Sie sind auf Seite 1von 160

AUSGABE 35 28.

August 2021 EU ROPEA N M AGA ZI N E AWA R D W I N N ER 2021 POLI T IC S & SOCI ET Y /// I N FOGR A PH IC

POLITIK
Rot-Grün-Rot:
das Dilemma des
Olaf Scholz
WIRTSCHAFT
Lohnt es sich,
in die Neuen im Dax
zu investieren?
20 JAHRE 9/11
Der Tag, an dem
der amerikanische
Traum starb

LÄNGER
GESUND
LEBEN Forscher entschlüsseln,
wie wir das Altern heilen können
iPhone 12 mit 5G
im besten 5G-Netz
Einzigartig zusammen

Ab 1 €*

iPhone 12. Power in Violett.


Jetzt im Tarif MagentaMobil M
mit Top-Smartphone sichern.

TM und © 2021 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten.


* Aktionspreis gilt bis zum 30.08.2021 bei Abschluss eines neuen 24-Monate-Vertrags im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone. Monatlicher Grundpreis beträgt 69,95 €. Bereitstellungspreis 39,95 €. Im monat-
lichen Grundpreis sind eine Telefonie- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 12 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload)
beschränkt. 5G ist schon an vielen Orten verfügbar. Wo genau, erfahren Sie hier: telekom.de/start/netzausbau. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.
EDI TOR I A L

Die Wahrheit ist auf dem Platz.


Aber spielen da die Richtigen?

Von Robert Schneider, Chefredakteur

Liebe Leserinnen, für Deutschland seien. Sie sind


liebe Leser, Abwehrspieler, keine Angriffs-
spieler, war mein Resümee gegen
in der Nacht vom vergangenen Mitternacht in der Journalisten-
Sonntag auf Montag konnte ich runde, die im Anschluss an die
kaum schlafen. Ich war zuvor ab Interviews ausgestrahlt wurde.
19 Uhr zu Gast im Axel-Springer- Ich fuhr gegen halb eins ratlos
Haus, bei meinem ehemaligen nach Hause. Konnte wie gesagt
Arbeitgeber, wo sich an diesem nicht schlafen. Ich zappte im TV
Abend der Kanzlerkandidat der herum und begann auf Amazon
Union Armin Laschet und der die Serie „All or Nothing“ über
SPD-Kontrahent Olaf Scholz zu den Fußballklub Manchester City.
jeweils 90-minütigen Interviews Die Serie über die Rekordsaison
für den neuen Sender Bild TV 2017/18 mit dem Meistertitel in
einfanden. Die Parteien der bei- der Premier League zeigt Aufnah-
den Politiker liegen in Umfra- Sonntagabend in Berlin Olaf Scholz (SPD) und Armin Laschet (CDU) men aus der Umkleide mit dem
gen gleichauf bzw. sind gleich begrüßen sich im Studio des neuen TV-Senders von „Bild“ legendären Trainer Pep Guardiola
schwach (siehe Seite 20). Und und gibt einen tiefen Einblick in
warum das so ist, verriet auch diese Annegret Kramp-Karrenbauer in der Af- das Leben des Teams. Sie zeigt, mit wel-
„Kanzler-Nacht“ – die Grünen-Kandidatin ghanistan-Katastrophe. Politische Verant- cher Leidenschaft Pep seine Mannschaft
Baerbock wollte übrigens nicht. wortung? Scheinbar abgeschafft! bis zu dreimal die Woche zu Höchstleis-
180 Minuten sprachen da also zwei Verschlafen: die Zukunft! In den Inter- tungen pusht, ihr Mut, Siegeswillen und
Wahlkämpfer – aber sie kämpften nicht. views erklärten weder der eine noch der Kampfesgeist implantiert. Ich war echt
Sie erklärten und verteidigten die Politik andere Kanzlerkandidat, was denn kon- beeindruckt. Und schlief mit dem Gedan-
der schwarz-roten Regierungskoalition kret ihre Pläne, ihre Ideen, ihre Visionen ken ein: Wenn ein Wahlkampf ein Cham-
unter Angela Merkel, die sich seit Corona, pions-League-Spiel ist – dann stehen bei
der Flutkatastrophe und dem Afghanistan- uns mit Laschet, Scholz und Baerbock die
Desaster nur noch im Auflösungsmodus Wochen der Entscheidung Falschen auf dem Platz.
befindet. „Verdrängen, Verschlampen,
Verschlafen“ war die Titelzeile der ver- Jetzt das FOCUS-Wahl-Abo sichern Also gute Nacht, denn Schlaf ist wichtig,
gangenen FOCUS-Ausgabe – ich habe 16 Jahre stand sie am Steuer und geht jetzt von Bord. wenn man gesund alt werden will, pre-
leider nicht den Eindruck, dass sich in Angela Merkel verlässt nach der Bundestagswahl im digen unsere Wissenschaftsredakteure.
den kommenden Jahren großartig etwas September die Kommandobrücke. FOCUS wird Viele Experten glauben, dass der Mensch
ändert in Berlin. Sie dabei durch den Wahlkampf begleiten: maximal etwa 120 Jahre alt werden kann,
Verdrängen: Olaf Scholz, der Kanzler- Unser Redaktionsteam beobachtet und beurteilt Woche einige halten dagegen. Vorerst sei kein
kandidat, der noch nicht mal SPD-Chef für Woche die Kanzlerkandidaten, analysiert die Limit absehbar, sagen Bevölkerungswis-
wurde, kniff bei der Frage, ob er ein Bündnis Wahlprogramme und was das für Sie persönlich senschaftler in unserer aktuellen Titel-
mit der Linkspartei ausschließt, und sagte bedeutet. Unser Tipp: Sichern Sie sich das Angebot geschichte. Verantwortlich für die schon
NICHT Nein. Vielleicht auch deshalb, weil zur Bundestagswahl und lesen Sie 26 Ausgaben bisher rasante Entwicklung – die Zahl
hinter Scholz Linke wie die Parteichefin für 122,20 Euro, zusätzlich erhalten Sie einen der über Hundertjährigen hat sich in den
Saskia Esken stecken, die Ministerin wer- 80-Euro-Verrechnungsscheck als Dankeschön. vergangenen 36 Jahren verzehnfacht – ist
den will, oder Kevin Kühnert – beide blen- Bestellen Sie einfach auf vor allem die Medizin. Welche Fortschrit-
det der Kanzlerkandidat in seinen Reden te sie macht, welche Wirkstoffe Leben
F  oto: dpa, Peter Rigaud/FOCUS-Magazin

stoisch aus, weil sie das wahre Gesicht www.focus-abo.de/editorial verlängern und was Sie persönlich tun
hinter der Mogelpackung namens Scholz das Angebot und Sie erhalten den FOCUS innerhalb können, um gesund alt zu werden, lesen
sind. Die schlimme Botschaft dieser Woche von zwei Wochen pünktlich und portofrei nach Hause Sie ab Seite 66.
lautet also: Rot-Grün-Rot ist möglich! geliefert. Wenn Sie den FOCUS nach den 26 Ausgaben
Verschlampen: Die Kandidaten wieder im Handel kaufen möchten, Herzlich Ihr
von Union und SPD verteidigten genügt ein Anruf und das Abo ist beendet.
mit schwammigen Worten das
Versagen der Kabinetts- bzw. * Inkl. MwSt. und Versand. Sie haben ein gesetzliches
Parteikollegen Heiko Maas und Widerrufsrecht.

FOCUS 35/2021 Mit dem QR-Code können Sie auf die Abo-Seite gelangen 3
Höhenflug Untergang
Olaf Scholz und seine SPD Der Abzug der Bundes-
führen die Umfragen an. wehr aus Afghanistan
Doch seine linke verläuft desaströs. Zwei
Flanke steht weit offen Soldaten erklären, warum
Seite 28 Seite 38

Kraftakt Aufschlag
Frauen mussten Olympiasieger
sich ihren Platz in der Alexander Zverev
Politik hart erkämpfen. kehrt an den Ort
Was macht ihren seiner bittersten
Führungsstil aus? Niederlage zurück
Seite 22 Seite 102

Ortswechsel
Nirgendwo ist Italiens
Küste so karibisch blau
wie auf Sardinien –
zum Beispiel in Porto
Cuncato an der
Costa Smeralda
Seite 94

Vordenker Vom Rennfahrer zum Öko-Visionär: Nico Rosberg Seite 58

4 FOCUS 35/2021
I N H A LT N R . 3 5 | 2 8 . AU G U S T 2 0 21

Titelthema Wirtschaft Wissen

46 Viel ackern, wenig Anerkennung 77 Solarstrom aus dem Weltall


Landwirte haben es schwer. Sie leben von Ab 2035 will China Energie von Satelliten
und mit der Natur und müssen doch Unter- beziehen – und zwar möglichst klima-
nehmer sein. Eine Reportage vom Feld neutral. Kann das funktionieren?

Kultur
52 Die neuen Stars im Dax
Der deutsche Leitindex wird aufgestockt. 78 Der Tag, der die Welt veränderte
Wer die Aufstiegskandidaten sind und was Die Anschläge vom 11. September
Anleger über sie wissen sollten jähren sich bald zum 20. Mal. Eine neue
Dokuserie erzählt Tragödien und Helden-
geschichten vom dunkelsten Tag der
56 Goldbeck macht’s einfach
US-Geschichte
Das Bielefelder Bauunternehmen zieht für
66 Das Altern heilen Tesla die Fabrik in Grünheide hoch
Unsere durchschnittliche Lebenserwartung 84 Unendliche Moderne
steigt immer weiter an. Wo liegt die Grenze? Die Berliner Neue Nationalgalerie glänzt
Könnten wir gar 200 Jahre alt werden?
58 Die Poleposition im Markt
zur Wiedereröffnung mit Sixties-Look und
Nico Rosberg war Formel-1-Weltmeister
Titel: Getty Images

Die Medizin hat neue Wege entdeckt, um Skulpturen von Alexander Calder
und ist jetzt Öko-Unternehmer.
zumindest in die Nähe davon zu kommen
Was kann der Rennfahrer, was die deutsche
Autoindustrie (noch) nicht schafft? Leben
74 „Ältere setzen andere Prioritäten“
Der Psychologe Hans-Werner Wahl über 94 Es wartet noch so viel Meer auf uns
das gute Leben jenseits der 90 und welche 64 Geldmarkt Warum Sardinien der schönste Ort ist,
Dinge uns später mal wichtig werden um unsere Sehnsucht nach italienischer
Leichtigkeit und Lebensart zu stillen
Agenda

22 Der Platz der Frau in der Politik 100 Dolce Vita daheim
Images, Marc Beckmann/Ostkreuz, Michel Cavalier/hemis/laif,

Mit Angela Merkels Kanzlerschaft endet eine Und für alle, die nicht nach Sardinien
Ära der weiblichen Führung. Was hat sie reisen können, serviert Yotam Ottolenghi
ausgemacht und wie unterscheiden sich ein leichtes, italienisches Festmahl
Frauen von Männern an der Macht?

102 Vorteil Zverev


Politik Lange stand er sich selbst im Weg, dann
kam das Olympia-Gold. Kann Tennisprofi
28 Scholz’ Sommermärchen
Alexander Zverev diesmal bei den US Open
Die unglaubliche Aufholjagd des
gewinnen? Vieles spricht für ihn
SPD-Kanzlerkandidaten und was ihn
jetzt noch aufhalten kann
106 Ein astranomischer Geburtstag
Den 30. Geburtstag des Astra feiert Opel
34 Der digitale Datenstrudel
mit neuen, charakterstarken Modellen
Lauterbach ist Reichweitenkönig, Spahn
trifft Nonnen und Lang bittet um Hilfe

Rubriken
36 Das Trauma der Vertreibung
Der frühere UN-Generalsekretär Ban Ki 3 Editorial 86 Bestseller
F  otos: Kay Nietfeld/dpa, Bundeswehr/Getty

Moon appelliert an den globalen Norden,


dpa, National Geographic Channels

6 Kolumne von 88 Kulturmacher


mehr Flüchtlinge aufzunehmen und sich Jan Fleischhauer 89 Salon
dabei ein Beispiel an den Entwicklungs-
9 Nachrichten 108 Die Einflussreichen
ländern zu nehmen
10 Fotos der Woche 110 Leserbriefe
16 Grafik der Woche 111 Impressum
38 Der Krieg im Rückspiegel Einsturz Containerschifffahrt
112 Nachrufe
Zwei Bundeswehr-Soldaten, die in Afgha- Mit den Twin Towers brach für viele 18 Menschen 112 Servicenummern
nistan gedient haben, blicken im Interview Menschen die Welt zusammen. Eine
auf ihren Einsatz zurück und ziehen 76 Wir müssen reden 114 Tagebuch
Dokumentation erzählt die Schicksale
während des Abzugs ein bitteres Fazit Seite 78 86 Buch & Welt

Titelthemen sind rot markiert


FOCUS 35/2021 5
JAN FLEISCHHAUER Der schwarze Kanal

Der Fluch es sein muss, gendern sie sogar. Dass sich dadurch an
ihren Praktiken nichts ändert, steht auf einem anderen

der Phrase
Blatt. Das Bekenntnis zu Vielfalt und Inklusion bedeutet
ja nicht, dass man auf Auspeitschungen und Enthaup­
tungen verzichten muss. Genderstern und Scharia gehen
wunderbar Hand in Hand, wie wir möglicherweise schon
Die Taliban haben eine „inklusive bald sehen werden.
Allenthalben herrscht nun Händeringen, wie man sich
Regierung“ angekündigt. Wenn es sein bei der Einschätzung der Lage in Afghanistan so vertun
muss, gendern sie sogar. Das Bekenntnis konnte. Die Erklärung ist relativ einfach, würde ich sagen:
Wer den lieben langen Tag von der Stärkung der Zivil­
zu Vielfalt und Inklusion bedeutet ja gesellschaft redet, von nachhaltigen Entwicklungszielen,
nicht, dass man auf Auspeitschungen vernetzten Ansätzen und gendersensiblen Konzeptionen,

F
und Enthauptungen verzichten muss der hält Fortschritt für etwas Unausweichliches. Das ist
der Fluch der Phrase: Irgendwann verwechselt man das,
was man daher­ und dahinplappert, mit der Wirklichkeit.
angen wir mit den guten Nachrichten an. Wenn man heute liest, wie Heiko Maas den Taliban
Auch die Taliban möchten jetzt zur Welt­ erklärt, dass sie verstehen müssten, dass die Konflikte in
gemeinschaft gehören. Afghanistan nur politisch und nicht militärisch gelöst wer­
Wenn nicht noch etwas Überraschendes den könnten, lacht man sich tot. Aber noch lachhafter ist
passiert, werden sie den Sitz in der Unesco es ja, dass dieser Quatsch verkündet werden konnte, ohne
einnehmen, der UN­Organisation, die für die dass sich die Zuhörer (oder die Redakteurin, die Maas das
Bewahrung des Weltkulturerbes zuständig Mikrofon hinhielt) vor Lachen bogen.
ist. Die Aufnahme in den Sozial­ und Wirtschaftsrat der Ich gebe zu, es hat einen perversen Reiz, sich noch ein­
Vereinten Nationen steht ebenfalls kurz bevor. Der Sozial­ mal die Statements des Außenministers aus diesem Jahr
und Wirtschaftsrat ist das UN­Gremium, das „Menschen anzusehen. „Menschenrechte sind heute in der afgha­
und Themen zusammenbringt, um gemeinsames Handeln nischen Verfassung fest verankert, und daran darf auch
für eine nachhaltige Welt zu fördern“, wie es auf dessen niemand rütteln“, liest man dort. Oder, eine andere Perle
Webseite heißt. der Weisheit: „Die Taliban müssen
Sie schütteln den Kopf? Ausge­
rechnet die Leute, die tausend Jah­
re alte Buddhastatuen in die Luft
» zur Kenntnis nehmen, dass es kein
Zurück ins Jahr 2001 geben wird.“
Die Rhetorik des Dürfens und Müs­
sprengen, als Unesco­Mitglied? Die Die Rückkehr der sens kommt dummerweise schnell an
größten Frauenfeinde als Hüter von ihr Ende, wenn auf der anderen Seite
Menschen­ und Kinderrechten? Wir Taliban ist die jemand mit einer AK­47 steht.
wollen nicht vorschnell urteilen! Der
koloniale Blick auf die islamische unangenehme Großes Gelächter herrschte ver­
gangene Woche über das ZDF, weil
Welt zeugt von Hochmut, wie wir Erinnerung daran, es von den „Islamist*innen“ schrieb,
wissen. Außerdem: In einer der ers­ die Kabul eingenommen hätten.
ten Erklärungen haben die neuen dass es da draußen Dass die Redaktion von „ZDF heu­
Machthaber in Kabul die Bildung
einer „inklusiven Regierung“ ange­ eine Welt gibt, der man te“ auch bei Nachrichten über die
Taliban eisern daran denkt, Trans­
kündigt. Und ist es nicht das, was nicht mit Sprach- menschen und Queerpersonen ein­
uns besonders am Herzen liegt: die zubeziehen, entbehrt nicht einer
Inklusion? regelungen und gewissen Komik. Andererseits: Was
Es war nur eine Frage der Zeit, bis nach einer Petitesse klingt, ist alles
rhetorischen Ver-
F  oto: Susanne Krauss

auch die Taliban den Bogen raus­ andere als das. Wäre es eine Peti­
haben und so reden, als hätten sie renkungen beikommt tesse, wären nicht so viele Leute

«
vor der Erstürmung des Präsidenten­ so versessen, auch im Angesicht
palastes schnell noch ein Diversity­ des Schreckens ja die richtige Aus­
Training belegt. Ich bin sicher: Wenn drucksform zu wählen.

6 FOCUS 35/2021
KO L U M N E

Wer durchgängig gendert,


macht sich zum Trottel
Illustration von Sören Kunz

des Dritten Reichs erinnert fühlt. Aber als Gradmesser der


Verblödung funktioniert es allemal.
Wer durchgängig gendert, macht sich zum Trottel. Auf
diese knappe Formel lässt sich die Sache bringen. Der besin-
nungs- und planlose Gebrauch von „Kämpfenden“ statt
„Kämpfern“ respektive „Studierenden“ statt „Studenten“
oder „Zufußgehenden“ statt „Fußgängern“ ist ein nahezu
hundertprozentig zuverlässiges Mittel, um Einfaltspinsel und
-pinselinnen zu erkennen.
„Geflüchtete“ statt „Flüchtlinge“? Ich bin sicher, wenn
man die ZDF-Redaktion fragen würde, warum sie in einem
Bericht über Demonstrationen für die Aufnahme von mehr
Afghanen die Partizipkonstruktion wählt, könnte sie es nicht
sagen. Falsch ist es obendrein. Wer geflüchtet ist, den muss
man streng genommen nicht mehr aufnehmen, denn er
befindet sich, anders als der Flüchtling, ja nicht länger auf
der Flucht.
In der Sondersendung bei „NDR Info“ zum Fall von Wobei: Was heißt hier schon falsch? Mit dem Gendern ver-
Kabul ist selbstverständlich noch im größten Trubel hält es sich wie mit dem sogenannten Deppenapostroph: Was
von „Ausländern und Ausländerinnen“ die Rede. Und „Lisa’s Friseurstübchen“ das Trennungszeichen, das ist dem
auch der Bundespräsident findet, trotz aller bestürzen- Rundfunkredakteur die kleine Pause zwischen Hauptwort
den Nachrichten, die Zeit, „Afghanen und Afghaninnen“ und „innen“.
gesondert zu adressieren. Ich warte auf den Tag, an Wie selbst die eifrigsten Adepten ins Schleudern kommen,
dem das Bundespräsidialamt von „Deutschen und kann man nahezu täglich beobachten. Annalena Baerbock
Deutschinnen“ spricht. Denken Sie an meine Worte: Der spricht brav vom „Kanzlerinnenamt“, wenn sie bei Maybrit

D
Tag ist nicht mehr fern. Illner ihre Vorstellungen zur Lösung der Afghanistan-
Krise darlegen soll – aber schon bei Staatsbürgerinnen,
ie Vorstellung, dass man anders über die Wirk- Amerikanerinnen, Botschafterinnen und Französinnen
lichkeit reden müsse, damit sie eine andere wer- versagt sie kläglich. „Spitzenkandidatin macht Frauen
de, durchzieht auch das diplomatische Geschäft. unsichtbar. Shame!“, merkte ein Spötter zu Recht an. Ganz
Wer meint, es sei ein Zufall, wenn im Haus- so einfach, wie immer behauptet wird, scheint das diskrimi-
haltstitel zur Afghanistanhilfe mehrere Millionen Euro nierungsfreie Sprechen doch nicht zu sein.
für „Gender Mainstreaming“ auftauchen, Erst kommt die richtige Sprache, dann das
um endlich auch am Hindukusch zu einer Geld. So funktioniert es auch jetzt wieder.
geschlechtergerechten Gesellschaft vorzu- Die ersten 100 Millionen Euro hat die Bundes-
stoßen, kennt die Mentalität des Entwick- regierung dem neuen Regime vergangene
lungshelfers nicht. Woche in Aussicht gestellt. Die Zusage über
Die Rückkehr der Taliban ist die unan- weitere 500 Millionen folgte Mitte dieser
genehme Erinnerung daran, dass es da Woche. Das Geld ist selbstverständlich aus-
draußen eine Welt gibt, der man nicht mit schließlich für humanitäre Projekte bestimmt.
Sprachregelungen und rhetorischen Ver- Auch beim Umgang mit Entwicklungs-
renkungen beikommt. Deshalb ist die Er- hilfe wird sich der Taliban als lernwillig er-
schütterung in der Szene nun auch so groß. 300 Seiten weisen. Die neue Regierung ist klamm bei
Vielleicht muss man wieder zur Sprach- Fleischhauer Kasse. Die Hälfte des afghanischen Staats-
kritik zurück. Nicht weil Sprache Wirklich- „How dare you!“, haushalts stammt aus dem Ausland. Groß-
keit konstruiert, wie es heute heißt, sondern jetzt im Handel zügigster Einzelspender sind, wie sollte es
weil der Sprachgebrauch Auskunft über anders sein, die Deutschen. Wenn es die
die Zurechnungsfähigkeit des Sprechenden Die wöchentliche Sendung Bedingung für die Fortzahlung sein sollte,
gibt. Man muss dabei ja nicht gleich so weit „Fleischhauer – 9 Minuten akzeptiert der Islamist auch eine Neuauflage
gehen wie der Autor Maxim Biller, der sich netto“, jeden Donnerstag des Gendermainstreaming-Programms. In der
bei dem Wokeness-Vokabular an die Sprache auf ServusTV vor dem „Talk“ Hinsicht ist er ganz zeitgemäß. n

FOCUS 35/2021 7
Hierher den Anreisser
wo der es gerade fünfzehn Jahr
alt der König und die Königi

VERLIEBT IN

GUTE IDEEN
ab 6. SEP MO 20:15
DIE HÖHLE DER
LÖWEN
und auf
NACHRICHTEN
Fakten, Fakten, Fakten – und die Menschen der Woche

Wütender Protest Bei der IAA in Frankfurt Noch 4 Wochen


beschädigten Demonstranten Ausstellungsfahrzeuge. bis zur
Rund 20 000 Autogegner gingen auf die Straße Bundestagswahl

Aus den TV-Duellen


werden jetzt Trielle
Zuschauer bei zurück-
liegenden TV-Debatten
17,6 Mio.
16,1 Mio.
14,2 Mio.

Quelle: SZ, ARD, Spiegel


2009 2013 2017

Zahl zur Wahl

70
Prozent der Unions-Anhän-

Autohasser und Klimaschützer nötig, „bewusst Gesetze zu


überschreiten“. In Frankfurt
ger wünschen sich Markus
Söder statt Armin Laschet

wollen IAA in München sprengen sah das so aus: Mit Baseball-


schlägern sollen Protestler
als Kanzlerkandidaten

Ausstellungsfahrzeuge von
Aktivisten aus dem linken Spektrum kündigen Attacken unbeteiligten Autohändlern
3 Fragen an
gegen die Internationale Automobilausstellung an zertrümmert haben. Sandra von

D
„Das war Terror“, sagt Lutz Möller, 51
er bayerischen Lan- dete sich die einst weltgrößte Linden, Generalsekretär vom
deshauptstadt steht Automobilmesse 2019 aus Automobilclub AvD. Er fordert Unternehmerin und
ein heißes IAA-Wo- Frankfurt am Main. Als neuer von der Polizei „klare Kante“. CDU-Direktkandidatin
chenende bevor. Ra- Austragungsort erhielt Mün- Vielen Demonstranten gehe es im Wahlkreis Köln II
dikale Klima-Aktivisten und chen den Zuschlag, auch weil nicht um die Umwelt, „sondern Warum fehlt es in der
Autohasser haben im Netz Ministerpräsident Markus um die Überführung eines libe- CDU an Frauen? Das
angekündigt, die Internatio- Söder (CSU) einen sicheren ralen Gesellschaftssystems in ändert sich gerade, und
nale Automobilausstellung Ablauf versprach. eine marxistische Autokratie“. ich will dazu beitragen,
„sprengen und aus München Das neue Programm sieht Die Sicherheitsbehörden dass die Union für Frauen
vertreiben zu wollen“. über das ganze Stadtgebiet kündigen Härte an. Innen- weiter attraktiv wird.
Vor allem das Bündnis verteilte Veranstaltungen vor. minister Joachim Herrmann Was verkörpert die
„Sand im Getriebe“, das sich Zudem nehmen E-Mobili- (CSU): „Wir werden alle poli- „neue Generation
selbst in der Tradition von tät und klimakonformer Ver- zeilichen Maßnahmen ergrei- der CDU“, von der Sie
linksextremen Systemgegnern kehrswandel breiten Raum fen, um für die Sicherheit der sprechen? Starkes
sieht, prophezeit: „Wir werden ein. Für die Kritiker ist das Besucher, Gäste und Aussteller Bewusstsein für die
den reibungslosen Ablauf der Augenwischerei. „Mit ihren zu sorgen.“ Für Vandalismus soziale Marktwirtschaft,
Messe verhindern!“ Die Ini- vermeintlich grünen Autos gebe es „null Verständnis“. Die Mut zur Digitalisierung
tiatoren werfen der Auto- will die Industrie nur Polizei werde konsequent vor- und Chancengerechtigkeit
industrie vor, aus rein „ka- ihre dreckigen Lügen gehen und keine „rechtsfreien für alle. Bleiben Sie nach
pitalistischer Profitgier“ verkaufen“, schimpft Räume dulden“. der Wahl Geschäfts-
die Welt zu zerstören. eine Sprecherin von Nach FOCUS-Informationen führerin? Nein. Ich
Wegen Ausschrei- „Sand im Getrie- hat der Staatsschutz zu eini- werde mit voller Kraft für
tungen und eines be“. Und: Zur Ret- gen Aktivisten bereits direkten meinen Wahlkreis in
überholten Kon- tung des Plane- Kontakt aufgenommen und sie Köln und für die CDU im
F  otos: dpa

zepts verabschie- ten sei es auch vorgewarnt. elf Bundestag arbeiten.

FOCUS 35/2021 Schutzpatron Ministerpräsident Söder verspricht eine sichere Messe 9


Fürsorglich
Der US-Marine passt auf ein
Flüchtlingskind am
Flughafen auf. 82 000 Menschen
haben US-Militärflugzeuge
seit Mitte August bis (vorigen)
Mittwoch in Sicherheit gebracht

Gerettet
Im Gedrängel wurden Familien
auseinandergerissen, einige Kinder
werden vermisst. Dieses hier
ist wenigstens in Sicherheit.
Mindestens 20 Menschen starben

10 FOCUS 35/2021
FOTOS DE R WO CH E

Kabul

Es bleibt
nur Hoffen
Es mag ein Klischee sein,
der harte, schwer bewaff-
nete Soldat, der zärtlich
seine Hände um den
Kopf des Babys legt. Aber
manchmal brauchen wir
solche Bilder, um Hoff-
nung zu schöpfen. Hoff-
nung darauf, dass in
Afghanistan die Dinge
vielleicht nicht so
schlimm werden, wie
wir denken. Dass die Tali-
ban, die das Land hand-
streichartig nahmen,
nicht so brutal sind wie
vor 2001, vor dem Beginn
der westlichen Militär-
intervention. Dass sie den
Islam vielleicht weniger
kategorisch auslegen als
damals. Doch die Zeichen
dafür stehen nicht gut.
100 lokale Medien
schlossen bereits, Jour-
nalistinnen werden auf
der Straße belästigt,
Richterinnen erhalten
Todesdrohungen. Taliban
suchen nach Kollabora-
Abgeschirmt teuren in Polizei, Armee
Der Hamid-Karzai-Flughafen und Regierung. Außerhalb
in Kabul ist von Stachel- von Kabul soll es bereits
draht umgeben – unüberwindbar zu Hinrichtungen gekom-
für afghanische Familien, die aus men sein. Die Afghanen
dem Land fliehen wollen trauen den Islamisten
nicht. Tausende belagern
noch immer den Flug-
hafen in Kabul und ver-
suchen verzweifelt, mit
den Evakuierungsflügen
das Land zu verlassen.
Im Chaos verloren Eltern
ihre Kinder. Jetzt hängen
Bilder von ihnen am Zaun
des Flughafens. Das Baby
F  oto: Nicholas Guevara/REUTERS

auf dem Foto hatte Glück.


Der US-Marine hütet es,
bis Mama wiederkommt
und mit ihm vielleicht in
die Freiheit fliegt.  n

GUDRUN DOMETEIT

11
Geburtstagsständchen Armin Laschet
Britische Soldaten spielen anläss- Den Briten sei 1946 mit dem
lich des 75. Geburtstags des von neuen Land „eine kluge
Großbritannien 1946 unter dem Bündelung gelungen“, sagt der
Codenamen „Operation Marriage“ Ministerpräsident während
gegründeten Bundeslandes des Festakts in Düsseldorf

12 FOCUS 35/2021
FOTOS DE R WO CH E

Düsseldorf

Es bleibt
nur beten
Erinnern Sie sich noch,
wie das Laschet-Lager
Schnappatmung bekam,
als sich Angela Merkel auf
Herrenchiemsee zeigte?
Am 14. Juli 2020 stimmte
einfach alles: Kutschfahrt
und Kaiserwetter beim
Empfang durch den König
der CSU. Markus Söder
hatte gegeben, was sein
Bayern zu bieten hat.
Der auf märkischem
Sand sozialisierten Bun-
deskanzlerin gefiel die
Kabinettssitzung vor
Alpenpanorama sichtlich.
Herrenchiemsee war mit
Bedacht gewählt worden:
Hier entstand schließlich
das Grundgesetz der
Deutschen.
Ein Jahr später ist
Armin Laschet dran.
Natürlich gab es auch in
der Zwischenzeit Zusam-
mentreffen mit dem
Ministerpräsidenten und
CDU-Kanzlerkandidaten,
doch hier in Düsseldorf
besucht die Bundeskanz-
lerin die Geburtstagsfeier
seines Bindestrichlandes:
Am 23. August 1946 hat-
ten die britischen Besat-
zer aus der preußischen
Rheinprovinz und der
ebenfalls preußischen
Provinz Westfalen das
Bundesland Nordrhein-
Westfalen gegründet.
Es wurde ein Festakt
mit allen Zutaten zu einer
„Kanzlerin kürt Kanzler“-
Feier. Doch angesichts der
miesen Umfragewerte
 Foto: Andreas Rentz/Getty Images

Armin Laschets bedarf es


da wohl noch einiger
Angela Merkel Stoßgebete. n
Die Bundeskanzlerin lobt, dass
der Bindestrich in „Nordrhein- MARKUS C. HUREK
Westfalen“ inzwischen als Mehr zum Thema
solcher und nicht als Trennstrich siehe Seite 109
wahrgenommen werde

13
„Equals Pi“
Jean-Michel Basquiat
(1960–1988) gebe dem Elend
der Schwarzen in den USA
künstlerischen Ausdruck,
rühmen seine Anhänger.
2017 wurde eines seiner Werke
für 110,5 Millionen Dollar
versteigert. „Equals Pi“ von
1982 gehört Tiffany & Co.
und wird nun im Flagship-Store
auf der Fifth Avenue
ausgestellt

Jay-Z
Bürgerlich Shawn Corey Carter,
geboren 1969 in Brooklyn.
Er ist der erste Selfmade-
Milliardär des Hip-Hop und
großer Basquiat-Bewunderer,
wie an der originalgetreuen
Frisur deutlich wird

14 FOCUS 35/2021
FOTOS DE R WO CH E
Tiffany-Diamant
1877 in Südafrika gefunden
und seit dem Schliff
128,54 Karat schwer. New York
1957 durfte die Society-Lady
Mary Whitehouse ihn
tragen, 1961 Audrey Hepburn
bei Werbeaufnahmen
Es bleibt
für den Film „Frühstück
bei Tiffany“ und 2019
nur Bling
Lady Gaga bei der
„Ich bin kein Geschäfts-
91. Oscar-Verleihung
mann. Ich bin ein Ge-
schäft, Mann!“ Der Spruch
des Rap-Moguls Jay-Z
(geschätztes Vermögen:
1,4 Milliarden Dollar) ist
legendär. Wie gut sich der
ehemalige Straßendealer
aus Brooklyn und Gattin
Beyoncé (geschätztes
Vermögen: 440 Millionen
Dollar) auf Marketing ver-
stehen, belegt dieses Foto.
Das Power-Paar des Pop
posiert für die Kampagne
„About Love“ des Juweliers
Tiffany & Co. Dass es um
ihre eigene Liebe nicht
immer zum Allerbesten
bestellt war und dann und
wann von wüstem Zank
und außerehelichen Tech-
telmechteln die Rede ist
– geschenkt.
Heimliche Stars auf
diesem Foto sind sowieso
die Insignien des neurei-
chen Ruhms: Queen B
trägt einen gelben Dia-
manten, den seit seinem
Fund 1877 in Südafrika
überhaupt nur vier Frauen
präsentieren durften.
Und beim Gemälde im
Hintergrund handelt es
sich um „Equals Pi“ des
1988 an einer Heroin-
Überdosis gestorbenen
schwarzen Künstlers
Jean-Michel Basquiat,
das die Sammlung des
Beyoncé Preziosen-Konzerns
Knowles-Carter schmückt. Ganz ein-
Geboren 1981 in Houston, verstanden mit dem
Texas. Sie verkaufte solo und Kulturprotz ist die Fan-
mit Destiny’s Child mehr gemeinde übrigens nicht.
als 200 Millionen Tonträger Einstige schwarze Under-
und gewann insgesamt ground-Kunst müsse hier
28 Grammys. Seit 2008 ist für sehr profane weiße
sie mit Jay-Z verheiratet Profitinteressen her-
F  oto: Mason Poole

halten, wird moniert. n

JOBST-ULRICH BRAND

15
G R A F I K D E R WO C H E

Schiffsstau und Containerchaos Zuvor hat im März die havarierte „Ever


Given“ den Suezkanal blockiert. Die
Folge: unterbrochene Lieferketten und
Geschlossene Häfen, Unfälle und der boomende Welthandel lassen stark steigende Frachtraten. Das trifft
die Frachtraten stark steigen – mit Folgen für die deutsche Wirtschaft die deutsche Wirtschaft, die gut 64 Pro-

I
zent ihres Hochseehandels via Container
m Containerhandel ist nichts mehr, grafie des Gütertransports per Schiff von abwickelt. Ein Ende der Krise ist vor-
wie es war. Erst der Corona-Ein- einem zum anderen Kontinent durch- erst nicht in Sicht, zumal sich nur drei
bruch 2020, dann plötzlich waren einandergebracht“, sagt Lisandra Flach, Reederei-Allianzen den Containerfracht-
Medizinprodukte gefragt, kein halbes Außenhandelsexpertin beim ifo-Institut. markt teilen. „Diese Engpässe werden
Jahr später Laptops fürs Homeoffice, und Gerade wurde wieder ein chinesischer uns noch bis ins nächste Jahr hinein
jetzt folgt der weltweite Aufschwung. Seehafen wegen Corona geschlos- beschäftigen“, meint Burkhard Lemper
„Die Pandemie hat die gesamte Choreo- sen, diesmal der zweitgrößte, Ningbo. vom Institut für Seeverkehrswirtschaft
und Logistik. n

JAN GARVERT

Wohlstandsbringer
Die Einführung des
Bremerhaven
standardisierten
Hamburg Schiffscontainers hat
Rotterdam
E UROPA für mehr Wohlstand
Seattle gesorgt als der Abbau
NORD-
New York
Nordatlantik- Valencia
Mittelmeer- von Handelshemm-
Nordpazifik- A M ER I K A Route Gibraltar Route
Bosporus
Piräus
nissen wie Steuern
oder Zöllen
Route Los Angeles,
Long Beach Savannah 22,3 Mio.
5,5 Mio.
Container Port Said Straße von
Container Hormus
30,6 Mio. Container Dubai
Transportvolumen Stau im Kanal Ende März lief das Jawaharlal
in TEU 400 Meter lange Containerschiff Salalah Nehru Port
„Ever Given“ im Suezkanal auf Grund
Bab al-Mandab
und stellte sich quer. Sechs Tage lang
Colon
blockierte es die Wasserstraße zwi-
Panama- schen Asien und Europa. 422 Schiffe
kanal Nördl.
stauten sich deshalb. Vor allem die
Indischer
deutsche Chemie- und Autoindustrie Ozean
S Ü D- sowie der Maschinen- und Anlagen- 3,3 Mio.
So stark steigen die Frachtraten 10 A M ER IK A bau litten unter Lieferengpässen

Studies & Geography, Hofstra University, World Shipping Council


9
Preise für die Verschiffung eines Quellen: lloydslist, Dr. Jean-Paul Rodrigue, Dept. of Global
Standardcontainers in Tsd. US-Dollar 8 AF R IK A
Kaum bezahlbar Durch- Santos
7
schnittlich mehr als
9000 US-Dollar kostet es Süd-
6 atlantik
mittlerweile, einen 40-Fuß- Kap der
5 2,0 Mio. Guten Hoffnung
Container zu verschiffen,
Tendenz steigend. 2019 4
lag der Preis noch unter LEGENDE
2000 Dollar 3
wichtige Wasserstraßen Güterumschlag
2 oder Meerengen der 50 größten 43 303 000
Containerhäfen 3 584 000
1 Handelsrouten in TEU
15.8.2019 12.8.2021
Quelle: Drewry World Container Index

16 FOCUS 35/2021
DieDas
größten
sind dieReedereien
größten Reedereien Giganten der globalen Lieferkette
Schiffe TEU-Kapazität in Mio. Stück Maximalkapazität gemessen an der Anzahl an Standardcontainern
Maersk Container-
Dänemark 733 4,2 Unternehmen kapazität
Jahr Schiffsgröße
MSC 1956 Pan-Atlantic 58
Schweiz 615 4,1
Steamship
CMA CGM
Frankreich 542 3,0
Cosco Group 1964 Associated ca. 1000
China 490 2,9 Steamship
Hapag-Llyod
Deutschland 260 1,8 1981 Hapag-Lloyd 3050
Marktmacht
ONE
Singapur 218 1,6 In drei Allianzen teilen sich
Evergreen die Reedereien Schiffe,
203 1,4 1985 US Line 4458
Taiwan stimmen Fahrpläne auf-
HMM einander ab. Sie stehen für
Südkorea 79 0,8
83 Prozent des Marktes
Quelle: alphaliner 1996 Maersk 6000

Marktanteile Ocean
nach Reederei- 33 30 (Cosco Group,
Allianzen CMA CGM, 1997 Maersk 7226
Evergreen)
2M
%
(Maersk,
THE Alliance 2003 OOCL 8063
MSC)
17 20 (Hapag-Lloyd,
Sonstige ONE, Yang Ming,
HMM) 2004 China Shipping 8468
Quelle: ifo
Stau am Hafen Im Mai schloss
China nach einem Corona- 2005 MSC 9200
Ausbruch den Hafen Yantian in
Shenzhen. Die
Folgen für die
Wirtschaft waren 2006 Maersk 14 770
Tokio
gravierender als
beim Unfall
Shanghai
im Suezkanal Ningbo 2012 CMA CGM 16 020
Guangzhou
Qingdao
Yantian
Manila Hongkong
u.a. 2013 Maersk 18 270
Colombo
Straße von
Malakka
2014 China Shipping 19 100
Singapur

TEU Abkürzung
2015 MSC 19 224
für „Twenty-foot
Equivalent Unit“,
den 20-Fuß-
AU ST RA LI EN
Container 2017 OOCL 21 413

2021 HMM 23 964

0 100 200 300 400 m Quelle: McKinsey analysis


F  oto: imago/STPP

2,591 m
Groß, größer, gigantisch Eines der ersten Containerschiffe, die „SS Ideal X“ der Reederei Pan-Atlantic, konnte
58 Standardcontainer transportieren, bei der „HMM Algeciras“ sind es heute fast 24 000. Das sorgt für niedri-
gere Transportkosten pro Container. Aber fällt so ein Gigant aus, hat das gleich Folgen für die Lieferketten

FOCUS 35/2021 17
M E N S C H E N D E R WO C H E

Die Umsteigerin

Deutschland verliert
eine Unparteiische
„Fußball kann so viel mehr“, ist Bibiana
Steinhaus-Webb überzeugt. „Er nutzt
vor allem seine gesellschaftliche Rolle
nicht ausreichend, weil er die Gesell-
schaft nicht mehr abbildet.“ So bitter
klingt der Abschied einer Bundes-
liga-Schiedsrichterin, die sich selbst
als „Kind des DFB“ bezeichnet. Ihr
fehle die Vision für die Zukunft im
deutschen Fußballverband, sagt die
42-Jährige. Sie wechselt nach Groß-
Die Aufsteigerin britannien und wird Direktorin der Die Newcomerin
Schiedsrichterinnen der englischen
Späte Ehre Frauen-Liga. Die „USS Lincoln“
für eine Ikone hört auf ihr Kommando
„Das Vaterland gedenkt seiner großen Eine Kapitänin zur See schreibt
Menschen“, steht seit 1791 im Pariser Geschichte bei den US-Streitkräften:
Panthéon in Stein gemeißelt. Manch- Amy Bauernschmidt hat jetzt als erste
mal dauert das eben etwas länger. Im Frau das Kommando des Flugzeug-
Fall der französisch-amerikanischen trägers „USS Abraham Lincoln“ über-
Tänzerin und Widerstandskämpferin nommen. Fortan leitet sie das über
Joséphine Baker, die 1975 starb, sogar 300 Meter lange Kriegsschiff mit 5000
bis heute. Unter den 80 in der Ruhmes- Soldaten. Die entsprechende Demut
halle Beigesetzten sind nur fünf Frau- gab sie bei ihrer Einführung zu Proto-
en. Jetzt kommt mit Baker die sechste koll: „Es gibt kein tieferes Verantwor-
hinzu. Angeregt wurde die Aufnahme tungsgefühl als zu wissen, dass man
ins Panthéon von Bakers Sohn Brian sich um die Menschen kümmert, die
Bouillon-Baker. Am 30. November wird sich für den Schutz unserer Nation ent-
der Sarg seiner Mutter überführt. schieden haben.“

Power-Paare. Wer mit wem, wer gegen wen

& vs.
Schweden-Connection Nirvana-Baby verklagt Cobains Witwe

Um Fahrzeug-Software und Elektrifizierung weiter Nach dreißig Jahren verklagt Spencer Elden, der als Baby
voranzutreiben, setzt Mercedes-Chef Ola Källenius auf einen auf der weltberühmten Nirvana-Platte „Nevermind“
Landsmann: Ab kommender Woche übernimmt Magnus abgebildet war, all diejenigen, die an der Entstehung des
Östberg als Chief Software Officer (CSO) die Gesamt- Albumcovers beteiligt waren. Die Klage, eingereicht in
verantwortung für das Fahrzeugbetriebssystem MB.OS. Los Angeles, richtet sich etwa gegen Kurt Cobains Witwe
„Wir setzen auf eine eigene Software-Plattform für unsere Courtney Love, den Fotografen Kirk Weddle sowie Vertre-
F  otos: dpa, API (1)

Fahrzeuge. Dafür schaffen wir nun auch eine eigene ter der Plattenfirma. Von jedem einzelnen Beklagten ver-
Software-Position, um die Verantwortung zu bündeln“, langt Elden 150 000 Dollar Schadenersatz. Unter anderem
kommentiert der CEO die neue Personalie. wegen angeblicher sexueller Ausbeutung.

18 FOCUS 35/2021
N AC H R I C H T E N

Im Feed

Ein Prosit auf 818,5 Millionen Medien-Talk


Täglich werden Millionen von Bildern in den sozialen Medien hochgeladen.
FOCUS zeigt jede Woche einen Schatz aus der digitalen Wunderkammer
Spider-Man bricht den
Trailer-Rekord
Binnen 24 Stunden wurde der neue Spider-
Man-Trailer 355,5 Millionen Mal angeschaut.
Damit bricht der Werbespot zum Kinofilm
„Spider-Man: No Way Home“ den bis-
herigen Rekord von 289 Millionen Views,
den der Trailer von „Avengers: Endgame“ im
gleichen Zeitraum einsammeln konnte.

»
Zitat der Woche

Ich spreche im
Eisenbahnsystem nie
über unbefristete
Arbeitskämpfe.
Aber wir können
auch länger
streiken als bisher
Das Gruppenfoto vom Lederhosen-Shooting unterschrieb der FC Bayern bei
Instagram ganz international mit „Looking good, guys!“ Spannend ist der Wert dieser
Mannschaft: 818,5 Millionen Euro Ablöse würden alle Spieler zusammen kosten «
GDL-Chef Claus
FC Bayern folgen: 28 Mio. Abonnenten Weselsky droht, dass
Dieses Bild bekam bis Druckschluss: 369 053 Likes der Bahnstreik länger
www.instagram.com/fcbayern dauern könnte

Der Terminkalender vom 29. August bis 3. September

Wer in den nächsten Tagen wichtig wird


So. Mo. Di. Mi. Do. Fr.
F  otos: Getty Images, dpa, imago images,

Die Publizistin Bundes- Der Wirtschaftsrat Bundespräsident Bundes- Sowohl


Rachel kanzlerin der CDU unter Frank-Walter außenminister Christian
Salamander Angela Merkel Präsidentin Astrid Steinmeier nimmt Heiko Maas Lindner (FDP)
erhält den spricht bei ihrem Hamker trifft sich am Nürburgring trifft in als auch Anna-
mit 50 000 Israelbesuch in Berlin zum Wirt- am Staatsakt zum Slowenien seine lena Baerbock
Euro dotierten mit Vertretern schaftstag. Thema: Gedenken an die EU-Amts- (Grüne) haben
Heine-Preis des „Institute die wirtschaftliche Opfer der Flut- kollegen zu Wahlkampf-
der Stadt for National Entwicklung nach katastrophe in einem informel- auftritte in Nord-
Düsseldorf. Security Studies“. der Pandemie. Rheinland-Pfalz teil. len Gespräch. rhein-Westfalen.

Rachel Salamander Heiko Maas


19
N AC H R I C H T E N

Zeugnistag
Kontrahenten FOCUS bewertet die Macher
Derzeit haben der Woche
Olaf Scholz und
Armin Laschet Geld für
Siegchancen
Start-ups
FOCUS Sonntagsfrage Berlin Größer könnten
ihre Ziele kaum sein.

SPD und Union Kopf an Kopf


Nachdem zuletzt
vor allem Milliardäre
ins Weltall flogen,

W
Welche Partei würden Sie wählen, wenn am enn am kommenden Sonn- möchte Unterneh- Maru
kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre? tag Bundestagswahl wäre, mensgründerin Maru Winnacker, 42
bekämen sowohl die SPD als Winnacker die „Erfor- Co-Gründerin
CDU/CSU SPD FDP
auch die Union einen Auftrag zur schung des Weltalls von Urania
B'90/Die Grünen Die Linke AfD
Regierungsbildung. In der aktuellen demokratisieren“. Ventures
40
Sonntagsfrage von Kantar für FOCUS Deswegen unterstützt
%
sind beide Parteien mit je 23 Prozent die Investorin mehrere

20
gleichauf. Für die SPD bedeutet das
einen Zugewinn von zwei Prozent-
Start-ups, die Welt-
raum-Technologien 1
punkten, für die Union von einem entwickeln.
Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwo-
0 che. Die Grünen haben einen Prozent-
KW 1 KW 34 punkt auf 18 Prozent verloren, FDP, Strom für
Ergebnisse KW 34 in Prozent AfD und Linke bleiben unverändert. E-Autos
23 23 In dieser Woche veröffentlichte auch
18 das Meinungsforschungsinstitut Forsa München Ganz unei-
12 11 Umfragedaten. Demnach käme die SPD gennützig ist es nicht
7 ebenfalls auf 23 Prozent, die Union aber – Elektroautofahrer
(+1) (+2) (–1) (±0) (±0) (±0) nur auf 22 Prozent. Bei Forsa führt die dürfen sich trotzdem
Quelle: Kantar Sonstige 6 (–2) SPD erstmals wieder seit 15 Jahren. freuen. Der Autover- Alexander
mieter Sixt steckt Sixt, 42
50 Millionen Euro Co-Vorstands-
in eigene und öffent- chef von Sixt
liche Ladesäulen.
Cybercrime Wahlkampf
In Deutschland gibt

Mittelstand unter Druck Wichtige TV-Trielle


es derzeit 46 000
Ladepunkte. Das Ziel 2
der Regierung ist

C yberangriffe auf deutsche Unter-


nehmen haben in den vergangenen
zwölf Monaten einen Gesamtschaden
D ie Fernsehdebatten der drei Kanzler-
kandidaten werden wohl einen grö-
ßeren Einfluss auf das Wahlverhalten
eine Million bis 2030.

von 223 Milliarden Euro verursacht. haben als bisherige Kanzlerduelle. Poli- Rendite für
88 Prozent der Firmen waren betrof- tikwissenschaftler Jürgen Maier nennt Anleger
fen. Jetzt reagiert der Gesamtverband dafür folgende Gründe: Es gibt drei statt
der Deutschen Versicherungswirtschaft zwei Bewerber, keinen Amtsinhaber, und Berlin Wegen Corona
auf die Entwicklung. Am 1. September die Kandidaten, Scholz ausgenommen, blieben die Konzert-
F  otos: Ulrich Baumgarten via Getty Images, Jennifer Fey

tritt die VdS-Richtlinie 10005 in Kraft. hatten noch keine Gelegenheit, sich im säle vergangenes
Unter dem Titel „Mindestanforderun- Bundeskabinett zu profilieren. Laut Kom- Jahr leer. Viele Veran-
gen an die Informationssicherheit für munikationsforscher Frank Brettschnei- stalter kämpfen des- Klaus-Peter
Klein- und Kleinstunternehmen“ regelt der steigert die hohe Zahl Unentschlos- halb um die Existenz. Schulenberg,
sie, wie Kunden ihre IT abzusichern sener die Bedeutung der Trielle. Armin Beim börsennotier- 70
haben, um im Schadensfall Entschä- Laschet (Union), Olaf Scholz (SPD) und ten Ticketvermarkter CEO von
digungen zu erhalten. Darin heißt es Annalena Baerbock (Grüne) treffen am CTS Eventim geht CTS Eventim
etwa: „Mobile Datenträger sollten (…) 29. August bei RTL, am 12. September bei es wieder aufwärts:
nicht als Speicherorte freigegeben (…)“ ARD und ZDF und am 19. September unter Die Firma meldet im
und „die vorhandene IT-Infrastruktur
sowie die Arbeitsweise der Mitarbeiter
anderem bei Sat.1 aufeinander. Jeder
dritte Deutsche plant, eine der TV-Aus-
zweiten Quartal ei-
nen Umsatzsprung 3
(…) erfasst und analysiert werden“. ses einandersetzungen anzusehen. mülu von 228 Prozent.

20 FOCUS 35/2021
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an

Jährlich
bis zu

120 €
1

sichern bündeln Energie


über Generationen
Bei E.ON Plus
bündelt die Familie Wolf bestimmte
Energieverträge2 – deutschlandweit.
Damit profitieren alle gemeinsam und
dauerhaft. Und 100 % Ökostrom gibt
es ohne Aufpreis3 dazu.

