Sie sind auf Seite 1von 100

Aero

6 ebace 2017
International Das Magazin der
Italien 7,40 2 • Frankreich 7,40 2 • Portugal cont. 7,40 2 • Tschechien 231 kc
Slowakische Republik 7,40 2 • Spanien 7,40 2 • Slowenien 7,40 2
Österreich 6,50 2 • Schweiz 9,70 sfr • Benelux 6,70 2 • Dänemark 60 dkr

Zivilluftfahrt 20 seiten special


www.aerointernational.de Deutschland 2 5,70 Nr. 6 • Juni 2017 business aviation

per lufttaxi über dem stau


So stellen sich airbus & co. urbane mobilität vor

mahan air
die iranische airline
kämpft mit restriktionen goldene
wunder
Niki gibt ein Gastspiel
im fernen Myanmar

a321neo ausgeliefert
eine neue gröSSe
Wie Airlines die effizienten narrowbodies einsetzen wollen
HIER BIN ICH MENSCH,
HIER HEB ICH AB.

BEI UNS GEHT ES UM SIE.

Als erste unabhängige deutsche Schule für Berufs- Das können Sie sich von uns bieten lassen:
und Linienpiloten blicken wir auf eine lange Tradition
• Verkehrspilotenlizenz – ATPL Airline Transport
zurück. In den rund 50 Jahren unseres Bestehens
Pilot Licence
haben wir über 6.000 Piloten erfolgreich ausgebildet,
die bei fast allen namhaften Airlines fliegen. Heute • Privatpilotenlizenz – PPL Private Pilot Licence
trainieren wir nach den modernsten Methoden und • Instrumentenflug-Berechtigung - Competency
auf modernstem Fluggerät. Etwa auf zweimotorigen based IR / Enroute IR
Flugzeugen mit umweltfreundlichen Dieselmotoren • Berechtigung zum Fliegen von mehrmotorigen
und Glascockpit. Doch bei aller Technik, Tradition und Flugzeugen – MEP Multi Engine Piston
Fortschritt steht bei uns eins immer im Mittelpunkt: • Fluglehrer-Berechtigung – FI Flight Instructor
Sie als Mensch.
• Qualifikation als Airline-Flugdienstberater –
Dispatcher

Kommen Sie zu einer unserer


Infoveranstaltungen:
www.ffl-flighttraining.de
Fon: 0208 / 372024
Editorial
Juni 2017

treffen im
fernen mandalay
Herausgeber Dietmar
Plath (r.) und Autor
Gunter Hartung (l.) mit
Peter Wiesner (2. v. l.) von
Bangkok Airways und der
Niki-Crew Jasmin Burg-

W
hart und Philip Hundelist

eit weg von zu Hause, im mythischen Myanmar Fahrwerksbein besonders viel Lärm entsteht und wie er sich
fand Herausgeber Dietmar Plath nicht nur eine ausbreitet. Dabei entstehen nicht nur verblüffende Bilder, wie der
faszinierende Kultur, sondern auch einen unge- Artikel von Frank Littek auf Seite 40 zeigt – sondern auch neue
wöhnlichen Gast: einen Airbus A320 von Niki. Möglichkeiten, den Lärm zu reduzieren.
Den hatte die thailändische Bangkok Airways
für einige Monate samt Crews geleast und bediente damit die Wir geben es offen zu: In der Redaktion fehlt uns die visi-
Strecke nach Mandalay, einst Hauptstadt des birmanischen Kö- onäre Kraft, um uns einen Himmel voller autonom fliegender
nigreichs. Der Besuch dort ergab faszinierende Bilder, die Sie ab Lufttaxis vorzustellen, wie ihn Heinrich Großbongardt auf Seite
Seite 80 sehen können. 48 beschreibt. Jeder, der schon mal neben einem startenden Hub-
schrauber gestanden hat, wird darüber grübeln, wie hunderte
Endlich sind die Sanktionen gelockert – das ist eigentlich oder gar tausende von Multicoptern Personen in einer Großstadt
die Botschaft, die man von den Airlines im Iran erwarten könn- transportieren sollen, ohne Wirbelstürme auszulösen. Auch die
te. Doch die private Mahan Air leidet nach wie vor unter Proble- Vorstellung, dass die Lieferdrohnen der nachbarlichen Online-
men bei der dringend nötigen Verjüngung der Flotte, wie Autor bestellungen von Pizza über Bücher bis zu Kleidung durch den
Gunter Hartung und Herausgeber Dietmar Plath ab Seite 16 von eigenen Garten fliegen, mutet befremdlich an. Dennoch ist die
ihrem Besuch im Iran berichten. Dreier-Kombination „fliegendes Auto, Elektromobilität, auto-
nomes Fliegen“ offenbar für kleine und große Vordenker unwi-
20 Seiten auf Englisch – wie in jedem Jahr finden Sie in die- derstehlich: Garagentüftler weltweit arbeiten ebenso an der Ver-
sem Heft ein englischsprachiges Special zur Business Aviation. wirklichung dieser neuen Transportform wie Airbus. Das mag
Die wichtigste europäische Messe für diese Branche, die EBACE, auch daran liegen, dass selbst die hehre Forschung Modetrends
Foto: aero international

findet vom 22. bis 24. Mai in Genf statt. Was es dort Neues gibt, unterliegt: Förder- und Investitionsgelder sind für Lufttaxi-Pro-
lesen Sie ab Seite 57. jekte derzeit relativ leicht zu bekommen. Egal, wie die Zukunft
aussehen wird – mit Spannung wartet darauf
Fluglärm ist ein Riesenthema. Umso wichtiger ist es, Flug- Ihre Aero-Redaktion
zeuge so leise wie möglich zu machen. Dabei hilft jetzt ein neues
Computersimulations-Verfahren. Es macht sichtbar, wo an ei- PS: Im Übrigen sind wir der Meinung, dass
nem Triebwerk, einer Landeklappe oder einem ausgefahrenen die Luftverkehrsabgabe abgeschafft werden sollte.

6/2017 www.aerointernational.de 3
40
Computersimulationen
können Fluglärm sichtbar
machen – und so zu dessen
Minimierung beitragen

16 48
Die iranische Mahan Air
ist in privatem Besitz
und müsste dringend die
Flotte erneuern
Fliegen wir
bald mit
autonomen
Elektro-
Lufttaxis
durch die
Städte?

4 www.aerointernational.de 6/2017
Inhalt
Nr. 6 · juni 2017

Airline
Porträt: Mahan Air............................................ 16
News.................................................................. 24
Airport
Porträt: Charlotte, North Carolina................... 32
News.................................................................. 38
Industrie & Technik
Lärmsimulation................................................. 40
Erstauslieferung des Airbus A321neo............... 44
Lufttaxi-Konzepte für urbane Mobilität............. 48
News.................................................................. 52
special EBACE 2017 
20 Seiten zum Thema Business Aviation
in englischer Sprache........................................ 57
Galerie
Im Land der goldenen Wunder.......................... 80
Historie
90 Jahre Iberia................................................... 92
Rubriken
Editorial . ............................................................. 3
Bild des Monats................................................... 6
Deutschland-News.............................................. 8
Österreich-News................................................12

Fotos: exa, dietmar plath (2), italdesign; titelfotos: dirk grothe/airteam images, textron
Schweiz-News................................................... 14
Cargo-News....................................................... 30
Business-Aviation-News................................... 77
Service/Termine/Impressum............................ 78
Aero-Markt........................................................ 88

80 Rückspiegel....................................................... 96
Vor goldenen Tempeln
landen in Mandalay  
die Zubringerflüge Window Seat...................................................... 97
Vorschau ........................................................... 98

so erreichen sie uns:


Aboservice Leserservice Redaktion
Tel.: 040 / 38 906 880 (Buch-, Video-, Tel.: 040 / 38 906 521
Fax: 040 / 38 906 885 Heftbestellung) Fax: 040 / 38 906 6521
E-Mail: abo@ Fax: 040 / 38 906 885 E-Mail: redaktion@
aerointernational.de E-Mail: abo@ aerointernational.de
aerointernational.de

aero Digital
aerointernational.de/epaper

6/2017 www.aerointernational.de 5
Bild des monats

Rumpftruppe
FOTO: William Campbell/Corbis via Getty Images

Wenn sie doch schon flügge wären –


dann müssten jene 737-Rümpfe, die
der Luftfahrtzulieferer Spirit Aero-
Systems in Wichita im US-Bundesstaat
Kansas fertigt, nicht mit der Bahn via
Livingston, Montana, zum Boeing-Werk
nach Renton, Washington, transportiert
werden. Anfang April präsentierte
sich einmal mehr eine beeindruckende
Karawane.
News
Deutschland

Die zwischen Mahé und Düsseldorf zum Einsatz kommende A330-200 bietet 254 Passagieren Platz. Die Flugzeit beträgt rund zehn Stunden

Düsseldorf

„Wir sind auf einem guten Weg“


Air Seychelles ver- über das ganze Jahr gesehen Monate sein zu sehen, ob wir Deutschland bereits Frankreich
unglaublich starker Markt ist. nachhaltigen Erfolg haben auf den Seychellen als Nummer
bindet seit Ende März Da kommen Großbritannien, werden. eins im Bereich Inbound-Tou-
Düsseldorf mit den Italien oder Skandinavien nicht rismus abgelöst. Sie sehen: Wir
mit. Außerdem spricht das Wie aktiv wirbt Air Seychelles sind auf einem sehr guten Weg.
Seychellen. Dietmar Einzugsgebiet für Düsseldorf. für die neue Verbindung?
Plath unterhielt sich In einem Umkreis von 150 Kilo- Wir arbeiten sehr eng mit Fluggäste aus Deutschland
mit CEO Roy Kinnear metern leben rund 18 Millionen diversen Reiseveranstaltern heraus haben in Mahé unter
Menschen. Dazu kommt, dass und Tourismusverbänden anderem einen sehr guten
über die neue Verbin- unser Flug Anschluss an 16 zusammen. Im April standen in Anschluss an die Verbindungen
dung Zu- und Abbringerflüge unserer Kooperation mit dem Tourism nach Madagaskar ...
Partner, hauptsächlich Air Ber- Board der Seychellen Roadshows Das stimmt. Madagaskar ist
AERO: Warum haben Sie sich bei lin, hat. Und auch die Nähe zu in ganz Deutschland auf dem eine wichtige Destination in
der Suche nach einem zweiten den Niederlanden und Belgien Programm, denn auch wenn unserem Netzwerk und erfreut
europäischen Ziel neben Paris hat eine Rolle gespielt. Beide Düsseldorf über ein unglaublich sich zweifellos wachsender tou-
für die Bedienung Düsseldorfs Länder sind ausgezeichnet via großes und wirtschaftlich kräfti- ristischer Beliebtheit. Auf den
entschieden? Schiene und Straße an Düssel- ges Einzugsgebiet verfügt, möch- Paris-Flügen ist der Anteil der
ROY KINNEAR: Zum ei- dorf angebunden. ten wir natürlich Menschen im Passagiere, die weiter nach Ma-
nen, weil Deutschland für die ganzen Land für die Seychellen dagaskar fliegen, relativ hoch.
Seychellen als Urlaubsziel ein Wie zufrieden sind Sie mit der als Reiseziel begeistern. Mit den Düsseldorf-Flügen
Buchungslage? schaffen wir für Europäer ein
Sehr. Allerdings profitierten wir Wie viel Zeit geben Sie der neu- zusätzliches Angebot. Insge-
anfangs noch vom Osterreise- en Verbindung, um profitabel samt bedienen wir Madagaskar
verkehr beziehungsweise von zu sein? ab Mahé viermal pro Woche.
den Promotionangeboten, die Wie sagt man so schön in der Die Umsteigezeit sowohl auf
zum Start einer neuen Verbin- Branche? Drei Jahre braucht dem Hin- als auch auf dem
dung üblich sind. Im Mai, Juni eine neue Verbindung, um Rückflug beträgt anderthalb
beziehungsweise im Oktober ordentlich zu laufen. Ich bin Stunden. Ebenso zeitsparend
und November wird sich zeigen, sicher, dass wir nicht so lange sind aber auch die Umsteige-
wo wir stehen. Das werden warten müssen. In den letz- möglichkeiten nach Mauritius
Roy Kinnear, CEO Air Seychelles für mich die entscheidenden ten beiden Märzwochen hat oder Südafrika.

8 www.aerointernational.de 6/2017
90.
Geburtstag feiert der
Flughafen Leipzig/Halle
in diesem Jahr – unter
anderem mit einem
Festwochenende am
10. und 11. Juni.

gesehen Neuer HSV-Jet Personalien


Die Flughafen Stutt-
gart GmbH (FSG) hat eine
Nachfolgerin für den aus
Altersgründen ausgeschie-
denen Prof. Georg Fundel
gefunden: Dr. Arina Freitag
(Foto). Sie wird für den

Bereich Aviation und damit


für Verkehr, Controlling
und Finanzen des Landes-
flughafens zuständig sein.
Die 46-Jährige war bislang
Leiterin Marktplanung und
Vertrieb bei der DB Netz
AG, davor war sie von 2006
Emirates und der Fußball-Bundesligist HSV präsentieren eine Boeing 777-300ER im neuen HSV-Design.
bis 2011 bei der Fraport AG
Die Kicker Michael Gregoritsch, Gotoku Sakai, Filip Kostic, Bobby Wood und Nicolai Müller schmücken das
Flugzeug stellvertretend für die gesamte Mannschaft. Die Triple Seven landete am 11. April erstmals in Leiterin des Controllings
Hamburg. Das Flugzeug wird künftig im normalen Liniendienst innerhalb des globalen Streckennetzes von und Verantwortliche für den
Emirates eingesetzt. Die speziellen HSV-Konterfeis sind bis zur ersten Augustwoche auf dem Flugzeug Bereich Flughafenentgelte

Fotos: Archiv / Air Seychelles / Flughafen Düsseldorf / Emirates, Witters / Flughafen Stuttgart
angebracht. und Preisstrategie.
Neil Mills, zuletzt Chief Stra-
tegy & Planning Officer, hat
Air Berlin von Cathay Pacific können wiederum unter bei Air Berlin den Posten
Cathay-Pacific-Flugnummer mit ihrem Ticket
Start verschoben 14 verschiedene europäische Lufthansa-, Swiss-
des Chief Transformation Of-
ficers übernommen. In dem
Air Berlin hat Konsequenzen aus den Abfer- und Austrian-Destinationen erreichen und neu geschaffenen Ressort
tigungsproblemen am Flughafen Berlin-Tegel erhalten somit eine Ergänzung zu den bestehen- werden die Aktivitäten zur
gezogen und den geplanten Ausbau der USA- den Cathay-Flügen nach Frankfurt, Düsseldorf Stärkung der Gesamtperfor-
Verbindungen verschoben. Der Starttermin und Zürich. mance der Airline gebündelt.
für die Route Berlin-Tegel – San Francisco Christoph Hansel ist neuer
wurde vom 1. Mai auf den 29. Mai gelegt. Eurowings Leiter der Unternehmens-
Die neue Nonstop-Strecke von Berlin nach
Los Angeles startet statt am 2. Mai erst am Bald auch ab Weeze entwicklung der Flughafen
Berlin Brandenburg
16. Mai. Eurowings baut ab dem 14. Juni ihr Angebot GmbH. Hansel war seit 2007
in Nordrhein-Westfalen weiter aus und fliegt in der Leipziger Gruppe tätig
Lufthansa künftig den Flughafen Weeze an. Mit sechs und hat dort zuletzt in der
wöchentlichen Verbindungen legt die Airline
Codeshare mit Cathay eine neue innerdeutsche Strecke von und nach
Leipziger Stadtholding den
Bereich Grundsatzfragen
Cathay Pacific Airways und die Lufthansa- München auf, ab dem 19. Juni wird diese dann (Unternehmensentwicklung)
Gruppe bieten künftig ausgewählte Flüge sogar zweimal werktäglich bedient. Erst vor geführt.
auch unter der Flugnummer des Partners an kurzem hat die Fluggesellschaft in München Daniel Bornhütter ist bei
(Codesharing). Ein entsprechender Vertrag eine neue Basis eröffnet. Durch den Zugang Emirates neuer Leiter
wurde von Ivan Chu, CEO Cathay Pacific von 33 Flugzeugen des Kooperationspartners E-Commerce Deutschland
Airways, und Carsten Spohr, Vorstandsvor- Air Berlin wächst Eurowings zurzeit wie keine und somit verantwortlich für
sitzender und CEO der Deutschen Lufthansa andere Airline in Europa. Die Integration der sämtliche Online-Vertriebs-
AG, unterzeichnet. Dank der Kooperation mit geleasten Flugzeuge samt Crews laufe laut Un- aktivitäten der Airline in
Cathay Pacific können Lufthansa, Swiss und ternehmensangaben seit Wochen hervorragend Deutschland. Der 33-Jährige
Austrian Airlines ihren Fluggästen seit dem und nahezu geräuschlos. Bis Anfang Mai sollen ist seit 2011 bei Emirates in
26. April jeweils vier neue Ziele in Australien bereits 31 Flugzeuge der A320-Familie im De- verschiedenen Sales-Positio-
und Neuseeland (Sydney, Melbourne, Cairns, sign der neuen Eurowings fliegen, zwei weitere nen tätig.
Auckland) via Hongkong anbieten. Fluggäste 2018 folgen.

6/2017 www.aerointernational.de 9
News 1722
Beschäftigte zählte
die Flughafen
Köln Bonn GmbH
am Jahresende 2016.

Deutschland

Köln/Bonn
Randnotizen
Die Deutsche Flugsi-
cherung (DFS) hat 2016
schwarze zahlen am Rhein
insgesamt rund 3,109 Milli- Mit einem Nachsteuergewinn in Höhe von 6,3 oder Parken) gingen zum siebten Mal in Folge nach
onen Flüge nach Instrumen- Millionen Euro hat der Flughafen Köln/Bonn das oben – auf 107,8 Millionen Euro (+ 4 Prozent).
tenflugregeln (+ 2,6 Prozent Geschäftsjahr 2016 abgeschlossen. Auch der Umsatz Damit beträgt der Anteil der Non-Aviation-Erlöse
gegenüber 2015) registriert. legte deutlich zu: 319,1 Millionen Euro bedeuteten am Gesamtumsatz inzwischen rund 34 Prozent. Mit
Hierbei erzielte der Konzern ein Plus von 7,3 Prozent und den bislang höchsten Flughafengebühren und Leistungen der Bodenver-
Umsatzerlöse in Höhe von erzielten Wert. Das operative Ergebnis (EBITDA) lag kehrsdienste erwirtschaftete der Flughafen im abge-
1,219 Milliarden Euro. Der 2016 mit 54,9 Millionen Euro (+ 0,5 Prozent) leicht laufenen Geschäftsjahr 200,1 Millionen Euro. Das
Jahresüberschuss beträgt über dem des Vorjahres. Insbesondere die Erlöse Eigenkapital des Unternehmens betrug zum Stichtag
86,6 Millionen Euro. aus dem für Köln/Bonn wichtigen Geschäftsfeld (31. Dezember 2016) 274,2 Millionen Euro und hat
Exakt an ihrem 81. Geburts- Non-Aviation (Shopping, Gastronomie, Mieten sich somit um rund 6,3 Millionen Euro verbessert.
tag, am 6. April, erlebte
die Ju 52 der Deutschen
Lufthansa Berlin Stif- Bremen drei Millionen Euro verbessern und auch das
planmäßige Jahresergebnis deutlich übertreffen.
tung (DLBS) in Hamburg
das offizielle Rollout für In der Vorreiterrolle Das Betriebsergebnis nach den EU-Richtlinien
die Flugsaison 2017. Der Bremer Airport war am 6. April Schauplatz sank auf den bislang niedrigsten Wert von - 1,87
Am Flughafen Frank- einer bundesweiten Premiere: Erstmals landete Millionen Euro.
furt haben Ende März eine ein Passagier-Flugzeug mit Hilfe eines neuen,
A319 und eine Boeing 747-8 satellitengestützten Präzisionsanflugverfahrens, Memmingen
ohne auf bodenseitige Navigationsinfrastruktur
der Lufthansa die ersten
satellitengestützten Präzisi- zurückzugreifen. Möglich ist dies dank eines Ausbau rückt näher
onsanflüge mit einem erhöh- Verfahrens auf Basis von EGNOS (European Der Ausbau des Flughafens Memmingen
ten Gleitwinkel von 3,2 Grad Geostationary Navigation Overlay Service), ei- rückt näher. Das Bundesverwaltungsgericht in
auf die Süd- und Centerbahn nem satellitenbasierten Erweiterungssystem zur Leipzig hat im April die Beschwerde gegen die
absolviert. Bisher waren GPS-Navigation. Nichtzulassung der Revision gegen das Urteil
solche Anflüge ausschließ- des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH)
lich auf der Landebahn Dortmund vom 14. Juli 2015 zurückgewiesen. Damit ist
der Planfeststellungsbeschluss vom 1. März
Nordwest möglich.
Im Satelliten des Terminals Bestes Ergebnis seit 2001 2013 bestandskräftig. Airport-Geschäftsführer
2 am Flughafen Mün- Die Flughafen Dortmund GmbH hat das Ge- Ralf Schmid: „Wir hoffen, dass dieses Urteil
chen wurden im ersten schäftsjahr 2016 mit einem Minus in Höhe von nun auch das Votum in Brüssel beschleunigt.“
vollen Betriebsjahr mehr als 14,9 Millionen Euro abgeschlossen. Dennoch Denn noch immer warte der Flughafen auf eine
74 000 Flüge abgewickelt. sind die Verantwortlichen zufrieden, denn damit Entscheidung der EU-Wettbewerbskommission,
Seit der Eröffnung am 26. erzielte der Dortmunder Flughafen das beste ob der Freistaat Bayern das Vorhaben mit
April 2016 haben rund neun Jahresergebnis seit 2001 (einschließlich Ab- 12,2 Millionen Euro fördern dürfe. Solange
Millionen Fluggäste das schreibungen, Zinsen und hoheitlicher Kosten). könne nicht mit dem 17 Millionen Euro teuren
erste Midfield-Terminal in Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Dort- Ausbau der Start- und Landebahn und des
der deutschen Flughafen- munder Flughafen sein Jahresergebnis um rund Instrumentenlandesystems begonnen werden.
landschaft genutzt.
Die litauische Fluggesell-
schaft Small Planet Air- Anlässlich des Fußball-Champions-League-Spiels Dortmund gegen AS Monaco flog der
Besitzer und Gönner des französischen Vereins, Dmitri Rybolowlew, Mitte April mit
lines verbindet jetzt diens-
einem ACJ in Dortmund ein Foto: Sascha Kamrau
tags Stuttgart und Larnaka.
Von Leipzig/Halle aus geht
es zweimal wöchentlich,
dienstags und freitags, in die
zyprische Stadt. Eingesetzt
wird jeweils eine A320.
Eurowings bietet als erste
Fluggesellschaft am Stutt-
garter Flughafen ihren
Passagieren einen Self-Bag-
Drop-Schalter an. Mithilfe
der neuen Servicestation im
Terminal 1 können Fluggäste
ihr Gepäck für ausgewählte
Flüge selbst aufgeben.

10 www.aerointernational.de 6/2017
Air Berlin hat im Februar die Zahl
der Passagiere um 1,0 Prozent auf
2132057 steigern können. Ein bes-
seStreichungen von Ägypten- und
Tunesienflügen zum Opfer. It lam inim
zzrit velis ea alit, sit

Interview mit Thomas Brandt, Delta Air Lines

„Nachfrage ist sehr gut“


Delta Air Lines fliegt in diesem Sommer von Deutschland aus auf acht
Verbindungen in die USA. Astrid Röben sprach mit Thomas Brandt, Sales
­Manager Deutschland, Schweiz, Österreich und Balkan, über den deut-
schen Markt im Allgemeinen und Neuerungen im Besonderen

Thomas Brandt

Economy an, allerdings mit


bis zu zehn Zentimetern mehr
Abstand zum Vordermann und
50 Prozent mehr Neigungswin-
kel der Rückenlehne, bevorzug-
tem Boarding sowie persönlich
zugewiesenem Gepäckfach über
dem Sitz. Der Aufpreis ist rela-
tiv gering, in etwa zwischen 100
und 120 US-Dollar pro Strecke.
Das gönnen sich Urlaubsreisen-
de, aber auch Geschäftsreisende,
deren Firmen nur Economy-
Tickets zahlen, dann sogar aus
Auf sieben von acht Deutschland-Verbindungen setzt Delta Air Lines in diesem Sommer Boeing 767 ein eigener Tasche. Die Auslastung
der Comfort+ ist mit mehr als
AERO: Welche Bedeutung hat um sechs Prozent gestiegen. dung sehen wir derzeit jedoch 75 Prozent wirklich sehr gut!
der deutsche Markt für Delta? Somit stehen unsere Chan- keine gleichbleibend hohe
Thomas Brandt: Deutsch- cen jetzt ganz gut. Um in der Nachfrage. Doch die Metropole Ihre neue Business Class, die
land ist für uns nach der Anzahl Hochsaison der Nachfrage zu wird ja von Frankfurt aus das Delta One Suite, wird mit der
der Strecken die Nummer vier entsprechen, haben wir dieses ganze Jahr über bedient. Übergabe der ersten A350 ab
in Europa – nach Großbritan- saisonale Angebot platziert. In Herbst dieses Jahres zur Verfü-
nien, Frankreich und den Nie- dieser Zeit werden wir uns die Das ist die einzige Strecke aus gung stehen. Wann darf sich der
derlanden. Das drückt sich auch Entwicklung der Verbindung Deutschland heraus, die Delta in deutsche Markt auf die Suiten
in der Anzahl der Flüge aus. In genauestens anschauen. Doch diesem Sommer mit A330-200 freuen?
diesem Sommer bieten wir acht die Vorausbuchungszahlen bedient, zu den übrigen Zielen Das wird vermutlich noch etwas
Flüge aus Deutschland heraus stimmen uns positiv, die Nach- werden Boeing 767 eingesetzt. dauern, die neuen A350 sollen
an, darunter sind zwei saisonale frage in beide Richtungen ist Warum sind die Boeings passend zunächst einmal ausschließ-
Flüge: München – Detroit wur- sehr gut. für den deutschen Markt? lich auf den Pazifik-Strecken
de bereits in der Sommersaison Weil sie über die ideale Kapazi- eingesetzt werden. Übrigens
2016 bedient und jetzt erneut Warum bieten Sie München tät verfügen. In den 767 stehen werden die A350 nicht nur
aufgelegt, dazu kommt ab dem – Detroit, eine Verbindung zwi- uns relativ große Business- mit der neuen Business Class
27. Mai zusätzlich Berlin – New schen zwei Wirtschaftsmetropo- Klassen und vergleichsweise ausgeliefert, sondern auch mit
York (JFK). Insgesamt haben len, eigentlich nur saisonal an? kleinere Economy-Klassen zur der neuen Zwischenklasse na-
wir im vergangenen Jahr auf Detroit ist sicherlich eher ein Verfügung. Die Nachfrage nach mens Delta Premium Select. In
sieben Verbindungen mehr als klassisches Ziel für Geschäfts- Business-Class-Sitzen ist in einem eigenen abgeschlossenen
809 000 Passagiere von und reisende, das stimmt, doch für Deutschland durchaus stabil Kabinenabschnitt stehen den
nach Deutschland befördert. viele unserer Passagiere ist De- hoch. Passagieren beispielsweise spe-
troit kein Endziel, sie legen hier ziell neu entwickelte Sitze mit
Sie bedienen Berlin jetzt nach nur einen Zwischenstopp ein. Wie zufrieden sind Sie mit der wesentlich mehr Sitzabstand als
Fotos: Delta Air Lines

einer längeren Pause w­ ieder. Über unser dortiges Drehkreuz Nachfrage für die Comfort+ auf bisher zur Verfügung. Auch die
Wie sehr hat sich der Markt in gelangen Umsteiger schnell und den Deutschland-Verbindun- Boeing 777 werden sukzessive
dieser Pause verändert? bequem zu Zielen an der West- gen? die neuen Klassen erhalten. Ob
Berlin hat für Reisende aus den küste, in die Rocky Mountains, Wirklich sehr zufrieden! Unser und wann die übrigen Lang-
USA deutlich an Bedeutung zu den großen Seen. Für eine Konzept der Premium Economy streckenflugzeuge umgerüstet
gewonnen. Die Besucherzahlen ganzjährig zwischen München kommt bei den Kunden an. Wir werden, haben wir dagegen
sind in den vergangenen Jahren und Detroit angebotene Verbin- bieten denselben Sitz wie in der noch nicht entschieden.

6/2017 www.aerointernational.de 11
News
Österreich

Die Expansion um eine sechste Boeing 777 – die eine Investition von 60 Millionen Euro bedeutet – plant Austrian Airlines für 2018

Austrian Airlines

Logistische Herausforderung
Austrian Airlines’ Finanz- dient. New York-JFK wurde um Langstreckenflotte umfasst 16 besteht auch die Möglichkeit
vorstand Heinz Lachinger einen Flug reduziert sowie Ro- Blockstunden pro Tag. einer Wien-San Francisco-
erklärt gegenüber Aero- tationen nach Bangkok zeitlich Flugverbindung. Auf unseren
angepasst. Dadurch konnten Welche Erwartungen haben Leisure-Langstreckenrouten
Mitarbeiter Kurt Hofmann, die notwendigen 156 wöchent- Sie für Los Angeles? könnte auch Kapstadt künftig
wie mit der bestehenden In diesem Jahr erwarte ich eine Rolle spielen. Bezüglich der
Langstreckenflotte von 80 000 Passagiere auf der Los- Modernisierung der Lang-
sechs Boeing 767 und fünf Angeles-Route, wobei zwei streckenflotte wird es ab 2020
777 die neue Strecke nach Drittel Wien zum Umsteigen notwendig sein, unsere sechs
nutzen werden. Generell sind Boeing 767 zu ersetzen, ab 2024
Los Angeles eröffnet 95 000 Passagiere pro Jahr auf auch teilweise die Boeing 777.
werden konnte, ohne dass dieser Route geplant. Bei all dem sind Kriterien der
andere Ziele eingestellt Wirtschaftlichkeit maßgebend,
werden mussten 2018 kommt eine sechste immer in Abstimmung mit der
Boeing 777 zur Flotte. Dient Lufthansa-Gruppe (Eigentümer
diese zur Expansion oder als der AUA, die Red.). In Punkto
AERO: Wie konnte Los Angeles Ersatz für eine erste 767? einer neuen Langstrecken-
ohne Flottenerweiterung in Die sechste Boeing 777 bedeu- flotte sprechen wir von einem
den Flugplan aufgenommen tet rund 60 Millionen Euro Investitionsvolumen von bis
werden? Investition, inklusive Besatzung zu zwei Milliarden Euro. Eine
Heinz Lachinger: Mit Heinz Lachinger etc. Ob diese 777 zur Expansion zukünftige Flotte kann aus Boe-
einer kleinen logistischen Meis- dient, wird auch von der wei- ing 777-200 jüngeren Baujahrs
terleistung! So wird Toronto lichen Boeing-777-Flugstunden teren wirtschaftlichen Perfor- bestehen, Airbus A350 aus der
nun sechsmal die Woche an- für Los Angeles freigespielt mance abhängig sein. Falls Los bestehenden Lufthansa-Order
stelle eines täglichen Fluges be- werden. Die Produktivität der Angeles sich positiv entwickelt, oder einem anderen 300-Sitzer.

12 www.aerointernational.de 6/2017
14,4%12
Millionen
Rückgang bei derPassagiere plant
Fracht musste Austrian
der
Airlines
Flughafen Graz 2017
2014 zu befördern
nach – das
der positiven
wäre 2013
Entwicklung ein neuer Rekord.Zurückge-
hinnehmen. 1,8 Millionen
Fluggäste
führt wird das auf davon werden auf
ausgebliebene der
Sonder-
Langstrecke
sendungen sowie auferwartet.
einen im Export und
damit auf die Wirtschaftslage.

Randnotizen
Austrian Airlines evalu-
iert, die fünf von Air Berlin
samt Besatzung gemieteten
A320 selbst zu betreiben. Wie
Aero erfuhr, könnte bereits
in einem Jahr die Air-Berlin-
Belegschaft übernommen
werden – auf freiwilliger
Basis, zu den Konditionen der
österreichischen Fluglinie.
Rund 15 Millionen Euro in-
vestiert Austrian Airlines
in die Premium Economy, die
ab Winter 2017/18 angeboten
wird. Die Flugtarife werden
auf einer durchschnittlichen
Langstrecke zirka 40 Prozent
unter jenen eines Business-
Class-Tarifs liegen.
Austrian Airlines hat zu
Mit dem aktuellen Sommerflugplan hat Eurowings ihr Streckennetz ab dem Flughafen Wien erheblich Redaktionsschluss dieser
erweitert  Ausgabe ihre 13. Embraer
190 in Betrieb genommen
Eurowings und wird im Herbst die

Wien-Programm verdoppelt
Umflottung von Fokker auf
Embraer vollzogen haben.
Innsbruck – Bari wird seit
Mit dem Sommerflugplan 2017 hat Eurowings und Zadar aufgenommen. Mit insgesamt 34 De- 28. April noch bis zum 2. Juni
ab ihrer Basis Wien das Streckennetz enorm stinationen und 203 wöchentlichen Frequenzen von Adria Airways mit A319
erweitert. Neu ist etwa Birmingham, die zweit- hat sich das Flugangebot ab Wien im Vergleich bedient.
größte Stadt Großbritanniens. Zusätzlich werden zum Vorjahr beinahe verdoppelt. Niki wird im kommenden
Verbindungen nach Brindisi, Ibiza, Kalamata, Während in Wien sechs A320 stationiert sind, Winterflugplan vom 8.
Kavala, Lamezia Therme, Madrid, Malta, Mytile- soll von Salzburg aus mit einer A319 anstelle der Dezember bis 15. April an
ne, Nizza, Olbia, Paphos, Porto, Samos, Santorin A320 operiert werden. Wochenenden die ehema-
ligen Air-Berlin-Strecken
von Berlin, Hamburg und
Austrian Airlines Frequenzerhöhung um vier zusätzliche Flüge. Düsseldorf nach Innsbruck
Ab 15. August kommt eine fünfte Verbindung
Zukunft mit A321 hinzu. Die A350 wird die Boeing 787-8 auf den
übernehmen.
Aeroflot-Fluggäste können
Austrian Airlines (AUA) prüft bei ihren ab 1995 täglichen Wien-Doha-Flügen ersetzen. Fünf nun bis zu 75 Minuten vor
gelieferten sechs A321 die Möglichkeit eines zusätzliche Abendflüge werden weiterhin mit Abflug am City Airport Train
„Design limit extension“-Programms, das die der 787-8 bedient. (CAT) Terminal in Wien-Mitte
Einsatzdauer um mehrere Jahre verlängern Die A350 bietet 36 Plätze in der Business und einchecken.
kann. Weiter evaluiert die Lufthansa-Gruppe 247 in der Economy Class. Seit Januar fliegt Der britische Starkoch Jamie
Fotos: Austrian Airlines / Eurowings / LAX Airport
den Einsatz der Langstreckenversion A321LR. China Airlines als erster Carrier vor Ort mit Oliver eröffnete erstmals in
Würde Lufthansa sich für dieses Modell A350 nonstop von Wien nach Taipeh. Österreich sein Take-away-
entscheiden, will AUA ebenfalls prüfen, was Lokal „Jamie‘s Deli“, das im
eine A321LR für ihr Streckennetz bedeuten Flughafen Innsbruck Terminal 3 des Flughafens
würde. Dabei müsse berücksichtigt werden,
dass Wien geografisch östlicher liegt und welche Starkes 1. Quartal Wien besucht werden kann.
Die spanische Volotea fliegt
Einsatzmöglichkeiten etwa über den Atlantik Der Innsbrucker Flughafen konnte zwischen seit April zweimal die Woche
möglich wären, hieß es seitens AUA. Januar und März mit 557 051 Passagieren das von Marseille und Nantes
beste Quartal seiner Geschichte erzielen: ein Zu- nach Wien, außerdem sams-
Qatar Airways wachs von 13,2 Prozent im Jahresvergleich. Am tags aus Genua kommend.
9. April konnte bereits die 600 000-Passagiere-
A350 nach Wien Marke überschritten werden. Bei den Flugbewe-
Eingesetzt werden A319 oder
Boeing 717. Der Flughafen
Qatar Airways setzt ab dem 16. September gungen liegt die Wachstumsrate hingegen bei Wien hat somit 101 wöchent-
erstmals eine A350-900 von Doha nach Wien nur 7,6 Prozent (5058 Bewegungen im Linien- liche Flüge zu neun Zielen in
ein und vollzieht somit eine Kapazitätserwei- und Charterflug), was eine hohe Auslastung der Frankreich im Programm.
terung von elf Prozent. Ab 1. Juni gibt es eine Flüge des abgelaufenen Winters verdeutlicht.

