Sie sind auf Seite 1von 84

AERO

1
INTERNATIONAL DAS MAGAZIN DER
WERKVERKEHR
Österreich 6,70 2 • Schweiz 9,90 sfr • Benelux 6,90 2 • Dänemark 63 dkr
Italien 7,60 2 • Frankreich 7,60 2 • Portugal cont. 7,60 2 • Tschechien 240 kc
Slowakische Republik 7,60 2 • Spanien 7,60 2 • Slowenien 7,60 2

ZIVILLUFTFAHRT
WWW.AEROINTERNATIONAL.DE DEUTSCHLAND 2 5,90 NR. 1 • JANUAR 2019 DIE FLUGZEUGFLIEGER

NUMMER EINS IM NORDEN


DIE AUSBAUPLÄNE DES HAMBURGER FLUGHAFENS DER
LANGSTE
50 JAHRE FLUG
KOREAN AIR 18 STUNDEN NONSTOP
MIT SINGAPORE AIRLINES
Geheimnis eines
asiatischen Erfolgs

DIE SCHÖNSTEN BILDER AUS DEM INTERNET

TOP-FOTOS 2018
The global show
FOR GENERAL AVIATION
April 10 – 13, 2019
Friedrichshafen | Germany

www.aero-expo.com
#aerofriedrichshafen

EDNY: N 47 40.3 E 009 30.7 Supported by


EDITORIAL
JANUAR 2019

IN 70 STUNDEN
UM DIE WELT
Aero-International-Chef-
redakteur Thomas Bor-
chert (l.) und Österreich-
Korrespondent Kurt
Hofmann auf Singapore-
Airlines-Flug SQ22, dem
längsten Flug der Welt

M
it einer Mischung aus Neid und Bedauern reagier- ganz in der Nähe – doch er war schon länger nicht mehr Thema
ten die Redaktionskollegen auf die Einladung, die eines Porträts. Dabei gibt es derzeit viel zu erzählen, wie Redak-
Chefredakteur Thomas Borchert für Mitte Novem- teurin Astrid Röben ab Seite 36 berichtet: Mitten in der Stadt ge-
ber von Singapore Airlines erhielt: Es sollte nicht legen, hat der Airport keinerlei Möglichkeit zur flächenmäßigen
nur auf den längsten Flug der Welt gehen, der bis Expansion. Also sollen nun Umbaumaßnahmen dafür sorgen,
zu 18 Stunden lang dauert und über 16 637 Kilometer von Sin- dass Wachstum und weiter verbesserte Abläufe möglich werden.
gapur nach New York führt. Auch die Streckenabschnitte vorher
und nachher hatten es in sich: mit Singapore-Flügen von Frank- Umsteigen in Südkorea: Dieses Angebot will Korean Air be-
furt nach Singapur und dann von New York wieder zurück nach sonders dem deutschen Markt machen, wenn Passagiere zu fer-
Frankfurt. Wenn man wenig Pausen einlegt, kommt man so in nen Zielen in Neuseeland oder der Südsee aufbrechen. Dank des
70 Stunden einmal um die Welt. Ob das Genuss oder Strapaze ist neuen Terminals am Flughafen Incheon ist das noch einfacher
und wie Singapore Airlines den Betrieb dieses besonderen Flugs geworden, schreibt Redakteur Frank Littek in seinem Bericht auf
organisiert, beschreibt Borchert ab Seite 22. Seite 16.

Flugzeuge und Flughäfen sind beliebte Fotomotive – aber alles Es ist kaum zu glauben, aber in unserer globalisierten Welt ist
andere als einfach abzulichten. Nur wenige Fotografen schaffen es wirtschaftlich und technisch vorteilhaft, Passagierflugzeuge
es, packende Bilder von Flugzeugen zu machen. Aero-Internati- über den halben Erdball verteilt zu bauen – und halbfertige, aber
onal-Fotoredakteurin Christina Scheunemann hat wochenlang dennoch riesige Segmente über große Strecken zu transportie-
die besten im Internet veröffentlichten Luftfahrtbilder des Jahres ren. Wie Boeing und Airbus das bewältigen, beschreibt Aero-In-
2018 gesichtet, eine redaktionsinterne Jury hat schließlich ihre ternational-Mitarbeiter Heinrich Großbongardt auf Seite 44. Mit
Favoriten ausgewählt: Unsere fünf Top-Fotos 2018 sehen Sie in leisem Schmunzeln denken wir an die Zeit zurück, als Boeing
FOTO: THOMAS BORCHERT

