Sie sind auf Seite 1von 34

Vom Produkt

zum System.
www.berlinerluft.de
Systeme, Geräte & Komponenten Spezialist für individuelle
zum Aufbau kompletter
Lüftungs- und Klimaanlagen Systemlösungen
Führender Hersteller von
Lüftungskanälen mit einer
Fertigungskapazität von

Mio. m² gefalztem
Kanal und Formteil
pro Jahr Mitarbeiter an 13 Standorten
Mehr Luft!
Für Ihr Projekt.
Erfahrung mit System. Lösungskompetenz weltweit.

Die moderne Luft- und Klimatechnik unterliegt Unsere Produkte und Systeme sind weltweit im
insbesondere im Industrie- und Anlagenbau viel- Einsatz. Mit einer schlagkräftigen Logistik liefern
schichtigen Anforderungen. Neben den technischen wir – immer abgestimmt auf die jeweiligen Standort-
Spezifikationen spielen Energieeffizienz, Umwelt- bedingungen und auf der Basis aktueller Normen und
und Klimaschutz eine immer bedeutendere Rolle. Zertifizierungssysteme an jeden Ort der Welt.

Als einer der führenden Anbieter von Lüftungs- und Kunden aus den verschiedensten Branchen und
Klimatechnik können wir mit unserem umfangreichen Marktsegmenten vertrauen auf die Lösungen von
Produktspektrum auf die komplexesten Aufgaben- BerlinerLuft.. Auf der Grundlage langjähriger Erfah-
stellungen verschiedenster Branchen eingehen. Unser rung, dem Know-how qualifizierter Mitarbeiter und
Portfolio von acht Produktgruppen verbindet luft- und im Dialog mit unseren Kunden entwickeln wir unsere
klimatechnische Komponenten für Gebäude und Produkte stetig weiter.
Industrieanlagen zu maßgeschneiderten und nach-
Als engagiertes Mitglied in Fachverbänden und
haltigen Systemen.
Institutionen tragen wir aktiv zur Weiterentwicklung
Mit ganzheitlichem Denken unterstützen wir Planer von Normen zur Verbesserung von lüftungs- und
und Anlagenbauer bei der Lösung raumluft- und pro- klimatechnischen Produkten und Systemen bei. Vor
zesslufttechnischer Systeme. Dabei haben wir uns diesem Hintergrund unterstützen wir unsere Kunden
bereits frühzeitig den Herausforderungen der Klima- kompetent und partnerschaftlich bei der Umsetzung
schutzziele für 2050 gestellt. Durch die Entwicklung komplexer Projekte.
energieeffizienter Lösungen leisten wir einen kon-
Als Berater. Als Kompetenzpartner.
struktiven Beitrag für die Senkung der Treibhausgas-
Als Systemlieferant.
emissionen.

Andreas von Thun Jorge Guimet


Vorsitzender der Kaufmännischer Geschäftsführer
Geschäftsführung und stellvertretender Vorsitzender

5
Unsere Erfahrung.
Bringt frischen Wind
in Ihr Projekt. Mit unseren Produkten schaffen wir in
jedem Raum das optimale Klima.“

6
Uwe Speidel, BerlinerLuft. Technik GmbH
Joachim Kuhn, TechDesign GmbH

7
Joachim Kuhn, TechDesign GmbH
Uwe Speidel, BerlinerLuft. Technik GmbH

8
Auch unser Miteinander.
Hat System. Weil wir gemeinsam Konzepte entwickeln,
in denen sich Einzelkomponenten und
Geräte harmonisch zu maßgeschneiderten
Systemen verbinden.“

9
Als Berater
ganzheitlich.
Auch als Partner
nachhaltig.
Über Jahrzehnte hat sich die BerlinerLuft. vom
produktorientierten Anbieter zum ganzheitlich
denkenden Kompetenzpartner von Fachpla-
nern entwickelt.
Der Name BerlinerLuft. steht heute für lösungs-
orientierte Planung und partnerschaftliche
Beratung – von Ingenieur zu Ingenieur.

