Sie sind auf Seite 1von 2

0504.0909

Stromantrag + TelDaFax MasterCard Gold Mo - Fr: von 7:00 - 22:00 Uhr VPFNummer VPFName
Stromantrag + TelDaFax MasterCard Gold
Mo - Fr: von 7:00 - 22:00 Uhr
VPFNummer
VPFName
Sa, So, Feiertags: 10:00 - 18:00 Uhr
Hotline: 0800. 11 11 030 (gebührenfrei)
Jetzt zum
VPFZusatzcode
Telefax: 0800. 01 03 078 (gebührenfrei)
Mail: info@teldafax.de
Testsieger
1
1
Meine$persönlichen$Daten
wechseln!
Preisgarantie$Privatkunden 2
Preisgarantie$Geschäftskunden 2
Frau
Herr
Firma
Preisgarantie0für0120Monate0inklusive
120Monate
zusätzlich0einmalig098,000EUR0(netto)
weitere0120Monate
Name,0Vorname0(evtl.0Firmenname)
240Monate
zusätzlich0einmalig048,000EUR
zusätzlich0einmalig0196,000EUR0(netto)
weitere0240Monate
zusätzlich0einmalig096,000EUR
Straße,0Hausnummer0( bitte%kein%Postfach%angeben )
Tarifcode$$
Als$Ökostrom$
(Der(jeweilige(Verbrauchspreis(erhöht(sich(um(
PLZ,0Ort
1,00(Cent/kWh.
(
Im(Geschäftskundentarif(versteht(
Aktionscode
sich(der(Aufpreis(netto(pro(kWh.)
Wenn0schon0vorhanden
Rufnummer
TelDaFaxFKundennummer
4
Kostenlose$MasterCard$Gold
Geburtsdatum
Ja,(ich(möchte(die(TelDaFax(MasterCard(Gold(bestellen.
EFMail
Mit(Ihrer(Unterschrift(beantragen(Sie(Ihre(persönliche(TelDaFax(MasterCard(Gold.(Die(Kreditkarte(
ist(für(Kunden(von(TelDaFax(gebührenfrei.(Sie(zahlen(dauerhaft(keine(Jahresgebühr,(keine(AuslandI
seinsatzgebühr(und(keine(Gebühren(bei(Bargeldabhebungen(an(24(Mio.(Akzeptanzstellen(und(1(Mio.(
Bankautomaten(weltweit(I(neben(gebührenfreiem(Kundenservice(und(vielem(mehr.(Sollten(Sie(kein(
Lieferanschrift$(falls$abweichend$von$Kundendaten)
anderes(Produkt(von(TelDaFax(beziehen,(so(erhebt(TelDaFax(eine(jährliche(Schutzgebühr(von(39(€.(
Die(TelDaFax(MasterCard(Gold(wird(von(der(Advanzia(Bank(S.A.(herausgegeben.(Insoweit(ist(die(
Name,0Vorname0(evtl.0Firmenname)
Advanzia(Bank(S.A.(Vertragspartnerin(des(Karteninhabers.(Mit(Ihrer(Unterschrift(willigen(Sie(ein,(dass(
die(Advanzia(Bank(S.A.(der(Schufa(Holding(GmbH(und/oder(einer(anderen(Auskunftei(Daten(über(die(
Beantragung(des(Kreditkartenvertrages(übermittelt.(Ebenfalls(erklären(Sie(Ihr(Einverständnis(zu(der(
Straße,0Hausnummer0(bitte0kein0Postfach0angeben)
umseitigen(SCHUFAIKlausel(zu(Gunsten(der(Vertragspartnerin.
PLZ,0Ort
Datum,0Unterschrift0
5
Mein$Auftrag
Mein$Stromanschluss
Datum0des0Einzugs
Laufzeitende0Vorvertrag0/0Wunschtermin 0
Neueinzug
(max.%6%Monate%nach%Auftragseingang)
Erstbezug
Hiermit(beauftrage(n)(ich/wir(die(TelDaFax(Marketing(GmbH(mit(der(Lieferung(des(gesamten(Haus I
haltsbedarfes(an(elektrischer(Energie((Stromlieferung)(auf(Grundlage(der(vorstehenden(Angaben(
sowie(der(Allgemeinen(Geschäftsbedingungen((AGB)(und(dem(Preisblatt(für(die(genannte(AbnahI
mestelle.(Der(Kunde(erteilt(sowohl(der(TelDaFax(Marketing(GmbH(als(auch(der(TelDaFax(ENERGY(
GmbH(die(Vollmacht,(die(erforderlichen(Verträge(mit(dem(zuständigen(Netzbetreiber(abzuschließen,(
zu(ändern(oder(aufzuheben(und(den(Stromliefervertrag(beim(bisherigen(Stromversorger(zu(kündi I
gen,(sowie(entsprechende(Untervollmacht(zu(erteilen.
Derzeitiger0Stromversorger 0(unbedingt%erforderlich)
Ich/wir(ermächtige(n)(und(beauftrage(n)(die(TelDaFax(Marketing(GmbH(in(meinem/unserem(Namen,(