Das WIR bewegt mehr.

eon.de/plus
1
Sie erhalten den Rabatt, wenn bei zwei kombinierten Verträgen der monatliche Abschlag insgesamt mindestens 120 € beträgt. Falls Sie einen Neukundenbonus
einschließlich Sachprämie über 50 € bzw. über 5000 PAYBACK Punkte bekommen haben, beginnt die Zahlung des Rabatts erst nach Ende der Erstvertragslaufzeit.
2
Das Angebot gilt nur für Privatkunden. Alle Energieverträge außer: Rahmenverträge, Grund- und Ersatzversorgung, die Produktlinien Pur, Ideal, Kombi, SolarCloud,
SolarStrom, HanseDuo, Berlin-Strom sowie die Produkte KerpenStrom fix, Naturstrom, Profistrom 36max, QuartierStrom, SmartLine Strom direkt, Strom 24stabil,
Lifestrom flex, FlexStrom Öko, FlexErdgas Öko und Lidl-Strom flex. Die aktuelle Übersicht über die ausgenommenen Energieverträge sowie die Teilnahmebedingungen
finden Sie unter www.eon.de/agb-eonplus. 3 Gilt nicht bei bestehenden Ökostromtarifen.
AGENDA

Dickes Fell
Ursula von der Leyen mischte
an Angela Merkels Seite erfolgreich
die Bundespolitik auf, wurde Ver-
teidigungsministerin, als „Flinten-
uschi“ belächelt und steht nun
der EU-Kommission vor.
Und das alles mit sieben Kindern

Der Platz der Frau


in der Politik
Nach 16 Jahren Kanzlerin steht fest: Frauen können alles –
manches sogar besser. Dennoch gelten für die Geschlechter
noch immer unterschiedliche Spielregeln der Macht.
Warum eigentlich?
TEXT VON CORINNA BAIER UND HARALD PETERS

22 FOCUS 35/2021
FEMINISMUS

F  oto: Mustafa Kaya/Xinhua/eyevine/ddp images

Sexistische Diplomatie
Bei einem Staatsbesuch in
Ankara bot der türkische
Präsident Recep Tayyip
Erdogan seinem Gast,
Ursula von der Leyen,
keinen Stuhl neben sich
an. Der Vorfall wurde als
„Sofagate“ in den
Medien besprochen und
mehrheitlich als frauen-
feindlich eingestuft

FOCUS 35/2021 23
AG E N DA Hässlicher Streit
Er nannte sie
schwächlich und gab
ihr spöttische
Spitznamen. Der Alte Freunde
Wahlkampf 2016 Ihr Amt galt stets
zwischen Hillary als von Kohls
Clinton und Donald Gnaden. Zur
Trump gilt als Lehr- mächtigsten Frau
stück der Misogynie der Welt wurde
Angela Merkel
allerdings ohne
die Hilfe ihres
„Ziehvaters“

»
Frauen dürfen
sich in der Politik
keine Fehler
erlauben. Das
gilt für alle
Minderheiten
«
Gabriele Abels,
Gemeinsame Ziele Wenn Frauen in der Politik eines
wissen, dann, dass es nur gemeinsam vorangeht: Rita
Süssmuth (CDU), Manuela Schwesig (SPD), Angela Merkel
Politikwissenschaftlerin (CDU), Christine Bergmann, Franziska Giffey (beide SPD)
Geteilte Erinnerung
Ursula Männle (l., CSU) Frühe Kämpferin Die Fraktions­
und Renate Hellwig spitze der Grünen ging 1984
(CDU) beim Interview als „Feminat“ in die Geschichte
für den Film „Die ein. Die Partei setzte mit einem
Unbeugsamen“ Frauenanteil von 35 Prozent
neue Maßstäbe im Bundestag.
Langer Weg Rechts: Christa Nickels
Carola von Braun war
Berlins erste Frauenbe­
auftragte und gründete Mächtige Mutter
die Überparteiliche Die neuseeländische Premier­
Fraueninitiative Berlin ministerin Jacinda Ardern stillte
ihre Tochter sogar im Parlament

Von alten Strukturen und


tiefer Verbundenheit

I
n seinem großartigen Dokumentarfilm „Die Unbeugsamen“ zeichnet
Regisseur Torsten Körner in Interviews mit zwölf Politikerinnen – etwa
Christa Nickels (Die Grünen), Ursula Männle (CSU), Carola von Braun-
Stützer (FDP), Rita Süssmuth (CDU), Herta Däubler-Gmelin (SPD), Ingrid
Matthäus-Maier (FDP/SPD) – sowie reichlich haarsträubendem Archiv-
material ein Bild der Bonner Republik, die sich dem Mitgestaltungswillen
der Frauen mit großem Widerwillen öffnete. Erst als die Frauen erkann-
ten, dass es nur mit vereinten Kräften voranging, über Koalitionsgrenzen
hinweg, kamen sie ihrem Ziel näher. Im Rückblick wirkt es so, als hätten Eiserne Lady Die britische Premierministerin
die Bonner Politikerinnen alle derselben Partei angehört. Margaret Thatcher galt als kalt und unnachgiebig

24
FEMINISMUS

E
ine einzelne Frau im Parla- Ihr eigener war teils steinig. Gerade zu den Mächtigsten der Welt ihr „How dare
ment sei eine Zierde, aber Beginn ihrer Laufbahn war sie vor allem you?“ entgegenschleudert, ganz selbst-
in der Masse wirkten sie wie „Kohls Mädchen“, schrieben Magazine verständlich und ohne Angst. Sie ist in
Unkraut. So gab es ein CSU- von Ossi-Maus und der blassen Pfarrers- vielerlei Hinsicht der menschgewordene
Mitglied 1950 im Bundes- tochter. Ihr Geschlecht spielte eine Rolle, Strukturwandel. Umso schneller wur-
tag zu Protokoll. Und doch wenn auch oft nur im Subtext, zwischen de ihr Erfolg den Eltern zugeschrieben,
waren sie spätestens in den den Zeilen. die sie ohnehin nur ausbeuten würden,
Achtzigern plötzlich da. „Wenn die Konkurrenten neben ihr beklebten Menschen die eigenen Autos
Frauen sprachen im Parlament. nicht bestehen konnten, galt sie immer mit Anti-Greta-Aufklebern, holten die
Der ehemalige Bundestagspräsident als Mörderin“, erinnert sich alten Kräfte sie wieder auf
Richard Stücklen hatte damit seinen ganz Carola von Braun, die frühe- den Boden zurück. Ist mal
eigenen Umgang gefunden. Als eine Kol- re Vorsitzende der Berliner gut jetzt, Kleine.
legin der FDP nach einer Rede das Podi- FDP und eine der Frauen aus Ihrer deutschen Mitstreite-
um verließ, trat er auf sie zu und fuhr ihr Körners Film. „Mörderin oder rin Luisa Neubauer erging es
mit dem Daumen über den Rücken. Auf schwarze Witwe. Diese Wort- ähnlich. Politiker lächelten
die Frage, was das nun sollte, antwortete wahl hat mich immer wahn- in Talkshows regelmäßig auf
er schmunzelnd, er habe prüfen wollen, sinnig geärgert. Wenn ein sie herab, als würde das ihre
ob sie einen BH trage, innerhalb der CSU- Mann so vorging, hieß es, er Macht bewahren. Fast könn-

»
Fraktion lief eine Wette. könne sich gut durchsetzen.“ te man glauben, es reicht zu
Als die Grünen 1983 den Fall des frak- Merkel blieb derweil stoisch warten, bis andere das Ruder
tionsinternen Busengrapschers öffent- und sachbezogen. Zur mäch- übernehmen, junge Männer
lich machten, sinnierte ein besorgter tigsten Frau der Welt konnte Die Frauenfrage und Frauen, denen biologi-
TV-Reporter darüber, ob man solche sie am Ende nur werden, weil ist ein guter sche Geschlechter und Hie-
Dinge nicht lieber privat regeln sollte. gefühlt alle vergaßen, dass rarchien nichts bedeuten.
Und Ingrid Matthäus-Maier, Vorsitzende sie ebendas war. Eine Frau.
Indikator, wie Doch diese alten Strukturen,
der Jungen Liberalen, musste sich fragen Der Spitzname „Mutti“ war human, sozial und die auch Gabriele Abels als
lassen, ob es für eine Frau überhaupt das Maximum an Weiblich- kultiviert eine hartnäckig beschreibt, wirk-
normal sei, solch ein Amt auszuüben. keit, das man ihr zugestand.
Gesellschaft ist ten seit Jahrzehnten und

«
Die Macht der Kanzlerin Jahrhunderten. Und müs-
Wie 80er ist die funktionierte geschlechts- sen hinterfragt werden. Viel-
„woke“ Gesellschaft? neutral, in Hosenanzug und leicht mehr denn je.
Diese Momente zeigt der Dokumentarfilm bequemen Schuhen, die kei- Christa Nickels,
„Die Unbeugsamen“, der vor zwei Wochen ne Geräusche machten beim „Das werden immer nur
Die Grünen
Premiere feierte. Regisseur Torsten Körner Gehen. Sie holte Frauen wie Frauen gefragt“
erzählt vom Sexismus der Bonner Repu- Ursula von der Leyen und Der Film „Die Unbeugsa-
blik. In Archivbildern und in Interviews Annegret Kramp-Karrenbauer in die ers- men“ zeigt in einer Szene, wie Carola von
mit den Politikerinnen, die ihn damals zu te Reihe, trat aber nie frauenpolitisch in Braun von einem Reporter gefragt wird,
ertragen hatten. Das Werk wirkt wie ein Erscheinung. Kein ausladendes Gestiku- wie sie denn Amt und Familie überhaupt
Blick in ein untergegangenes Land. Baro- lieren, kein Schritt zu viel. Merkels Raute unter einen Hut bekommen wolle. Sie
cke Männer, die sich inmitten modernis- wurde zur ikonografischen Übersetzung schaute ihn halb belustigt, halb genervt
tisch schlanker Architektur darüber wun- einer Kanzlerschaft, die das Patriarchat an und sagte schließlich: „Diese Frage
F  otos: EPA, Frank Darchinger, Majestic, imago images, dpa, mauritius images, Getty Images

dern, dass überall Frauen auftauchten, nicht angriff. Nicht wirklich. wird auch immer nur Frauen gestellt.“
die ein Mitspracherecht einforderten. Aus „Merkel wurde in einer konservativen Das war vor mehr als 30 Jahren. Und
heutiger Sicht erscheint vieles davon fast Partei groß“, erklärt Gabriele Abels. „Ihr doch wiederholte sich die Situation erst
komisch. Niemand kann sich Szenen wie war sicherlich klar, dass die Grenzen des- im vergangenen Frühjahr, als die Grünen
diese mehr vorstellen. Immerhin wurden sen, was sie der CDU zumuten kann, eng Annalena Baerbock zur Kanzlerkandida-
wir 16 Jahre lang von einer weiblichen gesteckt sind.“ Die Politikwissenschaft- tin kürten.
Bundeskanzlerin regiert. Und ist die Frau- lerin lehrt an der Universität Tübingen. Sie wurde nicht trotz ihrer Weiblich-
enbewegung damit nicht eigentlich schon Sie hatte sich von der Bundeskanzlerin keit, sondern ebendeswegen ausgewählt.
am Ziel? Die heterosexuelle Elite verdreht mehr für die Frauen erhofft. Denn im Dieses Narrativ trug zumindest ihr Partei-
die Augen über „Gendergaga“ und all die europäischen Vergleich liege Deutsch- kollege Robert Habeck in die Welt: Das
nervigen Feministinnen auf Twitter: Nun land in Sachen Gleichstellung auch im Geschlecht habe natürlich eine Rolle
gebt doch Ruhe, niemand unterdrückt Jahr 2021 noch immer bloß im Mittelfeld. gespielt. Der Zeitgeist wollte es so.
euch. Aber stimmt das? Wirken in Wahr- Immerhin sei das Verständnis von Zeitschriften hoben Baerbock auf die
heit nicht auch heute, unter der Ober- Macht nicht mehr rein männlich kon- Titelblätter als eine Art Prophetin moder-
fläche einer ach so „woken“ Gesellschaft notiert. „Das hat sich vor allem durch ner Politik und zeichneten damit ihren Fall
und Wirtschaft, noch eben jene Kräfte, die den Generationenwandel verändert, aber im Grunde schon vor. Wann immer das
schon das ungleiche Bonn formten? auch durch soziale Bewegungen wie Licht einer Frau zu hell leuchtet, das gilt in
Klar, Frauen auch in hohen politi- Fridays for Future.“ Hollywood wie im Silicon Valley, in deut-
schen Ämtern haben es heute leichter. Allerdings ist Greta Thunbergs Macht schen Vorstandsetagen wie in der Politik,
Nicht zuletzt durch die Bundeskanzle- eine andere. Sie ist auf der Straße will es die Gesellschaft schnell dimmen.
rin. Angela Merkel wurde zum Sinnbild erkämpft und frei von Rang und Ord- Deutschland schaute nach dem Hype um-
für Frauen, denen kein Weg versperrt ist. nung. Ein minderjähriges Mädchen, das so besessener auf das, was da kam:

FOCUS 35/2021 25
AG E N DA FEMINISMUS

dumme Fehler und ein un- fe, es wurde mit körperli-


professioneller Umgang da- cher und sexueller Gewalt
mit. Kolumnisten gaben Baer- gedroht, man wurde sexis-
bock schnell spöttische Spitz- tisch beschimpft.“ Früher
namen wie Schummelliese, habe man die Attacken aller-
und die Umfragewerte der dings abstellen und den Ste-
Grünen stürzten ab. Kurze cker ziehen können, heute
Zeit später galt sie als erle- sei das nicht mehr möglich.
digt, und die Partei versteck- Social Media verstärkte
te sie wiederum hinter einem den Hass, spült ihn schnel-
Mann, hinter Habeck. Revo- ler in die Welt. Vor allem die
lution abgesagt. Dann lieber AfD beherrscht die Klaviatur
die Volksseele mit peinlichen der Onlinehetze. Gleichzei-
Volksliedern einlullen. tig tragen ihre Abgeordne-
„Sie hat nicht klug agiert. ten ein rückwärtsgewandtes
Aber im Unterschied zu bei- Frauen- und Familienbild
spielsweise Herrn Scholz und analog wieder in die Parla-
seinen schwierigen Verwick- mente. Ebenso wie die längst
lungen in diverse Finanz- Working Family Die Grünen-Bundestagsabgeordneten Annalena Baerbock überwunden geglaubten De-
geschäfte ist das natürlich und Christian Kühn brachten ihre Kinder mit zur Arbeit. Als Kanzlerkandidatin mütigungen der 80er Jahre,
läppisch“, urteilt Gabriele machte Baerbock ihre Familie selbst zum Thema – die Fragen kamen ohnehin das Getuschel und Gezi-
Abels. Es spiele dabei selbst- schel, jedes Mal, wenn eine
verständlich eine Rolle, dass an eine weib- bluttrinkende Anführerin eines Deep- Frau am Podium stand. „Ich habe Kon-
liche Politikerin andere Anforderungen State-Geheimbundes. takt zu Kolleginnen, die auf kommunaler
gestellt werden. Noch immer. Das Problem ist seitdem noch größer und auch Landes- und Bundesebene in
geworden. Das Wilson Center in Washing- den Parlamenten sind“, erzählt Christa
Der Frauenhass in der Politik nimmt zu ton kam Anfang dieses Jahres zu dem Nickels. „Wenn eine Frau spricht, machen
Julia Gillard, Australiens erste Premier- Ergebnis, dass sexualisierte Fake-News- die Abgeordneten der AfD etwa gackern-
ministerin, wurde etwa ihr Singledasein Kampagnen ebenso wie Hass gegen de Geräusche wie putt-putt-putt.“
vorgeworfen. Kollegen zweifelten ihre Frauen in der Politik stark zugenommen Es ist das Aufbegehren derer, die sich
Kompetenz an, weil Mann und Kinder haben. Dabei geriet laut der Studie am eine alte Welt zurückwünschen. Gerade
fehlten. „Wenn Frauen sichtbar werden, häufigsten die erste weibliche, noch dazu jetzt. Die Pandemie setzte vor allem den
Gestaltungsmacht ausüben, scheint es nicht weiße Vizepräsidentin der USA, Frauen zu. Und Friedrich Merz, der schon
schwache Männer mit fundamentalis- Kamala Harris, unter Beschuss. 1983 gegen „Vergewaltigung in der Ehe“
tischen Frauenbildern zur Weißglut zu Besonders auf Facebook ist Hass der als Straftatbestand votiert hatte, saß ver-
reizen“, sagt Christa Nickels. Die Grüne Treibstoff, der die Algorithmen heiß laufen gangenen Winter fröhlich in Talkshows
ist seit den späten 70er Jahren in der Poli- lässt. Erst kürzlich kursierten gefälsch- und sprach davon, dass Gleichberechti-
tik. Sie gehörte damals einer te Erotikfotos von Baerbock gung doch nun wirklich nicht weit oben
rein weiblichen Bundestags- und das Gerücht, sie habe auf der Prioritätenliste stünde.
fraktionsspitze an. Mit toxi- ihren Universitätsabschluss Die Erfolge, die Politikerinnen wie
scher Männlichkeit kennt sie gefälscht. Bei der Landtags- Männle, Nickels und von Braun nur
sich aus. wahl in Sachsen-Anhalt gemeinsam erreichen konnten, sind fra-
Und wie schnell diese wie- schüchterten die Kommen- gil und müssen weiter verteidigt werden.
der gesellschaftsfähig wer- tare und Nachrichten eine Nicht nur für die Frauen, sondern für alle,
den kann, hat schon Donald Kandidatin dermaßen ein, die unsere mehrheitlich weißen, hetero-
Trump gezeigt. Im Wahl- dass sie ihr Profil löschte. sexuellen, bürgerlichen Parlamente aus-
kampf gegen Hillary Clinton Eine andere erstattete Anzei- schließen. „Die Mädchen sehen oft nur
2016 musste er sich kaum
bemühen, um den unter der » ge. Frauen werden buchstäb-
lich aus dem Wettbewerb
ihre persönliche Situation und glauben,
dass sie alles erreichen können, nur weil
Oberfläche schlummernden Es wurde oft gemobbt. sie gut sind“, sagt Ursula Männle, die in
Sexismus eines ganzen Lan- „Auch Männer bekom- den 80er und 90er Jahren für die CSU
des freizulegen. Clinton sei nach meinen men Morddrohungen“, sagt im Bundestag saß. Sie wachsen in einer
körperlich zu schwach, sie Outfits gefragt Gabriele Abels. „Aber bei Welt auf, die ihnen nichts verwehrt. Doch
sehe nicht wie eine Präsiden- und ob man Politikerinnen geht das wenn es dann um Mandate gehe, um die
F  otos: Marc Beckmann/OSTKREUZ, dpa

tin aus, sei arrogant und kalt. schneller und mündet oft in Politik, das Brennglas von Macht und
Laut einer Studie des Wissen- mit dem Haar- Androhung von Vergewalti- Gesellschaft, dann verstünden sie lang-
schaftsmagazins „Social Sci- schnitt ernst gung.“ Eine besondere Form sam. Dann riefen sie doch nach Frauen-
ence Quarterly“ spielte Sexis- genommen wird der Erniedrigung und ein union und der nun mal unvermeidbaren

«
mus bei ihrer Niederlage eine Reflex, der schon immer da Quote. „Die jungen Frauen fragen sich
große Rolle. Clinton sah sich war. „Ich bekam jede Men- vielleicht manchmal, was die alten Wei-
einer Flut von Falschmeldun- ge schlimme Post“, erinnert ber überhaupt wollen“, meint Männle.
gen im Internet ausgesetzt. Fränzi Kühne, Deutschlands sich auch Christa Nickels. Aber die alten Weiber würden die Struk-
Am Ende galt sie als kinder- jüngste Aufsichtsrätin „Ich bekam obszöne Anru- turen eben kennen.  n

26 FOCUS 35/2021
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an

Weil (die) Straße keine


gute Adresse ist.
Die Gründe und Schicksalsschläge, die zu Obdachlosigkeit führen,
sind vielseitig. HOME STREET HOME unterstützt obdachlose
Menschen auf ihrem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.
Mehr Infos zur Initiative unter homestreethome.de

Eine Kooperation von


POLITIK

Mr. Zuverlässig
Während die Konkurrenz patzt,
liefert der Kanzlerkandidat der
SPD verlässlich ab und zieht sei-
ne Partei aus dem Umfragekeller.
Hier besucht Olaf Scholz, 63,
ein Wissenschaftszentrum
im brandenburgischen Wildau

28
WA H L K A M P F

Das Dilemma des


Olaf Scholz
Die SPD könnte tatsächlich die Bundestagswahl
gewinnen. Und dann? Rot-Grün-Rot
wäre ein Himmelfahrtskommando.
Und die FDP zeigt wenig Lust auf eine
Ampelregierung

TEXT VON MARC ETZOLD UND MARCEL WOLLSCHEID


F  oto: imago images/photothek

FOCUS 35/2021 29
POLITIK

Kampagnero Der SPD-Linke Kevin Kühnert, 32, war einer Architekt des Erfolgs Generalsekretär Lars Klingbeil, 43,
der schärfsten Scholz-Kritiker. Nun unterstützt er ihn hat die Wahlstrategie der SPD geschickt vorausgeplant

Die Linkspartei ist und bleibt außenpolitisch ein Risiko.


Das wissen auch Sozialdemokraten, die für Rot-Grün-Rot kämpfen

F
ür einen kurzen Moment Scholz kann tatsächlich der nächste Bun- die SPD hinter sich zu versammeln. Das
darf sich Olaf Scholz schon deskanzler werden. war zwar erfolgreich. Doch nun ist der Weg
am Ziel seiner Träume füh- Natürlich geht das Comeback von zur FDP weit, zu weit möglicherweise.
len. „Guten Abend, Herr Scholz und der SPD auf die Schwäche In der SPD gibt es eine Riege von Poli-
Bundeskanzler“, sagt ein von Armin Laschet und der Union zurück. tikerinnen und Politikern, die seit Jahren
Mann, der mit Jeansjacke Anders als 2013 und 2017 sind die Genos- für ein Linksbündnis R2G kämpfen. Einer
ans Mikrofon tritt. Scholz sen diesmal aber gut auf die Bundestags- von ihnen ist Axel Schäfer, der seit 2002
grinst – stolz, dankbar. wahl vorbereitet. Vor über einem Jahr dem Bundestag angehört. Der 69-Jährige
Am vergangenen Mon- begann Generalsekretär Lars Klingbeil hatte einst als Referent für Willy Brandt
tagabend sind in Karlsruhe rund 800 Men- die Planung der Kampagne, die voll und gearbeitet.
schen auf den Marktplatz gekommen, um ganz auf den Kanzlerkandidaten Scholz „Wir schließen weder Rot-Grün-Rot
den Kanzlerkandidaten der SPD zu sehen. zugeschnitten wurde. Zu diesem Zeit- noch eine Ampel aus“, sagt Schäfer.
Der trägt auf der Bühne wie immer ein punkt stand noch nicht einmal fest, wen „Wenn die Mehrheiten es zulassen, wer-
weißes Hemd ohne Krawatte und Jackett die CDU zum Parteichef wählen würde. den wir sowohl die eine wie auch die
und spricht eine halbe Stunde lang darü- Während die Union mehr oder minder andere Option verhandeln. Es gibt keine
ber, was er politisch mit Deutschland vor- in den Wahlkampf stolperte, hatte die SPD Vorfestlegung.“ Mit der Linken, glaubt er,
hat. Ein typischer Scholz-Auftritt, keine ihre zentrale Botschaft längst gefunden. werde die SPD schneller in der Sozial- und
Höhen und Tiefen, routiniert und präzise. Sie lautet: Olaf Scholz kann Kanzler. Und: Steuerpolitik einig, die Außen- und Ver-
Zum Abschluss der Veranstaltung dür- Wer Scholz will, muss SPD wählen. Trotz teidigungspolitik bleibe aber das Problem.
fen Bürger ihre Fragen stellen. Es geht schlechter Umfragewerte stimmte Kling- Bei der FDP ist es genau andersherum.
um China, Wirecard, Pflege- und Gesund- beil seine Partei dementsprechend auf
heitsreformen. Dann kommt die Frage an einen „Kanzlerwahlkampf“ ein, der erst Die SPD-Fraktion wird jünger und linker
den „Bundeskanzler“. Und großer Jubel. auf den letzten Metern entschieden wer- Schäfer hat den sogenannten „Trialog“
Die Genossinnen und Genossen sind de. Auch die linken Parteichefs Norbert mitgegründet, eine formalisierte Runde,
euphorisiert. Aus der Sozialdemokrati- Walter-Borjans und Saskia Esken haben bei der die Spitzenleute von SPD, Grünen
schen Partei Deutschlands ist die Scholz ihre untergeordnete Rolle akzeptiert. und Linken in Kontakt stehen. Seit 2016
F  otos: dpa, imago images, ddp images

Partei Deutschlands geworden. Einen Nur wie könnte Scholz an die Macht laden Schäfer und seine Mitstreiter zu
Monat vor der Bundestagswahl sehen kommen? Geht er das Risiko eines rot- Diskussionsrunden ein. Bis zu 100 Abge-
Umfragen die Sozialdemokraten gleich- grün-roten Bündnisses, im Kadersprech ordnete nehmen daran teil, vor einigen
auf mit der Union. Beim Meinungsfor- R2G, ein? Oder könnte er FDP und Grüne Jahren sogar der damalige Parteichef
schungsinstitut Forsa landet die SPD von einer sogenannten Ampelkoalition Sigmar Gabriel.
sogar erstmals nach 15 Jahren knapp wie- überzeugen? Scholz favorisiert Letzteres, Die künftige Bundestagsfraktion der
der auf dem ersten Platz. Was vor weni- Esken wirbt für ein „progressives Bünd- SPD dürfte deutlich jünger sein als die
gen Wochen noch lachhaft erschien, ist nis“, wie sie es nennt. Scholz’ Problem: Er bisherige – und weiter links stehen. Im
in diesen Tagen durchaus realistisch: Olaf hat sich auf einen Linkskurs begeben, um Willy-Brandt-Haus ist man stolz auf die

30 FOCUS 35/2021
WA H L K A M P F

Kanzlermacher Wie das Land künftig regiert wird, dürfte


entscheidend von Christian Lindner und seiner FDP abhängen

Geiseln des Erfolgs Der Karikaturist


Heiko Sakurai zeichnet die SPD-Parteichefs
als Geknebelte in einer Abstellkammer

personelle Erneuerung unter den Kan- Bei der Abstimmung über dann abnicken würde, gilt
didaten – der prominenteste darunter ist das Afghanistan-Mandat als völlig offen.
wohl SPD-Vize und Ex-Juso-Chef Kevin enthielten sich am Mitt- Unter SPD-Anhängern
Kühnert. Die Jungsozialisten sind ohne- woch 43 der 69 Abgeord- ist ein Linksbündnis der
hin auf Rot-Grün-Rot-Kurs. Jüngstes Bei- neten der Linken, sieben Favorit. Laut einer FOCUS-
spiel: In einer gemeinsamen Stellung- stimmten dagegen. Wenn Umfrage wünschen sich
nahme fordern die Jugendorganisationen die Linke sich selbst in 39 Prozent R2G, lediglich
von SPD, Grünen und Linken die nächste Momenten größter huma- Operation R2G Das linke 23 Prozent die Ampel.
Bundesregierung auf, eine Ausbildungs- nitärer Not nicht für einen Spitzenduo Janine Wissler Der Chemnitzer Parteien-
platzgarantie einzuführen. Unterschrie- Bundeseinsatz entschei- und Dietmar Bartsch forscher Eckhard Jesse stu-
ben ist das Papier auch von Juso-Chefin det, könnte sie es dann je? steht für ein rot-grün-rotes diert das deutsche Parteien-
Jessica Rosenthal. Die 28-jährige Küh- Bündnis im Bund bereit system seit Jahrzehnten. Er
nert-Nachfolgerin kandidiert in Bonn für Die Linke gilt in der SPD sieht den SPD-Kanzlerkan-
den Bundestag; bundesweit stellen die als „Blackbox“ didaten in einem Dilemma. „Scholz will
Nachwuchsgenossen gut ein Viertel der Bereits 2013 hatte Rot-Grün-Rot eine die Ampel, aber er kann Rot-Grün-Rot
299 Direktkandidaten der SPD. Rosen- Mehrheit im Bundestag, wenn auch auch nicht ausschließen“, sagt Jesse.
thal bekennt sich offen zu R2G:. „Gerade äußerst knapp. Eine Handvoll Abweich- Seit 2013 gibt es einen Parteitagsbe-
in einem progressiven Bündnis, für das ler hätte ein Linksbündnis damals spren- schluss, der eine Zusammenarbeit mit
wir streiten, sehen wir die besten Gestal- gen können. „Eine rot-grün-rote Koalition der Linken auf Bundesebene ermöglicht.
tungspotenziale.“ bräuchte eine stabile Mehrheit im Bun- Würde Scholz den ignorieren, wäre das
Ein weiterer Vorkämpfer für Rot-Grün- destag“, sagt Rix. Etwa zehn bis 15 Linke eine Stufe vor Hochverrat.
Rot im Bundestag ist Sönke Rix. Der gelten als überzeugte Abweichler, die Bei wirtschafts- und sozialpolitischen
45-jährige Norddeutsche gehört zu den auch gegen eine eigene Linksregierung Themen haben sich SPD und Linke in
führenden Köpfen der „Denkfabrik“, stimmen könnten. den letzten Jahren angenähert. Beide Par-
einer SPD-internen Gruppe, die auf eine Rix setzt auf Leute wie Bundestags- teien wollen Hartz IV abschaffen, den
Mehrheit jenseits der Union hinarbeitet. fraktionschef Dietmar Bartsch, den thü- Mindestlohn erhöhen und Vermögen
„Eine Zusammenarbeit mit der Linken ist ringischen Ministerpräsidenten Bodo stärker besteuern. „Die SPD hat ein lin-
nur unter gewissen Bedingungen mög- Ramelow und Urgestein Gregor Gysi, um kes Programm“, sagt Jesse, „auch wenn
lich“, sagt Rix. „Wir könnten zwar alle die Linke in eine Regierung zu drängen. das durch Scholz und seine One-Man-
Karikartur: Heiko Sakurai

Auslandseinsätze überprüfen und uns Die neue Parteichefin Janine Wissler gilt Show überdeckt wird.“ Dennoch hält der
noch stärker zu völkerrechtlichen Regeln hingegen als Hardlinerin in Fragen der Politikwissenschaftler ein Linksbünd-
bekennen. Aber Deutschland muss auch Außenpolitik. In der SPD ist von einer nis nach der Bundestagswahl für sehr
in Zukunft an Auslandseinsätzen teil- „Blackbox“ die Rede. Ob die Linke über- unwahrscheinlich. Das kategorische Nein
nehmen. Dazu müsste sich die Linke haupt Kompromisse in Verhandlungen der Linken zu Auslandseinsätzen der
bekennen.“ eingehen würde und ob die Basis die Bundeswehr und zur deutschen Nato-

FOCUS 35/2021 31
POLITIK WA H L K A M P F

Erstmals seit 15 Jahren liegt die SPD vor der Union Überraschung
Auf einer Wahlkampftour
werden Scholz (r.) neue
Umfragewerte von CDU/CSU und SPD Jan. 2005 bis August 2021 Umfragewerte gezeigt
%
CDU/CSU
40

30
23%

Quelle: Forsa / wahlrecht.de


20 22%
Sept./Okt. SPD
2006
10

0
2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 8/2021
Unerwartete Wende Knapp einen Monat vor der Bundestagswahl sieht die jüngste Forsa-Umfrage die SPD knapp vor der Union.
Zuletzt gab es das im Jahr 2006. Für die Sozialdemokraten ist es der größte Stimmungsaufschwung seit dem Schulz-Hype im Frühjahr 2017

Olaf Scholz braucht die Liberalen. Doch Christian Lindner will Armin Laschet
ins Amt verhelfen und hat noch eine Rechnung mit Scholz offen

Mitgliedschaft ist aus seiner Sicht ein Richtung Sozialdemokratie, fürchtet er, on landet? Was, wenn Verhandlungen mit
quasi unüberwindbares Hindernis. könnten die FDP viele Stimmen kosten. der Linken an den außenpolitischen Irr-
Und dann sind da noch die Grünen, Bei der SPD hoffen manche auf Leute lichtern scheitern und der Bundespräsi-
bei denen es viele gibt, die Vorbehalte wie FDP-Generalsekretär Volker Wissing, dent die FDP ermahnt, eine Regierung
gegenüber der Linken hegen. Der frühere der vor fünf Jahren mit SPD-Ministerprä- mit dem Wahlsieger zu bilden? Könnte
Parteichef Cem Özdemir etwa stellte Rot- sidentin Malu Dreyer eine Ampelkoali- Lindner dann Nein sagen?
Grün-Rot nach der Afghanistan-Abstim- tion in Rheinland-Pfalz verhandelte. Auch Die Scholz-Leute hoffen, dass sich
mung in dieser Woche deutlich infrage: FDP-Vize Johannes Vogel und Schatz- die FDP nach der Wahl bewegt. Größter
„Mit ihrem erratischen Abstimmungs- meister Harald Christ gelten als Brücken- Konflikt wäre wohl die Steuerpolitik. Die
verhalten“, sagte Özdemir der „Welt“, bauer. Über 30 Jahre lang war Christ in SPD will die Steuern für Spitzenverdie-
„verbaut sich die Linke außenpolitische der SPD. Ende 2019 trat er schließlich ner erhöhen, die FDP möchte den Soli
Handlungsfähigkeit.“ aus der Partei aus, weil er den Linkskurs auch für die oberen zehn Prozent abschaf-
Auch Annalena Baerbock ist skeptisch. nicht mehr mittragen wollte. Kurz danach fen. Längst wird im Hintergrund über
SPD-Mann Schäfer weiß davon zu berich- schloss sich der Unternehmer der FDP an. Kompromisse nachgedacht. Eine Ampel-
ten. Im Februar wollte er zu einer neuen koalition könnte den Soli abschaffen, im
Trialog-Veranstaltung mit Esken, Baer- Die FDP will Jamaika, nicht die Ampel Gegenzug stiege der Spitzensteuersatz
bock und der damaligen Linken-Che- Ausgerechnet Christ, der verlorene Sohn, um einen Punkt. Unter dem Strich stünde
fin Katja Kipping einladen. Monatelang auf den so viele in der SPD setzen, glaubt eine Entlastung. Planspiele. Noch.
liefen die Vorbereitungen. „Doch dann nicht an die Ampel. „Für die FDP gibt es Die Jamaikaverhandlungen vor vier
hat Baerbock kurz vor dem Termin abge- so gut wie keine Anknüpfungspunkte zur Jahren haben gezeigt, dass nicht nur
sagt“, sagt Schäfer. „Offenbar wollte sie SPD. Scholz gibt sich zwar als Kandidat Inhalte wichtig sind, sondern die poten-
kein rot-grün-rotes Signal senden.“ der Mitte, er hat sich aber auf ein linkes ziellen Koalitionäre auch persönlich
Somit bleibt für Scholz womöglich nur Programm eingelassen“, sagt der Liberale. miteinander klarkommen müssen. Bei
die Ampel. Dafür müsste er „Programmatisch passen SPD der zweiten Bürgerschaftswahl mit Olaf
aber Christian Lindner auf sei- und FDP nicht zusammen.“ Die Scholz in Hamburg im Jahr 2015 ver-
ne Seite ziehen. Im Juli hatte FDP will nun vor allem Schwarz- lor die SPD die absolute Mehrheit und
der sich festgelegt. „Nach mei- LESERDEBATTE Grün verhindern. „Wir gehen brauchte einen Koalitionspartner. Die
ner Erwartung hat sich bereits davon aus, dass sich die Union FDP war damals nicht im Bundestag,
geklärt, wer in das Kanzler- Kann Scholz stabilisiert“, sagt Christ, „und schaffte es aber in die Hamburger Bür-
amt einziehen wird“, sagte er die SPD-Linke Armin Laschet eine Jamaika- gerschaft. Ein Lebenssignal der Totge-
da und nannte Armin Laschet. bändigen? regierung anführen wird.“ glaubten. Scholz hätte mit den Liberalen
Vier Wochen vor der Wahl ist Schreiben Sie Nur was, wenn nicht? Was, eine Regierung bilden und ihnen so auch
das keinesfalls mehr sicher. uns an wenn die TV-Debatten für im Bund helfen können. Er entschied sich
Lindner will seine Strategie leserbriefe@ Laschet schlecht laufen und aber für die Grünen. Christian Lindner
aber nicht anpassen. Signale focus-magazin.de Scholz tatsächlich vor der Uni- hat das nicht vergessen. n

32 FOCUS 35/2021
Vogel checkt: Kreuz an der richtigen Stelle?
„Ich weiß schon, wen ich wähle und auch wie: per Briefwahl. Weils einfach und supersicher ist. Die Post bringt mir die
Wahlunterlagen nach Hause und sorgt dann dafür, dass mein Wahlbrief zur Auszählung kommt … gute Wahl.“

LÄUFT.
Selber checken auf: VogelCheckt.de
POLITIK D I G I TA L

TRENDING

Top-Hashtag

#appletoo
Mitarbeiter von Apple beklagen auf einer Web-
site öffentlich Missstände im Konzern. Die
Gruppe mit dem Namen #appletoo wirft dem
Unternehmen Ungleichbehandlung,
Rassismus, Sexismus und eine toxische
Geheimhaltungsstrategie vor.

Top-Foto Top-Video
Nichts ersetzt für den Wahlkämpfer ein DER POLITISCHE DATENSTRUDEL Ricarda Lang (Grüne) kritisiert den
persönliches Gespräch mit potenziellen Wähle-
rinnen: Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Das Wichtigste aus den Umgang der Regierung mit Afghanistan
und ruft dazu auf, verschiedene
im St. Franziskus-Hospital Münster.
instagram.com/jensspahn sozialen Netzen NGOs bei der Rettung zu unterstützen.
instagram.com/ricardalong

FORUM LINKEDIN

Twitter-Charts
Gesamtzahl der Retweets, Kommentare und
Likes in der vergangenen Woche*

1. (1.) Karl Lauterbach (SPD, Foto) 165 098


„Zu oft gab es keine Firmen-
Quelle: Fanpage Karma

2. (3.) Kevin Kühnert (SPD) 36 020


Laptops, keine 3. (8.) Fabio De Masi (Linke) 32 072
Selbstgeißelung ist im erfolgs­
4. (5.) Joana Cotar (AfD) 31 961
Schulungen und keine 5. (-) Stephan Brandner (AfD) 17 734
getrimmten Karrierenetzwerk un­
gewöhnlich. In einem emotionalen
Sicherheitskonzepte“ 6. (6.) Cem Özdemir (Grüne) 16 063 Post schreibt Christina Schmitt,
7. (-) Georg Pazderski (AfD) 15 537 Gründerin eines Marketing­Start­ups,
Barbara Engels
Die Studienautorin des Instituts der Deutschen 8. (-) Alice Weidel (AfD) 14 676 jetzt über die eigene Arroganz und
Wirtschaft stellte in einem Bericht erhebliche *Stand: 25.8.2021, 12 Uhr
Fehlinvestitionen, die sie in Richtung
Mängel der IT-Sicherheit, gerade während Zahlen in Klammern: Insolvenz treiben. Aufgeben will sie
der Pandemie, im Homeoffice fest. Bei vielen Rang der Vorwoche aber nicht: „Wenn wir untergehen,

F  otos: dpa
Unternehmen seien deshalb Daten gestohlen und dann nicht ohne Pauken und Trom­
Produktionsabläufe sabotiert worden. pete, Engelschöre und Feuerwerk.“

BEDROHEN CYBERATTACKEN DIE BUNDESTAGSWAHL?


Gefahr durch Fake News „Befürchten Sie, dass die „Glauben Sie, dass Ihre eigene politische „Glauben Sie, dass Parteien und
Dass die Bundestagswahl diesjährige Bundestagswahl Überzeugung durch Desinformations- Politiker im Rahmen der Bundestags-
Ziel von Cyberangriffen und Ziel von Cyberangriffen kampagnen (Fake News) im Internet wahl zum Ziel von Hackern werden
gesteuerten Falschmeldungen werden könnte, die die Wahl beeinflusst werden könnte?“ könnten, um mit erbeuteten Daten

70 %
werden könnte, befürchtet beeinflussen sollen?“ und gezielten Datenleaks Einfluss auf
mehr als ein Drittel der nein ja 23 % das Stimmungsbild zu nehmen?“
Deutschen. Die meisten davon
41% 37 % „Glauben Sie, dass die politische Meinung
47 %
Quelle: YouGov, CrowedStrike

halten sich selbst für immun


gegen solche Desinformati- anderer Menschen durch Desinformati-
ja
onskampagnen. Ihre Mit- nein ja onskampagnen (Fake News) im Internet
menschen allerdings nicht: beeinflusst werden könnte?“
88 Prozent glauben, dass
andere durch Fake News be-
einflussbar sein könnten. fa
nein 8% ja 88 % 30%
nein

34 Quelle: jeweils Rest zu 100 % = weiß nicht/k. A. FOCUS 35/2021


MEINUNG

Das Trauma und Entsetzen


der Vertreibung
Der globale Norden ignoriert die internationalen Abmachungen zum Schutz von
Flüchtlingen. Er sollte sich ein Beispiel an den Entwicklungsländern nehmen und endlich
mehr Menschen aufnehmen, die vor brutalen Regimen wie in Afghanistan fliehen

Vertrieben Diese Afghanin flüchtete vor einigen Tagen mit ihren beiden Kindern aus Baghlan vor den Taliban nach Kabul.
Ihr Mann starb bei Kämpfen, sie selbst hat Zuflucht in einem Park der Hauptstadt gefunden

36 FOCUS 35/2021
Von Ban Ki Moon
Bis 2016 UN-Generalsekretär, jetzt Vizechef der Gruppe „The Elders“

W
ie die Welt mit ihren Flüchtlingen umgeht – das gen. Australien hält seit Langem an seiner diskriminierenden
ist ein Lackmustest für unsere Menschlichkeit. Politik gegenüber Flüchtlingen und Asylsuchenden fest, die
Ich selbst habe als Kind das Trauma und Ent- irregulär auf Booten eintreffen. Sie werden nach Papua-Neu-
setzen von Vertreibung erlebt, als meine Familie guinea und auf die Insel Nauru gebracht und dort festgehal-
während des Koreakriegs aus ihrer Heimat floh. ten, was verheerende Folgen für die physische und mentale
Das Leid, das ich nach der Flucht aus unserem brennenden Gesundheit hat. Diese Art von Politik ist ein Affront gegen
Dorf gesehen habe, werde ich nie vergessen. die Menschenwürde.
In diesem Juli jährte sich zum 70. Mal der Tag, an dem Das neue Nationalitäts- und Grenzgesetz in Großbritannien
Regierungen weltweit die Bedeutung dieses Themas an- folgt dem schlechten Vorbild Australiens, indem es ebenfalls
erkannten, indem sie die Genfer Flücht- die Offshore-Verfrachtung von Asylsuchen-
lingskonvention unterzeichneten. Das UN- den vorsieht. Außerdem enthält es ein Zwei-
Abkommen war ein Meilenstein und bildet Stufen-System, das Menschen diskriminiert,
das Rückgrat des internationalen Schutzes die auf irregulären Routen eintreffen. Selbst
für Menschen, die vor Verfolgung in ihrem wenn ihr Asylanspruch bestätigt wird, bleibt
Land fliehen. Es sollte weiterhin der Leit- für sie nur ein schwieriges Leben mit ein-
stern für jegliche nationale und internationa- geschränkten Rechten. Wenn der Vorschlag
le Politik auf diesem Gebiet bleiben. angenommen wird, wäre ein gefährlicher
Das Abkommen ist heute so unverzichtbar Präzedenzfall für Europa geschaffen – andere
wie vor sieben Jahrzehnten. Laut dem neu- Staaten auf dem Kontinent sollten sich klar
esten „Global Trends“-Bericht des UN-Flücht- dagegenstellen.
lingskommissariats musste im vergange- Derlei Maßnahmen haben das Ziel, Ver-
nen Jahr die Rekordzahl von 82 Millionen antwortung zu vermeiden oder zu verschie-
Menschen ihr Zuhause aufgeben, darunter ben. Sie widersprechen direkt der Flücht-
26 Millionen, die ganz aus ihrer Heimat fliehen lingskonvention von 1951, dem Globalen
mussten. Diese Zahlen werden nicht kleiner,
solange Konflikt und Instabilität anhalten.
Doch die Garantien der Konvention von
» Pakt für Flüchtlinge sowie Kernprinzipien
von global geteilter Verantwortung und
Solidarität.
1951 werden ignoriert. Mehr Menschen als
Mehr Menschen als Die regressive Asylpolitik des globalen
jemals zuvor verlieren ihre Heimat, aber die jemals zuvor verlieren Nordens steht im auffälligen Kontrast zur
Reaktion in vielen wohlhabenden Ländern ihre Heimat, aber die Großzügigkeit von Ländern mit niedrigem
im globalen Norden ist weiterhin von Angst Reaktion in den wohl- und mittlerem Einkommen, die Gastgeber
und Eigeninteressen bestimmt. Populistische, für 86 Prozent aller Flüchtlinge weltweit
nationalistische und manchmal offen rassisti- habenden Ländern ist sind. So gewährte Kolumbien in diesem
sche Politiker schüren im Kampf um Wähler- von Angst und Eigen- Februar rund zwei Millionen Flüchtlingen
stimmen Angst und Ignoranz und sorgen so interessen bestimmt und Auswanderern aus Venezuela einen

«
dafür, dass Flüchtlinge noch stärker margina- zehnjährigen Schutzstatus, der ihnen er-
lisiert und anfällig für Missbrauch einschließ- laubt, sich zu integrieren und ihre Zukunft
lich körperlicher Angriffe werden. zu planen. Solche Beispiele sollten reichere
Statt Schutz zu bieten, wollen manche Ban Ki Moon, 77 Länder beschämen.
Machthaber Asylwege versperren, Men- Ex-UN-Generalsekretär Es ist ihre Pflicht, zur Tat zu schreiten und
schen bestrafen, die ihr Recht auf Asyl über ein globales Ansiedlungsprogramm von
irreguläre Routen suchen, und sie gegen ihren Willen in un- bedeutendem Ausmaß zu schaffen. Die Entscheidung von
sichere Situationen zurückbefördern. US-Präsident Biden, wieder mehr Flüchtlinge aufzunehmen,
In den vergangenen fünf Jahren haben die Niederlande, ist eine willkommene Entwicklung; im nächsten Haushalts-
Schweden, Deutschland, Österreich und Finnland afgha- jahr sollen es 125 000 sein. Unsere Gruppe „The Elders“
nische Flüchtlinge, deren Asylanträge abgelehnt worden unterstützt den Aufruf des UN-Flüchtlingskommissariats an
waren, zwangsweise nach Kabul bringen lassen, während die EU, sich für mindestens 40 Prozent des Ziels verantwort-
F  otos: Paula Bronstein/Getty Images, dpa

dort akute Gefahr und Krieg herrschten. Die erneute Über- lich zu erklären, dass bis 2028 weltweit 1 Million Flüchtlinge
nahme Afghanistans durch die Taliban wird eine weitere eine neue Heimat bekommen. Für 2022 würde das bedeuten,
Flüchtlingswelle auslösen, darunter Frauen und Kinder, die 36 000 Menschen aufzunehmen. Anschließend sollten ambi-
mit der Brutalität dieses Regimes rechnen müssen. tionierte mehrjährige Ziele beschlossen werden, die der Ge-
Dänemark überprüft derzeit die vorläufigen Aufenthalts- samtzusage gerecht werden. Als UN-Generalsekretär habe
genehmigungen für syrische Flüchtlinge, die aus Damaskus ich viele Kinder rund um die Welt getroffen, vor allem in Afrika
und Umgebung stammen. Trotz des repressiven Charakters und im Nahen Osten, und sie haben mich an meine eigenen
des Assad-Regimes soll die Rückkehr dorthin jetzt sicher sein. schmerzhaften Erfahrungen erinnert. Für sie und für so viele
Andere Länder lassen nicht einmal zu, dass Geflohene andere bin ich weiterhin entschlossen, das Schicksal von
innerhalb ihrer Grenzen bleiben, während sie Asyl beantra- Flüchtlingen weit oben auf der globalen Agenda zu halten. n
Dieser Gastbeitrag erschien zuerst in TIME Magazine
FOCUS 35/2021 37
POLITIK

Afghanistan
und der Frust
unserer Soldaten
Nach 20 Jahren zieht sich der Westen
überhastet vom Hindukusch zurück und
überlässt das Land den Islamisten. War also
alles umsonst? Die früheren Bundeswehr-
soldaten Carsten Heinrich und Christian
Taszarek diskutieren mit FOCUS über Fehler,
Schuld und die Lehren für künftige Einsätze

TEXT VON FRANZISKA APFEL UND THOMAS TUMA

Kontaktperson
Christian Taszarek
diente 2008/2009 in
Afghanistan. Der Ober-
leutnant war Ver-
F  oto: Nikita Teryoshin für Focus-Magazin

bindungsoffizier zur
afghanischen Armee

38 FOCUS 35/2021
Ortstermin
Die Bundeswehr-
Soldaten ließen sich
für das Gespräch
vor blumiger Kulisse
in Berlin-Mitte
ablichten

A
m Montagabend bekam die
FOCUS-Redaktion in Berlin
Besuch von drei Männern,
die eines gemeinsam haben:
Sie alle blicken auf Einsät-
ze als Zeitsoldaten in Afgha-
nistan zurück. Im Gespräch
ging es über zwei Stunden lang um die
Lage am Hindukusch, aber auch um die
Frage, was die Nato-Intervention eigent-
lich gebracht hat. In den 20 Jahren seit
Beginn der Mission, die mit der Suche
nach dem Terrorfürsten Osama bin Laden
begann, investierte allein Deutschland
zwölf Milliarden Euro. 59 Bundeswehr-
soldaten starben. Die USA haben sogar
2452 Opfer zu beklagen und mehr als
zwei Billionen Dollar investiert.
Nach dem Abzug der amerikanischen,
deutschen und anderer Nato-Truppen
fiel Afghanistan binnen weniger Tage
an die Taliban zurück. Gegenwehr gab
es trotz Waffen und Training des Wes-
tens von afghanischer Seite bisher kaum.
Viel Gesprächsstoff für das Trio. Trotz-
dem sind im Folgenden nur die Ansichten
Spezialeinheit von zweien zu lesen. Der dritte Mann
Dreimal war Carsten war der einzige noch aktive Soldat in der
Heinrich im Süden Runde. Seine Vorgesetzten untersagten
Afghanistans im ihm am Dienstag, sich derzeit öffentlich
Einsatz. Sein Team zu äußern.
richtete die Nato-Fern- Die Nerven liegen nicht nur im Vertei-
meldetechnik ein digungsministerium blank, was die bei-
den verbliebenen Gesprächspartner nicht
schrecken konnte: Carsten Heinrich war
mehrfach als Stabsunteroffizier in Kanda-
har stationiert und ist heute Geschäftsfüh-
rer einer Firma in Nordrhein-Westfalen.
Oberleutnant a. D. Christian Taszarek ist
mittlerweile Gymnasiallehrer und wissen-
schaftlicher Mitarbeiter an der Uni Ros-
tock. Beide hatten viel aufzuarbeiten.

