Sie sind auf Seite 1von 84

AERO BRÜSSEL

4
INTERNATIONAL DAS MAGAZIN DER
Österreich 7,40 2 • Schweiz 10,40 sfr • Benelux 7,60 2 • Dänemark 69,95 dkr
Italien 8,30 2 • Frankreich 8,30 2 • Portugal cont. 8,30 2 • Tschechien 240 kc
Slowakische Republik 8,30 2 • Spanien 8,30 2 • Slowenien 8,30 2

ZIVILLUFTFAHRT
WWW.AEROINTERNATIONAL.DE DEUTSCHLAND 2 6,40 NR. 4 • APRIL 2019
DER EU-AIRPORT

BEINAHE-KATASTROPHE
ANALYSE: WIE EINE A320 GANZ DICHT AN VIER
VOLLBESETZTE FLUGZEUGE HERANFLOG HÖHENFLUG
AIR DOLOMITIS ERFOLG
ALS LUFTHANSA-ZUBRINGER

ABSCHIED VON
GERMANIA
Die große Fotogalerie

WARUM DER AIRBUS A380 KEINEN ERFOLG HATTE

DAS ENDE DES RIESEN


NEU

Das nächste Bose


Aviation Headset,
das sich seine
Streifen verdient.

Entdecken Sie das neue Bose ProFlight Aviation


Headset – speziell konzipiert für die besonderen
Anforderungen in Cockpits von Passagiermaschinen
und Business-Jets.
Entwickelt für Berufspiloten ist das Bose ProFlight das kleinste, leiseste
und komfortabelste Aviation Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung,
das Bose je auf den Markt gebracht hat. Es überzeugt durch zahlreiche neue
Funktionen, darunter drei Stufen der Lärmreduzierung, eine hochpräzise
Steuerung der direkten Kommunikation (Talk-Through) sowie ein Schnell-
verschluss für den einfachen Seitenwechsel von Mikrofonarm und Kabel.
Von anderen Headsets unterscheidet es sich durch die einzigartige
Verbindung aus Technik und Design – mit perfektem Sitz und präzise PROFLIGHT AVIATION HEADSET
geformten Ohreinsätzen für einen hohen Tragekomfort. Das neue
In-Ear-Design für Piloten mäßig
Bose ProFlight ist gemäß FAA TSO und EASA E/TSO-C139a zertifiziert. lauter Flugzeuge, z. B. Jets mit
Mehr Infos: Bose-Aviation.eu Druckkabine.

Folgen Sie uns auf @BoseAviation


© 2019 Bose Corporation
EDITORIAL
APRIL 2019

VERDOPPELUNG DER FLOTTE


Air-Dolomiti-Chef Jörg Eberhart
erklärte Redakteurin Astrid Röben
die Pläne der Lufthansa-Tochter

HINTER DEN KULISSEN


Welche Rolle der Innenausbau-
Dienstleister Vartan beim Flug-
zeugbau weltweit spielt, lernten
die Redakteure Christina Scheune-
mann (2. v. r.) und Christof Brenner
(2. v. l.) in Hamburg

U
nser Titelbild symbolisiert eigentlich einen Grund ren an Bord von Flugzeugen künftig ergehen wird, sieht das auf
zum Feiern für Airbus: Die erste A380 für die japani- der AIX: von neuen Sitzen über innovative Bordküchen bis zur
sche ANA steht kurz vor der Auslieferung. In Ham- Highspeed-Internetversorgung findet sich dort alles, was Flug-
burg-Finkenwerder hob sie am 14. Februar erstmals reisen angenehmer oder effizienter machen kann. Anlässlich der
in ihrer spektakulären Sonderlackierung ab – wobei bevorstehenden Messe stellen Ihnen Redakteur Christof Brenner
Herausgeber Dietmar Plath das Titelfoto schießen konnte. Doch und Fotoredakteurin Christina Scheunemann zwei AIX-Aus-
am gleichen Tag war Schluss mit der Feierlaune: In Toulouse ver- steller vor, ohne die moderner Flugzeugbau nicht möglich wäre
kündete Airbus mangels Kundeninteresse die Einstellung des – auch wenn sie alles andere als im Rampenlicht stehen: Vartan
A380-Programms bis 2021. Ab Seite 44 analysiert Aero-Interna- Aviation Group (Seite 48) und 3M (Seite 54).
tional-Autor Jens Flottau, wie es bei Airbus zu der dramatischen
Fehleinschätzung des Markts kommen konnte; auf Seite 28 lesen Gleich südlich der Alpen, im italienischen Verona, hat Re-
Sie mehr über den ANA-Airbus. Und noch zwei weitere Artikel dakteurin Astrd Röben eine kleine, aber feine Lufthansa-Tochter
beschäftigen sich mit dem größten Passagierflugzeug der Welt: besucht: Die italienische Air Dolomiti leistet unter anderem Zu-
Redakteurin Astrid Röben stellt in ihrer Serie „Pilotinnen im bringerdienste aus Italien nach München – und sie soll mächtig
Porträt“ eine A380-Kapitänin der Lufthansa vor; Thomas Starost wachsen, wie Sie ab Seite 16 lesen können.
beschreibt den Werdegang des einzigen deutschen Butlers in der
FOTOS: HENRYK RYBICKI, CLAUDIA PALAMINI

legendären „Residence“, die sich an Bord der A380 von Etihad Zugegeben: Niemand wurde auch nur verletzt. Dennoch
findet. So nehmen wir schon mal ein wenig Abschied vom glück- ist der Vorfall, den wir in der Rubrik Mayday analysieren, einer
losen Riesenvogel. der gravierendsten der jüngeren Luftfahrtgeschichte: Nur um
wenige Meter hat eine landende A320 in San Francisco vier voll-
Und noch ein Goodbye findet sich in diesem Heft: Mit einer besetzte Passagiermaschinen am Boden verpasst – weil die Crew
Bildergalerie erinnern wir ab Seite 62 an Germania, die Anfang einen Rollweg mit der Landebahn verwechselte. Was genau pas-
Februar in die Insolvenz gegangen ist. siert ist, lesen Sie auf Seite 76. Stets sichere Flüge wünscht Ihnen
Ihre Aero-Redaktion
Sie wird immer größer: die Fachmesse Aircraft Interiors Expo
(kurz AIX), die alljährlich im April in Hamburg stattfindet – in PS: Im Übrigen sind wir der Meinung, dass
diesem Jahr vom 2. bis 4. April. Wer wissen will, wie es Passagie- die Luftverkehrsabgabe abgeschafft werden sollte.

4/2019 www.aerointernational.de 3
16
Air Dolomiti hat sich für
die nächsten Jahre
ehrgeizige Ziele gesetzt.
Um die zu erreichen, wird
die Flotte verdoppelt

Der Flughafen Brüssel hat

36 schwierige Jahre hinter sich.


Jetzt soll er ausgebaut werden

In der Kabine werden an vielen

44 Stellen Klebstoffe eingesetzt –


eine Domäne der Firma 3M

4 www.aerointernational.de 4/2019
INHALT
NR. 4 · APRIL 2019

AIRLINE
Porträt: Air Dolomiti......................................... 16
Der fliegende Butler auf Etihads A380 ............. 22
Pilotinnen im Porträt: Rena Achten.................. 26
News ................................................................. 28
AIRPORT
Porträt: Flughafen Brüssel-Zaventem ............ 36
News ................................................................. 42
INDUSTRIE & TECHNIK
Warum der A380 scheiterte ............................. 44
AIX: Innenausbau-Dienstleister Vartan ............ 48
AIX: Die Klebeexperten von 3M ........................ 52
Digitale Technik hilft Passagieren am Boden .. 54
News ................................................................. 56
BUSINESS AVIATION
News ................................................................. 60
GALERIE
Abschied von Germania .................................... 62

FOTOS: DIETMAR PLATH, 3M, BRUSSELS AIRPORT, NELSON SOUSA/AVSTOCK; TITELFOTOS: DIETMAR PLATH, BRUSSELS AIRPORT
MAYDAY
Gefährlicher Anflugfehler in San Francisco......76
RUBRIKEN
Editorial .............................................................. 3
Bild des Monats .................................................. 6
Deutschland-News ............................................. 8
Österreich-News ...............................................12
Schweiz-News .................................................. 14
Cargo-News ...................................................... 34
Aero-Markt ....................................................... 72
Service/Impressum .......................................... 70
62
Aus und vorbei: Germania
schrieb jahrzehntelang deutsche
Airlinegeschichte Rückspiegel....................................................... 80
Window Seat ..................................................... 81

SO ERREICHEN SIE UNS:


ABOSERVICE LESERSERVICE REDAKTION
Tel.: 040 / 38 906 880 (Buch-, Video-, Tel.: 040 / 38 906 521
Fax: 040 / 38 906 885 Heftbestellung) Fax: 040 / 38 906 6521
E-Mail: abo@ Fax: 040 / 38 906 885 E-Mail: redaktion@
aerointernational.de E-Mail: abo@ aerointernational.de
aerointernational.de

AERO DIGITAL
aerointernational.de/epaper

4/2019 www.aerointernational.de 5
BILD DES MONATS

MEGAPORT FÜR PEKING


Der Bau des zweiten internationalen Airports
für die Metropole Peking in Daxing liegt in den
letzten Zügen: Die Fassadengestaltung ist
komplett und der Innenausbau zu mehr als
80 Prozent abgeschlossen. Dennoch erscheint
es angesichts dieses Ende Januar aufgenom-
menen Fotos schwer vorstellbar, dass der
offiziell Beijing New International Airport ge-
nannte Flughafen bereits im Herbst eröffnet
FOTO: CHEN XIAO

werden soll – mit einer für chinesische Ver-


hältnisse bescheidenen Anfangskapazität von
zunächst einmal 45 Millionen Passagieren.

6 www.aerointernational.de 4/2019
4/2019 www.aerointernational.de 7
NEWS
DEUTSCHLAND

Condor hat ihre A320 mit der Registrierung D-AICA in diesem Winter an die kanadische Air Transat vermietet. Condor-Fans erinnern sich: Der
21 Jahre alte Airbus war bis Dezember in nostalgischer Retrobemalung unterwegs Foto: Andres Meneses/AirTeamImages

CONDOR

DEUTSCH-KANADISCHER TAUSCH
K
apazitäten auch im Winter den mit Piloten der Condor Bedarf an Flugzeugen für die verfügt mit neun Abflughäfen
adäquat auszulasten – das und einer Kabinenbesatzung Kurz- und Mittelstrecke, „wir in Deutschland über ein flä-
ist insbesondere für euro- der Air Transat durchgeführt. wiederum auf der Langstrecke. chendeckendes Angebot.
päische Ferienfluggesellschaften Darüber hinaus wurden im Wir können uns also gegensei- Doch die Zukunft steht
eine nicht zu unterschätzende Zuge der Kooperation acht tig sehr gut unterstützen“, heißt derzeit in den Sternen: Anfang
Herausforderung. Condor bei- A321 der Condor-Schwester es auf Anfrage aus Unterneh- Februar bestätigten sich die
spielsweise platziert seit Jahren Thomas Cook Airlines UK nach menskreisen. Gerüchte, dass der Eigentümer,
Flugzeuge ihrer Kurz- und Kanada transferiert. Im Aus- Die Condor befördert eigenen der Thomas-Cook-Konzern,
Mittelstreckenflotte in Nord- tausch dazu fliegen insgesamt Aussagen zufolge jährlich etwa seine komplette Airlinesparte
amerika. vier Air-Transat-A330 bei der sieben Millionen Passagiere und somit auch seine deutsche
In der aktuell laufenden paneuropäischen Thomas Cook zu rund 80 Zielen in Europa, Tochter über kurz oder lang
Saison arbeitet die deutsche Group Airline, davon allein drei Asien, Afrika und Amerika. verkaufen möchte.
Airline als Tochter des briti- bei Condor ab deren Langstre- Das Traditionsunternehmen Astrid Röben
schen Thomas-Cook-Konzerns ckenbasis in Frank-
im Rahmen der strategischen furt. Sie kommen
Partnerschaft eng mit der in ebenfalls in erster
Montreal beheimateten Air Linie auf Routen
Transat zusammen. Genau in die Karibik zum
genommen starten im Winter- Einsatz.
flugplan 2018/19 zwei A320 von Die Zusammenar-
Condor (die Airbusse mit den beit mit Air Transat
Registrierungen D-AICA und nennt Condor „eine
D-AICD) für den kanadischen klassische Win-win-
Carrier. Die Flugzeuge sind in Situation: Alle wollen
Toronto und Hamilton statio- im Winter dahin, wo
niert und bedienen von dort aus es warm ist – näm-
Verbindungen in die Karibik. lich in die Karibik“.
Dies übrigens im sogenannten Die Air Transat habe
„Damp Lease“: Die Flüge wer- daher einen erhöhten Condor setzt momentan drei A330 der Air Transat ab Frankfurt ein

8 www.aerointernational.de 4/2019
Kerstin Lomb hat bei SunExpress
die Funktion des Chief Marketing
Officers (CMO) übernommen.
Lomb ist somit verantwortlich für
Marke, Marketing und Unterneh-
menskommunikation der Airline.

GESEHEN Mit Embraer 190 nach London-City RANDNOTIZEN


Corendon wird in der
kommenden Sommersaison
den FLUGHAFEN DRESDEN
zweimal wöchentlich mit
Hurghada, Ägypten, verbin-
den. Ab dem 4. Mai bis Ende
Oktober kommen jeweils
dienstags und samstags
Boeing 737 zum Einsatz.
Außerdem wird ab Sachsen
Antalya in der Türkei jeweils
montags, mittwochs, don-
nerstags sowie freitags im
Flugplan stehen.
Ab August bietet die Sun-
Express montags und don-
nerstags Flugverbindungen
zwischen dem FLUGHAFEN
FRIEDRICHSHAFEN und
dem Antalya an. Zum Einsatz
kommen A320.
MÜNCHEN Derzeit verbindet die britische Fluggesellschaft BA CityFlyer Bayerns Verkehrsdrehkreuz
nonstop mit dem Londoner City-Airport. Der Flughafen ist bereits der fünfte Airport in London, den Reisende Das vorläufige GERMANIA-
von München aus erreichen können. Die British-Airways-Tochter setzt auf der Verbindung eine Embraer 190 Insolvenzverfahren betrifft
ein. Foto: Stephan Görlich/Flughafen München GmbH insgesamt 1426 Mitarbeiter
der Germania Fluggesell-
schaft, 178 Beschäftigte der
GERMANIA am Flughafen Dresden sowie in Bremen Germania Technik Branden-
stationieren. Ab Dresden stehen Ziele wie burg und 74 Mitarbeiter der
Übernahme in Sicht? Kreta, Rhodos, Kos und Antalya im Programm. Germania Flugdienste.
Die Germania Fluggesellschaft mbH und ihr Insgesamt sind in Sachsen pro Woche 26 Starts LUFTHANSA INNOVATION
Schwesterunternehmen für technische Dienst- und Landungen geplant. Im Winter geht es HUB (LIH) hat Ende Januar
leistungen, die Germania Technik Branden- darüber hinaus nach Ägypten und auf die Ka- einen ersten Auslands-
burg GmbH, sowie die Germania Flugdienste narischen Inseln. Der Erstflug ab Bremen findet standort in Singapur er-
GmbH haben am Montag, 4. Februar, beim am 31. August auf die griechische Insel Rhodos öffnet. Der Fokus der
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Insolvenz statt. Zudem sollen ab der Weser Mallorca, Auslandsdependance liegt
beantragt. Der Flugbetrieb wurde in der Nacht Kreta, Rhodos, Antalya, Gran Canaria und zunächst auf einer tief-
auf den 5. Februar eingestellt. Der vorläufige Fuerteventura im Flugplan stehen. gehenden Ergründung
Insolvenzverwalter Rüdiger Wienberg meldete spezifischer Marktentwick-
nur Tage später ein durchaus großes Interesse LUFTHANSA AVIATION TRAINING lungen im Kontext der Di-
potenzieller Investoren an einer Übernahme. gitalisierung von Reise und
„Germania hat einen sanierungswürdigen Angebot ausgebaut Mobilität, einer Verzahnung
Kern, das zeigen die Unternehmenszahlen.“ Lufthansa Aviation Training (LAT) und die mit relevanten Akteuren
Als mögliches Sanierungsszenario komme DRF Luftrettung wollen künftig Synergien in und ersten strategischen
vor allem eine Konzentration auf lukrative der Pilotenaus- und -fortbildung nutzen. Partnern vor Ort.
Strecken mit einer reduzierten Flotte infrage. Mit der Investition in einen ersten Helikopter- TUIfly wird mit Beginn
„Das Insolvenzverfahren bietet den Investo- Full-Flight-Simulator des Typs H 135/H 145 des Sommerflugplans
ALLE ÜBRIGEN FOTOS: CONDOR, SUNEXPRESS

ren die Möglichkeit, den rentablen Teil des Level D erweitert die LAT die eigene Trai- eine Boeing 737-800 am
Geschäftsbetriebs mit profitablen Slots und ningsflotte um ein weiteres Trainingsgerät mit FLUGHAFEN NÜRNBERG
ohne Altlasten zu übernehmen.“ Zu Redakti- Wechselcockpit, das sowohl die Spezifika der stationieren. Die Ferienflug-
onsschluss dieser Ausgabe war hingegen noch H 135 als auch jene der H 145 abbilden kann. gesellschaft möchte aus der
kein Zuschlag erteilt worden. Die Zukunft der Im Jahr 2020 wird der Helikopter-Simulator Frankenmetropole heraus
Mitarbeiter steht weiterhin in den Sternen. am Trainingsstandort in Frankfurt in Betrieb nonstop nach Heraklion,
genommen und ab diesem Zeitpunkt für Korfu, Kos und Rhodos in
SUNDAIR die Trainings der Akademie der DRF Luftret- Griechenland, Fuerteventu-
tung zur Verfügung stehen. LAT und die
Lücken füllen DRF Luftrettung bieten im Rahmen der
ra, Las Palmas und Tene-
riffa auf den Kanaren sowie
Das Aus der Germania spielt Sundair in die Kooperation auch Schulungen für externe Hurghada und Marsa Alam
Karten: Nach dem Start in Kassel und Berlin Kunden an. Die benötigten Fluglehrer stellt in Ägypten fliegen.
wird die deutsche Airline außerdem Flugzeuge die DRF Luftrettung.

4/2019 www.aerointernational.de 9
NEWS
DEUTSCHLAND

RANDNOTIZEN
Ab Mitte Juni geht es einmal
pro Woche vom FLUGHAFEN
BREMEN aus nach Burgas.
Übernehmen wird diese
Verbindung Bulgarian Air
Charter.
Im März und April wird
das Hamburger Unterneh-
men Gebr. Heinemann am
HAMBURGER FLUGHAFEN
Umbauarbeiten im Pier
abschließen und neue Shops
mit einem frischen Angebot
und einem modernen Design
eröffnen.
Laudamotion hat Mitte
Februar erstmals planmäßig
eine neue A320 mit neuer Der Flughafen Hamburg erneuert sein Vorfeld. Die Arbeiten in den Bauabschnitten 6 und 7 laufen seit
Lackierung zu ihrer größ- Februar und werden bis einschließlich Juli andauern Foto: Michael Penner/Flughafen Hamburg
ten deutschen Basis, dem
FLUGHAFEN DÜSSELDORF, HAMBURG
eingesetzt. Der Airbus mit
der Kennung OE-LOA wurde
gleich vor Ort auf den Na-
VORFELDERNEUERUNG FORTGESETZT
men „Düsseldorf“ getauft. Anfang Februar hat der Hamburger Flughafen bis zum Sommer 2018 bereits planmäßig ab-
Eine Verbindung zwischen die umfassende Erneuerung seines Hauptvorfel- schließen. Bis Ende 2020 erfolgt nun die Erneu-
dem FLUGHAFEN ERFURT des fortgesetzt. Die Arbeiten in den Bauabschnit- erung der Baufelder 6 bis 10. So machen wir das
und Mallorca wird ab dem ten 6 und 7 werden voraussichtlich Ende Juli Vorfeld 1 fit für die kommenden Jahrzehnte.
16. Juni zweimal wöchent- abgeschlossen sein. Anders als in den vorherigen Zugleich schaffen wir mit der Neuordnung des
lich, immer mittwochs und Bauphasen müssen dafür keine Flugzeugpositio- Vorfeld-Layouts sowie dem Einbau der tech-
sonntags, Laudamotion nen gesperrt werden. nischen Voraussetzungen für das innovative
anbieten. Insgesamt investiert der Flughafen der Elbme- Leitverfahren ‚Follow the Greens‘ die Grundlage
Die Grünen im Bundestag tropole rund 120 Millionen Euro in das Erneue- für eine noch effizientere und modernere Ab-
haben im Rahmen einer rungsprogramm, das in zeitversetzten Abschnit- wicklung des Flugbetriebs“, sagt David Liebert,
„Kleinen Anfrage“ erfah- ten voraussichtlich bis Ende 2020 laufen wird. Bereichsleiter Real Estate Management am
ren, dass die Flugzeuge der „Die ersten fünf Bauabschnitte (...) konnten wir Hamburg Airport.
FLUGBEREITSCHAFT 2018
mehr als 800 Mal leer zwi-
schen ihrem Stationierungs- FRANKFURT DÜSSELDORF
ort Köln/Bonn und Berlin
gependelt sind. Die Partei
Potenzial ergründen Laudamotion baut aus
fordert daher den Umzug Die Fraport AG und die Volocopter GmbH Mit mehr als 100 Abflügen pro Woche ab
der Flotte an die Spree, entwickeln derzeit gemeinsam Konzepte für die „unserer größten deutschen Basis und einem
um Bereitstellungsflüge Bodeninfrastruktur und den Betrieb von Flug- ständig wachsenden Routenportfolio samt
vermeiden zu können. taxis an Flughäfen. Im Vordergrund stehen die Anzahl an stationierten Flugzeugen unter-
reibungslose Fluggastabfertigung sowie die effi- streichen wir eindeutig die Wichtigkeit des
Eurowings, derzeit die
ziente Anbindung an die bestehende Verkehrs- Standortes Düsseldorf für Laudamotion“,
zweitgrößte Fluggesellschaft
infrastruktur. Das wird beispielhaft an einem bekräftigte CEO Andreas Gruber Mitte Februar
am FLUGHAFEN MÜNCHEN,
sogenannten „Volocopter Port“ untersucht. das Bekenntnis seiner Airline zum nordrhein-
zieht im Sommer in den Be-
Diese könnten in Zukunft Knotenpunkte in westfälischen Standort. In dem laufenden,
reich A des Terminals 1 um.
Städten miteinander verbinden – auch eine mittlerweile zweiten Jahr seit Gründung von
Die Abfertigung aller Flüge
Verbindung vom und zum Flughafen Frankfurt Laudamotion freue man sich darauf, mehr als
wird voraussichtlich im Juni
soll geprüft werden. „Das autonome Fliegen 1,5 Millionen Gäste in Düsseldorf begrüßen
verlegt. Durch den Umzug
wird die Luftfahrt grundlegend verändern. zu dürfen. Neben spanischen und griechischen
wird die Infrastruktur des
Wir wollen als erster Flughafen Europas das Ferienzielen stünden im Sommer auch Flüge
Terminals 2 mit seinem
Potenzial des elektrischen Flugtaxis gemein- in die skandinavischen Metropolen Stockholm
Satellitengebäude um mehr
sam mit dem Pionier Volocopter erschließen“, und Kopenhagen oder die italienischen Destina-
als zwei Millionen Euro-
erklärt Anke Giesen, Vorstand Operations tionen Palermo, Neapel und Mailand-Bergamo
wings-Passagiere entlastet.
der Fraport AG. im Flugplan.

10 www.aerointernational.de 4/2019
Was wäre ein Airport ohne
Flügel? Unter diesem Motto steht
Passagieren des HAMBURGER
FLUGHAFENS im Sicherheits­
bereich jetzt ein Flügel zum
Klavierspielen zur Verfügung.

DEUTSCHE FLUGGESELLSCHAFTEN
RANDNOTIZEN
AIRLINES VERLIEREN WEITER AN BODEN Seit Februar ist in Frankfurt
die AHS Aviation Handling
Der Bundesverband der Deutschen Luftver- Fluggesellschaften an den hiesigen Flughäfen Services für die Passa­
kehrswirtschaft (BDL) zieht zumindest für die sage und schreibe zehn Prozentpunkte verloren, gierabfertigung und das
deutschen Fluggesellschaften eine durchwachsene allein vier Prozentpunkte davon im vergange- Operations Handling der AIR
Bilanz für das Jahr 2018: Zwar kann die Inte- nen Jahr, so der BDL weiter. Inzwischen läge der ASTANA zuständig.
ressensvertretung für den Passagierverkehr in Marktanteil deutscher Fluggesellschaften bei ASL AIRLINES FRANCE
Deutschland insgesamt Wachstum melden, was nur noch 57 Prozent. Das zeige, so der BDL mit ernennt die TAL Aviation
auch von der neuen Fluggastrekordmarke der Nachdruck, wie wichtig es sei, dass der Staat faire Germany zum General
wichtigsten deutschen Flughäfen dokumentiert Rahmenbedingungen für den Wettbewerb setze. Sales Agent (GSA) in
wird. Doch, und das ist der Wermutstropfen, die Insgesamt transportierten die deutschen Deutschland.
Verkehrsleistung der deutschen Fluggesellschaf- Fluggesellschaften im vergangenen Jahr rund
ten ist um 1,0 Prozent zurückgegangen. Zum 163 Millionen Passagiere. Im Vorjahr summierte Zwischen Juni und Septem­
Vergleich dazu: Die Verkehrsleistung der Flug- sich das Aufkommen noch auf 168 Millionen ber wird BULGARIAN AIR
gesellschaften weltweit hat 2018 um 6,5 Prozent Flugreisende. Außerdem erreichten Lufthansa CHARTER im Auftrag nam­
zugelegt, die der europäischen Fluggesellschaften und Co. eine leicht verbesserte Auslastung von hafter Reiseveranstalter
sogar um 6,6 Prozent. 82,7 Prozent (Vorjahr: 82 Prozent). Der weltweite Flüge zwischen Friedrichs­
Der Grund für das deutsche Minus liegt laut Durchschnitt lag bei 81,9 Prozent. hafen und Varna anbieten.
Mitteilung des BDL auf der Hand: Die durch die Die Auswirkungen auf die Ticketprei- Jeweils am Donnerstag wird
Insolvenz der Air Berlin entstandene Kapazitäts- se beschreibt der BDL wie folgt: „Trotz der eine A320 ab dem Boden­
lücke sei zur Hälfte von deutschen und zur Hälfte Marktkonsolidierung ist das durchschnittliche see­Airport zum Einsatz
von ausländischen Fluggesellschaften gefüllt wor- Ticketpreisniveau im innerdeutschen und im kommen.
den, heißt es in der Analyse. Dadurch verschärfte innereuropäischen Luftverkehr gesunken, im Seit dem 9. Februar fliegt
sich der Verlust von Marktanteilen, gemessen am interkontinentalen Verkehr hingegen leicht EASYJET elfmal pro Wo­
Sitzplatzangebot: Seit 2011 hätten die deutschen gestiegen.“ che von Düsseldorf nach
London­Gatwick.
EL AL bietet im Sommer je
AIRHELP Spitzenwert des Vorjahres, 10 667 Flugbewegun- elf Verbindungen pro Woche
gen an einem einzigen Tag, wurde um 3,5 Pro-
Düstere Aussichten zent übertroffen. Die Zahl der Überflüge legte
von Frankfurt und Berlin­
Schönefeld nach Tel Aviv an.
2019 werden mehr Passagiere von Flugverspä- 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 4,6 Prozent Ab München sind es zehn
tungen und -ausfällen betroffen sein, als 2018. zu. Die Anzahl der Starts und Landungen an wöchentliche Flüge. Die
Das Fluggastrechte-Portal AirHelp erwartet den internationalen und regionalen deutschen Ausnahme gilt vom 17. Juni
global bis zu zwei Milliarden Fluggäste, die Flughäfen stieg ebenfalls. bis 26. Oktober: In diesem
unter Problemflügen leiden werden. Allein für Zeitraum sind es elf Verbin­
Deutschland werde mit mehr als 32 Millionen LGW dungen pro Woche.
Passagieren gerechnet, die von Flugverspä-
tungen und -ausfällen geplagt werden. Das Verkauf an Zeitfracht CORENDON AIRLINES über­
nimmt ab Mitte April einen
seien etwa zwei Millionen mehr als noch im Der Lufthansa-Konzern verkauft die Luftfahrt-
Teil der Germania­Strecken
Rekordjahr 2018. Ursächlich seien der geplante gesellschaft Walter (LGW) an die Zeitfracht-
ab Bremen. Im Angebot
Brexit sowie neue Streiks bei Flughafen- und Gruppe. Der Wechsel soll zum 1. April erfolgen.
werden Rhodos, Kos, Hera­
Airline-Personal. Doch auch die unzureichen- Dennoch wird die LGW auch weiterhin für Eu-
klion, Hurghada und Antalya
de Infrastruktur an den meisten europäischen rowings in Form einer Wetlease-Vereinbarung
stehen.
Flughäfen und der Mangel an Piloten sowie fliegen, heißt es seitens der Eurowings. Erst vor
Fluglotsen werden sich laut AirHelp negativ auf gut einem Jahr hatte sich der Kranich die LGW LEVEL, die Low­Cost­Air­
die Pünktlichkeit der Luftfahrtgesellschaften im Zuge der Insolvenz der Air Berlin gesichert. linemarke der International
FOTO: MICHAEL PENNER/FLUGHAFEN HAMBURG

auswirken. Und die Vereinigung Cockpit vermutet ange- Airlines Group (IAG), fliegt
sichts des jetzt unterzeichneten Kaufvertrages, ab dem 31. März mit A320
DFS dass „in dem nur ein Jahr währenden Gastspiel sechsmal pro Woche (mon­
die LGW allem Anschein nach nur gebraucht tags, dienstags, mittwochs,
Anstieg registriert wurde, um wichtige Slots und Streckenrechte donnerstags, freitags und
Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH hat für die Lufthansa zu sichern. Ein langfristiges sonntags) von Hamburg nach
2018 im deutschen Luftraum 3 346 448 Flüge Engagement war augenscheinlich von Anfang Wien.
nach Instrumentenflugregeln registriert. Im an nicht geplant“. Wolfram Simon-Schröter, Ab dem 21. Oktober wird
Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg um Geschäftsführer der Zeitfracht-Gruppe, blickt RYANAIR zweimal pro Wo­
4,2 Prozent. Zum fünften Mal in Folge lag die hingegen positiv in die Zukunft: „Die LGW che (montags und freitags)
jährliche Steigerungsrate somit über der des passt perfekt in unsere Strategie, den Luft- Karlsruhe/Baden­Baden
Vorjahres. Der verkehrsreichste Tag 2018 war fahrtbereich nachhaltig zu stärken – wir wollen mit Kiew­Borispol in der
der 7. September mit 11 024 kontrollierten ihre Flotte mittelfristig mit dem Kauf weiterer Ukraine verbinden.
Flügen. Auch das ist ein neuer Rekord: Der Maschinen ausbauen.“

4/2019 www.aerointernational.de 11
NEWS
ÖSTERREICH

Ryanair-CEO Michael O‘Leary


ist stolz auf die Laudamotion-
Entwicklung und erwartet ab
2020 bereits Gewinne

LAUDAMOTION

JETZT ZU 100 PROZENT RYANAIR


AERO: Am 31. Dezember hat Die Flotte der Laudamotion Bereich von 175 000 US-Dollar
Ryanair wie erwartet die wächst … monatlich bewegen.
restlichen 25 Prozent von … diesen Sommer auf 21
Laudamotion übernommen. Airbus A320 plus vier Boe- Warum dieses rasante
Was bedeutet das nun für die ing 737-800 von Ryanair im Wachstum?
neue Tochter? Wetlease. Bis 2022 sollen es 40 In den kommenden Wochen
MICHAEL O‘LEARY: Niki A320 sein, und dann werden wollen wir neue Stützpunkte
Lauda bleibt Chairman. Aber wir zehn Millionen Passagiere mit jeweils drei Flugzeugen
wir haben für den Laden zu viel befördern. Wir investieren so einrichten. Dies kann in West-
bezahlt, Niki hat uns über den viel Geld wie nötig. Wir planen, wie in Osteuropa sein. Das
Tisch gezogen. Dennoch, wir die zweitgrößte Fluggesellschaft meiste Wachstum wird auf
sind stolz auf die Entwicklung in Wien nach Austrian Airlines neuen Basen stattfinden, weil
von Laudamotion. Im ersten zu werden. Ich persönlich wäre man zum Beispiel in Düsseldorf
Jahr sind es nun 140 Millio- enttäuscht, wenn es Laudamo- nicht mehr wachsen kann. In
nen Euro Verlust. Und auch in tion nicht schafft, eines Tages Wien sehe ich künftig bis zu
Ryanair-CEO Michael diesem Jahr kann es bis zu 50 hier die größte Fluglinie zu 15 Laudamotion-Flugzeuge
Millionen Euro Verlust geben. sein. Laudamotion bleibt auch stationiert. Wachstumschancen
O‘Leary erläutert im Die werden wir übernehmen. Airbus-Betreiber. Ich erwarte in Europa gibt es, da andere
Gespräch mit Aero-Inter- Aber wir müssen mit Laudamo- nun niedrigere Leasingraten für Fluggesellschaften reduzieren.
national-Mitarbeiter Kurt tion Volumen erzeugen, dieses gebrauchte Flugzeuge. Für die Etwa Norwegian, die Stütz-
Hofmann Details zur Jahr sechs Millionen Passagiere ersten neun von Lufthansa ge- punkte in Italien oder Spanien
totalen Übernahme der befördern. Das ist notwendig, leasten A320 zahlte Laudamoti- zusperrt. Wir müssen schnell
damit uns die Fluggäste ken- on monatlich 450 000 US-Dol- vorgehen, um diese Gelegen-
österreichischen Billigflug- nenlernen. Das haben wir auch lar pro Flugzeug! Aber nachdem heit zu nutzen, da die meisten
Tochter. Diese darf zudem mit unseren Ryanair-Stütz- es künftig mehr Jets am Markt Fluggesellschaften ihre Wachs-
noch ein weiteres Jahr lang punkten so gemacht. Ab 2020 gibt, werden die Mietpreise tumspläne reduzieren. Andere
Verluste schreiben sollte es dann Gewinne geben. für einen A320 sinken, sich im schrumpfen, wir wachsen.

