Sie sind auf Seite 1von 2

Berlin die historische Stadt

Berlin ist die einwohnerstärkste Stadt der Europäischen Union. Es ist die Hauptstadt der Bundesrepublik
Deutschland und zugleich eines ihrer Länder. Berlin ist 775 Jahre alt und is eine Stadt mit einer sehr
reaichen Geschichte.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Sie in Berlin nicht verpassen sollten, sind:

Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor in Berlin gehört zu den


wichtigsten Wahrzeichen der Metropole. Das einzige
erhaltene Stadttor Berlins, das früher vor allem für
die Trennung der Stadt in Ost und West stand, ist
seit dem Mauerfall das Symbol für die Einheit
Deutschlands. Darüber hinaus zählt der
Sandsteinbau zu den schönsten Beispielen des
deutschen Klassizismus.

Berlin Fernsehturm

Wer in Berlin war, hat ihn gesehen. An ihm kommt


keiner vorbei. Kein Wunder – der Berliner
Fernsehturm auf dem Alexanderplatz in Berlin-
Mitte ist mit insgesamt 368 Metern das höchste
öffentlich zugängliche Gebäude Europas. Doch er
ist mehr als das: Von seiner Aussichtsplattform aus
haben Sie einen spektakulären 360-Grad-Blick über
die ganze Stadt.

Reichstag in Berlin

Das Reichstagsgebäude ist der Sitz des deutschen


Bundestages und eine der meistbesuchten
Sehenswürdigkeiten Berlins. Vor allem die gläserne
Kuppel ist eine Attraktion für Berliner und Touristen.
Berlin ist die Stadt, in der deutsche Geschichte geschrieben wird. Wo kannst du das am besten
verstehen? Onlz in Berlin.