Sie sind auf Seite 1von 32

Laufkrane

Wir bewegen etwas.


Kransysteme
Wir machen Ihnen das Heben leichter.

ABUS zählt zu den europaweit ABUS Hallenkransysteme decken tungsmerkmale, die längst nicht
führenden Herstellern von Hallen- den gesamten Lastenbereich überall Standard sind. Ob Heben
kransystemen und bietet seinen von 500 kg bis 120 t * ab und las- und Senken, flächendeckender
Kunden maßgeschneiderte Lösun- sen sich den unterschiedlichsten oder linearer Transport – mit ABUS
gen für wirtschaftlichen Material- Hallengeometrien und Systeman- haben Sie jede Bewegung im Griff.
fluss sowie individuellen Service forderungen perfekt anpassen.
von der Planung bis zur Wartung. Mit dem umfangreichen Programm
In jedem dieser Bereiche steht der an Zusatzausstattungen sind
Name ABUS seit über vier Jahr- ABUS Krane dabei auch für spezi-
zehnten für Qualität und Präzision elle Einzelfälle bestens gerüstet,
bis ins kleinste Bauteil. überzeugen in jedem Fall durch bei-
spielhafte Flexibilität und Zuverläs-
sigkeit und verfügen über Ausstat-

2
Die ABUS Laufkrane. * Höhere Trag-
fähigkeiten
auf Anfrage.
ABUS Laufkrane heben Lasten bis
zu 120 t * und sind damit die ideale
Lösung für besonders schwere
Aufgaben und große Spannweiten.
Das ABUS Laufkransortiment
umfasst vier verschiedene Bauarten
für verschiedene Einsatzbereiche
ABUS Einträgerlaufkrane garan- ABUS Zweiträgerlaufkrane
und Betriebsvoraussetzungen:
tieren auch dort optimalen Mate- erzielen bis zu 120 t * die höchste
Einträgerlaufkrane, Zweiträger-
rialfluss, wo die räumlichen Verhält- Tragfähigkeit. Sie stehen in Ausfüh-
laufkrane, Deckenlaufkrane und
nisse in Produktionshalle oder rungen mit Walzprofilträgern oder
Einträger-Konsollaufkrane.
Lager Kransystemen nur wenig mit geschweißten Kastenträgern
Platz bieten. ABUS Einträgerlauf- zur Verfügung und bieten optimale
krane stehen als Ausführung mit Voraussetzungen für zusätzliche
Walzprofilträger und geschweißtem Anforderungen. So sind zum Bei-
Kastenträger zur Verfügung. Jeder spiel höhere Kranfahrgeschwindig-
Typ lässt sich mit entsprechenden keiten, Wartungslaufbühnen,
Einbauvarianten Platz sparend begehbare Laufkatzen oder Hilfs-
einsetzen und ermöglicht eine hubwerke einfach zu realisieren.
Optimierung der höchsten Haken-
stellung.

ABUS Deckenlaufkrane bieten ABUS Einträger-Konsollaufkrane


Lösungen für besondere Hallen- werden auf einer eigenen Kranbahn
verhältnisse, bei denen die Kran- unterhalb anderer Laufkrantypen in
bahn nicht auf Stützen, sondern der zweiten Hallenebene eingesetzt
an der Hallendecke befestigt wird. und sind die ideale Lösung, um
Geringe Katzanfahrmaße ermögli- mehrere Arbeitsplätze gleichzeitig
chen dabei die bestmögliche Nut- bedienen zu können. Der ABUS
zung der Hallenbreite. Einträger-Konsollaufkran EKL
erreicht Ausladungen bis zu 12 m
und eine Tragfähigkeit bis zu 5 t.

3
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
ABUS Einträgerlaufkrane ELV, ELK und ELS:
hohes Niveau auch in niedrigen Hallen.

Mit den ABUS Einträgerlaufkranen Die ABUS Einträgerlaufkrane wer- Als Kranträger dienen beim ABUS
lassen sich auch in niedrigen Hallen den hierbei mit speziellen Einbau- Einträgerlaufkran ELV robuste
rationelle Materialflusslösungen mit varianten den jeweiligen Raum- und Profilträger, bei den ABUS Einträ-
Tragfähigkeiten bis zu 16 t und Platzverhältnissen individuell ange- gerlaufkranen ELK und ELS
Spannweiten bis zu 39 m realisie- passt und erzielen durch ihre gün- torsionssteife, geschweißte Kasten-
ren. Da für Einträgerlaufkrane in stigen Baumaße optimal höchste träger. Die Seitenlaufkatze beim
diesem Lastbereich in der Regel Hakenstellungen. Für die Neubau- ABUS Einträgerlaufkran ELS sorgt
kein Sicherheitsabstand zur Gebäu- planung ist die Einbauvariante 3 die darüber hinaus für eine optimale
dedecke vorgeschrieben ist, kön- optimale Lösung, da hier die kleins- Ausnutzung der Hubhöhe.
nen auf diese Weise die räumlichen ten Katzanfahrmaße realisiert
Gegebenheiten optimal genutzt und werden. Darüber hinaus ermöglicht
Kosten für zusätzlichen umbauten das ABUS Zubehörprogramm mit
Raum eingespart werden. speziellen Zusatzausstattungen
eine Vielzahl von Sonderlösungen.