sämtliche(Rechte((Energiebelieferungsrecht,(Auskunftsrechte,(Bevollmächtigung(u.a.)(aus(diesem(
Vertrag((an(die(TelDaFax(ENERGY(GmbH,(Mottmannstraße(2,(53842(Troisdorf,(abzutreten.
KundenFNr.0beim0derzeitigen0Stromversorger
von(nebenstehend(genanntem(Konto(im(Lastschrifteinzugsverfahren(einzuziehen(oder(die(jeweils(
fälligen(Beträge(zu(überweisen.
Zählernummer *
Letzter0Jahresstromverbrauch0in0kWh
Widerrufsbelehrung:
*Pro(Auftrag(nur(eine(Zählernummer!(
((Bei(einem(Doppeltarifzähler(HT(und(NT(Zählernummer(eintragen!
Netzbetreiber0 (falls%abweichend%von%Stromversorger)%unbedingt%erforderlich
Sie(können(Ihre(Vertragserklärung(innerhalb(von(zwei(Wochen(ohne(Angabe(von(Gründen(in(TextI
form((z.B.( per( Brief,( Fax( oder( EIMail)( widerrufen.( Die( Frist( beginnt( nach( Erhalt( dieser( Belehrung,(
frühestens(jedoch(bei(Abgabe(Ihrer(Vertragserklärung(per(EIMail(oder(Telefax(mit(deren(Absendung,(
bei(postalischer(Versendung(Ihrer(Vertragserklärung(mit(dem(Datum(des(Poststempels.(Zur(Wahrung(
der(Widerrufsfrist(genügt(die(rechtzeitige(Absendung(des(Widerrufs.(Der(Widerruf(ist(zu(richten(an:(
TelDaFax(Marketing(GmbH,(Mottmanstr.(8,(53842(Troisdorf.
Widerrufsfolgen:
3
Meine$Bankverbindung
(Bei%Überweisung%wird%eine%
Lastschriftverfahren
Überweisung
Sondervorauszahlung%fällig.%Bitte%
entnehmen%Sie%diese%der%gültigen%
Zusatzpreisliste).
Im(Falle(eines(wirksamen(Widerrufs(haben(Sie(für(den(von(TelDaFax(bezogenen(Strom(Wertersatz(
zu(leisten.(Im(Übrigen(sind(die(beiderseits(empfangenen(Leistungen(zurückzugewähren(und(ggf.(
gezogene(Nutzungen((z.B.(Zinsen)(herauszugeben.
Ende der Widerrufsbelehrung
Kreditinstitut
Datenschutzklausel: Die(personenbezogenen(Daten,(die(erforderlich(sind,(um(dieses(VertragsverhältI
nis(zu(begründen(oder(zu(ändern((Bestandsdaten),(werden(von(der(TelDaFax(Marketing(GmbH,(der(
TelDaFax(ENERGY(GmbH(und(der(TelDaFax(SERVICES(GmbH(im(Sinne(des(§11(BDSG(erhoben,(verI
Kontonummer
Bankleitzahl
Hinweis:%Der%Wechselprozess%beginnt%erst%nach%Eingang%der%Sonderabschlagszahlung%bzw.%
der%Sondervorauszahlung.
Abbuchung der einmaligen Sonderabschlagszahlung zum:
arbeitet(und(genutzt.(Die(personenbezogenen(Daten(werden(im(Zusammenhang(mit(der(zusätzlichen(
Bestellung(der(TelDaFax(MasterCard(Gold(und(zur(Ausführung(der(Beantragung(und(KreditkartenausI
stellung(an(die(Advanzia(Bank(S.A.(weitergeleitet.(Auf(dem(Auftragsformular(fehlende(Daten(können(
auch( telefonisch( eingeholt( und( auf( dem( unterschriebenen(Auftrag( eingetragen( werden.( Der( Kunde(
erhält(anschließend(eine(Kopie(des(geänderten(Auftrags(als(Bestätigung(der(vorgenommenen(ÄndeI
rungen.(Der(Kunde(bestätigt(mit(seiner(rechtsverbindlichen(Unterschrift(den(vorgenannten(Auftrag.
01.0des0Monats
(Sollten%Sie%keine%Auswahl%treffen,%erfolgt%die%Abbuchung%
drei%Tage%nach%Erhalt%der%schriftlichen%Auftragsbestätigung.)%
15.0des0Monats
Hiermit(gebe(ich(mein(Einverständnis(zur(Kontaktaufnahme(durch(die(TelDaFaxI (
Gruppe( und( ihren( Partnerunternehmen,( um( über( Verbraucherinformationen(
per(Telefon,(EIMail(oder(per(Post(beraten(und(informiert(zu(werden.(
Ja
Kontoinhaber0Name,0Vorname0 (falls%abweichend%von%Kunde)
Nein
Kunde
Datum,0Unterschrift0
Datum,0Unterschrift0
Widerrufsbelehrung Auftrag/Vollmacht$$Datenschutz

