Sie sind auf Seite 1von 4

Unterrichtsplanung

Lehrbuch: Schritte international Datum: 17 – 3 - 2016


Lektion : 8 Schritt A Seite 79 Klasse: 2 / 1 Stunde: 4 + 5
Globales Lernziel(e): Akkusativ

Sozial- und Lernmateria Medien/


Zeit Phase Teillernziel Lernaktivität Lehraktivität
Arbeitsform l Hilfsmittel
Was ist zu L zeigt Bild B auf der L kann auch Bild C oder
5 Einstiegsseite und stellt Einstiegsdoppel A nehmen.
essen und zu
Einfürung trinken? Fragen an die S Einzeln Buch seite L bittet die S die Wörter
M Tafel, Stifte

Was kennt ihr Was kennt ihr noch? L zeigt den Kasten mit
noch? S beschreiben das Bild den Lebensmitteln aus
10 S beschreiben das und nennen Obst und Tafel, Stifte, A2 und erklärt den
Präsentation Bild und Gemüse im Korb Alle Buch und CD Bücher Wortschatz und macht
M
eine Ausspracheübung.

L bringt Bilder von L zeigt eine S antworten: „Bitte lest zuerst die L macht das mit Die Fragen sollen so
Obst und Gemüse Ja, (das ist) eine Kartoffel. Aufgabe im Buch, anderem Obst und gestellt werden, dass
mit L sagt: „Ja, eine Kartoffel.“ dann hören wir den Gemüse. die S immer mit „Ja“
15 Dialog nochmal.“ S L kontrolliert die antworten.
Semantisierung Ergebnisse
M

Die Fragen sollen so L schreibt den Dialog an S ergänzen die Lücken.


die Tafel:
Gruppen A.B. Kontrolle: S lesen die
gestellt werden,
Üben dass die S immer „Ist das eine Obst ?“ Dialoge vor und L
10 mit „Ja“ antworten.
„Ja, das ist eine Gemüse.“ Tafel, Stifte - schreibt die Antworten
„Vielleicht.“ an die Tafel.
M Buch
„Nein, das ist keine
Tomate.“

Hausaufgaben: Arbeitsbuch auf seite ..............


Unterrichtsplanung
Lehrbuch: Schritte international Datum: ...............................................
Lektion : 3 Schritt ............ Seite ......... Klasse: ................. Stunde: ...............
Globales Lernziel(e): Lebensmittel benennen, Vermutungen äußern

Sozial- und Lernmateria Medien/


Zeit Phase Teillernziel Lernaktivität Lehraktivität
Arbeitsform l Hilfsmittel
Was ist zu L zeigt Bild B auf der L kann auch Bild C oder
Einstiegsseite und stellt
Einzeln Einstiegsdoppel A nehmen.
essen und zu
Einfürung trinken? Fragen an die S Buch seite L bittet die S die Wörter
Tafel, Stifte

Was kennt ihr Was kennt ihr noch? L zeigt den Kasten mit
noch? S beschreiben das Bild
Alle den Lebensmitteln aus
S beschreiben das und nennen Obst und Tafel, Stifte, A2 und erklärt den
Präsentation Bild und Gemüse im Korb Buch und CD Bücher Wortschatz und macht
eine Ausspracheübung.

L bringt Bilder von L zeigt eine S antworten: „Bitte lest zuerst die Die Fragen sollen so
Obst und Gemüse Ja, (das ist) eine Kartoffel. Aufgabe im Buch, gestellt werden, dass
mit L sagt: „Ja, eine Kartoffel.“ dann hören wir den L macht das mit die S immer mit „Ja“
Dialog nochmal.“ S anderem Obst und L kontrolliert die antworten.
Semantisierung Gemüse. Ergebnisse

Die Fragen sollen so L schreibt den Dialog an S ergänzen die Lücken.


gestellt werden, die Tafel: Kontrolle: S lesen die
„Ist das eine Tomate ?“ Dialoge vor und L
Üben dass die S immer
„Ja, das ist eine Tomate.“ schreibt die Antworten
mit „Ja“ antworten. Tafel, Stifte - an die Tafel.
(100%)
• „Vielleicht.“
Gruppen A.B. Buch
„Nein, das ist keine
Tomate.“

Hausaufgaben: Arbeitsbuch auf Seite ..............


