Sie sind auf Seite 1von 5

Document Manager NX 

Kurzübersicht
Document Manager NX 2 – Kurzübersicht

Einstieg in Document Manager NX 2


Document Manager NX besteht aus Server- und Client-Komponenten. In dieser Dokumentation
finden Sie kurze Anleitungen für die Installation der Client-Software von Document Manager
 NX. Zu den wichtigsten Softwarekomponenten gehören:
Desktop-Komponenten:
n PaperPort Professional 14
n OmniPage Professional 18
n PDF Converter Enterprise 7
n DesktopDeliveryPSP 11
n Nuance Cloud Connector
n PaperPort Anywhere
Server-Komponente:
n PSP Delivery Module 3.2, auch bezeichnet als PSP Server (auf separater CD)

Hinweis:
Document Manager NX-Anwendungen, einschließlich PaperPort, OmniPage, PDF Converter Enterprise
und DesktopDeliveryPSP liegen in den folgenden Sprachen vor: Deutsch, Englisch, Französisch,
Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien) und Spanisch. PSP Server (mit den Geräte-Clients)
ist in folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch (Brasilien)
und Spanisch. Diese Anwendungen sollten mit einem Betriebssystem in der jeweiligen Sprache verwendet
werden. Die Verwendung der Produkte unter Betriebssystemen in anderen als den unterstützten Sprachen
wird weder empfohlen noch unterstützt.

Nuance Communications, Inc.


1 Wayside Road
Burlington, MA 01803-4609, USA
© 2012 Nuance Communications, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Nuance und das Nuance-Logo sind eingetragene Marken oder Marken von Nuance
Communications, Inc. oder deren Konzerngesellschaften in den Vereinigten Staaten von
Amerika und anderen Ländern.

Windows® ist eine Marke der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten von Amerika
und/oder anderen Ländern. Andere in diesem Dokument erwähnte Produktnamen sind
möglicherweise Marken der jeweiligen Eigentümer und werden hiermit anerkannt.

-1-
Document Manager NX 2 – Kurzübersicht

Produktdokumentation
Mit Document Manager NX erhalten Sie folgende Produktdokumentationen:
n Kurzübersicht (vorliegend): Dieses Dokument enthält eine Produktübersicht und eine
Installationsanleitung.
n DesktopDeliveryPSP-Handbuch: Dies ist eine separate PDF-Datei (im Ordner
DesktopDeliveryPSP 11\Docs auf der Desktop-CD). Sie enthält Informationen zur
Verwendung von DesktopDeliveryPSP.
n Server-Administrator-Handbuch: Dieses PDF-Dokument befindet sich auf der
Server-CD im Ordner DOCS. Es liefert Administratoren detaillierte technische
Informationen zur Installation und Verwaltung der Serverkomponente.

Document Manager NX 2 installieren


Um die Desktop-Komponenten von Document Manager NX zu installieren, müssen Sie mit
Administratorrechten auf dem Zielcomputer angemeldet sein. Eine Anleitung für die Installation
der Server-Komponenten finden Sie im Server-Administrator-Handbuch auf der Server-CD.
Die Installations-CD enthält mehrere lokalisierte Versionen der verknüpften Software. Wählen
Sie die gewünschte Sprache für Ihre Installation aus. Legen Sie im anschließend eingeblendeten
Dialogfeld fest, ob Sie das Programm installieren oder die CD durchsuchen möchten.
Bevor Sie mit der Installation beginnen, können Sie die zu installierenden Komponenten
auswählen. Komponenten, die Sie bereits mittels der CD-ROM installiert haben, sind mit einem
grünen Häkchen gekennzeichnet. Geben Sie für die ausgewählten Komponenten einen
Installationsordner an.
Im nächsten Bildschirm müssen Sie die Lizenzvereinbarungen akzeptieren, um die Installation
fortzusetzen.
Hinweis:
Wenn Sie DesktopDeliveryPSP als Komponente wie oben beschrieben installiert haben, müssen Sie die
Anwendung über das Dialogfeld Einstellungen für DesktopDeliveryPSP konfigurieren. Als Alternative
können Sie die Anwendung bei der Installation konfigurieren. Schließen Sie DesktopDeliveryPSP hierzu
vom Installationsvorgang aus, indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen deaktivieren. Installieren
Sie die Anwendung in einem separaten Vorgang und definieren Sie Befehlszeilenparameter. Genauere
Anweisungen hierzu finden Sie in der Dokumentation zu DesktopDeliveryPSP im Ordner
„DesktopDeliveryPSP 11\Docs“ auf der CD.