1((

2(

Ausgezeichnet(als(„Bester(Tarif(überregional(aktive(Stromanbieter“(03/2009(DISQ(GmbH(&(Co.(KG/Handelsblatt(und(von(nItv(als(„Bester(Stromanbieter(2009(ohne(Vorkasse“

Dieses(Angebot(ist(gültig(bis(zum(31.12.2009

TelDaFax(Marketing(GmbH( (Mottmannstraße(8( (53842(Troisdorf(

Amtsgericht(Siegburg,(HRB(9891( (UStIIdNr.:(DE227111279( Geschäftsführerin:(Claudia(Nowak

TelDaFax(ENERGY(GmbH( (Mottmannstraße(2( (53842(Troisdorf(

Amtsgericht(Siegburg,(HRB(10274( (UStIIdNr.:(DE261988575 Geschäftsführer:(Klaus(Bath

TelDaFax(SERVICES(GmbH( (Mottmannstraße(2( (53842(Troisdorf(

Amtsgericht(Siegburg,(HRB(8577( (UStIIdNr.:(DE233182664 Geschäftsführer:(Alireza(Assadi,(Dr.(Gernot(Koch

Allgemeine(Geschäftsbedingungen(für(die(Lieferung(von(elektrischer(Energie

1.(Geltungsbereich(und(Änderungen

1.1( Die( nachfolgenden( AGB( regeln( die( Rechtsbeziehungen( zwischen( der( TelDaFax( Marketing( GmbH((nachfolgend(TelDaFax)(und(ihren(Kunden(ohne(Leistungsmessung,(hinsichtlich(der(Strom hang(stehende(Auskünfte,(Beratungen(sowie(auf(die(Beseitigung(von(Störungen(Anwendung.(Ab I ihnen(nicht(ausdrücklich(widerspricht(oder(der(Kunde(darauf(Bezug(nimmt. 1.2( Für( das( Produkt( der( TelDaFax(MasterCard(Gold( gelten( die(AGB( der(Advanzia( Bank( S.A.( ,( welche(dem(Kunden(nach(Bonitätsüberprüfung(mit(einem(Antrag(auf(Freischaltung(der(Kreditkarte( übermittelt(werden. 1.3(Soweit(diese(AGB,(die(jeweiligen(Leistungsbeschreibungen(oder(Preislisten(keine(abweichen I den(Regelungen(treffen,(gelten(die(anwendbaren(gesetzlichen(Bestimmungen,(insbesondere(die(

StromGGV((BGBl.(I(2006,(2391)(in(der(bei(Vertragsschluss(gültigen(Fassung.

