Sie sind auf Seite 1von 4

Deutsches Sprachdiplom der KMK

Niveaustufe B2/C1
Schriftliche Kommunikation
Aufgabe

Aufgabe

Coronavirus

Schreiben Sie einen zusammenhängenden Text zum Thema „Coronavirus“.

Bearbeiten Sie in Ihrem Text die folgenden drei Punkte:

 Arbeiten Sie wichtige Aussagen aus dem Text „New York Times erklärt die deutsche
Ausnahme“ heraus.
 Werten Sie die Grafik anhand wichtiger Daten aus.
 Sind Distanzierungsmaßnahmen eine wichtige Lösung um die Coronavirus-Ausbreitung zu
reduzieren ? Nehmen Sie in Form einer ausgearbeiteten Argumentation zum Thema Stellung.

Sie haben insgesamt 120 Minuten Zeit.

Modellsatz B2/C1, Schriftliche Kommunikation, Seite 1 von


„New York Times“ erklärt die deutsche Ausnahme

Die Zahl der Infizierten ist hoch, doch die Als weiterer Vorteil gilt Deutschlands
Todesrate ist in Deutschland sehr niedrig. Experten gutes Gesundheitssystem. In der Coronakrise
nennen fünf Gründe dafür – einer hat mit Angela stockten viele Kliniken ihre mit Beatmungsgeräten
Merkel zu tun. Mit seinen derzeit 1400 Todesfällen ausgestatteten Intensivbetten auf. Dass
kommt Deutschland auf eine Sterblichkeitsrate von Deutschland Zeit hatte, sich so vorzubereiten,
1,5 Prozent. Das ist sehr niedrig verglichen mit 12 nannte bereits der „Guardian“ als Vorteil. Im
Prozent in Italien. Selbst Südkorea, das immer Januar gab es rund 28.000 solcher Intensivbetten
wieder als Vorbild genannt wird, weist mit 1,7 oder 34 pro 100.000 Menschen. Mittlerweile
Prozent eine höhere Todesrate auf. stehen in Deutschland 40.000 Intensivbetten zur
Verfügung. Die Kapazität reicht nun, um Patienten
„Es ist schon von einer deutschen Anomalie die aus Spanien, Italien und Frankreich aufnehmen zu
Rede“, sagt der Virologe Hendrik Streek, der können.
deshalb Anrufe von Kollegen aus aller Welt
bekommt. Für Bewunderung sorgen dabei zum Inzwischen seien schon einige Experten vorsichtig
Beispiel die sogenannten Corona-Taxis in optimistisch, dass die Maßnahmen zur sozialen
Heidelberg: Mediziner in Schutzkleidung, die zu Distanzierung die Kurve so weit abflachen könne,
Patienten nach Hause fahren, fünf oder sechs dass das deutsche Gesundheitssystem die
Tage, nachdem diese an Covid-19 erkrankt sind. Pandemie übersteht, ohne dass Beatmungsgeräte
ausgehen.
Zuerst einmal ist das Durchschnittsalter der
Infizierten in Deutschland viel niedriger als in Lob bekommt auch Kanzlerin Angela Merkel. Sie
anderen Ländern. Das liegt daran, dass das Virus habe während der Krise „klar, ruhig und
vor allem von jungen Skifahrern nach Deutschland regelmäßig kommuniziert, als sie dem Land immer
gebracht wurde. Erst mit der Ausbreitung des Virus strengere soziale Distanzierungsmaßnahmen
waren immer mehr Ältere betroffen. Das auferlegte“, schreibt die „New York Times“. Die
Durchschnittsalter liegt trotzdem mit derzeit 49 Beschränkungen seien auf wenig politischen
noch immer niedriger als in Frankreich und Italien, Widerstand gestoßen und würden weitgehend
wo es rund 62 Jahre beträgt. befolgt. Die Zustimmungsraten der Kanzlerin seien
gestiegen. „Unsere vielleicht größte Stärke in
Eine weitere, auch bereits hierzulande diskutierte Deutschland“, sagt der Virologe Kräusslich, aus
Erklärung ist, dass in Deutschland weit mehr Heidelberg, „ist die rationale Entscheidungsfindung
Menschen getestet werden als in anderen auf höchster Regierungsebene in Verbindung mit
Ländern. Somit werden auch Proben von mehr dem Vertrauen der Bevölkerung in die Regierung.“
Menschen ohne oder mit milden Symptomen
genommen, was die Zahl der Infizierten, aber nicht https://www.welt.de/politik/deutschland/article20
der Todesfälle erhöht. Inzwischen werden 7060585/Corona-Niedrige-Todesrate-New-York-
wöchentlich 350.000 Labordiagnosen durchgeführt Times-ueber-die-deutsche-Ausnahme.html
– weit mehr als in jedem anderen europäischen
Land, dann sind die Überlebenschancen bei früher Von Cornelia Karin Hendrich
Behandlung höher. Darüber hinaus werde Stand: 06.04.2020 (zu Prüfungszwecken bearbeitet)
das medizinische Personal, das das Virus leicht
verbreiten kann, in Deutschland regelmäßig
getestet.
Schreiben Sie hier Ihren Text:

Die Zeiten ändern sich. Früher könnten man draußen gehen, mit Freunden treffen und nach Arbeit fahren,
heute, sind wir in total Isolation, weit weg von alles. Das Coronavirus ist ein Virus, das
Atemwegserkrankungen verursacht, somit, man kann sich fragen: Wie kann ein so kleiner Organismus unser
Leben verändern?