12 www.aerointernational.de 4/2019
19,7
Prozent mehr Gewinn gegen-
über dem Vorjahr konnte der
Flughafen Wien im Bilanzjahr
2018 erwirtschaften. Das
Nettoergebnis beträgt 151,9
Millionen Euro.

GESEHEN Linienstart mit „Star Wars“-Jet RANDNOTIZEN


AUSTRIAN AIRLINES wird
ab 1. Mai bis zu 39-mal pro
Woche von Wien nach Paris,
nach Amsterdam 34-mal
wöchentlich und nach
Kopenhagen 31-mal fliegen.
„Wir sehen auf diesen Stre-
cken eine hohe Nachfrage
nach echtem Qualitätsange-
bot“, sagt CCO Andreas Otto.
Adria Airways wird wie-
der zwei CRJ900 samt
Besatzung für AUSTRIAN
AIRLINES einsetzen, damit
diese eine bessere operative
Stabilität für den Sommer
gewährleisten kann.
Rynair-Chef Michael
O´Leary kritisiert gegenüber
Aero International die hohen
Gebühren der FLUGHÄFEN
WIEN Für ihren Erstflug nach 17-jähriger Abstinenz ab dem Wiener Flughafen nach Tokio-Haneda am KLAGENFURT UND GRAZ.
17. Februar setzte die japanische ANA eine Boeing 787-9 in „R2D2“-Lackierung ein. Foto: Max Hrusa Er könne sich nur vor-
stellen, wieder dorthin zu
fliegen, wenn diese güns-
WIEN teil von rund einem Prozent am größen Passa- tiger werden sollten. Die
gierflugzeug. Etwa im Bereich Cabin Interiors, einstigen Flüge waren nicht
Hohe Erwartungen an die wo Komponenten für Gepäckablagefächer oder erfolgreich, sondern fuhren
Verluste ein, auch wenn
neue ANA-Strecke Verkleidungen der Frachtraumtüren produziert
wurden. Bei Aerostructures waren es Kompo- die Flugzeuge voll besetzt
Nach 17 Jahren kehrte die japanische Star- nenten des Vorflügels. Oder Faserverbundbau- waren.
Alliance-Partnerin ANA nach Wien zurück teile für das Rolls-Royce-Trent-900-Triebwerk. Mehr als 3,5 Millionen Pas-
und fliegt nun täglich mit 215-sitzigen Boeing Im vergangenen Geschäftsjahr hat FACC für die sagiere haben die Strecke
787-9 zu Tokios Stadtflughafen Haneda – im A380 rund drei Prozent des Gesamtumsatzes von Frankfurt nach SALZ-
Joint Venture mit Austrian Airlines. „Die neue von 750,7 Millionen Euro erzielt. 30 Mitarbeiter BURG bisher genutzt. Die
Strecke sieht sehr vielversprechend aus. Ich arbeiten aktuell an A380-Projekten. Verbindung ist eine wirt-
erwarte, dass sie im ersten Jahr profitabel ist“, schaftliche Lebensader der
sagte ANA-Senior-Vice-President und GM Lon- AUSTRIAN AIRLINES EuRegio Salzburg-Bayern.
don Akira Nakamura gegenüber Aero in Wien.
Neben dem starken touristischen Aufkommen Verbindungen aufgestockt El Al wird im Sommer bis
zu neun Flüge pro Woche ab

FOTO: PATRICK HUBER / AUSTRIAN WINGS, RYANAIR, MAX HRUSA


aus Japan soll der Umsteigeanteil in Wien rund 263 wöchentliche Verbindungen von Wien nach WIEN nach Tel Aviv durch-
60 bis 70 Prozent betragen. Von Vorteil sei es, Deutschland bietet Austrian Airlines diesen führen. Der Flugplan gilt
dass Austrian Teil des Joint Ventures zwischen Sommer an, 15 Flüge mehr als im Vorjahr. vom 31. März bis zum 26.
ANA und Lufthansa ist. Wenn man einen der Unter anderem geht‘s bis zu 39-mal die Woche Oktober.
wenigen verfügbaren Slots in Tokio-Haneda nach Hamburg, 56-mal nach Berlin-Tegel, 40-
Ab 18. Juni verbindet China
für die neue Strecke nach Wien verwende, sei mal nach Düsseldorf und bis zu 32-mal nach
Southern Airlines drei-
dies auch ein Zeichen der Zuversicht für deren Stuttgart.
mal die Woche WIEN mit
Erfolg, meint Nakamura.
Guangzhou und Urumqi.
Zum Einsatz kommen Boeing
FACC
787. Insgesamt sind nun fünf
A380-Produktionsstopp Destinationen in China von
Wien aus erreichbar. China
wirkt sich nur leicht aus Southern betreibt 820 Flug-
zeuge, täglich 3000 Flüge
Alle drei Divisionen des oberösterreichischen
zu 224 Destinationen in 40
Zulieferers für Flugzeugproduzenten FACC sind
Ländern und beförderte
von dem geplanten Produktionsende der A380
2018 mehr als 139 Millionen
betroffen, wenn auch in einem nicht allzu gro- Ab Sommer bietet die AUA jetzt 15 Flüge mehr
Passagiere.
ßen Ausmaß. Insgesamt hat FACC einen Bauan- von Wien nach Deutschland als im Vorjahr an

4/2019 www.aerointernational.de 13
NEWS
SCHWEIZ

Am Flughafen Bern-Belp wurden im vergangenen Jahr 17 Prozent weniger Fluggäste verzeichnet als noch 2017

BERN-BELP

„DESTINATIONEN MIT POTENZIAL“


Martin mehr Leute in Flugzeuge können wir zurzeit nicht sagen. leben mehr als 1,5 Millionen
Leibund- steigen? Gesichert für den kommenden Menschen. Zudem sind rund
gut ist LEIBUNDGUT: Die negative Sommer sind saisonale Linien- 4000 international tätige Unter-
zurzeit als Entwicklung, die Sie anspre- und Charterflüge zu fünf Desti- nehmen im Espace Mittelland
interims-
chen, ist auf das Grounding von nationen: nach Elba mit Zimex angesiedelt, die regelmäßig ins
mäßiger
Direktor des SkyWork Airlines zurückzufüh- Aviation, nach Jerez in Südspa- Ausland fliegen und daher von
Flughafens ren. Die Zahlen bis zur Einstel- nien, nach Olbia und Palma direkten Verbindungen ab und
Bern-Belp lung des Flugbetriebs zeigen ein mit Helvetic Airways und nach nach Bern profitieren können.
eingesetzt anderes Bild. Bis Ende August Menorca mit People’s.
2018 sind mehr als 132 000 Pas- Lässt sich der saisonale
sagiere ab dem Flughafen Bern Wäre ein Szenario wie bei Tourismusverkehr noch
Der Flughafen Bern-Belp geflogen, was einer Zunahme People’s und Altenrhein – ausbauen?
von 6,2 Prozent gegenüber dem also dass ein Flughafen einer Die Nachfrage ist steigend.
musste im vergangenen Vorjahr entspricht. Dies zeigt, lokalen Airline finanziellen Dementsprechend wollen wir
Jahr einen empfindlichen dass das Produkt Fliegen ab Rückhalt bietet – auch für uns zusammen mit den Anbie-
Rückgang der Passagier- Bern vom Kunden geschätzt Ihren Flughafen denkbar? tern auf diesen Bereich konzen-
zahlen hinnehmen. Im wird und eine Nachfrage vor- Denkbar ja, sinnvoll nein: trieren und ihn wenn möglich
Gespräch mit Aero-Inter- handen ist. Diese Erkenntnis ist Schuster bleib bei deinem ausbauen.
für uns und für die zukünftige Leisten.
national-Mitarbeiter Entwicklung des Flughafens im Sehen Sie auch Möglichkei-
Thomas Strässle nimmt Bereich der Linien- und Char- Welche Linien haben Ihrer ten, vermehrt auf die Busi-
der interimistische Airport- terflüge von Bedeutung und Meinung nach Potenzial? ness Aviation zu setzen?
direktor Martin Leibundgut motiviert, attraktive Flugange- Es gibt viele Destinationen, Ja, das werden wir auch, aber
Stellung bote zu evaluieren. die ab Bern über genügend nicht ausschließlich. Insbeson-
Potenzial verfügen. Dies dürfte dere in der Wintersaison sind
Gibt es überhaupt Airlines auch eine Frage des jeweiligen die Frequenzen sehr hoch. Wir
AERO: 17 Prozent weniger mit Interesse für Linienver- Geschäftsmodells der Flugge- haben kürzlich einen Teil des
Passagiere als im Jahr davor bindungen ab Bern? sellschaften und der jeweiligen Terminals an die Bedürfnisse
gab es 2018. Was tun Sie, Wir führen Gespräche mit po- Marktverhältnisse sein. Im Ein- und Wünsche der Business-Avi-
damit im Belpmoos wieder tenziellen Flugpartnern, mehr zugsgebiet des Flughafens Bern ation-Kundschaft angepasst.

14 www.aerointernational.de 4/2019
11579
Patienten hat die Schweize-
rische Rettungsflugwacht
Rega 2018 befördert. Das sind
7,3 Prozent mehr als im Jahr
zuvor und entspricht ungefähr
32 Personen pro Tag.

RANDNOTIZEN
Ab Juni wird Kenya Airways
viermal pro Woche GENF mit
Nairobi verbinden. Die dabei
eingesetzte Boeing 787-8
wird jeweils einen Zwischen-
stopp in Rom einlegen.
Die SCHWEIZERISCHE RET-
TUNGSFLUGWACHT REGA
hat im vergangenen Jahr
17 124 Einsätze geflogen
– 7,3 Prozent mehr als in
der Vergleichsperiode des
Vorjahrs.
Laut eigenen Angaben hat
die REGA Mitte Februar
den weltweit längsten Flug
mit einer Intensivpatientin,
die an eine Herz-Lungen-
Maschine angeschlossen
war, durchgeführt. Die Reise
führte von London nach Ka-
ohsiung im Süden Taiwans
und dauerte 14,5 Stunden.
Eine CS300 (A220) der Swiss-Flotte trägt eine Winzerfest-Sonderbemalung Foto: Bastiaan Hart/AvStock Dabei legte der neue Ambu-
lanzjet des Typs Challenger
SWISS
650 in Pakistan einen Zwi-
MEHR STRECKEN AB DEM GENFER AIRPORT schenstopp ein. Der gesamte
Einsatz von Spital zu Spital
dauerte rund 20 Stunden.

S
wiss erweitert ihr Streckennetz ab Genf um 26. Oktober (samstags) gibt es außerdem einen
drei zusätzliche Destinationen. Während des wöchentlichen Flug von der Rhonestadt nach SR TECHNICS hat an ihrem
gesamten Sommerflugplans von Ende März Larnaka. Damit steigt die Zahl der von Swiss ab Standort in Birmingham eine
bis 26. Oktober fliegt die Airline fünfmal täglich Genf angebotenen Ziele auf 45. Bis Juni wird die neue Line-Maintenance-
nach München und achtmal pro Tag nach Frank- Swiss-Flotte in Genf auf zehn Flugzeuge anwach- Station eröffnet.
furt. Die Flüge in die bayerische Hauptstadt wer- sen (drei CS100, sieben CS300). Eine CS300 trägt Aufgrund der Umstellung
den in Eigenregie durchgeführt, nach Frankfurt aus Anlass des Fête des Vignerons (Winzerfest), der An- und Abflugrouten
kommen auf vier der acht Verbindungen Flugzeu- das vom 18. Juli bis 11. August in Vevey veran- auf zeitgemäßere satelliten-
ge der Lufthansa zum Einsatz. Vom 3. Juli bis 28. staltet wird, einen Sonderanstrich des lokalen gestützte Navigationsver-
August (mittwochs) sowie vom 7. September bis Künstlers Mathias Forbach alias Fichtre. fahren wird das VOR-Funk-
feuer im schaffhausischen
Trasadingen, das von der
PEOPLE‘S AIR GROUP Februar zu starken Beeinträchtigungen des Flugsicherung Skyguide
Flugverkehrs. 25 Ankünfte und zwölf Abflüge
Positive Bilanz mussten annulliert werden. 3700 Passagiere
für An- und Abflüge auf den
FLUGHAFEN ZÜRICH betrie-
Die People’s Air Group kann auf ein erfolgrei- waren betroffen, davon 800 beim Abflug. Auch ben wird, schrittweise bis
ches Jahr 2018 zurückblicken. Rund 125 000 am 6. Februar kam es noch vereinzelt zu Ver- Februar 2020 stillgelegt. In
Fluggäste haben den Flughafen St. Gallen-Al- spätungen.
FOTO: FLUGHAFEN BERN-BELP, MATTIAS NUTT

einer ersten Phase werden


tenrhein benutzt – eine Steigerung von drei Pro- ab 28. März vier Flugrouten
zent gegenüber 2017. Ab allen Ausgangsflughä- GERMANIA FLUG AG für den Abflug ab Piste 32
fen beförderte People’s rund 130 000 Passagiere.
Auf der einzigen Linienverbindung Altenrhein Auswirkungen unklar und 34 nach Osten und Wes-
ten angepasst.
– Wien lag die Auslastung bei 74 Prozent – eine Während Verwaltungsrat Urs Pelizzoni betonte, Eurowings will im März mit
Steigerung von acht Prozent. 76 Prozent mehr seine Airline sei vom Konkurs der deutschen Flügen von ZÜRICH nach
Passagiere gab es im Sommercharter. Germania nicht betroffen, gab es Ausfälle und Palma de Mallorca begin-
Verspätungen bei der Schweizer Germania Flug nen. Damit tritt der deutsche
EUROAIRPORT AG. Das Schweizerische Bundesamt für Zivil- Billiganbieter in direkte
luftfahrt (BAZL) jedoch betonte, die Germania
Unerwarteter Streik Flug AG verfüge weiterhin über eine gültige
Konkurrenz zu den Lufthan-
sa-Group-Airlines Swiss und
Wegen eines Streiks der Fluglotsen am Basler Betriebsbewilligung. Germania hält an der Edelweiss Air.
EuroAirport kam es zwischen dem 5. und 6. Schweizer Flug AG 40 Prozent.

4/2019 www.aerointernational.de 15
AIRLINE PORTRÄT

AIR DOLOMITI

IM WACHSTUMSMODUS
Die italienische Lufthansa-Tochter wird ihre Flotte
verdoppeln und hat zum Start der Expansionsphase
eine leicht veränderte Lackierung eingeführt
Text Astrid Röben

16 www.aerointernational.de 4/2019
Die Embraer 195 mit dem
Kennzeichen I-ADJO wurde
Anfang Januar als erstes
Flugzeug der Flotte mit der
neuen Lackierung vorgestellt

4/2019 www.aerointernational.de 17
W
äre der berühmte Feldherr auf Krawall gebürstete Karthager heute in Doch bevor sich nun Historiker die Haa-
Hannibal nicht anno dun- einem bequemen Ledersessel an Bord einer re raufen: Der Vergleich hinkt, zugegeben.
nemals geboren, sondern in Embraer 195 der Air Dolomiti Platz. Könn- Zumindest ein wenig. Hannibal zog es sei-
der Neuzeit, hätte er wesent- te dabei in luftiger Höhe statt eisiger Kälte nerzeit von der Iberischen Halbinsel über
lich bequemer und schneller die Annehmlichkeiten italienischer Gau- die Wipfel, während die kleine, aber feine
die Alpen überqueren können als dereinst menfreuden genießen und wäre für seinen italienische Lufthansa-Tochter bevorzugt
im geschichtsträchtigen Herbst 218 v. Chr. Geschmack vermutlich viel zu schnell, aber deutsche Ziele mit Bella Italia verbindet.
während des Zweiten Punischen Krieges. sicher deutlich entspannter und somit auch Doch sind wir mal ehrlich: Der kurze Um-
Statt auf einem seiner Elefanten nähme der friedfertiger am Ziel seiner Träume: Italien. weg nach München hätte sich angesichts der
eingesparten Strapazen doch zweifellos ge-
lohnt.
520 Flüge führt Air Dolomiti Obwohl die Air Dolomiti trotz der 2003
derzeit wöchentlich durch
durch die Lufthansa erfolgten vollständi-
gen Übernahme ihre italienische Identität
bewahrt hat und weiterhin in Verona an-
sässig ist, nutzt sie in erster Linie das bayri-
sche Drehkreuz wie einen Bienenstock, von
dem aus sie den deutsch-italienischen Markt
befruchtet. Die Embraer 195 kommen und
gehen – bevorzugt aus beziehungsweise in
den nektarreichen, pardon, wirtschaftlich
potenten Norden des Stiefellandes. Und das
in enger Abstimmung mit dem Kranich,
denn der Feederverkehr ist quasi das Brot-
und Buttergeschäft des 1989 vom Eisen- und
Stahlkonzern Gruppo Leali in Triest aus der
Taufe gehobenen Unternehmens.
Deshalb ist die Fluggesellschaft, die für
ihr Produkt und ihren Service regelmäßig
Auszeichnungen einheimst, stark in das

18 www.aerointernational.de 4/2019
Die italienische Lufthansa-Tochter
ist am Flughafen München nach AIRLINE PORTRÄT
Anzahl der Flugbewegungen
die drittgrößte Fluggesellschaft

Air Dolomiti
beschäftigt
269 Kabinen-
Mitarbeiter

INTERVIEW
JÖRG EBERHART, CHIEF EXECUTIVE OFFICER (CEO) DER AIR DOLOMITI, IM GESPRÄCH MIT ASTRID RÖBEN

PREMIERE: STIPENDIEN FÜR ANGEHENDE PILOTEN


AERO: Air Wie schwierig ist es, Piloten zu natürlich. Air Italy nutzt als Nichtsdestotrotz: Wir beobach-
Dolomiti bekommen? Drehkreuz Mailand und baut ein ten aufmerksam, was passiert.
wird bis 2023 Es ist nicht so einfach. Selbst Feedernetzwerk auf. Wir arbei- Doch wir haben als Teil einer
die Flotte der italienische Arbeitsmarkt ten innerhalb des Lufthansa- starken Gruppe auch Möglich-
verdoppeln. ist momentan wie leergefegt. Konzerns für die Langstrecken keiten, um dagegenzuhalten.
Bleibt es bei Allerdings sind wir ein sehr ab München, Frankfurt, Zürich
Embraer? attraktiver Arbeitgeber, und und Wien. Deshalb betrachten München ist Ihr primärer Hub. FOTO: AIR DOLOMITI, DIETMAR PLATH (2), MARCO MINARI

JÖRG EBERHART: Man muss junge Piloten haben durchaus wir Air Italy schon als ernst- Wie wichtig ist der Bau der
abwarten, ob es eine reine Em- Interesse, in einen leistungs- zunehmenden Wettbewerber. geplanten dritten Bahn?
braer-Flotte sein wird. In die- starken Luftfahrtkonzern zu Allerdings ist es nicht leicht, im Der Flughafen braucht die dritte
sem Jahr wird der Konzern für wechseln. Wir werden in diesem Drehkreuzverkehr erfolgreich Bahn, um wachsen zu können.
das Segment, in dem wir unter- Jahr außerdem erstmals aus Mailand-Malpensa heraus Und da wir ebenfalls planen, in
wegs sind, eine Flottenentschei- Schulabgängern oder Universi- zu agieren, denn zumindest München zu wachsen, sind wir
dung anschieben, die für die ge- tätsabsolventen Stipendien für die Punkt-zu-Punkt fliegen- davon abhängig, dass die Infra-
samte Gruppe gilt. Eine Option eine fliegerische Ausbildung den Passagiere nutzen gerne struktur erweitert wird. Doch es
wäre, künftig mehr Airbusse zu anbieten. die Angebote von und nach ist eine politische Entscheidung.
nutzen. Eine andere Möglichkeit Mailand-Linate. Dieser wichtige Kommt die dritte Bahn nicht,
ist, die Embraer-E2-Generation Sorgen Sie sich ob der Expan- Teil des Passagiermixes dürfte muss man sich damit abfinden,
zu wählen oder die ehemals sionspläne der Qatar Airways Air Italy fehlen. Bei uns machen dass der Flughafen auf seinem
als CSeries bekannte A220, die mit deren Ableger Air Italy im die Punkt-zu-Punkt fliegenden heutigen Stand verharrt und
bereits bei unserer Konzern- Heimatmarkt Italien? Fluggäste etwa 30 Prozent aus. vielleicht gegenüber anderen
schwester Swiss fliegt. Es berührt unser Geschäft, 70 Prozent sind Umsteiger. Airports an Boden verliert.

4/2019 www.aerointernational.de 19
AIRLINE PORTRÄT

Florenz ist eines von neun


italienischen Zielen, die Air
Dolomiti ansteuert

klassische Lufthansa-Konzept integriert Im noch bis Ende März geltenden Win- dem sind die weiß-türkis lackierten Embra-
und Teil des Premium-Produktes. terflugplan stehen ab München zehn und er 195, von denen Air Dolomiti momentan
90 Prozent aller Flüge beginnen oder ab Frankfurt vier Ziele im eigenen bezie- 13 Exemplare betreibt, im Wetlease-Auf-
enden in einem Lufthansa-Drehkreuz. hungsweise Lufthansa-Flugplan. Außer- trag zusätzlich auch auf vielen weiteren eu-
ropäischen Flughäfen anzutreffen.
Die bayrische Landeshauptstadt ist und
ZIELE IM ÜBERBLICK bleibt jedoch Dreh- und Angelpunkt. Ak-
tuell gilt Air Dolomiti, berechnet nach
Air Dolomiti ist im Lini- speziell dem Norden etlicher Wetleaseverträge der Anzahl der Starts und Landungen pro
enflugverkehr zwischen des Stiefellandes, stark ist die Airline europaweit Jahr, als die drittgrößte Fluggesellschaft
Deutschland und Italien, vertreten. Doch dank anzutreffen. im Erdinger Moos – hinter Lufthansa und
Eurowings. 12 000 Flugbewegungen unter
eigener Flugnummer (EN) muss diesem
Carrier erst einmal jemand nachmachen.
Damit allein kommt Air Dolomiti bereits
Brüssel auf einen Marktanteil von drei Prozent.
Prag Doch dem noch nicht genug: Dazu ka-
Frankfurt
men 2018 mehr als 9000 Flüge im Auftrag
München
Linz
Budapest
des Mutterkonzerns. Macht summa sum-
Basel Zürich Cluj marum einen Marktanteil von 5,3 Prozent
Nantes in München, wo die Airline im Terminal
Mailand-
Malpensa Venedig 2 sogar einen eigenen, identitätsstiftenden
Lyon Verona Boardingbereich hat: das Spazio Italia. Eine
Turin riesige italienische Bar mit Abflugschaltern.
Toulouse Pisa Bologna
Rauchen ist allerdings auch dort nicht ge-
Nizza Florenz
stattet.

PROGNOSE: ZUVERSICHTLICH
Bari Erfolgreich ist Air Dolomiti mit diesem
Konzept allemal. Insbesondere das abge-
laufene Geschäftsjahr 2018 war laut CEO
Jörg Eberhart „ein sehr positives. Die
Catania Nachfrage funktioniert weiterhin, ist ins-
besondere im italienischen Markt intakt“.
Air Dolomiti habe ihre Kapazitäten 2018

20 www.aerointernational.de 4/2019
In den Embraer
195 der Air Dolomiti
ist Platz für 120 Zeitungen oder Fluginformationen können
Passagiere sich Air-Dolomiti-Fluggäste auf ihre eigenen
Endgeräte laden

ein wenig aufgestockt – „von ursprünglich nötigte Personal. „Für die erste Tranche tyLine mit 90-Sitzern geflogen werden, die
zehn auf zwölf Flugzeuge. Und diese Kapa- von fünf zusätzlichen Embraer brauchen sich aber so gut entwickelt haben, dass wir
zitätserweiterung konnten wir auch abset- wir zunächst einmal zwölf Piloten pro sie mit unseren 120-Sitzern übernehmen
zen“, so der Airlinechef mit Stolz. Insge- Flugzeug – also 60 Flugzeugführer. Dazu könnten.“
samt hat das Unternehmen 2018 rund 2,33 kommen etwa 30 bis 35 Techniker, rund Die Sorge, dass der Name seines Unter-
Millionen Passagiere befördert – 330 000 90 Flugbegleiter und zwischen 15 bis 20 nehmens aufgrund der extrem engen Ver-
mehr als noch 2017. Mitarbeiter in administrativen und kom- flechtungen mit den Schwesterairlines über
Und die Prognosen sind ebenfalls posi- merziellen Bereichen“, zählt Eberhart auf kurz oder lang in der Kranich-Marke aufge-
tiv: „Wenn der Markt weiterhin hält, man- und gesteht, dass es operativ durchaus eine hen wird, hat Eberhart nicht: „In dem Ge-
che Experten nehmen ja bereits Anzeichen Herausforderung sein dürfte, diese „Viel- schäft, das wir erfolgreich betreiben, haben
für eine leichte Abschwächung wahr, dann zahl an neuen Mitarbeitern in relativ kur- wir einen guten Namen, stellen eine starke
sollten wir im aktuellen Bilanzjahr 2,5 Mil- zer Zeit ins Unternehmen zu integrieren“. Marke dar. Vor allem in Italien. Etwa 50
lionen Passagiere erreichen können“, blickt Ebenso gelte es, die kommerziellen Systeme Prozent unserer Passagiere sind Italiener,
Eberhart voraus. Sein Unternehmen sei für jene Verbindungen, die Air Dolomiti zumeist Geschäftsreisende. Die wollen ein
schließlich im Wachstumsmodus. „Wir wer- auf eigenes Risiko betreibt, zu integrieren. italienisches Produkt und eine italienische
den unsere Flotte in den kommenden zwei An Arbeit mangele es also nicht ... Identität der Fluggesellschaft spüren.“ Wa-
Jahren auf 17 Embraer 195 aufstocken.“ Das Ein Teil der auf der Flottenexpansion rum also sollte der Kranich etwas ändern,
ist Fakt. „Für neun weitere Embraer 190 und beruhenden zusätzlichen Kapazitäten soll was Basis des Erfolges ist?
195 gibt es bereits eine Richtungsentschei- dazu dienen, bestehende Italien-Verbin- FOTOS: AIR DOLOMITI, ASTRID RÖBEN, DIETMAR PLATH
dung, allerdings noch kein definitives Okay; dungen auszubauen und mehr Frequen-
diese sollen bis Ende 2023, spätestens An- zen anzubieten. „Darüber hinaus gibt es DIE FAKTEN
fang 2024 bei uns eintreffen.“ Damit hätte zwischen Deutschland und Italien aber
sich die heutige Flotte mehr als verdoppelt. noch einige andere potenziell interessan- GRÜNDUNG 1989
Allerdings: Ob die Neuzugänge ebenfalls te Verbindungen – Strecken nach Perugia
SITZ Verona
Embraer sind oder vielleicht doch andere beispielsweise oder zusätzliche Flüge nach
Flugzeugtypen, verantwortet letztlich die Sizilien. Auch in Apulien sehe ich noch IATA-/ICAO-KÜRZEL EN/DLA
Lufthansa, die eine flottenstrategische Ent- Möglichkeiten, ebenso in Kalabrien. Sardi- MITARBEITER 622
scheidung in absehbarer Zeit treffen werde, nien ist für uns ebenfalls attraktiv“, verrät PASSAGIERE 2018 2,33 Mio.
so Eberhart. der Airline-Chef.
Limitiert ist die Wachstumsgeschwin- Und nicht nur das: „Außerdem möch- LADEFAKTOR 70,4 %
digkeit der Air Dolomiti auf zwei bis drei ten wir ab München zu Zielen wachsen, ZIELE 21
neue Flugzeuge pro Jahr – unter anderem die geeignet für den Einsatz der Embraer FLOTTE
in Abhängigkeit von der Einrichtung wei- sind und nicht zwingend in Italien liegen.
terer technischer Standorte und des Fort- Da gibt es eine Reihe von Strecken, die EMBRAER 195 13
gangs des Trainings für das zusätzlich be- heute beispielsweise von der Lufthansa Ci-

4/2019 www.aerointernational.de 21
AIRLINE

Der Chef-Butler des Savoy Hotels, Sean Davoren (l.), gratuliert zum Ausbildungsabschluss

DER FLIEGENDE BUTLER


Gelernt hat Michael Borsch eigentlich den Beruf des Hotelfachmanns. Ganz von der Pike auf.
Heute arbeitet der Food- und Beverage-Manager in der Luft und jettet von einer Metropole
der Welt zur nächsten: Als einziger deutscher Butler an Bord des Airbus A380 betreut er Gäste
in „The Residence“, der exklusiven Luxusklasse von Etihad Airways

S
eine Heimat ist die Welt, seine de geworden. In den zehn A380-Maschinen machten Knödeln und Rotkohl – kein Pro-
Sehnsucht ist die Ferne – und sein der Fluggesellschaft findet sich vorne links blem. 41 Butler versehen bei Etihad diesen
Arbeitsplatz sind fliegende Apart- jeweils eine Suite mit drei Zimmern, in der Dienst, Michael Borsch ist einer von ihnen
ments, die täglich um den Globus über den Wolken bis zu zwei gemeinsam rei- – und der einzige aus Deutschland.
kreisen: Michael Borsch kümmert sende Gäste den Flug mit jedem nur erdenk-
sich darum, dass es seinen Gästen an nichts lichen Service verbringen können. TROCKENE HITZE AM GOLF
fehlt. Als deren persönlicher Butler arbeitet Es gibt ein Wohnzimmer mit Zweierso- Es ist bereits heiß in diesem Frühling in Abu
er an Bord der A380 der Golf-Airline Etihad fa und Esstisch sowie 32-Zoll-Flatscreen- Dhabi. Eine trockene Hitze; die Sonnen-
– und zwar in deren einmaliger Luxusklasse TV, dazu ein Schlafzimmer mit zwei Meter strahlen, die draußen vor dem Schulungs-
namens „The Residence“. langem Doppelbett und 27-Zoll-Fernseher, zentrum auf flimmernde Landschaften tref-
Von Abu Dhabi aus bedient Etihad mit außerdem ein privates Bad mit Dusche. Im fen, haben deutlich an Kraft gewonnen. Der
dem größten Passagierflugzeug der Welt eleganten, luxuriösen Erscheinungsbild do- glutheiße Sommer steht in den Emiraten am
London, Paris, New York, Sydney und vom minieren sandfarbene, braune und beige Persischen Golf vor der Tür, mit Spitzenwer-
1. Juli an auch Seoul. In dem Riesenvogel ist Töne, die an die Farben der Wüste erinnern. ten von bis zu 45 Grad im Schatten. Leise
Platz. Viel Platz sogar. Warum diesen also Abgerundet wird der Komfort von einem rauschend erzählt die Klimaanlage ihre mo-
nicht für zahlungskräftige Kunden nutzen persönlichen Chefkoch, der an Bord die notone Geschichte. Im Konferenz-Raum des
FOTOS: HARRY PAGE, ETIHAD (3)

und dort eigens kleine Apartments einbau- Lieblingsspeisen der Gäste frisch zubereitet Etihad Training Centers in Abu Dhabi sitzt
en, in denen die Gäste mit perfektem Rund- – und eben von einem Butler, der sich nur Michel Borsch in seiner Butler-Uniform.
um-Service verwöhnt werden? Etihad baute um die Bewohner der Residence kümmert. Der Berliner ist gerade gestern aus New
seinen Passagieren eine Art Wunderland Das beginnt damit, dass sich der Butler York zurückgekommen. Jetzt stehen drei
auf 10 000 Metern Höhe, in dem den Gästen und ein Concierge-Team rund eine Woche Tage Erholung am Boden an, dann geht es
wirklich jeder Wunsch von den Augen ab- vorher bei den Passagieren melden und die weiter nach Sydney, ein Zwölf-Stunden-
gelesen wird. Gourmet-Wünsche für den Flug recherchie- Flug. Alltag für den fliegenden Butler. Mi-
Mittlerweile ist die luxuriöseste aller ren, um danach einzukaufen. Rheinischer chael liebt die Metropole in Australien und
Klassen in einem Linienflugzeug zur Legen- Sauerbraten aus Wagyu-Beef mit hausge- ihre Wahrzeichen wie die Oper und die Har-

22 www.aerointernational.de 4/2019
Michael Borsch Alles soll perfekt
kümmert sich mit sein: Der Arbeits-
Leidenschaft um platz in luftiger
seine Gäste im Höhe stellt den But-
Wohnzimmer von ler vor besondere
The Residence Herausforderungen

Herzlich Willkom-
men! Zusätzlich zum
Wohnbereich hat die
Suite ein Schlafzim-
mer und ein Bad

4/2019 www.aerointernational.de 23
AIRLINE Etihad Airways
betreibt zehn A380.
Die Residence ist im
Oberdeck vorn links
eingebaut

