Sie sind auf Seite 1von 40

Deutsch lernen

Lernkrimi -

eutsch als Zweitsprache/Fremdsprache


Spielerisch
Deutsch lernen
Lernkriml -
Das geheimnisvolle Zeichen

Autorin: Annette Neubauer Illustration: Hans-Günther Döring


Verdächtige Flecken............... 24
Hallo Spürnase!.........................6 Der Buchstabe F /f ....................25
So kannst du auch sagen.......... 6 Verbformen einsetzen.............. 27
Das Detektiv-Team....................7
Gefahr aus dem A ll................. 28
Ufos in Sicht.............................. 8 Buchstaben ordnen..................29
Silben gliedern.......................... 9 Sätze bilden............................ 31
Wortendungen.........................11
Beratung.................................. 32
Monster mit Glupschaugen..... 12 Logische Wortreihen................ 33
Begleiter.................................. 13 d oder t am Wortende.............. 35
Zusammengesetzte
Namenwörter (Nomen)............. 15 Überführt!................................. 36
Doppelte Mitlaute.....................37
Unruhe im Klassenzimmer...... 16
Tunwörter (Verben).................. 17 Lösungen................................. 38
Selbstlaute.............................. 19 Detektivseite.............................40

Das Zeichen............................. 20
Satzzeichen............................. 21
Wörterrätsel............................. 23

3
Hallo, Spürnase!

Paula, die Zwillinge Jo und Willst du den Detektiven bei der


Hannes und die Hündin Frau Meier Aufklärung des Falles helfen?
sind das Detektiv-Team. Gemein­ Dann pass auf! Du musst genau
sam lösen sie jeden Fall. Diesmal lesen, gut überlegen und
entdecken sie ein geheimnisvolles exakt beobachten.
Zeichen auf dem Schulhof - und So kannst du zusammen mit den
nicht nur eins, es gibt viele! Doch vier Freunden den Fall lösen.
wer hat sie gemalt? Auf jeder Seite findest du eine neue
Waren es vielleicht Außerirdische Spur oder einen versteckten
aus dem Weltall? Die Freunde Hinweis. ®
beginnen zu recherchieren. Mache alle Aufgaben und trage die
Lösungsbuchstaben auf der Detek­
tivseite |r |V ein. Zum Schluss
schreibst du die Buchstaben in
den Lösungssatz.
Viel Spaß dabei!
So kannst du auch sagen:
Beqriff: auch: Beispiele:

Grammatische Begriffe
Begleiter Artikel der, die, das
Fürwort Pronomen ich, du, ihr, ihnen
Namenwort Hauptwort, Nomen, Sub­ Mensch, Kind, Hund, Blume
stantiv
Tunwort Tätigkeitswort, Zeitwort, essen, laufen, sehen
Verb
Wiewort Eigenschaftswort, Adjektiv schön, nett, klein

Laute
Anlaut 1. Laut eines Wortes Onkel, fünf, heute, Auge, eins
Doppellaut Zwielaut, Diphtong au, äu, eu, ei, ai
Mitlaut Konsonant b, c, d, f, g, h, k, l, m ,...
Selbstlaut Vokal a, e, i, o, u
Umlaut a, o, u

6
OOS o e t e t t W - T C o m

Name: Hannes (Vorsicht:


kombiniert gut!)
Markenzeichen: runde Brille
Größtes Talent: Kunststücke
auf dem Einrad
Größtes Hobby: Krimis lesen
und dabei
Chips essen
Größter Wunsch: mit den
l Detektiven
berühmt werden
4* Ufos in Sicht
Track 1

„n a s t du gestern im Fernsehen die Sendung


über Außerirdische gesehen?“

Robbi schaut Paula fragend an.

„Ja, eine Frau hat ein UFO am Himmel entdeckt“,


sagt Paula aufgeregt. „Ganz in unserer Nähe!“

„Die Sendung war doch total bescheuert!“


Jo tippt sich mit dem Finger an die Stirn.

„Oder sind euch schon mal fliegende Untertassen


und kleine grüne Männchen begegnet?“

8
Silben gliedern

Male Silbenbögen unter die Wörter und schreibe die Anzahl


der Silben in die Sterne.

