Sie sind auf Seite 1von 1

Argumente für Schönheitsoperationen

neffetshd am 02.12.2011 um 14:51


 1     0
Schönheits-OPs beseitigen psychische Probleme
Wenn ein Mensch darunter leidet, wie er aussieht und man dieses Leid durch eine OP beseitigen kann, dann sollte
man es auch tun. Denn warum sollte der Mensch ewig weiterleiden müssen? 
Mit einer Schönheitsoperation kann man also psychische Probleme verhindern oder beseitigen.

pro contra am 06.03.2012 um 12:36


 1     0
Mehr Selbstbewusstsein
Nach einer Schönheitsoperation haben Menschen viel mehr Selbstbewusstsein.
Das wirkt sich auf ihr gesamtes Leben aus: Denn wer mehr Selbstbewusstsein hat, der kann ganz anders auf andere
Leute zugehen. Alleine durch das somit veränderte Verhalten und die positivere Ausstrahlung werden sie von ihren
Mitmenschen viel eher akzeptiert und als sympathisch wahrgenommen.

Quelle: www.rtl2.de/...

pro contra am 06.03.2012 um 12:40


 1     0
Körperliche Einschränkungen werden behoben
Es gibt einige "Schönheitsoperationen", die nicht nur den äußeren Aspekt verbessern, sondern auch körperliche
Beeinträchtigungen beseitigen. 
Bspw. kann eine Nasenkorrektur nicht nur zu einer schöneren, geraderen Nase führen, sondern auch den Luftkanal
in der Nase vergrößern, so dass der Patient wieder frei durchatmen kann.
Oder eine Fettabsaugung kann so viel Gewicht beseitigen, dass man seine Kniegelenke entlastet.

sunshine am 07.03.2012 um 12:03


 1     0
Störende Unschönheiten werden beseitigt
Wenn man einen großen Leidensdruck hat, weil man so unzufrieden mit einem bestimmten Teil seines Körpers ist,
kann man durch eine Schönheits-OP die Unschönheit beseitigen lassen und sich somit besser fühlen.
Man muss sich nicht ein Leben lang mit der Unschönheit abfinden und es als "Gott gegeben" und unbeeinflussbar
hinnehmen.
Dies ist vor allem für Menschen eine große Hilfe, die unter der Unschönheit psychisch leiden.

pro contra am 06.03.2012 um 12:25


 0     1
Mehr Akzeptanz bei Mitmenschen
Menschen mögen Schönheit mehr als Hässlichkeit. Dementsprechend kommen schöne Menschen besser an als
hässliche.
Wenn man nun wirklich durch eine Unschönheit entstellt ist, hat man nicht so einen leichten Zugang zu seinen
Mitmenschen. Das ist zwar schade, aber Realität.