FOCUS 35/2021 39
POLITIK

Herr Heinrich, Herr Taszarek, was ging Ihnen Sie waren zu unterschiedlichen Soldaten bei Anschlägen. Man begann,
durch den Kopf, als Sie sahen, wie jetzt nach Zeitpunkten mit unterschiedlichen über eine Exitstrategie nachzudenken.
20 Jahren Bundeswehr-Unterstützung in Aufgaben in Afghanistan. Kann man als Zeit- oder Berufssoldat so
Afghanistan die Taliban das Land innerhalb Was haben Sie erlebt? einen Auslandseinsatz eigentlich ablehnen?
weniger Wochen zurückerobern konnten? Heinrich: Ich war zwischen 2006 und Heinrich: Das ist erst mal ein Befehl, auch
Heinrich: Ich war nicht erstaunt, dass es 2010 dreimal dort. Immer im Süden, in wenn es sicher Mittel und Wege gibt,
passieren würde. Die Taliban waren ja nie Kandahar. Unser Spezialteam musste die sich wegzuducken. Aber ganz ehrlich:
weg. Aber dass es derart rasant geht, hat ganze Fernmeldetechnik der Nato dort Ich wollte das auch machen.
mich schon sehr überrascht. einrichten und betreiben. Taszarek: Den meisten geht es vielleicht
Wer sind die Verlierer des Abzugs? Taszarek: Ich war 2008/09 in der Um- ähnlich: Man ist jung, lernt jahrelang.
Die Ortskräfte, die Frauen, der Westen? bruchzeit Verbindungsoffizier zu den Das Üben zu Hause war wie Trocken-
Heinrich: Die afghanische Bevölkerung. Afghanen. Wir überlegten zu jener Zeit schwimmen. Irgendwann will man dann
Ich denke schon, dass viele in den ver- schon, wann wir ihnen wohl die Verant- auch mal ins Wasser, auch wenn das in
gangenen 20 Jahren ein besseres Leben wortung übergeben könnten. Plötzlich unserem Fall Wüste bedeutete. Man will
hatten als das, was nun kommt. fielen zunehmend auch Bundeswehr- die eigene Expertise, das eigene pro-
Taszarek: Die Gewinner fessionelle Handeln dem
waren lange die Eliten in Praxistest unterziehen. Ich
den afghanischen Städten, fühlte mich dadurch auch
die es ja auch gab. Aber als Soldat irgendwie erst
gehen Sie mal aufs Land vollständig.
– für die einfachen Bauern Als gefährlichste Jahre
ändert sich dort seit Jahr- galten für Nato-Soldaten in
hunderten nichts. Ich kam Afghanistan die zwischen
da mitunter in Dörfer, wo 2007 und 2011, korrekt?
man mich anschaute wie Taszarek: Das war jeden-
einen Alien. Wir waren ja falls die Zeit, als kaum ein
teils mit ein paar Hundert Kontingent ohne Verluste
Mann für ein Gebiet zu- nach Hause zurückkehr-
ständig, das so groß war te, ja. Es war die Ära der
wie die alte Bundesrepu- Sprengfallen, Hinterhalte
blik. Und wehe, man sieht und Innentäter.
in einem der Gehöfte mal Innentäter?
eine Frau. Dann springt sie Taszarek: Wenn etwa ein
sofort ins Haus, weil sie sich afghanischer Sicherungs-
nicht von einem fremden soldat plötzlich innerhalb
Mann ansehen lassen darf. des Camps das Feuer eröff-
Wer ist für das ganze Debakel nete. Man wusste oft nicht
des Abzugs verantwortlich? mal, was die Täter antrieb.
Taszarek: Schwierige Fra- War es ein echter terroristi-
ge. Es geht auch darum, scher Akt? Oder störte sich
mit welchem Ziel man ei- der afghanische Soldat da-
gentlich mal nach Afgha- ran, dass Soldatinnen mit
nistan gegangen ist – nicht kurzen Hosen joggten?
nur wir als Deutschland, Christian Taszarek in der Provinz Balkh Manche der Nato-Kräfte

»
sondern das Nato-Bündnis. haben sich aber auch eher
Der Einmarsch war ja ursprünglich eine aus Versehen selbst verletzt. Man sitzt ja
Antwort auf den Terror von 9/11. den ganzen Tag auf schwersten Waffen.
Heinrich: Die Ziele des Einsatzes haben Da passieren auch Unfälle.
sich geändert, klar. Anfangs suchte man
die Hintermänner der Anschläge. Da
Die Politik hatte Heinrich: Im Schnitt kam man auf drei
bis fünf tote Nato-Kräfte pro Woche.
ging es noch nicht um Aufbau. In den eine Riesenangst vor Über vieles wurde hier in Deutschland
vergangenen Jahren standen dann klare
Ausbildungsmissionen im Vordergrund. Särgen mit der nie berichtet. Das war für unsere Ange-
hörigen oft schwer in Einklang zu brin-
Fünf, sechs Jahre sind für solche Projekte Bundesdienstflagge gen. 2006 zum Beispiel hat die Kanzlerin
allerdings gar nichts. versichert, kein deutscher Soldat gehe in
Glauben Sie, dass die Bundeswehr darauf. Die Bilder wollte den gefährlichen Süden. Zu dem Zeit-
oder andere westliche Truppen noch
man hier nicht sehen punkt hatten wir schon den Marschbe-

«
mal zurückkehren werden? fehl nach Kandahar, weil wir nicht als
Heinrich: Kann ich mir nicht vorstellen. Bundeswehr, sondern als Nato-Verband
Taszarek: Die USA sagen, dass am 31. Au- unterwegs waren.
F  otos: Privat

gust abgezogen wird. Da werden viele Wie sah Ihr Alltag im Einsatz aus?
bedrohte Menschen nicht mehr rauskom- Christian Taszarek, Heinrich: Wir konnten uns bei unseren
men, fürchte ich. Oberleutnant a. D. Missionen zum Großteil selbst organisie-

40 FOCUS 35/2021
BU N DESW EH R

ren. Das war ja ein technischer Einsatz. einmarschiert und sagt: „Hallo, ich habe Wie haben Sie den Rückhalt in
Langeweile kam da nie auf. Die größ- noch einen hübschen Lebensentwurf für Deutschland erlebt – in der Bevölke-
te Herausforderung waren regelmäßige euch …“ rung, aber auch von der Politik?
Raketenangriffe von den Taliban aus den Heinrich: … vor allem, wenn man dann Heinrich: Das Image hat sich in den ver-
Bergen rund um Kandahar. Die Vorwarn- nach 20 Jahren einfach verschwindet, gangenen zehn Jahren verbessert, glaube
zeit lag bei drei bis acht Sekunden. Das weil man denkt, es hat nicht geklappt. Ich ich. Aber wenn man es mit britischen oder
half nicht wirklich, sich in Sicherheit zu erinnere mich an eine Nato-Schule, wo US-Soldaten vergleicht, bleibt die Wert-
bringen. wir den afghanischen Kids Fußballspielen schätzung in Politik und Gesellschaft für
Taszarek: Die Gefahr hat man irgend- beibringen wollten. Das Problem war nur: uns eher enttäuschend.
wann gar nicht mehr wahrgenommen. Die konnten mit Regeln einfach nichts Taszarek: Die Politik hatte eine Riesen-
Man stumpft auch ab, zumal der Feind anfangen. Es endete immer in Massen- angst vor Särgen mit der Bundesdienst-
ja nicht nur die Taliban sind. In Afgha- schlägereien. Diese Kinder kennen nur flagge darauf. Die Bilder wollte man hier
nistan gibt es jede Menge Schmuggler, den Krieg, in dem sie groß geworden sind. nicht sehen. Deshalb wurden wir ja eher
Warlords und andere Banden. Einmal saß Da wurde mir klar, dass der Umbau die- wie Sozialarbeiter dargestellt …
ich in einem Fitnessraum im Lager an der ses Landes viel, viel mehr Zeit bräuchte. … oder Brunnenbauer.
Rudermaschine und dach- Taszarek: Genau. Dabei
te: Ist eigentlich wie in der ist Brunnenbauen wirklich
Muckibude zu Hause – bis nicht unsere Aufgabe. Wir
draußen ein Tornado star- sind Soldaten. Aber irgend-
tete. Ich fühlte mich oft wie wie waren wir unserer eige-
in einem Kriegsfilm – nur nen Bevölkerung als solche
auf der anderen Seite der offenbar nicht zumutbar.
Leinwand. Dabei sind wir einfach
Heinrich: Das Kandahar Menschen in Uniformen.
Airfield war ein Riesenareal, Und in Afghanistan hörten
rund 30 Quadratkilometer, wir von den Nato-Kamera-
alles mit Zaun gesichert. den, wir sollten aufhören
Die Amerikaner brachten mit unserem „Nazi-Kram“.
da ihre ganzen Fast-Food- Wir seien nun mal eine
Läden mit – von Pizza Hut große und starke Nation
bis McDonald’s. Da sitzt und sollten endlich unse-
man abends, trinkt einen ren Beitrag leisten, auch
Cappuccino, und auf ein- wenn der mal schmutzig
mal fliegen drei, vier Black- wird. Zwischen diesen
hawks über einen drüber. Fronten mussten wir uns
Es war total unwirklich. selber finden.
Was hat Ihnen Afgha- Heinrich: Die Amerikaner
nistan beigebracht? führen Kriege, seit es sie als
Heinrich: Sich über die Nation gibt. Über die Zahl
kleinen Dinge zu freuen. unserer Todesopfer können
Ich war so froh, als ich zu die nur lachen. Natürlich
Hause wieder kaltes Mine- ist jeder Tote einer zu viel.
ralwasser bekam. Ich hasse Aber trotzdem finde ich,
Wasser ohne Kohlensäure. Carsten Heinrich im Stützpunkt Kandahar dass wir bei diesen Aus-

»
Aber nur das gab’s in Afgha- landseinsätzen helfen müs-
nistan. Als wir 2006 ankamen, existierte sen. Es ist auch unsere Verantwortung.
noch kaum Infrastruktur. Da haben wir Soll die Bundeswehr also weiterhin
monatelang mit 200 Kameraden in einem in Auslandseinsätze ziehen – auch in
großen Zelt geschlafen. War nicht schön,
ging aber auch. So was erdet.
Die Kinder kennen solche, wo es hart werden kann?
Taszarek: Wir sind Soldaten und haben
Taszarek: Am Hindukusch hat sich mein nur den Krieg. Aufträge anzunehmen, die der Souverän
Menschenbild gewandelt. Wir geben in
Deutschland sehr viel auf Menschenrech- Da wurde mir klar, uns stellt. Die Frage ist, welches sicher-
heitspolitische Konzept dahintersteckt.
te und Gesetze und Freiheit und verste- dass der Umbau dieses Heinrich: Von uns kann man nicht ver-
hen gar nicht, dass es Länder und Regio- langen, dass man das alles durchschaut.
nen auf der Welt gibt, denen all das völlig Landes viel, viel mehr Taszarek: Die meisten Soldaten kommen
egal ist und die das alles auch gar nicht
Zeit bräuchte doch direkt nach der Schule zur Bundes-

«
wollen. Ich kann die Afghanen da natür- wehr. Da ist das alles ein großes Abenteu-
lich nicht aus der Verantwortung nehmen, er. Von einem oder einer 18- oder 20-Jäh-
aber es ist auch ziemlich überheblich zu rigen kann man doch nicht erwarten, alle
glauben, dass alle so leben möchten wie geostrategischen Finessen zu verstehen.
wir. Das stimmt einfach nicht. Man sollte Carsten Heinrich, Herr Taszarek, im Oktober erscheint
deshalb schon genau prüfen, wo man Stabsunteroffizier a. D. Ihr Roman, in dem ein heimkehrender

FOCUS 35/2021 41
POLITIK

Soldat seine Afghanistan-Zeit auf-


arbeitet. In „Sandseele“ geht es letzt-
lich um das, was nun auf der Welt-
bühne verhandelt werden muss: das
»
Vorbereitet wurde nichts.
gewesen. Das sehe ich anders und wird
vielen Dingen nicht gerecht, die sich dort
unten verändert haben.
Taszarek: Wenn’s nicht um Frieden geht,
Scheitern der Mission. Gutes Timing!
Taszarek: Sehr unglücklich, denn so war
Jetzt ist es zu spät. worum dann?
Wer von Ihnen hat noch zu
das ja nicht gedacht. Ich habe den Stoff Ich wüsste nicht, wie wir Ortskräften Kontakt?
über zehn Jahre mit mir rumgetragen Taszarek: Seit etwa drei Wochen bekom-
und seit vier Jahren bearbeitet. Ich will die Menschen jetzt noch me ich wahnsinnig viele Anfragen von
jetzt nicht wie ein Trittbrettfahrer daste-
rausholen wollen afghanischen Helfern …

«
hen. Mir ging’s auch sehr darum, welche … die Sie von früher kennen?
Rolle in all dem die Familien zu Hause Taszarek: Nein. Das läuft über sozia-
spielten. Danach fragen auch Journalis- le Netzwerke. Ich hatte bei Facebook
ten selten. einen Aufruf gepostet, dass man die Hel-
Hatten wir noch auf Christian Taszarek, Oberleutnant a. D fer aus dem Land holen müsse. Es sind
unserer Liste. Ortskräfte, die teils noch
Taszarek: Hierzulande am Flughafen warten. An-
schreiben sogar die Enkel dere, die sich in Kabul ver-
von Überlebenden des Zwei- stecken. Ich versuche, da
ten Weltkriegs Bücher. Im zu vermitteln, so aussichts-
Fall Afghanistan haben wir los das erscheint. Wenn ich
eine ganz aktuelle Genera- nach diesem Gespräch nach
tion, deren Leistung, Sor- Hause komme, wird die
gen und Nöte aber selten Mailbox wieder voll sein.
Thema werden. Schlimm Man darf auch nicht verges-
ist zum Beispiel die Unge- sen: In der Ausbildung wur-
wissheit zu Hause. Unsere de uns damals von solchen
Angehörigen bekamen ja privaten Kontakten immer
oft erst mal nur mit: neuer abgeraten. Man wusste ja
Anschlag in Afghanistan. nie, mit wem man wirklich
Da bleibt das Herz schon sprach.
mal stehen. Es werden War Deutschland zu langsam
nicht nur die Soldaten trau- bei der Organisation des
matisiert, sondern auch geordneten Abzugs?
Ehen und Familien zerstört. Taszarek: Die Bundesre-
Heinrich: Wir hatten da gierung hat das völlig ver-
drüben ja eine andere Art schlafen oder ignoriert. Spä-
Familie. Die eigene Frau, testens im April war klar,
die Kinder fühlten sich da- dass wir im Herbst ab-
gegen oft extrem alleinge- ziehen. Und im Sommer
lassen. Manche von den schwadronierte Außenmi-
Soldaten bekamen dann nister Maas darüber, wann
auch Anrufe, dass zu Hause das System in Afghanistan
die Wohnung leer geräumt Christian Taszarek (r.) und Carsten Heinrich zusammenbricht. Vorberei-

»
und die Frau auf und davon tet wurde nichts. Jetzt ist
sei. Die psychische Belastung war für die es zu spät. Ich wüsste nicht, wie wir die

F  otos: Nikita Teryoshin für Focus-Magazin, K. Valle/US AIR FORCE/AFP


Daheimgeblieben manchmal größer als Menschen jetzt noch rausholen wollen,
für die Soldaten selbst. und bin gespannt, wie wir als Gesell-
Rund 20 Jahre lang war die Bundes- schaft mit dieser Schuld umgehen wer-
wehr in Afghanistan. 2002 sagte Die größten Heraus- den, die wir da gerade auf uns laden.
der damalige SPD-Bundesvertei-
digungsminister Peter Struck:
forderungen waren die Heinrich: Es ist ein Politikum, das sich
schon auf die Bundestagswahlen aus-
„Die Sicherheit der Bundesrepublik regelmäßigen Raketen- wirken dürfte.
Deutschland wird auch am Hindu- Würden Sie selbst mit dem Wissen
kusch verteidigt.“ Was hat der Ein- angriffe von den Taliban von heute noch mal zum Dienst in
satz gebracht, was nicht?
Taszarek: Wo wir 20 Jahre lang präsent
aus den Bergen Afghanistan antreten?
Heinrich: Hundertprozentig.
rund um Kandahar

«
waren, konnte in dieser Zeit frei geatmet Taszarek: Meine elfjährige Tochter frag-
werden. Das würde ich schon sagen. te mich das auch schon mal: „Würdest
Heinrich: Zumindest für Teile des Landes du wieder helfen gehen?“ So sieht sie
haben wir Fortschritt gebracht, ja. Man meinen Einsatz immerhin, was ich schön
hört jetzt häufig das vorschnelle Urteil, finde. Ich antwortete ihr: „Mein Herz sagt
der ganze Einsatz sei völlig vergeblich Carsten Heinrich, Stabsunteroffizier a. D. Ja, mein Verstand sagt Nein.“ n

42 FOCUS 35/2021
BU N DESW EH R

US-Airbase Ramstein in Rheinland-Pfalz

Bundesregierung lässt Tausende Schutzberechtigte zurück


Amnesty International warnt: „Taliban gehen von Tür zu Tür.“ Afghanen in Ramstein möglicherweise asylberechtigt

B
undesaußenminister Heiko Maas Menschenrechtsgruppen wie Amnesty Der Völkerrechtler Daniel Thym von der
brachte es auf den Punkt: Die Bemü- International (AI) und Pro Asyl schätzen, Universität Konstanz hält es für möglich,
hungen der Bundeswehr werden nicht dass Tausende schutzbedürftiger Afghanen dass afghanische Staatsbürger, die von den
reichen, „um all diejenigen, die wir ausfliegen und ihre Familien zurückbleiben werden. USA über Ramstein und andere Flughäfen
wollen, in dieser Zeit aus dem Land zu brin- „Schon jetzt gehen die Taliban von Tür zu Tür auf deutschem Boden ausgeflogen werden,
gen“. An einen Rücktritt als Mitverantwort- auf der Suche nach ihnen“, sagt AI-Expertin in der Bundesrepublik Asyl beantragen kön-
licher dieser menschlichen Katastrophe ver- Franziska Vilmar. Pro-Asyl-Sprecher Günter nen: Obwohl faktisch schwierig, da der Flug-
schwendete der SPD-Politiker nach eigenen Burkhardt ergänzt: „Sämtliche Zahlen, die hafen ein abgeschirmtes Gelände ist, sei es
Aussagen keinen Gedanken. Das könnte sich wir derzeit von der Regierung hören, sind rechtlich zumindest nicht ausgeschlossen:
in dem Moment ändern, in dem die Evakuie- innenpolitisch motiviert.“ Nach seiner Ein- „Es ist deutsches Territorium, und damit gilt
rungsflüge der Bundeswehr enden. Zum schätzung sind weit mehr Afghanen gefähr- die Antragsoption nach der Asylverfahrens-
Redaktionsschluss ging man davon bis Ende det als die sogenannten „Kernfamilien“ von richtlinie der Europäischen Union“, erklärt
der Woche aus. Ortskräften, die zum Teil evakuiert wurden. Thym dem FOCUS. mch

Dieser Text

MIT VITALEN MUSKELN


AUCH MIT
zeigt evtl. Pro- * ZITRONEN-
bleme beim GESCHMACK
Text an
DURCH DEN SOMMER!
DECKEN SIE EINFACH & SCHNELL IHREN
ERHÖHTEN MAGNESIUM-BEDARF!
• Unkompliziert nur 1x täglich ohne Wasser
• Hochdosiert und gut verträglich BIO-AKTIVE
• Ideal für Unterwegs im praktischen MAGNESIUM
Direct-Stick IONEN

Biolectra® Magnesium. Bewährte Qualität aus der Apotheke.


*Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.
Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct Zitronen-/Orangengeschmack. Verzehrsempfehlung: 1x täglich den Inhalt eines Sticks verzehren. Die Micro-Pellets direkt auf die Zunge geben, langsam zergehen lassen und schlucken.
Enthält eine Phenylalaninquelle. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Stand: November 2013
Jetzt FOCUS-Leser werben
Seit 28 Jahren: Orientierung und Fakten statt Fake-News.

Bis zum 08.09.2021


erhalten Sie als Dankeschön
für Ihre Empfehlung einen
Verrechnungsscheck über 150 €
Pr.Nr. A942

UNTDOWN
CO LÄ

150 €
R

UF
DE

statt 90 € sichern
Nur bis zum 08.09.2021
(Datum des Poststempels)
und bis zu 150 € kassieren!
FOCUS für 1 Jahr

Schnell sein
lohnt sich:
150 €
sichern!
Ab 09.09.2021
erhalten Sie als Dankeschön für Ihre Empfehlung
einen Verrechnungsscheck über 90 €

Gleich bestellen:
0180 6 480 1000* focus-abo.de/focus3521
*Dieser Anruf kostet 0,20 €/ Anruf aus dem dt. Festnetz. Aus dem Mobilnetz max. 0,60 €/ Anruf - Ausland abweichend. Bitte hier ausschneiden

Oder faxen an: 0180 6 480 1001* Ja, ich lese FOCUS ab sofort zunächst 1 Jahr/ 52 Ausgaben zum Preis von Ich habe einen neuen Abonnenten geworben
zzt. 244,40 €/ Jahr. Wenn ich FOCUS nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf der und erhalte die Prämie.
Vorteile für den neuen Leser: Bezugszeit kündige (Datum des Zugangs), verlängert sich das Abo automatisch
um je 1 weiteres Jahr zum Preis von zzt. 244,40 €/ Jahr. Sie haben ein gesetzl.
Der Versand der Prämie erfolgt, ca. 2 Wochen nachdem das FOCUS Abonnement
vollständig bezahlt ist. Prämienempfänger und neuer FOCUS Abonnent dürfen
Lieferung frei Haus Widerrufsrecht. Die Belehrung können Sie unter www.focus-abo.de/agb
abrufen. Alle Preise inkl. MwSt und Versand. Angebot gilt nur für Deutschland.
nicht identisch sein. Meine Prämie schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Keine Ausgabe verpassen


Name Vorname Name Vorname
Kostenlose Urlaubs-
unterbrechung Straße, Nr. Straße, Nr.

PLZ Ort PLZ Ort

Telefon Geb.-Datum Telefon Geb.-Datum

E-Mail (Pflichtfeld für Kommunikation) E-Mail (Pflichtfeld für Gutscheincode / Kommunikation)

Ich zahle bequem per Bankeinzug : ** Als Prämie erhalte ich einen Verrechnungsscheck:
Bis 08.09.2021 Verrechnungsscheck über 150,- € (A942)
Ab 09.09.2021 Verrechnungsscheck über 90,- € (4023)
IBAN BLZ Kontonummer
Zahlungsempfänger:
FOCUS Magazin Verlag GmbH, Hauptstraße 130, 77652 Off enburg
Gläubiger-ID: DE08ZZZ00000071508 | Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.
Ich bin einverstanden, dass mich Burda Direkt Services GmbH, Hubert-Burda-Platz 2, 77652 Offenburg, 643639F35
telefonisch, per E-Mail oder Post für ihre Kunden auf interessante Medien- , Touristik- und Versandhandelangebote Datum / Unterschrift des Abonnenten
hinweist und hierzu meine Kontaktdaten für Werbezwecke verarbeitet. Teilnahme ab 18 Jahren. Einwilligung jederzeit für
die Zukunft widerrufbar. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis Oder per Post einsenden: FOCUS Magazin Verlag GmbH,
zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Weitere Informationen unter www.burdadirect.com/datenschutz. Postfach 290, 77649 Off enburg | abo@focus.de

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand. **SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige den FOCUS Magazin Verlag, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verlag auf mein Konto gezogenen
Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Für Zahlungen per SEPA-Lastschrift
aus dem Ausland kontaktieren Sie bitte 0049 180 6 480 1000 *. Verantwortlicher und Kontakt: Abonnenten Service Center GmbH, Hauptstr. 130, 77652 Off enburg für die FOCUS Magazin Verlag GmbH, in gemeinsamer Verantwortlichkeit mit mehreren Verlagen von Hubert
Burda Media (siehe www.burda.com/de/gvv). Datenschutzinfo: Kontakt zum Datenschutzbeauftragten: Abonnenten Service Center GmbH, Postfach 1223, 77602 Off enburg, Tel. 0049 781 6 396100. Namens-, Adress- und Kontaktdaten zum Vertragsschluss erforderlich.
Verarbeitung (auch durch Zahlungs- und Versanddienstleister) zur Vertragserfüllung sowie zu eigenen und fremden Werbezwecken (Art. 6 I b) bzw. f) DSGVO) solange für diese Zwecke oder aufgrund Aufbewahrungspflichten erforderlich. Bei Art. 6 l f) DSGVO ist unser
berechtigtes Interesse die Durchführung von Direktwerbung. Sie haben Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
WIRTSCHAFT

Viel ackern, wenig Anerkennung


Von der Politik fühlen sie sich missverstanden, vom Verbraucher ignoriert:
Die Wut konventioneller Landwirte ist groß. Nur warum eigentlich?
Ein Besuch auf dem Hof von Familie Siegle
TEXT VON LUKAS MÜLLER FOTOS VON SEBASTIAN BERGER

Bauer Wolfgang
„Ich fahre auf den Acker
und frage mich:
Was mache ich heute
wieder falsch?“

46 FOCUS 35/2021
L A N DW I R T S C H A F T

Bei Stuttgart
Der Acker liegt im Rems-Murr-
Kreis. In Sechselberg, wo die
Siegles leben, sind sie der letzte
Vollerwerbsbetrieb

FOCUS-Reporter
Lukas Müller durfte zwei Tage lang
auf dem Hof mitarbeiten.
Er kannte das Bauernleben nur aus
den Erzählungen der Eltern
und Großeltern

Bäuerin Erika und Enkelin


Um mehr Geld zu verdienen,
müsste der Betrieb wachsen. Doch
das Land ist auch bei Investoren
begehrt: „Flächen erwerben kannst
du gar nicht mehr“, sagt Erika

FOCUS 35/2021 47
W IRTSCH A FT

R
osi will nicht trinken. Das
Kalb liegt auf dem Stall­
boden und rührt sich
nicht. „Es gibt kaum ei­
ne Chance, dass Rosi es
packt“, sagt Erika Siegle,
59. Dennoch flößt sie dem
jungen Rind mit einer Fla­
sche minutenlang Milch ein wie eine Mut­
ter einem Säugling. Jeden Morgen macht
sie das. Dem Kalb fehlt der angeborene
Schluckreflex, ohne Hilfe bekommt es
die Milch nicht hinunter. „Im Großbetrieb
wäre sie tot, die machen das nicht mit.“
Erika ist Landwirtin in sechster Genera­
tion. Mit ihrem Mann und zwei ihrer drei
Kinder führt sie im baden­württembergi­
schen Dorf Sechselberg einen konventio­
nellen Milchviehbetrieb. 110 Kühe halten
sie, bewirtschaften 150 Hektar. Damit
sind sie weder Klein­ noch Großbetrieb. Unter Kühen Seit 2014 steht der neue Stall. Allein die Melkanlage hat 250 000 Euro gekostet
Um weiterhin einträglich zu arbeiten, ent­
schied sich die Familie vor rund zehn
Jahren, den Hof auszubauen. „Wachsen verteilt mit einer Kelle Mais, Gerste und auf den Acker und frage mich: Was mache
oder weichen“, das ist die Wahl, vor der Raps. An der Fachschule für Landwirt­ ich heute wieder falsch?“
viele Landwirte wie die Siegles stehen. schaft war sie einst die erste Frau, sagt Etwas später ruckelt Erikas Traktor
Doch der Trend zu größeren Betrieben sie. Trotz der schweren Arbeit, den vielen über die Landstraße, bleibt vor einem
verändert die Arbeit. Für Tiere wie Rosi Stunden im Stall und auf dem Feld, macht Acker stehen. Wolfgang hebt die 50­Kilo­
bleibt immer weniger Zeit. sie das noch immer gern. Bei ihrem Mann Kartoffelsäcke vom Anhänger, als wären
hingegen ist das nicht mehr so. sie mit Watte gefüllt, und schüttet die
Günstige Milch, viel Moral Wolfgang, 59, sitzt in seinem Radlader, Steckkartoffeln in zwei Holzkisten. An
Die Schuld daran gibt Erika Politik und verteilt Heu und Stroh. Auch er ist Land­ den Säcken hängen Zettel: „Pflanzen­
Gesellschaft. Als Landwirtin ist sie das wirt in sechster Generation. Den Besuch pass/Plant Passport“, daneben die EU­
schwächste Glied einer Lieferkette, die hat er erst nicht begrüßt. Zu groß ist die Flagge. Jedes Jahr zahlt Wolfgang für das
bei ihnen auf dem Hof anfängt und die Angst, wieder einmal falsch verstan­ Kartoffelsaatgut. Ihn ärgert das. Sie ein­
beim Verbraucher endet. Der wünscht sich den zu werden. Vor der Mittagspause fach nachzüchten, das darf er nicht. Saat­
einerseits nachhaltige und regionale Pro­ stehen wir dann doch zusammen. „Mir gut ist patentiert wie das iPhone­Design.
dukte. Andererseits achtet er bei der Milch macht es keinen Spaß mehr“, sagt er. Vor Mit seiner Maschine zieht er Furchen
auf jeden Cent. Die großen Handelsket­ zwei Jahren war das noch anders. Heu­ durch den Acker, Linien wie mit dem
ten setzen die günstigen Preise bei den te aber gebe es mehr Beschwerden von Lineal gezogen. Das Rad der alten Steck­
Molkereien durch; diese geben sie dann Anwohnern, Kontrollen und Kritik aus der maschine dreht sich. Erika sitzt hinten
an Landwirte wie Familie Siegle weiter. Gesellschaft. Ihn belastet das. „Ich fahre auf dem Traktor. Legt die Kartoffeln auf
Von 69 Cent, die ein Kunde beim Dis­
counter für einen Liter Milch zahlt, kom­
men rund 33 Cent beim Landwirt an. Nur
wer einen großen Betrieb hat, kann davon
auch gut leben. Was ihr Ende des Monats
bleibe, sagt Erika, ähnle dem Hartz­IV­
Satz. Gerade mal rund 450 Euro sind das.
Und dafür arbeitet sie sieben Tage die
Woche. Urlaube sind nur selten drin.
Die Wut der Siegles ist deshalb groß. Sie
fühlen sich unverstanden und ignoriert
von einer Gesellschaft, die sie mit ihren
Lebensmitteln versorgen. Erika hatte es
nicht leicht, ihren Mann zu überzeugen,
als er hörte, dass ein FOCUS­Reporter
zwei Tage auf ihrem Hof mitarbeiten wol­
le. Sein Misstrauen ist groß.
An einem Tag im Frühsommer stehen
wir im Stall in Sechselberg, es riecht nach
Tier, Stroh und Heu. Kälber nuckeln an
den Ventilen der Tränkeeimer. Erika Im Stall Erika füttert ein Schwarzbunt-Kalb. Die Bäuerin macht die Arbeit trotz allem gerne

48 FOCUS 35/2021
L A N DW I R T S C H A F T

Erika. „Dieses Jahr ist das schon zwei-


mal geschehen.“ Auch Felix spürt einen
Wandel: „Früher kamst du als Bauer über-
all gut an.“ Heute werde er angefeindet.
„Leute schreien mich manchmal auf dem
Feld an, wenn ich Gülle ausbringe. Sie
drohen mir mit einer Anzeige.“ Felix sagt:
„Das nimmt mich mit.“
Intensive Landwirtschaft ist in Deutsch-
land ein Problem. Der Nitratgehalt im
Grundwasser überschreitet den Grenz-
wert an rund 17 Prozent der Messstel-
len. Die Landwirtschaft ist zu knapp 80
Prozent dafür verantwortlich. Das hält
die vom Bundeskabinett eingesetzte
Zukunftskommission Landwirtschaft in
dem im Juni veröffentlichten Abschluss-
bericht fest. Und Nitrat ist nur ein Beispiel.
Treibhausgase, Bodenerosionen, Insek-
tenschwund. Aus Bundeslandwirtschafts-
Jungbäuerin Jessi (rechts im Bild) sagt: „Wir leben von der Natur. Wir brauchen sie.“ ministerin Julia Klöckner (CDU) machen
die Entwicklungen eine Getriebene.
Im Juni 2018 verurteilte der Europäi-
das Rad, sie verschwinden nichts ändern, dann erst sche Gerichtshof die Bundesregierung
unter der Erde. sollen die Flächenzahlun- wegen der hohen Nitratbelastung im
Immer wieder mal hät- gen sinken. Von den flä- Grundwasser. Klöckner brachte darauf-
ten sie versucht, Flächen chengebundenen Zahlun- hin eine neue Düngeverordnung auf den
dazuzukaufen, erzählt Eri- gen profitieren vor allem Weg. Bauern demonstrierten in Berlin.
ka. Doch das ist schwie- Großbetriebe mit einem Ein Kommentar des „Deutschlandfunk“
rig geworden. Seit 1992 hohen Eigenlandanteil, nannte sie „Brunnenvergifter“. Die Mi-
wurden in Deutschland weniger die Siegles, die nisterin erkaufte sich den politischen
mindestens 1,3 Millionen einen Großteil ihrer Flä- Frieden, kündigte an, eine Milliarde Euro
Hektar Agrarfläche umge- chen pachten. Am Umsatz zu verteilen. Letztlich sind es die Bauern,
wandelt, vorwiegend in machten die Direktzahlun- die sich anpassen müssen. Trotz der För-
Siedlungs- und Verkehrs- gen nur zehn Prozent aus, dergelder ist das eine Herausforderung.
flächen. 1,3 Millionen Hek- sagt Wolfgang.
tar, das ist eine Fläche fast Es ist Nachmittag, der Neue Kosten, mehr Regeln
so groß wie Schleswig-
Holstein. » Traktor in der Halle ge-
parkt. Die Familie sitzt vor
Rund 20 Kilometer von Sechselberg ent-
fernt zeigt die nächste Messstelle auf der
„Flächen erwerben Leute schreien dem Haus, es gibt Kaffee Karte des Umweltbundesamtes keine
kannst du gar nicht mehr“, und Rührkuchen. Milch Überschreitung des Nitratwertes an. Die
sagt Erika. „Die Investoren mich manchmal auf steht auch auf dem Tisch, Zahlen reichen bis 1991 zurück. Ange-
kaufen die. Für Geld, das dem Feld an, wenn selbst produziert. Wie ist es sprochen auf die Düngeverordnung sagt
ein Landwirt nie zahlen mit der Klimakrise? Wolf- Wolfgang: „Wir verwenden so wenig
ich Gülle ausbringe
«
kann.“ Ackerland ist zu gang hebt die Hand, hält sie Pflanzenschutzmittel wie möglich und so
einem begehrten Anlage- über den Tisch. „Norma- viel wie nötig.“ Bauern als Umweltsünder,
objekt geworden. Nahe- lerweise müsste das Gras der Vorwurf ärgert ihn ebenso wie Tochter
zu 60 Prozent der Agrar- Jungbauer so hoch sein“, sagt er nur. Jessi. „Wir leben von der Natur. Wir brau-
flächen in Deutschland Felix Siegle Jessi, 33, die älteste Toch- chen sie. Wir leiden, wenn es ihr schlecht
gehören Nichtlandwirten ter der Siegles, sitzt mit geht. Für neue Gülletechnik, die für sie
und Investoren. Seit 2005 haben sich die am Tisch. „Schönen Landregen hatten wir von 2025 an verpflichtend wird, rechnet
Preise verdreifacht. Landwirte wie die lange nicht“, sagt sie. „Die Böden sind Erika mit Kosten von 100 000 Euro. Einen
Siegles haben da kaum eine Chance. Sie trocken und haben keine Reserven mehr.“ Investitionszuschuss von 40 Prozent ver-
können die Flächen allenfalls pachten. Jessi ist Landwirtschaftsmeisterin. Sie spricht die Rentenbank. Doch den Siegles
Doch auch das wird teurer. Seit 2010 ist wird den Hof mit ihrem Bruder Felix, 30, geht es nicht allein um das Geld.
die Pacht im Durchschnitt um mehr als weiterführen. Unfreiwillig sind sie Bürokraten gewor-
60 Prozent gestiegen. Den Bauern geht es Der ärgert sich, dass über die Bauern- den. Mit jedem Gesetz gebe es neue Frage-
ein wenig wie Mietern in der Großstadt. proteste im Fernsehen nicht ausreichend zeichen, sagt Felix. Er als Landwirt muss
Zu den höheren Pacht- und Kaufprei- berichtet werde. Wolfgang stimmt ihm zu. dann auf einmal überlegen, wie die Para-
sen tragen auch die EU-Agrarzahlungen Wie Landwirte in der Gesellschaft behan- grafen der Düngeverordnung zu interpre-
auf Flächen bei. Rund 4,9 Milliarden Euro delt werden, das habe sich verändert. „Bei tieren sind. Die Familie zahlt für einen
überweist die Kommission jährlich nach uns hat 20 Jahre lang niemand angerufen Beratungsdienst, ruft immer wieder beim
Deutschland. Bis 2023 wird sich daran und gesagt, dass die Gülle stinkt“, sagt Landwirtschaftsamt an. Auf dem Hof

FOCUS 35/2021 49
W IRTSCH A FT L A N DW I R T S C H A F T

liegen Zettel, Hefte mit Listen. Regelmäßig


überprüfen Auditoren den Hof, weil die

Faktenreport: Landwirtschaft Kunden Siegel nachfragen. „Wir verlie-


ren damit Zeit für die eigentliche Arbeit“,
Wachsen oder weichen: Der Strukturwandel hat die Brache verändert. sagt Felix.
So verändert sich der Beruf. Betriebe
Es gibt weniger Höfe, die mehr produzieren. Die Betriebsgrößen nehmen zu
werden größer, Bauern zu Managern,
Dokumentaren, Airbnb-Vermietern. Men-
Zahl der Betriebe und durchschnittliche Betriebsgröße in Hektar (ha) schen wie Jessi trotzen den Unwägbarkei-
1 800 000 70,0 ten ihres Berufs, weil sie ihn lieben. Jessi
Anzahl der Betriebe
sagt das selbst. Doch Bauer zu sein, das
1 350 000 52,5 ist anders, als es einmal war.
durchschnittl.
Betriebsfäche
Die Bundesregierung hatte sich 2001
das Ziel gesetzt, dass es künftig mehr
900 000 35,0
ökologischen Landbau in Deutschland
geben soll. Bereits bis 2010 sollte der
450 000 17,5 Anteil der Flächen von 3,7 auf 20 Pro-
zent steigen. Obwohl Bund und Länder
0 0 Geld bereitstellen, liegt die Quote der-
1949 1960 1970 1980 1985 1990 1995 1999 2003 2007 2010 2013 2016 2020 zeit bei nur 9,6 Prozent. Wolfgang lehnt
Seit 1949 ist die Zahl der Betriebe kontinuierlich gesunken. Im Gegenzug ist die einen Wechsel nicht ab. Mehrfach hat
Durchschnittsfläche, die Bauern bewirtschaften, gestiegen er mit seiner Familie darüber geredet.
Mindestens zwei Jahre dauert es, den Hof
Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt? Durchschnittliche Betriebsgrößen umzustellen. Doch den Siegles fehlt es an
nach Bundesländern 2019 Grünflächen für die Tiere. Kühe müssten
1960 17 250–280 Hektar sie dann verkaufen. Dabei haben sie 2014
1970 27 210–240 ha erst einen neuen Stall gebaut.
1980 47 90–210 ha In dem pumpen die Maschinen Milch
1990 69 60–90 ha aus den Eutern. Zweimal am Tag muss
2000 127 unter 60 ha gemolken werden. Dabei klackert die Vor-
2010 124 richtung rhythmisch wie eine fahrende
Nord-Süd-Gefälle Lok. Geräte blinken, Mengenangaben
2018 134 Im Süden sind die werden an Jessis Computer gesendet,
Produktivitätssteigerung Ein Bauer er- Flächen der Höfe fast wie in einer Fabrik. Die Melkanlage
nährt fast achtmal so viele Menschen wie kleiner als im Norden ähnelt einem Kirchenschiff: ein Gang in
1960. Auch dadurch entsteht Preisdruck des Landes der Mitte, rechts und links die Plätze. Rund
250 000 Euro hat sie gekostet. Die Kühe
Anteil der gemeinsamen Agrarpolitik an den Gesamtausgaben der EU sind in zwei Gruppen eingeteilt, je nach
80 80 %
Leistung; bei 27 Litern liegt die Grenze.
Quellen: Bundesinformationszentrum Landwirtschaft, Statistisches Bundesamt, EU-Kommission

GAP in % der EU-Ausgaben


Doch wichtiger als das Produkt ist ihr eine
Gesamtkapitalausgaben
40 in Mrd. Euro 40 % gesunde Kuh, die auch ein Kalb bekommt.
„Das sind meine Mädels. Wenn es ihnen
nicht gut geht, geht es auch mir schlecht“,
0 0% sagt Jessi. Es ist spät geworden. Feier-
1980 1990 2000 2010 2019 abend vor 19.30 Uhr, das kommt selten vor.
Die gemeinsame Agrarpolitik der EU band 2019 fast 40 Prozent des Haushalts. Am nächsten Morgen muss der Stall
Im Juni einigten sich die Mitgliedsstaaten und das EU-Parlament auf eine Reform mit den Jungtieren ausgemistet werden.
Schicht für Schicht trägt man Stroh und
Welcher Anteil der Verbraucherausgaben für Nahrungsmittel kommt bei den Landwirten an? Exkremente ab – als buddele man nach
1970 1980 1990 2000 2010 2019 einer Schatztruhe. Das Hemd ist schnell
Brot 19 % 15 % 7% 4% 5% 4% durchgeschwitzt. Der Geruch von Mist
setzt sich in Schuhen, Jeans und Hemd
Kartoffeln 63 % 45 % 30 % 26 % 31 % 36 % fest. Wer die Arbeit nicht gewohnt ist,
bekommt schnell Schwielen an den Hän-
Fleisch 44 % 43 % 28 % 26 % 22 % 22 % den. Nebenan im Stall liegt das Kalb Rosi,
das von Erika gefüttert wird. „Wir geben
Milch 57 % 56 % 43 % 45 % 38 % 39 % kein Tier auf“, sagt die Bäuerin.
Felix fährt derweil mit Traktor und Gülle-
Eier 85 % 80 % 69 % 69 % 53 % 43 % wagen durch den Ort, er kommt vom Acker.
Eine Frau mit Kind schaut in die Fahrer-
Abwärtstrend Von dem Geld, das Verbraucher ausgeben, erhalten Landwirte seit kabine und lächelt, ein Mann verzieht
1970 immer weniger. Einzig bei den Kartoffeln stieg der Anteil zuletzt das Gesicht. Immerhin: Auf dem Acker
wurde er heute nicht angeschrien. n

50 FOCUS 35/2021
W IRTSCH A FT

DAS UNTERNEHMEN

Airbus Beiersdorf Brenntag

Flugzeugbauer Konsumgüterhersteller Chemiehändler


aus Leiden, Niederlande aus Hamburg aus Essen

Airbus ist der größte Dax-Neuling Knapp 13 Jahre war Beiersdorf im Dax So wie Gastronomen bei Metro
und profitiert von neuen Regeln: Ent- – bis der Konzern im Frühjahr rausflog. einkaufen, bestellt die verarbeitende
scheidend für den Aufstieg ist künftig Mit der Leitindex-Erweiterung könnte Industrie Chemikalien bei Brenntag.
nur noch der Börsenwert, nicht mehr das Comeback gelingen. Bekannt ist Der weltweit größte Chemiehändler
das Handelsvolumen in Deutschland. Beiersdorf für Marken wie Tesa und hat so ziemlich alles im Angebot von
Deshalb war Airbus bisher nicht im Labello. Den größten Umsatz macht Ameisensäure bis Zinkoxid. In
Dax vertreten. Trotz Pandemie – der das Unternehmen mit Nivea. An der 77 Ländern beschäftigt der Konzern
Konzern baut 15 000 Stellen Börse war der Konzern schon 17 000 Mitarbeiter. Bislang im
CHANCE FÜR DEN ab – ist Airbus an der Börse mal teurer, heute ist er noch M-Dax notiert, ist Brenntag
DA X-AUFSTIEG 87 Milliarden Euro wert. 23,9 Milliarden Euro wert. 13,3 Milliarden Euro wert.

Von Airbus bis Zalando

Die neuen Stars im Dax


DER CHEF Guillaume Faury, Vincent Warnery, Christian Kohl-
53, ist auch Triathlet 52, ist erst seit Mai paintner, 57, sagt:
und Langstrecken- CEO. Der Neue „Ein Aufstieg in
läufer. Der frühere delegiert ungern. Er den Dax ist nicht
Chef der Verkehrs- sagt: „Ich habe nicht Maxime, sondern
flugzeugsparte leitet die Absicht, meine bestenfalls Resultat
Airbus seit 2019. Autorität zu teilen.“ unseres Handelns.“

DER MARK T UND Schärfster Konkurrent ist der US- Nachholbedarf hat Beiersdorf Brenntag ist Weltmarktführer. Weil
DIE KONKURRENZ Konzern Boeing. Der steht allerdings vor allem im Onlinehandel. Nur die rund 200 000 Kunden aus diversen
wegen Qualitätsproblemen und neun Prozent seiner Umsätze Ländern und Branchen kommen,
Abstürzen unter Druck. Airbus hat das macht der Konzern bislang im Netz. ist der Konzern wenig abhängig von der
erste Jahr der Pandemie auch besser Konkurrenten wie L’Oréal sind da Konjunktur. Größter Konkurrent ist
überwunden als Boeing. bereits ein ganzes Stück weiter. die US-Firma Univar.

DIE ZUKUNF T Es geht aufwärts: Der Konzern Die Zukunft liegt in China. Dort Der Markt wird digitaler. In China
profitiert vom höheren Bedarf an sei Beiersdorf schon jetzt „einer der handelt auch die Onlineplattform
Frachtmaschinen. Ab 2028 kom- erfolgreichsten Akteure für Schön- Alibaba bereits mit Chemikalien.
men auf die Branche aber verschärfte heitsprodukte“. Über die Onlinehan- Brenntag hat dort bislang nur einen
CO2-Standards zu. Airbus tüftelt an delsplattform Tmall von Alibaba will Marktanteil von unter einem Prozent:
einem Wasserstoff-Flugzeug. der Konzern junge Kunden gewinnen. Das ist Chance wie Risiko zugleich.

SMALL TALK Um einen A380 vollzutanken, braucht Tesafilm kennt jeder. Der Klebstoff Gegründet wurde das Unternehmen
FÜR AK TIONÄRE man 320 000 Liter Kerosin. kommt aber auch in der Automobil- einst als Großhandel für Eier in
Eine Tankfüllung für das Flugzeug industrie zum Einsatz, etwa beim Berlin. Erst später kamen Konserven
würde für 6400 Autos reichen. neuen Porsche Taycan. und schließlich Chemikalien dazu.

DER AK TIENKURS Airbus (WKN 938914) in Euro Beiersdorf (WKN 520000) in Euro Brenntag (WKN A1DAHH) in Euro
120 115 80
105
60
80 95
85 40
40
8/2018 8/2021 8/2018 8/2021 8/2018 8/2021
Quelle: Onvista Quelle: Onvista Quelle: Onvista

52 FOCUS 35/2021
HelloFresh Porsche SE Qiagen Sartorius

Lieferservice Beteiligungsgesellschaft Biotech-Unternehmen Laborausrüster


aus Berlin aus Stuttgart aus Hilden aus Göttingen

Die Idee hinter HelloFresh ist ziemlich Wo Porsche draufsteht, ist nicht un- Qiagen ist ein Profiteur der Corona- Beim Kampf gegen Corona denken alle
einfach: selber kochen, ohne bedingt ein Sportwagenhersteller drin. Krise. Das Unternehmen mit Zentrale an Biontech oder Moderna. Sartorius
einkaufen zu müssen. Die Firma Denn Porsche ist heute eine Marke im in Hilden und Hauptsitz in den Nieder- hingegen kennen wenige – dabei ginge
liefert Rezepte in „Kochboxen“ mit den VW-Konzern, wie Seat oder Skoda. landen produziert sowohl PCR- als ohne den Laborausrüster kaum etwas.
passenden Lebensmitteln bis an die Die Aktiengesellschaft Porsche SE auch Schnelltests. Vor der Pandemie Er liefert die Bioreaktoren für die
Haustür. Auch nach den Lockdowns ist eine reine Holding, über die die lief das Geschäft mit Laborgeräten und Impfstoffproduktion ebenso wie das
stiegen die Bestellungen. Mittler- Familien Piëch und Porsche ihre Be- Tests zum Nachweis von Krankheiten Trägermaterial für Corona-Tests.
weile hat HelloFresh mehr als teiligungen an VW halten. An eher mau. Die Aktionäre be- Daher stieg der Aktienkurs. An
11 000 Beschäftigte und ist der Börse ist die Porsche SE werten das Unternehmen mit der Börse ist Sartorius heute
16,3 Milliarden Euro wert. 12,7 Milliarden Euro wert. 10,5 Milliarden Euro. 41 Milliarden Euro wert.

Es ist die größte Reform seit der Dax-Gründung: Der Leitindex wächst
von 30 auf 40 Konzerne. Das soll die Wirtschaft besser abbilden und das Aktienbarometer
stabiler machen. Was Anleger über die Aufstiegskandidaten wissen sollten

Dominik Richter, Hans Dieter Thierry Bernard, Joachim Kreuz-


36, war Invest- Pötsch, 70, ist 58, glaubt, dass bald burg, 56, seit
mentbanker, bevor nicht nur Chef der wieder mehr Corona- 2005 CEO, sagt:
er 2011 mit Jessica Porsche SE, sondern Tests benötigt werden: „Ich brauche
Nilsson und Thomas seit 2015 vor allem „Impfungen haben das Scheinwerfer-
Griesel HelloFresh auch Aufsichtsrats- sie nicht überflüssig licht nicht, um
gründete. chef bei Volkswagen. gemacht.“ glücklich zu sein.“

Ein wichtiger Konkurrent ist Marley Die Holding hat nur 35 Mitarbeiter. Qiagen galt lange als Übernahmekan- Die Produktion in den Werken läuft
Spoon. Die drei Jahre nach HelloFresh Geld verdient sie fast ausschließlich didat. Noch im letzten Sommer wollte seit einem Jahr fast rund um die Uhr.
gegründete Firma liefert ebenfalls über die Dividende von VW. Als bes- US-Konkurrent Thermo Fisher Der Konzern baut deshalb weiter aus,
Kochboxen aus, hat aber mit rund sere VW-Aktie wird das Porsche-SE- das Unternehmen für 11,3 Milliarden schafft gerade 1500 neue Jobs.
412 000 Kunden deutlich weniger als Papier daher bezeichnet. Die Mehrheit Dollar kaufen – doch die Aktionäre Der größte Konkurrent ist Thermo
HelloFresh (7,3 Millionen). halten die Piëchs und Porsches. lehnten das Angebot ab. Fisher Scientific aus den USA.

HelloFresh bedroht das Geschäftsmo- Die Holding will sich nun verstärkt Noch bestimmt die Nachfrage Sartorius profitiert stark vom
dell der Lebensmitteldiscounter, auch an anderen Firmen beteiligen. nach Corona-Tests den Aktienkurs. Biotech-Boom, und der hält unab-
die bisher mit eigenen Kochbox- So ist Porsche SE beim bayerischen Der Konzern arbeitet aber auch an hängig von Corona weiter an. Schon
Modellen aber wenig erfolgreich Raketen-Start-up Isar Aerospace Flüssigbiopsien: Die Untersuchung heute liegt der jährliche Umsatz bei

F  otos: dpa (2), Andreas Fechner, Peter Ginter, Christophe Guibbaud


waren. Mit Delivery Hero ist bereits eingestiegen und hat in einen von Blut, Speichel oder Urin soll die 2,3 Milliarden Euro – binnen fünf
ein Lieferdienst im Dax. 3D-Druck-Spezialisten investiert. klassische Biopsie überflüssig machen. Jahren will Kreuzburg ihn verdoppeln.

Mit am schwierigsten zu verpacken Durch den Dieselskandal hat die Ak- Qiagen war 1996 die erste deutsche Etliche Aktien verwaltet ein Testa-
sind Eier. Damit sie heil ankommen, tie stark an Wert verloren. Kleinaktio- Firma an der US-Technologiebörse mentsvollstrecker. Erst 2028,
finanzierte HelloFresh sogar For- näre klagen in einem Musterverfahren Nasdaq. In Deutschland war sie einst 30 Jahre nach seinem Tod, dürfen die
schungsprojekte an Universitäten. daher nun auch gegen Porsche SE. am Neuen Markt gelistet. Töchter von Horst Sartorius ans Erbe.

HelloFresh (WKN A16140) in Euro Porsche (WKN PAH003) in Euro Quiagen (WKN A2DKCH) in Euro Sartorius (WKN 716560) in Euro
100 45 500
80
80
35
40 60 300
40 25
0 100
8/2018 8/2021 8/2018 8/2021 8/2018 8/2021 8/2018 8/2021
Quelle: Onvista Quelle: Onvista Quelle: Onvista Quelle: Onvista

53
W IRTSCH A FT

DAS UNTERNEHMEN

Siemens Healthineers Symrise Zalando

Hersteller von Medizintechnik Produzent von Duftstoffen Onlinehändler für Mode


aus Erlangen aus Holzminden aus Berlin

1896 entdeckte Konrad Röntgen „eine Dank Symrise gilt Holzminden im Schuhe im Netz verkaufen? Das klang
neue Art von Strahlen“. Noch im selben Weserbergland als „Stadt der Düfte 2008 gewagt. Die ersten Bestellungen
Jahr begann Siemens & Halske damit, und Aromen“. 1874 haben dort zwei verpackten die Gründer im Keller einer
die erste Röntgenröhre zu entwickeln. Chemiker aus dem Rindensaft von Berliner Dreizimmerwohnung, die
Bis heute zählt medizinische Fichten erstmals künstliche Vanille ihnen als Büro diente. Anrufe von
Bildgebung zu den wichtigsten hergestellt. Aus dem Unternehmen Kunden landeten auf ihren privaten
Geschäftsfeldern. Neben Hardware von damals wurde ein weltweit Handys. Die „Schrei vor Glück“-
wie MRT- oder Ultraschallgeräten wird agierender Konzern für Duft- und Kampagne brachte schließlich den
die Verarbeitung der Medizindaten für Geschmacksstoffe. Symrise be- Durchbruch und die Server zum Ab-
Siemens Healthineers immer wichti- stimmt heute, wie der Fruchtjoghurt sturz. Heute verkauft Zalando jährlich
ger. 66 000 Beschäftigte arbeiten schmeckt oder wonach das neue Auto Waren im Wert von acht Milliarden
für die frühere Siemens-Tochter. Mit riecht. Mehr als 10 000 Angestellte Euro. Aus dem Start-up ist ein Konzern
67 Milliarden Euro Börsen- arbeiten für den Konzern, der mit 16 000 Mitarbeitern
CHANCE FÜR DEN wert zählt sie künftig zu den an der Börse 17 Milliarden geworden, der an der Börse
DA X-AUFSTIEG Dax-Schwergewichten. Euro wert ist. 25 Milliarden Euro wert ist.

DER CHEF Bernd Montag, Heinz-Jürgen Robert Gentz, 37,


52 Der 2,05 Meter Bertram, 62, ist hat Zalando mit
große Manager war seit 2009 CEO. Er Studienfreund
früher Basketball- sagt: „Eine Mitglied- David Schneider, 39,
Bundesligaspieler. schaft im Dax wäre gegründet. Vorbild
CEO ist der Physiker zwar schön, aber war der US-Online-
seit 2015. nicht wesentlich.“ händler Zappos.

DER MARK T UND Gesundheit ist ein Milliardenmarkt, Ohne Aromen und Geruchsstoffe In der Pandemie haben viele Verbrau-
DIE KONKURRENZ der aber auch große Investitionen kommt heute kaum ein Produkt aus. cher erstmals Mode im Netz bestellt
verlangt. Ein wichtiger Wettbewerber Der Markt ist jedoch umkämpft: Vier – und sich offenbar daran gewöhnt.
ist der niederländische Konzern Hersteller teilen sich 70 Prozent des Die Zahl aktiver Zalando-Kunden ist
Philips mit seiner Diagnostik- und Geschäfts. Neben Symrise sind das zuletzt weiter gestiegen. Doch die
Therapiesparte, die wie Siemens der US-Konzern International Flavors Konkurrenz wächst: Im Juni erst ist
Healthineers ebenfalls MRT-Geräte & Fragrances (IFF) und die Schweizer die Otto-Tochter About You mit
und IT-Lösungen im Portfolio hat. Firmen Givaudan und Firmenich. großen Zielen an der Börse gestartet.

DIE ZUKUNF T Von der jüngst erfolgten Über- Bis 2025 will der Konzern Markt- Wer sich schick machen will, braucht
nahme des US-Krebstherapie- führer werden, auch dank neuer Schuhe, Kleidung – und Kosmetik.
spezialisten Varian erhofft sich der Nischen: etwa bei Tierpflegepro- Deshalb ist Zalando kürzlich eine Ko-
Vorstand ein kräftiges Wachstum. dukten. Der Konzern produziert schon operation mit der französischen Kette
Schleppend verläuft allerdings jetzt Duftstoffe für Hundeshampoo Sephora eingegangen. Sie gehört zum
weiterhin die Vermarktung des und Katzenklo und will diesen Luxuskonzern LVMH. Zalando macht
Laborsystems „Atellica“. Bereich weiter ausbauen. damit im Netz Douglas Konkurrenz.

SMALL TALK Aus dem medizischen Alltag nicht 8500 Tonnen Zwiebeln verarbeitet Zalando hatte 2015 einen Wurst-
FÜR AK TIONÄRE mehr wegzudenken: Mit den Techno- der Konzern im Jahr – etwa zu skandal: Eine Kundin fand in einer
logien des Unternehmens kommen Geschmacksverstärkern für Chips, bestellten Tasche eine Mettwurst.
heute mehr als 240 000 Patienten Tütensuppe oder Ketchup. Chef Bertram Wie die dahin kam? Unklar. Im Netz
pro Stunde in Kontakt. gilt deshalb als „King of Onions“. sorgte das für Spott („Voll mett!“).

DER AK TIENKURS Siemens Healthineers (WKN SHL100) Symrise (WKN SYM999) in Euro Zalando (WKN ZAL111) in Euro
in Euro 60 120 100
50 100
60
40 80
30 60 20
8/2018 8/2021 8/2018 8/2021 8/2018 8/2021
Quelle: Onvista Quelle: Onvista Quelle: Onvista

54 FOCUS 35/2021
BÖRSE

M
an würde sich das ger- gebnis. Was dabei herauskommt, ist dies- gesetzt haben sie sich nicht. Manche spre-
ne vorstellen wie bei mal besonders spannend. Denn der Dax chen deshalb gar von einer „Lex Airbus“.
„Germany’s Next Top- wächst: von 30 auf 40 Mitglieder. Es ist die Wie sehr sich der Dax schon gewandelt
model“, wo Heidi Klum größte Reform des Leitindexes seit seiner hat, zeigt die Rückschau: Von den 30 Kon-
am Ende sagt: Für dich Gründung vor 33 Jahren. zernen, die zum Start am 1. Juli 1988 im
habe ich heute leider Das Ziel ist klar: „Der Dax mit 40 Werten Dax gelistet waren, sind nur noch 13 da-
kein Foto. Doch anders kann die deutsche Wirtschaft breiter ab- bei. Volkswagen etwa oder die Allianz.
als Klum darf Stephan Flägel keine Ent- bilden“, sagt Flägel. Branchen wie Pharma Als Erster flog 1995 der Anlagenbauer
scheidung aus dem Bauch heraus treffen. oder Einzelhandel hätten an Bedeutung Babcock raus und wurde durch den Soft-
Genau genommen darf er nicht einmal gewonnen. Das soll sich im wichtigsten warekonzern SAP ersetzt, heute das wert-
entscheiden – sondern nur nachrechnen, Aktienindex widerspiegeln. vollste Unternehmen im Dax.
ob die Zahlen tatsächlich stimmen, die Mit Zalando und HelloFresh dürften Mit großen Kurssprüngen ist durch den
F  otos: Marcus Pietrek, Mirass Ebrahimi Majdabadi, dpa, Daniel Hofer

der Computer errechnet hat. Denn es bald auch zwei weitere Internethändler Dax-Umbau nicht zu rechnen. Investoren
geht um viel Geld. Und um die Frage: vertreten sein. Davon geht Christian Kah- haben sich längst mit den Aktien der Kon-
Wer werden Deutschlands neue ler aus. Der Indexexperte der zerne eingedeckt, die aufsteigen könn-
Dax-Konzerne? DZ Bank hat für FOCUS ana- ten. Entsprechend teuer sind sie bereits.