Unsere Erfahrung ist gefragt

TGA-Planer und Anlagenbauer im In- und Das Wohlbefinden des Menschen und der
Ausland vertrauen seit Jahren auf das pro- Schutz der Umwelt stehen für uns im Mittel-
dukt- und branchenübergreifende Wissen der punkt. Mit diesem Anspruch und unserem
BerlinerLuft. im Bereich der modernen Luft- Erfahrungsvorsprung in der Luft- und Klima-
und Klimatechnik. Denn mit unseren flexiblen technik unterstützen wir Planungsverant-
System- und Sonderlösungen geben wir Ant- wortliche auf ihrem Gebiet der technischen
worten auf komplexe lüftungs- und klimatech- Gebäudeausrüstung mit Know-how und fle-
nische Planungsanforderungen bei der Klima- xiblen, individuellen Lösungen. Neben einer
tisierung von Gebäuden oder dem Einsatz von schlagkräftigen Lieferlogistik und einem zer-
Luft in industriellen Prozessen. Dabei legen wir tifizierten Qualitätsmanagement können wir
Wert auf geräuscharme, energieeffiziente Lö- ihnen dabei einen entscheidenden Mehrwert
sungen bei einem ressourcenschonenden Um- bieten – Planungssicherheit bei wertvoller
gang mit den zum Einsatz kommenden Mitteln. Zeitersparnis.

Raumlufttechnik
VDI 6022 (07/2011)
DIN 1946-4 (12/2008)
SWKI VA104-01 (04/2006)
ÖNORM H 6021 (09/2003)
ÖNORM H 6020 (02/2007)

10
Flexibilität
Entwicklung
Innovation
Sonderlösungen

Kundennähe Komplexität
Partnerschaftlichkeit Fachkompetenz
Beratung Erfahrung
Service Stabilität

Unsere Lösungen sind durchdacht.

Unsere Werte und unsere Vision einer ener- Unser internes und externes Qualitätsman-
gieeffizienten und bedarfsgerechten Luft- und gement stellt die einwandfreie Umsetzung
Klimatechnik bestimmen den partnerschaft- Ihres Projektes sicher.
lichen Dialog zwischen uns, unseren Kunden
Unsere Zusammenarbeit sowie die gesamte
und unseren Geschäftspartnern. Ingenieure
Arbeitsorganisation basiert stets auf gelebter
und Fachplaner begleiten wir vom ersten Pla-
Selbstverantwortung bei maximaler Team-
nungsschritt bis zur Projektabwicklung part-
und Kundenorientierung. Um dieses Ziel zu
nerschaftlich und vertrauensvoll auf ihrem
erreichen, fördern wir bei allen Mitarbeitern,
Weg zu einer wirtschaftlichen und nachhal-
neben ihrer fachlichen Weiterentwicklung,
tigen Umsetzung ihres Planungsvorhabens
ganzheitliches, eigenverantwortliches Den-
bei einem angemessenen Kosten-Nutzen
ken und kundenorientiertes Handeln. Nur so
Verhältnis.
können wir zertifizierte Verfahren mit neuem
Dabei erfüllen wir höchste Ansprüche an Denken zu innovativen Lösungen verbinden.
Funktionalität, Hygiene, Sicherheit und Um mit System zu überzeugen – und Kunden
Lebensdauer. nachhaltig zu begeistern.

11
Vom produktorientierten
Hersteller.

Gründung des heutigen


Gottlieb Büchner gründet BerlinerLuft. Regional-
in Berlin-Lichtenberg ein Centers Nord aus der
Unternehmen für lufttech- Die BerlinerLuft. Techni- Übernahme der Blechwa-
nische Anlagen. Neben sche Geräte GmbH wird zu renfabrik Uelzen.
dem Bau von Ventilatoren 100% von Gesellschafter Rixner Klimageräte GmbH
und Lüftungsanlagen für Nach dem Fall der Mauer und Geschäftsführer in Warngau (Bayern)
Gießereien werden auch wird die VEB Lufttech- Michael Nagl übernommen. kommt als Tochterunter-
Kühlanlagen für Diesel- nische Anlagen Berlin Gründung des polnischen nehmen dazu und komplet-
triebzüge gefertigt. Das restrukturiert zu Berliner Tochterunternehmens tiert die BerlinerLuft. zum
Unternehmen zählt 450 Lufttechnische Anlagen BerlinerLuft. Spolka z o.o. Systemanbieter der Klima-
Mitarbeiter. und Geräte GmbH. in Koszalin und Lüftungstechnik.