Ganz privat: Bis zu Süße Träume:


zwei Gäste finden in das Doppelbett im
The Residence Platz Schlafzimmer

bour Bridge. Am Morgen nach dem Dienst Bei der Präsentation in Abu Dhabi vor dem nicht weniger legendären „Head But-
auf der Langstrecke geht er dort erst einmal vier Jahren fielen dann selbst die Mitbewer- ler“ Sean Davoren, dem Chef der Butler dort,
joggen. ber aus unmittelbarer Nachbarschaft aus vier Wochen in allen Aspekten der Dienst-
Zufällig sah er vor einigen Jahren eine allen Wolken: die ebenfalls für ihren Luxus leistung am Gast trainiert wurde.
Zeitungsanzeige, in der Etihad Airways an Bord bekannten Gesellschaften Qatar „Während der ersten beiden Wochen wur-
nach Bewerbern für einen First-Class-Ser- Airways und Emirates. Ein solches Produkt den wir an der ‚Savoy Butler School‘ an der
FOTOS: ETIHAD (2), AIRBUS, HARRY PAGE

vice an Bord suchte. Einstellungsvoraus- hatte es bislang auf Linienflügen nicht gege- University of West London geschult. Das war
setzung: eine abgeschlossene Ausbildung ben; es ist bis heute konkurrenzlos. ein hochkonzentriertes Intensivprogramm“,
als Food- & Beverage-Manager. „Ich habe erinnert sich Borsch. Er kam damals zum
sofort gewusst: Das ist es!“, erinnert sich Mi- AUSBILDUNG IM SAVOY HOTEL ersten Mal in Kontakt mit den besten Maß-
chael Borsch. Auf eigene Kosten flog er mit Michael Borsch stand bei dieser Präsentati- schneidern, Schuhmachern und Winzern in
dem nächsten Flugzeug in die Hauptstadt on erst am Anfang seiner Ausbildung zum London, die auch den englischen Königshof
der Vereinigten Arabischen Emirate, um Butler. Ausbildung? „Ganz richtig, so ein- beliefern und genau wussten, wie auf die ex-
sich dort im Trainingszentrum vorzustellen. fach wird man bei Etihad nicht Butler. Die klusiven Bedürfnisse und Wünsche beson-
Einige Auswahlrunden später hatte der Airline hat sich dazu als Schule eines der derer Gäste einzugehen ist.
36-Jährige den Job. Allerdings war damals besten Hotels der Welt ausgesucht“, erklärt In der dritten Woche stand dann ein
das Projekt „The Residence“ noch eine streng Borsch. Damit ist das legendäre Savoy Ho- Praktikum im Savoy Hotel selbst an, wo er
geheime Idee der Geschäftsleitung. tel in London gemeint, wo der Deutsche bei und seine Kollegen auch in der Ausbildung

24 www.aerointernational.de 4/2019
Mit Butler-Kollegen
und -Kolleginnen
lernte Michael
Borsch (3. v. r.)
die Feinheiten
des Butler-Berufs
im Londoner
Savoy Hotel

direkt am Gast als Butler arbeiteten und je- dort das Gelernte perfektioniert, sodass wir erzählt er – und das gilt auch für seine flie-
den kleinen Trick selbst ausprobieren konn- dem Gast ein einzigartiges Service-Erlebnis genden Kollegen.
ten. Das geschah immer unter den strengen bieten“, sagt Borsch. Das beginnt übrigens Der Job im Flugzeug macht Borsch glück-
Augen von Chef-Butler Sean Davoren: „Der schon weit vor dem Flug, wenn der Butler lich und zudem auch jedes Mal ein bisschen
Mann ist nicht nur Butler mit Herzblut. Das seinen Gast in der Lounge am Flughafen stolz, wenn er seine Suite samt ihrem Ser-
ist sein Leben“. begrüßt. vice wieder neuen Gästen präsentieren darf.
Der letzte Schulungsabschnitt fand dann Abgehoben ist Michael Borsch dennoch
im Etihad-Trainingszentrum in Abu Dhabi DISKRETION IST EHRENSACHE nicht: Beim Heimaturlaub in Bad Dürkheim
statt. Dort stehen detailgetreue Nachbau- Meist sind unbekannte Superreiche beim freut er sich immer riesig über das Gulasch
ten der Kabinen aller Flugzeuge der Air- Butler zu Gast – aber immer wieder auch seiner Mutter mit hausgemachten Knödeln.
line. Für die A380 sind alle vier Klassen an Promis. Sie nutzen die Suiten ungestört als Falls Sie den sympathischen Deutschen ein-
Bord nachgebaut, von der Economy über Reise-Appartements für Langstreckenflüge. mal kennenlernen wollen: Gäste von „The
Business und First Class bis zur Residence. Welcher womöglich bekannte Manager oder Residence“ dürfen sich ihren persönlichen
So kann der Service an Bord am Boden si- Megastar da schon an Bord war, darüber Butler aus der Mannschaft von Etihad vor
muliert werden. „Das war mit Sicherheit der möchte Michael Bosch nicht reden. Diskre- dem Flug selbst auswählen.
wichtigste Teil der Ausbildung. Wir haben tion ist eines der ersten Gebote eines Butlers, Thomas Starost

ATPL ATPL + ATPL


AB INITIO STUDIUM MODULAR

rwl-flight.de
4/2019 www.aerointernational.de 25
Kapitänin Rena Achten (links) sowie
ihre Pilotenkollegen Caroline Schipke
und Tim Faltz im Cockpit einer A380

DEN KOPF IN DER LUFT,


DIE FÜSSE AM BODEN
PILOTINNEN IM PORTRÄT den zuvor getrunken hat. „Mein Doping für
die Landung“, so die gebürtige Norddeutsche
Rena Achten ist seit 2016 Kapitänin auf dem Flaggschiff mit einem augenzwinkernden Lächeln.
der Lufthansa – der A380 Als Rena Achten 1963 im niedersächsi-
schen Diepholz geboren wird, ist es für ihren
heutigen Arbeitgeber noch undenkbar, eine

A
nflug auf Singapur bei relativ hat Senior First Officer Caroline Schipke Frau ans Ruder zu lassen. Bis in die frühen
schlechter Wetterprognose. Heute Platz auf dem Jumpseat genommen und so- 1980er-Jahre hinein weigert sich die Ver-
wird die Chefin selbst landen: Rena wohl die Wetterkartengrafik auf dem Bild- kehrfliegerschule beharrlich, Flugschülerin-
Achten, A380-Kapitänin der Luft- schirm als auch die realen Wolkenformatio- nen aufzunehmen. Erst die Klage einer Inte-
hansa. Schon einmal seit dem Start nen voraus im Blick. Gemeinsam gehen die ressentin führt zum Einlenken und 1986 zur
in Frankfurt ist die D-AIMM, die den Na- drei die Daten für die Landung durch. Mit Aufnahme zweier Kadettinnen. Die Medien
men „Delhi“ trägt, mitsamt der Passagiere 355 Tonnen Gewicht, am Start vor elfeinhalb überschlagen sich, und auch Rena Achten, zu
ordentlich durchgerüttelt worden, jetzt sor- Stunden waren es noch 508 Tonnen, erwartet jenem Zeitpunkt seit zwei Jahren Flugbeglei-
gen abermals Turbulenzen für schwappende die Kapitänin ein sportliches Aufsetzen des terin bei Condor, verfolgt die Entwicklung
Kaffeebecher und Achterbahngefühle in der förmlich zum Leichtgewicht mutierten Air- im Konzern mit größtem Interesse, eröffnet
Magengegend. busses. „Auch bei der A380 gilt das Motto: sie ihr doch bisher ungeahnte Perspektiven.
„Vielleicht werden wir ein bisschen krei- je schwerer das Flugzeug, desto sanfter die Trotz bestandenem Abitur ahnt die in
sen müssen“, hatte die Flugzeugführerin Landung.“ Doch das hier ist kein Wunsch- einem 400-Seelen-Dorf an der niederlän-
noch zwei Stunden vor der geplanten Lan- konzert! „Flaps full“, kündigt die 55-Jährige dischen Grenze aufgewachsene junge Frau
dung geschätzt, doch tatsächlich erweist nach Rücksprache mit ihrem Team an und noch nicht, welchen Weg sie einmal beruf-
sich die Situation über dem südostasiati- lässt die „Mike Mike“ Minuten später ge- lich einschlagen wird. Alles, was die 19-Jäh-
schen Stadtstaat mittlerweile wieder etwas schmeidig auf der Landebahn aufsetzen. rige weiß, ist, dass sie mit Menschen, Technik
entspannter. Die Gewitter haben sich ver- Mühelos sah es aus, durchaus spielerisch. und Fremdsprachen zu tun haben möchte.
zogen, sind ein wenig weiter nach Westen Die Konzentration, mit der zu Werke gegan- „Mehr aus Verlegenheit habe ich deshalb zu-
gewandert, nichtsdestotrotz beschäftigen gen wurde, hat man der gänzlich unaufgeregt nächst einmal ein Sprachenstudium in Köln
die Ausläufer das eingespielte Cockpit-Team wirkenden, vielmehr in sich selbst zu ruhen begonnen.“ Englisch und Spanisch.
nach wie vor. scheinenden Rena Achten nicht angemerkt. Bereits nach drei Semestern erscheint ihr
Während der vorne rechts sitzende Kopi- Trotz, vielleicht aber auch wegen des anre- jedoch eine Neuorientierung sinnvoll. Sie
lot Tim Faltz den Funkverkehr übernimmt, genden Matcha-Tees, den sie ein, zwei Stun- bewirbt sich bei zwei Unternehmen als Flug-

26 www.aerointernational.de 4/2019
AIRLINE

begleiterin. Um Zeit fürs Nachdenken zu ge- Tag. „Frühmorgens, im Winter, sind wir in Ferientochter Condor, denn die Boeing 757
winnen. Beide Airlines möchten sie einstel- Teams dick verpackt aufgrund der Kälte in und 767 werden sowohl innerhalb Europas,
len, und weil ihr Condor eine Stationierung die Flugzeuge eingestiegen, Mittags drückte aber eben auch zu exotischeren Destinatio-
in ihrer neuen Heimat Düsseldorf anbietet, dann bereits die Hitze, und die ewige Ther- nen eingesetzt.
unterschreibt Rena Achten den vom Ferien- mik sorgte überdies für fahle Gesichter bei Vielleicht wäre sie heute noch dort, denn
flieger vorgelegten Arbeitsvertrag. „Ich bin denjenigen, die hinten sitzen und ihr Air- „ich habe die Zeit bei Condor sehr genossen“.
von Natur aus neugierig, immer vom Wunsch work entweder noch vor sich oder bereits Die schwierige Marktsituation zu Beginn des
beseelt, etwas Neues zu erkunden und zu ent- hinter sich haben.“ Abends spürt sie, was sie neuen Jahrtausends hingegen führt zu einer
decken, aber eben auch sehr bodenständig“, tagsüber geleistet hat. partiellen Abspaltung der Condor vom Kra-
begründet sie heute ihre damalige Wahl. Zurück in Bremen, setzt Rena Achten die nich. Das Sanierungsprogramm des neuen
Sie braucht trotz aller Träumerei von fernen Ausbildung, insbesondere das Instrumen- Teilhabers Thomas Cook fordert, vorüberge-
Ländern, fremden Kulturen für ihre innere tenflug-Training, auf Piper PA-42 Cheyenne hend rund zwei Dutzend Kapitäne von der
Balance den regelmäßigen direkten, erden- fort und schließt sie mit der Musterberechti- Lohnliste zu streichen. Rena Achten meldet
den Kontakt zu Familie und Freunden. „Mit gung für Boeing 737 ab, auf der sie 1990 als sich freiwillig, kehrt zurück ins zugegebe-
dem Kopf in der Luft und den Füßen am Bo- Zweiter Offizier in den Liniendienst startet. nermaßen warme Lufthansa-Nest und lenkt
den.“ Diese Charakterisierung trifft es ihrer Flugstunde um Flugstunde gilt es für die fortan A320 verantwortlich quer durch Eu-
Meinung nach am besten. Insofern passen frischgebackene Pilotin auf den Arbeits- ropa.
Condor und Rena Achten ideal zusammen. bienen zu sammeln. Schnell wird sie Erster Ein Airbus für die Hosenbodenfliegerin!
Zumindest zeitweise. Offizier auf der Boeing 737, wechselt dann Die Kapitänin lacht: „Meine Ressentiments
Denn am Ziel sieht sich die junge Frau allerdings 1994 in derselben Position auf die gegen das technologisch hochgerüstete Flug-
noch lange nicht. Sie mag ihren Beruf, doch inzwischen in die Lufthansa-Flotte integ- zeug hatte ich längst abgelegt.“ Und ihre an-
es reizt sie, was vorne im Cockpit passiert. Sie rierte A320-Familie. „Auch, um besser beur- fängliche Skepsis der A380 gegenüber muss
beobachtet, wann immer es möglich ist, stellt teilen zu können, ob ich irgendwann lieber schnell der Neugier weichen: „Niemals woll-
Fragen. Und als ein Flugkapitän Rena Ach- auf einem Airbus- oder Boeing-Muster auf te ich ein Flugzeug, ein solches Dickschiff,
ten im Anschluss an eine Diskussion über die die Langstrecke wechseln möchte.“ Denn das fliegen, das nur zu einer überschaubar klei-
Relativitätstheorie fragt, warum sie sich nicht ist der natürliche Verlauf einer Fliegerkarrie- nen Anzahl an Zielen auf diesem Globus ein-
für die neuerdings bei Lufthansa auch Frauen re beim Kranich. gesetzt wird.“ Doch inzwischen reizt sie die
offen stehende Pilotenausbildung bewerbe, Rena Achten – in jenen Jahren jedoch eine hochmoderne Technologie.
hält sie das zunächst für einen Scherz. Doch Pilotin, die beim Fliegen fühlen möchte, Seit 2016 ist das übersichtlich, großzü-
die Initialzündung ist erfolgt. die ein taktiles Feedback schätzt – entschei- gig und praktisch aufgebaute Cockpit der
det sich schließlich für die Boeing 747-400. A380 ihr Arbeitsplatz. Der Luftfahrt-Olymp
EINE FRAU UNTER MÄNNERN 1997 nimmt sie erstmals auf einem rechten scheint erklommen. Die Behauptung, Rena
1988 ist also das Jahr, in dem Lufthansa die Sitz im Jumbo Platz, steigt vom First zum Achten wäre somit am Ziel ihrer Träume
ersten ausgebildeten Pilotinnen in den Lini- Senior First Officer auf, und fängt an, auch angelangt, relativiert die Kapitänin jedoch
endienst schickt und Rena Achten nahtlos Asien und Südamerika zu erkunden, lernt schnell: „Als Kind und als Jugendliche habe
von Condor zur konzerneigenen Verkehrs- Hongkongs legendären Flughafen Kai Tak ich nicht davon geträumt, Pilotin zu werden,
fliegerschule nach Bremen wechselt. Als ein- ebenso kennen wie so manche Destination- weil das in jenen Tagen für eine Frau fast un-
zige Frau des Lehrganges unter lauter jungen en in Indien. Der Globus hat keine Grenzen möglich war.“ Dennoch ist es ein Traumbe-
Männern, geschult von einem durchweg mehr. Als die Qualifizierung zur Kapitänin ruf für sie, denn: „Es gibt unheimlich viele
männlichen Personal, startet sie in ihre zwei- ansteht, die üblicherweise zunächst im Kurz- Fähigkeiten und Fertigkeiten, die ich als Pi-
einhalbjährige Ausbildung zur Verkehrsflug- streckenbereich erfolgen würde, zieht es sie lotin einbringen darf.“
zeugführerin. Doch damit kann die 25-Jäh- sogar wieder zurück zur konzerneigenen Astrid Röben
rige, die mit drei Brüdern aufgewachsen und
keineswegs auf den Mund gefallen ist, umge- Lufthansa hat die meisten ihrer insgesamt
hen. Noch haben sich schließlich nicht alle 14 A380 in Frankfurt stationiert
Beteiligten an eine Frau im Kurs gewöhnt.
Die Unsicherheit im Umgang mit ihr ist zu
Beginn spürbar. „Manche Witze wurden an-
fangs eben nicht gerissen, wenn ich im Raum
war.“ Andererseits wird sie von ihren durch-
weg jüngeren Mitschülern ob ihrer vermeint-
lichen Lebens- und tatsächlich vorhande-
nen Branchenerfahrung als Flugbegleiterin
schnell zur Kurssprecherin gewählt.
Die praktische Ausbildung erfolgt un-
ter anderem in Goodyear nahe Phoenix im
US-Bundesstaat Arizona, wo die Mittzwan-
zigerin eine intensive Zeit verlebt. Geschult
FOTOS: DIETMAR PLATH, AIRBUS

wird sie auf einmotorigen Beech Bonanza


und später auf zweimotorigen Beech Baron.
Die Flugschülerin lernt das Fliegen von der
Pike auf, wird bereits nach wenigen Stun-
den solo in die Luft entlassen. Denkt dabei
noch: „Hoppla, das ist aber ein bisschen
früh, oder?“ Doch die Ausbilder wissen, was
sie tun – mehr noch: Sie fördern ihre Schü-
ler nicht nur, sie fordern sie auch, Tag für

4/2019 www.aerointernational.de 27
NEWS
AIRLINE

Mitte Februar hob die erste A380, die die ANA betreiben wird, in Hamburg-Finkenwerder zum „Cabin First Flight“ ab Foto: Dietmar Plath

ANA

KURZ VOR DER AUSLIEFERUNG


Q
antas hat Bestellungen für die ANA. Der japanische Aktuell fliegt die A380 mit Komfort, das auf den Lang-
storniert, Emirates ihren Star-Alliance-Partner erhält der Herstellerseriennummer strecken sicherlich Abnehmer
Bedarf ebenfalls herunter- voraussichtlich Ende März seine MSN 262 noch mit dem finden wird.
geschraubt, und Air France will erste von insgesamt drei zur französischen Kennzeichen
bestehende Leases nicht mehr Auslieferung anstehenden A380 F-WWSH – so geschehen KABINE LERNT FLIEGEN
verlängern: Am 14. Februar und wird sie am 24. Mai auf der bei der Überführung Mitte Lackiert und mittlerweile auch
musste Airbus das Produktions- Verbindung von Tokio-Narita September von Toulouse nach fertig ausgestattet hob die blaue,
Aus der A380 mangels Nachfra- nach Honolulu auf Hawaii in Hamburg-Finkenwerder, wo zur Auslieferung anstehende
ge verkünden. 2021 ist Schluss den Liniendienst stellen. unter anderem die Kabine A380 Mitte Februar in Finken-
(siehe auch Seite 44). Es wird übrigens der erste eingebaut und der Lack aufge- werder zum sogenannten „Ca-
Der Riesenairbus wird zum Riesenairbus sein, der im Land tragen wurde. Für die „Flying bin First Flight“ ab. Etwa fünf
Auslaufmodell. Allerdings nicht des Lächelns registriert ist. Honu“-Flotte hat sich ANA von Stunden dauerten die umfas-
der hawaiianischen grünen senden Tests aller eingebauten
Meeresschildkröte inspirieren Systeme. Die Auslieferung der
lassen. Alle drei A380 werden künftigen JA381A wird dann
dieses Motiv tragen – wenn- allerdings im französischen
gleich in unterschiedlichen Toulouse erfolgen.
Farben. Eingesetzt werden sie Die zweite, smaragdgrüne
auf der Hawaii-Verbindung. ANA-A380 soll am 1. Juli fol-
Die Kabine ist aufgeteilt in gen. Mit ihr kann die Tokio-
First Class, Business Class, Pre- Honolulu-Verbindung dann von
mium Economy und Economy. drei wöchentlichen Abflügen
Neu ist in letzterer Reiseklasse auf zehn aufgestockt werden.
Die drei A380 das Produkt „ANA COUCHii“. Von der dritten A380 ist bislang
der ANA werden
dasselbe Schild-
Hier können Familien oder lediglich bekannt, dass sie
krötenmotiv tra- Paare gegen Aufpreis aus drei orange lackiert sein wird – eine
gen, allerdings oder vier Sitzen mittels Anhe- Hommage an die Sonnenunter-
in unterschiedli- ben der Beinablagen ein Bett gänge auf Hawaii.
chen Farben entstehen lassen. Ein Plus an Astrid Röben

28 www.aerointernational.de 4/2019
Air France hat die erste A330 mit
neuen Business-, Premium-Eco-
nomy- und Economy-Kabinen aus-
gestattet. Bis 2020 wird das neue
Interieur in allen 15 Flugzeugen
dieses Typs verfügbar sein.

KOREAN AIR QANTAS


RANDNOTIZEN
Großes Jubiläum Einstieg bei Alliance AIR ASTANA hat 2018 einen
Zur Feier ihres 50. Geburtstages hat sich Die Qantas-Gruppe hat für umgerechnet Nettogewinn in Höhe von 5,3
Korean Air etwas einfallen lassen. Die Airline knapp 60 Millionen Australische Dollar einen Millionen US-Dollar erwirt-
wird in diesem Jahr zehn Flugzeuge – jeweils 19,9-prozentigen Anteil an der australischen schaftet (vor Audit). Der Um-
zwei A380, Boeing 787-9, Boeing 777-300ER, Alliance Airlines erworben. Langfristig strebt satz der Airline gegenüber
A220-300 sowie Boeing 737 MAX 8 – mit Qantas sogar die mehrheitliche Übernahme des dem Vorjahr stieg um zehn
einem besonderen Emblem und einem Slogan Unternehmens an, an dem bis vor kurzem unter Prozent auf 840,8 Millionen
versehen: Die Sonderlackierung zeigt eine „50“ anderem Austrian Airlines beteiligt war. Alli- US-Dollar.
mit einem Flugzeug sowie den Slogan „Beyond ance Airlines gilt als profitabel und fliegt bereits AIR BALTIC beauftragt die
50 Years of Excellence“. für Qantas auf regionalen Verbindungen sowie Investmentbank Greenhill,
für Minen-Unternehmen. um Finanzierungsoptionen
ONEWORLD
für die zukünftige Entwick-
AIR ZIMBABWE
Auf ins dritte Jahrzehnt lung der Airline zu prüfen.
Die am 1. Februar 1999 gegründete Luftfahrt- Jetzt im Angebot Zum Auftrag gehört auch die
Suche nach einem potenziel-
Allianz Oneworld feiert ihren 20. Geburtstag. Laut Regierungsbeschluss soll Air Zimbabwe len neuen Investor für die
American Airlines, British Airways, Cathay privatisiert werden, um das Haushaltsdefizit lettische Airline.
Pacific, Qantas sowie Canadian Airlines Inter- des afrikanischen Staates um gut zehn Prozent
national hießen einst die Gründungsmitglieder. reduzieren zu können. Besonders lukrativ ist EMIRATES nimmt am 1. Juni
Aktuell gehören dem Zusammenschluss 13 die Fluggesellschaft allerdings nicht, zumal von einen täglichen Flug von
Fluggesellschaften an, und Royal Air Maroc ihren sechs durchaus betagten Flugzeugen – Dubai nach Phnom Penh,
steht als 14. Vollmitglied bereits in den Start- jeweils zwei Boeing 737-200, A320 und Boeing Kambodscha, via Bangkok in
löchern. Qatar Airways, die bereits laut darüber 767-200 – nur noch das Langstreckenflugzeug ihren Flugplan auf. Geflogen
nachgedacht hatte auszutreten, wird jetzt doch einsatzbereit ist. Dazu hat sich ein Schuldenberg wird mit Boeing 777.
vorerst weiterhin Teil der Allianz bleiben, so das von umgerechnet mehr als 265 Millionen Euro Die IATA meldet, dass
Versprechen. angehäuft. die Nachfrage im Passa-
gierverkehr, gemessen in
Passagierkilometern (RPK),
im vergangenen Jahr im
Die argentinische Vergleich zu 2017 um 6,5
Flybondi weitet ihr Prozent angestiegen ist.
Geschäft aus
NORWEGIAN weist für
das Bilanzjahr 2018 einen
Nettoverlust in Höhe von
umgerechnet 170,3 Millionen
US-Dollar aus.
QANTAS hat im Rahmen
einer veränderten Flot-
tenstrategie ihren Auftrag
über acht ausstehende A380
ersatzlos gestrichen.
STAR ALLIANCE und die

GRAFIK: ANA | FOTOS: AIR FRANCE, RAFAEL RECA/AVSTOCK,


Reisesuchmaschine
Skyscanner sind eine
Kooperation eingegangen,
die es Reisenden, die die
FLYBONDI Webseite der Allianz besu-
chen, ermöglicht, nach Flü-
IM FOKUS: DER BRASILIANISCHE MARKT gen zu suchen, Flugpreise
zu studieren und Flüge dann
Nach der Ausweitung des Streckennetzes zu Zie- FlyBondi hat eigenen Aussagen zufolge die Er- direkt bei den Mitgliedsge-
len in Paraguay und Uruguay wird die argentini- laubnis, 60 Verbindungen nach Brasilien aufle- sellschaften zu buchen.
sche Low-Cost-Airline FlyBondi nun auch einen gen zu dürfen. Welche das sein werden und mit UNITED AIRLINES hat
Fuß in den brasilianischen Markt setzen. Wie welchen man zunächst einmal beginne, werde bekannt gegeben, mehr als
jetzt bekannt wurde, hat das Unternehmen sei- man in Kürze festlegen. Der Billigheimer ist der 1600 zusätzliche Plätze in
tens des argentinischen Staates grünes Licht für dritte ausländische Low-Cost-Carrier, der sein die Premiumkabinen von
Flüge nach Brasilien erhalten. Die brasilianische Glück in Brasilien versucht. Sky Airline ist dort knapp 250 Flugzeugen ein-
Agencia Nacional de Aviacao Civil (ANAC) stand seit Dezember 2018 unterwegs, und Norwegian zubauen.
dem kurz darauf in nichts nach. steht ebenfalls bereits in den Startlöchern.

4/2019 www.aerointernational.de 29
NEWS
AIRLINE

KLM präsentiert die A330-300, Kennzeichen PH-AKB, jetzt eben- BRITISH AIRWAYS erinnert an ihre Vorgängerin BOAC (British
falls in der neuen „Delfin“-Lackierung. Es ist der erste Airbus Overseas Airways Corporation) mit der Retrolackierung dieser
dieses Typs in der novellierten Bemalung FOTO: BASTIAAN HART/AVSTOCK Boeing 747-400, Kennzeichen G-BYGC FOTO: PAUL QUINN/AIRTEAMIMAGES

Der kanadische Low-Cost-Carrier WESTJET hat den Generations- Die türkische ATLASGLOBAL setzt jetzt auch eine erste A330-200
wechsel auf der Langstrecke mit einem ersten Dreamliner, eine ein. Der Airbus stand einst in Diensten der TAM und trägt nun das
Boeing 787-9, eingeleitet FOTO: ANDREW CLINE Kennzeichen TC-AGL FOTO: YOCHAI/AIRTEAMIMAGES

FLOTTEN ten: drei A330-200 von AirTan-


ker sowie eine A330-300 von
der Evelop Airlines.
brechung wieder ein eigenes
Flugzeug. Die A320 wurde von
der ukrainischen Fanair über-
ARMENIA AIRWAYS holt ihre
beiden von Tarom übernomme-
nen A310 nach der Wartung in
EUROPA SAS vereinbarte mit der Air nommen. Teheran wieder nach Jerewan
AIR FRANCE HOP wird inner- Lease Corporation (ALC) die zurück. Zuvor hatte sich der
halb von zwei Jahren ihre ATR- Miete von drei A321neoLR, die GUS Weiterverkauf an Mahan Air
72-Turbopropflotte ausmustern ab Frühjahr 2020 übernommen ALROSA AIRLINES mietet zwei zerschlagen.
und dafür weitere neun Em- werden. Suchoj Superjets von der ein- ATLANTIS EUROPEAN AIR-
braer 190 von Nordic Aviation Die moldawische TANDEM heimischen Leasinggesellschaft WAYS aus Jerewan hat eine
Capital anmieten. Dazu soll die AERO hat nach längerer Unter- GTLK. dritte A320 übernommen, die
bisher eigenständige Lackierung
durch die Air-France-Farben
ersetzt werden.
AIRITALY hat Mitte Februar
ihre letzte Boeing 767-300 an
den Leasinggeber zurückgege-
ben. Das Langstreckengeschäft
wird jetzt mit fünf A330-200
abgedeckt.
Die litauische AVION EXPRESS
setzt im kommenden Sommer
zwei A321 für die türkische
Onur Air ein.
Die ebenfalls litauische GETJET
AIRLINES hat eine erste A330-
300 in die Flotte integriert.
JET2 aus Großbritannien wird
im kommenden Sommerflug- Das CORENDON Village Hotel am Amsterdamer Flughafen Schiphol beschäftigt jetzt einen außergewöhn-
plan bereits vier A330 anmie- lichen „Türsteher“: eine Boeing 747-400, die zuletzt für KLM flog FOTO: JEFFREY SCHAFER/AIRTEAMIMAGES

30 www.aerointernational.de 4/2019
El Al hat ihre letzte Boeing 767 verab-
schiedet. Damit schließt sich ein Kapi-
tel in der Geschichte der israelischen
Luftfahrt. Im Zuge der Modernisierung
wurde das Großraumflugzeug durch
Dreamliner ersetzt.

AVIATSA setzt diese nicht weniger als 36 Jahre alte Boeing 737-200, GULF AIR lässt die A320neo mit dem Kennzeichen A9C-TA jetzt
die die Registrierung HR-MRZ trägt, in einer Sonderlackierung für ebenfalls mit Promotionstickern für das Formel-1-Rennen in
HONDURAS AIR ein FOTO: OSCAR JOSUE ELVIR VESQUEZ/AVSTOCK Bahrein Werbung fliegen FOTO: EREN EROL/AVSTOCK

CAYMAN AIRWAYS freut sich über ihre erste von vier bestellten Die Boeing 737-800 mit der Registrierung B-5471, in der Flotte der
Boeing 737 MAX 8. Die VP-CIW wurde von der Air Lease Corporation CHINA UNITED AIRLINES stehend, fliegt jetzt in der „Qingyang
gemietet FOTO: STEVEN MARQUEZ/AIRTEAMIMAGES Apple Manor“-Sonderlackierung FOTO: WEIMENG/AIRTEAMIMAGES

über den Sommer im Auftrag werksneue Boeing 737 MAX Das südkoreanische Start-up Januar ausgemustert und zum
ihrer Partnergesellschaften Air 9 von diversen Leasingunter- AIR PREMIA plant, im Sep- Verkauf ausgeschrieben.
Moldova und der griechischen nehmen an. Die erste wird im tember 2020 mit Boeing 787-9 SILKAIR transferiert binnen
Ellinair eingesetzt wird. kommenden Herbst von der Air an den Start zu rollen. Insge- eines Jahres 14 Boeing 737-
IZHAVIA aus dem russischen Lease Corporation übernom- samt wurden zunächst einmal 800 mitsamt dazugehörender
Ischewsk möchte ihre acht men. fünf Dreamliner von diversen Strecken an Scoot. Silkair selbst
Jakowlew JAK-42 innerhalb CONVIASA aus Venezuela ver- Leasingunternehmen gemietet. wird dann nur noch Boeing 737
von zwei Jahren durch Boe- kleinerte ihre Flotte auf zwölf Drei 787 werden 2020, die bei- MAX betreiben.
ing 737-700 aus zweiter Hand Embraer 190. den übrigen 2021 erwartet.
ersetzen. FIRSTJET AVIATION aus dem ETIHAD AIRWAYS hat Bestel- AFRIKA
QAZAQ AIRLINES übernimmt mexikanischen Toluca hat nach lungen über zehn A320neo AIR ALGÉRIE hat ihre drei
im Frühjahr zwei Q400. Die ihrer zweijährigen Neuorgani- storniert. Boeing 767-300 an einen Flug-
Flotte wächst damit auf fünf sation wieder die gesamte Flotte GARUDA INDONESIA übergibt zeugverwerter in Brooksville,
Flugzeuge an. Mit diesen wer- aus zwei ERJ 135 und einer ERJ schrittweise ihre derzeit aus an der Tampa Bay in Florida
den dann auch erstmals Ziele 145 aktiviert. 15 ATR 72-600 bestehende verkauft und im Januar dorthin
ab Kasachstan ins angrenzende Nach 44 Jahren endete bei der Garuda-Explore-Flotte an überstellt.
Ausland durchgeführt. FUERZA AÉREA ARGENTINA ihre Tochter Citilink Express. In Ergänzung der zwei von Wa-
Die russische PEGAS FLY die Ära der Fokker F28. Das Die ersten zwei Turboprops taniya Airways nicht übernom-
flottet im Frühsommer drei Flugzeug mit der Registrierung wechselten den Betreiber im menen Embraer 195 hat AIR
von der indonesischen Lion Air TC-53 wurde Mitte Februar Januar. BURKINA zusätzlich eine erste
ausgemusterte Boeing 737-900 stillgelegt. Die mongolische Inlands- Embraer 175 erhalten.
ins eigene Unternehmen ein. gesellschaft HUNNU AIR wird FLYEGYPT ergänzt ihre Boeing-
RUSLINE vereinbarte mit der NAHOST & ASIEN die erste der von CDB Aviation 737-800-Flotte um zwei von
GTLK die Miete zweier Suchoj AIRASIA hat insgesamt 25 gemieteten vier Embraer 190 im Germania übernommene
Superjets, um erste CRJ200 zu A320 und A320neo an das Mai erhalten. Die übrigen drei Boeing 737-700.
ersetzen. Leasingunternehmen Castle- Jets stoßen 2020 und 2021 zum FLYSAFAIR erhält in diesem
FOTO: EL AL

lake verkauft und die Flugzeuge Unternehmen. Frühjahr drei weitere Boeing
SÜDAMERIKA langfristig wieder zurückge- NOK AIR hat ihre zwei ein- 737-800. Die Flotte zählt dann
AEROMÉXICO mietet drei mietet. gesetzten ATR 72-500 Ende acht 737-800 und elf 737-400.

