Sie sind auf Seite 1von 9

interaktives Kursbuch Beste Freunde A2.

1Leitfaden

Einführung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 Technische Hinweise /


­Systeminformationen . . . . . . . . . . . 9

Navigation . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 Support/Hotline . . . . . . . . . . . . . . 9

Inhaltsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . 3 Systemvoraussetzungen . . . . . . . . . 9

Menüleisten . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Navigationsleiste . . . . . . . . . . . . . . . 3

Seitenleiste . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Whiteboardwerkzeuge . . . . . . . . . . . . 4

Übungsansicht . . . . . . . . . . . . . . . 5

Die Programmteile . . . . . . . . . . . . . 6

Kursbuch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Übungsansicht . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Interaktive Version . . . . . . . . . . . . . 6

Arbeitsbuch: Grammatik . . . . . . . . . . 7

Material . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Audio . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Video . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

Bilder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

Lösungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
Einführung

Das interaktive Kursbuch bietet Ihnen Materialien zur Nut- Im interaktiven Kursbuch steht Ihnen das gesamte zu den
zung im Unterricht an interaktiven Whiteboards und Bea- Kursbuchinhalten passende Material auf einen Blick zur
mer. Mit dem interaktiven Kursbuch können Sie Aufgaben, Verfügung.
Bilder und Texte ganz lebendig am Beamer oder interakti-
Sie blättern durch das digitale Kursbuch, können jede
ven Whiteboard präsentieren. Das interaktive Kursbuch für
Übung einzeln ansteuern, vergrößern und das vorhandene
den Unterricht enthält:
Material (Audio, Video, Bilder, Lösungen) dazu direkt
→→ das komplett digitalisierte Beste Freunde-Kursbuch
abrufen. Aus­gewählte Übungen wurden digital umgesetzt
mit ansteuerbaren Inhalten und integrierten
(Interaktive Version), für einen mediendidaktisch sinnvol-
Whiteboard-Werkzeugen (Stift, Marker, ...)
len Einsatz des Lehrwerks im Unterricht.
→→ integrierte Audios, Bilder und Lösungen
→→ interaktiv umgesetzte Kursbuch-Übungen mit Parallel können Sie die integrierten Whiteboardwerkzeuge
Feedbackfunktion für die Arbeit im Kurs nutzen.
→→ direkt abrufbare Übungen zur selbstentdeckenden
Grammatik aus dem Arbeitsbuch

Eine kurze Einführung ins Programm startet beim Öffnen


des Programms automatisch. Sie können diese Einführung
auch zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt starten, in-
dem Sie auf der Startseite den Button „Einführung starten“
anklicken.

→ zum Inhalt Seite 2


Navigation

Inhaltsverzeichnis

Nach dem Starten des Programms erscheint automatisch


die Startseite mit dem Inhaltsverzeichnis des Kursbuchs.

Bewegen Sie die Maus auf die gewünschte Lektion bzw.


Rubrik, wird der Lektionstitel aktiv (unterstrichen) und
öffnet sich mit einem Klick.

Menüleisten

Navigationsleiste
Bei geöffneter Lektion navigieren Sie durch das Buch
anhand der Navigationsleiste oben rechts.   
eine Lektion vor- / zurückspringen

  
durch die geöffnete Lektion blättern

  
Miniaturansicht der Buchseiten öffnen, um eine Seite
per Klick auszuwählen; Schließen der Miniaturansicht
durch Klick auf eine beliebige Stelle außerhalb der
­Miniaturansicht

    
zurück zum Inhaltsverzeichnis (Startseite) eine bestimmte Seite im Buch ansteuern: gewünschte
Seite eintragen, Seitensymbol anklicken oder Return-Taste
drücken

→ zum Inhalt Seite 3


Seitenleiste Whiteboardwerkzeuge
Die Seitenleiste ermöglicht Ihnen den schnellen und Mithilfe der Whiteboardwerkzeuge können Sie auf der
­direkten Zugriff auf verschiedene Werkzeuge und Infor­ Kursbuchseite bzw. in der ausgewählten Übung Notizen
mationen. und Markierungen erstellen.