I

I

2.(Angebote(/(Zustandekommen(von(Vertragsverhältnissen

2.1(Alle(Angebote(von(TelDaFax(sowie(die(hierzu(gehörenden(Unterlagen(sind(freibleibend.(Der(

das( Kundenverhältnis( begründende( Vertrag( kommt( durch( einen( schriftlich,( telefonisch( oder( on I line(erteilten(Auftrag(des(Kunden(unter(Verwendung(eines(hierfür(vorgesehenen(Auftragsformulars( oder(Anmeldeprozesses(und(durch(den(Zugang(einer(Auftragsbestätigung(der(TelDaFax(zustan I de,(spätestens(aber(durch(Einräumung(der(Nutzungsmöglichkeit(der(betreffenden(Dienstleistung( (Strombelieferung).

2.2(TelDaFax(behält(sich(vor,(vor(Annahme(des(Auftrages(die(Bonität(des(Kunden(zu(prüfen.(Hierzu(

wird(sie(I(soweit(zulässig(I(Auskünfte(bei(Wirtschaftsauskunfteien(und/oder(dem(kontoführenden( Kreditinstitut(des(Kunden(einholen.

2.3(Ergeben(sich(auf(Grund(der(Bonitätsprüfung(Zweifel(an(der(Bonität(des(Kunden,(kann(TelDaFax(

die(Annahme(des(Auftrags(verweigern(oder(von(der(Leistung(einer(der(Höhe(nach(im(Einzelfall(von( TelDaFax(festgesetzten(Sicherheit(abhängig(machen.

2.4(Die(Stromlieferung(beginnt(unter(Berücksichtigung(der(verbindlichen(Regelungen(zum(LieferanI

tenwechsel(zum(frühest(möglichen(Zeitpunkt,(in(der(Regel(am(1.(des(übernächsten(Monats(nach(

Auftragserteilung(und(richtet(sich(nach(der(notwendigen(Bestätigung(der(Kündigung(des(VorversorI gers(und(der(Bestätigung(des(Beginns(der(Netznutzung(des(Netzbetreibers(gegenüber(TelDaFax.

2.5(Kommt(der(erforderliche(Vertrag(zwischen(TelDaFax(und(dem(Netzbetreiber(aufgrund(von(VerI

zögerungen(im(Wechselprozess(nicht(innerhalb(von(4(Monaten(nach(Vertragsschluss(zustande,(

können(beide(Parteien(vom(Vertrag(ohne(Einhaltung(einer(Frist(zurücktreten.(TelDaFax( ist(zum(

Rücktritt(befugt,(sofern(der(Kunde(noch(länger(als(6(Monate(an(den(Vorversorger(unkündbar(geI

bunden(ist(und(der(Kunde(dies(bei(Angebotsabgabe(nicht(mitgeteilt(hat(oder(die(Belieferung(durch( TelDaFax(aufgrund(von(erheblichen(Hindernissen(aus(der(Sicht(des(Kunden(nicht(möglich(ist.

2.6(Der(Beginn(der(Belieferung(wird(dem(Kunden(durch(TelDaFax(angezeigt.