1,4
Als Indexchef bei Qontigo, lysiert, welche Firmen nach den Fonds, die den Dax abbilden, müssen
einer Tochter der Deutschen jüngsten Daten die besten allerdings umschichten.
Börse, sitzt Flägel in dem Gre- Chancen für den Dax-Aufstieg Dabei wächst der Leitindex nicht nur,
mium, das dafür die Verantwor- haben (siehe Tabelle). Sicher er wird auch solider. Fortan kommen nur
tung trägt. Der 55-Jährige wird Billionen Euro dabei sein wird der Flugzeug- Unternehmen rein, die zwei Jahre lang
als einer der Ersten wissen, wel- bauer Airbus, obwohl ausge- Gewinn gemacht haben und einen unab-
chen Konzernen der Aufstieg in So viel sind rechnet seine Aufnahme in den hängigen Prüfungsausschuss vorweisen
die erste Börsenliga gelingt. Ab die bisher Dax umstritten ist. Das Unter- können. Tun sie das nicht, fallen sie durch.
diesem Dienstag wälzen Flägel 30 Dax-Konzerne nehmen baut neben Flugzeu- Oder wie Klum sagen würde: Für dich
und seine Kollegen die Unter- zusammen gen auch Rüstungsgüter. Ex- habe ich heute leider kein Foto. n
lagen. Freitagabend, Punkt an der Börse perten hatten gefordert, solche
22 Uhr, verkünden sie ihr Er- wert Firmen auszuschließen. Durch- F. APFEL / J. GARVERT / C. NEUHAUS

Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an

IM KINO
M I T T E L S TA N D

Die zweite Generation


Jan-Hendrik (l., 44) und Jörg-Uwe (53)
Goldbeck führen das vom Vater
gegründete Unternehmen weiter

Für Goldbeck verlief die Zusammen-


arbeit unproblematisch. Allerdings ist
das Unternehmen nicht beim Bau der
geplanten Batteriezellenfertigung dabei.
Das Auftragsbuch ist aber auch so gut
gefüllt. „Der Eingang liegt spürbar über
vier Milliarden“, sagt Jan-Hendrik Gold-
beck. Unter anderem baut er demnächst
unweit von Münster eine Elektrolyseur-
Produktion. Das Wasserstoff-Start-up
Enapter will dort künftig Anlagen bauen,
die grünen Wasserstoff herstellen.
Nachhaltigkeit ist auch für Goldbeck
selbst ein Thema. „2023 werden wir
auf Unternehmensebene Klimaneutrali-
tät erreichen“, sagt er. Eine größere
Herausforderung sind die Gebäu-
4 2 de, die sie hochziehen. Unter
R I E , T E IL anderem will Goldbeck künftig
SE
in
Madeany
mehr Holz verwenden, sieht
aber Grenzen für den Baustoff:

Germ
„Wenn ich Holz für die Wärme-
n d dämmung mit Styropor verta-
ta
it t els ckere und nach 30 Jahren wie-
D e r M FO C U S
im der abreiße, habe ich jede Menge
Sondermüll.“ Stahl dagegen lie-

Goldbeck macht’s einfach ße sich hervorragend recyceln. Ins-


gesamt sieht Goldbeck gute Chancen
für klimaneutral hergestellte Gebäude:
„Das kostet nicht die Welt. Wir reden über
Das Bielefelder Bauunternehmen zieht für Tesla die Fabrik Mehraufwendungen von deutlich weni-
in Grünheide hoch. Im Systembau ist die Firma ein Pionier ger als zehn Prozent.“
CO2-Emissionen waren noch kein
Thema, als Ortwin Goldbeck 30-jährig
DIE FIRMA Goldbeck Zeitplan schon“, sagt Goldbeck. Zuge- 1969 sein Unternehmen gründete. Mit
sagt hat er trotzdem. Hallen, Bürogebäuden und Parkhäusern
GRÜND UNG 1969 in Bielefeld
Das Familienunternehmen ist in meh- wurde es groß. Seit 2009 führen Ortwin
UMSATZ 3,5 Milliarden Euro (2019/20) rerlei Hinsicht ein Pionier. Es perfektio- Goldbecks Söhne Jörg-Uwe und Jan-
nierte den Systembau, bei dem wichtige Hendrik die Firma.
MITARBEITER ca. 8000
Teile vorgefertigt werden. Jetzt lieferte Über Zweckgebäude mag mancher
KUND E N Mercedes-Benz, TÜV Rheinland u. a. es den Beweis, dass der deutsche Mittel- die Nase rümpfen – aber Goldbeck zeigt
stand mithalten kann, wenn jemand wie etwa mit dem Bildungscampus Riens-
Elon Musk das Tempo vorgibt. förde in Stade, der nach Plänen von

E
Zweimal traf sich Jan-Hendrik Gold- Gerkan, Marg und Partner gebaut wird,
in Auftrag in dreistelliger Millio- beck in Berlin mit Musk. Gemütlich ging dass sich Systembau und anspruchsvolle
nenhöhe von Tesla? Für viele es dabei nicht zu. „Seine größte Stärke Architektur nicht ausschließen.
Firmen wäre es das Nonplus- ist, dass er alles hinterfragt: Ist unser Weg Mit Stiftungsprofessuren bereichert
ultra. Glaubt man Jan-Hendrik wirklich der beste?“, erinnert sich Gold- das Unternehmen zudem die Hochschul-
Goldbeck, war es allerdings nicht beck. „Oder gibt es nicht doch einen bes- landschaft. An der Uni Stanford scou-
schwierig, Tesla als Kunden zu gewin- seren, um zu erreichen, was wir wollen?“ ten Goldbeck-Mitarbeiter zum Beispiel
nen. Der E-Autobauer hat von sich aus Immer wieder knirscht es zwischen Zukunftstrends. Tesla dürfte nicht der
bei dem Mittelständler aus Bielefeld an- Tesla und seinen Zulieferern. Ein Deal letzte Techkonzern gewesen sein, mit
gefragt, und das für ein internationales mit der Zech Group platzte – angeblich, dem der Mittelständler
Großprojekt: den Bau der neuen Tesla- weil Tesla zu wenig Informationen zusammenarbeitet. n
Fabrik in Grünheide. „Wir haben kurz für eine belastbare Planung
geschluckt, denn anspruchsvoll war der zur Verfügung stellte. SUSANNE STEPHAN

56 Auto aus Grünheide Das Tesla-Modell Y soll hier gefertigt werden FOCUS 35/2021
Unser neuer
Showmaster in SAT.1

RALF
SCHMITZ
präsentiert

PAAR WARS
FREITAGS • 20:15
W IRTSCH A FT

„Meine eigene
Firma ist schon
CO2-neutral“
Der frühere Formel-1-Weltmeister
Nico Rosberg über seinen
Wandel zum Öko-Unternehmer
und die Herausforderungen
der deutschen Autoindustrie
INTERVIEW VON THOMAS TUMA

A
m 7. September startet in
München die Internationale
Automobilausstellung (IAA).
Deren neuer Namenszusatz
„Mobility“ soll auch zeigen,
dass es der Branche nicht
mehr um PS-starke Spritfres-
ser geht, sondern um die Zukunft an sich,
Nachhaltigkeit, das Klima und entspre-
chend auch eine Neudefinition der Rolle
jener Industrie, die für Deutschland immer
noch eine Schlüsselposition einnimmt.
Da kann es nicht schaden, mit einem
Experten zu sprechen, der seine ganz
persönliche Transformation schon hinter
sich hat: Vor fünf Jahren wurde er noch
Formel-1-Weltmeister. Mittlerweile ist der
36-jährige Deutsch-Finne Nico Rosberg
zum Öko-Unternehmer gereift, was sich
offenbar sogar finanziell auszahlt.

Herr Rosberg, Ende August


bekommen Sie in Bonn den Euro-
päischen Kulturpreis, ausgerechnet
in der Kategorie Umweltschutz.
Ist das der Preis für Ihre ganz per-
sönliche Transformation vom
Rennfahrer zum Öko-Unternehmer?
So kann man das sehen, durchaus. Und
natürlich ist das eine Riesenehre, denn es
war ja auch für mich nicht einfach, mir
nach meinem Abschied aus dem Renn-
sport eine neue Glaubwürdigkeit aufzu-
bauen. Ich musste erst mal zeigen, dass
ich es ernst meine mit Nachhaltigkeit,
Green Tech und Ökologie.

58 FOCUS 35/2021
M O B I L I TÄT

Blick nach vorne


Nico Rosberg war lange
Formel-1-Fahrer.
Heute investiert er
in Start-ups, die auf
nachhaltige Mobilität
setzen. Dass er es
F  oto: Tom Ziora

mit der Ökologie ernst


meint, musste er
erst beweisen

FOCUS 35/2021 59
W IRTSCH A FT M O B I L I TÄT

Kurz vorm Abheben Rosberg (hier mit seiner Frau Vivian Sibold) ist Groß aufgefahren Bei der ersten Extreme E, einem Rennen für SUVs mit
gleich an zwei Flugtaxi-Unternehmen beteiligt: Lilium und Volocopter Elektromotor, holte Rosbergs Team im April den ersten Platz

Sie betonen gern, dass einige der


wichtigsten grünen Technologien wie
die Elektromobilität bereits
viel etablierter ist. » Sie sind an vielen Start-ups
beteiligt. Eines davon versucht
etwa der Hybridmotor in der Formel 1 VW dürfte aufgrund seiner Die Diesel-Ära sogar gerade, unterm Rhein ein
entstanden. Aber mal ehrlich: Ist die Dieselaffäre selbst mit schuld riesiges Lithium-Vorkommen
Formel 1 überhaupt noch zeitgemäß? daran sein, dass der Antrieb dürfte über zu erschließen, das wiederum
Sie muss und möchte nachhaltiger mittlerweile völlig verfemt kurz oder lang für die Batterien gebraucht
werden, hat aber tatsächlich schon zu ist, obwohl Fachleute die wird. Wie weit ist man?
einer Vielzahl positiver Entwicklungen Technologie für vergleichs-
zu Ende gehen, Es wäre ein Riesenschritt,
beigetragen, die auch in Serie gingen: weise sauber halten, oder? jedenfalls wenn die Lithiumgewinnung
vom kleinen Turbomotor bis zu leichte- Der Diesel hat schon noch hierzulande und anschließende Batterie-

«
ren Materialien wie Karbonfaser. Und Chancen, weil er gerade für den produktion in Deutschland
schon dieses Jahr fahren die Rennwagen Fernverkehr sehr effizient ist. und Europa möglich wäre.
mit zehn Prozent Biosprit. Porsche zum Aber seine Ära dürfte über Da geht es um Lieferketten
Beispiel hat gerade ein Projekt zu syn- kurz oder lang zu Ende gehen, Nico Rosberg, und Kreislaufwirtschaft. Da
thetischen Kraftstoffen in Chile, für das jedenfalls hierzulande. Ex-Formel-1-Fahrer hat die Automobilwirtschaft
womöglich dann wieder die Formel 1 eine Was fahren Sie selbst gerade? noch sehr viel zu tun. Aber es
gute Plattform abgeben könnte. Einen Audi e-tron. Ich bin bewegt sich ja auch was. Und
Der Fortschritt bewegt sich da froh, dass ich emissionsfrei die Kunden verlangen eben
in kleinen Schritten … fahren kann, aber ich weiß natürlich: Die auch immer öfter, dass die Firmen selbst
… aber wichtigen, wenn man bedenkt, bessere Umweltbilanz hängt davon ab, sich mehr an Werten wie Umweltschutz
dass weltweit auf den Straßen heute noch dass alle Faktoren stimmen, von der Pro- orientieren.
rund 1,4 Milliarden Fahrzeuge mit her- duktion bis zum Batterie-Recycling und Wo sind Sie als Investor sonst noch aktiv?
kömmlicher Antriebstechnik unterwegs – ganz wichtig – der Energiequelle an Das meiste dreht sich natürlich ums
sind. Bis man so eine Flotte elektrifiziert sich. Es geht also um Nachhaltigkeit auf Thema Mobilität. Mit Lilium und Volo-
oder anderweitig ersetzt, wird es Jahr- allen Ebenen. copter zum Beispiel ist Deutschland
zehnte dauern. Zur Überbrückung dieser Sind Sie eigentlich mit durchaus Vorreiter im Bereich fliegen-
Zeit wären synthetische Kraftstoffe also Ihrem alten Arbeitgeber der Taxis. Allein Lilium wird an der Bör-
viel wert, insbesondere in Schwellen- und Daimler noch irgend- se mittlerweile mit 3,3 Milliarden Dollar
Entwicklungsländern. wie verpartnert? bewertet. Ebenso bin ich an etwa 20 wei-
Haben Sie Verständnis für die Autokonzerne, Nein, es hätte zwar teren Start-ups aus der Nachhaltigkeits-
gar nicht so schnell Innovationen an den die Möglichkeit ge- branche beteiligt, wie etwa dem Berliner
Start zu bekommen, wie die Politik weitere geben, Botschafter der E-Scooter-Anbieter Tier.
Regulierung und Verbote lanciert? Marke zu werden. Sind die Dinger denn überhaupt nach-
Klar! Dort geht es auch um viele Hun- Der schwierigere, aber haltig? Viele deutsche Städte wurden mit
derttausend Arbeitsplätze. Das darf man auch bessere Weg war den Rollern inzwischen völlig zugemüllt.
nicht vergessen. Außerdem sind diese für mich, unabhän- Auch da brauchen wir die Energie-
Unternehmen global aktiv, müssen sich gig zu werden. Das wende. Tier ist aber auf einem sehr guten
also auf die unterschiedlichsten Märkte schafft mehr Frei- Weg. Etwa weil sich die Kunden mittler-
einstellen. VW etwa verkauft mittler- räume und Glaub- weile für einen Freifahrt-Bonus selbst
weile rund 40 Prozent seiner Autos in würdigkeit. ums Nachladen der Batterien kümmern
China. Das ist Machtfaktor und Risiko können, was wiederum effizienter und
F  oto: imago images

zugleich. Und ein Markt wie die Volks- Es rollt Auch bei dem umweltfreundlicher wird.
republik muss anders bedient wer- E-Scooter-Anbieter Welcher der deutschen Autohersteller
den als zum Beispiel Deutschland Tier hat Rosberg verfolgt Ihrer Ansicht nach momentan
oder der norwegische Markt, wo investiert die sinnvollste Strategie? Während

60 FOCUS 35/2021
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an Aktienpaket
im Wert von
5.000 €
gewinnen

JAHRE
WIRTSCHAFTSWOCHE

DAS GROSSE
JUBILÄUMS-
QUIZ
Seit 95 Jahren hat die WirtschaftsWoche ein Ziel:
ihre Leser:innen nachhaltig erfolgreich machen –
mit Geldanlagetipps, Unternehmenseinblicken und
wirtschaftlichem Know-how. Testen Sie jetzt im
Jubiläumsquiz Ihr Wissen und nutzen Sie die Chance
auf Ihren eigenen nachhaltigen Erfolg – mit dem
Hauptgewinn eines Aktienpakets im Wert von 5.000 €.

Jetzt teilnehmen:
wiwo.de/95jahre
W IRTSCH A FT M O B I L I TÄT

Am Seitenrand Seine Zeit als Rennfahrer ist vorbei. Als Moderator kehrt Freunde und Rivalen Nico Rosberg und Lewis Hamilton fuhren beide für
Rosberg (wie 2019 in Monaco) immer mal wieder an die Strecke zurück Mercedes und waren doch erbitterte Konkurrenten

VW radikal auf Elektro setzt, bleibt BMW


ja auch an anderen Technologien dran.
als Arbeitsplatz attraktiver
zu werden für den globalen » Engagements verheerend
ausfallen, oder? Haben Sie’s
Ich halte die klare Fokussierung von Nachwuchs. Die Industrie mal ausrechnen lassen?
VW und übrigens auch Daimler für den In welche Auto-Aktien würde Ich bin auch an dem Tech­
besten Weg. Auch weil der Aufbau der der Investor Nico Rosberg darf die Wende nologie­Start­up Planetly be­
jeweiligen Infrastruktur für verschiedene am ehesten investieren? hin zum teiligt, das Firmen bei ihrem
Antriebstechniken ja höchst unterschied­ Ich glaube durchaus an CO2­Management berät. Die
lich und vor allem teuer ist. Da ist Fokus­ unsere deutsche Automobil­
autonomen haben das mal für mich und
sierung schon angesagt. industrie. Manche Unterneh­ Fahren nicht meine eigene Firma gemacht.
Was sind die wichtigsten Fragen, men sind meiner Ansicht nach verschlafen Wir sind ja auch schon rund

«
die sich Daimler, BMW, VW und im Vergleich sogar unterbe­ 20 Leute, die wohlgemerkt
andere generell stellen müssen? wertet: VW, Daimler wären alle im Homeoffice arbeiten.
Dass die Zukunft der Elektromobilität im Portfolio Pflicht. Ansonsten Wir haben unseren CO2­Fuß­
gehört, haben mittlerweile alle verstan­ würde ich breit streuen. Nico Rosberg, abdruck durch viele Einzel­
den. In diesem Bereich muss es jetzt da­ Wie sieht die Zukunft der Mobi- Öko-Unternehmer maßnahmen reduziert und
rum gehen, die Nachhaltigkeit noch stark lität aus? Welche Technologien, unter anderem mittels In­
zu verbessern. Das nächste Jahrzehnt welche Firmen, welche Ideen vestitionen in erneuerbare
wird dafür entscheidend sein. Außerdem werden sich durchsetzen? Energieprojekte und Auffors­
wird das autonome Fahren immer wichti­ Die nächste Evolutionsstufe werden tungsprogramme erreicht, dass sowohl
ger. Diese nächste Wende darf gerade die sogenannte Solid­State­Batterien. mein Rennteam als auch meine Firma in
technologisch starke deutsche Autoindus­ Diese Feststoffzellen sollen Monaco CO2­neutral sind. Langfristig
trie nicht verschlafen. Bislang sterben im weit effizienter, leichter und wollen wir sogar zu einer positiven Klima­
Straßenverkehr weltweit jeden Tag rund langlebiger sein … bilanz finden.
4000 Menschen. Und daneben zeichnet … und ich bin mir sicher, dass die bald Und Ihre Familie?
sich immer mehr eine Entwicklung ab, kommen werden. Ebenso wird das auto­ Bemüht sich. Kompletter Verzicht wür­
die wegführt vom Besitz eines Autos und nome Fahren immer wichtiger. Genauso de eigentlich bedeuten, dass wir wieder
hin zu Sharing­Modellen. wie das Carsharing, denn dann können in Höhlen leben müssten. Aber man kann
Auch Software wird immer wichtiger. solche autonomen Fahrzeuge auch zu schon enorm viel machen, ohne seinen
Es heißt dann gern, dass die deutschen uns kommen, nicht umgekehrt. Es geht Lebensstandard dramatisch einschränken
Autobauer gerade bei diesem Thema um Mobilitätsketten, sodass ich mit einer zu müssen. Spätestens nach den jüngsten
hinterherfahren. Auch Ihr Eindruck? App auf dem Handy alle Möglichkeiten Unwetterkatastrophen in Deutschland
Leider ja. Tesla ist da wirklich sehr habe: vom E­Scooter bis zum Mietwagen müsste eigentlich dem Letzten klar sein,
weit, gerade was die Vernet­ und vom selbstfahrenden Bus dass wir dem Klimawandel gegensteuern
zung angeht. Aber Elon Musk bis zum ICE … und das alles müssen. Am wichtigsten sind dabei aber
kann als relativer Branchen­ am besten zu einem monat­ politische Instrumente.
neuling auch ganz andere lichen Festpreis. Eine Mobi­ Hat sich Ihr Nachhaltigkeitskurs eigent-
Risiken eingehen als etablierte litätsflatrate gewissermaßen. lich auch finanziell ausgezahlt, was Ihre
Hersteller. Man muss da schon Daneben wird das Fliegen Start-up-Investments angeht?
F  otos: Getty Images, TVNOW

unterscheiden. Und natür­ mit synthetischen Kraftstoffen Ich bin begeistert, welche Erfolgsge­
lich bekommt Tesla zudem oder auch Wasserstoff CO2­ schichten wir in den vergangenen fünf
die Crème de la Crème an neutral, ebenso der Lastver­ Jahren mitschreiben durften. Unsere
IT­Spezialisten, von Google Auf Sendung Rosberg kehr. Jeder Bereich wird eine Unternehmen sind nicht nur finanziell
bis Amazon Cloud Services. sitzt in „Die Höhle andere Lösung finden. erfolgreich. Sie schaffen ja vor allem einen
Auch deshalb muss Deutsch­ der Löwen“ (Vox) als Ihr eigener ökologischer Fuß- gesellschaftlichen Mehrwert. Das ist total
land klare Zeichen setzen, um Investor in der Jury abdruck dürfte trotz all Ihres befriedigend. n

62 FOCUS 35/2021
Dieser Text
zeigt evtl. Pro- ANZEIGE

bleme Auch
beim in Zeiten der Pandemie:
Text an
Die Apotheke vor Ort hilft weiter
Corona hat uns einmal mehr gezeigt, wie wichtig der Apotheke vor Ort kennen sie das
Personal, dessen Wissen Sicherheit
gerade Landapotheken für die Menschen sind. Denn vermittelt. In der Petri-Apotheke in
denen stehen Apotheker wie Dr. Christian Mignat aus Höxter bekommen Patientinnen und
Nordrhein-Westfalen mit Rat und Tat zur Seite Patienten fachkundige und persön-
liche Beratung durch ein Team, dem

H
öxter ist eine Kleinstadt im an Arztpraxen und stellt digitale Impf- sie vertrauen. „Der Stellenwert der
schönen Weserbergland. Hier pässe aus. Sehr gut kommt auch die Apotheken ist in der Coronapandemie
betreibt Dr. Christian Mignat vom Team eingerichtete Teststelle an. gestiegen“, weiß Dr. Mignat. „Das zeigt,
die Petri-Apotheke – und das seit 25 „Das Personal geht auch beim Testen wie sehr wir in Deutschland auf dieses
Jahren. In dieser Zeit hat sich ein treu- auf die Fragen und Sorgen der Pati- starke, dezentrale Netz von Apotheken
er Kundenstamm aufgebaut. „Man ist entinnen und Patienten ein“, erklärt angewiesen sind. Auch die Menschen
über Jahre miteinander vertraut“, sagt Dr. Mignat. „Das Test-Angebot neh- auf dem Land wollen in ihrer Nähe
der Apotheker. „Eine solche Basis ist men die Menschen dankbar an – auch eine Apotheke vor Ort.“
notwendige Voraussetzung für eine weil die Stammkunden uns seit vielen
gezielte Beratung.“ Wie wichtig Ver- Jahren verbunden sind und gerne zu
trauen ist, hat sich in der Coronakrise uns kommen.“
gezeigt. Viele Waren mussten plötzlich
schnell besorgt werden: Erst wurden Die Kundschaft braucht jetzt
große Mengen Desinfektionsmittel mehr als Masken und Tests
benötigt, die die Apotheke dann auch Vor allem Menschen in kleineren
selbst herstellte. Dazu kamen Schutz- Städten und Gemeinden haben „ih-
masken und Coronatests. Inzwischen re“ Stammapotheke und ziehen diese
liefert die Petri-Apotheke Impfstoffe den Internet-Apotheken vor. Denn in

Erste Wahl im
Alltag – rezeptfreie
Medikamente
Gerade bei leichten Erkran-
kungen kann die Apotheke
vor Ort in Bezug auf geeig-
nete rezeptfreie Arzneimittel
oder Gesundheitsprodukte zur
Selbstbehandlung persönlich
beraten. Weil das Personal die
Grenzen von Selbstbehand-
lung aufzeigen kann, nimmt es
eine wichtige Lotsenfunktion
zwischen Selbstbehandlung
und ärztlicher Therapie ein. Die
Ärztin oder der Arzt wiederum
„Die Apotheke hat in der kann beispielsweise mit dem
Pandemie gezeigt, dass es Grünen Rezept ebenfalls eine
© André Kirsch

möglich ist, in kurzer Zeit eine Empfehlung für die Selbstbe-


umfassende Versorgung handlung mit einem rezeptfreien
sicherzustellen“, sagt Dr. Mignat Arzneimittel aussprechen.

Mehr Infos zu den Apotheken vor Ort finden Sie auf


www.gesundheit-ganz-persoenlich.de
GELDMAR K T

Börsenstimmung

Geld und Gewissen


Aufstrebend Ausgewählte AGs
und günstig verbinden hohe
Standards mit

A ktien von Unterneh- hohen Erträgen


men aus Schwellenlän-
dern, sogenannten Emer-
ging Markets, sind derzeit
relativ gesehen extrem
preiswert. Das kann man
am Verhältnis der gesam-
ten Marktkapitalisierung
dieser Aktiengruppe im
Vergleich zur Summe des
US-Aktien-Index S&P 500
erkennen. Der Vergleichs-
wert der Schwellenländer-
Aktien nähert sich seinem
20-Jahres-Tief, diese bieten
somit gute Aufholchancen.
Spezialfonds
Schwellenländerbörsen
relative Entwicklung zum S&P 500
1,4 Grüne Rendite
1,0 Mehr Anleger wollen ihr Geld nachhaltig anlegen, aber dennoch nicht auf
0,6 Profit verzichten. Ein Fonds kombiniert ESG-Kriterien und hohe Dividenden

I
0,2 n die besten Dividendentitel weltweit Bereich „Globale Dividenden“ unter 95
1990 2000 2010 2020
investieren und dabei einen ökologi- Mitstreitern den ersten Platz belegt.
Quelle: Finanzwoche
schen Beitrag leisten? Das geht mit Natürlich gibt es eine große Zahl so-
dem grünen Dividendenfonds Green genannter ESG-Fonds, also solche, die
Dividend World der Lloyd AG. Er ist der bei der Titelauswahl Kriterien aus dem
einzige auf hohe Ausschüttungen fokus- Bereich Umwelt (Environment), Sozia-
Deal der Woche sierte Finanzpool, der sich zugleich dem les (Social) und Unternehmensführung
Megatrend Nachhaltigkeit verpflichtet (Governance) beachten. Der Lloyd Green
VW: Forschung hat. Insgesamt soll für den Anleger ein
dreifacher Mehrwert entstehen: interna-
Dividend aber hat ein ganz eigenes Aus-
wahlverfahren. Dieses erfolgt nicht wie bei
zahlt sich aus tionale Kurschancen, attraktive Ausschüt- den Wettbewerbern anhand des traditio-
tungen und ein gutes Gewissen durch nellen ESG-Prinzips, sondern anhand der

V ergangenes Jahr hat


Volkswagen ein riesi-
ges Innovationsprogramm
die positive Umweltwirkung. Gemanagt
wird der Fonds seit seiner Auflage im
Dezember 2019 von Axel Brosey, der im
Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Natio-
nen (UN) – den „Sustainable Develop-
ment Goals“. Von den insgesamt 17 Zie-
gestartet. Bis 2024 will Fondsmanagement-Ranking des Maga- len wurden in enger Kooperation mit der
die AG 35 Milliarden zins „Citywire“ auf Dreijahresbasis im WWF zehn ausgewählt, an denen sich der
Euro in die For- Fonds orientiert – darunter unter anderem
schung zu E-Mobi- Lloyd Fonds Green Dividend World % „Leben unter Wasser“, „Klimaschutz“ und
prozentuale Entwicklung seit 2.12.2019 (Fondsauflage) auf Euro-Basis
lität und weitere +30 „saubere Energie“. Es wird ersichtlich,
Quelle: Finanzen100
27 Milliarden Euro dass das Gewicht hier deutlich auf dem „E“,
+20
in die Digitalisie- also dem Thema Umwelt liegt. Der grüne
rung stecken. Schon +10 Fonds nimmt auch Unternehmen auf, die
jetzt belegt VW mit 0 den Ansprüchen zwar noch nicht entspre-
67 Neuerungen, darunter –10
chen, sich aber bereits im Wandel befin-
24 Weltneuheiten, laut MSCI World High den. Zu den größten Positionen gehören
Dividend Yield NR –20
Illustration: VectorStock

dem Innovationsranking der US-Netzwerkkonzern Cisco, dessen


des Center of Automotive –30 Produkte helfen Reisen einzusparen, oder
Management bei den JAN 2020 JAN 2021 AUG der deutsche Windkraftspezialist Energie-
technischen Neuerungen Weit vorne Der Lloyd-Fonds hat den Index MSCI kontor (ISIN: DE000A2PMXF8, laufende
global den ersten Platz. High Dividend Yield klar überholt Kosten: 1,90 Prozent).

64 FOCUS 35/2021
ONLINE AUSSUCHEN UND LIVE KAUFEN

Fahrradkauf geht
ab sofort OnLive
Üb
3.000 er
Mo
auf Bi delle
Jetzt V
kes.de
or-Ort
-Verfü
prüfen gbarke
und gle it
reserv ich
ieren!
Wir unterstützen dich bei der Suche nach
deinem perfekten E-Bike: Wähle auf Bikes.de 1. Traumbike suchen
dein Traumbike aus, reserviere es und hole
es bei deinem Händler ab. Sollte dein Traum- 2. Händler in deiner Nähe finden
rad nicht in der Nähe verfügbar sein - lass es
dir einfach zuschicken.
3. Bike reservieren

www.bikes.de Die neue Plattform rund um das


Thema Fahrrad und E-Bike im Netz. 4. Abholen und direkt starten

FOCUS 35/2021 65
WISSEN

5 Krebsarten
sind in Deutschland im Blick
offizieller Früherkennungs-
programme: Brust-,
Prostata-, Darm-, Haut- und
Gebärmutterhalskrebs

26 Impfungen
empfiehlt die Ständige
Impfkommission Kindern und
Erwachsenen. Das erste Ziel eines
vorbeugenden Immunschutzes
waren die Pocken, die seit 1980 als
weltweit ausgerottet gelten

Das Altern heilen


Noch immer steigt unsere Lebenserwartung. Statistiker können keine
Obergrenze erkennen, und die Medizin verfolgt aussichtsreiche
Strategien, um den körperlichen und geistigen Verfall weiter zu bremsen.
Manche Erkenntnis lässt sich schon heute im Alltag umsetzen

TEXT VON KURT-MARTIN MAYER ILLUSTRATIONEN VON MATTHIAS SEIFARTH

66 FOCUS 35/2021
TITEL

Die Uhr des Lebens anhalten


In den vergangenen 140 Jahren hat
sich die durchschnittliche Lebensspanne
der Deutschen mehr als verdoppelt.
Der Trend hält an. Hygiene, bessere
Lebensverhältnisse und die Medizin
haben Anteil daran

45 000
verschreibungspflichtige
Medikamente
sind in Deutschland
zugelassen

67
Vision Organzüchtung
Aus patienteneigenen Zellen
könnten eines Tages neue
Organe entstehen. Bisherige
Versuche brachten allerdings
nur Miniversionen der be-
nötigten Körperteile hervor

H
undert sei doch „eine wun- passend dazu die „New York Times“ in biologische Grenze, die irgendwo bei einer
derbar runde Zahl“, sagt einem datenjournalistischen Onlinepro- Lebenserwartung von 120 liege, sagen viele
die New Yorker Innenar- jekt und markiert auf einem Zeitstrahl Experten. Einige sehen das anders. „Die
chitektin und Mode-Iko- in die Zukunft jene Innovationen, die historische Erfahrung spricht gegen ein
ne Iris Apfel der „Bild am zusätzliche Jahre bringen werden, da- Limit. Wir sind zumindest mit Sicher-
Sonntag“. Und dem „Wall runter auch nichtmedizinische. Das voll- heit nicht nahe dran“, sagt Roland Rau
Street Journal“ verrät die autonome Auto etwa werde in 20 bis 50 von der Universität Rostock. Beginnend
aktive Geschäftsfrau an- Jahren den Verkehr so sicher machen, Mitte des 19. Jahrhunderts, finde eine
F  oto: Fotostudio Hagedorn

lässlich ihres runden Geburtstags am dass sich das auf die durchschnittliche kontinuierliche Entwicklung statt, die
morgigen Sonntag: Würde sie zu arbei- Lebenserwartung spürbar auswirke. Bevölkerungswissenschaftler wie Rau
ten aufhören, wäre es wohl vorbei mit ihr. Knapp 600 000 Menschen sind einer „epidemiologischer Übergang“ nennen.
Sie freue sich jedenfalls auf die nächs- UNO-Schätzung zufolge weltweit 100 Jah- Zuerst drängten Erkenntnisse über den
ten 100 Jahre, meint Apfel kokett. „Kön- re oder älter, zehnmal mehr als 1985, Ten- Ursprung von Seuchen, hygienische Ver-
nen wir 200 Jahre alt werden?“, fragt denz stark steigend. Es gebe jedoch eine besserungen wie die Kanalisation und

68 FOCUS 35/2021
TITEL

Aging-Forschung verfolgt deshalb meh-


„Die historische Entwicklung rere Ansätze, die große Sprünge erwar-
ten lassen. Dabei geht es nicht so sehr
spricht dagegen, dass wir nahe am um viel zitierte „Methusalem-Gene“,
die Grundlagenwissenschaftler etwa bei
Limit der Lebenserwartung sind“ ihren Modellorganismen wie Fliegen
immer mal wieder entdecken. Die zusätz-
Roland Rau lichen Jahre werden vielmehr von den
Lehrstuhl für Demografie, Universität Rostock zahlreichen, aber jeweils großen Fort-
schritten in der Bio- und Genmedizin
auf verschiedenen Gebieten ermöglicht.
Massenimpfungen die Infektionskrank- ergänzt der Epidemiologe Dmitri Jdanov Außerdem befinden sich mit Metformin
heiten zurück. Dann gelang eine Reihe (sprich: Tschdanov) vom ebenfalls in Ros- und Rapamycin mindestens zwei Sub-
von Durchbrüchen, hauptsächlich in der tock angesiedelten Max-Planck-Institut stanzen in groß angelegten Untersuchun-
Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkran- für demografische Forschung. Auch er ist gen, die direkt lebensverlängernde Wir-
kungen. „Seit den 1980er Jahren hat sich für die Zukunft optimistisch. Die Medizin kung haben könnten.
in Deutschland die Sterberate daran hal- sei nicht nur gefordert, sondern auch in Eine der großen Krankheiten, gegen
biert“, sagt Rau. Was vor 50 Jahren noch der Lage, der Menschheit weitere gute die seit vielen Jahren heftig angekämpft,
beinahe experimentell gewesen sei, näm- Jahre zu schenken, etwa durch neue aber wenig Terrain gewonnen wird, ist
lich Herzschrittmacher einzusetzen und Methoden der Zelltherapie sowie durch die Alzheimer-Demenz. Jetzt nähern sich
Herzklappen auszutauschen, „beherrscht bessere Früherkennung und Vorsorge, Tests der Marktreife, die 20 Jahre vor dem
mittlerweile jedes Kreiskrankenhaus“. meint Jdanov. Auftreten erster Symptome in einer Blut-
Auch die Kontrolle von Bluthochdruck probe ein erhöhtes Risiko beziehungswei-
und hohen Blutfettwerten sei Routine. Zielmarke 200 Jahre se das Frühstadium der Krankheit erken-
Die wohlhabende Welt habe eine „kar- Unzählige Faktoren beeinflussen die nen. „In drei bis fünf Jahren könnten
diovaskuläre Revolution“ hinter sich, durchschnittliche Lebensspanne. Die Anti- diese Tests so weit sein“, sagt Jörg

Zielobjekt Mitochondrien
Die Kraftwerke der Zellen
spielen eine Rolle bei
Alterungsprozessen.
Sogenannte Anti-Oxidan-
tien, zu denen einige der
in Obst und Gemüse enthal-
tenen Vitamine zählen,
verbessern ihre Ausdauer

Die vielen
Siege über den
vorzeitigen
Tod durch
Infektionen
und Herz-
leiden waren
beachtlich.
Jetzt geht es
hauptsächlich
um den Krebs
FOCUS 35/2021
Überraschungsfaktor Mikrobiom
Die Zusammensetzung der Bakterien
und anderer Mikroorganismen
beeinflusst den ganzen Körper
inklusive des Gehirns. Forscher
experimentieren mit Transplanta-
tionen. Es kann aber auch bereits
die richtige, ballaststoffreiche
Ernährung helfen

Schulz, Direktor der Universitätsklinik über die Jahre hin- in der Erprobung als Therapie gegen Alz-
für Neurologie in Aachen und Fachbei- weg ansammelt. Das heimer sind Substanzen, die Mediziner
ratsmitglied der Deutschen Hirnstiftung. wäre eine Chance für unter dem Sammelbegriff GLP-1-Ana-
Bei dem langen Vorlauf würde sich die das kürzlich in den loga kennen.
intervallartige Verabreichung von Medi- USA zugelassene und we- Zusätzliche Jahre bei guter Gesund-
kamenten anbieten. Die Mittel könnten gen seiner schwachen Wirkung im fort- heit verspricht auch die Erforschung des
immer wieder den Proteinmüll beseitigen, geschrittenen Stadium weiterhin umstrit- menschlichen Mikrobioms, der Gemein-
der sich im Alzheimer-kranken Gehirn tene Mittel Aducanumab. Andere Stoffe schaft von Mikroorganismen, die unter
anderem die Darmflora bildet. Eine kürz-
lich in „Nature Aging“ erschienene Stu-
die aus Irland empfiehlt für die Zukunft
„Im Tierversuch erwies sich Diät- Mikrobiom-Übertragungen zwischen In-
dividuen unterschiedlicher Generationen.
restriktion als effizienteste In den irischen Experimenten verbesserte
sich bei alten Mäusen, die Bakterienge-
Methode zur Lebensverlängerung“ meinschaften aus dem Darm junger Art-
genossen erhalten hatten, das Denkver-
Karl Lenhard Rudolph mögen. Dass der Darm die Arbeit des Ge-
Leibniz-Institut für Alternsforschung, Jena hirns beeinflusst, ist schon länger bekannt.

70 FOCUS 35/2021
TITEL

In einem gewissen Rahmen lässt sich die Mittelfristig vielversprechend sind die molekularen Schere namens Crispr/Cas-9.
Qualität der Bauchmitbewohner durch Strategien gegen den Krebs, die Unter- Sie funktionierte bislang vor allem im La-
gesunde Ernährung günstig beeinflus- nehmen wie Biontech und Moderna bor und an Pflanzen gut, indem sie es
sen, durch pflanzliche Kost, Nüsse, Fisch, ankündigen. Die als Corona-Impfstoff ermöglichte, Gene präzise auszutauschen
Joghurt und Fermentiertes etwa. erfolgreiche mRNA-Technik soll auch auf oder stillzulegen. Im Körper eines Men-
diesem Gebiet wirken. Die onkologische schen fällt es hingegen schwer, die Gen-
Eine „Impfung“ gegen Krebs mRNA-Injektion enthält dann den Bau- schere exakt an der gewünschten Stel-
Bei Krebs als Alterskrankheit kommt zu plan für Proteine, die das körpereigene le schneiden zu lassen. Im Frühsommer
den drei Behandlungsarten Chemothe- Abwehrsystem auf Krebszellen hinweisen meldete „The New England Journal of
rapie, Operation und Bestrahlung gerade und auf diese Weise deren Vernichtung Medicine“ einen ersten therapeutischen
eine vierte hinzu, die maßgeschneider- einleiten. Eine erste Zulassung könnte Erfolg mit der Technik bei Patienten mit
te Immuntherapie. Sogenannte Check- die mRNA-Krebstherapie in fünf Jahren einem seltenen, angeborenen Leberlei-
point-Inhibitoren blockieren Proteine, die erhalten, möglicherweise zuerst gegen den. Daneben existieren Pläne, Crispr
wichtige Abwehrzellen in Schach halten. den schwarzen Hautkrebs (Melanom) mit der mRNA-Technik zu verbinden.
Oder es werden derartige Zellen dem und gegen Tumore im Kopf-Hals-Bereich. Mithilfe der Schere könnten Proteinbau-
Patienten entnommen, im Labor gen- Einen neuen Anlauf unternimmt die pläne noch besser die richtige Stelle im
technisch auf das individuelle Krebsprofil Gentherapie mit der nobelpreisgekürten Körper erreichen.
hin scharf gestellt und ihm
wieder zurückgegeben. Das
kann, etwa am Universitäts-
klinikum München, bereits Baustelle Gentherapie
ambulant geschehen, also Die Genschere Crispr bleibt
ohne mehrwöchigen Klinik- vorerst ein Instrument, das
aufenthalt. Zuletzt an der
im Menschen nur mit großer
Universitätsklinik in Erlan-
gen zeigte eine derartige Mühe anwendbar ist.
sogenannte CAR-T-Zell-The- Bisher scheint es nur in einigen
rapie bei einer 20-jährigen wenigen Therapieversuchen
Patientin Erfolg, die an einer gelungen zu sein, mit ihrer Hilfe
lebensbedrohlichen Autoim- die richtigen Gene
munerkrankung litt. Ihren einzusetzen oder die falschen
Zellen verhalf die Manipula-
auszuschalten
tion im Labor zu der Fähig-
keit, andere Immunzellen
unschädlich zu machen,
die sich gegen den eigenen
Körper richteten. Die junge
Frau ist seit einem halben
Jahr beschwerdefrei.

Zwar erfüllt die


Medizin den
Wunsch nach
mehr guten
Jahren, doch in
die Mechanis-
men des Alterns
eingreifen kann
sie noch nicht
FOCUS 35/2021
WISSEN

Hunderte Gene
beeinflussen die Lebens-
erwartung. Sie allesamt
manipulieren zu wollen
wäre utopisch

Coenzym namens NAD+ hoch im Kurs,


um das physiologische Verwelken zu
verlangsamen. Die Substanz füllt zwar
bereits manch pseudowissenschaftliche
oder auch bloß geschäftstüchtige Inter-
netseite, Beweise für diese Wirkung ste-
hen aber aus.
Arzneien, die das Fasten nachahmen
Dennoch führt NAD+ (ausgeschrieben:
Nicotinamid-Adenin-Dinukletoid) auf
die Spur zur vielleicht größten Hoff-
Allzweckwaffe Bewegung nung ernsthafter Anti-Aging-Medizin.
Sport und Zurückhaltung Das Coenzym scheint nämlich Zellen vor
beim Essen sind offenbar die Abnutzung durch Stoffwechselprozesse zu
schützen. Mit den Jahren geht es zurück.
stärksten derzeit bekannten
Aber die NAD+-Konzentration kann auch
Faktoren zur Lebens- wieder steigen, nämlich durch Kalorien-
verlängerung. restriktion. Die Methode, 20 bis 30 Prozent
Ungeachtet der simplen weniger Nahrung zu sich zu nehmen als
Anwendbarkeit sucht es einem altersmäßig zustünde, „ist die
die Pharmaforschung nach beste bekannte Intervention, die im Tier-
Substanzen, die ihre Wirk- versuch bei Würmern, Mäusen, Ratten und
sogar Affen zu einer signifikanten Lebens-
mechanismen nachahmen –
verlängerung führt“, sagt Karl Lenhard
mit ersten Erfolgen Rudolph, der ebenfalls am Leibniz-Institut
für Alternsforschung arbeitet.
Und nicht nur NAD+ spielt dabei eine
Rolle, sondern auch die Stoffe Rapa-
Aber kann die Medizin auch direkten Kraftwerke der Zellen. Sie sind besonders mycin und Metformin. Über beide sagt
Einfluss auf den Prozess des Alterns neh- zahlreich in Körperregionen mit hohem Rudolph, dass sie „die Wirkungsweise
men? Christoph Englert leitet am Leib- Energieverbrauch, etwa im Herzmuskel der Diätrestriktion nachahmen“. Die
niz-Institut für Alternsforschung in Jena oder in den Nerven. Altert der Mensch, genauen Mechanismen sind noch nicht
die Abteilung „Molekulare Genetik des verändern sich die Mitochondrien, wobei komplett verstanden. Manche Forscher
Alterns“ und sagt: „Es gibt kein einzelnes allerdings nicht geklärt ist, ob das Ursa- denken, dass der Stoffwechsel von zeh-
Methusalem-Gen, sondern viele Hundert, che oder Folge ist. Bei vielen Experten, render Aktivität in eine Art Ruhezustand
die jeweils einen kleinen Einfluss auf die die Erstgenanntes annehmen, steht ein umschaltet.
Lebensspanne haben.“ Eine Methode,
auch nur einen relevanten Teil dieser
Gene auf einmal zu verändern, ist wohl
undenkbar. Immerhin sieht Englert, der
mit kleinen Fischen experimentiert, eine „Die Medizin nähert sich einer
andere Perspektive. Er sucht die Gene der
Regeneration, also jene Schalter, die etwa
Phase, in der sie Demenz mit
eine kaputte Niere wieder funktionsfähig 20 Jahren Vorlauf therapieren kann“
machen können.
Andere Forscher konzentrieren sich Jörg Schulz
auf die Mitochondrien, die sogenannten Neurologe, Universitätsklinik Aachen & Deutsche Hirnstiftung

72 FOCUS 35/2021
TITEL

Zukunftsperspektive
Nanoroboter
Eines wohl mindestens 50 Jahre
entfernten Tages könnten
mikroskopisch kleine Nanoroboter
durch die Blutgefäße patrouillieren,
Schäden melden, aber auch
Ablagerungen beseitigen oder gar
neue Strukturen erzeugen. Die Er-
findung wäre in der Lage, gleich einige
zusätzliche Jahre zur menschlichen
Lebenserwartung hinzuzufügen

Sowohl Rapamycin als auch Metformin Kunstwort, das die Möglichkeit der Auf- ein längeres und gutes Leben zu erhöhen,
sind jedenfalls bereits als Medikamente lösung (Lyse) von seneszenten (sterben- zeigt eine Reihe von Ernährungsstudien:
auf dem Markt, Rapamycin zur Unter- den, weil nicht mehr teilungsfähigen) Wer öfter mal fastet, lebt gesünder. Seit
drückung von Abstoßungsreaktionen Zellen signalisiert. Dazu fand bereits ein Jahrtausenden schwören Menschen da-
nach Organtransplantationen, Metfor- Versuch an Menschen statt. Die erhoffte rauf, in allen Weltreligionen.
min zum Fettabbau bei Diabetes Typ 2, Wirkung – das Absterben seneszenter Ein weiteres Resultat der Langlebig-
dem „Altersdiabetes“. Unter anderem Zellen – trat ein, aber die Zahl der Pro- keitsforschung ist durchschlagend. Es
weil dabei das Nebenwirkungsrisiko banden betrug nur neun. Der Wirkstoff lässt sich auf einen simplen, jederzeit
höher ist, läuft mit Rapamycin vorerst nur war eine Kombination aus dem Krebs- umsetzbaren Ratschlag reduzieren. Regel-
eine Versuchsreihe, die klären soll, ob das medikament Dasatinib und dem Natur- mäßige Bewegung schützt vor Alterser-
Mittel das Leben von Hunden verlängert. farbstoff Quercetin. Während bei Dasati- scheinungen und kann deshalb das Leben
An Menschen ist eine 1000-Probanden- nib Vorsicht vor Nebenwirkungen gebo- verlängern. 150 Minuten pro Woche in
Studie geplant. Das besser verträgliche ten wäre, nimmt jeder Quercetin zu sich, moderater oder 75 Minuten in starker
Metformin hingegen erhalten Versuchs- der Gemüse und Obst isst, insbesondere Intensität, so lautet die gültige Empfeh-
personen bereits im Rahmen einer klini- ungeschälte Äpfel. lung. Einer der Wirkmechanismen, die
schen Studie, an der insgesamt mehr als durch Studien belegt sind: Botenstoffe,
3000 Menschen teilnehmen sollen. Am besten: klug essen, Sport treiben die beanspruchte Muskeln aussenden,
Einige Forschergruppen weltweit be- Dass man nicht unbedingt auf die Pharma- schützen vor Entzündungen und stärken
schäftigen sich mit Senolytika – ein industrie warten muss, um die Chance auf das Immunsystem. n

FOCUS 35/2021 73
WISSEN

aktuellen Alternskultur noch keine wirk-


Veteran der Alternsforschung lichen Blaupausen. Vereint sind nahezu
Hans-Werner Wahl, 67,
alle in der Hoffnung auf weniger Stress
und mehr Freiheit, die Dinge zu tun, die
ist Seniorprofessor an der
einem wirklich wichtig sind.
Universität Heidelberg. Wie geht es den heute überdurchschnitt-
Er empfiehlt, schon einmal lich Alten in ihren 80er, 90er Jahren?
über geeignete Arbeitsplätze Bei den meisten lässt sich ein Phäno-
für 70- bis 80-Jährige men feststellen, das wir in dem Buch „Das
nachzudenken lange Leben – aber wie?“ – es erscheint
in wenigen Wochen – auf das sogenannte
Wohlbefindensparadoxon des sehr späten
Lebens zurückführen: Trotz aller Verluste
sagen sie, dass sie weiter zufrieden seien.
Die meisten erleben sich als gesund. Viele
fühlen sich auch sozial gut eingebunden.
Verdrängt der alte Mensch den
geistigen und körperlichen Abbau?
Er vergleicht sich mit jenen, denen
es schlechter geht, und er setzt andere
Prioritäten. Auch wenn das Gedächtnis
nachlässt, bleibt das Erfahrungswissen
erhalten. Es stärkt das Selbstbewusstsein
älterer Menschen, wenn sie Dinge wie
etwa eine Fahrtroute mit dem Auto oder
eine politische Entwicklung souveräner

„Ältere setzen andere Prioritäten“ einschätzen können als Jüngere. Außer-


dem nimmt die Spiritualität im Alter zu.
Man gewinnt Distanz zu Äußerlichkeiten
Wer alt wird, entwickelt ein neues Selbstbewusstsein, wie Besitz und dem Bedürfnis, Kontrolle
über andere Menschen zu erlangen. Im
beobachtet der Gerontopsychologe Hans-Werner Wahl sehr hohen Alter können wir uns bis zu

W
einem gewissen Grad mit Freude dem
ie fit kann der Mensch Gesundheit wollen. Aber eine Minderheit Gefühl hingeben, Teil eines großen Gan-
bleiben, wenn sich seine von grob geschätzt einem Viertel sagt, dass zen zu sein. Das eigene Leben war – hof-
Falten vertiefen? Ein Stu- sie sich auch mit Krankheit und Pflege- fentlich – gut, aber auch sehr relativ.
dienresultat nach dem bedürftigkeit arrangieren könnte, wenn Glauben Sie an eine natürliche Altersgrenze?
anderen widerlegt das ihr ein längeres Leben, als statistisch zu Nein, ich sehe kein Plateau. Wir gewin-
Klischee vom unentrinn- erwarten, ermöglicht würde. Dahinter steht nen ständig an Lebenszeit. Allerdings hat
baren Abstieg. So weisen Gehirnforscher oft die Hoffnung auf große technische Fort- es bisher noch niemand über die von der
in einer aktuellen „Nature“-Publikation schritte, etwa auf einen Assistenzroboter, Südfranzösin Jeanne Calment im Jahr
nach, dass sich Orientierungs- wie auch der einen die Treppe hinaufträgt. 1997 erreichten 122 Jahre geschafft.
Konzentrationsvermögen zwischen Ende Wir gehen heute mit Mitte 60 in Rente. Wir werden hier nicht die Rentenfrage
50 und Ende 90 noch verbessern können. Welche Vorstellung haben die klären, aber wie organisiert sich
Hans-Werner Wahl ist nicht überrascht, Möchtegern-Superalten von den eine Gesellschaft, in der der Durch-
hält es aber für falsch, Alte stets an den vielen zusätzlichen Jahren? schnitt über 100 Jahre alt wird und
Leistungsstandards der Jungen zu messen. Die einen möchten mehr reisen, die einige 120, 130 erreichen?
F  otos: Getty Images (1); Illustration: Matthias Seifarth

anderen sich ehrenamtlich engagieren. Unsere Gesellschaft kommt nicht um-


Wie alt wollen die Menschen werden? Manche wollen auch einfach etwas Neues hin, den ganzen Lebenslauf, der heute
Die ideale Lebenslänge, die sich in Um- lernen, etwa ein Musikinstrument zu spie- meist in der Reihenfolge Bildung – Arbeit
fragen und Studien immer wieder heraus- len oder sich eine neue Sprache anzueig- – Freizeit vonstatten geht, neu zu struktu-
schält, liegt deutlich über dem, was wir nen. Die Bandbreite der Wünsche, umge- rieren. Vielleicht machen wir in Zukunft
derzeit erwarten können. Der Unter- setzt oder nicht, ist groß, und es entsteht mit 55, 60 Jahren ein Sabbatical und tre-
schied beträgt im Mittel etwa acht Jahre. ein überaus facettenreiches Bild. Das Alter ten mit 70 in einen neuen Beruf ein, der
Das ergäbe ein Durchschnittsalter von lässt sich eben psychologisch als eine der uns hilft, nach dem endgültigen Ausstieg
ungefähr 90 Jahren. Welche Ansprüche in sich unterschiedlichsten Phasen des zehn oder zwanzig Jahre später möglichst
haben die Befragten an ihre Gesundheit? Lebens charakterisieren. Gleichzeitig be- viele geistige und körperliche Kompeten-
Natürlich stellen die meisten, die sich merkt man eine ausgeprägte Suchbewe- zen zu bewahren. n
so viele Jahre zusätzlich wünschen, die gung bei den heutigen Alten, denn wie
Bedingung, dass sie das nur bei bester Altern „richtig“ geht, dafür gibt es in der INTERVIEW: KURT-MARTIN MAYER

74 FOCUS 35/2021
TITEL

Auch hier hinkt Deutschland hinterher


Lebenserwartung weltweit nach Ländern in Jahren
Monaco 89,4
Singapur 86,2
Macau 84,8
Japan 84,7
San Marino 83,7
Kanada 83,6
Island 83,5
Hongkong 83,4
Andorra 83,2
Israel 83,2
Guernsey 83,0
Schweiz 83,0
Malta 83,0
Australien 82,9
Südkorea 82,8
Luxemburg 82,8
Italien 82,7
Schweden 82,6
Jersey 82,4
Frankreich 82,4
Jeanne Calment Liechtenstein 82,4
Arles, 1875–1997. Norwegen 82,4
Angeblich hat außer Neuseeland 82,3
ihr noch kein Spanien 82,2
Mensch so lange Österreich 82,1
gelebt Anguilla 82,0
Niederlande 82,0
Kaimaninseln 81,8
Isle of Man 81,8
Bermuda 81,8
Belgien 81,7
Slowenien 81,6
Finnland 81,6
Puerto Rico 81,5
Dänemark 81,5
Irland 81,5
Platz 37 Deutschland 81,3
Vereinigtes Königreich 81,3
Portugal 81,3 Erhältlich im Drogeriemarkt &
Griechenland 81,3 Lebensmitteleinzelhandel
Saint-Pierre und Miquelon 81,2
Färöerinseln 81,0
Taiwan
Turks- und Caicosinseln
81,0
80,6 SPRÜH DEN SCHMERZ
EINFACH WEG.
Wallis und Futuna 80,5
USA 80,4
Die letzten drei
Somalia Platz 225 55,3 Wirkt kühlend und schmerzlindernd bei
Zentralafrikanische Republik Platz 226 55,1 Gelenkschmerzen.
Afghanistan Platz 227 53,3

Europa Zentralamerika Afrika www.klosterfrau.de


Asien Australien/Ozeanien
Nordamerika Naher Osten Quelle: CIA The World Facebook Klosterfrau Schmerzfluid. Anwendungsgebiete: Zum Vorbeugen bei Gefahr des Wundliegens und
bei mangelhafter Hautdurchblutung. Zur Unterstützung bei der Therapie von Zerrungen, Prellungen,
Verstauchungen, Muskel- und Gelenkschmerzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie
die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
FOCUS 35/2021
WISSEN

WIS SENS-NE WS

Biologie WIR MÜSSEN REDEN


Wenn Tiere babbeln FOCUS-Kolumnistin Yael Adler erklärt, warum
der Po mehr Beachtung verdient hat
E inige Fledermausbabys babbeln
ähnlich wie Menschenkinder beim
Sprechenlernen. Dabei wiederholen sie
immer die gleichen Laute und bilden

N
diese rhythmisch, ähnlich wie „dadada“ ur wenige Areale unseres Körpers sind Anus und legen Eier im Eingangsbereich ab.
oder „mamama“. Das berichten Forsche- so tabubesetzt wie unsere Hinter- Die klinken sich beim Aufstehen aus und
rinnen des Museums für Naturkunde in pforte – und damit alles, was damit werden von den übrigen Familienmitgliedern
Berlin nach akustischen Untersuchungen zusammenhängt und was dort rauskommt, eingeatmet wie Staub. Wer dem Juckreiz
bei Jungtieren der Großen Sackflügel- umrahmt von einem charakteristischen Duft- nicht widersteht, hat sie bald auch unter den
fledermaus, die für ihre Vielzahl an und Geräuschteppich. Schon aus ärztlicher Fingernägeln.
Rufen bekannt ist. Die im Fachmagazin Sicht wäre es wichtig, dieses rückwärtige Die Schnelldiagnose per Augenschein
„Science“ publizierte Studie könne dazu Tabu endlich zu brechen, denn der Anus und ist nur für Besitzer von Flachspültoiletten
beitragen, den Ursprung der mensch- die Gesäßfalte, wie das verminte Gelände möglich: In der Schüssel sehen wir die Wür-
lichen Sprache besser zu verstehen. so korrekt umschrieben wird, halten immer mer im Wohlfühlklima unserer Exkremente.
Informationen für uns bereit, vor allem über Wo sie sofort unwiederbringlich im Tiefspüler
verbreitete Volksleiden, die bis heute gern abtauchen, hilft der Selbstversuch mit einem
hartnäckig beschwiegen werden. Stück transparentem Klebestreifen. Dieser
Mindestens fünf Prozent der Bevölke- wird auf die Afteröffnung gedrückt, vorsichtig
rung beklagen Juckreiz am After. Die meis- abgezogen und unters Schulmikroskop der
ten reagieren darauf mit panischer Reinigung Kinder gelegt. Der Hausarzt verordnet dann
– und genau das ist der Fehler. Die Putzwut eine Runde Wurmkur für alle oder stellt eine
zerstört das vom Körper mühsam im Dunklen, Überweisung zum Proktologen aus. Das ist
Feuchten und Schwitzigen zelebrierte che- der Mediziner, der Erkrankungen des Mast-
mische und mikrobiologische Gleichgewicht. darms und des Analkanals behandelt und
„Mamama“ Nach etwa drei Wochen Setzen sich dann noch Seifenreste in den genau weiß, ob Sie nicht vielleicht auch
beginnen Fledermäuse mit Babysprache zarten Fältchen am Anus fest, kommt es ausgeleierte Hämorrhoiden (häufigste
schnell zu Irritationen und Reizungen. Ursache für rückwärtigen Juckreiz!),
Ähnliche Effekte erzielen parfümiertes Marisken, Fissuren oder eine Anal-
Toilettenpapier oder Feuchttücher venenthrombose haben.
Gesundheit mit Duft- oder Konservierungs- In der Gesäßfalte spielen sich
stoffen. mitunter haarsträubende Din-
Gen begünstigt Grippe Die Diva unter den Körper- ge ab: Besonders bei Männern
falten ist als erogene Zone sprießen dort gern kräftige

F orschende vom Universitätsklinikum


Freiburg und aus China haben ein
mutiertes Abwehr-Gen entdeckt, das das
so voller Nervenfasern, dass
weniger manchmal besser ist
– etwa das traditionelle Bidet,
Haare, die durch Reibung der
Gesäßhälften in die Haut gerie-
ben werden können. Brechen
Infektionsrisiko mit Vogelgrippe (H7N9) die japanischen Toilettensitze mit die Haare, rasten ihre kantigen
bei Menschen erhöht. Personen, die viel integrierter Po-Dusche oder Waschen Enden ebenfalls gern dort ein.
Kontakt mit Geflügel haben, könnten sich mit klarem Wasser. Tritt keine Linde- In den Bohrgängen siedeln

Illustration: Birgit Lang//FOCUS-Magazin


auf dieses Gen testen lassen. rung ein, sollte besser der Arzt rein- sich schnell Bakterien an.
schauen, ob vielleicht Neurodermitis, Auf „dicke Hose“ machen, geht
Schuppenflechte, Infekte durch jedenfalls anders. Wer sich hart-
Bakterien, Pilze, Feigwarzen, Wür- näckig und schmerzhaft betroffen
Zahl der Woche
mer, Herpes oder Filzläuse Quartier wähnt, sollte zum Handspiegel greifen.