6/2017 www.aerointernational.de 13
News
Schweiz

In Sachen C Series wird Swiss weiter expandieren. Insgesamt 20 CS300 sollen sich zu den kleineren CS100-Schwestern gesellen, von denen
dann zukünftig sieben ab Genf und 13 von Zürich aus eingesetzt werden

Swiss

„Sehr gut für Genf geeignet“


Mit der CS300 stößt inner- Glauben Sie, dass die Wahl In Genf bleibt es bei den sieben Mit unseren 29 Langstrecken-
halb von etwas weniger als des Flugzeugtyps genügt, um Flugzeugen, der Rest wird ab zielen bieten wir den Passa-
eineinhalb Jahren bereits in Cointrin erfolgreich gegen Zürich eingesetzt. gieren meiner Meinung nach
EasyJet anzutreten? bereits jetzt ein sehr gutes
das dritte neue Flugzeug- Nein. Wir müssen schon mehr Die Swiss-Schwester in der Angebot. Ich denke, es geht nun
muster zu Swiss. Aero- tun, als auf ein bestimmtes Lufthansa Group, Brussels darum, punktuelle Verbesse-
Mitarbeiter Thomas Sträss- Flugzeug zu setzen. Das fängt Airlines, wird bald mit drei rungen vorzunehmen. Zweitens
le unterhielt sich mit damit an, dass wir unser Netz- Suchoj Superjet 100, die von haben wir unsere Kapazitäten
Swiss-CEO Thomas Klühr CityJet gemietet werden, mit der Einführung der Boeing
unterwegs sein. Ist ein sol- 777 deutlich erhöht. Wir wollen
über die größere Schwester ches Szenario auch für Swiss uns jetzt zuerst einmal auf die-
der CS100 sowie über denkbar? ses Wachstum konzentrieren.
mögliche Erweiterungen im Natürlich tauschen wir uns in-
Langstreckenangebot nerhalb der Lufthansa-Familie Dennoch: Wo sehen Sie weite-
aus. Dabei wird auch das Thema res Langstreckenpotenzial?
Wetlease immer einbezogen. Für die Zeit zwischen 2017 und
AERO: In Kürze wird Swiss Thomas Klühr, CEO Swiss Derzeit gibt es bei uns aber kei- 2018, wo die Einflottung der
ihre erste CS300 übernehmen. nen Bedarf; umso weniger, weil Triple Seven im Vordergrund
Weshalb werden die ersten werk optimieren. Meines Erach- wir mit den Flügen, die unsere steht, gibt es keine konkre-
sieben Exemplare nicht in tens waren wir in dieser Hin- Wetlease-Partner Helvetic Air- ten Umsetzungsschritte. In
Zürich, sondern in Genf stati- sicht in Genf zu breit aufgestellt. ways und Austrian Airlines für wirtschaftlicher Hinsicht sind
oniert? Es gibt auch Überlegungen, in uns durchführen, sehr zufrie- der Nord- und Südatlantik aber
Thomas Klühr: Wir den nächsten Monaten die eine den sind. immer spannend. Ich kann
glauben, dass dieses Flugzeug oder andere Maßnahme auf der mir hier beispielsweise Mexiko
mit seinen 145 Sitzen sehr gut Produktseite zu ergreifen. Kürzlich sagten Sie, die vorstellen. Wenn man die Ent-
für den Markt Genf geeignet Langstrecke sei ein großes wicklung der Verkehrsströme
ist. Zudem erhoffen wir uns Wie viele der 20 bestellten Thema für Swiss. Nun hat verfolgt, ist sicherlich auch Chi-
natürlich auch eine wesentliche CS300 werden schlussend- Ihre Airline aber schon eine na ein Markt, wo man immer
Verbesserung der Wirtschaft- lich ab Genf und ab Zürich Weile keine neue Longhaul- wieder überprüfen muss, ob
lichkeit. operieren? Destination mehr eröffnet ... man dort genügend präsent ist.

14 www.aerointernational.de 6/2017
320000
14,4%
Besucher
Rückgang bei der Frachtpro Jahr der
musste werden
Flughafen Graz im2014
Schnitt auf
nach den
der Zuschauer­
positiven
terrassen
Entwicklung 2013 am Flughafen
hinnehmen. Zurückge-
führt wird das Zürich gezählt.
auf ausgebliebene Sonder-
sendungen sowie auf einen im Export und
damit auf die Wirtschaftslage.

gesehen Erste A350 fliegt ab Zürich Randnotizen


Nationalrat
Thomas
Hurter
(Foto) soll
im Okto-
ber neuer
Präsident
der Aero-
suisse, des Dachverbands
der schweizerischen Luft-
und Raumfahrt, werden. Der
bisherige Amtsinhaber Paul
Kurrus tritt zurück.
Small Planet Airlines hat mit
der Bedienung der Strecke
Basel – Larnaca begonnen.
Die Verbindung wird einmal
pro Woche mit A320 durch-
geführt.
Am 26. März hat Iberia
ihre neue Verbindung vom
Euroairport in Basel
nach Madrid aufgenommen.
Geflogen wird täglich außer
Zürich Seit 1. April setzt Qatar Airways auf ihrer täglich durchgeführten Verbindung von Zürich nach Doha donnerstags.
die A350-900 ein. Bis September soll die Frequenz auf dieser Linie schrittweise auf elf Flüge pro Woche Air Baltic fliegt seit Anfang
erhöht werden. Foto: Jiri Benesch Mai dreimal pro Woche vom
Flughafen Genf nach
Riga. Vorerst sollen dazu
People’s Viennaline für 314 Fluggäste. Der erste Flug führte am Flugzeuge des Typs Boeing
14. April von Zürich nach Tampa, Florida. In den
Kurzer Flug, rasches Ende nächsten Wochen und Monaten soll das Flugzeug
737-300 und -500, also noch
nicht die CS300, zum Einsatz
People’s Viennaline hat ihre Strecke Altenrhein auch nach Cancún, San José (Costa Rica) und kommen.
– Friedrichshafen – Köln/Bonn am 14. April, San Diego eingesetzt werden. Bis Ende 2018 will Vueling bedient ab dem 6.
kein halbes Jahr nach deren Eröffnung, wieder Edelweiss Air zwei weitere Airbus-Vierstrahler Juli einmal wöchentliche die
eingestellt. Der Markt habe sich nicht so entwi- von Swiss übernehmen. Derzeit besteht die Flotte Strecke Genf – Las Palmas.
ckelt wie erwartet, teilte das Unternehmen mit. des Schweizer Ferienfliegers aus je zwei A340-300 SkyWork Airlines hat ihre
Daniel Steffen, CEO der People’s Air Group, und A330-300 sowie sechs A320. viermal pro Woche durchge-
nannte neben der zurückhaltenden Entwick- führten Flüge vom Flughafen
lung die relativ hohen Kosten dieses Flugs als Rega Bern nach London-City zu

Fotos: Aerosuisse / Christoph Gluer, Swiss / Thomas Strässle


weiteren Grund für die Einstellung des im
vergangenen Herbst unter großem Medienecho Neues Warnsystem Beginn des Sommerflugplans
wieder aufgenommen.
eingeführten kürzesten Linienflugs der Welt Zusammen mit dem Hubschrauberhersteller Im ersten Quartal dieses
von Altenrhein nach Friedrichshafen. Leonardo testet die Schweizerische Rettungs- Jahres hat Swiss 3,66 Mil-
Der Eigentümer der Fluggesellschaft Markus flugwacht (Rega) in diesem Frühjahr ein laser- lionen Passagiere befördert
Kopf kommentierte: „Es war zwar eine klare gestütztes System zur automatischen Erkennung (ohne Edelweiss Air). Dies
Entwicklung zu erkennen. Wir glauben aber von Luftfahrthindernissen. Eine Sensoreinheit entspricht einem Plus von
nicht, dass wir das anvisierte Passagierziel errei- scannt via Laser permanent die Umgebung vor 4,7 Prozent gegenüber
chen können.“ Die erst im März übernommene, dem Heli und erkennt dabei auch dünne Kabel der Vorjahresperiode. Der
zweite Embraer 170, die nun am Tagesrand frei und Masten in einer Entfernung von bis zu zwei Sitzladefaktor nahm um 1,7
wird, soll für Ferien- und Drittflüge im Auftrag Kilometern. Ein akustisches Signal warnt die Prozentpunkte zu und lag bei
anderer Fluggesellschaften eingesetzt werden. Piloten vor Hindernissen, die zudem auf einem 77,6 Prozent.
Bildschirm im Cockpit sowie auf dem Head-up- Swiss hat inzwischen ihre
Edelweiss Air Display des Piloten dargestellt werden. erste CS100 am Flughafen
Das System, das in Militärhubschraubern be-
Zweite A340 fliegt reits erfolgreich eingesetzt wird, warnt auch vor
Genf stationiert. In Kürze
soll auch das erste Exemplar
Edelweiss Air hat im April ihre zweite A340-300 Hindernissen, die auf keiner Karte eingezeich- ihrer größeren Schwester,
aus Beständen von Swiss in Dienst gestellt. Die net sind. Es soll bei der Rega ab 2021 in den der CS300, von Genf aus
Kabine der HB-JMF wurde wie schon jene der drei neuen Rettungshelikoptern AW169-FIPS operieren.
ersten A340 komplett erneuert und bietet Platz eingesetzt werden.

6/2017 www.aerointernational.de 15
Airline Porträt
Foto: Sadra Mosalla

16 www.aerointernational.de 6/2017
Mahan Air

Gut verwalteter Notstand


Die private iranische Gesellschaft gilt zwar als kapitalstark, hat aber,
trotz der von den USA und der EU gelockerten Sanktionen, nach wie vor
Beschaffungsprobleme. Noch ist also nicht absehbar, ob und wann Mahan
Air die längst überfällige Verjüngung der Flotte in Angriff nehmen kann
Text Gunter Hartung | Fotos Dietmar Plath

Eine A310 von Mahan Air kurz vor


der Landung auf dem Imam
Khomeini International Airport

6/2017 www.aerointernational.de 17
Grundsätzlich ist die Gesellschaft mit ihrem Flaggschiff A340 zwar zufrieden. Für einige Destinationen
(beispielsweise Düsseldorf, im Bild) wäre aber die A330 das Wunschflugzeug von Mahan Air

S
echs Uhr Ortszeit. Flug W5 100 den beiden Jumpseats im Cockpit frei. Ka- mäßig angeflogen werden. Ab 22. Juni dieses
von Mahan Air rollt auf dem Imam pitän Mahmood Dehghan Pour, der jetzt die Jahres ergänzt Barcelona den Flugplan der
Khomeini International Airport vier Schubhebel nach vorn drückt, hat uns persischen Airline. Mahan Air möchte zu-
zum Startpunkt der Piste 29R. Der wie sein First Officer Reza Behseresht aus- sätzlich gern nach London-Gatwick fliegen,
glasklare, wolkenlose Morgen ver- gesprochen freundlich empfangen. Neben die Verhandlungen sind aber noch nicht ab-
stärkt das Gefühl von Exklusivität, gegen das Düsseldorf und München in Deutschland geschlossen. In Asien geht es nach Peking,
sich die beiden Gäste im Cockpit der A340 gehören Mailand, Kopenhagen, Paris, Athen Guangzhou und Schanghai in China und
keineswegs wehren; weil sie wieder einmal und Moskau sowie Istanbul und Ankara zu außerdem nach Baku (seit Februar), Delhi,
ziemlich stolz sein können auf das Ergebnis den europäischen Destinationen, die regel- Bangkok und Kuala Lumpur.
ihres Verhandlungsgeschicks im Vorfeld die-
ser Reportagereise, die sich mit dem Rück-
flug von Teheran nach Düsseldorf ihrem
Ende nähert.
Normalerweise ist jedes Betteln und Fle-
hen vergeblich – und eine Mitfluggenehmi-
gung für das Cockpit lag 90 Minuten vor
dem Start in Teheran auch noch nicht vor.
Dann die überraschende Begegnung mit ei-
nem netten, aber erkennbar übermüdeten
Mitarbeiter der Mahan-Air-Pressestelle in
der neuen, sehr ansprechenden Lounge der
Airline. Er sei gerade, von Paris kommend,
gelandet und hätte dann eine verbindliche
Nachricht erhalten. Er solle uns nach Düs-
seldorf begleiten und an Bord alles regeln,
vor allem den Zugang zum Cockpit vermit-
teln. Unmittelbar nach dem Boarding er-
folgte ein kurzes „Beschnüffeln“ durch zwei
Sky Marshals, die Flugsicherheitsbegleiter.
Dann war, noch vor dem Start, der Weg zu Kapitän Mahmood Dehghan Pour und First Officer Reza Behseresht im Cockpit einer A340

18 www.aerointernational.de 6/2017
Airline porträt

Strahlend gute Laune in der Kabine:


drei von insgesamt 1100 Flugbeglei-
terinnen der Mahan Air

Mahan Air hat ihre komplette Flotte mit einer


Zwei-Klassen-Bestuhlung ausgestattet

30 Kilometer Luftlinie südwestlich der ira-


nischen Hauptstadt Teheran steigt der Airbus
nen gegen den Iran konnten westliche Flug-
zeuge nicht direkt beim Hersteller erworben Die fakten
in nordwestlicher Richtung in den blauen werden. Mahan Air bediente sich auf zum
Himmel und gestattet den Passagieren den Teil komplizierten Wegen einiger Zwischen- IATA-Code W5
Blick auf das grandiose Panorama des schnee- händler, um wenigstens an passable Ge- ICAO-Code IRM
bedeckten Zagros-Gebirges, das sich wie ein brauchtflugzeuge zu kommen. Dazu gehört
Rufzeichen Mahan Air
Riegel zwischen der Großstadt und dem Kas- beispielsweise die A310-300, die zuvor unter
pischen Meer erstreckt. dem Namen „Theodor Heuss“ bei der Flugbe- Gründung 1991
Mit ihrer 53 Flugzeuge umfassenden Flotte reitschaft des Bundesministeriums der Vertei- Sitz Teheran, Iran
hat die private Mahan Air die staatliche Iran digung im Einsatz war. Die sieben A340-600, Drehkreuz
Air vor einigen Jahren bereits auf den zweiten die seit Mai 2015 zur Flotte gehören, kamen
international Imam Khomeini
Patz verdrängt. Allem Anschein nach wird von Virgin Atlantic und Hi Fly. Und die vier
das aber nicht so bleiben, obwohl Mahan Air A340-300 sind von Lufthansa übernommen International
über das nötige Kapital verfügt und eigentlich worden. Drehkreuz
weiter wachsen und modernisieren möchte. national Teheran-Mehrabad
Schon in den zurückliegenden Jahren war Sanktionen gelockert, aber ... Passagiere (2016) 5,74 Mio.
es wegen der Sanktionen nur mit Ach und Seit Anfang 2016, als in Washington noch
Krach gelungen, eine allenfalls halbwegs Barack Obama regierte, berichtet die Fach- Fracht (2016) 30 200 t
ins Streckennetz passende Flotte zu formen. presse im Zusammenhang mit dem Iran Leitung Hamid Arabnejad
Immerhin ist die Zahl der internationalen über einen angeblich bevorstehenden Boom Mitarbeiter 4700
Destinationen von sieben im Jahr 2005 auf auf dem Flugzeugmarkt. Die Rede war von
Flotte
inzwischen 23 gestiegen. 30 Ziele werden im mittelfristig 400 neuen und guten gebrauch-
Iran regelmäßig angeflogen. 2016 beförderte ten Flugzeugen, um die Flotten der 33 irani- Boeing 747-300 2
Mahan Air 5,74 Millionen Passagiere, davon schen Airlines zu modernisieren. Allein die Airbus A340-600 7
40 Prozent international. beiden größten, Iran Air und Mahan Air, Airbus A340-300 4
Gegenwärtig verfügt die Gesellschaft über beziffern ihren Bedarf auf 200 bis 250 Stück
elf A340-600 und -300, 14 alte, aber sorgfäl- und sind vor allem an Modellen der A320- Airbus A300-600 14
tig gewartete A300-600, zehn A310-300, zwei Familie interessiert. Airbus A310-300 10
Boeing 747-300 und 16 BAe-Jets für den Re- Als Initialzündung der massiven Expan- BAe-Jets 16
gionalverkehr. Wegen der Handelssanktio- sions- und Modernisierungspläne gilt der

6/2017 www.aerointernational.de 19
Airline porträt

Die neue Mahan-Air-Lounge


am Imam Khomeini International
Airport ist dort die einzige einer
iranischen Fluggesellschaft

Ziele im überblick

Die private Airline verfügt noch über


zwei Boeing 747-300, würde aber gern
auf moderne Zweistrahler umsteigen,
wenn es denn möglich wäre
St. Petersburg

„Joint Comprehensive Plan of Action“ (JC-


Kopenhagen Moskau POA), mit dem festgestellt wurde, dass Irans
Nuklear-Programm als friedlich einzustufen
London sei, also nur zivilen Zwecken diene. Die USA
Düsseldorf und Europa lockerten daraufhin die Sankti-
Paris
onen, und das „US Office of Foreign Assets
Kiew Control“ (OFAC) erlaubte nun grundsätzlich
München die Lieferung von Flugzeugen und Ersatztei-
len an den Iran.
Mailand Sotschi Offenbar aber liegt die Betonung auf
Warna
„grundsätzlich“. Es hat gegenwärtig den An-
Istanbul Jerewan schein, dass, wenn überhaupt, ausschließlich
Barcelona
Ankara Baku die staatliche Iran Air von der Lockerung der
Izmir Isparta
Sanktionen profitieren könnte.
Athen
Konya
Täbris Mahan Air und die anderen Airlines des
Erbil Landes werden auch in Zukunft Schwierigkei-
Almaty
Beirut
Teheran ten haben, ihre Wunschflugzeuge wie A320
Damaskus Bagdad
Maschhad und Boeing 737 zu beschaffen. Als mögliche
Isfahan Gründe gelten schwerwiegende Vorwürfe von
Peking Ahvaz
Kerman Politikern, auch aus Deutschland. Vor allem
Nadschaf Kuwait
Schiraz
Mahan Air sei, so der Vorwurf, die „Gesell-
Qeschm
schaft der Revolutionsgarden“, die auch Waf-
Schanghai fen und Kämpfer nach Syrien gebracht habe,
Guangzhou
Dubai um damit das Assad-Regime zu unterstützen.
Delhi
Einige forderten gar, Mahan Air die Lande-
rechte für Düsseldorf, München und andere
Goa europäische Destinationen zu entziehen.
Bangkok
Aus verkehrspolitischer Sicht spricht laut
Luftverkehrsabkommen zwischen Deutsch-
land und dem Iran nichts gegen Flüge von
Colombo
Kuala Lumpur
Mauritius Mahan Air zwischen Teheran und deutschen
Destinationen. Für eventuelle politische

20 www.aerointernational.de 6/2017
Sanktionen ist das Auswärtige Amt zustän- gann mit zwei zusätzlichen Iljuschin IL-76TD eher das Gegenteil. Die charmanten Flugbe-
dig, das aber offenbar, nach dem Atomab- der Frachtbetrieb, vor allem in die Arabischen gleiterinnen scherzten und kokettierten er-
kommen, eher an mehr Kooperation mit dem Emirate und die Länder rund um das Kaspi- kennbar locker und selbstbewusst mit ihren
Iran interessiert ist als daran, über neue Ein- sche Meer. 1999 begann Mahan Air, sich an männlichen Kollegen im Cockpit. Auch hier
schränkungen nachzudenken. westlichen Standards zu orientieren und nach also Ratlosigkeit beim Versuch, Indizien für
Im Übrigen müsste im Zusammenhang mit und nach von den unwirtschaftlichen russi- eine auffällige klerikale Orientierung zu ent-
den Vorwürfen gegen Mahan Air wohl auch schen Flugzeugen zu verabschieden. decken. Und Mahan Air ist mit seinem nach
analysiert werden, welche weiteren Airlines wie vor an westlichen Prinzipien orientier-
aus welchen Gründen von Fall zu Fall nach Alt, aber gut gewartet ten Know-how und Management ausgespro-
Damaskus fliegen, wer da jeweils an Bord ist Und heute? Eine besondere Nähe zu den chen effizient unterwegs. 310 Cockpitcrews,
und was als Fracht geladen ist. überstrengen Religionswächtern war an 1100 junge Damen in der Kabine und alles
Einiges bleibt, trotz hartnäckiger Nach- Bord der Flugzeuge nicht auszumachen, in allem 4700 Beschäftigte stehen einer Be-
fragen und Recherchen, im Ungefähren und
Ungewissen. Der im Internet verbreiteten In-
formation beispielsweise, dass der Sohn des Eine von 16 BAe 146, die Mahan Air
einflussreichen früheren Staatspräsidenten vorwiegend im Inland einsetzt
Ali Akbar Haschemi Rafsandschani die Air-
line 1991 in Kerman gegründet habe, wird
Foto: Wikimedia Commons, Shahram Sharifi

heftig widersprochen. Offiziell ist Mahan


Air 1991 als siebtes Unternehmen unter dem
Dach einer kapitalstarken Holding in der süd-
ostiranischen Wirtschaftsmetropole Kerman
gegründet worden.
Zur „Mola-Al-Movahedin Charety“ ge-
hören die Autoindustrie (Kerman Khod-
ro), Hoch- und Tiefbauunternehmen, eine
Hotelkette mit Catering und eine landwirt-
schaftliche Exportgesellschaft. Die junge neue
Schwestergesellschaft Mahan Air ging damals
mit zwei Tupolew TU-154 an den Start. Ab
Ende 1992 wurde mit Damaskus die erste in-
ternationale Destination angeflogen. 1994 be-

6/2017 www.aerointernational.de 21
Mit der A340-600 fliegt Mahan Air
unter anderem auch München an

legschaft von gut 12 000 bei der gegenwärtig Fluggerät zu beschaffen. Technische Pro- Unsichere Zukunft
gerade mal halb so großen staatlichen Iran bleme wie zum Beispiel das vor zehn Jahren Was die dringend erforderliche Erneuerung
Air gegenüber. fehlende Kollisions-Warnsystem TCAS und der vergleichsweise alten Flotten betrifft
Im Gegensatz zur Iran Air war es Mahan das die Abstände zur Erdoberfläche mes- (Iran Air: 26 Jahre, Mahan Air: 22,8 Jahre),
Air in der Vergangenheit trotz der Sankti- sende EGPWS – Mängel also, die schließ- herrscht, nach anfänglicher Euphorie bei
onen gelungen, sicheres und gut gewartetes lich dazu führten, dass Mahan Air auf die den Flugzeugherstellern Boeing in den USA
Blacklist verbannt wurde – sind Geschich- und Airbus in Europa und natürlich bei den
te. 2007 belegte die britische Luftfahrt- Airlines im Iran, erneut Unsicherheit. Wie
behörde Mahan Air zunächst mit einem positioniert sich die Trump-Administrati-
Landeverbot für alle britischen Airports. on? Wird das seit 2014 bereits schrittweise
Die EU-Kommission folgte kurz darauf gelockerte juristische Korsett der einst mas-
der britischen Argumentation und sprach siven Sanktionsauflagen wieder enger ge-
eine Betriebsuntersagung für den kom- schnürt? Iran Air hat neben 100 Airbussen
pletten Luftraum der Europäischen Union auch 80 Flugzeuge bei Boeing bestellt. Air-
aus. Nach Beseitigung der Mängel wurde bus träumt davon, neben neuen Flugzeugen
das Einflugverbot am 24. Juli 2008 wieder auch gute ältere wie A340 an den Iran liefern
aufgehoben. Seitdem gab es keine Beanstan- zu können.
dungen mehr. Auf den Strecken nach und von Euro-
Kompetente Maintenance wird in einem pa setzt Mahan Air nahezu ausschließlich
neuen Riesenhangar am internationalen A340 ein. Düsseldorf hat sich zu einer wich-
Flughafen von Teheran, in dem fünf Groß- tigen und sehr stabilen Destination entwi-
raumjets gleichzeitig gewartet werden kön- ckelt. Zwischen Deutschland und dem Iran
nen, und bei Vertragspartnern in Bangkok beansprucht der ethnische Verkehr mehr
garantiert, wo übrigens auch das Crew-Trai- als 50 Prozent der verkauften Sitze in der
ning nach internationalem Standard absol- von Mahan Air für die komplette Flotte ge-
viert wird. wählten Zwei-Klassen-Konfiguration. Und
In den Cockpits sitzen ausschließlich nach dem Motto „wenn schon keine neuen
iranische Piloten, und Nachwuchsmangel Flugzeuge in Sicht sind, dann machen wir
scheint im Iran kein Thema zu sein, wie die wenigstens die Kabinen so ansehnlich und
beiden Flugzeugführer auf dem Flug nach bequem wie möglich“, nimmt Mahan Air
Düsseldorf versichern. Im Übrigen setzt gerade eine Erneuerung der Sitze in beiden
Mahan Air auf Sicherheit, Pünktlichkeit, Klassen in Angriff.
Sauberkeit, Komfort und Freundlichkeit an Neben dem ethnischen Verkehr sind es vor
Bord. Vorgaben und Ansprüche, die sich allem Geschäftsleute, die auf den internatio-
Der Verwaltungssitz von Mahan Air in Teheran auf mehreren Flügen bestätigen ließen. nalen Strecken unterwegs sind, Tendenz stei-

22 www.aerointernational.de 6/2017
Airline porträt

Die A300-600 der Mahan Air ist regelmäßiger Gast Blick auf das mächtige
auch auf dem Airport Istanbul-Atatürk Zagros-Gebirge im Iran

gend. Besonders auffällig entwickelt sich bei


Mahan Air das Frachtaufkommen: von 22 800 Mahan Air ging 1991 zunächst mit Tupolew TU-154 an den Start
Tonnen im Jahr 2015 wuchs es um 33 Prozent
auf 30 200 Tonnen im Jahr 2016. Mehr als 90
Prozent der Fracht werden auf internatio-
nalen Strecken befördert, weil im Inland die
Trucks auf den gut ausgebauten Straßen kon-
kurrenzlos unterwegs sein können.
Der Tourismus verzeichnet, wenn auch
auf niedrigem Niveau, ebenfalls Zuwachs-
raten. Mit rund 30 000 Besuchern im Jahr
2016 liegt Deutschland im Irantourismus
mit einigem Abstand auf Platz zwei hinter
Frankreich. Zumeist handelt es sich dabei
um Teilnehmer von Gruppenreisen zu den

Fotos: Flughafen München / Wikimedia Commons, Perry Hoppe


klassischen Zielen wie Teheran, Schiraz,
Isfahan, Maschhad und Täbris. Straßen
und Beförderungsmittel gelten als gut, die
mangelnde Hotelkapazität im Iran würde Inzwischen ausgemustert: die A300-B4. Mahan Air war international einer der letzten
allerdings einer deutlichen Zunahme des Betreiber dieses Flugzeugtyps, der einst die Tupolew TU-154 ersetzt hatte
Tourismus’ Grenzen setzen. Und wer will im
Augenblick im Iran in Hotelprojekte inves-
tieren, wenn nicht sicher ist, ob dem Land
demnächst die Handelssanktionen erspart
bleiben? Positive politische Signale aus Wa-
shington und auch aus Brüssel könnten ei-
nen Boom auslösen, der sowohl den westli-
chen Luftfahrtindustrien als auch dem Iran
und seinen Airlines gut gefallen würde. Die
einst in Kerman gegründete private Mahan
Air ist damals deshalb auf diesen Namen ge-
tauft worden, weil „Mahan“ in der Sprache
der persischen Region „groß“ heißt. Und
groß könnte die Airline in der Tat werden,
wenn man es ihr erlauben würde.

6/2017 www.aerointernational.de 23
News
Airline

Die 1993 unter dem Namen LC Busre gegründete LC Perú betreibt eine Flotte bestehend aus Dash 8-200, Q400 und Boeing 737-500 (Foto)

LC Perú

Stetig gute Entwicklung


N 24
ein, von einer Umbenen- die ersten Jahre liefen dank der versity San Martin de Porres
nung kann wirklich nicht Kooperation mit den Partner- (USMO) sowie die Vorbereitung
die Rede sein. Mitte April Airlines vielverprechend an. der Flottenerneuerung. Die
widersprach die LC Perú ener- Unter anderem machte sich das Metros sollten gehen, dafür
gisch jenen Medienberichten Unternehmen ab 1998 einen Jahre im Geschäft: LC Perú Dash 8-200 kommen, und be-
– auch in Aero International –, Namen mit dem landesweiten zählt zu den erfahrenen und reits am 2. Januar 2012 hob die
die genau das gemeldet hatten. Transport von Zeitungen und beständigen Luftfahrt-Unter- erste Bombardier für LC Perú
Warum hätte man auf seinen ei- Zeitschriften und erzielte damit nehmen in Südamerika ab, derweil der letzte Fairchild-
genen guten Namen verzichten sehr gute Erlöse. 19-Sitzer am 23. Januar seinen
sollen, der doch für Qualität, Doch erst 2001 trauten sich Abschiedsflug absolvierte.
Sicherheit und Zuverlässigkeit die Verantwortlichen, auch Nur zwei Jahre später besaß
stehe? operationell auf eigenen Beinen 2003 stieß die zweite Me- LC Perú sieben Dash 8-200, mit
Gegründet wurde die im zu stehen. Die Gesellschaft tro III zur Flotte, und mit ihr denen bis zu 70 Frequenzen pro
Linienflug- wie Charterflugver- kümmerte sich um eine eigene stieg LC Busre zusätzlich ins Woche bedient wurden, und ab
kehr aktive Fluggesellschaft im Flugbetriebslizenz und bot peruanische Passagiergeschäft 2015 wurden zudem 76-sitzige
Jahr 1993 unter dem Namen LC fortan ihre Charterdienste mit ein. Die erste Verbindung, die Q400 sowie Boeing 737-500 mit
Busre als Fracht-Agentin, und zunächst einer Metro III an. regelmäßig beflogen wurde, war Platz für bis zu 120 Fluggäste
Lima – Cajamarca – Lima. in die Flotte der IOSA- und
mini-profil LC Peru Zwischen 2004 und 2009 BARS-zertifizierten Fluggesell-
folgten weitere vier Metros so- schaft integriert. LC-Perú-CEO
gegründet 1993 unter dem Ziele 13 ab Lima wie ein Ausbau des Liniennet- Carlos Carmona betont deshalb,
Namen LC Busre flotte 6 Boeing 737-500, zes und des Charterangebotes. dass sein Unternehmen über die
IATA-/Icao-Code W4/LCB 5 Dash 8-200 sowie 2 Q400 Zahlreiche Öl- und Minenfir- effizienteste Flotte des Lan-
Sitz Lima, Peru Website www.lcperu.pe men waren auf den Anbieter aus des verfüge, und dass, rechne
CEO Carlos Carmona In Deutschland ist LC Perú Lima aufmerksam geworden. man die weltweit anerkannten
Drehkreuz Aeropuerto durch die Frankfurter Firma Im Mai 2011 benannte sich Sicherheitszertifikate hinzu,
Internacional Jorge Chávez in Friends Touristik Marketing LC Busre schließlich in LC Perú LC Perú zweifellos die „beste
Lima (LIM) vertreten um. Aus demselben Jahr datiert Airline Perus“ sei.
die Kooperation mit der Uni- Astrid Röben

24 www.aerointernational.de 6/2017
Die Etihad Aviation Group hat Robin
Kamark zum Chief Executive Officer
(CEO) der Etihad Equity Partners ernannt.
Dazu zählen alle Airlines, an denen
Etihad eine Minderheitsbeteiligung hält,
beispielsweise Air Berlin.

Air Baltic Qatar Airways


Randnotizen
Profitables Jahr Die erste ihrer Zunft American Airlines inves-
„Nach einer intensiven Turnaround-Phase Qatar Airways ist die erste Airline weltweit, die tiert 200 Millionen US-Dollar
ist Air Baltic wieder profitabel und hat sich die Bedingungen der Resolution 753 der Inter- in die China Southern Airlines
ehrgeizige Wachstumsziele gesetzt“, sagt Martin national Air Transport Association (IATA) an – die größte Airline in China
Gauss, CEO und Vorstandsvorsitzender von ihrem Drehkreuz, dem Hamad International und somit idealer Partner für
Air Baltic. Sowohl beim EBIT (3,4 Millionen Airport, erfüllt hat. Die Regelung verlangt von den US-Carrier im wichtigen
Euro) als auch beim Netto-Profit (1,2 Millionen Fluggesellschaften, jedes Gepäckstück vom Start chinesischen Markt.
Euro) wurden 2016 positive Ergebnisse erzielt. bis zur Landung zu verfolgen. Die Zertifizierung ANA hat im vergangenen
Die Zahl der Passagiere ist auf 2,9 Millionen, wurde dank des im eigenen Haus entwickelten Geschäftsjahr, das am 31.
der Ladefaktor um drei Prozentpunkte auf 74 Gepäckmanagementsystems („HAQIBA“) sowie März endete, ein Rekord-
Prozent gestiegen. Auch dank der eingeleiteten der nahtlosen Echtzeit-Integration mit der Qatar- ergebnis eingeflogen: Das
Flottenerneuerung fühlt sich CS300-Erstbe- Airways-Website und der mobilen App erreicht. operative Ergebnis stieg um
treiberin Air Baltic somit in einer guten 6,7 Prozent auf umgerechnet
Position. Mit höherer Kapazität, effizienten United Airlines 1,18 Milliarden Euro, der
Flugzeugen und günstigen Angeboten möchte
die Airline weiter wachsen und bis 2018 rund Lehren gezogen Nettogewinn kletterte bei
einem Umsatz von umge-
200 neue Mitarbeiter einstellen. United Airlines hat Lehren aus dem weltweit rechnet etwa 14,87 Milliarden
publik gewordenen unrühmlichen Vorfall auf Euro um 26,4 Prozent auf 832
British Airways dem United-Express-Flug 3411 am 9. April ge- Millionen Euro.
zogen. So verpflichtet sich die Airline nunmehr
Investitionen ins Produkt beispielsweise zum Einsatz von Vollzugsbe-
Emirates leiht Passagieren
der First und Business Class
British Airways wird 400 Millionen Britische hörden ausschließlich im Sicherheitsfall. Die auf den Flügen von Dubai in
Pfund in die Business-Klasse auf Langstrecken Airline verspricht weiter, dass Passagiere, die die USA kostenlos Tabletts
investieren. Der Schwerpunkt liegt laut Alex bereits ihren Platz an Bord eingenommen ha- aus, um die Auswirkungen
Cruz, Chairman und CEO der British Airways, ben, künftig nicht mehr gebeten werden, diesen des US-Verbots von elektro-
auf drei Themen: der weiteren Verbesserung des aufzugeben – es sei denn Sicherheitsgründe ma- nischen Geräten im Hand-
Caterings, dem Thema „Ausgeschlafen ankom- chen dies erforderlich. Fluggäste, die den ihnen gepäck für Passagiere zu
men“ und einem künftigen neuen Business- bereits zugewiesenen Sitzplatz aufgeben müssen, verringern. Qatar Airways
Class-Sitz. Darüber hinaus erhält die Kurz- und erhalten künftig bis zu 10 000 US-Dollar zur stellt aus demselben Grund
Langstreckenflotte in den kommenden zwei Kompensation. Generell gelte es für United- Business-Class-Reisenden
Jahren neueste Wi-Fi-Technologie. Zusätzlich Mitarbeiter fortan, den betroffenen Passagieren ab Doha Laptops zur Verfü-
plant die Airline weitere Self-Service-Check- kreativ Reisealternativen anzubieten. Mehrere gung. Zusätzlich erhalten
in-Bereiche und Flugsteige für selbstständiges der insgesamt zehn neuen Bestimmungen alle Passagiere eine Stunde
Boarding mit biometrischer Gesichtserkennung. werden sofort umgesetzt, andere im Laufe des kostenloses WLAN.
Und: Auf der Agenda steht die Einführung von Jahres. Die Fakten zum Vorfall von Flug 3411 Pakistan International
„Club Europe“, der Business-Klasse auf briti- und eine komplette Übersicht über die Verände- Airlines (PIA) hat ihren
schen Inlandsflügen. rungen sind auf hub.united.com zu finden. bisherigen Chief Financial Of-
ficer (CFO) Nayyar Hayat zum
gesehen Geburt in luftiger Höhe neuen Chief Executive Officer
(CEO) befördert. Vorgänger
Eine 18-jährige Französin hat Bernd Hildenbrand war zuvor
Anfang April an Bord einer Boeing geschasst worden.
737 von Turkish Airlines in Small Planet Airlines
Reiseflughöhe zwischen Conakry, hat 2016 einen Umsatz in
Guinea, und Ouagadougou im Höhe von 223,1 Millionen
westafrikanischen Burkina Faso Euro erwirtschaftet – das
eine Tochter zur Welt gebracht. Plus gegenüber 2015 beträgt
Fotos: LC Peru / Etihad / Turkish Airlines

Für die Kabinencrew ist das


22,6 Prozent. Insgesamt wur-
zweifellos keine alltägliche
Situation, doch glücklicherweise den rote Zahlen geschrieben:
ist sie für genau solche Fälle - 3,8 Millionen Euro.
ausgebildet. Und ein Blick ins Mit der Aufnahme von Lomé
Handbuch hat auch nicht in Togo erhöht TAP Portu-
geschadet. Sowohl Mutter als gal die Zahl der Destina-
auch Kind, das den Namen Kadiju tionen in Afrika auf 16. Der
erhalten hat, sind wohlauf. Sie Premiereflug erfolgt am 17.
verließen in Ouagadougou das Juli. Montags, donnerstags,
Flugzeug und wurden dort ärztlich
freitags und sonntags kommt
versorgt. Die Boeing samt der
stolzen Geburtshelferinnen flog dann eine A320 ab Lissabon
weiter nach Istanbul. via Accra zum Einsatz.

6/2017 www.aerointernational.de 25
News
Airline

Binter Canarias hat langfristig zwei CRJ1000 der Air Nostrum Auf der ATR 72-200 mit dem Kennzeichen OY-RUR der Danish Air
unter Vertrag genommen, darunter die erst kürzlich vom Hersteller Transport (DAT) prangen jetzt Primo-Tours-Sticker, um für den
ausgelieferte EC-MOX FOTO: Alejandro Leon Hernandez Reiseanbieter zu werben FOTO: Danish Aviation Photo, Airteamimages

Corendon Dutch Airlines ist Partner der holländischen Vri- Vueling weist mit einer Sonderlackierung auf dieser A320 auf die
endenloterij – darum fliegt die Boeing 737-800, PH-CDF, jetzt mit Veranstaltungen im Rahmen des Jubiläumsjahres in der Region
entsprechenden Aufklebern FOTO: Alejandro Leon Hernandez Liebana Cantabria hin FOTO: Sylvain Gourheu

Flotten fast zum Einsatz kommen.