3.(Umfang(der(Versorgung

3.1(TelDaFax(stellt(dem(Kunden(die(elektrische(Energie(am(Ende(des(Hausanschlusses(zur(Verfü I Vertrages(ausschließlich(durch(TelDaFax(zu(decken.(Ausgenommen(ist(die(Bedarfsdeckung(durch(

Eigenanlagen(der(Kraft(I(Wärme(I(Kopplung(bis(50(Kilowatt(elektrischer(Energie(und(zur(Nutzung(

regenerativer(Energiequellen(sowie(durch(Notstromaggregate(im(Sinne(von(§(4(StromGVV.

und(solange(TelDaFax(an(der(Erzeugung,(dem(Bezug(oder(der(Fortleitung(durch(höhere(Gewalt( oder(sonstige(Umstände,(deren(Beseitigung(TelDaFax(wirtschaftlich(nicht(zugemutet(werden(kann,( gehindert(ist. 3.3(TelDaFax(hat(die(Kunden(bei(einer(beabsichtigten(Unterbrechung(der(Versorgung,(soweit(mög I lich,(rechtzeitig(in(geeigneter(Weise(zu(unterrichten.

4.(Kündigung,(Sperrung(und(Schadensersatz

4.1(Kündigungen(gegenüber(TelDaFax(haben(schriftlich(zu(erfolgen.

4.2(Bei(Verträgen(mit(einer(Mindestlaufzeit(kann(der(Vertrag(erstmals(zum(Ende(der(Mindestlaufzeit(

ordentlich(gekündigt(werden.(Der(Vertrag(setzt(sich(jeweils(um(die(vereinbarte(Verlängerungszeit(

fort,(wenn(er(nicht(mit(einer(Frist(von(6(Wochen(zum(Ende(der(Laufzeit(gekündigt(wird.(Das(Recht(

zur(fristlosen(Kündigung(aus(wichtigem(Grund(bleibt(unberührt.(Ein(wichtiger(Grund(liegt(insbe I sondere(vor,(wenn a)(TelDaFax(nach(Vertragsbeginn(Umstände(bekannt(werden,(die(TelDaFax(zu(erheblichen(Zwei feln(an(der(Kreditwürdigkeit(und(Zahlungsfähigkeit(des(Kunden(berechtigen,(oder b)(die(Zahlungsunfähigkeit(oder(Kreditunwürdigkeit(des(Kunden(feststeht,(weil(z.B.(ein(Insolven I zverfahren(über(sein(Vermögen(beantragt,(eröffnet(oder(die(Eröffnung(mangels(Masse(abgelehnt( worden(ist.

I

4.3(Ist(der(Kunde(mit(der(Zahlung(von(mindestens(50(Euro(in(Verzug,(ist(TelDaFax(berechtigt,(die(

Versorgung(des(Kunden(vier(Wochen(nach(schriftlicher(Androhung(zu(kündigen. die(außerordentliche(Kündigung(entstehenden(Schaden(zu(ersetzen.(Dies(gilt(nicht,(wenn(der(Kun I de(dies(nicht(zu(vertreten(hat.(Weitergehende(gesetzlich(oder(vertraglich(bestehende(Rechte(von( TelDaFax(bleiben(unberührt.

5.1(Der(Kunde(hat(TelDaFax(unverzüglich( jede(Änderung(seines(Namens,(seiner(Firma,(seines( WohnI(oder(Geschäftssitzes(bzw.(seiner(Rechnungsanschrift,(im(Falle(des(Lastschriftverfahrens( seiner(Bankverbindungen( sowie( seiner(Rechtsform( schriftlich(mitzuteilen.(Dies(gilt(auch(für(Än I derungen(in(seiner(Vermögenssituation,(z.B.(für(die(Abgabe(einer(eidesstattlichen(Versicherung. 5.2( Im( Falle( eines(Umzugs( des( Kunden( oder( eines( sonstigen(Wechsels( der( Lieferanschrift( hat(

der(Kunde(die(Änderung(6(Wochen(vor(dem(Wechsel(anzuzeigen.(Bei(einem(Umzug(des(Kunden(

kann(der(Liefervertrag(nur(beendet(werden,(wenn(der(Kunde(am(neuen(Wohnsitz(keinen(Strom( von(TelDaFax(beziehen(kann,(weil(z.B.(er(nicht(Anschlussinhaber(wird(oder(TelDaFax(den(Kunden( aus(dem(Vertrag(entlässt.(Die(Kündigungsvoraussetzungen(sind(durch(den(Kunden(nachzuweisen.( Bei(Fortführung(des(Vertrages(gilt(der(im(TelDaFaxITarif(ausgewiesene(Preis(für(das(Netzgebiet( der( neuen(Abnahmestelle.( Sofern( der( Kunde( den(Wechsel( der( Lieferanschrift( nicht( fristgerecht( anzeigt,(wird(der(Kunde(TelDaFax(den(Schaden,(der(durch(die(verspätete(Mitteilung(entstanden( ist,(ersetzen.

