Sie sind auf Seite 1von 5

30.08.

2021

Home Music Teachers Köln +49 (0) 176 – 620 151 23 Kölner Bank eG Finanzamt Köln-Ost Standortleitung:
Lassallestraße 54 koeln@home-music-teachers.de IBAN DE15 3806 0186 7904 2460 20 Steuernummer: 26/127/64747 Leonard Pech
51065 Köln www.home-music-teachers.de BIC GENODED1BRS Gerichtsstand: Köln
Honorarrahmenvertrag für freiberuflich selbstständige Dozenten

zwischen

Home Music Teachers Muster


Muster
Muster
- nachf olgend „MS“ genannt

und

Muster
Muster
Muster

- nachf olgend „Dozent“ genannt.

§ 1 Tätigkeit

 Der Dozent ist ab dem 01.04.2021 f ür die MS als Musiklehrer tätig.

Der Vertrag versteht sich als Rahmenvertrag, welcher insbesondere durch die gemäß § 2 zu
tref f enden Vereinbarungen von den Parteien ausgef üllt wird.

§ 2 Umfang der Tätigkeit

(1) Die Einzelheiten des Unterrichts vereinbaren die Parteien gesondert. Dies gilt insbesondere f ür die zu
unterrichtenden Schüler sowie hierauf bezogen den Umf ang der Unterrichtstätigkeit, die
Unterrichtsart (Einzel- oder Gruppenunterricht), die Unterrichtsdauer (z.B. 30 Minuten, 45 Minuten),
den Unterrichtsturnus (z.B. wöchentlich, monatlich) und ähnliches (Unterrichtsverhältnis je Schüler). 

(2) Der Dozent ist in der Annahme von Schülern f rei.

§ 3 Inhalt und Ort der Unterrichtstätigkeit; Weisungsfreiheit

(1) Der Dozent unterliegt bei der Gestaltung des Musikunterrichts keinen Weisungen, wird jedoch die
Bedürf nisse der MS angemessen berücksichtigen und sich bemühen, das Erreichen der
Unterrichtsziele der Schüler zu f ördern.

(2) Die MS koordiniert im Einvernehmen mit Dozent und Schüler Ort und Zeit des Unterrichts. Zeitliche und /
oder örtliche Abweichungen gibt der Dozent der MS f ür deren Planungen unverzüglich bekannt.

§ 4 Unterrichtsfreie Zeit


Während den Ferienzeiten der allgemeinbildenden Schulen und an gesetzlichen Feiertagen in


dem Bundesland des jeweiligen Unterrichtsortes (Nordrhein-Westf alen) f indet grundsätzlich kein
Unterricht statt. Der Dozent wird sich bemühen, Urlaubstage in die unterrichtsf reien Zeiten zu legen. Im
Übrigen wird dies mit der MS und den Schülern rechtzeitig
abgestimmt.

Home Music Teachers Köln +49 (0) 176 – 620 151 23 Kölner Bank eG Finanzamt Köln-Ost Standortleitung:
Lassallestraße 54 koeln@home-music-teachers.de IBAN DE15 3806 0186 7904 2460 20 Steuernummer: 26/127/64747 Leonard Pech
51065 Köln www.home-music-teachers.de BIC GENODED1BRS Gerichtsstand: Köln
§ 5 Honorar

(1) Der Dozent erhält f ür den mit der MS vereinbarten Unterricht, der sich auf die jeweils zu unterrichtenden
Schüler bezieht (Unterrichtsverhältnis je Schüler, § 2 Abs. 1 a.E.), ein Honorar. Das Honorar richtet
sich nach dem Vergütungsmodell der MS (siehe Anlage 1), soweit die Parteien im Einzelf all keine
abweichende Vereinbarung getrof f en haben. 

(2) Der Dozent rechnet sein Honorar bis zum 3. Werktag eines Monats f ür den vorausgegangen Monat ab.
Nach Eingang der Rechnung bei der MS überweist diese das jeweils abgerechnete Honorar binnen
5 weiteren Werktagen auf das Konto des Dozenten.