1928 1990 1994 1996

1949 – 1984 1992 1995 1997


Aus der ehemaligen Firma Das Unternehmen wird Gründung der BerlinerLuft. Gründung der
Büchner wird der VEB durch Kauf von der Treu- Technik GmbH, Regional- BerlinerLuft. Spolka z o.o.,
Lufttechnische Anlagen hand privatisiert und wird Center Süd, ehemals LGM Betriebsstätte Süd in
Berlin. Das Unternehmen in BerlinerLuft. Technische Lufttechnische Geräte Niemodlin, Polen
zählt mit 2.000 Mitarbei- Geräte GmbH (Ventilatoren Mühldorf GmbH in Bayern
tern und einer Betriebs- und Bauteile) und nahe München
fläche von 80.000 m2 zum BerlinerLuft. Technische
größten Betrieb der Lüf- Anlagen GmbH (Anlagen-
tungs- und Klimabranche bau) aufgeteilt.
in der DDR. Neben der Fer-
tigung von Lüftungskom-
ponenten werden auch
Industrieventilatoren in
Großserienfertigung
hergestellt.

12
Zum international
aufgestellten Systemspezialisten.

Weitere Unternehmen wer-


den von der BerlinerLuft.
übernommen: das heutige
RegionalCenter Mitte in Verschmelzung aller
Ottendorf-Okrilla, ehe- operativen Gesellschaften
mals LTA Lufttechnische in Deutschland zu
Komponenten GmbH und Gründung BerlinerLuft. BerlinerLuft. Technik GmbH.
die Firma Schwunck&Buss Klimatechnik GmbH durch BerlinerLuft. do Brasil:
GmbH, Köln, heute: Übernahme der Sparte Standortumzug in neue
Regional-Center West in Klimageräte aus der Erwerb und Ausbau Produktionsstätte nach
Köln sowie die BerlinerLuft. Dillinger Stahlbau GmbH, der Produktionsstätte Alvorada/Porto Alegre mit
Technik GmbH, Austria. Saarland Bialogard in Polen 16.000 m² Gesamtfläche

1998 2001 2009 2016

2000 2008 2015


Gründung der Übersee- Gründung BerlinerLuft. Gründung
tochter BerlinerLuft. Mexico, Puebla BerlinerLuft. Tehnika
do Brasil, Porto Allegre d.o.o., Zagreb

13
Luftförderung

k
hni
c
t te
f

u
sl
es
oz
Pr
dämmsysteme
Schall
Br
an
ds
ch

ut
zs
ys
te
m
e

Luftko
nditionierung
Lu
ft

hr
un
g

Vom Produkt
zum System.
Luftverteilung

Unsere Produkte fördern, verteilen, regulie-


ren und konditionieren Luft und klimatisieren
Räume. Wir denken ganzheitlich, entwickeln
und produzieren nachhaltig auf dem Gebiet
der technischen Gebäudeausrüstung. Mit
unserem Spezialwissen und unserem breiten
Produktspektrum können wir unterschied-
lichste Systemanforderungen in komplexe und
auf lange Lebensdauer angelegte Lösungen
überführen.
ng
ru
ie
ul

g
t re
f
Lu
Hoch spezialisiert.
Breit aufgestellt.

Die BerlinerLuft. produziert und liefert spezifi-


sche Komponenten und Systeme zur Belüftung
und Klimatisierung. Sowohl von Nichtwohnge-
bäuden als auch im Industrieanlagenbau.