Die polnische LOT Polish
weitere Flugzeuge dieses Typs
folgen im Mai und Juli.
GUS
Die am Moskauer Flughafen
Airlines muss aufgrund der Die estnische Nordica mietet Scheremetjewo sitzende Nord-
europa Nachfrage die Zeit bis zu der vier werksneue ATR 72-600, wind Airlines stockt ihre
Die griechische Ellinair freut ab November anstehenden die ab dem Winterflugplan im A321-200-Flotte bis Juni von
sich über ihre erste A320. Zur Auslieferung von sechs Boeing Auftrag von SAS eingesetzt derzeit fünf auf acht Flugzeuge
Flotte gehören weiterhin zwei 737-8 MAX überbrücken. Zwei werden sollen. auf. Unter den Neuzugängen
A319, zwei Avro RJ85 und vier einst für China Eastern gefloge- Wow Air wird für zwölf Jahre befinden sich zwei werksneue
über den Sommer gemietete ne Boeing 737-800 trafen bereits insgesamt vier A330-900 von Airbusse. Die dritte A321 stand
Boeing 737-300/-400. im April in Warschau ein, zwei CIT Aerospace erhalten. bis vor kurzem bei Mihin Lanka
FlyOne aus Moldawien mietete
eine A320-200 von der türki-
schen Freebird Airlines. Außer-
dem soll die Flotte innerhalb
der nächsten Wochen um eine
erste A319 ergänzt werden.
Jota Aviation aus Großbri-
tannien übernahm eine Avro
RJ100, die einst in Diensten der
belgischen Brussels Airlines
gestanden hat.
KLM Cityhopper aus den
Niederlanden mietet über
den Sommer zwei Avro RJ85
von der irischen CityJet. Die
Flugzeuge sollen vor allem auf
Linienflügen nach London-City,
aber auch nach Birmingham, Voa Canarinho: Gol aus Brasilien hat seit März einen neuen Logojet. Die Boeing 737-800, PR-GUK,
Hamburg, Bordeaux und Bel- dokumentiert die Partnerschaft mit dem brasilianischen Fußballverband FOTO: Felix Gottwald, AirTeamimages

26 www.aerointernational.de 6/2017
Die A320 mit der Registrierung VP-BWE nutzt Aeroflot derzeit Die südafrikanische Safair hat kürzlich den Zuschlag als offizielle
als fliegenden Werbeträger für das Basketballteam von PBK ZSKA Airline des nationalen Springbok-Rugby-Teams erhalten und gleich
Moskau Foto: Jan Severijns, Airteamimages eine Boeing 737-400 entsprechend umlackiert FOTO: Timothy Brandt

Neuer Look: Mit der Indienststellung der Embraer 170 (Foto) und HK Express versieht ihre Flugzeuge derzeit mit Werbung für
des ersten A320neo führt die russische S7 Airlines eine neue ihre verschiedenen Ziele. Diese A320 wirbt für die japanische Stadt
Bemalung ein FOTO: Ashley Stevens Takamatsu mit dem Ritsurin-Park FOTO: Shingo Takahaschi

im Einsatz. Dazu werden in den Iran Air übernimmt im Mai sowie eine größere CRJ700 sol- Afrika
kommenden Wochen sieben eine erste werksneue Boeing len innerhalb weniger Wochen Die ghanaische Africa World
weitere Boeing 737-800 aus 777-300. Die Triple Seven folgen. Airlines hat Ende Februar
zweiter Hand übernommen. So- wurde ursprünglich für Turkish SriLankan Airlines hat ihre fünfte ERJ 145 willkom-
mit wächst dieser Teil der Flotte Airlines gebaut und bereits mit der Ankunft der ersten men geheißen, zwei weitere
auf zehn Flugzeuge an. lackiert, allerdings nicht abge- A320neo ihre jeweils einzigen folgen bis zum Jahresende.
Die ebenfalls russische Vim nommen. A319 und A321 – ein Erbe der Afrijet Business Service
Airlines stockt ihre Groß- MIAT Mongolian Airlines Fusion mit Mihin Lanka – an mit Basis in Libreville, Gabun,
raumflugzeugflotte bis zum übernimmt im ersten Halbjahr die Leasinggeber zurückgege- stockt ihre ATR-Flotte um zwei
Hochsommer um weitere fünf 2019 zwei 737-8 MAX von ben. Um die geplante Expansion ATR 72-500 auf.
Boeing 777-200 aus zweiter Avolon und mietet zwei weitere ohne die stornierte Lieferung AMC Airlines aus Ägypten
Hand und eine zweite A330-200 Flugzeuge dieses Typs von Air der A350-900 abdecken zu kön- hat drei Boeing 737-500 von der
auf. Lease Corporation an. Diese nen, wird eine weitere A330-200 Egyptair erworben. Das erste
Flugzeuge sollen Ende 2019 aus zweiter Hand zur Flotte Flugzeug steht seit Mitte April
beziehungsweise Anfang 2020 stoßen. auf Charterflügen ab Scharm
Nahost & Asien übernommen werden. Syrianair hat Mitte April ihre el-Scheich und Taba nach Beirut
ANA mietet vier Boeing 737-800 Die afghanische Safi Airways erste A340-300 auf der Ver- im Einsatz.
von BOC Aviation und SMBC hat im Februar und Mitte März bindung Damaskus – Dubai in Die staatliche Congo Airways
Aviation Capital an, um Liefer- drei Fokker 100 von der kasa- Dienst gestellt. mietet für internationale Flüge
verzögerungen bei der erwarte- chischen Bek Air erhalten. Die Wings of Lebanon mietete ab der kongolesischen Haupt-
ten MRJ90-Flotte kompensieren Jets werden im Inland und auf Mitte April für einen Zeit- stadt Kinshasa nach Johannes-
zu können. regionalen Strecken betrieben. raum von neun Monaten eine burg und Luanda eine Boeing
Fuzhou Airlines aus der Darüber hinaus wurde Mit- A321-200 von der griechischen 737-800 von Ethiopian Airlines
gleichnamigen chinesischen te April eine MD-87 von der Olympus Airways an. Der einschließlich Besatzungen
Metropole stockt ihre Flotte um südafrikanischen Gryphon Air Airbus wird zunächst einmal an. Hintergrund des Wetlease-
vier Boeing 737-800 auf. Dieses unter Vertrag genommen. hauptsächlich nach Ägypten Geschäftes: Mit ihren im Kongo
Mal kommen die Flugzeuge aus Shree Airlines aus Nepal hat eingesetzt. Ende April folgte zugelassenen A320 darf das Un-
Beständen der brasilianischen eine erste CRJ200 eingeflottet. eine A319 aus der gleichen ternehmen nicht im südlichen
Gol. Ein weiterer Jet dieses Typs Quelle. Afrika landen.

6/2017 www.aerointernational.de 27
News
Airline

in&out
Europa
Die portugiesische Everjets
lässt den Geschäftsbetrieb
vorübergehend ruhen, um zu
einem späteren Zeitpunkt mit
einem neuen Geschäftskonzept
wieder an den Start zu gehen.
Die A320 und die Embraer
Phenom wurden an die Lea-
singunternehmen zurückgege-
ben. Die Indienststellung der
Boeing 777-200 für Langstre-
ckenverbindungen liegt derzeit
auf Eis.
Ryanair Sun wurde im März
dieses Jahres von der irischen
Ryanair als polnische Charter-
fluggesellschaft aus der Taufe
gehoben. Der Newcomer soll
im Frühjahr kommenden Jah-
res mit fünf Boeing 737-800 an
den Start geschickt werden.
Star East Airlines heißt
eine neue Fluggesellschaft, Azul Linhas Aéréas (im Bild deren erste A320neo) hat bei der uruguayischen Luftfahrtbehörde
die ihren Sitz in Bukarest, einen Zulassungsantrag für ihre Tochtergesellschaft Azul Uruguay gestellt. Zunächst einmal geht es
Rumänien, hat. Der New- darum, Zugang zur lukrativen Shuttlestrecke zwischen Montevideo und dem Aeroparque in Buenos
comer ist mit einer von der Aires zu erhalten. Mittelfristig möchte das Unternehmen sechs bis acht Flugzeuge zum dortigen argen-
moldawischen Sky Prim Air tinischen Hauptstadtflughafen transferieren Foto: OlivierG, AirTeamImages
übernommenen A320 ins Ein-
zelchartergeschäft eingestiegen. Zielorten Krasnodar, Rostow und Panama-Stadt mit einer Die im November vergange-
Zudem möchte die Airline für und Samara angeboten. Die ihrer drei Boeing 737-400 nen Jahres in Chengdu von
dritte Fluggesellschaften tätig beiden anderen Boeing 737-500 aufgenommen. der HNA-Gruppe gegründete
werden. der Fluggesellschaft stehen wei- Shen Niao Airlines, an der
terhin bei der sudanesischen Nahost & Asien Lucky Air, die Yunnan Lucky
GUS Badr Airlines im Einsatz. AirAsia Vietnam wurde im Investment Co. sowie die
Im russischen Rostow wurde März dieses Jahres von der ma- Chengdu Communications In-
mit Unterstützung der Regi- Nordamerika laisischen AirAsia-Gruppe (die vestment Group als Investoren
onal-Regierung die Azimut Die kanadische Low-Cost- 30 Prozent der Anteile an dem beteiligt sind, erhielt im April
als lokale Fluggesellschaft für Airline WestJet plant die Joint Venture hält) und der ihre vorläufige Genehmigung
den neuen Platow-Flughafen Gründung einer Ultra-Low- Gumin Co. Ltd. (70 Prozent) zur Flugbetriebsaufnahme.
gegründet. Voraussichtlich im Cost-Tochtergesellschaft. Der gegründet. Der neue vietname-
Juni dieses Jahres soll sie mit Newcomer soll noch in diesem sische Low-Cost-Carrier, der Afrika
den ersten zwei von insgesamt oder Anfang nächsten Jahres Anfang kommenden Jahres mit Die in Lagos, Nigeria, behei-
zwölf avisierten und von GTLK an den Start rollen. Interna- einer A320-Flotte an den Start matete jetWest Airways
gemieteten Suchoj Superjets tionalen Medienberichten rollen möchte, wird zunächst bereitet ihre Flugbetriebsauf-
100 an den Start gehen. zufolge soll die Flotte aus Boe- einmal die Zulassung des sechs nahme vor. Noch in diesem
Nach sechs Wochen Unterbre- ing 737-800 bestehen und Bob Jahre alten Wasserflugzeug- Jahr möchte die Airline mit
chung wurde der ukrainischen Cummings die Aufbauphase betreibers Hai Au Aviation einer Flotte von zunächst
Dart Airlines erneut die verantwortlich betreuen. nutzen. einmal drei A320 aus zweiter
Zulassung erteilt. Die Flugge- Die philippinische Pan Paci- Hand starten.
sellschaft übernahm sofort eine Lateinamerika fic Airlines, die Nachfolge- Jetways Airlines ist mit
ehemalige Finnair-A319. Die venezolanische Turpial rin der Astro Air International, drei Fokker 50, einer Dash
Taron Avia ist seit Ende Airlines hat Anfang April hat Mitte April eine erste 8-200 und einer Fokker 100
April mit einer Boeing 737-500 nach Erteilung der Zulassung A320-200 aus zweiter Hand ab dem Wilson Airport in
wieder im Geschäft. Aktuell den internationalen Linienflug- übernommen, die zweimal täg- Nairobi, Kenia, an den Start
werden ab dem armenischen betrieb zwischen dem Arturo lich zwischen der Insel Boracay gegangen. Zusätzlich werden
Flughafen Gjoumri Passa- Michelena International Air- und Seoul-Incheon eingesetzt im Laufe des Hochsommers
gierdienste zu den russischen port von Valencia in Venezuela wird. zwei Q400 erwartet.

28 www.aerointernational.de 6/2017
Unfälle
1 27. März 2017
nahe Mutare, Simbabwe
Die BN-2A Islander der ETA 3
Air Charter (C9-AOV) stürzte 8
beim Landeanflug auf den 6
9
Flugplatz von Mutare ab. Dabei
kamen alle sechs Insassen 7
ums Leben. Das Propellerflug- 5
zeug war aus Beira, Mosambik,
gekommen.
4

2
2 28. März 2017
1
Flughafen Jauja, Peru
Bei der Landung der 26 Jahre
alten Boeing 737-300 der
Peruvian Airlines (OB-2036-P)
brach das rechte Fahrwerks-
bein, die rechte Tragfläche
mitsamt Triebwerk schleifte der 4,5 Jahre alte Frachter für 5 13. April 2017 ungeklärter Ursache vor
über den Boden. Die Fahrt aufwendige Reinigungsarbei- Lan Yu, Taiwan dem Abheben das Fahrwerk
endete schließlich in einem ten zunächst einmal am Boden eingezogen, sodass der Rumpf
Graben. Treibstoff entzündete bleiben musste. Bei akzeptablem Flugwetter funkensprühend über den
sich und setzte binnen Minuten geriet die Twin Otter der Daily Boden rutschte. Dabei wurde
das Flugzeug in Brand. Zum 4 8. April 2017 Air (B-55571) bei der Landung die Turboprop beschädigt.
Glück schafften es alle 141 Sibu, Malaysia von der Landebahn ab und Die zehn Insassen blieben
Insassen, den Flammen zu prallte mit der Nase gegen unverletzt.
entkommen. Bei Dunkelheit und starkem eine Mauer. Vier der 19 Insas-
Regen kam die Boeing 737-800 sen zogen sich leichte Verlet- 8 21. April 2017
3 29. März 2017 der Malaysia Airlines (9M- zungen zu. Für Daily Air war Amsterdam, Niederlande
Prestwick, MXX) bei der Landung von dies bereits der vierte ernste
der Piste 13 ab und rutschte Zwischenfall in den vergange- Weil die Piloten die Boeing
GroSSbritannien über aufgeweichten Boden. nen drei Jahren. 777-300ER (VT-JEW) der Jet
Ein verladener Bell-412-He- Dabei brach das Bugrad ein, Airways auf dem Flughafen
likopter der AirLogistics hat und das mit 67 Insassen aus 6 16. April 2017 Schiphol beim Start des Fluges
das Frachtdeck einer Boeing Kuala Lumpur eingetroffene Montreal, Kanada nach Toronto mit dem Heck auf
747-8F der Cargolux (LX-VCF) Flugzeug kam quer zur Lande- der Bahn aufsetzten, mussten
durch auslaufendes Kerosin bahn zum Stehen. Die Insassen Die Bodenarbeiter am Flugha- sie kurz nach dem Abheben
so stark verunreinigt, dass blieben unverletzt. fen London-Heathrow staun- bereits wieder zum Airport
ten nicht schlecht, als die aus zurückkehren. Verletzt wurde
Montreal gekommene A330 niemand.
der Air Canada (C-GFUR) ihre
Parkposition erreicht hatte: 9 22. April 2017
Ein Rad des rechten Haupt- Istanbul, Türkei
fahrwerks fehlte. Es hatte sich
Foto: Ray McFadyen, Airteamimages

offensichtlich beim Start in Die A340-300 der portugiesi-


Kanada von der Achse gelöst. schen Charterfluggesellschaft
Hi Fly (CS-TQZ) geriet nach der
7 19. April 2017 Landung auf dem Istanbuler
Hassi Messaoud, Flughafen Atatürk mit einem
Fahrwerk vom Rollweg ab und
Algerien musste aufwendig geborgen
Beim Start der Let L-420 der werden.
Ein defekter Helikopter im Laderaum zwang eine Boeing 747-8F der algerischen Tassili Airlines
Cargolux zu einer unfreiwilligen Ruhepause (ZS-OUE) wurde aus noch Jan-A rwed Richter

6/2017 www.aerointernational.de 29
News 9000
Liter Wasser und zwei Tonnen Rettungsgerät
flog Korean Air Mitte April nach Lima, Peru.
In den Monaten zuvor hatte das Klima­
phänomen „El Nino Costero“ große Teile des
Landes verwüstet, 700 000 Menschen sollen
Cargo auf Hilfe angewiesen sein.

Randnotizen
Josef Moser (l.),
bisher Leiter
Flight Opera­
tions & Crew
Training bei
Aerologic, ist
dort seit 1. Mai Geschäftsfüh­
rer Operations und Account­
able Manager. Zeitgleich
stieg Wolfgang
Raebiger (r.),
zuvor Kapitän
und Flottenchef
bei Lufthansa
Cargo, als neuer
Geschäftsführer Finanzen
ins Top-Management von
Aerologic ein. Der bisherige
Geschäftsführer Ulf Weber
verließ das Unternehmen auf
eigenen Wunsch. Das Segelrennboot für das „Emirates Team New Zealand“ musste für den Transport im 747-400-Frach-
Air Stork aus Moldawien ter in fünf Teile zerlegt werden Foto: Emirates SkyCargo
hat ihren zwei Iljuschin-IL-
76-Frachtern den A300B4- Emirates SkyCargo

Hightech-Segler an Bord
Frachter von Global Aviation
zur Seite gestellt.
ASL Airlines Belgium hat
zwei ehemalige Korean-Air- Eine ungewöhnliche Fracht in Übergröße trans- Hightech-Segelboot in mehrere Teile zerlegt
747-400ER-Frachter von portierte kürzlich Emirates SkyCargo. In einem worden. Das Gesamtgewicht inklusive Zubehör
Altavair AirFinance gemietet Boeing-747-400-Frachter brachte die Emirates- betrug 44 490 Kilogramm. Etwa eine Woche
und hält dazu eine Option auf Tochter ein Rennboot für das „Emirates Team dauerte das Zusammensetzen des Bootes, doch
zwei weitere Flugzeuge des New Zealand“ von Auckland nach Bermuda, wo trotzdem gab es keine Alternative zum knapp
Typs. Ende Mai die Segelregatta um den „America’s 19 Stunden dauernden Flug: Zu Wasser hätte der
emirates SkyCargo hat Cup“ stattfindet. Zuvor war das 15 Meter lange Transport rund sechs Wochen gedauert.
Anfang April unter dem
Namen „Emirates SkyFresh“
eine Reihe von Lösungen zur PortGround insbesondere für Unternehmen der Pharmazie-,
Lebensmittel- sowie der Halbleiterindustrie
optimalen Aufrechterhaltung
der Frische von temperatur­ Neues Kühllager in Deutschland und Osteuropa interessant“,
sensiblen Waren und Lebens­ Im World Cargo Center (WCC) am Flugha- betonte Alexander König, Geschäftsführer der
mitteln eingeführt. fen Leipzig/Halle ist ein neues Kühllager für PortGround GmbH. Wie die Flughafen Leipzig/
Fayaka Airways ist eine Luftfrachtsendungen in Betrieb gegangen. Halle GmbH selbst ist auch PortGround eine
neue kongolesische Fracht­ Dort können nun komplette Flugzeugladungen Tochter der Mitteldeutschen Flughafen AG.
fluggesellschaft, die Kinsha­ temperaturempfindlicher Güter bei Tempera-
sa mit einer in Nairobi, dem turen von + 2°C bis + 25°C eingelagert werden. Aircargo Club Deutschland
Da das WCC über einen direkten Vorfeldzugang
Frachtdrehkreuz Ostafrikas,
stationierten Boeing 727-200 verfügt, sind kurze Transportwege von und zum Bei Charter im Nachteil
verbindet. Flugzeug oder Lkw gewährleistet. Die deutsche Luftfrachtbranche leide unter den
Die ungarische Fleet Air Besonderheit der Kühlanlage sei die Mög- im internationalen Vergleich teils langwierigen
International hat ihre lichkeit, dort pharmazeutische Artikel und Genehmigungsprozessen für Ein- und Ausflüge
zügig wachsende Saab- verderbliche Güter parallel zu temperaturemp- von Ad-hoc-Frachtchartern. Das stellten
340-Flotte um eine erste ATR findlichen Waren, die weder bei Frost noch Luftfrachtexperten auf einer Podiumsdiskussion
42 für Frachtcharter ergänzt. Hitze gelagert und transportiert werden dürfen, des Aircargo Clubs Deutschland (ACD) im
Die Betriebszulassung der unterzubringen, wie es von Seiten des Betreibers April in Frankfurt am Main fest. Während das
Atlas-Air-Tochter Florida PortGround heißt. Der Lagerbereich ist zudem Luftfahrtbundesamt mitunter mehrere Tage für
Fotos: AeroLogic

West International Air- GDP-zertifiziert („Good Distribution Practice“), eine Genehmigung brauche, würden Anträge
ways aus Miami wurde im womit hohe Standards bei der Lagerung von für Eilfrachtcharterflüge in den benachbarten
März an die US-Luftfahrtbe­ Humanarzneimitteln nachgewiesen sind. Benelux-Staaten binnen Stunden genehmigt –
hörde FAA zurückgegeben. „Das neue Kühllager für Luftfrachten erweitert und entsprechende Verkehre daher häufig von
unser umfassendes logistisches Portfolio und ist dort abgewickelt.

30 www.aerointernational.de 6/2017
LANDEANFLUG AUF TOP-PRÄMIE!
Jetzt Aero internAtionAl regelmäßig lesen
oder verschenken und tolle Prämie sichern.

Prämie
deltA one suite zur
Aero

die highlights der


aircraft interiors expo Wahl

InternatIonal Das MagazIn Der


zIvIlluftfahrt
www.aerointernational.de

fliegen am limit jetzt bewerben!


aero international
DIe eIsflIeger Des brItIsh antarctIc survey vergibt ein stipendium zum
mba aviation management

luftfahrt
in München 18 seiten special
AViAtiCA originAl one CheCk.in trolleySet

airlines • flughafen • zulieferer • triebwerke • forschung


Uhr mit Edelstahlgehäuse (41 mm Ø) und Silberfarbenes Trolleyset „Toronto“ bestehend
schwarzem Lederarmband. Weitere Merkmale: aus zwei Koffern mit 73 l und 110 l Volumen.
hochwertiges Quarzwerk, Datumsanzeige & Jeweils mit Extra-Reißverschluss für ca. 10 %
elegante Flieger-Instrumenten-Krone im mehr Packvolumen, Schutzbeutel und
TECH-Design. Wasserdicht bis 5 bar. Zahlenschloss.

Zuzahlung nur 1,– € Zuzahlung nur 98,– €

Einfach BEstEllEn untEr:


www.aero-international.de/praemie
+49 (0)40 - 38 90 68 80
Bitte die Bestellnummer angeben.

Titel (HH).indd 1 12.04.17 09:54

Ja, ich möchte AERO INTERNATIONAL: Ich verschenke AERO INTERNATIONAL an:  (bitte nur ausfüllen, wenn Sie AERO INTERNATIONAL verschenken möchten)
lesen. 1615788 verschenken. 1615789
Name I Vorname Geburtsdatum
Senden Sie mir bzw. dem Beschenkten 12x AERO INTERNATIONAL ab der nächsterreichbaren Ausgabe für nur 74,40 € (inkl. MwSt.
und Versand) zzgl. des jeweiligen Zuzahlungsbetrags. Bei Sachprämien wird eine Zuzahlung von mind. 1,– € erhoben. Ausgenommen
sind Bücher und Gutscheine. Preise für weitere Länder auf Anfrage. Ich und in meinem Haushalt lebende Personen sind in den letzten Straße I Nummer PLZ I Wohnort
3 Monaten nicht Abonnent von AERO INTERNATIONAL gewesen. Der Versand der Prämie erfolgt nach Zahlungseingang. Nach Ablauf
des Bezugszeitraums läuft das Abo unbefristet weiter. Es kann danach jederzeit fristlos gekündigt werden. Der Abobetrag wird
Telefon E-Mail
anteilig zurückerstattet. Dieses Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ersatzlieferung vorbehalten.

Meine persönlichen Angaben: (bitte unbedingt ausfüllen)


Als Prämie wähle ich:
Name I Vorname Geburtsdatum Produktname
Widerrufsrecht: Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen. Die Frist beginnt an dem
Straße I Nummer PLZ I Wohnort Tag, an dem Sie die erste bestellte Ausgabe erhalten, nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anforderungen
von Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden ihres eindeutig erklärten
Entschlusses, die Bestellung zu widerrufen. Sie können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB nutzen. Der
Telefon E-Mail Widerruf ist zu richten an: AERO INTERNATIONAL Kundenservice, 20080 Hamburg; Telefon: 040–38906880; Telefax: 040-38906885;
E-Mail: abo@aerointernational.de
Ich bin damit einverstanden, dass ich künftig per Telefon oder E-Mail über interessante Angebote vom JAHR TOP SPECIAL VERLAG
informiert werde.

Ich zahle bequem per Bankeinzug: Bei Bankeinzug erhalte ich 1 Ausgabe GRATIS!
Datum I Unterschrift

BIC IBAN

Bankinstitut
Schicken Sie den ausgefüllten Coupon an:
SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, Gläubiger-
Identifikationsnummer DE77ZZZ00000004985, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.
AERO INTERNATIONAL Kundenservice, 20080 Hamburg
Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften AERO INTERNATIONAL erscheint in der JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG, Troplowitzstraße 5, 22529 Hamburg, www.jahr-tsv.de,
einzulösen. Die Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Geschäftsführerin: Alexandra Jahr, Handelsregister: AG Hamburg, HRA 95256. Vertrieb: Belieferung, Betreuung und Inkasso erfolgen durch
Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Nils Oberschelp (Vorsitz), Christina Dohmann, Dr. Michael Rathje, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg,
Bedingungen. als leistender Unternehmer. Handelsregister: AG Hamburg, HRB 95752.

6/2017 www.aerointernational.de 31
Airport Porträt

Charlotte Douglas International Airport

enge verbindung
nach deutschland
Die US-Metropole Charlotte in North Carolina ist in Deutschland eher
unbekannt, obwohl ihr Name von einer deutschen Adligen stammt.
Der Flughafen des wichtigen Finanzzentrums ist eine zentrale
Drehscheibe im Luftverkehr – und wird derzeit umfangreich renoviert
Text und Fotos Rolf Stünkel

32 www.aerointernational.de 6/2017
American Eagle führt
Zubringerflüge für American
Airlines durch, für die Charlotte
ein wichtiger Hub ist

6/2017 www.aerointernational.de 33
So präsentiert sich der Flugha-
fen aus der Sicht des Piloten:
Anflug auf die Landebahn 36R.
Die Schlange der auf den Start
wartenden Maschinen wird in
den USA „conga line“ genannt

D
ie 800 000-Einwohner-Stadt Char- te, zweitgrößter US-Finanzplatz nach New nannte Charlotte Douglas Airport (CLT)
lotte liegt im Osten der USA, auf York und Hauptsitz der Bank of America, hat liegt rund 20 Autominuten westlich der Met-
halbem Wege zwischen Washing- mehr Einwohner als Miami oder Atlanta. ropole; für 2,20 US-Dollar kann man sich mit
ton D.C. und Atlanta im Bun- einem Shuttle-Bus direkt vom Stadtzentrum
desstaat North Carolina. Aus der Flughafen im Umbruch hinüber fahren lassen.
Ferne könnte man glauben, die Frankfurter Kein Zweifel: Die Stadt dürfte bald die Das riesige Gelände mit drei parallelen
Skyline sei nach Mecklenburg-Vorpommern Millionengrenze knacken. Dafür sorgen Runways und einer diagonalen Bahn beher-
verpflanzt worden: Hochhäuser ragen in- attraktive Lebensbedingungen und ein ra- bergt neben den Passagierterminals noch
mitten von Seen und Grün auf – wie eine santes Wirtschaftswachstum, aber auch einen Frachthof und die Luftwaffenbasis der
Fata Morgana in der Pampa. „Das täuscht“, das subtropisch-milde Klima. Das Wetter North Carolina Air National Guard. Es be-
sagt Brent Cagle lachend. Er ist seit kurzem bietet hier deutlich weniger unangenehme findet sich im Umbruch. Und das darf man
Chef des nahen Airports und arbeitete zuvor Überraschungen als beispielsweise in Flo- wörtlich nehmen. Halbfertige Gebäudeteile
lange Jahre in Phoenix im US-Bundesstaat rida oder New York, wo Hurricanes oder verdecken das alte Terminal, Bagger, schwe-
Arizona.. „Charlotte ist eine sehr reale Groß- Blizzards das öffentliche Leben von einem re Trucks und Kräne sind unablässig bei der
stadt und Nummer vier der am schnellsten Tag auf den anderen zum Erliegen bringen Arbeit, das Gelände ist eine Großbaustelle.
wachsenden US-Ballungsgebiete.“ Charlot- können. Der nach einem Bürgermeister be- In Brent Cagles Chefbüro zeigt der Master-

Im Museum am Flughafen ist


die A320 zu sehen, die Captain
Chesley Sullenberger 2009 auf
dem Hudson notwasserte

34 www.aerointernational.de 6/2017
Airport Porträt

Wie viele US-Flughäfen wird


Charlotte sowohl zivil als auch
militärisch genutzt

plan wichtige Änderungen rot schraffiert. helle, freundliche Atmosphäre mit abwechs-
Schon auf den ersten Blick sieht man: Die lungsreichem Angebot. Die fakten
Karte ist rot getränkt, der Umbau kommt Auf dem Vorfeld geht es geschäftig zu. Die
einem Neubau gleich. Terminal und Gates Start- und Landebahnen sind zwar schon
sollen abgerissen oder komplett umgestaltet, jetzt großzügig bemessen und vernünftig
mehrere Trakte erweitert oder versetzt wer- platziert, doch auf Rollwegen und Parkplät-
den. Die – für deutsche Verhältnisse – sehr zen gibt es schon mal Staus. Gerade beim
großzügig bemessenen Runways werden Zurückstoßen großer Flugzeuge von den we-
ebenfalls überarbeitet. „Die Querbahn wird nigen Widebody-Gates steht oft ein anderer
mit Terminalanlagen überbaut, wir bekom- Flieger im Weg; das soll sich mit den Umbau-
men eine vierte Nord-Süd-Bahn“, erläutert ten ändern. Typisch für US-Flugplätze ist da-
Brent Cagle. „Die Option für eine fünfte gegen die „conga line“ der auf der Rollbahn
Piste ist vorhanden.“ zum Start Schlange stehenden Flugzeuge.
Wo gehobelt wird, fallen Späne: Auch der Rikard Hinrichs ist Lufthansa-Stationslei- Eröffnung 1935
alte Tower und das Flugsicherungszentrum ter am CLT Airport. „Wir betreuen täglich
IATA-/ICAO-Kürzel CLT/KCLT
müssen verschwinden; sie sollen im Süden eine München-Flugverbindung mit Airbus
des Platzes eine neue Heimat finden. „Der A330-300 oder A340-600“, erläutert er. „Un- Lage Zehn Kilometer westlich 
neue Kontrollturm wird doppelt so hoch, ser Star-Alliance-Partner United bedient von  von Charlotte
der zweithöchste der USA“, verspricht Cagle. hier Inlandsziele wie Chicago, Houston und Fläche 2023 Hektar
„Der Umzug ist unvermeidlich, schon weil Washington.“ Die Lufthansa-Strecke von
Betreiber City of Charlotte
die zukünftigen Flächen vom derzeitigen To- München nach Charlotte wurde am 24. März
wer nicht mehr komplett einzusehen sind.“ 2004 eröffnet, nachdem die Kranich-Airline Mitarbeiter rund 450
Im alten TRACON-Trakt – die Abkürzung North Carolina schon in den neunziger Jah- Umsatz 1) 144,7 Millionen 
steht für Terminal Radar Approach Control ren für eine Weile angeflogen hatte. Eine  Dollar
– arbeiten die Lotsen noch in völliger Dun- profitable, gerade für Umsteiger interessante
Passagiere 44,4 Millionen
kelheit, der neue Kontrollraum wird zeitge- Route, freilich in Deutschland noch immer
mäße Arbeitsbedingungen und auch weitere recht unbekannt. „Von hier aus kann man Flugbewegungen 545 742
Arbeitsplätze schaffen. Überregional ist die entspannter weiterfliegen als von den ande- Fracht 154 478 Tonnen
Flugsicherung in Atlanta für den Luftraum ren, oft überfüllten US-Hubs – zum Beispiel Airlines 9
um Charlotte zuständig. nach Kanada, ins gesamte US-Netz und be-
sonders in die Karibik“, sagt Rikard Hinrichs. Ziele 165
Staus auf den Rollwegen Für die nahe Zukunft wünscht er sich eine Start- und Landebahnen 
Die gewaltigen Baumaßnahmen wirken nicht Lufthansa-Verbindung nach Frankfurt, die 18L/36R 2644 m × 46 m 
übertrieben. Das derzeitige Terminal hat den derzeit LH-Konkurrent American Airlines 18C/36C 3048 m × 46 m
Charme der frühen Achtziger, der Check-in- bedient. „Das wäre perfekt für unsere Gäs- 18R/36L 2743 m × 46 m
Bereich könnte deutlich mehr Cafés, Shops te, wird aber aus politischen Gründen noch 05/23 2286 m × 46 m
und Sitzmöglichkeiten gebrauchen. Denn nicht angeboten.“ Hinrichs hofft vor allem,
schließlich erwarten Fluggäste heute eine bald den neuen Lufthansa-Airbus A350-900 1) Die Zahlen gelten für das Jahr 2016

6/2017 www.aerointernational.de 35
Charlotte ist ein wichtiges Dreh-
kreuz von American Airlines. Die
Flugzeuge des Unternehmens sind
allgegenwärtig. Im Hintergrund
ist die Skyline der Stadt zu sehen

Interview
Brent Cagle, Aviation Director des Charlotte Douglas International Airports

„Wir haben die niedrigsten Kosten aller US-Hubs“


AERO: Mr. Cagle, am CLT Airport wird Kilometer lang und hat einen neuartigen stationieren bei uns eine wachsende Zahl
seit geraumer Zeit gebaut; der Flughafen End-Around-Rollweg2). Die anderen drei von Business-Jets. Einmotorige Flugzeuge
entsteht in großen Teilen neu. Warum werden verlängert. Nicht ausgeschlossen sind allerdings eher an den Nachbarplät-
bürdet sich die Stadt als Alleinbetreiber ist auch ein späterer Umzug der Air Natio- zen Concord oder Rock Hill beheimatet –
des Flughafens ein solches Mega-Projekt nal Guard von ihrem jetzigen Gelände. Sie die Abläufe dort sind für sie schneller.
auf? wird ihre C-130 Hercules bald durch
Brent Cagle: Der jetzige Flughafen C-17-Jets ersetzen. Ihr Flughafen ist im Heimatland
platzt aus allen Nähten, unsere Region seiner Namenspatronin immer
wächst stark. Die Bauinvestition ist sinn- Was sagen Anrainer und Lärmschützer noch weithin unbekannt.
voll, denn das Geld kommt wieder herein. zu der Expansion? (lacht:) Ja, das stimmt. Uns kennt man
Im vergangenen Jahr hat der Airport Wo Flugzeuge starten, gibt es Lärm- allenfalls in Mecklenburg-Vorpommern.
16,2 Milliarden US-Dollar in die Region schutzinitiativen. Wir betreiben schon Wir arbeiten mit diesem Bundesland zu-
gebracht, 67 Prozent mehr als 2005. Direkt heute aktiv Lärmreduzierung und beziehen sammen, fahren ab und zu hinüber, und die
und indirekt hängen heute über 224  4 00 die Anwohner und Gemeinden mit ein. Zum Deutschen sondieren bei uns wirtschaft-
Arbeitsplätze vom Flughafen ab, mehr als Glück bauen wir fast auf der grünen Wiese liche Projekte. Die Flüge von und nach
doppelt so viele wie vor elf Jahren. und müssen nicht mit großen Beeinträch- Deutschland sind gut ausgelastet.
tigungen rechnen.
Der Airport Charlotte beansprucht Was spricht sonst noch für CLT?
schon heute viel Fläche. Jetzt erschlie- Wird die General Aviation von Unsere Kostenstruktur ist die günstigste
ßen Sie noch mehr. CLT abwandern müssen? aller US-Hubs, und diese Vorteile geben
Ja, unser strategischer Entwicklungsplan Wir sind in den USA bei den Flugbewegun- wir eins zu eins an unsere Airlines weiter.
sieht unter anderem den Umzug der ge- gen die Nummer 5. Niemand will Betrei- Auch unseren Passagieren möchten wir
samten regionalen Flugsicherung bis 2020 ber kleinerer Flugzeuge daran hindern, mit dem neuen Airport zeigen, was wir in
vor; ein Jahr später soll der Bau der vierten auf einem internationalen Flughafen zu Charlotte unter Südstaaten-Gastfreund-
parallelen Runway erfolgen. Sie ist vier landen. Viele große Firmen in Charlotte schaft verstehen.