(3) Auslagen werden dem Dozenten nur nach vorheriger schrif tlicher Vereinbarung mit der MS gegen
Rechnungsstellung erstattet. Das gilt insbesondere f ür Fahrtkosten sowie Kosten f ür
Unterrichtsmaterial.


§ 6 Haftung

(1) Die MS als Vermittler zwischen Dozent und Schüler haf tet nicht f ür Unf älle am Unterrichtsort (in der
Regel beim Schüler zu Hause) und ebenso wenig f ür Unf älle auf dem Hin- und Rückweg zum
Unterrichtsort. Dies gilt f ür Schüler und Dozenten gleichermaßen. 

(2) Für einen hinreichenden Versicherungsschutz hat der Dozent selbst Sorge zu tragen.


§ 7 Umsatzsteuer


(1) Die MS ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) Umsatzsteuergesetz (UStG) von der Umsatzsteuer bef reit. 

(2) Das Honorar des Dozenten ist daher gemäß § 4 Nr. 21 b) bb) UStG ebenf alls von der Umsatzsteuer
bef reit. Sollte die Umsatzsteuerbef reiung der MS - gleich aus welche Gründen entf allen - versteht
sich das Honorar des Dozenten nach diesem Vertrag einschließlic h gesetzlicher Mehrwertsteuer.


§ 8 Erkrankung, Verhinderung, Unfall


(1) Findet der Unterricht wegen Erkrankung oder sonstiger Verhinderung des Dozenten nicht statt, ist der
Dozent verpf lichtet, unverzüglich die MS und die Schüler zu inf ormieren. Der Dozent ist berechtigt,
den ausgef allenen Unterricht entweder nachzuholen oder durch eine qualif izierte Vertretung auf
eigene Rechnung stattf inden zu lassen oder endgültig ausf allen zu lassen. Der Dozent inf ormiert die
MS über die Vertretung. Wird der Unterricht weder nachgeholt noch durch eine Vertretung des
Dozenten erteilt, entf ällt insoweit der Honoraranspruch des Dozenten. Eine Vertretung ist nur im
Einzelf all nach vorheriger Absprache zwischen MS, Dozent und Schüler erlaubt. 


Home Music Teachers Köln +49 (0) 176 – 620 151 23 Kölner Bank eG Finanzamt Köln-Ost Standortleitung:
Lassallestraße 54 koeln@home-music-teachers.de IBAN DE15 3806 0186 7904 2460 20 Steuernummer: 26/127/64747 Leonard Pech
51065 Köln www.home-music-teachers.de BIC GENODED1BRS Gerichtsstand: Köln
(2) Der Ausf all des Unterrichts wegen Erkrankung oder sonstiger Verhinderung des Schülers lässt den
Honoraranspruch des Dozenten unberührt.

(3) Fällt der Unterricht mehr als 4 Mal im Zeitraum von 4 Monaten aus, wird das Unterrichtsentgelt im
Verhältnis des Entgelts pro Unterrichtseinheit zum gesamten Unterrichtsentgelt pro Jahr verrechnet
und ist an die MS zurückzuerstatten.

§ 9 Wettbewerb


(1) Der Dozent darf grundsätzlich auch f ür andere Auf traggeber tätig sein und unterliegt grundsätzlich
keinem Konkurrenzverbot.

(2) Mit dem Benutzen des Autoauf klebers wird der Lehrer in Bezug auf den Instrumentalunterricht bei
Privatpersonen zu Hause exklusiv Dozent der MS. Der Dozent darf f olglich keine anderen Schüler
privat zu Hause unterrichten.

(3) Jegliche Kontakte von Schülern oder Interessenten, die der Dozent im Rahmen dieses
Vertragsverhältnisses (z.B. durch persönliches Gespräch, E-Mail oder Telef on) erhält, dürf en
ausschließlich über die MS genutzt, d.h. vermittelt und unterrichtet werden. Eine eigenständige
Unterrichtung ohne Vermittlung durch die MS ist in diesem Fall nicht erlaubt. Diese Kontakte dürf en
auch nach Beendigung des Unterrichts und / oder einer Vertragsauf lösung mit der MS f ür eine
Dauer von zwei Jahren nicht genutzt werden. Das gilt insbesondere f ür die Unterrichtung von
Schülern der MS.