4
* Höhere Trag-
Typ Tragfähigkeit* [t] Spannweite* max. [m]
fähigkeiten
und größere
bis 5 18,5
ELV Spannweiten
Einträgerlaufkran bis 6,3 17,5 auf Anfrage.
mit Walz-
profilträger bis 8 17

bis 10 14,5

ELK bis 5 28,5


Einträgerlaufkran
mit geschweißtem bis 10 26
Kastenträger
bis 16 22

ELS bis 6,3 39


Einträgerlaufkran
mit Seiten- bis 8 34,5
laufkatze
bis 10 34

Hauptträger-Einbauvarianten zur Anpassung an die jeweiligen Hallenverhältnisse – Darstellung für ELV und ELK

Abgesenkte Ausführung Abgesenkte Ausführung Serienhauptträger-Anschluss Aufgebockte Ausführung Aufgebockte Ausführung


Variante 1 Variante 2 Variante 3 Variante 4 Variante 5

Darstellung für ELS

Abgesenkte Ausführung Abgesenkte Ausführung Serienhauptträger-Anschluss Aufgebockte Ausführung


Variante 1 Variante 2 Variante 3 Variante 4

5
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
Die ideale Lösung für Hallenneu-
bauten: der ABUS Einträgerlaufkran
ELK mit an die Voute angepasster
Hauptträgerschräge (Einbau-
variante 3). Auf diese Weise wird
die verfügbare Hallenhöhe optimal
genutzt.

6
ABUS Einträgerlaufkrane können mit
gleichen oder auch mit unterschied-
lichen Einbauvarianten für jeden
Kranbahnstrang ausgerüstet wer-
den. Dies ermöglicht die Unter-
teilung einer breiten Halle in zwei
Bereiche und damit einen besonders
flexiblen Fertigungsfluss.

Optional: seitliche Führungsrollen


zur engeren Führung des Krans an
einem Kranbahnstrang. Die Spur-
führungskräfte werden reduziert.

7
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
Gerade in schwer einsehbaren Pro- Ebenen bietet die ABUS Funksteu-
duktionsbereichen, beim Transport erung zusätzliche Bedienungsvor-
sperriger Lasten oder zum Steuern teile durch optimale Bewegungs-
von Laufkranen auf verschiedenen freiheit für den Kranführer.

8
Bei besonderen architektonischen
Situationen und baubedingten
Vorgaben bieten aufgebockte Kran-
brücken optimierte Einbaulösungen.

Als Sonderzubehör erhältlich, infor-


miert die Großlastanzeige auch auf
Distanz über die aktuelle Last am
Haken.

Der Tandembetrieb von Laufkranen


erleichtert den Transport von sperri-
gen Gütern.

9
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
ABUS Zweiträgerlaufkrane ZLK:
Experten für schwere Fälle.

* Höhere Trag- Doppelt ist stärker, und so sind Das ABUS Zubehörprogramm Vorteile, die sich statisch und finan-
fähigkeiten
und größere die ABUS Zweiträgerlaufkrane bietet darüber hinaus eine Vielzahl ziell auszahlen. ABUS Zweiträger-
Spannweiten erste Wahl beim flächendeckenden von Sonderausstattungen für laufkrane sind mit Spannweiten
auf Anfrage.
Transport großer Lasten bis zu spezielle Lösungen. bis zu 40 m * realisierbar und
120 t *. Wie alle ABUS Hallenkrane ABUS Zweiträgerlaufkrane stehen bieten die besten Voraussetzungen
sind sie durch unterschiedliche als ZLK mit geschweißtem Kasten- bei zusätzlichen Anforderungen,
Einbauvarianten in geplante oder träger zur Verfügung. Sämtliche wie zum Beispiel höhere Kranfahr-
bestehende Hallenkonstruktionen Profile der Haupt- und Fahrwerks- geschwindigkeit, die Installation
perfekt zu integrieren und garantie- träger sind computeroptimiert und von Wartungslaufbühnen,
ren jederzeit ein Höchstmaß an verbinden so maximale Leistungs- begehbare Laufkatzen oder
Funktionalität, Flexibilität und fähigkeit und geringes Eigen- Hilfshubwerke.
Bedienungskomfort. gewicht.

