Sie sind auf Seite 1von 6

Lösungen

Start und Lektion 1


1 2–1–3–4
2 1r2f3f4f5r6r
3 Anna: Saxofon  – Fußball  – Volleyball 
Laura: Gitarre  – Saxofon  – Fußball 
4 Lösungsvorschlag: Lara Topstar – 28 – Paris – schwarz – grün – keine Geschwister –
Saxofon – Gitarre – Volleyball – toll – Tennis
5 2 Klettern 3 Dezember 4 September – Oktober – November 5 Frühling –
Sommer – Herbst – Winter 6 Samstag – Sonntag
6 1 Bruder – Schwester 2 Tasche – Sport 3 Lauras – München
7 a Synonyme: der Winter – toll – Hallo! – Wer bist du?
Antonyme: das Mädchen – der Winter – weiß – Ja
8 a Volleyball – Gitarre – Fußball – Monopoly b individuelle Lösung
9 1 Wie 2 Woher 3 Wer
10 a sonntag – sessel – montag – winter – monopoly – junge – fahrrad – mädchen
b Sonntag – Sessel – Montag – Winter – Monopoly – Junge – Fahrrad – Mädchen
11 der: Sessel – Junge – Fußball – Monat – Rucksack das: Mädchen – Fahrrad –
T-Shirt – Foto – Saxofon – Surfbrett die: Gitarre – Lampe – Sporttasche
12 1 spielen 2 Schau mal 3 Tennis 4 Stefan 5 süß 6 Sommer 7 sieben 8 interessant
9 Sport 10 Donnerstag

Beste Freunde A1.1 Intensivtrainer - Lösungen | © HUEBER HELLAS, Athen


Lektion 2
1 a 1 f 2 f 3 r 4 f 5 f b 1 Laura 2 Nico 3 Anna 4 Nico
2 1r2f3r4f5f
3 individuelle Lösung
4 a wie – heißt du?, woher – kommst du?, was – machst du gern?, wer – bist du?
b 1 Wie 2 Wer 3 Woher 4 Was
5 1 Musik 2 spielt – macht – spielt – taucht 3 Lust 4 gern 5 macht
6 a 1 Nummer – Platz 2 Thema 3 Hobby 4 musikalisch 5 Null
b 2 Wie ist die Reihenfolge? 3 Lösungsvorschlag: Was macht Nico? / Was machst
du? / Wer macht Karate? 4 Lösungsvorschlag: Woher kommst du? / Wer
kommt? 5 Wie heißt du?
7 1 schwimmt. 2 klettert. 3 spielt Fußball. 4 surft. 5 taucht. 6 macht Karate.
8 spielen – singt – klettere – surfst – kommen – taucht – bin – bist – ist

Lektion 3
1 1c2b3b
2 a Lösungsvorschlag: 1 Ich habe eine neue Freundin. 2 Sie heißt Angelika Müller,
aber sie kommt nicht aus Deutschland. 3 Sie kommt aus Wien und das ist in
Österreich. 4 Angelika wohnt in Thessaloniki. 5 Angelika ist elf Jahre alt und sie
spielt gut Schlagzeug. 6 Meine Freundin liebt Rockmusik und ist so lustig.
b Lösungsvorschlag: danke für deine E-Mail. Mir geht es gut. Ich höre mit meinen
Freunden gern Musik. Wir spielen auch Basketball. Das finde ich gut. Spielt ihr
auch Basketball? Schreib bald. Deine/Dein …
3 1 Das sind 2 Freund 3 wohnt 4 liebt/hört 5 Lösungsvorschlag: Deutschland /
Österreich / der Schweiz / Europa / Asien / Afrika
4 a 1 trinkt 2 wohnt 3 hört 4 sind – lachen 5 machen – spielen
b 1 in 2 in der 3 in 4 In
5 a 1 b 2 a 3 b 4 b 5 a 6 a b 1 ich 2 Sie 3 Sie 4 Sie 5 Er 6 Er 7 Sie 8 sie 9 Er 10 er
11 wir 12 Wir 13 wir 14 wir 15 wir 16 du 17 ihr
6 1 Deutschland 2 Österreich 3 der Schweiz

