sich der Airbus A220

IN DER KRISE

ALLE AM BODEN!
YOUR GLOBAL CONNECTION
Business growth requires a global perspective. It starts with the latest
technologies, trends and ideas, and comes full circle with a world of connections
that are key in helping you manage multiple budgets, high-performing teams
and large-scale purchases. Find everything you need to make the most informed
decisions all in one place: the 2019 European Business Aviation Convention
& Exhibition (EBACE2019). Join us at EBACE to build relationships and explore
the entire marketplace of options. And leave with the best solutions for your
business. Get connected and move forward faster. Visit the EBACE website to
learn more and register today.

REGISTER TODAY www.ebace.aero


EDITORIAL
MAI 2019

POLARISIERENDE
PERSÖNLICHKEIT
Akbar Al Baker, Chef
von Qatar Airways (r.),
empfing Aero-Inter-
national-Mitarbeiter
Kurt Hofmann in Doha

M
an kann ihn wohl durchaus als so etwas wie einen erst zum dritten Mal einem Flugzeugmuster weltweit das Fliegen
Angstgegner vieler Flugzeughersteller bezeich- verboten wird.
nen: Der Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker ist
extrem kritisch, wenn es um Anschaffung und Die Nachricht war ein Schock: Vor einem Jahr gab Lufthansa
Übernahme von neuen Flugzeugen geht. Aero- bekannt, dass der Versuch aufgegeben wird, eine Lockheed L-
International-Mitarbeiter Kurt Hofmann traf den Manager im 1649A in flugfähigen Zustand zu versetzen. Die legendäre Con-
Qatar-Hauptquartier in Doha zum Interview (siehe Seite 22). Die stellation soll nun zwar restauriert nach Deutschland kommen,
beiden sprachen über die Blockade der Nachbarstaaten, unter der aber am Boden ausgestellt werden. Nach allem, was zu hören ist,
die Airline leidet, aber auch über Wachstumspläne. flossen zwar sehr erhebliche Mengen Geld in das Projekt – des-
sen Ziele waren aber wohl zu hoch und zu weitgehend gesteckt:
Es ist alles andere als einfach, im abgeschotteten Nordkorea Es scheint, als sei versucht worden, nicht nur einen Oldtimer
journalistisch tätig zu sein. Doch unser Autor Lutz Schönfeld hat flugfähig zu machen, sondern ein historisches Flugzeug in einen
seit Jahren Beziehungen in das Land. Nun hat er ein Porträt der modernen Airliner auf heutigem technischen Stand zu verwan-
staatlichen Fluglinie Air Koryo mitgebracht, die einen abenteu- deln. Wann und wie die Lufthansa-Maschine nach Deutschland
erlichen Mix an Flugzeugen aus der Sowjetzeit unterhält. Seinen kommt, ist unklar – doch Stefan Bartmann nimmt den Vorgang
Bericht mit faszinierenden Bildern finden Sie auf Seite 16. zum Anlass, auf Seite 76 an die Constellation zu erinnern.

Gleich an drei Stellen in diesem Heft beschäftigen wir uns Zurück in die Moderne: Über den Airbus, der eigentlich gar
mit den Schwierigkeiten, in die Boeing nach dem Absturz zweier keiner ist, berichtet Pilot David Kühn ab Seite 46. Gemeint ist
737 MAX 8 geraten ist. Auf Seite 6 zeigt das Bild des Monats die natürlich die A220, die von Bombardier als C Series entwickelt
mit Flugverbot belegten Maschinen von Southwest. Jens Flottaus wurde. Kühn ist begeistert davon, wie das Flugzeug typische De-
Kommentar auf Seite 81 beschäftigt sich auch damit, wie Lion signmerkmale von Airbus und Boeing kombiniert – sozusagen
FOTO: QATAR AIRWAYS

Air mit den technischen Problemen auf Flügen vor dem Absturz das Beste aus zwei Welten.
umging. Und die Titelgeschichte von Heinrich Großbongardt Ihre Aero-Redaktion
fasst ab Seite 42 zusammen, was bislang über mögliche Unfallur-
sachen bekannt ist und wie das automatische Trimmsystem der PS: Im Übrigen sind wir der Meinung, dass
MAX-Familie funkioniert. Großbongardt erinnert daran, dass die Luftverkehrsabgabe abgeschafft werden sollte.

5/2019 www.aerointernational.de 3
16
Es ist Jahrzehnte her, dass auf deutschen Flughäfen die Tupolew
TU-134 zu sehen war. In Nordkorea ist das Muster auch heute noch
eine Selbstverständlichkeit. Air Koryo betreibt Maschinen dieses
Typs – und noch viele andere Raritäten mehr

Die 737 MAX ist zur Zeit

42 am Boden. Die Probleme,


die zu den Abstürzen
führten, sind komplex

Beeindruckende Formen:

62 Der neue Istanbuler Flug-


hafen glänzt mit seiner
Architektur

4 www.aerointernational.de 5/2019
INHALT
NR. 5 · MAI 2019

AIRLINE
Porträt: Air Koryo ............................................ 16
Interview: Qatar-Airways-CEO Al Baker ......... 22
Pilotinnen im Portrait: Isabel Doppelreiter ...... 24
News ................................................................. 26
AIRPORT
Porträt: Rom-Fiumicino ................................... 34
News ................................................................. 40
INDUSTRIE & TECHNIK
Am Boden: die Boeing 737 MAX ....................... 42
Pilot Report Airbus A220 .................................. 46
Regeln für Drohnen ......................................... 50
News ................................................................ 52
AUSBILDUNG
Multi Crew Cooperation ................................... 56
News ................................................................ 58
GALERIE
Istanbul New Airport: Moschee der Mobilität .. 62
HISTORIE
Lockheed Constellation .....................................76
RUBRIKEN
Editorial .............................................................. 3
Bild des Monats .................................................. 6
Deutschland-News ............................................. 8
Österreich-News ...............................................12
Schweiz-News .................................................. 14
Cargo-News ...................................................... 32
Business-Aviation-News .................................. 60
Aero-Markt ....................................................... 72
Service/Termine/Impressum ........................... 70
FOTOS: LUTZ SCHÖNFELD, IGA, BOEING, JANIS SALINS/AIR BALTIC
Rückspiegel....................................................... 80
Window Seat ..................................................... 81
Vorschau ........................................................... 82

SO ERREICHEN SIE UNS:


ABOSERVICE LESERSERVICE REDAKTION
Tel.: 040 / 38 906 880 (Buch-, Video-, Tel.: 040 / 38 906 521
Fax: 040 / 38 906 885 Heftbestellung) Fax: 040 / 38 906 6521
E-Mail: abo@ Fax: 040 / 38 906 885 E-Mail: redaktion@
aerointernational.de E-Mail: abo@ aerointernational.de
Die A220 ist der kleinste
46 Airbus – und ein hochmo-
derner Arbeitsplatz für
die Piloten
AERO DIGITAL
aerointernational.de

aerointernational.de/epaper

5/2019 www.aerointernational.de 5
BILD DES MONATS

HOFFNUNGSTRÄGER AM BODEN
Nach den verheerenden Abstürzen gleich Southwest Airlines, wichtigste Kundin
FOTO: RALPH FRESO/AFP/GETTY IMAGES

zweier Boeing 737 MAX 8 innerhalb für Boeings Verkaufsschlager, hat dort
von nur fünf Monaten, bei denen insge- Mitte März, nach dem jüngsten Unglück
samt 346 Menschen starben, gilt es jetzt in Äthiopien, eine kleine Gruppe geparkt.
nach den Ursachen zu forschen und da- 280 Flugzeuge hat der Carrier insgesamt
raus Lehren zu ziehen. Derweil stehen die geordert und davon bereits 34 erhalten.
MAX-Flotten weltweit am Boden – unter Welche Auswirkungen das temporäre
anderem am PHOENIX SKY HARBOUR Grounding für die betroffenen Airlines
INTERNATIONAL AIRPORT in den USA. hat, erklären wir ab Seite 42.
6 www.aerointernational.de 5/2019
5/2019 www.aerointernational.de 7
NEWS
DEUTSCHLAND

Wo die verbleibenden A380 der Lufthansa (im Bild am Flughafen München) ab 2023 stationiert sein werden, wird derzeit evaluiert

LUFTHANSA

EIN ABSCHIED AUF RATEN


J
etzt also auch die Lufthan- sechs ihrer 14 A380 trennen lich wirtschaftlich einsetzen

40
sa: Nachdem zu Beginn
des Jahres bereits Emira-
tes oder Qantas Bestellungen
für die A380 gecancelt haben
zu wollen. Die Riesenairbusse
sollen in den Jahren 2022 und
2023 die Lufthansa verlassen.
Sie werden „an Airbus veräu- A350 und Boeing 787-9 hat
können.
Stattdessen treibt der deut-
sche Konzern nun den Kauf
von modernen zweimotorigen
beziehungsweise Air France be- ßert“, wie es in der Mitteilung die Lufthansa Group bestellt Langstreckenflugzeugen voran.
kannt gegeben hat, die geleasten des Unternehmens heißt. Und: Lufthansa, die, das ist bereits
Doppelstöcker zurückgeben „Über den Kaufpreis wurde bekannt, ab 2020 die ersten
zu wollen, meldete Mitte März Stillschweigen vereinbart.“ Boeing 777-9 einführen wird,
der Kranich, sich ebenfalls von Natürlich ... Dabei steht die älteste A380 hat zusätzlich 20 weitere A350-
des Kranichs seit gerade einmal 900 sowie, erstmals überhaupt,
neun Jahren in Diensten der 20 Boeing 787-9 für die Gruppe
Airline. Im Mai 2010 wurde die bestellt. Die Flugzeuge werden
D-AIMA namens „Frankfurt zwischen Ende 2022 und 2027
am Main“ ausgeliefert. Drei ausgeliefert und sollen ältere
weitere A380 folgten in den Vierstrahler ersetzen.
Monaten Juli, August und No- Überhaupt verlassen bis zur
vember, vier zusätzliche A380 Mitte der kommenden Deka-
2011. In den Jahren 2012, 2014 de sieben Flugzeugtypen den
und 2015 stießen außerdem Konzern, was Kosten und Kom-
jeweils zwei Airbusse dieses plexität reduzieren soll – unter
Typs zur Airline. Damit verfügt anderem im Bereich Wartung
die Lufthansa über die dritt- und Ersatzteileversorgung. Es
größte A380-Flotte weltweit heißt also sukzessive Abschied
– nach Emirates und Singapore nehmen von den Boeing 747-
Airlines. Doch es wird für die 400, A340-300 und -600, A330-
Carrier immer schwieriger, 200, Boeing 767-300, Boeing
Strecken zu finden, auf denen 777-200 sowie MD-11F.
Lufthansa überrascht mit der Bestellung von 20 Boeing 787-9 sie die Riesen auch tatsäch- Astrid Röben

8 www.aerointernational.de 5/2019
Der Aufsichtsrat der Flughafen
Düsseldorf GmbH hat Thomas
Schnalke zum Vorsitzenden der
dreiköpfigen Geschäftsführung
bestellt. Bislang amtierte er als
Sprecher der Geschäftsführung.

GESEHEN Mit dem Dreamliner zur ITB PERSONALIEN


Der Aufsichtsrat der
FRAPORT AG hat Dr. Pierre
Dominique Prümm (Foto)
zum
1. Juli in
den Vor-
stand
berufen. Er
übernimmt
die Verant-
wortung für
die Bereiche „Flugbetriebs-
und Terminalmanagement,
Unternehmenssicherheit“
und „Zentrales Infrastruk-
turmanagement“.
Nachfolger von Prümm
als Geschäftsbereichs-
leiter „Flugbetriebs- und
Terminalmanagement,
Unternehmenssicherheit“
wird übrigens Alexander
Laukenmann. Er war zuletzt
Geschäftsführer am FLUG-

FOTOS: ALEX TINO FRIEDEL/FMG, LUFTHANSA, ANDREAS WIESE/FLUGHAFEN DÜSSELDORF, ANDREAS MEINHARDT/FRAPORT
BERLIN Israels Nationalcarrier EL AL kam anlässlich der internationalen Tourismusmesse ITB, die vom 6. HAFEN HAMBURG und kehrt
bis zum 10. März in Berlin stattgefunden hat, nicht wie gewohnt mit einer Boeing 737, sondern mit einer zur Fraport AG zurück, wo
Boeing 787-9 nach Schönefeld. Der Dreamliner, der die Registrierung 4X-EDI trägt, wurde erst Mitte Januar er bereits von 2000 bis 2016
an die Fluggesellschaft ausgeliefert. Foto: Sascha Kretschmer tätig war.
Der Aufsichtsrat der
GERMANIA 850 Millionen Euro gestiegenen Treibstoffkosten DEUTSCHEN LUFTHANSA
lag das Adjusted EBIT mit rund 2,8 Milliarden AG hat beschlossen, den
Keine Lösung gefunden Euro leicht unter dem Rekordergebnis 2017 Vertrag mit Ulrik Svensson
Die Perspektive auf eine Investorenlösung für (rund drei Milliarden Euro). Außerdem belas- vorzeitig um drei Jahre bis
die insolvente Fluggesellschaft Germania hat teten das Ergebnis die deutlich höheren Kosten zum 31. Dezember 2022 zu
sich zerschlagen. Das teilte der zuständige für Verspätungen und Flugausfälle. Diese stie- verlängern. Damit kann der
Insolvenzverwalter Rüdiger Wienberg am 25. gen um 70 Prozent auf 518 Millionen Euro (Vor- 57-jährige Schwede seine
März mit. Alle seriösen Bieter, mit denen er jahr: 304 Millionen Euro). Und die einmaligen erfolgreiche Arbeit als Fi-
zuletzt verhandelt habe, seien abgesprungen. Aufwendungen für die Integration von Teilen nanzvorstand des Luftfahrt-
Abgesagt habe nicht nur der verbliebene der Air-Berlin-Flotte machten dem Ergebnis mit konzerns fortsetzen.
Interessent für eine Übernahme des Flug- 170 Millionen Euro zu schaffen. Insgesamt ging SUNEXPRESS hat Nicole
betriebs. Auch die beiden Interessenten für das Konzernergebnis leicht auf 2,2 Milliarden Jung als Senior Manager
Wartung und Technik hätten sich aus dem Euro zurück (Vorjahr: 2,3 Milliarden Euro). Product and Services an
Bieterprozess zurückgezogen. Parallel zu Für das laufende Jahr reduziert der Lufthansa- Bord geholt. Zuletzt war die
diesen Optionen hatte Wienberg zuletzt Konzern das Kapazitätswachstum seiner gebürtige Österreicherin bei
außerdem noch versucht, eine Fortführung Fluggesellschaften gegenüber der bisherigen Eurowings Europe in Wien
des Betriebs im Rahmen eines Wetleases auf Planung auf nunmehr 1,9 Prozent im kommen- für die Leitung der Kabine
die Beine zu stellen. Doch auch daraus wurde den Sommer. verantwortlich.
letztendlich nichts. Der Insolvenzverwalter ist Martin Locher, Präsident
eigenen Aussagen zufolge nun gezwungen, die EUROWINGS der VEREINIGUNG COCKPIT
Stilllegung der Gesellschaften umzusetzen.
Langstrecken ab FRA (VC), hat sein Amt aus
familiären Gründen nieder-
LUFTHANSA Eurowings wird ab Herbst erstmals mit Lang- legt. Nachfolger ist der bis-
streckenflügen ab Frankfurt starten. In einem
Gewinn verringert sich ersten Schritt wird die Low-Cost-Tochter der
herige Vizepräsident Markus
Wahl. Bis zur Bestätigung
Das zweitbeste Ergebnis der Unternehmensge- Lufthansa zum Start des Winterflugplans Flüge durch den Beirat der Verei-
schichte präsentiert der Lufthansa-Konzern für zu den Urlaubsinseln Mauritius und Barbados nigung Cockpit wird er die
das Bilanzjahr 2018: Trotz des Umsatzanstiegs anbieten. Darüber hinaus stehen Verbindungen Geschäfte kommissarisch
um sechs Prozent auf 35,8 Milliarden Euro, nach Windhuk, Namibia, auf dem Programm. führen.
allerdings aufgrund der unter anderem um rund Weitere Ziele sind in Planung.

5/2019 www.aerointernational.de 9
NEWS
DEUTSCHLAND

RANDNOTIZEN
Kunden können auf der
EUROWINGS-App jetzt auch
FlixBus-Tickets buchen. In
einem ersten Schritt starten
Airline und Fernbusanbieter
mit mehr als 300 Verbin-
dungen zu zunächst drei
deutschen Flughäfen: Köln/
Bonn, Stuttgart und Mün-
chen.
Am FLUGHAFEN FRANK-
FURT unterstützt ein
neues Informationsmedium
Fluggäste auf ihrer Reise.
Sogenannte Infogates (Foto)
bieten Passagieren direkten
Kontakt zum Serviceperso-
nal. Das Besondere: Flug-
gäste erhalten ihre Auskünf- Im Münchner Terminal 2 läuft das Pilotprojekt „Alternative Kontrollstelle“. Die Testphase dauert noch bis
zum Jahresende an
te per Videotelefonie.
MÜNCHEN

STRESSFREI DURCH DIE KONTROLLE


Das Luftamt Südbayern der Regierung von die Passagiere dürfen Laptops, Smartphones
Oberbayern testet gemeinsam mit der Terminal und erlaubte Flüssigkeiten im Handgepäck
2 Gesellschaft, einem Joint Venture von Flugha- belassen. Außerdem können bis zu vier Reisende
fen München GmbH (FMG) und Lufthansa, der gleichzeitig ihr Gepäck in die Wannen legen –
Sicherheitsgesellschaft am Flughafen München wer mehr Zeit braucht, verzögert nicht mehr
(SGM) und der Scarabee Aviation Group zwei den Prozess. Zudem ermöglichen Körperscanner
mittig in die zentrale Fluggastkontrollstelle des neuester Generation mehr Komfort und Sicher-
Terminals 2 installierte Pilot-Kontrollspuren, die heit.
bei höherem Sicherheitsstandard die Wartezeiten Die Fördertechnik bestimmt maßgeblich die
Die Dortmunder Fluggesell- reduzieren und den Komfort erhöhen. Effizienz der gesamten Kontrollanlage – in Mün-
schaft LGW ist jetzt auch Hochsensible Prüfgeräte mit Computertomo- chen ist sie deutschlandweit erstmals vollautoma-
Mitglied im Bundesverband grafie-Technik kontrollieren das Handgepäck – tisiert. Der Test läuft noch bis zum Jahresende.
der Deutschen Fluggesell-
schaften (BDF).
2018 hat die LUFTHANSA MÜNCHEN FRAPORT
GROUP 3,8 Milliarden Euro
investiert, ein Großteil davon
Rekordumsatz Ordentliches Wachstum
in neue Flugzeuge. Die Kon- Der Anstieg der Passagierzahlen um 3,8 Prozent Gestützt vom starken Passagierwachstum in
zernflotte wuchs um 35 auf auf 46,3 Millionen und die damit verbundenen Frankfurt sowie an den Konzern-Flughäfen
763 Flugzeuge. Erlössteigerungen im Aviation- und Non- konnte die Fraport AG den Umsatz um 18,5
Aviation-Geschäft trugen maßgeblich dazu bei, Prozent auf knapp 3,5 Milliarden Euro steigern.
Im Sommerflugplan startet
dass der Umsatz der Flughafen München GmbH Bereinigt um die Erlöse, die im Zusammenhang
LUFTHANSA in München
im Jahr 2018 nach vorläufigen Berechnungen mit den Ausbauinvestitionen in den interna-
zu sieben neuen Zielen in
erstmals auf mehr als 1,5 Milliarden Euro tionalen Konzern-Gesellschaften standen, er-
Deutschland und Europa.
gesteigert werden konnte. Auch beim EBITDA höhte sich der Umsatz um 7,8 Prozent auf mehr
Von den 24 größten Ver- – dem operativen Ergebnis vor Zinsen, Steuern als 3,1 Milliarden Euro. Rund zwei Drittel des
kehrsflughäfen in Deutsch- und Abschreibungen – wurde mit 535 Millionen Anstiegs gehen auf die internationalen Betei-
land traten im Jahr 2018 Euro ein neuer Rekordwert erzielt. Insgesamt ligungen zurück. Insbesondere die brasiliani-
rund 122,6 Millionen Pas- schließt der Konzern das vergangene Betriebs- schen und griechischen Flughäfen leisteten
sagiere eine Flugreise an, jahr mit einem Gewinn in Höhe von rund 150 hier wesentliche Beiträge. Das operative
ein neuer Höchstwert seit Millionen Euro (EAT) ab. Die dynamische Ergebnis der Fraport (Konzern-EBITDA)
Beginn der Aufzeichnungen. Verkehrsentwicklung im Erdinger Moos im Jahr erhöhte sich deutlich um 12,5 Prozent auf mehr
Das teilt das STATISTISCHE 2018 ist vor allem durch das Passagierwachstum als 1,1 Milliarden Euro. Das Konzernergebnis
BUNDESAMT mit. bei den internationalen Flugverbindungen zu legte noch stärker, um mehr als 40 Prozent, auf
erklären. Das Plus betrug hier sieben Prozent. 505,7 Millionen Euro zu.

10 www.aerointernational.de 5/2019
Seit dem 15. März tragen Mitarbeiter
der Flughafen München GmbH und
ihrer Tochtergesellschaften eine neue
Dienstkleidung. Inzwischen wurden
insgesamt rund 38 000 Kleidungsstü-
cke und Accessoires verteilt.

GESEHEN Herzlich willkommen, Iraqi Airways! RANDNOTIZEN


Pegasus schließt eine
weitere Lücke, die durch
die Insolvenz der Germania
entstanden ist: Die türki-
sche Airline fliegt ab dem
17. April einmal und ab dem
11. Mai zweimal pro Woche
vom BREMER AIRPORT nach
Antalya.
Die FRAPORT AG ist neuer
Partner des Frankfurter
Logistik-Start-up-Labs
„HAUS61“. Seit April ent-
wickeln dort bis zu sechs
Logistik-Start-ups unter
einem Dach Innovationen für
die Luftfracht.
Der FLUGHAFEN FRANK-
FURT-HAHN ist günstigster
deutscher Airport, wenn es
um Europa-Verbindungen
MÜNCHEN Iraqi Airways fliegt jetzt einmal wöchentlich von der bayerischen Landeshauptstadt in den Irak.
geht. Das hat das Preis-
Jeweils sonntags kommt eine A320 zum Einsatz. Mit Erbil steuert die irakische Airline übrigens ein Ziel an,
das bisher von der Germania bedient wurde. Nach einem Zwischenstopp dort geht es weiter nach Bagdad. vergleichsportal Idealo
Insgesamt dauert der Flug knapp fünf Stunden. Foto: Alex Tino Friedel/FMG ermittelt.
Zwei Flüge mit zwei ver-
schiedenen Airlines – aber
DFS MITTELDEUTSCHE FLUGHAFEN AG nur ein einziger Buchungs-
vorgang: Das macht die
MAX, bleib am Boden! Deutlich mehr Jobs Buchungsplattform Kiwi.
Aus dem tragischen Absturz von mittlerwei- An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden com möglich, mit der der
le zwei Boeing 737 MAX, der jüngste Vorfall setzte sich das Beschäftigungswachstum im KÖLN/BONNER AIRPORT als
ereignete sich am 10. März in Äthiopien, zieht vergangenen Jahr fort. Bei den ansässigen erster deutscher Flughafen
die Bundesregierung Konsequenzen: Verkehrs- Firmen, Dienstleistern, Behörden und den jetzt kooperiert.
minister Andreas Scheuer hat am 12. März mit Unternehmen der Mitteldeutschen Flughafen Der FLUGHAFEN LÜBECK
sofortiger Wirkung den deutschen Luftraum AG waren zum Stichtag 31. Dezember an beiden hat am 11. März die EASA-

FOTOS: AESTHETIKA/FMG, ALEX TINO FRIEDEL/FMG, STEFAN REBSCHER/FRAPORT


für Flugzeuge des Typs Boeing 737 MAX 8 Standorten 13 559 Personen tätig. Das entspricht Zertifizierung erhalten und
und MAX 9 gesperrt. Das Einflugverbot gilt einem Anstieg von 9,5 Prozent gegenüber dem erfüllt somit die EU-recht-
zunächst einmal für drei Monate, also bis ein- Vorjahr. Am Flughafen Leipzig/Halle stieg die lichen Anforderungen für
schließlich 12. Juni. Kurz nach den Deutschen Zahl der Beschäftigten um 10,3 Prozent die Wiederaufnahme des
hat auch die EASA den Flugbetrieb der beiden auf 9495. Im Vergleich zu 2009 hat sich die Passagierverkehrs.
Boeing-Modelle europaweit ausgesetzt. Zahl der Erwerbstätigen mehr als verdoppelt.
Seit dem 26. März fliegt
Der Standort Dresden verzeichnete ein Wachs-
SUN-AIR OF SCANDINAVIA
AMERICAN AIRLINES tum von 7,6 Prozent auf 4064 Beschäftigte.
zwischen Bremen und Tou-
Gegenüber 2009 erhöhte sich der Wert damit
Drei neue Strecken um mehr als 38 Prozent.
louse – und zwar dienstags,
mittwochs und donnerstags.
American Airlines nutzte die internationa-
le Tourismusmesse in Berlin (ITB), um ihr BERLINER FLUGHÄFEN Die WISAG wird für weitere
erweitertes Angebot für Deutschland bekannt drei Jahre die Bodenver-
zu geben: Ab dem 31. März wird täglich eine Planung geht voran kehrsdienste der Airline-
A330-200 Charlotte mit München verbinden. Der Aufsichtsrat der Flughafen Berlin Bran- Gruppe Air France-KLM in
Außerdem wird das Erdinger Moos zwischen denburg GmbH empfiehlt die Gründung einer Frankfurt übernehmen.
dem 7. Juni und 27. Oktober erstmals Ziel für Projektgesellschaft für den Bau von Terminal 3. Ab dem 17. Juni wird WIZZ
Flüge aus Dallas/Fort Worth sein. Auf der „Die Vorbereitungen des Terminals 3 sind auf AIR Flüge zwischen Sibiu
täglichen Verbindung von und nach Texas gutem Wege. Die Projektskizze liegt vor, und und dem Flughafen Karls-
werden Boeing 787-8 eingesetzt. Darüber hinaus die Projektentwicklung soll noch in diesem Jahr ruhe/Baden-Baden anbie-
wird American Airlines in der Sommersaison mit der Definition des Zeit- und Kostenrahmens ten. Geflogen wird zweimal
vom 8. Juni bis zum 29. September viermal pro abgeschlossen werden“, erklärte Engelbert Lütke wöchentlich (montags und
Woche mit einer Boeing 767-300 zwischen Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung freitags).
Philadelphia und Berlin-Tegel pendeln. des Unternehmens.

5/2019 www.aerointernational.de 11
NEWS
ÖSTERREICH

Auch AUA-Flottenchef
Rudolf Buchsteiner (l.)
nahm schon im Wiener
Embraer-195-Simulator Platz

LUFTHANSA AVIATION TRAINING AUSTRIA

27000 SIMULATORENSTUNDEN
L
ufthansa Aviation Trai- schen Herstellers CAE machen, trainieren beispielsweise auch

7
ning (LAT) investiert am
Standort Wien bis April
2020 sechs Millionen Euro in
die Infrastruktur, um Platz für
die kürzlich bei LAT in Berlin
in Betrieb genommen worden
sind und im nächsten Jahr nach
Wien überstellt werden, sobald Flugsimulatoren können bei
Laudamotion, Croatia Air-
lines oder Adria Airways in
Wien, wo LAT schon über
zwei A320-, einen Q400- und
drei weitere Flugsimulatoren dort der Ausbau des Gebäudes LAT in Wien künftig betrieben einen Embraer-195-Simulator
sowie zwei sogenannte Flight- abgeschlossen ist. Eine Position werden verfügt. „Wir sehen derzeit in
Training-Devices zu schaffen. bleibt frei, um, je nach Bedarf, der Pilotenausbildung keinen
Den Anfang sollen zwei neue einen zusätzlichen Simulator Abschwung, obwohl sich die
A320-Simulatoren des kanadi- vor Ort zu stationieren. Etwa für eine künftige Langstrecken- Luftfahrtindustrie bereits im
flotte der Austrian Airlines. Die neunten Jahr des Wachstums
Gesamtinvestition in Wien be- befindet“, so Korherr. Insgesamt
trägt zusammen mit den beiden sind 28 Mitarbeiter bei LAT
neuen Simulatoren gegenwärtig in Wien tätig. Weltweit sind
20 Millionen Euro. übrigens 1650 Flugsimulatoren
„Jeder unserer Simulatoren ist im Einsatz, 53 davon werden an
über 6500 Stunden pro Jahr im sechs LAT-Standorten betrie-
Einsatz. Der Standort ist somit ben. 15 Flugzeugtypen in 25
voll ausgelastet. Das reicht aber Varianten werden abgedeckt.
immer noch nicht aus, um die Die technische Zuverlässigkeit
lokale Nachfrage zu befriedi- der im Schnitt 14 Jahre alten
gen. 2019 müssen wir mehrere LAT-Simulatoren „beträgt 99
tausend Schulungsstunden Prozent“, meinte Korherr. 2018
für die Lufthansa-Gruppe in produzierte LAT insgesamt
andere LAT-Zentren verschie- 270 000 Simulatorenstunden –
ben“, erklärte LAT-Austria-Ge- 27 000 davon in Wien, was die
schäftsführer Christian Korherr höchste Wachstumsrate inner-
gegenüber Aero International. halb der LAT darstelle.
Der Q400-Simulator ist ein Modell von aktuell vieren in Wien Neben der Lufthansa-Gruppe Kurt Hofmann

12 www.aerointernational.de 5/2019
13,9
Millionen Passagiere hat Austrian
Airlines im Jahr 2018 befördert –
ein Zuwachs von einer Million oder
acht Prozent mehr Fluggästen
gegenüber dem Jahr zuvor sowie
die neue Bestmarke.