Himmel

entdeckt
Männchen

gestern

Untertassen

Fernsehen
aufgeregt

gesehen
Sendung

Wie viele Silbenbögen sind es insgesamt?


21 E 25 W

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
4* „Du redest wie mein Bruder Uli. Der glaubt
Track 2

auch nicht an UFOs und hat mich gestern

beim Fernsehen genervt. Ständig hat er so getan,

als ob er von Aliens angegriffen wird.“ Robbi

verdreht die Augen. „Und fand das superlustig.“


„Im Fernsehen wurde sogar ein Foto von einem

richtigen UFO gezeigt“, mischt sich Sonja ein.


„Und von einem geheimnisvollen Zeichen,

das die Aliens zurückgelassen


haben.“

„Aliens“ kommt <


dem Englischen

Wer hat die Sendung über UFOs und Aliens gesehen?


Notiere die fünf Namen auf der Detektivseite.
v f: ! Wortendungen

Kannst du die Wolkenwörter am Himmel lesen? Schreibe sie


richtig auf die Linien und schau genau auf die Wortendungen.

Was stimmt?
Fünf Wörter enden auf n. D
Sechs Wörter enden auf n. E

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
11
# Monster mit Glupschaugen
Track 3

„An Monster mit Glupschaugen und langen dünnen

Fingern glaube ich genauso wenig wie Jo.

Aber wir sind bestimmt nicht die Einzigen im All“,

überlegt Hannes. „Wir wissen nicht,

ob es außerhalb der Erde


noch andere Lebewesen gibt.

Dafür ist der Weltraum viel zu groß.“

Paula schaut zweifelnd


aus dem Fenster.

12
Begleiter

Die Aliens haben die Begleiter entführt. Schreibe der, die oder
das vor die Wörter.

Wörter, die einen Begleiter haben,


werden großgeschrieben.
7x

Monster Weltraum
Glupschauge Rakete
Flugbahn Vollmond
Gefahr Erde
All Angst
Raumfahrt
^ .oi
* *

Wörter, die einen Begleiter haben, heißen ...


... Wiewörter oder Adjektive. |_S
... Namenwörter oder Nomen. | |

Wie oft hast du die eingesetzt?


6-mal I 4-mal

Trage die Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
13
Plötzlich flackert die Deckenbeleuchtung
Track 4

im Klassenzimmer. Die Glühbirnen gehen an und

aus. Und wieder: An, aus, an, aus. Einige

Sekunden bleibt es dunkel. Dann geht das Licht


wieder an.

„Gespenstisch“, flüstert Sonja.

„Die Aliens“, wispert Paula. „Sie kommen näher.“


Robbi ist ganz blass.

Was stimmt auf dem Bild nicht? Kreise ein.

14
Zusammengesetzte Namenwörter (Nomen)

Kannst du die Wörter richtig zusammensetzen? Schreibe


die neuen Wörter auf. Achtung: An einer Stelle musst du
einen Buchstaben einsetzen.

+ Fahrt

+ Raum

+ Straße

+ Zeichen

+ Wolke

+ Richtung

+ Bogen

Ich habe ein s eingesetzt.


Ich habe ein x eingesetzt.

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
15
4* Unruhe im Klassenzimmer
Track 5

In dem Moment eilt die Lehrerin herein.

„Guten Morgen!“, ruft sie und klatscht in die Hände.


Aber die Schüler sind so aufgekratzt,

dass sie Frau Schulte gar nicht bemerken.


„Das UFO im Fernsehen hat doch auch

Lichtzeichen auf die Erde gesendet“, ruft Robbi.

„Und jetzt flackert im Klassenzimmer das Licht!“

„Die Aliens schicken uns eine Botschaft!“,

ruft Sonja entsetzt.


Was tun die Aliens in ihrem UFO?

Wörter, die beschreiben, was man tut, sind Tunwörter


oder Verben. Sie werden kleingeschrieben.

TRINKEN
MONSTER
° ®OCi
ESSEN HIMMEL

DENKEN

LESEN LEBEWESEN

STREITEN LENKEN SCHREIBEN

Schreibe alle Tunwörter auf die Linien.

