Sie sind auf Seite 1von 3

ADVERSATIVSÄTZE

Adversativsätze geben einen Gegensatz oder eine Einschränkung an. Es gibt:

● Adversative Konjunktion

● Adversative Adverbien

● Adversative Präpositionen

ADVERSATIVE KONJUNKTION

★ (zwar) OPTIONAL ...aber

★ doch

★ sondern

★ dagegen

★ jedoch

★ hingegen.

Während NEBENSATZ.

(Mientras que) Wenn Währen Konjunktion ist, keine Deklination.

(Zwar) OPTIONAL … Aber

Zwar (es cierto que/ a decir verdad) Position 1 oder 3.

Aber -> Konjunktion. Position 0 oder 3.

DOCH -> Synonym von ABER. Position 0.

SONDERN (sino)Position 0

DAGEGEN (por el contrario / en cambio) Position 1 oder 3

Das vorherige Bild an der Wand war sehr schön, dagegen gefällt mir das neue gar nicht.
JEDOCH (sin embargo) Position 1 oder 3

✘ Ich schrieb ihm mehrmals, jedoch bekam ich keine Antwort. /Ich bekam jedoch keine
Antwort.

HINGEGEN (por el contrario/ en cambio) Position 1 oder 3

✘ Hunde können gut schwimmen, hingegen scheuen Katzen das Wasser.

ENTGEGEN (en contra de/en oposición a) DATIV+ Sachen NICHT FÜR PERSONEN.

Entgegen meinem Vorschlag kaufte mein Chef die Firma nicht.

Ich habe den Vorschlag gemacht, die Firma zu kaufen, aber mein Chef hat sie nicht gekauft.

Entgegen seiner Meinung denke ich, dass die Situation in Kolumbien sehr kompliziert ist.

Entgegen meinen Wünschen.

Das geht entgegen meinen Prinzipen.

IM GEGENZATZ ZU (a diferencia de) (FÜR PERSONNEN, LÄNDER UND STÄTE) DATIV + Personen

Im Gegensatz zu dir habe ich Gefühle und ein Herz.

Aber (pero), doch(pero), jedoch(sin embargo), sondern (sino)

a) Richard: lebt allein – kommt mit dem Haushalt gut zurecht.

Richard lebt allein, aber kommt er gut mit dem Haushalt gut zurecht.

b) Daniel: interessiert sich nicht für Computerspiele – surft lieber im Internet.

Daniel interessiert sich nicht für Computerspiele, sondern surft liebe im Internet.

c) Charlotte: geschieden – sieht ihren Ex-Mann regelmäßig.

Charlotte ist geschieden, jedoch sieht ihren Ex-Mann regelmäßig.

d) Julius: alleinerziehender Vater – beklagt sich nie.

Julius ist alleinerziehender Vater, doch er beklagt sich nie.

e) Eva: liest nicht so gerne Bücher – lieber Zeitschriften.

Eva liest nicht so gerne Bücher, sondern liebe Zeitschriften.

f) Sandra: viel Zeit – weiß nichts damit anzufangen

Sandra hat viel Zeit, jedoch (sie) weiß nichts damit anzufangen.
g) Lisa: nicht mehr Geld – mehr Zeit für ihre Kinder.

Lisa hat nicht mehr Geld, aber mehr Zeit für ihre Kinder.

2, 3 und 4.