10
* Höhere Trag-
Typ Tragfähigkeit* [t] Spannweite* max. [m]
fähigkeiten
und größere
Spannweiten
ZLK bis 40 40
auf Anfrage.
Zweiträgerlaufkran
mit geschweißtem bis 50 33
Kastenträger
bis 100 30

Hauptträger-Einbauvarianten zur Anpassung an die


jeweiligen Hallenverhältnisse

Abgesenkte Ausführung* Serienhauptträger-Anschluss Aufgebockte Ausführung


Variante 1 Variante 2

Aufgebockte Ausführung Aufgebockte Ausführung Aufgebockte Ausführung


Variante 3 Variante 4 Variante 5

* hier in Kombination mit abgesenkter Katze

11
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
Bei Fahrten ins Freie sorgt eine
über den ABUS Laufkran bediente
Schaltung für die Steuerung der
Kranklappenverriegelung.

Abgesenkte Katzbauarten ermögli-


chen den Einsatz von Zweiträger-
laufkranen bei geringem Freiraum
oberhalb der Kranbahn.
Auch die höher positionierte Kran-
brücke bei Wahl einer abgesenkten
Katze kann den entscheidenden
Vorteil bringen – beispielsweise
beim Transport sperriger Maschi-
nen oder großvolumiger Behälter.

Die elektronische Gleichlaufsteue-


rung sorgt für einen gleichmäßigen
Hub mehrerer Hubwerke. So ist
selbst bei geringem Hakenabstand
eine jederzeit optimal sichere Posi-
tion der Last gewährleistet.

12
Durch die Lagerung des Fahrwerks-
trägers auf acht Rädern wird eine
besonders günstige Lastverteilung
erzielt. Damit können bei gleicher
Kranbahn größere Lasten transpor-
tiert und eine sonst erforderliche
Verstärkung bei vorhandenen
Hallen gegebenenfalls vermieden
werden.

13
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
Wenn eine besondere Hubhöhe nur kommt, arbeitet in der zweiten
in einem begrenzten Hallenbereich Ebene ein ABUS Zweiträgerlaufkran
erforderlich ist, können ABUS Lauf- ZLK, der mit einer Laufkatze in
krane auf verschiedenen Ebenen DQA-Bauart ausgerüstet ist. Auf
installiert werden. Während hier diese Weise wird der erforderliche
in der ersten Ebene ein ABUS Ein- Sicherheitsabstand garantiert und
trägerlaufkran ELS zum Einsatz eine maximale Hubhöhe erreicht.

14
Bei Langguttransport mit Traversen
sorgen zwei gleichlaufende Katzen
für eine stabile Positionierung.

Die Ausstattung der Krane mit


Wartungslaufbühne und begehba-
ren Katzen bietet optimale Erreich-
barkeit aller Elemente und damit
entscheidende Vorteile gerade bei
der Durchführung von Wartungs-
arbeiten.

Die zweisträngigen ABUS Seilzüge


erzielen besonders hohe Hubge-
schwindigkeiten und sind für
Tragfähigkeiten bis 20 t verfügbar.
Wandschwenkkrane sorgen für
Flexibilität in der zweiten Arbeits-
ebene.

15
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
ABUS Deckenlaufkrane DLVM, EDL und EDK:
Leistung unter besonderen Umständen.

Komplizierte Hallenverhältnisse laufkrane nutzen durch die geringen keiten bis 8 t und Spannweiten bis
erfordern spezielle Lösungen. Und Katzanfahrmaße und eine individu- 25 m. Sie sind in den Ausführungen
die sind mit den ABUS Decken- elle Anpassung der Überstände DLVM und EDL mit Walzprofilträger
laufkranen ganz unkompliziert zu die zur Verfügung stehende Hallen- sowie EDK mit torsionssteifem
realisieren. Denn durch die Monta- breite optimal aus. Durch das Kastenträger erhältlich. Auch für
ge der Kranbahn unter der Hallen- Einschieben des Hauptträgers die ABUS Deckenlaufkrane steht
decke statt auf Stützen bieten sie zwischen die Fahrwerksträger kann ein umfangreiches Programm an
hochwertige Lösungen auch unter außerdem die höchste Hakenstel- Zusatzausstattungen zur Verfügung.
schwierigen Platz- und Konstruk- lung verbessert werden. ABUS
tionsbedingungen. ABUS Decken- Deckenlaufkrane bieten Tragfähig-

16
* Höhere Trag-
Typ Tragfähigkeit* [t] Spannweite* max. [m]
fähigkeiten
DLVM und größere
Deckenlaufkran Spannweiten
mit Walzprofil- auf Anfrage.
träger und bis 3,2 14
geschweißtem
Hauptträger-
Anschluss

EDL
Deckenlaufkran bis 5 17,5
mit Walzprofil-
träger und bis 6,3 17
geschraubtem
Hauptträger- bis 8 9
Anschluss

EDK
Deckenlaufkran bis 6,3 25
mit Kastenträger
und geschraubtem bis 8 13
Hauptträger-
Anschluss

Hauptträger-Einbauvarianten zur Anpassung an die jeweiligen


Hallenverhältnisse – Darstellung für EDL und EDK

Serienhauptträger-Anschluss Serienhauptträger-Anschluss Aufgebockte Ausführung


Variante 1 Variante 1 „gekröpft“ Variante 2
(Überstand variabel (Überstand variabel (optimierte Hakenhöhe
zur Erzielung kleiner Katz- zur Erzielung kleiner Katz- ohne Kranträgerüberstand)
anfahrmaße) anfahrmaße)

17
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
Der ABUS Einträger-Konsollaufkran EKL:
erstklassig in der zweiten Ebene.