Beste Freunde A1.1 Intensivtrainer - Lösungen | © HUEBER HELLAS, Athen


Lektion 4
1 1 Informatik 2 Sport 3 liebe 4 Fußball 5 Computer-Superman
2 a Lösungsvorschlag: 1 Deutsch findet sie toll. 2 Sie spielt Volleyball. 3 Sie hat
Theatergruppe. b 1 fünf Stunden Deutsch. 2 Nein, sie hat zwei Stunden
Erdkunde. 3 Nein, sie hat am Samstag frei. 4 Nein, sie spricht gut Englisch.
3 a individuelle Lösung
4 a doof, langweilig – lieben – interessant c 2 Hobbys 3 Fächer/Schulfächer
4 Sprachen 5 Tage
5 1 Deutschland 2 in 3 Klasse 4 Informatik 5 Planet 6 Prana 7 Kapitän 8 spricht
9 Deutsch 10 Englisch 11 hasst 12 Fan 13 6/sechs 14 Tischtennis 15 findet
16 blöd 17 Gitarre 18 übt 19 Lust 20 doof
6 2 Griechenland – Griechisch 3 Italien – Italienisch 4 Türkei – Türkisch 5 Spanien –
Spanisch 6 Österreich – Deutsch 7 China – Chinesisch 8 Russland – Russisch
9 Schweiz – Deutsch – Französisch – Italienisch
7 1 spricht – spreche 2 Sprichst 3 Spricht 4 sprechen
8 1 Nein 2 Doch 3 Ja 4 Nein 5 Doch
9 1 Nein – Doch 2 Ja – Nein 3 Nein – Doch 4 Ja – Nein 5 Nein – Doch 6 Ja – Nein
7 Ja – Nein 8 Nein – Doch

Lektion 5
1 1c2b3b4b5a6b
2 Lösungsvorschlag: Mir geht es gut. Ja, ich habe einen Lieblingsfilm. Er heißt „Der
Hobbit“ und ist ein Fantasy-Film. Ich finde Fantasy-Filme super, aber Science-Fiction-
Filme finde ich nicht so toll. Siehst du auch Fantasy-Filme? Schreib mir. Deine/Dein …
3 1 findest 2 Möchtest 3 brauchst 4 kaufe 5 fliegt
4 1 Film 2 Studio 3 Kuli/Bleistift/Füller 4 oder
5 a Synonyme: der Mathe-Profi / der Mathe-Experte – meinen/glauben
Antonyme: antworten – ganz gut / super/toll/interessant/cool/okay – der Albtraum
6 1 Zeichentrickserie 2 Mathe-Profi/Mathe-Spezialist/Mathe-Experte 3 Film
4 Weltraum 5 Synchronsprecherin – Film 6 Computerabteilung 7 Schreibwaren
7 den/einen: Radiergummi – Kuli – Füller – Block – Bleistift – Marker – Spitzer
das/ein: Lineal – Heft die/eine: Schere – Sporttasche
8 a Lösungsvorschlag: 1 einen Bleistift, einen Spitzer, einen Block, eine Schere und
einen Radiergummi 2 ein Lineal, einen Bleistift, einen Spitzer, einen
Radiergummi und ein Heft 3 eine Sporttasche
b 1 das Schlagzeug 2 der Radiergummi – der Bleistift 3 das Buch

Beste Freunde A1.1 Intensivtrainer - Lösungen | © HUEBER HELLAS, Athen


Lektion 6
1 1 Film 2 Möchtest 3 Lust 4 toll
2 1r2r3f4r5f6f
3 a ☺: Au ja, super! – Toll! – Okay, das geht.  : Nein, das geht nicht. – Schade.
Ich kann nicht. – Nein, tut mir leid. b SMS 1: Nein, das geht nicht. / Nein, tut mir
leid. SMS 2: Au ja, super! / Toll!
5 1 kannst/möchtest 2 möchten/können 3 muss 4 muss 5 können 6 kann
7 Kannst/Möchtest
6 a 1 am 2 am 3 Am 4 in der
7 1 Hast – habe 2 habe 3 haben 4 Habt – haben

Lektion 7
1 a 1 f 2 r 3 r 4 f 5 f b 1 Anna 2 Nico 3 Nico 4 Anna
2 1f2f3r4f5r6r
3 1 Pauline 2 individuelle Lösung 3 individuelle Lösung 4 Vater 5 individuelle Lösung
6 individuelle Lösung 7 Mutter 8 individuelle Lösung 9 individuelle Lösung
10 Bruder 11 individuelle Lösung 12 ist 13 individuelle Lösung 14 Hobby
15 individuelle Lösung 16 individuelle Lösung 17 –e/-en 18 individuelle Lösung
19 –e/-en 20 individuelle Lösung 21 -en 22 Hund
4 2 Architekt 3 Trainer 4 Kapitän 5 Lehrer
5 a 1 Fußball – Sporttasche 2 Theater 3 Gitarre 4 Raumschiff 5 Basketball –
Sporthalle/Sporttasche 6 Kuli – Computer 7 Stadion – Sporthalle 8 Studio
9 Computer 10 Rhythmus – Choreographie
b Lösungsvorschlag: 2 der Gitarrist braucht keinen Fußball. Er braucht nur eine
Gitarre. 3 der Sekretär braucht keine Sporthalle. Er braucht nur einen Kuli und
einen Computer. 4 der Programmierer braucht kein Stadion. Er braucht nur
einen Computer.
6 Architektin – Lehrer – Fußballspielerin – Sekretär – Tänzerin – Arzt –
Synchronsprecherin – Hausmann – Köchin
7 1 meine 2 mein 3 meine 4 Meine 5 mein 6 Mein 7 mein