Ein öffentliches Gebäude erfordert eine Unsere Geräte und Systeme sorgen bei-
andere Luftbehandlung als ein industrieller spielsweise für den sauberen Abtransport von
Produktionsprozess: In Bürogebäuden, Ein- heißen, toxischen oder aggressiven Medien,
kaufszentren, Bibliotheken oder Krankenhäu- für Trocknung oder Entstaubung.
sern schaffen unsere Produkte und Systeme
Für regenerative Abluftsysteme liefern wir
größtmögliche Behaglichkeit, thermischen
auf den jeweiligen Bedarf angepasste Kompo-
Komfort und hygienische Bedingungen.
nenten und entwickeln Akustik-Lösungen zur
Für industrielle Produktionsabläufe verschie- Reduzierung von Schall.
denster Branchen entwickeln wir Lösungen
Sei es Komfortlüftung oder Prozesslufttech-
und Produkte.
nik - wir liefern Ihnen maßgeschneiderte Pro-
dukte und Systeme mit höchstem Anspruch
an Effizienz und Wirtschaftlichkeit.
Produkte und Lösungen
für die Technische Gebäudeausrüstung
und industrielle Anwendungen

Bürogebäude Automotive

Hotels Energieerzeugung/Kraftwerke

Flughäfen Lebensmittelindustrie

Spezifisch.
Pharmaproduktion Holzindustrie
Kompetent.
Effizient.
Rechenzentren Oberflächentechnik

Krankenhäuser Trocknungstechnik

Labore & Reinräume Umwelttechnik


Klima- und
Lüftungstechnik
vom Produkt
zum System.

2
2
5 6

4 6

5
5
2

1 Luftförderung 5 Luftkonditionierung

Industrie- und Hochleistungsventilatoren Klima- und Lüftungszentralgeräte

2 Luftführung Klima- und Lüftungszentralgeräte für Rechenzentren

Lüftungstürme Wärmerückgewinnungssysteme

Kanalsysteme eckig und rund, gefalzt und geschweisst 6 Schalldämmsysteme

Aussenluft- und Fortlufttechnik Schalldämmsysteme und Industrie-Schallschutz

3 Luftverteilung 7 Brandschutzsysteme

Lüftungsgitter- und Luftauslässe Entrauchungsleitungen

4 Luftregulierung 8 Prozesslufttechnik

Jalousie- und Überdruckklappen Produkte und Komponenten für den Industriebedarf


TAUNUSTURM FRANKFURT
Produktgruppe Leistungen
Luftkonditionierung 17 Klimazentralgeräte
Volumenstrom zwischen: 950 – 85.000 m³/h
Baujahr WRG-System EcoCond mit 85.000 m³/h Volumenstrom
2015

22
23
1

TaunusTurm Frankfurt
Intelligente Wärmerückgewinnung

Der TaunusTurm ist ein zweiteiliges Gebäude- gente Klimatechnik. Zur Klimatisierung lieferte
ensemble in der Innenstadt von Frankfurt am BerlinerLuft. 17 Klimazentralgeräte, die mit ei-
Main. An den 40-stöckigen Büroturm gliedert nem Gesamtvolumenstrom von 500.000 m³/h
sich ein 63 m hoher Wohntrakt. Das vorbildli- mehrere Büroetagen belüften. Für die Wärme-
che Niedrigenergie-Projekt ist nach internati- rückgewinnung kommt das hocheffiziente Sys-
onalem LEED-Standard (Leadership in Energy tem EcoCond zum Einsatz.
and Environmental Design) mit der höchsten
Unter Federführung des Bauherrn Tishman
Stufe für ressourcenschonendes Bauen und
Speyer Properties GmbH war TechDesign GmbH
Bewirtschaften zertifiziert. Charakteristisch
für die Fachplanung der zentralen Wärme- und
für die ökologische Bauweise ist u.a. die intelli-
Kälteversorgung des Gebäude zuständig.

