Sie sind auf Seite 1von 7

Deutsches Sprachdiplom der

Kultusministerkonferenz

DSD II 2021 T1

Nachprüfung

Hörverstehen

Aufgaben

Familienname, Vorname Gruppennummer


Deutsches Sprachdiplom der KMK
DSD II
Hörverstehen
Aufgaben

Der Prüfungsteil Hörverstehen besteht aus drei Teilen. Alle Arbeitsanweisungen und Pausen
sind auf der CD enthalten. Während des Hörens gibt es Pausen, in denen Sie die Aufgaben
lösen sollen. Notieren Sie Ihre Lösungen zuerst auf den Aufgabenblättern. Nach dem
Abspielen der CD haben Sie 10 Minuten Zeit, um Ihre Lösungen auf das Antwortblatt zu
übertragen.

Teil 1
Interview mit dem Werbetexter Valentin Andrusch

Valentin Andrusch hat Germanistik studiert, war dann zunächst Journalist und wurde
schließlich Werbetexter. Unser Radiosender hat mit ihm gesprochen.

Sie hören gleich das Interview.

Lesen Sie jetzt die Aufgaben (1–8). Sie haben dafür zwei Minuten Zeit.

Kreuzen Sie beim Hören bei jeder Aufgabe die richtige Lösung an.

Sie hören das Interview einmal.

1 Laut Valentin Andrusch ist die Aufgabe von Werbetextern vor allem,

A ฀ ein angenehmes Lebensgefühl zu vermitteln.


B ฀ Kunden auch schlechte Produkte als gut zu empfehlen.
C ฀ sachlich über Produkte zu informieren.

2 Die Auftraggeber

A ฀ legen den Rahmen für die Arbeit des Werbetexters fest.


B ฀ lassen Herrn Andrusch ein Marketingkonzept erstellen.
C ฀ verändern manchmal die Werbetexte.

3 Andrusch reagiert auf den Leistungsdruck, indem er sich

A ฀ nicht unter Zeitdruck setzt.


B ฀ bei einem erfahrenen Kollegen Inspiration holt.
C ฀ im Internet gute Ideen sucht.

DSD II 2021 T1, Nachprüfung, HV Aufgaben, Seite 2 von 7


Deutsches Sprachdiplom der KMK
DSD II
Hörverstehen
Aufgaben

4 Zu dem Herzinfarkt kam es laut Andrusch, weil er

A ฀ finanzielle Probleme hatte.


B ฀ Konflikte in seiner Familie hatte.
C ฀ sich falsch ernährt hat.

5 Seit Andrusch selbstständig ist,

A ฀ macht ihm die Arbeit mehr Spaß.


B ฀ hat er das ganze Wochenende frei.
C ฀ treibt er mehr Sport.

6 An der Selbstständigkeit findet Andrusch negativ, dass

A ฀ man keine Sicherheit hat.


B ฀ Geschäftsreisen manchmal langweilig sind.
C ฀ er Verwaltungsarbeiten erledigen muss.

7 Laut Andrusch sollten Werbetexter

A ฀ an ihren eigenen Vorteil denken.


B ฀ eine gute Allgemeinbildung besitzen.
C ฀ mehrere Fremdsprachen sprechen.

8 Andrusch empfiehlt Berufsstartern,

A ฀ sofort einen eigenen Schreibstil zu entwickeln.


B ฀ sich gleich am Anfang selbstständig zu machen.
C ฀ nur bezahlte Praktika anzunehmen.

Ende Teil 1

DSD II 2021 T1, Nachprüfung, HV Aufgaben, Seite 3 von 7


Deutsches Sprachdiplom der KMK
DSD II
Hörverstehen
Aufgaben

Teil 2

Berufswahl

Teil 2 A:
Sie hören gleich Aussagen von vier Personen zum Thema Berufswahl.

Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage (A, B oder C) zu welcher Person
(Aufgaben 9–12) passt.

Lesen Sie nun zunächst die Aussagen A, B und C. Sie haben dazu 30 Sekunden
Zeit.

Was ist bei der Berufswahl vor allem wichtig?