2) End-Around-Taxiway: halbrunder Rollweg hinter den Enden der Start- und Landebahn, mit dem eine Überquerung vermieden wird

36 www.aerointernational.de 6/2017
Airport Porträt

Zu Weihnachten zeigt sich das


in die Jahre gekommene Termi-
nal von seiner besten Seite

Auf dem Satelli-


tenbild sind die
vier Start- und
Landebahnen zu
erkennen

anbieten zu können, denn dieses Flugzeug zu England; sie sind nach Charlotte von der 500 umsatzstärksten US-Unternehmen.
gibt es in CLT bislang noch nicht. Mecklenburg-Strelitz benannt, der deutschen Immer mehr Wolkenkratzer prägen das
Vielleicht sollten die deutschen Fluggäste Gemahlin des englischen Königs Georg III. Stadtbild, doch abseits der Downtown Area
auch einfach mal in North Carolina Urlaub Auf allen Straßenschildern prangen Kronen, finden sich Südstaaten-typische eingeschos-
machen: Ein paar Autostunden östlich liegt eine überlebensgroße, 250  000 US-Dollar sige Gebäude, Einzelhandel, Gewerbegebie-
die traumhafte Inselgruppe Outer Banks. teure Bronzestatue der Königin ziert den CLT te und schmucke Vororte.
Hier machten die Wright Brothers im Jahr Airport. Charlotte liegt direkt an der Grenze Der 1935 gegründete Airport hat seit Juni
1903 in Kitty Hawk ihren ersten Hüpfer. zu South Carolina und ist als bevölkerungs- 2011 eine besondere Attraktion: Der überra-
reichste Metropole Teil der Piedmont-At- schend intakt gebliebene Airbus A320-214
Wirtschaft im Wachstum lantic-Mega-Region zwischen Memphis und des US-Airways-Flugs 1549, mit dem Cap-
Charlotte und der die Stadt umgebende Be- Atlanta, der am schnellsten wachsenden tain Chesley Sullenberger am 15. Januar 2009
zirk Mecklenburg County gehörten früher der USA. In der Queen City residieren fünf auf dem eisigen Hudson River notwasserte,
ist heute im Carolinas Aviation Museum am
Flughafen ausgestellt. 150 Passagiere und
Ein neues Terminal macht fünf Crewmitglieder kamen damals nach
nur einen kleinen Teil der Bau- dem Ausfall beider Triebwerke mit dem
arbeiten in Charlotte aus Schrecken davon. Das „Miracle on the Hud-
son“ wird anhand von Videos, Originalteilen
und Zeitzeugenberichten lebensnah aufbe-
reitet – ein Erlebnis mit Gänsehaut-Garantie.
Fotos: Redwood8/Dreamstime.com, Google

„Das Museum hat hart darum gekämpft, den


Flieger zu kriegen“, sagt Flughafenchef Brent
Cagle. „Ein wichtiges Argument für CLT war
sicher die eigentlich geplante Zwischenlan-
dung von US 1549 in Charlotte.“
Vom Dach des nagelneuen Parkdecks hat
man einen guten Blick auf die Startbahnen
und Rollwege. Während im Vordergrund un-
ablässig Baumaschinen rattern, wartet eine
Schlange von Jets auf Startgenehmigung. In
vier bis fünf Jahren dürfte dieser Flughafen
nicht wiederzuerkennen sein. Vielleicht ist
bis dahin CLT auch in Old Germany ein be-
kannteres Ziel geworden.

6/2017 www.aerointernational.de 37
News 60
Millionen Passagiere wur-
den seit der Unabhängigkeit
Lettlands im Jahr 1991 am
Riga International Airport ab-
gefertigt. Der Jubiläumsgast
Airport wurde am 19. April begrüßt.

Randnotizen
Der Flughafen Amster-
dam hat ein neues Mietwa-
genzentrum in der Schiphol
Plaza eröffnet.
Am Austin-Bergstrom
International Airport im
US-Bundesstaat Texas wurde
Mitte April das neue, rund
zwölf Millionen US-Dollar
teure und etwa 2790 Quad-
ratmeter große Süd-Terminal
eröffnet.
Japan Airlines (JAL) testete
im April im Inlands-Terminal
des Flughafens Fukuoka
Roboter, die Passagieren das
Gepäck tragen.
Tim Norwood wurde zum Terminal C des Moskauer Flughafens Scheremetjewo ist seit Anfang April geschlossen
neuen Chief Planning Officer
des Londoner Flughafens Moskau-Scheremetjewo

Der Um- und Erweiterungsbau beginnt


Gatwick ernannt.
Anfang April konnte am Flug-
hafen London-Gatwick
innerhalb von zwölf Monaten Seit dem 1. April ist das 2007 eröffnete Terminal Das Projekt ist Teil eines langfristigen Ausbau-
die 44-Millionen-Passagiere- C des Moskauer Flughafens Scheremetjewo für programms des größten russischen Flughafens.
Marke übertroffen werden. Um- und Erweiterungsbauten geschlossen. Das Die Airlines, die bisher im Terminal C abgefer-
Damit ist der Airport laut Abfertigungsgebäude soll ab 2019 wieder für den tigt wurden, sind nun operationell in die Termi-
Aussage von CEO Stewart Flugbetrieb zur Verfügung stehen. nals E und F umgezogen.
Wingate in der Kategorie
„Flughäfen mit nur einer
Piste“ neuer, wenngleich in- Los Angeles dieses Jahres folgt die Modernisierung des
Bereichs für Anschlussflüge im Terminal 5
offizieller Weltrekordinhaber.
Ab Juli ist das Gastronomie- Das große Stühlerücken in Heathrow.
Unternehmen Fazer für das Mitte Mai stand am internationalen Flughafen
Catering und den Kunden- von Los Angeles (LAX) das große Stühlerücken Vilnius
auf dem Programm. 21 Airlines zogen aus
service in allen drei Finnair-
Lounges am Flughafen ihrem jeweiligen Abfertigungsgebäude in ein 35 Tage komplett dicht
Helsinki verantwortlich. anderes. Ausschlaggebend für das bislang Der litauische Flughafen Vilnius wird vom 14.
2016 hat die Iberia Airport umfangreichste Umzugsprogramm in der Juli bis zum 17. August wegen der Erneuerung
Services annähernd 90 Mil- Geschichte des Flughafens war der Umzug der 2515 Meter langen und 50 Meter breiten
lionen Passagiere (+ 9,0 Pro- von Delta Air Lines von den bisher genutzten Start- und Landebahn geschlossen. Als Ersatz
zent gegenüber 2015) sowie Terminals 5 und 6 in die Terminals 2 und 3, die steht unter anderem der rund 100 Kilometer
mehr als 340 000 Flugzeuge die Airline in den kommenden sieben Jahren für entfernte Flughafen Kaunas zur Verfügung, der
(+ 4.6 Prozent) abgefertigt. bis zu 1,9 Milliarden US-Dollar modernisieren zur Abfertigung der zusätzlichen Passagiere ein
Die Plaza Premium Group und mit dem Tom-Bradley-Terminal verbinden provisorisches Terminal erhält.
eröffnete im Terminal 4 des möchte.
Londoner Flughafens Heath- Lyon
row eine neue Ankunfts- London
Erste Gäste begrüßt
lounge.
Austin Okland Aviation hat Selbstständiges Boarding Am Lyoner Flughafen wurden im April die
FOTO: A.Savin, Wikimedia Commons

den Zuschlag für den Bau Mit der Eröffnung von drei Flugsteigen für ersten Fluggäste im erweiterten Terminal 1
des nördlichen Satelliten selbstständiges Boarding führt British Airways begrüßt. Die ersten Airlines, die in der komplett
am Salt Lake City Inter- automatisierte biometrische Technologie im neuen Halle B abgefertigt wurden, waren Air
national Airport im US- Terminal 5 des Flughafens London-Heathrow Arabia, EasyJet, Transavia und Pegasus. Das
Bundesstaat Utah erhalten. ein. Nach einem Testlauf im Juni 2016 wurden nun 70 000 Quadratmeter große Terminal 1 soll
In zwei Bauphasen sollen 30 jetzt die ersten drei automatisierten Gates für ab dem Sommer vollständig genutzt werden
zusätzliche Gates entstehen. Inlandsflüge in Betrieb genommen. Außerdem können; dann steigt die Kapazität des Flugha-
Teil eins soll 2020 eröffnet hat British Airways Self-Service-Punkte für fens auf bis zu 14 Millionen Flugreisende pro
werden. die Gepäckannahme an den Flughäfen Gat- Jahr. 2016 wurden in Lyon rund zehn Millionen
wick und Heathrow eingerichtet. Im Verlauf Passagiere gezählt.

38 www.aerointernational.de 6/2017
TesTen lohnT sich!
Jetzt 3 x Aero internAtionAl lesen
und über 34 % Preisvorteil sichern.

3 Hefte
RA cup
AIRP
NEUE S
ORATHm
ER
EXTEic
SCr
EITe H CKA S ’s
IC wAs fLieg miT segeLN
H eN
zu TuN hA
deltA one suite
Tnur 11,20 €
Aero

+ Prämie
die highlights der
Aero

aircraft interiors expo


AERO

Der
R s MagazIn
InternatIonalTFl
IN DE Da
DAS n aAZ uftfahrtDas MagazIn Der
L Io
USCH-
MAG
Aat
AHRTzIvIll
Nn
r
zIvIlluftfahrt
InTte
IO
ZIVILLUF

Gelimit ers B Gjetzt


N A
INTER
www.aerointernational.de

IEBRINGEERR
nal .de
intern atio

N d
ww w.a ero

rCeHnTe
fliegen
AL .DE
Unam L bewerben!
e F
ATION

o b A
TERN

m B
AEROIN
WW W.
a
R B E O sten DreaMlIn ZUR
UNTERE78N7-1
aero international
DIe s gr
eIsflIeger
t De
0 ös
Des brItIsh antarctIc survey
AFARI
vergibt ein stipendium zum
0:Sro
Lll
U Gou
MH37 ZU
ILD -S
AU F W mba aviation management
GROSS IK A
IN AFR
DIE LEH
el
luftfahrt
1. WetterstAtion Mit 2. FArbiges Messerset
bokuRAin tNe vaiölag VorhersAge 7-teilig
N I
E
LinIes au nd
DIE A
s Th
NS
rl

Dman Air S
E S UfsLchTwA
ung
& fein 18 seiten special
in München · Neben Innentemperatur, Uhrzeit, Datum- und Wo- · „Swiss-Koch Professional“ für jede Küche!

klein
im Au chentaganzeige werden Infos zu Wettervorhersage, · Klingen aus Edelstahl mit Keramikbe-
O Luftfeuchtigkeit, Temperaturverlauf abgebildet. schichtung wirken antibakteriell und
-koNzepT• flughafen • zulieferer • triebwerke • forschung
iqueairlines
dAs bouT ourg AirporT · Inkl. Weckalarm. Betrieb über zwei AAA-Batterien geruchsneutral
voN Luxemb (nicht im Lieferumfang). Maße: 130 x 130 x 20 mm; · Soft-Touch-Griff garantiert sicheres Arbeiten
max. Reichweite 50 m; Funkfrequenz 433 MHz. · Spülmaschinentauglich

Zuzahlung 1 Euro Zuzahlung 1 Euro

Einfach bEstEllEn untEr:

IN F Ü H RUNG k www.aero-international.de/mini
35b0e-rEFdTeHnAA
Aü N tS lGA AOgRn tEiITET insetzen +49 (0)40 - 38 90 68 80
BsEo wI ilLlU
bo
N e V
in 73E7Rma x e
B
ie
n dRT U
norweDgIEiaWA bitte die bestellnummer angeben.
09:37
29.03.17

CHNIK
TE
WIE LH 12.04.17 09:54
Titel (HH).indd 11
Titel (HH).indd

Ja, ich möchte AERO INTERNATIONAL im Test-Abo: Ich verschenke 3 x AERO INTERNATIONAL an: (bitte ausfüllen, wenn Sie AERO INTERNATIONAL verschenken möchten)

lesen. 1620526 verschenken. 1620527


Name I Vorname Geburtsdatum
Senden Sie mir bzw. dem Beschenkten die 3x AERO INTERNATIONAL für nur 11,20 € (inkl. MwSt. und Versand). Auslandspreise auf
Anfrage. Entscheide ich mich danach zum Weiterlesen bzw. Verschenken, zahle ich für 12 Ausgaben AERO INTERNATIONAL nur
74,40 € (inkl. MwSt. und Versand). Andernfalls schicke ich innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt des 3. Heftes eine kurze Absage. Ich Straße I Nummer PLZ I Wohnort
kann ein Abonnement auch später jederzeit fristlos beenden und erhalte den Abobetrag anteilig zurück. Dieses Angebot gilt nur in
Deutschland und nur, solange der Vorrat reicht. Ersatzlieferung vorbehalten.
Telefon E-Mail
Meine persönlichen Angaben:
Als Prämie wähle ich:
Name I Vorname Geburtsdatum Produktname

Widerrufsrecht: Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen. Die Frist beginnt an dem
Straße I Nummer PLZ I Wohnort Tag, an dem Sie die erste bestellte Ausgabe erhalten, nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anforderungen
von Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden ihres eindeutig erklärten
Entschlusses, die Bestellung zu widerrufen. Sie können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB nutzen. Der
Telefon E-Mail Widerruf ist zu richten an: AERO INTERNATIONAL Kundenservice, 20080 Hamburg; Telefon: 040–38906880; Telefax: 040-38906885;
E-Mail: abo@aerointernational.de
Ich bin damit einverstanden, dass ich künftig per Telefon oder E-Mail über interessante Angebote vom JAHR TOP SPECIAL VERLAG
informiert werde.

Ich zahle bequem per Bankeinzug: Datum I Unterschrift

BIC IBAN

Bankinstitut
Schicken Sie den ausgefüllten Coupon an:
SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, Gläubiger-
Identifikationsnummer DE77ZZZ00000004985, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.
AERO INTERNATIONAL Kundenservice, 20080 Hamburg
Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschrif- AERO INTERNATIONAL erscheint in der JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG, Troplowitzstraße 5, 22529 Hamburg, www.jahr-tsv.de,
ten einzulösen. Die Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Geschäftsführerin: Alexandra Jahr, Handelsregister: AG Hamburg, HRA 95256. Vertrieb: Belieferung, Betreuung und Inkasso erfolgen durch
Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Nils Oberschelp (Vorsitz), Christina Dohmann, Dr. Michael Rathje, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg,
Bedingungen. als leistender Unternehmer. Handelsregister: AG Hamburg, HRB 95752
Industrie & Technik

je bunter,
desto lauter
computersimulation
Eigentlich ist die Aufgabe profan: Flugzeuge sollen leiser werden. Doch
wie erkennt man, wo der Lärm entsteht? Eine Möglichkeit sind Computer-
simulationen – die ganz nebenbei faszinierende Bilder liefern

Diese Simulation zeigt Turbulenzen


eines Flugzeugs in Landekonfiguration –
die stärkeren sind rot gefärbt

40 www.aerointernational.de 6/2017
grafik: EXA

6/2017 www.aerointernational.de 41
An der Außenkante
der Landeklappen entsteht
ein Turbulenz-Zopf - der
Lärm erzeugt

Die laminar anströmende Luft (r.)


wird vom Fahrwerksbein stark
verwirbelt. Das Computermodell
verfolgt den Weg der Luft

F
luglärm ist ein wachsendes Problem
in der Umgebung von Flughäfen. Je
moderner die Flugzeuge sind, umso
weniger spielt dabei das Geräusch
der Triebwerke eine Rolle – sie sind
durch technischen Fortschritt sowohl in der
Start- als auch in der Landephase sehr viel
leiser geworden. So sind etwa die neuen
Pratt-&-Whitney-PW1100G-Motoren eines
Airbus A320neo deutlich leiser als die Trieb-
werke der A320ceo. Und zu den Motoren,
die eine Boeing 737-200 oder Boeing 707 in
die Luft brachten, liegen hinsichtlich der Lär-
mentwicklung Welten.
Statt dessen treten in der Landekonfigu-
ration andere Lärmquellen in den Vorder-
grund: an erster Stelle die ausgefahrenen
Auftriebshilfen wie Landeklapppen und
Vorflügel sowie das Fahrwerk und dessen
offene Klappen. Aber wo genau kommt der
Lärm her?

kleines teil, viel lärm


Mit Flugerprobung ist diese Frage nur sehr
aufwändig zu beantworten, weil die Ursache
oft sehr klein sind. Perfektes Beispiel sind
die neuen Wirbelgeneratoren, mit denen der
Airbus A320neo ausgestattet ist. Dabei han-
delt es sich um kleine Luftleitbleche, die an
den Tankdruck-Ausgleichsöffnungen an der
Unterseite der Tragflächen der Flugzeuge
angebracht sind. Diese Öffnungen erzeugen
im Landeanflug ein typisches, gut hörbares
Dreidimensional zeigt Pfeifen. Die neuen Bauteile sorgen nun für
die Grafik die Geschwin- einen Luftwirbel, der die Tonentstehung
digkeitsverteilung der verhindert.
Strömung. Je stärker die
Änderungen, desto wahr-
Es sind oft kleinste Konstruktionsdetails,
scheinlicher ist Lärm die zu einer Geräuschentwicklung beitra-
gen. Manchmal genügt die Anbringung ei-

42 www.aerointernational.de 6/2017
Industrie & Technik

Turbulenzen, aber auch Schal-


lausbreitung, zeigt diese Simu-
lation. Erstaunlich: der große
Fan des Triebwerks strahlt
erheblich nach vorn ab

ner Abdeckkappe oder die Verlegung einer schon die Bilder interessante Erkenntnisse, ney und Honeywell eingesetzt. Anders als
Hydraulikleitung, um den Lärm erheblich etwa die, dass das große Schaufelrad am herkömmliche Simulationen kann die Exa-
zu reduzieren. Eingang eines Triebwerks erheblich Lärm Software auch wirklichkeitsgetreue aero-
nach vorne ausstrahlt. Auch die Außenkan- akustische Simulationen von Flugzeugen mit
groSSe rechenaufgabe te einer ausgefahrenen Landeklappe ist ein ausgefahrenen Landeklappen und Fahrwerk
Ganz ohne Flugerprobung können die Ex- typischer Lärmerzeuger. simulieren.
perten des US-Unternehmens Exa helfen, Tests haben erwiesen, dass die Genauigkeit
solche Geräuschquellen aufzuspüren. Die der Exa-Simulation der von Windkanal- und in landekonfiguration
von ihnen entwickelte Software nutzt ein Flugtests vergleichbar ist. Die aeroakustische Gerade von Start und Landung, wo diese
mathematisch-physikalisches Verfahren Simulations-Software namens Powerflow Faktoren eine Rolle spielen, sind Flughafen-
namens numerische Strömungsmechanik, wird unter anderem bereits von der US- anwohner besonders betroffen. Die aus den
auf Englisch computational fluid dynamics, Raumfahrtbehörde Nasa und den Flugzeug- schönen Bildern gewonnenen Erkenntnisse
kurz CFD. Damit lassen sich mit großem herstellern Embraer und Gulfstream sowie helfen ihnen also ganz direkt.
Rechenaufwand von Großcomputern die von den Triebwerksbauern Pratt & Whit- Frank Littek/Thomas Borchert
Strömungsverhältnisse an einem digitalen
Modell des Flugzeugs und seiner Bauteile
simulieren. Ergebnis sind Bilder, wie wir sie Gut zu erkennen ist auf der Grafik,
auf diesen Seiten zeigen. wie der äußere, weniger turbulente
Die Simulation errechnet zuerst, wo die Mantelstrom (in blau) den turbu-
Luft so gestört wird, dass die Strömung tur- lenteren Abgaskern (grün und gelb)
bulent wird. Eine Farbcodierung zeigt an, umhüllt und damit auch Lärm dämpft
wie stark die Verwirbelung ist – also wie
schnell und auf wie engem Raum sich die
Geschwindigkeit der Luftströmung ändert.
Zusätzlich errechnet das Exa-Computer-
modell die Druckverhältnisse und deren
Schwankung an jedem Ort. Dabei wird je-
des Detail des digitalen Flugzeugmodells
berücksichtigt: die kleinste Hydrauliklei-
tung, ein Winkel im Blech, ein Spalt in einer
Abdeckung.
Die Exa-Spezialität: Aus all diesen Fakto-
ren kann die Software auch die Entstehung
und Ausbreitung störender Schallwellen ab-
leiten – also von Lärm.
grafiken: EXA

Die Entwickler von Flugzeugbauteilen


nutzen natürlich nicht nur die vom Compu-
ter erzeugten Bilder, sondern auch die dahin-
ter steckenden Zahlen. Dennoch erlauben

6/2017 www.aerointernational.de 43
Die erste ausgelieferte A321neo hat Virgin America
kürzlich in Hamburg-Finkenwerder übernommen

ein langer Airbus


für die lange strecke?
Middle of the market
Airbus hat die erste A321neo ausgeliefert. Das Muster ist schon jetzt auf dem Weg,
ein Verkaufsschlager zu werden – und setzt Boeing entsprechend unter Druck

U
ngewohnte Töne in Halle 249 des häfen weltweit werden könnten: die A321neo. nen mit 185 Sitzplätzen in einer Drei-Klas-
Hamburger Airbus-Werks: Als der Die erste Maschine dieser neuen Baureihe sen-Bestuhlung entschieden und wird die
europäische Flugzeughersteller am wurde von der Fluggesellschaft Virgin Ame- A321neo zum Beispiel zwischen San Francis-
20. April den Vorhang vor seinem rica in Empfang genommen, die das Flugzeug co und Washington D.C. einsetzen. Genau auf
neuesten Flugzeug aufzog, rockte vom Leasingunternehmen GECAS mietet. dieser Strecke soll am 31. Mai der Eröffnungs-
der Madonna-Hit „Like a Virgin“ den Saal „Es ist uns eine große Ehre, der Erstbetreiber flug mit dem neuen Flugzeug stattfinden.
– und sorgte für entsprechend begeisterte dieses so stark nachgefragten Flugzeugs zu
Stimmung unter den geladenen Gästen. In sein“, sagte Peter Hunt, Präsident von Virgin Airbus macht Druck
jungfräulichem Weiß mit roten Airline-Buch- America. „Die neue A321neo – das dritte Der Hinweis auf die starke Nachfrage nach
staben präsentierte sich ein Flugzeug vor den Mitglied der A320-Familie in unserer Flotte der A321neo ist berechtigt. Immerhin liegen
Anwesenden, auf das der Flugzeugbauer gro- – wird uns ermöglichen, unsere Kosten wei- Airbus bereits – Stand Ende März – 1385 Be-
ße Hoffnungen setzt und das schon bald eine ter zu reduzieren.“ Die US-Fluggesellschaft stellungen für die A321neo vor. Diese Zahl
der dominierenden Maschinen auf den Flug- hat sich für eine Auslegung der Maschi- wird nur überboten von den 3616 Aufträgen

44 www.aerointernational.de 6/2017
Industrie & Technik

Die LEAP-1A
fällt optisch nicht
so auf wie die alter-
nativen Antriebe von
Pratt & Whitney

Vor dem Abflug in die USA wurde


die A321neo Medien und Mitarbei-
tern von Airbus präsentiert

für die kürzere A320neo, die der europäische Varianten zur Konkurrenz für den kleinen gine option): die Triebwerke, die erhebliche
Flugzeugbauer in den Auftragsbüchern hat. Airbus werden. Effizienzsteigerungen mitbringen. Daneben
Dazu kommen 55 Bestellungen für die noch Ausgestattet ist die A321neo wie ihre wurden die Flugzeugen aber auch aerodyna-
kleinere A319neo, die bisher noch nicht aus- Schwestern in der A320-Familie wahlweise misch verbessert. Dazu gehört die Ausstat-
geliefert wurde, aber ihren Erstflug bereits mit den LEAP-1A-Triebwerken von CFM tung mit neu entwickelten Sharklets an den
absolviert hat. International oder den PW1100-G-JM-Mo- Tragflächenenden oder der Einbau von lärm-
toren von Pratt & Whitney. Mit dem LEAP- mindernden Wirbelgeneratoren.
zwei triebwerke zur wahl 1B sorgt CFM International auch bei den Unter dem Strich sind die neo-Flugzeuge
Die Zahlen sind in zweierlei Hinsicht auf- Konkurrenzmodellen der 737-MAX-Familie deutlich leiser als die Vorgängervarianten.
schlussreich. Da ist einerseits der Unter- von Boeing für Vortrieb. Es gibt noch eine Zudem ist der Kraftstoffverbrauch um 15
schied zwischen Airbus und Boeing bei den C-Variante, die für die chinesische Comac Prozent geringer als der vergleichbarer aktu-
Auftragseingängen. Boeing konnte bisher C919 gedacht ist. eller Flugzeuge, wodurch auch die Reichweite
3703 Bestellungen für die neue 737-MAX- Währen die A321neo von Virgin America steigt. So konnte die A321 mit Sharklets bisher
Familie verbuchen – ein deutlicher Unter- mit dem LEAP-1A ausgeliefert wurde, hat- 5950 Kilometer weit fliegen. Bei der A321neo
schied zu den insgesamt 5056 Aufträgen, die te die erste A320neo, die vor gut einem Jahr beträgt die Reichweite 6850 Kilometer. Dar-
Airbus vorweisen kann. Die Differenz dürfte an Lufthansa ging, die alternativen PW1100- über hinaus plant Airbus eine Langstrecken-
groß genug sein, um erheblichen Druck auf G-JM-Triebwerke. Der Motor zeichnet sich Variante A321LR auf Basis der neo an, die
Boeing zu erzeugen. Zum anderen fällt die durch ein Untersetzungsgetriebe am Turbo- über eine Strecke von 7408 Kilometer fliegen
geringe Zahl für die kleine A319neo auf. fan (geared turbo fan) aus und hatte mit Kin- kann. Möglich wird das durch den Einbau ei-
Fotos: Airbus, frank Littek (2)

Immerhin konnte Airbus für diesen Flug- derkrankheiten zu kämpfen. Das LEAP-1A nes zusätzlichen Kraftstofftanks im vorderen
zeugtyp in der alten ceo-Variante 1481 Be- wurde im Juli 2016 erstmals an einer A320n- Unterflurfrachtraum. Diese Version soll 2019
stellungen verbuchen. Gegenüber der jetzt eo für die türkische Fluggesellschaft Pegasus zur Auslieferung bereitstehen.
vorliegenden Anzahl bei der neo ist das ein Airlines ausgeliefert.
drastischer Rückgang – was auf einen gene- In der Branche bekannt ist inzwischen die Platz für bis zu 240 Passagiere
rellen Trend hin zu mehr Größe bei den Air- Bedeutung der von Airbus verwendeten Ab- Optimiert wurde auch die Kabine, was Air-
bus-Mustern hindeutet. Hier könnten die kürzungen: neo steht für new engine option lines den Einbau zusätzliche Sitzplätze er-
neuen Muster von Embraer und Bombar- und verdeutlich den wichtigsten Unterschied möglicht. Bei enger Bestuhlung konnten in
dier eine Rolle spielen, die in ihren großen gegenüber den ceo-Maschinen (current en- der A319ceo 156 Passagiere befördert wer-

6/2017 www.aerointernational.de 45
Die verlängerte
Version Boeing 737
MAX 9 beim Erstflug
im April. Eine noch
längere MAX 10 ist
angedacht

den, in der A320ceo 180 und in der A321ceo ten – gegenüber 149 im bisherigen Muster vorhandenes Verkehrsaufkommen verla-
bis zu 220. Bei den Nachfolge-Varianten sind -700. gern, sondern häufig zusätzliches Verkehrs-
es mehr: Die A319neo kann bis zu 160 Flug- Europäischer Erstkunde der Boeing 737 aufkommen erzeugen. Sollte hier ein Trend
gäste befördern, die A320neo 189 Passagiere MAX 8 ist die Low-Cost-Airline Norwegian. entstehen, könnten Single-Aisle-Maschinen
und die 321neo sogar bis zu 240. Und die hat schon angekündigt, wie sie die in Zukunft sehr viel häufiger über dem Atlan-
Boeing hat parallel seine Single-Aisle-Bau- neuen Flugzeuge einsetzen will: Norwegian tik zu finden sein.
reihe ebenfalls aktualisiert. Die erste Variante, plant Flüge von Edinburgh, Belfast, Cork, Mit rund 200 Sitzplätzen und einer ent-
die Boeing 737 MAX 8, soll im Mai erstmals Shannon und Dublin über den Atlantik in die sprechenden Reichweite bieten die neuen
ausgeliefert werden. Daneben bietet der US- USA. Dort will die Fluggesellschaft nicht die Muster dabei einige Vorteile für die Betrei-
Hersteller die etwas kleinere MAX 7 und großen Flughäfen bedienen, sondern kleine, ber. Zum einen ist es sehr viel einfacher,
die verlängerte MAX 9 an, die am 13. April abgelegene Airports. Die Flüge werden ab 69 gerade auf kleinen Flughäfen eine Single-
ihren Erstflug absolviert hat. Anders als die Euro angeboten. Aisle-Maschine mit Passagieren zu füllen
Airbus-Flugzeuge können diese Maschinen als einen Wide-Body. Zum anderen ist eine
nicht mit einem alternativen Triebwerk zum preisbrecher überm atlantik A321LR mit 240 Passagieren auf der Strecke
LEAP-Motor bestellt werden. Ansonsten ver- Wie der Markt diese Angebote annimmt, ist über den Atlantik sehr viel effizienter und
spricht Boeing aber vergleichbare Kraftstoffe- fraglich: Die Flughäfen liegen recht weit ab- damit kostengünstiger als selbst ein kleines
insparungen wie Airbus. Und genau wie beim seits der Metropolen; für Geschäftsreisende Wide-Body-Flugzeug wie die Boeing 787-8,
europäische Wettbewerber erhöht das auch ist das wohl eher uninteressant. Aber es ist die ebenfalls rund 240 Fluggäste befördert
bei Boeing die Reichweite der neuen MAX- durchaus denkbar, dass die günstigen Prei- kann.
Maschinen. Erreichte die 737-800 noch eine se ganz neue Zielgruppen ins Flugzeug über Mit Single-Aisle-Fluggerät wird es sehr
Reichweite von fast 5500 Kilometern, sind den Atlantik bringen, Studenten beispiels- viel einfacher, Low-Cost-Langstreckenflüge
es bei der 737 MAX 8 rund 6500 Kilometer. weise, die bisher mit kleinem Budget über- auf lange Sicht zu etablieren. So ist auch
Die maximale Passagierkapazität der MAX 8 haupt nicht auf den Gedanken gekommen das Norwegian-Engagement zu verstehen.
und 9 hat sich aber gegenüber der -800 und wären, in die USA zu fliegen. In der Ver- Und in dieser Richtung könnten sich sehr
-900ER nicht verändert. In der MAX 7 lassen kehrswissenschaft ist seit langem bekannt, bald auch andere Airlines orientieren. Da-
sich zukünftig bis zu 172 Fluggäste beförder- dass neue Verbindungen nicht nur schon mit dürfte sich bei manchen Airlines das

Single-Aisle-Flugzeuge im Vergleich
Airbus A320ceo Airbus A319neo Airbus A320neo Airbus A321neo
Spannweite (m) 35,80 2) 35,80 2) 35,80 2) 35,80 2)
Länge (m) 37,57 33,84 37,57 44,51
Höhe (m) 11,76 11,76 11,76 11,76
Typische Passagierbelegung 150 1) 140 1) 165 1) 206 1)
Reichweite (km) 6100 2) 6950 2) 6850 2) 6850 2)
Triebwerke 2 x CFM56-5B oder 2 x CFMI LEAP-1A oder 2 x CFMI LEAP-1A oder 2 x CFMI LEAP-1A oder
2 x V2500-A5 2 x PW1100G-JM 2 x PW1100G-JM 2 x PW1100G-JM
1) bei Zweiklassenbestuhlung 2) mit Sharklets

46 www.aerointernational.de 6/2017
Industrie & Technik

Die malaysische Malindo Air wird die Boeing 737 MAX 8


als erste in Dienst stellen. Da ein ­Rebranding zu Batik
Malaysia geplant ist, zeigt die Maschine diese Farben

So sieht ein Klassiker aus: die Boeing 757 beim Landeanflug.


Einsatzprofil für Maschinen wie die A321 Als Nachfolgemodell bietet sich die A321LR an
wandeln – in eine Richtung, die in der Ver-
gangenheit bereits von einem Single-Aisle-
Flugzeug abgedeckt wurde: die Boeing 757.

Fotos: Javier Rodriguez, Airbus/C.Brinkmann, Boeing/Craig P Larsen


Auch sie ist eine Single-Aisle-Maschine, die
deutlich leichter und damit sparsamer ist
als die Wide-Bodies. Nach der Auslieferung
der letzten Maschine 2005 fehlt in diesem
Mittleren Marktsegment – dem so genann-
ten Middle of the Market (MOM) – ein ent-
sprechendes Flugzeug. Dabei hat Airbus mit
der 2019 in Dienst gehenden A321LR ein
Flugzeug im Portfolio, das besser auf dieses
Format zugeschnitten ist als die derzeitige
Langversion der 737-Reihe, die MAX 9.

Planungen von Boeing oberhalb der 737 noch weitergehender die schen 100 und 200 Tonnen liegen dürfte.
Genau das dürfte der Hintergrund für die MOM-Lücke füllen könnte: die Boeing 797. Das weckt Assoziationen zu einem ande-
Überlegungen von Boeing sein, eine noch Entsprechende Überlegungen wurden in ren längst eingestellten Flugzeug, das einst
weiter gestreckte MAX 10 zu bauen. Die den US-Medien und auf der Flugzeughänd- sehr erfolgreich im MOM-Segment ope-
Maschine soll laut Boeing die Passagier- lertagung ISTAT in San Diego diskutiert. rierte: dem Airbus A310. Es wäre durchaus
kapazität der A321neo bieten, aber mehr Die Maschine soll zwischen 737 und 787 möglich, dass Boeings 797 in zeitgemäßer
Reichweite haben. Der US-Hersteller hält passen, aber mit zwei Gängen ausgestattet Bauweise das Flugzeugkonzept weiter-
eine Indienststellung um 2020 für denk- sein, wie bisher bekannt wurde. Damit wäre führt, mit dem Airbus einst der Eintritt in
bar. Parallel peilt Boeing aber noch den es ein Wide-Body, unterhalb von Airbus den Markt gelungen ist.
Bau eines zweiten neuen Flugzeugs an, das A330 und Boeing 787, dessen Gewicht zwi- Frank Littek

A321LR Boeing 737-800 Boeing 737 MAX 7 Boeing 737 MAX 8 Boeing 737 MAX 9 Boeing 757-200
35,80 2) 35,80 35,90 35,90 35,90 38,05
44,51 39,50 35,60 39,50 42,20 47,32
11,76 12,50 12,30 12,30 12,30 13,56
206 1) 162 1) 138 1) 162 1) 178 1) 210
7408 2) 5436 7084 6510 6510 7222
2 x CFMI LEAP-1A oder 2 x CFM 56-7 2 x CFMI LEAP-1B 2 x CFMI LEAP-1B 2 x LEAP Leap-1B 2 x PW2000 oder
2 x PW1100G-JM 2 x RB211-535

6/2017 www.aerointernational.de 47
Industrie & Technik

Pop.up kann mit einem

im lufttaxi
Flug- oder einem Fahr modul
kombiniert werden

über dem stau


urbane mobilität
Der Multicopter-Boom kombiniert mit der Vision eines Elektroantriebs und einer
autonomen Flugsteuerung verhilft der uralten Idee des Flugautos zu neuem Aufschwung

H
enry Ford war schon 1940 sicher: sind derzeit in Arbeit; zuletzt stellte Airbus im Jahr 2030 60 Prozent aller Menschen auf
„Merken Sie sich meine Worte: Die das Konzept Pop.up auf dem Automobilsa- der Erde in Städten leben. Studien zufolge
Kombination aus Auto und Flug- lon in Genf vor – einer von gleich mehreren verlieren die Bewohner Londons jährlich 34
zeug wird kommen. Sie mögen Entwürfen, an denen der Flugzeugbauer ar- Arbeitstage im Stop-and-Go-Verkehr; die
darüber lächeln, aber es wird sie beitet. Staus in Sao Paulo kosten die brasilianische
geben.“ Seitdem wird die Liste der geschei- Ziel aller Projekte ist die Lösung eines Volkswirtschaft jährlich 31 Milliarden US-
terten Flugauto-Projekte immer länger – wachsenden Problems: urbane Mobilität, Dollar.
auch wenn Science-Fiction-Autoren in Buch also der Transport von Menschen in Groß- Der neue Enthusiasmus fußt auf drei Fak-
und Film an der Vision festhalten. städten, möglichst im Individualverkehr. toren. Der erste ist der Erfolg von Multi-
Und die erhält derzeit einen kaum glaub- Das Auto scheint dafür angesichts von copter-Drohnen und die Vorstellung, diese
lichen Aufschwung. Zahlreiche Projekte Mega-Staus kaum geeignet. Dabei werden dank Computersteuerung extrem einfach zu

48 www.aerointernational.de 6/2017
Auf dem Genfer Die einsitzige Ehang 184 kann 30
Autosalon hat Air- Minuten in der Luft bleiben und soll
bus das modulare schon bald in Dubai in Betrieb gehen
Fluggerät Pop.up
vorgestellt

Das Aeromobil ist eine Neuauflage


des alten Traums: Es kann
fahren und fliegen

fliegenden Geräte auf manntragende Größe zessen eines Großunternehmens sollen hier Avionik sind bereits vorhanden.“ Noch ganz
zu skalieren. Der zweite ist die Entwicklung auf der Überholspur neue Technologien am Anfang steht allerdings die nötige Tech-
von kompakten Elektroantrieben für Flug- entwickelt werden. Welche Bedeutung das nik, um Hindernisse und andere Fluggeräte
zeuge, die es ermöglichen, statt eines gro- im Mai 2015 gegründete kleine Unterneh- zuverlässig zu erkennen und ihnen auszu-
ßen Triebwerks viele Motoren am Flugzeug men für die Innovationsstrategie im Hause weichen.
zu verteilen. Distributed Power heißt das Airbus hat, zeigt sich daran, dass sein Chef Zugleich arbeiten bei Airbus Helicopters
Schlagwort dazu. Verbunden damit ist die Paul Eremenko im Juli vorigen Jahres zum Entwicklungsingenieure in Deutschland
Hoffnung, mit Strom eine umweltneutrale Chief Technology Officer von Airbus beru- und Frankreich unter dem Titel CityAirbus
Antriebsquelle zu verwenden. Dritter Fak- fen wurde. an einem Plattformkonzept für ein droh-
tor sind die Entwicklungen autonomer Flug- Ein Ergebnis der Arbeit des A³-Teams soll nenähnliches Fluggerät für mehrere Pas-
steuerungen, bei denen das Flugzeug ohne bereits Ende dieses Jahres erstmals in die sagiere. Anfangs wird es noch von einem
Pilot an Bord seinen Weg findet. Luft gehen: Vahana ist ein Senkrechtstarter Piloten gesteuert werden, später, nachdem
Unterm Strich entsteht so die Vision eines mit je einem Flügel an Nase und Heck, an die entsprechenden Zulassungsvorschrif-
städtischen Lufttaxis, das per Handy an den denen sich jeweils vier Elektromotoren be- ten vorliegen, soll es seine Passagiere dann
Standort des Passagiers gerufen wird und finden. Zum Starten und Landen werden die autonom ans Ziel bringen. Starten wird das
diesen ohne Pilot automatisch innerhalb des Flügel senkrecht gestellt, um dann für den Gerät von einem Helipad aus. Der Flug, den
Fotos: aeromobil, ehang, airbus

erweiterten Großraums einer Metropole zu Horizontalflug in die Waagerechte gebracht man natürlich über eine App bucht, soll
beliebigen Orten transportiert. zu werden. Fliegen müssen die Insassen nicht teurer sein als heute eine Fahrt mit
nicht können, denn die Steuerung über- dem Taxi, dafür aber schneller und umwelt-
airbus steigt voll ein nimmt die Elektronik, und zwar vollständig. freundlicher. Im Januar hat in Donauwörth
Gleich mehrere Projekte hat der Airbus- A³-Chef Rodin Lyasoff ist überzeugt: „In der Bau des Prototypen begonnen. Der Erst-
Konzern unter dem Titel „Zukunft der ur- gerade mal zehn Jahren könnten wir ein flug soll 2018 erfolgen.
banen Mobilität“ derzeit in der Pipeline. Produkt auf dem Markt haben, dass urba- Auf dem Genfer Autosalon stellte Airbus
Eine zentrale Rolle spielt dabei die Tochter nes Reisen für Millionen Menschen revolu- im März zusammen mit Italdesign das Kon-
A³ im kalifornischen Silicon Valley. Weitab tioniert. Die meisten Technologien, die wir zept eines modularen Transporters namens
von den bremsenden Strukturen und Pro- benötigen, wie etwa Batterien, Motoren, und Pop.up vor, dessen Passagierkabine wahl-