der Galerie ab Seite 60 – und auf dem Titel dieser Ausgabe. noch nicht auf diese Weise produzierte und sich über den euro-
päischen Konkurrenten deshalb lustig machte.
Warum in die Ferne schweifen … Dass man naheliegende
Ihre Aero-Redaktion
Themen oft unterschätzt, wurde der Redaktion bei der Vorberei-
ung des Airport-Porträts in diesem Heft einmal mehr deutlich: PS: Im Übrigen sind wir der Meinung, dass
Hamburg ist Sitz der Redaktion, der Hamburger Flughafen liegt die Luftverkehrsabgabe abgeschafft werden sollte.

1/2019 www.aerointernational.de 3
36
Der Hamburger Flughafen
baut die Infrastruktur
aus – und rüstet sich für
die Anforderungen der
Zukunft

Vor 50 Jahren wurde Eine komplexe Logistik

16 Korean Air gegründet. Die


Airline ist heute
erfolgreicher denn je
44 sichert bei Airbus und
Boeing die Produktion
neuer Flugzeuge

4 www.aerointernational.de 1/2019
INHALT
NR. 1 · JANUAR 2019

AIRLINE
Porträt: Korean Air .......................................... 16
Singapore Airlines: der längste Flug ............... 22
News ................................................................. 28

FOTOS: CHRISTINA SCHEUNEMANN, RAY MCFADYEN/AIRTEAMIMAGES, ANDRE NORDHEIM/AIRTEAMIMAGES, OLEG BELYAKOV/AIRTEAMIMAGES, TITELFOTOS: TAMAS KOLOS-LAKATOS, BASTIAN DING/AIRTEAMIMAGES
AIRPORT
Porträt: Helmut Schmidt Airport Hamburg .... 36
News ................................................................. 42
MENSCHEN
Pilotinnen im Porträt: Nila Kiefer .................... 26
INDUSTRIE & TECHNIK
Logistik in der Flugzeugproduktion.................. 44
Flugzeuge und der Angle of Attack .................. 48
Trimmung des Airbus A350 .............................. 50
News ................................................................. 52
BUSINESS AVIATION
Porträt: Air Hamburg ....................................... 56
News ................................................................. 58
GALERIE
Die besten Bilder aus dem Internet 2018 ......... 60
HISTORIE
Tupolew TU-144 .................................................76
RUBRIKEN
Editorial .............................................................. 3
Bild des Monats .................................................. 6
Deutschland/Österreich/Schweiz-News ............ 8
Jahresinhalt 2018.............................................. 25
Cargo-News ...................................................... 34
Aero-Markt ....................................................... 72
Die Tupolew TU-144 war
76 das Überschallverkehrs-
flugzeug des Ostens. Vor
rund 50 Jahren hob sie ab
Service/Termine/Impressum ........................... 70
Rückspiegel....................................................... 80
Window Seat ..................................................... 81
Vorschau ........................................................... 82

SO ERREICHEN SIE UNS:


ABOSERVICE LESERSERVICE REDAKTION
Tel.: 040 / 38 906 880 (Buch-, Video-, Tel.: 040 / 38 906 521
Fax: 040 / 38 906 885 Heftbestellung) Fax: 040 / 38 906 6521
E-Mail: abo@ Fax: 040 / 38 906 885 E-Mail: redaktion@
aerointernational.de E-Mail: abo@ aerointernational.de
aerointernational.de

AERO DIGITAL
aerointernational.de/epaper

1/2019 www.aerointernational.de 5
BILD DES MONATS
FOTO: AUFWIND-LUFTBILDER

6 www.aerointernational.de 1/2019
AUS DER REIHE GETANZT
Regulärer Linienverkehr? Fehlanzeige! Der
PLATAFORMA AEROPORTUARIA TERUEL im
Nordosten Spaniens dient dank seiner Lage
in einer niederschlagsarmen Region derzeit
vorrangig als Abstellfläche für vorübergehend
stillgelegte oder ausrangierte Flugzeuge.