Wie viele Tunwörter hast du gefunden?


9 W

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
'* #*> •#*
•*« i* TM
«#• t ;

„Was erzählt ihr denn da für einen Unsinn?“,


Track 6
fragt Frau Schulte. „Ihr dürft nicht alles glauben,

was ihr im Fernsehen seht.“

„Aber es gibt Außerirdische!“, behauptet Sonja fest.


„Das haben in der Sendung fünf Menschen gesagt.“

„Also ich glaube erst an Aliens und UFOs,

wenn ich sie selbst sehe. Und jetzt Ruhe!“,


ruft Frau Schulte streng. „Wir wiederholen heute

die Selbstlaute.“
Einige Selbstlaute sind verschwunden. Trage sie ein und
schreibe die Sätze richtig auf.

Im F rns h n wurde eine S nd ng über UF s


gezeigt.

Am nächsten T g nterhalt n sich die Schüler über


flieg nd Untert ss n und Aliens.

Plötzl ch fl ckert im Kl ssenz mmer das L cht.

Ob die Aliens ein B tsch ft s nd n?

Wie oft hast du o eingesetzt?


3-mal M 2-mal

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
4*
Track 7
Das Zeichen

„Endlich Schulschluss!“, ruft Paula


und läuft die Treppenstufen zum Ausgang hinunter.

Frau Meier, die Hündin des Hausmeisters,

wartet schon auf sie. Aber heute läuft ihr Paula


nicht entgegen. Zusammen mit den anderen starrt

sie auf ein großes Zeichen, das mitten auf

den Schulhof gemalt ist.

Wo ist Frau Meier?

20
Satzzeichen

Die Kinder sind ganz aufgeregt und sprechen durcheinander.


Setze hinter jede Frage ein ? und ein ! hinter jeden Ausruf.

Die Außerirdischen sind gelandet

Wer sieht die Aliens

Das glaub ich jetzt nicht

Wo ist das UFO

Hilfe Wir werden angegriffen

Wir müssen uns sofort in Sicherheit bringen

Wo ist Frau Schulte Und wo ist Frau Meier

Wieso landen die Aliens ausgerechnet auf unserem


Schulhof

Wie viele Fragezeichen hast du eingesetzt?


5 I 6

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
21
4*
Track 8
„Die Aliens waren hier!“, ruft Robbi.

„Ach, das kann doch jeder gemalt haben“,

entgegnet Hannes und betrachtet den Boden.


Dann bückt er sich, fährt über das Zeichen

und zerreibt die Farbe zwischen den Fingern.

„Kreide!“, ruft er. Prüfend schaut er Robbi an.

„Warst du das?“
„Nein“, antwortet Robbi laut. „Was für
ein Quatsch!“

Warum verdächtigt Hannes Robbi?


Notiere es auf der Detektivseite.
Wörterrätsel

Findest du die zehn versteckten Wörter? Kreise sie ein.


Ein Tipp: Sieetehen alle im Text auf der linken Seite.

ERIOALIENSWPOKIUZUTKSOELTX
| VKLZIOEPGFÄHRTUWOCJKLDFEL
OKLOUZTGBBODENSOLTNENPÜU
' LKZROMCTZEICHENSLOIKNJUWO
VKLOPÖLIBÜCKTEXRTIKWERDFTG
PÖZBEZSLOPFINGERIKMHTREOIK
RUFTÜHZCKLTIWEPÜÄÖSDRZPILÖ
KVHEOTPLÖZFARBEKLOIJKOERTJ
IORPVNEXHEGDLZERREIBTLÖPIH
DWEBMGKLOTJANTWORTETÄUIOI

Schreibe die Wörter auf die Linien.

5 Wörter werden großgeschrieben. L


4 Wörter werden großgeschrieben. D

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
23
4* Verdächtige Flecken
Track 9

„Du hast Kreideflecken auf deiner Hose!“,

erklärt Hannes.

„Ich musste heute an die Tafel“,

meint Robbi beleidigt. „Du warst doch dabei.