260 000
genommen haben. Auch wenn die Bescherung verstörend
Ist die Familie geschlossen oder peinlich wirkt, der Arzt hat dazu ein
am Juckprogramm beteiligt, professionelles Verhältnis. Ansonsten
sind manchmal fadenför- hätte er den Beruf gewechselt.
mige Madenwürmer die Bleiben Sie pro Po und kommen
F  otos: mauritius images, dpa

Flusskilometer Ursache. Bei Frauen Sie gesund durch die Zeit!


sind weltweit durch geplante neue Was- und Mädchen können
serkraftwerke gefährdet. Diese erzeugten diese auch die Vulva Die Ärztin Yael Adler schreibt hier
aber nur zwei Prozent des benötigten und Vagina entzünden. im wöchentlichen Wechsel
Stroms aus erneuerbaren Energien. Die Würmer kriechen zu mit dem Psychiater und
Quelle: WWF, Global Sustainability nächtlicher Stunde aus dem Theologen Manfred Lütz

76 FOCUS 35/2021
N AC H R I C H T E N

Energietechnik

Solarstrom aus dem Weltall

D
ie erfolgreiche Landung einer Son- Eine große Schar von Satelliten mit entsprechende Empfängerstationen auf
de auf der Rückseite des Mondes, kilometerlangen Solarpanels soll Son- der Erde, in denen sie wieder zu elek-
ein eigener Rover auf dem Mars nenenergie einfangen und zur Erde trischem Strom transformiert werden.
und eine neue Raumstation: Chinas schicken. Dazu wandeln die 36 000 Kilo- Anders als bei Solarkraftwerken auf der
Raumfahrt hat einen festen Platz unter meter über der Erde kreisenden Kraft- Erde gibt es im Weltall keine Wolken,
den Großmächten im All erobert. Nun werke den mit ihren Solarzellen erzeug- die den Lichteinfall beeinträchtigen
präsentiert das Land eine spektakuläre ten elektrischen Strom in Mikrowel- könnten. Die Übertragung per Mikro-
Idee zur Energiegewinnung im Weltall. lenstrahlung um. Diese lenken sie auf wellen soll allzu große Verluste beim
Transfer vermeiden.
Entwickelt werden die Module in der
Power von oben chinesischen Stadt Chongqing im Süd-
1 Sonnenstrahlung wird über westen des Landes. Nach dem Start
Solar
Solarpanels, die sich in einem pane
ls
des Programms vor drei Jahren im nahe
nahen Erdorbit befinden, gelegenen Ort Heping wurde es für
aufgefangen einige Zeit auf Eis gelegt, um Kosten
und Chancen genau abzuwägen. Nun
läuft das Projekt weiter.
Bereits 2035 sollen die galaktischen
2 Die Strahlung wird in Energiefänger in Betrieb gehen. Zu-
Mikrowellen konvertiert und nächst liefern sie eine Leistung von rund
konzentriert zur Erde gesendet einem Megawatt. Bis 2050 erreichen sie
ihre volle Leistung von einem Gigawatt.
3 Eine Empfängereinheit auf der Dies entspricht etwa der Leistung eines
Erde nimmt die Strahlung auf Kernkraftwerks. Das Projekt ist Teil von
und wandelt sie in elektrischen Chinas Vorhaben, bis 2060 vollständig
Strom um klimaneutral zu sein.
Andere Nationen haben ähnliche
Pläne, heißt es in einem Artikel der
„Daily Mail“. Eine Machbarkeitsstu-
die der britischen Weltraumbehörde von
Eine visionäre Idee könnte bald Wirklichkeit werden 2020 zeigte, dass sinkende Kosten für
Schon um das Jahr 1941 hat der russisch-amerikanische Biochemiker und Science-Fiction- Raumtransporte ein solches Vorhaben
Autor Isaac Asimov ein im Weltall stationiertes Solarkraftwerk beschrieben schon bald möglich machen. bro

MAT TING S WARENTES T

Xgimi Horizon
Wer sich an Beamer als lär- auch Inhalte von Spielekonsolen
mende, kompliziert einzustel- oder Blu-ray-Playern lassen sich
lende Geräte erinnert, muss Handliches Heimkino zuspielen (2 HDMI-Anschlüsse).
beim Xgimi Horizon umdenken. Mit Apple-Geräten ist die direkte
Der Warentester war ehrlich bereits Batterien (AAA) in der Zusammenarbeit jedoch kompli-
verblüfft, als er den Projektor Fernbedienung. Weil diese über zierter. Praktisch: Stereolaut-
zum ersten Mal eingeschaltet Bluetooth-Funk arbeitet, muss sprecher sind ebenfalls einge-
und auf eine Wand gerichtet man damit gar nicht auf den baut, sie klingen für ihre Größe
hat. Binnen Sekunden warf das Beamer zielen. Mit der Xgimi- sehr gut. Warum Beamer statt
rund 1100 Euro teure Gerät ein App lässt sich aber auch das TV? Die Größe macht’s. Mit
gestochen scharfes und helles Smartphone zur Bedienung vier Metern Abstand zur Wand
Bild, obwohl es leicht schräg einsetzen. „OK Google“-Sprach- kommt der Xgimi auf 150 Zoll
stand. Das Bild ist sogar tages- bedienung ist ebenfalls möglich. Bilddiagonale – ein TV-Gerät
lichttauglich, wenn nicht die Der Hersteller hat Android TV-Alternative dieser Größe wäre unbezahlbar.
Sonne direkt auf die Wand TV 10 eingebaut. So hat der Der Beamer verfügt auch über Für 1700 Euro gibt es das Modell
scheint. Noch bequemer wäre Nutzer über WLAN sofort Zugriff integrierte Lautsprecher auch als „Pro“ mit 4K-Auflösung.
die Inbetriebnahme nur, lägen auf zahlreiche Google-Apps,  Matthias Matting

FOCUS 35/2021 77
KULTUR

Unheilslicht
Die Zwillingstürme des
World Trade Centers
F  oto: National Geographic

im New Yorker Finanz-


distrikt. Schon 1993
waren sie Ziel eines
Al-Qaida-Anschlags.
Sechs Menschen
starben damals

78 FOCUS 35/2021
BJLAI H
NRDEBSLTAG
IND

9 / 11
Der Tag, an dem der
amerikanische Traum starb
Vor 20 Jahren, als entführte Flugzeuge in das New Yorker
World Trade Center rasten, begann eine neue Epoche
der Weltpolitik. Eine ergreifende Dokuserie rekonstruiert
die Ereignisse an diesem Schicksalstag – minutiös und aus
der Perspektive der Opfer, Helfer, Helden

TEXT VON JOBST-ULRICH BRAND

FOCUS 35/2021 79
K U LT U R
Blutsbrüder
Brian Clark rettete den
Bankangestellten
Stanley Praimnath (l.)
aus seinem verschütte-
ten Büro im 81. Stock-
werk des Südturms

Durchhaltewille
Will Jimeno, Polizist
bei der Port Authority,
lag stundenlang ein-
geklemmt unter den
Trümmern. Er wurde am
späten Abend per Zufall
entdeckt und geborgen

Todesmut
Die Kampfpilotin
Heather Penney
war darauf einge-
stellt, mit ihrem
Jet die vierte ent-
führte Maschine
zu rammen, bevor
diese Washington
erreichen würde

Zwanzig Jahre Leid,


Krieg und Trauma

E
s wirkt wie bitterer Hohn eines Dämons, wenn
Höllenfeuer Um 9.03 Uhr schlägt eine Boeing 767
sich am Flughafen von Kabul in diesen Tagen
der United Airlines in den Südturm des World Trade Centers ein Szenen der Verzweiflung abspielen, die an jene
in New York und Washington erinnern. 20 Jahre nach
den Anschlägen vom 11. September ist die Hoffnung auf
eine stabile Weltordnung, die mit den Zwillingstürmen
zusammenbrach, nicht wieder hergestellt. Und wird
es wohl nie sein. Auch die Menschen, von denen die
Serie erzählt, müssen mit ihren Traumata leben. „Die
Bilder von damals sind kaum zu ertragen“, sagt einer
der Sanitäter. „Aber ich wehre mich gegen die bösen
Gedanken. Man darf nicht aufgeben. Niemals.“

Überlebensschmerz
Ron Clifford entkam aus
dem brennenden World Heldenschicksal
Trade Center – seine Joseph Pfeifer war mit seiner
Schwester und die Nichte Einheit als Erster am Kata-
aber saßen in der strophenort. Er leitete bis
zweiten Todesmaschine zum Schluss den Einsatz im
Trostsuche Alice Hoagland und der Irak-Veteran Glenn Nordturm mit – und kam bei
Crutchfield am Denkmal für die Passagiere von Flug 93 in dessen Einsturz nur knapp
Shanksville, wo die vierte entführte Maschine abgestürzt ist mit dem Leben davon

80
D
J A H R E S TAG

as Geräusch ist grauen­ 8.14 Uhr. Die Bostoner Leitstelle ver­ rasend schnell nähert. Ein Flugzeug. Es
voll. Ein dumpfer Schlag liert den Kontakt zum American­Airlines­ wird größer und größer und riesengroß.
und dann noch einer und Flug 11, gestartet mit dem Ziel Los Angeles. Stanley Praimnath wirft sich unter den
noch einer. Alle paar 8.46 Uhr. Jules Naudet filmt gerade an Schreibtisch.
Sekunden inzwischen. der Ecke Church und Lispenard Street, Um 9.03 Uhr trifft eine Boeing 767 der
Die Feuerwehrleute in als er ein Flugzeug heranrasen hört. Viel United Airlines den Südturm des World
der Lobby des Nordturms halten jedes zu laut, viel zu tief. Er schwenkt die Ka­ Trade Centers. Der Mann am Steuer, mut­
Mal inne inmitten des Chaos um sie he­ mera hoch und hält fest, wie eine Boeing maßlich der Al­Qaida­Terrorist Marwan
rum. Sie haben so etwas noch nie gehört, 767 in den Nordturm einschlägt und ein al­Shehhi, hat die Maschine kurz vor dem
aber sie wissen schrecklich genau, worum gewaltiges explodierendes Loch in die Einschlag gekippt, um den Schaden noch
es sich handelt: Körper prallen auf das Fassade reißt: American­Airlines­Flug 11. zu vergrößern. Sie zerreißt das Hochhaus
niedrige Dach über ihnen. Menschen, die Joseph Pfeifer hetzt mit seinen Leuten zwischen der 77. und der 85. Etage und
sich auf den Fenstersimsen des lodernden hinüber zum Ort der Katastrophe. Über zerschlägt die Stützpfeiler im Inneren. Um
Wolkenkratzers nicht mehr halten konn­ Funk ruft er Verstärkung herbei. Jules Stanley Praimnath herum bricht die Hölle
ten. Oder wollten. Die vor der unvorstell­ Naudet ist an seiner Seite und wird es los. Die Decke stürzt ein, Wände zersprin­
bar fürchterlichen Entscheidung standen den ganzen Tag lang bleiben. Bis zu dem gen, die Sprinkleranlage schießt los, der
zu verbrennen oder zu springen. Moment, als der Nordturm zusammen­ Luftsog ist mörderisch. Er schreit. Er ver­
Es sind Szenen wie diese, die den bricht und die Trümmer auf sie herab­ sucht, ins Treppenhaus zu gelangen, aber
Betrachter der Dokumentation „9/11 – regnen. Trümmerteile des Flugzeugs blockieren
Ein Tag in Amerika“ über die Anschlä­ Ron Clifford flieht aus dem Hotel. Er den Ausweg. Er sitzt in der Falle.
ge auf das World Trade Center in New trifft auf eine Frau, erblindet und mit Als beide Türme in Flammen stehen, als
York und das Pentagon in Washington schwersten Verbrennungen, Jennieann sich die gewaltige Rauchwolke höher und
auch nach dem Abspann noch lange Maffeo. Er führt sie zurück in die Lobby. höher schraubt und die Spitze Manhat­
beschäftigen. In sechs Folgen rekon­ „Helfen Sie mir! Lassen Sie mich nicht tans verdunkelt, schreibt dieser Tag sei­
struiert die Serie, die von Donnerstag sterben!“, fleht sie. Gemeinsam beten sie ne Heldengeschichten. „Überall waren
an auf National Geographic zu sehen das Vaterunser. die Spuren der Verwüstung“, wird der
ist, die Ereignisse dieses Schicksalstages Immer mehr Löschfahrzeuge und Ret­ Feuerwehrmann Joseph Pfeifer später
vor zwanzig Jahren. Und der Zuschauer tungswagen treffen am Nordturm ein. Im sagen. „Aber es gab auch Zeichen der
hat das Gefühl, unmittelbar teilzuneh­ Inneren sind die Fahrstühle ausgefallen. Hoffnung. Momente des Füreinander­
men am Geschehen. Er ist so nah bei Brennendes Kerosin schießt die Schächte einstehens.“ Da ist etwa die Geschichte
den Opfern, bei den Rettungskräften, hinab. Menschen stürzen sich aus den der Port­Authority­Angestellten Frank De
bei den Überlebenden, dass es kaum zu Fenstern der oberen Stockwerke, wo die Martini, Carlos da Costa, Pablo Ortiz und
ertragen ist. Flammen verheerend wüten. Joseph Pfeifer Pete Negron, die im 89. Stock des Nord­
951 Stunden Videomaterial haben die schickt seine Männer die engen Treppen turms Geräusche hinter einer Tür hören
Macher um Regisseur Daniel Bogado aus­ hinauf, um möglichst viele Eingeschlosse­ und sie aufbrechen. Sie retten mindestens
gewertet. Vieles wurde noch nie gezeigt, ne zu befreien. Auch sein jüngerer Bruder 70 Menschenleben und steigen immer
manche Zeugen sind zum ersten Mal Kevin, wie er beim New Yorker Fire De­ weiter nach oben, anstatt sich selbst in
zu hören. Die Ereignisse des Tages hat partment, läuft nach oben. Joseph Pfeifer Sicherheit zu bringen. Keiner von ihnen
Bogado auf sieben Stunden verdichtet. Er wird ihn nie mehr wiedersehen. wird überleben.
erzählt Geschichten, die stellvertretend Um 8.42 Uhr weicht eine Boeing 767 Oder die des Bankpraktikanten Gre­
stehen für Tausende andere. „Sie zei­ der United Airlines, gestartet um 8.14 Uhr gory Warnock, der sich einen Feuerlö­
gen“, so sagt er im Gespräch mit FOCUS, in Boston mit dem Ziel Los Angeles, vom scher greift und mit den Rettungskräften
„dass Menschlichkeit aufscheinen kann Kurs ab. Die Leitstelle New York versucht, die Treppe des Nordturms hinaufstürmt.
in den allerdüstersten Zeiten.“ den Piloten zu erreichen. Immer wieder. Irgendwann schicken sie ihn energisch
Das Drama beginnt um kurz nach sieben. Aber er antwortet nicht. nach unten. Er entkommt knapp dem
Der Software­Unternehmer Ron Clifford Der Bankangestellte Stanley Praim­ Inferno, das bald darauf losbrechen wird.
fährt an diesem so heiteren klaren Spät­ nath arbeitet an seinem Schreibtisch im Oder die Geschichte von Brian Clark,
sommermorgen mit der Fähre von New 81. Stock des Südturms, als American der bei seiner Flucht die Treppen des Süd­
Jersey nach Manhattan. Er trägt seinen Airlines 11 das Nachbargebäude sprengt. turms hinunter ein Rufen wahrnimmt, hin­
besten Anzug und hat die neue gelbe Sein Büro wankt wie bei einem schweren ter einer Wand. Es ist der eingeschlossene
Krawatte umgebunden, im Hotel „Mar­ Erdbeben. Praimnath und Stanley Praimnath. Clark
riott World Trade Center“ ist er zu einer seine Kollegen fliehen mit gelingt es, ihn aus den

2977
wichtigen Besprechung verabredet. Er ist dem Lift nach unten, doch Trümmern zu ziehen. „Wir
F  otos: ddp, Reuters, Getty Images, twitter

früh dran, also setzt er sich in die Lobby. die Sicherheitsleute in der sind jetzt Brüder“, geloben
Drei Straßen weiter leitet der Feuer­ Lobby schicken sie wieder sie sich und halten ihre
wehrmann Joseph Pfeifer einen Routine­ hinauf. Im Haus sei es si­ blutenden Handgelenke
einsatz. Eine Gasleitung muss über­ cherer als im Chaos da aneinander, bevor sie aus
prüft werden. Heute wird seine Einheit draußen. Praimnath zögert, Todesopfer, dem Gebäude laufen.
von einem französischen Kameramann schließlich fährt er zurück Es sind diese Augen­
begleitet, Jules Naudet, der gemeinsam in sein Büro. Er blickt aus mehr als blicke von Mut und Selbst­
mit seinem Bruder Gédéon an einer Do­
kumentation über das New York City Fire
dem Fenster und bemerkt
einen glitzernden Punkt,
6000 losigkeit, die der Regis­
seur David Bogado in den
Department arbeitet. der sich von Süden her Verletzte Mittelpunkt der Serie

FOCUS 35/2021 81
K U LT U R J A H R E S TAG

stellt. „Die große Weltpolitik Trade Centers zusammen-


hat mich nicht interessiert“, stürzt und Hunderte Men-
sagt er. „Mir ging es um die schen unter sich begräbt. Eine
Perspektive der Menschen, die riesige Staubwolke zieht
unmittelbar von Schicksals- durch die Straßen und ver-
schlägen betroffen waren. Um wandelt den Süden Man-
ihren Umgang mit dem Un- hattans in eine postapoka-
fassbaren.“ lyptische Winterwüste. Die
Ron Clifford führt die schwer Menschen im wankenden
verletzte Jennieann Maffeo aus Nordturm, darunter auch Feu-
dem brennenden „Marriott“- Spuren gelassen Mahnmale am Ort der Zwillingstürme. Die Gedenkstätte erwehrmann Joseph Pfeifer
Hotel. Er hat sie und sich ge- wurde zum zehnten Jahrestag der Anschläge eröffnet, das Museum 2014 und der Kameramann Jules
rade aus der Gefahrenzone Naudet, versuchen, so schnell
gebracht, als er einen Anruf erhält. Ob er keten eine Selbstmordmission war“, sagt wie möglich ins Freie zu kommen.
wisse, wo seine Schwester Ruth und die Heather Penney, die einen der Abfang- Um 10.28 Uhr sackt auch der Nord-
kleine Nichte sind, fragt sein Schwager. jäger steuerte. „Die Attacke auf ein Zivil- turm in sich zusammen. Pfeifer und Nau-
„Sind sie nicht bei dir?“ flugzeug mit unschuldigen Amerikanern det werfen sich hinter ein Fahrzeug. Ein
„Nein, sie wollten doch nach Kalifor- an Bord. Bürger, auf deren Schutz wir Regen aus Stahl und Stein prasselt auf sie
nien.“ eingeschworen waren.“ Sie suchen und ein. Sie überleben knapp.
Sie saßen in der Boeing 767, die im suchen den Luftraum ab, aber verge- Als sich der tödliche Staubvorhang all-
Südturm einschlug, während Ron Clifford bens. Die Passagiere von Flug 93 hatten mählich hebt, ist vom einst so stolzen
unten mit Jennieann Maffeo das Vater- da bereits ihre eigene Selbstmordmission Wahrzeichen Amerikas, von den 417 Meter
unser sprach. beschlossen. hohen Zwillingstürmen an der Spitze
Es ist viel debattiert worden in den Wo- Um 9.37 Uhr Ostküstenzeit, 6.37 Uhr Manhattans, nichts geblieben als ein ge-
chen und Monaten nach 9/11 über die Ortszeit, klingelt bei Alice Hoagland waltiges Gebirge aus Schutt und Dreck.
Frage, warum Amerika, warum der Flug- in San Francisco das Telefon. Es ist ihr Chuck Sereika kommt am Abend an
verkehr, warum die Türme so schlecht Sohn Mark Bingham, der ihr mit beina- den Katastrophenort. Eigentlich will er
geschützt waren. Die Versäumnisse im he kaltblütiger Ruhe berichtet, dass das nicht lange bleiben, schließlich geht es
Sicherheitssystem waren verheerend – Flugzeug, in dem er gerade sitzt, ent- nur darum, seiner Schwester später mal
von Schlampigkeiten bei der Einreise der führt worden ist. Das Gespräch bricht ab. unter die Augen treten zu können. „Außer-
Attentäter über zu laxe Kontrollen beim Alice Hoagland sieht im Fernsehen die dem habe ich große Angst vor Feuer,
Boarding bis zur Fehlinterpretation von brennenden Türme in New York. Ihr wird vor Rauch, vor Höhen …“ Aber dann klet-
Funksprüchen. klar, dass auch die Maschine ihres Soh- tert er doch hinauf auf den Schutt und
Immerhin verbreitete sich die Nach- nes zur gigantischen Bombe werden soll. sucht nach Geräuschen, Stimmen, nach
richt, dass der Funkverkehr zu zwei Sie ruft ihn an und spricht auf die Mail- Zeichen der Hoffnung. Irgendwann trifft
weiteren Passagierflugzeugen abgebro- box: „Überwältigt diese Männer, wenn ihr er in der Dunkelheit auf einen Soldaten
chen ist, am Morgen des 11. Septembers könnt, sie sind wild entschlossen.“ über einem Spalt. Da unten sei jemand,
zügig. Eine der Maschinen nähert sich Um 9.57 Uhr Ostküstenzeit stürmen vier er müsse helfen. Sereika kriecht hinein
der Hauptstadt Washington, mögliches Passagiere des Flugs United Airlines 93 in diesen engen, glühenden, 15 Meter
Ziel: das Verteidigungsministerium. Doch das Cockpit. Unter ihnen ist, wie man tiefen Schacht. Er erreicht den Polizisten
für eine Evakuierung des Pentagons, des später aus den Aufzeichnungen erkennt, Will Jimeno, der hier liegt, das Bein unter
größten Bürogebäudes der Welt, ist es Mark Bingham. Die Entführer lassen die Trümmern eingeklemmt. Sereika spricht
zu spät. Um 9.37 Uhr schlägt die dritte Maschine bei Shanksville, Pennsylvania, stundenlang auf Jimeno ein. Schließlich,
entführte Maschine eine Bresche durch abstürzen. 44 Menschen sterben. da ist es schon kurz vor Mitternacht, ge-
drei Gebäudeteile an der Westseite, Mit einem Telefonanruf beginnt der lingt es ihm, den Verletzten mit einem
189 Menschen sterben. Schicksalstag auch für Chuck Se- in die Grube hinuntergelassenen Spreiz-
Ein viertes Flugzeug ist da noch reika, einen ehemaligen Sanitä- werkzeug freizubekommen.
unterwegs, United Airlines 93 ter, der auf der Upper Westside Nur 18 Menschen, die beim Einsturz
mit dem ursprünglichen Ziel wohnt. „Ich war ziemlich fertig der Türme verschüttet wurden, konnten
San Francisco. Um 9.28 Uhr damals“, erzählt er den Filme- gerettet werden. Will Jimeno war einer der
hört die Flugverkehrskontrolle machern. Zu viel Alkohol, wie letzten. Die Geschichte des depressiven
F  otos: mauritius images/dbimages/Alamy, facebook

in Cleveland Hilferufe der zuletzt oft. Seine Schwester Alkoholikers Chuck Sereika, der gegen
Piloten aus dem Cockpit. Die spricht auf den Anrufbeant- alle Veranlagung zum Helden wurde, hat
Boeing 757 ändert ihren Kurs worter: „Ich hoffe, es geht dir Regisseur Bogado besonders gerührt. Er
Richtung Washington. Kampf- „Menschlich- gut. Wahrscheinlich bist du widmet ihm die Schlussfolge seiner Serie.
flugzeuge steigen auf, um die keit scheint gerade da unten und hilfst.“ „Mir gebührt kein Dank“, sagt Sereika am
Maschine zu finden. Aller- Nichts liegt Sereika ferner, Ende und zitiert den ersten Brief an die
dings: Die kurze Zeit hat nicht auf in aller- aber um seine Schwester, die Korinther: „Gott hat das Schwache in der
ausgereicht, um die Jets mit düstersten so gut von ihm denkt, nicht Welt erwählt. Ich kann nicht sagen, dass
Raketen zu bestücken. Die Pilo- zu enttäuschen, macht er sich ich es war, der in dieser Nacht handelte.
ten beschließen, die entführte Zeiten“ dann doch auf den Weg. Ich hatte nicht den Willen, nicht die Kraft,
Maschine zu rammen. „Uns Daniel Bogado, In New York ist es 9.59 Uhr, nicht die Fähigkeiten, um zu vollbringen,
war klar, dass dies ohne Ra- Regisseur als der Südturm des World wozu er mich nutzte.“ n

82 FOCUS 35/2021
FOCUS auf Probe. Mit Dankeschön.
10 x FOCUS zum Vorzugspreis und dazu ein WEBER‘S Buch!
10x FOCUS
für nur WEBER‘S STEAK
31,00 € Grillrezepte heiß vom Rost – Jedem sein
Lieblingssteak. In Weber’s Steak wird
modernstes Grillwissen mit jeder Menge
frischer Ideen für die unterschiedlichen
Jederzeit Steakschnitte vereint, von schlicht und
pur wie beim Sirloin-Steak nach Art von
kündbar Santa Fe bis hin zu neuen, raffinierten
Würzideen mit Kaffeebohnen. Marinaden,
Saucen und Glasuren eröffnen weitere
Aromen Welten. Insgesamt über 100
Rezepte für perfekten Grillgenuss. Pr.Nr. J734
144 Seiten, ca. 80 Abbildungen

WEBER‘S SEAFOOD
Heiß geliebtes Seafood – In Weber’s
Seafood stellt Jamie Purviance über 60
Rezepte aus allen Weltmeeren vor. Ganze
Fische, Fischfilets, -spieße und Meeres-
früchte sind natürlich die Hauptakteure
dieses Kochbuches. Die Rezepte machen
Lust auf leckere und abwechslungs-
reiche Beilagen und auf aromatische
Pr.Nr. J738
Marinaden und Gewürzmischungen.
144 Seiten, ca. 80 Abbildungen

WEBER‘S HOT & SPICY


Die schärfsten Grillrezepte – Über 100,
besonders scharfe Rezepte aus aller
Welt vom Grill-Experten Nummer 1!
Der weltweit führende Grill-Experte
Jetzt Vorteile sichern: Jamie Purviance heizt jetzt doppelt ein:
Für alle Hot and Spicy-Fans glüht der
✓ 10 Ausgaben FOCUS für nur 31,00 € Grill, um Steaks, Rippchen und Co. mal
so richtig scharf zu machen. Und um
✓ Sie sparen 34 % gegenüber dem Einzelpreis das Grillvergnügen komplett zu machen,
gibt es außerdem Rezepte für leckere
✓ Sicher und bequem zu Hause lesen und abwechslungsreiche Beilagen und
Pr.Nr. J736
aromatische Saucen.
✓ Portofreie und pünktliche Zustellung 144 Seiten, ca. 80 Abbildungen

✓ Attraktives Dankeschön Ihrer Wahl Jetzt ist


Grillzeit!

Gleich bestellen: Angebot und weitere tolle Prämien unter:

0180 6 480 1000* focus-abo.de/mini


Ich teste FOCUS 10 x für nur 31,00 € + 1 WEBER‘S Buch. Bis 2 Wochen vor Ablauf des Mini-Abos kündbar. Möchte ich FOCUS weiterlesen, brauche ich nichts zu tun (Berechnung vierteljährlich: 13 Ausgaben für zzt.
61,10 €). Die Belieferung kann nach dem Test jederzeit beendet werden. Alle Preise in Euro inkl. der gesetzl. MwSt. sowie inkl. Versandkosten. Auslandkonditionen auf Anfrage: 0049 180 6 4801000*. Sie haben ein
gesetzl. Widerrufsrecht. Die Belehrung können Sie unter www.focus-abo.de/agb abrufen. *Dieser Anruf kostet 0,20 €/ Anruf aus dem dt. Festnetz. Aus dem Mobilnetz max. 0,60 €/ Anruf - Ausland abweichend.
Verantwortlicher und Kontakt: Abonnenten Service Center GmbH, Hauptstr. 130, 77652 Offenburg für die FOCUS Magazin Verlag GmbH, in gemeinsamer Verantwortlichkeit mit mehreren Verlagen (siehe
www.burda.com/de/gvv). Datenschutzinfo: Kontakt zum Datenschutzbeauftragten: Abonnenten Service Center GmbH, Postfach 1223, 77602 Offenburg, Tel. 0049 781 6 396100. Namens-, Adress- und
Kontaktdaten zum Vertragsschluss erforderlich. Verarbeitung (auch durch Zahlungs- und Versanddienstleister) zur Vertragserfüllung sowie zu eigenen und fremden Werbezwecken (Art. 6 I b), f) DSGVO)
solange für diese Zwecke oder aufgrund Aufbewahrungspflichten erforderlich. Sie haben Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung,
auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Aktionsnr.: 643639M
K U LT U R

Perfektes Paar
Alexander Calders
Skulptur „Five
Swords“, 1976, passt
optimal in die offene
Halle der Neuen
Nationalgalerie

Die unendliche Moderne


Willkommen zurück in den Sechzigern: Die Neue Nationalgalerie in Berlin
glänzt zur Wiedereröffnung mit Alexander Calders Mobile und vielen Klassikern

Bild-Kunst Bonn, 2021/Fotos: David von Becker, Tom Powel Imaging


F  otos: 2021 Calder Foundation/Artists Rights Society (ARS), New York. VG

E
s ist Berlins coolstes Luftschloss. Kulisse gleich, der Himmel über Berlin. mächtigen Skulpturen und grazilen
Doch mit Luft lässt sich bekannt- Auch Alexander Calders Figur „Têtes et Mobiles haben in der Mies-Halle einen
lich nicht bauen, mit Glas aber Queue“ ist wieder da. Sie stand schon einmaligen Auftritt. Sie seien von „schwa-
schon: Mies van der Rohe setzte 1968 dort. nengleicher Noblesse“, so beschrieb Jean-
seine Idee von Schwerelosigkeit Man kann es einen Coup nennen, dass Paul Sartre die bewegten Werke des
mit der Neuen Nationalgalerie Ende der nach sechs Jahren Sanierung der Muse- Künstlers. In jedem Fall beschwören
1960er Jahre grandios um, nur für Ku- umsbetrieb, zumindest im Erdgeschoss, Skulpturen wie der knallrote Stahlriese
ratoren blieb der radikale Museumsbau mit einer Schau des US-amerika- „Five Swords“, den Calder kurz vor sei-
eine Herausforderung. In der riesigen nischen Bildhauers Calder nem Tod 1976 beendete, den lässi-
offenen Glashalle unter dem Stahldach wieder startet. Seine gen Geist der sechziger Jah-
lassen sich keine Bilder aufhängen. Licht- re. Die kleineren Mobiles,
durchlässig ohne eine einzige Außen- die das Museumsperso-
wand ist der offene Raum wie gemacht Buntes Spiel Calders nal erstmals auch bewe-
für Skulpturen. Drinnen wie draußen Schachspiel, ca. 1944. Mit gen darf, werfen Schatten
auf der umlaufenden Piazza thronen sie Kopien davon dürfen Besucher im und produzieren Klänge. Die
vor den Scheiben, im Hintergrund, einer Museum zum Match antreten monumentalen Stabiles wirken,

84 FOCUS 35/2021
KUNST

obwohl tonnenschwer, wie in der Luft


gefrorene Wirbel.
„Es sollte ein permanentes Calder-
Museum werden“, scherzte Calders Enkel
Sandy Rower. Der New Yorker brachte
etliche Leihgaben der Calder-Stiftung
nach Berlin. Darunter ist auch ein rot-
blaues Schachspiel, das sein Großvater
1944 entwarf. Besucher dürfen mit den
Figuren sogar spielen, allerdings nur mit
Repliken aus Holz.
Zur Eröffnung ließ der Künstlerenkel den
Motor von Calders rasantestem Werk auf-
heulen: eine neue Version des BMW Art  1

Car, das 1975 als Auftakt für die Kunst-


Rennwagen-Reihe des Autokonzerns ent-
stand, feierte zur Ausstellung Premiere.  2
Für den 58-jährigen Rower ging damit ein
Kindheitstraum in Erfüllung. Er sah das
Art Car erstmals als Teenager zusammen
mit seinem Opa in einer Ausstellung in
New York und wollte immer mal drinsit-
zen. Nur fahren durfte er das 480 PS star-
ke Auto auch diesmal nicht. Es stand nur
kurz vor dem Museum, Modelle davon
sind aber bis 13. Februar Teil der Calder-
Staatliche Museen zu Berlin/David von Becker/J. P. Anders, Christian-Schad-Stiftung, Aschaffenburg; VG Bild-Kunst, Bonn 2021; Isabella Matheus

Schau „Minimal/Maximal“.
Sixties-Look mit Raufasertapete
F  otos: 2021 Calder Foundation/Artists Rights Society (ARS), New York/David von Becker/BMW AG, Ludwig Mies van der Rohe/Nationalgalerie,

Auch für Museumsleiter Joachim Jäger 1 Künstlerenkel Alexander  3  4


passen Bauwerk und Kunst ideal zusam- „Sandy“ Rower vor dem neuen
men. Van der Rohe „brachte die Chicago- Calder BMW Art Car. Der 3.0
Moderne“ nach Berlin. Nach der detail- CSL von 1975 fuhr in Le Mans
getreuen Sanierung durch David Chipper-
2 Der sanierte Skulpturen-
fields Büro „tauchen wir ein in diese Sech-
garten ist erstmals von der
ziger-Jahre-Welt“. Mit Mies-Möbeln wie Ausstellung aus zugänglich
dem Barcelona Chair und Raufasertape-
ten in den Direktorenbüros. Der authen- 3 Modernes Frauenbild:
tische Sixties-Look kann bei Führungen Christian Schad malte „Sonja“
auch dort besichtigt werden. 1928. Die Jüdin hieß eigentlich
Die 140 Millionen Euro Auffrischungs- Albertine Gimpel und war 32
kosten sieht man den Räumen kaum an. 4 Leihgabe aus São Paulo für
„So wie vorher, nur noch besser“, lobt die „männliche Sammlung“:
Rosa Barba. Die Berliner Künstlerin zeigt „Distanz“ der Brasilianerin
im Untergeschoss bis 16. Januar Filmpro- Tarsila do Amaral von 1928
jektionen in einer Architektur, die den
Grundriss eines nie gebauten Landhau-
ses von Mies van der Rohe spiegelt. Ihre an Kaiserreich, Weltkriegen, Kolonialzeit, DDR-Künstlers Wolfgang Mattheuer oder
Super-8-Filme erinnern an alte „Wochen- NS-Verfemung, Exil und Holocaust. Krise dem futuristischen „Sky-Piece“ von David
schau“-Berichte. Man sieht das Atelier von war irgendwie immer, die Kunst zog da- Evans Black. Sie stehen so weit ausein-
Alexander Calder, auch die Neue Natio- raus ihre Schlüsse. Da sind Collagen von ander, „dass man hier wieder Empfänge
nalgalerie, einmal quillt aus der Glashalle Hannah Höch und Plastiken von Renée geben kann“, freut sich Ulla Pietzsch, die
dichter Rauch. Bei den Dreharbeiten rück- Sintenis, deren Berliner Bär man von der mit Mann Heiner Leihgeberin ist.
te denn auch die Feuerwehr an, obwohl Berlinale und von der Autobahn A9 kennt, „Sehr männlich und nicht global“ nennt
die Aktion angekündigt war. oder Christian Schads „Sonja“ als moder- Direktor Jäger die Sammlung. Das soll sich
In der bis 2023 konzipierten Daueraus- ne Frau mit Bubikopf, eine Jüdin, die sich künftig ändern: Barbara Kruger, Grande
stellung „Die Kunst der Gesellschaft vor den Nazis retten konnte. Dame der US-Politkunst, ist bereits für
1900–1945“ dämpft ein Teppichboden im Am Ende wartet der grandiose Skulp- eine Ausstellung eingeladen. Bis dahin
selben Grauton, den der Architekt damals turengarten. Zwanzig Jahre lang war er sollte man sich mit einem Besuch beeilen.
aus Kostengründen wählte, die Schritte. geschlossen, jetzt kann er zum ersten Mal Die Zeitfenster-Tickets, zwei Wochen im
Man entdeckt Ikonen der klassischen Mo- direkt von der Ausstellung aus betreten Voraus buchbar, sind schnell weg. n
derne, nicht chronologisch, sondern zeitge- werden. Bäume wachsen zwischen Skulp-
mäß nach Themen gehängt. Es geht vorbei turen wie dem „Mann mit Maske“ des GABI CZÖPPAN

FOCUS 35/2021 85
Buch & Welt
FOCUS-Autor Uwe Wittstock hat vor Jahren seinen Facebook-Account
gelöscht und weiß jetzt endlich, warum

Vom lukrativen Geschäft mit der Verachtung


Als Mark Zuckerberg noch nicht Es ist immer schön zu wis- Fundgrube: „Inside Facebook. unterwegs sind – und sich
der weltbekannte Facebook- sen, was ein Unternehmer von Die hässliche Wahrheit“ mit dieser Fähigkeit vor seinen
Boss Mark Zuckerberg war, son- den Leuten hält, die ihn reich (S. Fischer, 24 Euro). Anzeigenkunden brüstet. Oder
dern Student in Harvard, experi- machen. Für jeden, der im Fall Für Kenner der IT-Branche ist wie früh Zuckerbergs Sicher-
mentierte er bereits mit einem von Mark Zuckerberg mehr das alles vermutlich nicht neu. heitsteam wusste, dass russi-
sozialen Netzwerk für seine Mit- darüber erfahren möchte, ist Viele dieser Nerds geben einem sche Hacker per Facebook illegal
studenten. Schon bald prahlte er das Buch von Sheera Frenkel ja gern das Gefühl, sie wüssten Wahlkampf für Donald Trump

 Illustrationen: KAFI, Matthias Seifarth/FOCUS-Magazin


in einem Online-Chat mit einem und Cecilia Kang eine wahre alles, was es zu wissen gibt, ste- machten. Und es lange zu ver-
Freund, er könne Informationen hen dann aber mit offenen tuschen versuchte. Oder dass
über fast jeden in Harvard Schnürsenkeln vor einem, Facebook-Posts zu der Hetzjagd
beschaffen, er habe bereits weil sie keinen Schimmer auf Rohingyas in Myanmar bei-
„4000 E-Mails, Bilder, Adres- haben, wie sie die Dinger trugen, die dann zu Tausenden
sen“. Auf die erstaunte Frage, zukriegen sollen. Morden führten. Und dass die
wie er das geschafft habe, ant- Für mich war es lehr- Erkundungsmission der UN zu
wortete er: „Die Leute haben reich zu lesen, dass Face- dem Urteil kam, soziale Medien
es eingegeben.“ Und nach einer book über die Möglichkeit hätten eine „entscheidende Rol-
Pause: „Ich weiß nicht, warum.“ verfügt herauszufinden, le“ bei diesem Genozid gespielt.
Erneute Pause: „Sie vertrauen was seine User tun, wenn Und das sind nur einige we-
mir.“ Und dann: „Vollidioten.“ sie auf anderen Websites nige Beispiele.

Datenhändler Ein neues Buch erzählt „die hässliche Wahrheit“ über Facebook

Was Deutschland liest und hört


MUSIK E-BOOKS LITERATUR E-BOOKS SACHBUCH
(Rang Vorwoche/Anzahl der Wochen. WE: Wiedereinstieg) (Rang Vorwoche. WE: Wiedereinstieg) (Rang Vorwoche. WE: Wiedereinstieg)

1 Various Artists: Bravo Hits Vol. 114 (1/4) 1 Roberts: Mondblüte 1 Kerkeling: Pfoten vom Tisch! (1)
Warner neu Blanvalet, 9,99 Euro Piper, 19,99 Euro
2 Lorde: Solar Power 2 Franz, Holbe: Julia Durant. (1) 2 Schätzing: Was, wenn wir einfach die (2)
neu Universal Die junge Jägerin Welt retten? Kiepenheuer & Witsch, 16,99 Euro
Knaur, 9,99 Euro
3 Mark Forster: Musketiere (2/2) 3 Stahl: Das Kind in dir muss Heimat finden (3)
Sony 3 Link: Die Täuschung (4) Kailash, 11,99 Euro
Blanvalet, 6,99 Euro
4 Billie Eilish: (3/4) 4 Winn: Der Salzpfad (5)
Happier Than Ever 4 Riley: Die verschwundene Schwester (3) Dumont, 11,99 Euro
Universal Goldmann, 17,99 Euro
5 Hirschhausen: Mensch, Erde! Wir könnten (4)
5 LaFee: Zurück in die Zukunft 5 Beckett: Die Verlorenen (2) es so schön haben dtv, 19,99 Euro
neu Warner Wunderlich, 19,99 Euro
6 Wagenknecht: Die Selbstgerechten (10)
6 Asche: Was bleibt ist Asche 6 Peters: Die Dorfärztin – Wege der Veränderung Campus, 22,99 Euro
Copyright by media control GmbH, Baden-Baden

neu Universal neu Aufbau Digital, 9,99 Euro


7 Lewina: Sie hat Bock (WE)
7 The Killers: Pressure Machine (4/2) 7 Heldt: Drei Frauen, vier Leben Dumont, 9,99 Euro
Universal neu dtv, 15,99 Euro
8 Clear: Die 1-%-Methode – Minimale Verän- (7)
8 Various Artists: Future Trance 97 8 Walsh: Ein ganzes Leben lang (7) derung, maximale Wirkung Goldmann, 9,99 Euro
neu Universal Goldmann, 9,99 Euro
9 Kishimi, Koga: (WE)
9 Álvaro Soler: Magia (WE/6) 9 Gerritsen, Braver: Die Studentin Du musst nicht von allen gemocht werden
Universal neu Limes, 11,99 Euro Rowohlt, 7,99 Euro
10 Warkings: Revolution 10 Bannalec: Bretonische Idylle (9) 10 Jäger: Unkaputtbar
neu Universal Kiepenheuer & Witsch, 14,99 Euro neuRowohlt Polaris, 12,99 Euro

86 FOCUS 35/2021
Dieser Text
zeigt evtl. Pro- NE
bleme beim
Text an FÜR FOCUS-LESER AUSGEWÄHLT
U

Mobilisieren Sie
Ihre Abwehr.
Das Immunsystem ist unser Schlüssel zu lebenslanger Gesundheit.
In ihrem „Immun Guide“ liefern der US-Mediziner Dr. James
DiNicolantonio und sein Koautor Siim Land Strategien, wie Sie
mit Ernährung, Schlaf, Bewegung und gezielter Vorbeugung Ihre
Abwehrkräfte stärken und heilen können.
Paperback-Ausgabe 400 Seiten, 29,95 €,
ISBN 978-3-96706-041-6

Mehr Power für Ihren Kopf. Die Darm-Diät: in 28 Tagen schlank und gesund. Provokant. Fundiert. Fleischbasiert.
Paperback-Ausgabe 252 Seiten, 24,95 €, ISBN 978-3-96706-032-4 Paperback-Ausgabe 356 Seiten, 24,95 €, ISBN 978-3-96706-026-3 Paperback-Ausgabe 380 Seiten, 29,95 €, ISBN 978-3-96706-029-4

Jetzt bestellen!
Als Paperback, Hardcover und E-Book erhältlich überall,
wo es gute Bücher gibt, und bei millemari.de.
D I E K U LT U R- M AC H E R

5 Fragen an Musiker
Alex Christensen SEHEN LESEN

Nach drei „Classical 90s „French Exit“ Surreale Komödie Colson Whitehead: „Harlem
Dance“-Alben sind Sie jetzt mit Michelle Pfeiffer als exzen- Shuffle“ Nach zuletzt zwei Pulit-
beim ersten 80er-Album an- trische New Yorker High-Society- zern für „Underground Railroad“
gekommen. Entsteht da eine Lady, die aus Geldmangel nach und „Die Nickel Boys“ kommt
Werkreihe? Keine schlechte Paris zieht, Lucas Hedges als Amerikas Großautor mit einer
Idee. Ich sammle ja CD-Boxen, ihrem herrlich blassen Sohn und doppelbödigen Komödie über einen
und die fangen immer erst mit einer zu klugen Hauskatze namens Hehler Anfang der 60er daher.
fünf CDs an. Ich bin erst bei Small Frank. Charmant! (Kino) Nicht minder glänzend! (Hanser)
vier, da ist also noch Raum für
mehr. Gab es zwischen den „Shang-Chi and the Legend
Neunzigern und Achtzigern of the Ten Rings“ Ausgerechnet Tipps
einen Unterschied in der in China sieht man Marvels asia-
Herangehensweise? Ja, weil tischen Superheldenfilm kritisch
die Neunziger das Jahrzehnt
waren, in dem ich bereits selbst
– weil Hauptdarsteller Simu Liu
zu asiatisch aussieht und damit
Ein paar
Musik gemacht habe, und ich
in den Achtzigern vor allem
nicht dem chinesischen Schön-
heitsideal entspricht. (Kino)
frühe
Fan war, der sich die Heaven-
17-Platte gekauft hat, wenn
Herbstzeitlose
„Kevin Can F**k Himself“
er Geld hatte, der zum Tears- Experimentelle Serie über die Felix Krull charmiert mal wieder,
for-Fears-Konzert gegangen Hausfrau Allison, die aus ihrem
ist und sich auch die Haare Siegfried Lenz taucht ab und
Alltag ausbricht, der einer idioti-
so gekämmt hat. Daher habe schen Sitcom gleicht, und dann Max Herre kreiert ein Jazz-Album
ich zu den Songs eine andere in einem TV-Drama landet. für die Ewigkeit: unsere
Beziehung. Wonach haben Sie Und was macht ihr Mann Kevin? erstklassischen Empfehlungen
sie ausgewählt? Nach meinem Der kann sie mal. (Amazon)
Geschmack. Und wie kamen
der Woche
die Songs zu ihren Interpre-
ten? Das ist natürlich in enger
Absprache entstanden. Gary
Siegfried Lenz: „Florian, der
Barlow von Take That wollte
Karpfen“ Dass sein Nachlass
zum Beispiel „Don’t Dream It’s
wunderbare Schätze birgt, wurde
Over“ singen. Und Bonnie Tyler
schon 2016 am Roman „Der Über-
hat bei „Total Eclipse of the
läufer“ deutlich. Jetzt erscheint ein
Heart“ gesagt: „Das ist mein

 Fotos: imago images/Photopress Müller, Kara Perry, AR Biennale, NRW-Forum Düsseldorf,


Märchen, das von Lenz’ besonderer
Song, den sing ich“? Nein,
Liebe zum Wasser und den Fischen
das war ich. Denn mal ehrlich,
zeugt (Hoffmann und Campe).
außer ihr kann den Song doch
sowieso niemand singen. Und
die Umkehrung, aus der Ballade Fridolin Schley: „Die Verteidi-
einen Dancesong zu machen, „Bekenntnisse des Hochstaplers gung“ Ein Dokuroman: NS-Büro-

Sara Masüger, Harald Fuhr, Gabi Czöppan, Alexander Höller


fand ich einfach charmant. Felix Krull“ Die Rückkehr des kühnen krat Ernst von Weizsäcker steht
Knechts: Detlev Bucks schwungvolle Neu- in Nürnberg vor Gericht. Bei der
verfilmung von Thomas Manns lustigstem Verteidigung assistiert sein Sohn
Roman– mit Jannis Niewöhner, Liv Lisa Fries, Richard, der spätere Bundespräsi-
David Kross und Maria Furtwängler. (Kino) dent. Gegen alle Indizien glaubt er
an die Unschuld. (Hanser Berlin)

„Only Murders in the Building“ Clare Pooley: „Montags bei


Geigen auf dem Dancefloor: Agatha Christie in einem Hoch- Monica“ Sechs einsame Herzen
Alex Christensen hat haus in Uptown New York: Selena in London auf der Suche nach
Gomez , Steve Martin und Martin dem großen Glück: Dieser Roman
für „Classical 80s Dance“
Short als Miss-Marple-Figuren, ist ein herzerwärmendes Plädoyer
Hits der 80er orchestriert die einen Mordfall aufzuklären für Freundschaft, Selbstliebe
versuchen, der immer absurdere und Ehrlichkeit – auch in Sachen
Züge annimmt. (Disney+) Drogenkonsum. (Goldmann)

88 FOCUS 35/2021
HÖREN
Die Kunst-Kolumne von
Redakteurin Gabi Czöppan
Big Red Machine: „How Long Do You
Think It’s Gonna Last?“
Gäbe es auf dem Album nur den Song „Phoe- salon@focus-magazin.de
nix“ mit Anais Mitchell und Robin Pecknold

D
als Sänger, wäre es bereits ganz klar eine der üsseldorf oder Essen, das ist hier die
Platten des Jahres. Aber es gibt außerdem Frage. Beide Städte wollen der Ort des
noch Lieder mit Taylor Swift, Sharon Van künftigen Deutschen Fotoinstituts (DFI)
Etten und Ben Howard. Folkrock de luxe! sein. Beide haben gute Gründe, Konzepte
und Kompetenzen. Düsseldorf punktet mit
der Kunstakademie und seinen Künstler-
ateliers, Essen mit seinen bedeutenden Düsseldorf
Chvrches: „Screen Violence“
Ganz wichtige Regel: Jede Band, die Fotosammlungen, etwa die des Folkwang-
und des Ruhr Museums. Am Rhein macht
Digital ist besser
in einer kreativen Sackgasse steckt,
sollte einen Song mit Robert Smith von sich Fotostar Andreas Gursky stark, für den Ein digitaler Skulpturenpark? In Düs-
The Cure aufnehmen. Das schottische Ruhrort plädiert Fotohistoriker Thomas seldorf, Köln und Essen gibt es den dank
Trio Chvrches hat es getan, und siehe da, Weski. Seit mehr als zwei Jahren wird um Augmented Reality. Die Werke erschei-
es läuft wieder rund mit ihrem Synthiepop das Prestigeprojekt gerungen. 83 Millionen nen mittels einer App auf dem Smart-
für nachdenkliche Tanzabende. Euro haben Bund und Land bereits 2019 phone. 19 Künstler und ein Ballett sind
für das DFI in Düsseldorf beschlossen, das dabei. Bis 20.2. nrw-forum.de
Geld aus Berlin war sogar mit einem Sperr-
Indigo De Souza: vermerk für Düsseldorf versehen. Damit es
„Any Shape dort auch landet, hätte Kulturstaatsminis- Berlin/Zypern
terin Monika Grütters die Mittel ausgeben
You Take“
müssen. Sie hat jedoch in einem eigenen
Film im Grenzgebiet
Nach ihrem scheppern-
dem Debüt „I Love My Verfahren Essen gekürt, gestützt auf zwei In der Neuen Natio-
Mom“ fächert die zau- öffentliche Gutachten. Seitdem gibt es zwei nalgalerie wird Rosa
berhafte Musikerin aus Fronten. Es böte sich eine Zweistädtelösung Barba (r.) gerade für
North Carolina ihren an, doch Essen zog seine Bereitschaft ihre Eröffnungs-
Indiepop in Richtung angeblich zurück. Wie geht es weiter? schau gefeiert. In
Rock, Funk und R & B Grütters erklärte, sie wolle sich nach der der Galerie Esther Schipper stellt sie
auf und setzt sich dabei Bundestagswahl dafür einsetzen, dass der bis 28.8. ihr Filmprojekt vor, das sie
mit dem Tod und ande- Bundestag Mittel bereitstellt. Bleibt zu am 10.9. in der UN-Pufferzone von
ren großen Fragen des hoffen, dass sie noch so lange im Amt ist. Zypern im Freien aufführen wird.
Daseins auseinander.
Berlin

Web Web & Max Herre: „Web Max“ Schrei nach mehr
Die deutsche Jazz-Supergroup hat sich Provokation gehört zu seiner Kunst:
für ihr viertes Album den Musiker Max Herre Den Titel seiner Ausstellung in der
dazugeholt und mit Gästen wie dem legen- Galerie Schmalfuss ließ sich Alexander
dären äthiopischen Vibrafonisten Mulatu Höller live vor Publikum in den Zeige-
Astatke und der amerikanischen Harfenistin finger tätowieren: „F*CK THEM“
Brandee Younger körperlos schwebenden steht da jetzt. Der 25-jährige Absol-
Spiritual Jazz aufgenommen. vent der Münchener Akademie der
Bildenden Künste zeigt Bilder seiner
neuen Serie „Der stumme Schrei“,
Steve Gunn: „Other You“ inspiriert von Edvard Munchs Gemäl-
Da sich der Herbst hierzulande ein wenig Übermalter Druck: Bild „Aufschreiender“ von de „Der Schrei“. Zur Vernissage konnte
zu früh angemeldet hat, ist Musik, die wie Alexander Höller (u.) mit Munchs Köpfchen man sich tätowieren lassen. Bis 2.9.
ein Spätsommerabend in Südkalifornien
klingt, genau das Richtige. Flirrender Folk-
pop des Singer-Songwriters aus Brooklyn,
dessen Alben so angenehm unaufgeregt
sind, dass man sie leider oft überhört.