Bei einer Hintergrundinstallation von Document Manager NX wird jede Clientkomponente ohne
Benutzereingriff installiert. Fortschrittsanzeigen und Anwendungsfenster informieren den
Benutzer über den Installationsablauf. PDF Converter Enterprise wird automatisch installiert,
wenn Sie PaperPort oder OmniPage installieren.
Vor der Installation von Document Manager NX müssen Sie PDF-Produkte von Nuance und
ScanSoft sowie PaperPort und OmniPage deinstallieren.

-2-
Document Manager NX 2 – Kurzübersicht

Hinweis:
Auf einigen Systemen wird ein Windows-Installationsprogramm zur Aktualisierung notwendiger
Systemdateien gestartet, bevor das Installationsprogramm mit der Installation der Komponenten fortfährt.
Nach der Installation werden Sie aufgefordert, den Computer neu zu starten. Beim Neustart von Windows
wird die Installation automatisch fortgesetzt.

Die Installation beenden


Sobald die festgelegten Komponenten installiert sind, können Sie Ihre elektronische
Registrierung abschließen, indem Sie den Bildschirmanweisungen folgen.
Im letzten Installationsschritt wird das Produkt im Hintergrund aktiviert, sofern die
Seriennummer korrekt eingegeben wurde.
Sie müssen den Computer u. U. neu starten, um die Software-Komponenten von Document
Manager NX erfolgreich nutzen zu können.
Anschließend ist DesktopDeliveryPSP zunächst inaktiv und muss konfiguriert werden. Klicken
Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol im Systembereich der Taskleiste und wählen Sie
den Befehl Einstellungen. Das Dialogfeld Einstellungen für DesktopDeliveryPSP wird
angezeigt. Legen Sie dort die Programmeinstellungen fest. DesktopDeliveryPSP kann Folgendes
überwachen:
n angegebene Ordner auf einem Dateiserver im Netzwerk oder einem lokalen Laufwerk auf
eingehende gescannte Bilder und/oder
n einen E-Mail-Posteingang und/oder
n Multifunktionsdrucker/-kopierer, die den PSP-Server für personalisierte MFP-
Scanvorgänge verwenden.
Informationen zur Einrichtung und Verwendung von DesktopDeliveryPSP finden Sie in der
DesktopDeliveryPSP-PDF (verfügbar im Startmenü von Windows unter (Alle) Programme >
Document Manager NX 2 > PaperPort).
Hinweis:
Um zu gewährleisten, dass das Scannen mit dem PSP-Server, PaperPort und OmniPage einwandfrei
funktioniert, sollten Sie sowohl PaperPort als auch OmniPage einmal ausführen, bevor Sie mit der
Verwendung von PSP-Server beginnen.

-3-
Document Manager NX 2 – Kurzübersicht

Document Manager NX 2 deinstallieren


Um die Desktop-Komponenten von Document Manager NX 2 zu deinstallieren, haben Sie
folgende Möglichkeiten:
n Verwenden Sie das in der Software enthaltene Deinstallationsprogramm (nur verfügbar,
wenn PaperPort installiert ist). Wählen Sie im Menü Start unter (Alle) Programme >
Document Manager NX 2 die Option Document Manager NX 2 deinstallieren.
n Entfernen Sie die einzelnen Komponenten über Programme hinzufügen/entfernen
in der Systemsteuerung, am besten in der folgenden Reihenfolge:
1. DesktopDeliveryPSP
2. PaperPort
3. PaperPort Image Printer
4. RealSpeak Solo
5. OmniPage
6. PDF Converter Enterprise
7. Nuance Cloud Connector
8. PaperPort Anywhere

Hinweis:
Die Cloud-Komponenten (Nuance Cloud Connector und PaperPort Anywhere) werden mit dem Befehl
Document Manager NX 2 deinstallieren nicht entfernt.

-4-