1/2019 www.aerointernational.de 7
NEWS
DEUTSCHLAND

Stau vor der Startbahn: In Verkehrsspitzenzeiten zählt das am Münchner Flughafen schon heute zum gewohnten Bild

FLUGHAFEN MÜNCHEN

STILLSTAND STATT BAUBEGINN


W
ird Michael Kerkloh Und an dieses Votum fühlen Das Board of Airline Repre-

90
auf die geplante dritte
Start- und Landebahn
im Erdinger Moos angespro-
chen, wird er nicht müde, die
sich ohne rechtlichen Zwang
nach wie vor Politiker der Stadt
gebunden.
Bis die Bauarbeiten beginnen, Flugbewegungen pro
sentatives in Germany (Barig)
schüttelt ebenfalls nur mit dem
Kopf und verwies auf den Luft-
verkehrsgipfel der Bundesregie-
Dringlichkeit der Realisation werden jetzt aller Voraussicht Stunde können derzeit rung im vergangenen Oktober:
ob der Kapazitätsengpässe zu nach ohnehin fünf weitere Jahre in München erfolgen Dort sei doch unter anderem
betonen: München stehe auf der ins Land gehen. Denn innerhalb die an manchen Standorten
Wachstumsbremse. In Spitzen- der aktuellen Legislaturperio- inzwischen unzureichende
zeiten könne er interessierten de wird im Erdinger Moos in sei, darauf machte kurz nach Luftverkehrsinfrastruktur am
Fluggesellschaften schon heute Sachen Piste nichts passieren, Bekanntwerden des Moratori- Boden als eine der Ursachen
kaum noch Slots anbieten. darauf hatten sich CSU und die ums der Hauptgeschäftsführer für die jüngsten Probleme im
Und der Kampf um die dritte Freien Wähler im kürzlich un- des Flughafenverbandes ADV, deutschen Luftverkehr identifi-
Bahn, die seiner Meinung nach terzeichneten Koalitionsvertrag Ralph Beisel, aufmerksam und ziert worden.
vermutlich die letzte sein dürfte, verständigt. forderte die Politik umgehend Mit dem Moratorium werde
die in Deutschland neu gebaut Insbesondere der Regie- zu einem Bekenntnis zu diesem nach Ansicht des Airline-Ver-
werde, muss zermürbend sein. rungspartner der CSU hatte Zukunftsprojekt auf, „das bandes die Zukunftsfähigkeit
Zwölf Jahre dauert nun schon sich im Wahlkampf gegen den den Steuerzahler keinen Cent des Luftverkehrs in Deutsch-
die Auseinandersetzung über Bau ausgesprochen und damit kostet“. land leichtfertig aufs Spiel
das Projekt, für das alle Schritte so manche Wählerstimme auf Für die Flughäfen in Deutsch- gesetzt. Barig-Generalsekretär
der Planfeststellung erfolgreich sich gezogen. Ministerpräsident land sei die Entscheidung in Michael Hoppe spricht Klartext:
durchlaufen und bereits 2015 Markus Söder (CSU) wiederum Bayern von hoher Relevanz und „Wir appellieren an die neue
alle juristischen Voraussetzun- plädierte in der Vergangenheit die Erweiterung des Flugha- bayerische Landesregierung, die
gen geschaffen wurden. wiederholt für den Ausbau fens, so Beisel mit Blick auf die Infrastruktur schnellstmöglich
Allerdings: 2012 hatten sich Münchens. Verkehrsprognosen, von hoher zukunftsorientiert weiterzuent-
die Münchner Bürger bei einem Dass die dritte Bahn eines Bedeutung für die Zukunfts- wickeln. Zum Bau der dritten
Bürgerentscheid gegen eine der wichtigsten Infrastruk- fähigkeit des Luftverkehrs in Piste gibt es keine Alternative.“
weitere Piste ausgesprochen. turvorhaben in Deutschland Deutschland. Astrid Röben

8 www.aerointernational.de 1/2019
Sebastian Riedle, derzeit Senior
Director Online Sales Lufthansa
Group, wird vom 1. Januar an Ge-
schäftsführer bei der MILES&MORE
GMBH. Er folgt auf Roland Adrian,
der das Unternehmen verlässt.

