Sie sind auf Seite 1von 3

FRANZÖSISCHE REPUBLIK

Ministerium für Justiz und Menschenrechte (MJDH)


Finanzministerium (MF)
Europäische Union (EU)
Der Internationale Währungsfonds (FMI)
Kreditgeberorganisation Paris (OPP)
Das Gericht erster Instanz von Paris

Darlehensvertrag
TTRA: Kreditgeber und / oder Kreditnehmer
Der Kreditgeber:
Der vorliegende zwischen Jean-Laurent Bonafé unterzeichnete Vertrag
betrifft hier den Gläubiger mit Sitz in: 63210 Nummer des genannten
Postens und herr Eilert Uta mit wohnsitz in Deutschland, Wegeleben
Lange Reise 16. Schuldner hier Herr zwischen Jean-Laurent Bonafé
Artikel-Nr. 012 / MJDL / MF / 19-02 / EU 12. November 2014, um herr
Eilert Uta einen Gesamtbetrag von 3.000,00 euro zur Verfügung zu stellen
Kreditnehmer
Adresse : Deutschland, Wegeleben Lange Reise 16.

Kontakt: +49 170 3343714

Er gibt zu, über einen Zeitraum von 30 monate eine Gutschrift in Höhe von
3.000,00 euro beantragt zu haben.
Ich verpflichte mich, den fälligen Betrag von 100,00 euro pro Monat für
den Gesamtbetrag der Mitgliedschaft bis zur Transaktion, die gemäß den
Bestimmungen der Artikel fällig ist, weiterhin zurückzuzahlen:

Artikel 01: Der Darlehensnehmer kann keine monatlichen


Zahlungsstrafen oder 138,02% des Darlehensbetrags gemäß den
von der Europäischen Union geforderten Standards zahlen.

Artikel 02: Der Darlehensgeber kann in folgenden Fällen die


Rückzahlung des Darlehens mit den höchsten aufgelaufenen
Zinsen verlangen:

a) Der Kreditnehmer zahlt länger als 60 Tage keine Zinsen auf das
Guthaben.

b) Der Schuldner erklärt, seine finanziellen Verpflichtungen aus den oben


genannten Gründen erfüllen zu können und wird von der vom Gericht
erster Instanz von Paris benannten Schiedsinstanz angehört.

c)Der Kreditnehmer ist zahlungsunfähig..

√ Die Erstattung des Händlers erfolgte am 04/2021 und wurde am 01/2024


mit einem Gesamtzins von 78,12 € abgeschlossen

Artikel 03: Es wird verstanden und vereinbart, dass dieser


Darlehensvertrag ordnungsgemäß legalisiert, ordnungsgemäß
registriert und beim Pariser Gericht erster Instanz ansässig sein
wird.Außerdem werden Exemplare davon veröffentlicht

-Eine Kopie für den Kreditgeber ,Eine Kopie des Schuldners

-Eine Kopie an den Sekretär des Pariser Gerichts erster Instanz.

_ Bei Inaktivität müssen wir das Konto aktivieren


SOBLIGATORISCHE VERTRAGSKOSTEN: 188 EURO

Unterschrift

DARLEHENSGEBER Der Kreditnehmer

Jean-Laurent Bonafé Eilert Uta

Der Notar

David Laurent

Dieses Dokument bescheinigt eine gültige rechtliche Vereinbarung, die nützlich sein wird,
wenn sie dem Vertrauen zwischen den beiden Parteien vertrauen

Geschehen zu Paris am: 26/02/2021