24
1 // Hocheffizientes Wärmerückgewinnungssystem
EcoCond als Kreislaufverbund mit integrierter
Wärmenachspeisung

2 + 3 // Klimazentralgerät für Büroklimatisierung


mit Hochleistungs-Kreislaufverbundsystem EcoCond

25
JKL-KUNSTSTOFFTECHNIK
Produktgruppen Produkte Leistungen
Luftförderung 2 Radial-Ventilatoren Konstruktion
Luftführung Schalldämpfer Demontage
Schalldämmsysteme Jalousieklappen Neumontage
Prozesslufttechnik Luftleitungssystem geschweißt
Stahlbau als Unterkonstruktion
Baujahr
2015

26
27
1

28
JKL-Kunststofftechnik
Regenerative Abluftführung

Als Zulieferer der Automobilindustrie be- Die Anforderung: Die im System verbauten
treibt die JKL-Kunststoff Lackierung GmbH Lüftungskomponenten sollten die in der Luft
in Ottendorf-Okrilla eine Lackieranlage zur gebundenen Lösemittel über die Abluftanlage
Beschichtung von Oberflächen. Dabei wird abscheiden, um sie anschließend wieder dem
die Leistungsfähigkeit der vollautomatischen Produktionskreislauf zuzuführen. Hierbei war
Anlage sowie die Einhaltung aller Qualitätspa- die Erfüllung der Immissionsrichtwerte (IRW)
rameter im Besonderen von den klimatischen für Schall sowie die Ausblashöhe der Abluft
und lüftungstechnischen Bedingungen vor Ort maßgeblich relevant. Weil der Druckverlust im
bestimmt. 2015 war die BerlinerLuft. mit der Anlageninneren entscheidend reduziert wer-
Konstruktion und Montage einer regenerati- den konnte, arbeitet das System besonders
ven Lüftungsanlage für die rückstandsfreie energieeffizient.
Abluftreinigung beauftragt.

1 // Abluftsystem einer
regenerativen Abluftanlage

29
KULTURZENTRUM DORTMUNDER U
Produktgruppe Produkte Leistung
Luftführung 4 Aussenlufttürme, davon Volumenstrom von 8.000 m³/h
2 Türme mit einer Gesamthöhe von 8 m pro Lamellenturm
Baujahr 2 Türme mit einer Gesamthöhe
2016 von 12 m und mit einem Durchmesser Material
von jeweils 1.100 mm Stahl verzinkt geschweisst,
Blechstärke 3,0 mm,
lackiert in RAL 9006 seidenmatt,
Gewicht pro Turm: 1,2 t

30
31
Zentrum für Bildung & Kreativität
Innovation in luftiger Höhe
In unmittelbarer Nachbarschaft zum Bil- Enge Platzverhältnisse und begrenzte Trag-
dungszentrum in der ehemaligen Dortmun- lasten an diesem ungewöhnlichen Montageort
der Union-Brauerei entstand zwischen 2013 erforderten eine exakte logistische Planung
und 2015 ein Kreativwirtschaftliches Zent- des Entladens und der Montage vor Ort.
rum. Im Rahmen der technischen Gesamtpla-
Aufgestellt wurden insgesamt 2 Turmpaare
nung des renommierten Bauprojekts plante
mit Gesamthöhen von jeweils 8 und 12 m und
und realisierte die BerlinerLuft. die Außen-
einem Durchmesser von 1.100 mm. Innerhalb
luftansaugung mit vier Lüftungstürmen aus
der offenen Gebäudearchitektur bilden sie
Stahl verzinkt, lackiert in Weißaluminium. Der
elegante Gestaltungselemente und fügen sich
prämierte Entwurf sah die Aufstellung der
auch hinsichtlich Form und Materialien harmo-
Türme im Untergeschoss der Tiefgarage vor.
nisch in die großzügige Gestaltung ein.

1 2

32
1 // Ausrichtung und Platzierung eines Turms
mithilfe des Krans auf dem Betonsockel