In diesem Fenster stehen Ihnen folgende Whiteboard­


→→ Whiteboardwerkzeuge aufrufen werkzeuge zur Verfügung:


→→ Einstellungen öffnen

→→ Informationen abrufen, z.B. Support, 1 2


Lizenz, Quellenverzeichnis, Impressum

1 Whiteboardwerkzeuge aufrufen (Bei aktiviertem


­Whiteboardmodus ist das Stiftsymbol grün.)

2 Whiteboardmodus an- und ausschalten

3 Stift oder Radierer aktivieren

4 Stiftfarbe auswählen

5 Transparenz der Stiftfarbe an-/ausschalten


­(durchscheinend oder deckend)

6 Breite des Stifts/Radierers einstellen

7 sämtliche Einträge löschen

Darüber hinaus können Sie wie gewohnt auch auf


die boardeigenen Werkzeuge Ihres Whiteboards
­zurückgreifen.

→ zum Inhalt Seite 4


Übungsansicht

ÜBUNGSANSICHT ÖFFNEN MINIMIERTES KONTEXTMENÜ

Sie können innerhalb einer Lektion jede Übung einzeln Sie können das Kontextmenü minimieren, indem Sie den
­öffnen. Klicken Sie hierzu einfach in der Doppelseiten­ kleinen Pfeil rechts oben anklicken. Dadurch vergrößert
ansicht auf eine Stelle innerhalb der gewünschten Übung. sich die Übungsansicht. Die Funktionen des Kontextmenüs
erscheinen dann auf einer weiteren Menüleiste links oben.

→→ Kontextmenü maximieren

→→ Übungsansicht

→→ Interaktive Version

→→ Arbeitsbuch: Grammatik

→→ Audio

→→ Video

→→ Bilder

→→ Lösung

Mit den zwei Pfeilen links oben können Sie innerhalb


einer Lektion von Übung zu Übung blättern, ohne dass
Sie zur Doppelseitenansicht zurückgehen müssen.

Dabei bleiben die Elemente aus dem Kontextmenü ange-


zeigt, die Sie als letztes bei einer Übung angewählt hatten.
So können Sie sich z.B. zu jeder Übung die Bilder an­
schauen, ohne sie jedes Mal extra anklicken zu müssen.

ARBEITEN MIT DER ÜBUNGSANSICHT ÜBUNGSANSICHT SCHLIESSEN

ln der Übungsansicht wird die einzelne Übung vergrößert


und es steht Ihnen am linken Rand ein umfangreiches Kon-
textmenü zur Verfügung, das Inhalte und Materialien spe-
ziell für diese Übung per Mausklick anbietet. Ist ein Ele-
ment ausgegraut, gibt es zu dieser Übung kein Angebot,
z.B. kein Video.


Über das Schließen-Kreuz kommen Sie wieder
zurück zur Doppelseitenansicht.

→ zum Inhalt Seite 5


Die Programmteile

Kursbuch

Hier wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Arten der


Anzeige einer Übung. Das ausgewählte Element ist blau
hervorgehoben.

Übungsansicht
Sie gibt 1:1 die Übungssequenz aus dem Kursbuch wieder
und kann am Whiteboard mit den Whiteboardwerkzeugen
bearbeitet werden. Sie können die Übungsansicht noch
zusätzlich vergrößern, indem Sie das Kontextmenü über
den kleinen Pfeil rechts oben minimieren:

Interaktive Version
Zu ausgewählten Übungen gibt es eine interaktive Version.
Sie kann am Whiteboard interaktiv gelöst werden.
Nach dem Lösen der Aufgabe, klicken Sie auf „Richtig?“.
Richtige Lösungen werden in grün umrandet, falsche
in Rot. Falsche Elemente können sofort korrigiert werden.
Ein weiterer Klick auf „Richtig“ prüft die neue Version. Es
gibt auch die Möglichkeit der Lösungsanzeige. Über „Noch
einmal“ wird die Übung komplett zurückgesetzt.
Wenn Hörtexte vorhanden sind, können diese innerhalb
der geöffneten Übung abgespielt werden.