GESEHEN Tupolew auf Stippvisite RANDNOTIZEN


AUSTRIAN AIRLINES hat
2018 ein Adjusted EBIT von
83 Millionen Euro erreicht
– ein Rückgang um rund elf
Prozent gegenüber dem Jahr
zuvor. Die Gewinnmarge war
mit nur 3,8 Prozent deut-
lich niedriger, Swiss etwa
erzielte zwölf Prozent. Auch
2019 werde laut AUA-Chef
Alexis von Hoensbroech
„kein einfaches Jahr“.
Konkurrenz und Treibstoff-
kosten könnten das Ergebnis
wahrscheinlich sogar noch
etwas schwächer ausfallen
lassen als 2018.
Wien sei kein Thema für
EUROWINGS-Langstrecken-
flüge, sagte Lufthansa-Chef
Carsten Spohr in Brüssel
WIEN Eine Tupolew TU-154M der 223 Flight Squadron der russischen Luftwaffe besuchte am 4. März, aus gegenüber Aero. „Eurowings
Moskau-Tschkalowski kommend, den Flughafen der österreichischen Hauptstadt. Abends flog der Oldie mit ist in Wien erfolgreich, aber
der Registrierung RA-85686 zurück nach Moskau-Ostafjewo. Foto: Christian Jilg bei der Langstrecke konzen-
trieren wir uns erst einmal
auf Frankfurt und München.“
Man brauche Zubringerflü-
EASYJET Class-Kabine inklusive zu Betten umklappba- ge. Für die Positionierung
ren Sitzen ausgestattet. „Zudem wollen wir im
Lizenzen nach Österreich Sommer auch mit A330 nach Wien kommen.
dieser Langstreckenflüge
hat die Lufthansa ein klares
EasyJet wird 3000 Flugbegleiter-Lizenzen von Unsere neuen A321neo LR werden wir dann ab Ziel: Als Benchmark gilt
England nach Österreich verlegen, 1400 davon 2020 täglich einsetzen. Mit diesem Flugzeug Edelweiss Air, die Tochter
wurden bereits übertragen. Zudem sollen rele- erreichen wir künftig jeden Punkt in Europa der Swiss.
vante Flugzeugersatzteile in das österreichische nonstop“, sagte CEO Jaan Albrecht im Gespräch
AOC transferiert werden. All das sei notwendig, mit Aero. Erwartet wird zudem die Eröffnung Die ursprünglich mit Germa-
um sich auf einen No-Deal-Brexit vorzuberei- des neuen Terminals in Dschidda, das dem nia geplanten Ferienflüge ab
ten, heißt es. „Wir müssen auch sicherstellen, SkyTeam-Mitglied endlich einen attraktiven INNSBRUCK konnten durch
dass Flugzeugersatzteile in dieses AOC verla- Hubverkehr ermöglicht. andere Airlines aufgefangen
gert werden. Wir möchten uns nämlich nicht werden: So fliegt die spa-
auf Ersatzteile verlassen, die nach dem Brexit WIEN nische Albastar mit Boeing
möglicherweise nicht mehr verwendet werden 737-800 nach Palma de
können“, erklärte EasyJet-Chef Johan Lundgren Dritte Piste genehmigt Mallorca und nach Herak-
gegenüber Aero International. Zu den Brexit- Die dritte Piste auf dem Flughafen Wien- lion. Die Verbindung nach
Vorbereitungen gehört auch die Übertragung Schwechat darf gebaut werden. Zumindest ist Kos bedient TUI Belgium,
von 130 in Großbritannien registrierten A319/ die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ebenfalls mit 737-800.
A320 zur EasyJet-Europe-Einheit in Wien. nun letztinstanzlich abgeschlossen und die Level hat Mitte März die
„Wir haben drei Flugzeuge pro Woche nach entsprechende Genehmigung erteilt. „Dies erste von drei A320 über-
Österreich umgemeldet. EasyJet hat rund zehn ist ein wichtiger, positiver Tag für den Wirt- nommen. Der ehemalige
FOTOS: PATRICK HUBER/AUSTRIAN WINGS

Millionen Pfund in die Brexit-Vorbereitungen schafts- und Tourismusstandort Österreich. Vueling-Jet wird künftig
investiert“, so Lundgren. Eine eigene Wiener Ein allzu langes Verfahren hat nun mit einer ab WIEN, aber auch ab der
Basis jedoch sei nicht geplant: „Dort ist zuviel unanfechtbaren, positiven Entscheidung seinen neuen Basis Amsterdam
Konkurrenz.“ Abschluss gefunden. Diese Entscheidung sichert eingesetzt.
eine langfristige Wachstumsperspektive und Die Flugverspätungen und
SAUDIA Wettbewerbsfähigkeit,“ erläutert der Flughafen -ausfälle in ÖSTERREICH
in einer Stellungnahme.
Mehr Wien-Flüge Der Airport wird die Genehmigung jetzt im
haben sich in den letzten
fünf Jahren verdoppelt,
Saudi Arabian Airlines plant, ihre Verbindung Detail analysieren und will demnächst über die Tendenz steigend, berichtet
von Dschidda und Riad nach Wien zu erhöhen. weiteren Schritte informieren. Bereits seit 1999 das Fluggasthelfer-Portal
Künftig soll es täglich in das Königreich gehen. befasst sich das Management mit dem Projekt AirHelp.
Dafür wird eine A320 mit einer neuen Business- der dritten Piste.

5/2019 www.aerointernational.de 13
NEWS
SCHWEIZ

Nach den Boeing 777 sollen auch Swiss‘ A330 (im Bild) und A340 die Premium Economy Class erhalten Fotos: Thomas Strässle

SWISS

REKORDJAHR UND NEUE KLASSE


Franken. Als Gründe für das die neue Klasse, danach folgen
sehr gute Resultat nannte die
Airline weitere Investitionen
in eine effizientere Flotte: 2018
wurden zwei zusätzliche Boeing
72%
der Swiss-Flüge waren 2018
die übrigen Langstreckenflug-
zeuge. Zudem wolle Swiss am
Flughafen Zürich noch in die-
sem Jahr eine neue Lounge mit
777-300ER und 13 CSeries-Jets pünktlich – ein Wert, den es besonderem „Schweizer Touch“
in Betrieb genommen; außer- zu verbessern gilt eröffnen.
dem die starke Konjunktur, er- Welcher Flugzeugtyp ab 2025
folgreiche Treibstoffsicherungs- die fünf A340 von Swiss und
geschäfte sowie Einmaleffekte. vier Flugzeuge desselben Mus-
Besonders erfreut zeigte sich Auf der Bilanzpressekon- ters von Edelweiss Air ersetzen
Swiss-CEO Thomas Klühr ferenz gab Tamur Goudarzi wird, ließ Thomas Klühr gegen-
vom Ergebnis am Standort Pour als neuer Kommerzchef über Aero International offen:
Genf: „Wir schreiben in Genf von Swiss bekannt, dass im „Die Lufthansa Group hat so-
Swiss-CCO Tamur Goudarzi Pour mittlerweile schwarze Zahlen Frühjahr 2021 eine Premium wohl die Boeing 787-9 als auch
und liegen deutlich über dem Economy Class eingeführt die A350-900 bestellt. Es wird
Versprechen, das wir vor zwei werden soll. Sie wird in einer ein knappes Rennen. Es gibt für

I
m Jahr 2018 hat Swiss das Jahren abgegeben haben.“ 2-4-2-Bestuhlung 24 Sitzplätze beide Muster gute Argumen-
beste Finanzergebnis ihrer Finanzchef Michael Nigge- bieten. „Wir werden einen neu- te.“ Die A330neo sei nur kurze
Geschichte erzielt. Der ope- mann hob das starke Ergebnis en Hartschalensitz einbauen, Zeit ein Thema gewesen, die
rative Gewinn stieg gegenüber im Frachtgeschäft hervor, wo der einen höheren Neigungs- Boeing 777X, von der Lufthansa
dem Vorjahr um 16 Prozent auf der Umsatz um 8,6 Prozent winkel hat als jener bei der ebenfalls 20 Stück bestellt hat,
die neue Bestmarke von 636 zulegte. Etwas gedämpft wurde Lufthansa“, erklärte Goudarzi komme nicht in Frage. Ende des
Millionen Franken. Dabei lag die Freude allerdings durch das Pour. Der Sitzabstand werde Jahres, möglicherweise auch
die EBIT-Marge zum vierten Resultat im letzten Quartal, in sich um 20 Prozent erhöhen, die „mit zwei bis drei Monaten
aufeinanderfolgenden Mal bei dem der Betriebsgewinn wegen Sitze selber sollen zehn Prozent Verspätung“, so Klühr, sollen
mehr als acht Prozent. Der höherer Treibstoffkosten um breiter werden als jene in der die ersten A320neo in die Flotte
Umsatz legte um sieben Prozent 20 Prozent auf 87,2 Millionen Economy Class. Als erste Flug- integriert werden.
zu und erreichte 5,3 Milliarden Franken zurückging. zeuge erhalten die Boeing 777 Thomas Strässle

14 www.aerointernational.de 5/2019
Milliarden Schweizer

33,5 Franken beträgt laut einer


internen Publikation von
Swiss die jährliche Wert-
schöpfung der Zivilluftfahrt
in der Schweiz.

JU-AIR
RANDNOTIZEN
KOMMERZIELLER BETRIEB UNTERSAGT Seit April fliegt EDELWEISS
AIR einmal pro Woche nach
Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat Passagiere seit mindestens 30 Tagen Vereinsmit- Ohrid (Nordmazedonien). In
JU-AIR die Bewilligung für kommerzielle Pas- glieder sind. Für JU-AIR bedeutet das Flugverbot den Monaten Juli und August
sagierflüge entzogen. Nach dem Ju-52-Absturz laut eigenem Bekunden „keine wesentliche Än- gibt es sogar zwei wöchent-
im August 2018 habe die Aufsichtsbehörde die derung“ – fast 100 Prozent der Passagiere seien liche Flüge.
Risiken von Passagierflügen mit Oldtimern neu Mitglieder. Langfristig will man mit drei Ju 52 Mit der HB-JMH hat SWISS
bewertet und sei zu dem Schluss gekommen, dass weiterfliegen. Ende Mai soll die HB-HOS nach die erste ihrer fünf A340-300
ein gewerbsmäßiger Weiterbetrieb mit histori- Inspektions- und Überholungsarbeiten wieder an mit neuer Innenausstattung
schen Luftfahrtzeugen die heutigen Sicherheits- den Start gehen. 2020 werden dann ihre Flügel in Dienst gestellt. Der Um-
anforderungen nicht mehr erfülle, teilt das BAZL generalüberholt. Der weitere Flugbetrieb soll mit bau umfasst die Installation
mit. Ebenso habe JU-AIR diverse technische der HB-HOP gewährleistet werden, die bereits im neuer First-, Business- und
Maßnahmen noch nicht umgesetzt. Hingegen Sommer überholt wird. Das dritte Flugzeug, die Economy-Class-Sitze, eines
darf sie weiterhin Flüge anbieten, sofern die HB-HOY, bleibt in Mönchengladbach abgestellt. neuen Bordunterhaltungs-
systems inklusive Internet,
neuer Bordküchen sowie
eine umfassende Moderni-
sierung der gesamten Kabi-
ne. Bis Sommer sollen alle
Flugzeuge umgebaut sein.
SWISSPORT hat am Flug-
hafen Amsterdam neue
Lounges eröffnet. Die
Aspire Lounge bietet auf 750
Quadratmetern Platz für 180
Fluggäste. Überdies wurde
dem Schweizer Bodenab-
fertigungs-Unternehmen
die Betriebsleitung der
kürzlich in Schiphol eröff-
neten Star-Alliance-Lounge
übertragen. Weltweit be-
treibt Swissport 39 Lounges
an über 27 Flughäfen in elf
Ländern.
Gemäß BAZL, darf JU-AIR nur noch eigenen Vereinsmitgliedern Flüge mit ihren Ju 52 anbieten – was bei
der Schweizer Vereinigung aber offenbar kaum jemanden stört Der FLUGHAFEN ZÜRICH
erzielte im Jahr 2018 einen
Umsatz in Höhe von 1,15
GERMANIA FLUG im Vollcharter die Flüge von Air Prishtina von Milliarden Franken – eine
Basel nach Pristina. Zu einem späteren Zeit- Steigerung um 11,2 Prozent
In Schweizer Hand punkt will das Management auch ein Rebran- gegenüber dem Vorjahr. Der
Nachdem die Zukunft von Germania Flug AG ding ins Auge fassen. Derzeit fliegt Germania Gewinn sank jedoch um 47,7
nach der Insolvenz von deren Hauptaktionärin Flug mit zwei A319 und einer A321. Millionen und betrug 237,8
Germania zunächst ungewiss erschien, ist nun Millionen Franken.
klar, dass der Schweizer Carrier seinen Flug- HELVETIC AIRWAYS The Circle, das gegenwärtig
betrieb fortführen kann. Grund ist, dass die größte Hochbauprojekt der
Aktien seit Mitte Februar laut einer Mitteilung Weitere Embraer 190 Schweiz, feierte im März
von Germania Flug zu 100 Prozent in Schweizer Im Zuge ihrer Flottenverjüngung hat Helvetic am FLUGHAFEN ZÜRICH
Händen sind. Hinter dem Deal steckt offenbar Airways eine weitere Embraer 190 in Dienst ge- Richtfest. Die vier Gebäude
FOTO: SUSANNE VENDITTI / JU-AIR

die Chefin von Air Prishtina, einer Anbieterin stellt. Der 104-sitzige Jet wird sowohl für eigene im Kern haben die definitive
von Flugreisen in den Kosovo mit Sitz in Zürich Flüge als auch im Wetlease für Swiss verwendet. Höhe erreicht, die beiden
aber ohne eigene Flotte. Wie Schweizer Medien Drei weitere Flugzeuge desselben Typs, die wie Gebäude am Nord- und
berichteten, hat sie über ihre Beteiligungsgesell- die erste neue Embraer 190 von Nordic Aviation Südende folgen in den
schaft Albex Aviation 100 Prozent der Anteile Capital geleast werden, folgen in den kommen- kommenden Monaten. Der
übernommen. Air Prishtina ist bereits seit den Monaten. Nach der Ausmusterung von drei Rohbau ist größtenteils ab-
einiger Zeit Partnerin der Germania Flug. Am Fokker 100 wird sich die Helvetic-Flotte im geschlossen. Das neue Ge-
Sommerflugplan will Germania Flug unver- Sommer aus elf Embraer 190 zusammensetzen. schäfts- und Kulturzentrum
ändert festhalten. Im Charterbereich wird die Im Herbst wird die erste von zwölf bestellten soll 2020 eröffnet werden.
Airline zudem ausbauen: Sie übernimmt künftig Embraer 190-E2 zur Flotte stoßen.

5/2019 www.aerointernational.de 15
AIRLINE PORTRÄT

AIR KORYO

KIMS KLEINES RARITÄTENKABINETT


Der Besuch bei der staatlichen Fluggesellschaft Nordkoreas
gleicht einer Zeitreise in die traditionsreiche Geschichte des
sowjetischen Flugzeugbaus
Text Lutz Schönfeld

16 www.aerointernational.de 5/2019
Die Tupolew TU-204 ist
das modernste Muster,
das Air Koryo betreibt

5/2019 www.aerointernational.de 17
Air Koryo fliegt sowohl
mit Tupolew TU-204 als
auch Antonow AN-148 (im
Vordergrund) Peking an

Die Tupolew TU-134 mit der Registrierung P-814


ist das letzte je gebaute Flugzeug dieses Typs

F
lughafen Peking, Terminal 2, ir- se gleich, in gut zwei Stunden in ein Land unterschiedlichem, absolut gegensätzlichem
gendwo in der hinteren Ecke des bringen, von dem wenig bis nichts bekannt Weg. Das dem sozialistischen Wirtschafts-
Check-in-Bereiches E. Die Abferti- ist. „Uns“, das ist neben den nach Hause zu- system zugewandte Nordkorea benötigte
gung für Flug JS 152 hat begonnen. rückkehrenden Nordkoreanern eine Grup- zum Wiederaufbau des durch den Krieg
Ein normaler Flug, könnte man mei- pe von Luftfahrtenthusiasten, die zwischen geschundenen Landes dringend Güter und
nen. Doch irgendetwas ist anders. Sieht man freudiger Erwartung und diffusen Gefüh- Fachleute. Die Infrastruktur war schlecht,
sich das Gepäck der Passagiere an, so fällt len gegenüber dem, was da kommen mag, die Wege, beispielsweise nach Moskau, wa-
auf, dass es sich sowohl in Größe und Menge schwankend, die Tupolew TU-204, Baujahr ren weit. Das war die Geburtsstunde der
als auch in der Art von durchschnittlichen 1994 und bei Air Koryo seit 2007 im Einsatz, Choson Minhang, der unter staatlicher
Reisekoffern deutlich unterscheidet und betritt. Dies ist das modernste Muster in der Kontrolle (CAAK) stehenden Fluggesell-
regelmäßig Sperrgepäckdimensionen an- Flotte der staatlichen Fluggesellschaft, die, schaft Nordkoreas.
nimmt. Und auch die Passagiere wirken an- sieht man einmal von der nur kurz existie- Der reguläre Flugverkehr begann jedoch
ders: die Männer ausschließlich in dunklen renden Vorgängergesellschaft SOKAO, ei- erst am 21. September 1955 mit Lisunow
Anzügen, die Frauen im Kostüm; allesamt nem nordkoreanisch-sowjetischen Gemein- Li-2, Antonow AN-2 sowie Iljuschin IL-12.
mit einem roten Parteiabzeichen. schaftsunternehmen, ab, im Jahr 1954 als In den 1960er-Jahren wurde die Flotte dann
Der Blick auf die Anzeigetafel verschafft Choson Minhang gegründet wurde. zunächst um IL-14 und IL-18 erweitert. Mit
Klarheit über das Reiseziel: FNJ, der Drei- der Indienststellung der ersten Tupolew TU-
Letter-Code des internationalen Flugha- WIE ALLES BEGANN 154 im Jahr 1976 begann bei Choson Min-
fens von Pjöngjang, der Hauptstadt der Der Koreakrieg, letztlich ein Stellvertreter- hang das Jetzeitalter. Flüge nach Moskau,
Demokratischen Volksrepublik Korea, krieg der Weltsysteme, wurde mit einem Prag und Ost-Berlin waren fortan, wenn
auch Nordkorea genannt. Der Flug mit dem Waffenstillstand am 27. Juli 1953 beendet. auch mit Zwischenlandungen, möglich.
Nationalcarrier des unter der Herrschaft Eine demilitarisierte Zone trennte Nord- In dieser Zeit stießen auch erste Tupolew
des Machthabers Kim Jong-un stehenden von Südkorea. Und von da an verliefen die TU-134 sowie Antonow AN-24 für den In-
Staates, Air Koryo, wird uns, einer Zeitrei- Entwicklungen der beiden Koreas auf sehr landflugverkehr zur Flotte sowie zu Beginn

18 www.aerointernational.de 5/2019
AIRLINE PORTRÄT

Die alten russischen Flugzeuge Für den Handelsaustausch, vor allem


sind wartungsintensiv. mit China und Russland, beschaffte
Oft erfolgt dies im Freien, sich Air Koryo Frachtflugzeuge vom
wie hier bei dieser IL-62M Typ IL-76

Flugbereit wirkt diese IL-14, über


deren Herkunft und Verwendungs-
zweck gerätselt werden darf. Sie wird
in den Myonhang-Bergen ausgestellt

Der Klassiker in der Flotte ist die


Iljuschin IL-18. Sie versieht immer
noch treu ihre Dienste, obwohl sie
inzwischen schon 50 Jahre alt ist

der 1980er-Jahre weitere Tupolew TU-154. Einschnitt für den Flugbetrieb der staat- In ein solches Flugzeug steigen wir an die-
1982 folgte der nächste logische Schritt: JS, lichen Airline: Air Koryo wurde im März sem Tag in Peking, um unsere Zeitreise zu
so der offizielle IATA-Code der Airline, er- 2006 in die Liste der Betriebsuntersagungen beginnen. An Bord heißen uns modern ge-
hielt die ersten Langstreckenflugzeuge vom für den Luftraum der Europäischen Union kleidete, freundliche Flugbegleiterinnen in
Typ Iljuschin IL-62M, um endlich auch aufgenommen. Der Alte Kontinent blieb hervorragendem Englisch willkommen. Das
Nonstop-Verbindungen in die „sozialisti- der Airline ab diesem Zeitpunkt verschlos- Flugzeug, vergleichbar mit der A320-Fami-
schen Bruderstaaten“ durchführen zu kön- sen. Die europäische Kommission sagte, lie beziehungsweise Boeing 737 oder 757,
nen. Moskau war dafür selbstredend das die international vorgeschriebenen Sicher- verfügt über Ledersitze, Inflight-Monitore FOTOS: LUTZ SCHÖNFELD (5), WEIMENG/AIRTEAMIMAGES (1)
erste Ziel. heitsstandards würden nicht eingehalten. und wirkt auch sonst gut vergleichbar mit
Mit dem Zusammenbruch des sozialisti- Darüber hinaus sei die Aufsichtspflicht der westlichem Fluggerät.
schen Systems in den frühen 1990er-Jahren nordkoreanischen Behörden mangelhaft. Doch unser Fokus ist ein anderer: In
verschwanden für Nordkorea die sie unter- keinem Land der Welt sind alte russische
stützenden ökonomischen Partner sukzes- TU-204 FÜR DIE ZUKUNFT Flugzeugtypen noch so geballt in einsatz-
sive von der Weltkarte und somit auch die Air Koryo reagierte und beschaffte sich mo- bereitem Zustand anzutreffen wie in Nord-
Zielorte der Choson Minhang. Als Unter- derneres Fluggerät in Form der russischen korea. Die fossilen Kostbarkeiten, bestens
stützer blieben dem Land am Ende nur noch Tupolew TU-204. Das erste Flugzeug, eine gewartet, wie mitreisende Flugzeugmecha-
Russland und China. 300er, landete im Dezember 2007 in Pjöng- niker bestätigten, sollen während der rund
Zwischen 1992 und 1993 benannte sich jang. Im März 2010 folgte eine TU-204-100, einwöchigen Reise am Boden und im Flug
die Airline in Air Koryo um und passte auch die gestreckte Variante der TU-204-300. Auch ausführlich erkundet und erlebt werden. So
die Bemalung ihrer Flugzeuge entsprechend das Reporting- und Aufsichtssystem wurde stehen also neben dem touristischen Rah-
an. Die ersten drei Frachter, Iljuschin IL-76, verbessert. Mit Erfolg: Am 30. März 2010 er- menprogramm Flüge mit AN-24, IL-18, IL-
wurden geordert, um den Handelsaustausch hielten die beiden TU-204 die Berechtigung, 76, IL-62M, TU-134 (Air Koryo betreibt mit
mit China und Russland intensivieren zu wieder in die Europäische Union einfliegen der P-814 übrigens das letzte je gebaute Flug-
können. Allerdings erfolgte ein massiver zu dürfen. zeug dieses Typs) oder TU-154 auf der Liste.

5/2019 www.aerointernational.de 19
AIRLINE PORTRÄT

Die Business Class in der


Tupolew TU-204

Antiquierte Servicefahr-
zeuge sind in Nordkorea
nach wie vor einsatzbereit

DIE FLOTTE
AN-24 3
AN-148 2
IL-18 1
IL-62 1
(PLUS EIN REGIERUNGS-
FLUGZEUG UND EVTL. EIN
WEITERES FLUGZEUG)
IL-76 3
TU-134 2
TU-154 2
TU-204-100 1
TU-204-300 1 Die Bestuhlung
der Iljuschin IL-62

Entsprechend groß ist die Vorfreude.


ZIELE IM ÜBERBLICK Über die Bordmonitore laufen während
Air Koryos Flugplan zu den sozialistischen überschreitenden Verkehr der Anreise Tourismus- und Naturfilme,
spiegelt die nach wie vor Bruderstaaten Russland werden nur die AN-148 hauptsächlich jedoch erklingt Musik nord-
enge Bande Nordkoreas und China wider. Im grenz- und TU-204 eingesetzt. koreanischer Militärorchester. Das Catering
besteht aus einem Burger plus Getränk und
soll sich während der Reise durch das Land
dann noch deutlich opulenter präsentieren.

EINGESCHRÄNKTE MÖGLICHKEITEN
Wladiwostock
Air Koryo würde gern die Flotte aktiver
Samjiyon und schneller modernisieren. Aufgrund der
Shenjang Orang Isolation des Landes ist das Unternehmen
Sondok jedoch nur sehr eingeschränkt handlungs-
Peking Uiju fähig. Ein Dilemma: Auf der einen Seite
Wonsan
die Wirtschaftssanktionen und das Em-
bargo sowohl durch die UNO als auch die
USA, auf der anderen Seite das beschränk-
te Einflugverbot für Air Koryo nicht nur in
Westeuropa. Eine Erneuerung der Flotte ist
jedoch dringend nötig, funktioniert aber
letztlich nur mittels russischen Fluggeräten.
Schanghai
So plante die staatliche Fluggesellschaft
unter anderem, wie uns ein offizieller Ver-
treter der Airline bereits im Jahr 2014 bestä-
tigte, den Erwerb von Suchoj Superjet SSJ100

20 www.aerointernational.de 5/2019
Der „Uhrenladen“ der
TU-134 erfordert die Wesentlich aufgeräum-
vollste Aufmerksam- ter und moderner ist das
keit der Cockpitcrew Cockpit der TU-204

Die Flugbegleiterinnen der An Bord der IL-18


Air Koryo sind Nordkoreas fliegt noch ein
charmantes Gesicht Navigator mit

sowie Iljuschin IL-96 für Langstreckenver- Business Lounge, Besucherterrasse). Außer- sächlich nach Moskau, Sofia und Ost-Berlin
bindungen. Bis zum heutigen Tag wurden dem wurden auch die Hauptrunway sowie (letzteres Ziel bis in die frühen 1990er-Jahre
diese Pläne jedoch nicht umgesetzt. Inter- das Vorfeld erneuert. Niederflurvorfeldbus- hinein, zunächst mit IL-18, später dann mit
national verkehrt Air Koryo ohnehin nur se und weitere moderne Bodengerätetechnik IL-62) ins Programm genommen. Regelmä-
mit ihren jeweils zwei AN-148 und TU-204. wurden ebenfalls angeschafft. ßige Flüge nach Kuala Lumpur sowie nach
Nicht zuletzt scheint das auch der Grund Kuwait folgten.
dafür zu sein, warum die Airline in den KEIMENDES TOURISMUSGESCHÄFT Der aktuelle Flugplan listet die Ziele Pe-

FOTOS: LUTZ SCHÖNFELD (6), FELIX GOTTWALD/AIRTEAMIMAGES (1)


Medien immer wieder gern als die einzige Auch der Flughafen Kalma folgte inzwi- king, Shenjang, Schanghai und Wladiwos-
mit nur einem Stern im Bewertungsportal schen dem Hauptstadtbeispiel. Direkt am tok auf. Inlandflüge werden unter anderem
Skytrax gelistete aufgeführt ist: eine nur ge- Meer gelegen, soll dort der Traum von Ur- nach Wonsan, Uiju, Samjiyon, Orang und
ringe Passagierzahl mit einem nur minima- laubsressorts und internationalen Gästen Sondok angeboten. Und so sehr wir, die
len Anteil an ausländischen Fluggästen und wahr werden. Bei einer Führung durch den Besucher aus dem Westen, die Vorfeldfoto-
eine im Inlandflugverkehr veraltete Flotte. Flughafen der Stadt Wonsan wurde den Be- shootings oder Cockpitbesuche selbst wäh-
Wir befinden uns im Landeanflug auf Su- suchern durch Vertreter der Airport Autho- rend des Fluges genossen haben: Es wurde
nan, den Flughafen der Hauptstadt Nord- rity stolz berichtet, dass alle Einrichtungen deutlich, dass Air Koryos aviatische Kost-
koreas Pjöngjang. Hier ist die Entwicklung internationalen Standards und Vorschriften barkeiten, die sich zweifellos von ihrer bes-
der Luftfahrt des Landes am deutlichsten entsprechen und somit ICAO-genormt sei- ten Seite präsentieren, ihrem physischen
spürbar. Noch 2012 befand sich die Bo- en. Man wäre bereit für den internationalen Ende entgegen sehen. Die Flotte schmolz
dengerätetechnik in einem ebenso trauri- Flugverkehr. trotz intensivem und durchaus auch kost-
gen Zustand wie das alte Terminal und die Doch davon war die junge Airline noch spieligem Wartungsaufwand und hinge-
Vorfeldanlagen. In der Folgezeit wurde das weit entfernt, als sie 1958 anfing, den Inland- bungsvoller Pflege zwischen 2012 und 2018
Terminal abgerissen, um Platz für einen flugverkehr auf der Strecke von Pjöngjang bereits spürbar. Das ist auch nicht verwun-
hochmodernen Terminalkomplex zu schaf- in die Industriehafenstadt Hamhung sowie derlich, wenn international ohnehin nur die
fen – getrennt nach Inland und Ausland, mit nach Chongjin aufzunehmen. Internationa- deutlich jüngeren AN-148 und TU-204 ver-
allen Einrichtungen, die man als Passagier le Linienverbindungen wurden – schon aus kehren dürfen, und der Inlandbedarf über-
erwartet (Duty Free, Shops, Restaurants, wirtschaftspolitischen Gründen – haupt- schaubar ist und vorerst auch bleibt.

5/2019 www.aerointernational.de 21
AIRLINE

„WIR WOLLEN IMMER


DIE ERSTEN SEIN“

QATAR AIRWAYS
Der CEO der Qatar Airways Group, Akbar Al Baker, gilt als einer der polarisierendsten Airline-Chefs
der Welt. Aero-Korrespondent Kurt Hofmann traf den bei Flugzeugherstellern gefürchteten
Konzernvorstand in dessem Büro in Doha und sprach mit ihm über geopolitische Herausforderungen,
die Boeing 737 MAX und ging außerdem der Frage nach, warum Allianzen aus der Mode geraten

AERO: Vor annähernd zwei Jahren verhäng- Qatar Airways hat durch diese Blocka-
ten die arabischen Nachbarn eine Blockade de wichtige Strecken wie etwa die nach
gegen Ihr Land. Qatar Airways wird dadurch Saudi-Arabien, Dubai oder Kairo aufgeben
gezwungen, die Arabische Halbinsel groß- müssen. Nun bauen Sie ein Ersatznetzwerk
räumig zu umfliegen – vor allem auf den auf. Wie groß soll Qatar Airways eigentlich
Afrika-Strecken oder auf Verbindungen eines Tages sein?
nach Südamerika. Was wäre, wenn diese Im Jahr 1997, als ich CEO wurde, war mein
Blockade morgen enden würde? Limit 35 Destinationen. Heute haben wir
AKBAR AL BAKER: Zuerst einmal muss diese mehr als 170 Ziele, zusammen mit unse-
Blockade aufgehoben werden, dann werden rem Cargogeschäft sind es sogar mehr als
wir entscheiden, wie wir weiter operieren. 200. Mein gegenwärtiger Plan lautet, 250
Im Durchschnitt haben wir für jeden unserer Destinationen ab Doha zu bedienen. In den
mehr als 300 täglichen Flüge 20 Minuten nächsten dreieinhalb Jahren sollten wir
Extra-Flugzeit eingeplant. Pro Strecke! Da- das erreichen können. Wir haben rund 300
durch ist es nicht möglich, profitabel zu sein. Flugzeuge in der Pipeline, zum offiziellen
Wir haben eine Gewinnwarnung an unseren Katalogpreis von mehr als 90 Milliarden US-
Eigentümer abgegeben. Es ist außerdem Dollar. Die meisten dieser Flugzeuge werden
nicht einfach, unter einem derartigen Stress ältere ersetzen. Unser Plan ist, ein Durch-
das Streckennetz zu erweitern, neue Ziele schnittsalter der Flotte von fünf Jahren zu
aufzunehmen oder Flugzeuge einzuflotten. haben. Allerdings: Es geht nicht nur darum,

22 www.aerointernational.de 5/2019
Qatar Airways hat am gesellschaften. Wenn wir Möglichkeiten ab 2024 noch leisten können. Wenn man
20. März ihr 250. Flugzeug, haben, die Anteile zu erhöhen, werden wir auf eine volle Auslastung kommt, Punkt-
eine A350-900, in Toulouse das auch tun. Zusätzlich sehen wir uns nach zu-Punkt fliegt, dann ist die A380 ein sehr
entgegen genommen weiteren Airlines um, um uns an ihnen zu gutes Flugzeug. Aber wir haben in Doha
beteiligen. ein Drehkreuz. Der Anteil der Umsteiger
(und somit auch der Anteil an niedrigeren
Air Italy, an der Qatar Airways zu 49 Prozent Durchgangstarifen, Anm. der Redaktion) in
beteiligt ist, hat auch die Boeing 737 MAX unseren Flugzeugen ist hoch, liegt bei mehr
in ihrer Flotte. Wie groß ist Ihr Vertrauen in als 80 Prozent. So ist es nicht einfach, die
dieses Flugzeug nach den dramatischen Ab- A380 profitabel zu betreiben. Und: Als wir
stürzen, die Lion Air und Ethiopian Airlines die A380 kauften, lag der Ölpreis bei 30 bis
zu beklagen haben? 40 US-Dollar pro Barrel. Airbus hat aller-
Mein Vertrauen ist unverändert. Sowohl zur dings den großen Fehler gemacht, lediglich
Boeing 737 MAX als auch zum Unterneh- einen Flügel zu entwickeln – sowohl für die
men Boeing, das die besten und sichersten gegenwärtige Standard-A380 als auch für
Flugzeuge baut. Wir haben eine Leasingge- eine verlängerte Version, die letztlich aber
sellschaft, die mehr als 20 Boeing 737 MAX 8 nie gebaut wurde. Dadurch ist das Flugzeug
bestellt hat, von denen inzwischen drei aus- zu schwer. Wäre der Flügel der heutigen Ver-
geliefert und bei Air Italy platziert wurden. Es sion angepasst, würde die A380 20 Prozent
gab bei beiden, Boeing und Airbus, Unfälle weniger Treibstoff benötigen.
zu beklagen, und das bedeutete nicht, dass
die Menschen aufgehört haben, mit den Wie entwickelt sich das Open-Sky-Abkom-
betroffenen Flugzeugtypen zu fliegen. Flug- men zwischen der EU und Katar?
zeuge sind die sicherste Art zu reisen, und Es muss noch ratifiziert werden. Das bedeu-
wir wissen, dass Unfälle viele verschiedene tet, wir könnten dann geradewegs Frequen-
Gründe haben können. Die lange Zeitspanne zen nach Europa über fünf Jahre weiter
zwischen dem Absturz und der Bergung des erhöhen.
Flight Data Recorders im Falle des Ethiopi-
an-Airlines-Unglücks vom 10. März hat in Planen Sie, in Deutschland oder Österreich
der Branche jedoch zu einer Verunsicherung künftig auch sekundäre Ziele aufzunehmen?
geführt; viele Behörden haben daraufhin All diese Märkte sind wichtig für Qatar Air-
den Betrieb der Boeing 737 MAX untersagt. ways, aber auch für andere Fluggesellschaf-
Es ist wichtig, den Ermittlern Zeit zu geben, ten. Dort existiert ein hohes Volumen, man
die Gründe für die beiden tragischen Unfälle kann hohe Erträge erzielen. Somit sind viele
zu ermitteln. Dann sollen die Ermittler den Airlines daran interessiert, in diese Märkte
Herstellern und die Öffentlichkeit über ihre zu fliegen.
Erkenntnisse informieren, um das Vertrauen
zurückzugewinnen, das man Boeing bereits Sie würden also auch nach Salzburg oder
entgegengebracht hatte. Hannover fliegen?
Ich will nicht alle meine Zukunftspläne in
der Jüngste im Bereich Flotte zu sein. Wir Wie sind Ihre Erwartungen an die Boeing diesem Interview preisgeben …
wollen auch sicherstellen, dass wir Carbon- 777-9. 60 Stück haben Sie bestellt. Wird
neutral wachsen. Unser Carbon Footprint Qatar Airways die erste Fluglinie sein, die Kommen wir zu den Herausforderungen, die
soll auf gar keinen Fall steigen. den neusten Langstreckenjet betreibt? Sie 2019 annehmen müssen. Qatar Airways
Das Flugzeug ist pünktlich und soll nächstes ist ein wichtiges Instrument für Ihr Land …
Sie planen, die Allianz Oneworld zu verlas- Jahr an die Kunden ausgeliefert werden. Mein Appell lautet: Die Menschen sollen
sen. Wann werden wir dazu mehr erfahren? In allem, was wir tun, wollen wir die Ersten sich gegen jene Airlines stemmen, die nur
Schon in Kürze. Aktuell habe ich nicht sein! Ich weiß allerdings nicht, ob wir auch sich selbst schützen wollen, bei denen
das Gefühl, dass es vorteilhaft für uns ist, die Ersten sein können. Es wäre möglich, die Passagiere allerdings mehr bezahlen
Mitglied einer Allianz zu sein. Vor allem dass die Sitzhersteller Schwierigkeiten ma- müssen, aber wenig dafür bekommen. Diese
dann, wenn ein großer Partner aufgrund chen, dass die Galley vielleicht nicht recht- Fluggesellschaften werden sich niemals
entsprechender Lobby-Aktivitäten Stimmung zeitig fertig wird. Wir sind nun einmal von ändern. Und falls sie es doch tun, dann
gegen uns bei der US-Regierung macht. In Zulieferern abhängig. Fest steht jedoch: Es werden deren Passagiere niemals diesen
der Allianz dreht sich alles um Lounges und wird auf der 777-9 eine verbesserte QSuite außergewöhnlichen, nachhaltigen Service
Vielfliegermeilen. Dafür müssen wir aber (die Business Class der Qatar Airways, Anm. bekommen, den Qatar Airways bietet und
nicht Mitglied sein. Allianzen kommen aus der Redaktion) geben, und die verbesserte auf den wir stolz sind! Hier sind wir dis-
der Mode. Noch vor Jahren habe ich gedacht, Economy Class, die wir auf der ITB in Berlin zipliniert, sehr fokussiert, wir leben eine
dass jede Fluggesellschaft irgendwann vorgestellt haben, ist selbstverständlich auch Gastfreundschaft, egal wer du bist, von wo
FOTOS: AIRBUS, QATAR AIRWAYS

einmal einer Allianz angehören wird. Heute an Bord. Du kommst. Die größten Herausforderungen
bin ich anderer Meinung. Airlines sollten für Qatar Airways sind die geopolitische
vielmehr an neutralen Abkommen arbeiten, Sie haben angekündigt, die A380 2024, Situation in unserer Region, die Blockade,
Meilengutschriften mit bilateralen Verträgen also nach zehn Jahren Betrieb, außer und natürlich die Ungewissheit der Entwick-
vereinbaren und, fühle dich als Airline frei, Dienst stellen zu wollen. Warum? lung der globalen Wirtschaft. Und noch eines
Kooperationen mit jedem beliebigen Carrier Ich glaube nicht, dass es dann noch einen möchte ich betonen: Jede Fluggesellschaft
schließen, ungeachtet dessen, welcher Markt für dieses Flugzeug gibt. Es wird ist ein wichtiges Instrument für ihr Land. Das
Allianz er angehört. Qatar Airways hält einfach nicht möglich sein, nachhaltig jene gilt für die USA, Deutschland wie auch für
strategische Beteiligungen an vier Flug- operativen Kosten zu erreichen, die wir uns Katar.