GESEHEN Kolumbiens Stolz im Erdinger Moos PERSONALIEN


Der bisherige Co-Geschäfts-
führer Oliver Lackmann wird
alleiniger Geschäftsführer
der TUIFLY GMBH und Mit-
glied des Quellmarktboards
der Zentralregion der
TUI. Hier sollen zukünftig
wichtige Entscheidungen für
das Geschäft von Veranstal-
ter und Airline getroffen
werden. Roland Keppler hat
sich nach zwei Jahren an
der Spitze der Ferienflug-
gesellschaft entschieden,
neue Aufgaben außerhalb
der TUI Group zu über-
nehmen. Lackmann wird
außerdem die gruppenweite
Funktion des Director Flight
Operations einschließlich
des Compliance & Safety
MÜNCHEN Große Freude am Airport anlässlich des Erstfluges der kolumbianischen Avianca nach Bogotá: Managements verantworten
Die zweitälteste Fluggesellschaft der Welt hat die bayerische Landeshauptstadt als bisher einzige Destina- und gleichzeitig auch die
tion in Deutschland mit einen Nonstopflug in ihren Flugplan aufgenommen. Kolumbiens Hauptstadt wird TUIfly im TUI Aviation Board
fünfmal wöchentlich mit Boeing 787-8 bedient. Foto: Alex Tino Friedl/Flughafen München vertreten. Er berichtet an
Kenton Jarvis, den CEO von
TUI Aviation.
AIR BERLIN Europa ergriffen. Strategisch haben wir die
richtige Entscheidung getroffen, auch wenn Der neue Regi-
Schulden bei Kunden Eurowings dadurch ein extrem schwieriges Jahr onal Manager
Nach Informationen des Wirtschaftsmagazins 2018 zu bewältigen hat. Die Einmalkosten für Germany von
Capital warten nach wie vor noch zehntausende Integration und schnelles Wachstum sehen wir KOREAN AIR
Kunden der insolventen Air Berlin auf Erstat- als langfristige Investition in eine nachhaltige heißt seit dem
tung ihrer bezahlten Flugtickets. Insgesamt 13,6 Stärkung unserer Marktposition“, beruhigte 1. September
Millionen Euro lägen seit mehr als einem Jahr Lufthansa-Konzern-Chef Carsten Spohr. Uwe Wriedt. Er folgt auf
auf einem Treuhandkonto. Dieses sei extra als Joon Wook Yoo, der mehr
Sicherheit für Kunden eingerichtet worden, die als vier Jahre die Position
noch nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens Einheitlich blau bekleidete und nun im Kore-
einen Flug gebucht hatten – in der Erwartung, Seit Anfang November arbeiten die Flugbeglei- an-Air-Headquarter in Seoul
neue Management-Aufgaben

FOTOS: EUROWINGS, FLUGHAFEN MÜNCHEN, KOREAN AIR, LUFTHANSA


dass Air Berlin weiterfliegen werde. Bislang ter der Eurowings-Gruppe einheitlich in blauen
seien laut Capital erst zwei Millionen Euro von Uniformen. Die letzten 700 Kabinenmitarbeiter übernimmt. Wriedt ist der
diesem Konto erstattet worden. Als Grund wechselten bei Germanwings von brombeerfar- erste deutsche Regional
für die schleppende Abwicklung nannten bener Kleidung zur Sky-Blue-Uniform. Diese Manager Germany von
Treuhänder und Insolvenzverwalter zum Teil wurde vor drei Jahren mit dem neuen Marken- Korean Air.
strittige Rückzahlungsverfahren beispielsweise auftritt eingeführt. Magdalena Hauser ist
mit Kreditkarten-Anbietern oder bislang nicht jetzt bei CONDOR Head of
eingegangene Erstattungsanträge. External Communication.
In der neu geschaffenen
EUROWINGS Position verantwortet sie
Rote Zahlen die externen Kommunika-
tionsaktivitäten der Tho-
Insbesondere durch Einmalkosten in Höhe mas Cook Group Airline
von 170 Millionen Euro für den Abschluss der in Deutschland. Darüber
Integration von Teilen der Air Berlin sowie hinaus ist Hauser für die
zusätzlichen Kosten für Flugverspätungen Internationale Kommunika-
und -ausfälle ist das Ergebnis von Eurowings tion mit den Schwerpunkten
in den ersten neun Monaten dieses Jahres Spanien/Palma de Mallorca
um 210 Millionen Euro auf -65 Millionen und Nordamerika verant-
Euro zurückgegangen. „2017 haben wir eine Brombeer adé, künftig arbeiten alle Mitarbeiter wortlich.
historische Chance zur Konsolidierung in der Eurowings in blauen Uniformen (rechts)