  

→ zum Inhalt Seite 6


Arbeitsbuch: Grammatik

Gibt es zu der ausgewählten Kursbuch-Übung eine Übung


zur selbstentdeckenden Grammatik aus dem Arbeitsbuch
ist sie hier direkt abrufbar.
Die Grammatikübung kann man am Whiteboard mit den
Whiteboardwerkzeugen bearbeiten und noch zusätzlich
vergrößern, wenn man das Kontextmenü über den kleinen
Pfeil rechts oben minimiert.
Auch hier steht Ihnen am linken Rand das Kontextmenü
zur Verfügung, das Inhalte und Materialien speziell für
diese Übung per Mausklick anbietet. Ist ein Element ausge-
graut, gibt es zu dieser Übung kein Angebot, z.B. kein
Video.

Material

Hier werden Ihnen die Audio-Tracks, die Videoclips, die Audio


Fotos/Zeichnungen und die Lösungen aufgelistet, die es
Klicken Sie auf das Track-Symbol im Materialbereich.
zur ausgewählten Übung gibt. Das ausgewählte Element
Es erscheint ein Player.
ist jeweils blau hervorgehoben.

    →→ Audio speichern: Audio als mp3-Datei in einen Ordner


Das zur Verfügung stehende Material befindet sich unter Ihrer Wahl abspeichern
der Übung, unterhalb einer Trennlinie im Materialbereich. →→ Play: Audio direkt abspielen bzw. stoppen
Sind viele Inhalte vorhanden, gewährleistet ein Scroll-Bal- →→ Lautsprecher: Lautstärke über den Regler einstellen
ken am rechten Rand das gezielte Ansteuern der →→ Fortschrittsbalken: Audio an eine andere Stelle z­ iehen,
gewünschten Inhalte. um es dort fortzusetzen
→→ Zeitzähler: Audio wird in Sekunden mitgezählt; man
kann dadurch gezielt bestimmte Stellen ansteuern

→ zum Inhalt Seite 7


Video
Das Abspielen von Videos verhält sich wie das Abspielen
und Steuern von Audios.

Bilder
Wenn in einer Übung Bilder enthalten sind, sind diese im
Materialbereich unter der Übung zu sehen.

  
Klicken Sie auf ein Bild, erscheint es in einem eigenen →→ Bildlauf: Über den Bildlauf (Pfeile rechts und links)
Fenster mit einem Speicher-Button links unten. können auch die anderen Bilder angezeigt werden. Sie
sehen an den dunklen Punkten unter dem angezeigten
Bild, wie viele Bilder insgesamt vorhanden sind.
→→ Schließen: Mit dem Schließen-Kreuz rechts oben die
Ansicht beenden und zur Übungsansicht zurückkehren.

Lösungen
Hier stehen Ihnen die Lösungen für die aktuelle Kursbuch-
oder Arbeitsbuchübung –falls vorhanden – zur Verfügung.

→ zum Inhalt Seite 8


Technische Hinweise / S
­ ysteminformationen

Support/Hotline

Bei auftretenden Problemen wenden Sie sich bitte an


unseren Support:
http://support.hueber.de
oder per Telefon unter (089) 9602 353

Systemvoraussetzungen

Windows Mac OS
Microsoft® Windows® XP Home, Professional Mac OSX ab Version 10.6.
oder Windows 7 Mindestens 2 GB RAM
Mindestens 2 GB RAM Zusätzliche Voraussetzungen: 1 GB freier
Zusätzliche Voraussetzungen: 1 GB freier ­Festplattenspeicher
­Festplatten­speicher Bildschirmauflösung ab 1024 x 768 Pixel
Bildschirmauflösung ab 1024 x 768 Pixel bei (Vollbildmodus bei ausgeblendetem OSX Dock)
­ausgeblendeter Microsoft® Startleiste Optimale Bildschirmauflösung ab 1440 x 900 Pixel
Optimale Bildschirmauflösung ab 1440 x 900 Pixel ­empfohlen
­empfohlen

→ zum Inhalt Seite 9