Der ABUS Einträger-Konsollaufkran Mit rechtwinkligen Koordinaten


bewegt sich auf einer eigenen Ebe- kann er hierbei mehrere Arbeitsplät-
ne unterhalb der großen Laufkrane. ze gleichzeitig bedienen. Den ABUS
Damit setzt er den reibungslosen Einträger-Konsollaufkran gibt es in
Materialfluss durch zusätzliche För- Ausführungen bis 5 t Tragfähigkeit
dermöglichkeiten in anderen Pro- und Ausladungen bis 12 m.
duktionsbereichen konsequent fort.

18
* Höhere Trag-
Typ Tragfähigkeit* [t] Ausladung* max. [m]
fähigkeiten
EKL und größere
Einträger-Kon- Ausladungen
sollaufkran mit bis 5 12 auf Anfrage.
geschweißtem
Kastenträger

Durch den Einsatz von zwei Hubwerken


im Tandembetrieb lässt sich mit
dem ABUS Einträger-Konsollaufkran
auch Langgut sicher positionieren.

19
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
Die Grundausstattung der ABUS Laufkrane:
ein beispielhafter Standard.
ABUS Qualität – bis ins Detail.
Bereits in der Grundausstattung
bieten ABUS Laufkrane einen
besonders hohen Leistungsstan-
dard. Denn sie umfasst serienmäßig
viele Komponenten, die längst nicht
selbstverständlich sind und den
Motorschutzschalter
Betrieb der ABUS Laufkrane nicht
bieten zusätzliche Sicherheit bei
nur besonders sicher und zuverläs-
Kranen mit ABUS Seilzügen durch
sig machen, sondern auch die opti-
die Begrenzung der thermischen
male Anpassung an individuelle
Belastung der Kran- und Katzfahr-
Anforderungen ermöglichen. Wie
motoren bei Zweiphasenlauf, star-
die ABUS Krane selbst erfüllt jede
kem Tippbetrieb und blockiertem
Komponente höchste Qualitätsan-
Antrieb. Nach dem Auslösen der
sprüche und ist in ihrer Funktion
Schutzfunktion ist die Wiederinbe-
auf Herz und Nieren getestet.
triebnahme ohne Sicherungsaus-
tausch möglich.

In der ABUS Schützsteuerung


laufen alle Steuersignale zusam-
ABUS Steckverbindungen men. Die modular aufgebauten
stellen einfach und sicher zuverläs- Komponenten ermöglichen eine
sigen Kontakt her. Sie sind bereits anwendungsoptimierte Ausführung
vorinstalliert und reduzieren unter Beibehaltung größtmöglicher
dadurch Montage- und Wartungs- Flexibilität. Die Schnittstellen zu
arbeiten auf ein Minimum. So sind Standardoptionen (Funksteuerung,
zur Herstellung der elektrischen Signalhupe, Fahrgrenzschalter,
Verbindungen zu Hubwerken, Zusammenfahrsicherung...) sind
Getriebemotoren und Steuerungen anschlussfertig vorinstalliert. Das
nur wenige Handgriffe nötig, das übersichtlich gestaltete Layout in
Hinzuziehen eines Elektrikers ist in Kanalverdrahtung bietet hohe
diesen Fällen nicht notwendig. Servicefreundlichkeit. Zeitglieder
vermeiden unerwünschte Tipp-
schaltung. Großzügig dimensio-
nierte Leistungsschütze gewähren
hohe Kontaktlebensdauer.

20
ABUCommander
sind zur Schützsteuerung aller
ABUS Laufkrane geeignet und nach
ergonomischen Gesichtspunkten
konstruiert. Sie garantieren eine
sichere Bedienung aller Kranfunk-
tionen und ermöglichen durch den
leicht angewinkelten Bedien-
bereich gleichzeitig eine natürliche,
ermüdungsfreie Haltung. Die
schlagfesten Kunststoffgehäuse
sind klima- und alterungsbeständig. ABUS Klemmpuffer
Die Verbindungen zur Steuerleitung erfüllen gleich mehrere Funktionen:
sind als Bajonettverschluß ausge- Fahrwegbegrenzung, Festsetzung
bildet und sind, wenn es die Situa- von Hebezeugen an Fixpunkten,
tion erfordert, mit einem schnellen Aufnahme von Anprallenergie oder
Handgriff zu trennen. Sicherung gegen Wegrollen. Sie
sind verstellbar und ganz nach
Bedarf zu montieren, so dass sie
ganz flexibel auch vorübergehend
einsetzbar sind. Speziell für Ein-
schienenlaufkatzen bietet ABUS
Katzpuffer zur Anpassung an
die aktuellen räumlichen Gegeben-
heiten.