Und überhaupt: Warum sollte ich so ein Zeichen


auf den Schulhof malen?“

„Damit alle an UFOs und Aliens glauben“,

antwortet Hannes. „So wie du.“


Der Buchstabe F /f

Welches Wort passt? Trage die Wörter in die Kästchen ein.


Achtung: Ein Wort bleibt übrig.

Alle Wörter werden mit F oder f geschrieben.

Schulhof Tafel
Fernsehen Treppenstufen

Anf)ug Raumfahrt Flecken

Welches Wort bleibt übrig?


Anflug S Schulhof

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
„Vielleicht spielt uns auch jemand einen Streich,
Track 10

um uns Angst einzujagen“, überlegt Jo.


„Aber wer?“ Paula wickelt nachdenklich

ihre rosa Haarsträhne um den Finger.

„Das finden wir bald heraus!“, antwortet Jo


und blickt sich suchend nach allen Seiten um.

„Endlich ein neuer Fall für das Detektiv-Team!“


Verbformen einsetzen

Setze die passenden Verben in der richtigen Verbform ein.

berichten überlegen glauben


wollen
« * < « . haben . entdecken

Jemand den Schülern einen Streich.

Jo und einen Verdacht.

Robbi und Sonja an UFOs und Außerirdische.

Im Fernsehen ein Reporter von


Außerirdischen und zum Beweis ein Foto.

Frau Schulte nicht, dass die Schüler alles


glauben, was im Fernsehen kommt.

Die Kinder_____ ein geheimnisvolles Zeichen


auf dem Schulhof.

Wie viele Wörter enden auf t?


5

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
4*
Track 11
Gefahr aus dem All % # m f 1

Da kommt Uli mit seinem Freund Michael hinzu.

„Hallo, kleiner Bruder!“, begrüßt er Robbi.

„Sieh dir das an!“, ruft Michael dazwischen

und zeigt auf das Zeichen.

„Das haben Aliens gemacht!“, ruft Uli. „Genau


wie sie gestern im Fernsehen gesagt haben:

Eine unbekannte Gefahr aus dem All bedroht

die Menschheit!“
Beunruhigt machen sich Jo, Paula, Hannes
und die anderen Schüler auf den Heimweg.
Buchstaben ordnen

So ein Durcheinander! Bring die Buchstaben in die richtige


Reihenfolge und schreibe sie auf. Ein Tipp: Alle Wörter stehen
links im Text.

hietMnchse

Ist in einem UFO das Wort Alien versteckt?


Ja Nein N

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
ftls die Schüler am nächsten Morgen in das

Klassenzimmer kommen, schrickt Paula zurück.

Mit aufgerissenen Augen starrt sie auf das Fenster.


Dort leuchtet ein großes rotes Zeichen.

„Die Aliens waren wieder hier“, flüstert Sonja.

„Sie haben uns eine Nachricht

außen auf das Fenster gemalt!“, ruft Robbi.


Hannes läuft zum Fenster, macht es auf

und befühlt das Zeichen. „Fingerfarbe!“,


stellt er fest.

Wo genau ist das Zeichen am Fenster?


Notiere es auf der Detektivseite.
jSZggS- ^Wfe ffiTBorii- ’ÜHB-
Sätze bilden

Was genau ist passiert? Bilde aus den Wörtern innerhalb


einer Reihe einen Satz und schreibe ihn auf.
Achtung: Ein Wort bleibt übrig.

J*
Am Satzanfang werden Wörter

Klassenzimmer das Kinder in gehen die

starrt Fenster das auf Paula

zum Hannes läuft Fenster

seinem der Farbe mit die Finger er befühlt

Das Wort der bleibt übrig. R


Das Wort auf bleibt übrig. H

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
4* Beratung «*
Track 13

A is die Schule vorbei ist, bleiben Paula, Hannes,


Jo und Robbi am Schultor stehen und beraten sich.

„Fassen wir zusammen“, überlegt Jo. „Wir haben

ein flackerndes Licht...“


„Vielleicht hat jemand den Schlüssel
vom Hausmeister genommen und ist in den Keller

geschlichen“, unterbricht ihn Hannes.