4/2019 www.aerointernational.de 31
NEWS
AIRLINE

IN&OUT
EUROPA
Nur kurz währte die Stippvi-
site der AIR ALBANIA, die den
Flugbetrieb mit einer von Tur-
kish Airlines gemieteten A319
nach nur vier Umläufen binnen
einer Woche zwischen Tirana
und Istanbul sowie einem spä-
teren Charterflug nach Tel Aviv
wieder einstellte.
ATHENS SPIRIT AIRLINES soll
im Frühsommer schrittweise
den Charterflugbetrieb mit vier
A319 und zwei A320 aufneh-
men. Die Fluggesellschaft
wurde von den Managern der
liquidierten SkyGreece Airlines
ins Leben gerufen.
AVION EXPRESS bereitet aus
verkehrsrechtlichen Überle-
gungen die Gründung einer Die britische FLYBMI musste ihren Flugbetrieb Mitte Februar einstellen. Als Gründe wurden unter
gleichnamigen Tochter auf anderem die Unsicherheit ob des Brexits sowie gestiegene Kerosinpreise genannt. Die Regional-
Malta vor. fluggesellschaft flog zuletzt mit 17 ERJ 135 und 145 bis zu 25 Ziele in Europa an – darunter auch in
FREEBIRD AIRLINES EUROPE, Deutschland, unter anderem im Codeshare mit der Lufthansa Foto: Dietmar Plath
der maltesische Ableger der
türkischen Charterfluggesell- ist, soll im Laufe des Jahres mit te Fluggesellschaft, SHAHEEN Aviation an den Start geschickt
schaft, hat Ende Januar seine der ersten von 15 bestellten AIR INTERNATIONAL , musste wurde.
Zulassung erhalten. Zunächst Comac ARJ21-700 an den Start Anfang Februar ihre Auflösung MEDLIB nennt sich ein neues
wurde eine A320 transferiert. geschickt werden. bekannt geben. Zuvor war die Joint Venture der maltesischen
Die kambodschanische KC Suche nach neuen Investoren Medavia und ihres spanischen
NORDAMERIKA INTERNATIONAL AIRLINES fehlgeschlagen. Im Rahmen der Partners Air Nostrum. Dieser
Ebenfalls einer Stippvisite wurde im Januar aufgelöst, die Liquidation stehen zwei ver- könnte internationale Flüge ab
gleicht der Auftritt der CALI- einzige A320 von der einheimi- bliebene A320 in Karatschi zur Libyen ermöglichen, denn dort
FORNIA PACIFIC AIRLINES, die schen Lanmei Airline über- Disposition. Über die Zukunft zugelassene Flugzeuge unterlie-
Mitte Januar den Flugbetrieb nommen. von sieben schon länger an gen einem Embargo. Zudem
wieder eingestellt hat und ihr Die Malaysia Airlines Group verschiedenen Orten im Land soll auch der größere Mitstrei-
einziges Flugzeug, eine ERJ hob Mitte Februar AMAL offi- eingemotteten Boeing 737-400 ter Air Malta eingebunden
145, an die mit der Flugdurch- ziell aus der Taufe – ihre erste ist noch nichts bekannt. werden. MedLib soll dabei
führung beauftragte ADI Pilgerflug-Airline. Die Char- Canadairjets der Air Nostrum
Charter Services zurückgab. terflugtochter fliegt Gläubige AFRIKA übernehmen, außerdem Q400
Die US-amerikanische Regi- zunächst einmal aus Südostasi- Die südafrikanische CEMAIR aus zweiter Hand.
onalfluggesellschaft Southern en zu heiligen Stätten. „Amal“ verlor Ende Januar wegen
Airways Express hat die auf bedeutet „Hoffnung“. Das Sicherheitsbedenken ihre OZEANIEN
Hawaii sitzende MOKULELE Unternehmen möchte sich im Zulassung. Zuvor musste der PALAU ASIA PACIFIC AIR
AIRLINES übernommen. Deren hart umkämpften Markt mit Flugbetrieb von Amts wegen hat Anfang Februar den
Marke soll auf dem Atoll je- Service und Komfort behaup- bereits drei Wochen ruhen. Flugbetrieb mit einer von
doch weiterhin Bestand haben. ten. Die eingesetzten A380 sind Jetzt will sich die Fluggesell- der kambodschanischen Sky
Mokulele Airlines war 1994 mit 486 Plätzen bestuhlt. Dazu schaft reorganisieren, um den Angkor Airlines gemieteten
von der Hawaiianerin Rebecca wird Amal bei Bedarf auf A330 Flugbetrieb mit ihrer Flotte, A320 aufgenommen. Ab Koror
„Kawehi“ Inaba gegründet des Mutterkonzerns zurück- bestehend aus sieben CRJ200/- werden sowohl Hongkong
worden. greifen. 900 und vier Dash 8-100/-300/- als auch Macao angeflogen.
Der nepalesischen SAURYA 400, in absehbarer Zeit wieder Damit wird die Lücke von
NAHOST & ASIEN AIRLINES wurde Ende Dezem- aufnehmen zu können. Palau Pacific Airways ge-
AIR NORTHEAST, die ihren ber aufgrund mangelhafter Die Schweizer Comlux Avia- schlossen, die wegen rückläu-
Sitz im chinesischen Shenyang Zahlungsmoral die Lizenz ent- tion hat die COMLUX ALGERIÉ figer Passagierzahlen infolge
hat und Nachfolgerin der im zogen, beide CRJ200 wurden in ins Leben gerufen, die mit dem politischer Entscheidungen
Jahr 2010 in die Hebei Airlines Katmandu an die Kette gelegt. einzigen ACJ der aserbaid- den Flugbetrieb hatte einstellen
integrierten Northeast Airlines Pakistans einstmals zweitgröß- schanischen Silk Way Business müssen.

32 www.aerointernational.de 4/2019
UNFÄLLE
1 21. JANUAR 2019
KINSHASA, KONGO
Bei der Landung brach das
linke Hauptfahrwerk der
Boeing 737-300QC der Serve
Air (9S-AHJ) ein. Dabei wurde 6
das Flugzeug erheblich be- 2 9

schädigt. Ob Insassen verletzt


5 3
wurden, ist nicht bekannt. 4
7

2 23. JANUAR 2019


ROUYN, KANADA
1 8
Die Dash 8-100 der Air Creebec
(C-GTCO) rammte beim Start
einen Schneewall und rutsch-
te seitlich von der Piste. Der
Zwischenfall ereignete sich bei
Dunkelheit und leicht einge-
schränkter Sichtweite. Ein
Passagier verletzte sich bei
der Evakuierung. 5 28. JANUAR 2019 setzte hart auf, dabei hatte das der Rumpf binnen weniger
MALLORCA, SPANIEN Heck Bodenkontakt. Die Pilo- Minuten. Eine Hubschrau-
3 26. JANUAR 2019 ten landeten dennoch sicher. bercrew konnte lediglich den
ANTALYA, TÜRKEI Die mit 65 Personen besetz- verletzten Kopiloten aus einem
te ATR 72 der für Air Europa 7 8. FEBRUAR 2019 Rettungsfloß ziehen. Die Suche
Ein Tornado wirbelte alles fliegenden Swiftair (EC-LYJ) NAHE MIAMI, USA nach dem 68-jährigen Kapitän
Bewegliche, darunter Treppen kollidierte bei starken Seiten- blieb bislang erfolglos.
und Fahrzeuge, wild herum. winden während der Landung Die 63 Jahre alte Convair C-131
Auch einige Flugzeuge ver- mit den seitlichen Begren- der Conquest Air Cargo war 8 9. FEBRUAR 2019
schob der Wirbelwind, andere zungslichtern und wurde mit zwei Piloten von Nassau, NAIROBI, KENIA
wurden von Gegenständen dabei am Heck beschädigt. Bahamas, über den Atlantik
getroffen und teilweise stark zum Opa-Locka-Flughafen Diese Wartung lief aus dem
beschädigt – darunter eine 6 8. FEBRUAR 2019 nahe Miami unterwegs, als Ruder: An einer Embraer 190
A321 der Onur Air (TC-OEB), BILLUND, DÄNEMARK etwa auf halber Strecke ein der Kenya Airways (5Y-KYR)
eine Boeing 737 MAX 8 der Co- Notruf abgesetzt wurde. Beide wurden gerade die Triebwerke
rendon (TC-MKS) sowie jeweils Es war windig, als die A321 Motoren des Oldies seien aus- getestet, als sich bei hoher
eine 737-800 der Nordwind der schwedischen Novair (SE- gefallen und man sehe sich zu Leistung die Bremsen des Jets
Airlines (VP-BSP) und der Sun RKA) beim Endanflug etwas einer Notwasserung gezwun- lösten und dieser gegen eine
Express (TC-SOF). instabil wurde. Das Flugzeug gen, hieß es. Dabei versank weitere, quer vor ihm geparkte
Embraer 190 (5Y-FFF) krachte.
4 28. JANUAR 2019 Zum Glück wurde niemand
TUSCALOOSA, USA ernsthaft verletzt.

Die im Auftrag der Daimler 9 14. FEBRUAR 2019


Benz USA gecharterte Boeing WARSCHAU, POLEN
727-200F der Kalitta Charters
II (N724CK) wurde bei der Lan- Die Boeing 777-200ER der EL
dung am Fahrwerk beschädigt. AL (4X-ECC), mit der der isra-
FOTO: JAMES ROWSON/AVSTOCK

Beim Abbremsmanöver gab elische Ministerpräsident für


das Bugfahrwerk plötzlich einen Staatsbesuch angereist
nach, und die Nase schürfte war, wurde auf dem Vorfeld
über die Landebahn. Keiner von einem Schleppfahrzeug
der vier Crewmitglieder wurde gerammt und dabei stark
verletzt. Ob die betagte Boeing beschädigt.
jedoch wieder fliegen wird, ist
ungewiss. Die vor Miami verunglückte Convair C-131 der Conquest Air Cargo JAN-ARWED RICHTER

4/2019 www.aerointernational.de 33
9000
Tonnen Rosen transportierte die

NEWS Emirates SkyCargo für den dies-


jährigen internationalen Valentins-
tagsverkauf. Auf in etwa das gleiche
Gewicht an Blumenfracht brachte es
CARGO auch LATAM Cargo.

RANDNOTIZEN
BIONIC AVIATION aus
Johannesburg, Südafrika,
wagt mit einer ersten Boeing
727-200F, die Mitte Februar
übernommen wurde, einen
Neubeginn.
DHL INTERNATIONAL
AVIATION ME aus Bahrain
setzt weiter auf Expansion.
Die betagte Boeing-757-
Frachterflotte wurde
mittlerweile durch sechs
767-200F ersetzt. Hinzu
kommen die drei A300-
Frachter, die bei der geor-
gischen The Cargo Airline
unter Vertrag stehen. Die sechste Boeing 777F der Lufthansa Cargo trägt die Registrierung D-ALFF
EGYPTAIR CARGO fliegt seit
LUFTHANSA CARGO
4. März sonntags vom Flug-
hafen Köln/Bonn direkt nach
Johannesburg. Eine zweite
FLOTTENMODERNISIERUNG GEHT WEITER
wöchentliche Rotation soll
Lufthansa Cargo hat am 19. Februar eine werks- Die Triple Seven „ist die leiseste und effizien-
im April aufgenommen wer-
neue Boeing 777F am Flughafen Frankfurt in teste ihrer Klasse – und deshalb das Frachtflug-
den, jeweils donnerstags.
Empfang genommen und in ihre Flotte integriert. zeug unserer Wahl für unsere laufende Flotten-
ETHIOPIAN AIRLINES Der Jet wurde direkt aus Everett überführt. Es modernisierung“, unterstrich nochmals Harald
hat ihre beiden Boeing- ist die sechste Triple Seven der Frachtairline. Ein Gloy, Vorstand Operations von Lufthansa Cargo.
757-200-Frachter nach weiterer bestellter Frachter soll noch im Frühjahr Bis spätestens 2025 möchte das Frachtunterneh-
Miami, USA, verkauft. Zwei ausgeliefert werden. Im späteren Jahresverlauf men des Kranich-Konzerns die Modernisierung
umgebaute Boeing 737-800 will Lufthansa Cargo zwei ihrer zwölf MD-11F seiner Flotte dann vollständig abgeschlossen
sollen stattdessen zur Flotte außer Dienst stellen. haben.
in Addis Abeba, die derzeit
neun Boeing 777F umfasst,
stoßen. ACD Frachttransporte von Unternehmen im Ausland
OMAN AIR CARGO hat übernommen werden“, kommentierte ACD-
Jettainer das „Certificate of Mehr Effizienz für die Präsident Christopher W. Stoller.
Appreciation“ verliehen, das
jährlich an wichtige Partner
Luftfrachtsicherheit PADERBORN-LIPPSTADT
der Frachtairline geht. Im Sicherheitsvorschriften, die auch aus Bedro-
Oktober 2017 hatte Oman hungslagen heraus resultieren, hätten insbeson- Frachthandling verbessert
Air Cargo ihr Lademittel- dere die deutsche Luftfracht in den vergangenen Mit einem neuen Frachthandlingsystem von
management an Jettainer Jahren teurer und langsamer gemacht. Dieses Lödige Industries baut der Flughafen Pader-
ausgelagert, wodurch die Fazit zog man kürzlich beim Aircargo Club born-Lippstadt seine Möglichkeiten bei der
Containerflotte um etwa Deutschland (ACD) im Gespräch mit Günter Beförderung sowie der Be- und Entladung von
20 Prozent reduziert und Wachsmann, dem Beauftragten für Gefahrgut, Luftfrachtcontainern aus. Der ostwestfälische
zudem auf leichtgewichtige Explosivstoffe und Luftfrachtsicherheit der Hersteller lieferte einen sogenannten Flex-
FOTO: MATTHIAS ALETSEE / LUFTHANSA CARGO

ULDs umgestellt werden BMW Group. Loader zur Beförderung von Containern, eine
konnte, was auch eine Re- Laut Wachsmann sind es im deutschen Workstation bestehend aus Scherenhebebühne,
duktion der CO2 -Emissionen Recht zusätzlich definierte Forderungen und auf der ULD-Container ergonomisch be- und
und Treibstoffeinsparungen Interpretationen, die zu Wettbewerbsnachtei- entladen werden können, sowie fünf Spezial-Pa-
bringt. len gegenüber anderen EU-Mitgliedsstaaten letten zum einfachen Transport. Die damit jetzt
SWISSPORT möchte die führen. Ein Beispiel seien die unterschiedlichen mögliche „direkte Abfertigung hier am Standort
Heathrow Cargo Handling zu Zuverlässigkeitsüberprüfungen für das Sichere spart den Kunden (…) Zeit, weil die Güter an
100 Prozent übernehmen. Personal in den Bundesländern. Zudem würde den Abflugorten so nicht noch einmal sor-
Die zum Kauf stehenden 50 eine behördliche Anerkennung von Manage- tiert, gepackt und sicherheitsüberprüft werden
Prozent am Frachtabferti- mentsystemen durch die zuständigen Behörden müssen“, sagt Flughafengeschäftsführer Marc
gungs-Unternehmen waren Unternehmen die Möglichkeit geben, Risiken in Cezanne. Mittels Lkw geht die Ladung dann
bisher im Besitz von Air der Lieferkette besser aufzuspüren. „Sollten die beispielsweise zum Frachtdrehkreuz Frankfurt,
France. Prozesse der Luftfrachtbranche in Deutschland wo die Container zeitsparend direkt in die Flug-
nicht effizienter werden, besteht die Gefahr, dass zeuge verladen werden können.

34 www.aerointernational.de 4/2019
LANDEANFLUG
AUF TOP-PRÄMIE!

12 AUSGABEN GRATIS-AUSGABE TOP-PRÄMIE


NUR 82,80 € BEI BANKEINZUG ZUR WAHL

1. AVIATICA
AERO

SCHWIERIGES
UMFELD
ORIGINAL ONE
INTERNATIONAL DAS MAGAZIN DER
ZIVILLUFTFAHRT
WWW.AEROINTERNATIONAL.DE ISRAELS EL AL IM PORTRÄT Uhr mit Edelstahlgehäuse (41 mm Ø)
AIRPORT-EXTRA und schwarzem Lederarmband. Weitere
> VERKEHRSZAHLEN 2018 IM ÜBERBLICK BUSCH- Merkmale: hochwertiges Quarzwerk,
> DIE FLUGHÄFEN GERATEN UNTER DRUCK
FLIEGER Datumsanzeige & elegante Flieger-
ROSINENBOMBER ÜBER DEM

ROLLOUT REGENWALD KOLUMBIENS


Instrumenten-Krone im TECH-Design.
DER 777X Wasserdicht bis 5 bar.
Eine neue Generation
für die Langstrecke Zuzahlung nur 1,– €

2. FLUGGESELLSCHAFTEN
WELTWEIT

Im Buch finden sich mehr als 350


internationale Fluggesellschaften,
deren Flotten, Geschichte, Routen und
50 JAHRE CONCORDE Entwicklung. Ergänzt durch jeweils farbige
Abbildungen der Flugzeuge.
DER BERSCHALLTRAUM
Ohne Zuzahlung

EINFACH BESTELLEN
www.aerointernational.de/praemie
www.aerointernational.de/verschenken
Tel: 040 – 38 90 68 80
Bitte die Bestellnummer 1818507 zum Selberlesen und 1818526 zum Verschenken angeben.
Oder bestellen Sie per E-Mail unter: abo@aerointernational.de. Sie erhalten oder der Beschenkte erhält 12 Ausgaben
AERO INTERNATIONAL für nur 82,80 € (DE) / 92,40 € (AT) / 130,10 CHF (CH) (inkl. MwSt. und Versand) zzgl. des jeweiligen
Zuzahlungsbetrags. Dieses Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Ersatzlieferung vorbehalten. Anbieter des Abonne-
ments ist JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG. Belieferung, Betreuung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher
Pressevertrieb GmbH als leistenden Unternehmer.
FLUGHAFEN BRÜSSEL-ZAVENTEM

DAS HERZ VON EUROPA


Nach turbulenten Jahren befindet sich Brussels Airport
wieder im Aufwind. Bis 2040 wird der Airport ausgebaut,
um wachsende Passagierzahlen zu bewältigen
Text Frank Littek

Der Flughafen von Brüssel dient


auch den Verkehrsbedürfnissen
vieler EU-Beamter und -Politiker

36 www.aerointernational.de 4/2019
AIRPORT PORTRÄT

D
as „Reiseziel Mond“ sucht der Be-
sucher auf der Anzeigetafel des
Flughafens Brüssel vergeblich –
auch wenn die Rakete aus dem
gleichnamigen Tim-und-Struppi-
Comic des belgischen Zeichners Hergé im
Blickpunkt des Terminals auf dem Airport
steht. Trotzdem kann sich die Liste der De-
stinationen sehen lassen. Neben europäi-
schen Zielen bietet der Flughafen zahlreiche
Flüge nach Nordamerika, Asien und vor
allem Afrika an – und fungiert gegenüber
Gästen aus aller Welt gleichzeitig als Schau-
fenster belgischer Lebensart. Dazu gehört
ein breites Angebot nationaler Spezialitäten
von Bier bis Schokolade genauso wie eben
die Präsentation der Rakete aus den Büchern
von Hergé, der in Belgien so hohes Ansehen
genießt, dass ihm in Louvain la Neuve ein
eigenes Museum gewidmet wurde – welt-
weit ein Novum für einen Comic-Zeichner.
Die hier ansässige Brussels Airlines hat ihm
zu Ehren mit der OO-SNB sogar eine A320
mit einem Motiv aus den Tim-und-Struppi-
Comics lackiert.

HEIMAT VON BRUSSELS AIRLINES


Für den belgischen Flag Carrier ist Brüssel
Heimatflughafen und Drehscheibe für Flü-
ge in alle Welt. Das Unternehmen ist die
größte Fluggesellschaft auf dem Airport.
Sie betreibt von der belgischen Hauptstadt
aus ein dichtes Netz an Flugverbindungen.
Dazu gehören auch Langstreckenflüge. Be-
sonders auf dem afrikanischen Kontinent ist
die Airline stark vertreten. Ein Großteil der
Fluggäste von Brussels Airlines sind Trans-
ferpassagiere, die auf dem Airport umstei-
gen. Wie andere große Airlines auch wickelt
Brussels Airlines die Flüge und damit den
Umschlag der Passagiere stoßweise ab. Ein
großer Teil der Langstreckenflüge, insbe-
sondere aus Afrika, erreicht den Flughafen
Brüssel zwischen 6 und 7 Uhr. Zwischen
10.30 und 12 Uhr verlassen die Langstre-
ckenflüge den Airport. In die Mitte passen
dann europäische Flüge, die neben regiona-
len Reisenden auch Passagiere der Langstre-
ckenflüge bringen oder weiterbefördern. So
verlassen zahlreiche europäische Flüge den
Flughafen zwischen 9 und 10 Uhr.
Zweitgrößte Airline auf dem Flughafen
FOTO: TOM D’HAENENS/ FLUGHAFEN BRÜSSEL

von Brüssel ist TUI fly Belgium. Die Airline


hat ebenfalls ihre Heimatbasis auf dem Air-
port. Das Unternehmen bietet von Brüssel
aus Flüge zu den üblichen Urlaubsdestina-
tionen am Mittelmeer und in die Karibik,
aber auch nach Osteuropa. Eine sehr auf-
kommensstarke Destination ist Marokko.
Neben diesen beiden Unternehmen sind
eine ganze Reihe von Low-Cost-Fluggesell-
schaften zu sehen. Regelmäßige Verbindun-
gen bieten Ryanair, Vueling, Easyjet, Air
Arabia, Blue Air, Wow Air und Eurowings
an.

4/2019 www.aerointernational.de 37
Der Tower ermöglicht einen weiten
Blick – nicht nur über den Flughafen,
sondern auch über die Stadt

Daneben wird Brüssel von etlichen der len und Fakten für die belgische Metropole Arbeiten bis Mitte Juni, bis der Flughafen
großen internationalen Fluggesellschaften sprechen. „Belgien hat 11,5 Millionen Ein- wieder mit voller Kapazität arbeiten konnte.
wie Lufthansa, KLM oder British Airways wohner. Das ist sicher ein beachtlicher Hei- In dieser Zeit wurden nur 40 bis 50 Prozent
angeflogen. Langstreckenflüge nach Nord- matmarkt“, sagt Verhallen. Darüber hinaus der Flüge abgewickelt. Provisorisch wurden
amerika bieten unter anderem Air Canada, reiche der Einzugsbereich des Flughafens Check-in-Einrichtungen in einem großen
Delta Air Lines und United Airlines von aber bis in die Niederlande, Luxemburg, Zelt installiert und andere Gebäudeteile da-
Brüssel aus an. Aus Asien sind regelmäßig das nördliche Frankreich und die Grenzre- für genutzt. „Dabei haben wir uns bemüht,
Ana, Cathay Pacific, Hainan Airlines und gionen Deutschlands hinein. Legt man eine es allen Airlines recht zu machen“, erinnert
Thai Airways auf dem Airport zu sehen. Fahrtzeit von 90 Minuten mit dem Auto zu- sich Léon Verhallen. „Wir haben darauf ge-
Aus Afrika kommen Ethiopian Airlines und grunde, erreicht der Flughafen 15,2 Millio- achtet, dass jede Airline mindestens einen
Rwandair, und aus Mittelost sind Maschi- nen Menschen. täglichen Flug abwickeln konnte.“ Ausnah-
nen von Qatar Airways, Emirates und Eti- me: Brussels Airlines. Der Heimatcarrier
had vertreten. TERRORANSCHLAG 2016 hatte Priorität. „Das klingt vielleicht im ers-
Für die Entwicklung des Streckennetzes Viele davon nutzen den Flughafen tatsäch- ten Moment merkwürdig“, sagt Verhallen.
ist Léon Verhallen als Head of Aviation De- lich. 2018 konnte der Airport 25,7 Millio- „Aber die Airline hat hier ihre Heimatbasis.
velopment verantwortlich. Seine Aufgabe ist nen Passagiere abfertigen. Gegenüber dem Wenn die Fluggesellschaft sechs Wochen
es, Airlines in aller Welt auf die Vorzüge von Vorjahr betrug das Wachstum damit 3,6 lange keine Flüge hätte durchführen kön-
Brüssel hinzuweisen. Für ihn ist Brüssel das Prozent. Gleichzeitig ging die Zahl der Flug- nen, wäre das das Ende für das Unterneh-
Herz von Europa – ein Formulierung, die bewegungen um ein Prozent auf 235 459 men gewesen. Und im Nachhinein haben
der Flughafen als Slogan verwendet. Und zurück. Das geflogene Frachtaufkommen uns alle Airlines ein sehr positives Feedback
dafür gibt es tatsächlich gute Argumen- nahm im selben Zeitraum um 1,5 Prozent gegeben. Auch für die bevorzugte Behand-
te. „In jedem Fall sind wir das politische auf 543 493 Tonnen zu. lung von Brussels Airlines gab es Verständ-
Herz Europas“, sagt Verhallen nicht ohne 2016 machte der Airport eine kleine Kri- nis.“
Stolz. Und auch geografisch liege die Stadt se durch. Grund war ein Terroranschlag im Es war nicht der einzige Einbruch, den der
ja im Zentrum des Kontinents. Das allein März, als zwei Bomben in der Abflughalle Flughafen verkraften musste. Ganz schlimm
reicht natürlich nicht, um Airlines überall explodierten. Im Anschluss daran war der war es kurz nach der Jahrtausendwende.
auf der Welt zur Aufnahme von Flügen zu Flughafen für drei Wochen komplett ge- Nach den Anschlägen vom 11. September
bewegen. Deshalb ist es gut, dass auch Zah- schlossen. Es dauerte aufgrund der nötigen 2001 geriet der Luftverkehr weltweit in eine

38 www.aerointernational.de 4/2019
AIRPORT PORTRÄT

Die Brussels-Airlines-A320 mit


Sonderbemalung sind (v. r.)
Tim und Struppi, dem Maler René
Magritte und der Fußballnational-
mannschaft Red Devils gewidmet
Das Modell der
Mondrakete aus
einem Comic von
Hergé steht mitten DIE FAKTEN
im Terminal

Krise – die Fluggesellschaft Sabena, Vorläu- te Piers: A dient Passagieren, die im Rahmen
fer von Brussels Airlines, musste Insolvenz des Schengener Abkommens fliegen. Im Pier
anmelden. Da die Airline ihr Hauptdreh- B werden Non-Schengen-Fluggäste abge-
kreuz in Brüssel hatte, verlor der Flughafen fertigt. Insgesamt gibt es am Flughafen 57
auf einen Schlag ein Drittel seines Verkehrs- Gates mit Fingern und 22 Gates, von denen
aufkommens. Erst 2004 hatte sich die Situ- aus die Passagiere mit Bussen zum Flugzeug
ation für den Flughafen wieder stabilisiert. gebracht werden. Dazu kommen vier Gates,
In jenem Jahr wurde der Airport dann pri- bei denen die Fluggäste zu Fuß zu den Ma-
vatisiert. Eine der Maßnahmen, die daraus schinen gehen. Sie wurden unter anderem

FOTOS: BRÜSSEL AIRPORT (2), BRAM BOTTERMAN/AIRTEAMIMAGES


resultierten: die Entwicklung einer Marke- für Ryanair und Easyjet eingerichtet. ERÖFFNUNG 20. JULI 1948
tingstrategie, die ein sehr viel aktiveres Zu- Eine Besonderheit ist der Sicherheitsbe- IATA-/ICAO-KÜRZEL BRU / EBBR
gehen auf die Airlines zur Folge hatte als in reich. Er hat 25 Abfertigungspuren an ei- LAGE zwölf Kilometer nordöstlich
der Zeit davor. nem Ort und ist damit der größte in Euro- von Brüssel
pa. Ebenfalls ungewöhnlich: Während des
VERBINDUNGEN IN ALLE WELT Wartens auf die Sicherheitskontrollen haben TERMINALS 1
Heute bietet der Flughafen 213 Destinatio- die Passagiere ungehinderten Blick auf die PASSAGIERE 25,7 Millionen
nen im Passagierverkehr und 35 Nur-Fracht- Flugzeuge und das Vorfeld außerhalb der FRACHT1) 543 493 t
Verbindungen an. 50 Prozent der Fluggäste Halle. Die Abfertigung in Brüssel ist sehr
befinden sich auf Urlaubsreisen, 30 Prozent effektiv. Während Fluggäste in Frankfurt FLUGBEWEGUNGEN 235 459
sind geschäftlich unterwegs und 20 Prozent während der Stoßzeiten schon einmal bis AIRLINES 67
werden unter der Kategorie Visiting Friends zu 60 Minuten für die Sicherheitskontrolle ZIELE 248 in 98 Ländern
and Relatives (VFR) zusammengefasst, also brauchen, sind es in Brüssel deutlich weni-
Passagiere, die Freunde und Verwandte be- ger. „Wir messen die Zeit, die der Passagier START- UND LANDEBAHNEN
suchen. Sie kommen zum Großteil aus Afri- in der Sicherheitskontrolle verbringt. Es sind 1/19 2987 x 50 m
ka. 18 Prozent der Fluggäste sind Umsteiger. maximal 15 bis 20 Minuten“, erläutert Ver- 07R/25L 3211 x 45 m
Wenn die Fluggäste in Brüssel einche- hallen. Wie in allen großen Flughäfen der 07L/25R 3638 x 45 m
cken, geschieht das im einzigen, sehr über- Welt gibt es auch in Brüssel zahlreiche Ein- 1) ohne Fracht, die per Lastwagen befördert wurde
sichtlichen Terminal. Es hat zwei sogenann- kaufsmöglichkeiten. Für die Anbindung an

4/2019 www.aerointernational.de 39
AIRPORT PORTRÄT

Der Flughafen ist mit


drei Pisten ausgestattet
25R

19

25L
07L

07R

01

die Stadt und das umliegende Land bestehen


INTERVIEW zahlreiche Busverbindungen und ein Bahn-
hof unter dem Terminal. Wer mit dem Auto
LÉON VERHALLEN, HEAD OF AVIATION DEVELOPMENT, BRUSSELS AIRPORT kommt, hat die Möglichkeit, sein Fahrzeug
auf einem der 12 000 Parkplätze abzustellen.
„ZWEI WÜNSCHE AN DIE POLITIK“ Wichtiger Geschäftsbereich ist der Gü-
terumschlag. Brüssel gehört zu den größ-
AERO INTERNATIONAL: flämischen Region Belgiens angesiedelt. ten Frachtflughäfen in Europa. Ein Drittel
Der Flughafen Brüssel Ein Großteil der Flüge geht aber über die der Tonnage wird als Bellykapazität in den
entwickelt sich sehr Hauptstadtregion. Beide Gebiete haben eine Laderäumen von Passagierflugzeugen be-
positiv. Was sind die unterschiedliche Interpretation dessen, was fördert. Ein Drittel wird von Kurier- und
Gründe dafür? Nacht ist. In Flamen endet die Nacht um 6 Expressdiensten geflogen und ein weiteres
LÉON VERHALLEN: Es Uhr am Morgen. In Brüssel endet sie um 7 Drittel von reinen Frachtfluggesellschaften
gibt drei Ursachen. Die Uhr. Das heißt, dass Flüge, die am Flugha- befördert. Dazu gehören unter anderem
erste ist die Fluggesellschaft Brussels fen zwischen 6 und 7 Uhr starten und dann Asiana Cargo, Aerologic, Qatar Airways
Airlines. Sie ist sehr dynamisch und hat den Bereich der Hauptstadt überfliegen, Cargo oder Latam Cargo. Der Kurier- und
ihre Langstreckenflotte stark ausgebaut. dort als zu laut empfunden würden. Expressdienst DHL betreibt am Flughafen
Der Transferverkehr hat sich dadurch sehr einen Hub.
gut entwickelt. Während früher der Anteil Das ist für Sie manchen ausländischen Abgewickelt werden die Flüge auf drei
bei 12 Prozent lag, sind es heute fast 20 Fluggesellschaften gegenüber sicher Start- und Landebahnen. Darauf können bis
Prozent. Der zweite Grund ist die Entwick- schwer zu vermitteln? zu 74 Flugbewegungen pro Stunde stattfin-
lung des Low-Cost-Verkehrs. Wir haben Ja, natürlich. Für Airlines aus anderen Län- den. Insgesamt liegt die Kapazität des Flug-
heute bei uns Easyjet, Vueling und Ryanair. dern ist nicht zu verstehen, warum Flüge, hafens bei bis zu 34 Millionen Passagieren.
Letztgenannte Fluggesellschaft betreibt die in einem Teil des Lands erlaubt sind, Sie soll langfristig steigen. Für die Zukunft
eine Basis in Brüssel. Und schließlich hat in einem anderen Teil des Lands verboten hat der Flughafen unter der Bezeichnung
der Langstreckenverkehr zugenommen. sind. Wir wünschen uns als Flughafen hier Vision 2040 ein langfristiges Entwicklungs-
Das gilt insbesondere für Strecken nach einen einheitlichen Standard. Ein anderer konzept entwickelt. Es geht davon aus, dass
Mittelost und nach Asien. Punkt liegt in der föderalen Struktur Belgi- der Airport 2040 schon 40 Millionen Pas-
ens begründet. Wir haben lokale Flughäfen sagiere abwickelt. Es soll 315 000 Flugbewe-
Haben Sie Wünsche an die Politik wie Antwerpen. Und teilweise mögen die
für die Zukunft? lokalen Politiker ihre regionalen Flughäfen
Die haben wir. Wir erhoffen uns einen stabi-
len Rahmen für den Airport, was den Lärm-
mehr als den Hauptflughafen des Lands.
Dabei sollte die Entwicklung dieses Air-
WEB
schutz angeht. Der Flughafen ist in der ports ganz Belgien sehr wichtig sein.
WWW.BRUSSELSAIRPORT.BE

40 www.aerointernational.de 4/2019
Brüssel ist Heimatflughafen von
Brussels Airlines . Entsprechend sind
die Maschinen der Airline allgegenwärtig

gungen geben. Pro Stunde können die drei Für die weiter nach 2025 vorgesehene Rollweg auf die Startbahn rollen können,
Pisten dann 93 Flugbewegungen abwickeln. Steigerung der Kapazität auf 93 Flugbewe- was die höhere Zahl an Starts pro Stunde
Nach einem ersten Entwicklungsschritt will gungen gibt es verschiedene Planungen. Um möglich macht.
der Airport die Zahl der Starts und Landun- das zu ermöglichen, hatte der Flughafen zu- Bei der zweiten Variante würde die
gen schon ab 2025 auf 84 steigern. nächst den Bau einer vierten Start- und Lan- „07R/25L“ insgesamt um 900 Meter nach
Möglich werden soll die größere Passa- debahn angedacht, diese Überlegung aber Osten ausgebaut und gleichzeitig der paral-
gierkapazität durch zahlreiche bauliche wieder verworfen. lele Taxiway verlängert. Eine Entscheidung

FOTO: BRUSSELS AIRPORT, FRANK LITTEK, GOOGLE EARTH, BRAM BOTTERMAN/AIRTEAMIMAGES


Maßnahmen. Zum Beispiel im Bereich der Stattdessen sind jetzt zwei Varianten im zwischen den Varianten hat der Flughafen
Fluggastgebäude: Das Terminal soll ergän- Gespräch. Beide beinhalten bauliche Verän- noch nicht getroffen.
zend zu den bestehenden Pier A und B bis derungen an der „07R/25L“, das ist die südli- Und wie sieht es mit den zukünftigen
2025 einen Pier A West mit 23 zusätzlichen che der beiden parallelen Pisten. Hier ist der Verbindungen aus, die von Zaventem aus
Gates erhalten. Bis 2035 soll dann Pier C Taxiway bisher nicht bis zum Ende der Bahn in die Welt starten? Da hat Léon Verhallen
mit weiteren Gates fertiggestellt sein. Dazu ausgebaut, sodass die Flugzeuge beim Start klare Vorstellungen. Das Reiseziel Mond ist
kommen neue Hotels und Bürogebäude. auf der „25L“ in nordöstlicher Richtung bis natürlich nicht dabei. Auf seinem Wunsch-
Ein wichtiger Aspekt des Ausbaus be- zum Ende der Piste rollen müssen, wo sie zettel stehen aber eine ganze Reihe sehr at-
trifft das Start- und Landebahnsystem des dann wenden, um in Richtung Südwest zu traktiver Langstreckendestinationen. Dazu
Flughafens. In Brüssel gibt es drei Pisten; starten. Die erste Ausbauvariante sieht eine gehören Houston und die Westküste der
zwei davon verlaufen parallel. Das sind die Verlängerung des Taxiways bis zum Ende USA, São Paulo, Johannesburg, Seoul und
„07L/25R“ und die „07R/25L“. Die dritte der Piste vor, sodass die Flugzeuge über den Manila in Asien.
Piste mit Nord-Süd-Richtung ist die „01/19“.
Im Normalbetrieb werden die „25R“ und
„25L“ für Landungen und die „25R“ für Die 767 von TUI fly Belgium rollt
vor dem Atomium zum Start
Starts genutzt. Alternativ können auf der
„07L“ und „07R“ Starts und auf der „01“
Landungen durchgeführt werden.