Das ABUS Lastindikatorsystem Die wesentlichen Funktionen


LIS-SE bietet ein umfassendes im Überblick:
Leistungsspektrum von Schaltungs- - Überlastsicherung
und Überwachungsfunktionen. - Teillastschalter
Das System zeichnet sich durch - Betriebsstundenzähler
schnelle Reaktionszeiten, wie sie - Motorschutz durch Stromüber-
beispielsweise bei der Lasterken- wachung
nung notwendig sind, aus. ABUS - zusätzliche Sicherheit durch
Seilzüge werden damit auf einfache redundanten Schaltungsaufbau
Weise vor unzulässig hoher - Netz- und Fehlerdiagnose
Belastung geschützt. Das Mess- - generatorische Bremsschaltung
prinzip ermöglicht am Hebezeug zur Bremsverschleißreduzierung
eine Lastbegrenzung ohne Verlust - Lastkollektivspeicher (Option)
an Hakenhöhe. - Lastanzeige (Option)

21
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
ABUS Zusatzausstattungen:
das Beste für individuelle Lösungen.

Damit jeder ABUS Laufkran seine


Aufgaben in jeder Hinsicht perfekt
erfüllt, steht für die individuelle
Konfiguration ein umfassendes
Programm an ABUS Zusatzausstat-
tungen zur Verfügung. Es bietet
zusätzliche Sicherheitseinrichtun-
gen und Funktionen von der elek-
trischen Endbegrenzung bis zur
integrierten Lastauswertung sowie
spezielle Konstruktionselemente
von der Kranbeleuchtung bis zur
Laufbühne.

Der ABULiner ermöglicht eine


komfortable Lösung für alle Ein-
satzfälle, bei denen Hubwerke mit
variabler Hubgeschwindigkeit für
besonders exaktes Positionieren
ausgestattet werden sollen.
Mit diesem Frequenzumrichter
kann außerdem die maximale Hub-
geschwindigkeit bei reduzierter
Die ABUS Funksteuerungen
Last über die Nennhubgeschwin-
ermöglichen durch freie Standort-
digkeit hinaus erhöht werden.
wahl und mehr Bewegungsfreiheit
Ebenfalls möglich ist der Einsatz
für den Kranführer einen guten
des ABULiners beim Kran- und
Überblick über das gesamte
Katzfahren.
Arbeitsfeld und damit besonders
zeitsparendes Arbeiten.
Zur Steuerung von ABUS Kranen
stehen verschiedene Handsender
Die ABUS Tandemsteuerung
mit zweistufigen Tasten sowie
bietet die Möglichkeit, zwei elek-
Sender mit Kleinmeisterschalter
trisch gekoppelte Laufkrane zu
zur Auswahl.
steuern. Idealerweise werden
hierzu ABUS Funksteuerungen ein-
gesetzt. Dabei können wahlweise
zwei Kranführer zwei Krane getrennt
bedienen oder aber ein Kranführer
beide Krane einzeln und gemeinsam
steuern.

22
Die ABUS Gleichlaufsteuerung
sorgt beim parallelen Betrieb meh-
rerer Hubwerke mit einheitlicher
Nennhubgeschwindigkeit dafür,
dass auch bei unterschiedlich be-
lasteten Haken geringe Differenzen
in der Hubgeschwindigkeit ausge-
ABUS Kreuzhebelschalter
glichen werden. So wird das Vor-
zur elektrischen Endbegrenzung
und Nacheilen gleichmäßig oder
bewirken die automatische
auch unterschiedlich belasteter
Reduzierung oder Abschaltung der
Haken in Grenzen gehalten. Die
Fahrbewegung von Kranen und
elektronische ABUS Gleichlauf-
Katzen am Bahnende. Eine weitere
steuerung lässt sich ohne mechani-
Anwendung besteht bei Sperrzo-
sche Umbauten und elektronische
nen, die mit der Katze des Kranes
Stellglieder kostengünstig in pol-
nicht überfahren werden sollen.
schaltbare Standardhebezeuge
Die Betätigung erfolgt durch an
integrieren.
der Bahn bzw. an der Kranbrücke
befestigte Schaltnocken.

Lastmess-Systeme
LIS-SE: Lasterfassungs- und Aus-
wertungssystem, das Spannung
und Strom aller drei Motorzuleitun-
gen eines Hubwerks erfasst.
Optionale Funktionen: „Lastanzeige
im Hängetaster“ und „Lastkollektiv-
speicher“.