„Um dort am Elektrokasten rumzuspielen!“,

meint Paula. „Damit das Licht in unserem


Klassenzimmer an- und ausgeht.“
$ *• *- ••• Logische

Kannst du gut kombinieren? In jeder Reihe passt ein Wort nicht


zu den anderen. Streiche es durch.

Frau Alien Mann Kind

ängstlich nass mutig frech

UFO Fahrrad Flugzeug Hubschrauber

reden schwatzen malen rufen

gehen laufen schleichen flackern

Tafel Kreide Schwamm Buch

hell grün rot blau

lesen schreiben schwimmen rechnen

Das Wort nass ist durchgestrichen. U


Das Wort schleichen ist durchgestrichen. F

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
33
Klingeling! Uli fährt mit dem Fahrrad vom Schulhof.

„Hallo, kleiner Bruder!“, ruft er.

„Hallo, Uli!“, antwortet Robbi. „Wir haben heute


wieder ein geheimnisvolles Zeichen entdeckt!

Diesmal am Fenster.“
„Ja, es war groß und leuchtend rot“, ergänzt Paula.
„Die Aliens haben ein Zeichen außen an euer Fenster

geschmiert?“ Uli pfeift leise durch die Zähne.

„Das klingt richtig bedrohlich!“


Dann tritt er in die Pedale und fährt weiter.

Wie viele geheimnisvolle Zeichen findest du?


d oder t am

Die Aliens haben viele Zeichen hinterlassen. Ersetze sie


durch den richtigen Buchstaben. Verlängere die Wörter
und schreibe sie richtig auf.

Wenn du nicht sicher bist, ob der letzte Buchstabe


v ein d oder t ist, verlängere das Wort!

m ^'.«.iwuw*».
das Fahrra die Fahrräder das Fahrrad
der Hun
das Kin
täte
das Hef
die Han

"»in»'.»■ •Mnw
das Wor
5**!
das Hem
der M u n ^ I
das Butterbro ^1 ^
der Freun^g^

7 Wörter enden auf d.


5 Wörter enden auf d. B

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
Track 15
Überführt! m%§ **

Aut einmal schnippt Hannes mit den Fingern.

„Ich weiß jetzt, wer uns den Streich gespielt hat.“

Jo und Paula grinsen. Sie wissen,

wen Hannes meint.


„Jemand, der uns ärgern w ill...“, fügt Paula hinzu.

„Und schon jemanden geärgert hat“, ergänzt Jo.

Nur Robbi blickt Hannes, Jo und Paula ratlos an ...

fr
€? Wer ist der Täter?
Notiere deinen Verdacht auf der Detektivseite.

36
Doppelte Mitlaute

Finde die passenden Wortteile und schreibe das ganze Wort auf.
' o
,O
lOes" len Klasse

kom se

Schlüs ren

wol men

star pe

Trep ler

Kel

Untertas sei

wis nen

Him mel

Wet sen

ren te

Die Wörter haben alle einen doppelten Mitlaut.


Die Wörter haben alle einen doppelten Selbstlaut.

Trage den Lösungsbuchstaben


auf der Detektivseite ein.
Lösungen
Auf den folgenden Seiten kannst du ,9>IJowi9ttiw90 ,n9rloi9sm9J3
die Lösungen der Aufgaben überprüfen. n9Qodn9Q9H ^nurrbhatemmiH
Alles, was du hierfür brauchst, ist ein
Spiegel. 3 :9dDfsr1oud8Qnu8ÖJ

e 9fi93
,nüig ,n988Dh9tnU ,udi3 ,gnubn93 T t 9fi93
,H9>ln9j ,H9>ln9b ,H9>lnht ,n989j ,99889
,n9rl989Q,n9(l98m9^ ,Wo9bfn9,m9f89B n9di9irio3 ,n9fi9if3
j9mmiH ,Jg9i9gtuD ,n9rionnöM
J :9dDf8fl0Ud3QnU8ÖJ
W :9dDt8rloud8Qnu8öJ