2 // Ralf Schwunck, Chef des Montageteams


mit Vertriebsleiter West Christian Röslert nach
erfolgreicher Montage

3 // Kranentladung durch das Montageteam


Ralf Schwunck Pulheim

4 // Kranaufstellung

5 // Professionelle Kranentladung von einem


der insgesamt vier Lamellentürme

33
5
Standorte
INLAND 6. BerlinerLuft. Technik GmbH 11. BerlinerLuft. Technik GmbH, Austria
CompetenceCenter Ventilatoren Alte Landstraße 15
Herzbergstraße 87 – 99 6130 Schwaz
1. BerlinerLuft. Technik GmbH 10365 Berlin Österreich
RegionalCenter Nord Telefon +49 30 55 26 23 59 Telefon +43 52 42 67 67 60
Am Funkturm 16 Telefax +49 30 55 26 22 43 Telefax +43 52 42 67 67 67
29525 Uelzen E-Mail bltv@berlinerluft.de E-Mail info@berlinerluft.at
Telefon +49 58 11 70 88
Telefax +49 58 11 72 07 7. BerlinerLuft. Technik GmbH 12. BerlinerLuft. Tehnika d.o.o. Croatia
E-Mail bltn@berlinerluft.de CompetenceCenter Klimatechnik Gornjostupnicka 126
In der Kolling HR – 10255 Gornji Stupnik
2. BerlinerLuft. Technik GmbH 66450 Bexbach Kroatien
RegionalCenter Ost Telefon +49 68 26 52 07 0 Telefon +38 516 58 92 44
Herzbergstraße 87 – 99 Telefax +49 68 26 52 07 10 Telefax +38 516 58 92 43
10365 Berlin E-Mail bltk@berlinerluft.de E-Mail info@berlinerluft.hr
Telefon +49 30 55 26 31 75 www.berlinerluft.hr
Telefax +49 30 55 26 23 07
E-Mail blto@berlinerluft.de AUSLAND 13. BerlinerLuft. do Brasil Ltda.
Avenida Presidente Getúlio Vargas
3. BerlinerLuft. Technik GmbH Nr. 9720 – Distrito Industrial de Alvorada
RegionalCenter West 8. BerlinerLuft. Technik Sp. z o.o. Alvorada – Rio Grande do Sul
Waltherstraße 49 – 51, Halle 70 ul. Chocimska 13 CEP 94810-000
51069 Köln 78 – 200 Białogard Brasilien
Telefon +49 221 96 49 59 0 Polen Telefon +55 51 35 79 85 56
Telefax +49 221 96 49 59 20 Telefon +48 943 11 24 62 Telefax +55 51 35 79 85 85
E-Mail bltw@berlinerluft.de Telefax +48 943 11 36 67 E-Mail berlinerluft@berlinerluft.com.br
E-Mail bialogard@berlinerluft.pl www.berlinerluft.com.br
4. BerlinerLuft. Technik GmbH www.berlinerluft.pl
RegionalCenter Mitte 14. BerlinerLuft. México
Bergener Ring 11 – 13 9. BerlinerLuft. Technik Sp. z o.o. San Bernardo #303
01458 Ottendorf-Okrilla Betriebsstätte Nord Trinidad Sanctorum
Telefon +49 35 20 55 10 0 ul. Lniana 13 72730 Cuautlancingo, Puebla
Telefax +49 35 20 55 10 70 75 – 213 Koszalin Mexiko
E-Mail bltm@berlinerluft.de Polen Telefon +52 122 22 82 98 79
Telefon +48 943 47 05 50 Telefax +52 122 22 82 98 79
5. BerlinerLuft. Technik GmbH Telefax +48 943 43 51 92 E-Mail info@berlinerluft.com.mx
RegionalCenter Süd E-Mail biuro@berlinerluft.pl www.berlinerluft.com.mx
Steinkirchen 7
84419 Obertaufkirchen 10. BerlinerLuft. Technik Sp. z o.o.
Telefon +49 80 82 89 0 Betriebsstätte Süd
Telefax +49 80 82 58 32 ´
ul. Gosciejowicka 4
E-Mail blts@berlinerluft.de 49 – 100 Niemodlin
Polen
Stand Oktober 2016 (1. Auflage)

Telefon +48 77 40 23 60 0
Telefax +48 77 40 23 60 9
E-Mail niemodlin@berlinerluft.pl

VERTRIEBSBÜROS BerlinerLuft. IM INTERNET

Hotline 0800 100 88 40 www.berlinerluft.de


BerlinerLuft. Technik GmbH
Herzbergstrasse 87 – 99
10365 Berlin

Phone +49 30 55 26 0
Fax +49 30 55 26 22 11
E-mail info@berlinerluft.de

www.berlinerluft.com