LIS-SV: Dieses Lastindikatorsystem


bietet alle Funktionen des Systems
LIS-SE, wobei hier die Lastaus-
wertung zusätzlich zur Motorstrom-
erfassung durch Lastmeßsensoren
erfolgt. Attraktiv ist der Einsatz bei
mehreren Hebezeugen und der
Großziffernanzeige GLZ
Ermittlung der Summenlast, sowie
deren sichere Summenlastbegren-
zung. Systembedingt steigt
die Anzeigegenauigkeit, wobei
die Lastanzeige über Display im
Hängetaster oder über Großziffern-
anzeige erfolgen kann.

23
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
ABUS Zusatzausstattungen:
das Beste für individuelle Lösungen.

Lastaufnahmemittel
ergänzen die ABUS Laufkrane bei
besonderen Transportaufgaben. So
können die Krane zum Beispiel für
ABUS Kranbeleuchtungen dienen den Einsatz von Vakuumhebegerä-
zur perfekten Ausleuchtung des ten zur Aufnahme von Platten oder
Arbeitsbereichs unterhalb des C-Haken für den Coil-Transport
Krans. Ebenso lassen sich Schat- vorgerüstet werden.
ten, die oft bei normaler Hallen-
beleuchtung vom Kranträger
geworfen werden, vermeiden. Den
Erfordernissen entsprechend wer-
den eingesetzt: Flutlichtstrahler
mit stoßfester Halogenstablampe,
Kranleuchten mit Halogen-Metall-
dampf-Hochdrucklampe und Kran-
leuchten mit Quecksilberdampf-
Hochdrucklampe.
Mit dem ABUS Federzug wird der
Hängetaster in der gewünschten
Höhe gehalten. Während sich die
Unterkante des Hängetasters in
Normallage einen Meter über der
Bedienebene befindet, kann die
Steuerleitungslänge mit Hilfe des
Federzugs individuell angepasst
werden. Das ist vor allem bei Kran-
bedienung z. B. von Regalpodesten
oder in Montagegruben erforder-
lich. Der ABUS Federzug ist mit
3 oder 4,5 m Seilauszug erhältlich.

24
Die ABUS Zusammenfahrsicherung
beugt einem versehentlichen
Zusammenprall vor, wenn mehrere
Laufkrane auf einer Bahn fahren.
Die Normalvariante, die im Annähe-
rungsfall automatisch auf die lang-

Das ABUS Sanftanlaufgerät AZS same Fahrstufe schaltet, kann um

und das Sanftumschaltrelais SU-2 die Möglichkeit der Endabschaltung

erweitert optimal die polschaltbaren erweitert werden. Spezialausführun-

Antriebe für den Transport empfind- gen für besondere Anforderungen,

licher Güter und großer Lasten zur wie zum Beispiel Einhaltung eines

sanften Steuerung der Kran- und Mindestabstandes, sind ebenfalls

Katzfahrt. Mit dieser elektronischen lieferbar.

Baugruppe kann der Kranbediener


das am Gerät einstellbare Beschleu-
nigungsverhalten sowie die verbes-
serten Verzögerungseigenschaften
zur sanften Steuerung der Kran- und
Katzfahrt nutzen. Je nach Anforde-
rung ist dieses System auch unab-
hängig für Kran- oder Katzfahren
einsetzbar.

Über die ABUS Laufbühne


sind Kranträger auf der gesamten
Länge zugänglich und damit alle
wichtigen Komponenten schnell
und bequem erreichbar. Ent-
scheidende Voraussetzungen für
die zügige und sichere Durch-
führung von Wartungsarbeiten.

25
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
ABUS durch und durch:
moderne Produktion, typische Präzision.
Die hohe Qualität der ABUS Kran- bei der Herstellung der Krane just in time. Klar, dass alle ABUS
systeme hat ihren guten Grund: die Präzision und Wirtschaftlichkeit Krane und ihre mechanischen,
sorgfältige Fertigung im ABUS Werk auf einem gleich bleibend hohen elektrischen und elektronischen
Lantenbach. Von der Hochleis- Qualitätsniveau und können zu- Komponenten auf Herz und Nieren
tungsstrahlanlage zur Vorbereitung gleich Krananlagen für unterschied- getestet werden, bevor wir sie auf
der Stahlbleche über Schweißanla- lichste Einsatzbereiche ganz indivi- den Weg zu unseren Kunden brin-
gen mit automatischem Nahtfolge- duell realisieren. Im eigenen Hause gen. So können Sie sich darauf ver-
system bis zum Auftrag der hoch- entwickelte, hoch spezialisierte lassen, dass alles, was den Namen
wertigen Lacksysteme bieten hier Maschinen, wie zum Beispiel die ABUS trägt, auch durch und durch
unsere Produktionsanlagen Ferti- verfahrbare Portalschweißanlage, ABUS ist.
gungstechnik auf dem neuesten sorgen hierbei für einen jederzeit
Stand. Durch die Verbindung eines reibungslosen Produktionsablauf
hohen Automationsgrads mit maxi- und schnelle, termingerechte Fer-
maler Flexibilität garantieren wir so tigstellung bis zur Bereitstellung

Ein Bild von Qualität: ABUS Kastenträger.