6/2017 www.aerointernational.de 49
Industrie & Technik

Vahana heißt der Senk-


rechtstarter-Entwurf
von Airbus,der in Bal-
lungsräumen Passagiere
transportieren soll

weise mit vier Rotoren oder Rädern gekop- durch irgendeine Form von automatisch ge- ein, wählt auf einem Touchscreen seinen
pelt werden kann – in beiden Fällen elekt- steuertem Transport erledigen lassen, ob es Zielort und los geht’s. Jeder Flug wird durch
risch angetrieben. sich dabei nun um fahrerlose Autos handelt ein Kontrollzentrum am Boden überwacht.
Freilich ist der Einsatz von Drohnen, zu- oder um Fluggeräte. Zum Einsatz soll die in
mal bemannten, über Städten bislang stark China entwickelte Großdrohne Ehang 184 Flug ohne Pilot
eingeschränkt oder verboten. Doch schon kommen. Der Quadcopter erreicht eine Ge- Drohnen waren auch das Vorbild für den
im Juli soll in Dubai das erste Lufttaxi sei- schwindigkeit von 100 Stundenkilometern Volocopter von e-volo aus Deutschland. Der
nen Dienst aufnehmen. Das Emirat will und kann mit einer Batterieladung 30 Minu- zweisitzige X2 verfügt über 18 elektrisch an-
bis 2030 ein Viertel aller Individual-Trips ten in der Luft bleiben. Der Passagier steigt getriebene Rotoren, die an sechs Auslegern
über dem Rumpf befestigt sind. Das sorgt
für eine Menge Redundanz und Sicherheit.
Der zweisitzige Prototyp von Lilium flog im April zum ersten Mal. Fällt ein Motor aus, können die übrigen
Er wird elektrisch angetrieben und soll autonom fliegen das mühelos kompensieren. Das neuartige
Fluggerät darf seit einem Jahr bemannte
Erprobungsflüge unternehmen. Es startet
und landet senkrecht wie ein Hubschrauber,
wird aber nur durch einen Joystick gelenkt,
wobei der Pilot die Richtung vorgibt. Die
eigentliche Steuerung übernimmt die Elekt-
ronik. Bislang reicht eine Batterieladung für
27 Minuten.
2018 soll der erste Volocopter ausgeliefert
werden. Das Einsatzspektrum reicht vom
Air Taxi bis zum unbemannten Lasttrans-
port oder der Agrarfliegerei. Beim Swiss
Energy and Climate Summit 2024 stellte

50 www.aerointernational.de 6/2017
Projekte
Weltweit arbeiten viele Teams an der
Entwicklung von fliegenden Individu-
altransportern. Ein Überblick über
einige Projekte:

Terrafugia TF-X
Senkrecht startendes, flugfähiges
Auto mit einer Reichweite von 800 Ki-
lometern. Realisierung bis 2026. Der
Prototyp des Modells „Transition“ mit
Tragflächen flog bereits, liegt aber
weit hinter dem Zeitplan zurück.
www.terrafugia.com

AeroMobil
Flugfähiges Auto, das auf der Straße
160 und in der Luft 200 km/h schaffen
soll. Der Erstflug war 2013. Bestel-
lungen sind ab diesem Jahr möglich.
www.aeromobil.com

e-volo volocopter
Zweisitziger Multicopter aus Deutsch-
land, der von 18 Rotoren elektrisch
angetriebenen wird und autonom
fliegen soll. Der Prototyp ist bereits in
der bemannten Flugerprobung.
www.e-volo.com

Moller Skycar
Firmengründer Paul Moller arbeitet
seit den sechziger Jahren an der Idee
eines Flugautos für den Privatge-
brauch. Das Skycar 400 soll vollau-
Zwölf Motoren treiben den Senkechtstarter von Joby Aviation an. tomatisch fliegen und wird von vier
Das Fluggerät soll fünfmal so schnell wie ein Auto sein Mantelstromschrauben angetrieben.
www.moller.com

Lilium Jet
das Unternehmen ein Konzept vor, die zehn Wie unter den ohnehin schon lärm- und Zweisitziges, autonomes VTOL-
größten Städte der Schweiz durch Flugkorri- verkehrsgeplagten Bewohnern einer Stadt Flugzeug eines in Oberpfaffenhofen
dore zu verbinden, in denen zwölfsitzige Ve- die Akzeptanz massenhaften Flugverkehrs ansässigen Start-ups. Der Lilium Jet
locopter 50 Meter über dem Verkehr unter- in niedriger Höhe zu erreichen sein könnte, (der kein Jet ist) wird von 36 Elekt-
wegs sind. 120 Maschinen würden zwischen kann niemand so recht beantworten. romotoren mit Mantelstrom-Luft-
Bern und Zürich pro Richtung stündlich Die Entwicklung autonomer Flugsteue- schrauben angetrieben. Ein Fünsitzer
1500 Passagiere befördern können. rungen für Fluggeräte, die sich selbstständig ist geplant.
Bei einem vom US-amerikanischen Mit- in der unübersichtlichen und stets veränder- www.lilium-aviation.com
fahr-Taxidienst Uber veranstalteten Kon- lichen Hindernissituation einer Großstadt
gress in Dallas wurden kürzlich gleich eine nicht allein, sondern mit vielen anderen Joby aviation S2
Handvoll Kooperationen mit Flugzeugher- Flugzeugen zusammen bewegen sollen, steht Senkrecht startender Elektroflieger
stellern verkündet. Internetmilliardäre wie ganz am Anfang. Dabei muss vom Start weg mit zwölf Motoren. Das Ziel: fünfmal
Elon Musk oder Larry Page sind bereit, 100 ein Sicherheitsniveau erreicht werden, das schneller und fünfmal energieeffizi-
Millionen Dollar und mehr in die Verwirk- dem der Zivilluftfahrt entspricht. enter als Transporte per Auto.
lichung der Lufttaxi-Vision zu stecken. Schließlich reichen die Batteriekapazitä- www.jobyaviation.com
Fotos: Airbus, joby aviation, lilium

ten derzeit für jeweils nur einen Flug, bevor


noch viele offene fragen es wieder an die Steckdose gehen muss. Und Zee.Aero
Dennoch ist auch die Skepsis in Fachkreisen nur weil etwas mit Strom angetrieben wird, Startup von Google-Mitgründer Larry
groß. Die vorgestellten Senkrechtstarter- folgt daraus keineswegs, dass die gesamte Page, das offenbar an einem flugfähi-
Konzepte würden in etwa so viel Turbulenz Umweltbilanz des Flugzeugs positiv ist. gen Auto arbeitet. Das Unternehmen
erzeugen wie ein Hubschrauber gleichen Dennoch ist der Hype eindeutig: Derzeit hat Konstrukteure und Ingenieure von
Gewichts – das wäre bei tausenden Flugge- liegt die Zukunft der urbanen Mobilität NASA, Boeing und Space X angewor-
räten in urbanen Umgebungen ein Riesen- nach Meinung vieler Entscheider in der Luft. ben. Offizielle Informationen über das
problem. Eine Beschränkung auf Helipads Vielleicht wird es ja so viele Jahre nach Hen- Projekt sind nicht verfügbar.
dagegen würde der Idee der allgegenwärti- ry Ford nun konkret. www.zee.aero
gen Verfügbarkeit entgegen stehen. Heinrich Grossbongardt

6/2017 www.aerointernational.de 51
News 200 000
Downloads registrierte der
Lufthansa-Konzern bei den
neuen E-Papers allein im
Februar. Das Angebot wird
von den Passagieren also gut
Industrie & Technik angenommen.

Bei der Instandhaltung des V2500-Triebwerks ist MTU Maintenance weltweit Marktführer

MTU Maintenance

Wachstum mit der Wartung


E 17 000
in sehr erfolgreiches Jahr nehmen an rund 1000 Trieb- JM-Triebwerks von Pratt &
war 2016 für MTU Main- werken der unterschiedlichsten Whitney, das die Maschinen
tenance. Das Unternehmen Kunden bei so genannten Shop der Airbus-A320neo-Flug-
konnte den Umsatz auf 2,1 Mil- Visits gearbeitet. Nach wie vor zeugfamilie antreibt. Wichtiger
liarden US-Dollar steigern. Das größter Umsatzträger waren die Antriebe hat MTU Mainte- Bestandteil der Unterneh-
ist ein Wachstum von 21 Pro- Motoren der V2500-Triebwerks- nance in den 35 Jahren des menspolitik von MTU ist das
zent gegenüber dem Vorjahr. Im familie. Hier hat das Unterneh- Bestehens bisher instand Eingehen von Partnerschaften,
Lauf des Jahres hat das Unter- men einen Marktanteil von 35 gehalten. so mit Lufthansa Technik. Ein
Prozent und ist damit weltweit Joint Venture beider Unterneh-
der größte Wartungs-Anbieter. men, Airfoil Services, feierte
Gestiegen ist 2016 nicht nur für Instandhaltung, Repara- im November vergangenen
der Umsatz, sondern auch der tur und die Überholung von Jahres 25-jähriges Jubiläum.
Auftragseingang, der sich auf Triebwerken. MTU Mainte- 2016 haben beide Unterneh-
2,2 Milliarden US-Dollar belief. nance ist der Geschäftsbereich men beschlossen, auch für die
„Wir haben 2016 mehr als 250 von MTU Aero Engines, der für Instandhaltung des Triebwerks
Neuverträge verbuchen können das MRO-Geschäft zuständig PW1100G-JM ein gemeinsames
und 26 Neukunden für die ist. MTU Maintenance führt Unternehmen ins Leben zu
Instandhaltung von Triebwer- MRO-Arbeiten nicht nur an rufen. Ein weiteres Beispiel ist
ken und Gasturbinen hinzu- V2500-Triebwerken, sondern MTU Maintenance Zhuhai. Bei
gewonnen“, freut sich Michael an mehr als 30 verschiedenen diesem Unternehmen handelt
Schreyögg, Programmvorstand Triebwerksmustern durch. Eine es sich um ein Joint Venture
von MTU Aero Engines. Im bedeutende Rolle am Markt mit der Fluggesellschaft China
laufenden Jahr soll sich das hat das Unternehmen zum Southern Airlines. Dieses
Wachstum weiter fortsetzen. Beispiel auch bei den CFM56- Gemeinschaftsunternehmen
MTU Aero Engines rechnet für Triebwerken sowie CF6- und besteht seit über 15 Jahren und
das MRO-Geschäft 2017 mit ei- CF34-Motoren. Seit 2015 ist ist heute einer der größten
nem Plus von rund 10 Prozent. MTU Maintenance im Besitz Instandhaltungsbetriebe in der
Auch das CFM56 wird von MTU MRO steht für Maintenance, der Zulassung zur Instand- Volksrepublik China.
Maintenance gewartet Repair und Overhaul und damit haltung des neuen PW1100G- Frank Littek

52 www.aerointernational.de 6/2017
Jettainer
Personalien
Personalien
Software ausgezeichnet
Eine Software von Jettainer ist einer der Fina- Wim van
listen des Deutschen Innovationspreises 2017. Beers ist neu-
Bei der Entwicklung des Unternehmens handelt er Geschäfts-
es sich um eine Software, mit der die weltwei- führer von Air-
te Steuerung von in Flugzeugen eingesetzten foil Services
Containern und Paletten effizienter gestaltet (ASSB). Das
werden kann. Dabei macht das System aus der Unternehmen ist in Malaysia
Analyse der Bewegungsdaten der Container und ansässig und zu gleichen
Paletten Vorschläge für deren gleichermaßen Teilen ein Joint Ventures
ökonomisch und ökologisch sinnvolle Steue- von MTU Aero Engines und
Nordlichter bei den Eis-Tests in Kanada rung. Jettainer ist eine Tochtergesellschaft von Lufthansa Technik. Van
Lufthansa Cargo und organisiert das Lademit- Beers kommt von MTU
ROLLS-ROYCE telmanagement für 24 Fluggesellschaften. Der Maintenance, wo er in den
Deutsche Innovationspreis würdigt seit 2010
HIMMLISCHES LICHT Neuentwicklungen deutscher Unternehmen.
vergangenen dreieinhalb
Jahren als Leiter Marketing
Dass die Arbeit an der Entwicklung eines neuen & Sales Asia tätig war. Er ist
Triebwerks alles andere als trocken und lang- Recaro Betriebswirtschaftler und
weilig ist, konnten Techniker von Rolls-Royce
jetzt erfahren. Bei der Durchführung von Eis- 9000 Sitze für IAG absolvierte seine Ausbildung
an der University of Applied
tests im Global Aerospace Centre for Icing and Recaro hat einen Großauftrag von British Sciences im niederländi-
Evironmental Research (Glacier) in Thompson, Airways und Iberia über die Lieferung von 9000 schen Eindhoven. 2009 kam
Manitoba, Kanada, kam es zu spektakulären Leichtbausitzen vom Typ SL3510 erhalten. Beide van Beers zu MTU Mainte-
Nordlichtern. Als die Nordlichter auftraten, Fluggesellschaften gehören zur International nance.
wurden die Carbon-Titanium (CTi) Fan Blades Airlines Group (IAG). Die Sitze sollen in die Derrick Siebert hat nach
getestet, die Teil des Advanced-Low-Pressure- neuen A320neo und A321neo der beiden euro- vier Jahren seine Tätigkeit
System-Programms sind. päischen Airlines eingebaut und Anfang 2018 als Geschäftsführer von
ausgeliefert werden. Airfoil Services beendet. Er
Aero Gearbox International kehrte nach dem Ende der

Fertigung in Polen Lufthansa Technik Arbeit dort zu Lufthansa

Aero Gearbox International (AGI), eine Wartung für Cargolux Technik zurück. Sein Nach-
folger ist Wim van Beers.
gemeinsame Unternehmensgründung von Lufthansa Technik wird die Wartung, Repara- Tamara
Rolls-Royce und Safran Transmission Systems, tur und Überholung der Schubumkehr für die HernÁndez
hat die Eröffnung einer neuen Fertigungsanlage Boeing-747-8-Flotte von Cargolux übernehmen. hat bei Media
im polnischen Ropczyce gefeiert. In der Anlage Die Frachtfluggesellschaft aus Luxemburg Carrier die
sollen Antriebsstränge für alle zukünftigen betreibt 14 Boeing-747-8-Frachter, die von Arbeit als

Foto: Delfin Jun de ramos, Mark Fairbairn, Matthias Tunger (2), MTU (3)
Rolls-Royce-Triebwerke hergestellt werden. GEnx-2B-Triebwerken angetrieben werden, Key-Account-
In der Anlage arbeiten aktuell 50 Mitarbeiter. sowie zwölf Maschinen des Typs 747-400. Ne- Managerin
Für die Zukunft ist ein Ausbau auf bis zu 200 ben dem geplanten Überholungsprogramm für aufgenommen. Dabei ist ihre
Mitarbeiter möglich. die Schubumkehr, das auch vorausschauende Aufgabe, Fluggesellschaften
Wartung beinhaltet, wird Lufthansa Technik die Vorteile des Unterneh-
Satair den Kunden zusätzlich im Fall von ungeplanten mens-Produkts Media Box
Ereignissen weltweit vor Ort unterstützen. Dazu
Ausbau in Hamburg wird ein entsprechender Pool an Ersatzteilen
– einer digitalen Mediathek
– zu vermitteln. Darü-
Die Satair-Gruppe hat ihr Zentrum für die Zu- eingerichtet und technisch betreut. ber können Airlines ihren
sammenstellung von Zubehör- und Ersatzteilen Passagieren zum Beispiel
in Hamburg ausgebaut. Der zweite Teil der so so genannte
genannten Kit-Factory umfasst 5300 Quadrat- E-Paper als
meter und erweitert die bestehende Kit-Factory, Service anbie-
die sich über 10 000 Quadratmeter erstreckt. ten.
Das Geschäft mit Modifikations-, Reparatur- Christian
und Upgrade-Kits für Verkehrsflugzeuge ist Leipholz ist
in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. IT-Leiter bei
Ein solcher Kit besteht auf unterschiedli- Media Carrier. Das Unter-
chen Bauteilen, die für eine jeweilige Aufgabe nehmen bietet Fluggesell-
zusammengestellt werden. Für Satair arbeiten schaften digitalen Content
1100 Mitarbeiter an zehn Standorten weltweit. wie E-Paper als Servicean-
Der Zulieferer ist ein Tochterunternehmen des Cargolux ist treuer Boeing-Kunde. Die gebot während der Flüge an.
Flugzeugbauers Airbus. 747-8-Triebwerke wartet jetzt Lufthansa Technik

6/2017 www.aerointernational.de 53
News 13 000
Zulieferer aus den USA und
48 Ländern arbeiten für Boe-
ing. 65 Prozent der Kosten
der Boeing-Produkte gibt
das Unternehmen für deren
Industrie & Technik Waren und Dienste aus.

Flugzeug Im März ist der Markt für Boeing


Randnotizen
Fokker Services ist von markt Flugzeugbestellungen wieder
in Bewegung gekommen. Zulieferer ausgezeichnet
Bombardier Commercial Inbesondere Boeing konnte zahlreiche Aufträ- Bauteile von Zulieferern haben bei den Flug-
Aircraft zum Authorized ge verbuchen, wobei die Kunden ungenannt zeugherstellern einen großen Anteil am Entste-
Service Provider (ASP) er- bleiben wollen. Embraer notierte 30 Festbe- hen der ausgelieferten Flugzeuge. Boeing gab
nannt worden. Diese Aufga- stellungen für die E195-E2 aus Brasilien. 2016 rund 60 Milliarden US-Dollar für zugelie-
be schließt das Reparatur- ferte Produkte aus – und zeichnete jetzt die bes-
Management für Flugzeuge ten Zuliefer-Unternehmen des Jahres 2016 für
vom Typ Q400 ein. ihre Qualität, den Service und die Wertschöp-
Jettainer firmiert mit fung für Boeing aus. Acht der ausgezeichneten
einem neuen Namenszu- Unternehmen kommen aus den USA, zwei aus
satz, einem so genannten Japan und jeweils eines aus China, Australien
Claim. Unter dem Namens- und Großbritannien.
zug stehen in Zukunft die
Worte Smart, ULD, Pooling Bombardier
und People. ULD steht als
Abkürzung für Unit Load
So wird die E195-E2 in der Lackierung von Azul
Brazilian aussehen
CS100 über dem Atlantik
Device. Damit sind Contai- Bombardier arbeitet derzeit an der Zulassung
ner und Paletten gemeint. Bestellungen und optionen 1 der CS100 für den Flughafen London-City
Damit will das Unternehmen Fluglinie typ bestellungen durch die Luftfahrtbehörden Kanadas und
zeigen, „dass sowohl die La- / optionen Europas. Diese wird für das zweite Quartal 2017
demittel selbst sowie deren Airbus erwartet. Ein im Anschluss daran durchgeführ-
weltweite Steuerung mit KAIR A320ceo 8/- ter Direktflug hatte ein besonders weit entfern-
smarten und intelligenten tes Ziel: Die CS100 landete auf dem John F. Ken-
CALC 2) A320ceo 6/-
Lösungen zukunftsweisend nedy Airport in New York. Für den Flug war
sind.“ Daneben soll deutlich Ungenannter Kunde A319ceo 3/- die Maschine mit einer für einen solchen Flug
werden, dass die Mitarbeiter BOC Aviation 3) A320ceo 2/- repräsentativen Zuladung versehen worden.
die wichtigste Ressource des Spirit Airlines A320ceo 2/-
Unternehmens sind. Lufthansa Konzern
Aercap 4) A320neo 1/-
SR Technics hat das
200. Flugzeug für Easyjet boeing Millionen für Digitales
am Standort Malta nach Ungenannte Kunden 737 MAX 85 / - Der Lufthansa-Konzern investiert bis 2020
Abschluss der Arbeiten ab-
Ungenannter Kunde 737-800 16 / -
für die Neu- und Weiterentwicklung perso-
geliefert. Das Luftfahrzeug- nalisierter digitaler Angebote 500 Millionen
Wartungszentrum am Malta Ungenannter Kunde 737-900ER 10 / - Euro. Schon heute gibt es solche Angebote bei
International Airport bietet Ungenannter Kunde 747-8 1/- Lufthansa. So können Reisende beispielsweise
Maintenance-Dienstleistun- Ungenannter Kunde 777-300ER 8/- bereits 250 Zeitungen und Magazine als E-
gen sowie Kabinenmodifika- journals herunterladen. Den Chatbot „Mild-
Ungenannter Kunde 787-8 4/-
tionen. Das Angebot in Malta red“ – ein textbasiertes Dialogsystem – können
ist vor allem auf die Wartung Bombardier Kunden nach günstigen Flugpreisen fragen und
der Airbus A320-Reihe und Cityjet 5) CRJ900 4/ - mit der Apple Watch während des Flugs aktuelle
der Boeing 737NG ausge- Embraer Informationen direkt am Handgelenk zu ihrem
richtet. Flug erhalten.
Azul Brazilan E195-E2 30 / 20
Recaro hat von China
Airlines
Southern einen Großauftrag N3
1) Aufträge im März 2017
erhalten. Der deutsche Sit-
zerhersteller wird zehn neue
2) China Aircraft Leasing Group, ein Leasinganbieter
3) ein Leasinganbieter mit Sitz in Singapur
10-jähriges Jubiläum
Airbus A330-300 mit 2200 4) ein Leasinganbieter mit Sitz in Amsterdam N3 Engine Overhaul Services (N3), ein Gemein-
Leichtbausitzen CL3710 5) B
 ei den vier Festbestellungen handelt es sich um Optionen aus dem
Februar, die von der Airline jetzt in Festbestellungen umgewandelt
schaftsunternehmen von Lufthansa Technik
ausstatten. Die Auslieferung wurden. und Rolls-Royce zur Instandhaltung und Repa-
erfolgt ab Mitte Mai 2017. ratur von Flugzeugmotoren, hat das 10-jährige
Einen weiteren Auftrag er- Betriebsjubiläum begangen. Seit April 2007
teilte Gulf Air. Die Airline hat werden vor den Toren Arnstadts Rolls-Royce-
beim Sitzhersteller Recaro Trent-Triebwerke überholt. Dazu kommt seit
Aircraft Seating CL3710 Oktober 2016 auch das Trent XWB. Aktuell ar-
Economy-Class-Flugzeug- beiten 600 Fachkräfte bei N3. Seit 2007 hat das
sitze für die zehn neuen Boe- Unternehmen über 800 Triebwerke überholt.
ing 787-9 Flugzeuge und 29 Mit dem Trent XWB wird die Auslastung in den
Airbus 320/321neo Flugzeu- kommenden Jahren von derzeit 100 auf bis zu
ge bestellt. Für die Boeing 737 MAX 8 erhielt das US-Unter- 150 - 200 Motoren pro Jahr steigen. In diesem
nehmen im März 85 neue Aufträge Jahr sollen es bereits 130 Motoren sein.

54 www.aerointernational.de 6/2017
Lufthansa Systems hat Icelandair als
Neukunden für die windowsbasierte
Navigationslösung Lido/eRouteManual
gewonnen. Zudem hat sich die Airline
für das Zusatzmodul Lido/AMM
(Airport Moving Map) entschieden.

In diesem Jahr endlich Randnotizen


wieder ein vertrauter
Anblick: die Ju 52 der Rolls-Royce hat einen
Lufthansa Berlin Stiftung Auftrag in Höhe von rund
während eines Flugs 350 Millionen Euro von der
indonesischen Lion Group
erhalten. Der Auftrag
umfasst die Lieferung der
Trent-700-Triebwerke für
drei neue A330 inklusive des
Total-Care-Servicepakets.
Boeing hat Plano im US-
Bundesstaat Texas als
Standort für das Haupt-
quartier der neuen Global
Services Business Unit
Lufthansa Berlin Stiftung

Die Ju 52 fliegt wieder


ausgewählt. Die neue
Einrichtung soll im Juli
die Arbeit aufnehmen. Von
Plano aus sollen rund 20  0 00

D
ie Deutsche Lufthansa dass wenig später auch auf nen heute noch gearbeitet wird. Mitarbeiter unterstützt
Berlin Stiftung hat jetzt die Flugsaison 2016 verzichtet Auch große Stücke der Well- werden. Der Bereich Global
das Rollout der Ju 52 wurde. Im Zuge der nötigen blechhaut wurden durch neue Services fasst die Service-
gefeiert. Das traditionsreiche Arbeiten wurde auch gleich die Teile ersetzt. Damit ist die Ju 52 Dienste der Boeing Bereiche
Flugzeug ist nach aufwändiger sowieso anstehende Reparatur wieder bereit für den Flugbe- Defence, Space und Com-
Reparatur wieder lufttüchtig der Flächenholme durchge- trieb. Das Flugzeug wurde von mercial zusammen.
und steht damit für neue Rund- führt. Bei der Durchführung den Dessauer Junkers-Werken Inmarsat hatte Grund zum
und Streckenflüge zwischen dieser Arbeiten betraten die 1936 an die damalige Lufthansa Feiern. 1000 Flugzeuge
Sylt und Salzburg bereit. 2015 Techniker Neuland, denn den ausgeliefert. Rundflüge mit wurden oder werden mit
wurde bei einer Routinekon- Austausch der Holme hatte der Ju 52 können unter www. Inmarsat-Technik zur Satel-

Fotos: embraer, Matthew B. Thompson, Deutsche Lufthansa Berlin Stiftung, Lufthansa Systems
trolle der Bruch eines Mittel- Flugzeubauer Hugo Junkers lufthansa-ju52.de gebucht litenkommunikation ausge-
holms festgestellt. Darauf muss- in den dreißiger Jahren nicht werden. Die Flüge dauern 30, stattet. Eine entsprechende
te die restliche Flugsaison 2015 dokumentiert, im Gegensatz zu 45 oder 60 Minuten und kosten Zahl weisen die Auftragsbü-
abgesagt werden. Die Reparatur den anderen Vorgaben in den 239, 319 oder 399 Euro. cher des Unternehmens aus,
erwies sich als so zeitraubend, Junkers Handbüchern, nach de- Frank Littek wobei bereits ausgerüstete
Maschinen und solche, de-
Sita ren Ausrüstung verbindlich

Vereinfachtes Boarding
vorgesehen ist, zusammen-
gezählt wurden.
Aireon und die spanische
Flugsicherung Enaire wer-

A
m Flughafen von Bris- das geschehen, kann der Flug- für Passagiere, Fluggesellschaf- den in Zukunft zusammen-
bane, Australien, ist ein reisende ein automatisiertes ten, Flughäfen und Grenzkon- arbeiten. Untersucht werden
Feldversuch für ein neues Boarding-Gate nutzen, welches trollbehörden zu vereinfachen. sollen die Möglichkeiten
automatisiertes Boarding-Ver- mit Gesichtserkennungstech- Bei einer Reise in der Zukunft der Kooperation bei der
fahren gestartet. Dabei arbeitet nik prüft, ob der Passagier das müssten die Passagiere nicht satellitengestützten ADS-
der Airport mit dem Kom- Flugzeug betreten darf. Die wiederholt Pass und Reisedo- B-Übertragung im Luftraum
munikationsanbieter Sita und Biometrie-Technologie von kumente vorzeigen, sondern von Enaire.
Air New Zealand zusammen. SITA ist mit den bestehen- würden diese einmal beim Boeing und der Autositz-
Das neue Verfahren setzt ganz den Lösungen des Flughafens Check-in mit Biometriedaten hersteller Adient haben eine
wesentlich auf biometrische kompatibel. Air New Zealand verknüpfen und könnten dann Zusammenarbeit vereinbart.
Gesichtserkennung, um das Passagiere sind die ersten, die automatisiert Grenzkontrollen Unter anderem will der Sitz-
Boarding der Passagiere einfa- den so genannten Smart Path und Boarding passieren. Im hersteller sein Know-how
cher und schneller zu machen. am Flughafen Brisbane testen. Idealfall auch bei weltweiten einsetzen, um den Komfort
Eingesetzt wird bei dem Es gibt allerdings bereits Pläne, Umsteigeverbindungen. Vor in Verkehrsflugzeugen zu
Feldversuch die so genann- den Service in den kommenden der Realisierung einer solchen verbessern. Eine Geschäfts-
te Smart Path Technologie Monaten um weitere Flugge- Möglichkeit dürfte aber noch einheit von Adient ist Recaro
von Sita. Dabei werden beim sellschaften zu erweitern. Sollte sehr viel Arbeit und insbeson- Automotive Seating, wobei
Check-in einmal Bordkarte, sich der Versuch als positiv dere Abstimmungsbedarf nötig Adient die Marke Recaro in
Pass und weitere mögliche Rei- erweisen, könnte er wegweisen- sein – zum Beispiel mit den Lizenz der Recaro Holding
sedokumente mit Biometrieda- den Charakter haben und dazu Grenzkontrollbehörden. nutzt.
ten des Passagiers verknüpft. Ist beitragen, zukünftige Reisen Frank Littek

6/2017 www.aerointernational.de 55
Die Digitale ausgabe
einfach laden und überall lesen!
für nur 3,99 € Print-Abonnenten
zahlen nur 66 Cent
pro Ausgabe
AERO INTERNATIONAL gibt es auch als
digitalisierte Ausgabe für alle Endgeräte.
So haben Sie die wichtigsten Infos rund
um die Verkehrsluftfahrt immer dabei.
Ganz egal, wo Sie gerade sind.
Einfach registrieren über:
www.aerointernational.de/digital

ein Format für alle endgeräte!

mobil individuell digital


lesen skalieren sammeln

erhältlich auf diesen Plattformen – schnell sichern:

www.aerointernational.de/digital
International Das Magazin der
Zivilluftfahrt
Special
www.aerointernational.de

state of
the industry
embraer the new president
20 page Special on talks about value
Business Aviation in Europe

Ple ase
t
stop by ah
our boot
pilatus PC-24
super versatile jet
L118
certifi­cation ­
in sight! 6/2017 www.aerointernational.de 57
Welcome home.

Besuchen
Sie uns auf Das Design des A350 VIP ist perfekt auf Ihre Bedürf-
der EBACE, nisse zugeschnitten und wird Ihre Perspektive auf
vom 22.– 24. das Fliegen für immer verändern. Wir bieten Ihnen ein
Meisterwerk luxuriöser Kabinengestaltung mit jeder
Mai 2017,
Menge Platz – für Sie, für die Familie, für Freunde.
Stand J79. Alles, damit Sie bei der Landung noch entspannter
sind als beim Start. Genießen Sie jeden Moment an
Bord des A350, während wir uns mit Sorgfalt und
Leidenschaft um die Wartung Ihres wertvollen Flug-
zeugs kümmern.

Lufthansa Technik AG, marketing.sales@lht.dlh.de


Rufen Sie an: +49-40-5070-5553

www.lufthansa-technik.com/vip-services
Editorial
special ebace 2017

up to 60 aircraft
are being showcased at
EBACE 2017 – the static
display moved to a new
location at Geneva airport

A
can’t-miss-event – that’s what EBACE is for everybody are high that new entrants
within the European business aviation industry – no will rise to the challenge.
matter whether aviation expert or end user. The European
Business Aviation Convention & Exhibition, or EBACE
for short, is taking place at Geneva’s Palexpo Center from Besides that, others are about to bring the concept of unlimited
May 22nd through 24th. For the 17th time it features more aircraft flights for a fixed membership fee from the US to Europe, attrac-
and aviation exhibitors than any other venue. The event will bring ting customers to the industry which never before thought about
together 13 000 business aviation professionals. using business aviation as a tool.