5/2019 www.aerointernational.de 23
AIRLINE

„ES FEHLT AN
VORBILDERN“
PILOTINNEN IM PORTRÄT
55 Frauen sind bei Austrian Airlines im Cockpit tätig.
Eine davon ist Isabel Doppelreiter, Kapitänin auf der
Q400 und zudem Präsidentin der österreichischen
Pilotenvereinigung Austrian Cockpit Association

E
twas mehr als 1200 Piloten stehen „Wir sind keine Quotenfrauen, und ich bin
aktuell in Diensten der Austrian der Meinung, man soll zu diesem Job kom-
Airlines. Davon sind 55 Frauen, was men, um ihn gerne zu tun. Wenn man bei
einem Anteil von rund fünf Prozent uns in einer Selektion seine Leistung bringt,
entspricht. Immerhin: Im Jahr 2015 wird man als Frau genauso berücksichtigt
lag der Anteil noch bei drei Prozent. Doch wie ein Mann.“ Vielmehr hält sie daher
geht es nach Isabel Doppelreiter, könnten Aufklärung über diesen Job, ein Mehr an
wesentlich mehr Frauen in den Cockpits Öffentlichkeitsarbeit, für erforderlich. Und
sitzen. Zumal sie die Aussage, dass vielleicht diese will sie maßgeblich fördern. Die heute
unregelmäßige Dienste oder der Wunsch 37-Jährige berichtet in diesem Zusammen-
nach Familie ausschlaggebend seien, ande- hang, dass es etwa bei der skandinavischen
re Berufswege einzuschlagen, nicht so ste- SAS anteilig viel mehr Pilotinnen als bei an-
hen lassen mag: „Flugbegleiter sind zu an- deren Airlines gebe.
nähernd 90 Prozent weiblich, und allesamt
haben sie dieselben Dienstpläne wie wir VON DER KABINE INS COCKPIT
Piloten.“ Isabel Doppelreiter kam übrigens als Flug-
Was also sind die Gründe für die weibliche begleiterin in die Luftfahrt; nur, um etwas
Zurückhaltung? Es fehle vor allem an weib- Geld zu verdienen. Bis 2005 war sie bei
lichen Vorbildern im Cockpit, es gebe ein- Lauda Air beschäftigt. Pausen während der
fach zu wenig Pilotinnen, so Doppelreiter. zahlreichen Langstreckenflüge hatten sie
Frauen lassen sich eben gerne inspirieren. mit dem Cockpit vertrauter gemacht. Dann
Isabel Doppelreiter:
„Ich glaube nicht, dass Frauen nicht fliegen erzählte ihr eine Kopilotin, ebenfalls eine
Pilotin und Präsidentin
wollen. Aber sie kommen oft gar nicht auf ehemalige Flugbegleiterin, während eines der österreichischen
die Idee, dass das möglich ist.“ Deshalb ist Aufenthaltes in Phuket, Thailand, wie sie es Pilotenvereinigung
ihr eines ganz besonders wichtig zu betonen: ins Cockpit geschafft hat und dass sie emp-
„Man sollte schon Kindern mit zwölf oder fahl, es doch einfach einmal selbst zu pro-
13 Jahren erzählen, was das für ein toller Job bieren. „Bis dahin fehlte mir der Anreiz, und
im Cockpit ist. Das ist ein Alter, in dem sich ich wäre von selber nicht auf die Idee gekom- te von 2005 bis 2007. Doch zuvor hatte sie
vieles einprägt“. men, Pilotin zu werden“, erklärt sie rückbli- schon erfolgreich eine Selektion bei Tyro-
Natürlich gebe es berechtigte Zweifel ckend. Doch der Abend in Phuket gab ihr lean Airways absolviert. Die Airline hatte
an einer familienfreundlichen Gestaltung den letzten Kick. Auf die Unterstützung zu jenem Zeitpunkt zwar keine Pilotenjobs
des Berufsalltags: „In den USA fliegt man ihrer Eltern konnte sie ohnehin zählen. Zu- im Angebot, doch die Selektion gab Isabel
etwa bis zur 26. Schwangerschaftswoche mal immer wieder im heimischen Kreis die Sicherheit, nach erfolgreicher Ausbildung
und ist sechs Wochen nach der Geburt des Frage aufkam, warum sie nicht selber fliege. auch einen Job zu bekommen.
Kindes wieder im Dienst. Bei uns ist man Unter einem Mangel an Selbstbewusstsein Zurück aus Kanada, landete sie dann wi-
vom ersten Tag an am Boden, sobald die litt in ihrer Familie niemand. Und, fürwahr: der Erwarten doch recht schnell bei Tyro-
Schwangerschaft festgestellt wurde“, berich- Isabel Doppelreiter ist kein Typ, der von lean. Eingesetzt wurde sie zunächst für acht
tet Doppelreiter. Sie persönlich schätze das 9 bis 17 Uhr in einem Büro sitzen könnte. Jahre auf Fokker 70/100, dann ein Jahr auf
österreichische Mutterschutzsystem sehr, Nicht einmal im elterlichen Autohandel. der Embraer 195. „Das war Liebe auf den
glaubt aber dennoch, dass beispielsweise ein Nach fünf Jahren Laufbahn als Flugbe- ersten Blick. Das ist einfach mein Flieger“,
Assistenzdienst in einer solchen Phase sinn- gleiterin war also Schluss mit dem Kabinen- schwärmt Doppelreiter. Heute ist sie aller-
voll sei. Denn: Bei einer bis zu zweijährigen dienst und es ging auf eigene Kosten und dings Kapitänin auf der Q400. „Hier wird
Karenzzeit sei man als Pilotin doch schon „etwas blauäugig“, wie sie heute meint, ins noch viel händisch geflogen. Unsere Flüge
sehr weit weg vom alltäglichen Geschäft. kanadische Ottawa, um für umgerechnet sind kurz, oft kommen wir auf bis zu fünf
Eine Absage erteilt sie allerdings unmiss- 48 000 Euro den Pilotenschein zu machen. Legs am Tag.“ In manchen Monaten, wenn
verständlich den heiß diskutierten Frauen- Ottawa war ihr dank eines Austauschjahres es nicht so passt mit den Umläufen, fährt sie
Quoten in unterschiedlichsten Bereichen: vertraut. Die fliegerische Ausbildung dauer- bis zu 20 Mal zum Flughafen und kommt

24 www.aerointernational.de 5/2019
dann auf etwa 166 Arbeitsstunden. Man uns in dieser Vorgehensweise auch bestätigt ist, falls so etwas auch mal in Österreich mit
verbringe so durchaus mehr Zeit im Auto als gefühlt.“ Ein anderes, nicht minder wichti- Laudamotion passieren könnte. Wir wollen,
die Kollegen auf der Langstrecke. Aber bei- ges Thema: Wie steht es mit der viel zitierten dass Pilotenrechte weltweit einen gewissen
spielsweise in die Wüste nach Dubai zu ge- Frauenfeindlichkeit? Als Kopilotin seien ihr Standard behalten.“ Themen gebe es darü-
hen, um die Chance, A380 zu fliegen, wahr- abfällige Bemerkungen männlicher Kolle- ber hinaus viele weitere: Alkohol im Cockpit
zunehmen, das kommt für sie nicht in Frage. gen nicht so aufgefallen, meint Doppelrei- oder Drohnen im Umfeld von Flughäfen.
Sie fühlt sich da, wo sie ist, am richtigen ter. Dennoch werde es vereinzelt sicherlich Die Sicherheit, aber auch die Beförderung
Platz. Auch wenn im Cockpit Teamwork mit vorkommen. „Junge Frauen sind heute viel von Batterien und vieles mehr.
dem Kopilot das A und O ist: Es herrscht mehr Gender-getrieben.“ Dennoch: Ein großer Wunsch von Isa-
durchaus ein Machtverhältnis, der Kapitän Neben ihrem Job im Cockpit ist Isabel bel Doppelreiter ist es, auch künftig jungen
trägt nun einmal die komplette Verantwor- Doppelreiter seit zweieinhalb Jahren au- Frauen ihre Chancen im Cockpit aufzuzei-
tung. Und manche Entscheidungen, bei- ßerdem Präsidentin der österreichischen gen. „Ganz nach dem Motto: ,Don‘t ever let
spielsweise dass nicht geflogen wird, können Piloten-Vereinigung. Rund 700 Mitglieder anyone turn your sky into a ceiling‘ möchte
FOTO: AUSTRIAN AIRLINES

nicht nur für Passagiere unangenehm sein, zählt die Austrian Cockpit Association. Ge- ich junge Frauen dazu animieren, sich den
sondern sie stellen auch für die Airline eine genwärtig gehe es häufig um Ryanair, vor Pilotenjob zuzutrauen. Wenn der Berufs-
wirtschaftliche Herausforderung dar. „Wie allem in den vergangenen zwei Jahren. Das wunsch da ist, dann ab mit der Bewerbung!
vor kurzem auf einem Flug von Zürich nach Problem, wie die irische Billigfluglinie bei Natürlich ist die Ausbildung anspruchsvoll,.
München, auf dem wir wegen auftretendem Schließungen von diversen Basen mit ihren Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“, so
Ölgeruch wieder umkehren mussten. Wir Piloten umgehe, beschäftige die Vereini- Doppelreiter.
haben schnell entschieden. Und wir haben gung. „Da wollen wir einfach wissen, was los Kurt Hofmann

5/2019 www.aerointernational.de 25
NEWS
AIRLINE

Pieter Elbers gilt als ein durchaus streitbarer CEO, der die Interessen seines Unternehmens, der KLM, zu vertreten weiß

AIR FRANCE-KLM

STRATEGISCHER AUSGLEICH
D
a staunte man in der 2018 flog KLM mit fast 1,1 Jahren Umstrukturierungen
Zentrale der Air France
in Paris nicht schlecht: In
einer überraschenden und nicht
angekündigten Aktion hatte
Milliarden Euro einen rund
viermal so hohen operativen
Gewinn ein wie die Franzosen.
„Die langfristigen Auswirkun-
14 %
der Anteile an der
vorgenommen. Das Unterneh-
men hat sich verändert. Wir
liefern jene guten Ergebnisse ab,
die wir uns einst als Ziel gesetzt
das niederländische Finanz- gen der Entscheidung des nie- Air France-KLM halten haben. Und das wollen wir
ministerium am 27. Februar derländischen Staates, sich an jetzt die Niederlande unbedingt weiterhin tun.“
zusätzliche Anteile im Wert von der Gruppe zu beteiligen, sind Elbers betont, dass die
zunächst einmal 680 Millionen zwar unklar, aber der Schritt in jüngster Vergangenheit
Euro an der Air-France-KLM- demonstriert das starke Engage- getätigten gemeinsamen
Gruppe erworben, um auf eine ment der Regierung für KLM um uns auf das Geschäft zu Bestellungen von Air France-
Beteiligung von 12,68 Prozent Royal Dutch Airlines“, freute konzentrieren, ohne dass wir KLM für Großraumflugzeuge
zu kommen. Später stockten sich KLM-CEO Pieter Elbers ob uns mit Governance-Diskussi- weiter umgesetzt werden. „Jede
die Niederländer sogar auf 14 des politischen Signals. onen beschäftigen müssen. Jetzt Fluggesellschaft hat über ihre
Prozent auf und hatten damit „Wichtig ist jetzt allerdings, können wir vorankommen.“ individuellen Flottenpläne
ihr gesetztes Ziel, auf denselben dass wir unsere Arbeit erledigen Die verstärkte Einbindung nachgedacht, und der Konzern
Anteil wie Frankreich (derzeit und uns in diesem sehr wettbe- der niederländischen Regie- hat dann eine gemeinsame
14,3 Prozent) zu kommen, werbsintensiven europäischen rung unterstreiche zudem die Bestellung für die jeweiligen
annähernd erreicht. Umfeld konsequent weiterent- Bedeutung von KLM und deren Hersteller zusammengestellt“,
Während man in Paris über wickeln“, so der Airline-Chef Drehkreuz Amsterdam-Schip- erklärt Elbers das Prozedere,
die Art und Weise der Transak- weiter. hol für das gesamte Land. „Der um anschließend ins Detail zu
tion verschnupft bis verärgert Nach den ersten Reaktionen Luftfahrtsektor ist für die Nie- gehen: KLM habe sieben A350-
reagierte, herrschte bei den auf die überraschende Ent- derlande von hoher Bedeutung“, 900 fix bestellt. Zudem werde
Holländern Genugtuung. Denn scheidung der Niederlande versichert Elbers und erklärt, man voraussichtlich im Juni die
Fakt ist, dass die kleinere KLM herrsche jetzt eine Atmosphäre, warum sein Unternehmen zu- erste von insgesamt sieben Boe-
wesentlich profitabler als die die dem Unternehmen gut tue, recht als Musterschüler inner- ing 787-10 als Ersatz für Boeing
größere und vor allem streik- so der KLM-Chef weiter. „Das halb des Konzern gelten könne: 747-400 erhalten.
freudigere Air France ist. verschafft uns mehr Energie, „Wir haben in den vergangenen Kurt Hofmann

26 www.aerointernational.de 5/2019
TURKISH AIRLINES präsentierte
Anfang März auf der Tourismusmesse
in Berlin (ITB) die neuen Uniformen
des Kabinenpersonals. Entworfen
wurden sie vom Mailänder Designer
Ettore Bilotta.

ALASKA AIRLINES künftig am Moskauer Zhukovsky International


Airport stationiert werden. Von dort aus sollen
RANDNOTIZEN
Neues Interieur darüber hinaus Linienflüge mit einem Teil der AIR BALTIC wird im Herbst
Alaska Airlines hat damit begonnen, die Suchoj-Superjet-Flotte innerhalb Zentralruss- ihren Betrieb der Boeing-
Kabinen ihrer A320-Familie neu auszustatten. lands durchgeführt werden. 737-Flotte einstellen – ein
Vorgesehen ist, neue Sitze von Recaro einzu- Jahr vor dem ursprüngli-
bauen, Highspeed-Wi-Fi von GoGo anzubieten CATHAY PACIFIC chen Plan.
und ein neues Lichtkonzept umzusetzen. Die
Fluggesellschaft wird bis zum Jahr 2020 insge- Schwarze Zahlen Zwei Prozent mehr Kapazität
im Vergleich zum Vorjahr
samt 36 Prozent ihrer Flotte aufwerten – darun- Cathay Pacific ist im Rahmen ihrer auf drei weist der Sommerflugplan
ter sind auch Boeing 737-700 sowie drei Boeing Jahre angelegten Umstrukturierung in die von AIR FRANCE-KLM aus.
737 MAX 9. Gewinnzone zurückgekehrt. Wesentlicher Teil Insgesamt werden 58 neue
des Programms ist es, neue Einnahmequellen Strecken aufgenommen.
IRAERO zu suchen sowie an der Produktivität und der
Effizienz zu arbeiten. Unter anderem dank eines Sergio Boscarol ist neuer
Rettungsplan soliden Umsatzwachstums um 14,2 Prozent auf Chief Human Resources und
Die Verwaltung der Region Irkutsk hat sich umgerechnet 12,4 Milliarden Euro kann trotz Organisation Officer der AIR
zu 51 Prozent an der einheimischen, finanziell gestiegener Treibstoffkosten wieder ein Profit in ITALY.
angeschlagenen IrAero beteiligt, um die Flug- Höhe von rund 263 Millionen Euro ausgewiesen DELTA AIR LINES hat mit
gesellschaft vor der Pleite zu retten. Als Teil des werden. Im Vorjahr schlug noch ein Minus von Tim Mapes einen neuen
Rettungsplans sollen die drei Boeing 777-200 umgerechnet 141 Millionen Euro zu Buche. Chief Marketing and Com-
munications Officer.
EASYJET hat sich aus den
Verhandlungen über einen
Die drei Boeing 747-400 werden
Einstieg bei Alitalia verab-
die Corsair verlassen
schiedet.
ETIHAD AIRWAYS muss für
das abgelaufene Geschäfts-
jahr 2018 einen Verlust
verbuchen: - 1,28 Milliarden
US-Dollar. Der Umsatz lag
bei 5,86 Milliarden US-
Dollar.
FINNAIR mietet eine A321
für zwölf Monate von ihrer

FOTOS: LEX VAN LIESHOUT/KLM, PAUL MARAIS-HAYER/AIRTEAMIMAGES, TURKISH AIRLINES


Oneworld-Partnerin Iberia
für Verbindungen ab Madrid.
Die IATA ernannte Ma Tao
zu ihrem Regional Vice
President für die Region
Nord-Asien.
SAUDIA will innerhalb der
kommenden sechs Monate
entscheiden, ob sie entwe-
der A350 oder Boeing 787
bestellt.
TAP AIR PORTUGAL verbin-
CORSAIR det ab Juli dreimal wöchent-
lich Lissabon mit Guineas
NEUE INVESTOREN SORGEN FÜR WACHSTUM Hauptstadt Conakry.
Die rumänische TAROM hat
Das Vertrauen in das Entwicklungspotenzial ist Die neuen Anteilseigner planen, die Flotte der auf Florin Susanu zum vor-
groß: Die deutsche Intro Aviation ist deshalb jetzt Langstrecken spezialisierten Airline bis 2023 von läufigen General Manager
Mehrheitseignerin der französischen Ferienflug- sieben auf 13 Flugzeuge aufzustocken. Die bisher ernannt. Er folgt auf Werner
gesellschaft Corsair. Diese gehörte zuletzt der zum Einsatz gekommenen drei Boeing 747 sollen Wilhelm Wolff.
TUI France. Die wiederum hat die kompletten die Flotte verlassen. Sechs weitere Airbusse wer- UNITED AIRLINES überar-
Anteile Mitte März an die irische Diamonda- den dafür zum Unternehmen stoßen, das bereits beitet die Bemalung ihrer
le verkauft, die zu 53 Prozent der Intro, zu 27 drei A330neo beim Hersteller geordert hatte. In- Flotte. Das verriet CEO
Prozent der TUI Group und zu 20 Prozent den tro und die TUI garantieren, dass sie mindestens Oscar Munoz.
Corsair-Mitarbeitern gehört. drei Jahre lang Anteilseigner bleiben.

5/2019 www.aerointernational.de 27
NEWS
AIRLINE

Die 2013 gegründete spanische EVELOP AIRLINES wird in Kürze CZECH AIRLINES präsentiert ihre A319 mit dem Kennzeichen
regelmäßig ihre erste A350-900 im internationalen Streckennetz OK-MEL jetzt als Logojet für das tschechische Fußballteam von
einsetzen FOTO: CLEMENT ALLOING/AVSTOCK Slavia Prag FOTO: JAN SEVERIJNS/AIRTEAMIMAGES

UZBEKISTAN AIRWAYS konnte am 8. März auf die Übernahme ihrer ETIHAD AIRWAYS wirbt auf ihrer Boeing 787-9, Kennzeichen A6-
ersten A320neo anstoßen. Der Nationalcarrier wird zunächst einmal BLG, für die Special Olympics, die im März in Abu Dhabi stattgefun-
zwei Flugzeuge dieses Typs erhalten FOTO: DIRK GROTHE den haben FOTO: ALEX FILIPPOPOULOS/AIRTEAMIMAGES

FLOTTEN KLM hat zwei ihrer Boeing 737-


700 an Luxair abgegeben.
SMARTLYNX MALTA übernahm
zwei Flugzeuge verdoppelt. Au-
ßerdem zählt das Unternehmen
zwei Fokker 100.
Schwertransport verlassen und
in Zukunft als Klassenzimmer,
Bar oder Restaurant dienen.
EUROPA Mitte März ihr erstes Flugzeug TURKISH AIRLINES legte ihre Zwei weitere A340 wurden Mit-
Die italienische BLUE PAN- – eine im vergangenen Sommer letzten beiden aktiven A340- te März an die südafrikanische
ORAMA AIRLINES wird ihre von SmartLynx Estonia von 300 in Istanbul und Ankara Global Aviation verkauft.
drei Boeing 767-300 innerhalb Myanmar Airways Internatio- still. Die Widebodies werden
eines Jahres durch eine gleiche nal gemietete A320. die Flughäfen in Kürze zusam- GUS
Anzahl A330-200 aus zweiter Die kroatische TRADE AIR hat men mit einer dritten, in Istan- AZUR AIR erhält zwei Boeing
Hand ersetzen. Hintergrund der ihre A320-Flotte im März auf bul abgestellten A340-300 per 777-300. Ihre Schwestergesell-
flotten Umflottung: Die Lea-
singgeber hatten für die Boeings
Käufer gefunden, die sie zu
Frachtern umbauen möchten.
FLYBOSNIA konnte mit
ungenannten Leasinggebern
Verträge über drei weitere A319
unterzeichnen. Die Flugzeu-
ge sollen im Laufe des Jahres
übernommen werden. Der erste
Airbus steht bereits im Einsatz.
GETJET aus Litauen mietet drei
weitere A320 von GECAS. Die
Flotte wächst dann auf fünf
Flugzeuge dieses Typs sowie
eine A330-300 an. Außerdem
stehen vier Boeing 737-300/-400
und zwei gemietete Boeing 737- SPIRIT AIRLINES weiß um die Macht der Leinwand und nutzt diese A321, Kennzeichen N662NK, jetzt zu
800 in Diensten. Werbezwecken für die Disney-Neuverfilmung „Dumbo“ FOTO: WESTLEY BENCON RODRIGUEZ/AIRTEAMIMAGES

28 www.aerointernational.de 5/2019
Etihad Airways setzte zum internatio-
nalen Frauentag am 8. März erstmals
eine reine Frauen-Crew ein: vier Pilo-
tinnen und 19 Flugbegleiterinnen. Der
A380-Flug EY017 führte von Abu Dhabi
nach London-Heathrow.

ALASKA AIRLINES hat ihre Boeing 737-800 mit der Registrierung Die zu Anfang für den ersten Dreamliner entworfene neue Lackie-
N531AS zum „Werbeplakat“ für den Captain-Marvel-Film umlackie- rung wird jetzt bei ROYAL AIR MAROC flottenweit zum Standard,
ren lassen FOTO: HUY DO/AVSTOCK wie diese Boeing 737 beweist FOTO: JOSE RAMON VALERO

ALASKA AIRLINES gestaltete die Q400, Kennzeichen N421QX, mit AIR MAURITIUS rückt in die Riege der A330-900-Betreiberinnen
einer Retrooptik ihrer vor Jahren übernommenen Tochtergesell- auf. Insgesamt hat die Fluggesellschaft zwei Flugzeuge dieses Typs
schaft Horizon Air FOTO: HUY DO/AVSTOCK bestellt FOTO: CLEMENT ALLOING/AVSTOCK

schaft Azur Air Ukraine ver- von sechs bestellten Iljuschin CARIBBEAN AIRLINES hat noch oder auch zum Verkauf aus.
doppelt ihre Langstreckenflotte IL-114-300 will die Fluggesell- vor dem temporären Grounding Zwei weitere A340-300 werden
im Mai auf vier Boeing 767-300. schaft jetzt zusammen mit der der MAX-Flotten entschieden, derzeit in Lourdes, Frankreich,
NORDAVIA übernimmt drei von KrasAvia alle sechs von Uzbe- vier Boeing 737 MAX 8 von der verschrottet.
Jet Airways an den Leasingge- kistan Airways ausgemusterten Air Lease Corporation zu mie- Die Regierung Äquatorialgui-
ber GECAS zurückgegebene Flugzeuge vom Vorgängermo- ten, die ab Ende des Jahres zum neas hat ETHIOPIAN AIRLINES
Boeing 737-800. Zu einem dell IL-114-100 mieten. Unternehmen stoßen sollen. mit dem Betrieb der bisher
späteren Zeitpunkt sollen zwei von der einheimischen CEIBA
weitere Boeing 737-800 und Intercontinental bereederten
eine 700er folgen, um die älte- NORDAMERIKA NAHOST & ASIEN VIP-Boeing 767-300 beauftragt.
ren 500er ablösen zu können. BAHAMASAIR hat Mitte Fe- US-BANGLA AIRLINES stockt Die kongolesische COMPAGNIE
NORDWIND AIRLINES hat bruar eine erste Boeing 737-700 ihre Flotte, bestehend aus drei AFRICAINE D´AVIATION über-
Anfang Mai ihre neunte Boeing übernommen. Sie ergänzt drei Q400 und vier Boeing 737-800, nahm zwei ATR 72-500, die sie
777 erhalten und zählt damit bisher eingesetzte Boeing 737- im Laufe des Jahres um drei von der GFPC Ireland mietet.
bereits 30 Flugzeuge in der 500 und fünf ATR 42 bezie- werksneue ATR 72-600 auf. Die PRECISION AIR, die ihre Basis
Flotte. hungsweise ATR 72. erste Turboprop wurde bereits am tansanischen Flughafen
UKRAINE INTERNATIONAL in Toulouse übernommen. Arusha hat, musste ihre Flotte
setzt auf Langstreckenflügen Die thailändische NOK AIR aufgrund finanzieller Schwie-
statt der geplanten vier Boeing SÜDAMERIKA hat fünf ihrer Boeing 737-800 rigkeiten auf vier aktive ATR 72
777-200 lediglich drei ein. Die Die Dornier-328-Flotte der an ihre einheimische, bisher abspecken.
FOTO: ACCIOLY@PHOTO/ETIHAD

vierte Triple Seven wurde noch AEROLÍNEA DE ANTIOQUIA CO- mit Boeing 777-200 tätige Die kenianische SAFARILINK
vor der Übergabe wegen Struk- LOMBIA ist mangels Ersatzteilen Schwestergesellschaft NokScoot AVIATION ergänzte ihre Dash-
turschäden vom Leasinggeber und aufgrund wachsender Kon- transferiert. 8-Flotte um eine erste der
an einen Flugzeugverwerter kurrenz von fünf auf lediglich 200er-Version.
verkauft. ein Flugzeug geschrumpft. Da- SAHEL AVIATION SERVICES mit
YAKUTIA AIRLINES hat ihre für sind drei DHC-6 Twin Otter AFRIKA Sitz am Flughafen Bamako in
vier verbliebenen Antonow zum Unternehmen gestoßen. AIR MAURITIUS schreibt ihre Mali hat ihre Flotte aus bisher
AN-24 an die Polar Airlines Außerdem betreibt die Airline drei verbliebenen A340-300 neun Beech 1900 um einen ers-
transferiert. Bis zur Übernahme acht Jetstream 32. und zwei A319 zur Vermietung ten Jet, eine ERJ 145, ergänzt.

