Sie sind auf Seite 1von 4

Lektion 12 Ausflug des Jahres

Bildbeschreibung :

Das folgende Foto zeigt mehrere Personen, die sich auf einen Floß befinden.
Wahrscheinlich sind diese Leute Arbeitskollegen einer Firma. Sie machen einen
Betriebsausflug auf dem See. Meiner Meinung nach sehen sie sehr glücklich
und zufrieden aus. Sie singen, tanzen, spielen Musik und haben sehr viel Spaß
zusammen.

Wortschatz:

 der Betriebsrat
 die Gewerkschaft
 die Herausforderung
 die Mühe= die Anstrengung
 die Wahl, wählen: welche Partei wirst du wählen?
 erkundigen für: ich muss mich beim Arzt
 gelingen: ich hoffe, der Kuchen gelingt mir gut.
 melden: wenn du Zeit hast, melde dich bei mir.
 vertreten, die Vertretung: Ich bin krank. Kannst du mich im Büro
vertreten?
 endgültig: meine Entscheidung ist endgültig.
 im Voraus: ich bedanke mich für Ihre Mühe im Voraus.
 die Angehörigen= die Verwandten
 der Einsatz: ich danke dir für deinen Einsatz
 der Gutachter
 jedenfalls
 sobald: sobald es wärmer wird, machen wir eine Fahrradtour.
 trotz + Genitiv: trotz der Krankheit geht sie arbeiten.
Grammatik : Der Genitiv

1) Der Genitiv ersetzt die Präposition « von“

a) bei Eigennamen (le nom propre):


- Das Haus von Otto ist groß.
 Genitiv: Ottos Haus ist groß.
- Die Tasche von Amira ist schick.
 Genitiv: Amiras Tasche ist schick.

b) bei gemeinsamen Nomen (le nom commun):


- Das Auto von dem Mann ist teuer.
 Genitiv: Das Auto des Mannes ist teuer.
- Der Ring von der Frau ist teuer.
 Genitiv: Der Ring der Frau ist teuer.

mit definitem Artikel mit indefinitem Artikel


des Mannes eines Mannes
des Kindes eines Kindes
der Frau einer Frau
der Leute von Leuten

Merke: der  des/ eines….s

das  des/eines….s

die  der/einer

die (pl)  der/von … n

Übungen: Schreiben Sie die Sätze im Genitiv

a) Marion fährt mit dem Auto von Anna.


b) Ich ziehe die Schuhe von meiner Mutter an.
c) Im Klassenzimmer von dem Lehrer steht ein großer Tisch.
d) Die Flasche von dem Kind ist kaputt.
e) Da ist die Tasche von der Oma!
f) Wie findest du die Kette von Laura?
g) Die Bluse von der Frau ist sehr schick.
h) Der Anzug von dem Mann kommt aus Italien.
i) Die Stifte von den Kindern liegen auf dem Tisch.

2) Artikel und Adjektive im Genitiv. Ergänzen Sie Endungen:

a) Die Informationen d____ regional_____ Lebensmittelzentrale sind


sehr gut.
b) Die Reparatur e______ alt_____ Fernsehers ist oft teuer.
c) Die Verkäuferin d____ neu____ Kinderabteilung hat uns gut beraten.
d) Warum steht das Auto unser____ nett_____ Nachbarn vor unserer
Garage?
e) Die Versprechungen d____ neu____ Regierung sind sehr gross.
f) Die Freundin mein____ gross____ Tochter will eine Party machen.
g) Er ist der Mann ein____ attraktiv____ und intelligent____ Frau.

3) Präposition trotz + Adjektivdeklination im Genitiv

def./indef.Artikel Nullartikel
des/eines langen Staus langen
Trotz des/eines schlechten schlechten
Wetters
der/einer guten guter
Zusammenarbeit
der geplanten Ferien geplanter

Verbinden Sie die Sätze mit „trotz“.

a) Der Angestellte hat eine schlimme Grippe. Trotzdem geht er arbeiten.


 Trotz seiner schlimmen Grippe geht der Angestellte arbeiten.
b) Das Wetter ist schlecht. Trotzdem geht die Familie campen
c) Der Gehalt ist niedrig. Trotzdem ist sie zufrieden mit ihrer Arbeit.
d) Sie ernährt sich gesund. Trotzdem ist sie dick.
e) Der Student hat einen guten Abschluss. Trotzdem findet er keine Arbeit.
f) Rauchen ist verboten. Trotzdem rauchen die meisten Menschen.

Was ist der Unterschied zwischen Trotzdem und trotz?

 Trotzdem steht immer im Hauptsatz.


 mit trotzdem beginnen wir nie einen Satz.
 Trotz hat die gleiche Bedeutung wie obwohl
 aber mit trotz + Genitiv ist es uns möglich einen Satz zu beginnen.

Schreiben:

Lieber Felix,

vielen Dank für deine herzliche Einladung. Schön, dass du an mich gedacht hast.
Ich freue mich für dich, dass dir deine neue Arbeit gefällt. Ich hoffe, du erzählst
mir mehr über deinen Beruf in der nächsten Email.

Leider muss ich dir absagen, weil ich an diesem Wochenende einen Ausflug mit
meiner Familie geplant habe. Aber ich verspreche dir, dass wir unser Treffen
nachholen werden. Ich würde gern deine neue Wohnung sehen und die Stadt
ein bisschen kennenlernen.

Ich freue mich dich bald wiederzusehen!

Liebe Grüsse

Das könnte Ihnen auch gefallen