Sie sind auf Seite 1von 31

Lösungen

vorschlagen

KOMMUNIKATION

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Mittelstufe B2_2064X_DE Deutsch
Lernziele

■ Lerne Strukturen zur


Problemlösung kennen
■ Lerne, in schwierigen
Situationen eine Lösung
finden zu können
■ Lerne, über alternative
Wirtschaft zu reden

2
Im Berufsleben stößt man oft auf
Probleme. Wie kann man sie lösen?
Wie kann man sie friedlich aus der
Welt schaffen?

3
Merke dir

Man kann immer eine Lösung finden.

Lösen wir die Probleme doch gemeinsam!

4
Aufwärmen

Wie findest du eine Lösung für


ein Problem?
Hast du eine Strategie?
Kannst du das anhand eines
konkreten Beispiels darstellen?

5
Vier Schritte zur Problemlösung

Es gibt vier Schritte zur Problemlösung:

■ 1. Schritt: Das Problem bestimmen

■ 2. Schritt: Die Ursache des Problems identifizieren

■ 3. Schritt: Vorschläge machen

■ 4. Schritt: Vorschläge bewerten

6
Sprachliche Hilfsmittel

Um das identifizierte Problem ausdrücken zu können, braucht man folgende


sprachliche Hilfsmittel:

■ Das Problem, das seit einigen/vielen Jahren aktuell ist, ...

■ Das Problem, mit dem man sich beschäftigen sollte, ...

■ Das Problem, das von großer Wichtigkeit ist, ...

■ Das Problem, das allgemein bekannt ist, ...

7
Ursachen von Problemen formulieren

■ Um die Gründe eines Problems zu nennen, kann man eine eigene Meinung
formulieren oder Stellung zum Thema nehmen.
■ Dabei braucht man folgende sprachliche Hilfsmittel:

■ Meiner Meinung nach liegt der erste Grund darin, dass ...

■ Ich bin davon überzeugt, dass ...

■ Einen wichtigen Grund stellt ... dar.

■ Ich bin mir sicher, dass ...

■ Ich glaube, dass eine der Ursachen für ... ist.

■ ... ist auch von wichtiger Bedeutung.

■ ... spielt auch eine große Rolle.

8
Brainstorming

Kennt ihr die folgenden Probleme?


Welche weiteren gesellschaftspolitischen, sozialen und ökonomischen
Probleme fallen euch ein?

9
Probleme Alternativer Wirtschaften

Alternative Wirtschaften werden als weniger


zuverlässig erachtet, als die herkömmliche
Wirtschaft.
Hast du Ideen, warum das so sein könnte?

Zur Erinnerung:
Herkömmliche Wirtschaft basiert auf Konkurrenz. Alternative
Wirtschaftsweisen dagegen basieren auf Kooperation. Oft, wie zum Beispiel
in Tauschwirtschaften, wird kein Geld verwendet.
Ein aktuelles Beispiel ist Car-Sharing.

10
Ursachen formulieren

Was sind Probleme in einer Wirtschaft, in der kein Geld verwendet


wird?
Benutze die entsprechenden sprachlichen Hilfsmittel.

Wertbemessung von Waren und Dienstleistungen ist


schwierig.

Keine Steuereinnahmen für den Staat.

Kontakte von Käufern und Verkäufern sind regional


limitiert.

11
Und nun?

Der erste und zweite Schritt sind


getan.
Was folgt als nächstes? Wie
würdest du vorgehen?

12
Vorschlag, Rat, Empfehlung formulieren

Einen Vorschlag, Rat oder eine Empfehlung formuliert man mit dem Konjunktiv II
mit dem Modalverb sollen.

ich sollte

du solltest

er, sie, es sollte

wir sollten

ihr solltet

Sie, sie sollten

13
Ergänze die Sätze mit dem Konjunktiv II von sollen!

1. Du _______________ den neuen


Mitarbeiter sorgfältig einarbeiten.
2. Man _______________ sich nicht auf jedes
Dokument verlassen.
3. Ihr _______________ euch mit dem
Kunden in Verbindung setzen.
4. Ich _______________ lieber ins Bett gehen,
morgen muss ich früh aufstehen.
5. Sie _______________ nicht immer so böse
gucken, sonst haben die Kunden Angst
vor Ihnen.
6. Wir _______________ heute für das
Meeting lieber nicht nach draußen
gehen, es wütet ein Sturm.