5/2019 www.aerointernational.de 29
NEWS
AIRLINE

IN&OUT
EUROPA
Ryanair Sun, der polnische
Ableger der irischen Low-Cost-
Airline, wird sich im Herbst
in BUZZ umbenennen. Zuvor
soll die Flotte von derzeit 17
auf 25 Boeing 737-800 an-
wachsen. Ryanair hatte 2003
die britische Buzz mitsamt der
Namensrechte von der KLM
UK übernommen.
FLY2SKY lautet der neue Name
der bulgarischen Via Airways.
Die Flotte zählt aktuell zwei
A320.
GREAT DANE AIRLINES wurde
im dänischen Aarhus aus der
Taufe gehoben. Der Newcomer
will Mitte Juni mit zwei gemie-
teten Embraer 195 aus zweiter
Hand Charterflüge aufnehmen.
Im Herbst sollen dann Linien-
flüge nach Irland, Schottland Der Newcomer IBOM AIR aus Nigeria ist mit drei CRJ900 aus zweiter Hand an den Start gegangen. Die
und Südfrankreich folgen. Fluggesellschaft wurde von der Regionalregierung des Bundesstaates Akwa Ibom aus der Taufe geho-
Die maltesische Neugründung ben – ein Novum in dem westafrikanischen Land. Foto: Alejandro Hernandez Leon
LE ONE, Ableger des War-
tungsunternehmens Aerospace einen Großteil ihrer Strecken- 145 betrieben hatte, musste in der Vergangenheit bereits
Engineering Service, erwartet rechte sowie rund 30 A320 Anfang März den Flugbetrieb die indonesische Fluggesell-
im Mai ihre erste Boeing 737- unterzeichnet. Die Integra- einstellen. Derzeit evaluiert schaft Sky Aviation sowie
400, die für Charterflüge nach tion der Fluggesellschaft soll die Geschäftsführung einen Laos Central Airlines das
Ägypten und Griechenland in innerhalb von drei Monaten Neubeginn mit Flugzeugen Flugzeugmuster bis zu ihren
Neapel stationiert wird. erfolgen. Die kolumbianische der 180-Sitzer-Klasse. jeweiligen Betriebseinstellun-
Die tschechische Travel- Avianca-Gruppe hatte bereits ASIAN WINGS AIRWAYS hat gen ein.
Service-Gruppe firmiert jetzt zuvor die Reißleine gezogen als fünfte Fluggesellschaft ZIPAIR TOKYO lautet der Name
als SMARTWINGS – unter dem und alle Kooperationsverträge Myanmars innerhalb weniger des Japan-Airlines-Billig-
Namen, den bereits ein Groß- für beendet erklärt. Monate den Flugbetrieb aus- flugablegers für die Mittel- und
teil der Flotte in der Vergan- Der brasilianische Ableger der setzen müssen. Die Fluggesell- Langstrecke, der im Frühjahr
genheit trug. AMASZONAS-Gruppe hat zur schaft behält aber bis auf Wei- 2020 mit zwei vom Mutterkon-
Aufnahme des Flugbetriebs die teres ihre Zulassung und ihre zern übernommenen Boeing
GUS beiden in Clermont-Ferrand beiden ATR 72-500, um bei 787-8 an den Start gehen wird.
Die am Moskauer Zhukovsky abgestellten Embraer 190 der der wohl absehbaren Ver- Innerhalb von drei Jahren soll
International Airport ansässige liquidierten indischen Air änderung der politischen sich die Dreamliner-Flotte
Neugründung WEGO AIR wird Costa übernommen. Rahmenbedingungen wieder verdreifachen.
dank der Unterstützung der JETAIR CARIBBEAN wurde auf kurzfristig an den Start gehen
baltischen SmartLynx-Gruppe Curaçao mit Unterstützung der zu können. AFRIKA
mit zwei A321 aus Beständen Inselregierung sowie früheren Die thailändische KOM AIR- FlySAX, ein Tochterunter-
der liquidierten Small Planet Managern und Mitarbeitern LINES hat ihre Absichtserklä- nehmen der Fly540, hat sich
Airlines Poland sowie einem der liquidierten Insel Air rung über den Kauf von sechs Mitte März in EASTAFRICAN
dritten, von SriLankan ausge- Aruba gegründet. Im März Suchoj Superjets bestätigt. Die- umbenannt – in Anlehnung
musterten Airbus an den Start wurden eine von Air Niugini se sollen ab Herbst eingeflottet an ihren früheren Namen East
gehen. nicht übernommene Fokker 70 und am Flughafen U-Tapao, African Safari Air Express. Die
sowie ein Schwesterflugzeug unweit von Pattaya, für In- am Wilson-Flughafen von Nai-
SÜDAMERIKA der indonesischen TransNusa und Auslandsflüge stationiert robi beheimatete Fluggesell-
AZUL LINHAS AÉREAS hat Airlines erworben. werden. Die einheimische schaft setzt derzeit eine CRJ100
mit den Eigentümern der Luftwaffe ist bereits Betreiberin sowie jeweils zwei Dash 8,
Avianca Brasil Anfang März NAHOST & ASIEN dreier Flugzeuge dieses Typs Beech 1900D und Cessna 208
einen Vorvertrag über die Die koreanische AIR PHILIP, – allerdings in einer VIP-Aus- auf Linien- und Charterflügen
Übernahme ihrer Zulassung, die zuletzt noch vier ERJ führung. In der Region setzten innerhalb des Landes ein.

30 www.aerointernational.de 5/2019
UNFÄLLE
1 23. FEBRUAR 2019
NAHE ANAHUAC, USA
Die für Amazon Prime Air
fliegende Boeing 767-300F der
Atlas Air (N1217A) prallte nach
einem Sturzflug aus 6000 Fuß
2
Höhe in die Trinity Bay, etwa 60
4
Kilometer östlich des Ziel-
flughafens Houston. Alle drei
Insassen kamen ums Leben. 1
Was genau auf dem in Miami
5
gestarteten Flug passiert 7
6
ist, wird noch intensiv durch
das NTSB untersucht. Beide
Flugdatenschreiber konnten 3
intakt geborgen und ausgele-
sen werden.

2 1. MÄRZ 2019
LONDON, GROSSBRITANNIEN
Ein heftiger Knall und sprü- dern erlitten drei Personen 6 9. MÄRZ 2019 7 10. MÄRZ 2019
hende Funken aus dem linken Verletzungen. Dass das Flug- LA BENDICION, KOLUMBIEN NAHE BISHOFTU, ÄTHIOPIEN
Triebwerk führten in Stansted zeug angesichts des Schadens
zu einem Startabbruch des noch einmal repariert wird, Die mit zwölf Insassen be- Die erst vier Monate alte Boe-
Laudamotion-Fluges 327 nach gilt als unwahrscheinlich. setzte DC-3 der Laser Aereo ing 737 MAX 8 der Ethiopian
Wien. Die Crew gab umgehend Colombia (HK-2494) befand Airlines (ET-AVJ) war gerade
das Signal zur Evakuierung 5 6. MÄRZ 2019 sich im Sinkflug auf Villa- von der Bahn 07R in Addis
der A320 (OE-LOA). Acht PORT OF SPAIN, TRINIDAD vicencio, als die Piloten einen Abeba zum Flug ET302 nach
Passagiere erlitten leichtere Notruf absetzten. Zuvor hatte Nairobi gestartet, als die Pilo-
Verletzungen. UND TOBAGO die Crew bereits über „unrun- ten ein technisches Problem
Bei der unter Führung eines de“ Motorenleistung geklagt meldeten und darum baten,
3 3. MÄRZ 2019 Mechanikers rollenden ATR und offenbar einen Motor nach Addis Abeba zurückkeh-
RIO DE JANEIRO, BRASILIEN 72-600 der Caribbean Airlines abgestellt. Der 75 Jahre alte ren zu dürfen. Es folgte ein
(9Y-TTA) versagten offenbar Veteran schaffte es nicht mehr rasanter Steigflug, gefolgt von
Die A320 der Avianca Bra- die Bremsen. Erst an einer zu einer näher gelegenen einem steilen Sinkflug, der nur
sil (PR-OCW) kam bei der massiven Betonmauer endete Piste, und die Crew versuchte sechs Minuten nach dem Start
Landung von der Piste ab und die Fahrt, und die komplette eine Außenlandung auf einer in einer Katastrophe endete.
pflügte durch weichen Boden, Flugzeugnase wurde zerstört. Plantage. Dabei geriet die Über unbewohntem Gebiet,
bis die Piloten wieder auf An Bord befanden sich keine DC-3 außer Kontrolle und fing etwa 50 Kilometer südöstlich
festeren Grund zurücksteuern Passagiere. Feuer. Es überlebte niemand. der Stadt, stürzte die MAX ab.
konnten. Es entstand erhebli- Dabei starben alle 157 Men-
cher Schaden an dem 3,5 Jahre schen an Bord. Der Fall wird
alten Flugzeug. derzeit untersucht. Weltweit
stehen MAX-Flotten am Boden,
4 4. MÄRZ 2019 bis Ergebnisse vorliegen.
PRESQUE ISLE, USA Aero International berichtet
ausführlich ab Seite 42.
Die aus Newark kommen- JAN-ARWED RICHTER
FOTO: SZABO GABOR/AVSTOCK

de ERJ 145 der CommutAir


(N14171), die für United Ex-
press unterwegs war, schoss
nach der Landung bei dichtem
Schneefall seitlich von der Die DC-3 mit dem
Piste 01 und prallte gegen ein Kennzeichen HK-2494
Hindernis. Von den 28 Passa- stürzte Anfang März
gieren und drei Crewmitglie- in Kolumbien ab

5/2019 www.aerointernational.de 31
13
Boeing 747-8F und sechs

NEWS 747-400 umfasst jetzt die Flotte


von AirBridgeCargo Airlines,
Teil der Volga-Dnepr-Gruppe
und Russlands größte Fracht-
CARGO fluggesellschaft.

RANDNOTIZEN GESEHEN Jumbo-Jets umgeleitet


CARGO-PARTNER wird als
einer der ersten Mieter in
das im Bau befindliche Spe-
ditionscenter BUD Cargo City
am Budapester Airport ein-
ziehen. Das Logistikzentrum
soll Ende des Jahres bezugs-
fertig sein. Cargo-Partner
erweitert mit dem Umzug
auch seine Lagerfläche auf
1200 Quadratmeter.
CARGOLUX gehört zu den
ersten großen Frachtunter-
nehmen, die Löwenknochen
an Bord ihrer Flüge ver-
bietet. Dieser Verkehr, der
in den vergangenen zehn
Jahren zugenommen habe,
sei eng mit Wilderei und
Löwenzucht für Trophäen-
jagden verbunden, mahnt die
Airline.
Don Colleran ist neuer Pre- HAMBURG Gleich drei Boeing-747-400-Frachter von UPS wurden am 10. März nach Hamburg umgeleitet,
sident und Chief Executive weil sie aufgrund eines Sturmes nicht auf dem Flughafen Köln/Bonn landen konnten. Tags darauf verließen
Officer von FEDEX EXPRESS. die Jumbos den Airport der Hansestadt wieder. Foto: Michael Penner/Flughafen Hamburg
Er löste Raj Subramaniam
ab, der am 1. März Präsident
und Chief Operating Officer
IATA sendererklärung für gefährliche Güter (DGD)
von FedEx wurde. Colleran
mit den Vorschriften der IATA Dangerous
ist bereits seit 30 Jahren für Mehr Angebot, Goods Regulations (DGR). Auch die Entschei-
das Kurier- und Logistik-
unternehmen tätig. weniger Nachfrage dung einer Airline, eine Sendung während der
physischen Inspektionsphase anzunehmen oder
Im Rahmen eines Zweijahres- Der International Air Transport Association abzulehnen, soll so erleichtert werden. Als ein
vertrags mit der brasiliani- (IATA) zufolge ist die Nachfrage für den Luft- Anwendungsbeispiel nennt die IATA Lithium-
schen Azul plant GLOBE AIR frachtverkehr im Januar um 1,8 Prozent gegen- batterien unterschiedlicher Typen – ein weltweit
CARGO (GAC) ARGENTINA, über dem Vorjahresmonat auf den schlechtesten zunehmendes Transportgut, das Sicherheitsrisi-
deren Frachtaktivitäten Wert seit drei Jahren gesunken. Die Frachtkapa- ken berge.
weiter auszubauen. Zusätz- zität selbst allerdings stieg im selben Monat um
lich zu den bereits vermark- vier Prozent, womit im elften Monat in Folge LUFTHANSA CARGO
teten Azul-Kapazitäten von das Kapazitätswachstum die Nachfrage über-
Buenos Aires aus will GAC traf. Sowohl die globale Wirtschaftsaktivität Zweitbestes Ergebnis
gleiches von den argentini- als auch das Verbrauchervertrauen hätten sich Mit mehr als 2,7 Milliarden Euro Umsatz und
schen Flughäfen Cordoba abgeschwächt, analysiert die IATA. Sollten die einem Gewinn von 268 Millionen Euro (ad-
und Rosario aus angehen. protektionistischen Maßnahmen und die Span- justiertes EBIT) erzielte Lufthansa Cargo 2018
TURKISH CARGO hat drei nungen im Handel nicht nachlassen, bestehe das zweitbeste Ergebnis ihrer Firmengeschich-
Zirkuslöwen und ein Löwen- wenig Aussicht auf rasche Besserung, erklärte te. Die Umsätze stiegen gegenüber 2017 um
baby auf einem rund 9000 IATA-Generaldirektor und CEO Alexandre de sieben Prozent, der Erlös je beförderter Tonne
Kilometer weiten Flug nach Juniac. Luftfracht (Yield) kletterte ebenfalls um sieben
Südafrika in den Naturpark Prozent. Die beförderte Frachtmenge stieg um
Kragga Kamma gebracht. ein Prozent, die angebotene Frachtkapazität um
Das Löwenbaby Nathan und DG Autocheck bei 5,3 Prozent, was zu einem leicht rückläufigen
die drei Löwenschwestern
Luca, Charlie und Kai waren
Air France-KLM Cargo Ladefaktor von 65,9 Prozent (- 3,2 Prozent-
punkte) führte.
zuvor von der Lawrence Air France-KLM Cargo (AFKL Cargo) hat als Im Rahmen der Flottenmodernisierung sollen
Anthony Earth Organization erste Airline-Gruppe den neu entwickelten bereits in diesem Jahr die Kapazitäten von vier
(LAEO) aus einem ukra- Dangerous Goods Autocheck (DG Autocheck) fabrikneuen Boeing-777-Frachtern vermarktet
inischen Zirkus gerettet der International Air Transport Association werden. Die Infrastruktur des Logistikzentrums
worden. (IATA) übernommen. DG Autocheck ermög- am Drehkreuz Frankfurt wird schrittweise
licht einen digitalen Abgleich zwischen Ver- modernisiert.

32 www.aerointernational.de 5/2019
LANDEANFLUG
AUF TOP-PRÄMIE!

12 AUSGABEN GRATIS-AUSGABE TOP-PRÄMIE


NUR 82,80 € BEI BANKEINZUG ZUR WAHL
AERO

BRÜSSEL
1. JBL BLUETOOTH KOPF-
HÖRER
INTERNATIONAL DAS MAGAZIN DER
ZIVILLUFTFAHRT
WWW.AEROINTERNATIONAL.DE
DER EU-AIRPORT
· Dieser Kopfhörer, der mit 32-mm-
BEINAHE-KATASTROPHE
ANALYSE: WIE EINE A320 GANZ DICHT AN VIER Treibern von JBL und JBL Pure Bass
VOLLBESETZTE FLUGZEUGE HERANFLOG HÖHENFLUG Sound ausgestattet ist, bereitet dir mit
AIR DOLOMITIS ERFOLG
ALS LUFTHANSA-ZUBRINGER
tollem Sound jederzeit Vergnügen.
· Bis zu 16 Stunden streamen, ohne Kabel
ABSCHIED VON
GERMANIA Zuzahlung nur 17,– €
Die große Fotogalerie

2. DVD PILOTSEYE.TV,
BANGKOK-BOEING 777F

PilotsEYE.tv bietet einmalige Aufnahmen


aus dem Cockpit des Frachtflugs mit einer
Boeing 777F von Leipzig bis Bangkok und
WARUM DER AIRBUS A380 KEINEN ERFOLG HATTE
Bangalore.
DAS ENDE DES RIESEN
Zuzahlung nur 1,– €

EINFACH BESTELLEN
www.aerointernational.de/praemie
www.aerointernational.de/verschenken
Tel: 040 – 38 90 68 80
Bitte die Bestellnummer 1818507 zum Selberlesen und 1818526 zum Verschenken angeben.
Oder bestellen Sie per E-Mail unter: abo@aerointernational.de. Sie erhalten oder der Beschenkte erhält 12 Ausgaben
AERO INTERNATIONAL für nur 82,80 € (DE) / 92,40 € (AT) / 130,10 CHF (CH) (inkl. MwSt. und Versand) zzgl. des jeweiligen
Zuzahlungsbetrags. Dieses Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Ersatzlieferung vorbehalten. Anbieter des Abonne-
ments ist JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG. Belieferung, Betreuung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher
Pressevertrieb GmbH als leistenden Unternehmer.
Rom-Fiumicino
ist wichtigstes
Drehkreuz Italiens.
Hier starten Flüge
in alle Welt

34 www.aerointernational.de 5/2019
AIRPORT PORTRÄT

FOTO: CARLOS ENAMORADO/AIRTEAMIMAGES

FLUGHAFEN ROM-FIUMICINO

STARKE CHINA-CONNECTION
Rom Fiumicino ist der größte Flughafen Italiens. Der Airport baut seine
Anlagen aus und legt insbesondere auf den Langstrecken kräftig zu
Text Marco Minari

5/2019 www.aerointernational.de 35
Der Verkehr wird auf
drei Start- und
Landebahnen
abgewickelt

M
it rund 2,8 Millionen Einwoh- ports darstellte. Für den regulären Linienbe- no. Der Boden ist geschichtsträchtig. Nicht
nern gehört Rom nicht zu den trieb war der Airport zu diesem Zeitpunkt weit entfernt vom Airport befand sich in der
größten Städten der Welt. Aber aber noch nicht bereit. Von einigen Charter- Antike der Hafen der römischen Metropole.
einer der schönsten und ge- flügen abgesehen, wurde der Luftverkehr in Beim Bau des Flughafen wurden fünf antike
schichtsträchtigsten Orte ist die Rom weiter über den Flughafen Ciampino Schiffe im Boden entdeckt.
Metropole am Tiber ganz sicher – und in je- Giovan Battista Pastine abgewickelt. Das
dem Jahr das Ziel von Millionen Touristen änderte sich am 15. Januar 1961. Nachdem DREHKREUZ FÜR LANGSTRECKEN
und Geschäftsreisenden. Einer der Haupt- zuvor die Fluggesellschafen auf den neuen Heute bedient der Airport einen Einzugs-
verkehrsknotenpunkte ist der Flughafen, 32 Airport umgezogen waren, landete an die- bereich von rund 32 Millionen Menschen.
Kilometer westlich der Stadt in unmittelba- sem Tag eine Lockheed Constellation der Inhaber ist Aeroporti di Roma (ADR). Das
rer Nähe des Mittelmeers gelegen. Vom Rom US-Fluggesellschaft TWA – und eröffnete Unternehmen betreibt auch den Flughafen
Fiumicino Leonardo da Vinci International damit den regulären Betrieb des Flughafens. Ciampino und gehört zum italienischen In-
Airport, wie der Flughafen in der Langform Ciampino, seit 1916 in Betrieb und bis da- frastrukturkonzern Atlantia. ADR versteht
heißt, starten und landen die meisten der in- hin Hauptflughafen der Stadt, war nun der beide Flughäfen heute als Airport-System,
ternationalen Flüge der Stadt. zweigrößte Airport Roms. Der Flughafen ist das 2018 zusammen rund 49 Millionen Pas-
Eröffnet wurde der Airport Anfang der auch heute noch in Betrieb und bietet vor al- sagiere abfertigte.
sechziger Jahre. Und das gleich zwei Mal: lem Low-Cost-Flüge von Ryanair und Wizz Der Flughafen Fiumicino ist dabei Dreh-
Die erste Eröffnung fand am 20. August 1960 Air an. Daneben gibt es in der Metropole mit kreuz und Hauptflughafen für den Linien-
statt, als Staatspräsident Giovanni Gronchi Rom Urbe noch einen dritten Flughafen, der verkehr und die Langstrecken, während
mit einer Convair CV-440 auf dem Flugha- vor allem der Allgemeinen Luftfahrt dient. Ciampino als Airport für den Low-Cost-
fen landete. Damit ging der Airport formal Gebaut wurde der internationale Groß- Verkehr und die Kurier- und Expressdienste
in Betrieb. Rechtzeitig vor Beginn der olym- flughafen Roms in den fünfziger Jahren verstanden wird. In den Jahrzehnten seit der
pischen Sommerspiele, was ein wichtiges auf der „grünen Wiese“ weit außerhalb der Eröffnung ist das Verkehrsaufkommen in Fi-
Ziel bei der Planung und dem Bau des Air- City im Bereich der kleinen Stadt Fiumici- umicino langfristig gesehen kontinuierlich

36 www.aerointernational.de 5/2019
AIRPORT PORTRÄT

Seit Jahrzehnten heißt


der Flughafen Touristen,
Geschäftsreisende und
zahlreiche Promis aus
Politik, Film und Kunst
willkommen

Innen präsentiert sich


der Airport zeitgemäß
mit transparenten,
geschwungenen Formen

gewachsen und der Flughafen konnte durch


den Besuch vieler Größen aus Politik, Film
und Sport zahlreiche Sternstunden erleben.
INTERVIEW
Aber es gab auch viele Tiefpunkte, wozu die UGO DE CAROLIS, CEO DES FLUGHAFENS ROM-FIUMICINO
terroristischen Anschläge auf den Flughafen
zählen. So am 17. Dezember 1973, als paläs-
„LANGSTRECKEN WACHSEN STARK“
FOTOS: GOOGLE EARTH, MARCO MINARI (2), FLUGHAFEN ROM
tinensische Terroristen erst Handgranaten
in eine Boeing 707 der Fluggesellschaft Pan AERO: In welchen Berei- Was für kurzfristige Projekte haben Sie?
Am warfen und dann eine 737 von Lufthan- chen sehen Sie Möglich- Diese konzentrieren sich auf Bereiche, die
sa nach Kuwait entführten. Ein anderer An- keiten, Ihr Geschäft unmittelbar den Passagieren dienen. So
schlag fand am 27. Dezember 1985 statt. Ein auszubauen? sollen die Schengen-Passagiere am alten
weiterer Tiefpunkt ereignete sich am 7. Mai UGO DE CAROLIS: Wir Pier denselben Service wie die Non-Schen-
2015, als es zu einem Großbrand im Termi- arbeiten stark daran, un- gen-Fluggäste am Pier E bekommen.
nal 3 kam, der den Flugbetrieb auf Wochen sere Verbindungen in den
einschränkte. Fernen Osten auszubauen. Was planen Sie im Bereich der Luftfracht?
Ein wichtiger Zeitpunkt in der Geschichte Hier ist der Verkehr um fast 15 Prozent Das ist ein Markt, auf den wir sehr stark
des Flughafens war der Juli 1997. In diesem im Vergleich zu 2017 gewachsen. Darüber setzen. Wir haben einen Umschlag von
Monat wurde mit der Privatisierung des hinaus gibt es viele Langstreckenverbin- mehr als 200 000 Tonnen erreicht und das
Flughafens begonnen. Bis 2000 war der Ver- dungen, die wachsen. Der Verkehr mit Aufkommen wird weiter um über zehn
kauf und damit der Rückzug des Staats aus Südamerika hat um 24 Prozent zugenom- Prozent in diesem Jahr wachsen. Wir
dem Flughafen abgeschlossen. men, und mit den USA um 16 Prozent. Das konzentrieren uns unter anderem auf den
Die Entwicklung des Airports ist eng mit sind sehr interessante Zahlen, die bestäti- Pharmazie-Bereich, der in der Region um
der Geschichte der Fluggesellschaft Alitalia gen, dass wir auf einem guten Weg sind. Rom sehr stark vertreten ist.
verbunden, die in Fiumicino ihr hauptsäch-

5/2019 www.aerointernational.de 37
AIRPORT PORTRÄT

Aerolineas Argentinas bedient Fiumicino


mit Airbus A340

liches Drehkreuz betreibt. 1998 verlagerte neuen Pier E mit dem Ausbau des Terminals
die Airline einen Großteil der Flüge auf den 3. Es wurden 22 neue Gates errichtet und
Flughafen Mailand Malpensa, um zehn Jah- zwei Pisten erneuert.
re später die Langstreckenflüge wieder nach Der Hauptteil der Fluggäste sind Touris-
Rom zu verlagern. Nur zwei Destinationen, ten. Der Anteil der Geschäftsreisenden liegt
Tokio und New York, werden von beiden bei 15 Prozent. Abgewickelt wird der Passa-
Flughäfen aus bedient. gierverkehr gegenwärtig in den Terminals 1
Mit 75 nationalen und internationalen und 3. Am Flughafen gibt es noch die Ab-
Verbindungen ist Alitalia nicht die einzi- fluggebäude 2 und 5, die aber geschlossen
ge Airline, die in Fiumicino ein Drehkreuz sind. Der Flughafen hat 315 Check-in-Schal-
hat. Seit 2014 unterhält die Fluggesellschaft ter und 86 Gates.
Vueling ihre größte Basis nach Barcelona in Terminal 1 wird von Alitalia genutzt.
Rom. Die Airline hat acht Maschinen hier Weitere Fluggesellschaften hier sind Air Eu-
stationiert und fliegt auf 41 Verbindungen. ropa, Air France, Air Baltic und Air Malta.
Auch Norwegian betreibt eine Basis in Fi- Das Abfluggebäude 3 ist das größte am Air- zur „16L/34R“ gibt es die „16C/34C“, die
umicino und bietet unter anderem vier in- port. Hier sind die meisten Airlines angesie- als Taxiway fungiert, bei Bedarf – zum Bei-
terkontinentale Flüge nach New York, San delt. Dazu gehören zum Beispiel Aeroflot, spiel Wartungsarbeiten an der benachbarten
Francisco, Los Angeles und Boston mit 787 Air India, British Airways, China Airlines, Piste – aber als Start- und Landebahn ver-
an. Besonders das Angebot der Flüge nach Delta Air Lines, Emirates, Finnair, Korean wendet werden kann. Für die nahe Zukunft
China ist stark. In Rom Fiumicino starten Air, Lufthansa, Singapore Airlines und Uni- plant der Flughafen den Bau einer vierten
zehn Direktflüge in die Volksrepublik. Re- ted Airlines. Von Pier B und D im Terminal Startbahn, die eine Länge von 3420 Meter
gelmäßig sind auf dem Flughafen Maschi- 1 starten die Schengen-Flüge. Vom Pier E haben soll. Die Piste wird als „16CL/34CR“
nen von Air China, Hainan und China Air- des Terminals 3 starten die Non-Schengen- bezeichnet und soll im Norden parallel zur
lines zu sehen. Flüge. Dazu gehört ein Satellit, von dem aus „16L/34 R“ entstehen. Der Bau wird über
insbesondere die Flüge nach Israel und in 500 Millionen Euro kosten. „Wir befinden
EIN TERMINAL WURDE AUSGEBAUT die USA sowie weitere Langstreckenverbin- uns derzeit in der Genehmigungphase“, er-
Wer von Rom Fiumicino zu einem Flug star- dungen abgewickelt werden. Am Pier E kön- läutert Ugo de Carolis, CEO des Flughafens.
tet, kann den Airport mit dem Pkw, dem Bus nen auch Flugzeuge vom Typ Airbus A380 „Es gibt aber noch kein Datum für die Er-
oder auf der Schiene erreichen. Ein Bahnhof andocken. öffnung.“
befindet sich im Flughafen. Der Flughafen ist derzeit mit drei Vor den Terminals in der Nähe des Bahn-
Wie andere große Flughäfen auch wird Start- und Landebahnen ausgestattet. Die hofs soll eine neue Business-City entstehen.
Fiumicino kontinuierlich ausgebaut. Eine „16R/34L“ und „16L/34R“ sind in Nord- Geplant sind sieben Gebäude mit 77 000
ganz Reihe von Veränderungen wurde 2016 West-Richtung ausgerichtet. Dazu kommt Quadratmetern Bürofläche. 5200 Quadrat-
abgeschlossen. Dazu gehört der Bau des die „07/25“ in West-Ost-Richtung. Parallel meter Konferenzräume und 2000 Parkplät-

38 www.aerointernational.de 5/2019
Uga. Es dolorer atis-
sim agniet aceperi
dit lacea dolum fuga.
Itatis volecepe et es

Der Tower ist


Arbeitsplatz der
Lotsen und
markantes
Wahrzeichen des Uciis dolupta
Airports la nulparu p
adicim
Hil maior as

Natürlich fliegt auch Emirates


die italienische Metropole an.
Fluggerät ist der Airbus A380

DIE FAKTEN

Alitalia ist Platzhirsch in Rom.


Der Flag Carrier Italiens betreibt hier
ein Drehkreuz

ze sollen gebaut werden. Zum neuen Ge- len Verbindungen von den Airlines größeres
schäftsareal werden 41 000 Quadratmeter Fluggerät eingesetzt wurde. Darüber hin-
Grünflächen gehören. Das Projekt befindet aus konnte der Flughafen 2018 gleich sechs ERÖFFNUNG 1961
sich derzeit in der Genehmigungsphase. Es neue Airlines begrüßen. Dazu gehörten die IATA-/ICAO-KÜRZEL FCO / LIRF
soll 190 Millionen Euro kosten und zwi- südamerikanische Fluggesellschaft Latam
schen 2022 und 2023 fertiggestellt sein. und Pobeda aus Russland. Sechs neue Di- LAGE 32 Kilometer westlich von Rom
rektverbindungen erweiterten das Angebot BETREIBER Aeroporti di Roma (ADR)
WACHSENDE PASSAGIERZAHLEN der Destinationen. Neu im Flugplan waren MITARBEITER ca. 3350
FOTOS: MATTEO BUONA, MARCO MINARI (3)

Wie auf den meisten großen Flughäfen der beispielsweise Johannesburg und San Fran-
Welt wachsen auch in Rom die Beförde- cisco. „Das Ergebnis, das wir 2018 erreicht PASSAGIERE 43 Millionen
rungszahlen von Jahr zu Jahr. Anfang 2019 haben, platziert Rom-Fiumicino unter den FLUGBEWEGUNGEN 300000
konnte der Airport einen neuen Rekord ver- Verkehrsdrehscheiben, die von immer mehr FRACHT 205 879 t
buchen: Fast 43 Millionen Fluggäste wähl- Kunden aus Asien und Amerika geschätzt
AIRLINES 110
ten Fiumicino für ihre Reisen. Das ist ein werden“, sagte Ugo de Carolis, CEO des
Wachstum von 4,9 Prozent gegenüber 2017. Flughafens, bei der Bekanntgabe der Be- ZIELE mehr als 200
Einer der Hauptgründe für diese Entwick- förderungszahlen für 2018. „Fiumicino ist START- UND LANDEBAHNEN
lung war die Zunahme des Langstreckenver- eines der bedeutensten Tore nach Europa – 16L/34R 3900 Meter
kehrs, der um 14,4 Prozent gegenüber dem gerade für Airlines aus China.“ Und gerade 16R/34L 3900 Meter
Vorjahr wuchs. Wichtige Impulse kamen da will sich der Flughafen auch in Zukunft 07/25 3309 Meter
dabei vom chinesischen Markt, wo auf vie- verstärkt engagieren.

5/2019 www.aerointernational.de 39
NEWS
AIRPORT

RANDNOTIZEN
Die Star Alliance hat in
AMSTERDAM-SCHIPHOL
eine eigene Lounge eröffnet
(Foto). Diese befindet sich
im Departure-2-Bereich und
bietet Platz für bis zu 150
Reisende.