er 9ti93
i9dü Qnubn9S 9ni9 9biuw n9rl98m93 ml
rr 9fi9S n9fJoiti9fnu goT n9J8rloön mA ,tgi9S9g 803U
,n9iioi9S tmuDifJ9W .nnisnll ,n9ri98m93 n988Dh9fnU 9bn9Q9ilt i9dü i9Jürlo3 9ib rioie
,n989W9d9J tn9fi9ifS ,n9rlonnöM -misn988aJ>l mi Ji9>loDlt rloiJsJöJ*1! .en9 iJA bnu
mUDin988DJ>l ftDrloefoa 9ni9 sn9iJA 9ib dO .trloiJ 8Db 19m
?H9bn93
3 :9dDf8rioud8Bnu8öJ
Ä :9dDJ8rioud8gnu8öJ

er 9ti93
,9guDrlo8quJO 3Db ,i9f8noM 8Db OS 9 ti9 3
JJA eab .irlDteO 9ib ,nrlDdguJ3 9ib
9ib ,muDiti9 W 19b ,hriDtmuDR 9ib
fsgnA 9ib «9bi3 9ib ,bnomJJoV i9b

I bnu I :n9dDf8doud8gnu8öJ

fcr 9fi93

rs 9ti93
!f9bnDJ9g bnie n9rio8ibth9£)uA 9i0
?8H9iJA 9ib Jrt9i819W
Ifrioin fste[ rloi duDJg sdO
903 U 8Db tsi oW
!n9fthg9gnD n9 b i 9 w liW ! 9 tJiH
er 9ti93 !n9gnhd Ji9iti9r1oi8 ni hotoe snu n988üm iiW
,96lDif8rioJiM ,muDitJ9W ,hrlDtbnoM 9i9i9M udi3 tsi ow bnU ?9fJurio3 udi3 fsi oW

38
n9Q nu2öJ

Sternzeichen, Gewitterwolke, u b te n n o )i n 9 ti9 S n 9 b n 9 g J o t n 9 b t u A


Himmelsrichtung, Regenbogen .n 9 t ü iq i9 d ü n 9 d D g t u A 19 b nsgnuaöJ 9 ib
n i9 ts i 't e r io u m d lü h e ir i u b e o w ,29JJA
Lösungsbuchstabe: E J 9 g 9 iq 3

Seite 9
Seite 17 Sendung, Frau, Untertassen, grün,
essen, lesen, trinken, denken, lenken,
gestern, entdeckt, Fernsehen, gesehen,
streiten, schreiben
Männchen, aufgeregt, Himmel
Lösungsbuchstabe: L
Lösungsbuchstabe: W

Seite 19
Im Fernsehen wurde eine Sendung über
UFOs gezeigt. Am nächsten Tag unterhalten Seite 11
sich die Schüler über fliegende Untertassen Fernsehen, Unsinn, Weltraum, Zeichen,
und Aliens. Plötzlich flackert im Klassenzim­ Männchen, Streifen, Lebewesen,
mer das Licht. Ob die Aliens eine Botschaft Klassenraum
senden?
Lösungsbuchstabe: E
Lösungsbuchstabe: Ä

Seite 13
Seite 20 das Monster, das Glupschauge,
die Flugbahn, die Gefahr, das All,
die Raumfahrt, der Weltraum, die Rakete,
der Vollmond, die Erde, die Angst

Lösungsbuchstaben: I und I

Seite 21
Die Außerirdischen sind gelandet!
Wer sieht die Aliens?
Das glaub ich jetzt nicht!
Wo ist das UFO?
Hilfe! Wir werden angegriffen!
Wir müssen uns sofort in Sicherheit bringen! Seite 15
Wo ist Frau Schulte? Und wo ist Frau Meier? Mondfahrt, Weltraum, Milchstraße,

86
tlJD J9nrlO91903UD 3f19iJA 9ib H9 bnDJ 0 3 9 iW £8 9 ti9 S
TtorIJurioS m9i93nu

1:9dDJ3r1oud3Qnu3ÖJ

88 9 ti9 8
,i9Qnfl ,Woüd ,n9r1oi9S ,ri9boa ,tidöt ,3ri9iJA
t9tiowtnD ,tdi9ii9s ,9diD3 ,ttm