MEHR FLÜGE BIS 2040


Die Steigerung der Flugbewegungen auf
84 bis 2025 wird durch verschiedene Maß-
nahmen möglich. Dazu sollen neue Anflug-
verfahren entwickelt und eingeführt sowie
gleichzeitig zusätzliche Rollwege gebaut
werden. In der Folge können Flugzeuge auch
auf der Piste 19 starten und auf den Bahnen
07L und 07R landen.

4/2019 www.aerointernational.de 41
Anna Strömwall ist seit Anfang

NEWS Februar neue Flughafen-Direktorin


des Göteborg Landvetter Airports.
Zudem wurde sie als neues Mitglied
in das Management der Swedavia
AIRPORT Group aufgenommen.

RANDNOTIZEN
Der ACI EUROPE hat
nachgerechnet und festge-
stellt, dass im abgelaufenen
Bilanzjahr 2018 rund 2,34
Milliarden Menschen an
europäischen Flughäfen
abgefertigt wurden. Das
Plus gegenüber dem Vorjahr
beträgt 6,1 Prozent.
Die staatliche ANGKASA
PURA II, Indonesiens größte
Flughafenbetreiberin, denkt
darüber nach, im Distrikt
Karawang, 60 Kilometer
östlich von Jakarta gelegen,
einen weiteren Flughafen zu Im Aukio-Eventbereich wurde ein beeindruckendes, 75 Meter langes LED-Bildband platziert
bauen, um den Soekarno-
Hatta International Airport
HELSINKI
zu entlasten.
Anfang Februar galt es,
die Eröffnung des mehr als
DER ERSTE EINDRUCK ZÄHLT
460 Quadratmeter großen Der Flughafen Helsinki ist stolz auf seine 33 400 Eindruck eines Landes am Flughafen. Bei der
„United Clubs“ am FLUG- Quadratmeter große Terminalerweiterung, die Entwicklung unseres Airports lag unser Fokus
HAFEN FORT LAUDERDALE den Namen „Aukio“ trägt. Der am 8. Februar darauf, sicherzustellen, dass unsere Fluggäste
zu feiern. Die nahe Gate C1 eröffnete Bereich besticht durch seine Veranstal- außergewöhnlich positive Eindrücke von Finn-
gelegene Lounge der United tungsplaza, die die Verantwortlichen auch als land – von finnischem Design, aber auch von der
Airlines ist die erste von Schaufenster für das Land verstehen. Mittels ei- Natur und vom Lebensstil – sammeln.”
vier neuen United-Clubs, die nes 75 Meter langen und zwei Meter breiten LED- Darüber hinaus bietet Aukio aber auch zusätz-
2019 eröffnen. Bandes wird die einzigartige finnische Natur ins liche Sicherheitskontrolllinien, ein umfangreiches
Der schottische INVERNESS Abfertigungsgebäude projiziert. Gastronomie- und Shop-Angebot sowie eine
AIRPORT erhält derzeit ein Flughafendirektor Joni Sundelin betont: „Mil- unabhängige Passagier-Lounge, die von Plaza
erstes Flughafen-Hotel. Das lionen internationaler Gäste erhalten den ersten Premium betrieben wird.
130-Zimmer-Haus entsteht
im Airport Business Park
und soll bereits dieses Jahr ADDIS ABEBA Flughafen Ovda ersetzen. Die neue Anlage
eröffnen. verfügt über 50 000 Quadratmeter Terminal-
Der SAN FRANCISCO
Neues Terminal eröffnet fläche sowie eine 3600 Meter Bahn. Zunächst
INTERNATIONAL AIRPORT Am 27. Januar wurde das neue Terminal am einmal werden bis zu zwei Millionen Passagiere
stellt Passagieren im inter- Bole International Airport in Addis Abeba im pro Jahr erwartet, bis 2030 sollen es schon bis zu
nationalen Terminal nahe Rahmen einer feierlichen Zeremonie offiziell 4,25 Millionen Fluggäste jährlich sein.
Boardingbereich G eine 280 eröffnet. Die Terminal-Kapazität des Flughafens
Quadratmeter große Außen- ist dadurch um das Dreifache angewachsen, NASHVILLE
FOTOS: MARIA MOUSTAKAKIS/SWEDAVIA, PASI SALMINEN

der Airport bietet nun Platz für 22 Millionen


terrasse zur Verfügung, die
einen 180-Grad-Blick auf Passagiere pro Jahr. Das neu eröffnete Termi- Fraport investiert
das Vorfeld ermöglicht. nal ist mit modernster Technik ausgestattet, Fraport USA, eine hundertprozentige Tochter
einschließlich automatischer Gepäckabgabelö- der Fraport AG, hat am 1. Februar das Cen-
Am FLUGHAFEN STRASS-
sungen, E-Gates, Self-Check-in-Schaltern und termanagement am Flughafen Nashville im
BURG wurden im vergange-
den neuesten Sicherheitssystemen. Im Rahmen US-Bundestaat Tennessee übernommen. Das
nen Jahr 1 297 177 Passagie-
der Feierlichkeiten wurde auch das benachbarte Unternehmen verantwortet künftig den Betrieb
re begrüßt. Das entspricht
„Skylight Hotel“ in Betrieb genommen. und die Weiterentwicklung sämtlicher Retail-
einem Plus von 7,4 Prozent
und Gastronomieflächen in allen vier Flugstei-
im Vergleich zu 2017. Die
EILAT gen. Nach dem Ausbau des Flughafens, der bis
Steigerung ist zu 100 Prozent
zum Jahr 2023 abgeschlossen sein soll, wird
auf das Wachstum der Low- Ab in die Wüste Nashville über eine Konzessionsfläche von ins-
Cost- und Ferienfluggesell-
Israel hat einen neuen Flughafen für seine gesamt rund 12 300 Quadratmetern verfügen.
schaften zurückzuführen.
Tourismusregion am Roten Meer eröffnet. Der Fraport wird rund 17 Millionen US-Dollar in
Marktführerin ist nach wie
Ramon International Airport, 18 Kilometer die Weiterentwicklung der Konzessionsflächen
vor die Air-France-Gruppe.
nördlich der Stadt Eilat in der Negev-Wüste am Flughafen investieren. Die Vertragslaufzeit
gelegen, wird den Eilat City Airport sowie den beträgt zehn Jahre.

42 www.aerointernational.de 4/2019
TESTEN LOHNT SICH!

3 AUSGABEN BIS ZU 30% TOP-PRÄMIE


NUR 13,50 € PREISVORTEIL ZUR WAHL

1. WMF
AERO

SCHWIERIGES
UMFELD ALLZWECKMESSER TOUCH

INTERNATIONAL DAS MAGAZIN DER


ZIVILLUFTFAHRT
WWW.AEROINTERNATIONAL.DE ISRAELS EL AL IM PORTRÄT Die Touch-Klinge besteht aus Spezialklingenstahl
AIRPORT-EXTRA mit Antihaftbeschichtung. Die passende Hülle
> VERKEHRSZAHLEN 2018 IM ÜBERBLICK BUSCH- schützt Sie und das Messer zugleich.
> DIE FLUGHÄFEN GERATEN UNTER DRUCK
FLIEGER Maße: Länge 20 cm, davon Klinge 9 cm.
ROSINENBOMBER ÜBER DEM

ROLLOUT REGENWALD KOLUMBIENS

DER 777X Zuzahlung nur 1,– €


Eine neue Generation
für die Langstrecke

2. WETTERSTATION
MIT VORHERSAGE

· Mit Wecker, Wettervorhersage, Luftfeuchtig-


keit, Temperaturverlauf u.v.m.
· Betrieb über 2 AAA-Batterien (exklusive)
50 JAHRE CONCORDE
DER BERSCHALLTRAUM Zuzahlung nur 1,– €

EINFACH BESTELLEN
www.aerointernational.de/mini 040 – 38 90 68 80
Bitte die Bestellnummer 1818508 angeben.
Oder bestellen Sie per E-Mail unter: abo@aerointernational.de. Sie erhalten 3 Ausgaben AERO INTERNATIONAL für
nur 13,50 € (DE) / 15,00 € (AT) / 21,10 CHF (CH) (inkl. MwSt. u. Versand) zzgl. des jeweiligen Zuzahlungsbetrags.
Dieses Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Ersatzlieferung vorbehalten. Anbieter des Abonnements ist
JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG. Belieferung, Betreuung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher
Pressevertrieb GmbH als leistenden Unternehmer.
INDUSTRIE & TECHNIK

AM MARKT VORBEI GEPLANT


EINSTELLUNG DES AIRBUS A380
Die wohl größte Fehleinschätzung der Luftfahrtindustrie hat ein Ende: 2021
wird Airbus die Produktion des A380 wegen mangelndem Verkaufserfolg ein-
stellen. Doch wie konnte der europäische Konzern sich so fatal verschätzen?

E
s herrschte eine eigenartige Stim- versammlung offiziell seinen Posten räu- Rund 25 Milliarden Euro sind an Entwick-
mung voller Wehmut bei der Jah- men. Zuvor präsentierte er noch einmal die lungskosten in das Programm geflossen,
respressekonferenz am 14. Februar. Bilanzzahlen – und machte bei der Gelegen- die natürlich nicht annähernd wieder her-
Allen war klar, dass ein großes Ka- heit offiziell, was sich seit Monaten angedeu- eingeholt werden können. Hätte Airbus die
pitel zu Ende gehen würde. Einige tet hatte: Er verkündete das Ende des Airbus A380 weitergebaut, wären die Verluste mit
machten Abschiedsbilder mit langjährigen A380, der nur noch bis 2021 weitergebaut dem großen Flugzeug noch weiter gestiegen.
Kollegen und ein paar Späße, die die Me- werden soll. Der Schock hielt sich in engen Zum Schluss hat selbst der treueste Kunde
lancholie überspielen sollten. Es wird eine Grenzen, die Airbus-Aktie legte am Tag der aufgegeben: Emirates. Der letzte Auslöser
Weile dauern, bis dieses lange Kapitel in der Verkündung sogar zu. Irgendwie war das waren Unstimmigkeiten mit dem Trieb-
Geschichte von Airbus überwunden ist. Thema nicht mehr wichtig. werkshersteller Rolls-Royce über Preise und
Dann verschwand Tom Enders aus dem Es war ein sehr unspektakuläres Ende Leistungsgarantien.
Konferenzraum des Airbus-Schulungs- der wohl größten Fehleinschätzung in der Um wirklich zu verstehen, wie ein Unter-
zentrums in Toulouse. Seit Gründung des Geschichte der Luftfahrtindustrie. Mehr nehmen bei der größten Investition seiner
Airbus-Vorläufers EADS war er in Füh- als 1500 Maschinen wollte Airbus in den Geschichte so danebenliegen konnte, muss
rungsfunktionen des Konzerns tätig, im ersten 20 Jahren verkauft haben, am Ende man bis in die achtziger Jahre zurückbli-
April wird er bei der nächsten Aktionärs- sind es nach tumultreichen Jahren nur 251. cken. Airbus war damals weit von den heu-

44 www.aerointernational.de 4/2019
Emirates betreibt derzeit
mehr als 100 A380 – und es
werden noch mehr

tigen Marktanteilen entfernt: die Nummer seien möglichst große Flugzeuge nötig, die ein Denkmal setzen. Wie könnte das bes-
drei auf dem Weltmarkt hinter McDonnell viele Passagiere in einem Schwung bringen. ser funktionieren als damit, nun selbst das
Douglas und Boeing. Scheinbar unerreich- Der Start der A380 hatte also einen stra- größte Passagierflugzeug der Welt zu bauen?
bar vorne lag Boeing. Diese Dominanz tegischen Ansatz. Die Topmanager der eu- Schon Ende der achtziger Jahre begannen
wollten die europäischen Luftfahrtfirmen ropäischen Luftfahrtindustrie – Jean-Luc die ersten Vorstudien, mehrere Optionen
durchbrechen – das Unternehmen Airbus Lagardère, Manfred Bischoff, Noel Forgeard wurden geprüft. 1993 dann stieg Boeing,
gab es in der heutigen Form noch nicht. und andere – wollten zudem ihren Unter- wohl vor allem aus taktischen Gründen, in
Die 747, so glaubte man damals, spielte nehmen und ein bisschen auch sich selbst Verhandlungen darüber ein, ob man nicht
die entscheidende Rolle für den finanziellen
Erfolg Boeings. Nach schwierigen Anfangs-
jahren, in denen Boeing wegen der riesigen Überraschend gute Stimmung: Der scheidende Airbus-Chef
Entwicklungskosten um seine Existenz Tom Enders (r.) verkündete das Aus für den A380 – seinem
rang, genoss der Konzern mit der 747 ein Nachfolger Guillaume Faury (l.) bleibt diese Last erspart
Monopol bei großen Langstreckenflugzeu-
FOTOS: EMIRATES, REMY GABALDA/GETYY IMAGES

gen. Airbus vermutete, dass die hohen Ge-


winnmargen das Unternehmen in die Lage
versetzten, bei anderen Modellen aggressive
Preise zu bieten, um den Marktanteil zu hal-
ten. Darunter litten die A320-Baureihe, die
A300 und A310, später die A330 und A340.
Um das Dilemma zu durchbrechen, müsse
Airbus die 747 angreifen, dachte man. Und
um die Stückkosten attraktiv zu halten,
müsste der Herausforderer noch größer als
die 747 sein. Überhaupt: Das Wachstum des
Luftverkehrs werde dafür sorgen, dass die
großen Drehkreuze immer weniger freie
Kapazitäten auf ihren Runways hätten – also

4/2019 www.aerointernational.de 45
INDUSTRIE & TECHNIK

In der A380 hat sich die Bar


(hier bei Emirates) etabliert

Diesen Luxus wird man


vermissen: Dusche an Bord
der A380 von Emirates

Die Endmontage der


A380 erfolgt in Toulouse

mit den Europäern gemeinsame Sache ma- A330 erhielt immer mehr Reichweite und
chen sollte bei einem Very Large Airplane wurde, anders als die A340, ebenfalls ein
(VLA). Am Ende natürlich nicht, und so großer Erfolg.
arbeiteten die Airbus-Konsortialpartner
wenig später alleine an dem Projekt. Der ES GEHT AUCH OHNE HUBS
frühere A310-Chefingenier Jürgen Thomas Je effizienter kleinere Langstreckenmaschi-
übernahm 1996 die Programmleitung. Im nen wurden, desto geringer war der wirt-
Dezember 2000 wurde die A380 offiziell schaftliche Anreiz, die A380 oder 747 zu
gestartet. Dass der Launch der Hauptgrund fliegen. Airlines mussten dies nicht mehr
für die Integration des Unternehmens Air- tun, um niedrige Stückkosten zu erreichen.
bus war, zunächst über die Gründung des Das Risiko, leere Sitze über den Atlantik zu
stark politisch geprägten Vorläufers EADS, fliegen, war ebenfalls viel geringer. Das stets
ist vielleicht die wichtigste bleibende Folge. vorgebrachte Argument, ein Wachstum
Aus heutiger Sicht ist klar, dass die Ver- im Luftverkehr sei ohne größere Maschi-
antwortlichen damals den falschen Feind nen nicht darzustellen, hat sich auf andere
angriffen. Die Boeing 747 hatte im Jahr Weise als richtig erwiesen: Airlines fliegen
2000 längst ihren Zenit überschritten, Zwar auf Kurz- und Mittelstrecken zwar größere
hatte man mit der 747-400 noch ein großes Narrowbodies – aber auf Langstrecke klei-
Update auf den Markt gebracht, das guten nere Widebodies. Auch die Streckennetze
Erfolg hatte. Doch fast alle späteren Ideen, haben sich verändert: Statt die tatsächlich
die Maschine zu vergrößern oder zu moder- verstopften Drehkreuze weiter zu belasten,
nisieren, verliefen im Sand; die Verkaufs- haben die Fluggesellschaften Hunderte neue
zahlen der -400 sanken. Die 747-8, die drei Strecken an den Hubs vorbei eingeführt.
Jahre nach der A380 erstmals ausgeliefert Von diesem Trend hat nicht nur Boeing
wurde, ist kommerziell ein Flop. profitiert, sondern auch Airbus. Mit bislang
Airbus hatte in der Suche nach Größe 1734 Bestellung ist die A330 der mit weitem
übersehen, dass die Zukunft den kleineren Abstand erfolgreichste Airbus-Widebody.
Langstreckenflugzeugen gehörte. Die eige- An den Erfolg scheint die A350 eine Genera-
nen A300 und A310 waren für große Reich- tion später mindestens anknüpfen können,
weiten nicht gebaut und nicht wirtschaftlich fast 900 Flugzeuge der Baureihe hat Airbus
509 Sitze hat die Lufthansa-A380. First genug. Die Boeing 767 hingegen in ihrer Zeit mittlerweile verkauft. Weil diese Muster
und Business Class sowie einige Eco- schon. Und 1995, also fünf Jahre vor dem in- und noch mehr die A320 so gut gelaufen
Passagiere sitzen im Oberdeck (r.); die dustriellen Start der A380, führte United die sind, hat Airbus längst das strategische Ziel
Premium Eco findet sich vorne unten 777-200 auf Transatlantikstrecken ein. Die der achtziger Jahre erreicht, auf Augenhöhe

46 www.aerointernational.de 4/2019
FOTOS: ROLF BEWERSDORF, AIRBUS, EMIRATES (2), TRIPADVISOR
Das geräumige Cockpit
hat die für Airbus
typischen Sidesticks

mit Boeing operieren zu können. Aber nicht dass das Programm weiterlaufen kann. Zu- und das Leitwerk ist für den kurzen Rumpf
wegen der A380, sondern trotz der vielen letzt schien das im Januar 2018 so zu sein, sehr groß. Wegen dieser Design-Mängel
Milliarden, die unnötig in ein zum Schei- als er mit zweimonatiger Verspätung noch wäre auch die A380neo, die Emirates zwi-
tern verurteiltes Projekt geflossen sind. einmal 20 Stück nachkaufte. Die Bestellung schenzeitlich so vehement gefordert hat, nur
Ende 2007 übernahm Singapore Airlines sollte dafür sorgen, dass Airbus ab 2020 die ein Kompromiss geworden. Um sie wirklich
mit etwa zwei Jahren Verspätung die erste Produktion bei sechs Maschinen pro Jahr wettbewerbsfähiger machen zu können, hät-
Maschine. In größeren Stückzahlen fliegt die halten konnte – in der Hoffnung, dass in der te Airbus viel mehr als nur die Triebwerke
A380 erst seit weniger als zehn Jahren. Min- zweiten Hälfte des nächsten Jahrzehnts die anfassen müssen.
destens die Hälfte dieser Zeit war geprägt Nachfrage wieder anziehen würde. Es gehört zu den absurden Aspekten
von immer verzweifelteren Versuchen, mehr der A380-Geschichte, dass 19 Jahre nach
Aufträge zu bekommen. Doch bis heute hat FÜR MEHR GRÖSSE KONSTRUIERT dem Launch die strategische Lage wieder
keine US-Airline A380 bestellt, in China Niemand weiß heute, ob sich der Markt zurückgeschwungen ist auf den Zustand
fliegen gerade mal fünf. Airbus ließ sich auf nicht doch noch zugunsten der ganz großen davor: Boeing baut das größte Passagier-
seltsame Deals wie den mit Amedeo (vorher Jets dreht. Alle Anzeichen sprechen heu- flugzeug. Und damit ist nicht die 747-8 ge-
Doric) ein: Das Leasingunternehmen kaufte te dagegen. Doch selbst wenn es so käme, meint, obwohl sie weiter angeboten wird. Es
2013 20 Maschinen, aber ohne Abnahme- wäre es äußerst unwahrscheinlich, dass die ist die 777-9 mit rund 450 Sitzen – so viele,
verpflichtung. Sie sollte sich erst auf ein Lie- A380 davon profitieren könnte. Sie wäre wie die alte 747-400 in vergleichsweise enger
ferdatum festlegen, wenn sie selbst Kunden dann rund 20 Jahre im Dienst, der Launch Bestuhlung hatte. Die A350-1000 hat in ei-
gefunden hatte. Natürlich trat dieser Fall nie läge fast 30 Jahre zurück. Airbus müsste nem vergleichbaren Layout Platz für rund
ein. Lufthansa, Air France, Qantas – große viele Milliarden in die Hand nehmen, um 50 Passagiere weniger. Dies mag angesichts
Namen im Langstreckengeschäft – reduzier- die Maschine zu modernisieren. Der Auf- des Makro-Trends zu kleineren Widebodies
ten ihre Aufträge. sichtsrat, der das nach den Erfahrungen mit zunächst nicht viel bedeuten. Aber es ist ein
Die Erosion in der Bestandsflotte hat der ersten A380 genehmigen würde, müsste Aspekt, den Airbus beobachten muss. Denk-
ebenfalls schon begonnen. Singapore Air- noch erfunden werden. bar, dass die Diskussion über eine A350-
lines hat fünf Maschinen ausgemustert, Die Diskussion um das Ende der A380 hat 2000 wieder an Fahrt gewinnt. Anders als
zwei werden derzeit verschrottet. Air France sich sehr stark um die Marktveränderungen bei der A380 wäre das wirtschaftliche Risiko
will die Flotte verkleinern, wenn die ersten gedreht. Dabei wurde oft übersehen, dass die dabei wohl sehr vertretbar.
Leasing-Verträge auslaufen. Qatar Airways falschen Annahmen der neunziger Jahre das Entscheiden muss all dies Guillaume Fau-
plant in fünf Jahren (und damit nach nur Flugzeug noch schlechter gemacht haben, ry als neuer Airbus-Chef. Tom Enders wird
zehn Jahren Betrieb) die Ausmusterung. als es hätte sein können. Denn der Flügel zurückblicken und kann von sich behaup-
Unter dem Strich war nur eine Airline der A380-800 ist eigentlich für eine größere ten, dass er für seinen Nachfolger noch kurz
wirklich überzeugt von der A380: Emira- -900 optimiert, die nie gebaut wurde. Damit vor dem Abgang ein großes Problem gelöst
tes. Mehrfach hat Emirates-President Tim ist die kleinere Version aber zu schwer, der hat.
Clark mit Folgeaufträgen dafür gesorgt, Rumpf trägt zu viel Strukturgewicht herum Jens Flottau

4/2019 www.aerointernational.de 47
DIE
PROBLEMLÖSER
AIRCRAFT INTERIORS EXPO: VARTAN AVIATION GROUP keine Probleme im Fertigungsprozess; Luft-
Als Bindeglied zwischen Flugzeugherstellern und deren hansa war zufrieden, weil Schwierigkeiten
umgehend gelöst wurden und die Flugzeuge
Zulieferern sorgt Vartan dafür, dass die Produktion dadurch ohne Verzögerungen in der Pro-
im Zeitplan bleibt, wenn Schwierigkeiten auftauchen duktionstaktung bleiben konnten.
Zwei Jahre später beschloss Herant Var-
tan, sich mit seiner Service-Dienstleistung

A
rbeitshosen in modisch–dezenten Mühlenberg Apparatebau wechselte. Der selbständig zu machen. Mühlenberg, so
Petrolfarben, auf dem Hemd das hatte 1995 gerade den Zuschlag bei einer hatte er gelernt, war nicht das einzige Un-
Firmensymbol mit – wie kann es Lufthansa-Ausschreibung für die Ausstat- ternehmen, das Unterstützung vor Ort
anders sein – der Silhouette eines tung der ersten Airbus 330 und 340 erhal- brauchen konnte, also direkt im Werk des
Verkehrsflugzeugs: In dieser Be- ten. Herant Vartan sollte sich am Airbus- Flugzeugherstellers während des Einbaus
kleidung finden sich Mitarbeiter des Ham- Standort im französischen Toulouse um die der zugelieferten Komponenten.
burger Luftfahrtdienstleisters Vartan in Se- Mühlenberg-Produkte kümmern. Er sorgte
attle, Toulouse, Tianjin, Mobile … praktisch dafür, dass die Kabinenteile ordentlich ein- ES MUSS WEITERGEHEN
jeder Endmontagelinie der Welt ist dabei. gebaut wurden, organisierte bei Problemen Dieser On-Site Support sorgte dafür, dass
Was einst als Ein-Mann-Betrieb begann, ist rasche Nacharbeit und beschaffte schnell das Produkt eines Zulieferers beim Flug-
zu einem globalen Player mit über 400 Mit- Ersatzteile, wenn das nötig war. zeugbauer nicht negativ auffällt, weil es
arbeitern geworden. Die Arbeit des engagierten Mechanikers Verzögerungen verursacht. Probleme kann
Firmengründer Herant Vartan war als kamen bei Airline und Hersteller gut an. Es es allerdings trotz größter Sorgfalt rasch ge-
Kabinenmechaniker bei Lufthansa Technik trug zum guten Image des Zulieferers bei, ben – etwa, wenn Teile auf dem Transport-
tätig, bevor er zum Kabinenausstatter Albert das der in Toulouse genoss. Airbus hatte weg beschädigt werden, bei der Produktion

48 www.aerointernational.de 4/2019
INDUSTRIE & TECHNIK
Ob Airbus, Boeing
oder Bombardier:
Vartan ist weltweit
an jeder Endmonta-
gelinie vertreten

Kabinenarbeiten sind
das Hauptgeschäft
des Hamburger Dienstleisters

FACHMESSE
AIRCRAFT INTERIORS
EXPO 2019
2. bis 4. APRIL
HAMBURG
Schnelles und flexibles Handeln ist notwendig,
um Probleme vor Ort zu beheben Seit 2002 ist die kurz AIX genannte Mes-
se in Hamburg zu Gast. 550 Aussteller
zeigen mehr als 17 000 Besuchern, was
sie rund um Flugzeuginnenausstattun-
Fehler unterlaufen sind oder die Installation dass das Problem gelöst ist und der Flieger gen zu bieten haben. Parallel laufen
mal nicht so klappt, wie es vorgesehen war. weitergetaktet werden kann, sind alle gleich Fachkonferenzen und kleinere Spezial-
Entscheidend ist, wie diese Probleme ge- viel entspannter“, erklärt Fischer, dem die- ausstellungen. Dabei ist das Spektrum
löst werden, wenn sie auftreten. Genau die- se Position des Problemlösers sehr gefällt. breit: Natürlich sind Sitzhersteller ver-
sen Service bietet Vartan – inzwischen mit „Aus der Politik halten wir uns raus. Wir treten, aber ebenso die Produzenten von
400 Mitarbeitern. „Unsere Aufgabe ist, die sind die, die Ruhe reinbringen.“ Kunststoffen, aus denen Oberflächen
handwerkliche Tätigkeit zu erledigen, die für Kabinenwände und -verkleidungen
dafür sorgt, dass der Flieger getaktet werden GENERATIONSWECHSEL hergestellt werden können. Bordkü-
kann und das Produkt unseres Kunden gut Herant Vartan hat sich aus dem Unterneh- chenausstattung sind ebenso zu sehen
aussieht“, sagt Henk Fischer, Chief Com- men mittlerweile völlig zurückgezogen. wie Sicherheitsausrüstung, Uniformen
mercial Officer von Vartan. Die Nachfolge im Familienunternehmen oder Teppiche. Eine immer wichtigere
Kommt es bei der Integration von Bautei- ist auch schon längst geregelt: Vartans Sohn Rolle spielt die Kommunikation an Bord:
len in der Flugzeug-Endmontage zu Schwie- Christian hat übernommen. Er kam 2006 Dabei geht es um die Geräte, mit denen
rigkeiten, kann es schon mal sein, dass zur Firma des Vaters, nachdem er bei Airbus Passagiere auch im Flug eine Online-
zwischen Zulieferer, Airline und Flugzeug- eine Ausbildung zum Industriekaufmann verbindung haben können, aber zum
FOTOS: VARTAN AVIATION GROUP

hersteller hitzige Debatten über die Schuld- absolviert hatte. Als CEO hat Christian Var- Beispiel auch um tragbare Computer,
frage entstehen. „Dann ziehen wir mit al- tan durch frühzeitige Entscheidungen maß- mit deren Hilfe die Crew den Service
len Unterlagen los, kümmern uns um das geblich die Internationalisierung der Firma optimieren kann. Eine große Rolle spie-
Problem und lassen die Betroffenen erstmal vorangetrieben. len auch die Dienstleister, die all diese
in Ruhe weiterdiskutieren. Wenn wir dann So hat das Unternehmen innerhalb von Produkte im Flugzeug integrieren und
drei Stunden später wieder die Papiere auf knapp eineinhalb Jahrzehnten beinahe alle in Betrieb halten.
den Tisch legen und den Parteien eröffnen, zwei Jahre Zweigstellen an Standorten in

4/2019 www.aerointernational.de 49
INDUSTRIE & TECHNIK

Endkontrolle von Sitzlehnen


in der Vartan-Werkstatt

Kabinenwände müssen staub- und


blasenfrei beklebt sein. Taschenlampen
machen Unebenheiten sichtbar

Auch Tex-
tilarbeiten
übernimmt Martin Duscha, Managing Director Germany
Vartan und Chief Commercial Officer Henk Fischer (v. l.)

der ganzen Welt eröffnet, an vielen war der die Standorte in den USA, Kanada, Frank- hansa Technik oder Sitzhersteller wie Reca-
Geschäftsführer selbst monatelang vor Ort, reich und China jeweils eigene Landesge- ro und ZIM Flugsitze.
um sie aufzubauen. Dabei blieb Vartan sel- sellschaften. Dass die Zentrale in Hamburg
ten eine Wahl: Um eine Repräsentanz ihrer dabei sowohl Muttergesellschaft als auch im KABINE IST DAS HAUPTGESCHÄFT
Kunden zu garantieren, musste die Firma operativen Geschäft tätig war, erwies sich Gewachsen ist das Unternehmen dabei vor
den Flugzeugbauern und ihre Globalisie- bald als umständlich. „Man hatte als Var- allem im Bereich Kabine. „Das ist nach wie
rungspolitik folgen – bei Airbus beispiels- tan Deutschland immer unterschiedliche vor unser Steckenpferd“, so Fischer. Weil
weise außer nach Toulouse und Hamburg Hüte auf“, schildert Henk Fischer bildlich. dort immer mehr leichte Materialien in Fa-
auch nach Mobile im US-Bundesstaat Ala- Deshalb sind heute alle Tochterfirmen in ei- serverbundtechnologie eingesetzt wurden,
FOTOS: CHRISTINA SCHEUNEMANN (4), VARTAN AVIATION GROUP

bama oder ins chinesische Tianjin. Heute ist ner Holding namens Vartan Aviation Group hat sich Vartan aber auch Kompetenzen bei
das Unternehmen an jedem Endmontage- organisiert. der Behandlung dieser Materialien erwor-
Standort von Boeing, Airbus und Bombar- Vartans Kundenbasis hat sich dabei im- ben. Die lassen sich auf andere Flugzeug-
dier vertreten. Hinzu kommt in Melbourne mer mehr vergrößert: 2008 kam Tianjin Bauteile außerhalb der Kabine übertragen,
im US-Bundesstaat Florida eine Vertre- hinzu. Weil es für die Zulieferer oft wenig etwa bei Reparaturen an Composite-Ruder-
tung bei der Business-Jet-Sparte des brasi- Sinn machte, an Standorten mit geringen flächen. Dennoch machen Aufträge im Ka-
lianischen Herstellers Embraer. Aufträge in Produktionsraten wie dem in China eige- binenbereich nach wie vor rund 80 Prozent
Deutschland tragen inzwischen noch rund ne Mitarbeiter zu entsenden, gewann dort des Umsatzes aus. „Bei den sogenannten
25 Prozent zum Gesamtumsatz bei. Vartan auf den Schlag gleich mehrere neue Aero Structures sehen wir noch Wachstum“,
Kunden hinzu. Heute betreut das Unterneh- sagt Fischer.
UMORGANISATION ALS HOLDING men rund 55 Firmen der Zulieferbranche, Die Strategie bei der Erweiterung der
Sehr schnell bemerkte Vartan, dass man sich die Liste der Referenzen beinhaltet, unter Firma folgt stets demselben, bewährten
als deutsche GmbH im Ausland oft schwer vielen anderen, Branchengrößen wie Diehl Schema: Vartan mietet ein Büro an der
tut. Deshalb gründete das Unternehmen für Aerosystems, Zodiac Aerospace und Luft- Endmontagelinie, ein oder zwei erfahrene