1/2019 www.aerointernational.de 9
NEWS
DEUTSCHLAND

RANDNOTIZEN
Mit etwa 29 117 500 Fluggäs-
ten bis einschließlich Oktober
haben die FLUGHÄFEN IN
BERLIN in diesem Jahr be-
reits rund 200 000 Passagiere
mehr transportiert als im
Vorjahreszeitraum. Das ist
ein Plus von 0,7 Prozent.
Die FRAPORT AG schließt
die ersten neun Monate des
Geschäftsjahres mit einem
Anstieg des Umsatzes um
14,3 Prozent auf 2,55 Milliar-
den Euro ab. Die Umsatzerlö-
se stiegen um 7,2 Prozent auf
2,36 Milliarden Euro.
Die FRAPORT AG wird über
den 1. Juli 2019 hinaus für
drei Jahre Premium-Partner Pier H und Brückenbauwerke des künftigen Terminals 3 am Frankfurter Flughafen. Dieses soll 2023 mit
des Fußball-Bundesligisten einer Kapazität von rund 14 Millionen Passagieren pro Jahr eröffnet werden Foto: Fraport
Eintracht Frankfurt sein.
FRANKFURT
Um den geplanten Ausbau
der Start- und Landebahn
zeitnah zu verwirklichen,
ERSTE BAUPROJEKTE VERGEBEN
wird der komplette Flug-
Die Fraport Ausbau Süd GmbH hat Mitte Zehn Gebäudepositionen stehen Flugzeugen für
betrieb am FLUGHAFEN
November die ersten Rohbaumaßnahmen von den direkten Zu- und Ausstieg zur Verfügung. Im
MEMMINGEN in der Zeit vom
Terminal 3 vergeben. Den Zuschlag für die Er- ersten Halbjahr 2019 wird neben dem Terminal-
17. bis einschließlich 30. Sep-
richtung von Pier H hat die Anton Schick GmbH Hauptgebäude auch der Rohbau des Flugsteigs J
tember 2019 eingestellt.
+ Co. KG erhalten. Der Baubeginn des neuen, 400 errichtet. Die notwendigen Vergaben hierzu lau-
Rund 180 Mitarbeiter aus den Meter langen Flugsteiges ist für Januar geplant. fen noch. Pier J wird auf Non-Schengen-Verkehre
verschiedensten Abteilungen Die Vergabe umfasst den Rohbau des Pier-Stegs ausgerichtet sein und über 14 Gebäudepositionen
des FLUGHAFENS STUTT- mit dem integrierten Vorfeldkontrollturm. Die verfügen – vier davon für Großraumflugzeuge
GART können bei Schneefall geplante Rohbauzeit beträgt etwa 24 Monate. wie die A380. Die Inbetriebnahme des ersten
derzeit mit Räumfahrzeugen Danach schließen sich Fassadenarbeiten und die Bauabschnitts von Terminal 3 mit einer Kapazität
auf das Vorfeld ausrücken. technische Gebäudeausstattung an. Der Flugsteig von rund 14 Millionen Passagieren pro Jahr ist
Jeweils 60 der freiwilligen ist für Reisen in den Schengen-Raum gedacht. für 2023 geplant.
Helferinnen und Helfer sind
von November bis April in
ständiger Rufbereitschaft. STUTTGART BREMEN