Beste Freunde A1.1 Intensivtrainer - Lösungen | © HUEBER HELLAS, Athen


Lektion 8
1 a 1 Orangensaft 2 schmeckt 3 Zucker 4 heißt 5 Bücher 6 du 7 Kamel
b 1 b 2 Er ist ohne Zucker. / Er hat keinen Zucker. 3 Simon und Laura (finden den
Karibik-Cocktail gut). 4 c 5 Laura (ist ein Kamel).
2 1f2r3f4f
3 b ☺: Ja, das schmeckt gut. – Das schmeckt super. – Ich mag lieber … : Igitt, das
schmeckt ja furchtbar. – Das mag ich nicht. – Das schmeckt nicht gut.
c ☺: Ja, das schmeckt gut. – Das schmeckt super. – Ich mag lieber … : Das mag
ich nicht. – Das schmeckt nicht gut. – Igitt, das schmeckt ja furchtbar.
e 1 das schmeckt gut 2 Igitt, das schmeckt ja furchtbar 3 schmeckt super 4 mag
lieber 5 schmeckt super
4 das – die Hefte, die Zeitung, der – die Blöcke, der Marker, das – die Bücher, der –
die Kulis, der – die Comics, der – die Bleistifte, die CD, die
5 achtundzwanzig – vierunddreißig – vierundfünfzig – sechzehn – einundneunzig –
fünfundvierzig – sechsunddreißig – siebenundachtzig – sechzig – zweiundneunzig
6 a (Das) tut mir leid. – ein bisschen – Spezi
b 1 Karibik-Cocktail – Bananen – Milch 2 Durst – Flasche 3 mag lieber 4 Tüte
5 Comic 6 Wintersport

Lektion 9
1 1 Sportmagazin 2 Marmelade 3 halb elf 4 nichts 5 schläft 6 frei
2 1b2c3a4c5b6a
3 Lösungsvorschlag: Sie heißt Anna Becker und (sie) ist 12 Jahre alt. Sie wohnt in
Pasing bei München. Das ist in Deutschland. Anna spricht Deutsch, Englisch und
Französisch. Sie geht in die 7.Klasse.
Ihr Vater ist Koch und ihre Mutter ist Lehrerin von Beruf. Sie hat auch
Großeltern: Ihre Oma ist Hausfrau und ihr Opa ist Architekt. Annas Bruder heißt
David und sein Lieblingshobby ist Breakdance.
Ihre (besten) Freundinnen heißen Kati und Laura. Pizza ist ihr Lieblingsessen und
ihre Hobbys sind Comics zeichnen und Karate machen.
4 1 Ihr 2 Name 3 wohnt 4 Ihr 5 er 6 ist 7 Lieblingsjahreszeit 8 ihr 9 ist 10 Ihre
11 Lieblingsfarbe 12 ihre 13 Sport/Musik 14 Musik/Sport 15 ihr 16 Lieblingsfach
17 singt/klettert 18 klettert/singt 19 spielt

Beste Freunde A1.1 Intensivtrainer - Lösungen | © HUEBER HELLAS, Athen


5 Lösungsvorschlag: Frühstück: die Marmelade – der Kuchen – das Brot – das Obst
– das Brötchen Mittagessen: das Fleisch – das Gemüse – das Brot – der Fisch –
die Suppe – der Reis – der Salat – die Kartoffel
6 Lösungsvorschlag: Anna duscht um 8.30 Uhr. Sie kauft um 10.00 Uhr ein. Sie
kocht um 11.30 Uhr Mittagessen. Sie isst um 13.30 Uhr. Sie telefoniert um 15.00
Uhr mit Laura. Sie schaut um 19.00 Uhr DVDs. Sie hört um 21.00 Uhr Musik und
sie schläft um 23.00 Uhr.
7 1 möchte 2 mag 3 möchtest – möchte 4 Mögt
8 1 schmeckt/ist 2 Frühstück 3 trinke 4 Gemüse/Reis/Kartoffeln/Salat 5 Obst
6 Magst

Beste Freunde A1.1 Intensivtrainer - Lösungen | © HUEBER HELLAS, Athen