Die Regierung Trinidad und


Tobagos hat den Bau eines
neuen Terminals am ANR
ROBINSON INTERNATIONAL
AIRPORT in Crown Point 2018 hat Los Angeles (LAX) 87,5 Millionen Passagiere abgefertigt Foto: Matthias Geiger, AirTeamImages
genehmigt.
Plaza Premium Group ist ACI
jetzt auch am LANGKAWI
INTERNATIONAL AIRPORT
in Malaysia mit einer Lounge
LAX UND DELHI AUF DER ÜBERHOLSPUR
vertreten. Zu finden ist sie Der internationale Flughafenverband ACI geht folgen Peking (rund 101 Millionen Fluggäste,
in der Abflughalle vor der anhand der mittlerweile vorliegenden Zahlen + 5,4 Prozent) und Dubai (89 Millionen Passagie-
Sicherheitskontrolle. davon aus, dass im Kalenderjahr 2018 insgesamt re, + 1,0 Prozent). Los Angeles klettert mit 87,5
Am FLUGHAFEN MOSKAU- 8,8 Milliarden Fluggäste weltweit an den Air- Millionen Reisenden (+ 3,5 Prozent) auf Platz
DOMODEDOWO werden in ports abgefertigt wurden. Das entspräche einem vier und verdrängt somit Tokio-Haneda (87,1
Zusammenarbeit mit der überdurchschnittlichen Plus gegenüber 2017 von Millionen, + 2,0 Prozent). Den größten Sprung
Tierschutzorganisation sechs Prozent. Die durchschnittliche Wachstums- unter den 20 passagierstärksten Airports machte
„Second Life“ vier Thera- rate zwischen 2007 und 2017 betrug lediglich 4,3 Delhi mit einer Steigerung von 10,2 Prozent. 69,9
pie-Hunde eingesetzt, um Prozent. Atlanta hat mit rund 107,4 Millionen Millionen Passagiere bedeuten im vorläufigen
gestresste oder ängstliche gezählten Passagieren (+ 3,3 Prozent gegenüber Ranking des ACI Platz zwölf. Im Vorjahr stand
Reisende zu beruhigen. 2017) erneut die Spitzenposition verteidigt. Dicht der indische Flughafen noch auf Rang 16.
Vier Monate lang leitete sie
die Geschäfte
interimsweise, LJUBLJANA anderem ein neues Terminal, das mit dem
bestehenden Abfertigungsgebäude verbunden
doch inzwi-
schen wurde
Neues Trainingszentrum wird, eine unterirdische Bahnstation und ein
Alexis Higgins Die Fraport AG hat am Flughafen Ljubljana ein mehrstöckiges Parkhaus. Aktuell werden 19,4
(Foto) als CEO Schulungszentrum eröffnet. Hiermit erweitert Millionen Fluggäste am Flughafen abgefertigt,
der TULSA der Konzern seine weltweiten Ausbildungska- 2025 werden 22 Millionen Reisende und 2035
AIRPORTS IMPROVEMENT pazitäten in den Bereichen Brandbekämpfung, etwa 35 Millionen Passagiere erwartet.
TRUST (TAIT) bestätigt. Die Notfalldienste, Krisenmanagement und Bo-
erfahrene Managerin ist für denabfertigung. Das Investitionsvolumen liegt KANSAS CITY
ALLE ÜBRIGEN FOTOS: STAR ALLIANCE, TAIT

bei sechs Millionen Euro. Das Zentrum bietet


das operative Tagesgeschäft
des Flughafens verantwort- auf knapp 1500 Quadratmetern Fläche Schu- Spatenstich gefeiert
lich. lungsräume und Simulatoren. Hinzu kommen Der US-amerikanische Flughafen Kansas City
Außenbereiche für praktische Schulungen unter feierte Ende März den Spatenstich für den
„Otto“ heißt der erste auto-
Realbedingungen. Das Ausbildungsangebot Bau des neuen Terminals. Derzeit stehen den
nom fahrende Schneepflug
richtet sich auch an externe Kunden. Passagieren drei Abfertigungsgebäude zur
Nordamerikas. Eingesetzt
Verfügung. Der Neubau, der die bestehenden
wird das Gefährt bislang auf
MONTREAL Terminals ersetzen soll, wird über rund 92 000
ausgewählten Arealen am
Quadratmeter Nutzfläche und zunächst einmal
WINNIPEG RICHARDSON Ein weiteres Terminal 39 Gates verfügen. Das Projekt, das bislang
INTERNATIONAL AIRPORT
Der kanadische Flughafen Montreal wird in teuerste in der Geschichte des Flughafens, wird
in Kanada.
Abschnitten bis 2030 für umgerechnet 1,65 Mil- mit 1,5 Milliarden US-Dollar veranschlagt. Die
liarden Euro ausgebaut. Entstehen werden unter Eröffnung soll 2023 erfolgen.

40 www.aerointernational.de 5/2019
TESTEN LOHNT SICH!

3 AUSGABEN BIS ZU 30% TOP-PRÄMIE


NUR 13,50 € PREISVORTEIL ZUR WAHL
AERO

BRÜSSEL
1. MULTITOOL 10 IN 1

INTERNATIONAL DAS MAGAZIN DER


ZIVILLUFTFAHRT
WWW.AEROINTERNATIONAL.DE
DER EU-AIRPORT
Das Multitool 10 in 1 aus dem Hause Brüder
BEINAHE-KATASTROPHE Mannesmann Werkzeuge ist ideal geeignet für
ANALYSE: WIE EINE A320 GANZ DICHT AN VIER
VOLLBESETZTE FLUGZEUGE HERANFLOG HÖHENFLUG den Outdooreinsatz. Z.B. Kombizange, Messer
AIR DOLOMITIS ERFOLG
ALS LUFTHANSA-ZUBRINGER oder Schraubendreher 2/ 4mm.

ABSCHIED VON Zuzahlung nur 1,– €


GERMANIA
Die große Fotogalerie

2. AIRLINE-MEMO

· „Memory“ mit Luftfahrtmotiven


· Welche Flugbegleiter passen zu welchem
Flugzeug?
· 40 Karten mit 40 Abbildungen in einer Hard-
WARUM DER AIRBUS A380 KEINEN ERFOLG HATTE
Cover-Box.
DAS ENDE DES RIESEN
Zuzahlung nur 1,– €

EINFACH BESTELLEN
www.aerointernational.de/mini 040 – 38 90 68 80
Bitte die Bestellnummer 1818508 angeben.
Oder bestellen Sie per E-Mail unter: abo@aerointernational.de. Sie erhalten 3 Ausgaben AERO INTERNATIONAL für
nur 13,50 € (DE) / 15,00 € (AT) / 21,10 CHF (CH) (inkl. MwSt. u. Versand) zzgl. des jeweiligen Zuzahlungsbetrags.
Dieses Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Ersatzlieferung vorbehalten. Anbieter des Abonnements ist
JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG. Belieferung, Betreuung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher
Pressevertrieb GmbH als leistenden Unternehmer.
INDUSTRIE & TECHNIK

In Renton reihen sich neben


einigen Flugzeugen der
Next Generation die
737 MAX nebeneinander

FLUGVERBOT!
BOEING 737 MAX
Zwei Abstürze innerhalb kurzer Zeit haben das Vertrauten in
die neue 737 MAX gründlich erschüttert. Wie es zu den Unfällen
kommen konnte und wie sich weitere Katastrophen verhindern
lassen, wird derzeit untersucht

Z
wei Flugzeuge vom Typ 737 MAX 8 Anzeichen hatten Luftfahrtbehörden in aller modell sind die geänderten Winglets sowie
sind innerhalb von nur fünf Mona- Welt bereits am 12. und 13. März ein soforti- die neuen Triebwerke vom Typ CFM LEAP,
ten abgestürzt; 346 Menschen fan- ges Flugverbot für die 737 MAX 8 verhängt. deren Durchmesser zur Senkung des Treib-
den den Tod. Während für das Un- Als schärfste Maßnahme der Zulassungs- stoffverbrauchs 21 Zentimeter größer ist als
glück von Lion Air Flug JL 610 am behörden ist dieses in den vergangenen 50 der des an der NG verbauten CFM56-7.
29. Oktober 2018 ein Zwischenbericht der Jahren erst dreimal ausgesprochen worden: Diesen größeren Motor so unter dem Flü-
indonesischen Untersuchungsbehörden vor- 1972 für die Douglas DC-10, 2013 für die gel anzubringen, dass genug Bodenfreiheit
liegt, stehen die Ermittlungen zum Absturz Boeing 787 und jetzt für die 737 MAX 8. bleibt, erforderte einige Kunstgriffe. Das
von Ethiopian Airlines Flug ET 302 am 10. ist ein altes Problem der 737. Bei der -300/-
März dieses Jahres noch am Anfang. NEUE TRIEBWERKE AN DER MAX 400/-500 löste es Boeing, indem man den
Am 17. März, eine Woche nach dem Un- Die seit 1996 produzierte Boeing 737 Next Triebwerkseinlauf unten stark abplattete,
glück, teilte der Verkehrsminister Äthiopi- Generation (NG), ist in Sachen Sicherheit bei der 737 NG änderten die Ingenieure die
ens Dagmawit Moges mit, die Auswertung vorbildlich. Mit acht tödlichen Unfällen auf Triebwerksaufhängung, um Platz für den
des Flight Data Recorders und des Cockpit 100 Millionen Flüge ist sie genau doppelt so größeren Motor zu schaffen.
Voice Recorders durch die damit beauftragte sicher wie der Durchschnitt aller Verkehrs- Für die 737 MAX war ein neuerlicher Griff
französische Unfalluntersuchungsbehörde flugzeuge in den vergangenen zehn Jahren. in die Trickkiste nötig. Das Bugfahrwerk
BEA sei abgeschlossen. Mit einem Zwischen- Bei den beiden Unglückmaschinen handelte wurde um 15 Zentimeter verlängert und die
bericht sei binnen eines Monats zu rechnen. es sich allerdings um die aus der NG weiter Triebwerksaufhängung so verändert, dass
Gleichzeitig erklärte der Minister, dass entwickelte Version, die als MAX bezeichnet der Motor weiter vor der Flügelnase sitzt
sich erste Indizien bestätigt hätten, die auf wird. und dadurch höher angebaut werden kann.
eine ähnliche Ursache wie im Falle des Lion- Der auffälligste Unterschied zwischen der Das aber hat Folgen für die Aerodynamik.
Air-Absturzes hindeuten. Aufgrund dieser aktuellen Version und ihrem Vorgänger- Je weiter das Triebwerk vor der Querachse

42 www.aerointernational.de 5/2019
FOTO: ADITYA IRAWAN, ACHMAD IBRAHIM, JEMAL COUNTESS/GETTYIMAGES, JIM WATSON/GETTYIMAGES, HUY DO/AVSTOCK
Für Boeing-Chef Dennis Muilenburg
ist das MAX-Desaster die bisher
größte Krise seiner Karriere

Die Wrackteile von Lion-Air-Flug-610


mussten aus dem Meer geborgen werden
sitzt, desto länger der Hebelarm und des-
to stärker die aus dem Schub resultierende
Kraft, mit der die Flugzeugnase nach oben
gedrückt wird. Berechnungen, die später im
Rahmen der Flugerprobung bestätigt wur-
den, ergaben, dass dies unter bestimmten
Flugbedingungen zu einer Überschreitung
des höchstzulässigen Anstellwinkels führen
kann, mit der Folge eines gefährlichen Strö-
mungsabrisses.

SOFTWARE MIT NEBENWIRKUNGEN Der Cockpit-Voice-Recorder


Um diesen potenziell unfallträchtigen Effekt der Lion-Air-Maschine
zu kompensieren, schufen die Boeing-Inge- kurz nach der Bergung
nieure eine Software mit der Bezeichnung
Maneuvering Characteristics Augmentation
System (MCAS). Sie soll beim Überschreiten
eines bestimmten Anstellwinkels durch Ver-
änderung der Höhenflossentrimmung auto-
matisch dafür sorgen, dass Längsneigung Flugunfalluntersucher
und Anstellwinkel des Flugzeugs wieder in arbeiten im Trümmerfeld von
einen gefahrlosen Bereich gebracht werden. Ethiopian Airlines ET 302

5/2019 www.aerointernational.de 43
Die größeren MAX-
Triebwerke ragen
weit vor den Flügel
INDUSTRIE & TECHNIK und können dadurch
weiter oben ange-
bracht werden
TRIMMSCHALTER
zur manuellen
Betätigung der
elektrischen Trimmung
TRIMMRAD
zur Verstellung der
Das Cockpit der 737 MAX Trimmung von Hand
mit Steuerhörner, Bild-
schirmen und Eingabe-
geräten für die Trimmung

Der Angle of
ANGLE OF Attack ist der
ATTACK SENSOR Winkel, in dem
misst den die Luft den Flü-
Anstellwinkel gel anströmt

TRIM CUT OUT SWITCH


zur Deaktivierung der
elektrischen Trimmung

Das MCAS wird nur aktiv, wenn das Flug- wie ein sogenannter Runaway Stabilizer: In winkelmesser des Flugzeugs erhält. Diese
zeug von Hand geflogen wird und die Klap- beiden Fällen wird die Trimmung ungewollt mangelnde Redundanz beruht darauf, dass
pen eingefahren sind. Ansonsten steuert der von einem Elekromotor verstellt. Beide Pro- die System-Ingenieure im Hause Boeing und
Autopilot die Trimmung entsprechend; bei bleme würden sich auch auf dieselbe Weise wohl auch die Experten der Zulassungsbe-
ausgefahrenen Klappen ist die Wirkung des beheben lassen, nämlich durch Betätigung hörde FAA die Risiken für die Flugsicher-
Triebwerksschubs anders. Deaktivieren lässt zweier Schalter in der Mittelkonsole, die die heit, die aus einem Ausfall des MCAS re-
sich MCAS durch Ausschalten der automa- elektrische Trimmung ausschalten. Durch sultieren, basierend auf der ursprünglichen
tischen Trimmung. einen Bericht in der gewöhnlich gut infor- Auslegung des Systems mit einer viel schwä-
Wichtig war die Einführung dieses Sys- mierten Seattle Times wurde inzwischen al- cheren Trimmverstellung nur als „major fai-
tems auch, weil sich die MAX trotz der tech- lerdings bekannt, dass das MCAS aufgrund lure“ klassifiziert haben. Dies erfordert eine
nischen Änderungen in ihren Flugeigen- der Ergebnisse der Flugerprobung verändert Ausfallsicherheit von 1:100 000, wofür ein
schaften für die Piloten möglichst genauso werden musste, weil es in der ursprüglichen Sensor als Datenquelle nach den geltenden
anfühlen sollte wie die bisherige 737. Damit Auslegung nicht wirksam genug war. Zulassungsregeln noch ausreichend ist.
würde für die Piloten beim Wechsel von ei- Sollte das System die Stellung der Höhen- Ob diese Einstufung überhaupt zutreffend
nem Muster zum anderen kein teures Simu- flosse beim Eingreifen des MCAS zunächst war, werden die laufenden Untersuchungen
latortraining nötig sein, sondern nur eine nur um 0,6 Grad verändern, so wurde die- zeigen. Und natürlich wird es auch darum
Einweisung in die technischen Unterschie- ser Wert deutlich auf 2,5 Grad erhöht, die gehen, wie es passieren konnten, dass die
de, die als e-Learning-Kurs am Computer Hälfte des maximalen Verstellwinkels der spätere gravierende Veränderung der Soft-
oder auf einem Tablet absolviert werden Höhenflosse. Eine fehlerhafte Aktivierung ware nicht zur Einstufung die Risikoklasse
könnte. des MCAS im normalen Flug hat damit na- „dangerous“ geführt hat. Dies hätte die Ver-
Zugleich verzichtete der US-Flugzeug- türlich weit gravierendere Auswirkungen, wendung von Daten eines zweiten Sensors
bauer darauf, das MCAS im Manual für die zumal ein so starkes kopflastiges Moment zwingend erforderlich gemacht.
Piloten überhaupt zu erwähnen. Die Über- nicht mehr durch einen Ausschlag des Hö-
legung dahinter war laut Boeing, dass die henruders zu kompensieren ist. CHRONOLOGIE DER ABSTÜRZE
Besatzung das Eingreifen des Systems gar Zugleich wurde bekannt, dass das MCAS Dass etwas mit ihrem Flugzeug nicht
nicht wahrnehmen sollte. Eine fehlerhafte seine Informationen darüber, ob es aktiv stimmte, spürte die Besatzung von Lion Air
Aktivierung würde sich genauso anfühlen werden soll, nur von einem der zwei Anstell- JL 610 bereits, als beim Abheben die Steuer-

44 www.aerointernational.de 5/2019
Eine Schwestermaschine der
verunglückten 737 MAX von
Ethiopian Airlines

Weltwelt bleiben 737 MAX am


Boden. So auch die Maschinen
der brasilianischen
Fluggesellscahft GOL

Auf der Urlauberinsel


Gran Canaria parken vom Flugverbot
betroffene 737 MAX am Boden

FOTOS: STEPHEN BRASHEAR/GETTYIMAGES (2), DIPANKAR BHAKTA, WOODY/AVSTOCK, ALEJANDRO Y JOSE HERNANDEZ LEON, ENDA BURKE/AIRTEAMIMAGES
säule des Kapitäns zu rütteln begann. Diese sor für den Anstellwinkel, der trotz Proble- des Systems zu analysieren und die Software
Stick Shaker genannte Funktion soll die Pi- men bei vorherigen Flügen nicht repariert weiterzuentwickeln.
loten bei zu niedriger Fluggeschwindigkeit worden war. Der Flugdatenschreiber zeich- Ohne dass bei Redaktionsschluss Details
alarmieren. Allerdings war das Flugzeug nete zwischen den beiden Sensoren schon bekannt waren, dürfte dazu die Integration
ganz offensichtlich schnell genug. Gut eine beim Rollen eine Differenz von 20 Grad auf. des zweiten Anstellwinkelsensors als zweiter
Minute nach dem Start informierte der Erste Das Flugzeug war damit gar nicht flugklar Datenquelle und die Begrenzung der vom
Offizier die Flugsicherung über ein Problem und hätte nicht starten dürfen. Hinweise MCAS ausgelösten Verstellung der Höhen-
mit der Steuerung des Flugzeugs. auf Defizite in der Instandhaltung gibt es flosse gehören. Bereits Anfang Februar hat
Beim Einfahren der Klappen in rund 600 beim Absturz in Addis Abeba bislang nicht. Boeing die geplanten Veränderungen auch
Metern schaltete sich das MCAS zum ers- Auch hier ging das Flugzeug kurz nach dem durch die EASA absegnen lassen. Mitte
ten Mal ein und senkte die Nase des Flug- Abheben von einem normalen Steigflug ab- März fanden Testflüge mit einer 737 MAX 7
zeugs. Das Ausfahren der Klappen auf 5 rupt in einen instabilen Horizontalflug mit statt. Boeing hat angekündigt, dass das Up-
Grad machte dem Spuk ein Ende. Als die stark schwankender Vertikalgeschwindig- date für die Software den Kunden per Ende
Besatzung die Klappen knapp zweieinhalb keit über. Die Flughöhe über Grund betrug März zur Verfügung stehen soll. Dann sollte
Minuten später in rund 1500 Metern Höhe nur rund 300 Meter. Auch hier meldete die auch das Flugverbot für die 737 MAX rasch
wieder einfuhr, drückte das MCAS erneut Besatzung Probleme mit der Steuerung. Der aufgehoben werden.
die Nase des Flugzeugs nach unten. Für die geborgene Antrieb für die Höhenflosse be- Langwierig und teuer dürften die Scha-
verbleibenden sieben Minuten bis zum Ab- fand sich nach Aussagen der FAA in einer denersatzprozesse werden, die auf Boeing
sturz registrierte der Flugschreiber rund ungewöhnlichen Stellung, was wohl bedeu- zukommen. Und auch politisch droht ein
20 Mal die Aktivierung der Software. Jedes ten soll: am oder nahe am Maximalaus- Nachspiel. Denn wie es zur Zertifizierung
Mal versuchten die Piloten dem entgegenzu- schlag für ein kopflastiges Trimmmoment. des ursprünglichen MCAS ohne gründliche
wirken, indem sie versuchten, das Flugzeug Prüfung durch die FAA kommen konnte
wieder in eine stabile Fluglage zu bringen, DIE SUCHE NACH DER LÖSUNG und sie womöglich das Resultat von Perso-
ohne allerdings die elektrische Trimmung Unmittelbar nachdem klar wurde, dass das nalmangel infolge zu knapper Budgets ist,
zu deaktivieren. MCAS bei dem Absturz in Indonesien ein das interessierte Abgeordnete im amerika-
Auslöser war den bisherigen Untersu- Faktor in der Ursachenkette war, hat Boe- nischen Kongress brennend.
chungsergebnissen zufolge ein defekter Sen- ing damit begonnen, die Schwachpunkte Heinrich Grossbongardt

5/2019 www.aerointernational.de 45
INDUSTRIE & TECHNIK

LEISTUNGSSTARKER
NISCHENFLIEGER
PILOT REPORT AIRBUS A220 das zwischen Fan und Kompressor einge-
baut ist. Dadurch rotiert der Fan ein Drittel
Der Airbus A220 ist seit über zwei Jahren im Liniendienst. langsamer als die Niederdruck-Welle. Das
Die Maschine hat die Kinderkrankheiten hinter sich. Zeit für hat eine enorme Effizienzsteigerung sowohl
des Fans als auch der Niederdruck-Turbine
einen Bericht aus Sicht eines Piloten bei Air Baltic zur Folge, da beide so bei ihrer jeweils op-
timalen Betriebsgeschwindigkeit rotieren.

D
ie A220, die vor der Übernah- können. Diese Ziele wurden beeindruckend Zugleich erlaubt es einen größeren Durch-
me durch Airbus als C Series bei umgesetzt und sogar übertroffen. messer des Fans.
Bombardier gestartet war, passte Das größte Marketingargument für die Der Ultra-High-Bypass-Fan ist der welt-
von Beginn an in keine klassische A220 dürften deren Geared-Turbofan-Trieb- weit erste, der aus einer Aluminiumlegie-
Schublade. Sie ist zu groß und zu werke vom Typ Pratt & Whitney PW1500G rung besteht. Er steuert mit einem Neben-
leistungsfähig für einen Regional-Airliner sein. Die Motoren stellen den neuesten stromverhältnis von 12 : 1 80 Prozent des
und zu klein, um es mit den etablierten Stand der Technik dar und sind vom Aufbau Gesamtschubs bei. Die sich daraus ergeben-
Narrowbodies von Boeing oder Airbus auf- identisch mit den an der A320neo-Familie de Sparsamkeit zeigt sich beispielsweise bei
zunehmen. Unter Verwendung moderns- verbauten Pratt & Whitney-Triebwerken. An einem Vierstundenflug mit 140 Passagieren.
ter Technik in einem von Grund auf neu- der A220 haben sie lediglich zwei Fanschau- Der Kraftstoff -Verbrauch im Reiseflug liegt
en Flugzeugentwurf hatte Bombardier die feln weniger und einen um 20 Zentimeter dann von Beginn an bei rund 1600 Kilo-
Design-Eckpunkte klar abgesteckt: 120 leicht verkleinerten Durchmesser. gramm in der Stunde, womit sich ein Trip-
Passagiere und mehr sollten nonstop von Die Triebwerke sind mit zahlreichen Neu- fuel um die sieben Tonnen ergibt. Das ist ein
kleineren Sekundärflughäfen in Nordame- erungen gegenüber früheren Generationen hervorragender Wert, verbraucht doch eine
rika Coast-to-Coast oder vom London City ausgestattet. Dazu gehört neben modernsten vergleichbare A319 bei gleichen Bedingun-
Airport vollbeladen ans Mittelmeer fliegen Materialien vor allem ein Planetengetriebe, gen zwischen 15 und 20 Prozent mehr Sprit.

46 www.aerointernational.de 5/2019
Autor David Kühn (rechts) fliegt die A220 bei Air Baltic und ist begeistert von den Flugeigen-
schaften und der Technik der Maschine

Die Fluggesellschaft aus


Lettland setzt die A220 auf
zahlreichen Strecken in
Europa ein

FOTOS: AIGA REDMANE/AIR BALTIC, PAUL BUCHROEDER/AIRTEAMIMAGES, KRISTAPS LIEPA/AIR BALTIC


Air Baltic war einer
der ersten Betreiber
des Airbus A220

Im Flugbetrieb zeigt sich die digitale bel, die sich auch bei aktivierter Autothrott- ten und das Flugzeug flieg- und landbar zu
Triebwerkssteuerung FADEC (Full Autho- le-Funktion bewegen (eine Boeing-Eigenart) halten. Beim Take-off-Roll, dem Beschleu-
rity Digital Engine Control) als sehr aus- mit vollem FBW und Sidesticks entspre- nigen der Maschine auf der Piste zum Start,
greift. So wird ein Anlassen des Motors bei chend der Airbus-Philosophie. Die Sticks steuert das FBW-System automatisch einen
Überschreitung von Betriebsgrenzen nicht geben den Piloten ein simuliertes haptisches von der Crew unbemerkten Höhenruder-
nur automatisch abgebrochen; die FADEC Feedback über die Steuerkräfte, das wie bei ausschlag nach unten, um das Bugfahrwerk
beginnt nach einer kurzen Abkühlphase einer konventionellen Flugzeugsteuerung stärker zu belasten. So wird die Effizienz
automatisch einen neuen Anlassvorgang. von der Fluggeschwindigkeit und -lage ab- des Bugfahrwerks bei der Steuerbarkeit auf
Das geschieht, ohne dass die Crew eingrei- hängig ist. In anderen Airbus-Modellreihen, der Runway sichergestellt. Außerdem er-
fen muss. Erst nach dem dritten Fehlversuch die ebenfalls über Sidestick gesteuert wer- höht eine Funktion mit dem Namen „Ai-
ertönt ein Warnsignal, dann führt die Crew den, gibt es dieses haptische Feedback nicht. leron Droop“ den Auftrieb beim Ausfahren
anhand der im Anzeigesystem EICAS (En- Zudem hat der Sidestick, wie auch bei der der Flaps. Dabei werden die Querruder wie
gine Indication and Crew Alerting System) A320, eine Autotrim-Funktion, welche dem Landeklappen nach unten gesteuert und er-
erscheinenden Checkliste einen manuellen Piloten im manuellen Flug die Arbeit enorm zeugen zusätzlichen Auftrieb bei Start und
Startabbruch durch. erleichtert, da Steuerkräfte nicht manuell Landung, was sich in bemerkenswerten
weggetrimmt werden müssen. Kurzstarteigenschaften auswirkt.
AIRBUS-BOEING-HYBRID Das simpel aufgebaute Full-FBW hat eine Erstmals wurde bei einem Narrowbody
Im Cockpit bestimmen drei Designmerkma- Duplex-Architektur mit lediglich einer Re- ein echtes papierloses Cockpit eingeführt.
le den Arbeitsplatz der Crew: Sidestick, Fly- dundanz. Es gibt den Normal und den De- So sind nicht nur alle aeronautischen Kar-
by-Wire (FBW) sowie papierloses Cockpit. graded Direct Mode. Bei schwerwiegenden ten, Leistungsberechnungen und die kom-
Zum ersten Mal in der Airlinewelt wurden Systemausfällen wird dieser automatisch pletten Checklisten elektronisch verfügbar,
Philosophien von Airbus und Boeing ver- angewählt, um anhand eines stark verein- sondern auch das Quick Reference Hand-
mischt. Bombardier kombinierte Schubhe- fachten FBW die Basisfunktionen zu erhal- book (QRH) der Piloten. Es ist ein verein-

5/2019 www.aerointernational.de 47
Hochmoderner Arbeits-
platz: das Cockpit der A220
FOTOS: PATRICK CARDINAL/AIR BALTIC, JANIS SALINS/AIR BALTIC, @MATDOUHAIRE/AIRTEAMIMAGES, KARLIS DAMBRANS/AIR BALTIC (2)

fachter Auszug aus dem Betriebshandbuch So verkürzt sich zum einen das Checklisten- auf 15 000 Fuß Flughöhe durchzuführen,
der Maschine, der das Nachschlagen von lesen der Crew, zum anderen macht es den wobei die Triebwerke vom Autothrottle in
Informationen und Notfall-Checklisten in Piloten praktisch unmöglich, falsche oder Leerlauf gebracht werden. Selbst der Notfall-
kritischen Situationen vereinfacht. Dank fehlerhafte Checklistenpunkte zu übersehen Transpondercode und die Anschnallzeichen
elektronischer Flugpläne, Loadsheets und beziehungsweise zu überspringen. In jedem werden vom Computer aktiviert. Solch eine
Technik-Logbücher befindet sich kein einzi- Flugzustand wird bei einem Systemausfall Sicherheitseinrichtung hätte womöglich den
ges Blatt Papier mehr an Bord im täglichen die richtige Checkliste aus dem QRH auto- fatalen Crash einer Maschine der griechi-
Flugbetrieb. matisch herausgesucht und angezeigt. Sind schen Gesellschaft Helios 2005 verhindern
Eine weitere Neuerung in dieser Flug- mehrere Checklisten abzuarbeiten, prio- können, bei dem Piloten durch Sauerstoff-
zeuggröße sind die elektronisch ausgelegten risiert das System diese. Sollten sich durch mangel nach unbemerktem Druckabfall be-
Sicherungen. Damit entfallen die großen Ausfälle Grenzwerte oder Landestrecken wusstlos wurden.
und unübersichtlichen Paneele mit mecha- verändern, werden diese vom System in die Bemerkenswert an der A220 ist die unein-
nischen Unterbrechern für die Überlastung regulären Anflugchecklisten als Erinnerung geschränkte Verfügbarkeit des Autopiloten.
von Stromkreisen seitlich und hinter den Pi- eingefügt und vom Bordcomputer im Flight Selbst bei einem sehr unwahrscheinlichen
loten. Die Sicherungen schalten überlastete Management System neu berechnet. Fall des kompletten Ausfalls aller Generato-
Systeme elektronisch ab und zeigen dies in ren sowie der Ram Air Turbine (RAT – eine
der Avionik grafisch an. Das vereinfacht die AUTOMATISCHE SICHERHEIT im Notfall ausklappbare Luftschraube zur
Identifikation vonProblemen erheblich. Ein interessantes Sicherheits-Merkmal ist Notstromerzeugung durch den Fahrtwind)
Die Besatzung verwendet für alle Phasen der „Emergency Descent Mode“, der au- bleibt der von der Batterie versorgte Autopi-
des Flugs ausschließlich sogenannte „smar- tomatisch bei einem Druckabfall in der lot voll funktionstüchtig. Fällt ein Triebwerk
te“ Checklisten mit „automatic sensing“. Kabine initiiert wird, sobald die Kabinen- nach Erreichen der Entscheidungsgeschwin-
Das bedeutet, dass Schalterstellungen und höhe 14 500 Fuß überschreitet, also etwa digkeit V1 aus, ab der ein Start fortgeführt
Systemzustände von der digitalen Check- 4400 Meter. Dabei schalten sich Autopilot werden muss, da das Flugzeug sonst nicht
liste als korrekt erkannt werden und dann und Autothrottle selbstständig zu, um ei- mehr vor dem Bahnende sicher abgebremst
automatisch als erledigt angezeigt werden. nen Sinkflug mit Maximalgeschwindigkeit werden kann, steuert das FBW Seiten- und

48 www.aerointernational.de 5/2019
INDUSTRIE & TECHNIK

Die A220 startet in Paris zum


Flug nach Riga – eine typische
Distanz für das Muster

Die Triebwerke
sind dank eines
Getriebefans
besonders effizient

Die Sonderlackierung würdigt Die Breite der im Vergleich zur


den 100. Jahrestag der A320 kleineren A220 erlaubt
Unabhängigkeit Lettlands lediglich eine 3-2-Bestuhlung

Querruder so, dass das entstehende Dreh- fügt über hochaufgelöste topografische wierigen Funkverkehr überflüssig macht.
moment aufgrund des asymetrischen Schub- Farbnavigationskarten sowie ein MultiScan- Der Flieger lässt sich im manuellen Flug
zustands ausgeglichen wird. Außerdem ver- Wetterradar. Es tastet die Umgebung in ver- präzise und kinderleicht fliegen. Er erinnert
ringert das Flight Management System die schiedenen Höhen und Entfernungen ab, eher an ein einmotoriges Propeller-Schul-
zuvor errechnete Abfluggeschwindigkeit auf speichert dabei die Daten und erstellt daraus flugzeug als an einen Airliner mit einem Ge-
V2 , die minimale Steiggeschwindigkeit, bei ein Gesamtbild der Niederschlagssituation wicht von 60 und mehr Tonnen.
der das Flugzeug mit nur einem Triebwerk im Navigationsdisplay. So kann bei An- und Die A220 setzt neue Standards in ihrer
sicher steigt. Das erleichtert der Crew das Abflügen mit Gewitteraktivität bei Kursän- Größenklasse. Mit 110 bis 160 Sitzplätzen
Abarbeiten der Notchecklisten enorm in ei- derungen quasi um die Ecke gesehen wer- und 5900 Kilometer Reichweite, was acht
ner komplexen und zeitkritischen Situation. den, da das gespeicherte Wetterbild sofort Flugstunden entspricht, ist das Flugzeug
Zur Landung ist dann selbst mit nur einem angezeigt wird und nicht erst auf die Durch- ein leistungsstarker Nischenflieger, der sich
Motor ein CAT-II-Schlechtwetter-Anflug läufe des Radars gewartet werden muss. zwischen den Regional-Airlinern etwa von
mit voller Autopilot- und Autothrottle- Für die Piloten ist die A220 ein traum- Embraer und den größeren A320- oder
Funktion gewährleistet. hafter Arbeitsplatz mit einem großen, auf- Boeing-737-Flugzeugfamilien positioniert.
Für die Avionik wählte Bombardier die- geräumten Cockpit, das nach den moderns- Das Cockpit der A220 wird jeden Piloten
selben Systeme, die auch in den Langstre- ten ergonomischen Erkenntnissen designt begeistern, auch die Wirtschaftlichkeit ist
cken-Businessjets der Global-Modellreihe wurde. Die großen HD-LCD-Bildschirme überzeugend.
installiert sind. Dementsprechend verfügt ermöglichen der Crew die intuitive Interak- Airbus hat sich mit der A220-Familie ein
die Maschine über Ausstattungsmerkmale, tion mit der Avionik, die sie gleichzeitig je- gut durchdachtes und hochmodernes Pro-
die sonst noch nicht zum Standard unter doch nicht mit Informationen überschüttet. gramm ins Haus geholt, welches Dank der
Airlinern gehören. Die Systeme nehmen der Besatzung viel Ar- verwendeten Technologien und innovativen
Mit der A220 sind GPS-basierte Schlecht- beit ab. So werden Details über Unregelmä- Detaillösungen durchaus Anregungen für
wetter-Anflüge und grafische Flugplanung ßigkeiten oder Systemausfälle per Datenlink die Entwicklung eines A320-Nachfolgers
möglich. Die Avionik wird mit Hilfe von automatisch noch während des Flugs an die enthalten dürfte.
zwei Cursor-Trackballs gesteuert und ver- Basis oder Techniker verschickt, was lang- David Kühn