Der Text des Titels “‘New York Times’ erklärt die deutsche Ausnahme”, von Cornelia Karin Hendrich, war
publiziert am 06.04.2020 zu Prüfungszwecken bearbeitet.
Die Autorin berichtet, dass obwohl Deutschland viele Infizierten hat, besitz sie ein sehr klein Todesrate, auf
1,5%. Die Rate ist weniger als model Länder, wie zum Beispiel Südkorea, mit 1,7%. Der Gründ ist einfach,
die öffentliche Politiken von Angela Merkel. Die Verfasserin erklärt die Sprache von der Virologe Hendrik
Streek, dass Deutschland anders von alle Länder, ein Ort wo Ärtzen gehen nach Pazienten häuser zu
untersuchung des Coronas. Außerdem, das Alter die infiziert ist kleiner als die Meisten Platzen und dass
macht die Toddesfälle kleiner, weil der Risikogruppe die Älteren ist. Argument die Autorin, dass eines
wichtiges Faktor ist, dass Deutschland ist das Land mit den meisten getesteten Personen, was für die Zahl
der Infizierten erhöht und nicht die Gestorbenzahl. Deshalb die Gesundheit die Bürger ist kontrolliert und
gehalten. Drüber hinaus, die Ärzten ständig getestet sind. Andere Deutsch Pluspunkt ist der ördnung des
Gesundheitsystem. Das System war bereits auf die Krise vorbereitet, es ist so gut, dass es Patienten aus
anderen Ländern empfängt. Dadurch, die Erwartungen für Deutsch Gesundheit sind sehr hoch, was hat viele
Komplimente nach Angela Merkel gelenkt. Ein sehr wichtiger Punkt ist, dass die Isolationsbefehle befolgt
haben. Zum Schluss erklärt die Autorin, dass laut der Virologe Kräusslich die Schlüssel zum Erfolg waren
kluge Entscheidungen und die Unterstützung durch die Bevölkerung.

Der Text zeigt, dass Deutschland macht eine gutes Arbeit gegen Coronavirus. Die Thematik wird durch eine
angefügte Grafik weiter vertieft.

Die Grafik trägt den Titel “So entwickeln sich die Corona-Kurven" und wurden von John Hopkins University,
in 8. April 2020, auf Statista publiziert. Die Grafik zeigt die Situation des Coronavirus in verschieden Länder.
Es handelt sich um ein Liniendiagram und die Angaben erfolgen in Tausenden. In der schlechtesten Position
ist USA mir 434.927 Fällen. Gegenüber USA, gibt es UK mit nur 60.733 Fällen. In der Mittel sind in Ordnung
Frankreich mit 112.950, Deutschland mit 113.296, Italien mit 139.422, und Spanien mit 148.220 Fällen. Man
kann klar sehen das die Zahlen zunahmen jeden tagen mehr. Ob wir die USA Situation analysieren, werden
wir viel Angst fuhlen, weil die Kurve hat so schnell zunahmmt das die Regierung konnte nicht sich
organisieren. Die Grafik verdeutlich, dass die Fählen werden steigen in den vergangenen Zeiten und werden
weitergehen indieses weg. Trotzdem, es ist nicht klar über die Todesrate. Wäre die Grafik über Todesrate
die Ergebnisse würde sehr anders sein, und Deutschland würde in ein andere Platz sein, wie kann man in
der text sehen.

Nach der Wiedergabe von Text und Grafik, möchte ich meine persönliche Meinung zum Thema äußern.

Ich halte alles was Angela Merkel über Coronavirus gemacht hat, war richtig. Ein Vorteil von die rigide
Isolation ist geringere Kontaminationsgefahr. Der Grund dafür ist, dass je weniger kontakt menschen haben
miteinander, desto weniger menschen werden mit die Krankenheit Infiziert sein. Ein Beispiel dafür ist wenn
wir Mask tragen, wir sind in mehr sicherheit. Ein weiteres Argument für die Deutsche Gesundeitsystem ist,
dass es war vorbereitet für ein Crisis wie diese. Der Grund dafür ist, dass sie haben frei Gesundheit für alle
Bürger uns niemand hat kein acces zu der System. Dies zeigt sich beispielweise an die 28.000 solcher
Intensivbetten bevor Corona und Mittlerweile 40.000 Intensivbetten nach Corona. Man darf auch nicht
vergessen, dass Ärtzen sind sehr gur vorbereitet in Deutschen Universitäten die sind auch frei für alle
Bürger. Das wird deutlich, wenn man bedenkt, dass ein stark Ausbildung macht ein stark Professionelle.
Beispielhaft sind die Situationen von alle Forscher die haben die schnell Test schaffen und hoffentliche
werden die Impfung auch.

Aus all diesen Günden finde ich die Maßnahmen von Deutschland gegen Coronavirus sehr positiv und
sinnvoll. Zum schluss kann man sagen, dass jetzt ist die Zeit für uns zusamenn bleiben in der Kampf gegen
Coronavirus.