14
Vorschlag, Rat, Empfehlung formulieren

Formuliere Vorschläge für das Problem wenig Zuverlässigkeit.

“ Man sollte... “

15
Weitere Möglichkeiten

Hier hast du weitere Möglichkeiten, wie man einen Vorschlag


formulieren kann.
Kennst du noch andere Möglichkeiten?

Ich habe gute Eine weitere


An deiner Stelle
Erfahrungen Möglichkeit
würde ich ...
mit ... gemacht. wäre ...

Was würdest du
zu folgendem Was hältst du Ich schlage vor,
Vorschlag von ...? dass ...
sagen?

Man sollte mit


Eine alternative
diesem Problem Ausnahmsweise
Problemlösung
folgendermaßen könnte man ...
wäre ... umgehen ...

16
Erkläre die Begriffe! Welche Rolle spielen sie bei der
Problemlösung?

Vorschlag vorschlagen
Stellung nehmen
Lösung alternative Lösung
umgehen finden

identifizieren Ausnahme

17
Das Problem mit Open Source Softwares

Open Source Softwares sind Quelltexte, die öffentlich und von Dritten
eingesehen, geändert und genutzt werden können.
Diskutiere mit deinem Lehrer über dieses Thema und benutze dabei die nötigen
sprachlichen Hilfsmittel.

1 Nennt die Probleme von Open Source Softwares.

18
Das Problem mit Open Source Softwares

Open Source Softwares sind Quelltexte, die öffentlich und von Dritten
eingesehen, geändert und genutzt werden können.
Diskutiere mit deinem Lehrer über dieses Thema und benutze dabei die nötigen
sprachlichen Hilfsmittel.

1 Nennt die Probleme von Open Source Softwares.

2 Identifiziert die Gründe für das Problem.

19
Das Problem mit Open Source Softwares

Open Source Softwares sind Quelltexte, die öffentlich und von Dritten
eingesehen, geändert und genutzt werden können.
Diskutiere mit deinem Lehrer über dieses Thema und benutze dabei die nötigen
sprachlichen Hilfsmittel.

1 Nennt die Probleme von Open Source Softwares.

2 Identifiziert die Gründe für das Problem.

3
Macht Vorschläge für die Problemlösung.

20
Denke an die alternativen Wirtschaftsformen!

? ? ? ?? ?
? ?
? ?
Welche Probleme gibt es
?
noch?

? ? ?
? ? ?
21
Schritt für Schritt

Du hast nun ein Problem aus der vorherigen Aufgabe


ausgesucht. Bearbeite mit deinem Lehrer folgende Schritte:

Formuliere das Problem!

Finde die Ursachen dieses Problems!

Mach Vorschläge zur Problemlösung!

22
? ? ? ?? ?
4. Schritt: Vorschläge bewerten

? ?
? ?
Bewerte nun die Vorschläge

?
deines Lehrers. Er bewertet

? ?
deine. Könnte ihr euch auf

? ?
eine Problemlösung einigen?

? oder
?
23
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück und prüfe,


ob du die Lernziele erreicht hast.

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

24
Über diese Lektion nachdenken

Denke bitte an all das, was du in dieser Lektion gelernt hast.


Was war am schwierigsten (Übungen, Wortschatz…)? Und am einfachsten?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

25
26
S. 14: 1. solltest, 2. sollte, 3. solltet, 4. sollte, 5. sollten, 6. sollten
Lösungen
Hausaufgaben

27
Sprachliche Hilfsmittel

Schreibe die sprachlichen Hilfsmittel auf, die du bei der


Problemlösung gern verwendest.

Es wäre gut, wenn . ....

28
Problemlösung

Suche dir eins der zwei übriggebliebenen Probleme zur


alternativen Wirtschaft aus, die du in der Stunde notiert hast,
und führe schriftlich eine komplette Problemlösung durch.

Schritt 1: Problem bestimmen

Schritt 2: Ursachen definieren

Schritt 3: Vorschläge formulieren

Schritt 4: Vorschläge bewerten

29
Evaluation

Was fandest du besonders schwierig in der Stunde und was


besonders leicht? Warum?


30
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

31