5/2019 www.aerointernational.de 49
Der Albtraum eines jeden Verkehrspiloten: Eine Drohne ist
im Luftraum eines Flughafens unterwegs. Neue Regelungen
sollen die Risiken bei kommerziellem Betrieb verhindern

GEREGELTES
trieb von unbemannten Luftfahrt-Systemen
(Unmanned Aircraft Systems, UAS) im ge-
meinsamen Luftraum führen. Der mehrstu-
fige Risikobewertungsprozess wird seit zwei

MITEINANDER
Jahren von einer Arbeitsgruppe entwickelt,
in der neben Vertretern der Drohnenindus-
trie auch Repräsentanten der bemannten
Luftfahrt vertreten sind. SORA soll von der
europäischen Luftfahrtbehörde EASA als
DROHNEN „Acceptable Means of Compliance“ aner-
Weil selbstfliegende und ferngesteuerte Dohnen zusammen kannt werden und somit als Handlungsan-
weisung dienen, nach der der Betrieb von
mit bemannten Flugzeugen denselben Luftraum benutzen, Drohnen in Zukunft geregelt werden kann.
braucht es Regeln für deren Betrieb. Die Risikoabschätzung
spielt dabei eine entscheidende Rolle NATIONALE REGELUNG
Ein solches Regelwerk gibt es in Deutsch-
land bereits. Das Luftfahrt Bundesamt hat

T
ausende Passagiere in den Warte- boten ist und sie eine erhebliche Gefahr diese in seinem Amtsblatt „Nachrichten
hallen des Flughafens, hunderte für den bemannten Luftverkehr darstellen. für Luftfahrer 1-1163-17“ schon 2017 veröf-
stornierte Flüge – der Airport Gat- Denn es braucht keine große Fantasie, um fentlicht und dort Aufstieg, Zulassung und
wick in der britischen Hauptstadt sich vorzustelllen, dass eine Kolission der oft Betrieb der automatisierten Luftfahrtgeräte
London stand im Dezember 2018 bis zu mehrere Kilo schweren Fluggeräte mit festgelegt – Vertretern der bemannten Luft-
gleich für mehrere Tage still. Grund waren einem Airliner im An- oder Abflug schlim- fahrt ist die nationale Gesetzgebung aller-
ferngelenkte Drohnen, die im Luftraum me Folgen haben kann. dings stellenweise zu industriefreundlich.
rund um den Flughafen gesichtet worden Das Specific Operations Risc Assessment Eine europäische Regelung steht dagegen
waren – dort, wo ihr Betrieb eigentlich ver- (SORA) soll künftig zu einem sicheren Be- noch aus. Grundlage hierfür wird ebenfalls

50 www.aerointernational.de 5/2019
INDUSTRIE & TECHNIK

Sicherheitskräfte be-
gegnen illegalem Droh-
nenbetrieb mit moderner
Abwehrtechnik

No-Drone-Zone:
Die Risikoabwägung kann
auch die Einrichtung von
Sperrgebieten erfordern

das SORA-Konzept. Je nach Einsatzbereich, Behörde oder anderen kompetenten Stelle derem die Reduzierung der Fluggeschwin-
Luftraum und äußeren Bedingungen wird erfolgen – zu gering sei bisher die Erfahrung digkeit und die Nutzung alternativer Routen
nach diesem eine Risikoberechnung erstellt, mit den neuen Verkehrsteilnehmern. unter Radarführung. Die Lotsen werden

FOTOS: GLYN KIRK, OLI SCARFF, BEN STANSALL, PASCAL PAVANI/GETTYIMAGES


die an ihrem Ende bestimmt, wie der Be- darin angehalten, Kollegen der Nachbar-
trieb des unbemannten Fluggeräts durchge- LEITFADEN FÜR BEGEGNUNG sektoren und andere Cockpit-Crews auf der
führt werden kann. Zusammen mit Flugsicherungen hat die Funkfrequenz schnellstmöglich über die
Typische Flugprofile für Drohnen wur- Pilotenvereinigung einen Leitfaden mit potenzielle Gefahr zu informieren und ge-
den dabei in „Standard Scenarios“ (STS) konkreten Handlungsempfehlungen für die gebenenfalls die betroffenen Lufträume zu
zusammengefasst. In deren Anwendung Begegnung mit Drohnen erarbeitet. Diese schließen.
sieht unter anderem die European Cockpit empfehlen der Cockpitbesatzung unter an- Christof Brenner
Association (ECA) eine mögliche Gefahr für
die bemannte Luftfahrt. Der Dachverband
der europäischen Verkehrspiloten glaubt,
dass in deren Rahmen auch Fälle zur An-
wendung kommen könnten, die dem Szena-
rio nicht hundertprozentig entsprechen und
deswegen ein völlig anderes Risiko mit sich
bringen können. SORA solle nicht zu einer
„Checkliste“ mit Einzelpunkten verkom- Tausende Flug-
men, sondern das Miteinander im Luftraum gäste saßen im
November am
ganzheitlich regeln. britischen Flug-
Zudem kritisiert die ECA Pläne, dass Ope- hafen Gatwick
rators unbemannter Fluggeräte per Selbst- fest – wegen
erklärung die Übereinstimmung mit den Drohnen stand
Regeln festlegen dürfen. Eine Zertifizierung der Flugverkehr
solle nach Meinung des Verbands von einer tagelang still

5/2019 www.aerointernational.de 51
500
Lagen Kompositmaterial umfasst eine

NEWS Turbinenschaufel der neuen Ultrafan-


Motoren, die Rolls-Royce zurzeit entwi-
ckelt. Die Motoren sollen um 25 Prozent
effizienter sein als die Triebwerke der
INDUSTRIE & TECHNIK ersten Trent-Motoren-Generation.

Kondensstreifen entstehen, wenn Wasserdampf in kalter Luft an Rußpartikeln kondensiert

DLR

RUSSARME TRIEBWERKE NÖTIG


W
eniger Rußpartikel bierung der sich im Kondens- der Kondensstreifen können
Acht bis zwölf
im Abgasstrahl der streifen bildenden Eiskristalle bei feuchtkalten Bedingungen
Flugzeuge verringern die klimawärmende Wirkung mehrere Stunden bestehen und
die Eiskristallbildung und der Kondensstreifen-Wolken Kilometer beträgt die Höhe, hohe Wolken bilden, die als Cir-
damit die Klimawirkung der um 20 Prozent. „In unseren in der sich die Eiskristalle der rus bezeichnet werden. Diese
resultierenden Kondensstrei- theoretischen Abschätzungen Kondenstreifen bilden Wolken entfalten je nach Son-
fen-Cirruswolken. Zu diesem konnten wir feststellen, dass es nenstand und Untergrund lokal
Ergebnis kommt eine Studie einer starken Einschränkung eine wärmende oder kühlende
des Deutschen Zentrums für der Rußemissionen bedarf, um gern“, sagt Dr. Ulrike Burkhardt Wirkung, wobei Forschungs-
Luft- und Raumfahrt (DLR). wirkungsvoll die Klimawirkung vom DLR-Institut für Physik arbeiten zeigen, dass global die
Demnach schmälert eine Hal- von Kondensstreifen zu verrin- in Oberpfaffenhofen. „Es lohnt wärmende Wirkung überwiegt.
sich, an rußarmen Triebwerken Das Auftreten dieser Wolken ist
und alternativen Kraftstoffen zu zeitlich und räumlich äußerst
forschen, um der Klimawirkung variabel, sodass einige weni-
des Luftverkehrs entgegenzu- ge Kondensstreifen für einen
wirken, denn Kondensstrei- großen Teil der wärmenden
fen haben heute eine ähnlich Wirkung verantwortlich sind.
große Klimawirkung wie alle Entscheidend für die Verrin-
über mehr als 100 Jahre in gerung der Rußemissionen im
der Atmosphäre gesammelten Luftverkehr ist das Zusammen-
Kohlendioxid-Emissionen spiel von Kraftstoffauswahl und
des Luftverkehrs zusammen.“ Verbrennung im Triebwerk.
Flugzeugtriebwerke stoßen Neue Triebwerkstechnologien
Rußpartikel aus. Diese wirken ermöglichen beispielsweise die
als Kondensationskeime für Verbrennung des Kerosins bei
Wasserdampf, der sofort zu höheren Temperaturen auch bei
Eiskristallen gefriert und als konventionellen Kraftstoffen.
Kondensstreifen am Himmel Dadurch sinken die Rußemis-
Kondensstreifen können eine beträchtliche Größe erreichen sichtbar wird. Die Eiskristalle sionen.

52 www.aerointernational.de 5/2019
LUFTHANSA INNOVATION HUB
Personalien
PERSONALIEN
Niederlassung in Asien
GEORG FANTA ist neuer
Lufthansa Innovation Hub hat seinen ersten
Sprecher der Bereichslei-
Auslandsstandort in Singapur eröffnet. Das
tung der
Unternehmen wurde 2014 gegründet und
Product
beschäftigt sich mit der Digitalisierung und In-
Division (PD)
novationen. Die Niederlassung in Singapur soll
Component
hauptsächlich Marktentwicklungen und den
Services bei
Zusammenhang mit der Digitalisierung von
Lufthansa
Reise und Mobilität untersuchen. Es ist die erste
Technik.
Initiative dieser Art einer westlichen Airline auf
Bisher war
dem asiatischen Kontinent.

FOTOS: RECARO AIRCRAFT SEATING, LUFTHANSA TECHNIK (3), ALEXANDROS I. FILIPPOPOULOS/AIRTEAMIMAGES, ROMAN BECKER/AIRTEAMIMAGES, LUFTHANSA SYSTEMS
er Leiter des Strategischen
Mark Hiller, CEO von Einkaufs. Der 47-Jährige
CSALP
Recaro Aircraft Seating folgt in seiner Position HA-
(rechts), bei der
Eröffnung
Neuer Name RALD GLOY, der als Vorstand
zu Lufthansa Cargo gewech-
Das Unternehmen C Series Aircraft Limited
selt ist. Georg Fanta arbeitet
RECARO Partnership (CSALP) ändert den Namen und
seit 2001 bei Lufthansa
heißt in Zukunft Airbus Canada Limited Part-
Neues Logistikzentrum nership. Das Unternehmen entwickelt und stellt Technik und hat seither zahl-
reiche Führungspositionen
Recaro Aircraft Seating (RAS) hat ein neues die Flugzeuge der Airbus-A220-Flugzeugfamilie
im Unternehmen bekleidet.
Logistikzentrum in Schwäbisch Hall einge- her. Airbus hatte im Sommer 2018 die Mehr-
weiht. Die neue Anlage ist ein Bestandteil der heit der Anteile übernommen. Davor gehörte DIETMAR FOCKE, bisheriger
Expansionspläne des Unternehmens für die CSALP dem Flugzeugbauer Bombardier und Geschäfts-
nächsten vier bis fünf Jahre in Schwäbisch Hall der kanadischen Provinz Quebec. Beide Partner führer von
und an anderen Standorten. Der Sitzhersteller sind auch heute noch an der Airbustochter Lufthansa
hat 15 Millionen Euro in den Bau des neuen beteiligt. Technik
Logistikzentrums investiert. Die etwa 6000 Budapest,
Quadratmeter Fläche bieten mit dem Hochre- LUFTHANSA SYSTEMS hat zum
gallager Platz für fast 3000 Palettenstellplätze. 1. Februar
Das automatische Kleinteileregallager hat 40 000 Neuer Lido-Empfänger die Spre-
Plätze. Neben dem neuen Logistikzentrum plant Die Anzeige der eigenen Flugzeugposition auf cherfunktion in der Leitung
der Sitzhersteller weitere Bauprojekte in Schwä- Flughafenkarten erleichtert Piloten am Boden der Product Division (PD)
bisch Hall, zum Beispiel ein neues Entwick- die Navigation zwischen Gate und Rollfeld. Die- Engines übernommen.
lungs- und Testzentrum mit einem über 3000 se Funktion in der Airport Moving Map Lido/ Focke arbeitet seit 18 Jahren
Quadratmeter großen Testareal sowie ein Labor AMM von Lufthansa Systems kann künftig mit für Lufthansa Technik. Er
für Brandschutztests. Weiterhin will Recaro dem externen Bluetooth GPS-Empfänger von hat im Triebwerksbereich
Aircraft Seating eine neue Kantine und mehr Bad Elf kombiniert werden. Dieses GPS-Gerät die Nachfolge von BERN-
Parkplätze für die Mitarbeiter bauen sowie ein lässt sich einfach im Cockpit installieren und HARD KRÜGER-SPRENGEL
Event- und Kongresszentrum, in dem bis zu 600 ist um ein Vielfaches günstiger als die Nutzung angetreten, der künftig das
Personen Platz haben. der GPS-Informationen aus herkömmlichen Technical Fleet Management
Avionik-Systemen. Die kleinen Bad-Elf-GPS- der Lufthansa Gruppe ver-
DLR Geräte sorgen für eine akkurate Anzeige der antwortet.
Position auf der Flughafenkarte. Das hilft
Neues Zentrum im ZAL Piloten vor allem bei der Navigation auf frem-
TORSTEN
RAABE
Das DLR-Institut für Instandhaltung und Mo- den Flughäfen. Lufthansa Systems hat die neue ist neuer
difikation wird in Hamburg eine neue Anlage Funktion zusammen mit der niederländischen Geschäfts-
unter der Bezeichnung Applikationszentrum Fluggesellschaft KLM im Praxisbetrieb erfolg- führer von
Maintenance, Repair and Overhaul (MRO) reich getestet. Lufthansa
4.0 aufbauen. Das 2017 gegründete Institut Technik
hat seinen Sitz im Zentrum für Angewandte Sofia (LTSF).
Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg-Finken- Er hat bei der LTSF DANIEL
werder, wo auch die neue Großanlage entstehen HOFFMANN abgelöst, der
soll. Das Projekt wird von der Stadt Hamburg nach drei Jahren in Sofia
mit einer Million Euro gefördert. Der Aufbau die Geschäftsführung der
soll bis Ende 2019 erfolgen. Mit dem Applika- Lufthansa Technik Phil-
tionszentrum baut das DLR eine Plattform auf, ippines übernommen hat.
in der Partner aus Industrie und Wissenschaft Torsten Raabe begann seine
gemeinsam forschen können. Themen sind bei- Karriere 1998 bei Lufthansa
spielsweise neue Wartungstechnologien und die Für die Positionsbestimmung am Boden bietet Technik.
Digitalisierung in der Flugzeuginstandhaltung. Lufthansa Systems eine neue Lösung an

5/2019 www.aerointernational.de 53
NEWS 3
Jubiläen konnte ATR 2018
feiern. Der Flugzeugher-
steller hat die 1000. ATR
72 ausgeliefert, die 500.
Variante -600 und die 1500.
INDUSTRIE & TECHNIK ATR-Maschine überhaupt.

Bei den Flugzeugbestellun- IFS UND PTC


RANDNOTIZEN FLUGZEUG gen startet das Jahr 2019
BOEING wird die Fahrwer- MARKT weiter zurückhaltend. Große Ersatzteil-Kooperation
ke der 787 von Uzbekistan Aufträge konten die Herstel- Die Firmen IFS und PTC, die Business-Software
Airways wechseln, wenn das ler nicht entgegennehmen. Die meisten Aufträ- auch für Luftfahrtfirmen anbieten, wollen in
für Wartung und Überholung ge verzeichneten die Regionalflugzeugbauer Zukunft verstärkt zusammenarbeiten. Dabei
nötig ist. Die Zusammenar- Bombardier und Embraer. wird die Lösung von PTC für Ersatzteilmanage-
beit ist ein weiteres Beispiel ment in die Produkte von IFS für Field Service
dafür, wie die Flugzeugher- Management, für das Asset Management sowie
steller auch Arbeiten im für die Instandhaltung in der kommerziellen
Wartungsmarkt überneh- Luftfahrt integriert.
men. Beide Unternehmen
betreiben bereits gemein-
sam eine Anlage zur Repara- LUFTHANSA TECHNIK
tur von Kompositbauteilen
im usbekischen Taschkent. Arbeit in Russland
LUFTHANSA TECHNIK hat Lufthansa Technik wird für gleich drei russi-
Eine CRJ900 in den Air-Canada-Express-Farben sche Airlines Wartungs- und Reparaturarbeiten
von der Luftfahrtbehörde
Saudi-Arabiens die Zulas- BESTELLUNGEN UND OPTIONEN 1) übernehmen. Aeroflot hat das deutsche Unter-
sung für die Wartungsarbei- FLUGLINIE TYP BESTELLUNGEN /
nehmen mit der Instandhaltung von Verbund-
ten an Flugzeugen erhalten, OPTIONEN werkstoff-Komponenten für ihre Flugzeuge
die in Saudi-Arabien regist- AIRBUS
der A320-Familie beauftragt. Am Moskauer
riert sind. Flughafen Scheremetjewo wird ein
Air Vanuatu A220-100 2/- Teilelager exklusiv für Aeroflot eingerichtet.
ATR wird die Flugsicher- Air Vanuatu A220-300 2/- Aeroflot betreibt insgesamt 253 Flugzeuge und
heitsorganisation Avi Assist ist die größte russische Fluggesellschaft. 2018
bei ihrer Arbeit unterstüt- BOMBARDIER
transportierte Aeroflot 35,8 Millionen Passa-
zen. Avi Assist ist unab- Jazz Aviation 2) CRJ-900 9/-
giere. Für Ural Airlines übernimmt Lufthansa
hängig und arbeitet nicht EMBRAER Technik die Komponentenversorgung der
gewinnorientiert im Bereich Boeing-737-MAX-Flotte im Rahmen eines
Sky West E175 9/-
der Flugsicherheit in Afrika. Total Component Support. Das Unternehmen
1) im Februar
SR TECHNICS eröffnet eine 2) von Boeing waren für Februar keine Angaben zu erhalten beförderte 2018 rund neun Millionen Passagie-
Line-Maintenance-Station 3) die Maschinen werden für Air Canada Express fliegen re. Heimatflughäfen der Fluggesellschaft sind
in Birmingham. Damit ist die russischen Luftverkehrsdrehkreuze Moskau
das Schweizer Unterneh- Domodedovo und Jekaterinburg. Ein weiterer
men jetzt an allen großen BOEING UND EMBRAER Kunde von Lufthansa Technik ist die Fracht-
internationalen Flughäfen fluglinie Air Bridge Cargo. Die Airline hat einen
in Großbritannien vertreten. Kooperation genehmigt langfristigen Vertrag für die Komponentenver-
Line Maintenance sind War- Die Zusammenarbeit von Boeing und Embraer sorgung ihrer Boeing 747-400F-Frachterflotte
tungsarbeiten, die während ist jetzt von den Aktionären des brasilianischen unterschrieben.
der Bodenzeit von Flugum- Unternehmens genehmigt worden. Die Zustim-
läufen geleistet werden. mung erfolgte mit 96,8 Prozent der Stimmen. ATR
Beide Unternehmen hatten im Dezember
BOEING bietet Airlines
jetzt die Möglichkeit, neue vergangenen Jahres die Gründung eines Joint 2018 war gutes Jahr
Flugzeuge bei der Ausliefe- Ventures angekündigt. Das Vorhaben wurde im Auch für den Flugzeughersteller ATR war 2018
rung in Seattle und Everett Januar 2019 von der brasilianischen Regierung ein sehr erfolgreiches Jahr. Das Unternehmen
mit Biokerosin zu betanken. genehmigt. Das Joint Venture umfasst die Ver- hat 76 Flugzeuge ausgeliefert, 52 Bestellungen
Für das Delivery Center in kehrsflugzeugsparte von Embraer. Boeing wird erhalten und einen Umsatz von 1,8 Milliarden
South Carolina soll das auch daran einen Anteil von 80 Prozent halten, was US-Dollar erreicht. Der Flugzeugbauer hat
ermöglicht werden. Herge- 4,2 Milliarden US-Dollar entspricht. einen Auftragsbestand, der eine Auslastung der
stellt wird der Kraftstoff im Produktion für drei Jahre sichert.
kalifornischen Paramount. MTU
ROLLS-ROYCE
ROLLS-ROYCE hat erstmals Hybrid in weiter Ferne
eine Schlüsseltechnologie
des neuen Ultrafan-Trieb-
Bis ein Hybridantrieb bei Verkehrsflugzeuge in Jubiläum in Dahlewitz
werksdesigns erfolgreich
der Größe des Airbus A320 Einzug hält, wird Rolls-Royce hat das 100. im Werk Dahlewitz
getestet. Dabei handelt es
es noch lange dauern. Dieser Einschätzung war bei Berlin gefertigte Trent-XWB-Triebwerk
sich um die Kompositele-
Reiner Winkler, Vorstandsvorsitzender von ausgeliefert. Der Motor wird eine A350-900 von
mente des Niederdruck-
MTU Aero Engines bei der Präsentation des Lufthansa antreiben. Die deutsche Airline setzt
systems, zu dem auch die
Geschäftsergebnisses 2018. Auch ein Nachfolge- Trent-Motoren seit 2003 ein und hat mehr als
Fan-Schaufeln gehören.
modell der A320neo wird seiner Prognose nach 60 von Rolls-Royce-Triebwerken angetriebene
noch mit konventionellen Motoren angetrieben. Maschinen im Einsatz.

54 www.aerointernational.de 5/2019
Mehr als 1,5 Milliarden Meilen
haben Trent-XWB-Triebwerke
seit ihrem Erstflug zurück-
gelegt. Das entspricht einem
achtmaligen Flug von der Erde
zur Sonne und zurück.

BOMBARDIER
Personalien
PERSONALIEN
NEUER 50-SITZER AUS KANADA BENJAMIN
SCHEIDEL
gen.“ Das Flugzeug wird ein
ist neuer
verbessertes Raumangebot
Geschäfts-
für Passagiere und „reichlich“
führer von
Platz für das Handgepäck
Lufthansa
bieten. Der Fußraum soll dem
Technik
der bestehenden 50-Sitzer
Shenzhen
deutlich überlegen sein. Für
(LTS) und Nachfolger von
die Versorgung der Fluggäste
DETLEV JESKE. Scheidel
werden die Flugzeuge mit ei-
kam 2003 in den Lufthansa
ner Selbstbedienungs-Station
Konzern. Jeske ist zur Firma
ausgerüstet sein, an der Snacks
Lumics in Hamburg gewech-
und Getränke erhältlich sind.
selt, einem Gemeinschafts-
Die CRJ-Baureihe hatte ihren
unternehmen von Lufthansa
Ursprung im Geschäftsreise-
Technik und McKinsey.
Die -550 wird unverkennbar ein Mitglied der CRJ-Flugzeugfamilie flugzeug Challenger, dessen
Rumpf im Zuge der Entwick- ANNE TOULOUSE ist neuer
sein und soll 50 Passagiere befördern können
lung eines düsengetriebenen Senior Vice President of
Bombardier erweitert die basiert auf der CRJ700. Erst- Regionalflugzeuges um sechs Communications bei Boeing.
CRJ-Flugzeugfamilie um kunde wird United Airlines Meter gestreckt wurde. Dazu Sie hat die Arbeit bereits seit
eine weitere Maschine, die als sein. „Die neue CRJ550 ist die kamen optimierte Tragflächen September 2018 vorläufig
CRJ550 auf den Markt kom- einzige Lösung für Nordame- und ein neues Fahrwerk. Die ausgeführt.
men soll. Das neue Flugzeug rika, um die alternde Flotte Maschine machte als Cana- Zuvor war
wird maximal 50 Sitzplätze der 50-Sitzer zu erneuern“, dair Regional Jet 100 (CRJ100) sie für den
bieten und soll damit die CRJ- sagt Fred Cromer, Präsident am 10. Mai 1991 ihren Erstflug Marken-
Reihe nach unten abrunden. von Bombardier Commercial und wurde – mit neuen auftritt des
Weitere Modelle sind die -700, Aircraft. „Und das ist ein Triebwerken ausgestattet – Konzerns
-900 und -1000. Die Maschine Markt von über 700 Flugzeu- zur CRJ200 weiterentwickelt. verantwort-
Beide Flugzeuge boten rund lich.
CRJ550 CRJ700 CRJ900 CRJ1000 50 Passagieren Platz. Um dem NIKKI RANDHAWA HALEY
Max. Passagiere 50 78 90 104 Bedarf nach größerer Kapa- wurde vom Aufsichtsrat von
Reichweite (km) 4074 2593 2871 3056
zität nachzukommen entwi- Boeing für die Wahl zum
ckelte Bombardier später die Aufsichtsratsmitglied für die
Max. Startgewicht (kg) 34 019 34 015 38 329 41 640 weiteren Varianten. kommende Aktionärsver-
sammlung vorgeschlagen.
Haley war bis Ende 2018
Botschafterin der USA bei
LUFTHANSA TECHNIK der UN.

UMSATZ UND GEWINN GESTIEGEN PATRICK LECER ist vom Auf-


sichtsrat von Tarmac Aero-
save zum neuen CEO ernannt
Lufthansa Technik hat ihren Wachstumskurs nen gewachsen, also um knapp 13 Prozent. Das worden. Tarmac ist ein Toch-
FOTOS: BOMBARDIER (2), LUFTHANSA TECHNIK (2), BOEING
2018 fortgesetzt. Der Umsatz stieg um mehr als entspricht rund einem Fünftel der weltweit im terunternehmen von Airbus,
eine halbe Milliarde von 5,404 Milliarden Euro Einsatz befindlichen Verkehrsflugzeugflotte. Safran und der Suez-Gruppe
auf jetzt 5,918 Milliarden Euro, ein Zuwachs und auf Flugzeug-Wartung
von 9,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei spezialisiert. Vor Aufnahme
erzielte das Unternehmen ein Ergebnis vor der neuen Tätigkeit war
Zinsen und Steuern von 425 Millionen Euro. Lecer Vice President Quality
Im Vorjahr waren es 415 Millionen Euro. Den beim weltweiten Kundenser-
größten Zuwachs verzeichnete die Region vice von Airbus.
Amerika mit einem Umsatzplus in Höhe von
20 Prozent gegenüber dem Vorjahr, vor der DOMINIQUE LEROUX ist zum
Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika mit Vice President Marketing von
einem Plus von knapp 9 Prozent und der Region Infare ernannt worden. Das
Asien. Dort wuchs der Umsatz moderat um 3,4 Unternehmen ist Anbieter
Prozent. Die Bedeutung von Lufthansa Technik von Daten- und Analyselö-
für den internationalen Luftverkehr zeigt sich sungen im Bereich Flugprei-
besonders in der Zahl der betreuten Flugzeuge: Johannes Bußmann (rechts), CEO von Lufthansa
se und Ertragsmanagement.
Die Zahl ist 2018 um rund 600 auf 5131 Maschi- Technik, bei der Pressekonferenz

5/2019 www.aerointernational.de 55
1

56 www.aerointernational.de 5/2019
AUSBILDUNG

SICHERHEITSGEWINN
DURCH TEAMARBEIT
MULTI CREW COOPERATION
Wenn zwei Piloten gemeinsam ein Passagierflugzeug fliegen, müssen
die Aufgaben klar verteilt sein. Der Kurs zur Multi Crew Cooperation ist
deshalb verpflichtender Bestandteil auf dem Weg zur Verkehrspilotenlizenz

E
ighty knots“ – „Checked“ „V1“ – die spätere Musterberechtigung. Die Her-
„Rotate!“ – „Positive Rate“ – „Gear steller definieren in ihren Handbüchern der
Up“. Nicht nur bei der Startphase Verkehrsflugzeuge die Aufgaben eines jeden
sind Kapitän und Copilot im Be- Cockpitmitglieds detailliert. Die Standardi-
trieb eines Verkehrsflugzeugs ein sierung von Handlungsabläufen verringert
eingespieltes Team. Jeder Callout und jeder die Anfälligkeit für Fehler besonders unter
Handgriff im Cockpit ist genau definiert. erschwerten Bedingungen. Deshalb sind bei
Klar strukturierte Teamarbeit hat sich in den Fluggesellschaften zusätzlich Standard
der Luftfahrt längst als Sicherheitsgewinn Operating Procedures etabliert. Typisch ist
bewiesen. dabei immer die Aufteilung in einen Pilot
Wie hat sich doch die Arbeit eines Piloten Flying und einen Pilot Not Flying, auch Pi-
im Laufe der Luftfahrtgeschichte verändert: lot Monitoring genannt.
War er Anfang des vergangenen Jahrhun- Im Gegensatz zum späteren Type Rating
derts noch Einzelkämpfer und „Held“ im vermittelt die MCC nicht die korrekte Be-
Cockpit, wuchs mit Größe und Komplexität dienung des jeweiligen Musters: Es geht
der Flugzeuge bald die Notwendigkeit für vielmehr um die Zusammenarbeit der Crew
größere Crews im Cockpit – und damit die und um die Regelung der Abläufe zwischen
Anforderungen an Zusammenarbeit zwi- Kapitän und Copilot.
schen den Besatzungsmitgliedern. Noch
vor einigen Jahrzehnten waren neben Pilot AUFGABEN KLAR VERTEILT
und Copilot mit Bordingenieur und Naviga- Erstmals in seiner fliegerischen Laufbahn
tor bis zu vier Personen im Cockpit. Doch nimmt der Flugschüler unterschiedliche
auch bei den Zwei-Mann-Crews moderner Rollen ein: Im Gegensatz zum Single-Pilot-
Verkehrsflugzeuge ist ein nahtloses Mitei- Betrieb eines „kleinen Flugzeugs“ sind die
nander Voraussetzung für einen sicheren Aufgaben des Pilot Flying, der unter ande-
Betrieb. rem die physische Bedienung der Steuerele-
Die Ausbildungsinhalte hierfür werden mente übernimmt, und die des Pilot Moni-
beim Erwerb der Airline Transport Pilot toring klar definiert und verteilt.

