Sie sind auf Seite 1von 1

D\____________ A d je k t iv e

■ 4
Partizipien als Adjektive E.3
I I ■ Übungen
I) Das beste Telefon. Lesen Sie den folgenden W erbetext,
o) Markieren Sie alle Adjektive.

Zehn Gründe für den Kauf unseres neuen eleganten Telefons XL 1000 mit integriertem
Anrufbeantworter:
Das elegante, in Pianoschwarz gehaltene Design Das Aufzeichnen von laufenden
besticht durch seine modernen Formen. Telefongesprächen ist jederzeit möglich.
Das XL 1000 verfügt über eine beleuchtete Tastatur. Das 2 x 7-Segment-Display dient zur Anzeige der
Die hervorragende Audio-Qualität wird mithilfe ein­ eingegangenen Nachrichten.
gebauter hochwertiger Lautsprecher sichergestellt. Durch die Verwendung energiesparender Schalt­
Die im Zusatzangebot enthaltenen Kopfhörer erfül­ netzteile sinkt Ihr Stromverbrauch um 60 Prozent.
len ebenfalls höchste Qualitätsansprüche. Bei aktiviertem Eco-Modus ist das Telefon im Stand-
Die Liste der gespeicherten letzten 30 Anrufe ist by-Betrieb strahlungsfrei.
jederzeit abrufbar.
Der integrierte digitale Anrufbeantworter hat eine
Aufnahmezeit von 45 Minuten. Partizip II

m i t i n t e g r i e r t e m A n r u f b e a n t w o r t e r — i n t e g r ie r e n
b) Welche der markierten Adjektive sind Partizipien?
Notieren Sie die Partizipien mit Nomen und
nennen Sie das Verb.

Partizip I

Z) Bilden Sie Adjektive wie im Beispiel. Überlegen Sie, ob Partizip I oder II richtig ist.
• Die Kartoffeln kochen. Die Kartoffeln sind gekocht.
-► die kochenden Kartoffeln “ ►die g eko chte n Kartoffeln
Das Rathaus brennt. Das Rathaus ist abgebrannt.
das,......................................... .................. -+ .......... ...................... .......
2. Der Zug fährt ein. Der Zug ist eingefahren.
-¥ ....
3. Die Anforderungen steigen. Die Anforderungen sind gestiegen.
-4 —►
4. Der Tresor öffnet sich. DerTresor wurde geöffnet.
—►
5. Das Interesse nimmt zu. Das Interesse hat zugenommen.
-4 .... ...................................... —►
6. Das Gerät reinigt sich selbst. Das Gerät wurde gereinigt

3J Ergänzen Sie das Partizip I in der richtigen Form.


• Hier berichtet wieder der rasende (rasen) Reporter live vom Geschehen auf den Straßen.
1............ ................ (stocken) Verkehr und viele Staus begleiten die Urlauber auf der Fahrt in den Süden.
2. Im Stau (laufen) Motoren sind schädlich für die Umwelt. Also, liebe Autofahrer, stellt eure
.........................(laufen) Motoren im Stau einfach ab!
3. An der Grenze nach Frankreich behindern .......................... (streiken) Lkw-Fahrer noch immer die Einreise.
4. Während des Wartens kann m a n (fliegen) Ballons am Himmel bewundern.
5. Am Straßenrand ..................... (stattfinden) Bauarbeiten erschweren den Rettungskräften die Durchfahrt.
6. Die lauten, (stören) Geräusche der Baumaschinen gehen d e n .............................. (warten) Auto­
fahrern auf die Nerven.
7. Durch die Kombination von Urlaubszeit und notwendigen Straßenarbeiten rechnen wir in den ................ (kommen)
Tagen mit einer w e ite r ............... (steigen) Staugefahr.