* Höhere Trag- ABUS Laufkrane werden je nach 120 t * und Spannweiten bis zu Eindruck der einzelnen Fertigungs-
fähigkeiten
und größere
Typ mit Walzprofilträgern oder 40 m * vorgesehen. Damit bei aller schritte geben wir Ihnen hier. Vom
Spannweiten Kastenträgern ausgerüstet. Wäh- Größe und Stärke auch Qualität, optimalen Materialfluss und von der
auf Anfrage.
rend Walzprofilträger bei kleineren Zuverlässigkeit und Präzision bis Leistungsfähigkeit unserer Produk-
bis mittleren Tragfähigkeiten und ins Detail garantiert sind, tionshalle überzeugen Sie sich
Spannweiten eingesetzt werden, werden sie bei ABUS aus hoch- jedoch am besten selbst – an Ort
sind die geschweißten Kastenträger wertigen Stahlblechen Stück für und Stelle bei einem Besuch in
für höchste Tragfähigkeiten bis zu Stück maßgefertigt. Einen ersten Lantenbach. Wir freuen uns auf Sie.

Nach einer sorgfältigen Prüfung


werden die Stahlbleche entrostet
und entzundert, um eine einwand-
freie Schweißqualität zu erreichen.
Die mit vier Hochleistungsturbinen
ausgestattete Strahlanlage arbeitet
nach Strahlqualität DIN 55928
SA 2 1/2 und lässt sich auf jede
Stahlsorte und Blechstärke präzise
einstellen.

26
Auf der SPS-gesteuerten Schweiß-
anlage werden die Bleche für
Kastenträger in der erforderlichen
Länge zusammengeschweißt.
Die Stumpfnahtschweißanlage
verarbeitet Bleche in verschie-
denen Stärken, das automatische
Nahtfolgesystem garantiert hier-
bei Schweißnähte von höchster
Qualität.

Vor der Weiterverarbeitung werden die


Stegbleche mit aufgeschweißten Beul-
steifen gegen Verwindung gesichert.
Schottbleche geben der Gesamtkon-
struktion eine optimale Formstabilität.
Nach dem Aufbau auf der Kasten-
trägerbahn ist der Kastenträger für die
Portalschweißanlage vorbereitet.

Die von ABUS konstruierte verfahr-


bare Portalschweißanlage setzt zur
Verschweißung der Stegbleche mit
Ober- und Untergurt und der Katz-
schienen auf der Trägeroberseite bis
zu sechs Schweißnähte gleichzeitig.
Die Hochleistungsbrenner werden
per SPS automatisch gesteuert. Nach
dem Aufschweißen von Abschluss-
blechen und der Montage der Fahr-
werksträger erhält der Kran zum guten
Schluss das der jeweiligen Anforde-
rung entsprechende Lacksystem.

27
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
ABUS Qualität erkennt man –
auch am Service.
Und der beginnt mit einer ausführli- Ihre Maschinen sind rund um die
chen Beratung – wenn Sie wollen, Uhr im Einsatz?
schon bei der Planung Ihrer Hallen- Unser Service ist es auch.
krankonstruktion. Computerunter- Denn für Ersatzteile, Reparaturen unserem ABUS Service-Center aus
stützt und präzise nach Ihren Anfor- und schnelle Notfallhilfe erreichen noch schneller dorthin, wo sie
derungen, von der Bedarfsanalyse Sie unsere Mitarbeiter werktags von benötigt werden. Denn hier halten
über die Projektierung bis zur Kon- 7.00 Uhr bis 17.30 Uhr und danach wir alle erforderlichen ABUS Kran-
struktion auf einer durchgängigen sowie an Wochenenden und Feier- teile und Komponenten speziell für
Datenbasis, entwickeln wir Ange- tagen über einen mobilen Bereit- den Servicebereich bereit und stel-
bote mit ausführlicher technischer schaftsdienst. So sind wir im Fall len sie über eine leistungsstarke
Dokumentation. Über bundesweit des Falles in jedem Fall zu jeder Logistik kurzfristig an jedem Ein-
25 Service-Stützpunkte sind wir mit Tages- und Nachtzeit erreichbar, satzort zur Verfügung. Die verkehrs-
Erfahrung und Know-how jederzeit um Ihnen mit den umfassenden günstige Lage macht den ABUS
überall dort zur Stelle, wo wir Leistungen des ABUS 24-Stunden- Service noch leistungsfähiger und
gebraucht werden. So machen wir Service die beruhigende Sicherheit Stillstandzeiten in Zukunft noch
Ihnen nicht nur das Heben, sondern optimaler Verfügbarkeit zu geben. kürzer.
auch die Entscheidung für bewähr- Rund um die Uhr. Darüber hinaus
te ABUS Qualität besonders leicht. liefern wir ABUS Ersatzteile von