50 www.aerointernational.de 4/2019
Vor-Ort-Unterstützung
bietet Vartan auch fernab
der Endmontagelinien

Mechaniker beginnen am neuen Standort „Unsere Aufgabe ist es, Doch On-Site Support ist längst nicht
und arbeiten weitere, meist einheimische mehr das einzige Standbein des Unterneh-
Kräfte an. Eine Chance haben dabei auch einen handwerklich einwand- mens. „Center of Excellence“ nennt Vartan
Branchenfremde. „Einer unserer besten freien Job hinzulegen, damit seinen Geschäftsbereich, bei dem es als „ver-
Mitarbeiter hatte ursprünglich eine Ausbil- das Produkt unseres Kunden längerte Werkbank“ Produktionsspitzen
dung als Zahntechniker“, erzählt Fischer. gut ausieht“ für Kunden abfedert, indem es über einen
Die Kenntnisse über die luftfahrttypischen begrenzte Zeitspanne Bauteile für sie fer-
Aufgaben hält er für erlernbar, gewisse Cha- HENK FISCHER tigt. Beim Besuch von Aero International in
raktereigenschaften der Mitarbeiter dage- den Hamburger Vartan–Werkstätten waren
Chief Commercial Officer
gen für unabdingbar: „Wir sind als Dienst- es gerade Kabinenwände. „Die Werkstätten
leister austauschbar, weil wir kein Produkt sind sehr flexibel eingerichtet, sodass wir
haben. Was wir liefern, sind gute, erfahrene unterschiedlichste Arbeiten erledigen kön-
Leute – und noch viel wichtiger: Flexibilität, Zulieferer. Die profitieren vom Wissen des nen“, sagt Fischer. Weiteres Potenzial sieht
das Engagement, sich um Sachen zu küm- Dienstleisters um größere Zusammenhän- er in der Maintenannce, etwa bei der Über-
mern, vorauszudenken, auch die Kollegen ge. Gerade bei der Zusammenarbeit zwi- holung von Sitzen. Für den Geschäftszweig
zu berücksichtigen. Wir nennen das den schen kleineren Unternehmen und den Her- der Kabinenüberholung hat Vartan in Ham-
Vartan-Spirit.“ stellern mit ihrer Konzernstruktur kann burg bereits einen nach Part 145 zertifizier-
Für Flugzeughersteller, Zulieferer und der On-Site Support vermittelnd agieren. ten EASA-Wartungsbetrieb.
Airline-Kunden ist das Engagement eines Schließlich hat der Dienstleister einen guten Die Aussichten sind gut: Je mehr Flugzeu-
On-Site Supports wie dem von Vartan ein Überblick über die unterschiedliche Wahr- ge weltweit gebaut werden, umso größer ist
Gewinn für alle Beteiligten. Gegenüber dem nehmung verschiedener Airline-Kunden der Bedarf nach den Dienstleistungen, die
Hersteller vertritt der Dienstleister als ein- und ein Bewusstsein für deren Anforderun- Vartan bietet.
ziger Ansprechpartner meist gleich mehrere gen. Christof Brenner

4/2019 www.aerointernational.de 51
An manchen Stellen muss die Wa-
benstruktur des Sandwichmaterials
gefüllt werden – ohne groß an Gewicht
zuzulegen

KLEBEN UND FÜLLEN


AIRCRAFT INTERIORS EXPO 2019: 3M
Beim Kabinenausbau sorgen Compositeplatten in Wabentechnologie für leichte und stabile Bauteile.
Sie dauerhaft miteinander zu verbinden, erfordert exakt abgestimmte Klebe- und Füllstoffe – die
Luftfahrtsparte des 3M-Konzerns hat sich darauf spezialisiert

D
er Name ist an Sachlichkeit kaum im Englischen treffend „Honeycomb“ heißt:
zu überbieten: „Rand- und Kern- Honigwabe. Die Wabenstruktur wird auf
füllmasse EC-3505 B/A FR“. Sie Ober-und Unterseite mit einer Deckschicht
haben keine Ahnung, worum es versehen, sodass eine Sandwichstruktur ent-
dabei geht? Und Sie wissen auch steht. Sie ist stabil und gleichzeitig leicht –
nicht, wer die Minnesota Mining & Manu- was die Bauweise gerade für die Luftfahrt so
facturing Company ist? Das ist Ihnen nicht interessant macht. Mit wenig Materialeinsatz
zu verdenken. Und doch geht es um ein Rie- lassen sich so Platten für Kabinenwandver-
senunternehmen, das im Alltag der meisten kleidungen, Fußbodenpaneele oder Gepäck-
Menschen eine Rolle spielt – und um eines fächer herstellen – kaum ein Passagier weiß,
der Produkte der Firma, die in der Luftfahrt dass die Technologie in so gut wie jeder Kabi-
immer wichtiger werden. ne versteckt ist.
Also zählen wir Anfangsbuchstaben: 3M! Bei der Verarbeitung müssen die Flugzeug-
Genau so heißt die 1902 als Bergbauunter- bauer jedoch andere Wege gehen als tradi-
nehmen gegründete Firma heute. Deren tionelles Nieten und Schrauben: Die halten
nicht richtig klebende und genau deshalb so nämlich in der Wabenstruktur nicht. Also
praktische Notizzettel namens „Post-it“ ha- werden die Verbundplatten verklebt. Für na-
ben Sie garantiert schon mal benutzt, damit hezu jeden Anwendungsfall ist dabei ein an-
etwas nicht in Vergessenheit gerät. Da ist die deres Klebemittel erforderlich – je nachdem,
anfangs erwähnte Kernfüllmasse schon deut- ob Platten verbunden, Befestigungsklam-
lich unauffälliger. Doch dazu später mehr. mern montiert oder Oberflächen aufgebracht
In der Luftfahrt ist 3M schon seit langem werden sollen.
Die gelbe Montagehilfe fixiert das weiße ebensowenig wegzudenken wie die gelben
Befestigungsteil beim Kleben Klebezettel im Büro. Denn seit über 50 Jah- EINEINHALB JAHRE ENTWICKLUNG
ren wird im Flugzeugbau nicht nur genietet So findet auch die anfangs erwähnte „Rand-
und geschraubt, sondern an vielen Stellen und Kernfüllmasse“ ihre Anwendung: Sie
auch geklebt – und das ist ein Spezialgebiet basiert auf Epoxidharzen und wird einge-
des US-amerikanischen Multitechnologie- setzt, wenn Bereiche eines Sandwichelements
konzerns. zusätzlich verstärkt werden müssen – indem
Vor allem beim Innenausbau ist dabei die die Waben im Kern der Struktur aufgefüllt
Tendenz steigend – und das nicht nur, weil werden (siehe Foto oben). Ebenso lassen
Klebstoff potenziell leichter ist als Schrauben sich damit die Kanten einer Platte versiegeln
und Niete. Der Grund ist unter der Oberflä- und damit vor dem Eindringen von Feuchte
FOTOS: 3M

che zahlreicher Kabinenelemente versteckt: schützen.


Weil an den Kanten die Wabenstruktur Das Innere von Wandverkleidungen oder Damit der Gewichtsvorteil dabei nicht
offenliegt, muss sie versiegelt werden Schrankwänden besteht aus einem Kern, der zunichte gemacht wird, muss die Füllmasse

52 www.aerointernational.de 4/2019
INDUSTRIE & TECHNIK

möglichst leicht sein. EC-305 B/A FR wiegt Der kanadische


gerade einmal 440 Gramm pro Kubikmeter. Hersteller Bom-
Das gleiche Volumen Wasser bringt es auf eine bardier setzt bei
Tonne. Mit diesem Wert ist der Füllstoff noch- seinem Flagg-
mals zwanzig Prozent leichter als Produkte, schiff Global
7500 auf das neue
die zuvor verwendet wurden. Eineinhalb Jah- Produkt von 3M
re hat der 3M-Entwickler Sohaib Elgimiabi an
dem neuen Produkt gearbeitet, bis es praxis-
tauglich war. Beteiligt waren unter anderem
Techniker und Maschinenbauer aus Deutsch-
land und Kanada. „Nach der Verarbeitung war
das Produkt wieder sehr viel schwerer als bei
der Lieferung. An dieser Schraube mussten wir
lange drehen“, sagt Elgimiabi. Einer der ersten
Kunden des Produkts ist der kanadische Flug-
zeughersteller Bombardier. Dessen Geschäfts-
fliegersparte setzt es beim Innenausbau seines
Flaggschiffs ein, dem kürzlich zugelassenen
Businessjet Global 7500.
Weil sich die Füllmasse auch noch beson-
ders schnell aus Kartuschen verarbeiten lässt,
hilft sie dem Hersteller nicht nur Gewicht zu
sparen, sondern auch die Produktivität zu stei- Beim Innenausbau
der Kabine kommt
gern.
es auf jedes Gramm
Brancheninsider, die es noch genauer wis- an. Unter den edlen
sen wollen, haben auf der Fachmesse für Flug- Oberflächen stecken
zeuginnenausstattung AIX Gelegenheit dazu: meist Waben-
Vom 2. bis 4. April ist auch 3M dort vertreten. strukturen in Sand-
Christof Brenner wichbauweise

April 10 – 13, 2019


Friedrichshafen | Germany

The global show


for General Aviation
www.aero-expo.com | #aerofriedrichshafen

EDNY: N 47 40.3 E 009 30.7 Supported by


INDUSTRIE & TECHNIK

DER PFAD
IN DIE ZUKUNFT
FLUGHAFENTECHNIK
Michael Urbaner, Head of Sales Central Europe des Kommunikations-
dienstleisters SITA, erläutert im Interview, wie die Flughäfen das
Aufkommen der Zukunft bewältigen können

AERO INTERNATIONAL: Die Zahl der Pas- SITA Smart Path ist ein Produkt, das wir
sagiere wächst, schon heute sind viele Air- entwickelt haben. Die Technologie ist für
ports überlastet. Welche Lösungen haben Flughäfen und Fluggesellschaften welt-
Sie, um das Aufkommen zu bewältigen? weit konzipiert, um gemeinsam nutzbare
MICHAEL URBANER: biometrische Self-Service-Lösungen für
Der Anstieg ist für die Luftfahrtbranche ein Fluggäste anzubieten. Jeder Flughafen und
bekanntes Problem. Der Bau von zusätzli- jede Airline, die eine gemeinsam nutzbare
chen oder größeren Flughäfen ist nur ein Teil Passagierplattform verwenden, kann SITA
der Lösung und sicher nicht die wirkungs- Smart Path einsetzen. Darüberhinaus kann
vollste Antwort. Aus diesem Grund befassen die biometrische Lösung im gesamten
sich Flughäfen und Fluggesellschaften Flughafen auch auf andere Prozesse und
zunehmend mit neuen Technologien und Checkpoints ausgedehnt werden, an denen
suchen auf diesem Weg nach neuen und Dokumentenkontrollen erforderlich sind.
effizienteren Lösungen für die Abfertigung Biometrie wird in Zukunft führend sein, wenn
und die Steigerung der Kundenzufriedenheit. es darum geht, den Weg des Passagiers
Technologien, die Flughäfen darin unterstüt- durch den Flughafen möglichst schnell und
zen, den Anstieg der Fluggastzahlen besser Michael Urbaner hat täglich mit Flughäfen komfortabel zu gestalten. Weltweit nutzen
zu managen, sind für SITA ein Schwerpunkt- und ihrer Auslastung zu tun. Nach seiner immer mehr Flughäfen die Vorteile dieser
bereich. Wir arbeiten daran, Prozesse am Ansicht lässt sich durch Technologieeinsatz Technologie.
Flughafen zu automatisieren oder im Ide- die Kapazität der Airports deutlich steigern
alfall sogar zu eliminieren, und Flugreisen Welche zum Beispiel?
damit in jeder Phase einfacher zu gestalten. Smart Path wird inzwischen in vielen inter-
tes einzurichten. Dort wird sie dann natürlich nationalen Flughäfen eingesetzt: Brisbane in
Können Sie ein Beispiel nennen? auch von anderen Fluglinien genutzt. Australien, Doha in Katar, Maskat im Oman
In den USA wird biometrische Technologie und Orlando, Boston und Miami in den USA,
von SITA bereits für traditionelle Bord- In Deutschland ist eine Vergrößerung der unter anderen von JetBlue aber auch von
karten-, Identitäts- und Grenzkontrollen Flughäfen nur sehr begrenzt möglich. Da British Airways und seit kurzem von Lufthan-
eingesetzt. Das bedeutet: Es finden Kont- würde es sich anbieten, wie in Orlando die sa. Das Interesse wächst weltweit. Mehrere
rollen seitens der Fluggesellschaften, der Kapazität zu steigern. weitere US- und europäische Flughäfen
Flughäfen und staatlicher Behörden in einem Natürlich. Die Digitalisierung eröffnet werden die Lösung in diesem Jahr einführen.
Schritt statt. Wir haben diese Technologie eine breite Palette an Möglichkeiten. Neue
gemeinsam mit British Airways und der Technologien können Abläufe am Flughafen Das Potenzial von Smart Path kann nur voll
US-Zoll- und Grenzschutzbehörde (Customs effizienter gestalten und führen somit zu umgesetzt werden, wenn auch staatliche
and Border Protection – CBP) im Flughafen höherer Kapazität. Je stärker die Flug- Stellen mitmachen, zum Beispiel bei der
Orlando erprobt. Dabei boten wir im ersten gastabfertigung automatisiert wird, desto Passkontrolle. Wo stehen Sie hier?
Schritt den Fluggästen von British Airways besser und schneller ist das Reiseerlebnis. Eine Zusammenarbeit der verschiedenen
die Option des biometrischen Boardings Das gilt natürlich auch für Deutschland. Eine Beteiligten am Flughafen – Airlines, Behör-
am Flugsteig für Flüge von Orlando nach interessante Beobachtung, die wir gemacht den und Bodenpersonal – ist entscheidend,
London-Gatwick an. haben: Die Zufriedenheit der Passagiere um zu gewährleisten, dass die biometrische
steigt, wenn sie biometrische und automa- Identität auf jedem Schritt als Ausweis
Mit welchem Ergebnis? tisierte Kontrollen nutzen können, anstatt akzeptiert wird. Das ist ein wichtiger Schritt,
Nahezu 100 Prozent der Fluggäste haben manuell von einer Aufsichtsperson überprüft an dem wir arbeiten. Dabei sind wir auf
das Angebot genutzt. Gleichzeitig konnte zu werden. Fluggäste ziehen somit biometri- einem guten Weg. Im genannten Beispiel der
British Airways den Einstieg von 240 Passa- sche Lösungen vor, wenn es ihren Weg durch USA haben wir gemeinsam mit der Zoll- und
gieren in rund zehn Minuten abwickeln. Das den Flughafen beschleunigt. Grenzschutzbehörde CBP, mit Airlines und
ist fast doppelt so viel wie ohne biometri- Flughäfen eine einstufige Ausreisekontrolle
sches Boarding. Aufgrund dieses Erfolgs hat Das Verfahren, das in Orlando erprobt wur- aufgebaut. Das System ermöglicht es der
der Flughafen Orlando jetzt beschlossen, die de, heißt Smart Path. Wie ist da der neueste CBP, die Personen zu identifizieren, die die
SITA-Lösung an allen 30 internationalen Ga- Stand? USA verlassen, während die Fluggesell-

54 www.aerointernational.de 4/2019
Wie der Flughafen
Incheon bieten viele
Airports Automaten
für den Check-in
des Gepäcks

SMART PATH
Smart Path ist ein Verfahren, bei dem
die Reisedokumente des Passagiers
– die Bordkarte und der Reisepass
– beim Check-in mit seinen biometri-
schen Daten verknüpft werden. Zum
Boarding oder dem Betreten einer
Lounge reicht es anschließend aus,
dass die biometrischen Daten des
Passagiers, also sein Gesicht, von
einer Kamera erfasst werden, ohne Ein Smart-Path-
ein weiteres Mal Reisedokumente zu Lesegerät scannt
präsentieren. Das Gesicht wird damit den Reisepass
gewissermaßen zur Bordkarte. des Passagiers

schaft überprüfen kann, ob die Passagiere Die IATA-Resolution 753 hat das Potenzial für Zunächst einmal bietet die Gepäckverfolgung
einstiegsberechtigt sind. Hierzu müssen weitere Verbesserungen beim Gepäckma- Fluggästen größere Sicherheit, dass ihr
Fluggäste lediglich vor eine Kamera treten nagement klar in den Mittelpunkt gerückt. Gepäck mit ihnen am Ziel ankommt. Wenn
und sich fotografieren lassen. Nach der Die Resolution legt ja fest, dass Gepäck an Flughafenbetreiber und Bodenpersonal wis-
Überprüfung öffnet sich das Gate und der Schlüsselpunkten verfolgt werden muss: sen, an welchen der Punkte sich Gepäckstü-
Reisende kann den Flug antreten. Auch in beim Check-in, beim Laden ins Flugzeug cke befinden, können sie das Gepäck iden-
Europa und Deutschland sehen wir enorme sowie beim Transfer und bei der Ankunft. tifizieren, bevor Fehler passieren oder das
Vorteile darin, Flughäfen bei der Optimierung Obwohl Technologie und bessere Abläufe Gepäck auf den falschen Flug geladen wird.
der Fluggastabwicklung zu unterstützen. Wir seit 2007 zu einer Reduzierung der Abfer- Außerdem können die Trackingdaten mit den
diskutieren die Technologie bereits mit meh- tigungsfehler um 70 Prozent beigetragen Fluggästen geteilt werden – beispielsweise
reren Flughäfen und Regierungen in Europa. haben, bieten erweiterte Tracking-Lösungen über eine App des Flughafens.
Gleichzeitig müssen wir als Unternehmen zusätzliches Verbesserungspotenzial. Eine
hundertprozentige Gepäckverfolgung kann Das Schlagwort Internet of Things (IoT) ist
Abfertigungsfehler um 25 Prozent reduzie- immer wieder zu hören, also die Vernet-
„Durch biometrisches ren, und in einigen Fällen konnten Airlines zung von Geräten wie Smartphones und
sogar eine Senkung um 35 Prozent erzie- mit Sensoren versehenen Gegenständen
Boarding konnten bei unserem len. Wir unterstützen Fluggesellschaften des Alltags. Kann diese Technologie beim
Probebetrieb in Orlando fast und Flughäfen darin, die Anforderungen zu Reisen helfen?
doppelt so viele Passagiere erfüllen. Unsere Gepäckverfolgungslösung Unsere Studie Air Transport IT Insights zeigt,
bietet die Wahl zwischen Handgeräten und dass IoT noch nicht flächendeckend von
die Kontrollen in zehn Minuten automatisierten Scannern, die schnell und Flughäfen eingesetzt wird. Wir beobachten
passieren“ kostengünstig installiert werden können. aber einen wachsenden Aufbau insbeson-
dere für betriebliche Services. 27 Prozent
FOTOS: SITA, FRANK LITTEK (2)

Erfolgreich? der Flughäfen haben geografische Informa-


der Luftfahrtbranche natürlich den Schutz Allein im ersten Halbjahr 2018 haben sich tionssysteme eingeführt; jeweils 15 Prozent
der biometrischen Daten von Fluggästen über 20 Fluggesellschaften für diese Lösung überwachen die Position oder den Zustand
sicherstellen. Auch daran arbeiten wir. entschieden, darunter auch der Flughafen von am Flughafen eingesetzten Geräten. Mit
Istanbul, einer der größten und neuesten anderen Worten: IoT hilft den Flughäfen im
Ein weiteres Thema ist die Gepäckabferti- Airports der Welt. Zusammenspiel mit anderen Technologien,
gung. Der Verband IATA hat einen Beschluss Abläufe vor Ort besser zu verstehen und
mit der Nummer 753 verabschiedet. Was Was bedeutet der Einsatz eines solches Ressourcen effizienter zu managen.
hat es damit auf sich? Systems konkret für Fluggäste? Frank Littek

4/2019 www.aerointernational.de 55
3000
neue Flugzeuge benötigen

NEWS die Airlines im Mittleren


Osten bis 2037. Zu diesem
Ergebnis kommt Boeing in
einer Marktvorschau für
INDUSTRIE & TECHNIK diese Region.

Die Hallen von Airbus und Boeing sind auf Jahre ausgelastet. Im Boeing-Werk in Renton wird die 737-Familie produziert

AIRBUS UND BOEING

HERSTELLER MIT REKORDZAHLEN


D 8 Prozent
ie beiden Luftfahrtkonzer- EBIT) belief sich auf 5,8 Milli- dem Vorjahr eine deutliche
ne Airbus und Boeing ha- arden Euro. 2017 waren es noch Steigerung. 2018 waren es
ben 2018 sehr erfolgreich rund 3,2 Milliarden Euro. Einer 800 Flugzeuge. Ebenfalls auf
gewirtschaftet. Beide konnten der Gründe für das sehr gute Rekordniveau bewegen sich
bei Umsatz wie auch Gewinn Ergebnis bei Airbus waren die beträgt das Wachstum die Zahlen von Boeing. Der
zulegen. Airbus erreichte im Rekordergebnisse bei den Aus- beim Umsatz, das Airbus Konzern mit Sitz in Chicago er-
abgelaufenen Geschäftsjahr lieferungen und Bestellungen und Boeing gleichermaßen reichte 2018 einen Umsatz von
einen Umsatz von 63,7 Milli- (siehe Aero International 3/19). erreichen konnten rund 101 Milliarden US-Dollar.
arden Euro. Das ist gegenüber Der Auftragsbestand beträgt Der Nettogewinn stieg beim
dem Vorjahr ein deutlicher Zu- mittlerweile 7600 Flugzeuge. US-Unternehmen sogar um 24
wachs. Das Betriebsergebnis vor Getrübt wurden die Bilanz und maßen durch die Entwicklung Prozent auf 10,46 Milliarden
Zinsen und Steuern (bereinigtes die gute Stimmung gleicher- bei zwei Flugzeugmustern: die US-Dollar. Für das laufenden
A380, deren Aus verkündet Jahr ist Boeing ebenfalls sehr
wurde und dem Militärtrans- optimistisch. Der Konzern
porter A400M. Durch beide rechnet mit einem Umsatz von
Baureihen verursachte Sonder- 109,7 bis 111,5 Milliarden US-
belastungen summierten sich Dollar und will 895 bis 905 Ver-
im vergangenen Geschäftsjahr kehrsflugzeuge ausliefern. Boe-
auf rund 900 Millionen Euro. ing hat einen Auftragsbestand
Beim Ausblick auf 2019 ist von 5900 Maschinen. Am Rand
Airbus sehr optimistisch und der Pressekonferenz gab Boeing
rechnet mit einer Zunahme bekannt, dass die Entscheidung
des Betriebsergebnisses um 15 über den offiziellen Start für
Prozent. Zunehmen soll auch das neue New Midsize Airplane
die Zahl der Auslieferungen. (NMA) – inoffiziell 797 genannt
Der europäische Hersteller – erst 2020 erfolgen wird. Bisher
möchte 880 bis 890 Flugzeuge hieß es, sie solle in diesem Jahr
im laufenden Jahr an Kunden getroffen werden.
Die Endfertigung der A350 von Airbus erfolgt in Toulouse ausliefern. Das ist gegenüber Frank Littek

56 www.aerointernational.de 4/2019
führender Anbieter von Flugzeugsystem- und Personalien
Kabinenlösungen. Derzeit beschäftigt das Un-
PERSONALIEN
ternehmen mehr als 5400 Mitarbeiter.
ANDREA LÜBKE ist neue
Leiterin von MTU Mainte-
MTU AERO ENGINES
nance Lease Services.
Triebwerk für 797 Davor war sie Leiterin des
Einkaufs bei MTU Mainte-
Als Triebwerk des möglichen New Midsize Air-
nance.
plane (NMA) von Boeing käme eine vergrößerte
Variante des Getriebefantriebwerks PW1000G ETIENNE BOISSEAU wurde
von Pratt & Whitney in Frage. Das sagte Reiner zum CEO von Initium Ae-
Winkler, Vorstandsvorsitzender von MTU Aero rospace ernannt und leitet
Engines bei der Präsentation des Geschäftser- damit im kalifornischen San
gebnisses für 2018 in München. MTU ist am Diego die Entwicklung neuer
Das Trent-1000-Triebwerk bei Delta Techops
Bau der PW1000G-Motoren beteiligt. Während Hilfsturbinen in diesem Joint
DELTA TECHOPS die Triebwerke der PW1000G-Familie um die Venture von Boeing und
155 kN Schub liefern, müssten die vergrößerten Safran.
Arbeit am Trent 1000 Antriebe für das NMA mehr als 220 kN Schub UWE SALZER ist neuer
Delta Techops hat das erste reparierte Trent- leisten. Vice President of Product
1000-Triebwerk von Rolls-Royce ausgeliefert. Development bei HAECO
Das Unternehmen ist einer der größten War- INMARSAT Cabin Solutions. Der Fokus
tungsanbieter in Nordamerika und von Rolls- seiner Arbeit soll auf der
Royce zur Wartung der Trent-Motoren zugelas- Arbeit für Garuda Entwicklung neuer Sitze
sen. Das Trent 1000 kommt an der Boeing 787 Inmarsat wird die indonesische Fluggesellschaft liegen. Salzer begann seine
zum Einsatz und ist dort von Haarrissen an den Garuda mit Internet an Bord der Maschinen Karriere bei den Dornier
Turbinenblättern betroffen. versorgen. Mehr als 175 Flugzeuge der Garuda- Flugzeugwerken. Anschlie-
Flotte werden mit dem Produkt GX Aviation ßend hat er unter anderem
AEROHYDRODYNAMISCHES INSTITUT ausgestattet. Lufthansa Technik ist für Hard- für den Sitzhersteller Reca-
ware, Installations-Design und Zertifizierung ro gearbeitet. HAECO Cabin
Neuer Riesenfrachter verantwortlich, während Lufthansa Systems die Solutions gehört zu HAECO
Die Antonow AN-124 soll in Russland weiter- Softwareentwicklung übernimmt. Americas, einem Tochterun-
entwickelt werden. Nachdem Pläne für einen ternehmen der in Hongkong
neuen Riesenfrachter als Gemeinschaftsprojekt LUFTHANSA TECHNIK ansässigen HAECO-Gruppe.
zwischen der Ukraine und Russland aufgrund
der politischen Spannungen zwischen beiden Standort in Miskolc CRAIG WINFREY ist neuer
Vice President Sales & Mar-
Ländern gescheitert sind, sieht es jetzt so aus, als Mit dem Erwerb eines Grundstücks in der un- keting bei HAECO ITM. Vor
wolle Russland das Flugzeug allein weiterent- garischen Stadt Miskolc hat Lufthansa Technik Beginn der neuen Aufgaben
wickeln. In Moskau hat das Aerohydrodynami- den Aufbau eines neuen Standorts für war er Head of Services,
sche Institut bereits mit der Arbeit begonnen. Reparatur und Überholung von Triebwerks- Strategy and Business Deve-
Das neue Flugzeug soll unter dem Namen Slon teilen eingeleitet. Bis 2022 wird dort das neue lopment beim kanadischen
(Elefant) auf den Markt kommen. Optisch wird Unternehmen Lufthansa Technik Miskolc den Flugzeugbauer Bombardier.
sich der Neuentwurf kaum von der bekannten Betrieb aufnehmen, eine hundertprozentige Seine Karriere hat er bei
AN-124 unterscheiden. Geplant ist ein Hochde- Tochter von Lufthansa Technik mit rund 20 000 Boeing begonnen. Sein neu-
cker mit vier Triebwerken. Slon soll 150 Tonnen Quadratmetern Produktionsfläche. Lufthansa er Arbeitgeber gehört zur
Fracht 7000 Kilometer weit befördern können. will an dem neuen Standort zur Reparatur von HAECO-Gruppe mit Haupt-
Triebwerksteilen langfristig rund 400 Mitarbei- sitz in Hongkong.
DIEHL AVIATION ter beschäftigen. Die Investitionen sollen sich
im dreistelligen Millionenbereich bewegen. Der
Niederlassung in Ungarn Baubeginn am neuen Standort ist für das Jahr
Diehl Aviation hat ein neues Engineering- und 2021 geplant. Die Aus- und Weiterbildung der RANDNOTIZEN
Support-Center (ESC) in Debrecen, Ungarn, er- ersten Mitarbeiter wird dagegen schon 2019
FOTO: FRANK LITTEK (2), ROLLS-ROYCE

öffnet. Die Niederlassung befindet sich seit 2016 anlaufen. LUFTHANSA TECHNIK wird
im Aufbau und wird den Teilkonzern in den für die spanische Flug-
Bereichen Engineering, aber auch Verwaltung, HAECO XIAMEN gesellschaft Evelop die
Programm-Management, Customer Services Ersatzteilversorgung ihrer
und Einkauf unterstützen. Diehl produziert be- Schulung für CAAC zukünftigen Airbus-A350-
reits im ungarischen Nyírbátor. Bis 2020 werden HAECO Xiamen wird die Mitarbeiter des Flotte übernehmen. Der Ver-
bis zu 150 Mitarbeiter für Diehl Aviation im Shanghai Aircraft Airworthiness Certification trag läuft über zehn Jahre
Südosten Debrecens tätig sein. Die Stadt wurde Center (SAACC) schulen. Das Center gehört und betrifft zwei A350-900,
ausgewählt, weil sie nah zum Produktionss- zur chinesischen Luftfahrtbehörde CAAC und die Evelop 2019 und 2020
tandort Nyírbátor liegt, Kostenvorteile und ein arbeitet unter anderem an der Zertifizierung erhalten wird.
sehr gutes Umfeld bietet. Diehl Aviation ist ein des Passagierflugzeugs Comac C919 mit.

4/2019 www.aerointernational.de 57
4
Millionen Kompo-

NEWS nenten sind in einer


einzige A380 verbaut.
2,5 Millionen davon
tragen unterschiedli-
INDUSTRIE & TECHNIK che Teilenummern.

Bei den Bestellungen war der direktere Flugrouten wählen, weil sie sich weiter
RANDNOTIZEN FLUGZEUG Januar eher ruhig. Airbus von Ausweichsflugplätzen entlang einer Route
SR TECHNICS wird mit MARKT konnte weder für die A320- entfernen dürfen.
VAS Aero Service in den Familie noch für die größeren
kommenden acht Jahren zu- Baureihen einen Auftrag verbuchen. Boeing INITIUM AEROSPACE
sammenarbeiten. VAS ist ein dagegen erhielt für seine großen und kleinen
Anbieter von Teilen, Zubehör Erfolgsmuster neue Order. Bau von Hilfsturbinen
und Service im Bereich Initium Aerospace ist der Name eines Joint
der Luftfahrt. Im Zuge der Ventures, das Boeing und Safran gemeinsam
Zusammenarbeit wird das gegründet haben. Das Unternehmen soll Hilfs-
Unternehmen Arbeiten im turbinen (auxiliary power units, kurz APU)
Bereich Reparatur und Kom- entwickeln und bauen. Sie machen große Jets
ponentenwechsel an Airbus- am Boden von einer externen Stromversorgung
und Boeing-Flugzeugen für unabhängig. Ein Team aus Mitarbeitern beider
SR Technics anbieten. Firmen hat im kalifornischen San Diego bereits
MTU AERO ENGINES rechnet mit der Entwickung begonnen.
damit, dass der 3-D-Druck
im Triebwerksbau in Zukunft HAITEC
an Bedeutung gewinnt. Nach
Einschätzung von Reiner
Leuchtenwechsel
Winkler, Vorstandsvorsit- Boeing erhielt für die 787-Produktion weitere Haitec Aircraft Maintenance hat die Beleuch-
zender des Unternehmens, Aufträge tung seiner Wartungshangars grundlegend
bei der Präsentation des Ge- überarbeitet und mietet jetzt die dazu nötigen
schäftsergebnisses für 2018 Lampen bei der Deutschen Lichtmiete. Die
BESTELLUNGEN UND OPTIONEN1) Leuchten sind nur schwer zu erreichen, so dass
in München könnten in Zu-
kunft bis zu 20 Prozent der FLUGLINIE TYP BESTELLUNGEN / bei einem Defekt ein Hubsteiger benötigt wird.
Bauteile eines Triebwerks
OPTIONEN Während des Wechsels dürfen keine Flugzeuge
additiv gefertigt werden. BOEING unter den Leuchten stehen, da die Gefahr von
Ungenannte Kunden 737 MAX 9/-
Beschädigungen durch herabfallende Teile groß
LUFTHANSA INNOVATION ist. Um unnötigen Leerstand zu verhindern,
HUB will mit dem kanadi- Ungenannter Kunde 787-10 4/-
müssen die Lampen möglichst zuverlässig sein.
schen Unternehmen Hopper Ungenannte Kunden 787-9 14 / - An den 35 Lichtpunkten kommen jetzt war-
gemeinsam zum Thema tungsarme LED-Leuchten zum Einsatz, die
ATR
Künstliche Intelligenz for- jeweils 1014 Watt pro Lichtpunkt haben. Zuvor
schen. Hopper betreibt eine Aurigny 72-600 3/-
wurden Gasdampflampen mit je 2500 Watt
Reisebuchungsapp. Mit Hilfe Aviation PLC2) 72-600 -/8 verwendet.
Künstlicher Intelligenz sagt EMBRAER
die Technologie Preisent- IAMA
wicklungen von Flügen und Skywest E175 9/-
Hotels präzise vorher. Die 1) im Januar
2) ein Leasingunternehmen
Neue Allianz entsteht
Lufthansa Group investiert EAD Aerospace, Envoy Aerospace, Etihad
in das Projekt einen Millio- Airways Engineering und Lufthansa Technik
nenbetrag. AIRBUS wollen eine Allianz für Flugzeugmodifikationen
Bei COMAC hat jetzt ein drit- aufbauen. Der Name der Neugründung soll
tes C919-Testflugzeug seinen ETOPS für A330-900 Independent Aircraft Modifier Alliance (IAMA)
Erstflug absolviert. Damit Die europäische Luftfahrtbehörde EASA lauten. Die IAMA möchte Flugzeugbesitzer
steht dem chinesischen Flug- hat dem Airbus A330-900 die Zulassung für und Betreiber dabei unterstützen, ihre Flotten
zeugbauer ein weiterer Jet ETOPS-Flüge mit über 180 Minuten Flugzeit durch hochwertige Ausrüstung und im Rahmen
für die Erprobung der neuen bis zum nächsten Ausweichflughafen erteilt. gründlicher Inspektionen zu modifizieren
Baureihe zur Verfügung. Die Die Maschine wird von Rolls-Royce-Trent- und zu modernisieren – unabhängig davon,
Maschine startete in Shang- 7000-Motoren angetrieben. Nach Angaben von welches der IAMA-Mitglieder die technischen
hai. Der Testflug dauerte eine Airbus schließt die EASA-Zulassung neben Dienstleistungen erbringt. Modifikationen von
Stunde und 38 Minuten. Drei der grundsätzlichen Freigabe für Langstre- Verkehrsflugzeugen können im Rahmen einer
weitere Flugzeuge, die für die cken mit über 180 Minuten Ausweichdauer ergänzenden Musterzulassung (Supplemental
Erprobung vorgesehen sind, die Möglichkeit der optionalen Freigabe von Type Certificate, kurz STC) durch Unternehmen
befinden sich im Bau. Flügen mit 285 Minuten Ausweichdauer ein. wie die IAMA-Mitglieder zugelassen werden.
BOEING wird in Zukunft die Das entspricht einer Flugstrecke von bis zu 3700 Das Gründungstreffen der neuen Organisation
Fahrwerke von 787-8 der Kilometer. Selbst mit nur einem Triebwerk kann ist für das Frühjahr 2019 geplant. Die IAMA
Fluggesellschaft Uzbekis- die Maschine diese Distanz sicher zurücklegen. versteht sich als offen für alle Marktteilnehmer.
tan Airlines überholen und Die ETOPS-Zulassung ist für Fluggesellschaf- Dazu gehören Flugzeughersteller, aber
reparieren. ten wichtig, weil sie das Flugzeug damit sehr auch Fluggesellschaften, Lieferanten und
viel flexibler einsetzen können. Sie können oft Leasingunternehmen.

