Sie sind auf Seite 1von 2

Kathmandu, den 16.07.

2021

An
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Gyaneshwor, Kathmandu
Nepal

Betreff: Motivationsbrief

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich einen Antrag auf ein Studentenvisum bei Ihnen stellen, weil ich mich an einer
deutschen Universität fortbilden möchte. Als ich Ausnahme Prüfung bestanden hat, habe ich
einen Platz mit Einladung für Besuch des Studienkollegs von der Fachhochschule Kiel für den T-
Kurs erhalten.

Mein Name ist Surendra Pariyar. Ich wurde am 26 Mai 1994 geboren. Ich habe meine SLC im Jahr
2013 von der Schule „Shree Bakreshwor MA VI“ mit der Abschlussnote 72.75% abgeschlossen. Ich
habe im Jahr 2016 die Ausbildung „Diploma in Civil Engineering“ von der Hochschule „Acme
Engineering College“ mit der Auszeichnungen 84.82% absolviert. Nach kurzem Pause habe ich im
„JV Konstruktion Firma“ als Sub-Ingenieur gearbeitet um meine Flächigkeit zu verbessern. Dann
ging ich für ein Jahr zur Universität, um mein Wissen zu erweitern. Endlich habe ich angefangen,
Deutsch zu lernen. Im März 2021 habe ich das „Goethe Zertifikat B1“ teilweise mit 78.5 Punkten
bestanden. Und auch B2 von Goethe Institute KTM absolviert.

Ich habe immer davon immer geträumt, Bauingenieur zu werden. Die Erfindung der neuen
Technik hat mich seit meiner Kindheit immer wieder begeistert. Bauingenieure entwerfen, bauen
und pflegen die Grundlage für unsere moderne Gesellschaft - unsere Straßen und Brücken,
Trinkwasser- und Energiesysteme, Seehäfen und Flughäfen, und die Infrastruktur für eine saubere
Umwelt, und so weiter. Mit dem Bauingenieurwesen Technologie und Design Welt hat sich sehr
schön und gut organisiert. Nachdem Ausbildung im „Diploma in Civil Engineering“ und kurzer
Arbeit habe ich es bemerkt, dass das Leben ohne sie miserabel wäre. Und es hat sich zu einem
wichtigen Teil unseres Lebens geworden. Deswegen hat mich Bauingenieur gefesselt und mein
Interesse an Ingenieur Bereich geweckt.
Ich wollte immer einen Internationalabschluss haben. Nach meinem Schulabschluss habe ich mich
darüber Gedanken gemacht, welches Land mir passt um mich weiterzubilden. Ich habe mit den
Studenten, die schon in Deutschland studiert haben, nach dem Bildungsystem gefragt. Als ich von
ihnen positive Antworten bekommen habe, habe ich selbst im Internet danach recherchiert. Ich
habe herausgefunden, dass die deutschen Universitäten im Bereich Technik und Wissenschaft
weltweit zu den besten Lehr und Forschungsinstituten zählen. Darüber hinaus bieten die
deutschen Universitäten auch die hochwertige Ausbildung zu niedrigen Studiengebühren an. Und
noch der deutsche Abschluss findet weltweit Anerkennung, damit ich später überall auf der Welt
arbeiten und meine Karriere entfalten kann. Aus diesen Gründen habe ich die Entscheidung
getroffen, nach Deutschland zu gehen.

Ich habe mich für die Fachhochschule Kiel entschieden, weil sie meinen Wunschkurs in
erstklassiger Qualität anbietet. Sie ist international bekannt für ihre Exzellenz im Bereich des
Ingenieurwesens. Das Qualitätszertifikat der Fachhochschule Kiel eröffnet optimale
Karrierechancen überall in der globalisierten Welt. Studenten aus aller Welt kommen zu ihrem
Studium an der Fachhochschule Kiel. Es liegt unter den Top 100 Universitäten Deutschlands. Die
Bewertungen im Google waren auch sehr gut. und ich möchte die Möglichkeit haben, mit
Menschen aus unterschiedlichen kulturellen Hintergründen kennenzulernen.

Nach erfolgreichem Abschluss meines Studiums möchte ich in mein Heimatland zurückkehren
und dort ein eigenes Bauunternehmen gründen. Mit den ausgebildet Fähigkeiten und Kenntnissen
werde ich meinem Land als bester Bauingenieur dienen. Vor allem im Bereich Hochbau. Daher
würde ich mich sehr freuen, wenn Sie meinen Antrag auf Studienvisum genehmigen.

Anliegend finden Sie alle notwendigen Unterlagen. Wenn Sie noch Fragen haben oder weitere
Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Ich bedanke mich sehr
herzich für Ihre Mühe und freue mich auf Ihre postive Antwort.

Mit freundlichen Grüßen,

Surendra Pariyar

Das könnte Ihnen auch gefallen