Sie sind auf Seite 1von 1

GLOBALISIERUNG

Mit diesem häufig diskutierten Thema ´ Globalisierung´ setzen sich aktuell viele Menschen in
der Gesellschaft auseinander. Manche Ereignisse haben Auswirkungen auf das Leben der Menschen.
Im Folgenden werde ich verschiedene Aspekte bezüglich dieses Themas darlegen. Danach/Zum
Schluss werde ich meine eigene Meinungen dazu äußern.

Manche gehen davon aus, dass die Globalisierung wegen der schnellen Entwicklungen in
allen Bereichen des Lebens unvermeidlich oder unausweiclich ist. Es ist offensichtlich, dass die
Globalisierung in der nähen Zukunft größe Veränderungen bringen wird. Anhand eines Beispiels kann
man dies verdeutlichen. Mithilfe des Aufschwungs in der Technologie kann man einfach die Länder
grenzenlos bereisen. In der Vergangenheit dauerte es viel Zeit für jemanden, von einem Land zum
anderen Land zu reisen.Man konnte nicht einmal seine eigene Stadt besichtigen, geschweige denn
Länder besuchen. Ferner besteht die Chance durch die Globalisierung, dass Menschen fremde
Kulturen besser kennenlernen. In diesem Sinne rücken die Leute näher an andere Leute heran. Ein
anderer wichtiger Vorteil der Globalisierung entsteht aus der Verbesserungen im Bereich der
Menschenrechte. Durch die Globalisierung erkundigen sich die Menschen nach den Fortschritten der
Menschenrechte. Beispielweise kann man einfach beobachten, was auf der ganzen Welt los ist. Für
die Außenwelt geschlossene Regime wie China, North Korea und Russland ihrer Bürger an sich
reißen. Dank der Globalisierung können die Menschen dieser Abschottung zusammen standhalten.

Auf der anderen Seite können wir auch die Nachteile äußern. Der größte Nachteil der
Globalisierung ist die Kulturverdrängung . Heutzutage gehen viele Menschen in anderen Länder, um
eine neue Stellezu finden, um ihr Studium fortzusetzen oder um jemanden zu heiraten. Je mehr die
Menschen aus verschiedenen Nationalitäten in ein Land gehen, desto mehr bringen sie ihre Kultur,
Gewöhnheiten, und Traditionen. Ein frisches und gutes Beispiel möchte ich aus Deutschland geben.
Circa 20 Millionen Ausländer leben zur Zeit in Deutschland. Das heißt ein viertel der gesamten
Bevölkerung. Wenn jede Nationalität seine eigene Kultur mitbringt, entsteht eine neue gemeinsame
Kultur.

Demgegenüber nehmen manche Menschen auch dieses Argument nicht an. Vertreter der
gegenteiligen Ansicht argumentieren, dass viele Menschen aus entwickelten Ländern ihre
Arbeitsplätze verlieren, da die Unternehmen die Arbeit in die Entwicklungsländer verlagern, wo die
Arbeitskosten niedrig sind und die Unternehmensgewinne dementsprechend hoch. Ich möchte mein
Argument mit Hilfe von einem konkereten Beispiel bekräftigen. Eines der größten globalen
Unternehmen der Welt ist Apple. Apple ist ein amerikanischer Technologieriese. Demnach wussten
Sie, dass die Produktionsfabrik von Apple sich in China befindet. Dadurch, dass Apple eine Fabrik
gründet, wimmelt Apple sowohl die Steuer in seinen Land ab, zu bezahlen, als auch bezalht weniger
Gehalt zu ihrer Mitarbeiter dort.

Ich möchte meine eigene Meinungen und Erfahrungen dazu zum Ausdruck bringen . Ich
befürworte immer die Globalisierung nicht nur heute sondern in der Zukunft. Wegen meiner
persönlichen Gründen bin ich seit einigen Jahren nicht in der Lage, mein Heimatland
beziehungsweise meine Verwandten zu besuchen. Durch entwickelte Technologie kann ich virtuell
mit meinen Verwandten und Freunden einfach kontaktieren oder telefonieren, ohne mein Land zu
bereisen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Globalisierung nicht nur unser Leben einfach und
schnell gemacht, sondern uns auch näher gebracht hat. Es sollte jedoch nicht ignoriert werden, dass
es auch die Situationen gibt, in denen jemand es bewusst missbrauchen kann, wie oben angegeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen