Sie sind auf Seite 1von 52

Absaugung von

Gefahrstoffen

Gefahrstoffarbeitsplätze
in der Praxis
››› Technische Entlüftung -
für maximalen Gesundheitsschutz
und Ihre Sicherheit.
Andreas Hübner, Produktmanager Lufttechnik bei asecos

2
Der Gefahrstoffarbeitsplatz:
Ein Allround-Talent
Entdecken Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von
Gefahrstoffarbeitsplätzen im Praxisgebrauch.

In der heutigen Prozessindustrie sind Verfah- Wie schützt der Gefahrstoffarbeits-


ren zum Trennen, Synthetisieren, Analysie- platz?
ren oder Filtrieren von Stoffen ein wichtiger
Bestandteil. Bei vielen dazu angewandten Für das Arbeiten mit Gefahrstoffen ist ent-
Techniken sind Chemikalien notwendig. scheidend, dass gefährliche Dämpfe, Gase
Und sobald schädliche Chemikalien Anwen- oder Schwebstoffe sofort an der Entste-
dung finden oder Endprodukte mit gesund- hungs- bzw. Austrittsstelle erfasst werden.
heits- oder umweltgefährdenden Eigen- Die optimale Kombination aus Zu- und Ab-
schaften entstehen, muss Sorge getragen luft sorgt dafür, dass Schadstoffe sicher und
sein, dass Mensch und Umwelt bestmög- effizient im Gefahrstoffarbeitsplatz zurück-
lich vor Gefahr geschützt sind. Wenn beim gehalten und abgesaugt werden, bevor Sie
täglichen Arbeiten giftige Dämpfe oder Gase zu einer Gefahr für Mensch und Umwelt
zu bändigen sind, bewahren Gefahrstoffar- werden können.
beitsplätze vor Schäden.

3
4
Gefahrstoffarbeitsplätze in der Praxis
Inhaltsverzeichnis

1 Gefahrstoffarbeitsplätze
1.1 Die Funktionsweise .................................................................................................... Seite 6-7
1.2 Erläuterung DIN EN 14175 - Teil 3 ............................................................................. Seite 8-9
1.3 Ausstattungsmerkmale ............................................................................................. Seite 10-11

2 Praxisvarianten
2.1 Einsatzübersicht ......................................................................................................... Seite 12-13
2.2 Herstellung von Kunststoffmodellen ......................................................................... Seite 14-15
2.3 Vorbereitung von Gewebeproben ............................................................................. Seite 16-17
2.4 Kleben, Vergießen, Reinigen ..................................................................................... Seite 18-19
2.5 Untersuchung von Wasserproben ............................................................................. Seite 20-21
2.6 Reinigung von Halbleitern ........................................................................................ Seite 22-23
2.7 Dokumentenrestauration .......................................................................................... Seite 24-25
2.8 Materialanalyse ........................................................................................................ Seite 26-27
2.9 Gefahrstoffabsaugung in Umlufttechnik ................................................................... Seite 28-29
2.10 Untersuchung von Gewebeproben - Tumorforschung .............................................. Seite 30-31
2.11 Versorgungssystem zur Lebensmittelkontrolle .......................................................... Seite 32-33
2.12 Untersuchung chemischer Proben ........................................................................... Seite 34-35
2.13 Mobile „Analytische Task Force“ ................................................................................ Seite 36-37
2.14 Pathologische Gewebepräparation ........................................................................... Seite 38-39

3 Modellübersicht
3.1 asecos Test- und Applikationscenter ......................................................................... Seite 40-41
3.2 Gefahrstoffarbeitsplätze mit Höhe 1100 mm ............................................................ Seite 42
3.3 Gefahrstoffarbeitsplätze mit Höhe 1400 mm ........................................................... Seite 43
3.4 EX-LINE Gefahrstoffarbeitsplätze .............................................................................. Seite 44
3.5 Wägearbeitsplätze .................................................................................................... Seite 45
3.6 Apothekenabzüge ..................................................................................................... Seite 46
3.7 Radialventilatoren ....................................................................................................... Seite 47

4
asecos Sicherheitskonzept
4.1 Die asecos Serviceleistungen ..................................................................................... Seite 48-49

5
asecos Lieferprogramm
5.1 Produktübersicht ....................................................................................................... Seite 50-51

5
7
2

3
4

6
1

1 Zuluft in das Öffnungsfenster


2 Radialventilator Zuluft
3 Aluminium-Rohrrahmen
4 Frischluftschleier oben
5 Frischluftschleier unten
6 Prallwand
7 Abluft

6
Wie funktioniert der
asecos-Gefahrstoffarbeitsplatz?

Eine effiziente und sichere Rückhaltung der - der Gefahrstoffarbeitsplatz muss generell Fazit
Schadstoffe im Gefahrstoffarbeitsplatz kann an eine geeignete bauseitige Abluftanlage Die Gefahrstoffarbeitsplätze von asecos
nur durch eine optimale Kombination aus angeschlossen werden. gewährleisten durch
Zu- und Abluft erfolgen. a) optimal aufeinander abgestimmte
Sicherheit bei der Schadstofferfassung Frischluftschleier im Bereich der Front-
Das Rückhaltevermögen des Gefahrstoff- Der Gefahrstoffarbeitsplatz bietet dem öffnung
arbeitsplatzes ist in hohem Maße von den Anwender durch gezieltes Ausblasen von b) die optimal gestaltete Abluftführung
erreichten Luftgeschwindigkeiten des Zuluft- Reinluftschleiern im Frontbereich und Ab- c) die serienmäßige lufttechnische Über-
stromes des Gerätes abhängig. saugung an der Rückwand - eine höchst wachungseinrichtung ein Höchstmaß
effiziente Form der Schadstofferfassung. an Sicherheit und Gesundheits-
Die Erhöhung der Zuluftmenge bedingt schutz für den Anwender
immer auch gleichzeitig eine Erhöhung der Sicherheit in der Funktion
Abluftmenge. Um Schadstoffe optimal zu - permanente Anzeige der lufttechnischen
erfassen und vom Menschen wegzufüh- Funktion durch serienmäßig eingebaute
ren sind hohe Luftgeschwindigkeiten im lufttechnische Überwachungseinrichtung
Bereich der Frontöffnung erforderlich. Nur - Überwachung der vorhandenen Luftmen-
mit diesem Zusammenspiel wird verhindert, gen im Ab- und Zuluftschacht per Druck-
dass Schadstoffe an der Rückwand eventu- messung
ell „abprallen“ können und nach vorne aus - integrierte Druckdosen mit einstellbarem
dem Gefahrstoffarbeitsplatz herausgespült Sollwert, eingestellt auf die erforderlichen
werden. Soll- (Mindest-) Luftmengen
- Alarmsignal (akustisch und optisch) bei
Frischluftschleier ca. 10%-iger Abweichung gegenüber den
Der asecos-Gefahrstoffarbeitsplatz kann auf- eingestellten Luftwerten. Der optische
grund seiner optimalen Abluftführung und Alarm erlischt nur, wenn die eingestellten
mit Einsatz der Frischluftschleier im oberen Sollwerte wieder erreicht werden.
und unteren Bereich der Frontöffnung diese - optionaler potentialfreier Alarmkontakt
oben beschriebenen Anforderung erfüllen: zur Weiterleitung an eine zentrale Leitstel-
- Frischluftschleier über einen leistungs- le
starken Radialventilator, Zuluft wird aus - integrierter Akku zur Funktionssicherung
dem Arbeitsraum angesaugt der gesamten Überwachungseinheit
- Weiterleitung der Zuluft in, über Eckkno- auch bei Stromausfall
ten miteinander verbundene, Aluminium-
Rahmenprofile
- im Rohrrahmen entstehender Überdruck
versorgt die beiden um 45° nach innen
geneigten Frischluftschleier
- im Arbeitsbereich vorhandene bzw. ent-
stehende Gefahrstoffe (Gase, Dämpfe
oder Schwebstoffe) werden sicher erfasst
und nach hinten an die Prallwand ge-
schoben
- optimal wirksame Absaugung, effiziente
Erfassung der Gefahrstoffe über die An-
saugschlitze und Weiterleitung in das Ab-
luftsystem

7
Lufttechnische Prüfung nach
DIN EN 14175 - Teil 3 - was bedeutet das?

Die DIN EN 14175 besteht aus den Anmerkung: Prüfdurchführung:


folgenden Teilen: Die niedrigsten bekannten Explosionsgren- - Die senkrechte und im rechten Winkel
zen liegen bei ca. 6000 ppm (untere Ex- stehende Platte 2 wird mit einer Ge-
- Teil 1: Begriffe plosionsgrenze (UEG) von Nonan). Die Prü- schwindigkeit von 1 m/s quer zur Vorder-
-  Teil 2: Anforderungen an Sicherheit und fung nach DIN 12924 Teil 1 hinsichtlich der seite vor- und rückwärts bewegt.
Leistungsvermögen max. Schadstoffkonzentration im Innenraum
- Teil 3: Baumusterprüfverfahren definiert eine max. zulässige Konzentration - Der Bewegungsweg der Platte reicht auf
- Teil 4: Vor-Ort-Prüfverfahren von 2000 ppm Schadstoff (dies bedeutet jeder Seite min. 600 mm über die Ge-
- Teil 5: Empfehlungen für Installation einen Sicherheitsfaktor von mindestens samtbreite hinaus.
und Wartung (in Vorbereitung) 3). Die asecos Gefahrstoffarbeitsplätze
-  Teil 6: Volumenstromgeregelte Abzüge haben in dieser Prüfung nachweislich eine - Die Zeit zwischen jeder Querung beträgt
(in Vorbereitung) max. Schadstoffkonzentration nicht über 30 s. Die Prüfgaskonzentration wird ge-
320 ppm erreicht. Für den Anwender wird messen und aufgezeichnet.
Ziel: eine ca. 20-fach höhere Sicherheit und
Ziel des Teil 3 der Europäischen Norm somit weit über die Anforderungen der - Nach 60 s wird die Bewegung der Platte
EN 14175 ist die Festlegung von Baumus- DIN 12924 Teil 1 hinaus erreicht. gestartet und sechs vollständige Que-
terprüfverfahren zur Bewertung der Sicher- rungen werden durchgeführt.
heit und des Leistungsvermögens der Luft- Durchgeführt wurden alle Prüfungen von
strömung von Abzügen. anerkannten und zertifizierten Prüfinstituten. - Das Messsignal des Gasanalysators zeich-
net noch weitere 30 s auf.
Gemäß Gefahrstoffverordnung und Arbeits- Prüfaufbau:
stättenverordnung müssen freiwerdende - Zur Prüfung der Robustheit des Rückhal- - Der Prüfgasauslass wird abgestellt und die
gefährliche Dämpfe, Gase oder Schweb- tevermögens nach DIN EN 14175 Daten werden ausgewertet.
stoffe an ihrer Austritts- oder Entstehungs- Teil 3 werden direkt vor dem Ge-
stelle vollständig erfasst werden, bevor sie fahrstoffarbeitsplatz auf einer Messebene Im Prüfbericht werden die ausgewer-
gesundheits- oder umweltschädigend wir- parallel zur Frontöffnung neun Proben- teten Messungen zusammengetragen
ken können. nehmer 1 auf einem Gitter angeordnet und aufgelistet.
(siehe hierzu auch Bild 2).
Der asecos-Gefahrstoffarbeitsplatz stellt mit Die erreichten Ergebnisse bei den
hoher Wirksamkeit sicher, dass keine Dämp- - Zusätzlich wird vor dem Gefahrstoffar- durchgeführten Prüfungen zeichnen
fe, Gase oder Schwebstoffe beim Umgang beitsplatz eine flache, rechteckige Platte die herausragenden Leistungsfähig-
mit gefährlichen Arbeitsstoffen (zum Bei- 2 mit einer Höhe von 1900 mm und keiten der asecos-Gefahrstoffarbeits-
spiel beim Umfüllen, Kleben, Reinigen, Prä- einer Breite von 400 mm (beweglich par- plätze aus.
parieren, Wiegen etc.) die Atemluft belasten. allel zur Frontöffnung) aufgebaut.

Nachgewiesen wird dies von asecos zu- - Die Platte wird während der Prüfung der
sätzlich durch eine weitere Prüfung nach Effektivität des Rückhaltevermögens mit Fazit:
der heute abgelösten DIN 12924 Teil 1 einer Geschwindigkeit von 1 m/s quer zur
(1991), Anreicherung von Schadgasen im Vorderseite über die gesamte Breite des Bei ordnungsgemäßem Gebrauch
Innenraum. Vergleichbare Baumusterprüf- Gefahrstoffarbeitsplatzes hin und her be- des Gefahrstoffarbeitsplatzes kann
verfahren zur Ermittlung der Anreicherung wegt. es durch die weit unter den nach
von Schadgasen im Innenraum sind in der DIN 12924 Teil 1 zulässigen Werten
heutigen Europäischen DIN EN 14175 Teil - Als Prüfgas wird ein Gemisch von Schwe- liegenden Schadstoffkonzentrati-
3 leider nicht mehr definiert. felhexafluorid (SF6) mit Stickstoff (N2) onen nicht zur Bildung von explosi-
mit einem Volumenanteil von 10 % SF6 onsfähigen Gas-Luft-Gemischen
verwendet. kommen!

8
3

2 1 Messebene mit neun


Probenehmern

2 bewegliche Platte parallel


zur Vorderseite des
Gefahrstoffarbeitsplatzes
angeordnet
1

3 Gefahrstoffarbeitsplatz

Bild 2
Bild 1

Bild 3

9
Abluftüberwachung
- mit optischem und akustischem Alarm
- optional mit potenialfreiem Alarmkontakt
- integrierter Reset-Taster

Blendfreie Beleuchtung
- Energiesparleuchte mit abnehmbarer Abdeckung
- leicht zugänglich, einfacher Wechsel der Leuchtstoffröhre

Transparente Seitenscheiben
- optimale Helligkeit im Gefahrstoffarbeitsplatz
- Seitenscheiben aus 5 mm ESG
- optional auch in geschlossener Ausführung aus
melaminharzbeschichteten Spezialwerkstoffplatten
oder PMMA (Acrylglas)

Aluminium-Rohrrahmen-Konstruktion
- robuste, verwindungssteife Konstruktion
- geringes Eigengewicht, geringe Bodenbelastung
- eloxierte Oberfläche, hohe Chemikalienbeständigkeit
- hohe Flexibiltät durch große Modellvielfalt

Schutzkontakt-Steckdosen
- spritzwassergeschützt IP 54, 230 V/400 V
- Steckdosen auch ohne Medienkanal/-sockel möglich
- schaltbare Ausführung möglich

Kombinierbar mit verschiedenen Unterbauschränken


zur Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten, Säuren- u. Laugen etc.
- einsetzbar in Verbindung mit Untergestellen
- passende Verblendungen für eine ansprechende Optik (optional)

10
Prallwand
- leicht umlegbar für optimale Reinigung
- einfache Reinigung im gesamten Innenbereich
- Rückwand optional in transparenter Ausführung,
ideal bei Aufstellung in der Mitte eines Raumes

Medienanschlüsse
- in Mediensockel oder Medienkanal, zum
Einbau verschiedenster Medienversorgungen
wie Wasser, Gas, Druckluft etc.

Taster
- schaltet Funktion und Licht

Arbeitsflächen
- je nach Anforderung wahlweise aus:
melaminharzbeschichteter Spezialwerkstoffplatte,
Edelstahl 1.4301 oder technischer Keramik (hohe Beständigkeit
gegen viele Säuren und Laugen)
- Gefahrstoffarbeitsplatz auch ohne Arbeitsfläche erhältlich, ideal zur
Aufstellung auf vorhandene Arbeitsflächen

Untergestelle
- wahlweise für ste­hen­de oder sitzende Tätigkeiten
- optional mit passenden Verblendungen für alle Unterbauschränke
- stabile Rohrrahmenkonstruktion, Materialstärke 4 mm, lichtgrau
pulverbeschichtet (ähnlich RAL 7035)
- höhenverstellbar mittels Stellfüßen, optional passende Verblendungen

Für weiterführende Informationen / technische Angaben zu den Produkten wenden Sie sich bitte an Ihren Fachberater.

11
12
Gefahrstoffarbeitsplätze in
der Praxis.

1 2 3

4 5 6

1. Gefahrstoffarbeitsplatz zum Kle- 2. Gefahrstoffarbeitsplatz zur Restaura- 3. Gefahrstoffarbeitsplatz für die Unter-
ben, Vergießen, Reinigen bei der Firma tion mit Lösemitteln beim Stadtarchiv suchung von Gewebeproben an der
Endress+Hauser Flowtec AG in in Bochum. Medizinischen Universität in Innsbruck,
Reinach, Schweiz. Österreich.

4. Gefahrstoffarbeitsplatz mit Versorgungs- 5. Gefahrstoffarbeitsplatz zur Untersuchung 6. Gefahrstoffarbeitsplatz auf mobilem


system beim Chemischen und Veteri- chemischer Proben bei der Firma Untersuchungsfahrzeug bei der Berufs-
näruntersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wup- Bayer CropScience AG in Monheim. feuerwehr in Köln.
per in Krefeld.

13
Tausendvierhundert Grad

Mit der Historie des Karlstädter Herstellers Beispiel für Kanonen). Heute, rund 550 verschiedenste Formstücke, Armaturen
von Eisenguss-Produkten kann es so leicht Jahre später, ist Düker eine der größten und Produkte für die Abflusstechnik. Zur
kein anderer Mittelständler aufnehmen: deutschen Eisengießereien: Rund 700 Herstellung von Eisenrohren nutzt man
Der Grundstein der heutigen Firma Düker Mitarbeiter erwirtschaften hier über 105 unter anderem ein spezielles „Schleuder-
wurde nämlich bereits in der zweiten Hälf- Millionen Euro im Jahr (Stand 2010). gussverfahren“: das heiße Eisen wird dafür
te des 15. Jahrhunderts gelegt, genauer in sogenannte Kokillen eingeleitet, durch
gesagt, im Jahr 1469. Viele der damaligen Glühendes Eisen deren Rotation besonders glatte Rohre
verarbeitenden Industrien, etwa die Glas- Der Rohstoff Eisen wird in Karlstadt unter entstehen.
bläserei, brauchten Teile aus Gusseisen anderem aus Metallschrott in riesigen
– und noch Jahrhunderte lang benötigte Öfen bei 1.400 Grad Celsius geschmol- Auch Dritthersteller können sich bei Düker
man dieses Material für friedliche (zum zen. So ergießt es sich orangefarben Gusseisenteile herstellen lassen – damit
Beispiel Kirchturmglocken und Wasserroh- glühend in Formen aus einer speziellen beschäftigt sich der Geschäftsbereich
re) und weniger friedliche Zwecke (zum gefestigten Sandmasse. So entstehen „Kundenguss“. Das komplexe Know-how

14
und die lange Erfahrung der Eisengießer Ausdünstungen der Komponenten reizen sprechend zufrieden sind die Modellbauer
machen sich beispielsweise Maschi- zum Beispiel Augen und Atemwege. bei Düker, wie Mathias Huber berichtet:
nenbauer zunutze, die für ihre eigenen Der GAP wurde sofort angenommen – als
Produkte hochwertige Gusseisenteile Gesundheit schützen – Kosten ein- sicher, effizient und praktisch.
benötigen. In einer der Eisengießerei sparen
vorgelagerten Halle – hier befindet sich Vor den gesundheitlichen Gefährdungen
auch der Gefahrstoffarbeitsplatz (GAP) des Kunststoffgießens und -verarbeitens
von asecos – entstehen die Modelle und schützten sich die Mitarbeiter bei Düker
Negativformen für den Guss der bestellten auch schon bevor die Modellbauabteilung
Teile. in den heutigen Hallen-Neubau mit dem
GAP einzog. Damals verwendete man für
Am Anfang war die Zeichnung diese Tätigkeit aber noch einen Extraraum
Leiter der Abteilung Modellbau ist Mathias mit einer eigenen großen Absauganlage
Huber: „Am Anfang steht die Zeichnung für die schädlichen Dämpfe. Dies stellte
unseres Kunden“, erläutert er. „Dabei kann sich als unnötig aufwendig heraus, denn
es sich um so völlig unterschiedliche Din- der gesundheitsgefährdende Anteil an
ge handeln wie Gehäuse für Industrienäh- der Gesamttätigkeit der Modellbauer ist
maschinen oder Rasenmäher, aber auch verhältnismäßig sehr gering – auch was
das Getriebegehäuse für einen LKW oder den dafür erforderlichen Platz betrifft. Die
eine Lok“. Um letztlich zu einer Gussform Entscheidung für die GAP-Lösung brachte
für das bestellte Stück zu kommen, brin- deshalb einen erheblichen Kostenvorteil
gen die Modellbauer diese Zeichnung erst mit sich. Jetzt spart man bei Düker nicht
einmal in die dritte Dimension, fertigen nur Platz, sondern auch Heiz- und Ener-
also ein Modell aus Kunststoff an – das giekosten.
geschieht entweder computergesteuert
oder manuell. Von der Praktikabilität dieser Lösung
konnten sich die Modellbauer vorher im
Im asecos Gefahrstoffarbeitsplatz wird Test- und Applikationscenter bei asecos in
dieser Kunststoff gemischt und verarbeitet: Gründau persönlich überzeugen. Damit
Dazu mixen die Modellbauer zwei Kom- die bis zu 650 x 850 mm großen Modell-
ponenten, nämlich Epoxydharz und ein platten bequem in den GAP hineinpassen,
Härtungsmittel, in einem ganz bestimmten brauchte man eine entsprechende Arbeits-
Verhältnis, das zum gewünschten Härte- platte mit Sondermaß in der Tiefe – dazu
grad führt. Ohne die Absaugung durch den kam noch eine Mischwanne mit Ablauf
GAP wäre das ein gesundheitsgefährden- zum Anrühren des Kunststoffharzes. Das
des und schädliches Unterfangen – die Ergebnis bewährt sich seit Jahren – ent-

Projektzusammenfassung

Anwendung: Gefahrstoffarbeitsplatz mit Sondermaßen zur


Herstellung von Kunststoffmodellen

Firma: Düker GmbH & Co. KGaA


Standort: Karlstadt
Branche: Hersteller von Armaturen und
Druckrohrformstücken
Realisiert durch
asecos-Partner: Günther Fachhandel, Bad Neustadt/Saale

15
Krankheits-Bilder

Prof. Hartmut Arps, Direktor des Instituts spezialisierten Zellformen – von Binde- Praxen bei der Erkennung von Krankheiten
für Pathologie am Klinikum Fulda, erkennt bis Nervengewebe, von der Herz- bis zur und ihrer Ursachen – in enger Zusam-
es an der Optik: Hat er krankes Gewebe Leberzelle. Verbunden mit langjähriger menarbeit mit den Pathologen. Diese
unter seinem Mikroskop, weichen dessen wissenschaftliche Erfahrung kann der spielen nämlich, wie Prof. Arps betont,
blassrosafarbenen Strukturen mehr oder Pathologe entscheiden, ob und wie der zunehmend eine beratende Rolle bei der
weniger deutlich vom Bild des Gesun- Patient erkrankt ist. Suche nach der richtigen Therapie.
den ab – etwa in ihrer Färbung, in der
Anordnung der Zellkerne oder der Größe Abgesehen von der Untersuchung Von Formalin bis Xylol
der Zellen. Dies zu sehen, bedarf inti- Verstorbener (ein Teil des medizinischen Damit das optische Vergleichsverfahren
mer Kenntnis ihres normalen Zustands Qualitätsmanagements), besteht die überhaupt durchgeführt werden kann,
und Aussehens. Man braucht sozusagen Aufgabe der Pathologie vor allem in der muss das Gewebe so vorbereitet werden,
ein umfassendes Bilder-Wissen von der Unterstützung der behandelnden Ärzte aus dass es sich zu sogenannten Schnitten,
Textur unseres Inneren mit all seinen der Klinik selbst sowie aus umliegenden also zu gleichmäßigen dünnen Proben

16
verarbeiten lässt. Dafür brauchen die Pa- und dadurch, dass einzelne Arbeitsschritte, Einen erheblichen Vorteil sehen Prof.
thologen eine ganze Reihe gesundheitsge- die nicht mit einander zusammenhängen, Arps und seine Kolleginnen und Kollegen
fährdender Stoffe wie Xylol oder Formalin: durch Aufteilung auf verschiedene Räume auch in der praktischen Kombination der
In letzterem wird frisches und infektiöses entzerrt werden: „So ist der Mitarbei- Gefahrstoffarbeitsplätze mit den universell
Material fixiert. ter, dessen jeweilige Tätigkeit mit einer einsetzbaren Gefahrstoffschränken von
biologischen Gefährdung verbunden ist, asecos. Bei letzteren lobt Prof. Arps insbe-
Wichtiger noch ist ein weiterer Vorberei- nicht auch noch überflüssigerweise durch sondere das technisch ausgereifte Frisch-
tungsschritt: Sichtbar wird die Abweichung dort stehende Chemikalien gefährdet, luftmanagement, den hohen Brandschutz
der Gewebezusammensetzung von der die er gar nicht braucht“, erläutert Werner (F 90) und die praktischen Falttüren.
Norm nämlich erst durch spezielle Fär- Hüwfner. Insgesamt habe man jetzt nicht nur einen
beverfahren – davon gibt es freilich rund hocheffektiven Mitarbeiterschutz, sondern
30 bis 40 verschiedene. Ein Standardver- Komfortabel und sicher ein „hochsichereres, modulares, wartungs-
fahren ist beispielsweise die HE-Färbung Für die eigentlichen Arbeiten mit den Che- und bediensicheres Gesamtsystem“.
mit Hämatoxylin und Eosin. Insgesamt mikalien verwenden die Mitarbeiter der
braucht man ungefähr 15 verschiedene Pathologie mehrere individuell eingepasste
Chemikalien, um eine solche Färbung asecos Gefahrstoffarbeitsplätze. Nicole
durchzuführen. Sturm, Medizinisch-Technische Assistentin
schätzt eine ganze Reihe von Vorzügen
Umfassendes Sicherheitskonzept des GAP, an dem sie täglich arbeitet: Projektzusammenfassung
Der vor den Ausdünstungen dieser Stoffe „Die Absaugung ist bequem zuschaltbar,
schützende asecos Gefahrstoffarbeitsplatz so dass absolut kein Gefahrstoff beim Anwendung:
ist Teil eines umfassenden Sicherheits- Anwender ankommt. Außerdem ist der Gefahrstoffarbeitsplatz mit Unterbau-
konzepts, wie Werner Hüfner erläutert. Er Arbeitsplatz sehr gut beleuchtet und es schrank und Frontblende zur Vorberei-
ist der für die gesamte Klinik zuständige gibt ausreichend Steckdosen“. tung von Gewebeproben, Verwendung
Sicherheitsingenieur. Einen solchen zu von bspw. Xylol und Formalin
haben, ist den Krankenhäusern berufsge- Zusätzliche Sicherheit vermittelt die trans-
nossenschaftlich vorgeschrieben – er sorgt parente Kunststoff-Front: Sie ist horizontal Firma:
für die Einhaltung der arbeitsschutzrechtli- geteilt und lässt sich hochklappen, so Klinikum Fulda gAG, Pathologie
chen Vorschriften. dass man arbeiten kann und oben durch Standort: Fulda
die Scheibe hindurch sieht, was man Branche: Krankenhäuser
Für einen optimalen Personenschutz hal- tut. Schließt man den GAP nach getaner Realisiert durch
ten eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnah- Arbeit, lassen sich von außen zum Beispiel asecos-Partner:
men die Gesundheits-, Explosions- bzw. eventuelle Nachreaktionszeiten von Vogel GmbH & Co. KG, Gießen
Brandgefahr so gering wie möglich: Durch Proben beobachten, ohne dass der GAP
eine gut organisierte Chemikalienbevorra- geöffnet werden müsste.
tung in Gefahrstoffschränken von asecos –

17
Im Fluss

Durchfluss ist in der Industrie eine der Ultraschall Strom zu schwimmen.


am häufigsten erfassten Prozessgrößen. Endress+Hauser Flowtec AG ist wie der Zwei oder mehrere Sensorpaare senden
Wasser, Erdgas, Erdöl, Chemikalien, Name schon sagt, ein Spezialist für die und empfangen dabei gleichzeitig Ultra-
Abwässer sind nur einige Beispiele für Durchflussmesstechnik und zählt internati- schallimpulse. Bei Nulldurchfluss emp-
Stoffe, die tagtäglich gemessen werden. onal zu den führenden Herstellern. fangen die Sensoren die ausgesandten
Es gibt viele verschiedene Messtechni- Alle modernen Messprinzipien kommen Ultraschallimpulse jeweils zur selben Zeit,
ken. Aber keine, die sich gleichzeitig für zum Einsatz, so auch die Durchflussmes- d.h. ohne Laufzeitdifferenz. Fließt hingegen
alle Anwendungen eignet. Deswegen sung mit Ultraschalll. ein Stoff durch die Messgeräte, benötigen
produziert Endress+Hauser Flowtec AG Die Ultraschall-Durchflussmessung nach die Ultraschallwellen unterschiedliche
eine umfangreiche Produktpalette für die dem Laufzeit-Differenzverfahren basiert (strömungsbedingte) Laufzeiten, bis sie
Durchflussmessung von Flüssigkeiten, auf einer einfachen physikalischen Tatsa- den jeweils anderen Sensor erreichen.
Gasen und Dampf. che: Gegen den Strom zu schwimmen Aus dieser gemessenen „Laufzeitdifferenz”
benötigt mehr Kraft und Zeit als mit dem werden letztendlich die Fließgeschwin-

18
digkeit und damit das Durchflussvolumen Grundlage der Analyse der einzelnen
abgeleitet. Tätigkeitsschritte effiziente Workflows für
ein schnelles, rationelles, sicheres und
Schutz aus einem Guss ergonomisches Arbeiten.
Den Gefahrstoffarbeitsplatz von ase-
cos brauchen die Mess-Experten von Vor der Entscheidung für den GAP kam
Endress+Hauser in der Produktion dieser Andreas Suter eigens in das asecos Test-
Geräte. Dazu gehört es auch, sicherzu- und Applikationscenter. Dort kann man die
stellen, dass Wasser, Feuchtigkeit und konkrete Anwendung praktisch ausprobie-
Stäube den empfindlichen elektronischen ren, ein Angebot, das bei Endress+Hauser
Baugruppen in den Messgeräten nichts ebenso überzeugte wie der umfassende
anhaben können. Elektrische Teile, wie 24-Stunden-Service, den asecos im Fall
die „Piezos“, die durch Schwingungen nötiger Ersatzteile oder Reparturen anbie-
Ultraschallwellen erzeugen, dürfen nicht tet. Zusätzliche Steckdosen und Druckluft-
mit zündfähiger Athmosphäre in Kontakt anschlüsse waren problemlos erhältlich
kommen. Die Piezoräume müssen des- – und die Gestaltung in RAL 5012, der
halb von Hand mit Verguss isoliert werden, Hausfarbe von Endress+Hauser. Auch
damit sie auch für explosionsgefährdete preislich war die Anschaffung eine interes-
Umgebungen taugen. sante Alternative zu einem herkömmlichen
Abzug, so Andreas Suter, der auch die
Für diesen Vorgang des Klebens und Ver- Zusammenarbeit mit den asecos-Techni-
gießens, aber auch zur Reinigung der zur kern lobt. Vor allem aber bemerkten die Projektzusammenfassung
Herstellung der Messgeräte verwendeten Mitarbeiter die positive Veränderung sofort:
Formen, braucht man verschiedene Lö- Die Geruchsbelästigung nahm deutlich ab. Anwendung:
semittel und Klebstoffe. Dabei entstehen Gefahrstoffarbeitsplatz zum Kleben,
jeweils gesundheitsgefährdende Dämpfe, Vergießen, Reinigen
vor denen die Mitarbeiter geschützt wer-
den müssen. Firma:
Endress+Hauser Flowtec AG
Ergonomisch und sicher
Der Gefahrstoffarbeitsplatz von asecos Standort: Reinach (CH)
ist für diese Anforderungen die ideale
Lösung, wie Andreas Suter berichtet. Der Branche: Elektronik
Maschinenbauingenieur betreut in der
Sparte „Coriolis“ bei Endress+Hauser die Realisiert durch
Fertigungsunterstützung: Er definiert auf asecos-Partner: Waldner AG

19
Hinter Gittern

Nicht, dass es aus Gründen des Arbeits- als 700 Gefangene ein, die hier eine erischen Ministerpräsidenten Kurt Eisner
schutzes nötig wäre – aber es kann gut Freiheitsstrafe verbüßen. einsaß (1919), Hitler hier in Festungshaft
sein, dass der asecos Gefahrstoffarbeits- war, ebenso wie Heß und Streicher.
platz im Kesselhaus der Justizvollzugsan- Der im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhun-
stalt Landsberg am Lech der am besten dert gebaute „panoptische“ Bau – so be- Energie aus Wasserdampf
gesicherte seiner Art ist. Bis man „von zeichnet man eine Struktur, die es erlaubt, Das Kesselhaus ist das gefängniseigene
draußen“ bis hierher gelangt, muss der von einem Zentrum aus die sternförmig Energie-Kraftwerk. Vier große Dampfkes-
Justizvollzugsbeamte schon mindestens von ihm ausgehenden Gefangenentrakte sel stehen hier – zwei davon decken die
ein halbes Dutzend mal sein schweres einzusehen – wurde regelmäßig moderni- Heizungsanlage ab, und weitere zwei
Schlüsselbund aus der Schutzhülle ziehen siert. Vor allem seit den 60er Jahren kam Kessel versorgen die Brauchwassererwär-
und manches Tor und viele Türen öffnen. es zu Neu- und Umbaumaßnahmen, so mung und die Küche: Hier wird nämlich in
Denn in dem historischen Gefängnisbau- dass man sich nicht mehr recht vorstellen industriellem Maßstab auf Dampfherden
werk sitzen immerhin im Schnitt mehr mag, dass hier einst der Mörder des bay- gekocht. Auch die Wäscherei der JVA wird

20
mit Dampf beliefert: Deren Wäscheman- damit die Anlage nicht korrodiert. Eine tung, genügend Steckdosen, Kalt- und
geln, Waschmaschinen und Trockner nut- Phosphatverbindung verhindert zu diesem Warmwasseranschluss“. Auch der asecos
zen dessen Hitze und brauchen deshalb Zweck Ablagerungen an der Kesselwand. Sicherheits-Unterbauschrank, in dem jetzt
keine Heizspiralen. alle Chemikalien ihren festen Platz haben
Messungen im Schichtdienst und sicher aufbewahrt werden können,
Die gesamte JVA wird also von hier aus Martin B. und seine Kollegen entnehmen überzeugt Martin B., dessen Resümee gut
beheizt und betrieben – einschließlich den Kesseln regelmäßig Wasserproben oberbayerisch ausfällt: „Das passt“.
der sieben Werkhallen, in denen die und prüfen den Härtegrad des Wassers.
Gefangenen arbeiten und auch ausge- Außerdem kontrollieren sie durch Messun-
bildet werden: So gibt es hier u.a. eine gen, ob das richtige Mischungsverhältnis
Buchbinderei, eine Schneiderei und eine aus Kesselwasser, Kieselsäure und Sauer-
Kfz-Werkstätte. stoff gegeben ist – dafür gibt es Vorgaben
seitens des Kesselherstellers, und auch
Korrosionsfreie Kessel der TÜV nimmt die Anlage regelmäßig ab.
Vom Funktionieren der Dampfkessel hängt Für diese ständigen Messungen setzt man
also der gesamte JVA-Betrieb ab – zustän- zum Beispiel Salzsäure und Ammoniak
dig für ihre Überwachung ist unter ande- ein – beides gefährliche Chemikalien: Am-
rem der gelernte Zentralheizungs- und moniak ist schwerer als Luft, zieht nicht ab,
Lüftungsbauer Martin B. (sein vollständiger sondern sammelt sich am Boden, was zur
Name muss aus Sicherheitsgründen Erstickung der hier arbeitenden Menschen
ungenannt bleiben), der sich mit seinen führen kann. Projektzusammenfassung
Kollegen im Dreischichten-Dienst bei der
Überwachung und Kontrolle der Anlage Diese Messungen nehmen Martin B. und Anwendung:
abwechselt. seine Kollegen ausschließlich an ihrem Gefahrstoffarbeitsplatz mit
asecos Gefahrstoffarbeitsplatz vor, der für Unterbauschrank zur Untersuchung
Jedem Dampfkessel ist ein mit Stadtgas einen konstanten Abzug der gesundheits- von Wasserproben
betriebener Gasbrenner vorgeschaltet, der schädlichen Dämpfe sorgt. Bevor er ange-
zunächst ganz normales Wasser erhitzt, schafft wurde, mussten sie die Messungen Firma:
aus dem dann im Kessel – ähnlich wie sicherheitshalber unter freiem Himmel vor- Justizvollzugsanstalt Landsberg am Lech
in einem Schnellkochtopf – der Dampf nehmen, bis der Arbeitsschutzbeauftragte
hergestellt wird, der dann wiederum an der JVA für eine bessere Lösung sorgte: Standort: Landsberg
Küche, Wäscherei, etc. weitergeleitet wird. „Jetzt haben wir eine für all unsere Anfor-
Damit dieser Kessel keinen Schaden derungen sehr gut abgestimmte, kompak- Branche: Behörden
nimmt, muss das Wasser in einer Osmo- te Lösung: Einen Gefahrstoffarbeitsplatz,
seanlage entkalkt werden – und ein Sau- der alle Dämpfe zuverlässig absaugt Realisiert durch
erstoffbindemittel muss zugesetzt werden, – und es gibt eine ausreichende Beleuch- asecos-Partner: CVent

21
Sichere Halbleiterreinigung bei
Canberra Semiconductor
CANBERRA entwickelt, produziert und Zellen, die diese Strahlungen erfassen, An drei der Arbeitsplätze wird dazu Me-
vertreibt weltweit Strahlenmesstechnik. werden aus Halbleitern hergestellt. thanol verwendet, eine leicht entzündbare
Diese Messtechnik dient zur Umwelt- Während der Fertigung führen die Mitar- und giftige Substanz. An anderen Stellen
analyse und wird zur Überwachung der beiter u.a. Reinigungen mit erwärmten werden Aceton und Isopropanol verwen-
Sicherheit in Kernkraftwerken und an öf- Lösemitteln durch. Mit der Einrichtung det. Bei all diesen Arbeiten herrschte in
fentlichen Orten sowie für radiochemische von Gefahrstoffarbeitsplätzen können die der Vergangenheit Brandgefahr. Außerdem
Anwendungen eingesetzt. Mitarbeiter in der Canberra-Fertigungsab- wurden die gesetzlichen Expositionswer-
teilung im belgischen Olen die Reinigung te überschritten. Um die Brandgefahr
Canberra Semiconductor im Speziellen von Halbleitern geschützt vor den Dämp- zu begrenzen, suchte Canberra nach
entwickelt und produziert Siliziumdetek- fen durchführen ohne durch Quellenab- einem Verfahren, bei dem die Anstauung
toren für die Erfassung von Alpha- und saugung und Schutzscheiben behindert zu entzündbarer Dämpfe vermieden wird.
Betastrahlen sowie Germaniumdetektoren werden. Anschließend wurden neue praktische
für die Erfassung von Gammastrahlen. Die Sicherheitsschränke für leicht entzündbare

22
Substanzen entsprechend der belgischen an der Rückwand abgesaugt. In Olen
und flämischen Gesetzgebung eingerich- wurde im ersten Schritt der GAP eingerich-
tet. Um die Belastung durch die Dämpfe tet, an dem mit Aceton und Isopropanol
zu vermindern, wurde zunächst ein Labo- gearbeitet wird. Dieser ist zusätzlich mit
rabzug in Betracht gezogen, doch sollte einem feuerbeständigen Typ 90-Sicher-
dieses System nicht zu Lasten der sensib- heitsunterbauschrank ausgestattet.
len händischen Bearbeitung der kostbaren
und empfindlichen Halbleiter gehen. Nach einer positiven Zwischenbewertung
Die Mitarbeiter müssen daher komplette wurde beschlossen, drei weitere GAPs für
Bewegungsfreiheit genießen können. Der die Reinigung von Germaniumkristallen zu
vorhandene Laborabzug mit Spritzschutz installieren. Jeden Arbeitsplatz ergänzt ein
war deshalb keine Lösung und es wurde Sicherheitsschrank für die Lagerung der
nach einer Alternative gesucht. Chemikalien. Dies erleichtert die Bevorra-
tung und die Abfallentsorgung wesentlich.
Die alte Situation Im unmittelbaren Umfeld befinden sich
In der Vergangenheit wurde mit Quellen- Laborabzüge, in denen mit starken Säuren
absaugungen gearbeitet. gearbeitet wird. Um diese Abzüge besser
Die Quellenabsaugung büßt bereits direkt im Sichtfeld zu haben, sind die GAPs mit
am Ende der Absaugöffnung ihre Wirkung transparenten Rückwänden versehen.
ein. Und sie funktioniert auch nur dann,
wenn die Absaugöffnung in direkter Nähe Qualitäts-, Sicherheits- & Umweltmanager
der Emissionsquelle angebracht ist. Dies Steven Majewski blickt zufrieden auf das
erfordert vom Benutzer Disziplin, doch Projekt zurück. „Sowohl die Bioüberwa-
trotz allen guten Willens hat die Praxis chung als auch die arbeitshygienischen
gezeigt, dass es unrealistisch ist, während Messungen konnten nachweisen, dass die
der Arbeit die Position des Absaugarms Belastung der Mitarbeiter unterhalb des
fortwährend anzupassen. Handlungswerts liegt, d.h. 10 Prozent des
in Belgien geltenden Grenzwertes. Die
Die Canberra-Niederlassung fand die Arbeitsbedingungen haben sich spürbar
Lösung in Form von asecos Gefahrstoffar- verbessert.“
beitsplätzen beim Fachhändler Denios BV.
Ein GAP hat - dank der Luftschleiertechnik
eine vollkommen offene Vorderseite. Die-
se Zuführung mit sauberer Luft verhindert,
dass die Mitarbeiter gefährliche Dämpfe
einatmen. Die schädlichen Gase werden

Projektzusammenfassung

Anwendung: Gefahrstoffarbeitsplatz für Reinigungsarbeiten mit


entzündbaren Flüssigkeiten

Firma: Canberra Semiconductor


Standort: Olen (Belgien)
Branche: Hersteller Elektronik
Realisiert durch
asecos-Partner: DENIOS BV

23
Retter aus Leidenschaft

Günter Reimann ist ein leidenschaftlicher in Ascona im schweizerischen Tessin Re- kumente aufgelöster Ämter. Eine enorme
Liebhaber – und zwar vor allem für Ge- staurierung für Buch und Papier studierte, Sammlung, die durchaus „Kopfschmerzen
schriebenes und Gedrucktes. So ist er seit als es dieses Studienfach in Deutschland bereitet“, was man Günter Reimann ohne
Jahrzehnten Bewohner zweier Welten: Als noch gar nicht gab. weiteres glaubt, wenn man erfährt, dass
Privatmann kreiert er kostbare Buchein- die Zeitung aus der Nazizeit ebenso für
bände (eine von ihm gestaltete Ausgabe Der Umfang des im Stadtarchiv Bochum die Nachwelt konserviert werden muss,
des Sonnengesangs von Augustinus findet zu rettenden Schrifttums – dazu gehören wie der Strafzettel für den Parksünder von
sich sogar im Mainzer Gutenbergmuseum) auch die Bestände des Heimatmuse- heute. All das gibt uns und den kommen-
– und im Stadtarchiv Bochum beschäftigt ums – kann man sich nicht umfangreich den Generationen Nachricht von Vergan-
er sich mit der Rettung alter Bücher und genug vorstellen. Pergamentene Verträge genem, ist selbst vergänglich und muss
Dokumente. „Das ist für mich eine Sym- aus dem Mittelalter, alte Prachtausgaben deshalb restauriert werden.
biose, die man in keinem anderen Beruf literarischer Klassiker lagern hier genauso
findet“, sagt der Buchbindermeister, der wie Nachlässe von Privatleuten und Do-

24
Zwischen Gilb und Klebefilm verheerend aus. Damit zeichneten höhere bis hin zu Pattex, dessen Ausdünstungen
Heikel für den Restaurator ist bei weitem Beamte mit ihrer jeweils eigenen Farbe hochentzündlich sind und sogar das Ge-
nicht nur das Wurmstichige und Vergilb- zum Beispiel Dokumente ab – in Form hirn schädigen können: Ohne Absaugung
te früherer Jahrhunderte – eine echte einer Paraphe oder eines buchstäblichen würden gefährliche Gas-Luft-Gemische
Herausforderung für Günter Reimann und Strichs durch die Rechnung. lange im Raum verbleiben. So fördert der
sein kleines Team sind die Hinterlassen- Gefahrstoffarbeitsplatz die Gesundheit
schaften vor allem auch der jüngeren Zeit. Kosteneffizient und praktikabel der Bochumer Restauratoren – und eine
Wofür sich einst Pilze und Holzwürmer Vor Anschaffung des GAP konnte man die große Passion.
reichlich Zeit nahmen, schaffen moderne Restaurierung mit Chemikalien nur unter
Verwaltungsbeamte in ein paar Jahren freiem Himmel durchführen – das war
und Jahrzehnten: Mit Klebebändern zum wetterabhängig und zuweilen ungemüt-
Beispiel, seit den frühen Sechzigern zum lich. Günter Reimann lernte ihn auf der
Flicken von Rissen genutzt, – oder den be- A+A in Düsseldorf kennen – das Preis-
rüchtigten Klebefolien der 70er Jahre, mit Leistungs-Verhältnis und die Praktikabilität
denen man Urkunden und Aktenblätter für seine Zwecke haben ihn überzeugt.
komplett einbettete. Was damals halt- Was man bei asecos gleich mit anbieten
bar machen sollte, wirkte sich langfristig konnte: Die Chemikalien sollten in einem
zerstörerisch aus: In Form von verhornten, separaten Sicherheitsschrank und nicht
brüchigen und braun verfärbten Papiers. unter dem GAP untergebracht werden.
„Man kannte damals nichts Besseres“, Dort braucht man nämlich Kniefreiheit, um
meint Günter Reimann. die Geduld und Zeit erfordernden diffizilen Projektzusammenfassung
Reparaturarbeiten in Ruhe durchführen zu
Ethylacetat ist die Antwort, die der können. Ein weiterer Vorteil: Es gibt außer- Anwendung:
Restaurator heute auf den behördlichen dem genügend Steckdosen – wichtig zum Gefahrstoffarbeitsplatz zur Restauration
Klebefilm zu geben weiß: Diese leicht ent- Beispiel für die UV-Lampe, die man für mit Lösemitteln
zündbare Chemikalie gefährdet allerdings Desinfizierungs- und Sterilisierungsarbei-
Haut und Atemwege, so dass diese nur ten, etwa zum Entfernen von Schimmel- Firma:
am asecos Gefahrstoffarbeitsplatz (GAP) pilz, benötigt. Stadt Bochum - Stadtarchiv
verwendet wird. Das gleiche gilt für das
äußerst giftige Dimethylformamid. Dieses Die Zeit vor dem GAP mag sich Günter Standort: Bochum
Amid der Ameisensäure ist karzinogen Reimann gar nicht mehr vorstellen – denn
und kann unfruchtbar machen – wird es gibt unendlich viele Tätigkeiten, die Branche: Öffentliche Einrichtung
aber gebraucht, um alte, die Dokumente mit gesundheitsgefährdenden Chemika-
langfristig zerstörende Stempelfarben zu lien verbunden sind: Von den genannten Realisiert durch
entfernen. Auch die früher in der Ver- Stoffen über den für die Oberflächendes- asecos-Partner:
waltung üblichen Kopierstifte wirken sich infizierung verwendeten 96%igen Alkohol B+G Balandis + Grewe GmbH, Bochum

25
1

Absaughaube wird durch


Gefahrstoffarbeitsplatz ersetzt
LSI (Laboratory Services International) ist Vor der Einrichtung des neuen Labors wur- zes wurde ein spezieller GAP wegen der
ein unabhängiges kommerzielles Labor de ein kritischer Blick auf die Arbeitsplätze Bewegungsfreiheit gewählt. An diesem
für die Analyse von Metallen, Schüttgut geworfen, an denen mit Gefahrenstoffen Arbeitsplatz werden auch Feuerproben
und (Ab)Wasser. 2009 zog das LSI in ein gearbeitet wird, und ganz bewusst be- vorgenommen, um den Prozentsatz von
neues Betriebsgebäude an der Pittsburgh- schlossen, eine Reihe der zuerst einge- Edelmetallen am Erz zu ermitteln.
straat in Rotterdam und erweiterte rasch planten Absaugungen durch Gefahrstoffar-
sein Leistungsangebot, vor allem auf dem beitsplätze (GAPs) von asecos zu ersetzen.
Gebiet der Wasseranalyse. Denn so können die Arbeiten mit hoher
Sicherheit trotz einer vollständig offe-
Bei der Einrichtung des neuen Gebäudes nen Front durchgeführt werden. An den
war DENIOS der adäquate Partner für die Stellen, wo Gefahr durch Spritzer drohen
Bereitstellung von Systemen zum sicheren kann, werden weiterhin Abzüge eingesetzt.
Umgang mit Gefahrenstoffen. Im Falle des benötigten Wägearbeitsplat-

26
Bild 1:
Im neuen Labor wird LSI einen noch
besseren Service leisten und ein größeres
Dienstleistungsangebot bieten können.

Bild 2:
An der Außenseite des Gebäudes wurden
neun Druckgasflaschenschränke installiert,
so dass sich keine Gasflaschen mehr im
Labor befinden. Auf diese Weise wurde
nicht allein die betriebsinterne Sicherheit
verbessert, sondern auch die Logistik
beträchtlich vereinfacht. Der Gaslieferant
kann ohne Beeinträchtigung des Labor-
betriebs leere Gasflaschen gegen volle
austauschen.

Bild 3:
Dank Ejektortechnik mit Frischluftschleiern
ist sicheres Arbeiten in einem GAP bei
vollkommen geöffneter Front gewährleis-
tet.

Projektzusammenfassung

Anwendung: Gefahrstoffarbeitsplatz für Analysearbeiten

Firma: LSI Laboratory Services International


Standort: Rotterdam (Niederlande)
Branche: Institute
Realisiert durch
asecos-Partner: DENIOS BV

27
The Spirit of Water

Elegante Formensprache und hochwertige nehmens. schichtung. Diese erhalten die Rohteile in
Verarbeitung machen die Armaturen und schutzglasbewehrten Produktionsstraßen,
Accessoires von Dornbracht zu Objekten Galvanisierung macht schön wo die einzelnen Teile an speziellen Auf-
der Begierde bei Freunden guten und Die Armaturen werden in dieser Halle hängungen nacheinander in verschiedene
zugleich funktionalen Designs. Hergestellt galvanisiert, wie Sonja Tonat, Meisterin Spül- und Galvanisationsbecken getaucht
werden sie in einer großzügigen und im Galvaniseur-Handwerk, erläutert. Das werden.
tageslichterhellten Produktionshalle im bedeutet knapp zusammengefasst: Die
westfälischen Iserlohn, in der auch ein hier unter anderem hergestellten „Wasser- Den Anfang macht meistens eine Nickel-
asecos-Gefahrstoffarbeitsplatz eingerichtet ausläufe“ (nur vom Laien „Wasserhähne“ schicht, die, bei polierten, also hoch-
ist. Wer sich zwischen den hochmodernen genannt) bestehen aus Messing. Ihre glänzenden Armaturen, für eine glatte
Produktionsanlagen umschaut, spürt sofort schönen und beständigen Oberflächen und glänzende Oberfläche sorgt. Ist die
den kreativen Geist und die inspirierende verdanken sie erst einer mittels Gleich- Oberfläche der Armaturenteile gebürstet,
Atmosphäre des traditionsreichen Unter- strom aufgebrachten metallischen Be- werden diese in einem speziellen Matt-

28
nickelbad galvanisiert, damit die Struktur derum flüssig bleibt, lagert sie bei 130°C Die Entlüftung funktioniert ohne die sonst
erhalten bleibt. In beiden Fällen dient konstant in einer speziellen Wanne – was eingesetzten festen Abluftschläuche nach
diese hauchdünne Nickelschicht von ge- die halbe Halle in einen höchst unerfreu- draußen. Diese übliche Verfahrensweise
rade mal 10 bis 15 µm auch dem Schutz lichen Gestank tauchen würde, stünde sie hätte nämlich einen Wand- oder Decken-
der Armatur oder des Accessoires vor nicht sicher in dem Gefahrstoffarbeitsplatz durchbruch erforderlich gemacht – das wi-
Korrosion. Erst im letzten Schritt erhält das von asecos, der die Ausdünstungen sicher derspräche dem flexiblen Produktionskon-
Stück seine dekorative, also letztlich die nach hinten absaugt. Hier können die Mit- zept, welches die jederzeitige problemlose
sichtbare Schicht – aus Gold oder Platin arbeiter mit der jederzeit gebrauchsfertigen Versetzbarkeit der Geräte verlangt. Statt
zum Beispiel. Gummimasse arbeiten – geruchs- und dessen arbeitet der Gefahrstoffarbeitsplatz
belastungsfrei. mit einer flexiblen Umluft-Filtereinheit, die
Schutz für Gavaros Arm gleichzeitig den erhöhten Ansprüchen des
Der asecos-Gefahrstoffarbeitsplatz ist nun Modularität und Flexibilität Umweltschutzes genügt: Die abgesaug-
in einer besonders innovativen Abteilung Der Gefahrstoffarbeitsplatz fügt sich noch ten Schadstoffe adsorbiert sie mit Hilfe
der Produktionshalle zu finden – dort, aus einem weiteren Grunde hervorragend eines integrierten Aktivkohlefilterpakets.
wo die „Gavaros“ stehen, ein Akronym in die moderne Produktionswelt von Dorn- So leistet der Gefahrstoffarbeitsplatz bei
für „Galvanisierungs-Roboter“. Diese etwa bracht ein: Der High-end-Hersteller folgt Dornbracht einen wesentlichen Beitrag zu
1,5 Meter hohen Greifarm-Automaten bei seiner Produktion dem Konzept der einer zukunftssicheren, modularen Produk-
sind eine Gemeinschaftsentwicklung von „fraktalen Fabrik“ – mit dezentralen statt tionsstätte.
Dornbracht, dem Anlagenbauer Carat und streng hierarchischen Strukturen und einer
Kiesow, einem Lieferanten für Grundche- starken Betonung der Autonomie ihrer
mikalien in der Galvanotechnik. Sie erle- Abteilungen. Vor allem Modularität und
digen den ganzen Prozess der Galvani- Flexibilität sind wesentliche Prinzipien: Sie
sierungs-Tauchbäder für ein Teil innerhalb antizipieren und ermöglichen den Wandel
von 9 Minuten – im Vergleich zu den 45 in Produktion und Raumnutzung, der dem
Minuten, die die herkömmlichen Anlagen Unternehmen die Behauptung seiner Spit-
brauchen, ist das ein enormer Zeitgewinn. zenstellung im Wettbewerb sichert.
Nach einem exakt errechneten Programm
taucht der Roboter die Teile nacheinander Dazu passt kein Produktionsmittel oder
in die einzelnen Bäder – weshalb sein Gerät von der Stange, wie Sonja Tonat
metallener Greifarm mit einem speziellen betont – und asecos erfüllte die hohen
Gummi davor geschützt werden muss, Ansprüche des Qualitätsherstellers mit
gleich mitgalvanisiert zu werden. Schnelligkeit, Erreichbarkeit und bedarfsge-
rechter Umsetzung. Ein Durchbrechen der
Diese Gummi-Schutzschicht muss re- Hallendecke war beispielsweise strikt zu
gelmäßig erneuert werden. Dazu tunken vermeiden: Gelöst wurde dies durch eine
die Galvaniseure den Roboterarm in eine Sonderanfertigung des Gefahrstoffarbeits-
Gummimasse. Damit diese Masse wie- platzes, der frei im Raum versetzbar ist.

Projektzusammenfassung

Anwendung: Gefahrstoffarbeitsplatz mit Umluftfilteranlage,


keine Anbindung an bauseitige Abluft

Firma: Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG


Standort: Iserlohn
Branche: Hersteller Armaturen
Realisiert durch
asecos-Partner: ENVIBOW, Lohmar

29
Forschung international

Es geht multikulturell zu im Urologielabor schungszweig. Zudem forscht man hier im signifikant gesunken. Seit rund 18 Jahren
von Prof. Helmut Klocker an der Medizi- Rahmen europäischer Projekte wie z.B. im betreibe man systematische Früherken-
nischen Universität Innsbruck. Englisch Marie-Curie-Programm und nimmt teil an nungsprogramme – und etwa seit Mitte
ist die Lingua Franca am Schwarzen international ausgerichteten Doktoratspro- der 90er Jahre sinke die Zahl der daran
Brett, Aushänge bewerben „Deutsch als grammen. versterbenden Patienten kontinuierlich.
Fremdsprache“. Die Internationalität der Grund ist aus Sicht des Fachmanns die
hier tätigen Forscher hat zu tun mit dem Die Erfolge der medizinischen Erforschung Tatsache, dass man dank der breitangeleg-
Schwerpunkt des Forschungs- und Routi- des Prostatakarzinoms sind ganz allgemein ten Screenings in der Lage ist, den Tumor
nelabors: die Früherkennung von Pros- gesehen unverkennbar, wenn man sich immer früher zu erkennen. Und im frühen
tatakrebs – unter anderem im Rahmen die Entwicklung der vergangenen zwei Stadium ist er mit der passenden Therapie
eines Tirol-weiten Screening-Programms. Jahrzehnte betrachtet, so Klocker. Schaue aus Chirurgie oder Strahlenbehandlung
Der weltweite Austausch unter Wissen- man auf die Statistiken, so sei die auf die- und mit der entsprechenden Nachsorge
schaftlern ist prägend für diesen For- se Erkrankung zurückgehende Sterblichkeit durchaus heilbar.

30
Mechanismen der Resistenzbildung anderem Gewebeproben von Patienten aufbewahrt werden. Insgesamt verfügt die
Die Hauptproblematik, um die sich die untersucht, die gerade operiert wurden, Abteilung jetzt über eine ganzheitliche Lö-
Forscher hier im etwa 25 Mitarbeiter oder deren Behandlung abgeschlossen ist. sung, die den österreichischen Vorschriften
starken Urologielabor befassen, ist die Anhand von Zellkulturmodellen werden zum Arbeitnehmerschutz entspricht. Durch
Therapie-Resistenzentwicklung bei Hor- zell- und molekularbiologische Untersu- die Spezialanfertigung in 1,80 Metern Brei-
montherapien, die bei fortgeschrittenen chungen durchgeführt: Man behandelt sie te und einer hohen Anzahl an Medienan-
Tumorstadien angewandt werden: Sie zum Beispiel mit Medikamenten oder es schlüssen für Strom, Druckluft, Wasser und
versuchen, ein besseres Verständnis für wird getestet, wie die Zellkulturen auf ver- Gas unterstützt der Gefahrstoffarbeitsplatz
die Mechanismen zu finden, die diese schiedene Bedingungen reagieren: Wach- optimal bei der täglichen Arbeit.
Resistenzbildungen im Einzelnen herbei- sen sie schnell oder langsam? Sterben sie
führen. Eine wichtige Methode dafür ist ab? Und was sind jeweils die Ursachen
die Suche nach sogenannten Markern: dafür? Bei diesen Experimenten hantieren
Das sind bestimmte messbare Werte in die Forscher manchmal auch mit flüch-
Blut, Harn oder Gewebe, die jeweils auf tigen Lösungsmitteln. Diese einzuatmen
ganz bestimmte krankhafte Prozesse im ist gesundheitsgefährdend, deshalb nutzt
Körper hinweisen – und deren Auftreten man sie nur unter den asecos Gefahrstoff-
umgekehrt auf das Vorhandensein etwa arbeitsplätzen.
eines Tumors schließen lassen.
Das giftige Xylol etwa kommt bei der
Mit systembiologischen Methoden – also Untersuchung von Gewebeschnitten zum
unter Beachtung der Gesamtheit aller Einsatz – etwa zur Entfernung des in der
Prozesse im Organismus – versucht Histologie gebräuchlichen Paraffins. Zur
man hier in Innsbruck, insbesondere Isolierung von RNA oder DNA wiederum
solche Marker aufzuspüren, die eine klare braucht man Mercaptoethanol, ein eben-
Unterscheidung zwischen harmlosen und falls giftiges Mittel, das unter anderem
aggressiven Tumoren erlauben. „Das ist Verätzungen auf der Haut bewirken kann.
derzeit eines der Hauptforschungsthemen Teils sind die verwendeten Stoffe auch
dieses Bereichs“, so Helmut Klocker. Die deshalb gefährlich, weil sie entzündbare
Forschungsergebnisse unterstützen dabei, Gas-Luft-Gemische bilden können. Des-
diejenigen Tumore frühzeitig zu finden, die halb, so Prof. Klocker, „brauchen wir hier
rasch behandelt werden müssen – aber ein zuverlässiges und langlebiges Gerät“.
eben auch diejenigen, bei denen dies Ergänzend zum Gefahrstoffarbeitsplatz
nicht erforderlich ist. hat das Labor anlässlich seines Umzugs
in neue Räume einen Sicherheitsschrank
Zell- und Molekularbiologie von asecos angeschafft, in dem sämtliche
In der konkreten Laborarbeit werden unter gesundheitsschädlichen Laborlösemittel

Projektzusammenfassung

Anwendung: Gefahrstoffarbeitsplatz mit Sondermaßen für die


Untersuchung von Gewebeproben

Firma: Medizinische Universität Innsbruck – Urologielabor


Standort: Innsbruck, AT
Branche: Universitätskliniken
Realisiert durch
asecos-Partner: Bartelt GmbH, Graz

31
Im Namen des Verbrauchers

Steinbutt ist eine Delikatesse – und ein nämlich – in einem immerhin rund kontrolle: Sind die angebotenen Lebens-
Gourmet lässt ihn sich durchaus etwas 9,6 Millionen Einwohner umfassenden mittel überhaupt genießbar? Besteht ein
kosten. Nun soll es Küchenchefs geben, regionalen Einzugsbereich – im Rahmen Gesundheitsrisiko wegen verdorbener
die – freilich für das gleiche Geld – er- des Verbraucherschutzes als amtliche Produkte? Es gibt aber auch planmäßige
heblich preisgünstigere Rohstoff-Ideen auf Untersuchungseinrichtung unter anderem Routineproben für Lebensmittel, die mit
der Pfanne haben. Weist ein begründeter für Lebensmittel-Kontrolluntersuchungen der Behörde abgesprochen sind: Aus
Verdacht in diese Richtung, bestehen also zuständig. jedem Stadium der Lebensmittelproduk-
ernstzunehmende Zweifel an der Identität tion kommen Proben in die Krefelder
des Edelfisches, kann es durchaus sein, Geplant oder ad hoc Untersuchungseinrichtung: So ist der
dass das Tier zur näheren Begutachtung Ad-hoc-Aktionen wie dieses Restaurant- gesamte Werdegang dessen, was wir zu
beim Chemischen und Veterinärun- Beispiel zählen zu den vielen möglichen uns nehmen, stichprobenmäßig unter
tersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper Anlässen, bei denen das Amt eingeschaltet Kontrolle: „von der Forke im Stall bis auf
(CVUA-RRW) landet. Dieses Institut ist wird – oft geht es schlicht um Hygiene- den Mittagstisch“, wie es Dr. Werner Hen-

32
ning, Leiter des Geschäftsbereichs Analytik permanent: Sie dienen dazu, gesuchte ten Füllpistolen verbunden – sie sind so
und Entwicklung, formuliert. Stoffe aus den untersuchten Lebensmit- einfach und handlich zu bedienen wie ein
teln herauszulösen: Methanol ist so ein Wasserhahn.
Die Notwendigkeit der Untersuchungen Extraktionslösungsmittel – Berührung mit
– ob nun geplant oder zur Überprüfung der bloßen Haut kann irreversible Ge-
eines konkreten Verdachts – wird einem sundheitsschäden verursachen. Auch mit
schnell klar, wenn man sich die Liste von Essigsäureethylester oder Acetonitril (beide
Risiken ansieht, die dem Verbraucher leicht entzündlich und giftig) hantieren die
schaden können und dazu führen, dass Mitarbeiter im Rahmen der Probenvorbe-
die Lebensmittel nicht mehr handelsfähig reitung und -aufarbeitung.
sind. Da finden sich Pflanzenschutzmittel-
Rückstände auf Salaten, die gesetzlich
erlaubte Höchstmengen überschreiten, Ungehindert und sicher arbeiten
belastete Futtermittel für Rinder, Schweine „Das Umfüllen, Rühren und Abstellen
oder Hühner tauchen auf – und es gibt muss möglichst belästigungs- und belas-
spezifisch saisonale Probleme: Im Winter tungsfrei geschehen“, so Werner Henning.
werden beispielsweise Nüsse gezielt auf Schon das Einatmen dieser Chemikalien Projektzusammenfassung
gefährliche Mycotoxine hin untersucht, könne dazu führen, dass gesundheitsge-
im Sommer sind Keime im Speiseeis ein fährdende Stoffe in die Lunge inkorporiert Anwendung:
Schwerpunkt der Kontrollen. werden. Die Gefahrstoffarbeitsplätze Gefahrstoffarbeitsplatz mit
verhindern eben dies – und sorgen gleich- Versorgungssystem
Belastungs- und belästigungsfrei zeitig für ein freies ergonomisches Agieren.
Die asecos Gefahrstoffarbeitsplätze hat das Im Ergebnis lasse sich mit ihnen prakti- Firma:
Untersuchungsamt im Rahmen einer um- scher arbeiten als unter einem klassischen Chemisches und Veterinärunter-
fassenden Modernisierung des Laborbe- Abzug, gleichzeitig werde aber lückenloser suchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper
reichs angeschafft. Neben der generellen Schutz geboten, so Henning.
Praktikabilität und technischen Erneue- Standort: Krefeld
rung einschließlich der Versorgungs- und Zur Ergonomie der Anlagen trägt auch
Sicherheitseinrichtungen war vor allem die bruchlose Einbindung der Gefahrstoff- Branche: Institute
der konsequente Schutz des Personals ein arbeitsplätze in die Laborlogistik ein. So
wesentlicher Parameter dieser Neukonzep- realisierte asecos eine elegante Lösung Realisiert durch
tion. Hier ging es in erster Linie um eine durch den Einbau der „Fassware“ in Un- asecos-Partner:
verbesserte Lösung für den Umgang mit terbauschränken unter den Arbeitsflächen Wesemann GmbH, Syke
gesundheitsgefährlichen Chemikalien. der Gefahrstoffarbeitsplätze: Die in Fässern
gelagerten Lösungsmittelvorräte sind
Diese Chemikalien benötigt man hier über Versorgungsleitungen mit integrier- BERATUNG ANALYTIK BEURTEILUNG

33
Die Jäger der Weißen Fliege

Die Gegner heißen Rapsglanzkäfer, echter der Forscher mit der Zeit sogar schwe- Regeln, so Winfried Etzel. An Trial-and-Error
und falscher Mehltau oder Weiße Fliege rer wird, wie Dr. Winfried Etzel von der und ständigen intensiven Tests führt kein
– auch auf Blattläuse und krautfäuleauslö- Forschungsanalytik bei Bayer CropScience Weg vorbei. Dafür haben die Wissenschaft-
sende Pilze ist man bei Bayer CropScience betont: Das liegt an der Bildung von Resis- ler eigene Gewächshäuser, in denen alle
nicht gut zu sprechen. Die rund 200 auf tenzen, die zum Beispiel die Krautfäulepil- möglichen, für unsere Ernährung wichtigen
dem riesigen Gelände in Monheim tätigen ze gegen die Fungizide ausbilden. Gegen Kulturpflanzen gezogen werden: Zum
Chemiker, Biologen und anderen Wissen- die immun gewordenen Pilzpopulationen Beispiel Getreide, Reis, Soja, aber auch
schaftler entwickeln vor allem Insektizide hilft nur ein neuer Wirkmechanismus – Obst. Zwar werden Mittel zunächst in vitro
und Fungizide. Diese Forschungsarbeit im und diesen zu finden, wird zunehmend getestet. Sind sie dort erfolgreich, müssen
Dienste unbeschädigter und ertragreicher aufwendiger. sie aber Tests am kompletten Organismus
Kartoffel- oder Getreideernten ist gewisser- bestehen. Ist auch diese Hürde gemeis-
maßen eine großangelegte Sisyphusarbeit Für die Erforschung solcher Wirkmechanis- tert, folgt ein umfangreiches behördli-
– mit dem Unterschied, dass die Arbeit men gibt es keine einfachen allgemeinen ches Zulassungsverfahren nach strengen

34
Richtlinien. Syntheselabors hierher gebrachten Stoffe Genauigkeit des Wiegens ist unter einem
sind teils feste Substanzen, von denen herkömmlichen Abzug nicht möglich. Das
Kerne mit Spin erst eine Lösung in bestimmten Konzen- Wägegut kann dank spezieller Frischluft-
In den Labors in Monheim ist man auf der trationen hergestellt werden muss. Zum schleier in der Frontebene nicht verwehen
Jagd nach solchen neuen Wirkstoffen. Der Schutz der Mitarbeiter dürfen die Stoffe – und die Waage steht erschütterungsfrei
Weg dorthin besteht aus vielen Versuchen ausschließlich unter dem Abzug bzw. den auf einem vom GAP selbst entkoppelten
und Syntheseschritten – nicht selten kom- asecos Gefahrstoffarbeitsplätzen verwen- Granitblock. Die Anschaffung des Wäge-
men unerwartete Ergebnisse zustande. det werden. Denn, so Winfried Etzel, die arbeitsplatzes lohnt sich für Winfried Etzel
Dann schlägt die Stunde der Analytiker in möglicherweise toxischen Wirkungen der und seine Kollegen in vieler Hinsicht: Hier
Dr. Winfried Etzels Labor: Deren Aufgabe neu entwickelten Chemikalien ist in die- lässt es sich ergonomisch, sicher und exakt
ist die Überprüfung bzw. die Aufklärung sem Stadium unbekannt. Die Gefahrstoff- arbeiten.
von Molekülstrukturen. Die Identität so gut arbeitsplätze haben sich die Monheimer
wie jeder Substanz kann hier früher oder ohne Schutzscheibe anfertigen lassen: Der
später entlarvt werden. konstante Abzug der Gefahrstoffe funk-
tioniert lückenlos – und die Mitarbeiter
Das wichtigste Instrument dafür ist die können die Proben frei und ungehindert
Kernresonanzspektroskopie (NMR). Sie jederzeit handhaben.
macht sich den Umstand zunutze, dass
sich Atomkerne, die wichtige Bestandteile Dass ein sicherer Gefahrstoffabzug und
organischer Moleküle sind, wie Wasser- feinstes Wiegen von Proben kein Wider-
stoff, Kohlenstoff, Phosphor, Fluor oder spruch sind, zeigt der asecos Wägearbeits-
Stickstoff mit dieser Methode messen platz mit Frischluftschleier, dessen sich
lassen. Dafür setzt man die Proben einem die Analytiker hier zusätzlich bedienen.
starken Magnetfeld aus – das geschieht Denn neben der Strukturanalyse mittels
mit Hilfe von supraleitenden Magneten, NMR beschäftigen sie sich auch mit der
große tonnenartige Geräte – wo sich die Reinheitsbestimmung von Substanzen mit
magnetischen Momente der Kerne im Hilfe der Kernresinanzspektroskopie, eine
Feld ausrichten. Dies ermöglicht dann interne Kundenforderung an die Analytik,
die Aufnahme von Signalen der Kerne, die in letzter Zeit ein immer stärkeres
die dann im Sinne einer Molekülstruktur Gewicht bekommt. Am Wägearbeitsplatz
interpretiert werden können. lassen sich die Proben trotz der Luftbewe-
gungen exakt wiegen – und zwar ohne
Gefahrstoff- und Wägearbeitsplatz Kontaminierungsgefahr für die Mitarbeiter.
Um diese Magnetresonanzspektrometer Das ist keine einfache Aufgabe, denn „hier
bestücken zu können, muss man die Pro- geht es um zwei Stellen hinter dem Milli-
ben vorbereiten – die von den einzelnen gramm“, wie Dr. Etzel betont. Eine solche

Projektzusammenfassung

Anwendung: Gefahrstoffarbeitsplatz zur Untersuchung


chemischer Proben

Firma: Bayer CropScience AG


Standort: Monheim
Branche: Chemie/Pharmazie
Realisiert durch
asecos-Partner: ENVIBOW, Lohmar

35
Eine Kölner Task Force

Besucht ein Laie die Berufsfeuerwehr Köln, ben vom Bund eingerichteten ATF-Stand- Isocyanat oder Benzoylchlorid?
erkennt dieser zunächst nur einen großen orten in Deutschland: Diese analytischen Meistens erfährt die Feuerwehr schon
roten Kasten – etwa von der Größe Task Forces spielen eine wichtige Rolle beim Ausrücken, ob und mit welchen
eines luxuriösen Wohnwagens. Betritt er bei der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr Gefahrstoffen zur rechnen ist, sagt Volker
dann freilich den „AB-ATF“ – das steht für durch die Feuerwehr, wie Dr. Volker Ruster, Ruster: Es steht in den Ladepapieren
„Abrollbehälter Analytische Task Force“ – Leiter des Kölner ATF-Standorts, erläutert: eines Spediteurs oder kann der Gefahr-
durch die Eingangstür an einer der Lang- Ist zum Beispiel bei einem Brand unklar, stoffkennzeichnung eines etwa verun-
seiten des Containers, umfängt ihn eine mit welchen Stoffen man es zu tun hat, glückten Fahrzeugs entnommen werden.
Arbeitsatmosphäre aus Messinstrumenten, lässt sich im AB-ATF eine umfassende Ge- Bei Unfällen in der chemischen Industrie
Rechnern und einem Gefahrstoffarbeits- fahrstoffanalytik betreiben. Dabei handelt hat man einen Ansprechpartner, der die
platz von asecos. es sich in erster Linie um die qualitative Einsatzkräfte informiert. Problematisch ist
Analyse – also die Identifikation der Stoffe. die Lage allerdings – und hier kommt der
Die Berufsfeuerwehr Köln ist einer von sie- AB-ATF zum Zuge – wenn solche Informa-