Due to construction going on at the Geneva International Air- Finally, advanced aircraft technology constantly improves safety
port Passenger terminal, the static display is not accessible direct- and accessability of Europe’s airports. Just think about the gro-
ly through the exhibition halls this year. Attendees have to take wing availability of head up displays and the numerous aircraft
a two-minute shuttle ride from Hall 7. Almost 60 aircraft will be certified for steep approaches like into London City. Announce-
present. „It will be even more impressive than previous years“, Joe ments on avionics upgrades can be expected at EBACE 2017.
Hart, NBAA’s director of static displays promises.
Aero International will of course be reporting on location and
Europe offers more opportunities to the industry than ever befo- keep you informed on all news during the whole event. As in previ-
re. Finally, the long awaited regulation on commercial single engine ous years, Aero International itself is also represented at the exhi-
jet and turboprop operations by night and under instrument meteo- bition. You will find us at booth L118. So whenever you’re around,
rological conditions passed the EU parliament and became effecti- we’d be happy to see you stopping by.
ve this year. They allow cost-efficient transportation. Expectations  Christof Brenner, Editor
photos: Christof Brenner

Imprint Aero International


Editorial Office: Troplowitzstr. Editor-in-Chief: publisher: Advertising – Director Sales
5, 22529 Hamburg, Germany; Pho- Thomas Borchert Jahr Top Special Verlag & Marketing: Klaus Macholz,
ne: +49 (40) 389 06 521; Fax: +49 (40) Editor business aviation: GmbH & Co. KG Phone: +49 (8146) 998 903,
389 06 6521; E-Mail: redaktion@ Christof Brenner Troplowitzstr. 5 Fax: +49 (8146) 998 904,
aerointernational.de. Layout: 22529 Hamburg E-Mail: klaus.macholz@
Web: www.aerointernational.de ALPHABETA Hamburg Germany aerointernational.de

6/2017 www.aerointernational.de 59
Special ebace 2017

A new era for Business


Aviation in Europe
Traffic trends
Experts are optimistic like they have not been before for a very long time: business aviation
in Europe is about to enter an new era. They have good reasons to be right. New regulations and
technologies are giving the industry a boost and bring new people to on-demand flying

R
ecent traffic figures are causing the reasons is that Italy introduced a luxury tax, take-off and landing performance. The UK
industry to smile: A raise in the experts say. „The government had the idea are still the most successful charter market .
number of departures for the sixth that there’s a big cow to milk, but unfortuna- „We’ve now had six months of steady
month in a row. Not only a few tely the cow moves“, EBAA-President Brian growth in traffic numbers and they’re the
percent – compared to the point- M. Humphries said. There are different as- best since 2011,” said BrandonMitchener,
somthing-changes of the past, the increase pects which make a European country best the new CEO of the European Business Avi-
of traffic is significant. Statistics gained from for business aviation, and tax applicable to ation Association (EBAA). „This is an exci-
Eurocontrol data, national air traffic control ownership or operation of airplanes is cer- ting time for business aviation, with innova-
providers and various other sources show tainly one. Why bother to land in Italy and tive new aircraft, technologies and business
a nine-percent-increase of departures for paying luxury tax when you can land near- models coming to the fore. The industry is
March, the highest number since 2007. Even by? Business aviation is flexible, using 1200 looking dynamic as it expands its offerings
April, the only month with a less-than-three airports in Europe compared to 400 airports for new and existing customers.”
percent increase, showed the best figures being served by airlines.
since 2011. European business aviation looks For five years, the market was declining, new booking technology
like it’s taking off again. the segment being hit the most was midsi- New customers are being attracted mainly
There are just a few negatives: While traf- ze jets. However, charter companies report by the availability of online booking ser-
fic figures went up in France by 2 percent, clear signs for recovery. Customer tend to fly vices making business aviation more ac-
Germany showing 1.5, the UK 5 and Spain on larger planes. New midsize jets like the cessible. Using the service of a brokers has
9 percent up, Italy has been the only country best-selling Phenom 300 and the soon-to-be been the only way to fly business aviation in
with a recent two-digit-decrease. One of the certified PC-24 offer large cabins and good the past. They got quotes from two or three

Departures in Europe

DEPARTURES
DEPARTURES
Q4
- 2016Q4
- 2016
France France 25.842 25.842
2.3 % Germany Germany 23.570 23.570
UK UK 22.850 22.850
3.8 % Italy Italy 11.937 11.937
Switzerland Switzerland 9.936 9.936
8.8 % Spain Spain 8.732 8.732
Norway Norway 5.147 5.147
1.6 %

-3.0 %
Total Total 108.014 108.014
-15.4 % 7.4 %
-20.9 %

-18.1 %
0.5 % -2.2 %
2.0 %
-0.3 %
-1.7 % Number of departures in Europe in Q4/2016: France,
-1.5 %
2.1 %
Germany and UK are the busiest countries in Europe.
-4.3 % -7.0 %
16.2 % Q1/2017 shows an even greater rise
-0.2 % -0.5 % 0.4 %
-0.8 %
39.0 % -10.8 %
24.6 %
3.3 %
1.6 % -16.9 % 48.2 %
7.7 % 202.6 %
graphics: EBAA

13.9 % -1.1 %

30.5 % 29.8 %
TOTAL EUROPE 50.4 %
+1.7 %

60 www.aerointernational.de 6/2017
operators the customer could choose from.
Todays technology lets the customer search categories of business aviation
for his flight online, often by an app. 236.555 Commercial AOC Flight Hours -2016
Q4
% of total
„We are reaching out to new types of cus-
100%

tomers, one-third of whom are first-time Ultra Long Range 15.843 14,7%

private jet users, and many of whom are in Heavy jet 19.098 17,7%
the 25 to 34 age segment, comprising a tech-
savvy new audience of fliers”, says Ricardo 45,5% Super midsize jet 8.717 8,1%

Gato, CMO of Stratajet, a UK-based com- Midsize jet 9.367 8,7%


pany running an online booking platform.
Within two minutes customers are able to Super Light jet 12.376 11,5%

get a quote for a specific route. „The rea- Light Jet 18.278 17,0%
sons for first-flyers to use business aviation
is that they could search for it and realized Entry Level jet 2.919 2,7%

that they can afford it at least for this specific


trip.“ Having all the inventory in one system 47,7%
Very Light jet 6.312 5,9%

can increase productivity up to 70 percent Turboprop 12.872 12,0%


by avoiding empty legs. That enables price
reductions for both the customers using the Piston 1.871 1,7%

plane on the initially booked flight and those Total Flight Hours Europe 107.652 100,0%
1,8%
on the no-longer empty return leg. Current- 2,6%
2,4%

ly, 40 percent of all business aviation flights Total Flight Hours Q4


-2016
are repositioning without carrying passen- AOC and private
gers. Online services strive to change that. AOC operations make up the
Private vast majority of busi-
New Regulation Ambulance
86,3% 13,7%
ness aviation flights
The new EASA regulation for the com- Government/Military

mercial use of single-engine turboprops "Origin = Destination Flights" [e.g Training]

at night and in instrument meteorological


Business Jet Propeller Aircraft
conditions is expected to give business avi-

Die Zeitsparmaschine.
Special ebace 2017

ation in Europe a healthy boost. EBAA and


European operators have been working to- yearly Traffic trends
gether for years with EASA to finally allow
what has been daily business in almost any 75.000
other country of the world. Safety has been
a major concern, although solid statistics
elswhere have proven it not to be an issue. 70.000

With the regulation, 350 new aircraft are


expected to enter the market, offering ser- 65.000

vices previously not available. They allow


operators to reach new airfields, congested 60.000
airports can be avoided. Small turboprop
aircraft have access to numerous smaller
airfilds big jets don’t, and therefore can fly 55.000

closer to their destinations. Some 2000 air-


ports in Europe are suitable for turboprops 50.000
compared to 800 for jet aircraft. SET-IMC
operations also allow new customers to join 45.000
the market that could buy tickets for single 12-months-figures show
flights instead of owning a plane which they seasonal change and a
probably are far from being able to afford. 40.000 slight increase in traffic

New Projects 35.000


EBAA is working on several key projects to April May June July August September October November December January February March

improve the industry’s enviroment in Eu- 2 Years go Previous year Last 12 months
rope. Slot regulations at congested airports
have potential for optimization. Many re-
strictions do not result from too much traf-
fic on approach and on the runway, but from tions for commercial operation. This change down to a minimum of 200 feet. Their im-
limited access at the airlines’ passenger gates would enable heavy jets like the Falcon 2000 plementation also enhances safety. In the
– something business operators should not to use up to 240 additional airports (an in- USA, more than 3700 airports already pro-
have to care about. crease of 20.6 percent). For midsize jets like vide such LPV approaches – compared to
Current EBAA projects include the pro- the Learjet 60 it would even be 360 new air- several hundred in Europe. Some national
motion of a regulatory framework allowing ports (or 30.6 percent more). authorities claim their manpower is limited
charter business jets to use 80 percent of the Approaches based on satellite navigation to certifying a single approach per month.
available runway length for take-off and will increasingly allow business aircraft to While things may move slowly at times,
landing distance calculation compared to land at smaller airports under instrument the general situation remains very positive.
60 percent according to the current regula- meteorological conditions, descending Christof Brenner

monthly Traffic trends

+ 9,0 %
+ 4,3 % + 1,1 %

+ 3,8 %
+ 3,6 % 55.854
+ 6,4 % 52.385
50.422
45.480 44.795 46.270 51.230 51.804
48.342

43.795 44.676
42.096

Number of
Business Aviation
Departures

One year ago

Last 12 months
Graphics: EBAA

November December January February March April

The traffic numbers in Europe show growth for six consecutive months

62 www.aerointernational.de 6/2017
Professional MBA
Aviation Management
Master of Business Administration – 4 semesters, part time, blended learning

Q Orientation towards Aviation Management from a practical perspective


Q State-of-the-art instruments and methods taught by top-notch faculty and practitioners
Q Commitment to team learning and knowledge transfer
Q International orientation and inspiring learning environment
Q Internationally accredited by FIBAA since 2002
Q Enthusiastic Aviation Alumni network

OVER

1YE5
ARS
Your industry is unique. So are we.
Danube University Krems. Danube Business School. www.donau-uni.ac.at/aviation-mba
Debut at EBACE 2017: Textron’s Cessna
Longitude visits Geneva while the flight
test program continues

showcasing the industry


exhibitors at EBACE 2017
From single engine aircraft to ultra long range jets – with up to 60 aircraft in the static
display, the full spectrum of business aviation is on display at Geneva airport

T
here probably is no other event like optional head-up display with Enhanced by FAA and EASA in mid 2016, it is powered
this in Europe: All major manufac- Vision System. The Learjet 75 is the only by an improved version of the Pratt & Whit-
turers of business aircraft are pre- aircraft in the light jet class featuring an ney engines that equip the shorter 7X. More
sent at the European Business Avia- eight-seat double-club-configuration, a flat than 30 cabin configurations are available
tion Convention and Exhibition floor throughout the cabin and a pocket with customers being able to choose from
(EBACE) 2017. Here is an overview of what door. Equipped with the Bombardier Vision three galley sizes and passenger seating ar-
to expect in the static display: flight deck, the jet offers a greater-than 2000 eas of different lengths.
NM-range and is able to climb to an impres- The Falcon 900LX is based on the plat-
Boeing sive operating altitude of 51 000 feet. form that has delivered over 500 units into
The Boeing BBJ is based on the commercial service. The LX features winglets and an
737, so be sure not to miss the largest busi- DAHER extended range of 4750 NM. In 2013, the
ness aircraft in the static display. The French single engine turboprop is the Falcon 2000LXS replaced its predecessor
Photos: textron aviation, gulfstream

first with single lever power control. It can LX. Since then, Dassault sold 21 units of the
Bombardier carry up to six passengers over 1730 NM and model.
While the flight test program continues for achieves speeds up to 330 knots. The TBM
the Global 7000, the Canadian manufac- 930 is equipped with the Garmin G3000 Embraer
turer will showcase four of its most popu- avionics. The TBM 910, introduced at AERO Embraer’s flagship Lineage1000E will be on
lar models for the European market: With Friedrichshafen earlier this year, offers the display at EBACE2017 – as well as all the
a 4000 NM range, the Challenger 650 same performance as Daher’s high-end other models of the Brasilian manufacturer’s
midsize jet is capable to fly nonstop from model, but features the G1000NXi cockpit. broad portfolio. The ultra large business jet
London to Dubai. The Bombardier Vision is based on the commercial regional airliner
flight deck provides increased situational Dassault Embraer 190. The aircraft shown at the event
awareness to the pilot with its Synthetic Vi- The French manufaturer is bringing its new features a brand new cabin with stand-up
sion System, MultiScan weather radar and flagship Falcon 8X to EBACE 2017. Certified shower.

64 www.aerointernational.de 6/2017
Special ebace 2017

Nonstop from London to Dubai – the Le-


gacy 650 can do that mission. Largest Eu-
ropean Embraer operator is Air Hamburg,
with currently eight aircraft of the 600/650
series and additional Phenom jets in its fleet.
The Legacy 500 and Legacy 450 were the
first business jets in their class with fully
digital fly-by-wire controls. Both clean sheet
designs, Embraer claims the aircraft to be
the fastest of their class with the 500 travel-
ling at Mach .82 and the 450 at Mach .83.
For the fourth consecutive year, the Phe-
nom 300 is the best selling business jet. In
late March, Embraer delivered the 400th Gulfstream’s
aircraft since production started in 2009. flagship G650ER is
the largest of four
Embraers smallest model received a major
aircraft the US ma-
avionics upgrade when the Brasilian manu- nufacturer has
facturer introduced the Phenom 100EV. The on display
entry-level jet now features the same Prodi-
gy Touch flight deck based on the Garmin
G3000 as the larger Phenom 300. The first
EV was delivered in April to an undisclosed the world’s longest-range business jet (7500 ches into London City Airport. Since entry
US customer. EBACE is the first event in Eu- NM). Powered by Rolls-Royce engines, it into service in 2012, the G280 has amassed
rope with the current model on display. can travel at speeds up to Mach .925. It offers more than 60 city-pair speed records.
the largest cabin of any purpose-built busi- More than 540 Gulfstream G550 are cu-
Gulfstream ness jet in the market. rently in service with operators all over the
Since 1958, Gulfstream has produced more Gulfstream’s G280 cabin accomodates up world. The long-range jet is one of the most
than 2500 aircraft for customers around the to ten passengers in two living areas. The air- popular aircraft in its class, the manufac-
world. The company’s flagship G650ER is craft was recently certified for steep approa- tur claims a reliability rate of 99.9 percent.

THE INSPIRING INSIGHT

Excellence in Maintenance
18
X199
As a Service Center for Global, Challenger, Falcon, Hawker and Learjet we provide HALL 6 –/ BOOTH T0
the full range of MRO services, including individual cabin designs, interior refurbish-
André Ebach
ments, painting and system ugrades. Customers from around the world rely on us Head of Maintenance
as a major channel partner and recognized maintenance facility for engines from +49 911 93 56-300
Honeywell, GE and Pratt & Whitney. andre.ebach@aero-dienst.de

Aero-Dienst GmbH & Co. KG | Flughafenstr. 100 | 90411 Nuremberg | Germany | +49 911 93 56-0 | www.aero-dienst.de
Special ebace 2017

New business aircraft1)


Model length wingspan height cabin Crew / powerplant thrust Range cruise
Dimensions PAssengers speed
Bombardier Business Aircraft (www.businessaircraft.bombardier.com)
Challenger 350 20.9 m 21.0 m 6.1 m 1.83x2.19x7.68 2/8-11 Honeywell HTF7350 2x 33 kN 5926 km 870 km/h
Challenger 650 20.90 m 19.60 m 6.30 m 1.83x2.41x7.80 m 3/10-12 CF34-3B MTO 2 x 41 kN 7.408 km Mach .82
Global 5000 29.5 m 28.70 m 7.80 m 1.88x2.41x12.41 m 3/13-14 RR BR710A2-20 2 x 65.6 kN 9630 km 934 km/h
Global 6000 30.3 m 28.7 m 7.8 m 1.88x2.41x13.18 m 3-4/13-15 BR710A2-20 2x65.6 kN 11112 km 934 km/h
Global 7000 33.90 m 31.70 m 8.20 m 1.91x2.49x16.64 m 3-4/17-19 Passport 20 2 x 73 kN 13.520 km Mach 0.90
Global 8000 31.15 m 31.70 m 8.30 m 1.91x2.49x13.89 m 4/13-15 Passport 20 2 x 73 kN 14.631 km Mach 0.90
Learjet 70 17.1 m 15.5 m 4.3 m 1.5x1.56x5.39 m 2/6-7 Honeywell TFE731-40BR 2x 17 kN 3815 km 860 km/h
Learjet 75 17.7 m 15.5 m 4.3 m 1.5x1.56x6.04 m 2/8-9 Honeywell TFE731-40BR 2x 17 kN 3778 km 860 km/h
Cirrus Design (cirrusaircraft.com)
Vision Jet 9.42 m 11.73 m 3.20 m 1.24x1.56x3.33 m 1 / 4+2 FJ33-5A 1 x 8.02 kN 2222 km 555 km/h
Dassault (www.falconjet.com)
Falcon 2000S 20.23 m 21.38 m 7.06 m 1.88x2.34x7.98 2/8-9 P&W PW308C 2x 31.14 kN 6200 km Mach .86
Falcon 2000LXS 20.23 m 21.38 m 7.06 m 1.88x2.34x7.98 m 2/8 P&W PW308C 2x 31.14 kN 7400 km Mach .86
Falcon 900LX 20.21 m 21.38 m 7.55 m 1.88x2.34x10.11 m 2/12-19 Honeywell TFE731-60 2x 22.24 kN 8800 km Mach .87
Falcon 5X 25.17 m 25.94 m 7.47 m 1.98x2.58x11.79 m 3/14-19 Silvercrest 2 x 50.95 kN 9.630 km Mach .90
Falcon 7X 23.38 m 26.21 m 7.96 m 1.88x2.34x11.91 m 3/14-19 PW307A 2x 28.48 kN 11020 km Mach .90
Falcon 8X 24.46 m 26.29 m 7.94 m 1.88x2.34x13.0 m 3/14-19 PW307D 3 x 29.9 kN 11.945 km Mach .90
Embraer (www.embraer.com)
Phenom 100EV 12.8 m 12.3 m 4.35 1.5x1.55x3.35 1/5-7 PW617F1-E 2x 7.70 kN 2182 km 750 km/h
Phenom 300 15.6 m 15.9 m 5.1 m 1.5x1.55x5.2 m 1/7-10 PW535E 2x 19.99 kN 3650 km 839 km/h
Legacy 450 19.58 m 20.25 m 6.43 m 1.82x2.08x6.83 m 2/7-9 HTF7500E 2 x 27.1 kN 5.371 km Mach .83
Legacy 500 20.74 m 20.25 m 6.44 m 1.82x2.08x8.37 2/8-12 HTF7500E 2x31.3 kN 5787 km 865 km/h

Legacy 650E 26.33 m 21.17 m 6.64 m 1.82x2.10x15.18 m 2/13-14 RR AE3007 A2 2x40.12 kN 7223 km 850 km/h

Lineage 1000E2 36.24 m 28.72 m 10.57 m 2.00x2.67x25.70 m 3/14-19 GE CF34 10E7B 2x 82.3 kN 8519 km 874 km/h
Gulfstream (www.gulfstream.com)
G280 20.37 m 19.2 m 6.5 m 1.91x2.18x7.87 2/8-10 Honeywell HTF7250G 2x33.9 kN 6667 km Mach .85
G550 29.39 m 28.5 7.87 m 1.88x2.24x13.39 2/19 RR BR710 C4-11 2x 68.4 kN 12 501 km Mach .885
G500 27.78 m 26.55 m 7.78 m 1.93x2.41x12.65 m 3/12-19 PW814GA 2 x 67.36 kN 9.260 km Mach .90
G600 29.29 m 28.96 m 7.70 m 1.93x2.41x13.77 m 4/12-18 PW815GA 2 x 69.75 kN 11 842 km Mach .90
G650ER 30.40 m 30.35 m 7.82 m 1.95x2.59x14.27 m 4/14-18 BR725A1-12 2 x 75.20 kN 13 890 km Mach .90
Honda Aircraft (www.hondajet.com)
HondaJet 12.99 m 12.12 m 4.54 m 1.46x1.52x5.43 m 1-2 / 4-5 HF120 2 x 9.1 kN 2185 km Mach .72
OneAviation (www.Oneaviation.aero)
Eclipse 550 10.2 m 11.6 m 3.4m 1.27x1.42x3.76m 1/4-5 PW610F 2x 4.00 kN 2.084 km 694 km/h
Pilatus (www.pilatus-aircraft.com)
PC-24 16.82 m 17.0 m 5.30 m 1.55x1.69x7.01 m 2/6-8 FJ44-4A 2 x 15.14 kN 3.610 km 787 km/h
Textron Aviation (www.txtav.com)
Citation Mustang 12.37 m 13.16 m 4.09 m 1.37x1.40x2.97 1/5 PW615F 2x 6.49 kN 2222 630 km/h
Citation M2 19.98 m 14.39 m 4.24 m 1.45x1.47x3.35 1/7 FJ44-1AP-21 2x 8.74 kN 2852 748 km/h
Citation CJ3+ 15.59 m 16.26 m 4.62 m 1.45x1.47x4.78 m 1-2 / 7-8 FJ44-3A 2 x 12.56 kN 3.834 km 774 km/h
Citation CJ4 16.26 m 15.49 m 4.67 m 1.45x1.47x5.29 1/8 FJ44-4A 2x16.11 kN 4019 835 km/h
Citation XLS+ 16 m 17.17 m 5.23 m 1.73x1.68x5.64 m 2/9 PW545C 2x 18.32 kN 3889 817 km/h
Sovereign+ 19.35 m 22.04 m 6.2 m 1.73x1.68x7.70m 2/9 PW306D 2x 26.28 kN 5908 851 km/h
Citation Latitude 18.97 m 22.05 m 6.38 m 1.83x1.96x6.63m 2/9 PW306D1 2 x 5.90 kN 5.278 km 826 km/h
Citation Longitude 22.30 m 20.42 m 5.92 m 1.83x1.96x7.67m 2/8-12 HTF7700L 2 x 7.55 kN 6.297 km 882 km/h
Citation Hemisphere n/s n/s n/s w: 2.59m 2/12 n/s n/s 8334 km 956 km/h
Citation X+ 22.43 m 21.10 m 5.85 m 1.73x1.68x7.67 m 2/8-12 AE3007C2 2 x 31.39 kN 6.351 km 976 km/h

1) currently under development or certification within the last months 2) not specified 3) at Mach 0.85 4) at 389 km/h cruise speed 5) TBD 6) currently on hold

66 www.aerointernational.de 6/2017
18 passengers can travel up to 6750 NM at a
MTOW price (m US-$) Remarks speed of Mach .885.
completed
Honda Aircraft
It was a year ago that Honda Aircraft re-
18 416 kg 26.673
ceived EASA certification for the HA-420
21 863 kg 32.35 EASA certification March 8th 2016 HondaJet. The Honda Aero Engines HF120
41 957 kg 50.44 turbofans are installed at the patented Over-
45 132 kg 62.31 The-Wing Engine Mount (OTWEM). To-
n/s 72.8 Entry into service 2018
gether with the natural laminar flow wing it
enables the aircraft to fly at cruise speeds of
n/s 69 Entry into service 2019
420 knots.
9752 kg 11.3
9752 kg 13.8 Textron Aviation
With a spectrum ranging from single-en-
2727 kg 1.96 Entry into service 2016 gine-turboprops to super-midsize business
jets, Textron Aviation showcases one of the
broadest portfolios of any manufacturer ex-
18 598 kg 28.9
hibiting at EBACE 2017.
19 414 kg 34.15 The Cessna Grand Caravan EX is the
22 225 kg 43.8 streched version of the 208 introduced in
31 570 kg n/s Roll-out June 2nd, 2015 EIS 2020 1984. With a useful load of 3692 pounds,
31 751 kg 53.8
a 867-shaft-horsepower Pratt & Whitney
PT6A and its rugged fixed landing gear it is
33 113 kg 57.5 First Flight February 6th, 2015, FAA+EASA cert. 2016
the workhorse in Textron’s model line and
gaining attention in Europe since the regu-
4855 kg 4.5 lation for SET-IMC operations became effec-
8340 kg 8.995
tive this year.
2500 King Air B200 have been sold since
16 220 kg 16.57 EASA certification September 9th 2015 1981. The Beechcraft King Air 250 is the la-
17 400 kg 20 test model of this most popular turboprop
24 300 kg 31.6
twin in the world. It features the Pro Line
Fusion cockpit and can carry up to 10 Pas-
54 500 kg 53 sengers. European customers might favor
the increased MTOW option with 13420
17 962 kg 24.5 pounds as you need to have a type rating un-
der EASA regulations anyway.
41 277 kg 61.5
With the M2, CJ3+ and CJ4, all of
34 859 kg 44.65. First Flight T4 February 10th 2016 / EIS 2018 Textron’s current models of the Citation-
41 549 kg 55.65 First flight Dec. 2016, EIS 2018 Jet series are present at EBACE2017. The
46 992 kg 68.8 FAA certification October 8th, 2014 US manufacturer also displays the midsize
Citation XLS+ and its best selling jet, the
Citation Latitude. 42 units of the midsize
4519 kg 4.5 FAA Certification Dezember 2015
jet have been delivered in 2016. Debuting
at EBACE is the Citation Longitude. The
2.722 kg 2.995 Easa certification November 2015 third test aircraft completed its first flight at
the end of March. The super midsize jet is
8.005 kg 8.9 First Flight T2 November 16th 2015 / certification 2017 expected to enter service later this year.

Pilatus
3921kg 3.35 With 91 units sold in 2016, the PC-12 is by
4853kg 4.5 far the best selling single-engine turboprop
6291kg 8.435 EASA certification May 19th 2015 in the market. The NG upgrade introduced
7761 kg 9
in 2016 features a custom five-blade Hartzell
prop increasing cruise speed by five knots to
9163 kg 11.6 285 knots.
13 959 kg 17.9 The PC-24 is set up to continue the suc-
13 971 kg 16.25 EASA certification February 16th 2016 cess. For the jet Pilatus even established a
25 000 kg 26 First Flight 2016, EIS 4/2017 new class of its own: The Swiss „Super Ver-
satile Jet” (SVJ) has been engineered to take-
n/s 35 First Flight 2019
off from and land on unpaved runways. Pila-
16 602 kg 23.4 Certification June 2014 tus is bringing the production test aircraft to
EBACE, Certification is being expected later
this year.
 Christof Brenner

6/2017 www.aerointernational.de 67
Prototype no. 3 of the PC-24 will be displayed at EBACE 2017

A Swiss army knife


Pilatus PC-24
In business aviation, the Pilatus PC-24 is destined to play the roll of a jack of all-trades.
The flight test programm for the super versatile jet is on track, entry into service expected for
late 2017. One thing is clear already: the first Swiss-made jet aircraft is going to be a bestseller

O
rder books are closed at the mo- ta and Sao José dos Campos. The PC-24 is a Early in the development of the PC-24, Pi-
ment – sorry for that! Not too direct competitor to Embraer’s Phenom 300 latus involved operators of the 1400 PC-12
many aircraft manufacturers feel and Textron’s Citation CJ4. turboprops it has delivered to date to evalu-
bold enough for such a statement, Pilatus is, of course, the maker not only ate their experience gained from more than
especially when doing business in of a line of military turboprop trainers, but five million flight hours. As a result, the PC-
the competitive segment of light jet aircraft. also of the PC-12 single-engine turboprop, 24 received a 2.3 cubic meter baggage com-
But that’s exactly what Pilatus Aircraft is do- famous for being able to cope very well with pertment, accessible through the cabin as
ing. In June 2014, the Swiss aircraft manu- unimproved runways and difficult terrain. well as via a cargo door large enough for a
facturer announced their PC-24 jet was sold Thus it is only logical that the first jet from regular Euro pallet. The aft cargo door on
out until 2019 and they wouldn’t accept any has similar capabilities. The PC-24 not only the side of the cabin is similar to that on the
orders until further notice. At that time, the offers shorter take-off and landing distan- PC-12. To prevent damaging the wing, the
prototype hadn’t even rolled out; the aircraft ces than its competitors, it is also capable of trailing edge is tough enough to withstand
still isn’t certified. using unimproved runways. In other words, accidently being hit during the loading pro-
The presentation of the first business jet it’s a jet certified to land on grass or gravel! cess.
made in Switzerland was a big surprise at Double slotted fowler flaps help reduce the
EBACE 2014. Within two show days Pilatus a jet for australia’s outback stall speed to 81 knots – 5 knots less than the
announced 84 firm orders for the new air- Consequently, the Australian Royal Flying CJ4. After touchdown, automatic spoilers
craft. Doctor Service, already offering medical deploy to give the landing gear positive con-
Three prototypes are currently in the pro- services with PC-12 turboprops going into tact to the runway. Landing distance over a
photos: Pilatus Aircraft

gress of accumulating 2400 hours in cer- the Australian Outback’s dirt strips, will be 15-meter obstacle is just 770 meters.
tification flights. Certification is on track, launch customer for the jet. The flaps can be lowered to a 37 degree
Pilatus says, and at NBAA 2016 the manu- Despite its eight metric tons MTOM, position. They protect the Williams FJ44-4A
facturer even claimed the aircraft surpas- the PC-24 is comfortable with 800 meters engines from foreign objects whirled up by
ses the expected performance – if without of grass or dirt in Africa or the Australian the wheels during take-off and landing.The
specifying any data. Customers might have outback. According to the manufacturer, it 15,1 kNm engines can be put into a „quiet
been delighted by this announcement, in can operate from 21 000 airports which have mode“ to power the air condition unit on
contrast to aircraft manufacturers in Wichi- never been accessible to business jets before. the ground even without the aircraft having

68 www.aerointernational.de 6/2017
Special ebace 2017

an APU. This feature is especially important for medevac Comfort zone: the cabin is 25 percent larger than the
missions. competitors’
After take off – 820 meters runway length is sufficient –
the jet climbs to Flight Level 450 within 30 minutes. Cruise
speed up at altitude is 425 knots, somewhat slower than the
competitors. But on a 1000-kilometer mission this only re-
sults in five minutes more flight time.
The PC-24 cockpit is state of the art: It accomodates a glass
cockpit with four 12-inch displays based on the Honeywell
Primus Apex, but customized by Pilatus: two primary flight
displays, one multi function display and a screen showing
the status of various aircraft systems. Synthetic Vision,
TCAS II and Autothrottle are standard equipment in the
PC-24, which is approved for single pilot operation.
Up to ten passengers enjoy a some 25 percent larger cabin
than in the Phenom 300 or the CJ4. It can be converted for
various missions in a minimum of time. Of course, in the
long term the interior will suffer from multiple configurati-
on changes. But when it comes to flexibility, there is no such
thing as a free lunch.
Devoloping a clean slate design is a major challenge for
a company like Pilatus with a mere one billon Euro yearly
revenue. It will take several years to recoup the investment.
But the Swiss company expects to sell more than 1000 units
representing a sales value of nine billion Euro. In additi-
on, Pilatus has a lot of experience in keeping models fresh
through regular upgrades. The PC-12 has been in produc-
tion since 1994, yet 91 units were sold last year. Even Pila-
tus’ old workhorse, the PC-6, found six buyers in 2016 –
and it had its maiden flight 58 years ago!
Heinrich Grossbongart

State of the art cockpit:


The PC-24 features
four displays and
autothrottles
Special ebace 2017
The single Williams FJ33 jet
engine is mounted behind and on
top of the cabin. A V-tail configu-
ration is the logical consequence

a whole
new category
cirrus vision jet
It’s finally here: the first and only Personal Jet. US aircraft manufacturer Cirrus Aircraft has fully
certified its Vision Jet, production is gearing up to fulfil about 600 orders for the single-engine jet

L
et’s be realistic: We‘re not talking Cirrus calls its aircraft a Personal Jet, a As Cirrus’s piston aircraft, the jet is fitted
about the lower end of the market – new category that currently has only one with a Cirrus Airframe Parachute System
we‘re talking about the very bottom entrant: The Vision Jet is the only passenger (CAPS): Should the aircraft be out of control,
of it. And that is exactly the key at- jet powered by a single engine, a Williams the occupants can pull a handle to deploy a
traction of the newly certified Visi- FJ33 mounted on top of the fuselage. The parachute that lowers the jet to the ground.
on Jet by Cirrus Aircraft: It is the smallest pressurized cabin offers space for five adults The Vision Jet with its 1.96-million-US-
mainstream passenger jet available. At press including the pilot, and two children. Ex- dollar price tag is primarily aimed at the
time, it was not certain whether the US ma- ceptionally big windows offer a great view, owner-flown market. However, it would not
nufacturer would be able to bring the jet to but are one of the reasons the maximum be surprising if someone found AOC-based
Geneva. As has been the case for many ye- altitude for the Vision Jet is 28 000 feet. A uses for it sooner or later.
ars, Cirrus will definitely be present with its cruise speed of 300 knots is achievable. Thomas Borchert
current line of high-end piston singles.
Called the SR22 and SR20, they have been
the best-selling single-engine piston aircraft
for well over a decade. About ten years ago,
Cirrus started development of a single-engi-
ne jet – in the middle of what turned out to
be the Very Light Jet hype. During that time,
many manufacturers came up with designs
for small jet aircraft propelled by one or
two engines. Most projects failed. Only the
photos: cirrus aircraft (2), ed hicks

twin-engine Eclipse made it to certification.


The design is owned by One Aviation who
recently ended production in anticipation of
a new design called Project Canada.
Through many technical and financial
difficulties, Cirrus continued development
of the Vision Jet, having secured about 600
orders. Finally, in December 2016, the first
aircraft was delivered to a customer. A full Not even remotely a sardine-can feel – that was the declared design goal for the Vision Jet
FAA production certificate was obtained in interior. The avionics are based on Garmin’s G3000 glass cockpit. Passengers in the 5 plus 2
April, EASA certification is imminent. configuration benefit from very large windows and comfortable, easily reconfigurable seats

70 www.aerointernational.de 6/2017
Special ebace 2017

The value of WHY BUSINESS AVIATION


MATTERS FOR EUROPE

Business Aviation

GAINS FOR PEOPLE ACROSS EUROPE


USERS THE ECONOMY SOCIETY
Saving time, increasing Promoting high-skilled jobs, Supporting local communities
productivity, and boosting attracting investment, and boosting in remote places and saving
employee performance Europe’s competitiveness lives

EBAA 2 hours
average time
€ 2 840
average
productivity gain
400 000
highly
€ 100
billion
25 000
airport pairs
directly connected
1 200
medical flights
operated each
saved per trip per passenger skilled jobs turnover exclusively by month

The European Business Aviation Association encourages


per trip Business Aviation

its members to actively improve the stakeholder’s perception

PIONEER IN TECHNOLOGY AND SUSTAINABILITY


of the industry
ENVIRONMENT SAFETY & SECURITY
Taking unprecedented steps to Achieving the highest safety
reduce carbon footprint and security standards

50 %
more than
Connects people

W
Carbon
neutral
growth by reduction in CO2
1passengers
million
emissions by 2050 carried safely Drives growth
2020
hen founded in 1977, the Eu- As the information is directed to a non-
relative to 2005 every year
Ensures sustainability

ropean Business Aviation As- expert audience, the messages are sim- 2%
fuel efficiency
100 %
of commercial operators must
gain per year implement Safety Management

sociation started with a mere ple and to-the-point. At the heart of the from 2010 until
2020
Systems (SMS) and Emergency
Response Plans (ERP)

17 members. 40 years later, communication toolbox is the storybook


EBAA represents 687 aircraft – a collection of real-world testamonials. Data Source: Economic Impact of Business Aviation in Europe, Booz Allen Hamilton, 2016,
Business Aviation Commitment on Climate Change, GAMA and IBAC, 2009, WingX Quarterly Insight, EBAA, 2016

operators and companies in the European It provides a journey through the many
For more information please visit the EBAA website at www.ebaa.org

aviation industry. Business aviation con- facets of business aviation. The CEO of an Why business aviation matters to Europe:
tributes a 100 billion Euro turnover to the IT company explains the need for his busi- the sector not only affects the users but also
European economy and accounts for more ness jet, a pilot speaks about the challenges economy and society
than 400 000 direct or indirect jobs. of his job. But there is also the senior vice
president thinking of business aviation as a
career enabler, and an engineer who is fas- did you know that the business aviation
„As we mark the 40th anni- cinated by working with the most advanced community formalised its commitment on
versary of our association this aircraft on the market. And finally, there is climate change by promising to reduce the
a doctor to whom business aviation offers a total CO2 emissions by 50 percent by 2050
year, we are happy to report plattform to save lives. relative to 2005 and achieve carbon-neutral
a steady increase in our growth by 2020?
membership numbers as Facts to tell The communication toolkit is a free
well as increasing levels of All relevant facts are summarized in sever- service offerd by EBAA exclusively to its
al sheets and an animated video. The tools members. They can download it from the
expertise and support that help explain why business aviation is a pro- association’s website and even share the
we are able to provide our ductive way to travel and how it operates to content on their own sites. To keep com-
member companies. We will the highest safety and security standards. It munication ongoing, EBAA appreciates
gives specific figures, for example that 1200 member’s feedback on how the messages
continue to further develop medical flights operate every month in Eu- have been received – updates and improve-
these capabilities for our rope. Or that 25 000 airports are connec- ments to the guide will be constantly done.
membership at this promising ted exclusively by business aviation. And  Christof Brenner
time for our industry.”
Jürgen Wiese
EBAA-Chairman EU R O
PE AN
EUROPEAN
ON BUSINESS AVIATION B U SI EUR
AV IATI rope ➔ Ope N ES S
in EuEurope,
OPE
SI NE SS rating AV IATI➔
AN BU ess Supporting
AN
n Securi Communities
➔ Connecting Bein BUS
RO PE
titive to the ON
IN E
pe hest S g Enviro
EU
N sting C om ty Stand H ig SS A
V IAT
T IOoo a a nm IO N
V
A➔ IA B rd fe s ty and enta
avel
SS
IN E lly R
However, studies discovered that percep- EUR
OPE
AN
BUS

tive
way
to tr e spon
sible
oduc
tion of the industry often is somewhat diffe- ➔ A pr
rent and hardly meets reality: champagne,
luxury, millionaire’s toy rather than busi- Safety
and se ation Busin

ness tool, economic multiplier and symbol Avicurit ess


The benefits of Business pr Business Europey are top Avia
dynam
ic effect ofioritifor escefor
in envi
ronm
tion
take
ion is a ltiplier nomic Busin s its
s Aviat Aviation go far beyondThe mujusta true ecoFr om pr ess Av enta
l resp
ean

of European excellence. To close the gap


Busines l of Europ makes
it oviding iation
.
very
seriou onsi
bo th e mos Business Aviation bilitie
and a sym facilitating
trade
business
irs in travel. sophist t pion sly. It s
sector aly st for Ai rp ort pa ectly ica te d aircr connects over
ee r in th
has
been
t It is a cat pe dir

100
l abou aft an a

between perception and reality, EBAA is 100 000


en ce. The sector Euro contributes
d to techno d w e av In No
al excell
te ith ia
billionlogies, through
is tes conn ely byec tion vem
a nu
tion d promo
com ber 20
mbe sect
Avia y tion an 0 integration
0sk0social
siv ion

m
on cli unity un 09, the Bu
r
exclu ess Aviat or,
ess ity. B and person to r of

tu rn ove
innova 5 volu
Busin uctiv sand 2 illed, Busin alised European ntcities
ar ambi m ite
strate ate chan d to form siness Av

1
od en hly se rvices, y com tio us

encouraging its members to share their


d pr ngth in a hig Busin
gy fo ge, in al iat
cludin ise its co ion
tment reases by connecting
development mitm r CO
op le an , it stre inves t inc ess Av CO Mor
em e en 2 emiss g m
pe avel tha iation issionthan ts to ion re an ambit mitmen
rkforce Europe and supportingsaved the
2

ing tr
50 %
w ith id wo ensure ca s. m ill cut duct
ions. ious
t
at hips pa rop e. hig s al read ied rr Th
sect ion pass
y redu safee

400 000
jobs 96 %
facilit hly e hest lev
tions s,hig ion of Eu e tim

messages on the value of business aviation


re la ee po sit erag over the l els of of routes served ce
by ly ev or ha
ery yes en ge rs
petitive
Av
onal ploy communities. p
per tri t comm
ercia peand se safety foBusiness
otpr d
Aviation its ca ar

2
pers ne rs, em the
ve r com es s Eu ro curity. in t rb on re duct
part re Busin stes th in by 40

100 %
fa
ness rs – whe is kn own as serv
ice wi have no daily scheduled
40 ye service % ov
er by 20
ion in
to
si de is t’. ars an

with stakeholders outside the industry.