FOTOS: HERVE GOUSSE/AIRBUS (2), OLIVER CORNELOUP/AIRTEAMIMAGES


License (ATPL) erst spät behandelt. Ledig- Ein intensives Studium der Bücher ist
lich bei der Multi Pilot License – bei der ein deshalb Voraussetzung für ein erfolgreiches
Großteil der Ausbildung im täglichen Ar- Absolvieren beim MCC. Der „Papiertiger“,
beitsumfeld der Airline stattfindet, bei der ein Cockpitnachbau aus Pappe mit aufge-
der Pilot später angestellt ist – wird bereits druckten Bedienelementen, hilft, um sich
von Anfang an der Alltag im Zweimann- später zurechtzufinden und die Bewegungs-
Cockpit gelehrt. Für die ATPL ist der Kurs abläufe zu verinnerlichen.
„Multi Crew Cooperation“ (MCC) Bestand- Ob das MCC auf einem vollbeweglichen
teil der Ausbildung für die Verkehrsflug- Full-Flight-Simulator einer Boeing 737 trai-
1 Cockpit für zwei: Im Verkehrsflugzeug zeugführer-Lizenz und Voraussetzung der niert wird oder dem einfacheren Flight-and-
müssen die Abläufe zwischen den Besat- Musterberechtigung für ein Flugzeug, des- Navigation-Procedures-Trainer einer klei-
zungsmitgliedern klar geregelt sein
sen Betrieb mehr als ein Besatzungsmitglied nen Turboprop-Twin geübt wird, spielt für
2 MCC im Full-Flight-Simulator ist teurer, erfordert. Der MCC-Lehrgang beinhaltet den Lernerfolg keine Rolle. Sinnvoll ist, auch
verschafft aber Routine für Type Rating mindestens 20 Stunden Training und muss die Multi Crew Cooperation auf dem Flug-
und Simulator-Screenings lediglich absolviert werden – eine Prüfung zeugmuster zu absolvieren, das im späteren
erfolgt am Ende nicht. Oft findet das Trai- Berufsalltag von der Fluglinie genutzt wird
3 Der Fluglehrer benötigt eine zusätzliche ning in Dreiergruppen statt – der Lerneffekt – auch wenn solch ein Kurs oftmals teurer
Berechtigung fürs MCC. Oft schult er auch als Beobachter ist dabei erheblich. ist. So verschafft das Training zusätzliche
beim späteren Type Rating Die MCC soll den Piloten mit den Arbeits- Routine für das darauffolgende Type Rating
abläufen in den großen Verkehrsflugzeugen oder Simulator-Screening bei der Airline.
vertraut machen und ist die Grundlage für Christof Brenner

5/2019 www.aerointernational.de 57
NEWS
AUSBILDUNG

AUGSBURG AIR SERVICE

NEUER LACK FÜR LAT-FLOTTE


1

1| 30 Jahre lang flog der Lufthansa-


Kranich auf orangem Hintergrund
Der CitationJet der Lufthansa-Trainings-
flotte wurde bei AAS Augsburg lackiert 2| Sauber abgeklebt: Auch das
Kennzeichen des Jets wird lackiert

N
ach rund 30 Jahren hat Lufthansa Cessna CitationJet, den Lufthansa zur eine Neulackierung der Trainingsjets nur
im vergangenen Jahr ihren Auftritt Schulung der angehenden Verkehrspilo- alle sechs bis acht Jahre auf dem Plan. Die
modernisiert – weg vom orangefarbe- ten einsetzt. Die Lackierung des neuen D-ILHE ist der erste CitationJet, der die
nen Firmenlogo zum Kranich auf dunkel- Farbkleids ist mit viel Aufwand verbunden: neuen Farben des Konzerns trägt. Neben
blauem Hintergrund. Jetzt wurde der erste Steuerteile müssen demontiert, Öffnungen, ihm fliegen in der LAT-Flotte am Stand-
Jet der konzerneigenen Schule Lufthansa Scheiben, Antennen und Fahrwerksschäch- ort Bremen derzeit noch eine Maschine
Aviation Training (LAT) im neuen Design te abgeklebt werden. Erst dann kann der in den Farben der Austrian Airlines, der
lackiert. Durchgeführt wurden die Arbei- alte Lack abgebeizt und danach Farbe japanischen All Nippon Airways und zwei
ten beim bayerischen Wartungsbetrieb und Dekor aufgebracht werden. Allein die in der „alten“ Lufthansa-Farbegebung. Die
Augsburg Air Service. Das Unternehmen Grundierung besteht aus zwei Spritzgän- nächste turnunsmäßige Lackierung eines
ist auf die Instandhaltung von Turboprops gen. Bis zu 80 Liter Lack werden insgesamt Lufthansa-Trainingsjets findet erst in rund
und Business Jets spezialisiert wie dem benötigt. Aufgrund des Aufwands steht drei bis vier Jahren statt.
FOTOS: CHRISTOF BRENNER, LUFTHANSA AVIATION TRAINING, AUGSBURG AIR SERVICE

RANDNOTIZEN
VIMANA führt neben Vor-
bereitungskursen zu den
Eignungstests der Airlines
auch Sprachprüfungen
durch, mit denen die für die
Pilotenlizenz notwendigen
Englischkenntnisse nach-
gewiesen werden. Nächster
Termin für den Experten-Le-
vel 6 ist der 5. Juni. Weitere Großer Andrang
Informationen unter www. herrschte an den
vimana-gmbh.de Ausstellerständen bei
der PCL in Frankfurt
FLORIDA FLYERS im US-
amerikanischen St. Augus- PILOTENMESSE PILOT CAREERS LIVE
tine bietet eine modulare
Ausbildung, mit der gleich- SPÜRBARER AUFWIND
zeitig die europäische und

D
US-amerikanische Ver- er Bedarf an fliegendem Personal ist in der International. Mit über 500 Besuchern bildeten
kehrspilotenlizenz erworben Luftfahrtbranche derzeit so hoch wie seit sich zeitweise lange Schlangen an den Ausstel-
werden kann. Partner ist langem nicht – bei der Pilot Careers Live in lerständen. Viele der Interessenten können es
Cranfield Aviation Deutsch- Frankfurt war der Boom deutlich wahrzuneh- kaum erwarten: Ein Drittel von ihnen plant,
land. men. Das britische Unternehmen Seager Publi- die Ausbildung bereits im nächsten halben Jahr
shing veranstaltet die Messe zusammen mit Aero zu beginnen.

58 www.aerointernational.de 5/2019
ANZEIGE

TRAUMBERUF PILOT/IN:

SO GELINGT DER WEG IN EIN


LUFTHANSA GROUP COCKPIT
Viele junge Menschen träumen davon, nach der Schule Pilot/in zu werden. Doch wie wird aus dem Traum Realität?
Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Und vor allem: Wer bietet die höchsten Ausbildungsstandards?

Big Playern in der Luftfahrtbranche. Denn wer macht den ersten Solo-Flug zu einem
bereits direkt mit Blick auf die Anforderungen unvergesslichen Moment, an den man
der Airlines ausgebildet wird, hat die besten sich sein Leben lang erinnert.
Aussichten auf einen der begehrten Jobs bei
namhaften Arbeitgebern wie Austrian Airlines,
Lufthansa, Swiss oder Eurowings. Bleibt nur noch die Kostenfrage
Berufswunsch Pilot/in, aber: Wie viel kostet
Neben guten Aussichten für die Zukunft sollte die Ausbildung? Und: Wie kann man sie
die Ausbildungsqualität nicht aus den Augen finanzieren? Das Gute: Die Lufthansa Group
gelassen werden. Die European Flight Acade- übernimmt einen Teil der Ausbildungskosten.
my unterhält eine Flotte von mehr als 50 hoch- Und der verbleibende Eigenanteil kann über
modernen Trainingsflugzeugen und beschäftigt ein Stundungsmodell mit drei verschiedenen
langjährig erfahrene Trainer und Instruktoren. Optionen finanziert werden. Dabei beginnt der
Zudem hat die renommierte Flugschule bereits Rückzahlungsprozess erst nach erfolgreichem
60 Jahre Erfahrung in der Ausbildung junger Ausbildungsabschluss und Berufseinstieg bei
Piloten. Kurz gesagt: Hier lernt man das Fliegen einer Airline. Konkret heißt das: Zu Beginn
auf höchstem Niveau. Vermittelt werden Theo- der Ausbildung muss keiner der Pilotenschüler
rie und Praxis in rund 24 Monaten an verschie- das Geld für die Ausbildung sofort aufbringen.
denen Standorten in Deutschland, der Schweiz Wer sich für den Traumberuf Pilot/in bei der
und den USA. Lufthansa Group interessiert und mehr zur
Auch für angehende Piloten gilt: Ein Schüler ist Bewerbung und Ausbildung an der European
immer nur so gut wie sein Lehrer. Deswegen ist Flight Academy erfahren möchte, findet alle
der erste Schritt – die Wahl der Flugschule – einer Zum ersten Mal solo: Der Traum Informationen auf european-flight-academy.com
der wichtigsten auf dem Weg ins Cockpit einer vom Fliegen wird wahr oder erfährt sie auf einem der zahlreichen
Airline. Bleibt die Frage, wer die höchsten Eines der absoluten Highlights während Infoevents der Flugschule.
Standards in puncto Pilotenausbildung bietet. der Ausbildung ist die erste Praxisphase in
Eine der Top-Adressen für alle, die vom Fliegen Phoenix oder Vero Beach. Nach 12 Monaten
träumen, ist die European Flight Academy (EFA). Theorieunterricht heißt es endlich, das erste Noch Fragen? Kontaktiere die EFA persönlich:
Sie gilt als Europas beste Flugschule und bildet Mal selbst die Kontrolle im Cockpit zu über- +800 872 46 46 4
den Pilotennachwuchs für sämtliche Airlines nehmen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt lässt
der Lufthansa Group aus. Damit liegt einer der einen die Faszination Fliegen nicht mehr los. info@european-flight-academy.com
größten Vorteile der EFA direkt auf der Hand: Die Mischung aus Herzklopfen, höchster european-flight-academy.com
die Nähe der zukünftigen Piloten zu den Konzentration und grenzenloser Freiheit
Luxaviation hat unter belgischer

NEWS Registrierung die erste Challenger 350


Europas in Betrieb genommen. Das
Modell des kanadischen Herstellers
Bombardier war 2018 der meistver-
BUSINESS AVIATION kaufte mehrmotorige Business Jet.

RANDNOTIZEN
SIGNATURE FLIGHT SUP-
PORT erzielt 2018 einen
Umsatz von 1,76 Milliarden
US-Dollar. Für den amerika-
nischen Fixed Base Operator
ist dies eine Steigerung zum
Vorjahresergebnis um 12,4
Prozent.
RUAG MRO INTERNATIONAL
bleibt Service Center für die
Turboprop-Single PC-12. Der
Schweizer Hersteller Pilatus
hat den seit elf Jahren be-
stehenden Vertrag mit dem
Wartungsunternehmen aus
Genf erneut verlängert.
AMAC AEROSPACE unter-
zeichnet einen Vertrag für
die Teilrenovierung der
Die neuen Gulfstream G500 zählen zu den schnellsten Jets der Qatar Executive-Flotte
Kabinenausstattung eines
QATAR EXECUTIVE

DREI NEUE ZIELE IN EUROPA


M
it derzeit 15 Business Jets der Hersteller Flugplätze erfordern wegen ihrer alpinen Lage
Gulfstream und Bombardier bietet Qatar eine zusätzliche Zertifizierung, um dort starten
Airways neben dem Liniengeschäft auch und landen zu dürfen. Die Piloten haben hierfür
exklusiven Privatcharter an. Ab sofort fliegt die unter anderem ein umfangreiches Training im
Airline aus dem Nahen Osten damit auch den Full-Flight-Simulator absolviert. Die Destinatio-
Boeing Business Jets. Die Engadin Airport im schweizerischen Samedan nen sind bei VIP-Kundschaft als Urlaubsorte sehr
Arbeiten an der 737 begin- (LSZS), das französische Chambery (LFLB) und beliebt. Im Dezember hatte Qatar seine Flotte mit
nen im Juni und umfassen Innsbruck in Österreich (LOWI) an. Alle drei zwei nagelneuen Gulfstream G500 ergänzt.
neben dem Einbau hochauf-

FOTOS: JAN SEVERIJNS/AERTEAMIMAGES, CHRISTOF BRENNER, QUATAR AIRWWAYS, AIREON,


lösender Monitore auch die
Installation eines KA-Band- EMBRAER EXECUTIVE JETS AIR HAMBURG
Satellitensystems für die In-
flight Connectivity an Bord. Flugerprobung für die Schon wieder eine
AMERICAN KODIAK über-
nimmt den Verkauf der Praetor 600 abgeschlossen Embraer Legacy!
Turboprop-Single von Embraer hat die Flugerprobung für seine im Mit ihrem jüngsten Neuzugang, einer Legacy
Hersteller Quest in den US- Oktober 2018 bei der NBAA-Messe in Orlando 650E, ist der norddeutsche Charterbetreiber
Bundesstaaten Arkansas, vorgestellte Praetor 600 nach 339 Flugstunden Air Hamburg nicht nur der weltweit wichtigste
Kansas, Missouri Nebraska, erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Midsize- Kunde des brasilianischen Geschäftsflugzeug-
Oklahoma und Texas. Modell hat der brasilianische Hersteller die bauers, sondern hat mit 30 Flugzeugen FAI
AERION ernennt Hal Martin Flugleistungen seiner Legacy 500 optimiert. Rent-a-jet als flottenstärksten deutschen Ope-
zum Vice President Supply Dazu erhielt der Jet unter anderem n eue Wing- rator abgelöst. Das Nürnberger Unternehmen
Chain. Der Flugzeugbauer lets, zusätzliche Tanks und stärkere Triebwerke. betreibt derzeit 26 Maschinen.
aus dem US-amerikanischen Die überarbeitete Version der kleineren Legacy
Reno will für sein Über- 450 hat als Praetor 500 ebenfalls ein erhöhtes
schallprojekt AS2 in den Tankvolumen. Die Auslieferung der Praetor 600
kommenden Monaten Ver- soll Mitte 2019 beginnen.
einbarungen
mit einer Reihe TAG AVIATION
von Zuliefe-
rern abschlie-
Dassault kauft MRO-Sparte
ßen, Martin Der französische Flugzeugbauer Dassault
soll diese übernimmt die europäische Wartungssparte der
Die Legacy 650E D-AIRV kam über Teneriffa
koordinieren. TAG Aviation Group. Der Hersteller der Falcon- aus Brasilien nach Hamburg
Jetfamilie will damit sein Servicenetz ausweiten.

60 www.aerointernational.de 5/2019
DIE DIGITALE AUSGABE
einfach laden und überall lesen!
für nur 4,49 € Print-Abonnenten
zahlen nur 66 Cent
pro Ausgabe

AERO INTERNATIONAL gibt es auch als


digitalisierte Ausgabe für alle Endgeräte.
So haben Sie die wichtigsten Infos rund
um die Verkehrsluftfahrt immer dabei.
Ganz egal, wo Sie gerade sind.
Einfach registrieren über:
www.aerointernational.de/digital

Ein Format für alle Endgeräte!

mobil individuell digital


lesen skalieren sammeln

Erhältlich auf diesen Plattformen – schnell sichern:

www.aerointernational.de/digital
GALERIE

Der neue Flughafen


von Istanbul ist einer
der größten und
schönsten Airports der
Welt. Die Formgebung
verbindet die Ästhetik
Europas mit der
des Orients. Unsere
Galerie ist eine
Betrachtung vor
allem aus architek-
tonischer Sicht

MOSCHEE
Ruhe vor dem Sturm: Trotz Leere
lässt sich schon die Kapazität
DER MOBILITÄT
des gigantischen Baus erahnen.
90 Millionen Fluggäste kann der
Airport pro Jahr umschlagen

62 www.aerointernational.de
FOTO: IGA

5/2019 www.aerointernational.de 63
1 1 Blickfang des neuen Flughafens ist
der Tower, der tagsüber ein unverkennbares
Wahrzeichen ist, ...

2 ... und im Dunkeln dank geschickter


Beleuchtung zum Schmuckstück wird

3 Aus der Nähe wird der zweistöckige


Arbeitsplatz der türkischen Lotsen sichtbar

FOTOS: IGA

64 www.aerointernational.de 5/2019
4

4 Nein, hier ist kein Raumschiff aus „Star 5 Transparenz ist eines der
Wars“ gelandet. Es sind die Kuppeln im Gestaltungsziele auf dem Airport –
Dach des Terminals, die im Licht der große Glasflächen sind ein Mittel,
tiefstehenden Sonne leuchten dieses zu erreichen

5/2019 www.aerointernational.de 65
1

66 www.aerointernational.de 5/2019
2

3 1 Das Terminal ist lichtdurchflutet und 3 Rückzugs- und Ruhebereiche sorgen


präsentiert offene und helle Räume. dafür, dass sich Passagiere während
Eine Inspiration soll die Architektur der des Aufenthalts entspannen können
Hagia Sophia in Istanbul gewesen sein
4 Hohe Decken mit kunstvoller Struktur
2 Übersichtlichkeit ist Trumpf: entfalten ihre Wirkung auf den langen
Trotz der Größe des Airports sollen sich Wegen durch das Terminal. Rollwege
Fluggäste schnell zurechtfinden bringen Fluggäste Richtung Gate

FOTOS: IGA

5/2019 www.aerointernational.de 67
1 Eine 777 von Turkish
Airlines startete als
erste vom neuen Airport
– mit Ziel Ankara

2 Die Aufregung zur Inbe-


triebnahme des Istanbul
New Airport war groß 2

68 www.aerointernational.de 5/2019
W
enn im 19. Jahrhundert
die großen Bahnhöfe
als Kathedralen des Ver-
kehrs tituliert und gefei-
ert wurden, muss man
heute bei den neuen Mega-Flughäfen im
Nahen Osten von Moscheen der Mobi-
lität sprechen. Nicht nur in Doha, Abu
Dhabi und natürlich Dubai sind einige
der größten und prächtigsten Flughä-
fen der Welt in Rekordzeit gebaut wor-
den; auch auf Istanbuls europäischer
Seite wurde am 29. Oktober ein Mega-
Flughafen eingeweiht. Architektoni-
sches Vorbild des türkischen Neubaus
ist der Flughafen London-Stansted, bei
3 dem eine modulare, durchscheinen-
de Dach-Konstruktion erstmals zur
Meisterschaft geführt wurde. Der Ar-
chitekt des Mega-Baus in Istanbul ist
Nicholas Grimshaw, in Deutschland
bekannt als Architekt des Ludwig-
Erhard-Hauses in Berlin und der Mes-
sehalle 3 in Frankfurt. Mit den Air-
ports Zürich und St. Petersburg hat
der Brite bewiesen, dass er den Flug-
hafenbau technisch und ästhetisch be-
herrscht.
Der dritte Flughafen in Istanbul
nach dem Flughafen Atatürk und dem
Sabiha Gökçen Airport auf der asiati-
schen Seite wird dringend gebraucht.
Im vergangenen Jahr starteten und
landeten bereits über 100 Millionen
Passagiere auf den Flughäfen Istanbuls.
Nach der Eröffnung begann der Flug-
betrieb zunächst nur eingeschränkt
mit wenige Flügen pro Tag. Der Regel-
1 4 betrieb wurde mehrfach verschoben
und soll nun, so der Stand bei Redakti-
onsschluss, am 7. April starten.
Für Bau und Betrieb hatte sich ein
Konsortium zusammengefunden. In
der ersten Ausbauphase hat der Air-
5 3 Selfie mit port eine Kapazität für 90 Millionen
staatstragendem Passagiere. Später sollen weitere Lan-
Hintergrund debahnen und Terminals gebaut wer-
den. Der Architekt wollte dem Flugha-
4 Musik begrüßte
fen am Schwarzen Meer einen Hauch
die ersten Passagiere
auf dem neuen Flughafen der Kultur Istanbuls geben. Die hellen
in Istanbul und luftigen Räume bieten eine leichte
Orientierung, die einfache Organisa-
5 Egal ob orientalisch tion im Grundriss lässt die Größe des
oder europäisch: Blumen Baus vergessen. Die Architektur in-
werden weltweit als szeniert einen erinnerbaren Moment
Zeichen der Gastfreund- der Ankunft und des Abschieds. Die
schaft und des Willkom- geometrische Kultur der Arabesken
mens verstanden
findet sich in den Kuppeldächern, die
mit runden Oberlichtern perforiert
sind. Gebündeltes Tageslicht akzentu-
iert Schlüssel-Bereiche wie Check-in
oder Sicherheitskontrolle. Das „Tor
zwischen den Welten” vereint orienta-
lische und europäische Elemente. So
FOTOS: IGA

sollen sich die Passagiere entspannt


und sicher fühlen.
Ulf Meyer

5/2019 www.aerointernational.de 69
SERVICE
UHREN AVIATOR 8 VON BREITLING
EINE HOMMAGE AN CURTISS-WRIGHT
Als die Curtiss-Wright Corporation in den dreißiger und vierziger
Jahren ihre legendären Flugzeuge produzierte, entwarf das Huit
Aviation Department von Breitling Borduhren für einige der welt-
weit führenden Flugzeughersteller. Nun ehren drei neue Uhren den
renommierten amerikanischen Flugzeughersteller Curtiss-Wright und
die Curtiss P-40 Warhawk, sein bekanntestes Flugzeug: die Aviator
8 B01 Chronograph 43 Curtiss Warhawk, die Aviator 8 Chronograph
43 Curtiss Warhawk und die Aviator 8 Automatic 41 Curtiss Warhawk.
Die Eigenschaften der Aviator-8-Armbanduhren erinnern an eine der
frühen Fliegeruhren von Breitling: Die legendäre Referenz 768 war mit
einer Drehlünette und einem gut erkennbaren dreieckigen Merkpfeil
ausgestattet, der sie bei den Piloten besonders beliebt machte. Die
Aviator-8-Uhren spiegeln das stolze Luftfahrterbe zweier wichtiger
Marken wider und sprechen mit ihrem modischen Retro-Flair sicher-
lich die neue Generation von Uhrenliebhabern an.
Preis: ab 3600 Euro, www.breitling.com

ESSEN & TRINKEN AVIATION GIN


Mit der Spirituose Gin verbindet man für
gewöhnlich die britische Insel. Mittlerweile
konnten sich Marken aus Deutschland,
Spanien oder Frankreich erfolgreich im
Premium-Olymp etablieren. Jetzt schließen
sich auch die Vereinigten Staaten von Ame-
rika dem Brennerei-Hype an und schicken
Aviation Gin ins Rennen. Der Name stammt
von einem berühmten Gin-Cocktail, der vor
fast 100 Jahren in New York erfunden wurde.
Die Geschichte der neuen Marke Aviation
Gin beginnt im Sommer 2005 im Westen von
TASCHEN BAG TO LIFE
Seattle. Bartender Ryan Magarian kostete RECYCELTE RETTUNGSWESTEN
bei einer kleinen Party ein ungewöhnliches Die Runway Messenger Bag ist das neueste
Kräuter-Destillat, das ihm ein Freund aus Produkt der BAG TO LIFE Lufthansa Edition.
Portland gab. Der Drink war völlig anders als Mit einem geräumigen Innenfach und dem
alles, was Magarian jemals probiert hatte. Er separaten Laptopfach bietet die Tasche
fand heraus, dass die produzierende Brenne- Stauraum für Unterlagen und Laptops bis
rei mit Namen House Spirits Distilling ihren zu einer Größe von 15 Zoll. Im Deckel der
FOTOS: HERSTELLER (4), CHRISTINA SCHEUNEMANN

Sitz ebenfalls in Portland hatte. Sie tat sich Tasche gibt es zudem noch ein großes Fach
mit Magarian zusammen, um dann im Juni mit Reißverschluss. Der verstellbare Schul-
2006 den Gin auf den Markt zu bringen. Bei tergurt und die Schlaufe für die Befestigung
der Herstellung steuert man mit anderen am Trolley machen die Runway Messenger
Botanicals gegen die Norm des sogenannten Bag zu einer praktischen Reisetasche, die
Wacholderschnapses: mit Lavendel, Karda- aber auch im Alltag funktioniert. Natürlich
mom, Koriander, Anissamen, Orangenschale darf auf keinen Fall der Auslöser für das CO2
und Stechwinde will man den Charakter als Blickfang am Reißverschluss und die Tril-
des Pazifischen Nordwestens einfangen: lerpfeife im Innenteil fehlen. Jede Tasche ist
Üppigkeit, Würze, Kreativität und Frische. ein Einzelstück, die verwendeten Materialien
Am besten pur auf Eis oder klassisch als Gin- sind aus dem Gebrauch recycelt und weisen
Tonic mit Fever Tree Indian Tonic zu genießen. unterschiedliche Verwendungsspuren auf.
Zum Wohl! Aviation Gin, 0,7L (42% Vol.), Preis: Größe: 41 x 30 x 9 Zentimeter; Preis: 159,99
27,90 Euro, www.urban-drinks.de Euro, www.bag-to-life.com

70 www.aerointernational.de 5/2019
AERO INTERNATIONAL erscheint monatlich in der
JAHR TOP SPECIAL VERLAG GMBH & CO. KG
Troplowitzstraße 5, 22529 Hamburg

DIE
SCHÖNSTEN
SEITEN
IMPRESSUM DES LEBENS.
GESCHÄFTSFÜHRUNG ANZEIGENVERTRETUNGEN
Alexandra Jahr, Lars-Henning Patzke NIELSEN II, IIIa: Ralf Vogel
Tel: 040 38906-151,
HERAUSGEBER E-Mail: ralf.vogel@jahr-tsv.de
Dietmar Plath NIELSEN IV: MAV Media Anzeigen-Ver-
kaufs GmbH, Tel: 089 7450830,
REDAKTION E-Mail: info@mav-muenchen.com aktuell
CHEFREDAKTEUR:
Thomas Borchert (verantw.) PREISE
REDAKTION: Christof Brenner, Frank ABONNENTENPREIS: 12 Hefte,
Littek, Martin Naß, Astrid Röben, Inland: 76,80 € zzgl. Zustellgebühr
Christina Scheunemann, Peter Wolter 6,00 €, Gesamtpreis 82,80 €;
GÜRTEL TARTAR NUTZT FLUGZEUGSCHNALLEN AUTOREN UND MITARBEITER: Österreich: 86,40 € zzgl. Zustellgeb.
Die handgemachten Ledergürtel von TARTAR mit einge- Henrik Bruns, Jens Flottau, 6,00 €, Gesamtpreis 92,40 €;
branntem Label erhalten durch ihre authentische Flug- Heinrich Großbongardt, Schweiz: 118,80 sFr zzgl. Zustellgeb.
Gunter Hartung, Kurt Hofmann, 11,30 sFr, Gesamtpreis 130,10 sFr;
zeugschnalle als Schließe den besonderen Aviator-Touch. Thomas Strässle, Rolf Stünkel, übriges europäisches Ausland:
Zur Herstellung wurde ausschließlich pflanzlich gegerbtes Christofer Witt 76,80 € zzgl. Zustellgeb. 25,20 €,
Vollrindleder aus der Toskana verwendet. Der Gürtel lässt Gesamtpreis 102,00 €;
sich stufenlos auf die gewünschte Länge einstellen und INTERNET außereuropäisches Ausland: 169,20 €
eignet sich daher für alle Größen von S bis XL. Durch die www.aerointernational.de Preis inkl. 92,40 € Zustellgebühren.
praktische Schnalle lässt er sich leicht öffnen. Als zu- Bestellung von Einzelheften:
MARKETING/KOOPERATION Nur gegen Bank- oder Kreditkarten-Ab-
sätzliches Feature ist ein Flaschenöffner an der Schließe Elena Drossidis, Tel: 040 38906-278 buchung, (Gesamtpreis: Anzahl der
integriert. Gürtellänge: 120 Zentimeter; Gürtelbreite: 4 E-Mail: elena.drossidis@jahr-tsv.de Hefte mal Heftpreis von 6,40 € zzgl.
Zentimeter, 100 Prozent Vollrindleder in Schwarz oder Co- Versandkosten) beim
gnac, Preis: 55 Euro (erhältlich auch als Prämie mit einem PRODUKTION AERO-INTERNATIONAL-Aboservice
Jahresabo von AERO International bei einer Zuzahlung von PRODUKTIONSMANAGEMENT: oder E-Mail:
Hauke Rieffel (Ltg.), Ilja Badekow, abo@aerointernational.de,
10 Euro), tartar-berlin.com
Sybille Hagen, Andreas Meyer Internet: www.aerointernational.de
LITHOGRAPHIE/GRAFIK: Alphabeta,
Hamburg BANKVERBINDUNGEN
DRUCK: NEEF+STUMME premium Hamburger Sparkasse
BUCH SWISSAIR VON FREDY PETER – printing GmbH & Co. KG, Schillerstr. 2, BIC HASPDEHHXXX
A DAY BY DAY DOCUMENTATION 29378 Wittingen Konto für Vertrieb:
Das neue Standardwerk zur Geschichte der Swissair über- IBAN DE24 2005 0550 1002 1279 40
VERTRIEB Konto für Anzeigen:
zeugt durch seine klare Konzeption: In englischer Sprache DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, IBAN DE50 2005 0550 1002 1279 57
zeigt es akribisch genau auf, was für das Unternehmen Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg,
Swissair in den über 70 Jahren seines Bestehens wichtig www.dpv.de
war. Von 1931 bis 2002 werden alle Vorkommnisse von Tag VERKAUFSPREIS EINZELHEFT: 6,40 € RECHTE
zu Tag lückenlos erfasst. Das Buch urteilt und verurteilt © AERO INTERNATIONAL, soweit nicht
ANZEIGEN/ONLINEVERMARKTUNG anders angegeben. Keine Haftung für
nie, hält aber unbestechlich an den Daten und Fakten fest, unverlangt eingesandte Manuskripte,
ANZEIGENLEITUNG AERO INTERNATIO-
die von der Gründung bis zum Grounding belegen, was NAL: Klaus Macholz, Bilder, Dateien und Datenträger.
die Menschen in Cockpit und Kabine, in Marketing und Tel: 08146 998903, Kürzung und Bearbeitung von
Technik, im Inland und im Ausland für „ihre“ Swissair ge- Fax: 08146 998904 Beiträgen und Leserbriefen bleiben
leistet haben. Hier wird diese Schweizer Wirtschafts- und E-Mail: klaus.macholz@jahr-tsv.de vorbehalten. Zuschriften und Bilder
Verkehrsgeschichte neu und reich illustriert aufgeblättert. ANZEIGENPREISLISTE: Nr. 25 vom können ohne ausdrücklichen Vorbehalt
1. Januar 2019 veröffentlicht werden.
Über tausend zum Teil erstmals veröffentlichte Bilder
machen aus dem Quellenwerk auch eine Bilddatenbank.
Autor Fredy Peter ist als Luftfahrthistoriker vom Fach
und war jahrzehntelang als Stationsleiter der Swissair
vor allem im Mittleren Osten, Korea
und Japan unterwegs, dann als Chief ISSN 0946-0802
Operation Officer für Swissport in
Österreich. Heute ist der 69-Jährige
noch als Duty Manager mit Spezial-
aufgaben am Flughafen Zürich tätig
LESERSERVICE: 040 - 389 06-880
und wohnt in Wien. Abo/Heftbestellung Fragen an die Redaktion
Swissair – a day by day documentati- Abo-Service, 20080 Hamburg, Redaktion AERO INTERNATIONAL
on, Fredy Peter, englisch, 768 Seiten, GERMANY, Tel: 040 38906-880 Troplowitzstr. 5, 22529 Hamburg
2028 Abbildungen, ISBN 978-3 E-Mail: abo@aerointernational.de Tel: 040 38906-521
AUTHOR
FROM

906055-89-3, Preis: 98 Euro,


1931 Christina Scheunemann
FREDY PETER TO

TITLE

www.as-verlag.ch
2002
Fragen zur Digital-Ausgabe E-Mail:
SWISSAIR
PAGES N°
768

SUBTITLE
A DAY-BY-DAY DOCUMENTATION
ILLUSTRATIONS
N° 2028 www.aerointernational.de/digital redaktion@aerointernational.de
E-Mail: info@united-kiosk.de
Tel: 0721 9638-880
V 03

www.jahr-tsv.de
FLUGBEDARF
ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903 AEROMARKT

Piloten-Ausbildung
DLR-Test • Lufthansa • Condor • Swiss • Cargolux • • SunExpress
optional mit Bachelor-Studium
Piloten-Ausbildung? Studium?
Entscheiden Sie sich für eins oder machen Sie beides.
Die Flugschule TFC Käufer und die FOM Hochschule ermöglichen Ihnen, ein
Bachelor-Studium mit einer Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer oder einer
Weiterbildung zur Fach- und Führungskraft in der Luftverkehrsbranche zu kombinieren.

Samstag 18.05.2019 35+


22.03.2014
AKADEMISCHER PROFESSIONELLE LANGJÄHRIGE FLIEGER-
12:00 - 15:00 Uhr ABSCHLUSS AUSBILDUNG ERFAHRUNG CAMPUS

Bachelor of Arts (B.A.) Piloten-Ausbildung


Business Administration, ATPL (A)
Vertiefung Aviation Management MCC/JOT (B737 und A320)
mehr Infos im Internet!!! Berufs- oder ausbildungsbegleitendes Studium in Kursbeginn: wöchentlich
7 Semestern für Verkehrspiloten ATPL (A), MPL (A)

FOM Hochschule TFC Flugbetrieb und -technik


für Oekonomie & Management gGmbH Beratungsgesellschaft mbH
0800 1 95 95 95 0201 84 84 02
studienberatung@fom.de avi@tfc-kaeufer.de
fom.de/aviation tfc-kaeufer.de

FLUGBEDARF

SKYFOX.COM
Die Shoppingwelt für Berufspiloten!

BOSE – ProFlight
• Leichtes Headset im In-Ear-Design
mit höchstem Tragekomfort
• Drei Lärmregulierungsstufen
• Verstellbarer Mikrofonarm mit Schnellverschluss Sky Fox GmbH, 12526 Berlin
Hotline +49 (0)30 864 746-0

Pilotenbedarf – Headsets, Tablet-Zubehör, Halterungen, GPS, Avionik,


Funkgeräte & Scanner, Taschen & Koffer, Flugplanung, Bekleidung …

72 www.aerointernational.de 5/2019
FLUGSCHULEN

SIMULATED FLIGHT. REAL JOB TRAINING.


Starten Sie Ihr Training in unserem Schulungszentrum mit individueller Betreuung
und modernsten Trainingsgeräten.