36
tionen fehlen. Dem Gefahrstoffarbeitsplatz (GAP) kommt Technik und der Gefahrstoffarbeitsplatz
nun im praktischen Ablauf der Analyse bewähren sich täglich – rund um die Uhr.
So kann es vorkommen, dass einschlägige eine zentrale Rolle zu: Die draußen operie-
Lagerpapiere verbrannt sind – oder Zwei- renden Einsatzkräfte reichen die zu unter-
fel an der Richtigkeit der Kennzeichnung suchenden Stoffe über eine Außenklappe
besteht. Volker Ruster nennt ein Beispiel: in eine Probenschleuse, die ihrerseits
In der Nähe fuhr ein Gabelstapler in einen – von einer Innenklappe getrennt – direkt
Stapel Fässer. Der Speditionsbetrieb zeigte an den GAP angrenzt. Die Proben können
Transportpapiere vor, die den Aufklebern also mit einem Griff von der Schleuse
auf den Fässern widersprachen: Drin sein direkt in den Gefahrstoffarbeitsplatz geholt
sollte ein Isocyanat (ein Mittel, das bei der werden und dort nach und nach abgear-
Kunststoffherstellung gebraucht wird) – beitet werden. Giftige Dämpfe der Stoffe
tatsächlich war es Benzoylchlorid. Für die selbst, aber auch die Ausdünstungen von
schnelle und richtige ärztliche Versorgung Lösungsmitteln werden konstant abge-
ist der Unterschied entscheidend – in saugt, so dass der Chemiker die Probe
anderen Fällen kann er lebenswichtig sein. gefahrlos für die Messgeräte aufarbeiten
kann.
Zu fünft an Bord
Bei einem Einsatz wird der Abrollbehälter GAP-Spezialanfertigung
auf einen LKW geladen, von dem er dank Der asecos Gefahrstoffarbeitsplatz im AB- Projektzusammenfassung
seiner Rollen genau dort abgerollt und auf- ATF ist eine Spezialanfertigung mit magne-
gestellt werden kann, wo er benötigt wird. tisch sicher zu befestigenden Acryl-Front- Anwendung:
Er wird dann von fünf Feuerwehrmännern, klappen zum Hochklappen. Dazu kommt Gefahrstoffarbeitsplatz auf mobilem
bzw. -frauen besetzt, von denen einer die innenliegende Extraklappe für die Untersuchungsfahrzeug
entweder Chemiker oder Chemieingenieur Probenschleuse. Und an der Unterseite ist
ist. Sie alle haben zudem eine Spezialaus- der GAP mit einem ebenfalls von asecos Firma:
bildung „Analytische Task Force“ absolviert. gelieferten Gefahrstoffschrank verbunden Berufsfeuerwehr der Stadt Köln
Mit an Bord ist neben allerlei Zubehör von – hier werden sämtliche erforderlichen
Funkausstattung über Desktoptelefone bis Chemikalien, darunter Lösungsmittel, Säu- Standort: Köln
zu Internetzugang und Wetterstation vor ren und Laugen, sicher gelagert.
allem ein Gaschromatograf und Massen- Branche: Feuerwehr
spektrometer zur Messung gasförmiger Der Einsatz im Ernstfall ist zum Glück
und verdampfbarer Stoffe sowie ein selten, wie Volker Ruster feststellt: Aber Realisiert durch
Infrarotspektrometer für feste und flüssige der AB-ATF ist dennoch im Dauerhärtetest, asecos-Partner:
Stoffe. denn geübt wird darin jeden Tag und in Dünschede Fahrzeugbau
jeder Schicht: Die Feuerwehrleute, die GmbH & Co. KG, Meschede

37
Besser geschützt vor Formaldehyd

Die Stiftung „Laboratorium Pathologie Oost Pathologen verwenden das Gas für die der Arbeitsplatte absaugt. Das System hat
Nederland“ in Enschede ist für die Regi- Fixierung von Geweben. Um die Risiken eine Saugleistung von 1000 m3 pro Stun-
onen Twente und Achterhoek zuständig. auf ein Mindestmaß zu beschränken, de. Dieses Lüftungsverfahren funktioniert
Das Labor ist das größte seiner Art in den werden die Gewebe auf einem speziellen prinzipiell gut, da die Aldehyd-Dämpfe
Niederlanden. Aufgabengebiet sind Zel- Edelstahltisch präpariert, der mit einem schwerer als Luft sind und so kaum
len- und Gewebeanalysen von Biotopen, speziellen Lüftungssystem ausgestattet aufsteigen. Wird das Gas jedoch verwirbelt,
Tumoren, Knochen und des Skeletts. ist. Das Labor in Enschede verfügt über kann es auch nach oben strömen, vor
Anfang 2010 wurde dort ein Gefahrstoff- ein höhenverstellbares Exemplar mit einer allem wenn viel Gas binnen kurzer Zeit
arbeitsplatz mit Verdrängungsströmung Auffangwanne, Formaldehydausguss und benutzt wird. Das Absaugen des Aldehyds
an einem vorhandenen Schneidetisch Formaldehydhahn. Die Arbeitsplatte ist über die Aussparungen in dem belüfteten
eingerichtet. Im Labor konnte somit die 1900 mm breit und 850 mm tief und Schneidetisch reicht in diesem Fall nicht
vorhandene Formaldehydbelastung auf wurde vom Zulieferer mit einem Absaug- mehr aus. Selbst mit einer zusätzlichen
den gewünschten Wert verringert werden. system ausgestattet, welches direkt von Direktabsaugung waren die Konzentrati-

38
onen im „Laboratorium Pathologie Oost Arbeiten, wie zum Beispiel beim Dichten. ist demnach sogar noch gefährlicher
Nederland“ nach wie vor zu hoch. Der Schneidetisch war auf das Absaugen als angenommen. Dies führte zur
einer bestimmten stündlichen Menge Verschärfung der Vorschriften und so
Es bedurfte also einer weiteren Vorrich- ausgelegt. Bei zu großen Mengen konnte wurde die höchstzulässige Aldehyd-
tung, damit die höchstzulässige Konzentra- daher etwas Formaldehyd austreten.“ konzentration gesenkt.
tion nicht überschritten wurde. Aus diesem Der Abzug ist nun den ganzen Arbeitstag
Grund wurde Anfang 2010 ein Gefahr- lang eingeschaltet. Zu Recht, sagen die
stoffarbeitsplatz (GAP) ohne Arbeitsplatte Labormitarbeiter: „Dieser Arbeitsplatz ist
an den vorhandenen Schneidetisch nahezu ständig besetzt. Wir haben die zu
montiert. Das Lüftungssystem an diesem hohe Belastung herabsetzen können.
GAP erzeugt Verdrängungsströmung. So Es ist zwar eine Überbrückungslösung,
entsteht ein paralleler Luftstrom an der doch erfüllen wir jetzt die Anforderungen.“
Rückseite des Arbeitsplatzes. Der GAP Der GAP wurde an einem Wochenende
führt die schädlichen Gase und Dämp- installiert. Die Arbeit konnte so werktags
fe ab, so dass die Mitarbeiter möglichst ungehindert weiterlaufen. „Denios hat das
wenig davon einatmen. In Verbindung mit sehr gut gelöst.“
dem Absaugsystem des Schneidetisches asecos führt nun einmal jährlich die
ist so ein ausreichender Schutz vor uner- sicherheitstechnische Überprüfung aller
wünschten Belastungen gewährleistet. Absaugungen durch und prüft die Sicher-
heitsschränke auf ihre Funktionstüchtigkeit.
Absolute Verbesserung Eine externe Firma misst die Lüftung der
Nach Aussage der Labormitarbeiter haben Tische. Für die Mitarbeiter hat sich die
sich die Arbeitsbedingungen seit der Lage auf jeden Fall verbessert.“
Einrichtung des Gefahrstoffarbeitsplatzes
deutlich verbessert. „Dank dieser Lösung Formaldehyd
können wir den Zeitraum bis zum Umzug
gut überbrücken“, lautet der Kommentar Formaldehyd ist eine flüchtige
einer der leitenden Laboranten. organische Verbindung mit einem
„In diesem Gebäude sehe ich keine stechenden Geruch. Das Gas kann
anderen Möglichkeiten zur Senkung der Reizungen der Augen, Nase und
Belastung. Es fehlt einfach an Raum. Atemwege hervorrufen. Bei längerem
Außerdem bleiben wir nur noch zwei Jah- Kontakt mit der Substanz kann diese
re hier. Inzwischen sahen wir uns natürlich sogar krebserregend wirken. In den
mit einer Verschärfung der Vorschriften vergangenen Jahren wurden neue
konfrontiert. Es wurden zu viel Dämpfe Erkenntnisse über die Risiken von
freigesetzt, besonders bei bestimmten Formaldehyd bekannt. Formaldehyd

Projektzusammenfassung

Anwendung: Gefahrstoffarbeitsplatz zur Gewebeuntersuchung

Firma: Laboratorium Pathologie Oost Nederland


Standort: Enschede (Niederlande)
Branche: Klinisches Labor
Realisiert durch
asecos-Partner: DENIOS BV

39
40
Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Arbeit
mit Gefahrstoffen
Die vorangegangenen Seiten haben
gezeigt, dass eine Vielzahl von Arbeitspro-
zessen jeweils eine individuelle Lösung für
den Umgang mit Gefahrstoffen erfordert.
Mit den modularen Gefahrstoffarbeitsplät-
zen von asecos ist das jeweils passende
Produkt schnell gefunden.

Eine sichere Entscheidung


Sie haben eine ganz spezielle Applikation
und sind sich nicht sicher, ob dieses im
asecos Gefahrstoffarbeitsplatz ausgeführt
werden kann?
Kein Problem – in unserem Test- und
Applikationscenter in Gründau können Sie
Ihre Arbeiten im Schutz des asecos Ge-
fahrstoffarbeitsplatzes testen. Überzeugen
Sie sich in Ruhe und ohne Risiko von der
Leistungsfähigkeit unserer Produkte.

Weitere Informationen erhalten Sie über


unser Onlinekontaktformular unter:
www.asecos.com

Sonderwünsche willkommen
Durchführungen, Becken, Sondermedien-
anschlüsse, unterschiedliche Arbeitsflächen
mit Ausschnitten oder einen Wägetischzu-
satz - gerne beraten Sie unsere Experten
ausführlich zu den vielfältigen Möglichkei-
ten der Individualisierung Ihres Gefahrstoff-
arbeitsplatzes.
Im Zusammenspiel mit asecos Unterbau-
schränken entstehen komplette Ver- und
Entsorgungssysteme. Die Lagerung der
benötigten Gefahrstoffe ist unmittelbar vor
Ort möglich.

41
Gefahrstoffarbeitsplätze Höhe 1100 /
Tiefe 600/750 mm mit Frischluftschleier
- Einhaltung der vorgeschriebenen
Arbeitsplatzgrenzwerte
- lufttechnische Prüfung nach
DIN EN 14175-3 (5.4.4)
- maximale Sicherheit für den Anwender
- optimal zur Aufstellung auf einen
bereits vorhandenen Arbeitsplatz
- robuste Konstruktion aus gut bestän-
digen, eloxierten Aluminiumprofilen
- seitliche Verglasung aus 5 mm ESG
- hohe Effizienz bei der Schadstoff-
erfassung durch spezielle Frischluft-
schleiertechnik im Innenraum
- vorbereitet zum bauseitigen Anschluss
an eine Entlüftungsanlage sowie für
Elektroanschluss (230V/50Hz)

Serienausstattung Gefahrstoffarbeitsplatz
- Zu- und Abluftüberwachung mit (Untergestell optional)
Kontrollanzeige (optischer und
akustischer Alarm)
- Innenbeleuchtung
- transparente Seitenwände
- klappbare Prallwand Gefahrstoffarbeitsplatz leichtes Aufstellen
- melaminharzbeschichtete Rückwand auf eine vorhandene Werkbank

Modellhöhe (mm) 1100 1100 1100 1100


Modellbreite (mm) 900 1200 1500 1800
Modelltiefen (mm) 600/750 600/750 600/750 600/750
Abluftanschluss 160 NW 160 NW 160 NW 160 NW
Anzahl Abluftstutzen 1 Stück 1 Stück 1 Stück 2 Stück
Differenzdruck je Stutzen 52 Pa 99 Pa 163 Pa 61 Pa
Nennvolumenstrom 370 m /h
3
510 m /h
3
650 m /h
3
790 m3/h

42
Gefahrstoffarbeitsplätze Höhe 1400 /
Tiefe 600/750 mm mit Frischluftschleier
- Einhaltung der vorgeschriebenen
Arbeitsplatzgrenzwerte
- lufttechnische Prüfung nach
DIN EN 14175-3 (5.4.4)
- maximale Sicherheit für den Anwender
- robuste Konstruktion aus gut bestän-
digen, eloxierten Aluminiumprofilen
- seitliche Verglasung aus 5 mm ESG
- hohe Effizienz bei der Schadstoff-
erfassung durch spezielle Frischluft-
schleiertechnik im Innenraum
- vorbereitet zum bauseitigen Anschluss
an eine Entlüftungsanlage sowie für
Elektroanschluss (230V/50Hz)

Serienausstattung
- Zu- und Abluftüberwachung mit Kontroll-
anzeige (optischer und akustischer
Alarm)
- Innenbeleuchtung
- transparente Seitenwände
- klappbare Prallwand
- melaminharzbeschichtete Rückwand

Drucktaster Gefahrstoffarbeitsplatz
Leichte und sichere Bedienung mit Edelstahlarbeitsplatte
Ein- und Ausschalten der Gefahrstoff- (Untergestell optional)
arbeitsplätze, der Abluftüberwachung
und der Beleuchtung durch Drucktaster
im rechten Eckknoten

Modellhöhe (mm) 1400 1400 1400 1400


Modellbreite (mm) 900 1200 1500 1800
Modelltiefen (mm) 600/750 600/750 600/750 600/750
Abluftanschluss 160 NW 160 NW 160 NW 160 NW
Anzahl Abluftstutzen 1 Stück 1 Stück 1 Stück 2 Stück
Differenzdruck je Stutzen 96 PA 185 Pa 305 Pa 114 Pa
Nennvolumenstrom 500 m /h
3
690 m /h
3
890 m /h
3
1080 m3/h