Th the pa 50 re ta
bu
stak
ehol s tim
e, ier effec d its lativ l CO2 em
key save ‘multipl avia shar st e to
and tsion’s s tioofn 2005 issions

1 billion 1 200
also osiat
Av hour Business Aviation operated coem e of
be. It d bo mm issi all

2%
erc
may ity, an tivity
panies
opean com 2014
onial operato
s is

EBAA established its first Communica-


they uctiv pr€oduc r d by Eur es in just rs mu
prod age pe l time save their employe 2%. st imple
ea ses an ce. Aver hieved e of p tota
the
tri tion for Safety
M ment:im
incr orm gain
ac Valu r s Avia an prov
ger peg Busines
medical flights each month in Sy stems agement per ye ement
perf 0
2 84
ee pa ssen usin 2015 (SMS) in

tions Advisory Board to develop a toolkit


oy ar fr
empl € om 20 fuel effic
Emerge 10 un ienc
til 20 y
Plans ncy Respon 20
(ERP) se carb

as a helping guideline which harmonizes


on
grow -neutr
th by al
2020
Photos: EBAA

the members messages about business avi-


ation and supports them when explaining
the sector. Aero International is proud to be Fact sheets provide information on user benefits, economic, social and enviromental
a member of the Advisory Board. contributions as well as safety and security of the business aviation industry

6/2017 www.aerointernational.de 71
Production of Rolls-Royce’s most powerful business jet engine, the BR725, at the Dahlewitz, Germany factory

business jets
are time machines
Rolls royce deutschland
The British manufacturer builds engines for business jets at its factory in Dahlewitz, Germany.
It caters primarily to large jets and has a very positive outlook on the market

A
demand of 8500 to 9000 business ended in 2000, the BR700 engine family is During a recent visit to the Dahlewitz fac-
jets of all segments: that is what the key product for business and regional tory, Dean Roberts, market research executi-
engine manufacturer Rolls-Royce jets. Engines from this line are in service on ve at Rolls-Royce, made the case for business
expects over the next ten years. several Gulfstream models from the 550 to jets in a succint way: „Of course, a business-
According to the British company, the 650 as well as the Bombardier Global Ex- man can also work aboard a commercial air-
the Chinese market will be the major driver press. Boeing’s short-lived 717 is also powe- liner“, he says, „but it is obvious that there are
for this, as the number of billionaires in that red by a BR700 series engine. longer periods of non-working activity than
country is constantly growing and represents About 2400 employees work in Dahlewitz on flights in a business jet. There is a reason
– besides corporations – a major potential for just south of Berlin. They manufacture about why business jets are used by members of
future users of business aircraft. As early as 500 jet engines per year. A total of 7000 aero the top management. But the percentage of
2020, there are expected to be more super-rich engines „made in Germany“ have been deli- lower-level executives is much higher – and
individuals in China than in the United States. vered so far. Rolls-Royce Deutschland also of- continues to increase.“
For Rolls-Royce, the focus for production fers 24/7 on-wing fleet support for 9000 civil Quite often, using a business jet is not
of business jet engines lies with its German engines. The Dahlewitz facility is Rolls-Royce’s about saving money but to create a life and
subsidiary, Rolls-Royce Deutschland. Stem- centre of excellence for two-shaft engines, work environment that would not be possib-
ming from a joint-venture with BMW that high pressure compressors and nacelles. le without this tool. „A jet enables people to

72 www.aerointernational.de 6/2017
Special ebace 2017

Gulfstream’s G650ER is powered by Rolls-Royce


BR725 engines producing 16 900 lbs of thrust

visit a production facility in the US on one (SSBJ) that flies above the speed of sound all endurance. The farther a supersonic jet can
day while returning to their families in Swit- the time while in cruise. The other is a hybrid fly, the more expensive it will be. The ma-
zerland on the next“, said Roberts and sums supersonic jet (HSSBJ) that flies at standard nufacturer has calculated that 4100 nauti-
up: „A business jet is more of a time than a business jet speeds over land and only breaks cal miles constitute somewhat of a financial
money machine.“ the sound barrier when over the oceans. „sound barrier“. Covering longer distances,
While a supersonic business jet might seem Which way to go depends a lot on how much speed becomes more and more important as
to be the ultimate embodiment of this idea, aircraft designers can minimize the sonic customers are willing to pay more to spend
Rolls-Royce’s outlook on the current projects boom to ultimately convince authorities to less time flying across large distances. That
is surprisingly dim: According to Scott D. allow supersonic flight over land. is exactly the time machine effect that even
Shannon, Senior Vice President Consumer Rolls-Royce assumes a strong correlation today‘s business jets offer already.
Business Aviation, there is currently no civi- between the price of such an aircraft and its Frank Littek
lian engine available that is capable to drive
a supersonic jet. In his view, it will be more
than five years until an engine for a superso-
nic business jet could be available.

more efficiency
For Rolls-Royce, that development is cur-
rently not a top priority for the immediate fu-
ture. It focusses on a program called Advance
2, followed up by an Advance 3 program. It
will enhance the current line of engines in the
BR700 family.
The Advance 2 and 3 improvements will
ultimately reduce fuel consumption by ten
percent, the power-to-weight ration is in-
creased by twenty percent. Also on the list of
enhancements is engine health management,
cooling, a titanium „blisked“ fan and other
new materials. The new engines are sche-
duled to be available by 2020.
Once the Advance programs are comple-
photos: rolls-royce

ted, development of an engine for supersonic


business jet operations is planned – there are
just too many plans for such aircraft to miss
out on the opportunity, it seems. The British
manufacturer sees two ways to go in that The Rolls-Royce facility in Dahlewitz, Germany, just south of Berlin, produces and
area. One is a pure supersonic business jet services the BR700 family of engines for business and regional jets

6/2017 www.aerointernational.de 73
special ebace 2017

Michael Amalfitano succee-


ded Marco Tulio Pellegrini
as President and CEO of
Embraer Executive Jets

“Shifting the mindset


from price to value”
When appointed as the new President and CEO of Embraer Executive Jets
in February, Michael Amalfitano brought 35 years of experience
in corporate aircraft finance to the Brasilian manufacturer

AERO: What is the storyline you’re going vacation resort you go to – you don’t talk that product to the business jet marketplace
to bring to EBACE this year? about the deal you got. You talk about the and needed to land a foothold in the United
Amalfitano: Everybody taks about units, value you got for whatever you invested in States.
everybody talks about price, everybody talks that particular opportunity, product or ser-
about challenges. Nobody talks about value. vice. We’re bringing all the focus at Embraer So what was your role?
The storyline we want to bring to EBACE is back to value. I was at Fleet Capital at that time. Paulo was
about shifting the mindset from price and contacting all of the banks trying to find a
market share towards market value. How did you get in touch with Embraer? home for the product and we at Fleet Capi-
Back in the early days in 2000 I was approa- tal launched a partnership that allowed us
Please explain what you mean by that. ched by Paulo Cesar de Souza e Silva. He was to help sell through financial engineering,
It is important for us to recognize why cus- the Head of Sales Finance at Embraer at that through bundle services and other means
tomers would choose Embraer. What is the time. Paulos planned to come to the United the Legacy 600.
focal point for why they make their descisi- States with a new product called the Legacy
ons? When you really think about it how we 600. It was based on the DNA of the com- Were you successful?
make descisions about products, services, mercial aircraft, and they were entering into The launch distributor was Swift Aviation
the clothes you wear, the car you drive, the the marketplace with the transformation of in Arizona. They had taken a large order

74 www.aerointernational.de 6/2017
of 25 total options, ten of which were firm, You never worked for an OEM before but It has a whole new interior in it, a beautiful
and Fleet Capital financed the first eight of have a 35 years of experience in aircraft stand-up shower, a great new design in terms
them. So very quickly Paulo recognized: We finance. How does this influence your of the wood finish. I had the opportunity to
delivered what we said we could do from the work at Embraer? walk through it in San Jose a couple of weeks
finance side of things and put together a pro- The focus is more on the strategic alliances ago.
duct that worked for delivering value for the that I have, to be able to partner and work
Legacy 600 in a brand new market. So it was with all of the other finance players in the Will the Lineage be upgraded as
from those humble beginnings that I stayed marketplace. Financial products become Embraer’s commercial unit recently int-
very close to watch Embraer grow. And look more a part of delivering that value. OEMs roduced the E2 jets?
where we are now: Just a short 17 years later, don’t talk about finance, they got scared away We are always looking at our commercial
we have a global footprint. from it in 2008. All the banks retreated. They products, and looking for opportunities to
had to, the financial bring the success of
What is the key reason for Embraer’s crisis forced them those segments to
success? to. So all the confi- “The biggest challenge is how the market for our
We see this success coming from the clean dence the OEMs had we are able to getting paid for customers. If we
sheet design of our airplanes. What the cus- in that segment went think there is value
tomers are lookings for is to give them so- away. We can’t count delivering the value. We owe in providing the E2
mething new. Bring new technology! Make on the banks to help this to our shareholders. That’s technology to the
the product relevant! What are you doing to us here, they said. I also my challenge, and that’s Lineage, we keep
upgrade the capabilities of the product? We have a lot of good re- why I’m here.” focussed. The value
have done a successful job over a short pe- lationships I can le- proposition of the
riod of time. We did six new certifications verage in the finance E2 for commercial
in eight years! Think about that! That me- perspective. It’s about leveraging the capital airlines is a game changer. We have to find
ans we are constantly making our products that’s out there and bringing it to the brand. out if it’s a game changer for the segment. If
more relevant, and this says something very it is, then that’s the path.
powerful about the commitment Embraer Like what you did with Paulo in the early
is making to the market and the focal point days? Can we expect any new business jet from
Embraer has. We have the broadest portfolio We created a financial solution that allo- Embraer in the near future?
of any manufacturer. wed the customer to choose the monthly We are very confident that we are properly
payment of the Legacy 600 versus paying positioned for the current marketplace. The
Embraer had to convince a lot of custo- the price of the new airplane. That product market is flat and challenging. And this is
mers that had been loyal to other brands solution helped to sell airplanes. Banks global, not unique to anyone’s region. To
for years. How did you do this? weren’t doing that anymore. Not one bank sit here and say we are going to see a speci-
You have to deliver what you promise. Our is out using this as an opportunity to leve- fic airplane for a specific segment would be
market share is about 18 percent, in Europe rage their characteristics with the OEMs. I optimistic. But at the same time, look at the
it’s at 23 percent. We are the loyalty breaker. think I have the ability to bring this tool to history: Six certifications in eight years: We
When you are the new guy on the block, you our sales team. have to be on the leading edge. There will be
have to be the conquest, you have to take lo- more things to hear in weeks and months
yalty from the other brands. We’re doing it Let’s talk about aircraft. What are you ahead, but I don’t want to leave you with any
in the Phenom 300 that gives us the confi- going to bring to Geneva? kind of commitment on a specific segment.
dence that we are going to do it in the Legacy We’re going to have the entire product line
450/500 segment as well. here. This is something Embraer hasn’t con- Where do you see Embraer Executive
sistantly done. We are purpusely trying to Jets in five to ten years?
So business is doing well. What is the show we have the broadest portfolio in the More profitable, that’s the challenge. By do-
biggest challenge you’re facing as the market. We are going to shift the market ing this, it allows us to continue to invest, by
President and CEO of Embraer? from price to value. investing it makes our products relevant and
My focal point has always been about ex- allows us to bring in new, clean sheet design
tracting the value of a product in the mar- So you are even bringing your flagship, aircraft. I’m here for the long haul, not for
ketplace and getting paid for it. I think the the Lineage 1000E? the quick fix.
biggest challenge is how we are able to get- I can’t wait to show you the Lineage 1000E. Christof Brenner
ting paid for delivering the value. I think
this is a market challenge, not a Michael- or Embraer’s top-of-the line Lineage 1000E will
Embraer-challenge. I know our products be shown at EBACE with a newly designed
have the potential, now it’s about getting interior. Highlight is a stand-up shower
paid for it. We owe that to our shareholders
That’s my challenge, that’s why I’m here.
Thats why I think it’s time for Michael in
terms of the characteristics of what I bring
Photos: Christof Brenner (2)

to the table. I spent 22 years with Bank of


America, 35 years in the aircraft financial
business. Why did Bank of America conti-
nue to deliver to this day as a number one
provider of financing? Because they figured
out how to rethink challenges and the status
quo, deliver and get paid – for the sharehol-
ders! It’s the same kind of DNA that I want
to bring from this segment to here.

6/2017 www.aerointernational.de 75
NOW, FLY COMMERCIALLY IN EUROPE WITH
THE WORLD’S GREATEST SINGLE
As of 1 March 2017, commercial single-engine turbine operations with the PC-12 NG are
permitted in Europe. And the PC-12 NG is the perfect aircraft for your mission. With its unique
short-field performance capability, the PC-12 NG can fly closer to any destination. Plus
a cargo door with spacious cabin which can be quickly reconfigured – and all this at much
lower operating costs than competing aircraft. Step up to the PC-12 NG and save money.

Pilatus Aircraft Ltd • Switzerland • Phone +41 41 619 61 11 • www.pilatus-aircraft.com


News 35
Citations verkaufte Textron
Aviation im ersten Quartal
2017 – eine mehr als im Vor-
jahr. Die Auslieferungen der
King-Air-Turboprops fielen
Business Aviation von 26 auf 12 Stück.

9X heißen könnte, zwei oder drei Triebwerke


besitzen wird, ist noch unklar.
Randnotizen

Quest Aircraft Flightsafe-

EASA-Zulassung ty befördert
Rachel Run-
für Kodiak ner innerhalb
des Unter-
Der US-amerikanische Flugzeugbauer Quest nehmens
Aircraft hat für seine Turboprop-Single Kodiak zum Assistant
die Zulassung der europäischen Zivilluftfahrt- Manager
behörde EASA erhalten. Die bisher in Europa des Learning Centers in
Aero-Dienst-CEO Viktor Peters (l.) hat nun stationierten sechs Maschinen sind allesamt Wichita, Kansas. „Sie ist ein
André Ebach als Wartungschef im Team im US-Register gemeldet. Der Flugzeugbauer ausgezeichnetes Beispiel
aus Sandpoint, Idaho, erhofft sich zusätzliches für die Karrierechancen, die
Aero-dienst Wachstum durch die kürzlich eingeführten FlightSafety bietet“, sagte
europäischen Regelungen für den gewerblichen
André Ebach ist neuer Betrieb einmotoriger Turboprops bei Nacht und
Daniel McLellan, Senior Vice
President Operations.
Chef der Wartung unter Intrumentenflugbedingungen. 2016 hat
Quest weltweit 36 Flugzeuge ausgeliefert.
DC Aviation erhält vom
Luftfahrt-Bundesamt die
Der Nürnberger Aero-Dienst hat André Ebach Zertifizierung als Continuing
zum Head of Maintenance ernannt. Der neue Oyonair Airworthiness Management
Wartungschef begann seine Karriere bei Luft-
hansa Technik und leitete zuletzt beim RUAG- Mustang-Simulator Organisation (CAMO) für
Gulfstream 650. Das Unter-
Konzern am Standort Oberpfaffenhofen den
Busines-Jet-Geschäftsbereich. Die leitende Po-
in Paris nehmen ist ein führender
Betreiber von Business Jets
sition beim Aero-Dienst war vakant, nachdem Der französische Ambulanzflugdienst Oyonair und MRO an seinen Standor-
Ebachs Vorgänger Viktor Peters im Oktober hat am Flughafen Charles de Gaulle einen Simu- ten Stuttgart und Dubai.
2016 die Geschäftsführung des Unternehmens lator für das Muster Cessna Citation Mustang TAG Aviation erhält sein Air
übernommen hatte. in Betrieb genommen. Das Unternehmen will Operator Certificate (AOC)
damit sowohl eigene Crews ausbilden als auch von der Zivilluftfahrtbehörde
Gulfstream fremde Piloten mit EASA-Lizenz. Der Simulator Maltas. Das erste Flugzeug,
des US-amerikanischen Herstellers Frasca ist als
G500/600 Programm Flight Training Device 2 (FTD2) und auch für
das unter dieser Geneh-
migung betrieben wird, ist
im Zeitplan das Multi-Crew-Training als Flight and Naviga-
tion Procedures Trainer (FNPT II) zugelassen.
eine Bombardier Challenger
CL-605.
Über 2750 Stunden haben die fünf Testflug- Die ersten Lehrgänge am neuen Standort haben L3 Aviation erhielt die
zeuge von Gulfstreams G500 bisher in der Luft im vergangenen Monat bereits stattgefunden. FAA-TSO für ihr EFI-650. Das
verbracht. Mit 640 Flügen ist das Erprobungs- LCD-Display ersetzt alte Röh-
programm damit im Zeitplan für die beabsich- Das Training für die Cessna 510 Citation renbildschirme im Cockpit.
tigte Indienststellung noch in diesem Jahr. Der Mustang können EASA-lizenzierte Piloten Pro Star Aviation bietet
längste Flug fand im April mit dem fünften künftig bei Oyonair in Paris absolvieren ein Upgrade für Cessna
Prototypen über 8904 Kilometer statt – vom Citation 500/560 an. Die
Firmensitz in Savannah, Georgia bis 300 NM unter STC installierten Flight
westlich San Franciscos und zurück. Die G600, Management Systeme von
die mit 11 482 Kilometer im Vergleich zur G500 Universal Avionics und
Fotos: Aero-Dienst, FlightSafety, Pro Star Aviation
über 2222 Kilometer mehr Reichweite verfügt, Rockwell-Collins-Mode-S-
hatte Ende 2016 ihren Erstflug absolviert. Der- Transponder ermöglichen
zeit wird der dritte Prototyp für seinen Einsatz LPV-Anflüge und erfüllen die
vorbereitet, die beiden ersten haben bereits über in den USA 2020 bevorste-
200 Stunden in 40 Flügen absolviert. hende ADS-B-Out-Pflicht.

Dassault

Pläne für neue Falcon


Dassault könnte bereits im laufenden Jahr Pläne
für die Erweiterung seiner Falcon-Produktpa-
lette umsetzen. Im kürzlich erschienen Ge-
schäftsbericht 2016 des französischen Flugzeug-
bauers äußerte CEO Eric Trappier: „Wir wollen
Ende 2017 in der Position sein, das Projekt einer
neuen Falcon zu starten.“ Ob der neue Jet, der

6/2017 www.aerointernational.de 77
Service
TV-Tipps

Ultimate Airport Dubai (9) 22.05. 03.00 – 03.50 Uhr 30.05. 18.35 – 19.25 Uhr 05.06. 09.15 – 10.10 Uhr
17.05. 14.05 – 14.55 Uhr N24 31.05. 23.00 – 23.50 Uhr 06.06. 16.05 – 17.00 Uhr
National Geographic Channel Moderne Wunder 02.06. 15.00 – 15.50 Uhr N24
Mayday – Alarm im Cockpit (1) 05.06. 08.00 – 08.50 Uhr Boeing 747
Groß&Klein
Spiegel TV Wissen
Verhängnisvoller Streit 22.05. 09.30 – 10.15 Uhr Die Jumbo Revolution (2)
17.05. 19.15 – 20.10 Uhr ZDF Info Gefahr im Cockpit 05.06. 10.10 – 11.10 Uhr
National Geographic Channel Moderne Wunder Der Germanwings-Absturz 06.06. 17.00 – 18.00 Uhr
Flugzeug-Katastrophen und die Folgen N24
Auf Biegen und Brechen
Dem Tod entkommen 22.05. 10.15 – 11.00 Uhr 31.05. 15.15 – 16.00 Uhr Mega-Bauwerke (1)
17.05. 20.15 – 14.50 Uhr ZDF Info 07.06. 05.30 – 06.15 Uhr Kansai International Airport
18.05. 01.10 – 01.50 Uhr ZDF Info 06.05. 13.10 – 14.00 Uhr
Faszination Flughafen
18.05. 16.10 – 17.00 Uhr Mayday – Alarm im Cockpit 05.06. 19.10 – 20.05 Uhr
Köln/Bonn – Der Airport,
19.05. 03.10 – 03.50 Uhr Niki Lauda: Tragödie in Thailand National Geographic Channel
der niemals schläft
n-TV 31.05. 19.20 – 20.10 Uhr Inkasso Air – Die Flugzeug-
22.05. 21.00 – 21.45 Uhr
Flugzeug-Katastrophen National Geographic Channel Eintreiber (1)
WDR
Flieger in Not Die fünf Besten
Rätsel um Flug MH370 Best in the Business
17.05. 21.05 – 22.00 Uhr Wo ist die Maschine 06.06. 16.00 – 16.45 Uhr
Gigantische Flugzeuge
18.05. 01.50 – 02.30 Uhr der Malaysia Airlines? Discovery Channel
23.05. 02.50 – 03.45 Uhr
18.05. 17.05 – 18.00 Uhr 31.05. 16.00 – 16.45 Uhr Deutschland, deine Marken
DMAX
19.05. 03.50 – 04.35 Uhr 07.06. 06.15 – 07.00 Uhr
Supermaschinen
Lufthansa
n-TV ZDF Info 06.06. 18.45 – 19.30 Uhr
Riesen-Jumbo
Mayday – Alarm im Cockpit (2) Verschwörung oder Wahrheit ZDF Info
23.05. 05.25 – 06.10 Uhr
Zu hoch hinaus MH17 – Abschuss über der Inkasso Air – Die Flugzeug-
DMAX
17.05. 22.40 – 23.30 Uhr Ukraine Eintreiber (2)
National Geographic Channel Drehkreuz des Drogenschmug- 31.05. 16.45 – 17.30 Uhr Not Ready to Fly
gels – Flughafen Kolumbien (5) 07.06. 07.00 – 07.45 Uhr
Berufsgeheimnisse 07.06. 16.00 – 16.45 Uhr
24.05. 22.10 – 23.00 Uhr ZDF Info
In sieben Wochen zur Flug­ Discovery Channel
25.05. 02.30 – 03.10 Uhr
begleiterin (2) 26.05. 04.35 – 05.15 Uhr Airport Security: Columbia (5) Inkasso Air – Die Flugzeug-
18.05. 01.35 – 01.55 Uhr 26.05. 16.10 – 17.00 Uhr Gefährliches Spiel Eintreiber (3)
19.05. 08.25 – 09.15 Uhr 27.05. 11.10 – 12.00 Uhr 01.05. 01.50 – 02.40 Uhr International Situation
Spiegel TV Wissen National Geographic Channel National Geographic Channel 08.06. 16.00 – 16.45 Uhr
(Alb-)Traumjob Pilot Von der Elbe an die Adria Jet TU-144 Discovery Channel
18.05. 20.15 – 21.00 Uhr Die sowjetische Concorde Antonov AN-124
Eine sagenhafte Reise
tagesschau24 02.06. 04.15 – 05.00 Uhr
mit der Tante Ju Schwertransporter der Lüfte
Rekord! Die besten Flugzeuge 25.05. 16.30 – 18.00 Uhr phoenix 08.06. 22.05 – 23.05 Uhr
der Welt MDR Geheimsache Flugboot 10.06. 05.15 – 06.15 Uhr
19.05. 20.15 – 21.05 Uhr Seamaster vs. Kaspisches N24
Einfuhr verboten
20.05. 01.10 – 01.50 Uhr Seemonster
27.05. 23.40 – 00.30 Uhr El Al Flug 1862
21.05. 04.35 – 05.15 Uhr 02.06. 23.05 – 00.05 Uhr
31.05. 09.55 – 10.50 Uhr Flammenmeer in Amsterdam
n-TV 04.06. 11.10 – 12.00 Uhr
Spiegel TV 08.06. 23.05 – 00.05 Uhr
Martin Mars N24 N24
Mission Schwertransport
Feuerwehr der Lüfte Mayday Explosive Ladung
Ein Terminal hebt ab
20.05. 15.15 – 16.10 Uhr Kollision auf dem Rollfeld
28.05. 05.35 – 06.25 Uhr Cargoflug in den Tod
22.05. 14.05 – 15.00 Uhr 03.06. 10.10 – 11.10 Uhr
31.05. 09.55 – 10.50 Uhr 09.06. 00.05 – 01.05 Uhr
N24 N24
ProSieben MAXX N24
Mayday Die tollkühnen Männer in ihren
Faszination Flughafen Mega-Bauwerke (11)
Crash im Nebel fliegenden Autos (1)
Düsseldorf – Das Tor zur Welt Airbus A380
20.05. 16.10 – 17.10 Uhr Beflügelt
29.05. 21.00 – 21.45 Uhr 14.06. 19.15 – 20.10 Uhr
24.05. 13.05 – 14.00 Uhr 04.06. 13.50 – 14.45 Uhr
WDR 15.06. 13.00 – 13.55 Uhr
N24 Spiegel Geschichte National Geographic Channel
Die fünf Besten
X-31 – Der Jet aus der Zukunft Sekunden vor dem Unglück (1)
21.05. 03.55 – 04.35 Uhr Superflugzeuge
30.05. 04.40 – 05.25 Uhr Der Absturz der Concorde
07.06. 14.05 – 15.00 Uhr 05.06. 13.55 – 14.50 Uhr
08.06. 03.15 – 03.55 Uhr DMAX
National Geographic Channel
N24 Berufsgeheimnisse • Das komplette Programm jeden
Die Logistik-Profis Boeing 747
Mayday – Alarm im Cockpit (5) Freitag neu am Kiosk oder unter
vom Flug­hafen Leipzig/Halle Die Jumbo Revolution (1) www.hoerzu.de
Manchester United

78 www.aerointernational.de 6/2017
impressum

Bücher www.aerointernational.de
Der Flughafen Tempelhof
Bernd-Rüdiger Ahlbrecht, 128 Seiten, Leserservice: 040 - 389 06-880
ca. 160 Abbildungen, Format 17,0 x 24,0 cm, Hardcover,
ISBN 978-3-95400-786-8, 20,- Euro abo/heftbestellunG fraGen zur diGital-ausGabe
Abo-Service, 20080 Hamburg, www.aerointernational.de/digital
85 Jahre lang war der GERMANY, Tel: 040 38906-880 E-Mail: info@united-kiosk.de
Flughafen Tempelhof E-Mail: abo@aerointernational.de Tel: 0721 9638-880
einer der traditions-
reichsten Airports fraGen an die redaktion
Deutschlands – seine Redaktion AERO INTERNATIONAL, Troplowitzstr. 5,
Schließung 2008 eine 22529 Hamburg, Tel: 040 38906-521, Christina Scheunemann
Tragödie für jeden E-Mail: redaktion@aerointernational.de
Luftfahrtbegeister-
ten. Bernd-Rüdiger
Ahlbrecht ist Vorsit- GeschäftsführunG VerMarktunGsleitunG
Alexandra Jahr, Lars-Henning Patzke Norbert Facklam, Tel: 040 38906-510
zender der Gesell- E-Mail: norbert.facklam@jahr-tsv.de
schaft zur Bewahrung herausGeber
von Stätten deutscher Dietmar Plath anzeiGen/onlineVerMarktunG
ANZEIGENLEITUNG AERO INTERNATIONAL:
Luftfahrtgeschichte. redaktion Klaus Macholz,
Er zeigt mit über 160 CHEFREDAKTEUR: Thomas Borchert (verantw.) Tel: 08146 998903, Fax: 08146 998904
historisch einmaligen REDAKTION: Christof Brenner, Frank Littek, E-Mail: klaus.macholz@jahr-tsv.de
Martin Naß, Astrid Röben, Christina ANZEIGENPREISLISTE: Nr. 23 vom 1. Januar 2017
Fotos die Geschichte Scheunemann, Peter Wolter
des Berliner Innenstadt-Flughafens und präsentiert AUTOREN UND MITARBEITER: anzeiGenVertretunGen
Jörg-Peter Berendsen, Henrik Bruns, NIELSEN II, IIIa: Ralf Vogel
eindrucksvolle Flugzeuge, die dort landeten. Natür- Jens Flottau, Heinrich Großbongardt, Gunter Tel: 040 38906-151,
lich dürfen dabei auch die berühmten Rosinenbomber Hartung, Kurt Hofmann, Thomas Strässle, E-Mail: ralf.vogel@jahr-tsv.de
der Luftbrücke nicht fehlen. Christofer Witt NIELSEN IV: MAV Media Anzeigen-Verkaufs
GmbH, Tel: 089 7450830,
internet E-Mail: info@mav-muenchen.com
www.aerointernational.de
preise
MarketinG/kooperation ABONNENTENPREIS: 12 Hefte,
Termine Katharina Gliese, Tel: 040 38906-571 Inland: 68,40 a zzgl. Zustellgebühr 6,00 a,
E-Mail: katharina.gliese@jahr-tsv.de Gesamtpreis 74,40 7; Österreich: 78,00 7
22. – 24. Mai 2017 EAA Aviation Center zzgl. Zustellgeb. 6,00 7, Gesamtpreis 84,00 7;
produktion Schweiz: 116,40 sFr zzgl. Zustellgeb. 11,30 sFr,
17. EBACE Telefon: +1 (920) 426 4800 PRODUKTIONSMANAGEMENT: Oliver Dohr (Ltg.), Gesamtpreis 127,70 sFr; übriges europäisches
Genf, Schweiz convention@eaa.org Ilja Badekow, Sybille Hagen, Andreas Meyer, Ausland: 74,40 7 zzgl. Zustellgeb. 25,20 7,
eaa.org/en/airventure Hauke Rieffel Gesamtpreis 99,60 7;
European Business Avia- LITHOGRAPHIE/GRAFIK: Alphabeta, Hamburg außereuropäisches Ausland: 166,80 7
tion Association, Avenue DRUCK: Möller Druck, Ahrensfelde Preis inkl. 67,207 Zustellgebühren.
de Tervuren 13 a-b, 1040 10. September 2017 Bestellung von Einzelheften:
Vertrieb Nur gegen Bank- oder Kreditkarten-Abbuchung,
Brüssel, Belgien Luftfahrttauschbörse am DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, (Gesamtpreis: Anzahl der Hefte mal Heftpreis
Telefon +32 (2) 7660070 Flughafen Schönefeld Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, von 5,70 7 zuzüglich Versandkosten)
Konferenzzentrum www.dpv.de beim AERO-INTERNATIONAL-Aboservice
info-eu@ebace.aero VERKAUFSPREIS EINZELHEFT: 5,70 7 oder E-Mail: abo@aerointernational.de,
www.ebace.aero/2017 Schönefeld Internet: www.aerointernational.de
12521 Berlin rechte
Telefon +49(151)20634241 © AERO INTERNATIONAL, soweit nicht anders bankVerbindunGen
19. – 25. Juni 2017 angegeben. Keine Haftung für unverlangt Hamburger Sparkasse BIC HASPDEHHXXX
International LS@aviation-and-media.de eingesandte Manuskripte, Bilder, Dateien und Konto für Vertrieb:
Paris Airshow www.aviation-and-media.de Datenträger. Kürzung und Bearbeitung von IBAN DE24 2005 0550 1002 1279 40
Beiträgen und Leserbriefen bleiben vorbehalten. Konto für Anzeigen:
Paris Le Bourget Zuschriften und Bilder können ohne ausdrück- IBAN DE50 2005 0550 1002 1279 57
www.siae.fr/en 24. – 27. Oktober 2017 lichen Vorbehalt veröffentlicht werden.
Airtec 2017
15. – 20. August 2017 Internationale Fachmesse
MAKS – russische Luft- für Zulieferer der
i
fahrtmesse Luft- und Raumfahrt v
ISSN 0946-0802 w
Schukowski-Flughafen Messe München Messe-
(bei Moskau), Russland gelände 81823 München
www.aviasalon.com info@airtec.aero
http://airtec.aero
V 04
24. – 30. Juli 2017 aero international erscheint monatlich in der
Jahr top special VerlaG GMbh & co. kG
EAA AirVenture • Weitere Termine finden troplowitzstraße 5, 22529 hamburg
Oshkosh 2017 Sie auf unserer Homepage
Oshkosh, USA www.aerointernational.de

6/2017 www.aerointernational.de 79
Galerie

Mandalay, die
einstige Hauptstadt
des birmanischen
Königreichs, ist heute
das religiöse Zentrum
Myanmars. Unzählige
Klöster und andere
kulturelle Stätten
ziehen mehr und
mehr Gäste aus aller
Herren Länder an, die
dabei in erster Linie
auf das Flugzeug als
Verkehrsmittel setzen

Fotografiert von
Dietmar Plath

Die thailändische Bangkok


Airways ist eine der wenigen
ausländischen Fluggesellschaf-
ten, die momentan Mandalay
bedienen. Die Airline fliegt
den Flughafen (IATA-Code: MDL)
unter anderem mit ATR 72
von Chiang Mai aus und mit
A320 von Bangkok aus an

80 www.aerointernational.de 6/2017
Im land der
Goldenen Wunder

6/2017 www.aerointernational.de 81
Galerie

82 www.aerointernational.de 6/2017
1 Die staatliche Myanmar Nati-
onal Airlines, einst als Myanma
Airways unterwegs, setzt eine
ihrer noch jungen Boeing 737-
800 auf Verbindungen zwischen
Mandalay und Bangkok sowie
nach Hongkong ein

2 Yangon Airways beschränkt


sich dagegen auf Inlandsver-
bindungen. Dafür kommt unter
anderem ihre derzeit einzige ATR
72-500 zum Einsatz

3 Gigantismus in der Irrawaddy-


Ebene: Die „Road to Mandalay“,
die einzige Piste (17/35) des nur
91 Meter über NN liegenden
Flughafens, ist beachtliche 4268
Meter lang und verfügt über ein
Instrumentenlandesystem (ILS).
Das gesamte Airportgelände ist
10 000 Hektar groß 3

6/2017 www.aerointernational.de 83
Galerie

1 Eine besondere Ehre für einen


seltenen Gast: Für einige Monate
hatte die thailändische Bangkok
Airways unter anderem eine
A320 der österreichischen Niki
für die Flüge zwischen Bangkok
und Mandalay geleast

2 Beim Start auf Piste 17 erhal-


ten die Passagiere auf der linken
Seite der A320 noch einen letzten
Blick auf die kulturellen Schätze
der Region

3 Der Airbus wurde von Niki-


Crews geflogen. Im Bild zu sehen
sind Kapitänin Marina Fock und
Kopilot Christian Gilcher, denen
bei jeder Ankunft in Mandalay
als Willkommensgruß Blüten
ins Haar gesteckt wurden. In der
Kabine kümmerten sich Flugbe-
gleiter der Bangkok Airways um
das Wohl der Gäste

84 www.aerointernational.de 6/2017
3

6/2017 www.aerointernational.de 85
Galerie

2 3

1 Das Terminal des Flughafens gesamt zwölf Ziele im Angebot.


verfügt über eine Kapazität von Damit zählt die Fluggesellschaft,
rund drei Millionen Fluggästen übrigens eine der ältesten
pro Jahr Airlines Südostasiens, zu den
fleißigsten vor Ort
2 Bis zur Sanierung des Airports
in Yangon (2008) galt Mandalay 5 Ein Buddha im Su-Taung-Pyi-
als der modernste Flughafen Tempel in Mandalay
Myanmars
6 70 Prozent der Bevölkerung
3 Aktuell tragen die Fluglotsen in Myanmar leben noch von der
die Verantwortung für die Flüge Landwirtschaft
von acht nationalen und vier
internationalen Airlines 7 Doch während die einen noch
mit Ochsenkarren unterwegs
4 Die staatliche Myanmar Natio- sind, nennen andere bereits
nal Airlines hat ab Mandalay ins- Motorroller ihr Eigen

86 www.aerointernational.de 6/2017
4

W
er das erste Mal nach Myanmar, Bagan heißt ein Sehnsuchtsort, Mandalay
ins einstige Birma, reist, erliegt ein weiterer. Hier, einst letzte Hauptstadt des 5
dem Zauber des Landes wie einst birmanischen Königreichs, ist einer von ins-
der berühmte britische Literatur- gesamt drei internationalen Flughäfen Myan-
Nobelpreisträger Rudyard Kip- mars zu finden. Dass dieser in den ausgehenden
ling. In seinen „Letters from the East“ schrieb 1990er-Jahren während der Militärdiktatur si-
er 1890, Birma sei „ein Land wie kein anderes, cherlich zum Teil von Zwangsarbeitern errich-
das du kennst“. Kipling schwärmte von „gol- tet worden ist, halten Menschenrechtsorgani-
denen Wundern am Horizont“. Davon hat der sationen für sicher. Doch ohne ihn wäre heute
heute zu den ärmsten Ländern der Welt zäh- der Weg heraus aus der Armut und Unterdrü-
lende Staat in der Tat Tausende. Und an ihnen ckung sicherlich schwieriger. Durch die Tou-
hat selbst die unsägliche Militärjunta, die das risten, die ins Land kommen, erfährt die Welt
Land über Jahrzehnte vor dem Rest der Welt von den Zuständen. Die Wirtschaft wächst,
weggeschlossen und ausgebeutet hat, nicht ge- neue Einkommensquellen werden erschlossen.
rüttelt. Die in der Sonne glänzenden Kuppeln, Nun hat die Regierung private Investoren ins
all die buddhistischen Tempel und Klöster, Boot geholt, um den Flughafen Mandalay zu
die Pagoden und Stupas, dazu ursprüngliche betreiben und das Terminal eventuell sogar
Landschaften machen Myanmar heute zu ei- weiter auszubauen. Das schien vor Jahren noch
nem aufstrebenden Touristenziel. unvorstellbar.

6 7

6/2017 www.aerointernational.de 87
FLUGSCHULEN
ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903 Aeromarkt

STEP INTO THE COCKPIT


Alle Möglichkeiten für den Weg ins Cockpit.
Wir informieren Sie über Ihre Karrierechancen.
h rer!
F l ugle
n
• ATPL ab initio (D / USA) su che
Wir
• Aviation Business and Piloting (htw saar)
• Flugbetriebstech. mit Verkehrspilotenausbildung (FH Aachen)
• Luftfahrtsystemtechnik & -management (HS Bremen)
• Type Rating, Multi Crew Coordination, Jet Orientation Training

rwl-flight.de
Am Flughafen 20 • 41066 Mönchengladbach • Tel.: +49 21 61 - 68 90 0 • info@rwl-flight.de

Ihr Kontakt zur Anzeigenabteilung


Anzeigenverkauf
Klaus Macholz • Telefon 08146/998903
klaus.macholz@jahr-tsv.de
Melanie Regner • Telefon 040/38906298
melanie.regner@jahr-tsv.de
Nächster Anzeigenschluss
für AERO INTERNATIONAL 07/2017 ist am
17.05.2017 und erscheint am 14.06.2017
Troplowitzstraße 5
22529 Hamburg Special interest, special people
www.aerointernational.de

VERSCHIEDENES

Antiquariat
Lindbergh
alte und seltene Luftfahrtbücher
www.Lindbergh-aviation.de

88 www.aerointernational.de 6/2017
FLUGBEDARF

PILOT SHOP ALLeS füR PRivAT-


und BeRufSPiLoTen

AIRLINER.WORLD – alles für die Crew mit Rabatt!


Headsets – Bose, Telex, david Clark, Lightspeed
Taschen, koffer, Tablet-Zubehör
Boeing fan Shop
SkyPRo Schuhe für flugpersonal

Alles bequem online!


Skyfox.de Sky fox GmbH, 12526 Berlin, Hotline +49 (0)30 864 746-0, skyfox.de

MAINTENANCE
News ·
Aktuelles ·
Termine · u.v.m.
Besuchen Sie unsere Website
www.aerointernational.de
STELLENMARKT

#see t h e w o r l d

Aeromarkt ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903


Jetzt al
Captain s
auf B73
bewerb 7
en!