Unterrichtsplanung
Lehrbuch: Schritte international Datum: ...............................................
Lektion : 3 Schritt ............ Seite ......... Klasse: ................. Stunde: ...............
Globales Lernziel(e): mein Lieblingsessen

Sozial- und Lernmateria Medien/


Zeit Phase Teillernziel Lernaktivität Lehraktivität
Arbeitsform l Hilfsmittel
Was ist zu L zeigt Bild B auf der Einzeln L kann auch Bild C oder
Einstiegsseite und stellt Einstiegsdoppel A nehmen.
essen und zu
Einfürung trinken? Fragen an die S Buch seite L bittet die S die Wörter
Tafel, Stifte

Was kennt ihr Was kennt ihr noch? 1. L zeigt den


noch? S beschreiben das Bild
Alle Kasten mit den
S beschreiben das und nennen Obst und Tafel, Stifte, Lebensmitteln aus A2
Präsentation Bild und Gemüse im Korb Buch und CD Bücher
und erklärt den
Wortschatz und macht
eine Ausspracheübung.

L bringt Bilder von L zeigt eine S antworten: „Bitte lest zuerst die Die Fragen sollen so
Obst und Gemüse Ja, (das ist) eine Kartoffel. Aufgabe im Buch, gestellt werden, dass die
mit L sagt: „Ja, eine Kartoffel.“ dann hören wir den L macht das mit
S immer mit „Ja“
Dialog nochmal.“ S anderem Obst und L kontrolliert die antworten.
Semantisierung Gemüse. Ergebnisse

Die Fragen sollen so L schreibt den Dialog an S ergänzen die Lücken.


gestellt werden, die Tafel: Kontrolle: S lesen die
„Ist das eine Tomate ?“ Dialoge vor und L
Üben dass die S immer
„Ja, das ist eine Tomate.“ schreibt die Antworten
mit „Ja“ antworten. Tafel, Stifte - an die Tafel.
• „Vielleicht.“
„Nein, das ist keine
Gruppen A.B. Buch
Tomate.“

Hausaufgaben: Arbeitsbuch auf Seite ..............


Unterrichtsplanung
Lehrbuch: Schritte international Datum: ...............................................
Lektion : 3 Schritt ............ Seite ......... Klasse: ................. Stunde: ...............
Globales Lernziel(e): Präposition „Seit / Vor / für“

Sozial- und Lernmateria Medien/


Zeit Phase Teillernziel Lernaktivität Lehraktivität
Arbeitsform l Hilfsmittel
Was ist zu L zeigt Bild B auf der Einzeln L kann auch Bild C oder
Einstiegsseite und stellt Einstiegsdoppel A nehmen.
essen und zu
Einfürung trinken? Fragen an die S Buch seite L bittet die S die Wörter
Tafel, Stifte

Was kennt ihr Was kennt ihr noch? 2. L zeigt den


noch? S beschreiben das Bild
Alle Kasten mit den
S beschreiben das und nennen Obst und Tafel, Stifte, Lebensmitteln aus A2
Präsentation Bild und Gemüse im Korb Buch und CD Bücher
und erklärt den
Wortschatz und macht
eine Ausspracheübung.

L bringt Bilder von L zeigt eine S antworten: „Bitte lest zuerst die Die Fragen sollen so
Obst und Gemüse Ja, (das ist) eine Kartoffel. Aufgabe im Buch, gestellt werden, dass die
mit L sagt: „Ja, eine Kartoffel.“ dann hören wir den L macht das mit
S immer mit „Ja“
Dialog nochmal.“ S anderem Obst und L kontrolliert die antworten.
Semantisierung Gemüse. Ergebnisse

Die Fragen sollen so L schreibt den Dialog an S ergänzen die Lücken.


gestellt werden, die Tafel: Kontrolle: S lesen die
„Ist das eine Tomate ?“ Dialoge vor und L
Üben dass die S immer
„Ja, das ist eine Tomate.“ schreibt die Antworten
mit „Ja“ antworten. Tafel, Stifte - an die Tafel.
• „Vielleicht.“
„Nein, das ist keine
Gruppen A.B. Buch
Tomate.“

Hausaufgaben: Arbeitsbuch auf Seite ..............

Das könnte Ihnen auch gefallen