Schauspielerin Sängerin
FOCUS 35/2021 Comedian Thomas Hermanns (r.), sein Mann Wolfgang Macht Sarah Maria Besgen Ela. 89
VERLAGSSONDERVERÖFFENTLICHUNG

Voller Glanz
DEUTSCHLAND TEST zeichnet in diesem
Jahr rund 4300 Unternehmen und Marken
aus über 200 Branchen aus

Studie 2021

Deutschlands Beste

Foto: XXX
DEUTSCHLAND TEST

Methodik
22 000 Unternehmen im Check – welche
Datenerhebung
Unternehmen, Marken und Firmen aus den Die Datenerhebung für die Studie „Deutschlands
Beste“ erfolgte zweistufig. Im ersten Schritt – dem
Bereichen Alltag, Beruf, Freizeit und Technik sogenannten Crawling – wurden sämtliche Texte, die
vorab definierte Suchbegriffe enthalten, aus dem
Internet geladen und in einer Datenbank erfasst und
aus Kundensicht herausragend sind gespeichert. Das Quellenset umfasst dabei annähernd
alle Seiten beziehungsweise Inhalte von Seiten, die
folgende Bedingungen erfüllen: eine deutsche („.de“)

D
oder deutschsprachige Domain („.at“ und „.ch“ wurden
ie Suche nach den oder dem Besten kann nun wirklich ausgeschlossen) sowie einen uneingeschränkten
einfach sein. Beim Stromtarif reicht ein Vergleich der Zugang zum Inhalt der Seite. Nicht erfasst wurden
Konditionen, in der Schule geben die Zensuren Auf- Seiten oder Inhalte, die sich beispielsweise hinter einer
schluss, im Fußball ist es die Tabelle, bei den Olympi- Bezahlschranke oder in einem zugriffsgeschützten
schen Spielen sind es die Medaillen. Doch wie ist es bei Sport- Bereich befinden. Dieser Schritt wurde durchgeführt
bekleidung, bei Reisekonzernen oder bei Versandhändlern? Hier von Ubermetrics Technologies, Berlin.
gibt es keine Tarife, Noten oder Ergebnisse. Vielmehr geht es
hier vor allem um das subjektive Empfinden. Analyse
Ein Test im Freundes- oder Kollegenkreis hilft mitunter weiter. Die zweite Stufe – das sogenannte Processing – greift
Die Frage nach dem optimalen Familienauto wird zig Empfeh- auf die im Crawling gesammelten Daten zu und ana­
lungen nach sich ziehen – vom günstigen Kombi bis hin zum lysiert diese. Die im Processing verwendeten neuro­
wuchtigen Geländewagen. Und nicht nur das: Während der nalen Netze kategorisieren die gefundenen Stimmen
eine rundum glücklich ist mit seinem Modell, stöhnt der ande- in einzelne Themengebiete. Anschließend wurden die
re beim gleichen Auto über den Verbrauch, die Qualität oder Daten in Textfragmente aufgesplittet und in mehreren
den Kundenservice. Wer hat nun Recht? Wohl alle – abhängig Stufen analysiert: Welches Unternehmen beziehungs­
von der persönlichen Wahrnehmung und vom Budget. Um ein weise welche Marke wurde erwähnt? Welche Tonali­
möglichst genaues Bild zu bekommen, werden oft weitere Mei- tät wies das vorliegende Textfragment auf? Die
nungen eingesamelt, Testberichte gelesen oder InternetForen Zuordnung der Erwähnungen erfolgte mithilfe vorab
durchforstet. definierter Schlüsselwörter, Text­ und Satzkorpora.
Genau das hat das auch Institut für Management und Wirt- Auf der letzten Stufe wurden die Erwähnungen mit
schaftsforschung (IMWF) im Auftrag von DEUTSCHLAND einer Sentiment­Analyse bewertet und den Katego­
TEST und dem Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY getan. rien positiv, neutral oder negativ zugeordnet. Diese
Denn: Jede persönliche Erfahrung und jede Bewertung liefert Schritte wurde durchgeführt von Beck et al. Services,
wichtige Informationen – je mehr davon eingeholt werden, desto München.
präziser ist das Gesamtbild. Erfasst und ausgewertet wurden
mehrere Millionen Kundenurteile zu über 22 000 Unterneh- Quellen
men, Produkten und Marken. Die Testsieger aus mehr als 200 Für die vorliegende Studie
Branchen wurden am Ende in vier Themenwelten gebündelt: konnten rund 41 Millionen
Alltag, Freizeit, Beruf und Technik. Sie sind „Deutschlands Nennungen zu gut 22 000
Beste“ – und stehen ab sofort im Internet zum Download unter Unternehmen und Marken
www.deutschlandtest.de/diebesten bereit. DEUTSCHLANDS identifiziert und zugeordnet

BESTE
werden (zwischen Mai 2020
und April 2021). Das Quel­
lenset umfasst Zehntau­
Die Besten im Alltag TESTSIEGER sende Online­Nachrichten
und mehrere Millionen
VERBRAUCHERBEWERTUNGEN
Auch wenn der Alltag bei jedem Einzelnen und in jeder Fami- ZU 22 000 MARKEN Social­Media­Adressen.
UMFRAGE FOCUS 35/2021
lie anders abläuft, so hat er in den meisten Fällen doch einen Durchgeführt wurde die
www.deutschlandtest.de
festen Rhythmus. Der persönliche Alltag ist durchzogen von Untersuchung vom Institut
Ritualen, Abläufen und Gegenständen, die nicht als Besonder- für Management­ und Wirt­
heit wahrgenommen werden. Sie gehören einfach dazu. Und schaftsforschung aus Ham­
weil der Alltag bei den meisten Menschen einen Großteil der burg (IMWF) im Auftrag von
Woche bestimmt, ist es auch kein Wunder, dass das Alltägliche in DEUTSCHLAND TEST.
der Studie „Deutschlands Beste“den größten Platz einnimmt.

Foto: Depositphotos
VERLAGSSONDERVERÖFFENTLICHUNG

Um die Übersicht zu vereinfachen, haben die Experten des


IMWF den Alltag in mehrere große Themenblöcke unterglie-
dert. Das sind beispielsweise Einkaufen, Essen und Trinken,
Finanzen und Vorsorge, Gesundheit und Medizin, Körperpflege
und Hygiene oder Mode und Bekleidung. Sie sind wiederum
unterteilt in verschiedene Bereiche oder Branchen – etwa Dro-
geriemärkte, Kaufhäuser, Biomärkte oder Versandhändler. In
Summe umfassen „Die Besten im Alltag“ alles, was zum täg-
lichen Leben dazugehört. Und buchstäblich bilden dann auch
die Testsieger das komplette Alphabet ab, vom Discounter Aldi
bis hin zum Zwiefalter-Bier.

Die Besten in der Freizeit


Freunde in der Kneipe treffen? Mal eben mit den Kindern zu
den Großeltern fahren? Schnell ein paar Tage in den Kurzurlaub
auf Mallorca? Umfragen zeigen, dass bei den Bundesbürgern
persönliche Begegnungen seit der Corona-Pandemie deutlich
seltener geworden sind – notgedrungen. Auch wenn sich die
Lage im Moment entspannt hat – was die nächsten Wochen
und Monate bringen werden, ist ungewiss. Studien belegen,
dass Medien wie Fernsehen, Telefon und Internet die Freizeit
dominieren – seit März 2020 stärker als je zuvor.
Dass immer mehr online erledigt wird, ist ein Trend, der sich Anzug nach Maß
seit Jahren abzeichnet. Internet, TV oder Handy sind heutzutage Deutschland hat abgestimmt,
permanente Begleiter. Sie helfen, Termine mit Unterstützung welche Unternehmen,
des Online-Kalenders abzustimmen, das aktuelle Geschehen Produkte und Dienstleister die
per Nachrichten-App zu verfolgen oder sich via Messenger mit beliebtesten Begleiter sind
anderen auszutauschen. Und jeder weiß: Oft ist der Übergang
zwischen Arbeit und Privatleben fließend, ebenso wie der Über-
gang zwischen Alltag und Freizeit.
IMWF und DEUTSCHLAND TEST haben das Themenfeld
quer durch alle Freizeitbranchen auf den Prüfstand gestellt. Datenerhebung Social Listening
Der Teilbereich „Die Besten in der Freizeit“ deckt nicht nur 53 Mio.
klassische Themen wie Sport, Reise oder Hotels ab. Untersucht Web-Seiten
wurden auch Kategorien wie Gastronomie, Kunst, Kultur, Musik,
Autos oder Motorräder. Im Kern ging es dabei stets um die Frage, 4 Mio. 6 Mio.
welche Unternehmen und Marken am besten dazu beitragen, Nachrichtenseiten Foren
den Menschen die persönliche Freizeit zu versüßen.
2 Mio. 438 Millionen 154 Mio.
Consumer-Seiten Online-Quellen Blogs

Die Besten im Beruf wichtige 1 Mio.


Social-Media- Presse-
Es ist nach wie vor ein weit ver- Kanäle mitteilungen
breiteter Irrglaube, dass die Zufrie-
denheit im Beruf oder die Wahl des Quellenset
künftigen Arbeitgebers vor allem Die Studie „Deutschlands Beste“ ca. 22 000
vom Geld abhängt. Eine Studie von Datenanalye Suchanfragen
wurde auch in diesem Jahr nach Social Listening
Kienbaum zeigt, dass Themen wie der Social­Listening­Methode
ein kollegiales Arbeitsklima, Work- Entity-Matching: Sentiment-Matching:
durchgeführt, dem Sammeln Welches Unternehmen/welche Welche Tonalität weist
Life-Balance oder die Karrierechan- (Crawling) und dem Auswerten Marke wird erwähnt? das Textfragment auf?
cen besonders großgeschrieben (Processing) der Daten. Durch­
werden – und bei Umfragen noch sucht wurden mehr als 400 Millio­
Quelle: IMWF (2021)

vor dem Gehalt genannt werden. nen Online­Quellen, die Ergebnisse


Dasselbe gilt für die Sicherheit des basieren auf über 40 Millionen
Arbeitsplatzes. Nennungen von Unternehmen. Datenbasis für das Social Listening
DEUTSCHLAND TEST

Egal, ob es um Ausbildung, um Jobwechsel oder beruflichen


Aufstieg geht – Arbeitnehmer müssen etwas tun für eine opti-
male Förderung und gute Karrierechancen. Ein großes Feld
unter den „Besten im Beruf“ sind daher die Themen Stel-
lensuche sowie das Thema Aus- und Weiterbildung: Neben
Jobportalen und diversen Weiterbildungsanbietern kamen
auch private, staatliche und kirchliche Hochschulen auf den
Prüfstand. Zu den vielen weiteren Branchen gehören etwa
Büroausstatter, Hersteller von Schreibgeräten, Rechtsberater
sowie das breite Feld der Dienstleister mit Bereichen wie Per-
sonal, IT oder Kommunikation.

Die Besten in der Technik


Deutschland hat in den vergangenen Jahren technisch kräf-
tig aufgerüstet. Zuletzt besaßen knapp 90 Prozent der privaten
Haushalte mindestens einen Flachbildfernseher. Anfang 2013
waren es noch 67 Prozent. Einen mindestens ebenso hohen
Ausstattungsgrad haben die deutschen Haushalte auch bei
Computern (90 Prozent), Internet-Anschlüssen (93) oder Mobil-
telefonen (97) erreicht. Doch welche Hersteller und Marken
sind die Favoriten der Verbraucher? Unterteilt wurden „Die
Besten in der Technik“ in drei Kategorien: Alltägliche Begleiter,
Digital unterwegs sowie Verkabelt und vernetzt.
Wer in welchen Bereichen aus Sicht der Kunden derzeit die
Referenzklasse darstellt, verrät die vollständige Liste aller Test-
sieger (www.deutschlandtest.de/diebesten).

THORSTEN JACOBS

Testsieger
Auswertung Auszeichnung chen in vier Themenfelder eingruppiert. Das
Zur Berechnung der einzelnen Punktwerte Die Auszeichnung „Deutschlands Beste“ sind: die Besten im Alltag (unter anderem
wurde für jedes Unternehmen beziehungs­ wurde anhand der erreichten Punktzahl im mit den Branchen Einkaufen, Essen und
weise für jede Marke der sogenannte Tona­ Gesamt­Ranking vergeben. Der jeweilige Trinken, Zuhause und Wohnen oder Mode
litätssaldo ermittelt: Das ist die Differenz aus Branchensieger erhielt wie beschrieben den und Bekleidung), die Besten im Beruf (Aus­
positiven und negativen Nennungen geteilt Top­Score von 100 Punkten und setzt damit und Weiterbildung), alles rund ums Büro oder
durch die Gesamtzahl aller Nennungen. den Benchmark für alle anderen untersuch­ Dienstleistungen, die Besten in der Freizeit
Dieser so gewonnene Tonalitätssaldo wurde ten Unternehmen und Marken innerhalb der (Reise und Urlaub, Sport und Fitness, oder
danach für jede einzelne Branche normiert Branche. Eine Auszeichnung erhalten dieje­ Hobby und Leidenschaft) und die Besten in
und zu einem Punktwert verrechnet. Das nigen Unternehmen und Marken, die min­ der Technik (TV, Video und Foto, Internet und
jeweils beste Unternehmen beziehungs­ destens 60 Punkte in der Gesamtwertung Hi­Fi oder Computer und Zubehör).
weise die jeweils beste Marke erhielt hierbei erreicht haben.
den Höchstwert von 100 Punkten und bildet Testsieger
damit den Vergleichswert für alle anderen Ergebnis Hintergründe, Fakten und Ergebnisse – alle
Unternehmen dieser Branche. Sie wurden Insgesamt wurden dieses Jahr rund 4300 Testsieger der diesjährigen Studie hat
entsprechend ihrer Bewertung auf der Ska­ Unternehmen und Marken aus mehr als 200 DEUTSCHLAND TEST im Internet unter
la zwischen 100 und null Punkten abgetra­ Branchen mit dem Prädikat „Deutschlands www.deutschlandtest.de/diebesten ver­
gen. Marken und Unternehmen mit weniger Beste“ ausgezeichnet. Im Sinne der Über­ öffentlicht. Dort stehen die Ergebnislisten
als 20 Fragmenten (Nennungen) wurden von sichtlichkeit hat das Institut für Manage­ zum Download bereit – sortiert nach The­
der Punktevergabe ausgeschlossen. ment­ und Wirtschaftsforschung die Bran­ menfeldern, Branchen und Punkten.

Foto: iStock
LEBEN

Es wartet noch so viel Meer


Italien und die Deutschen, das ist eine lange, tiefe Liebesbeziehung.
Und die Sehnsucht nach südlicher Leichtigkeit wuchs noch in Zeiten der
Reisebeschränkungen. Unsere Autorin Laura Ewert hat sich auf
Sardinien für den Herbst gewappnet – ihre Lieblingsinsel im Mittelmeer

TEXT VON LAURA EWERT

Meisterwerk
Die begnadete Künstlerin Natur
hat auf Sardinien ihr Allerbestes
gegeben: Bunte Sonnenschirme
F  oto: Shutterstock

ergänzen das Farbspiel des Was-


sers zu einem Sommergemälde
– aufgenommen mit einer Drohne
über der Costa Smeralda

94 FOCUS 35/2021
REISE

auf uns

FOCUS 35/2021 95
M
LEBEN

Papassini Außen Zuckerkügelchen, innen Rosinen

dieselbe Insel zu fahren – wer gelaunter Studierenden, und


das tat, stand auch unter Ver- mit den Nuraghen, den
dacht, am Morgen Hotelhand- prähistorischen Bauten,
tücher auf Poolliegen zu platzie- gibt es sogar Geschichte
ren. Mir aber reicht Sardinien. Die Insel zu studieren.
stillt so ziemlich jeden Aspekt der Italien- Über anderthalb Millio-
sehnsucht, denn es gibt hier alles, was nen Sarden leben hier. Eine ist meine
man braucht: Unterkünfte in jeder Freundin Anna, die auf der Insel auf-
Mit dem Urlaub ist es ja ein bisschen so Preisklasse, tiefe Seen, weiße Buchten gewachsen ist, aber selbst noch neue
wie mit dem Kinderkriegen. Die Strapa- mit klarem Wasser, andere mit Wellen Ecken entdecken kann. Kaum lagen
zen vor und während der Anreise vergisst zum Surfen oder Höhlen zum Klettern, die Inzidenzen in diesem Sommer in
man, sobald man angekommen ist. Auf eine große Winzer- und Bierbrauer-Sze- einem vertretbaren Rahmen, buchte
Sardinien sind es zuerst der schön heiße ne mit neuen Ideen, schöne Städte vol- sie einen Flug von Berlin, ihrer Wahl-
Fahrtwind, dann die hellbraunen Felsstei- ler italienischer Prachtbauten und gut heimat, nach Sardinien, die zweitgrößte
ne, die sich durch die Täler bröckeln, und Insel im Mittelmeer. Etwa 2000 Küsten-
die hellgrünen Spitzen der Pinienbäume kilometer an türkisblauem Wasser (meis-
entlang der Küste. Sie wirken irgendwie tens), flach und bergig, fein und grob.
stressbefreiend. Und natürlich eine gute Küche, eine
Die diversen Lockdowns lasten vie- die viel mehr bietet als Carbonara und
len noch auf der Seele. Long Lockdown Margherita, wie etwa Fregola sarda, die
sozusagen, lange nicht so schlimm wie nagelkopfgroße Pasta. Oder Spanferkel
Long Covid, aber gelitten haben wir alle. bei einem dieser typischen Straßenfeste
Und nach dieser langen Zeit des inten- in den kleinen Bergdörfern, bei denen
siven Italien-Vermissens fühlt sich die die Braten auf riesigen selbst gebauten
Ankunft auf Sardinien an wie ein großer Grills an der Straße geröstet werden. Zu
Schluck eisgekühlter Cola bei 36 Grad im empfehlen ist das Sagra di Nostra Sig-
Schatten. nora di Regnos Altos in Bosa, ein Fest
Vor der Pandemie war es geradezu ver- am zweiten Wochenende im September,
pönt, immer in dasselbe Land, immer auf bei dem Familien ihren angebauten Wein
aus ihren Küchen heraus ausschenken –
umsonst.
Sommerfarben
Inselliebe FOCUS-Autorin Laura Blumentöpfe Wer Glück hat, sieht sogar Flamingos …
Ewert beim Abendspaziergang an leuchten in Bosa Viele der Gäste, die nach Sardinien kom-
der Steinküste Cale Manu mit gelben Fassa- men und nicht am Flughafen der Haupt-
den um die Wette stadt Cagliari landen, fahren vom Hafen-
ort Olbia die Ostküste
hinab. Etwa zur Lagune
von San Teodoro. Hier
hat im Juni das „Baglio-
ni Resort“ eröffnet, eine
weitere große 5-Sterne-
Anlage, die in den ersten

F  otos: mauritius images/Paolo Certo/Alamy, Shutterstock, Tobias Bürger,


Wochen schon eine hohe
Auslastung hat, wie Chef
Guido Polito erzählt. Er
sagt, dass er die Erleich-
terung in den Gesichtern
Michel Cavalier/hemis/laif, mauritius images

der Gäste sehen kann,


die vor allem wegen der
herausragenden Schön-
Wasserwelten heit der Insel kämen. Um sein Hotel herum
Das Meer ist sieht man sogar Flamingos.
karibisch klar – Doch die Straßen sind in diesem Som-
perfekt zum mer nicht überfüllt. Kleine und große
Schnorcheln Sandstrände finden sich entlang der Küs-
wie hier vor der te Richtung Süden um Orosei herum, La
Cala Spinosa auf Caletta, Cala Liberotto. Auf der Strecke
der Halbinsel sieht man viele Camper, weil hier an den
Capo Testa Meeresdünen zwischen Pinienwäldern

96 FOCUS 35/2021
REISE

einige idyllische Campingplätze auf, wenn ein Boot zu nah in der


liegen, andere zelten wild, treten Bucht ankert. Aber Delfine habe
morgens ins Freie und blicken auf ich auch nach dem fünften Besuch
eine Aussicht wie eine Fototapete. der Insel noch nicht gesehen.
Aber Anna und ich fahren in Eine dieser besonderen Sardi-
die andere Richtung. Knappe nien-Buchten ist Cane Malu in
zwei Stunden entfernt von Olbia der Nähe von Bosa. Eine Stein-
in Richtung Westen liegt die Stadt küste, die man hinabklettern
Alghero. Eine der schönsten Küs- muss, um in einer steinernen
tenstrecken Sardiniens liegt zwi- Mondlandschaft zu landen. Darin
schen ihr und dem südlich gele- haben sich natürliche Pools gebil-
genen Bosa. Eine kurvige Straße det, von deren Klippen junge
schlängelt sich um die steile Klip- Männer wagemutige Rückwärts-
penküste, gegen die das Meer salti springen – und sich natürlich
klatscht. dabei filmen lassen. Wir klettern
über einen Hügel, blicken auf
… Gänsegeier und Delfine Lichtspiele Die untergehende Sonne verzaubert die Uferpromenade in Alghero höhlenartige Ausspülungen und
Auf der anderen Seite erheben sich im Nordwesten. Die Küstenstadt hat sich gerade frisch herausgeputzt widmen uns Aperitivo und Son-
grüne Hügel, über denen Gänse- nenuntergang.
geier kreisen, die noch immer als bedroht ne Parkbuchten. Sieht Anna dort Autos Bosa ist eine kleine Stadt im Westen der
gelten, aber dank eines EU-Förderprojek- und Campervans, schreit sie „Stopp!“. Oft Insel, nur knapp 8000 Menschen leben
tes und engagierter Tierschützer nun wie- finden wir dann einen kleinen Trampel- hier. Anna hat in Bosa schon als Kind oft
der häufiger zu sehen sind. Anna macht pfad, der zu einer nicht überfüllten Bucht ihren Sommer verbracht. Sie plauscht mit
Fotos und schickt sie ihren Eltern. Entlang führt. Karibikblaues Meer. Klar gibt es Fischer Roberto, der jeden Morgen aufs
der Straße gibt es immer mal wieder klei- auch Delfine hier, sagt Anna und regt sich Meer fährt, sie weiß, wo der Espresso

Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim

Endlich wieder reisen!


Text an

Aber wohin?

Die besten Reise-Tipps gibt‘s auf

TRAVELBOOK.DE
Deutschlands größtes Online-Reisemagazin ist eine
einzigartige Kombination aus faszinierenden Orten,
Kulturen, Service, Inspiration und Reisewissen.
D
LEBEN REISE z
b
T
am besten schmeckt und wo das Meer
STRAND & STADT
am weichsten ist. Bosa liegt unterhalb
einer Burgruine aus dem 12. Jahrhundert,
von deren Mauern man einen fantas-
tischen Blick auf das Meer, den Hafen
und die Innenstadt hat. Die macht sich
auch auf Postkarten sehr gut, weil dort
viele ganz schmale und bunte Häuser
an den Gassen kleben, die zum Fluss
Bunte Fassaden in Bosa Temo führen. Hier wurde früher Leder
Die historische Altstadt mit ihren engen Gassen und den gegerbt, sagt Anna, als sie mir die alten
bunten Häusern samt schmiedeeisernen Balkonen er- Gewerbehäuser zeigt, die eine Flussseite
kundet man am besten zu Fuß. Kunsthandwerker arbeiten säumen. Einige stehen leer, eines ist als
vor ihren Haustüren, aus der Ferne grüßt die Burgruine –
Cala Goloritze und in den Straßen trifft man jede Menge Katzen
Ferienappartement ausgebaut.
Sieht nicht nur auf Instagram traumhaft schön Anna träumt von einem Haus auf
aus. Die Bucht am Golfo di Orosei mit weißem Sardinien. Und auf Sardinien kann man
Sand und Marmorfelsen, Quellen und einem gut träumen, denn in vielen Städten der
fotogenen Steinbogen ist über einen Sardinien SHOPPEN Insel kleben Schilder mit der Aufschrift
Trekkingpfad erreichbar
Insel der Markthalle
Auf der Piazza Garibaldi in La
„Vendesi“ an den Gebäuden. „Zu ver-
kaufen“. Auch einige der schmalen, oft

Träume Maddalena City bietet Umberto


Pilisi in seiner Salumeria lokale
vierstöckigen, bunt bemalten Häuser in
der Altstadt von Bosa sind im Angebot.
ESSEN ITALIEN Käsespezialitäten wie Pecorino Ganze Hotels auf Sardinien stehen leer.
La Maddalena Sardo und die typische grobe
Fish Market Denn der Touristenboom der 60er Jah-
Salami. Unbedingt probieren!
In der Viale Murta Maria in re, als die Wirtschaftswunder-Deutschen
Olbia wählt man seinen „Catch Olbia nach Italien strömten, hielt nur an, bis
of the Day“ frisch aus der San Teodoro Spanien entdeckt wurde. Dann kamen
großen Auslage – und genießt die Briten, dann der Banken-Crash und
ihn solo oder mit Pasta
pescatoemangiatolbia.it
der Brexit.
Bosa
Am Strand stehen und staunen
Cala Goloritzé
Andere Hotels wurden gar nicht erst
Sardinien geöffnet, weil sie illegal an der Küste
gebaut wurden, was seit den 90er Jahren
verboten ist. Pläne der aktuellen Mitte-
rechts-Regierung, das Verbot zu kippen,
Cagliari scheiterten am Protest der Bevölkerung.
Noch also besticht die kaum zu fassen-
50 km de, unbebaute Schönheit der Küste Sar-
diniens. Anna sagt, man müsse segeln
gehen, um die volle Pracht zu sehen. Um
WOHNEN & GENIESSEN AUSFLUG das Inselarchipel La Maddalena herum
etwa, das zwischen Korsika und Sardinien
liegt. Wir ankern zwischen den kleinen
Inseln, so nah, dass wir hinschwimmen
können, über Sanddünen klettern, am
Strand stehen und staunen. Das Meer,
das muss ich noch einmal betonen, ist
Fotos: ddp images, Shutterstock, laif, Shutterstock

dermaßen türkis schimmernd, dass ich


mich frage, warum Menschen auf die
Malediven reisen.
Als unser Skipper Georgio in einer Bucht
Baglioni Resort Sadler“ kreiert Sterne- La Maddalena zu den vielen kleinen Inseln zwischen grün bewachsenen Hügeln den
Gerade eröffnet im Norden koch Claudio Sadler Am besten heuert man des Archipels schippern. Anker wirft und in der Kombüse unter
von San Teodoro: 78 Zimmer sardische Köstlichkeiten. einen Skipper samt Verschiedene Anbieter, Deck verschwindet, klingelt ständig sein
und Suiten mit Garten- baglionihotels.com Segelboot an und lässt sich je nach Luxusbedarf.
Es fährt auch eine
Telefon. Touristen, die einen Turn buchen
oder Meerblick, Spa, Pool,
Mietjachten (r.) und öffentliche Fähre ab Palau. möchten. Sie kommen zurück, sagt er, als
Privatstrand im Land- delcomar.it/ er Pasta serviert. Und sie vergessen auf
schaftsschutzgebiet. Im tratte-e-orari/ der schönsten Insel Italiens alle Sorgen.
Restaurant „Gusto by la-maddalena-palau Hoffentlich bleibt es so. n

98 FOCUS 35/2021
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an

Nächster Halt:

Cityflair
Mit dem ICE in die Städte des Südens
reisen. Auf nach Baden-Württemberg.

Jetzt neu: Mit dem Super Sparpreis


Senioren für alle ab 65 Jahren.
bahn.de/senioren

* Das Angebot gilt vom 01.07.–30.09.2021 auf ausgewählten Strecken des DB Fernverkehr (ICE, IC/EC). Solange der Vorrat reicht.
LEBEN

Heute macht der Himmel blau


Folge 138: Und wir auch! Es ist Zeit, noch einmal so richtig das Dolce Vita zu feiern, bevor
die Sonne träge wird – mit diesem italienischen Menü von Yotam Ottolenghi

E
ine Portion italienischer Sommer
gefällig? Wusste ich’s doch! Für
mich auch! Die Tage werden
kürzer, der Wind frischer, aber
ich bin wild entschlossen, vie-
le weitere Mahlzeiten lang den DAS HAUPT­
GERICHT:
ewigen Sommer zu feiern. Amaretti, SONNIGER
bestes italienisches Olivenöl, fester Ri- SALAT
cotta aus Apulien, die denkbar süßesten
Tomaten und das beste Basilikum, das
man zwischen die Finger kriegen kann
– in diesem Menü steckt so viel Sonne,
dass Italien quasi in Großbritannien (oder
wahlweise in Deutschland) liegt.
Wir beginnen mit einem sommerlichen
Tomatensalat mit Schafskäse und Zitro-
nendressing. Dieses Rezept ist ein Hoch
auf Sommertomaten. Kirschtomaten sind
eine gute Wahl, sie sind besonders süß,
aber nehmen Sie ruhig, was gerade zur
Hand ist. Dressing und Öl können Sie
einen Tag im Voraus vorbereiten. Danach
folgt ein klassischer Muntermacher aus
zarten Amaretti und Kaffeesauce. Und
mehr als zwei Gänge braucht im Sommer
ja kein Mensch. Cin cin! n

TOMATENSALAT MIT RICOTTA UND KORIANDER-ZITRONEN-ÖL


Für 8 Personen; Vorbereitung: 20 Minuten; Garzeit: 55 Minuten

Für den Salat: Backofen auf 240 °C (220 °C Umluft) vorheizen. Die Inzwischen für das Koriander-Zitronen-Öl das
8 Eiertomaten, halbiert (750 g); 250 ml Olivenöl; halbierten Eiertomaten mit der Schale nach unten in Olivenöl und die Zitronenschale in einer kleinen
3 ungeschälte Knoblauchzehen; eine ofenfeste Form von etwa 23 x 17 x 7 cm Größe legen. Pfanne bei mittlerer Temperatur 2 Minuten erhitzen.

F  otos: Louise Hagger/Photography, Emily Kydd/Food Styling, Jennifer Kay/


Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer; Das Öl, die ganzen Knoblauchzehen und 1 Teelöffel Salz Die Koriandersamen hinzugeben und 1 weitere Minute

Prop Styling, Katy Gilhooly/Food Stylist Assistant; Erol Gurian/laif;


3 EL P.X.-Sherry-Essig (vom Pedro Ximénez Sherry dazugeben und 25 Minuten im Ofen rösten, bis die To- rösten, bis die Mischung aromatisch duftet. Vom
oder anderer süßer Sherry-Essig, z. B. Moscatel); maten ihren Saft abgeben und ihre Schale verschrum- Herd nehmen und abkühlen lassen.
1 Bio-Zitrone – 3 dünn abgeschälte, pelt ist. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Ofen- Das Dressing auf eine große Platte löffeln, die
breite Streifen Schale und 2 EL Saft; temperatur auf 180 °C (160 °C Umluft) reduzieren. Croutons darauf verstreuen und jeweils die Hälfte des
800 g Kirschtomaten verschiedener Farben und Sobald sie etwas abgekühlt sind, die Tomaten und Basilikums, der Frühlingszwiebeln und des Ricottas
Sorten; 20 g Basilikumblätter – grob gehackt; Knoblauchzehen schälen (Schale wegwerfen) und mit darüber verteilen. Die Kirschtomaten darauf anrichten
70 g Frühlingszwiebeln – geputzt und einer Gabel in dem Öl und dem Saft in der Form vollstän- und mit dem Rest Basilikum, Frühlingszwiebeln und
schräg in dünne Scheibchen geschnitten; dig zerdrücken und vermengen. Zwei Esslöffel Sherry- Ricotta garnieren. Mit dem Koriander-Zitronen-Öl
100 g Ricotta dura (fester Ricotta) – dünn geschnitten Essig und den Zitronensaft dazugeben, sorgfältig unter beträufeln und servieren.
das Dressing rühren und beiseitestellen.
Für die Croutons: Ein Sieb auf eine Schüssel setzen, die
360 g Sauerteigbrot – Rinde entfernt, in mittelgroße Kirschtomaten darin mit ½ Teelöffel Salz Yotam Ottolenghi exklusiv
Stücke zerpflückt; 60 ml Olivenöl und dem verbliebenen Esslöffel Essig ver- im FOCUS
mengen und durchziehen lassen. Er ist Chefkoch der Ottolenghi-Delis sowie
Für das Koriander-Zitronen-Öl: Die Brotwürfel auf einem Backblech in der Restaurants „Nopi“ und „Rovi“ in London.
45 ml Olivenöl; 3 Streifen Schale von 1 Bio-Zitrone; dem Olivenöl wenden und im Ofen etwa Seine acht Kochbücher sind Bestseller – sein
1 ½ EL Koriandersamen; leicht zerstoßen 25 Minuten goldbraun und knusprig rösten. neuestes heißt „Flavour“ (DK Verlag)

100 FOCUS 35/2021


Dieser Text
KO L U M N E zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Am liebsten
Text an ohne
Firlefanz

DAS

Felix Neureuther
DESSERT:
KLASSISCHER
MUNTER-
MACHER

WEICHE AMARETTI MIT KAFFEESAUCE


UND SCHLAGSAHNE
Für 8 Personen;
Vorbereitung: 15 Minuten; Garzeit: 50 Minuten

Für die Amaretti: Den Backofen auf 170 °C (150 °C Umluft) vorheizen.
200 g gemahlene In einer mittelgroßen Schüssel gemahlene Mandeln,
Mandeln; Zucker und Zitronenschale sorgfältig vermengen.
180 g Zucker; Das Eiweiß mit dem elektrischen Handmixer oder
1 TL abgeriebene in der Küchenmaschine mit 1 kleinen Prise Meersalz-
Schale von flocken steif schlagen. Die Mandelessenz zugeben
1 Bio-Zitrone; und weitere 30 Sekunden schlagen, bis sie gleich-
3 Eiweiß; mäßig eingearbeitet ist. Die trockenen Zutaten in den
Meersalzflocken; Eischnee geben und behutsam unterheben, bis die
¾ TL gute Mandel- Masse homogen ist.
essenz; Den Puderzucker und 1 kleine Prise Salz in eine
40 g Puderzucker; kleine Schüssel sieben. Aus der Biskuitmasse 18 Bäll-
300 ml Schlagsahne – chen à etwa 28 g formen und einzeln in dem Puder-
mittelfest geschlagen zucker wenden, bis sie glatt und rundherum mit Zucker
bedeckt sind. Auf ein großes, mit Pergamentpapier
Für die Kaffeesauce: bedecktes Blech legen und im Ofen 30 Minuten backen,
4 Espressi; das Blech nach der Hälfte der Zeit drehen. Heraus-
3 TL Camp Chicory & nehmen, 3 Minuten abkühlen lassen und zum voll-
Coffee Essence; ständigen Abkühlen auf ein Gitter umsetzen.
4 TL Ahornsirup; Inzwischen sämtliche Zutaten für die Kaffeesauce,
2 EL Kakaopulver; außer der Sahne, in einem kleinen Topf vermengen
2 EL Crème double und bei mittlerer Hitze 10 Minuten sirupartig eindicken
oder Schlagsahne lassen. Die Crème double oder Sahne und 1 Prise Salz
unterrühren und zum Servieren in ein Kännchen füllen.
Die Amaretti in kleinen Schälchen anrichten, mit
1 Klecks Schlagsahne garnieren und mit der heißen
Kaffeesauce beträufeln.
Die Mandelkekse halten sich in einem luftdicht
verschlossenen Behälter bis zu einer Woche. Camp
Chicory & Coffee Essence (gibt’s online) verleiht auch
anderem Gebäck ein herrliches Kaffeearoma und hat
Du liebst einfache Eleganz und natürlichen Charme?
bereits den Weg in meinen Eiskaffee gefunden.
Dieselben wertvollen Eigenschaften verkörpert auch
FOCUS 35/2021 Weißer Tee, denn er gilt als der edelste Tee der Welt.
www.pfanner.com
SPORT

425
4.
ATP-Spiele
hat Zverev seit 2013
bestritten, 289 davon
gewonnen. Bisher
errang er 17 Titel
Platz
der aktuellen Weltrang-
liste. Vor ihm stehen
Novak Djokovic,
Daniil Medwedew und
Stefanos Tsitsipas

25,8 Millionen Dollar


hat Zverev laut ATP-Statistik bisher
an Preisgeldern verdient

Im Vormarsch
Zverev im Frühjahr bei
den French Open in
Paris. Nach dem Olympia-
sieg in Tokio will er bei
den jetzt startenden
US Open endlich seinen
ersten Grand-Slam-
Titel gewinnen

102 FOCUS 35/2021


TENNIS

Vorteil Zverev
Er gilt als größtes Versprechen des deutschen Tennis seit Boris Becker. Doch Alexander Zverev
stand sich oft selbst im Weg. Kann er nach dem Olympiasieg nun endlich richtig durchstarten?

I
rina Zverev kann sich gut an die eine Rückkehr an den Schauplatz einer und Bruder Mischa, 34, überhaupt nicht
kleinen Schummeleien erinnern. seiner schmerzlichsten Niederlagen. Vor vorstellbar. Olympiasieger Zverev hat
An all die Tricks, mit denen sie knapp zwölf Monaten war er dort auf dem zwar zuletzt viele Helfer und Servicekräfte
ihren jüngeren Sohn Alexander allerbesten Weg, seinen ersten Grand- beschäftigt, die ihm rund um den Globus
einst bei Laune hielt. Wenn sie Slam-Titel zu gewinnen. 2:0 führte er begleiten – etwa den extrem gut beleu-
„Mensch ärgere dich nicht“ spiel- im Finale gegen seinen österreichischen mundeten französischen Physiotherapeu-
ten oder gemeinsam auf dem Ten- Kumpel Dominic Thiem – und verlor nach ten Hugo Gavril oder bis vor Kurzem auch
nisplatz standen, musste die Mut- epischem Kampf dann doch noch. „Tod- den britischen Fitnesstrainer Jez Green,
ter oft zurückstecken. „Ich ließ Sascha unglücklich“ sei er damals gewesen, einen der kompetentesten Schleifer
dann gewinnen, um die Stimmung zu erinnert sich Zverev, „es war ein absolu- der Branche. Aber das nicht sehr große
retten“, sagt sie. Verlieren, das konnte der ter Tiefschlag.“ Aber dann habe er sich Geheimnis des Erfolgs sind die unzer-
Sohn schon damals kaum ertragen. Und schnell geschworen, aus den Fehlern zu trennlichen Familienbande der Zverevs,
daran habe sich bis heute wenig das Prinzip „Family First“, das in den
geändert: „Er will siegen. Das steckt Jahren gewachsener Herausforde-
ihm im Blut.“ rungen und teils auch Bedrohungen
Mutter Zverev ist die keineswegs eher noch wichtiger geworden ist.
klammheimliche Dirigentin dieser Sascha Zverev, geboren 1997 in
erstaunlichen Tennis-Dynastie, die Hamburg, blieb kaum etwas ande-
bei den Olympischen Spielen in res übrig, als früh eine Karriere im
Tokio ihren bisher größten Erfolg professionellen Tennisgeschäft anzu-
feierte. Am 1. August 2021, genau steuern. Vier Tage nach der Geburt
um 18.37 Uhr Ortszeit, verwandelte nahm seine Mutter ihn zum ersten
Alexander Zverev den Matchball Mal mit auf den Tennisplatz. Schon
im Finale und sank zu Boden. Sei- früh war er mit seinen Eltern und
ne Goldmedaille im Herren-Einzel dem Bruder auf der Profi-Tour unter-
war einer der größten deutschen wegs. „Er war wie ein Zirkuskind,
Momente in Tokio und zugleich die das von Ort zu Ort mitreiste“, sagt
Krönung für das Aufbauwerk des die Mama, die einst die viertbes-
emsigen Tennisclans, der Anfang te Spielerin Russlands war und als
der 90er Jahre aus Russland nach unbeugsame Kämpferin galt.
Deutschland übersiedelt war.
„Für uns alle waren das die Den Vater als Trainer,
schönsten und bewegendsten Tage den Bruder als Manager
überhaupt“, sagt Mischa Zverev, Wann immer die Zeit es zuließ, trai-
Alexanders älterer Bruder. Sein nierte die Mutter mit ihrem jüngeren
professionelles Tennisleben klingt Sohn, sie gab ihm Tausende Unter-
gerade auf Schauplätzen der eher richtsstunden und sorgte damit für
zweiten oder dritten Liga aus, eine grundsolide Ausbildung. Vater
während Saschas Karriere durch Im Glück Zverev sinkt nach dem Sieg im Olympia-Finale Alexander kümmerte sich später,
den Goldcoup die nächste rasan- gegen Karen Chatschanow auf die Knie – „Ich bin hier für ein wie auch schon bei Mischa, um
te Beschleunigung erfahren dürfte. ganzes Land auf den Platz gegangen“, sagt er später das Feintuning. Genug Wissen und
„Er könnte jetzt so richtig durch- Erfahrung hatte der Papa: Er war
starten“, meint Boris Becker, der deutsche lernen, noch härter zu trainieren und stär- in den 80er Jahren die Nummer 175 der
Tennis-Kanzler, „so ein großer Sieg sorgt ker zurückzukehren: „Ich komme inzwi- Weltrangliste, ein eleganter, ästhetischer
immer für eine gewisse Beruhigung. Er ist schen gut damit klar, auch solche bitteren Spieler, der noch viel mehr erreicht hätte,
so einem Ding lange hinterhergelaufen.“ Niederlagen zu verarbeiten“, sagt er. wären die Reisemöglichkeiten in Zeiten
Jedenfalls legte Zverev jetzt gleich Weder in New York im vergangenen des Eisernen Vorhangs nicht so einge-
F  otos: imago images

mal nach und gewann am vergangenen Jahr noch in Tokio waren Zverevs engste schränkt gewesen. „Er ist leider in der
Wochenende ungewohnt gelassen das Vertraute in der Nähe – dabei wäre diese falschen Zeit geboren worden“, sagt Sohn
Masters-Turnier in Cincinnati. Der nächste Karriere, dieser Aufstieg in höchste Ten- Alexander.
Stopp auf der Tennistour sind nun die nissphären, ohne die Familie, ohne Mut- Alexander Zverevs Karriere war also
US Open in New York. Für Zverev ist es ter Irina, 54, Vater Alexander senior, 61, konsequent geplant und verlief viel-

FOCUS 35/2021 103


SPORT TENNIS

versprechend. Schon als Teenager stieg dien, auch deutsche Tennisveranstalter –


er 2014 in die Erwachsenen-Tour ein. Mit den Schaden aber hatte Zverev, der regel-
den Jahren beschäftigte er auch ande- mäßig als arroganter Jungstar mit zudem
re Coaches, hochkarätige wie Tennis- steuergünstigen Wohnsitz Monte Carlo
Legende Ivan Lendl oder den ehemaligen wahr-genommen wurde.
Weltranglistenersten Juan Carlos Ferrero Die Spiele von Tokio wirkten da wie
aus Spanien. Zuletzt auch noch dessen eine einzige Versöhnungskampagne mit
Landsmann David Ferrer, den ehedem der deutschen Öffentlichkeit. Kaum ein
wohl größten Fleißarbeiter der Szene. Interview verstrich, ohne dass Zverev
Aber während die namhaften Trainer betonte: „Ich bin für ein ganzes Land auf
kamen und gingen, blieb immer Papa den Platz gegangen, auch für die gan-
Alexander die bestimmen- Am Netz Mutter Irina, zen anderen Sportler hier in Tokio und
de Kraft im Hintergrund, Bruder Mischa und für die Menschen, die sich das zu Hause
der große Schweiger, der Vater Alexander Zverev angeschaut haben. Diese Medaille gehört
stets grimmig die Matches mit dem später mal nicht nur mir.“
beobachtet. „Er ist für mich überragenden Sascha
der beste Trainer der Welt“, 1998 in Hamburg Er hat das Zeug dazu, das große
sagt Sohn Alexander, „und Tennis-Triumvirat zu beerben
er wird auch bis zum Ende Seit er professionell Tennis spielt, beglei-
meiner Karriere mein Trai- ten Alexander Zverev massive Erwartun-
ner bleiben.“ gen. Schon früh wurde er als kommende
Dass ihm viele Experten, Nummer eins oder Grand-Slam-Cham-
auch befreundete Kollegen, pion gehandelt. Dass er 2018 mit gerade
immer mal wieder rieten, sich mal 21 Jahren ATP-Weltmeister in London
vom Vater und überhaupt wurde, mit Siegen am Finalwochenende
der Familie zu emanzipie- Am Rathaus Der Olympiasieger, gegen Roger Federer und Novak Djoko-
ren, ignorierte er komplett. seine Familie und die Pudel Junior vic, machte die Hoffnungen nicht kleiner.
„Ich fühle mich am Ende am und Lövik Anfang August beim „Er hat allen möglichen Ballast mit sich
wohlsten mit den Menschen, offiziellen Empfang in Hamburg herumgeschleppt“, sagt Bundestrainer
denen ich rückhaltlos trauen Michael Kohlmann, „er hat dann auch oft
kann“, sagt er. „Bei meiner Am Ende Sieger Dominic Thiem gegen sich selbst und seine Ansprüche
Familie weiß ich, dass es ihr und der unterlegene Zverev gekämpft.“
nur um mich geht.“ völlig erschöpft nach dem epi- Es ist spannend zu beobachten, ob
Die anderen Zverevs hiel- schen US-Open-Finale 2020 der Olympiasieg, wie von Boris Becker
ten auch bedingungslos zu erwartet, den erhofften Schub bringt. In
ihm, als im vergangenen Herbst Vorwürfe Er verlässt sich inzwischen auch bei einer Tenniswelt im Umbruch erscheint
seiner ehemaligen Freundin Olga Schari- seinen geschäftlichen Angelegenheiten Zverev jedenfalls mehr denn je wie ein
powa auftauchten, er habe sie psychisch praktisch ganz auf die Familie. Mischa, natürlicher Anwärter auf Toptitel. Das
und körperlich schwer misshandelt. dem die große eigene Karriere im Tennis einst unerbittlich dominierende Trium-
Zverev nannte die Anschuldigungen verwehrt blieb, hat Anfang des Jahres virat aus Novak Djokovic, Rafael Nadal
„erfunden“, Mutter Irina erklärte, Scha- das Management seines Bruders über- und Roger Federer löst sich jedenfalls
ripowa sei „unruhig und instabil“ ge- nommen und kümmert sich nun nicht nur gerade auf. Bei Federer, 40, ist die nächste
wesen und habe mit ihr um die „Auf- um die besten Deals mit Sponsoren oder Knieoperation fällig, es dürfte ihm nur
merksamkeit von Sascha“ gerungen. In Turnierveranstaltern, sondern vor allem noch um ein würdiges Karriereende in
die bewegten vergangenen auch darum, Imagepflege der Saison 2022 gehen. Auch Matador
Monate Zverevs fällt auch
die Geburt seiner Tochter » zu betreiben und den jün-
geren Bruder „näher an
Nadal, 35, ist immer wieder verletzt, ge-
rade musste er alle restlichen Turniere
Mayla. Das gemeinsame Der Sieg gegen die deutschen Sportfans der Saison absagen.
Kind mit der ehemaligen zu bringen“. Nur Djokovic thront eisern an der
Lebenspartnerin Brenda Djokovic im Tatsächlich besteht hier Spitze, ihn aber, den scheinbar unbe-
Patea kam Anfang März Olympia- Nachholbedarf, weil der siegbaren „Maximo Leader“, hat Zverev
zur Welt. Am Abend des aktuelle Weltranglisten- gerade im Olympia-Halbfinale geschla-
Triumphs in Tokio tauchten Halbfinale war vierte von seinem ersten gen, dem schwierigsten Match auf dem
ein echtes
F  otos: WITTERS, ddp images

Social-Media-Clips auf, die Manager Patricio Apey Weg zur Goldmedaille. „Das war ein
Zverevs Blitzanruf bei Ex- ganz früh schon als kom- echtes Meisterwerk von Sascha“, sagt
Meisterwerk
«
Freundin Patea und dem mender Weltstar ver- Kohlmann, der Nationalcoach, „und hof-
Töchterchen zeigten. „Die marktet worden war, den fentlich auch eine Initialzündung für die
Kleine durfte die Medail- Deutschland nicht weiter US Open.“  n
le fast als Erste sehen“, Michael Kohlmann, interessieren müsse. Apey
sagt Zverev. Bundestrainer brüskierte deutsche Me- JÖRG ALLMEROTH

104 FOCUS 35/2021


Artwork: Sven Knoch – grafik-und-redaktion.de

Fridays for SchleFaZ


Die schlechtesten Filme aller Zeiten
Freitags ab 22 Uhr
LEBEN AU T O

Ein astranomischer Geburtstag


Den 30. Geburtstag des Opel Astra feiern die deutsch-französischen Autobauer mit einem
neuen Modell in diversen Ausführungen. Für alle gilt: charakterstark und prima für die Autobahn

Sechste Generation Außen sportlich-kantig und innen dank diverser Displays richtig visionär

E
s war einmal ein Duell lange Astra um wenige Millime­ OPEL ASTRA Das Fahrwerk rollt serienmäßig
beinahe auf Augenhöhe: ter und wurde flacher und breiter. auf CO2­sparenden Ökoreifen. Es
der Kompaktwagen von Opel musste in dem Rahmen blei­ Leistung: bleibt auf holperiger Straße sou­
Opel gegen den von VW. ben, den der französisch domi­ Benziner verän und bietet die für Opel typi­
Doch wirklich gefährlich nierte Stellantis­Konzern vorgab. 110/130 PS; sche, gelungene Mixtur aus Kom­
wurde schon der Kadett Wobei die Rüsselsheimer betonen, Diesel fort und Sportlichkeit: Auch dieser
dem ewigen Bestseller Golf nie, dass ihr Astra ein echter Opel sei 130 PS; Astra lässt sich ganz entspannt
auch nicht, als der vor 30 Jahren – selbstverständlich „Autobahn Hybrid durch den Alltag steuern.
in Astra umbenannt wurde. proof“. 180/225 PS Der Dreizylinder­Benziner wirkt
Den größten Unterschied mar­ Maße (L × B × H) : zwar etwas zäh, für den Durch­
kierte schon immer das Design: Deutsche Ingenieurskunst 4,37 x 1,86 x 1,44m schnittsfahrer aber reicht er. Einen
Während sich der Golf kaum ver­ Tatsächlich griffen die Deutschen Höchstgeschw.: Plug­in­Hybrid gibt’s auch, der mit
änderte, experimentierte Opel beim stark in die Basisarchitektur ein. 186 km/h* 60 Kilometern elektrischer Reich­
Astra immer wieder herum. Das Die Verringerung der Lenkrad­ CO2-Ausstoß: weite die künftige gesetzliche An­
gilt auch für die sechste Gene­ umdrehungen von einem An­ 106 g/km* forderung für den Umweltbonus
ration: Dieser Astra tritt in einem schlag zum anderen zum Bei­ erfüllt. Der Vierzylinder­Benziner
charakterstarken Look an. Richtig spiel bedingt viel technischen Verbrauch: leistet wahlweise 180 oder 225 PS,
visionär wird’s im Innenraum und Aufwand – der sich auszahlt, wie 4,7 l/100 km* dazu schiebt der E­Motor mächtig
beim Cockpit mit zwei großen, eine Testfahrt im Vorserien­ Preis: an. So macht Opel­Fahren Spaß.
blendfreien Displays für Fahrer modell zeigt. Dem Geschmack ab 21 500 Euro Fans der Marke, die sich mit den
und Beifahrer oder dem optiona­ des sportlichen deutschen Auto­ *vorläufige Werte für 110 PS letzten neuen Modellen an eine rein
len, aus drei Screens zusammen­ bahn­Routiniers kommt die elektrische Version gewöhnt hat­
gefügten Superinstrument. Modifizierung in je­ ten, werden allerdings enttäuscht:
Mehr Platz gegenüber dem Vor­ dem Fall entgegen, Einen emissionsfreien Astra wird
gänger schafft ein um 13 Millime­ und den kleineren es vorerst nicht geben. n
ter verlängerter Radstand. Außen Wendekreis gibt
wuchs der weiterhin 4,37 Meter es gratis dazu. MARCUS EFLER

106 Erste Generation Der Opel Astra 1991 FOCUS 35/2021


Dieser Text
zeigt evtl. Pro-

GÄNSEHAUT GARANTIERT.
bleme beim
Text an

J ETZ T I ML
HANDE

rechen“
ch te Verb
e hör t? „E odcast.
g P
Schon auch als
DI E EI N F LUS SR EICH EN

Prominente
Gärtner
Bettina
Zimmermann

Steinmeier besucht Große Oper: Fürstin Gloria


„Industrielle Leuchttürme“ mit sagenhafter Halskette

Im gemeinschaftlich
angelegten Schulgarten Brandenburg Salzburg
die Kreisläufe der Natur
kennenlernen, beim
Buddeln und Harken,
Der Präsident im Regen Kampf der Diven
W E
Säen und Ernten soziale enn Bilder mehr als Worte sagen – was ifersucht und Leidenschaft bis zum Mord:
Kompetenzen erlernen – will Bundespräsident Frank-Walter Giacomo Puccinis „Tosca“ ist der Thriller
prominente Gartenfans Steinmeier den Bürgern mit diesem Foto mit- unter den Opern. Wie aber am Wochenende
werben für das grüne teilen? Er steht im Regen. Oder lässt man ihn bei den Salzburger Festspielen die Nerven
Klassenzimmer. Anläss- im Regen stehen? Auch hier in Brandenburg, des Publikums gekitzelt wurden, das hat-
lich der bundesweiten auf dem Gelände der BASF Schwarzheide, te schon hitchcockartige Qualität. Es ging
Schulgartenaktion des lastet auf seinen Schultern die Verantwortung um einen Kampf unter Diven. Würde Anna
BurdaVerlags rufen sie für ein ganzes Land, da ist es egal, ob diese Netrebko überhaupt auftreten, nachdem sie
Lehrer und Kinder auf, ihre strohtrocken oder regennass sind, etwa nicht? die Generalprobe hatte ausfallen lassen? Und,
Schulgärten oder Hoch- Vielleicht ist es auch einfach so: Es ist Mon- auch nicht unwichtig: Wie wird sich Gloria
beete einer Expertenjury tag. Es regnet. Steinmeier muss sein warmes von Thurn und Taxis präsentieren? Schließlich
zu präsentieren. Zu den Schloss verlassen. Raus zu den „Industriellen ist sie Ehrenbürgerin der Europäischen Aka-
Botschaftern der Offensive Leuchttürmen in Ostdeutschland“. Er soll demie der Wissenschaften und Künste in Salz-
zählt Schauspielerin sich über „Nachhaltigkeitstransformation“ burg. Die Antwort: Netrebko strahlte in einem
Bettina Zimmermann. Sie informieren und über „Wachstumsprojekte mit 50 000 Glitzersteinen besetzten Kostüm,
schwärmt: „Ein Schul- im Kontext der Batteriematerialproduktion“. die Fürstin glänzte mit einer Halskette, dick
garten macht Spaß und Wen kümmert da so ein bisschen Regen? wie Nerven aus Drahtseil.
fördert die Kreativität,
die Entdeckerfreude, die
Empathie und die Konzen-
tration.“ Zu beobachten,
Seelenverwandte im Uhrzeigersinn: Budapest
wie die Natur von der
Aussaat bis zur Ernte Al Di Meola, Leslie Mandoki, Richard
funktioniert, sei nicht nur
spannend, sondern werde
Bona, Tony Carey, Mike Stern,
Bill Evans, Randy Brecker, Till Brönner
Die Seele
am Ende auch mit süßen
Früchten belohnt. Schirm-
tanzt wieder
L
herrin der Kampagne ist eslie Mandoki ist der
Rita Schwarzelühr-Sutter, ungarisch-deutsche
Staatssekretärin im Bun- Musiker mit dem Herz in
desumweltministerium. Übergröße: Er komponierte
Anmeldeschluss ist am schon für den FC Bayern
22. September 2021, München und das Land
www.schulgarten- Mecklenburg-Vorpommern,
aktion.de schrieb eine Symphonie für
Audi und Wahlkampf-Ein-
heizer für die CDU. Am
Samstag traten Mandoki und
Rita
seine Soulmates in Budapest
Schwarzelühr- auf. Es muss doch möglich
Sutter sein, Viktor Orban und die
EU zusammenzubringen.