28
Aber wir haben noch viel mehr Service von ABUS – Punkt für
zu bieten: ABUS DirektService. Punkt überzeugende Leistung:
Mit DirektService geht ABUS Funksteuerung, Schulungen und I Montage, Demontage und
als innovativer Partner im Bereich vieles mehr. Wenn Sie mehr über Umbauten von Krananlagen
Hallenkransysteme neue Wege. den ABUS DirektService I Abnahme und Revision von
Denn dieses Servicekonzept bietet wissen wollen – wir sind mit weite- Krananlagen durch Sachver-
Ihnen eine Vielzahl neuer Service- ren Informationen rund um ABUS ständige bzw. Sachkundige
ideen und professioneller Service- jederzeit auch persönlich für Sie da. I Restlebensdauerbeurteilung/
leistungen, die konsequent auf die Generalüberholung
Kranpraxis abgestimmt sind. Mit I Reparatur und Instandhaltung
dem Kauf eines ABUS Laufkrans I Nachrüstung und Moderni-
stehen Ihnen sämtliche Service- sierung
angebote zur Verfügung: zum Bei- I Schulung Ihrer Mitarbeiter
spiel Revisionen, Nachrüstungen I Gutachten
mit ABUS LIS-System oder ABUS

29
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
Das ABUS Programm im Überblick.

* Höhere Trag- Laufkrane:


fähigkeiten
und größere
Tragfähigkeit: bis 120 t *
Spannweiten Spannweite: bis 40 m * (je nach Tragfähigkeit)
auf Anfrage.
Einsatzgebiet: flächendeckender Transport
Charakteristika: vielfältige Grund- und Zusatzausstattung zur
Anpassung an den jeweiligen Einsatzfall

Hängebahnsysteme:
Tragfähigkeit: bis max. 2 t
Kranträgerlänge: bis max. 22 m (je nach Tragfähigkeit)
Einsatzgebiet: flächendeckender und linearer Transport
Charakteristika: flexibel und individuell anpassbar, modular erweiterbar,
vielfältige Aufhängungsvarianten, niedrige Bauhöhen,
umfangreiche Grund- und Zusatzausstattung

Schwenkkrane:
Tragfähigkeit: bis max. 6,3 t
Ausladung: bis ca.10 m (je nach Tragfähigkeit)
Einsatzgebiet: vorrangiger Einsatz direkt am Arbeitsplatz
Charakteristika: Schwenkbereich je nach Typ bis 360°

Elektro-Seilzüge:
Tragfähigkeit: bis max. 120 t
Charakteristika: günstige Baumaße, zwei Hub- und Fahr-
geschwindigkeiten serienmäßig, umfangreiche
Grund- und Zusatzausstattung

Elektro-Kettenzüge:
Tragfähigkeit: bis max. 4 t
Charakteristika: niedrige Bauart, 2 Hubgeschwindigkeiten
serienmäßig, anschlussfertig, umfangreiche
Grund- und Zusatzausstattung

Leichtportalkrane:
Tragfähigkeit: bis max. 2 t
Charakteristika: mit vier Lenk-Stoprollen, leicht verfahrbar,
Höhe und Breite individuell planbar

30
Faxformular Der erste Schritt zu Ihrem ABUS Laufkran.

Kopieren Sie diese Fax-Vorlage


und faxen Sie sie uns ausgefüllt zu,
wir machen Ihnen umgehend ein
erstes, unverbindliches Angebot.

Firma PLZ/Ort
Name Telefon
Postf./Str. Telefax

Angaben zum gewünschten Laufkran.


Bauart/Tragfähigkeit

Einträgerlaufkran Zweiträgerlaufkran Deckenlaufkran Einträger-Konsollaufkran


kg kg kg kg

1 Lichte Hallenbreite
in mm

2 Maß bis Oberkante


Kranschiene in mm

3 Lichte Hallenhöhe
in mm

4 4 Spannweite in mm,
falls Kranbahn vor-
handen

Die Planungsskizze
1 2 3 für Laufkrane soll
Ihnen zusätzliche
Unterstützung bei
der Maßermittlung
bieten.

Bauseitige Gegebenheiten

1 Lichte Hallenbreite mm
2 Oberkante Kranschiene mm
3 Lichte Hallenhöhe mm
4 Spannweite mm
Kranbahnlänge m

Angebot für eine Kranbahn (Auflage auf vorhandene Konsolen)

Kranbahnlänge m
Stützenabstände m

31
Wir bewegen etwas.
Kransysteme
AN 12258 · 3.12

ABUS Kransysteme GmbH · Postfach 10 01 62 · 51601 Gummersbach


Telefon 02261 37- 0 · Telefax 02261 37- 247 Wir bewegen etwas.
E-Mail: info@abus-kransysteme.de · www.abus-kransysteme.de Kransysteme