6.(Abrechnung(und(Preise

6.1(TelDaFax(rechnet(die(Verbrauchsmenge(des(Kunden(in(Zeitabschnitten,(die(12(Monate(nicht(

wesentlich( überschreiten( dürfen,( ab.( TelDaFax( wird( auf( die( zu( erwartenden( Jahreskosten( mit( Versorgungsbeginn( monatlich,( vierteljährlich( oder( jährlich( Abschlagszahlungen( im( Voraus( vom( Kunden( fordern.( Der( Differenzbetrag( in( einem(Abrechnungszeitraum( zwischen( der( Summe( der( Abschlagszahlungen(und(den(tatsächlichen(Verbrauchskosten(ist(mit(Zugang(der(Rechnung(über( die(Abrechnung(des(Verbrauchs(fällig.(6.2(Bei(Tarifen(mit(einer(vertraglich(vorgesehenen(Sonder I abschlagszahlung(beginnt(der(Umstellungsprozess(erst(nach( Eingang(dieser( Sonderabschlags I zahlung.(Die(Verrechnung(der(Sonderabschlagszahlung(erfolgt(mit(der(Rechnung(für(den(letzten( Abrechnungszeitraum,(die(nach(Verlassen(des(Tarifs(oder(mit(Beendigung(der(Vertragsbeziehung( erstellt(wird.

6.3(TelDaFax(erhebt(vom(Kunden,(für(die(Rückbelastung(einer(Lastschrift(€(3,I(oder(bei(der(Nichteinlösung(

eines(Schecks(€(7,I(als(Bearbeitungsgebühr.(Es(sei(denn,(der(Kunde(weist(einen(geringeren(Schaden(nach.

6.4(TelDaFax(behält(sich(die(Geltendmachung(weiterer(Ansprüche(wegen(Zahlungsverzugs(vor,(insbesonde I re(solche,(bei(denen(durch(die(im(Voraus(zu(leistende(vierteljährliche(oder(jährliche(Abschlagszahlung(eine( Senkung(des(Kilowattstundenpreises(stattgefunden(hat.(In(diesem(Fall(kann(TelDaFax(ab(dem(Zeitpunkt(des( Zahlungsverzuges(den(Kilowattstundenpreis(für(die(monatliche(Zahlungsweise(berechnen.

7.(Datenschutz,(Wirtschaftsauskunfteien

7.1(TelDaFax(erhebt,(verarbeitet(und(nutzt(die(personenbezogenen(Daten(unter(Beachtung(des(§(28(Abs.(

1(Nr.(1(des(Bundesdatenschutzgesetzes((BDSG),(soweit(dies(zur(Durchführung(des(Vertragsverhältnisses(

notwendig(ist.(TelDaFax(bedient(sich(für(die(Auftragsbearbeitung,(die(Kundenbetreuung,(die(Reklamations I bearbeitung,(das(Billing,(das(Mahnwesen(und(die(Forderungsbeitreibung(der(Dienste(Dritter. 7.2(Erklärt(sich(der(Kunde(damit(einvertstanden,(so(darf(TelDaFax(die(in(der(Einverständniserklärung(ge I nannten(Daten(zu(Zwecken(der(Werbung,(Kundenberatung(und(Marktforschung(verarbeiten(und(nutzen.(Die(

Nutzung(und(Übermittlung(der(sonstigen(Kundendaten(zu(den(in(Satz(1(genannten(Zwecken(ist(nur(unter(

den(Voraussetzungen(des(§(28(Abs.(3(Nr.(3(BDSG(zulässig.