108 FOCUS 35/2021


Wir trotzen
der Krise
Maria
Gorbatschova

„Green Door“-
Bar, Berlin-
Schöneberg

CDU-Spitzen Laschet und Sie wurden zu Berlins


Merkel auf Augenhöhe bester Barchefin gekürt
und heißen Gorbatschova.
Ein Künstlername? Nein,
Düsseldorf nein, der ist echt. Ich bin eine
gebürtige Russin und mit
sieben nach Deutschland

75 Jahre Bindestrichland gekommen. Ausgezeichnet


wurden Sie von den
„Berliner Meisterköchen“.

A
m Montag feierte Nord- kanzlerin Angela Merkel, die den Geburtstagsgästen auch Ist die Barkultur wieder im
rhein-„Bindestrich“- vom NRW-Ministerpräsidenten der Kölner Komiker Tom Ger- Aufwind? Ja, erst recht nach
Westfalen auf der Düs- und CDU-Kanzlerkandidaten hardt und der in Leverkusen der langen Zwangspause. Die
seldorfer Rennbahn seinen Armin Laschet als „liebe Ange- geborene Karnevalsschlager- besondere Atmosphäre einer
75. Geburtstag, den es der la“ vorgestellt wurde. Was in gott Henning Krautmacher. wirklich guten Bar erfährt
britischen Besatzungsmacht allen Lobgesängen unter den Moderiert wurde die Feier von mehr Wertschätzung. Die
zu verdanken hat. Sie schuf Tisch fiel, war: Nordrhein-West- Johannes B. Kerner; nicht weil 3G-Kontrolle am Eingang
1946 aus Westfalen und dem falen ist die Heimat des deut- Barbara Schöneberger keine tut der Stimmung keinen
Nordteil der Rheinprovinz das schen Humors. Man denke nur Zeit hatte, sondern weil JBK Abbruch? Wir hatten Glück,

F  otos: dpa, Gisela Schober/Getty Images, Zsuzsa Darab, Andreas Rentz/Getty Images, ddp images, Stefan Maria Rother
Land Nordrhein-Westfalen. an den Volksschauspieler Willy aus NRW kommt und nicht aus konnten im Frühjahr die
Daran erinnerte auch Bundes- Millowitsch. Und so waren unter Söder-Land. Terrasse ausbauen. So ist der
spontane Barbesuch möglich.
Im Innenbereich kontrollieren
wir streng - und die Gäste
verstehen es. Sie haben
vor dem Einstieg in die
Barszene Ihren Bachelor
of Arts absolviert und als
Abschlussarbeit Cocktail-
Tom Gerhardt und gläser designt. Stimmt.
Henning Krautmacher Das stilvolle Drumherum
ist mir entsprechend sehr
wichtig. Ich bin froh, dass
unsere Branche insgesamt
wertiger wahrgenommen
wird. Zu uns ins „Green Door“
David Garrett
kommen die Menschen nicht
Musiker des WDR-Sinfonie-
zur Druckbetankung. Sie
orchesters spielen unter der wollen mit uns die hohe
Leitung von Cristian Macelaru Kunst des perfekten Drinks
feiern und das durchaus
maßvoll. Immer mehr in-
teressiert sie auch, wo
Johannes B. Kerner unsere Brände und weiteren
Zutaten herkommen.
Interview: Beate Schindler
Virologe Hendrik Streeck
und sein Mann Paul Zubeil 109
Rita Süssmuth
POLITIK

LESERBRIEFE Frank-Walter
Steinmeier
Hor
Heiko Maas In Schloss Bellevue emp-
Vom st
fing der Bundespräsident
Die Liste der Vorwürfe wenig
die neue Regierung
gegen den Außenminister skurril

Die Regierungspannen,
wird immer länger

der lange Arm Chinas und


das Feedback der Leser
Jens Spahn Angela Merkel Olaf Scholz
Seit Corona quält sich der Nach 16 Jahren als Regierungschefin Der Kanzlerkandidat tut das,
Gesundheitsminister durch ein Chaos wirkt auch die Kanzlerin außen- wie was Sozialdemokraten am besten

Zum Verzweifeln
teils selbst verursachter Pannen innenpolitisch erschöpft können: Geld ausgeben

Kanzlerkandiaten/-in bisher Jedem Anfang wohnt ei


absolut keine Änderung die-
(34/21) Editorial/Verdrängen,
ses perspektivlosen Rumge- Verdrängen, Verschlampen, Verschlafen der Afghanen bzw. WLAN an Bord für die
Luca-App? Oder der Einbruch der Nacht

Verschlampen, Verschlafen/ hatte den Piloten erschreckt? Irgendwas

schwurbels erkennen ließen. Das aktuelle Afghanistan-Debakel ist nur der letzte Akt einer haben wir Deutschen immer, vor allem
einen Hang zu bürokratischem Perfek-

F  oto: Bernd Von Jutrczenka/dpa, Marius Becker/dpa


„Die Bundesregierung geht langen Reihe von Pleiten und Pannen des vierten Merkel-Kabinetts tionismus. Außenminister Heiko Maas

Stefan Geyer
(SPD) machte dann das, was er besonders

Z
gut kann: ein zerknirschtes Gesicht.

würdelos und unprofessionell wischen Gewollt und Trotzdem- In der Nacht darauf landete ein ähnlich liche, gefährliche und komplexe Situa- Es gebe „nichts zu beschönigen“. Sein

32427 Minden
nicht-Gekonnt liegen manch- großer Militär-Airbus A400M der Bundes- tion“ vorgefunden habe. Wer hätte das morastfarbener Anzug saß trotzdem wie-
mal nur ein paar Stunden. Von wehr, der nach rund einer halben Stunde gedacht, dass es in Kabul momentan der derart perfekt, dass man glatt die

mit der Krise um“


Sonntag auf Montag hob eine wieder abhob. Mit sieben Passagieren. nicht mehr so freundlich zugeht wie beim Frage vergessen konnte, weshalb er nicht
US-Militärfrachtmaschine vom CDU-Verteidigungsministerin Anne- Flammkuchenbacken in Püttlingen? einfach mal seinen Rücktritt anbot. Aber
Typ C-17 am Flughafen von gret Kramp-Karrenbauer (AKK) erklärte In sozialen Netzwerken konnte man Sie kennen das sicher: Nach einem sehr
Kabul ab. Zulässig sind 134 Passagie- die deutsche Sparsamkeit in Menschen- daraufhin viele amüsante Erklärungen anstrengenden Bürotag ist man biswei-
re. An Bord waren 640 Afghanen. Der rettungs-Fragen später damit, dass die für den Quasi-Leerflug finden: Vielleicht len sogar zu müde, sich ins Bett fallen

Danke für die pointierten Herr Ischinger glaubt, Kapitän wollte niemanden zurücklassen.

34
Crew vor Ort eine „sehr unübersicht- fehlte ein Visa-Stempel in den Papieren

FOCUS 34/2021
zu lassen. So wirken auch Maas und das

FOCUS 34/2021

Artikel zum deutschen Poli- Trump trage große Mitschuld


tikversagen. Es fehlt ein kla- am Debakel in Afghanistan.
rer Plan zur Zukunft dieses Ich bin anderer Ansicht: Für
Landes. Ob Digitalisierung, Trump war der 20-jährige ver-
Innovation und nachhaltiger lustreiche Einsatz der US- Bei der Suche nach den
Wirtschaftsumbau, Energie-/ Truppen nicht weiter hin- Schuldigen für das Afgha-
Verkehrswende u. a. – überall nehmbar. Was blieb ihm da nistan-Desaster gerät man
Baustellen und Stückwerk. anderes übrig, als mit den Tali- schnell in einen Kreis der
Nirgendwo ist der große Wurf ban zu vereinbaren, den Krieg organisierten Verantwor-
und eine strukturierte Umset- zu beenden und für das Land tungslosigkeit. Am Ende ist
zung zu sehen. Persönlichkei- einen stabilisierenden Abzugs- zwar alles schiefgegangen
ten, die glaubhaft die man- plan festzulegen? Joe Biden aber alle meinen, fast alles
nigfaltigen Interessengruppen hat dann überhastet und ohne richtig gemacht zu haben.
mitnehmen oder mit Profil und Vorbereitungen, die nun sicht- Rücktritte sind offenbar nicht
Kante in die Grenzen weisen, baren Folgen in Kauf neh- mehr vorgesehen.
fehlen ebenso. mend, gehandelt. Rüdiger Lüttge
Die bevorstehende Wahl lässt Heinz Küllmer 15345 Gielsdorf Wirtschaft im China-Style
Schlimmes befürchten: unkla- 26125 Oldenburg
(34/21) Die Chinesen, der
re Mehrheiten, geschwächte Mein Kompliment zu Ihren
Hafen und das Geld
Möchtegernkanzler:innen, Eigentlich müssten die für Ausführungen. Sie bringen
Parteien ohne Kompass oder dieses Debakel Hauptverant- die Gedanken vieler Bürger China ist kein Partner,
mit Hang zum Populismus. wortlichen (Kanzlerin Merkel, zu dem unerträglichen Fehl- der auf Augenhöhe arbei-
Friedhelm Holterhoff Außenminister Maas, Vertei- verhalten und Missmanage- ten will. Beispiel: Kuka. Ein
48317 Drensteinfurt digungsministerin Kramp- ment der Politik prägnant auf chinesisches Unternehmen
Karrenbauer, Innenminister den Punkt und sprechen vie- übernimmt den Betrieb. Am
Leider kann ich den Be- Seehofer und BND-Präsident len Menschen aus der Seele. Anfang wird vereinbart, dass
richten von Herrn Schneider, Kahl) geschlossen zurück- Erwin Linde Geschäft und Geschäfts-
Herrn Ischinger und Herrn treten. Maas, der, anders als Per Mail führung in deutscher Hand
Tuma nur zustimmen: Es ist mancher frühere Außenmi- bleiben. Nach wenigen Jah-
zum Verzweifeln. Welche Per- nister, im Wahlkampf ohne- Auch ich bin der Mei- ren aber wechselt die Ge-
spektiven hat Deutschland hin kein Zugpferd ist und kei- nung, dass unsere Politiker schäftsführung und die Tech-
angesichts des zur Verfügung ne Chance hat, der nächsten Fehler machen. Ob mehr als nologie wird nach China
stehenden Personals in Bezug Bundesregierung anzugehö- frühere Generationen wird verbracht. Ist mit einem
auf seine Zukunftsfähigkeit ren, könnte mit seinem Rück- die Geschichte zeigen. Viel- Hafen schwieriger, aber die
im Inneren, in der EU und in tritt seiner Partei, die ihn im leicht liegt das an schlechte- Abhängigkeit und Manipu-
der Welt? Saarland und im Bund immer ren Politikern oder doch eher lation wird voll ausgeschöpft.
Kirsten Gebhart wieder für Spitzenpositionen an der komplexeren Aufga- Wurde in anderen Ländern
per Mail nominiert hat, einen großen benstellung. Ihre journalisti- wie Griechenland, Spanien
Gefallen tun und ihr einen sche Besserwisserei ist aber und den Niederlanden auch
Herzlichen Glückwunsch zumindest kleinen Image- schwer zu ertragen. Zeigen so gehandhabt. Ob so eine
zu Ihrem Journalisten Thomas gewinn verschaffen, wenn Sie mir doch ein Land, in dem Weltwirtschaft funktioniert?
Tuma, der in seinem Artikel schon alle anderen an ihren es in Summe besser läuft! Ich Nach Auffassung der Chine-
genau meine Meinung über Posten kleben. kenne keins. sen sicherlich!
das Merkel-Kabinett spiegelt. Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Heilmann Stefan Lochner Olaf Roßtäuscher
Das Schlimmste ist, dass die 10825 Berlin per Mail 65582 Diez

110 FOCUS 35/2021


TITEL

rst Seehofer
Als alles noch
gut war
IMPR ESSUM
tarken Bayern in Bundespräsident
gen Jahren zur Steinmeier im
len CSU-Altlast März 2018 mit
dem Kabinett
Merkel IV

„Die Frage stellt sich, Der Verkauf eines Teils des sind gut mit Grundnährstoffen
Hamburger Hafens an die versorgt, haben einen Humus-
wen man demnächst Chinesen ist schon ein Ham- gehalt von vier Prozent und
wählen soll. Mein mer. Ich schlage vor, dass man
gleich auch die SPD-Fraktion
ein reges Bodenleben mit vie-
len Regenwürmern. Sie sind
Vertrauen in die samt ihrem Bürgermeister an ertragreich, und wir erzeugen
politische Klasse ist China verkauft.
Peter Herrmann
gesunde und hochwertige
Lebensmittel.
Peter Altmaier Andreas Scheuer
auf dem Nullpunkt“ per Mail Wir bestreiten unseren Le-
Ein Wirtschaftsminister,
der die Wirtschaft immer wieder
Die Pkw-Maut wurde zum
größten Debakel des bensunterhalt mit dem Ver-
Konventionell und gut
gegen sich aufbrachte Verkehrsministers

n Zauber inne – aber bisweilen auch ein bitteres Ende


Uwe Dietze, kauf dieser Lebensmittel,
per Mail nicht aus den Erträgen einer
(34/21) Das Mikrobiom von
gesamte Kabinett Merkel IV nach vier
Jahren: viel zu erschöpft für echte Ent-
ihn als „schlechtesten Außenminister
seit 1945“, was auch nicht schön ist. Und Stiftung. Und wir sollen alles
scheidungen. selbst die sonst eher nüchterne „Frank-
Mutter Erde
„Totalversager“ Maas?
Wenn die seit 2018 amtierende, nun-
furter Allgemeine Zeitung“ definierte das
Afghanistan-Debakel als „Deutschlands
Vietnam“. Das ist schon deshalb unfair,
falsch gemacht haben?
Die Sicht Ihrer Protagonis- Albrecht Taxis, Landwirt
mehr vierte Auflage der Merkel’schen weil Maas Wert darauf legt, dass „wir
Regentschaft etwas auszeichnet, dann alle“ einer gewissen Lage-Fehleinschät- POLITIK I N F R A S T RU K T U R
dass erstaunlich viele Mitglieder ihres zung aufsaßen. Also nicht nur er.

ten ist mir zu einfach. Wir 73566 Bartholomä


Führungsteams nicht sonderlich auffallen Es waren auch die US-Präsidenten scheiden – nicht der Hamburger Senat“, Antwort auf seine rhetorische Frage liefert Deutschland mit solchen Beteiligungen
durch Faktoren wie Expertise, Führungs- Donald Trump und Joe Biden und Brüs- sagt sein Sprecher Marcel Schweitzer, als er gleich mit: „Weil man Kapital braucht.“ Druck ausüben zu können“, sagt Görg.
könne die HHLA einen solch gravieren- Das deute jedenfalls die Entscheidung an, Das sei zwar spekulativ und lasse sich
stärke oder wenigstens Standpunkte. sel samt Nato, und China ist sicher auch den Schritt ohne das Einverständnis ihres mit den Chinesen überhaupt über einen erst in ein paar Jahren sagen, doch „dann
Groß sind etliche dagegen im Vergessen, irgendwie mitverantwortlich oder dass

bewirtschaften in der dritten


wichtigsten Anteilseigners gehen. solchen Einstieg zu verhandeln. ist es zu spät“. Gerade Häfen stehen auf
Verschlampen, Verwalten, Verstecken, man in Kabul zu wenig Regenbogen- Der Sprecher von HHLA-Chefin Angela China weiß die Schwächen im Westen der chinesischen Einkaufsliste ganz oben.
Titzrath lässt verlauten, sie werde sich zu konsequent zu nutzen. Auf Druck seiner Cosco hält auch einen Mehrheitsanteil an
Verdrängen, Verstolpern, Verschieben. fähnchen gehisst hat in den vergange- „gegebener Zeit äußern“, wenn die Ver- internationalen Geldgeber verpachtete der spanischen Hafenverwaltungsgesell-
Einen „Totalversager“ nannte die nen Jahren. Apropos: Als die UEFA im

Generation einen Ackerbau-


handlungen abgeschlossen seien. Heißt etwa Griechenland seinen Hafen in Pirä- schaft Noatum, womit das Unternehmen
„Welt“ Heiko Maas, n-tv beschimpfte Juni zur Fußball-Europameisterschaft im Klartext: Die Verhandlungen der Han- us 2008 an Cosco. 2016 kauften die Chi- de facto die Häfen von Bilbao und Valen-
seaten mit den Chinesen sind in etwa nesen für 280 Millionen Euro 51 Prozent cia kontrolliert. Auch die Häfen von Rot-

Liebe Leserin, lieber Leser,


so transparent wie die Entscheidungs- der Hafengesellschaft – ein Spottpreis, terdam, Antwerpen und Zeebrügge sind
35 findungen im Politbüro der Kommunis- wie Kritiker des Deals bemängeln. zum Teil in chinesischer Hand.

betrieb auf der kargen Schwä-


tischen Partei Chinas. Immerhin so viel
ist zu erfahren: Es gehe um eine Min-
derheitsbeteiligung, „deutlich unter 50
Prozent“. Mehr als 30 Prozent? Keine Ant-
„Das grundsätzliche Problem ist, dass
es keine ausgeglichene Partnerschaft
zwischen China und Europa gibt“, sagt
Jacob Gunter, Sinologe am Merca-
„Häfen haben besonders großen Wert
für China, das auf den Seehandel ange-
wiesen ist. Außerdem erfüllen sie sowohl
in Friedenszeiten als auch in Konflikten

bischen Alb. Mein Großvater schreiben Sie Ihre Meinung


wort. Die Öffentlichkeit wird informiert, tor- Institut für China-Studien in Berlin. eine wichtige strategische Funktion“,
wenn alles in Sack und Tüten ist. schreibt die Sinologin Mareike
Vorstandschefin Titzrath hatte Ohlberg in ihrem Buch „Die laut-
den Deal während der Haupt- lose Eroberung“.

Aufreger-Themen begann 1934 auf einer dün- zu den Themen in diesem Heft –
versammlung der HHLA im Juni Bedenken hat auch Jürgen
noch zu einem mehr oder weni- Hardt, außenpolitischer Sprecher
ger alltäglichen Vorgang erklärt: der Unionsfraktion im Bundes-
„Beteiligungen von Reederei- tag: „Bei strategischen Geschäf-

Die Pannen und das nen Schicht von 10 Zenti- bitte unbedingt mit Angabe
Immer nett lächeln Unternehmen an Umschlaganla- ten mit China muss man sich
Wang Qishan, Chinas Vizepräsident (l.), und gen sind weltweit ein gängiges immer im Klaren darüber sein,
Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher Mittel für die Reedereien, um sich dass nicht der Businessplan
im Containerhafen der Hansestadt exklusive oder bevorzugte Abferti- allein entscheidend ist, sondern

Versagen der Bundes- Ihrer vollständigen Adresse und


gungskapazitäten in den Häfen zu einzig der Wille der Kommunisti-

Die Chinesen, der Hafen und das Geld


metern Mutterboden. Durch
sichern.“ In der Rede erwähnte sie
auch die Beteiligung der Reederei
Hapag-Lloyd an einem anderen
Hamburger Terminal.
China-Port Kommt der Deal zustande, könnten hier Schiffe der
Großreederei Cosco bevorzugt abgefertigt werden
schen Partei“, sagt er und warnt
davor, dass die Chinesen am län-
geren Hebel säßen, wenn es mal
darauf ankommen sollte.

regierung bei aktuellen konventionellen Ackerbau mit Telefonnummer:


Was weder dem Senat noch seiner „Die Chinesen lassen es nicht zu, dass Immerhin: Auch seine Parteifreunde
Hafenfirma gefällt: Hapag-Lloyd prüft man in ihrem Land Teile eines Hafens aus der Hamburger Opposition sind skep-
Ist es ein guter Deal oder der Beginn des Ausverkaufs? Hamburg will einen Teil des Hafens an gerade eine Beteiligung am Tiefwasser- kauft“, sagt Gunter. Die gesamte Wert- tisch: Götz Wiese, der sich für die CDU in
China veräußern. Die Hansestadt könnte dies eines Tages bereuen hafen im niedersächsischen Wilhelmsha- schöpfungskette – vom Hafen selbst über der Hamburgischen Bürgerschaft um den

Themen war bei den Anwendung von Gülle, Mine- Redaktion FOCUS
ven. Der sogenannte Jade-Weser-Port ist seinen Betreiber und die Schiffe – liege in Hafen kümmert, sagt: „Beim Verkauf kri-

E
ein Projekt Bremens und Niedersachsens einer Hand und werde von Entscheidungs- tischer Infrastruktur an ein chinesisches
in paar Hundert Meter vom dem Hamburger Hafen in – sagen wir – gebracht. An der Elbe leben die meisten – Hamburg, das anfangs auch an dem Pro- trägern zentral koordiniert, die dabei poli- Staatsunternehmen ist höchste Vorsicht
Hamburger Hafen entfernt 50 Jahren? Millionäre, die Wirtschaftsleistung pro jekt beteiligt war, stieg aus. Man hielt sich tische und wirtschaftliche Ziele verfolgen. geboten.“ Aber ein paar Sätze später sagt

FOCUS-Lesern das raldünger und chemischem Potsdamer Straße 7


haben sie ihn buchstäblich in Die staatliche China Shipping Group Kopf beträgt etwa 65 000 Euro. Zum Ver- an der Elbe für stark genug, glaubte auf Weltweiten Einfluss verschafft sich China er auch: „Wir brauchen mehr Umschlag
Stein gemeißelt, den Glau- Company, kurz Cosco genannt, eine gleich: Berlin kommt auf gerade einmal das kleinere Bremen mit seinem Hafen mit seiner sogenannten Seidenstraßenini- und Wettbewerb im Hafen.“
benssatz, der die Stadt groß der größten Reedereien der Welt, hat 42 000 Euro. in Bremerhaven und das in maritimen tiative, in die auch Piräus schon eingefügt Wie also geht das zusammen? Vielleicht
und reich gemacht hat. Dort, ein Auge auf den Hafen geworfen, oder Aber mehr noch als das ist der Hambur- Dingen noch viel unbedeutendere Nie- wurde. Im Kern erzeugen die Chinesen gar nicht. Vielleicht kommt es am Ende

meistdiskutierte Thema Pflanzenschutz konnten die 10785 Berlin


über dem Eingang des Rathauses, steht eigentlich eher beide Augen. Schon jetzt ger Hafen ein Stück deutsche Identität. dersachsen verzichten zu können. Das mit ihren Investitionen Abhängigkeiten in auf einen anderen Christdemokraten an:
in lateinischen Worten: „Die Freiheit, die sorgt sie für ein Drittel des Umschlags, Ein exportorientiertes Wirtschaftsmodell war ein wenig hochmütig. den betroffenen Ländern, auch in Europa. auf Wirtschaftsminister Peter Altmaier.
errungen die Alten, möge die Nachwelt aber Cosco will mehr. Das Unternehmen ohne Zugang zu den Weltmeeren wäre Denn dann hatten die immer grö- Mal werden Häfen, mal Autobahnen oder Denn das Bundeswirtschaftsministerium
würdig erhalten.“ möchte durch eine Minderheitsbeteili- undenkbar. Und auch deshalb bleibt die ßer werdenden Schiffe immer größere Eisenbahnstrecken gebaut. kann bei Verkäufen sensibler Infrastruk-
Jetzt ist das so eine Sache mit der Frei- gung am Terminal Tollerort zum Mitei- Frage: Was bezwecken die Chinesen Mühen, unabhängig von Ebbe und Flut Die entstandenen Abhängigkeiten weiß turgüter ein Veto einlegen.

der Woche. Ein weiteres heit, sie ist oft eine Frage der Perspekti-
ve. Der Hamburger Hafen ist dafür ein
gutes Beispiel. Die Chinesen genießen
die weltweite Freiheit der Kapitalströme,
gentümer des Hafens werden. Wird gera-
de die Freiheit, errungen von den Alten,
von der Nachwelt billig verraten?
Diese Frage bleibt unbeantwortet,
eigentlich mit diesem Investment? Und
was genau wollen die Hamburger?
Informiert wird hinterher
Erträge gesteigert und die
in Hamburgs Hafen einzulau-
fen. Seit 2014 ist Hamburg in
Europa deshalb nur noch die
Nummer drei, nach Rotterdam
China zu nutzen, seit Jahren
warnen EU-Politiker vor Chi-
nas Geldanlagen in wichti-
ge Infrastruktur. So sollen die
„China verfolgt seine Strategie kon-
sequent und zum Teil sehr aggressiv“,
sagt eine Sprecherin des Ministeriums.
Aber auch hier: nichts Konkretes über
oder E-Mail:
Ärgernis: der geplante Mutterbodenschicht bis heu- leserbriefe@focus-magazin.de
LESERDEBATTE
sie wollen ihre Devisenreserven möglichst genauso wie die Frage nach dem Deal Die Fragen gehen zuallererst an Peter und Antwerpen, das damals Chinesen 2017 die Griechen den Deal. Um die Verhandlungssache mit
F  otos: Thies Raetzke/laif, dpa

klug investieren. Da kommt der Hafen an sich. Wie groß ist die Beteiligung? Wie Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeis- vorbeizog. Darf China sen- dazu gebracht haben, eine dem neuen Teilhaber herunterzuspielen,
gerade recht. viel Geld fließt? Alle üben sich in hansea- ter der Stadt. Er ist in Sachen Hafen so Verhandeln deshalb die sible Orte wie kritische EU-Stellungnahme behaupten die Hamburger, dass es bei
Die Hamburger wiederum wollen tischer Zurückhaltung. etwas wie der Hausherr, denn die Ham- Hamburger mit Cosco? „Warum Häfen kaufen? bei den Vereinten Nationen dem Geschäft sowieso nicht um Infrastruk-

Teilverkauf des te auf 25 Zentimeter aufge- Die Redaktion behält sich


ihren Port in Schuss halten und beim Der Hamburger Hafen. Deutschlands burger Hafen und Logistik AG (HHLA) sucht man nach Investoren?“, Schreiben Sie zu blockieren. tur gehe. Ob die Chinesen das auch so
Containerumschlag den Anschluss nicht Tor zur Welt. Jährlicher Umschlag: rund gehört mehrheitlich der Freien und Han- fragt Holger Görg, Professor uns an „Es kann schon sein, dass sehen? n
verlieren. Da kommt China-Geld gerade neun Millionen Standardcontainer. Der sestadt Hamburg. „Beteiligungsfragen für Außenwirtschaft am Kieler leserbriefe@ China darauf spekuliert,
recht. Und die Nachwelt? Was wird aus Hafen hat den Wohlstand nach Hamburg sind Dinge, die die Unternehmen ent- Institut für Weltwirtschaft. Die focus-magazin.de eines Tages auf ein kriselndes JAN PHILIPP HEIN, FABIAN KRETSCHMER

Hamburger Hafens 40 FOCUS 34/2021 FOCUS 34/2021

baut werden. Unsere Böden 41


das Recht auf Kürzungen vor.

Bildredaktion Kathrin Bruch, Arne Deepen, Maike Feder, VERLAG


Florian Kernwein, Nadine Kurschat, Franziska Lentes FOCUS erscheint in der FOCUS Magazin Verlag GmbH, Arabellastraße 23,
Titelgrafik Thorsten H. Michel, Karin von Zakarias 81925 München.
FOCUS Redaktion, Potsdamer Straße 7, 10785 Berlin, Grafik Franziska Altmann, Heike Noffke, Petra Rehder, Die Redaktion übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte
Betül Rühmann, Ursula Stauffer, Petra Vogt Manuskripte, Fotos und Illustrationen.
Telefon: 0 30/75 44 30-0, Fax: 0 30/75 44 30-28 60,
Mail: redaktion@focus-magazin.de Info-Grafik Ulrich Gerbert, Stefan Hartmann, Axel Kowalewsky Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste und Vervielfältigung auf Datenträger
ISSN 0943-7576 Dokumentation Jochen Bausback, Bernd Hempeler, Dr. Angelika Koller, ist nur mit vorheriger, schriftlicher Genehmigung des Verlags gestattet.
FOCUS ist eine Marke der BurdaVerlag GmbH Joachim J. Petersen, Fabrice Rüping, Inga Stichling, Susanne Ullrich Wenn Sie Artikel aus FOCUS in Ihren internen elektronischen
(Kooperation mit F.A.Z.-Research) Pressespiegel übernehmen wollen, erhalten Sie die erforderlichen Rechte
REDAKTION Herstellung/Produktion Jeannette Finger, Vladimir Milašinović unter www.pressemonitor.de, PMG Presse-Monitor GmbH.
Schlussredaktion Lektornet, Willy-Brandt-Straße 51, 20 457 Hamburg FOCUS darf nur mit Genehmigung des Verlags in Lesezirkeln
Chefredakteur Robert Schneider
Repro pixel4media – BurdaVerlag GmbH geführt werden. Der Export von FOCUS und der Vertrieb im Ausland
(V. i. S. d. P.: Anschrift siehe Redaktionsadresse)
Redaktionstechnik Ingo Bettendorf, Oliver Seehaus, Jörg Haensel sind nur mit Genehmigung des Verlags statthaft.
Stellvertretende Chefredakteure Jörg Harlan Rohleder, Markus Krischer
Nachrichtendienste dpa, Reuters Einzelpreis in Deutschland € 4,70
Kolumnist Jan Fleischhauer
Redaktionsverwaltung Burda Service GmbH, Abonnementpreis € 4,70 (inkl. Zustellgebühr, im Ausland zuzüglich Porto).
Chefautor Thomas Tuma (Mitglied der Chefredaktion) Ralf Grasser, Jeanette Schanderl (Ltg.) Für Mitglieder des Bundesverbands der Börsenvereine an deutschen Hoch-
Berater des Chefredakteurs Walter Mayer schulen e. V. und des Europaverbands der Selbständigen Deutschland e. V.
AUSLANDSKORRESPONDENTEN ist der Bezug der Zeitschrift im Mitgliedsbeitrag enthalten. Für Mitglieder des
Creative Director Matthias Last/Studio Last (extern)
Athen Wassilios Aswestopoulos; E-Mail: kwa@aswestopoulos.de, Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V. und des Hanseatischen
Art Direction Bardo Fiederling; Michael Heitschötter (Stv.) Anlegerclubs (HAC e. V.) und für Mitglieder der Deutschen Schutzvereinigung
Tel.: 00 30/69 44 38 19 78
Executive Editors Alexander Bartl (Textchef), Jobst-Ulrich Brand (Senior Brüssel Eric Bonse; www.ericbonse.eu, Tel.: 00 32/4 85 11 29 88 für Wertpapierbesitz e. V. ist der Bezug des FOCUS-E-Papers im Mitglieds-
Executive Editor), Markus Götting (Textchef), Markus C. Hurek (CvD Politik), Buenos Aires Andreas Fink; Tel.: 00 54/11/45 21 21 76, beitrag enthalten.
Barbara Jung-Arntz (Executive Editor & Autorin) Fax: 0 12 12/5 75 37 08 72 Studenten-Abonnement (nur gegen Nachweis),
Chefs vom Dienst Sonja Wiggermann; Christian Stein (Stv.) Leiden Kerstin Schweighöfer; Tel.: 00 31/71/5 61 02 40, Schüler-Abonnement (nur gegen Nachweis eigener Haushaltsführung):
Fax: 00 31/71/5 61 08 85 € 2,25 jeweils inkl. Zustellgebühr. Im Ausland zuzüglich Porto.
Fotochef Thorsten Fleischhauer
London Reinhard Keck; E-Mail: reinhardkeck@googlemail.com Die Postzustellung erfolgt klimaneutral.
Chefkorrespondent Marc Etzold
Nairobi Kirsten Milhahn; E-Mail: k.milhahn@hamburg.de, Druck Burda Druck GmbH, Hauptstraße 130, 77652 Offenburg.
Chefreporter Josef Hufelschulte
Tel.: 0 02 54/7 37 79 02 82RL Printed in Germany
Leiterin Redaktionsmanagement Katharina Hunold Neu-Delhi Dorothea Riecker; E-Mail: dorotheahug@hotmail.com, Vertriebsleiter Markus Cerny
Agenda Corinna Baier (Ltg); Maximilian Krones, Thilo Mischke Tel.: 00 91/11/41 76 52 85 Vertriebsfirma MZV GmbH & Co. KG, 85716 Unterschleißheim,
Politik Gudrun Dometeit, Walter Mayer (Ltg., beide komm.); New York Sebastian Moll; E-Mail: sebmoll@aol.com VE Internet: www.mzv.de
Franziska Apfel (Volontärin), Andreas Große Halbuer, Paris Tanja Kuchenbecker; E-Mail: klpresse.paris@gmail.com,
Burda Community Network GmbH München
Dr. Andrea Claudia Hoffmann, Petra Hollweg (Leitende Redakteurin), Tel.: 00 33/9 84 10 41 73
Geschäftsführer Burkhard Graßmann, Michael Samak
Lukas Karl Müller (Volontär), Marcel Wollscheid Peking Fabian Kretschmer; E-Mail: journalist@fabian-kretschmer.com Publisher Management (Ltg.): Meike Nevermann
Investigation Christoph Elflein (Ltg.); Sebastian Schellschmidt (Reporter), Tokio Susanne Steffen; E-Mail: susanne_steffen@jcom.home.ne.jp, Verantwortlich für den Anzeigenteil:
Tel. und Fax: 00 81/4 68 77 54 80 Kai Sahlfeld, AdTech, Hauptstraße 127, 77652 Offenburg.
Wirtschaft Carla Neuhaus (Ltg.); Stephanie E. Fritzsche, Jan Garvert, Zürich Gisela Blau; E-Mail: gila.blau@bluewin.ch,
Susanne Stephan, Herbert Weber Es gilt die aktuelle Anzeigenpreisliste, siehe bcn.burda.de
Tel.: 00 41/44/2 02 22 66
Wissen & Gesundheit Bernhard Borgeest (Ltg.); Helmut Broeg, Brand Director News Andrea Laub
Sonja Fröhlich, Dr. Kurt-Martin Mayer AUSLANDSBÜROS Geschäftsführung
Kultur & Leben Gabi Czöppan, Harald Pauli, Ulrike Plewnia, Großbritannien Carmen Durrant, E-Mail: carmen.durrant@burda.com Manuela Kampp-Wirtz, Philipp Welte
Robert Vernier (Ltg. Medien), Elke Hartmann-Wolff (Autorin), USA Heidi Zimmermann (Bild), Hubert Burda Media Inc., Gründungschefredakteur Helmut Markwort
Axel Wolfsgruber (Ltg. Sport), Margot Zeslawski 85 Broad Street New York, NY 10⁄004, Tel.: 0 01/2 12/8 84 49 00 Verleger Dr. Hubert Burda

FOCUS 35/2021 111


N AC H RU F E
Service
AUSKUNFT ZUM ABONNEMENT
FOCUS-Abonnentenservice
Postfach 0 50, 77649 Offenburg
Telefon: +49 (0) 7 81/6 39 65 20 eiferte er den Abstrakten Expressio-
Fax: +49 (0) 18 06/4 80 10 03*
E-Mail: abo@focus.de nisten nach. Später brach er mit dem
*0,20 € / Anruf aus dem dt. Festnetz. Aus dem gestischen Stil und übertrug seine
Mobilnetz max. 0,60 € / Anruf, Ausland abweichend Motive von Fotografien in gerasterte
Bestellung bestimmter Ausgaben Gemälde, erst in Schwarz-Weiß, dann
Telefon: 07 81/6 39 58 60 in Farbe. Berühmt wurde er für seine
Fax: 07 81/6 39 58 61 konzeptuellen Porträts. Mit 48 Jahren
E-Mail: focusbestell@burdadirect.de
überlebte er ein Aneurysma nahe der
Urlaubsnachsendung/Adressänderung Wirbelsäule. Durch gezielte Thera-
Telefon: 07 81/6 39 58 50 pie erlangte er seine Fähigkeit zum
Fax: 07 81/6 39 58 51
E-Mail: focusabo@burdadirect.de Malen wieder, indem er seine Pinsel
mit einer Halterung an seinem Hand-
Abonnement für Blinde
gelenk und Unterarm befestigte. Als
FOCUS auf Daisy-/MP3-CD
Telefon: 0 55 31/71 53 rastloser Erneuerer und Herausfor-
E-Mail: atz@blindenzeitung.de derer konventioneller Darstellungs-
FOCUS am PC formen kultivierte Chuck mehr als
Telefon: 0 69/95 51 24 15 50 Jahre lang eine Praxis, die ver-
Fax: 0 69/9 57 35 09
schiedene Formen der Malerei, Druck-
SERVICE-NUMMERN Charlie Watts, 80 Ich wusste, dass es grafik, Zeichnung, Collage, Daguer-
ihm nicht gut ging, aber sein Tod war reotypie und Polaroid-Fotografie so-
Tarifanforderungen Anzeigen
E-Mail: anzeigen@focus.de
ein Schock für mich. Am Dienstagmor- wie zuletzt Wandteppiche umfasste.
Internet: https://bcn.burda.de gen riefen mich neunzigtausend Leute
an, um mir mitzuteilen, dass er tot ist. ARNE GLIMCHER,
Nachdruckrechte Text Gründer und Inhaber Pace Gallery, New York
Telefon: 0 30/75 44 30-28 03
Es ist so traurig. Er war ein wunder-
Fax: 0 30/75 44 30-28 77 barer Mensch. Uns verband nicht nur
E-Mail: synd.text@focus-magazin.de die Tatsache, dass jeder von uns eine Jean-Luc Nancy, 81
Nachdruckrechte Fotos und Info-Charts Rockband gegründet hatte. Er war an Das Denken müs-
Telefon: 0 30/75 44 30-28 02 seinem Instrument Minimalist, genau se immer über das
Fax: 0 30/75 44 30-28 60 wie ich. Wir sagten gerne lachend, System hinaus-
E-Mail: synd.foto@focus-magazin.de dass er als Schlagzeuger noch weniger weisen, es dürfe
FOCUS-Archiv spielte als ich. Wir gingen oft zusam- sich „nicht fangen
Artikelrecherche kostenlos unter men aus, oder wir aßen mit einigen
www.focus.de/magazin/archiv lassen“, sagte der
der Jungs zu Abend. Meine nach- französische Philosoph in einem sei-
Auskunft zu FOCUS Online haltigste Erinnerung an Charlie aber ner letzten Interviews. Er selbst hat
Telefon: 0 89/92 50-32 92 ist keine wilde Nacht oder eine große
E-Mail: redaktion@focus.de sich an diese Maxime stets gehalten.
Stadionshow mit den Rolling Stones, Seine Vorlesungen in Straßburg waren
Auskunft zu FOCUS TV sondern eine intime Jazz-Nacht im Ereignisse. Er las klassische philo-
Internet: www.focustv.de berühmten Ronnie Scott’s Jazz Club in sophische Texte, als geschehe es zum
Datenschutzanfrage London, wo er mit einer 25-köpfigen ersten Mal, und konnte aus einer
Telefon: 07 81/6 39 61 00 Big Band auftrat. Er hatte noch zwei Gedichtzeile einen ganzen Kosmos
Fax: 07 81/6 39 61 01 andere Schlagzeuger dabei, die sich
E-Mail: focus@datenschutzanfrage.de eröffnen. Jacques Derrida, der große
auf beiden Seiten von ihm austobten. Dekonstruktivist, war so fasziniert von
LESERBRIEFE Und da saß Charlie zwischen ihnen seinem Schüler, von dessen intellek-
E-Mail: leserbriefe@focus-magazin.de und hielt das Ganze zusammen. Man tuellem Wagemut, dass er ein eige-
muss dabei gewesen sein, Mann! Das nes Buch über ihn schrieb. Dabei war
Veröffentlichung gem. Art. 8 Abs. 3 des war eine wunderbare Sache. Nancy niemals weltfremd oder aus
Bayerischen Pressegesetzes:
Verlag: FOCUS Magazin Verlag GmbH.
der Zeit gehoben. Er nahm bis zuletzt
RINGO STARR,
Alleinige Gesellschafterin:
Schlagzeuger der Beatles
Stellung zu aktuellen Fragen. Wäh-
BurdaVerlag GmbH.
Deren alleinige Gesellschafterin: rend der Corona-Krise hielt er einen
Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Deren alleinige Gesellschafterin:
Vortrag über den Atem in Zeiten der
Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft. Chuck Close, 81 Atemnot, da wirkte er selbst schon
Deren Komplementäre sind
Prof. Dr. Hubert Burda, Verleger, Offenburg,
Ich bin traurig über angeschlagen. Das Körperliche hat
und die Hubert Burda Media Holding Geschäftsführung SE. den Verlust eines mei- ihn oft beschäftigt, wohl auch weil in
ner besten Freunde ihm seit 1991 ein Spenderherz schlug.
FOCUS (USPS no 9593) is published weekly
und eines der größ-
F  otos: dpa, ddp images

by Hubert Burda Media. Über die Erfahrung der Transplanta-


Known Office of Publication: Data Media
(A division of Cover-All Computer Services Corp.), 2221 Kenmore
ten Künstler unserer tion schrieb er in „Der Eindringling“,
Avenue Suite 108, Buffalo NY 14207-1306. Zeit. Schon in seiner seinem vielleicht bewegendsten Buch.
Periodicals postage is paid at Buffalo, NY 14205.
Postmaster: Send address changes to FOCUS, Jugend nutzte Chuck die Kunst als
Data Media, P.O. Box 155, Buffalo. NY 14205-0155.
E-Mail: service@roltek.com Toll free: 1-877-776-5835
Mittel, um eine Lernbehinderung zu JOBST-ULRICH BRAND,
bewältigen. Als Kunststudent in Yale FOCUS-Redakteur

112 FOCUS 35/2021


MEHR GEHT NICHT: DER „GIN DES JAHRES“ *

Jetzt 12x FOCUS lesen, sparen und PREMIUM DRY GIN genießen.

Sie sparen

64%

NEU:
inklusive 4x
Thomas Henry
Tonic
Pr.Nr. T088

Ihr FOCUS Spar-Bundle: DAS BOAR GIN® GENUSS-SPARPAKET FÜR FOCUS LESER:
Lesen Sie den FOCUS und sichern Sie sich eine Flasche BOAR GIN® mit 4 hochwertigen Thomas Henry Tonic
BOAR Gin Paket** UVP ...... 49,90 € Flaschen.** Das Besondere: BOAR PREMIUM DRY GIN ist harmonisiert und veredelt mit Schwarzwälder Trüffel.
Der weltweit höchstprämierte Gin*. Die DLG kürte BOAR GIN® zum besten Gin Deutschlands. Handgefertigt in einer
12 Ausgaben FOCUS ........ 56,40 € Familienbrennerei im Schwarzwald. Wacholder, Zitrone, Lavendel und Thymian umgarnen die Nase. Besonders
auf Zunge und Gaumen entfaltet sich das ganze Aroma dieser meisterlichen Komposition. Der Genussmoment
Regulärer Preis ................ 106,30 € gipfelt im runden und eleganten Abgang – einem wahren Erlebnis für die Sinne.
*
Höchstprämierter Gin der Welt und Titelträger „Gin des Jahres/ bester Gin“ (ISW 2021).
Ihre Ersparnis ........... 68,10 € **
Enthält 1 Flasche BOAR Blackforest Premium Dry Gin (0,5 l, 43 % Alkohol) und 4 Flaschen
Thomas Henry Tonic (je 0,2 l) im hochwertigen Geschenkset.
Gesamtpaket nur ... 38,20 €

Gleich bestellen:
0180 6 480 1000 ***
focus-abo.de/boar
Der Sparpaket-Preis von 38,20 € setzt sich wie folgt zusammen: 12 Ausgaben FOCUS 37,20 € + BOAR Gin® Paket 1,00 €. Alle Preise in Euro inkl. der gesetzlichen MwSt. sowie inkl. Versandkosten. Auslandkonditionen auf
Anfrage: 0049 180 6 4801000***. Angebot und Lieferung nur an Personen über 18 Jahren. Sie haben ein gesetzl. Widerrufsrecht. Die Belehrung können Sie unter www.focus-abo.de/agb abrufen. ***Dieser Anruf kostet
0,20 €/ Anruf aus dem dt. Festnetz. Aus dem Mobilnetz max. 0,60 €/ Anruf - Ausland abweichend. Verantwortlicher und Kontakt: Abonnenten Service Center GmbH, Hauptstr. 130, 77652 Offenburg für die FOCUS Magazin
Verlag GmbH, in gemeinsamer Verantwortlichkeit mit mehreren Verlagen von Hubert Burda Media (siehe www.burda.com/de/gvv). Datenschutzinfo: Kontakt zum Datenschutzbeauftragten: Abonnenten Service Center GmbH,
Postfach 1223, 77602 Offenburg, Tel. 0049 781 6 396100. Namens-, Adress- und Kontaktdaten zum Vertragsschluss erforderlich. Verarbeitung (auch durch Zahlungs- und Versanddienstleister) zur Vertragserfüllung sowie
zu eigenen und fremden Werbezwecken (Art. 6 I b) bzw. f) DSGVO) solange für diese Zwecke oder aufgrund Aufbewahrungspflichten erforderlich. Bei Art. 6 l f) DSGVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung von
Direktwerbung. Sie haben Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Aktionsnr.: 643639M54
TAG E B U C H

von Helmut Markwort

Wie Olaf Scholz seine Fehler übersteht


und warum Heiko Maas wohl gut schläft

Montag Olaf Scholz erlebt solches Jagdfieber


nicht. Er lebt vom Bonus des plötzlichen

D
ie Wunderfigur dieses Wahlkampfs Aufstiegs. Dabei ist der Biedermann die
ist Olaf Scholz. Nicht weil ihm größte Skandalnudel unter den Kanzler-
plötzlich so hohe Werte vorausge- kandidaten. Seine Affären und sein Ver- Unberührt
sagt werden. Das Wunder besteht darin, sagen reichen für alle drei. Hamburger Außenminister
dass er wie eine unbefleckte Jungfrau Bürger erinnern sich noch an die Kra- Maas redet
durchs Land zieht und dass kaum daran wallnächte des G20-Gipfels. Der Erste sich routiniert
erinnert wird, dass er einer der größten Bürgermeister Scholz hatte sich mit durch sein
Versager und Täuscher der Politik ist. dem Satz blamiert: „Wir richten ja auch Versagen in
Seine Mitbewerber kommen nicht so jährlich den Hafengeburtstag aus.“ Tat- Afghanistan
gut davon. sächlich verlor er die Kontrolle über
Annalena Baerbock hat die Qualifika- die Sicherheit in seiner Stadt. Die Welt Dienstag
tion fürs Kanzleramt verfehlt. Ihre Pfu- beobachtete bürgerkriegsähnliche Zu-

K
schereien im Lebenslauf und ihre finan- stände. ann Heiko Maas nachts gut schla-
ziellen Patzer werden ihr noch mehr In diese Amtszeit fiel auch der zweite fen? Wälzt er sich im Bett hin und
vorgehalten als ihr Mangel an Führungs- Skandal. Die Hamburger Warburg-Bank her, weil ihn die Folgen seines Ver-
erfahrung und Seriosität. war einer der Hauptakteure mit krimi- sagens quälen? Wacht er schweißgebadet
Armin Laschet wird geradezu gejagt. nellen Cum-Ex-Geschäften. Sie hatte die auf, weil ihn die Opfer seiner Fehlent-
Rudel von Journalisten folgen ihm auf Stadt um Millionen betrogen. Scholz scheidungen bis ins Unterbewusstsein
seiner Wahlkampf-Tournee. Sie scheinen wollte sich an mehrere fragwürdige Tref- verfolgen? Wir wissen es nicht. Der
weniger an seinen programmatischen fen mit den Bankern nicht erinnern. Bis Außenminister lässt keine Erschütte-
Äußerungen interessiert als am Aufspü- die Staatsanwaltschaft das Tagebuch rung erkennen. Seine Mittäterin Anne-
ren von Fehlerchen. Sie notieren, wie oft eines Mitinhabers beschlagnahmte. Dort gret Kramp-Karrenbauer zeigt deutlich
er in Reden „äh“ sagt, ob er im falschen waren drei Gespräche protokolliert. Die mehr Gefühl. Ihren Äußerungen ist zu
Moment lächelt oder ob er Anzeichen Banker freuten sich, dass Scholz und entnehmen, dass sie als Folge des Ver-
von Nervosität verrät. Es erinnert an die seine Regierung ihnen Millionen erlas- sagens in Afghanistan die Konsequenzen
Stimmung, als seinerzeit eine Meute den sen hatten. ziehen und das Amt als Chefin des Ver-
Bundespräsidenten Christian Wulff zur Ähnlich gedächtnisschwach agierte teidigungsministeriums aufgeben würde.
Strecke bringen wollte. Scholz im Wirecard-Skandal, wo er als Von ihrem saarländischen Landsmann
Finanzminister die höchste Aufsichts- Heiko Maas ist Ähnliches nicht zu hören.
instanz war. Aalglatt und routiniert wie immer absol-
Im Untersuchungsausschuss musste er viert er seine Auftritte, gestützt auf die
sich anhören, dass er durch „Wegsehen“ Sprechzettel, die ihm die Beamten des
den Milliardenbetrug zugelassen hatte. Auswärtigen Amtes vorbereiten.
Vielleicht ist es das Glück des SPD- Statt Mitgefühl für die Opfer in Kabul
Kandidaten, dass die in mehr als 2000 spüren wir vor allem seine Anstrengung,
Seiten festgehaltene Affäre zu kompli- sich reinzuwaschen von Schuld. Immer
ziert ist, um sie den Wählern zu erklären. wieder verweist er auf andere, die auch
F  otos: ddp images, dpa

Einfacher zu kapieren ist, was Scholz nicht besser informiert waren.


im nächsten Bundestag erwartet: eine Ich fürchte, er schläft entspannt.
Fraktion, die von Jusos und neuen Lin-
Scheinbarer Biedermann Die Skandale des ken dominiert wird. Kevin Kühnert hat FOCUS-Gründungschefredakteur Helmut Markwort ist
Kandidaten Olaf Scholz prallen an ihm ab den Durchmarsch organisiert. seit 2018 FDP-Abgeordneter im Bayerischen Landtag.

114 FOCUS 35/2021


Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an VON FANS FÜR FANS
DIE NR. 1 FÜR FILMVERRÜCKTE

DA S BE
ST
KINO, E AUS
BLU-R DVD,
A
STREA Y UND
F ÜR S IE M I N G
BE W E R
TE T
FORD GALAXY HYBRID
NATÜRLICH AUCH ALS FIRMENWAGEN
MONATLICHE FORD LEASE FULL-SERVICE-RATE 1
AB € 339,– NETTO (€ 403,41 BRUTTO)
NEFZ Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6 a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung):
Ford Galaxy 2,5-l-Duratec Hybrid: 5,9–5,8 (kombiniert), innerorts: 6,6–6,5, außerorts: 5,5; CO2-Emissionen: 135–134 g/km (kombiniert).

Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes. 1 Ford Lease ist ein Angebot der ALD AutoLeasing
D GmbH, Nedderfeld 95, 22529 Hamburg, für Gewerbekunden (ausgeschlossen sind Großkunden mit Ford Rahmenabkommen sowie gewerbliche Sonderabnehmer wie z. B. Taxi, Fahrschulen,
Behörden). Das Ford Lease Full-Service-Paket ist optional für € 11,09 netto (€ 13,20 brutto) monatlich erhältlich und in der Ford Lease Full-Service-Rate berücksichtigt. Eingeschlossen sind
Wartungs- und Inspektionsarbeiten sowie anfallende Verschleißreparaturen in vereinbartem Umfang. Bei weiteren Fragen zu Details und Ausschlüssen zu allen Services wenden Sie sich bitte
an Ihren Ford Partner. Nur erhältlich im Rahmen eines Ford Lease-Vertrages. Ist der Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein Widerrufsrecht. Z. B. Ford Galaxy Trend,
2,5-l-Duratec-Hybridmotor mit Systemleistung gesamt 140 kW (190 PS), CVT-Automatikgetriebe, inklusive Metallic-Lackierung, ohne Leasing-Sonderzahlung bei 36 Monaten Laufzeit und
30.000 km Gesamtlaufleistung. Leasingrate auf Basis einer unverbindlichen Preisempfehlung der Ford-Werke GmbH von € 37.689,07 netto (€ 44.850,– brutto) zzgl. Überführungskosten.
Details und Informationen zu weiteren Ausstattungsvarianten bei allen teilnehmenden Ford Partnern.
S P E Z I A L 44 SEITEN ZUR IAA MOBILITY
Mikromobilität Im Trend: Cargobikes Aufladen, bitte!
Die Pläne der Auto- Welcher Zweirad-Laster So steht’s um die Lade-

MOBILITY
und Motorradmarken passt zu Ihnen? Infrastruktur für E-Autos

AUGUST 2021 focus-ebike.de

ALTERNATIVE
WASSERSTOFF E-BIKES
WIRTSCHAFTSWEISE IM GESAMTWERT
VERONIKA GRIMM VON ÜBER
IM INTERVIEW
24 000
EURO ZU
GEWINNEN

DEUTSCHLAND
STEIGT UM
So gelingt die Verkehrswende in Stadt und Land

Diese Ausgabe von FOCUS IAA Mobility Special ist einer Teilauflage von FOCUS Magazin 35/2021 beigelegt.
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an

T U R B O VA D O S L
So leicht, dass du vergessen wirst,
dass es ein E-Bike ist.

TURBO E-BIKES w w w. s p e c i a l i z e d . c o m
EDITORIAL

The International
Industry Meeting &

S
Consumer Festival

ervus aus München, der Gastgeber-


stadt der IAA Mobility!
Endlich ist es so weit: Am 7. Sep-
tember startet sie, die weltweit

ST I VA L
größte Plattform für Mobilität, die
früher „Internationale Automobil-
FE
DAYS 2021
Ausstellung“ hieß. Aber das war ja zu anderen
Zeiten in Frankfurt am Main. Jetzt also geht es
sechs Tage lang um Elektromobilität, alternative

ept.
Antriebe, Smart Cities und neue und ideenreiche

3. + e4.FrSiedrichshafen
Konzepte für unsere Zukunft. Als klug konzipier-
tes Event in den Messehallen, mit „Open Spaces“
in der Innenstadt, aber auch digital.
Die Welt der Mobilität steht vor einem gewaltigen Mess
Umbruch, davon handelt auch dieses Spezial. Mit
d-Fans!
STEFAN RUZAS,
a l l e R a
Für
LEITENDER REDAKTEUR Details über die Mikromobilitätspläne der Auto-
FOCUS E-BIKE
konzerne. Mit einer Bestandsaufnahme der Lade-
netze für E-Mobilität. Und mit einem Interview
mit der Wirtschaftsweisen Veronika Grimm, die
warnt, Wasserstoff nicht zu vernachlässigen. Na-
türlich sind auch wir von FOCUS E-BIKE auf der
IAA Mobility präsent; mit einem Messestand ge-
meinsam mit unserem Partner Bikes.de, aber auch
mit einem auffälligen Mobil, mit dem wir unter-
wegs sein werden, um für Sie spannende Themen
zu recherchieren. Übrigens auch für unseren You-
Tube-Kanal!