• Type Rating Airbus: A310, A320, A330, A340, A380 • Cross Crew Qualification (CCQ)
• Type Rating Boeing: B737, B747, B777 • Multi Crew Cooperation (MCC)
• Type Rating Bombardier: CL65 • Jet Orientation Course (JOC)

Cockpit4u Aviation Service GmbH


Im Airport Center, Mittelstraße 5 / 5a, 12529 Berlin-Schönefeld
Phone +49 30 7551 330-0 | info@cockpit4u.com | www.cockpit4u.com

VERSCHIEDENES

Vimana GmbH – Dein Trainingspartner für die Pilotentestvorbereitung


• Trainingssoftware & Seminare • ICAO Sprachprüfungen bis Level 6
• Geeignet für folgende Airlines:

Alle Hefte 2019


Lufthansa, Condor, Austrian, Swiss, Eurowings u.v.m. www.vimana-gmbh.de

FÜR ALLE AIRLINES.

SEIT 19 64

AEROMARKT ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903


TAKE OFF MIT DIESEN AUSBILDUNGEN

AB INITIO ATPL
ATPL + BACHELOR | MODULAR ATPL

www.flyffh.com
www.crewshop24.com

Ihre Kleinanzeigen online aufgeben und sparen!


Folgen Sie unserem Online-Assistenten, um Ihre Kleinanzeige
aufzugeben. Wählen Sie Titel und Ausgabe, in dem sie erscheinen soll.
50%
Sparen Sie dabei 50 % unseres Anzeigenpreises. sparen
https://anzeigen.jahr-tsv.de/markt/fliegermarkt

5/2019 www.aerointernational.de 73
DIE
SCHONSTEN
SEITEN DES
LEBENS …

… FINDEN SIE IN DIESEM UND


VIELEN WEITEREN MAGAZINEN
DES JAHR TOP SPECIAL VERLAGS.

aktuell

www.jahr-tsv.de
AEROMARKT ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903

75
www.aerointernational.de
5/2019
HISTORIE

SUPER STAR

LOCKHEED CONSTELLATION auch hier gilt: »form follows function« –


für ein einziges großes Seitenleitwerk hätte
Einer der ganz großen Klassiker der Luftfahrt ist die Lockheed die Höhe der damals verfügbaren Hangars
Constellation. Lufthansa wollte eine L-1649A in den nicht ausgereicht. Mit dem delfinschlanken
Rumpf, hinten leicht nach oben geschwun-
USA restaurieren. Das Projekt wurde eingestellt. Damit ist es gen, verhält es sich nicht anders, denn es
unwahrscheinlich, dass die Maschine jemals fliegen wird ging lediglich darum, das Leitwerk über den
Propwash zu lupfen. Interessant ist auch die
ungeteilte Tragfläche, die fast vollständig der

A
uf den internationalen Flughäfen geheimen Entwicklungsauftrag. Er will ein Lockheed P-38 Lightning entliehen ist – nur
der fünfziger Jahre geht es noch viermotoriges, 40-sitziges Verkehrsflug- viel größer. All das zusammen verschafft
vergleichsweise gemütlich und zeug mit Druckkabine, das nonstop 5500 schon der ersten Connie-Baureihe Speed
kultiviert zu. Jetliner gibt’s noch Kilometer weit fliegen kann. Er beharrt auf und Eleganz.
nicht, und eine Flugreise ist et- exklusiver Umsetzung, ehe die Konkurrenz Mitten im Krieg, am 9. Januar 1943, fliegt
was wirklich Besonderes. Die Connie, so der nachziehen darf. Gut, dass Lockheed bereits die Maschine in olivgrüner USAAF-Lackie-
Kosename für die Lockheed L-049 Constel- Pläne für ein Flugzeug in der Schublade hat, rung zum erstenmal: als Militärtransporter
lation, steht mit ihrer Exklusivität wie kein das als Inspirationsquelle dient; Typenbe- mit der Typenbezeichnung C-69. Die Army
anderer Flugzeugtyp für diese Zeit. Dabei zeichnung: Model 44 Excalibur. bestellt nach, streicht dann den Auftrag aber
betrat sie mitten im Zweiten Weltkrieg die Lockheeds legendärer Chef-Konstrukteur deutlich zusammen. Bei Lockheed sind 1945
Bühne. Clarence »Kelly« Johnson hat maßgeblichen noch 50 Militär-Connies in Bau. Sie wer-
Howard Hughes, Mehrheitseigentümer Anteil am unverwechselbaren Design der den umgerüstet und verlassen zivilisiert das
der Fluggesellschaft Transcontinental and Constellation – geprägt etwa durch die drei Werk, ebenso wie zurückgekaufte C-69. Die
Western Air (TWA), erteilt im Sommer 1939 Seitenleitwerke. Man wünscht sich, dass es Zulassung für den Zivilverkehr erfolgt im
Lockheed in Burbank, Kalifornien, einen ausnahmsweise mal umgekehrt ist, doch Dezember 1945. Erstkunden des nun L-049

76 www.aerointernational.de 5/2019
Im Cockpit des
C-69-Prototypen
trägt die Besatzung
Fallschirme. An
Bord ist auch
Chefkonstrukteur Kelly
Johnson (links stehend)

Eine L-1649A Starliner über Die großen Propeller


dem Atlantik. Die Lufthansa erfordern ein langes
nennt diesen Typ Super Star. Sie Fahrwerk, das die
markiert den Höhepunkt der Maschinen sehr
Kolbenmotor-Ära in der hochbeinig wirken lässt.
Verkehrsfliegerei Im Hintergrund eine
L-1049G mit Tiptanks

genannten Musters sind die Fluggesellschaf- Fluggesellschaft BOAC, Vorgängerunter-


ten TWA und Pan American World Airways nehmen von British Airways, fliegt sogar bis L-1649A
(PAA). Australien – in 60 Stunden.
Jetzt, mit dem Aufschwung der Zivilluft- Im Oktober 1946 ist die verbesserte L-649 HERSTELLER LOCKHEED
fahrt, nimmt der Connie-Mythos Fahrt auf. mit verstärktem Fahrwerk und mehr Passa- ERSTFLUG 10. OKTOBER 1956
In kurzen Abständen baut Lockheed das gieren in der Luft. Nicht mal ein Jahr später PRODUKTIONSZEIT 1956 – 1958
Konzept aus und verfeinert es. Dabei zeigt hat die komfortablere L-769 schon größere
sich, wie viel Potenzial in ihm steckt; etli- Tanks in den Außenflächen, was die Reich- LÄNGE 35,42 M
che Rekordflüge untermauern das. Doch es weite auf 6400 Kilometer erhöht. Doch SPANNWEITE 45,72 M
ist nicht Howard Hughes’ rot-weiße TWA, Douglas zwingt Lockheed mit seiner erfolg- TRIEBWERKE 4X
die den Linienflugverkehr mit der Connie reichen DC-6B weiter nach vorn. So wird
aufnimmt, sondern der Konkurrent aus das nächste Kapitel in der Connie-Story im CURTISS-WRIGHT TURBO COMPOUND
New York, die blau-weiße PanAm mit ihrer Oktober 1950 aufgeschlagen: mit der L-1049 R-3350 988 TC18 EA-2
L-049-Flotte. Super Constellation. MINDESTBESATZUNG 3
Am 3. Februar 1946 fliegt PAA die Strecke Dieses Muster gerät zum erfolgreichsten
FOTOS: LUFTHANSA (2), LOCKHEED

PASSAGIERE 32 BIS 99
New York–Bermuda. Es dürfte eine Genug- Mitglied der Familie. Der Prototyp entsteht
tung für PanAm-Boss Juan Trippe gewesen aus einer betagten C-69. Ihr Rumpf wird um
sein, den exzentrischen Texaner Hughes 5,6 Meter verlängert und bietet Platz für bis STARTMASSE 72585 KG
einmal abgehängt zu haben. Ein paar Tage zu 109 Passagiere. Von der L-1049 entste- REISEGESCHWINDIGKEIT 500 - 550 KM/H
später nur, am 5. Februar, brummt die TWA hen 579 Stück, einschließlich ihrer militäri-
»Star of Paris« im regulären Flugverkehr von schen Varianten. Am 1. April 1955 wird eine DIENSTGIPFELHÖHE CA. 4500 M
New York nach Paris, wenn auch mit Zwi- L-1049G (mit Tiptanks) die erste im Nach- REICHWEITE 11 300 KM 1)
schenstopps zum Nachtanken. Bald kom- kriegsdeutschland zum Verkehr zugelas-
1) Maximalwert ohne Nutzlast bei Windstille
men andere attraktive Ziele für die L-049 sene Viermot. Es ist die D-ALAK, die vier
in Europa und weltweit hinzu. Die britische Jahre später beim Anflug auf Rio de Janeiro

5/2019 www.aerointernational.de 77
HISTORIE

DIE BESTE
DREIMOT DER WELT
Die Motoren der Super Connie
waren extrem störanfällig. Bei jedem
dritten Langstreckenflug fiel
eines der Triebwerke aus
FOTOS: LOCKHEED (2), WOLFGANG BORGMANN, MOTORBUCH VERLAG, LUFTHANSA

Eine L-1049G Super Constellation der TWA über Blick aus dem Fenster auf die imposanten
New York. Howard Hughes’ Fluggesellschaft ist 18-Zylinder-Motoren beim Flug über Ägypten
der treueste Connie-Kunde

verloren geht. Zu ihrem wenig schmeichel- kann noch mehr Sprit bunkern. Damit sind insgesamt 856 Exemplare der drei großen
haften Beinamen „beste Dreimot der Welt“ erstmals interkontinentale Nonstop-Flüge Connie-Varianten gebaut; davon gingen 352
verhilft der Super Connie die aufgepeppte möglich. Vom Starliner werden lediglich 44 Stück ans Militär, dessen Aufträge Lockheed
Version des 18-zylindrigen Curtiss-Wright Stück gebaut; Jets sind bereits schneller und Ende der vierziger Jahre gerettet hatten.
R-3350 Doppelsterns: Ab der L-1049C sind wirtschaftlicher. Vier L-1649A gehen an die Kaum gegroundet, erhebt sich die Connie
die Triebwerke mit je drei Abgasturbinen Lufthansa, die den Luxusflieger Super Star zur Ikone ihrer Epoche, und so leistet sich
versehen, was zwar die Leistung von 2800 nennt. Der Starliner ist das größte und luxu- die Lufthansa, stets stolz auf ihre Connies,
auf 3250 PS steigert, die Störanfälligkeit riöseste Muster der Constellation-Familie. ein ehrgeiziges Restaurierungsprojekt. Im
dieser Turbo-Compound-Version (TC) aber Doch das Ende dieser Ära ist bereits ein- Jahr 2007 erwirbt die Deutsche Lufthansa
erhöht. Die Lufthansa zählt genau nach und geleitet. Die britische Comet, die amerika- Berlin-Stiftung (DLBS) drei fluguntaugliche
kommt auf eine erschütternde Bilanz: Einer nische Boeing 707 und die französische Ca- Relikte der Baureihe L-1649A mit dem Ziel,
der vier Motoren fällt bei fast jedem dritten ravelle lassen sämtliche Propliner mit einem eine davon wieder für den Luftverkehr zuzu-
Langstreckenflug aus. In der Nacht können Mal antiquiert aussehen. Der Wechsel trifft lassen – man will Nostalgie-liebende Passa-
die Passagiere den langen Flammenschweif die prestigeträchtigen Überseerouten als giere bedienen.
der Turbolader bewundern. erstes. Angesichts des Geschwindigkeitsvor- Die brauchbarste der drei ist die Werk-
Als letzter Höhepunkt der Kolbenmotor- sprungs der Jetliner helfen auch Charme und nummer 1018, eine ehemalige TWA-Ma-
Ära in der Verkehrsluftfahrt gilt die L-1649A Anmutung der Connie nichts. Bis Ende der schine, Baujahr 1957. In einem eigens dafür
Starliner, die im Oktober 1956 fliegt, von sechziger Jahre bleibt sie im Passagierdienst. errichteten Hangar auf dem Flughafen von
Howard Hughes gegen alle Widerstän- Es folgt das Altenteil im Frachtgeschäft. Bis Auburn, Maine, an der US-Ostküste wird
de durchgestemmt. Eine neue Tragfläche zum Produktionsende im Jahr 1958 wurden ein volles Jahrzehnt an dem Starliner gear-

78 www.aerointernational.de 5/2019
Die Constellation der Lufthansa
bei der Restaurierung

Fliegen ist in den


fünfziger Jahren
noch etwas ganz
Besonderes. Mit
keiner anderen
Maschine lässt es
sich so angenehm
reisen wie mit der
Connie

beitet. Rund 200 Leute – in Auburn und an


den Lufthansa-Technik-Standorten Ham- BUCHTIPP
burg und Frankfurt – sind mit dem Projekt
beschäftigt, als es voll in Gang ist. Was da Eine „Liebeserklärung an Connie“
entsteht, sieht piekfein aus. Die Projektlei- – in seinem Vorwort gibt Airliner-
tung ist inzwischen an die gemeinnützige Fachbuchautor Wolfgang Borgmann
Lufthansa Super Star GmbH (LSSG) überge- ein Versprechen. Er hat es eingelöst.
gangen. Zuletzt heißt es, die Maschine sei zu „Königin der Lüfte – Lockheed Con-
85 Prozent fertig, nur noch ein Jahr werde es
stellation“ ist kenntnisreich ge-
bis zur Fertigstellung dauern.
Die Vollbremsung kommt im März 2018, schrieben, reichhaltig illustriert,
die Meldung vom Abbruch der Restaurie- sorgfältig ediert und hochwertig
rung schockt die Connie-Fangemeinde. gedruckt. Die inhaltliche Substanz
Doch die Lufthansa hat sich entschieden. basiert auf Informationsdichte,
Das Projekt soll zwar beendet werden, aber Anekdoten und Querverweisen zu
von Flugbetrieb ist keine Rede mehr. Eine WOLFGANG BORGMANN
Entstehung und Flugbetrieb dieses
fliegende Super Star – was für eine luft- Königin der Lüfte – Lockheed Constellation
Motorbuch Verlag, 176 Seiten, 182 Abbildun- ikonischen Propliners. Ein prächti-
fahrthistorische Bereicherung wäre das ge-
wesen. gen, ISBN 978-3-613-04035-9, 29,90 Euro ges Standardwerk zum Thema.
Stefan Bartmann

5/2019 www.aerointernational.de 79
RÜCKSPIEGEL Die Briten setzten die
L1011-500 erstmals zwischen
London und Abu Dhabi ein
verkürzte L-1011-500 für 300 Passagiere auf
der Langstrecke kam zu spät.
Launch Customer war British Airways,
die mit dem ersten von sechs Flugzeugen im
Mai 1979 die Verbindung zwischen London
und Abu Dhabi aufnahm. Diese Flugzeuge
gingen nur wenige Jahre später alle an die
Royal Air Force und wurden zu Tankern
umgerüstet. 2014 endete ihr Dienst. 2018
war nur noch ein Exemplar von Lockheeds
letztem Passagierjet in den USA als flug-
tüchtig gemeldet.
VOR 40 JAHREN: ERSTE L1011-500 FÜR BA

VOR 60 JAHREN: ERSTFLUG DER PORTER

ZU SPÄT AUF DEN Schweizer Präzision


MARKT GEKOMMEN
W
enn Airbus mit dem A380-Pro- militärisch als Orion erfolgreichen L-188
gramm noch etwas Glück im Un- Electra wieder, aber auch zum letzten Mal,
glück hat, dann dürften 2021 nach 14 das Risiko einer zivilen Flugzeugkonstruk-
Jahren vielleicht 251 Exemplare des Gigan- tion einzugehen.
ten produziert worden sein. Mit der Lock- Als Antrieb kamen jeweils drei Rolls-
heed L-1011 Tristar hat es in der Geschichte Royce RB.211 zum Einsatz, und konstruktiv
der Luftfahrt bereits ein anderes, wenig er- war auch keine Alternative möglich – ein Vorab: Für Eidgenossen sind Flugzeuge
folgreiches Großflugzeug gegeben, von dem schweres Handicap in den Augen potenziel- männlich. Also hatte der PC-6 Porter von
in ebenfalls 14 Jahren bis 1984 exakt 250 ler Kunden. Zwar konnte mit ansehnlichen Pilatus am 4. Mai 1959 seinen Jungfern-
Stück die Hallen in Palmdale verlassen ha- 144 Bestellungen gestartet werden, aber der flug – ein Flugzeug, das damit präzise
ben. Mittelstreckenmarkt war für so ein Projekt und unermüdlich wie ein Schweizer
Die Suche von American Airlines nach ei- zu klein. Insgesamt konnte Lockheed dort Uhrwerk seit nunmehr 60 Jahren als
nem Kurz- und Mittelstreckenflugzeug mit zwar 200 Flugzeuge absetzen und damit 60 Mädchen für alles Fracht und Passagiere
hoher Kapazität war ab 1966 ausschlagge- mehr als McDonnell-Douglas mit der ent- befördert, Felder besprüht, Fallschirm-
bend gewesen für Lockheed, nach der erst sprechenden Version der DC-10. Aber die springer absetzt, Luftbilder erstellt oder
Verletzte evakuiert. Womit nur die geläu-
figsten Anwendungen genannt sind.
Von Eng- Die Entwicklung geht auf eigene Initi-
VOR 85 JAHREN: JEAN BATTENS REKORDFLUG ative der Pilatus-Werke zurück, die spe-
land nach

TEXTE: DR. ROBERT KLUGE | FOTOS: ARQUIVO NACIONAL BRASIL, JOHN KIMBERLEY, PILATUS
Australien ziell hochalpine Einsätze ins Pflichten-
GARBO DER LÜFTE in nicht
einmal 15
heft schrieben. Die erste Motorisierung
erfolgte mit einem 340-PS-Kolbentrieb-
Tagen: Jean werk, mit dem der erste Prototyp, nun
Die Abgelegenheit Australiens und Neusee- Batten auf den Namen „Yeti“ getauft, knapp ein
lands brachte es mit sich, dass sich manche Jahr nach dem ersten Flug bereits in
Einwohner bereits früh mit der Langstre- Nepal die Schweizer Dhaulagiri-Expe-
ckenfliegerei befassten. So der Australier dritten Versuch gelang es der ihr nun dition unterstützte. Mit voller Zuladung
Charles Kingsford Smith, der während eines nacheifernden Jean, im Mai 1934 diesen wurden Landungen in 5700 Meter Höhe
Abstechers in die Nachbar-Kronkolonie 1927 Rekord mit unter 15 Tagen an Bord ihrer durchgeführt, was bis heute als Weltre-
die damals 18-jährige Ballett- und Klavier- De Havilland Gipsy Moth um mehr als vier kord geführt wird. Leider verunglückte
studentin Jean Batten an Bord seiner „Sou- Tage zu unterbieten. Dieser Erfolg machte der Yeti bald darauf.
thern Cross“ mit dem Fliegervirus infizierte. die „Garbo der Lüfte“ weltberühmt und Die spektakulären Flüge führten
1929 siedelte Batten mit ihrer geliebten führte die gefeierte Lady zu weiteren Re- jedoch zu zahlreichen Bestellungen,
Mutter nach England um, um am London kordflügen bis zum Ausbruch des Zweiten aber auch zum Wunsch nach mehr
Aeroplane Club das Fliegen zu lernen. Weltkriegs, der ihre Karriere schlagartig Leistung. Als Turbo Porter mit ver-
Mit von einem Verehrer geliehenem Geld beendete. schiedenen Propellerturbinen, auch in
schaffte sie es zu mehreren Fluglizenzen Auf Benefizlesungen sammelte sie Lizenz bei Fairchild in den USA gebaut,
– ein Geschäftsmodell, das die attraktive, noch Geld für die Front, ehe sie sich fast flog und fliegt das Flugzeug bis heute
stets perfekt gestylte Batten wiederholt vollständig aus der Öffentlichkeit zurück- in aller Welt. Nach knapp 600 gebauten
erfolgreich anwandte, so auch für den Kauf zog. Ein unbehandelter Hundebiss führte Exemplaren aller Versionen hat der
ihrer Flugzeuge. 1982 in ihrer neuen Heimat Spanien zu Hersteller den Porter kürzlich verrentet
1930 sorgte die Britin Amy Johnson für einer Infektion, an der sie dort, unerkannt, und die Produktion eingestellt, doch er
Furore mit dem ersten Soloflug einer Frau verstarb. Die Welt erfuhr von ihrem Tod wird seine Arbeit noch viele Jahre lang
von England nach Australien. Erst beim erst Jahre später. stoisch verrichten.

80 www.aerointernational.de 5/2019
THE WINDOW SEAT
JENS FLOTTAU kommentiert aktuelle Entwicklungen in der Luftfahrt

„Vieles deutet
auf eine nicht
angemessene
Sicherheitskultur“

Lion-Air-Flüge hatten schon vor dem Unglück ähnliche Probleme

D
ie Abstürze der beiden Boeing 737 MAX 8 von Lion Sicherheit stehe immer über allem. Leider klingen die Worte von
Air und Ethiopian Airlines haben den Hersteller und Boeing-Chef Dennis Muilenburg, der sich per Brief und Video
die Federal Aviation Administration (FAA) in eine an die Öffentlichkeit wandte, vor dem Hintergrund der MAX-
Glaubwürdigkeitskrise gestürzt. Das FBI ermittelt in Entwicklung und -Zulassung ein wenig schal. Zumal, wenn die
Seattle zusammen mit Verkehrs- und Justizministeri- Seattle Times in ihrer sehr tiefgehenden Analyse recht hat, dass
um der USA. In Washington laufen gerichtliche Vorermittlun- die Daten aus den Zulassungunterlagen mit der Realität nicht
gen. Es geht um die Zulassung der 737 MAX und die Frage, ob immer übereinstimmen.
Boeing dabei falsche Angaben gemacht hat. Und es geht darum,
ob die FAA nicht genau genug hingesehen hat. Boeing und die FAA sind in den Tagen nach dem Ethiopian-
Absturz viel und heftig kritisiert worden, durchaus zu recht. Es
346 Menschen sind bei Unfällen von zwei nagelneuen Flugzeu- darf aber auch nicht die Rolle der Fluggesellschaften und ihrer
gen ums Leben gekommen – da ist die öffentliche Aufregung gut Mitarbeiter übersehen werden. Zu wenig ist für ein Urteil in Sa-
nachvollziehbar. Es ist schwer, aus den wenigen Informationen, chen Ethiopian bekannt, doch im Falle Lion Air gibt es genügend
die zu beiden Abstürzen verfügbar sind, schon jetzt Schlussfolge- Informationen, die zu denken geben. Ohnehin gilt: Unfälle pas-
rungen zu ziehen. Dennoch zeichnen sich einige wichtige Lektio- sieren nie aufgrund eines einzigen Fehlers, es ist immer eine Ket-
nen für Boeing, die FAA, die betroffenen Fluggesellschaften und te von Faktoren, die irgendwann irgendwie durchtrennt werden
die gesamte Branche ab. muss, um einen Crash zu verhindern.

Boeing war mit der MAX erkennbar unter enormem Zeit- Bei Lion Air ist der gleiche oder ein ähnlicher Fehler mit Trim-
druck. Der Konzern wollte das Flugzeug eigentlich gar nicht mung und MCAS schon an den Tagen vor dem Unfall aufge-
bauen, stattdessen war ein von Grund auf neuer Narrowbody treten. Doch niemand hielt es für nötig, das Flugzeug aus dem
geplant. Doch als Airbus die A320neo startete und diese sofort Verkehr zu ziehen – weder Piloten noch die Technikabteilung.
ein kommerzieller Erfolg wurde, musste Boeing schnell reagieren Am Vorabend absolvierte eine Crew sogar einen ganzen Flug mit
– mit einer Modifikation der 737, die als weitgehend ausgereizt aktiviertem Stick Shaker. Das spricht nicht dafür, dass Lion Air
galt, aber nun doch noch einmal herhalten musste. eine angemessene Sicherheitskultur hat. Auch dass angeblich am
Vortag ein dritter Pilot auf dem Jump Seat saß und helfen konnte,
FOTO: MARKUS MAINKA/AIRTEAMIMAGES

Aus heutiger Sicht ist festzuhalten, dass die MAX nur mit Hil- weil er selbst schon mal das seltsame Flugverhalten erlebt hatte,
fe der MCAS-Software (siehe Seite 42) einigermaßen nahe an den wirft die Frage auf, warum er damals nicht schon Alarm geschla-
Flugeigenschaften ihres Vorläufers NG gehalten werden konnte. gen hat. Oder hat er es getan und niemand hat reagiert?
Problematisch dabei: Die meisten Piloten wussten nichts von
dem System. Boeing hat unterschätzt, wie sehr ein MCAS-Feh- Boeing und die FAA werden ihre Schlüsse aus der Katastrophe
ler die Piloten verwirren würde. Dass Boeing auf geringe Trai- ziehen. Was über das geplante MCAS-Update bekannt ist, klingt
ningsanforderungen drängte und die Zulassung offenbar dank nach einem ersten Schritt. Es ist aber wichtig, dass sich nun alle
wohlwollender Mithilfe der FAA im Schnelldurchlauf stattfand, Beteiligten in der Branche hinterfragen.
wirft ernste Fragen auf in einer Industrie, die von sich behauptet, Jens Flottau

5/2019 www.aerointernational.de 81
VORSCHAU

AIR FRANCE

AUS AKTUELLEM ANLASS KÖNNEN ANGEKÜNDIGTE BEITRÄGE AUF EINE SPÄTERE AUSGABE VERSCHOBEN WERDEN.
Der französische Nationalcarrier Air
France, der sich 2004 mit der nieder-
ländischen KLM zu einem Konzern
zusammengeschlossen hat, war in der
Vergangenheit weit weniger profitabel
als das Schwesterunternehmen. Doch
nun gilt es aufzuholen. Zu den ersten
Maßnahmen zählten unter anderem,
die Marke Joon wieder aufzugeben, Hop
näher an die Mutter zu rücken und die
A380-Flotte zu verkleinern.

50 JAHRE AIRBUS EBACE


Vor 50 Jahren – im Mai 1969 – wurde Die EBACE-Messe in
der Bau des Airbus A300 beschlossen. Genf (21. bis 23. Mai) ist
Drei Jahre später startete das Flugzeug die wichtigste Veran-
zu seinem Erstflug. Eine beispiellose staltung der Geschäfts-
europäische Erfolgsgeschichte – nach luftfahrt in Europa.
der es zunächst überhaupt nicht aus- Welche Hersteller dort
sah. Denn am Markt tat sich das neue vertreten sein werden
FOTOS: AIRBUS, DIETMAR PLATH

Flugzeug zunächst schwer. Nachdem und was für Neuig-


Airbus zunächst nur wenige Kunden für keiten der Business
die Maschinen finden konnte, brachte Aviation zu erwarten
ein Auftrag der US-Gesellschaft Eastern sind, beschreibt unser
Airlines schließlich den Durchbruch. Da- 20-seitiges Special,
mit begann der Erfolg des europäischen das ausnahmsweise
Herstellers, der bis heute weltweit in englischer Sprache
anhält. erscheint.

AERO INTERNATIONAL NR. 6 ERSCHEINT AM 14. MAI 2019


garantiert zu erhalten in folgenden Geschäften: PRESSE EINZELHÄNDLER BAHNHÖFE UND FLUGHÄFEN

JETZT AERO INTERNATIONAL BESTELLEN – ODER VERSCHENKEN! ACHTUNG!


Jeden Monat aktuelle Themen: Airlines, Airports, Industrie & Technik, Business Aviation, Cargo/Logistik und Pflege
Immer den
Selbst lesen Bestellnummer: 1818505 Verschenken Bestellnummer: 1818506
Senden Sie mir oder dem Beschenkten 12 x AERO INTERNATIONAL ab der nächsterreichbaren Ausgabe für nur 82,80 € (DE) / 92,40 € (AT)
/ 130,10 € (CH) (alle Preise inkl. MwSt. und Versand). Zum Überreichen des Geschenk-Abos erhalte ich eine Geschenkkarte und die erste
SIE VERSÄUMEN KEINE AUSGABE MEHR.
aktuellen Titel
Ausgabe gratis. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit läuft das Selbstleser-Abo unbefristet weiter. Es kann danach jederzeit fristlos gekündigt E-PAPER FÜR ABONNENTEN GÜNSTIGER IM SHOP ERHÄLTLICH.
werden. Der Abobetrag wird anteilig zurückerstattet. Das Geschenk-Abo endet automatisch.

Ich verschenke das Abonnement an:


einsetzen!
Meine persönlichen Angaben:

Name/Vorname Name/Vorname

Straße/Hausnummer Straße/Hausnummer

PLZ/Wohnort PLZ/Wohnort

Telefon E-Mail (für evtl. Rückfragen) Telefon E-Mail (für evtl. Rückfragen)

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, Gläubiger-
Den Betrag zahle ich: Identifikationsnummer DE77ZZZ00000004985, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein
Kreditinstitut an, die von der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die Mandatsreferenz wird
mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages
per Bankeinzug (nur in Deutschland) per Rechnung verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Widerrufsrecht: Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem
Sie die erste bestellte Ausgabe erhalten, nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anforderungen von Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1
Bankinstitut 1 MONAT GRATIS EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden Ihres eindeutig erklärten Entschlusses, die Bestellung zu widerrufen. Sie
BEI BANKEINZUG! können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB nutzen. Der Widerruf ist zu richten an: AERO INTERNATIONAL -Aboservice,
20080 Hamburg, Telefon: 040-389 06 880, Telefax: 040-389 06 885, E-Mail: abo@aero-international.de.
BIC IBAN

Datum Unterschrift

DIREKT BESTELLEN: WWW.AEROINTERNATIONAL.DE/ABO TELEFON: 040 / 38 90 68 80 COUPON SCHICKEN AN: AERO INTERNATIONAL-ABOSERVICE, 20080 HAMBURG
„Die europäische Airline-Landschaft
befindet sich im Umbruch. Vor allem
kleinere unabhängige Gesellschaften
leiden oft unmittelbar unter dem
steigenden Ölpreis und wachsenden
Infrastrukturkosten. Als Teil eines
integrierten Verbundes dagegen
können auch kleinere Player ihre
Stärken ausspielen. Das nützt am
Ende vor allem dem Kunden.“

JÖRG EBERHART
CEO AIR DOLOMITI

DAS FÜHRENDE MAGAZIN


INTERNATIONAL DER ZIVILLUFTFAHRT
Besuchen Sie uns in:
AV I AT I O N Halle A6 - Stand 101

A 2 0 AV I AT I O N H E A D S E T FRÜHLINGSANGEBOT
8. April bis 12. Mai 2019

Beim Kauf eines A20 Headsets

Ausgezeichnete erhalten Sie ein Bose SoundLink


around-ear wireless headphone II

Performance. (Verkaufspreis: 229,95 €) GRATIS.*

Außerdem:

Hören Sie den Sparen Sie 10  % beim Kauf eines


zweiten oder weiterer A20 Headsets.**
Unterschied. Sichern Sie sich Ihr Gratisprodukt
bis zum 23. Juni 2019 auf www.bose-aviation.eu

Besuchen Sie uns unter www.bose-aviation.eu oder wenden Sie sich an einen unserer autorisierten
Vertriebspartner, um eine Vorführung zu erhalten:

DEUTSCHLAND SCHWEIZ ÖSTERREICH

Friebe Luftfahrt-Bedarf GmbH Avionik Straubing GmbH Air Store Flightstore Pilot Shop Watschinger GmbH
www.friebe.aero www.avionik.de www.air-store.eu www.flightstore.ch www.pilotstore.at

R. Eisenschmidt GmbH AEROSHOP Siebert Kniebrett.ch Urbe Aero GmbH


www.eisenschmidt.aero Flugbedarf Pirzkall GmbH Luftfahrtbedarf GmbH www.kniebrett.ch www.urbe.aero
www.aeroshop.de www.siebert.aero
Sky Fox GmbH P & B Helitrade GmbH
www.skyfox.com www.helitrade.at

© 2019 Bose Corporation. Angebot gilt in Verbindung mit dem Kauf eines Bose A20 Aviation Headsets bei teilnehmenden autorisierten Bose Vertriebspartnern. Aktion gültig vom 8. April bis 12. Mai 2019.
Kann nicht in Kombination mit weiteren Angeboten, Aktionen und/oder Programmen oder auf vergangene Käufe angewendet werden. Nur verfügbar bei offiziell autorisierten Bose Vertriebspartnern in Europa,
Indien und Afrika. Zertifiziert gemäß FAA TSO-C139 und EASA ETSO-C139 Standard. Die Bluetooth® Wortmarke und die zugehörigen Logos sind eingetragene Markenzeichen von Bluetooth SIG, Inc. und
jeglicher Gebrauch dieser Marken durch die Bose Corporation geschieht unter Lizenz.

* Auch in weiß erhältlich. // ** Um sich für die 10  % Rabatt zu qualifizieren, müssen die weiteren Headsets auch zum selben Kauf und zur selben Rechnung gehören.