§ 10 Verschwiegenheit


Der Dozent wird über im Rahmen seiner Tätigkeit bekannt gewordene betriebliche Interna,
insbesondere Geschäf tsgeheimnisse, Konzepte, Honorarsätze, u.a. St illschweigen bewahren.
Dies gilt auch nach Beendigung dieses Vertrages.




§ 11 Erstellung und Verwendung von kopierten Noten

(1) Dem Dozenten ist bekannt, dass gemäß § 53 Abs. 4 Urheberrechtsgesetz (UrhG) das Vervielf ältigen
(z.B. Fotokopieren, Scannen) von Notenmaterial oder die Nutzung von vervielf ältigtem (z.B.
kopiertem, gescannten) Notenmaterial zu beruf lichen und / oder privaten Zwecken ohne
Zustimmung des Rechteinhabers unzulässig ist. Das Verbot erf asst auch die Nutzung der von
Schülern oder Dritten mitgebrachten vervielf ältigten Noten.

(2) Der Dozent sichert zu, ohne vorherige schrif tliche Zustimmung des Rechteinhabers und ohne vorherige
schrif tliche Zustimmung der MS keine vervielf ältigten Noten im Unterricht oder zu sonstigen
Zwecken (z.B. Schülerkonzerte, Vorspiele) zu verwenden.

(3) Der Dozent stellt die MS von allen Ansprüchen einschließlich der Kosten f ür erf orderliche
Rechtsverteidigung f rei, die Dritte gegen die MS wegen Verstößen gegen § 10 Abs. 1 und § 10 Abs.
2 geltend machen. Der Dozent ist verpf lichtet, sämtliche Schäden zu ersetzen, die der MS durch
Verstöße des Dozenten gegen die § 10 Abs. 1 und § 10 Abs. 2 entstehen. 


Home Music Teachers Köln +49 (0) 176 – 620 151 23 Kölner Bank eG Finanzamt Köln-Ost Standortleitung:
Lassallestraße 54 koeln@home-music-teachers.de IBAN DE15 3806 0186 7904 2460 20 Steuernummer: 26/127/64747 Leonard Pech
51065 Köln www.home-music-teachers.de BIC GENODED1BRS Gerichtsstand: Köln
§ 12 Laufzeit, Kündigung

(1) Der Vertrag wird auf unbestimmte Dauer geschlossen. Der Vertrag kann von beiden Seiten mit einer
Frist von 3 Monaten jeweils zum 01.07. oder zum 01.12. eines jeden Jahres gekündigt werden. Wird
der Vertrag gekündigt, erf asst die Kündigung auch sämtliche Unterrichtsverhältnisse je Schüler (§ 2
Abs. 1 a.E.).

(2) Die Parteien sind berechtigt, unter Einhaltung der in § 11 Abs. 1 vereinbarten Kündigungsf rist anstatt
des Vertrages in seiner Gesamtheit einzelne Unterrichtsverhältnisse (§ 2 Abs. 1 a.E.) zu kündigen. 

(3) Jede Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schrif tf orm.

§ 13 Schlussbestimmungen

(1) Diese Vereinbarung enthält die gesamten Abreden zwischen den Parteien. Alle f rüheren Abreden,
Zusagen und Angaben werden durch diesen Vertrag auf gehoben. 

(2) Sämtliche Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürf en der Schrif tf orm. Dies gilt auch f ür
die Abänderung des Schrif tf ormerf ordernisses.

(3) Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages und / oder seiner Änderungen bzw. Ergänzungen unwirksam
sein, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame
Bestimmung wird durch eine wirksame ersetzt, die dem wirtschaf tlich Gewollten am nächsten
kommt. Gleiches gilt f ür Regelungslücken.

Muster, den

Musikschule, Muster Dozent/in

Home Music Teachers Köln +49 (0) 176 – 620 151 23 Kölner Bank eG Finanzamt Köln-Ost Standortleitung:
Lassallestraße 54 koeln@home-music-teachers.de IBAN DE15 3806 0186 7904 2460 20 Steuernummer: 26/127/64747 Leonard Pech
51065 Köln www.home-music-teachers.de BIC GENODED1BRS Gerichtsstand: Köln