Sie sind auf Seite 1von 8

J A H R G A N G 21 /2 2

Aufnahmebriefing
Großartig!
Du hast unseren Kreativcheck erfolgreich bestanden und gehörst jetzt zum Anwärterkreis für
das nächste Ausbildungsjahr an der Hamburg School of Ideas. Wir glauben, dass du genug
kreatives Talent hast, um daraus einen Beruf zu machen.

Bevor du startest, brauchen wir die wichtigsten Kontaktdaten, um mit dir gegebenenfalls in
Verbindung treten zu können.

Vorname

Nachname

Und für Rückrufe, deine Telefonnummer

Telefon

Um den Sprung an unsere Schule zu schaffen, musst du nun unser Aufnahmebriefing


bearbeiten.

Dieses Briefing spiegelt 5 typische Aufgaben deines späteren Berufslebens wider. Die letzte
Aufgabe ist ein 15-sekündiges Vorstellungs-Video von dir selbst. Dazu wünschen wir uns noch
deinen Lebenslauf mit Foto.

Nimm dir also etwas Zeit für die Aufgaben und denke daran, dass die erste Idee meistens
nicht die beste ist. Was dir zuerst einfällt, fällt auch anderen zuerst ein. In unserem Job geht
es darum, ungewöhnliche Geschichten, Stories und Idee zu entwickeln.

Zum Einreichen deiner Aufgaben schick dein ausgefülltes PDF anschliessend


an aufnahme@hsoi.de
Aufgabe 1:
(Social Media, Content, Influencer Marketing):

Stell dir vor, du möchtest als InfluencerIn auf Instagram starten. 

Überlege dir dazu bitte:

A. einen Bereich
(z.B. Food, Reisen, Fotografie, etc.)

B. einen knackigen Namen für deinen Account


(besser als das Beispiel “Our Food Stories”)

C. einen coolen Text für deine Instagram-Bio


(das ist der kurze Vorstellungstext auf
jedem Instagram Profil – siehe Foto).
Aufgabe 2:
(Text, Headline, Produktidee)

Einer unserer Dozenten ist gleichzeitig


Marketing- und Kreativ-Direktor
der Pizza-Marke Gustavo Gusto.

Überlege dir:

A. eine neue Pizza-Sorte

B. eine Packungs-Headline:
Aufgabe 3:
(Social Media, Konzeption, Content)

Während der Corona-Zeit hat TikTok starken Zuspruch erhalten.


Bei TikTok wird schnell ein Gefühl von Gemeinschaft erreicht –
zum Beispiel durch sogenannte “Challenges”. Bei diesen Challenges
geht es meistens um einen Tanz, um Musik und/oder um einen witzigen Test.

Darum geht es jetzt für dich:

A. Denk dir eine neue Challenge aus


(z.B. so etwas wie #celeblookalike,
#blindinglights, #gönndir, etc.).

B. Beschreibe kurz, was in deiner Challenge


der Clou ist. (Challenge-Konzept)
Aufgabe 4:
(Film, YouTube, Storytelling)

Am 26. September 2021 findet die nächste Bundestagswahl statt. Bekanntlich


sinkt die Wahlbeteiligung seit vielen Jahrzehnten besonders bei jungen Menschen
(18 bis 25 Jahre) kontinuierlich.

Überlege dir einen Spot (Film). Der Film darf nicht länger
als 45 Sekunden sein.

A. Wir wünschen uns von dir einen Film-Titel


(max. 4 Worte)

B. eine kurze Beschreibung der Filmidee


Tippe einfach in das Textfeld (maximal 1.000 Zeichen).

C. einen pointierten Schluss-Satz, der die Betrachter am Ende des Filmes überzeugt.
Aufgabe 5:
(Social Media, Bewegtbild, Storytelling)

Wir wollen ein echtes (gefilmtes) Video von dir.


Und zwar eine Instagram-Story
(Format 9:16, Smartphone Hochformat).

Es darf maximal 15 Sekunden lang sein.

Zeige uns in dem Video, warum dich die Hamburg School of Ideas
unbedingt aufnehmen sollte.

Sende uns das Video oder einen Link zum Download


zusammen mit diesem PDF per E-Mail zu.
aufnahme@hsoi.de
Bewerbungsverfahren:
Wenn du mit deinen Ideen zufrieden bist, kannst du sie auch sofort abschicken,
allerspätestens jedoch bis zum 21. Mai 2021. Bis zum 01. Juni erfährst du von
uns, ob wir dich persönlich kennenlernen wollen (zum CREATIVE ASSESSMENT-
Tag in Hamburg am 15. Juni 2021).

Das AUFNAHMEBRIEFING ist deine offizielle Bewerbung.


Für die fünf praxisnahen Aufgaben musst du dir etwas Zeit nehmen.
Aus allen eingesandten AUFNAHMEBRIEFINGs wählen wir die Bewerber
für ein persönliches Kennenlernen (CREATIVE ASSESSMENT)
Anfang Juni an unserer Schule aus.

Das CREATIVE ASSESSMENT dauert einen Tag und findet am 15. Juni 2021 statt.
Hier führst du Gespräche mit Mitgliedern unserer Zulassungskommission und
absolvierst noch mal einen kurzes kreatives Spontanbriefing. Die Zulassungs-
kommission entscheidet, wer aus dem Bewerberkreis in die neue Klasse des
kommenden Schuljahres aufgenommen wird.

Dann ist es soweit. Du hast einen der begehrten Plätze an unserer Schule
bekommen. Deine Karriere als Kommunikationskreativer kann beginnen!
Wir sehen uns am 1.10.2021 in Hamburg!

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir dich neben dem Aufnahmebriefing
ebenso deinen Lebenslauf mit Foto und das letzte Zeugnis einzuschicken.

Du kannst uns die Unterlagen bequem als pdf schicken (aufnahme@hsoi.de).