7.3(Der(Kunde(willigt(ein,(dass(TelDaFax(an(Wirtschaftsauskunfteien(Daten(über(die(Beantragung,(die(AufI

nahme(und(die(Beendigung(dieses(Vertragsverhältnisses(übermittelt(und(von(diesen(Auskünfte(über(den( Kunden(erhält.

7.4(Darüber(hinaus(ist(TelDaFax(berechtigt,(den(Namen(und(die(Adresse(des(Kunden(sowie(den(Tatbestand(

der(Leistungsstörung(an(die(Vereine(Creditreform,(D&B(Schimmelpfeng(AG,(SüdIWestIInkasso,(Auskunftei( Bürgel(und(die(SchufaIGesellschaft((Schutzgemeinschaft(für(allgemeine(Kreditsicherung)(zu(deren(Schutz( auf(Grund(gesetzlicher(Bestimmungen(oder(ihrer(Allgemeinen(Geschäftsbedingungen(zu(einer(außerordent I lichen(Kündigung(berechtigt(ist(sowie(bei(diesen(Einrichtungen(Auskünfte(über(den(Kunden(einzuholen.

7.5(Der(Kunde(willigt(mit(seinem(Antrag(auf(Zusendung(einer(MasterCard(Gold(Kreditkarte,(ein,(dass(die(

Advanzia(Bank(S.A.(der(SCHUFA(HOLDING(AG,(Hagenauer(Strasse(44,(65203(Wiesbaden,(Daten(über(

die(Beantragung(dieser(Kreditkarte(übermittelt.(Unabhängig(davon(wird(die(Bank(der(SCHUFA(auch(Daten(

aufgrund(nichtvertragsgemäßen(Verhaltens((z.(B.(Forderungsbetrag(nach(Kündigung,(KontenI(oder(KreditI

kartenmissbrauch)(übermitteln.(Diese(Meldungen(dürfen(nach(dem(Bundesdatenschutzgesetz(nur(erfolgen,(

soweit(dies(nach(der(Abwägung(aller(betroffenen(Interessen(zulässig(ist.(Insoweit(befreit(er(die(Advanzia(

Bank(zugleich(vom(Bankgeheimnis.

8.(Haftung

8.1(Für(Schäden,(die(der(Kunde(durch(Unterbrechung(oder(durch(Unregelmäßigkeiten(in(der(Nutzung(des(

Netzanschlusses(erleidet,(haftet(der(Netzbetreiber(gemäß(§(18(der(Verordnung(über(Allgemeine(BedingunI

gen(für(den(Netzanschluss(und(dessen(Nutzung(für(die(Elektrizitätsversorgung( in(Niederspannung((NAV(

I(BGBl.(I(2006,(2477).

8.2(Die(Haftung(nach(den(Bestimmungen(des(Produkthaftungsgesetzes(bleibt(unberührt.

9.(Messung(und(Ablesung

9.1(Die(Verbrauchsmenge(des(Kunden(wird(durch(Messeinrichtungen(auf(der(Entnahmeseite(festgestellt.

9.2(Die(Messeinrichtungen(werden(vom(Netzbetreiber,(von(der(TelDaFax,(oder(nach(Aufforderung(vom(KunI

den(selbst(abgelesen.

9.3(TelDaFax(ist(berechtigt,(Dritte(mit(den(Messdienstleistungen(zu(beauftragen.

9.4(Der(Kunde(hat(dafür(Sorge(zu(tragen,(dass(die(Messeinrichtungen(leicht(zugänglich(sind.

9.5(Ist(es(notwendig,(dass(Messeinrichtungen(beim(Kunden(eingebaut(werden,(kann(TelDaFax(dafür(ein(