Durchstarten bei
Cabin Jobs auf:

www.career.aero/sunexpress
career.aero
6/2017 www.aerointernational.de 89
ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903 Aeromarkt

CERTIFYING
CERTIFYING STAFF
STAFF (M/W)
(M/W)
Würth
Würth Aviation
Aviation

Sie besitzen eine gültige EASA Lizenz nach Part 66? Sind Sie Flugzeug-
Sie besitzen eine gültige EASA Lizenz nach Part 66? Sind Sie Flugzeug-
mechaniker(in) Certifying Staff B1 oder Avioniker(in) Certifying Staff B2 auf
mechaniker(in) Certifying Staff B1 oder Avioniker(in) Certifying Staff B2 auf
Dassault Falcon 7X? Sie bringen die Bereitschaft mit, Ihre Musterberechtigung auf
Dassault Falcon 7X? Sie bringen die Bereitschaft mit, Ihre Musterberechtigung auf
das Flugzeugmuster Cessna Citation XLS als Certifying Staff B1 zu erweitern?
das Flugzeugmuster Cessna Citation XLS als Certifying Staff B1 zu erweitern?
Verfügen Sie über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift?
Verfügen Sie über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift?
Sind Sie gewohnt, selbstständig, systematisch und zielorientiert zu arbeiten? Dann
Sind Sie gewohnt, selbstständig, systematisch und zielorientiert zu arbeiten? Dann
können Sie bei der Würth Aviation Ihr berufliches Glück finden!
können Sie bei der Würth Aviation Ihr berufliches Glück finden!
In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Inspektionen, Fehlersuche und Störbehebungen an einer
In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Inspektionen, Fehlersuche und Störbehebungen an einer
Dassault Falcon 7X sowie an Cessna Citation XLS und XLS+ Flugzeugen (drei Flugzeuge). Zu Ihren
Dassault Falcon 7X sowie an Cessna Citation XLS und XLS+ Flugzeugen (drei Flugzeuge). Zu Ihren
Aufgaben gehören ebenfalls die Arbeitsvorbereitung und Durchführung von geplanten Wartungen
Aufgaben gehören ebenfalls die Arbeitsvorbereitung und Durchführung von geplanten Wartungen
sowie die anschließenden Prüfungen und Freigaben. Dabei stehen Sie in enger Kommunikation mit dem
sowie die anschließenden Prüfungen und Freigaben. Dabei stehen Sie in enger Kommunikation mit dem
Flugbetrieb und der Würth CAMO.
Flugbetrieb und der Würth CAMO.
Würth ist Weltmarktführer für Montagetechnik. Mit wegweisenden Vertriebs- und Logistiklösungen
Würth ist Weltmarktführer für Montagetechnik. Mit wegweisenden Vertriebs- und Logistiklösungen
begeistern wir weltweit über 3 Millionen Kunden aus Handwerk, Bau und Industrie. Wir sind immer
begeistern wir weltweit über 3 Millionen Kunden aus Handwerk, Bau und Industrie. Wir sind immer
in deren Nähe: Per Internet. Per Telefon. Per Niederlassung. Persönlich! Als Familienunternehmen en-
in deren Nähe: Per Internet. Per Telefon. Per Niederlassung. Persönlich! Als Familienunternehmen en-
gagieren wir uns mit Herz und Leidenschaft für Kunst, Sport und soziale Projekte. Seit über 70
gagieren wir uns mit Herz und Leidenschaft für Kunst, Sport und soziale Projekte. Seit über 70
Jahren wachsen wir dynamisch - und auch für die Zukunft haben wir uns viel vorgenommen.
Jahren wachsen wir dynamisch - und auch für die Zukunft haben wir uns viel vorgenommen.

Würth Aviation ist der zweitgrößte Werksflugbetrieb in Deutschland. Die Flotte aus fünf
Würth Aviation ist der zweitgrößte Werksflugbetrieb in Deutschland. Die Flotte aus fünf
Businessjets ist am Adolf Würth Airport in Schwäbisch Hall beheimatet.
Businessjets ist am Adolf Würth Airport in Schwäbisch Hall beheimatet.
Wachsen Sie mit uns und machen Sie etwas aus den fantastischen Möglichkeiten,
Wachsen Sie mit uns und machen Sie etwas aus den fantastischen Möglichkeiten,
die wir Ihnen bieten.
die wir Ihnen bieten.
Bitte bewerben Sie sich direkt online unter www.wuerth.de/karriere.
Bitte bewerben Sie sich direkt online unter www.wuerth.de/karriere.

Adolf Würth GmbH & Co. KG • 74650 Künzelsau


Adolf Würth GmbH & Co. KG • 74650 Künzelsau
T +49 7940 15-1680 • F +49 7940 15-4680 • www.wuerth.de
T +49 7940 15-1680 • F +49 7940 15-4680 • www.wuerth.de
STELLENMARKT

Noch m
eh
Jobs a r
uf
STELLENMARKT career
.aero

First Officer A320 / B757/767 (m/w) First Officer A300-600 / B757 (m/w)

Flugdienstberater (Flight Dispatcher) (m/w) (Senior) Cabin Crew Member (DUS, TXL, NUE) (m/w)

Manager Cabin Crew Training (m/w) Captain / First Officer Bombardier Q400 (m/w)

VIP Cabin Attendant (m/w) Captain / First Officer (Fast Track) B737 (m/w)

(Senior) Cabin Crew Member (DUS) (m/w) Captain / First Officer A330 (m/w)

Captain / First Officer A320 (m/w) Flugbegleiter (m/w)

First Officer A320 Fast Track Upgrade (m/w) Cabin Crew Member in Düsseldorf (m/w)

Flugbegleiter/in bei Eurowings DE (DUS, HAM) First Officer B747-8 / B747-400 (m/w)

Mitarbeiter Crew Duty Center (m/w) Captain / First Officer B747-400 (m/w)

in Kooperation mit
Detailansichten der Jobangebote finden Sie auf:
www.aerointernational.de/Stellenausschreibungen.html career.aero
www.career.aero

Aeromarkt ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903


FINDEN SIE Anzeigenschlusstermine
QUALIFIZIERTES PERSONAL MIT
AERO INTERNATIONAL AERO INTERNATIONAL
2017
Ausgabe Anzeigenschluss EVT

07/2017 - 17.05.2017 - 14.06.2017


08/2017 - 23.06.2017 - 19.07.2017
09/2017 - 21.07.2017 - 16.08.2017
10/2017 - 18.08.2017 - 13.09.2017

IHR DIREKTER KONTAKT:


KL AUS MACHOLZ
KL AUS.MACHOLZ@JAHR-TSV.DE
Troplowitzstraße 5
08146/998903 22529 Hamburg
Special interest, special people

6/2017 www.aerointernational.de 91
Drei Rohrbach VIII „Roland“ aus
Historie Luft-Hansa-Beständen bildeten die
erste Flotte der Iberia

Mit dem Segen


des Königs
Kein Geringerer als der damalige
spanische König Alfonso XIII. war
Ehrengast der Flugbetriebsaufnahme
der Iberia, die im Juni 1927 gegründet
worden ist

Der spanische
König Alfonso
XIII. während
der Erstflugs-
zeremonie in
Madrid

Die ersten Flug-


begleiterinnen
der Iberia, im
Bild Pilar Macias,
kümmerten sich
ab 1946 um das
Wohl der Gäste

Mit deutscher Hilfe


an den Start
D
er Sketch des englischen Komikers nischen Fluggesellschaft, deren Gründung
Iberia Freddie Frinton ist legendär: Wenn vom 28. Juni 1927 datiert. Gemeinsam mit
Als eine der ältesten Flug­ Miss Sophie in „Dinner for One“ dem spanischen Investor Horacio Echevar-
gesellschaften weltweit feiert ihren 90. Geburtstag feiert, wähnt rieta waren die Deutschen in den keimenden
sie ihre vier engsten, wenngleich Luftverkehr auf der Iberischen Halbinsel
Spaniens Nationalcarrier leider längst verstorbenen Weggefährten eingestiegen.
jetzt den 90. Geburtstag am Tisch: Sir Toby, Admiral von Schneider, Basis dieses Engagements waren die
Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom. Am Versailler Verträge, die es deutschen Un-
Geburtstagstisch der Iberia, die in diesem ternehmen wieder gestatteten, Frankreich
Jahr ebenfalls auf ihr mittlerweile 90-jähri- zu überfliegen und somit die Brücke nach
ges Bestehen anstoßen kann, säße dagegen Spanien zu schlagen. Mittelfristig hatten
auf jeden Fall die Deutsche Luft Hansa. Der die Lufthanseaten Post-Verbindungen nach
1926 in Berlin aus der Taufe gehobene Car- Südamerika im Kopf, denn dort war das
rier gilt als einer von zwei Vätern der spa- Wirtschaftsinteresse des Deutschen Reiches

92 www.aerointernational.de 6/2017
Ab 1946 flog Iberia als erste
europäische Fluggesellschaft
nach dem Zweiten Weltkrieg
wieder nach Lateinamerika.
Zu den ersten Zielen, die mit
DC-4 bedient wurden, gehörte
zum Beispiel Havanna auf Kuba

In den 1950er-
Jahren waren
die Flugpläne
detailreich
wie kleine
Kunstwerke
gestaltet

Ab 1937 setzte Iberia Junkers Ju 52,


ebenfalls aus Beständen der
deutschen Lufthansa, ein

in jenen Tagen groß und die Iberer verfüg- Denn eines darf nicht vergessen werden: Einsatz – gleich wieder auf und präsentierte
ten nicht unbedingt über enge geografische, Noch steckte der kommerzielle Passagier- stattdessen die Líneas Aéreas Postales Espa-
wohl aber historische und somit auch kul- verkehr in den Kinderschuhen. Das Fliegen nolas (LAPE).
turelle Bande nach Lateinamerika. Ihr Land galt als Abenteuer, als ein teures, nicht ge- Die LAPE kaufte 1934 und 1935 Flugzeu-
sollte als Sprungbrett für den transozeani- rade risikoarmes Unterfangen für eine be- ge für den innerspanischen Passagierver-

Fotos: Archiv Dietmar Plath / Wikimedia Commons / Iberia


schen Verkehr dienen. tuchte Klientel – und als ein Spielfeld, auf kehr, mit Fokker VII wurde beispielsweise
Zunächst einmal wurde Iberia jedoch im dem unzählige, zweifellos für die Zeit zu die Verbindung Sevilla – Gran Canaria auf-
Inland flügge. Und kein geringerer als der viele Player ihr Glück versuchen wollten. Da genommen. Im Dezember 1934 erhielt die
damalige spanische König Alfonso XIII. musste man schon etwas bieten. Fluggesellschaft zwei Wasserflugzeuge aus
wohnte der offiziellen Flugbetriebsaufnah- Doch wirklichen Höhenflügen machte Deutschland, die zwischen Barcelona und
me am 14. Dezember 1927 auf dem Madri- dem Newcomer recht schnell die Politik ei- Mallorca verkehrten, zusätzlich stießen im
der Flugfeld Carabanchel bei. Der erste Flug nen Strich durch die Rechnung. 1929 wur- März 1935 zwei DC-2 zum Unternehmen.
führte zur Mittagsstunde nach Barcelona de die Iberia aufgrund eines staatlichen Doch bereits im Dezember 1936 musste
und dauerte etwa dreieinhalb Stunden. Erlasses Teil der Concesionaria de Líneas die LAPE ihren Betrieb aufgeben, denn die
Die Flotte der ersten operationellen Stun- Aéreas Subvencionadas S.A., kurz CLAS- Flugzeuge benötigte die republikanische Re-
den bestand aus drei von der Luft Hansa SA genannt, durfte aber innerhalb dieses gierung für andere, militärische Zwecke.
gekommenen Rohrbach VIII „Roland“, die Verbundes als Unternehmen weiter existie- Ausgerechnet in die traumatische Zeit des
Platz für zwei Besatzungsmitglieder, zehn ren. Und genau diesen Zusammenschluss spanischen Bürgerkriegs (1936 bis 1939), der
bequeme Korbsessel für die Passagiere, löste die seinerzeit amtierende Regierung für das Land eine Zäsur bedeutete, fiel der
deren Gepäck, etwas Fracht und eine klei- 1932 – längst waren die letzten Rohrbachs Neubeginn der Iberia, die zu jenem Zeit-
ne Toilette sowie dank ihrer beheizbaren, wieder zurück in Deutschland, längst stan- punkt nach wie vor existent und im Besitz
schallgedämmten Kabinen einen für da- den stattdessen Junkers G 24, Breguet 26T, aller notwendigen Konzessionen war. Kurz
malige Verhältnisse hohen Komfort boten. Savoia Marchetti S-62P oder Ford 4-AT im nach Ausbruch des Krieges hatte der da-

6/2017 www.aerointernational.de 93
Parallel zur Einflottung der ersten
Historie Super Constellations nahm Iberia
1954 New York ins Flugprogramm
auf
Vom Inlands- zum
Nationalcarrier
Gegründet 1927, entwickelte sich
die Iberia in den vergangenen
Jahrzehnten zum spanischen
Flagcarrier

Die Caravelle zählte Die italienische


zu den ersten Jets, Schauspielerin
die Iberia in Betrieb Gina Lollobrigida
nahm – und darauf im Jahr 1967 beim
war sie stolz Einsteigen in eine
Caravelle

Die Sud Aviation SE


210 „Caravelle“ (hier
ein Foto aus dem Jahr
1973) stand bei Iberia
zwischen 1962 und
1987 im Einsatz

malige Direktor Daniel de Araoz y Aréjula Inzwischen war aus dem Inlands- ein Re- 462. Jahrestag von Kolumbus’ Aufbruch zur
die (seit 1933 in einem Wort geschriebene gionalcarrier geworden. Den Erstflug nach nicht geplanten Entdeckung Amerikas. Pas-
Lufthansa) gebeten, die Iberia bei innerspa- Lissabon und somit die erste Flugverbindung senderweise hießen die drei für die Strecke
nischen Flugverbindungen in der sogenann- über die Staatsgrenze hinaus hatte das Unter- zum Einsatz gekommenen Super Constella-
ten „Nationalen Zone“ zu unterstützen. nehmen bereits 1939 feiern können. Weitere tions wie die Flotte des Genuesers: Nina, Pin-
Aufgrund der Tatsache, dass die meisten europäische Metropolen wie London oder ta und Santa Maria.
Flugzeuge der staatlichen Fluggesellschaft Rom wurden nach dem Krieg ins Strecken-
LAPE in republikanischer Hand waren, netz aufgenommen. Mit DC-8 ins Jetzeitalter
fand hier, im Franco-regierten Gebiet, so gut Zusätzlich rückte Südamerika wieder in Am 29. Mai 1961 brach für Iberia das Jetzeit-
wie kein Flugbetrieb statt. den Fokus der Iberia. 1946 folgte die erste alter an. Die Airline erhielt ihre drei ersten
Und dem Wunsch wurde entsprochen. Ab transatlantische Verbindung via Villa Cis- DC-8. Die aufkommensstärkste Verbindung
1937 kamen wiederum Lufthansa-Flugzeuge, neros (Spanisch Sahara), Natal und Rio de war zu diesem Zeitpunkt Madrid – Buenos
genau genommen Junkers Ju 52, und zu- Janeiro nach Buenos Aires in Argentinien. Aires. Und es ging munter weiter. 1962
nächst auch Lufthansa-Personal für die wie- Zum Einsatz dafür kamen die damals nagel- konnte Iberia auf die erste Sud Aviation SE
der unter dem Namen Iberia fliegende Air- neuen DC-4. Iberia war somit die erste Air- 210 „Caravelle“ anstoßen. Und: 1967 begann
line zum Einsatz. Allerdings: Der Ausbruch line nach dem Zweiten Weltkrieg, die wieder die DC-9-Ära im Unternehmen, das diesen
des Zweiten Weltkrieges zwang die Spanier, Liniendienste zwischen Europa und Südame- Flugzeugtyp nicht weniger als 34 Jahre lang
sich von der deutschen Unterstützung suk- rika im Programm hatte. Und diese Verbin- betrieben und mit den DC-9 mehr als 90
zessive zu verabschieden – nicht zuletzt auf dungen sollten dem Unternehmen ähnlichen Millionen Passagiere befördert hat.
Druck der Alliierten, denn Nazi-Deutsch- Erfolg bescheren wie einst die von Kolumbus Der erste Jumbo erreichte Iberia 1970; er
land war zweifellos nicht mehr gesellschafts- entdeckten Seerouten zum neuen Kontinent. wurde auf den Namen „Cervantes“ getauft.
fähig. Iberia wurde 1943 schließlich in ihrer Der erste Flug in die USA, nach New York, Die erste Boeing 727 traf 1972 in Madrid ein.
Gesamtheit verstaatlicht. fand am 3. August 1954 statt – parallel zum Tatsächlich hatte Iberia bis 2001 so viele 727

94 www.aerointernational.de 6/2017
Spanien ist
eine stolze Noch im neuen Jahrtausend setzte
Nation mit Iberia Boeing 727 beispielsweise
Traditions- nach Mallorca ein. Der erste Jet
bewusst- dieses Typs wurde übrigens 1972
sein. Das eingeflottet
spiegelten
auch die
Flugpläne,
wie dieser
aus dem
Jahr 1955,
wider

Die DC-10, die Iberia zwischen 1973 und 2000


betrieben hat, waren mit 281 Sitzen ausgestattet

im Einsatz wie kaum eine andere Flugge- A340 sowie Boeing 757 stießen zum Unter- Eine Bande, die noch wesentlich enger

Fotos: Archiv Dietmar Plath / Wikimedia Commoms, Steve Fitzgerald


sellschaft. Einzigartig war dabei sicherlich, nehmen und verdrängten die bisherigen Ar- werden sollte. 2008 wurde bekannt, dass
dass alle Flugzeuge dieses Typs über einen beitspferde. Iberia mit der British Airways verschmelzen
kleinen Hausaltar verfügten. Die erste DC- Die 1990er-Jahre nennt Iberia eine Schlüs- wollte, 2011 erfolgte schließlich der Eintrag
10, die Iberia auf den Namen „Costa Brava“ seldekade in ihrer Geschichte, aber auch in der International Airlines Group (IAG) ins
getauft hatte, folgte 1973. Ein weiterer Mei- der kommerziellen Luftfahrt im Allgemei- Handelsregister. Beide Airlines operieren
lenstein wurde im November 1974 gesetzt: nen. Nicht nur die Golfkriege mitsamt ihrer unter dem Dach dieser Holding nach wie vor
Iberia hob den ersten europäischen Shuttle- Auswirkungen hatten direkt Einfluss auf das mit ihrer eigenen Marke und ihrem eigenen
Service aus der Taufe – die sogenannte „Pu- Geschäft. Vielmehr steht das Jahrzehnt für AOC. Die bislang 90-jährige Geschichte der
ente Aéreo“ (zu Deutsch: „Luftbrücke“) zwi- eine Deregulierung des europäischen Luftver- Iberia wird also fortgeschrieben.
schen Madrid und Barcelona. Täglich bis zu kehrs. Es galt sich für die Zukunft aufzustellen. Aktuell bedient der spanische Flagcarrier
16 Mal kamen dafür DC-9 und Boeing 727 Und das tat Iberia. Die Airline war die erste mit 135 Flugzeugen insgesamt 123 Ziele in
zum Einsatz. in Europa, die mit Iberia Plus ein Vielflieger- 48 Ländern und beschäftigt mehr als 16 000
Die Übernahme des ersten Airbusses, eine programm aus der Taufe gehoben hat (1991), Mitarbeiter. „Wir feiern neun Dekaden, in
A300, datiert von 1981. Dieser Flugzeugtyp um Kunden zu binden. Bereits 1996 ging die denen wir Spanien mit der Welt, vor allem
stand bis 2002 in Diensten der Spanier. Doch Website online, über die bald auch Tickets mit Lateinamerika, verbunden haben. Milli-
allgemein lässt sich sagen, dass die klamme verkauft wurden. Parallel dazu stimmte Iberia onen Familien und viele Generationen von
finanzielle Situation der 1980er-Jahre Iberia den Abgesang auf die Mc-Donnell-Douglas- Spaniern sind mit Iberia aufgewachsen, ih-
veranlasste, wirtschaftlich wesentlich vor- und Boeing-Flotte an und läutete die Airbus- nen wurden neue Möglichkeiten eröffnet.
sichtiger zu handeln. Erst Ende der 1980er-, Ära ein. Und 1999 trat die Airline schließlich Das ist der Grund, warum Iberia ein Teil von
Anfang der 1990er-Jahre mochte sie über der Oneworld-Allianz um American Airlines uns allen ist“, versichert Luis Gallego, Chair-
eine Erneuerung ihrer Flotte nachdenken. und ihrem inzwischen neun-prozentigen An- man und CEO der Iberia.
Das Ergebnis: MD-87 und -88, A320 und teilseigner British Airways bei. Astrid Röben

6/2017 www.aerointernational.de 95
Rückspiegel
Pan Am setzte eine Vor 80 Jahren:
Super Constellation Rekordflug via Pol nach Amerika
für den „Round the
World Service“ ein

Für Ruhm
und Vaterland
Flugzeugbau und Luftfahrt waren in der
jungen Sowjetunion als öffentlichkeits-
wirksame Träger des Fortschrittsgedan-
kens schnell erkannt worden. Rekorde
wurden zum Mittel der Wahl, um den Mo-
dernitätsanspruch der Sowjetgesellschaft
im In- und Ausland zu untermauern. Das
einmotorige Langstreckenflugzeug RD
Vor 70 Jahren: Start des Round-the-World-Service (Rekord Dal‘niosti: zu Deutsch „Stre-
ckenrekord“), später mit den Initialen

Einmal mehr Vorreiter


des Konstrukteurs Tupolew umbenannt
in ANT-25, zeichnete sich durch einen
wirtschaftlichen Motor und eine große
Flügelstreckung aus. Im Grunde war es

E
inmal komplett die Erdkugel zu um- ab, um über Honolulu, Hongkong, Bang- ein überdimensionierter Motorsegler.
runden, ist der Traum vieler Reisender, kok, Delhi, Beirut, Istanbul, Frankfurt und Erstmals 1933 geflogen, machten diese
nicht erst seit Jules Vernes Abenteuer- London schließlich New York zu erreichen. Flugzeuge mit verschiedenen Besatzun-
roman „In 80 Tagen um die Welt“. Der Ein- Als Flug 002 konnte man die ganze Reise gen bei Rekordflügen zwischen 1934 und
satz von Flugzeugen eröffnete schnell ganz auch in östlicher Richtung buchen und be- 1937 auf sich aufmerksam. Die größte
neue Perspektiven, und bereits kurz nach liebig viele Stopover einlegen, solange man Resonanz erzielte dabei der vom 18.
dem Ersten Weltkrieg gab es etliche erfolg- nicht insgesamt mehr als 180 Tage unter- bis zum 20. Juni 1937 durchgeführte
reiche Umrundungen des Globus‘, meist im wegs war. Ganz Eilige konnten auch wäh- Nonstop-Transpolarflug der USSR-NO25
militärischen Auftrag. Es dauerte allerdings rend der gesamten Zeit an Bord bleiben. zwischen Moskau und Portland in Oregon.
noch ein wenig länger, ehe ein Geschäfts- Richtung Westen betrug die Reisedauer Das randvoll betankte Flugzeug wurde
modell daraus entwickelt werden konnte, am Stück rund 50 Stunden. Dass derartiger dabei von den drei Piloten meist im Ins-
und einmal mehr war die Pan American Luxus nichts für den kleinen Geldbeutel trumentenflug in Höhen um 4000 Meter
World Airways unter ihrem Chef Juan Trip- war, liegt auf der Hand: In der sogenannten geflogen. Kommandant war der Testpilot
pe Vorreiter. Am 17. Juni 1947 hob erstmals „Holzklasse“ kostete er 2300 Dollar – um Waleri Tschkalow, begleitet wurde er von
eine Lockheed Constellation der Pan Am den Betrag etwa in heutige Kaufkraft umzu- Georgi Bajdukow und Alexander Beljakow.
mit der Flugnummer 001 vom damaligen rechnen, darf man getrost mit dem Faktor Am 20. Juni landeten sie nach 9130 zu-
San Francisco Municipal Airport westwärts zehn multiplizieren. rückgelegten Kilometern und gut 63 Stun-
den Flugzeit. Ihnen wurde ein triumphaler

Texte: Dr. Robert Kluge | Fotos und Grafiken: Wikimedia Commons / Archiv Dietmar Plath
Empfang zuteil, Konfetti-Parade in New
Vor 85 Jahren: Flughafen Schossejnaja eröffnet York inklusive, was den Propagandaerfolg
noch verstärkte. Als Rekord wurde die

Pulkowos Vorgänger Eines der frühesten


Abfertigungsgebäude am
direkte Flugstrecke zwischen Start- und
Zielort anerkannt (8504 Kilometer).
Flughafen Schossejnaja Tschkalow, der zu seiner Zeit eine
St. Petersburg hieß einst Leningrad, doch die durchaus des ersten Kosmonauten Juri
Stadt war damals und ist heute wichtigste Gagarin vergleichbare Heldenrolle für die
russische Metropole und Machtzentrum ne- sowjetische Gesellschaft spielte, starb
ben dem aktuellen Regierungssitz Moskau. ein Jahr später bei der Erprobung eines
So war es nur konsequent von den kommu- neuen Jagdflugzeugs aus dem Haus
nistischen Machthabern, 1931 den Bau eines Polikarpow im Alter von 34 Jahren.
Flughafens für Leningrad in der Nähe der
Bahnstation Schossejnaja zu beginnen. Der aufgenommen wurden. Danach wuchs
erste, übrigens aus Moskau gekommene der Airport kontinuierlich. Im April 1973
Flug landete am Abend des 24. Juni 1932, erfolgte die Umbenennung in Pulkowo
und bis heute ist diese Verbindung die wich- nach dem benachbarten Ortsteil, und nur
tigste Flugroute für beide Städte. Wochen später ging das neue und licht-
Bis 1941 hat es vor allem eine stark durchflutete Terminal 1 in Betrieb, das als
frequentierte gemischte Post-Passagier- Meisterwerk sowjetischer Architektur gilt.
Verbindung gegeben, ehe die Belagerung Zum Ende der Sowjetunion überstieg die
Leningrads durch deutsche Truppen diese Zahl abgefertigter Passagiere erstmals die
kappte und der Flughafen Schossejnaja Teil Zehn-Millionen-Marke, bevor sie sich auf-
der Frontlinie wurde. Erst im Januar 1944 grund der wirtschaftlichen Verhältnisse bis
konnten sowjetische Soldaten das Gelän- 2006 halbierte. 2015 jedoch konnten bereits
de zurückerobern, doch es sollte bis ins gut 13 Millionen Fluggäste über die zwei
Folgejahr dauern, ehe wieder zivile Flüge parallelen Bahnen befördert werden. Flugroute der ANT-25 von 1936

96 www.aerointernational.de 6/2017
The WIndow seat
Jens Flottau kommentiert aktuelle Entwicklungen in der Luftfahrt

Alitalia hat es nicht


geschafft, mit der
Zeit zu gehen

D
as Naheliegende zuerst: Am Ende haben es die Mitar-
beiter verbockt, weil sie einem ohnehin schon abge-
milderten Sanierungsplan, den ihre Gewerkschaften Die Alitalia-Mitarbeiter möchten ihren Besitzstand wahren, stehen
mit dem Management verhandelt hatten, abgelehnt damit aber einem Gesunden ihrer Fluggesellschaft im Weg
haben. Und auch in den vielen unrühmlichen Jahren
zuvor haben sie dazu beigetragen, dass Alitalia heute da steht, wo
sie steht: am Abgrund. Interessanter sind aber ein paar andere falschen Partner ausgesucht. Konsolidierung ist notwendig, und
Aspekte der aktuellen Alitalia-Krise, bei der heute noch niemand Übernahmen können, wenn sie gut gemacht sind, sinnvoll sein.
weiß, ob sie wirklich zum Ende der Airline führt oder ob es doch Aber diese beiden Deals waren schlecht gemacht, sie haben Ho-
noch irgendeine komische Lösung geben wird, wie es ja schon gan seinen Job gekostet. Es war nie klar, wie Alitalia saniert wer-
viele komische Lösungen bei ihr und anderen Airlines gegeben den könnte, die Annahmen 2014 waren, wie zuletzt auch bei Air
hat. Denn nicht alles ist die Schuld der Mitarbeiter. Berlin, viel zu optimistisch. Größe allein reicht nicht, es ist auch
eine innere Logik nötig. Rivale Qatar Airways hat auch groß in
Alitalia ist eine der vielen mittelgroßen europäischen Flug- Europa investiert und ist nun der größte Aktionär bei Interna-
gesellschaften, die es nicht geschafft haben, mit der Zeit zu ge- tional Airlines Group (IAG). Wegen des Brexits hat auch IAG
hen. Das Geschäftsmodell, auch noch eingeengt durch politische aufgrund der unklaren Lage bei den Verkehrsrechten für British
Zwänge und die Rivalität zwischen den Zentren Mailand und Airways massive Probleme, aber immerhin kann man für alle
Rom, ist immer noch sehr klassisch ausgerichtet. Es sollen mög- vier Airlines der Gruppe positive Perspektiven erkennen. Aber
lichst viele Langstrecken angeboten werden und natürlich soll Alitalia?
es ein Drehkreuz (Rom) geben. Mailand hatte Alitalia längst an
andere verloren, der Standort sollte zusammen mit dem größten So bitter für die Mitarbeiter eine Pleite wäre, so notwendig
Anteilseigner Etihad wieder aufgebaut werden. Doch längst hat ist eine Konsolidierung des Marktes. In Europa haben sich zwar
sich die Strategie überholt. Marktführer in Italien ist Ryanair, ge- mit der Lufthansa-Gruppe, Air France-KLM und IAG drei gro-
folgt von Alitalia und EasyJet. Natürlich wäre es nicht möglich ße Blöcke herauskristallisiert, die mit Ryanair und EasyJet einen
gewesen, Alitalia zu einem Billigflieger zu machen, um mit der großen Teil des Marktes kontrollieren. Aber nur die wenigsten
Zeit zu gehen. Aber man hätte den eigenen Umbau hin zu ei- der kleineren Airlines sind verschwunden. Die letzten nennens-
nem Geschäftsmodell, das sich auf die profitablen Märkte fokus- werten Pleiten, Spanair und Malev, fanden 2012 statt, und sie
siert, konsequenter angehen müssen. Alitalia ist darüber hinaus betrafen Fluggesellschaften, die für die Branche keine zentrale
ein Paradebeispiel dafür, warum zu viel Staatseinfluss schlecht für Bedeutung hatten. Die Kapazität, die damals verloren ging, ist
Foto: Alberto Pizzoli, AFP, Getty Images

Fluggesellschaften ist. Immer wieder faule Kompromisse, Rück- längst wieder im Markt: Vueling hat den Standort Barcelona
sichtnahmen an der falschen Stelle sind Gift. Und die zum Teil groß ausgebaut und ist mehr als doppelt so groß wie vor fünf
haarsträubenden verdeckten Subventionen durch besonders güns- Jahren. Gleiches gilt für Wizz Air in Ungarn.
tige Deals an manchen Flughäfen, von denen Alitalia zuletzt 2014
profitiert hatte, als der Einstieg von Etihad verhandelt wurde, ha- Die Beispiele zeigen, was passiert, wenn wirklich einmal
ben nicht zur Rettung beigetragen. eine Airline verschwindet: Die entstehenden Lücken werden
schnell besetzt. Allerdings nicht von klassischen Anbietern, son-
Und dann natürlich die Ära Etihad: Die Airline wollte un- dern von Billig-Carriern. Was Deutschland angeht, ist dies der
ter James Hogan schnell wachsen, und zwar über Zukäufe. Sie Grund, warum Lufthansa eine mögliche unkontrollierte Pleite
hat sich dabei in Europa mit Air Berlin und Alitalia jedoch die von Air Berlin unbedingt verhindern will.

6/2017 www.aerointernational.de 97
Vorschau

pilot report

Aus aktuellem Anlass können angekündigte Beiträge auf eine spätere Ausgabe verschoben werden.
A321neo
Wie erlebt ein Airline-Pilot den neuen
Airbus A321neo, wenn er ihn nicht im
normalen Passagierdienst fliegt, son-
dern auf einem Testflug? Unser Autor
konnte den Narrowbody bei Airbus in
Toulouse fliegen und dabei alle Systeme
sowie die Flugeigenschaften der Ma-
schine mit ihren effizienten Triebwerken
im Flug ausprobieren.

alles im fluss neues leben


In Dresden hat sich der Zulieferer Diehl
auf die Wasserver- und entsorgung an
für den
Bord von Passagierflugzeugen spezia- alten airport
lisiert. Das Thema ist komplex, wie ein Athen-Ellinikon, bis 2001 der in-
Besuch im Werk zeigt. ternationale Verkehrsflughafen
der griechischen Hauptstadt,
fristet ein weitgehend einsames
Fotos: dietmar plath, airbus

vollverwertung Dasein. Wäre da nicht jener


Verein, der auf der verlasse-
Westlich von London findet sich an ei- nen Anlage bereits ein kleines
nem idyllisch gelegenen Flugplatz zwi- Museum betreibt und dieses
schen Wäldern und Wiesen ein Unter- ausbauen möchte. Die ersten
nehmen, das große Passagierflugzeuge Flugzeuge hat die von Olympic-
einlagert oder am Ende ihrer Lebenszeit Mitarbeitern gegründete Initiati-
zur Ersatzteilverwertung demontiert. ve bereits beschafft.

AERO INTERNATIONAL Nr. 7 erscheint am 14. juni 2017


garantiert zu erhalten in folgenden Geschäften: Presse Einzelhändler Bahnhöfe und Flughäfen

AERO

Jetzt Aero InternAtIonAl beStellen – oder verSchenken! 6


INTERNATIONAL ACHTUNG! DAS MAGAZIN DER EBACE 2017
Österreich 6,50 2 • Schweiz 9,70 sfr • Benelux 6,70 2 • Dänemark 60 dkr
Italien 7,40 2 • Frankreich 7,40 2 • Portugal cont. 7,40 2 • Tschechien 231 kc
Slowakische Republik 7,40 2 • Spanien 7,40 2 • Slowenien 7,40 2

ZIVILLUFTFAHRT 20 SEITEN SPECIAL


WWW.AEROINTERNATIONAL.DE DEUTSCHLAND 2 5,70 NR. 6 • JUNI 2017 BUSINESS AVIATION

PER LUFTTAXI ÜBER DEM STAU


SO STELLEN SICH AIRBUS & CO. URBANE MOBILITÄT VOR

Jeden Monat aktuelle Themen: Airlines, Airports, Industrie & Technik, Business Aviation, Cargo/Logistik und Pflege
Immer den
MAHAN AIR
DIE IRANISCHE AIRLINE
KÄMPFT MIT RESTRIKTIONEN GOLDENE
WUNDER
Niki gibt ein Gastspiel

aktuellen Titel
im fernen Myanmar
Selbst lesen Bestellnummer: 157 4608 verschenken Bestellnummer: 157 4609 SIe verSäumen keIne AuSgAbe mehr.
Senden Sie mir oder dem Beschenkten 12 x AERO INTERNATIONAL ab der nächsterreichbaren Ausgabe zum derzeitigen Bezugspreis von
insgesamt nur 74,40 Euro (alle Preise inkl. MwSt. und Versand). Auslandspreise auf Anfrage. Nach Ablauf des Bezugszeitraums läuft das Abo
e-PAPer für Abonnenten günStIger Im ShoP erhältlIch.
unbefristet weiter. Es kann danach jederzeit fristlos gekündigt werden. Der Abobetrag wird anteilig zurückerstattet.

meine persönlichen Angaben: Ich verschenke das Abonnement an:


einsetzen!
A321neo AUSGELIEFERT
Name/Vorname Geburtsdatum Name/Vorname
EINE NEUE GRÖSSE
WIE AIRLINES DIE EFFIZIENTEN NARROWBODIES EINSETZEN WOLLEN

Straße/Hausnummer Straße/Hausnummer Titel (HH).indd 1 04.05.17 09:16

PLZ/Wohnort PLZ/Wohnort

Telefon eMail Telefon eMail

den betrag von 74,40 € zahle ich: Ich möchte exklusive Informationen:

per bankeinzug (nur in Deutschland) per Rechnung Ich bin damit einverstanden, dass ich künftig per Telefon oder E-Mail über interessante Angebote vom JAHR TOP SPECIAL VERLAG
informiert werde.
Bankinstitut 1 monAt grAtIS Widerrufsrecht: Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem
beI bAnkeInzug! Sie die erste bestellte Ausgabe erhalten, nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anforderungen von Art. 246a § 1 Abs. 2
BIC IBAN Nr. 1 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden Ihres eindeutig erklärten Entschlusses, die Bestellung zu wider-
rufen. Sie können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB nutzen. Der Widerruf ist zu richten an: AERO INTERNATIONAL
SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, Gläubiger- -Aboservice, 20080 Hamburg, Telefon: 040-389 06 880, Telefax: 040-389 06 885, E-Mail: abo@aero-international.de.
Identifikationsnummer DE77ZZZ00000004985, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise
ich mein Kreditinstitut an, die von der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die
Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstat-
tung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Datum Unterschrift

dIrekt beStellen: WWW.Aero-InternAtIonAl.de/Abo telefon: 040 / 38 90 68 80 couPon SchIcken An: Aero InternAtIonAl-AboServIce, 20080 hAmburg
We are celebrating
nine decades, during
which we have linked
Spain to the rest of the
world, especially to
Latin America. Millions
of families and several
generations of Spanish
people, have found new
opportunities and have
grown up with Iberia by
their side. That’s why,
Iberia has belonged to
all of us.

Luis Gallego
Chairman und CEO
Iberia

Das führende Magazin


International der Zivilluftfahrt
Join 27,000 industry professionals for the most
important three days of business aviation, with
over 1,100 exhibitors, 2 static displays of aircraft
and over 50 education sessions. Save the date
and visit the NBAA-BACE website to learn more.

LEARN MORE
www.nbaa.org/2017

Das könnte Ihnen auch gefallen