J :9dDl3rioud3Bnu3öJ

38 9 ti9 8
,Jt9H 3Db ,bni>i 3Db ,bnuH 19b ,bDiirlD3 3Db
3£ 9 ti9 8
,bnuM i9 b tb m 9 H sob ,JioW 3Db ,briDH 9ib
O :9dDJ3rioud3Bnu3ÖJ
b n u 9i3 i9 b ,to id i9ttu a 3Db

8 :9dDi3rioud3Bnu3öJ
T S 9 Ji9 S
,tBi9s ,}9trioh9d ,n9duDJB ,tod ,tB9Ji9dü ,JJ9iq3
H9>l09bfn9 ,JJiw
T 8 9 Ji9 8
J :9dDJ3rioud3Bnu3öJ ,n9iiDt3 ,n 9 JJow ,J933ÜJrlo8 ,n9mmo>l ,933dJ>I
j9 m m iH ,n933iw ,933Dti9tnll ,i9JJ9>l ,9qq9iT
ri9nn9i ,9tt9W

es9}i98 fl :9dDt3rioud3Bnu3öJ
,n9rl93m9=l ,JJA tti9ririo3ri9M ,i9 b u ia tiriD t9ö
n9rioi9S.bnugia
M :9dDJ3f1oud3Bnu3öJ
.n i9 e iö 9ia JJiw ilU :stD33griu3ÖJ
mD ri9£luD n9rloi9S 3Db 33Db ,9t33uw i3 )
(.tsi I9tsn 93
re 9ti98
.i9mmisn933DJ>l sob ni n9fl9B i9 b n i» 9iQ
,19t3n93 3Db tlJD tl1Dt3 DJUdA
1913093 mus ttuöJ 3 9 nriDH
.i9B n fl m 9ni93 tim 9diD3 9ib tJriüt9d i3

fl :9dDt3doud3Bnu3öJ

88 9 ti9 8
,rioua ,ni9>loDlt ,n9jDm ,bDiiriD3 ,33Dn ,n9iJA
n9mmiwrio3 ,JJ9r1

U :9dDt3rioud3Bnu3öJ

39
Seite 34 Wieso landen die Aliens ausgerechnet auf
unserem Schulhof?

Lösungsbuchstabe: I

Seite 23
Aliens, fährt, Boden, Zeichen, bückt, Finger,
ruft, Farbe, zerreibt, antwortet

Lösungsbuchstabe: L

Seite 35
das Fahrrad, der Hund, das Kind, das Heft, Seite 25
die Hand, das Wort, das Hemd, der Mund, Lösungsbuchstabe: G
das Butterbrot, der Freund

Lösungsbuchstabe: S
Seite 27
spielt, überlegt, hat, glauben, berichtet, zeigt,
will, entdecken
Seite 37
Klasse, kommen, Schlüssel, wollen, starren, Lösungsbuchstabe: L
Treppe, Keller, Untertasse, wissen, Himmel,
Wette, rennen

Lösungsbuchstabe: R Seite 29
Gefahr, Bruder, Menschheit, All, Fernsehen,
Freund, Zeichen

Lösungsbuchstabe: N
Lösungssatz: Uli will sie ärgern.
(Er wusste, dass das Zeichen außen am
Fenster ist.) Seite 31
Die Kinder gehen in das Klassenzimmer.
Paula starrt auf das Fenster.
Hannes läuft zum Fenster.
Er befühlt die Farbe mit seinem Finger.

Lösungsbuchstabe: R

Seite 33
Alien, nass, Fahrrad, malen, flackern, Buch,
hell, schwimmen
Lösungsbuchstabe: U
De>teIctivseite
Seite 9

Seite 11

Seite 13

Seite 15

Seite 17 döchtigt
H annes

B o b b » ,'
Seite 19

Seite 21

Seite 23 °os Zeichen


ist...

Seite 25

Seite 27 Mein Verdacht

Seite 29

Seite 31

Seite 33
Lösungssatz:
Seite 35

Seite 37

Das könnte Ihnen auch gefallen