58 www.aerointernational.de 4/2019
2,9
Liter Kerosin pro Passagier
verbraucht eine A380
vollbesetzt pro 100 Kilometer.
Sind nicht alle Plätze besetzt,
verschlechtert sich der
Wert entsprechend.

RAFFINERIE HEIDE
RANDNOTIZEN
SYNTHETISCHES KEROSIN FÜR LUFTHANSA BOEING konnte die Flug-
gesellschaft Royal Air
Am Hamburger Flughafen zerlegt und der Wasserstoff – nach Süd- und Westdeutsch- Maroc als Kunden für Crew
sollen Flugzeuge der Lufthansa anschließend mit Kohlen- land an die Stromverbraucher Solutions gewinnen. Das
in Zukunft mit synthetischem stoffdioxid (CO2) verbunden in den dortigen Industriere- Softwarepaket beinhaltet
Kerosin betankt werden. Das wird. Setzt man dabei Strom gionen weiterzuleiten, ist die verschiedene Lösungen, um
haben die deutsche Airline aus erneuerbaren Energien ein Produktion von Kraftstoffen den Crew-Einsatz bei der
und die Raffinerie Heide, und entnimmt das benötigte im Norden eine Möglich- Airline effizienter zu machen
die den Flughafen schon seit Kohlenstoffdioxid der Atmo- keit, den erzeugten Strom und Kosten zu sparen.
langem mit Kerosin belie- sphäre, hat das Verfahren eine sinnvoll zu verwenden. Der AIRBUS hat mit Japan
fert, vereinbart. Der Airport hervorragende Umweltbilanz. unter Einsatz von Strom aus Airlines (JAL) einen neuen
ist Partner des Vorhabens. Es ist gerade in Norddeutsch- Wasser und Kohlenstoffdioxid Kunden für sein Angebot
Synthetisches Kerosin gilt als land interessant, weil durch hergestellte Kraftstoff kann Flight Hour Service (FHS)
Energieträger der Zukunft. Es zahlreiche Windkraftwerke konventionelles Kerosin direkt überzeugen können. Damit
entsteht, in dem Wasser durch öfter so viel Strom produziert ersetzen. Die Raffinerie Heide, übernimmt der europäische
Strom in seine Bestandteile wird, dass die Stromnetze im gleichnamigen Ort an der Hersteller die Ersatzteilver-
Wasserstoff und Sauerstoff diesen nicht mehr aufnehmen Nordseeküste angesiedelt, en- sorgung für die A350-900
können. In der gagiert sich seit Sommer 2018 und -1000 der Airline.
Folge werden bei unter der Leitung der Univer-
entsprechendem sität Bremen gemeinsam mit PRATT & WHITNEY hat ein
Wind tagtäglich fünf Partnern aus Industrie Engine-Wise-Serviceab-
zahllose Wind- und Wissenschaft in dem kommen mit der Flugge-
anlagen ausge- Forschungsprojekt KERO- sellschaft Binter Canarias
schaltet. Solange SyN100, das die Herstellung geschlossen. Die Vereinba-
es noch nicht von regenerativem Kerosin rung beinhaltet Arbeiten an
möglich ist, den durch Nutzung überschüssiger den Geared-Turbofan-Trieb-
Strom über die Windenergie zum Ziel hat. werken der drei Embra-
Leitungen eines Das Projekt ist auf drei Jahre er-E195-E2-Maschinen vom
noch zu bauen- angelegt und wird vom Bun- Typ PW1900G.
Bei der Vereinbarung in Hamburg (von links): den Höchstspan- desministerium für Wirtschaft KLM UK ENGINEERING hat
Jürgen Wollschläger von der Raffinerie Heide, nungsnetzes – und Energie mit 4,2 Millionen die Zusammenarbeit mit
Thorsten Luft von der Lufthansa und Michael den so genannten Euro gefördert. der Fluggesellschaft West
Eggenschwiler vom Flughafen Hamburg Nord-Süd-Link Frank Littek Atlantic ausgebaut und wird
in Zukunft auch Checks am

FOTO: FRANK LITTEK, ANDI PIRCHMOSER/MTU, MICHAEL PENNER/FLUGHAFEN HAMBURG


Rumpf der Maschinen durch-
MTU AERO ENGINES führen. Die Zusammenarbeit
betrifft die 737-Frachter-
UMSATZWACHSTUM VON 17 PROZENT Flotte der Airline.
LUFTHANSA TECHNIK
MTU Aero Engines konnte Umsatz und Ge- Auslastung von fast vier Jahren. Die Zahlen MIDDLE EAST hat seine
winn 2018 gegenüber dem Vorjahr auf Rekord- spiegelten sich auch bei der Belegschaft wider: Hangarfläche verdoppelt
niveau steigern. Das Unternehmen erzielte einen Sie nahm um zehn Prozent auf 9731 Mitarbeiter und sein Portfolio um neue
Umsatz von mehr als 4,5 Milliarden Euro. Das zu. 2019 erwartet MTU Aero Engines einen Dienstleistungen erweitert.
sind 17 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Das Umsatz von 4,7 Milliarden Euro. Nur ein Jahr nach der Eröff-
operative Ergebnis vor Steuern nahm eben- Frank Littek nung der neuen Betriebs-
falls um 17 Prozent auf 671 Millionen Euro zu. stätte im Mohammed bin
Besonders erfolgreich war das Unternehmen Rashid Aerospace Hub in
im zivilen Triebwerksgeschäft. Hier nahm der Dubai South wurde jetzt dort
Umsatz sogar um 24 Prozent auf 1,6 Milliarden die Hangar- und Werkstatt-
Euro zu. Die wichtigsten Umsatzträger waren fläche von 2500 auf 5000
das Triebwerk V2500 für die klassische A320- Quadratmeter erweitert.
Familie und das PW1000G für die A320neo so- Durch den Platzgewinn
wie das GEnx, das die Boeing-Modelle 787 und können in den Anlagen jetzt
747-8 antreibt. Der Umsatz der zivilen Instand- zusätzliche Arbeiten vorge-
haltung hat um 23 Prozent auf fast 2,8 Milliar- nommen werden, wie zum
den Euro zugenommen. Die größten Umsatzan- Beispiel Komposit-Repara-
teile konnten dabei das V2500 und das CF34 auf turen an den Lufteinlass-
sich vereinen. Der Auftragsbestand von MTU verkleidungen von Boeing-
lag 2018 mit 17,6 Milliarden Euro um 18 Prozent 787-Triebwerken.
über dem Vorjahreswert. Das entspricht einer MTU ist am Bau der PW-1000G-Motoren beteiligt

4/2019 www.aerointernational.de 59
53
Phenom 300 verkaufte Em-

NEWS braer im Jahr 2018. Der 9,45


Millionen US-Dollar teure
Jet ist das erfolgreichste Ge-
schäftsflugzeug des brasilia-
BUSINESS AVIATION nischen Flugzeugbauers.

RANDNOTIZEN
HONEYWELL legt seine
beiden US-Reparatur- und
Überholungsstätten in
Renton, Washington, und
Wichita, Kansas, zusammen.
Der Betrieb soll künftig in
Olathe, Kansas, weiterge-
führt werden.
FLIGHTSAFETY INTERNATI-
ONAL befördert David D. Dy-
che zum Assistant Manager
des Ausbildungszentrums
in Tuscon,
Arizona,
USA. Dy-
che begann
2005 bei
dem Trai-
ningspro-
Der überschallschnelle Businessjet von Aerion soll zwölf Passagiere aufnehmen können
vider als
Fluglehrer
AERION
auf Learjet
45.
DASSAULT produziert in
BOEING STEIGT BEI ÜBERSCHALLJET EIN
einem Joint-Venture mit

E
s ist der ganz große Knall im Überschall- gement in der Unternehmensführung Aerions:
Reliance Infrastructure flugzeugbau: Aerion hat mit Boeing eine Milliardär Robert Bass musste seinen Posten
erstmals in Indien ein Vereinbarung über die Zusammenarbeit bei als Vorsitzender an CEO Tom Vice abgeben. In
Falcon-2000-Cockpit. Die der Entwicklung des Geschäftsreiseflugzeugs AS2 der Vergangenheit hatten bereits Airbus und
Endmontage findet weiter getroffen, das bis zu Mach 1,4 erreichen soll. Der Lockheed Martin an der Entwicklung des Über-
in Frankreich statt. amerikanische Luftfahrtkonzern will Aerion bei schalljets mitgewirkt. Der Zeitplan des Projekts
VERTIS AVIATION weitet sein Konstruktion, Fertigung und Flugerprobung hel- soll von dem Partnerwechsel unberührt bleiben:
Geschäftsgebiet aus: Der fen und unterstützt das Unternehmen aus Reno Der Erstflug ist für 2023 vorgesehen. Das Flug-
Schweizer Charter-Broker im US-Bundesstaat Nevada mit einer in der Höhe zeug soll Platz für bis zu zwölf Passagiere bieten.
mit Büros im schweizeri- „signifikant“ genannten finanziellen Investition. Sein Turbofan-Triebwerk namens „Affinity“
schen Zug, in Kapstadt und Konsequenzen gibt es durch das Boeing-Enga- stammt von General Electric.
Dubai hat nun einen vierten
Standort im US-ameikani-
schen Boston eröffnet. BOMBARDIER FAI RENT-A-JET
DC AVIATION schließt am
Standort Stuttgart einen
Global 7500 erhält Siebte Global Express
FAI rent-a-jet hat seiner Flotte die siebte Bom-
96-Monats-Check an einer
Bombardier Challenger 850
EASA-Zulassung bardier Global Express hinzugefügt. Das Flug-
ab. Der Jet erhielt unter an- Der kanadische Flugzeugbauer Bombardier hat zeug mit der Registrierung D-AFAL erhält im
derem technische Modifika- für die Global 7500 die Zulassung der europäi- firmeneigenen Wartungsbetrieb während seiner
FOTO: AERION, FAI, FLIGHTSAFETY INTERNATIONAL

tionen wie ADS-B out. sche Luftfahrtbehörde EASA erhalten. Mit dem 240-Monats-Inspektion ein Kabinenupgrade
neuen Flaggschiff will der Hersteller im laufen- inklusive Ka-Band-Internetzugang. Ende März
HAHN AIR bedient auch den Jahr die Auslieferungen von 137 (2018) auf soll die Maschine für Kauf oder Charter bereit
im Sommerflug 2019 die bis zu 155 Businessjets zu steigern. sein. Der Nürnberger Spezialist für VIP- und
Strecke von Düsseldorf nach Medevac-Flüge ist mit 26 Flugzeugen der größte
Palma de Mallorca (freitags BUSINESS AVIATION IN EUROPA Geschäftsflugzeug-Betreiber Deutschlands.
hin, sonntags zurück). Als
einzige Airline fliegt sie die Große Jets fliegen weniger
Linienverbindung mit einer Die Flugbewegungen der europäischen Ge-
Cessna Citation Sovereign. schäftsluftfahrt sind im Januar im Vorjahres-
LUFTHANSA TECHNIK darf vergleich um 0,8 Prozent gesunken. Insgesamt
Wartung nun an saudi-ara- verzeichnete das Hamburger Marktanalyse-
bisch registrierten Flugzeu- Unternehmen WingX 54 481 Starts. Bei den
gen ausführen. großen Businessjets betrug der Rückgang sogar FAIs neuestes Flugzeug
sechs Prozent.

60 www.aerointernational.de 4/2019
DIE DIGITALE AUSGABE
einfach laden und überall lesen!
für nur 4,49 € Print-Abonnenten
zahlen nur 66 Cent
pro Ausgabe

AERO INTERNATIONAL gibt es auch als


digitalisierte Ausgabe für alle Endgeräte.
So haben Sie die wichtigsten Infos rund
um die Verkehrsluftfahrt immer dabei.
Ganz egal, wo Sie gerade sind.
Einfach registrieren über:
www.aerointernational.de/digital

Ein Format für alle Endgeräte!

mobil individuell digital


lesen skalieren sammeln

Erhältlich auf diesen Plattformen – schnell sichern:

www.aerointernational.de/digital
GALERIE

ABSCHIED
1978 noch unter
VON GERMANIA
dem Namen
S.A.T. gestartet,
hatte die zuletzt
fünftgrößte deutsche
Fluggesellschaft
Germania eine
wechselvolle
Geschichte hinter sich.
In der Nacht vom 4. auf
den 5. Februar hat sie
den Flugbetrieb wegen
Insolvenz eingestellt.
Unsere Galerie
erinnert an fast 41
Jahre Flugbetrieb

Mit 15 Exemplaren war die A319


zum Schluss das Mehrheitsmus-
ter in der 27 Flugzeuge umfas-
senden Germania-Flotte. Auch
der Shuttle-Betrieb zwischen
den Airbus-Werken in Hamburg
und Toulouse wurde damit
abgewickelt

62 www.aerointernational.de
FOTO: MARCO DOTTI/AIRTEAMIMAGES

4/2019 www.aerointernational.de 63
1

FOTOS: NELSON SOUSA/AVSTOCK.NET, DOMINIK SPULLER/AIRTEAMIAMGES, DIETMAR PLATH, PEDRO ARAGÃO/HTTP://BIT.LY/2SKZQM9

1 Feriendestinationen wie 3 Abenteuer in Afrika: Die Toch-


Funchal auf Madeira waren tergesellschaft Gambia Bird flog
Hauptgeschäft von Germania, 2013 und 2014 mit A319 in Afrika
oft im Charter-Auftrag von und von dort nach London und
Reiseveranstaltern Barcelona

2 Boeing 737 (hier in Innsbruck) 4 1985 erwarb Germania zwei


waren lange das Rückgrat der Boeing 727-100 von Hapag-Lloyd.
Flotte. Am Schluss gab es noch Erst zwei Jahre später kamen
vier -700 im Bestand dann Boeing 737 zur Flotte hinzu

64 www.aerointernational.de 4/2019
GALERIE

4/2019 www.aerointernational.de 65
1

66 www.aerointernational.de 4/2019
GALERIE

1 Die Boeing 737-700 sollte


FOTOS: SVEN-HENDRIK KATZÉ (2), TT/AIRTEAMIMAGES

eigentlich in diesem Jahr


ausgeflottet werden

2 1986 wurde Germania offiziell


gegründet, hervorgegangen
aus der Vorläufergesellschaft
S.A.T. Entsprechend gab es zum
30-jährigen Jubiläum eine Son-
derlackierung für die D-AGER

3 Gerade in der Anfangszeit


flog Germania oft im Lease für
andere Airlines – und in deren
Bemalung. In späteren Jahren
dagegen war die typische grüne
Lackierung oft zu sehen, hier
ergänzt um „Mini-Flugzeuge“ 3

4/2019 www.aerointernational.de 67
GALERIE

68 www.aerointernational.de 4/2019
1 2

FOTOS: DIETMAR PLATH, DIRK GROTHE, KAMBUI/HTTPS://BIT.LY/1RRYEZO, FLUGHAFEN NÜRNBERG


4

1 Über den türkischen Flughafen 3 Gexx hieß der Versuch von Germa-
Gazipasa flobg Germania Urlauber nia, mit Fokker 100 eine Low-Cost-
an die Mittelmeerküste Marke zu etablieren. Eigentümer
Hinrich Bischoff hatte die Flugzeuge
2 Mit Fokker F27 war der Germania- aus US-Beständen erworben
Vorläufer S.A.T. 1978 in den Flugbe-
trieb gestartet. 1980 kamen drei da- 4 Auch wenn das Aus überraschend
mals schon sehr veraltete Caravelle kam: Der Flughafen Nürnberg be-
(im Bild) von Sud Aviation hinzu, die reitete dem letzten Germania-Flug
zuvor bei LTU geflogen waren einen würdigen Abschied

www.aerointernational.de 69
SERVICE

LUCIO PERINOTTO
LUFTFAHRT AUF LEINWAND
Lucio Perinotto ist gelernter Grafik-Designer. Der 1949 in
Bordeaux geborenen Franzose gehört seit 1992 offiziell zu
einer ausgewählten Gruppe von französischen Luftfahrt-
Künstlern. Seine anfangs schwarz-weißen Ölgemälde
erlangten schnell einen guten Ruf. Seit 2010 ist er Mitglied
der Académie de l‘Air et de l‘Espace. Mit einem einfachen
und effektiven Stil, kombiniert mit einem unglaublichen
Umgang mit Licht, hat seine Arbeit eine außergewöhnliche
Vitalität. Perinotto spielt auch gerne mit Schatten und
Farben. Seine Farbgemälde zeigen seit ein paar Jahren
eine besondere Neigung zu tiefblauen Farben. Perinottos
Leidenschaft gilt besonders den Propellermaschinen. Auf BREITLING NAVITIMER 1
den Bildern seiner Flugzeugen hört man fast das Ge-
räusch der Motoren. Bei Gemälden von Warbirds aus dem
AIRLINE EDITIONS
Zweiten Weltkrieg scheint der Beträchter förmlich den Mit exklusiven und nur für kurze Zeit er-
Stress eines Piloten, der in einen Luftkampf verwickelt ist hältlichen Navitimer-Modellen feiert Uh-
zu spüren, und teilt die Aufregung eines Atlantiküberflug renhersteller Breitling die zweite Hälfte
mit der Constellation. Seit 1996 sind Lucio Perinottos des 20. Jahrhunderts – die „goldene Zeit“
Kunstwerke in Ausstellungen zu sehen und auch käuflich der zivilen Luftfahrt. Den Anfang macht
zu erwerben. www.lucioperinotto.com im April die Navitimer 1 B01 Chronograph
43 Swissair Edition, weitere Modelle mit
Bezug auf andere Airlines sollen folgen.
Die Gangreserve des bewährten Breitling-
Manufakturkalibers 01 liegt bei 70 Stun-
den, auf dem transparenten Saphirglas-
boden ist das Swissair-Logo eingraviert.
Preis: 7970 Euro. www.breitling.com
DVD WISSEN FÜR KIDS
RUND UM LUFTFAHRT
Kinder lieben Wiederholungen und können
einfach nicht genug Fragen stellen. Dem
tragen die Lehrfilme der „Nochmaaal!“-
Reihe Rechnung, so auch die Folge „In DVD GRÜNER WIRD’S NICHT FÜRS HEIMKINO
der Luft“. Kinder ab drei Jahren erfahren Der im Sommer 2018 angelaufene Kinofilm
darin allerhand Wissenswertes rund um die „Grüner wird’s nicht“ mit Elmar Wepper und Emma Ba-
Fliegerei und lernen in insgesamt 18 kurzen ding ist jetzt als DVD und Blu-ray erschienen. Erzählt
Filmen so verschiedene Luftfahrzeuge wie wird die Geschichte von Gärtner Schorsch, der seinen
Ballons, ULs, Luftschiffe und große Airliner persönlichen Problemen in einem Kiebitz-Doppelde-
FOTOS: HERSTELLER

kennen und erfahren unter anderem, was cker davonfliegt, Ziel: das Nordkap. Auf dem Weg lernt
bei einem Urlaubsflug so alles vor sich geht. er die junge Philomena kennen, und die sehr spontane
Die Laufzeit der DVD ist 130 Minuten, Preis: Reise der beiden nimmt eine ganz andere Wendung.
12,95 Euro. www.nochmaaal.de Die DVD kostet 12,99 Euro, die Blu-ray 14,99 Euro;
erhältlich ist der sehenswerte Film überall im Handel.

70 www.aerointernational.de 4/2019
AERO INTERNATIONAL erscheint monatlich in der
JAHR TOP SPECIAL VERLAG GMBH & CO. KG
Troplowitzstraße 5, 22529 Hamburg

DIE
SCHÖNSTEN
SEITEN
IMPRESSUM DES LEBENS.
GESCHÄFTSFÜHRUNG ANZEIGENVERTRETUNGEN
Alexandra Jahr, Lars-Henning Patzke NIELSEN II, IIIa: Ralf Vogel
Tel: 040 38906-151,
HERAUSGEBER E-Mail: ralf.vogel@jahr-tsv.de
Dietmar Plath NIELSEN IV: MAV Media Anzeigen-Ver-
kaufs GmbH, Tel: 089 7450830,
REDAKTION E-Mail: info@mav-muenchen.com aktuell
CHEFREDAKTEUR:
Thomas Borchert (verantw.) PREISE
REDAKTION: Christof Brenner, Frank ABONNENTENPREIS: 12 Hefte,
Littek, Martin Naß, Astrid Röben, Inland: 76,80 € zzgl. Zustellgebühr
Christina Scheunemann, Peter Wolter 6,00 €, Gesamtpreis 82,80 €;
AUTOREN UND MITARBEITER: Österreich: 86,40 € zzgl. Zustellgeb.
Jörg-Peter Berendsen, Henrik Bruns, 6,00 €, Gesamtpreis 92,40 €;
Jens Flottau, Heinrich Großbongardt, Schweiz: 118,80 sFr zzgl. Zustellgeb.
Gunter Hartung, Kurt Hofmann, 11,30 sFr, Gesamtpreis 130,10 sFr;
Thomas Strässle, Rolf Stünkel, übriges europäisches Ausland:
Christofer Witt 76,80 € zzgl. Zustellgeb. 25,20 €,
Gesamtpreis 102,00 €;
INTERNET außereuropäisches Ausland: 169,20 €
www.aerointernational.de Preis inkl. 92,40 € Zustellgebühren.
Bestellung von Einzelheften:
ALPHA INDUSTRIES MARKETING/KOOPERATION Nur gegen Bank- oder Kreditkarten-Ab-
NASA IST IN! Elena Drossidis, Tel: 040 38906-278 buchung, (Gesamtpreis: Anzahl der
Der Erfinder der klassischen Bomberjacke, Alpha E-Mail: elena.drossidis@jahr-tsv.de Hefte mal Heftpreis von 6,40 € zzgl.
Versandkosten) beim
Industries, hat das 50-jährige Jubiläum der ersten PRODUKTION AERO-INTERNATIONAL-Aboservice
Mondlandung zum Anlass genommen, das NASA- PRODUKTIONSMANAGEMENT: oder E-Mail:
Logo für seine stilechten Kleidungsstücke zu Hauke Rieffel (Ltg.), Ilja Badekow, abo@aerointernational.de,
verwenden. Erhältlich sind neben der legendären Sybille Hagen, Andreas Meyer Internet: www.aerointernational.de
Jacke (ab 169,90 Euro) auch T-Shirts (ab 29,90 LITHOGRAPHIE/GRAFIK: Alphabeta,
Euro), Sweatshirts (ab 69,90 Euro), Kapuzenpullo- Hamburg BANKVERBINDUNGEN
DRUCK: NEEF+STUMME premium Hamburger Sparkasse
ver (ab 89,90 Euro) und viele weitere Kleidungsstü- printing GmbH & Co. KG, Schillerstr. 2, BIC HASPDEHHXXX
cke in verschiedenen Farben und Ausführungen, 29378 Wittingen Konto für Vertrieb:
für Frauen und Männer. www.alphaindustries.eu IBAN DE24 2005 0550 1002 1279 40
VERTRIEB Konto für Anzeigen:
DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, IBAN DE50 2005 0550 1002 1279 57
Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg,
www.dpv.de
VERKAUFSPREIS EINZELHEFT: 6,40 € RECHTE
© AERO INTERNATIONAL, soweit nicht
ANZEIGEN/ONLINEVERMARKTUNG anders angegeben. Keine Haftung für
ANZEIGENLEITUNG AERO INTERNATIO- unverlangt eingesandte Manuskripte,
NAL: Klaus Macholz, Bilder, Dateien und Datenträger.
Tel: 08146 998903, Kürzung und Bearbeitung von
Fax: 08146 998904 Beiträgen und Leserbriefen bleiben
E-Mail: klaus.macholz@jahr-tsv.de vorbehalten. Zuschriften und Bilder
ANZEIGENPREISLISTE: Nr. 25 vom können ohne ausdrücklichen Vorbehalt
1. Januar 2019 veröffentlicht werden.

FLUGSIMULATION
NEUES VON AEROSOFT
Simulationsspezialist Aerosoft aus Paderborn hat
ISSN 0946-0802
ein überaus detailliertes Add-on im Angebot. »Air-
port Bergamo XP« bildet den italienischen Flugha-
fen Aeroporto di Bergamo-Orio al Serio ab, einer
der drei großen Airports nahe Mailand. Bodenver- LESERSERVICE: 040 - 389 06-880
kehr, Radarantennen und sogar der Windsack sind
Abo/Heftbestellung Fragen an die Redaktion
animiert, volumetrisches Gras und eine dynami- Abo-Service, 20080 Hamburg, Redaktion AERO INTERNATIONAL
sche Beleuchtung sorgen für einen hohen Reali- GERMANY, Tel: 040 38906-880 Troplowitzstr. 5, 22529 Hamburg
tätsgrad. Um das Programm zu nutzen, braucht es E-Mail: abo@aerointernational.de Tel: 040 38906-521
den Flugsimulator XPlane 11; als Download kostet Christina Scheunemann
das Add-on 23,95 Euro. www.aerosoft.com Fragen zur Digital-Ausgabe E-Mail:
www.aerointernational.de/digital redaktion@aerointernational.de
E-Mail: info@united-kiosk.de
Tel: 0721 9638-880
V 02

www.jahr-tsv.de
FLUGSCHULEN MAINTENANCE
ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903 AEROMARKT

FÜR ALLE AIRLINES.


www.aerointernational.de
SEIT 19 64

FLUGZEUGVERKAUF

FLUGSIMULATOREN
Boeing 747- 400 Airbus A320

TAKE OFF MIT DIESEN AUSBILDUNGEN

AB INITIO ATPL
ATPL + BACHELOR | MODULAR ATPL
Preis: VB 240.000 € Preis: VB 240.000 €
Original Flugzeugzellen • 180° HD Visualisierung (Rundleinwand)
Platzbedarf inkl. Rundleinwand pro Simulator ca. 5 x 5 x 5 m.
www.flyffh.com Standort Süddeutschland • Preise netto, ab Werk.
Informationen unter: info@flightodrom.de • www.flightodrom.de

Ihre Kleinanzeigen online 50%


aufgeben und sparen! sparen
Folgen Sie unserem Online-Assistenten, um Ihre Kleinanzeige
aufzugeben. Wählen Sie Titel und Ausgabe, in dem sie erscheinen soll.

Sparen Sie dabei 50 % unseres Anzeigenpreises.

https://anzeigen.jahr-tsv.de/markt/fliegermarkt

72 www.aerointernational.de 4/2019
FLUGBEDARF

SKYFOX.COM
Die Shoppingwelt für Berufspiloten!