Aussage A: das Gehalt


Aussage B: die Identifikation mit der Arbeit
Aussage C: das gesellschaftliche Ansehen

Aufgabe A B C
die das
das Gehalt Identifikation gesellschaftliche
mit der Arbeit Ansehen
9 Person 1   
10 Person 2   
11 Person 3   
12 Person 4   

DSD II 2021 T1, Nachprüfung, HV Aufgaben, Seite 4 von 7


Deutsches Sprachdiplom der KMK
DSD II
Hörverstehen
Aufgaben

Teil 2 B:
Sie hören dieselben Meinungen der vier Personen gleich ein zweites Mal.

Entscheiden Sie beim Hören, welche der Aussagen A–F zu welcher Person
passt (Aufgaben 13–16). Zwei Aussagen bleiben übrig.

Lesen Sie zunächst die Aussagen A–F. Sie haben dazu eine Minute Zeit.

A Die Person möchte viel von der Welt sehen.

B Die Person setzte sich schon in ihrer Schule für die Armen ein.

C Die Person möchte flexible Arbeitszeiten haben.

D Die Person bewirbt sich gerade auf eine neue Stelle.

E Die Person möchte gerne nah am Wohnort arbeiten.

F Die Person möchte nur in kleinen Firmen arbeiten.

Aufgabe A B C D E F

13 Person 1      
14 Person 2      
15 Person 3      
16 Person 4      

Ende Teil 2

DSD II 2021 T1, Nachprüfung, HV Aufgaben, Seite 5 von 7


Deutsches Sprachdiplom der KMK
DSD II
Hörverstehen
Aufgaben

Teil 3

BIO – die heiligen drei Buchstaben?

Sie hören gleich eine Radioreportage zum Thema BIO – die heiligen drei
Buchstaben?.

Lesen Sie jetzt die Aufgaben (17–24). Sie haben dafür zwei Minuten Zeit.

Kreuzen Sie beim Hören bei jeder Aufgabe die richtige Lösung an.

Sie hören den Text zweimal.

17 Bio-Konsumenten

A ฀ verlangen von Bio-Produkten sehr viel.


B ฀ möchten über Bio-Skandale umfassend informiert werden.
C ฀ kaufen Bio-Lebensmittel nicht gerne im Supermarkt.

18 Die Bio-Tierhaltung

A ฀ bietet den Tieren ausreichend Platz.


B ฀ erwirtschaftet kaum Gewinne.
C ฀ ist für die Kunden das wichtigste Kaufmotiv.

19 Laut dem Deutschen Tierschutzbund

A ฀ hat die Gesundheit der Tiere für Bio-Bauern einen hohen Stellenwert.
B ฀ lassen sich Bio-Bauern vom Preisdruck nicht beeinflussen.
C ฀ steigern Bio-Bauern die Milchproduktion durch spezielle Futtermittel.

20 Laut Frau Sezgin sollte man

A ฀ Hunde und Katzen nicht als Haustiere halten.


B ฀ keine Fleisch- und Milchprodukte essen.
C ฀ mehr auf artgerechte Tierhaltung achten.

21 Die ökologische Landwirtschaft schädigt die Umwelt dadurch, dass sie

A ฀ manchmal Pflanzengifte einsetzt.


B ฀ mehr Bodenfläche benötigt.
C ฀ den Boden stark belastet.

DSD II 2021 T1, Nachprüfung, HV Aufgaben, Seite 6 von 7


Deutsches Sprachdiplom der KMK
DSD II
Hörverstehen
Aufgaben

22 Die Radioreportage empfiehlt,

A ฀ Bio-Produkte nicht im Supermarkt einzukaufen.


B ฀ möglichst vegan zu leben.
C ฀ regionale Produkte zu kaufen.

23 Bio-Lebensmittel sind nicht gesünder als normale Lebensmittel,

A ฀ denn es werden gleich viele Medikamente bei der Tierhaltung verwendet.


B ฀ weil sie manchmal sogar weniger Nährstoffe enthalten.
C ฀ wie wissenschaftliche Studien zeigen.

___________________________________________________________________________

24 Was trifft die Hauptaussage der Radioreportage am besten?

A ฀ Auch Bio-Nahrungsmittel sind problematisch.


B ฀ Neue Wege im Tierschutz!
C ฀ Vegane Ernährung – keine Alternative.

Ende Teil 3

Sie haben jetzt 10 Minuten Zeit, um Ihre Lösungen auf das Antwortblatt zu übertragen.

Ende Prüfungsteil Hörverstehen

DSD II 2021 T1, Nachprüfung, HV Aufgaben, Seite 7 von 7