ist,(zu(ermöglichen(sowie(auf(eigene(Kosten(die(dafür(erforderlichen(und(geeigneten(Standorte(rechtzeitig( bereitzustellen(und(während(der(Dauer(des(Vertrages(in(ordnungsgemäßem(Zustand(zu(erhalten.(Bei(eiI ner(Leistungsmessung(hat(der(Kunde(die(für(eine(Fernablesung(notwendigen(technischen(Erfordernisse,( insbesondere( einen(Nebenstellenanschluss( der( Telefonleitung,( zur( Verfügung( zu( stellen.(Anderenfalls( ist( TelDaFax(berechtigt,(dem(Kunden(die(Kosten(für(die(Ablesung(in(Rechnung(zu(stellen. 9.6(Solange(die(Räume(des(Kunden(nicht( zum( Zwecke(der(Ablesung(betreten(werden( können(oder(der( Kunde(den(Zählerstand(nicht(meldet,(kann(TelDaFax(den(Verbrauch(auf(Grundlage(der(letzten(Ablesungen( schätzen.(Die(tatsächlichen(Verhältnisse(sind(dabei(angemessen(zu(berücksichtigen.

10.(Aufrechnung(und(Zurückbehaltung

Gegen(Forderungen(von(TelDaFax(kann(der(Kunde(nur(mit(unbestrittenen(oder(rechtskräftig(festgestellten(

Forderungen(und(Gegenansprüchen(aufrechnen(oder(ein(Zurückhaltungsrecht(begründen.

11.(Geltendes(Recht,(Gerichtsstand

11.1(Zur(Übertragung(d I de( nur( nach( vorheriger( schriftlicher( Zustimmung( von( TelDaFax( berechtigt.( Die( Zustimmung( Vertrag(erfüllen(zu(können.(Eine(Zustimmung(ist(nicht(erforderlich,(wenn(der(Dritte(ein(verbun I

denes(Unternehmen(im(Sinne(der(§(15(ff.(Aktiengesetz(ist.

11.2(TelDaFax Hierdurch(kommt(kein(Vertragsverhältnis(zwischen(dem(Kunden(und(dem(Dritten(zustande. 11.3(Für(sämtliche( Rechtsbeziehungen(zwischen(TelDaFax(und(dem(Kunden(gilt(ausschließlich( das(für(die(Rechtsbeziehungen(inländischer(Parteien(maßgebliche(Recht(der(Bundesrepublik( Deutschland.(Das(UNIKaufrecht(ist(ausgeschlossen.

11.4(Der(geschlossene(Vertrag(inkl.(der(Leistungsbeschreibung,(den(AGB,(dem(Auftrag(und(der(

Auftragsbestätigung( enthält( alle(Regelungen,( die( die( Parteien( über( seinen(Gegenstand( ge I troffen(haben.(Es(bestehen(keine(mündlichen(Nebenabreden,(es(sei(denn,(es(wird(im(Auftrag( schriftlich(ausdrücklich(auf(deren(Bestehen(hingewiesen. 11.5(Gerichtss tand(für(alle(Streitigkeiten(aus(und(im(Zusammenhang(mit(dem(Vertragsverhältnis( ist(der(Sitz(von(TelDaFax,(sofern(der(Kunde(Vollkaufmann(oder(juristische(Person(des(öffent I lichen(Rechts(oder(rechtliches(Sondervermögen(ist.(Dies(gilt(ebenso,(falls(der(Kunde(keinen( allgemeinen(Gerichtsstand(in(der(Bundesrepublik(Deutschland(hat(oder(seinen(gewöhnlichen( Aufenthaltsort(nach(Vertragsschluss(ins(Ausland(verlegt(hat.(TelDaFax(ist(jedoch(berechtigt,( den(Kunden(an(jedem(anderen(gesetzlichen(Gerichtsstand(zu(verklagen.

11.6(Sollten(einzelne(Bestimmungen(dieses(Vertrages(unwirksam(sein(oder(werden,(so(wird(dadurch(die(

Gültigkeit(de r(übrigen(Bestimmungen(des(Vertrages(nicht(berührt.(Die(Vertragspartner(sind(sich( darüber(einig,(dass(die(unwirksamen(Klauseln(durch(solche(zu(ersetzen(sind,(die(dem(wirt I schaftlich(Gewollten(möglichst(nahe(kommen.(Dasselbe(gilt(für(Vertragslücken.

TelDaFax(Marketing(GmbH,(Mottmannstr.(8,(53842(Troisdorf

Stand:(Juni(2009