BOSE – ProFlight
• Leichtes Headset im In-Ear-Design
mit höchstem Tragekomfort
• Drei Lärmregulierungsstufen
• Verstellbarer Mikrofonarm mit Schnellverschluss Sky Fox GmbH, 12526 Berlin
Hotline +49 (0)30 864 746-0

Pilotenbedarf – Headsets, Tablet-Zubehör, Halterungen, GPS, Avionik,


Funkgeräte & Scanner, Taschen & Koffer, Flugplanung, Bekleidung …

VERSCHIEDENES
Nächster Anzeigenschluss
für AERO INTERNATIONAL 05/2019
ist am 14.03.2019
und erscheint am 09.04.2019

STELLENMARKT

www.crewshop24.com

AEROMARKT ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903


Vimana GmbH – Dein Trainingspartner für die Pilotentestvorbereitung
• Trainingssoftware & Seminare • ICAO Sprachprüfungen bis Level 6
• Geeignet für folgende Airlines:
Lufthansa, Condor, Austrian, Swiss, Eurowings u.v.m. www.vimana-gmbh.de

Pine Shadows Airpark – Lot zu verkaufen


Florida North Ft. Myers, 3681 Downwind Ln, 33917
Eines der letzten Grundstücke, 150 ft Front 300 ft tief,
grobe Bauplanung vorhanden, 7 deutsche Fam. am Platz,
beleuchtete Asphalt Runway, Tankstelle vorhanden.
Preis: 99.000,– €

Alle Hefte 2019


Kontakt: Axel +1 727 510 6165 oder +49 172 133 9919
email: axelspg@aol.com

4/2019 www.aerointernational.de 73
DIE
SCHONSTEN
SEITEN DES
LEBENS …

… FINDEN SIE IN DIESEM UND


VIELEN WEITEREN MAGAZINEN
DES JAHR TOP SPECIAL VERLAGS.

aktuell

www.jahr-tsv.de
AEROMARKT ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903
FINDEN SIE
QUALIFIZIERTES PERSONAL MIT
AERO INTERNATIONAL

IHR DIREKTER KONTAKT:


KL AUS MACHOLZ
KL AUS.MACHOLZ@JAHR-TSV.DE
08146/998903

4/2019 www.aerointernational.de 75
MAYDAY

DATUM: 07. JULI 2017 FLUG: AIR CANADA 759 ORT: SAN FRANCISCO, USA

UM HAARESBREITE
Eigentlich nichts Ungewöhnliches: In einer klaren Sommernacht startet ein Linienflug
der Air Canada kurz vor dem Aufsetzen in San Francisco durch. Was nach einem Routine-
manöver klingt, wäre beinahe zum schlimmsten Flugunfall in der Luftfahrtgeschichte geworden:
Die Crew hatte bei ihrem nächtlichen Sichtanflug die Landebahn mit dem daneben liegenden
Rollweg verwechselt und vier dort wartende Flugzeuge nur um wenige Meter verfehlt

Der Airbus A320 mit dem Kennzeichen


C-FKCK kam aus Toronto nach San Francisco

Die parallel verlaufenden Bahnen 28L und 28R


sind nachts gut zu erkennen. In der Nacht des
Vorfalls war die linke Piste außer Betrieb. Die
Crew flog den Rollweg an (grüne Lichter rechts)

76 www.aerointernational.de 4/2019
E
s ist ein typischer Sommerabend „Der Kapitän gab an, die geschlossene einander anfliegenden Maschinen kämen
in San Francisco. Ein wolkenloser Runway 28L niemals zuvor dunkel sich zu nah. In SFO gibt es daher ein spezi-
Himmel bei 17 Grad Celsius eröff- erlebt zu haben. Dies sei auch bei keiner elles Verfahren namens Simultaneous Offset
net nahezu endlose Blicke auf die Instrument Approach (SOIA). Dabei wird
bei Touristen beliebte US-Metropo- seiner Landungen zuvor der Fall gewe- seitlich nach außen versetzt zur Bahnachse
le und deren Umgebung. Vom Pazifik weht sen, wenn eine der Bahnen geschlossen angeflogen. An einem vorgegebenen Punkt
eine leichte Brise. Am internationalen Flug- gewesen war.“ (Bericht der NTSB) kurz vor der Landebahn, an dem die Pilo-
hafen mit dem Kürzel SFO ebbt der Strom ten ausreichend gutes Wetter haben müssen,
der Flugzeuge an diesem Freitag, dem 7. Juli um andere Flugzeuge sicher erkennen zu
2017, mit fortschreitender Stunde langsam San Francisco trat er dennoch an, fühlt sich können, wird im Sichtanflug auf die Verlän-
ab. Zwar gibt es dort kein Nachtflugverbot, aber während des Flugs durch ein Schlecht- gerung der Bahn eingeschwenkt. Das Ver-
doch wird der Verkehr nachts dünner. Eine wettergebiet ein wenig müde, wie er später fahren wird beibehalten, auch wenn, wie an
gute Zeit für Wartungsarbeiten: An diesem angibt. San Francisco ist für Kisses ein be- diesem Abend, nur eine Bahn in Betrieb ist.
Abend wird um 23 Uhr Ortszeit die linke kanntes Terrain. Schon dutzende Male hatte Einem solchen Anflug mit der Bezeichnung
der zwei parallelen Landebahnen in Rich- er den Flughafen angeflogen. Sein Kolle- „Quiet Bridge Visual Approach“ soll AC759
tung 280 Grad gesperrt. Bis zum nächsten ge Dampier ist ebenfalls kein Neuling. Er nun folgen.
Morgen um 8 Uhr soll auf der Runway 28L bringt mehr als 10 000 Flugstunden Erfah- Hierfür muss Copilot Dampier das Ver-
gearbeitet werden. rung mit, davon über 2300 auf der A320. fahren im Bordcomputer des Flight Ma-
Wie international üblich wurde die Sper- nagement Systems (FMS) auswählen. Auch
rung auf dem Weg einer „Notice to Airmen“, FREIGABE NACH SICHT wenn der Anflug nach Sicht erfolgt, sehen
kurz NOTAM, verbreitet. Die Lektüre sol- Der Lotse in San Francisco gibt AC759 für die festgelegten Standardverfahren von
cher digital verfügbaren Informationen ist den „Quiet Bridge Visual“-Anflug auf die Air Canada (und anderer Airlines) vor,
verpflichtender Bestandteil jeder Flugvor- Piste 28R frei. Ein solcher Anflug nach Sicht, dass als zusätzliche Referenz auch das Ins-
bereitung, sodass alle Piloten, die von und aber dennoch unter Instrumentenflugregeln trumentenlandesystem (ILS) für die Bahn
nach SFO unterwegs waren, über die Sper- (IFR), ist bei entsprechend gutem Wetter in 28R genutzt wird. Es zeigt auf den Cockpit-
rung hätten Bescheid wissen sollen. den USA ein übliches Verfahren. Er bietet Instrumenten an, wo sich das Flugzeug in
San Franciscos internationaler Flugha- den Lotsen den großen Vorteil, die unter Relation zu Bahnachse und Gleitpfad befin-
fen verfügt über vier gekreuzte Start- und IFR eigentlich vorgeschriebenen Mindest- det. Jedoch stellt Dampier die Empfangsfre-
Landebahnen. Abseits der Stoßzeiten sind abstände zwischen zwei Flugzeugen zu un- quenz für die Funknavigationseinrichtung
aber nur selten alle vier Bahnen gleichzeitig terschreiten, wenn diese per Sichtkontakt nicht ein. Auch der vorgesehene Check der
in Benutzung. Vorrangig werden für Starts eine Kollision vermeiden können. Die so ge- korrekt eingestellten Frequenz durch Ka-
und Landungen die Bahnen 28L und 28R nannte Staffelung zwischen den Maschinen pitän Kisses erfolgt nicht. Erschwerender
Richtung Westen genutzt; alternativ stehen ist immer noch groß, aber die Verkehrsdich- Faktor: Normalerweise stellt der Bordcom-
die Pisten 01L und 01R zur Verfügung. te lässt sich so deutlich erhöhen. puter nach Auswahl des Anflugverfahrens
Nachdem um 23 Uhr der letzte Flug von In San Francisco ist das besonderes rele- die ILS-Frequenz automatisch ein – in der
der 28L gestartet ist, wird die Befeuerung vant. Denn die parallel verlaufenden Pisten Datenbank von Air Canada ist der „Quiet
der Piste 28L abgeschaltet und ein grosses 28L und 28R liegen nur etwa 170 Meter Bridge Approach“ der einzige, bei dem sie
X am Bahnbeginn illuminiert, als Zeichen auseinander – zu nah, um auf beiden gleich- von Hand eingedreht werden muss.
dafür, dass die Bahn gesperrt ist. Sämtliche zeitig Instrumentenanflüge in schlechtem Der A320, der bereits 1991 an Air Cana-
Anflüge und ein Teil der Abflüge – beson- Wetter durchführen zu dürfen. Die neben- da ausgeliefert wurde und das Kennzeichen
ders für die Langstrecken über den Pazifik
– werden nun über die parallele Piste 28R
abgewickelt.
Es ist 23.30 Uhr, als sich Air Canada Flug LANDEBAHNBEFEUERUNG
AC759 beim Anfluglotsen meldet. Die Li-
Landebahn-Mittel-
nienmaschine hat neben fünf Crewmitglie- linienbefeuerung
dern 135 Passagiere an Bord, unter ihnen Pistenrand-
auch viele Wochenendtouristen, die sich befeuerung Rollweg-Mittellinien-
befeuerung (grün)
darauf freuen, in Kürze die Passagiersit- Aufsetzzonen-
ze des Airbus A320 gegen ein weiches Bett befeuerung Rollweg-
eintauschen zu können. Etwa fünf Stunden Haltelini-
en-Befeu-
zuvor war Flug AC759 in Toronto, Kanada, erung
gestartet und unterwegs von der Dunkelheit
eingeholt worden. Kapitan Dimitrios Kisses Präzisions-Anflugwinkel-
Befeuerung
(56) ist der fliegende Pilot auf dieser Strecke,
während sein Erster Offizier Matthew Dam-
FOTOS: CHRISTIAN WOLF, ARCHIV, NTSB

pier (42) die Rolle des „Pilot Non Flying“


übernimmt, zu der auch das Abwickeln des
Rollweg C
Sprechfunkverkehrs gehört. Beide Piloten ng
sind erfahrene Flugzeugführer. e ru
e feu
Kisses hatte am Vortag Bereitschafts- gb
fl u
An
dienst, der von einem ungeplanten Flug von
Toronto nach New York und zurück un-
terbrochen wurde, bei dem er einspringen Die Befeuerung der Runway 28R in San Francisco entspricht internationalem Standard.
musste. Da er erst sehr spät wieder zurück in Die Piste hat auch eine Aufsetzzonenbefeuerung und eine Anflugbefeuerung – beides
Toronto war, wurde sein Schlafzyklus hier- fehlt dem Rollweg, dessen Mittellinie mit grünen Lichtern markiert ist.
durch etwas gestört. Den Flug AC759 nach

4/2019 www.aerointernational.de 77
MAYDAY

Eine Überwachungskamera hat den kritischen Überflug des Taxiways von Air Canada 759 im Bild festgehalten: Am Boden sind drei warten-
de Airliner zu sehen, die Landescheinwerfer von Flug AC759 strahlen nur wenige Meter über der Leitwerksspitze des A340 der Philippine
Airlines. Die Draufsicht (Grafik rechts unten) zeigt den Flugweg des Airbus – bis zuletzt war die Maschine auf den Rollweg ausgerichtet

Das Sperrkreuz der geschlossenen Lichter quer auf der Landebahn, bestätigen verstreichen, bis die Triebwerke hochlaufen.
Runway 23L strahlte nur in Richtung Sie, dass wir frei zur Landung sind?“ Erst in einer Höhe von nur 60 Fuss (18,3 Me-
der Anfluggrundlinie dieser Bahn. Weil Der Towerlotse antwortet: „Air Canada ter) kehrt sich der Sink- in einen Steigflug.
759, bestätige frei zur Landung Bahn 28R. Es Es bedarf einer eindeutigen Erklärung des
der Airbus darauf nicht ausgerichtet ist dort niemand ausser Ihnen auf der Bahn.“ Fluglotsen, um der Besatzung von AC759
war, konnte die Crew das Zeichen am Dampier reagiert: „Okay, Air Canada 759.“ die Augen zu öffnen: „759, es sieht so aus, als
Boden vermutlich nicht sehen. Es scheint alles in Ordnung zu sein. Doch ob Sie auf Rollweg Charlie ausgerichtet wa-
die merkwürdigen Lichter bleiben. Um ren. Fliegen sie Kurs 280. Steigen und halten
23.55.59 Uhr ist die Maschine noch etwa 600 Sie 3000 (Fuß).“ United Airlines 1 fügt hin-
C-FKCK trägt, reduziert die Geschwindig- Meter vom Beginn der Landebahn entfernt, zu: “Ahh, United 1, Air Canada flog direkt
keit, Dampier fährt die Klappen und das als sich der Pilot von United Airlines Flug 1 über uns hinweg.” Der Lotse anwortet lapi-
Fahrwerk aus. Die Lichter des Flughafens einmischt: „(unverständlich) … wo will die- dar: „Hab ich gesehen.”
kommen näher. Es sieht alles nach einer ser Kerl hin?“ und vier Sekunden später: „Er Air Canada 759 war gerade haarscharf
ganz normalen Landung aus. ist auf dem Rollweg!“ Praktisch zur gleichen über vier Passagierjets hinweggefegt, die mit
Um 23.51 Uhr meldet sich Air Canada Zeit wird auch der Crew der Air-Canada- laufenden Triebwerken auf Rollweg „Char-
759 beim Tower: „Tower, Guten Abend, Air Maschine, klar, dass etwas nicht stimmt: Sie lie“ auf ihre Startfreigabe warteten. Der erste
Canada 759, Sichtanflug 28 rechts.“ Die Ant- setzt volle Leistung und startet durch. in der Reihe war United Airlines Flug 1, eine
wort: „Air Canada 759, Sie sind frei zur Lan- Boeing 787-900 mit Ziel Singapur. Dahinter
dung Bahn 28 rechts, Wind 270 (Grad) mit SINKFLUG BIS AUF 60 FUSS folgten ein Airbus A340-300 der Philippine
acht (Knoten).“ Der Besatzung ist anfangs gar nicht klar, Airlines, eine weitere Boeing 787 von United
Alles war zur Landung ausgerichtet, als was geschehen ist: Statt der Bahn 28R hat auf dem Weg nach Sydney und eine Boeing
der Airbus A320 die San Mateo Bridge pas- der Airbus A320 den rechts daneben paral- 737-900 der gleichen Airline, die mit Urlau-
sierte. Kisses und Dampier schauen voraus lel verlaufenden Rollweg „Charlie“ zur Lan- bern nach Cancun, Mexiko, unterwegs war.
auf die Lichter der Landebahn, doch irgend- dung angepeilt. Auf dem warten vier voll Auch ohne exakte Passagierzahlen zu
etwas sieht anders aus als gewohnt. Sind da besetzte und voll betankte Passagierjets dar- kennen, kann man abschätzen, dass fast
Lichter von Flugzeugen auf der Bahn? Dam- auf, über die „28R“ zu starten! Der Landean- 1000 Menschen bei diesem Zwischenfall
pier fragt nach: „Tower, nur zur Bestätigung, flug wird in einer Höhe von 100 Fuss (30,5 betroffen waren. Wäre AC759 auch nur ein
hier ist Air Canada 759. Wir sehen ein paar Meter) abgebrochen, doch weitere Sekunden paar Sekunden weiter im Sinkflug geblieben

VORFÄLLE MIT VERWECHSLUNGEN VON PISTE UND ROLLWEG BEI NACHT AM FLUGHAFEN SAN FRANCISCO
DATUM AIRLINE FLUGNUMMER PHASE HERGANG

09.01.2018 Aeromexico AM668 Endanflug Wechsel von 28L auf 28R nicht durchgeführt. Durchstarten wegen Verkehr auf der Bahn

22.10.2017 Air Canada AC781 Endanflug Piloten schalteten statt zum Tower auf Bodenfrequenz

15.02.2017 Compass CP6081 Endanflug Tower gab irrtümlich Landung auf 28L frei, wo gerade eine andere Maschine wartete

14.12.2016 SkyWest SKW5086 Rollen An Halteposition vorbeigerollt und fast auf aktive Startbahn geraten

78 www.aerointernational.de 4/2019
neben der Bahn den korrekten Gleitwinkel eindeutige Farbgebung eines Taxiways so
– es hätte die größte Flugzeugkatastrophe anzeigt. durcheinanderbringen, dass sie mit einer
aller Zeiten werden können. Doch eine falsche Annahme die sich im Landebahnbefeuerung verwechselbar wird.
Noch etwa 15 Minuten lang blieb der Air- Kopf festsetzt, ist schwierig aufzulösen, Nur durch Zuhilfenahme der Navigations-
bus in der Luft, bis die Crew erneut zur Lan- insbesondere wenn man keine zusätzli- instrumente gelang es der Delta-Crew, sich
dung ansetzte, diesmal auf der Runway. chen Mittel zur Behebung der Unsicherheit rechtzeitig Klarheit zu verschaffen.
Die Experten der US-amerikanischen hat. Obwohl Zweifel aufkamen, dass das,
Flugunfallbehörde National Transportation was man annahm zu sehen, nicht mit den KEIN EINZELFALL
Safety Board (NTSB) führten vielschichtige tatsächlichen optischen Signalen überein- Das Ereignis in San Francisco ist kein Ein-
Erklärungen für die dramatische Beinahe- stimmte, wurden diese Bedenken lange un- zelfall: Im April 1988 verwechselten die
Katastrophe an. Mit an erster Stelle stand die terdrückt. Piloten einer BAC 1-11 ebenfalls die Lande-
Nichtbefolgung von festgelegten Standard- Dieser sehr ernste Vorfall zeigt, dass hier bahn in London-Gatwick mit einem Roll-
prozeduren bei der Frequenzeingabe und mehrere Sicherheitsstufen versagt haben. weg. Eine entgegenkommende Boeing 737
-überprüfung sowie bei der Auswertung der Dies war der Fall, als sich Kisses und Dam- musste aufs Gras rollen, um ein Kollision
NOTAMs und der automatischen Anflug- pier ausschliesslich auf ihre optischen Sinne zu vermeiden. Zum Glück blieb dieser Feh-
informationen des Flughafens, die ebenfalls verließen, ohne die ihnen gewohnten tech- ler ohne schlimme Folgen. Auch hier war es
vor der Sperrung der „28L“ warnten. nischen Überwachungssysteme des A320 zu dunkel und die Piloten hatten einen langen
nutzen: Die ILS-Anzeige hätte ihnen die Ab- Arbeitstag hinter sich. Und in den USA lan-
MAN SIEHT, WAS MAN SEHEN WILL lage von der Bahnmitte angezeigt. dete im Januar 2014 eine Boeing 737 sogar
Doch es ging auch um Psychologie und das, Doch auch die Piloten einer unmittelbar auf dem falschen Flughafen in Missouri,
was dort als „Bestätigungsfehler“ bezeichnet zuvor landenden Maschine von Delta Air genauso wie im November 2013 eine 747 in
wird: Menschen neigen dazu, das zu sehen, Lines berichteten, sie wären zwischenzeit- Wichita, Kansas.
was sie zu sehen erwarten, und interpretie- lich unsicher gewesen, wo die Bahn vor ih- Die Air-Canada-Crew war sich übrigens
ren alle Informationen so, dass sie sich mit nen lag. Der Kapitän dieser Crew bestätigte nach der Landung gar nicht bewusst, wie
diesen Erwartungen decken. In diesem Fall auch eine Vermutung der NTSB, wonach die knapp sie einer Katastrophe entgangen war.
rechneten die Piloten damit, die Lichter von weißen und roten Lichter mehrerer auf dem Deswegen meldeten sie den Vorfall ihrer
zwei parallelen Landebahnen zu sehen – wie Rollweg wartenden Airliner die eigentliche Airline auch erst so spät, dass die Daten
in San Francisco üblich. Weil aber die Lam- des Cockpit Voice Recorders längst über-
pen der „28L“ abgeschaltet waren, interpre- schrieben waren und für eine Untersuchung
tierten sie den Rollweg rechts neben der Lan- „Die Komission erwägt eine Empfeh- nicht genutzt werden konnten. Nur die Aus-
debahn als vermeintliche Runway. Dabei ist lung, dass die Aufnahmezeit des Cockpit wertung des Flugdatenschreibers war noch
ein Rollweg deutlich schwächer und zudem Voice Recorders auf 25 Stunden erwei- möglich. Als die Piloten vom stellvertreten-
in anderen Farben beleuchtet, nämlich grün tert werden soll, damit nützliche Daten den Chefpiloten Air Canadas darüber infor-
und blau statt weiß und rot. Es fehlt auch die nicht verlorengehen.“ miert wurden, dass sie mehrere Flugzeuge
lange Reihe an Anfluglichtern vor der Pis- Bruce Landsberg, Vize-Vorsitzender überflogen hätten, seien sie „schockiert und
tenschwelle, Und es gibt keinen Precision der NTSB-Untersuchungskomission überrascht“ gewesen.
Approach Path Indicator (PAPI), der links Jan-Arwed Richter

GRAFIKEN: NTSB

4/2019 www.aerointernational.de 79
RÜCKSPIEGEL Niki Lauda
ging mit
Fokker F27
an den Start

VOR 40 JAHREN: LAUDA-AIR-GRÜNDUNG

WAHRER
BLITZSTART
D
ass der erfolgreiche Formel-1-Rennfah- Hongkong nach Wien die Schubumkehr ei- VOR 85 JAHREN: RETTUNG AUS DEM EIS
rer Niki Lauda auch eine Linienpiloten- nes Triebwerks selbstständig aktivierte und
Ausbildung absolviert hat, war zum so den Absturz und Tod aller 223 Insassen
Zeitpunkt der Gründung einer Bedarfsflug- verursachte. In den Folgejahren begann zu- Tescheljuskin-Epos
gesellschaft unter dem Namen Lauda Air erst eine enge Kooperation mit der Lufthan- Die eisfreie Passage von Handelsschif-
und mit Beteiligung eines Reisebüros am 4. sa, später auch mit dem Erzrivalen Austrian fen durch das Nordpolarmeer ist ein
April 1979 nur wenigen Insidern bekannt. Airlines. Beide Partner beteiligten sich in Wunsch, der sich angesichts der Erd-
Tatsächlich saß er im Laufe der Jahre jedoch Folge an dem Carrier. 2000 zog sich Niki erwärmung gegenwärtig zu erfüllen
öfter selbst am Steuerhorn verschiedener Lauda aus dem Vorstand zurück; ein Jahr droht. In den 1930er-Jahren jedoch war
Flugzeuge. später hielt Austrian 99 Prozent der Antei- es eine gefährliche Expedition, unter-
Bereits gut einen Monat nach Gründung le an der finanziell angeschlagenen Gesell- nommen von sowjetischen Wissen-
wurde der Betrieb mit zunächst zwei ge- schaft. schaftlern in einer Zeit des Aufbruchs
brauchten Fokker F27 aufgenommen, der 2004 wurde der Flugbetrieb der Lauda in und unterstützt von einer Alles-ist-
jedoch über Jahre nicht profitabel war. Ers- den der Austrian integriert, während der machbar-Ideologie.
te Jets waren ab 1985 zwei BAC 1-11, später Name noch für die Vermarktung von Ur- Mit der Tscheljuskin stand ein robustes
auch Boeing 737, und für die ambitionierte laubscharter mit Boeing 767 und 777 wei- Spezialschiff zur Verfügung, an dessen
Langstrecke etwa nach Fernost und Aus- tergeführt wurde. Doch dies war bald nur Bord unter dem Kapitän Wladimir Woro-
tralien die Boeing 767. 1990 erfolgte der mehr eine leere Hülle: Im März 2013, 34 nin und dem erfahrenen deutschstäm-
Börsengang. Einen schweren Schlag musste Jahre nach der Gründung, trennte sich Aus- migen Expeditionsleiters Otto Schmidt
die inzwischen namhafte und erfolgreiche trian Airlines von der Marke und ersetzte sie 111 Menschen im Juli 1933 in Leningrad
Airline 1991 verkraften, als sich im Flug von durch „myHolidays“. aufbrachen. Ein weiteres „Besatzungs-
mitglied“ kam während der Fahrt zur
Welt.
Vier Monate später
VOR 55 JAHREN: HFB 320 21. April 1964 ihren Erstflug feierte, als erreichte das Schiff die
Geschäftsreise- und Zubringerflugzeug Beringstraße, geriet
für bis zu zwölf Passagiere seine Ni- jedoch in Sichtweite der
NICHT VON ERFOLG sche finden. Die moderne Linienführung
wurde durch die charakteristisch nach
offenen See in Pack-
eis, aus dem es sich
GEKRÖNT vorn gepfeilten Tragflächen unterstri- nicht befreien konnte.
chen. Sie brachten in der Kabine eine von Verschiedene Hilfsange-
Nach rund zehn Jahren der durch die keinem Holm gestörte Höhe und waren bote lehnte Schmidt ab.
Alliierten verordneten Zwangspause durfte eine keineswegs problemlose technolo- Die Expedition driftete
der deutsche Flugzeugbau ab Mitte der gische Mitgift der beteiligten ehemaligen nordwärts, bis am 13.
1950er-Jahre mit Lizenzbauten allmählich Junkers-Ingenieure. Februar 1934 die Tscheljuskin dem Druck
wieder Anschluss an die weltweite Entwick- Im Ergebnis fiel die Marktnische dann des Eises nicht mehr widerstehen konnte
lung suchen. Für die Hamburger Flugzeug- doch erheblich kleiner aus als erhofft: und sank. Jetzt ging es ums Überleben
bau (HFB) war es vor allem das französische
TEXTE: DR. ROBERT KLUGE | FOTOS: ARCHIV DIETMAR PLATH
Lediglich 45 Flugzeuge konnten verkauft – mühsam konnte vom „Camp Schmidt“
Transportflugzeug Nord Noratlas. Eine werden, darunter einige mit verschiede- aus Funkverbindung hergestellt und eine
ambitionierte Eigenentwicklung, die HFB 314 nen militärischen Aufträgen wie für die Evakuierung auf dem Luftweg in die Wege
als Konkurrenz zur erfolgreichen Caravelle Flugbereitschaft der Luftwaffe. Unschätz- geleitet werden.
von Sud Aviation, kam jedoch aus wirtschaft- bar jedoch war der Erfahrungsschatz, der Nach und nach wurden bis zum 13.
lichen und politischen Erwägungen heraus HFB mit dem Projekt zuwuchs, und später April 1934 alle verbliebenen Expeditions-
nicht zum Zuge. Mehrere Nummern kleiner auch Airbus zugute kam. Schon die Ferti- teilnehmer gerettet. Das Drama ging als
sollte dann die HFB 320 „Hansa“, die am gungslogistik brachte erste Eindrücke von „Tescheljuskin-Epos“ in den kollektiven
internationaler Kooperation. So stammte Kanon sozialistischer Heldenbildung ein.
das Höhenleitwerk von der spanischen Besonders den sieben beteiligten Piloten
Nur 45 Hansa-Jets konnten
verkauft werden CASA. Einige Hansa-Jets sind in Deutsch- wurde große Ehre zuteil – der Titel „Held
land erhalten geblieben, darunter der der Sowjetunion“ wurde gestiftet und ih-
zweite Prototyp im Deutschen Museum in nen als ersten verliehen. Einige, darunter
München. In Hamburg arbeitet ein Verein Nikolaj Kamanin, Michail Wodopjanow
sogar daran, ein Exemplar wieder flugfä- und Sigismund Lewnewski, machten
hig zu restaurieren. später mit Rekordflügen erneut auf sich
aufmerksam.
THE WINDOW SEAT
JENS FLOTTAU kommentiert aktuelle Entwicklungen in der Luftfahrt

„Die Zeit der


Konsolidierung
ist noch immer
nicht zu Ende“
Flybmi ist vor allem am bevorstehenden Brexit gescheitert

B
islang hatte sich Flybmi so durchgewurstelt. Auch men, zu große Risiken eingegangen und hatte, als die Kosten aus
nachdem International Airlines Group (IAG) sich die dem Ruder liefen, zu wenig Substanz, um alleine zu überleben.
Muttergesellschaft BMI einverleibt, die frühere Regi-
onaltochter aber nicht mit übernommen hatte, ging Es scheint so zu sein, dass die klassischen Konzerne und gro-
es immer irgendwie weiter. Ein paar Nebenstrecken, ße Billig-Airlines profitieren, während viele kleinere und mittel-
dazu Wet-Lease-Aufträge: Es sah so aus, als könne der kleine An- große Konkurrenten mit etwas unklaren Geschäftsmodellen in
bieter tatsächlich irgendwie in der Nische überleben. Doch im Schwierigkeiten geraten. Es gibt aber auch Fälle, die ganz anders
Februar war Schluss: Die Firma beantragte das Insolvenzverfah- gelagert sind: Nach einer schwierigen Phase hat die Condor ein
ren, die Flugzeuge stehen seither am Boden, und die Mitarbeiter ausgesprochen gutes Jahr hinter sich. Dennoch steht sie nun zu-
können wenig Hoffnung haben, dass es weitergeht. sammen mit den anderen Einheiten der Thomas Cook Airlines
zum Verkauf. Der Reisekonzern braucht Geld, weil er in zusätzli-
Flybmi ist die bislang letzte einer ganzen Reihe von Flugge- che eigene Hotels investieren will und glaubt, Sitze in Flugzeugen
sellschaften, die in den vergangenen Monaten vom Markt ver- ebenso gut außerhalb des Unternehmens einkaufen zu können.
schwunden sind. Small Planet, Primera, Azur Air, VLM, Sky-
work – oft waren es Namen, die nur Insidern bekannt waren. So könnte die Condor in der Folge aufgespalten werden. Damit
Manchmal auch nicht: Air Berlin war die mit Abstand größte würde eine weitere etablierte Marke verschwinden. Lufthansa
Airline, die in letzter Zeit schließen musste. Und wenn der ita- hat Interesse am Langstreckengeschäft, das praktischerweise in
lienische Staat nicht so viele Millionen in Überbrückungskredite Frankfurt stationiert ist. Der Konzern ist sowieso zu dem Schluss
für die seit Jahrzehnten defizitäre Alitalia stecken würde, wäre gekommen, dass die bisherige Eurowings-Langstreckenstrategie
auch diese schon längst vom Markt verschwunden. nicht so gut läuft wie erhofft. Bei Lufthansa ist man beeindruckt
von der Schweizer Ferienfluglinie Edelweiss, die in Zürich in
Die Gründe für den Konsolidierungstrend sind nicht ein- Zusammenarbeit mit Swiss hochprofitabel fliegt. Eurowings soll
heitlich. Bei Air Berlin haben Management und Anteilseigner künftig mehr Langstrecken in Frankfurt und München anbieten
strategisch versagt. Andere Gesellschaften sind zu stark gewach- – was läge näher, als einen etablierten Spezialisten zu überneh-
sen und haben die Risiken der Luftverkehrsbranche nicht genü- men. Konzernintern gilt es aber auch als sicher, dass Lufthan-
gend berücksichtigt. Bei Flybmi hat tatsächlich der bevorstehen- sa die Kurz- und Mittelstrecken der Condor nicht übernehmen
de Brexit eine wichtige Rolle gespielt: Es war nicht klar, inwieweit kann – die Kartellbehörden würden dies nicht genehmigen. Vue-
die britische Airline weiterhin Wet-Leases innerhalb der Europä- ling, EasyJet oder Ryanair wären womöglich interessiert.
ischen Union anbieten könnte – und das hatte einschneidende
Folgen: Neue Aufträge waren nicht zu bekommen. Auch der Condor könnte ein Deal mit Eurowings helfen. Mit
FOTOS: ARCHIV, JENS FLOTTAU

Lufthansa im Rücken wäre die dringend nötige Flottenerneu-


Ausgerechnet in Detuschland, dem größten europäischen erung viel leichter. 16 Boeing 767-300ER fliegt die Airline in
Einzelmarkt mit gutem Wirtschaftswachstum, ist die Entwick- Frankfurt und es wird langsam, aber sehr sicher Zeit, diese zu
lung besonders dramatisch. Air Berlin verschwand schon 2017. ersetzen. Schon jetzt fliegen drei zusätzliche A330 in Condor-
Anfang 2019 folgte Germania. Auch hier hat ein zu starkes Bemalung, doch die sind nur von den Schwestergesellschaften
Wachstum eine große Rolle gespielt: Germania ist beim Versuch, geliehen.
möglichst viel vom ehemaligen Air-Berlin-Geschäft zu überneh- Jens Flottau

4/2019 www.aerointernational.de 81
VORSCHAU

KIMS KLEINE

AUS AKTUELLEM ANLASS KÖNNEN ANGEKÜNDIGTE BEITRÄGE AUF EINE SPÄTERE AUSGABE VERSCHOBEN WERDEN.
LUFTFAHRTWELT
Ein Besuch der Air Koryo, der staat-
lichen Fluggesellschaft Nordkoreas,
gleicht einer Zeitreise durch die sowje-
tische Flugzeugbaugeschichte. Dort ist
noch aktuell in Betrieb, was anderswo
längst in Museen bestaunt werden kann:
eine Iljuschin IL-18D beispielsweise
(Foto), die 1969 ausgeliefert wurde, oder
auch Antonow AN-24B.

PILOT REPORT A220 ROM


Der Airbus A220 ist das kleinste Mitglied FIUMICINO
FOTOS: JANIS SALINS/AIR BALTIC, LUTZ SCHÖNFELD

der Produktpalette des europäischen


Flugzeugherstellers. Bei Air Baltic sind Die Entwicklung des
die Maschinen der ehemaligen Bombar- größten Flughafens in
dier C Series bereits seit längerem im Italien war immer eng
Einsatz und haben sich auf den europä- mit der Entwicklung der
ischen Kurz- und Mittelstrecken in der Fluggesellschaft Alitalia
Praxis bewährt. In der Cockpitphiloso- verknüpft. Heute dient
phie sind erstmals Elemente kombiniert, der Airport auch ande-
die sonst nur bei Airbus oder Boeing ren großen Airlines als
zu finden sind. So haben die Maschinen Drehkreuz. Mit Ausbau
Sidesticks, bieten den Piloten aber ein und Modernisierung von
haptisches Feedback der Steuerkräfte. Terminal und Pisten be-
Unser Pilot Report gibt Einblicke in reitet sich der Flugha-
dieses faszinierende Flugzeug. fen auf die Zukunft vor.

AERO INTERNATIONAL NR. 5 ERSCHEINT AM 9. APRIL 2019


garantiert zu erhalten in folgenden Geschäften: PRESSE EINZELHÄNDLER BAHNHÖFE UND FLUGHÄFEN

JETZT AERO INTERNATIONAL BESTELLEN – ODER VERSCHENKEN! ACHTUNG!


Jeden Monat aktuelle Themen: Airlines, Airports, Industrie & Technik, Business Aviation, Cargo/Logistik und Pflege
Immer den
Selbst lesen Bestellnummer: 1818505 Verschenken Bestellnummer: 1818506
Senden Sie mir oder dem Beschenkten 12 x AERO INTERNATIONAL ab der nächsterreichbaren Ausgabe für nur 82,80 € (DE) / 92,40 € (AT)
/ 130,10 € (CH) (alle Preise inkl. MwSt. und Versand). Zum Überreichen des Geschenk-Abos erhalte ich eine Geschenkkarte und die erste
SIE VERSÄUMEN KEINE AUSGABE MEHR.
aktuellen Titel
Ausgabe gratis. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit läuft das Selbstleser-Abo unbefristet weiter. Es kann danach jederzeit fristlos gekündigt E-PAPER FÜR ABONNENTEN GÜNSTIGER IM SHOP ERHÄLTLICH.
werden. Der Abobetrag wird anteilig zurückerstattet. Das Geschenk-Abo endet automatisch.

Ich verschenke das Abonnement an:


einsetzen!
Meine persönlichen Angaben:

Name/Vorname Name/Vorname

Straße/Hausnummer Straße/Hausnummer

PLZ/Wohnort PLZ/Wohnort

Telefon E-Mail (für evtl. Rückfragen) Telefon E-Mail (für evtl. Rückfragen)

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, Gläubiger-
Den Betrag zahle ich: Identifikationsnummer DE77ZZZ00000004985, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein
Kreditinstitut an, die von der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die Mandatsreferenz wird
mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages
per Bankeinzug (nur in Deutschland) per Rechnung verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Widerrufsrecht: Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem
Sie die erste bestellte Ausgabe erhalten, nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anforderungen von Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1
Bankinstitut 1 MONAT GRATIS EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden Ihres eindeutig erklärten Entschlusses, die Bestellung zu widerrufen. Sie
BEI BANKEINZUG! können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB nutzen. Der Widerruf ist zu richten an: AERO INTERNATIONAL -Aboservice,
20080 Hamburg, Telefon: 040-389 06 880, Telefax: 040-389 06 885, E-Mail: abo@aero-international.de.
BIC IBAN

Datum Unterschrift

DIREKT BESTELLEN: WWW.AEROINTERNATIONAL.DE/ABO TELEFON: 040 / 38 90 68 80 COUPON SCHICKEN AN: AERO INTERNATIONAL-ABOSERVICE, 20080 HAMBURG
„Als Erstkunde der neuen
Boeing 777-9 ist Lufthansa
einmal mehr ein Pionier
der Luftfahrt. Wir haben die
Entwicklung der neuesten
777-Generation mit unseren
Partnern bei Boeing voran-
getrieben, um das Flugerlebnis
für unsere Gäste noch besser
und komfortabler zu machen.
Darüber hinaus werden wir aus
Verantwortung für die Umwelt
mit der 777-9 dazu beitragen,
CO2- und Lärmemissionen
des Luftverkehrs weiter zu
reduzieren.“

CARSTEN SPOHR
VORSTANDSVORSITZENDER
DER DEUTSCHEN LUFTHANSA AG

DAS FÜHRENDE MAGAZIN


INTERNATIONAL DER ZIVILLUFTFAHRT
Visit us at AIX
Lufthansa Technik is the global one-stop partner for in-flight connectivity – from planning in Hamburg,
and installation to in-service support, from cockpit to cabin, and from single aircraft 2–4 April 2019,
to the largest fleet. Connecting your flying assets reliably, quickly and flexibly in a seamless booth 6B80.
solution prepares you perfectly for all future challenges.
Lufthansa Technik AG, marketing.sales@lht.dlh.de
Call us: +49-40-5070-5553

www.Lconnect.aero

Das könnte Ihnen auch gefallen