43
Gefahrstoffarbeitsplätze EX-LINE mit
Frischluftschleier
- sicheres Chemikalien-Handling in
explosionsgefährdeten Bereichen
der Zone 1
- Einhaltung der vorgeschriebenen
Arbeitsplatzgrenzwerte
- lufttechnische Prüfung nach
DIN EN 14175-3 (5.4.4)
- maximale Sicherheit für den Anwender
- robuste Konstruktion aus gut bestän-
digen, eloxierten Aluminiumprofilen
- seitliche Verglasung aus 5 mm ESG
- hohe Effizienz bei der Schadstoff-
erfassung durch spezielle Frischluft-
schleiertechnik im Innenraum
- vorbereitet zum bauseitigen Anschluss
an eine Entlüftungsanlage

Elektrische Betriebsmittel gemäß


Richtlinie 94/9/EG zur ordnungsge-
mäßen Verwendung in explosionsge-
fährdeten Bereichen:
- Arbeitsplatzleuchte: PTB 97 ATEX 2223,
Zone 1 Gerätekategorie II 2 G,
Ex deq II c T4
- Zuluftventilator: PTB 03 ATEX 3004,
Zone 1 Gerätekategorie II 2G, c T4
- Trennschaltverstärker: PTB 00 ATEX
2081 Gerätekategorie II (1) GD EEx ia II c
- Differenzdruckwächter:
BVS 06 ATEX E141 x
Gerätekategorie II 2 G Ex ia II B T4
- Motorschutzschalter: PTB 01 ATEX 3307
Gefahrstoffarbeitsplatz EX-LINE Gerätekategorie II (2) GD
mit Edelstahlarbeitsfläche

Serienausstattung zusätzliche Ausstattung EX-LINE


- Schaltkasten inkl. kompletter Über- - Arbeitsplatte aus Edelstahl
wachungselektronik (muss außerhalb (V2A/1.4301) als
der Ex-Zone montiert werden) dichtgeschweißte Wanne
- transparente Seitenwände - Untergestell für stehende
- klappbare Prallwand Tätigkeiten
- melaminharzbeschichtete Rückwand

Modellhöhe (mm) 1400 1400 1400


Modellbreite (mm) 900 1200 1800
Modelltiefe (mm) 750 750 750 Abb.: Im Lieferumfang enthaltener
Abluftanschluss 160 NW 160 NW 160 NW Schaltkasten inkl. Überwachungselektronik
Anzahl Abluftstutzen 1 Stück 1 Stück 2 Stück muss außerhalb der Ex-Zone montiert
werden und ist bauseitig mit dem Gefahr-
Differenzdruck je Stutzen 96 PA 185 Pa 114 Pa
stoffarbeitsplatz zu verkabeln (Leitungs-
Nennvolumenstrom 500 m /h
3
690 m /h
3
1080 m3/h länge 5 m).

44
Wägearbeitsplatz mit Frischluftschleier
Lufttechnische Prüfung nach DIN EN 14175-3 (5.4.4)
- Wiegen und Portionieren von Präparaten
- Einhaltung der vorgeschriebenen
Arbeitsplatzgrenzwerte
- einsetzbar für Analysewaagen mit einem
Messbereich von bis zu 0,00001g
- Konstruktion aus chemisch gut bestän-
digem, kunststoffbeschichtetem
Feinstahlblech
- erschütterungsfreie Aufstellmöglichkeit
der Analysewaage auf dem vom
Gefahrstoffarbeitsplatz entkoppelten
Granitblock
- kein Verwehen des Wägeguts durch
Frischluftschleier in der Frontebene
- Zuluftmotor mit Schalldämpfer, auf dem
Gehäuse montiert

Serienausstattung
- Überwachungselektronik
- Arbeitsplatzleuchte
- klappbare Prallwand
- melaminharzbeschichtete Rückwand
- elektrische Anschlussdose (230 V) auf
dem Dach
- vorinstallierte Leerdose inkl. Leerrohr für
Datenkabel
- 2 Steckdosen (230 V / 50 Hz)
- Untergestell für sitzende Tätigkeiten mit
entkoppeltem Granitblock Ausschnitt
400 x 400 mm

Wägearbeitsplatz
(Medienversorgung optional)

Modellhöhe (mm) 1400 1400


Modellbreite (mm) 900 1200
Modelltiefe (mm) 750 750
Abluftanschluss 160 NW 160 NW
Anzahl Abluftstutzen 1 Stück 1 Stück
Differenzdruck je Stutzen 96 PA 185 Pa
Nennvolumenstrom 500 m /h
3
690 m3/h

45
Gefahrstoffarbeitsplätze (Apothekenabzüge)
nach DIN EN 12924 Teil 4 (2012)
- sicherer Umgang mit Chemikalien,
Schutz vor gesundheitsschädigenden
Dämpfen und explosionsfähiger
Atmosphäre
- einfach auf einer Tischplatte
aufstellbar
- robuste Konstruktion aus chemisch
hochbeständigem, antibakteriell kunst-
stoffbeschichtetem Feinstahlblech
- lufttechnische Prüfung durch aner-
kannte Prüfstelle

Serienausstattung
- Abluftventilator
- Überwachungselektronik
- Arbeitsplatzleuchte
- stufenlos höhenverstellbarer
Acrylglasschieber
- 2 Steckdosen

Apothekenabzug
(Medienversorgung optional)

Modellhöhe (mm) 1460 1460


Modellbreite (mm) 750 900
Modelltiefe (mm) 600 600
Abluftanschluss 100 NW 100 NW
Anzahl Abluftstutzen 1 Stück 1 Stück
Differenzdruck je Stutzen 315 PA 315 Pa
Nennvolumenstrom 330 m /h
3
330 m3/h

46
Radialventilatoren - vorschriftsmäßige
Entlüftung Ihres Gefahrstoffarbeitsplatzes
- Laufrad aus PPS, Gehäuse aus PP
- CE konform
- Schutzart IP 55
- Inkl. Montagekonsole mit
Schwingungsdämpfer
- auch als Ex-geschützte Varianten erhältlich

Leistungsschalt-
glied mit Motor-
schutzschalter erfor-
derlich, wenn die
Radialventilatoren
über den Gefahr-
stoffarbeitsplatz ein-
und ausgeschaltet
werden sollen

Ventilator
EH.VE.8679, C

Ventilator Ventilator Ventilator


EP.VE.29421, C EP.VE.29424, C ` EEx e II T3 EP.VE.29427, C ` EEx e II T3

Ventilator EP.VE.29421 EH.VE.8679 EH.VE.8680 EP.VE.29424 EP.VE.29427 EP.VE.29425 EP.VE.29428 EP.VE.29426 EP.VE.29429
für Ex-Zone - - - ll l ll l ll l
Maße B x T x H 360 x 350 x 513 x 450 x 640 x 500 x 360 x 350 x 360 x 350 x 420 x 440 x 420 x 440 x 530 x 540 x 530 x 540 x
außen (mm) 430 510 678 430 430 540 540 670 670
Frequenz (Hz) 50/60 50/60 50/60 50/60 50/60 50/60 50/60 50/60 50/60
max. Stromaufnahme (A) 0,65 0,7 0,86 0,47 0,47 1,1 1,1 2,25 2,25
Geräuschpegel (dB) 41 48 55 41 41 49 49 56 56
Gewicht (kg) 9 15 25 10 10 11 11 13 13
max. Volumenstrom m3/h 600 830 1680 600 600 1200 1200 2500 2500
min. Volumenstrom m3/h 250 130 150 250 250 350 350 750 750
Differenzdruck (Pa) 240-125 240-90 400-160 240-125 240-125 400-250 400-250 620-300 620-300

47
Das asecos Sicherheitskonzept
Mit unseren Serviceleistungen sind Sie immer auf
der sicheren Seite.

Unsere Kompetenz als Entwickler und Hersteller von sicherheitstechnischen Einrichtungen spiegelt sich auch in
unserem Service-Angebot wider: Wir bieten Ihnen ein lückenloses und professionelles Serviceprogramm, das
keine Wünsche offen lässt:

››› Sicherheitstechnische Überprüfung Ihrer ››› Filterwechsel für Umluftfilter, Raucherkabinen


Anlagen inklusive Wartung und Luftreiniger

››› Inspektion von Regalsystemen


››› Individuell für Sie angepasste Tarife

››› Prüfung von Gefahrstoffarbeitsplätzen


››› Bis zu 10 Jahre Herstellergarantie

››› Reparaturen
››› Transport/Umtransport von Sicherheitsschränken
und Gefahrstoffarbeitsplätzen
››› 24-Stunden-Ersatzteilservice

››› Filterwechsel für Umluftfilter, Raucher-


››› 24-Stunden-Servicehotline
kabinen und Luftreiniger

››› Montage von Lüftungsmodulen

48
Vertrauen Sie auf den asecos Original-Service! Mit asecos fahren Sie besser

Wir kennen jedes Detail unserer Produkte - schließlich haben wir Fachgerechte Wartung verlängert die Lebensdauer Ihrer Produkte,
sie entwickelt und produziert. Deshalb sollten Sie bei der Wartung sie schafft kalkulierbare Kosten und minimiert das Ausfallrisiko. Im
Ihrer sicherheitstechnischen Einrichtungen ausschließlich auf den Fall der Fälle haben wir als Hersteller 98 % der Ersatzteile aller gän-
asecos Original-Service und auf die Kompetenz unser Servicetech- gigen Typen unterwegs verfügbar und können Ihr asecos Produkt
niker vertrauen - denn diese sind Spezialisten auf ihrem Gebiet. während der sicherheitstechnischen Überprüfung sofort reparieren.

Warum die sicherheitstechnische Überprüfung so wichtig Der asecos Original-Service: Sicherheit, die beruhigt!
ist?
Ersparen Sie sich unnötigen Ärger und Aufwand. Vertrauen Sie bei
Der Gesetzgeber schreibt die regelmäßige Überprüfung von si- der Wartung Ihrer sicherheitstechnischen Anlagen auf die Kompe-
cherheitsrelevanten Einrichtungen vor. Bei nicht sachgemäßer tenz der Service-Profis von asecos. Mehr müssen Sie nicht tun. Wir
Überprüfung von sicherheitstechnischen Einrichtungen droht im erinnern Sie regelmäßig an fällige Wartungstermine und Sicherheits-
Schadensfall der Verlust des Versicherungsschutzes. technische Überprüfungen. Auf diese Weise ist die Funktion aller
Anlagen jederzeit gewährleistet. Sie erlangen Rechtssicherheit, und
Sie tun alles Notwendige, um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter, Ihr
Unternehmen und nicht zuletzt die Umwelt zu schützen.

››› Mehr Informationen zum asecos Serviceprogramm erhalten


Sie unter: service@asecos.com oder auf www.asecos.com

Hier können Sie auch die aktuelle Servicebroschüre mit


allen Serviceleistungen und -tarifen kostenlos anfordern.

49
asecos Gesamtprogramm
Produktübersicht

Gefahrstofflagerung Gefahrstofflagerung
Sicherheitsschränke Wannensysteme und
Container

50
Absaugung Gefahrstoffhandling, Luftreinigungs-
von Gefahrstoffen Reinigung, Entsor- konzepte
gung & Prävention

51
www.asecos.com

asecos GmbH asecos Ltd. asecos S.L.


Sicherheit und Umweltschutz Safety and Environmental Protection Seguridad y Protección del
Weiherfeldsiedlung 16-18 c/o Burton Accountancy Services Medio Ambiente
DE-63584 Gründau 16 Eastgate Business Centre CIM Vallès, Sector C, Nave 8,
Phone +49 60 51 92 20–0 Eastern Avenue Despachos 1 y 2
Fax    +49 60 51 92 20–10 Burton on Trent, Staffordshire 08130 - Santa Perpètua de Mogoda
info@asecos.com DE13 0AT Barcelona (España)
Phone +44 (0) 7880 435 436 Phone +34 902 300 385
Fax    +49 (0) 6051 922010 Fax    +34 902 300 395
info@asecos.co.uk info@asecos.es

asecos Sarl asecos bv For all other countries please contact:


Sécurité et protection de l’environnement Veiligheid en milieubescherming asecos GmbH
1, rue Pierre Simon de Laplace Tuinderij 15 Sicherheit und Umweltschutz
FR-57070 Metz NL-2451 GG Leimuiden Weiherfeldsiedlung 16-18
Phone +33 387 78 62 80 Phone +31 172 50 64 76 DE-63584 Gründau
Fax    +33 387 78 43 19 Fax    +31 172 50 65 41 Phone +49 60 51 92 20–0
info@asecos.fr info@asecos.nl Fax    +49 60 51 92 20–10
info@asecos.com

Für eventuelle Druckfehler, Produktänderungen durch technische Weiterentwicklung © asecos GmbH 03/2017
und Modellwechsel wird keine Haftung übernommen.

Das könnte Ihnen auch gefallen