INHALT
ZUM
4 INTR0 _ Neues kurz und knapp
LETZTEN
6–9 TAUSCHE AUTOSCHLÜSSEL GEGEN E-BIKE _ Ein Modellversuch in MAL AM
Baiersbronn erforscht, wie E-Mobilität im ländlichen Raum funktioniert
BODENSEE!
10 FOR OUR PLANET _ Interview mit Sweelin Heuss, Leiterin der neuen
Nachhaltigkeitsinitiative, über das Gelingen der Verkehrswende

12–15 MIKROMOBILITÄT _ Pünktlich zur IAA Mobility präsentieren große


DEMO AREA ZUM LIVE-TESTEN
Auto- und Motorradmarken ihre Pläne für kleine Fahrzeuge
+++ MICRO MOBILITY +++
16–17 STÄDTEPLANUNG IN ECHTZEIT _ Der Erfolg der Karlsruher PTV Group HOLIDAY ON BIKE +++ DROP
AND ROLL SHOW MIT DANNY
18–20 AUF DEN SPUREN VON MORGEN _ Die „Blue Lane“ ist während der MACASKILL +++ BMX FREESTYLE
IAA Mobility eine Umweltspur zwischen Messegelände und Innenstadt SHOW EVENT „LORD OF THE
LAKE“ +++ KIDS AREA
22–23 UND DER WASSERSTOFF? _ Fragen an Wirtschaftsweise Veronika Grimm
+++ EUROBIKE AWARD +++
Fotos: Covermotiv: Schaeffler AG; Editorial: Julia Schneider

24–27 INNOVATION AWARD _ Die Gewinner des FOCUS-E-BIKE-Wettbewerbs START-UP AREA +++ VORTRÄGE
+++ ALLES ÜBER GRAVEL BIKES
28 FAHRRADSTRASSEN _ Verkehrsplaner sehen Rot

30–34 LADENETZE _ Von den Energiekonzernen über die Autohersteller bis zur
Politik: eine Bestandsaufnahme der Infrastruktur für E-Autos

35 GEWINNSPIEL _ E-Bikes im Gesamtwert von über 24 000 Euro zu gewinnen! EINTRITT NUR AUF BASIS DER 3G-REGEL
(Vollständig geimpft oder genesen
bzw. getestet)
36–37 WIR BEWEGEN JEDEN! _ Das Programm von FOCUS E-BIKE TV auf YouTube

38–42 DIE NEUE LUST AM LASTENRAD _ Ratgeber für Cargobikes


Tickets nur online
42 IMPRESSUM verfügbar!

FOCUS-SPEZIAL Öffnungszeiten: eurobike.com


09:00 – 18:00 Uhr #EUROBIKESHOW
INTRO

350 000
REICHT WEIT Stolze 480 Kilometer Reichweite soll er
haben, Allradantrieb und Tauschakkus: der neue Elektro-Chopper
der US-Marke Zaiser Motors aus Denver. Das „Electrocycle“ des
Start-ups soll Ende 2021 auf den Markt kommen. Es wird von zwei
Radnabenmotoren angetrieben und erreicht laut Hersteller bis zu
190 km/h Spitze. neue E-Autos wurden zwischen Januar und Juli
www.zaisermotors.com
in Deutschland zugelassen. Damit fahren erst-
mals mehr als eine Million E-Autos. 46 Prozent
davon sind allerdings Plug-in-Hybride
Quelle: Bundeswirtschaftsministerium

MOBIL MIT STIL


In Schweden ist er längst Marktführer, der Elek-
troroller von Vässla – eigentlich eher ein Elektro-
mofa, da er sich ganz entspannt auch mit Sitz
INTRO
steuern lässt. Das robust verarbeitete Mikromo-
bil hat einen Akku mit 690 Wattstunden, es fährt
25 Stundenkilometer und kostet rund 2000 Euro.
www.vassla.de

VW FÄHRT SELBST
Gemeinsam mit dem US-Start-up Argo und dem
Automobilhersteller Ford betreibt Volkswagen ein
Testfeld für autonomes Fahren in der Nähe des
Münchner Flughafens. Dort eröffnet auch ein
eigenes Büro. Erste Probefahrten starten 2022,
es geht um „realitätsnahe Bedingungen in unter-
schiedlichen Verkehrssituationen“. In den USA
testet Argo die autonomen Autos bereits auf den
M A G A Z I N
Straßen von Städten wie Washington, Detroit
oder Miami. www.argo.ai

DAS STANDARDWERK
Ja, dieses Buch begeistert, und es ist für Verkehrs- PACK MA’S!
planer und Fans modernder Mobilität eigentlich Ob für urbane Pendlerinnen oder Bikepa-
unverzichtbar. Nicht umsonst steht in der Unter- cker: Der Fahrradhersteller Giant bietet
zeile „Der ultimative mittlerweile eine umfangreiche Palette an
Weg zur urbanen Zubehör zum Verpacken an: von der Pack-
Fahrradkultur“. tasche mit Extrafach für einen E-Bike-Akku
Autor von „Copen- bis zur leichten und wasserdichten Sattel-
hagenize“ (Preis: tasche H2Pro, die ausreichend Platz bietet,
32 Euro) ist Mikael um für Bikepacking-Abenteuer alle wich-
Colville-Andersen, tige Dinge zu verstauen. Auch bei den
der mittlerweile E-Bikes legt Giant kräftig nach: Das brand-
weltweit men- neue Revolt E+ bekommt mit dem Shima-
schen- und fahr- no-EP8-Motor zusätzliche Unterstützung
radfreundliche Stadtkonzepte entwickelt. Das
Fotos: Hersteller

und eine innovative Funktion zum Schnell-


312-Seiten-Werk zeigt, wie wir vom Erfolg und laden sowie einen Range-Extender für
den Fehlern der Vorzeigestadt Kopenhagen lernen mehr Reichweite. www.giant-bicycles.com
können. www.thiemo-graf-verlag.de

4 FOCUS-SPEZIAL
Entdecke die Welt der
Canyon E-Bikes auf der
IAA in München.
Mehr Infos findest du hier:

REDISCOVER
YOUR WORLD
E-City & Trekking Bikes sind komfortabel, vielseitig und das Statement einer neuen
Generation von Radfahrern. Mit ihren raffinierten Features erleichtern sie dir deinen
Alltag und sind dein perfekter Begleiter bei deinem Micro-Adventure mit deiner
Familie. Erfahre mehr über die aufregende Welt der E-Bikes unter canyon.com

COMMUTER:ON ROADLITE:ON
Das leichteste Bike seiner Klasse: Unser Dieses leichte E-Fitness Bike wird an
E-City-Bike Commuter:ON bringt alles mit, was Steigungen zum wahren Bergauf-Beschleuniger.
du für deinen Alltag in der Stadt brauchst. Mit Ob aktives Training, schnelle Fahrten zur Arbeit
dem Commuter:ON lässt du jeden Stau ganz oder Freizeittouren in der Natur.
einfach hinter dir und kommst immer pünktlich
an deinem Ziel an.

PRECEDE:ON PATHLITE:ON
Die Mobilität von morgen schon heute. Ideal für deine Wochenend-Trips ins Blaue:
Das Precede:ON ist unser elegantes Rundum- Das Pathlite:ON bietet mit seinem Gepäck-
Sorglos-Paket für die Stadt. Markantes Carbon- träger ausreichend Platz für deine gesamte
Design trifft auf maximale Funktionalität und Ausrüstung, bis zu 1000 Wh Akku-Kapazität
perfekte Integration. ermöglichen selbst längste Ausflüge.

Flexible In wenigen Canyon Mechaniker 30 Tage


Zahlungsmethoden Schritten fahrbereit in deiner Nähe Rückgaberecht
MARKETTE

Ohne Anstrengung von A


nach B: Hofladenbesitzerin
Sarah-Maria Schmidt liefert
mit dem E-Bike Waren aus

6 FOCUS-SPEZIAL
E- M O B I L I TÄT A U F D E M L A N D

Tausche
Autoschlüssel
gegen E-Bike
Zehn Tage lang kostenlos ein E-Bike
ausleihen und dafür so gut es geht auf
das Auto verzichten: Mit einer außergewöhn-
lichen Initiative sollen die Baiersbronner
für Elektroräder begeistert werden und so
aktiv den Mobilitätswandel mitgestalten
Fotos von Hardy Müller

M it gleichmäßigen Be-
wegungen tritt Sarah-
Maria Schmidt in die
Pedale des E-Lasten-
rads und gleitet mühelos den Anstieg
zwischen den Ortschaften Kloster-
reichenbach und Baiersbronn im Nord-
schwarzwald hinauf. Zum zweiten Mal
ist die 32-Jährige in dieser Woche mit
dem E-Bike unterwegs, um im Rahmen
der Aktion die Vorteile eines E-Bikes
im Alltag näherbringen möchten und
daher allen Bewohnern und Bewohne-
rinnen von Baiersbronn die Möglich-
keit geben, jeweils zehn Tage lang ein
E-Bike Probe zu fahren. Die Leihräder
kommen neben Scott vom Hersteller
Bergamont und sind alle mit dem Fahr-
radcomputer Nyon von Bosch eBike
Systems ausgestattet.
einer Sonderaktion Waren aus ihrem Während in vielen Großstädten E-Bikes
Hofladen auszufahren. Grund für das und Lastenräder mittlerweile zum
besondere Angebot, das sie ihrer Kund- Stadtbild gehören und das Auto im
schaft in diesen Tagen macht, ist die Alltag ersetzen, dominiert in ländlich
Teilnahme an der Initiative „Tausche geprägten Regionen in der Regel das
Autoschlüssel gegen E-Bike“: Diese Auto den Alltag: So steht es in der
wird im Sommer 2021 in Baiersbronn Projektbeschreibung auf der Website
durchgeführt und ermöglicht es der der Aktion. „Das geht doch hier im
Hofladenbesitzerin, kostenlos ein Cargo- Schwarzwald gar nicht, es ist viel zu
E-Bike im Alltag zu testen. bergig, die Entfernungen sind viel zu

GEHT DAS HIER?


Initiatoren der Kampagne sind der
Fahrradhersteller Scott sowie die Baiers-
bronn Touristik, die den Menschen mit

FOCUS-SPEZIAL 7
groß“, würden die Argumente oftmals
lauten. Mit der Aktion möchten die Ini- „Ich bin froh,
tiatoren mit den gängigen Vorurteilen
aufräumen und zeigen, dass auch im dass wir mit
ländlichen Raum ein Verzicht auf das
Auto möglich ist. „Ich bin froh, dass wir unserer Aktion
mit unserer Aktion dem Thema Verkehr
und umweltfreundliche Alltagsmobili- dem Thema
tät mehr Aufmerksamkeit verschaffen
können“, so Patrick Schreib, der Touris- Alltagsmobilität
musdirektor von Baiersbronn. „Schließ-
lich machen auch E-Bikes und E-Las- mehr Aufmerk-
tenräder in Baiersbronn richtig Spaß,
bringen ein aktives Lebensgefühl und samkeit
können auf den meisten Strecken
locker das Auto ersetzen.“ verschaffen“
Um das Projekt für eine langfristige
Verbesserung der Mobilität nutzen zu
können, wird es zudem wissenschaftlich PATRICK SCHREIB
im Rahmen einer Mobilitätsstudie der
Hochschule Karlsruhe begleitet. Jeder,
der ein E-Bike ausleiht, unterschreibt
eine symbolische Absichtserklärung,
das Auto während des Testzeitraums auf
Strecken unter zehn Kilometern stehen
zu lassen. Die Erfahrungen der Test-
fahrer und -fahrerinnen werden mit-
hilfe eines Fragebogens erfasst, und
das Bosch Nyon System jedes E-Bikes
sammelt zusätzliche Daten, die später Kirche in Baiersbronn setzt sich norma-
ausgewertet werden. lerweise fast täglich hinters Steuer: „Ich
finde eigentlich immer eine Ausrede,
„ICH HABE SOFORT ZUGESAGT“ warum es sinnvoll ist, mit dem Auto
Für Sarah-Maria Schmidt geht es zu fahren“, gibt er zu und lacht. „Des-
nach dem Anstieg wieder bergab in wegen war die Aktion wirklich gut, um
die Ortsmitte von Baiersbronn, wo sie mich mal ein bisschen zur Bewegung
einer Kundin am Gartentor zwei Papier- zu zwingen.“
tüten mit frischem Obst und Gemüse
Die Mobilitätsstudie der Hochschule Karlsruhe, aus ihrem Laden übergibt. Die meisten DER PFARRER HAT SICH ENTSCHIEDEN
die das Projekt in Baiersbronn wissenschaft- Strecken in ihrem Alltag bewältigt auch An diesem Donnerstag möchte er mit
lich begleitet, ist Teil des Forschungsprojekts
NEQModPlus. Dieses wurde vom Bundes- die Hofladenbesitzerin normalerweise dem E-Bike ins knapp fünf Kilometer
ministerium für Wirtschaft und Energie be- mit dem Auto. Für ihren Job müsse sie entfernte Mitteltal fahren, wo er Pinsel
auftragt und besteht aus vielen Teilprojekten auch ab und zu Ware transportieren, kauft. Er braucht sie für das Jugend-
mit dem Thema Energie. Gegenstand der erklärt sie, und längere Strecken seien projekt „Fresh X Schützenhaus“, für
Untersuchungen sind eine Verbesserung der für sie mit dem Fahrrad im Alltag nicht das junge Menschen ein altes Haus
Energiebilanz und die Reduzierung von Treib- machbar. renovieren. Mit den Pinseln sollen die
hausgasen durch sogenannte Niedrigstenergie-
quartiere (NEQ). Vision ist, dass Quartiere in Als sie gefragt worden sei, ob sie an alten Holzfenster gestrichen werden.
der Zukunft mehr Energie erzeugen, als sie dem Projekt teilnehmen wolle, habe sie Die kleinen Anstiege, die er auf dem
selbst verbrauchen. jedoch nicht lange zögern müssen: „Ich Weg zum Malerbetrieb hinter sich
freue mich immer, wenn ich neue Dinge bringen muss, bewältigt auch er ohne
ausprobieren kann“, betont die Unter- Probleme, tritt entspannt in die Pedale
nehmerin. „Und habe deshalb sofort zu- und kommt gut gelaunt an. „Das Span-
gesagt, bei dem Experiment mitzuma- nende am E-Bike-Fahren finde ich“,
chen.“ Das Thema Nachhaltigkeit spie- sagt er und man hört die Begeisterung
le in ihrem Laden ohnehin eine Rolle aus seiner Stimme: „Man kann auch
und sei nicht nur für sie, sondern auch eine sehr niedrige Unterstützungsstufe
für ihre Kundinnen und Kunden ein wählen.“
 Fotos: Hardy Müller, privat

wichtiger Aspekt. Um das E-Bike auch Dann werde es bei bergigen Straßen
wirklich sinnvoll im Alltag zu nutzen, auch mal richtig anstrengend. „Aber
habe sie die Idee für die Warenlieferung wenn man einen Termin hat, bei dem
im Rahmen einer Sonderaktion gehabt. man nicht verschwitzt ankommen will,
Auch der Pfarrer Damian Carruthers dann schaltet man einfach in den Tur-
von der evangelisch-methodistischen bo und fährt ganz gemütlich.“ Schon

8 FOCUS-SPEZIAL
E- M O B I L I TÄT A U F D E M L A N D

nach den ersten Tagen des Test- Für Sarah-Maria Schmidt kommt
zeitraums zieht er daher eine posi- dieser Schritt derzeit noch nicht
tive Bilanz: „Man spürt abends, infrage. Trotzdem habe ihr die
dass man sich bewegt hat und an Aktion gezeigt, dass sie in vielen
der frischen Luft war. Gleichzeitig Situationen auf das Auto verzich-
entschleunigt das Fahren mit dem ten kann: „In Zukunft möchte ich
E-Bike auch ein bisschen, weil auf jeden Fall wieder mehr mein
man sich genau überlegen muss, Fahrrad im Alltag nutzen“, resü-
wann man losfährt und ob man miert sie. Vorgenommen habe sie
zwei Termine hintereinanderlegen sich zum Beispiel, öfter morgens
kann.“ Auch für die Zukunft hat die circa acht Kilometer von ihrem
er daher schon Pläne geschmiedet Zuhause zum Hofladen zu fahren
und möchte in ein paar Wochen und auch ab und zu Einkäufe mit
seinen SUV verkaufen und sich dem Zweirad zu erledigen.
stattdessen ein elektrifiziertes Rad
zulegen. EINE SCHÖNE ERFAHRUNG
„Wenn ich dann in manchen Schmidts Pensum ist fast pro-
Situationen doch mal auf ein Auto totypisch: Eine Auswertung von
angewiesen sein sollte, werde 48 Teilnehmern des Modellver-
ich mir vielleicht mal das von mei- Initiativen wie die in Baiersbronn (hier: suchs zeigt, dass sie pro Tag durch-
Pfarrer Carruthers) gab es bereits: Eine
nen Eltern oder von Freunden leihen“, schnittlich 16,88 Kilometer fahren. „Spaß
große namens „Bike4car“ fand zwischen
räumt er ein. „Aber grundsätzlich 2010 und 2017 in der Schweiz statt: hat’s gemacht“, resümiert sie. „Und es
möchte ich dann wirklich versuchen, Organisiert von der Klimaschutzorgani- war wirklich eine neue Erfahrung.“
so viel wie möglich mit dem E-Bike sation myblueplanet - mit Fachhändlern,
zu fahren.“ Baumärkten und Kommunen ANNA EBACH

„Der Bäcker darf nicht mehr als zehn Kilometer


vom Wohnort entfernt sein“
Jan Riel begleitet die Aktion in Baiersbronn wissenschaftlich im
Rahmen einer Mobilitätsstudie der Hochschule Karlsruhe

Welche Rolle spielt der Aspekt Mobilität in einer nachhaltigen wo die Entfernungen auch für alltägliche Wege viel größer
Quartiersplanung? sind als in den Städten. Klar fahren dort auch die meisten
In einer faktenbasierten Diskussion gilt es als unstrittig, Bewohner mit dem Auto zum Bäcker, weil es für das nor-
dass wir unsere CO2-Emissionen in den nächsten zehn male Rad einfach zu weit ist und zudem noch zu steil. In
Jahren mehr oder weniger auf null herunterfahren müssen. der Gemeinde wollen wir daher herausfinden, welche Ent-
Da 20 Prozent der Emissionen aus dem Verkehr stammen, fernungen, die normalerweise mit dem Auto zurückgelegt
kommt dabei schnell auch unsere Mobilität ins Spiel. Da- wurden, in der Testphase mit dem E-Bike gefahren werden.
rauf zu warten, dass wir alle und quasi übermor- Inwiefern soll die Studie zur Verbesserung der Mobilität
gen schon mit E-Autos und supersauberem Öko- beitragen?
strom fahren, halte ich für ziemlich blauäugig, Mit der Information kann die Gemeinde Baiers-
zumal es alle anderen Verkehrsprobleme nicht bronn später viel anfangen: Das geht los bei der
löst. Deshalb sollten wir beispielsweise weniger Wirtschaftsförderung bezüglich einer Verbesse-
Stellplätze für das eigene Auto und mehr Rad- rung der Nahversorgung über die Planung des
wege bauen sowie auf fahrradtaugliche Entfer- ÖPNV bis hin zur Überlegung, wie viele Fahrrad-
nungen achten: Der Bäcker darf nicht mehr als stellplätze vor den Geschäften benötigt werden.
zehn Kilometer vom Wohnort entfernt sein. Ein mittelgroßes E-Auto braucht zudem im Real-
Welche Daten werden im Rahmen der Aktion „Tausche betrieb um die 22 kWh Strom pro 100 Kilometer
Autoschlüssel gegen E-Bike“ erhoben? Fahrtstrecke. Ein E-Bike kommt auf ein Zwanzigs-
Professor Jan Riel
Da wir in den nächsten zehn Jahren nicht mal tel davon. Wenn also durch E-Bikes viele Men-
leitet das Ver-
eben alle Quartiere neu bauen und zeitgemäß kehrsplanungs- schen auf das Auto verzichten, macht sich das in
ausstatten können, müssen wir vor allem im Be- Institut an der Sachen Energiekosten für Mobilität für jeden Ein-
stand schauen, dass sich vieles ändert. Baiers- Hochschule zelnen im Geldbeutel bemerkbar. Und außerdem
bronn zählt zum sogenannten ländlichen Raum, Karlsruhe hilft es bei der Energiewende.

FOCUS-SPEZIAL 9
FO R O U R P L A N E T

„Ein wichtiger Baustein der


Verkehrswende“
Im März dieses Jahres startete Hubert Burda Media die
Nachhaltigkeitsinitiative For Our Planet. Im Interview spricht
Leiterin Sweelin Heuss über nachhaltige Mobilität,
Klimaschutz und die Ziele der Initiative

INTERVIEW
Anna Ebach

Wann sind Sie zum letzten Mal Rad gefahren, Frau Heuss? Deutschland und wird genau beobachten, ob wir den Kli-
Da ich kein Auto mehr besitze und alle kürzeren Strecken maschutz so umsetzen, dass es nicht nur ein Klima-, son-
mit dem ÖPNV oder dem Fahrrad zurücklege, bin ich auch dern auch ein wirtschaftlicher Erfolg wird.
heute Morgen mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Sie waren Mitglied des Vorstands bei Greenpeace Deutschland und
Können wir denn mit dem Fahrrad die Welt besser machen? leiten jetzt bei Hubert Burda Media das Nachhaltigkeitsprogramm
Das Fahrrad ist sicherlich nicht die Generallösung für alle For Our Planet. Welche Angebote und Aktionen planen Sie in diesem
Weltprobleme. Aber es ist ein wichtiger Baustein der Ver- Bereich?
kehrswende, vor allem im städtischen Verkehr. Wir haben zum einen eine publizistische Verlagsinitiative,
Was ist mit E-Autos? Bin ich damit wirklich „nachhaltig“ mobil? in deren Rahmen die Medien von Hubert Burda Media
Das hängt davon ab, wie schnell das Stromnetz vollständig verstärkt über das Thema Nachhaltigkeit berichten, sowie
grün wird. Wenn ein E-Fahrzeug mit Strom aus fossilen eine große Werbekampagne, die auf die Themen Klima-
Energieträgern wie Kohle aufgeladen wird, hat es natür- wandel und Biodiversität aufmerksam macht. Darüber
lich eine schlechte CO2-Bilanz gegenüber einer Aufladung hinaus gibt es einige Service- und Dialogangebote, zu
mit Grünstrom aus Wind oder Sonnenergie. Mit der Ent- denen unter anderem mehrere Sonderveröffentlichungen
Diewicklung
„Blue Lane“der
im Blick: Die
elektrifizierten Fahrzeuge muss es daher gehören. Im Zentrum steht dabei das „Klimagazin“ als
vierspurige Prinzregenten-
auch eine Weiterentwicklung im Bereich der erneuerbaren
straße ist integraler Teil der
neue Medienmarke. Ich nenne es „umweltfeuilletonisti-
Energien geben.
IAA Mobility 2021 sches Konzept“, denn wir möchten die großen Zusammen-
Was muss sich in der Verkehrspolitik außerdem dringend ändern? hänge auf die Lebenswelt unserer Leser und Leserinnen
Was den Elektromotor angeht, brauchen wir in den nächs- herunterbrechen. Darüber hinaus veranstalten wir eine
ten Jahren Innovationen. Fragen zur Verkleinerung und Nachhaltigkeitskonferenz am 25. Oktober, bei der es da-
zur Recyclingfähigkeit der Batterien müssen beispiels- rum gehen wird, wie die Wirtschaft in Abhängigkeit von
weise gelöst werden. Die Diskussion zur Verkehrswende einem nachhaltiger werdenden Finanzsystem klimage-
wird meiner Meinung nach bereits richtig und breit genug recht transformiert werden kann.
Foto: Henning Kretschmer für FOCUS Magazin

geführt. Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, Ein „grüner“ Lebensstil wird ja immer beliebter – von Ernährung
ist es wichtig, dass die Verschiebung zu umweltfreundli- über Mode bis Mobilität. Wie lebt man denn, wenn man tatsächlich
chen Verkehrsträgern messbar und wirksam stattfindet. nachhaltig lebt?
Der Menschheit bleiben noch zehn Jahre, um die Erde zu retten, sagt Ich finde es wichtig, den Gewinn in einer nachhaltigen
der Klimawissenschaftler Johan Rockström und fordert einen kon- Lebensweise zu sehen, die mit dem Planeten arbeitet und
kreten Fahrplan. Er findet, Deutschland komme da- dem, was er uns bietet. Dabei lassen sich viele
bei eine zentrale Rolle zu. Welche könnte das sein? neue Dinge ausprobieren. Deshalb gebe ich
Bevor Sweelin Heuss (52)
Als größte Volkswirtschaft der EU und einer zu Hubert Burda Media wech-
auch an andere immer weiter, dass es Spaß
der größten Autostandorte weltweit spielen selte, war sie von 2016 bis macht, verschiedene Sachen für sich zu testen.
wir natürlich eine wichtige Rolle. Da gebe 2019 Vorstandsmitglied bei Die vegetarische Küche beispielsweise ist
ich Rockström recht. Die Welt schaut auf Greenpeace Deutschland wirklich fantastisch!

10 FOCUS-SPEZIAL
Besuchen Sie uns auf der
IAA Mobility 2021.

Delite GT vario mit optionaler Ausstattung.


Mehr Infos unter www.r-m.de
M I K R O M O B I L I TÄT

Bayerisches Strandfeeling: BMW hat


sich der elektrischen Mobilität relativ
früh geöffnet und einiges ausprobiert.
Die aktuelle Studie eines dreirädrigen
E-Bikes macht extrem neugierig

12 FOCUS-SPEZIAL
Bike ’n’ Roll: Harley­
Davidson steht für Freiheit,
Leidenschaft und Emotion.
Die E­Bikes der Kultmarke
werden vermutlich von
diesem Image profitieren

Eine
Branche
macht Auf der IAA Mobility
präsentieren die Automobil-

sich
und Motorradmarken nicht nur
ihre neuesten Modelle. Sie
schmücken sich auch mit dem
Thema Mikromobilität. Wir

klein
stellen einige spannende Ideen vor

TEXT Chris Ettl

D
Volksbike: Das Lasten­
rad von VW ist bisher
nur eine Studie, aber die
Eckdaten wirken viel­
versprechend

ie Jahre des Verbrennermo-


tors sind gezählt, so viel ist
mittlerweile klar. Mit dem
Elektroantrieb hat die Auto-
mobilbranche einen Nach-
folger auserkoren. Kein Wunder, bei der
aktuellen Klimadebatte.
Das Argument: E-Autos produzieren
während der Fahrt keine Emissionen.
So weit, so unumstritten. Werden die
Akkus mit Strom aus erneuerbaren
Fotos: BMW; VW; Kolja Schoepe; CJ Foeckler

Energien wie einer eigenen Photovol-


taikanlage geladen, ist dies in der Tat
eine nachhaltige Form der Mobilität.
Dass die Rohstoffe für die Batterien und
deren Gewinnung nicht unbegründet
in der Kritik stehen, wird von Befürwor-
tern der Technologie jedoch gerne ver-
schwiegen. Da wäre zum einen Lithium,
aber auch Kobalt. Dieses Problem lässt
sich jedoch recht simpel minimieren: Je

FOCUS-SPEZIAL 13
kleiner das Fahrzeug, desto kleiner der
Akku – umso weniger der problemati-
Tradition verpflichtet: Wirklich schen Stoffe werden benötigt. Keine
hochwertige Fahrräder haben
bei Porsche immer wieder den
Frage, wir erleben eine Zeitenwende:
Weg in die Produktpalette „Die Corona-Pandemie beschleunigt
gefunden. Waren es nach dem wesentliche langfristige Trends wie die
Millennium angesagte Digitalisierung, Elektrifizierung und
Mountainbikes, so sind es nun vernetzte Fahrzeuge“, analysiert Rainer
die trendigen E-Bikes Mehl, Executive Vice President im Be-
reich Automotive bei der Beratungs-
firma Capgemini.

KLEINER IST FEINER!


Wobei das Thema Nachhaltigkeit für
viele Unternehmen immens heikel
bleibt. Die nächste Empörungswelle ist
oft nur einen Tweet oder einen Werbe-
spot entfernt. So aktivierte die Ankün-
digung seitens Volkswagen, die Curry-
wurst aus einer Kantine zu verbannen,
gar Altkanzler Gerhard Schröder, der
dazu einen Beitrag verfasste.
Dabei verspricht auch VW, sich ernst-
hafte Gedanken über unser aller Zu-
kunft zu machen. Und eigentlich spielt
es dabei doch gar keine Rolle, ob es aus
Idealismus geschieht oder auf Druck
des Marktes. Hauptsache, es tut sich
was! In der Vergangenheit gab es von
VW bereits diverse Fahrräder, zum Bei-
spiel ein Mountainbike mit dem GTI-
Schriftzug – allerdings war das eher ein
Fanartikel. Wer sich nun aber auf der
Internetseite von VW Nutzfahrzeuge
umsieht, findet ein E-Cargobike, für das
es zwar noch keinen Liefertermin gibt,
aber schon die Rahmendaten: eine
Reichweite von 100 Kilometern, einen
halben Kubikmeter Stauraum bei einer
Zuladung von 210 Kilo. So ein Rad
könnte in der Praxis tatsächlich zeit-
weise ein Auto ersetzen. Bitte, liebe
Wolfsburger, baut das Teil in Serie!

ELEKTRO-ROCKER
Serial Number One benannte Harley-
Davidson 1903 sein erstes Serien-
motorrad. Wenn eine solche Kultmarke
sich nun entscheidet, die kommende
E-Bike-Sparte mit Serial One zu benen-
nen, weckt das die Hoffnung, dass der
Vorstoß auf den Fahrradmarkt ernst
gemeint ist. Ähnlich viel Mut bewies
der Motorradhersteller bereits mit dem
E-Motorrad „Livewire“, das trotz Wider-
stand der Fans ebenfalls gebaut wurde.
Fotos: Porsche; Harley Davidson

Aus der Fachpresse gab es dafür bis


dato viele lobende Worte – auch wenn
tätowierte, in Leder gewandete Biker
auf E-Mopeds oder gar E-Bikes, die
lautlos Richtung Kiez gleiten, noch un-
vorstellbar scheinen. Dennoch ist der
konsequente Blick Richtung Zukunft

14 FOCUS-SPEZIAL
M I K R O M O B I L I TÄT

„Die Pandemie
bemerkenswert. Das E-Bike-Portfolio ein Unternehmen, das in Deutschland
wird derzeit fertiggestellt, es umfasst fertigte und auch für Audi Fahrräder

beschleunigt
aktuell vier Modelle: Ein Rad ist vom produzierte. Die Porsche-Bikes waren
BMX beeinflusst und spricht auch junge für damalige Verhältnisse ganz weit

Trends wie die


Kunden an. Daneben gibt es noch ein vorn dabei – die Carbonrahmen ein ech-
Speed-Pedelec, ein eher klassisches tes Alleinstellungsmerkmal. So fanden

Digitalisierung,
Trekking-/Cityrad und einen Tiefein- die Räder auch in Tests und bei Exper-
steiger. Harley geht zusätzlich zu diesen ten Beachtung und Anerkennung. Mit

Elektrifizierung
Serienrädern einen ungewöhnlichen Carbonrahmen macht man heutzutage
Weg und bietet Custom-Bikes an, die allerdings keine Schlagzeilen mehr,

und vernetzte
mehrmals jährlich als Einzelstücke oder aber wer zwischen 8000 und 10 000
in sehr kleinen Chargen zur Versteige- Euro ausgeben kann und möchte, der

Fahrzeuge“
rung angeboten werden sollen. kann sich auch jetzt wieder ein Porsche-
Bike zulegen. Natürlich dem Trend ent-
ELEKTRISCH SEIT 1972 sprechend ein E-Mountainbike. Die
Beim Thema E-Mobilität lässt sich High-End-Räder wurden gemeinsam RAINER MEHL,
auch BMW nicht lange bitten, schließ- mit Rotwild entwickelt. Sie wecken CAPGEMINI
lich war man für europäische Verhält- hohe Erwartungen, und wir sind sicher,
nisse sehr früh mit an Bord. Die ersten dass die Bikes viele Fans finden werden.
E-Autos präsentierten die Münchner
bereits zu den Olympischen Spielen, UND SONST SO?
Anfang der 70er Jahre. Zugegeben, Natürlich haben auch andere Auto-
diese hatten 350 Kilogramm schwere mobilhersteller Ideen und Konzepte
Bleibatterien an Bord und schafften nur zum Thema E-Mobilität in der Hinter-
60 Kilometer. Technologisch viele Ge- hand. Äußerst bemerkenswert ist bei-
nerationen weiter war der erste i3, der spielsweise der E-Scooter Mó von Seat.
2013 vom Band rollte. Aber oft fehlt es leider am Willen und
Wir haben in den vergangenen Jahren Mut zur Umsetzung, und immer wieder
bereits einige BMW-E-Bikes und auch werden Projekte eingestampft oder
einen E-Roller getestet – die Fahrzeuge kommen gar nicht erst in Fahrt, wie das
können sich mit der Konkurrenz eta- Bikesharing-Modell von Ford.
blierter Fahrradmarken messen lassen. Kooperationen von Auto- und Fahr-
Das liegt auch daran, dass man sich für radherstellern könnten ein Ansatz sein.
die Entwicklung mit Branchengrößen Die Autokonzerne haben die Power,
wie Specialized oder BH an einen Tisch grundlegende Neuerungen zu entwi-
gesetzt hat, statt „Taiwan-Kataloge“ zu ckeln und auf den Markt zu bringen.
wälzen. Die E-Bikes und E-Roller wer- Der Fahrrad- und Motorradfachhandel
den derzeit nicht weiterentwickelt, aber hat die Erfahrung in Wartung und Sup-
die Studie „Concept Dynamic Cargo“ port. So könnte man sich gegenseitig
zeigt, dass die Entwicklung voran- unter die Arme greifen. Wer hätte denn
schreitet. Die Idee: ein kompaktes, drei- bessere Chancen, eine Revolution in
rädriges Lastenrad mit hoher Agilität, puncto Mikromobilität und damit eine
flexiblen Nutzungsmöglichkeiten und echte Verkehrswende zu
erhöhter Ganzjahrestauglichkeit. Die starten, als die Automobil-
Ladefläche soll mit innovativen Auf- hersteller?
sätzen für den Lasten- und/oder Kinder-
transport sowie Freizeitaktivitäten va-
riabel nutzbar sein. Auch wenn es sich
bisher nur um ein Konzept handelt,
räumen wir der Umsetzung gute Chan-
cen ein. Schließlich haben die Bayern
schon oft genug Mut bewiesen; Mut,
den es künftig braucht, um die Mobili-
tät voranzubringen.

SCHNELL UND TEUER … SCHON IMMER!


Porsche ist das Thema Mikromobilität
in der Vergangenheit ebenfalls über das
Fahrrad schon ernsthaft angegangen.
Das rockt! Harley-Davidson meint
Rund um die Jahrtausendwende, als das
es ernst! Die Produktpalette
Mountainbike den großen Boom er- scheint vollständig und durch-
lebte, gab es beachtenswerte Bikes aus dacht und mehr als nur ein Life-
Zuffenhausen. Die baute damals Votec, styleprodukt für Harley-Fans

FOCUS-SPEZIAL 15
VERKEHRSPLANUNG

Platz da: In Städten


wie Kopenhagen ist
auch im Zentrum aus-
reichend Raum, um das
Fahrrad abzustellen

Vorfahrt
für das Fahrrad
A
Moderne Mobilität bgestimmt wird in dem auch Daten hinterlegt WENIGER SCHADSTOFFE
mit den Füßen“, sind, wo die Menschen leben, Stand dabei bislang vor
erfordert ein sagt Sebastian wo sie arbeiten und wo zum allem ein optimierter Ver-
Umdenken bei der Pelka, Senior Pro- Beispiel ein großer Super- kehrsfluss im Vordergrund,
Verkehrsplanung. duct Manager Urban Mobi-
lity der PTV Group aus
markt ist“, erklärt Pelka.
Daraus ergeben sich die
rückt nun auch die Verbes-
serung der Luftqualität in
Mit spezieller Karlsruhe, und verweist Verkehrsströme einer Stadt, den Fokus: Seit März koope-
Software lässt die auf Kopenhagen. 62 Pro-
zent der Einwohner der
die intelligent zu lenken
sind. Stadtplaner können
riert PTV mit Bosch, deren
Luftmessstationen in den
PTV Group den fahrradfreundlichsten Stadt vorab diverse Parameter Städten die notwendigen
Verkehr rollen – der Welt nutzen das Rad für verändern, Ampeln anders Emissionsdaten liefern. Sie
den Weg zur Arbeit oder takten, neue Radrouten pla- werden mit den PTV-Daten
und macht unsere Uni. Und das ist auch sein nen, bestehende Radwege verknüpft. Zukünftig lässt
Städte sauberer Verdienst: „Gemeinsam mit verbreitern oder Kreuzungen sich damit auf Knopfdruck
Kopenhagen haben wir 2012 umgestalten – und erkennen auch direkt ermitteln, wie
mit unserer Software vorab direkt, welche Folgen das für sich Maßnahmen auf die
simuliert, mit welchen Maß- den Verkehr hat. Luftverschmutzung auswir-
nahmen die Stadt fahrrad- „Das ermöglicht uns bei- ken. Ziel ist ein sogenann-
TEXT
freundlich wird und wo es spielsweise Prognosen, wie tes „City-Dashboard“, das
Gunnar Ebmeyer
Sinn macht, Geld zu inves- viel Prozent mehr Fahrrad- Verkehrsströme und daraus
tieren.“ fahrer diese Route befahren resultierende Emissionen in
werden“, sagt Pelka. Echtzeit abbildet.
Fotos: Lars Rolfsted Mortensen; PTV Group

GLOBAL PLAYER Klar ist aber auch: Es gibt


Weltweit nutzen inzwi- kein Allheilmittel, denn LOKAL AGIEREN
schen rund 2500 Städte die Voraussetzungen und Be- Wie effektiv die Anpassung
von der PTV Group (siehe dürfnisse sind in jeder Stadt alleine von Ampelschaltun-
Kasten) entwickelte Soft- individuell. Doch am Com- gen sein kann, belegen frü-
ware. Am Computer lässt puter wird relativ schnell here Projekte: „In Straßburg
sich damit vorwegnehmen, deutlich, welche Ideen und haben wir an der Avenue de
wie sich unsere Mobilität Maßnahmen umsetzbar Colmar, einer der Hauptver-
verändert. „Grundlage ist ein sind. Oder eben gar keine kehrsadern, den Stop-and-
digitaler Zwilling der Stadt, Verbesserung darstellen. go-Verkehr um neun Prozent

16 FOCUS-SPEZIAL
„In vielen IAA München
Städten ist 7. - 12. September 2021
Stand B6 / A91
die Infra-
struktur

2 0 2 1
KOMPLETTES UMDENKEN
fürs Fahrrad Um die Großstädte vor dem
drohenden Verkehrsinfarkt
nachgelagert zu retten, reichen ein paar
neue Ampelschaltungen
entstanden, aber sicherlich nicht aus.
Zumindest die großen
ohne großen Metropolen müssen das
komplette Verkehrsnetz an­
Stellenwert“ passen, damit etwa Pendler
aufs Fahrrad oder E­Bike
#HUSQVARNALEGACY

umsteigen: „Die Infrastruk­


tur fürs Fahrrad ist oft nach­
gelagert entstanden, ohne
großen Stellenwert.“
Mit zunehmendem Rad­
verkehr wird es jedoch enger,
und „man streitet sich, gera­
de morgens während des
Pendlerverkehrs, um diesen
wenigen Platz“, so Pelka.
Wenig zielführend ist es
offenbar, von jeder zweispu­
rigen Autofahrbahn einfach
SEBASTIAN PELKA, eine für den Radverkehr ab­
PTV GROUP zuzwacken.
Denn Biker haben ein gro­
ßes Sicherheitsbedürfnis im
Straßenverkehr und nutzen
diese Bike­Lanes auf Dauer
nur, wenn sie vom restlichen
reduziert. Dadurch fielen Verkehr entsprechend abge­
acht bis zehn Prozent weni­ schottet sind. Daher sollten
ger Stickoxide und Feinstaub neue Velorouten zum Bei­
an“, sagt Sebastian Pelka. spiel abseits der Hauptver­
„In Taipeh wurden durch die kehrswege verlaufen.
verbesserten Ampelschal­
tungen pro Jahr etwa 320 000 VORFAHRT FÜR BIKER
Liter Benzin gespart.“ Inzwischen setzt selbst das
Bundesverkehrsministerium
auf die Kompetenz der PTV
Group: „Wir haben auch
DIE PTV GROUP IST
beim Nationalen Radver­
WELTWEIT ANERKANNT
kehrsplan mitgearbeitet“,
erklärt Pelka. „Mit dem Re­
Rund 2500 Städte aus sultat, dass für den Ausbau #HUSQVARNALEGACY
über 120 Ländern nutzen jetzt ein Budget von 30 Euro
bereits die Software- und pro Bürger zur Verfügung
Beratungsdienste der PTV
PIERER E-Bikes Deutschland GmbH | Rudolf-Diesel-Str. 35 | 97424 Schweinfurt

steht, statt der eingeplanten


Group in den Bereichen 11 bis 15 Euro.“
Mobilität, Transport und Dabei ist er überzeugt,
Transport Consulting. dass sichere und bes­
Gegründet wurde das ser ausgebaute Fahrrad­
Unternehmen 1979 in spuren, deren optimale
Karlsruhe und hat aktuell Beleuchtung und innovati­
rund 900 Mitarbeiter. Die ve Stellplatzkonzepte posi­
PTV Software für intelli- tive Auswirkungen auf den
gentes Verkehrsmanage- Radverkehr in Deutsch­
ment hilft, Zeit und Geld land haben werden: „Wir
zu sparen, Straßen siche- bewegen uns immer mehr
rer zu machen und die in Richtung der nordischen
Umwelt zu schonen. Städte wie Amsterdam und
Kopenhagen!“

FOCUS-SPEZIAL
E
Die „Blue Lane“ im Blick:
Die vierspurige Prinzregen-
tenstraße ist integraler
Teil der IAA Mobility 2021

s beginnt mit einem Die Prinzregentenstraße ist eine der


Sturz. Wirklich nichts vier Prachtstraßen, die München zu
Schlimmes, eher bieten hat. Etwas mehr als drei Kilo-
eine Mischung aus meter lang, verläuft sie in West-Ost-
Unachtsamkeit und Richtung zwischen dem Anschluss
schnöder Physik. So an die A94 im Osten und dem Prinz-
viel vorweg: Am Steereon C25 lag das Carl-Palais, der Schnittstelle zwischen
nicht. Ich bin also hingefallen, als ich Hofgarten und Englischem Garten, im
zum allerersten Mal auf diesem neuen Zentrum.
E-Scooter gefahren bin. Mitten auf der Seit 1901 wird die Prinzregentenstra-
Prinzregentenstraße. Ausgerechnet vor ße befahren, und jetzt, 120 Jahre später,
meinem Lieblingsbäcker. wird sie zur Hauptstraße des mobilen

18 FOCUS-SPEZIAL
IAA MOBILITY

Auf den Spuren


von morgen
Auf einem E-Scooter wie dem Steereon C25
durch München zu fahren ist nicht immer ein
Vergnügen. Wird mit der IAA Mobility jetzt
womöglich alles besser?
Fotos von André Kirsch

ermöglicht, nachhaltige Mobilität im den C25 rechtlich zum Kleinkraftrad


Straßenalltag zu erleben. (L1-eB), das streng genommen in der
Denn eines will die IAA auf keinen Stadt nur auf der Straße und auf Rad-
Fall sein: nur eine Automobilausstel- wegen mit Mofa-frei-Kennzeichnung
lung. Deshalb legen die Verantwortli- erlaubt ist. Was ein wenig schade ist.
chen auch so viel Wert auf den Zusatz Der Steereon sieht nun wirklich nicht
„Mobility“. nach Remmidemmi aus. Im Gegenteil,
In München will man alles anders das Hinsetzen auf der federnden Paral-
machen und aus der Messe eine Kom- lelogramm-Sattelstütze entschleunigt.
bination aus Ausstellung und Erlebnis, Ob man damit die möglichen 50 Kilo-
aus Sehen und Benutzen. Und die „Blue meter, die im Akku stecken, fahren will?
Lane“ mit der Prinzregentenstraße wird Für die drei Kilometer stadtein- und
so etwas wie die Schlagader der Veran- wieder auswärts auf der Prinzregenten-
staltung. Auf ihr passiert der Transfer, straße reicht es allemal.
physisch wie philosophisch, zwischen Wie beim E-Bike, das man mögli-
dem Sehen in den Riemer Messehallen cherweise für sich neu entdeckt, ist
und dem Erlebnis im Zentrum. es empfehlenswert, sich an Kräfte, die
Dabei wird die Prachtstraße natürlich walten, heranzutasten und nicht wie
nicht blau angemalt. Schilder deuten ich in Gedanken ganz woanders zu
auf die gesonderte Spur hin, auf der sein; nämlich bei der „Blue Lane“, der
Vehikel der Zukunft unserer Mobilität IAA und der Zukunft, während der Kör-
Vorrang haben. Shuttles transportie- per noch im Hier und Jetzt verweilt.
ren Besucher vom Messegelände zu Die IAA Mobility werde keine PS-
den sogenannten„Open Spaces“ in der oder Tuning-Show, verspricht Tobias
Fortschritts. Zumindest demnächst, für Innenstadt. Oder man fährt selbst. So Gröber, verantwortlich bei der Messe
ein paar Tage, vom 7. bis 12. September. wie ich auf dem C25. München. Die Zeit des Gigantismus,
Dann werden die drei Kilometer nach mit riesigen Installationen der Auto-
den Plänen des Verbands der Automo- SO GUT, DASS ES MANCHMAL WEHTUT bauer, sei vorbei.
bilindustrie (VDA) und der Messe Mün- Der Steereon wird von der PLEV Teil des Konzepts ist, dass jeder Mes-
chen Teil der „Blue Lane“ im Konzept Technologies GmbH gebaut, einem sestand maximal 2000 Quadratmeter
der IAA Mobility 2021. Kölner Start-up, das sich ganz und groß sein wird – kein Vergleich zu frü-
Deutschlands erste Umweltspur für gar der Mikromobilität verschrieben her. Jede Fläche im urbanen „Open
Elektro-, Hybrid- und Wasserstofffahr- hat. Zugegeben, in der Geschichte der
zeuge sowie emissionsfreien Nahver- individuellen Fortbewegung spielt die
kehr mit Bussen soll sie sein. Eine Trans- GmbH keine Rolle. Womöglich aber
fer- und Teststrecke, die es Besuchern in deren Zukunft. Der Sattel macht

FOCUS-SPEZIAL 19
IAA MOBILITY

Handelsverband ZEG haben sich ange-


kündigt. Statt mit einer wird mittlerwei-
le mit den zwei Messehallen B5 und B6
sowie dem Außengelände geplant, und
die Innenstadt könnte ein Stück weit
zur Micromobility-Erlebnisfläche wer-
den. Im Hofgarten zum Beispiel sowie
auf dem knapp 300 Meter entfernten
Marstallplatz sind immerhin rund 30
Marken vor Ort. Auch zum Testen.
Es ist also kein Zufall, dass ich gerade
dort, wo sich Vergangenheit und Zu-
kunft der urbanen Mobilität bald ver-
Das Angebot an Mobilität ist in zahnen könnten, mit dem E-Scooter
München ohnehin schon groß. hingefallen bin. Dabei erscheint sie
Unser Autor erkundet mit einem Space“ ist sogar nur maximal halb so einem aktuell nicht besonders vorwärts-
neuartigen E-Scooter das Konzept groß. Diese offenen Flächen sollen am gewandt, die Prachtstraße. Und doch,
der IAA Mobility und die „Blue
Königsplatz, da, wo die „Blue Lane“ am Prinzregentenplatz, unweit meines
Lane“, die vom 7. bis 12. September
Deutschlands erste Umweltspur endet, als Begegnungsstätte dienen, Lieblingsbäckers, kann man Fahrräder
werden soll wo Messebesucher und Passanten auf mieten, E-Scooter leihen, in die U-Bahn
die Ideen der Mobilitätsmacher treffen. steigen oder den Bus nehmen. Und
Sei es aus der Automobil- oder Fahrrad- Autos fahren dort auch. Ob es da den
branche oder aus sonstigen Bereichen. Steereon braucht?
Dass damit nicht alle glücklich sind, ist
auch klar. Die einen bezweifeln, dass ALLE FÜR DIE MOBILITÄT VON MORGEN
man den ganzheitlichen Mobilitäts- Ich sehe das so: Wenn sich eine neue
ansatz glaubhaft umsetzen kann, ande- Form von Mobilität wirklich durchset-
re die Nachhaltigkeit des Vorhabens. zen soll, und das sollte sie, dann muss
Und auch das Konzept der „Blue Lane“ sie jedem ein Angebot machen können.
wird immer wieder diskutiert. Ob nun auf ein, zwei, drei oder vier Rä-
Auf jeden Fall soll die Veranstaltung dern, ob Pedelec, Scooter oder alternativ
in München nachhallen. „Wir arbei- angetriebenes Auto. Idealerweise be-
ten daran“, sagt Gröber, „dass einiges, sitzt das Angebot eine gewisse Qualität,
was für die IAA Mobility im Stadtbild um Vertrauen aufzubauen. Ob das am
verändert und entwickelt wird , im Ende funktioniert, zeigt die Zukunft.
Anschluss auch erhalten bleibt.“ Was Spätestens.
den ganzheitlichen Ansatz auf Seiten Die IAA Mobility kann dabei wichtig
der Aussteller betrifft, scheint ohnehin werden. Auch für die Mobilität im All-
Die „Blue Lane“ verbindet den „Open Space“ Entwarnung angebracht. gemeinen.
in der Innenstadt mit dem Messegelände Zahlreiche Fahrrad- und E-Bike-Her-
der IAA Mobility im Stadtteil Riem. Auf der steller wie Specialized, Scott oder der PATRICK MORDA
„Blue Lane“ finden Probefahrten statt.
Auch die U-Bahn ist Teil der „Blue Lane“
Fotos: Andre Kirsch für FOCUS Magazin; Grafik: Shutterstock, BreyGraphicArts

Open Space
Königsplatz Wittels-
bacher- Odeons-
platz platz

Residenzhöfe
Marstallplatz
Max-Joseph-Platz

Marienplatz Blue Lane


Summit

20 FOCUS-SPEZIAL
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
blemeE-Mobilität
beimfindet nicht nur auf asphaltierten Wegen statt.
Text anWenn der Untergrund seine ganz spitzen Zähne zeigt,
ist das Reign E+ die perfekte E-Mobilitätslösung!

#EnduroElectrified

Scan for all products

REIGN E+
Ab 4.799 €
Abbildung zeigt das Topmodell Reign E+ 0: AluxX SL Rahmen, 160mm I New SyncDrive Pro2 I 85Nm I 750Wh Akku (bis zu 1000 Wh durch EnergyPak
Plus) I Fox 38 Float Factory 170mm I Fox Float X2 Factory 160mm I GIANT e-TRX Carbon Laufräder (29"VR/27,5"HR) I SRAM X01 Eagle 1x12-fach Schaltung

Alle Preise verstehen sich als Endpreise inkl. MwSt. Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen & Liefermöglichkeiten vorbehalten! Nur solange der Vorrat reicht.
Sitz der Gesellschaft: GIANT Deutschland GmbH | Mettmanner Str. 25 | 40699 Erkrath | support@giant-bikes.de | www.giant-bicycles.com | #RideUnleashed
„Wasserstoff hat
großes Potenzial“

Veronika Grimm
ist Professorin für Volks-
wirtschaft an der Friedrich-
Alexander-Universität
Erlangen-Nürnberg

22 FOCUS-SPEZIAL
WA S S E R S T O F F

Veronika Grimm ist Universitätsprofessorin,


Energieexpertin und eine der fünf Wirtschaftsweisen.
Sie plädiert für Wasserstofftechnologien
INTERVIEW Stefan Ruzas

Batterie oder Brennstoffzelle: Welche Technologie macht in der nun durchaus einen Wettlauf um die Marktführerschaft bei
Mobilitätswende das Rennen, Frau Professorin Grimm? den Schlüsselkomponenten für die Wasserstoffwirtschaft
Na ja, wir haben allein in Deutschland fast 48 Millionen – wie Brennstoffzellen, Elektrolyseuren oder Fahrzeugen.
Pkw, davon bisher nur eine Million elektrisch. 2030 sollen Um vorne mitzuspielen müssen wir nun schnell in die
es ja dann schon zehn Millionen sein. Bis die Fahrzeug- Umsetzung. Die realwirtschaftlichen Rahmenbedingungen
flotte in Deutschland zu 100 Prozent mit erneuerbarer Ener- müssen es für Unternehmen attraktiv machen, klima-
gie fährt, wird es noch dauern – da kann tatsächlich noch freundlich zu wirtschaften. Eine wichtige Rolle wird auch
viel passieren. der Zugang zu Wagniskapital spielen – in dem Bereich sind
Zwischen der Marktreife von batterie- und wasserstoffbetriebenen die USA und auch asiatische Länder besser aufgestellt.
Fahrzeugen scheint es einen himmelweiten Unterschied zu geben. Welche Bedeutung hat „grüner Wasserstoff“?
Ja, stimmt. Aber ich denke trotzdem, dass es am Ende gar 2045 muss der Wasserstoff grün sein. Wir werden den Was-
kein Rennen gibt. Alles spricht dafür, dass wir in der serstoff dann mittels Elektrolyse herstellen, also Wasser
Mobilität beide Antriebsformen brauchen. In der Schwer- unter Einsatz von Strom in seine Bestandteile aufspalten,
mobilität spricht schon jetzt sehr, sehr viel für die Brenn- Wasserstoff und Sauerstoff. Da dies sehr stromintensiv ist,
stoffzelle. Wir werden für den Schwerlastverkehr eine wird es an Orten weltweit geschehen, wo viel günstiger
Infrastruktur für Wasserstofftankstellen aufbauen – die Grünstrom vorhanden ist – Deutschland wird dann bis zu
können dann auch Pkw nutzen. Es gibt also keinen Grund 90 Prozent seines Wasserstoffbedarfs importieren, aus Eu-
dafür, den Fokus auf die Batteriemobilität zu verengen. ropa, aber auch aus Saudi-Arabien, Chile oder Australien.
Einzelne Konzerne können das natürlich tun. Der Staat Bis ausreichend grüner Wasserstoff vorhanden ist, sollten
sollte aber offen bleiben, mit der Wasserstoffmobilität kann wir auch blauen Wasserstoff nutzen, der aus Gas hergestellt
ein großes Wertschöpfungs- und Exportpotenzial entstehen. wird, wobei die CO2-Emissionen aufgefangen und ein-
Die aktuelle Debatte wird ja sehr scharf geführt – aber die gelagert werden. Das würde schneller mehr Wasserstoff
Politik tut gut daran, mit einem offenen Technologiespek- verfügbar machen und uns erlauben, die Technologien
trum alle Chancen zu heben. schneller in die Serienproduktion zu bringen. Schnellerer
Bis auf Opel oder BMW setzt aber offenbar kaum noch ein europäi- technologischer Fortschritt ermöglicht am Ende auch
scher Automobilhersteller auf Wasserstoff als Antriebsart mit schnellere Klimaneutralität.
Zukunft. Im Gegensatz zu Toyota, wo man mit E-Fuels, Biokraft- In der Schweiz fahren bereits 50 Schwerlastwagen von Hyundai mit
stoffen und Wasserstoff dreigleisig fährt. eigener Brennstoffzelle. 2025 sollen es bereits 1600 solche Fahr-
Das liegt auch am politischen Handeln. Es gibt zum zeuge sein. Wie gelingt so etwas auch hierzulande?
Beispiel keine klaren Zeitachsen für den Aufbau von Es ist genau der richtige Weg, große regionale Lieferver-
Wasserstoffinfrastruktur in Europa. Das Henne-Ei-Problem bünde umzustellen. Man kann so mit wenigen Tankstellen
besteht in der Wasserstoffmobilität genauso wie bei batte- viele Fahrzeuge betreiben und diese Mobilitätscluster
rieelektrischen Fahrzeugen: Nur wenn ich perspektivisch Stück für Stück ausrollen. Bei diesen Projekten ist auch die
mein Auto betanken kann, werde ich es auch kaufen. Industrie finanziell stark involviert. Auch die Mineralöl-
Umgekehrt investieren die Automobilhersteller aber erst industrie investiert in diese neuen Geschäftsfelder. Wir
dann in eine Serienproduktion, wenn absehbar ist,