Der FLUGHAFEN TEGEL fas- Elektrisches Fliegen Basis aufgelöst


ziniert Wolfgang Werner. Nun Mit 250 000 Euro unterstützt die Flughafen Anfang November hat Ryanair ihre Basis
hat der Berliner Stuttgart GmbH (FSG) das Forschungsprojekt in Bremen geschlossen. Zuletzt waren noch
seinen neuesten „Elektrisches Fliegen“ der Universität Ulm und zwei Flugzeuge in der Hansestadt stationiert.
Kalender vorge- des Deutschen Zentrums für Luft- und Raum- Die meisten Verbindungen sollen jedoch
legt. Fotografisch fahrt (DLR). Flughafenchef Walter Schoefer erhalten bleiben und würden von den Ziel-
werden der Be- betonte den Nachhaltigkeitsgedanken: „Die flughäfen aus bedient, so Ryanair-Chef Mi-
trieb und das Bau- Luftfahrt braucht umweltschonende Lösungen. chael O‘Leary im Vorfeld der Maßnahme. Die
werk porträtiert. Darum wollen wir im Sinne unserer Fairport- Low-Cost-Airline hatte ihre Basis in Bremen
Der Kalender 2019 Strategie einen Beitrag leisten.“ Der Airport 2007 eröffnet. Dazu hatten die Iren eine Halle
2019
5-..YEARS

VERBUNDEN
MIT FREUNDEN
DERWELT
FLUGHAFEN
BERLIN TEGEL
kann für 15 Euro möchte dauerhaft einer der leistungsstärksten am Flughafen gekauft und in ein Abfertigungs-
UNITED
WITH FRIENDS OF
THEWORLD
AIRPORT
plus Versandkos-
FOTO UND LAYOUT
WOLFGANGWERNER
QOOCY

und nachhaltigsten Flughäfen in Europa sein. terminal verwandelt. Dass Ryanair der Standort
ten unter Telefon Zuletzt förderte die FSG die Entwicklung dennoch wichtig ist, beweist ihr bereits veröf-
030-46792138 des umweltfreundlichen und geräuscharmen fentlichter Sommerflugplan 2019 für Bremen:
oder per E-Mail unter Antriebs mit einer Spende in Höhe von 180 000 Ab Ende März können Reisende dann elf Son-
hauptstadtkarte@t-online.de Euro an das DLR und ermöglichte damit den nenziele in Griechenland, Italien, Portugal und
bestellt werden. Erstflug des weltweit ersten viersitzigen Elektro- Spanien oder Städte in Litauen, Schweden und
flugzeugs HY4. Großbritannien erreichen.

10 www.aerointernational.de 1/2019
Am Flughafen Köln/Bonn eröffnet
2021 gegenüber von Terminal 1 ein
„Moxy Hotel“ – ein Hotelprodukt der
Marriott-Gruppe, das 250 Zimmer,
einen Konferenz- und Tagungsbereich
sowie Gastronomieangebote bietet.

GESEHEN Vorhang auf für den Grinch-Flieger RANDNOTIZEN


Ab dem 1. April bietet AIR
ASTANA viermal pro Woche
Umsteigeverbindungen von
Frankfurt über das Dreh-
kreuz Astana nach Taschkent,
der Hauptstadt Usbekistans,
an.
Die CONDOR hat im Oktober
auf das Thema Brustkrebs
aufmerksam gemacht, 11 000
Euro gesammelt und diese
Spende an die Deutsche
Krebshilfe weitergeleitet.
GERMANIA stationiert ab
dem 31. März 2019 eine
A319 am Flughafen der
kosovarischen Hauptstadt
Pristina. Gemeinsam mit
Kooperationspartner Air
Prishtina nimmt die Flug-
Pünktlich zum Kinostart des neu aufgelegten Weihnachtsklassikers „Der Grinch“ hat SUNEXPRESS ihre gesellschaft unter anderem
Boeing 737-800 mit der Registrierung D-ASXA mit dem Motiv des grünen Weihnachtsmuffels versehen. Die neue Verbindungen nach
Sticker wurden in weniger als zwei Tagen auf den Rumpf des Flugzeugs geklebt. Stuttgart, Hamburg und
Hannover auf. Mit fast 300 000
Passagieren im Jahr 2017 ist
Germania die Nummer eins
ADV FRAPORT UND LUFTHANSA am Flughafen Pristina.
Touristisch attraktiv Schleppertest Ab sofort steht Business-
Deutsche Städte und Regionen sind internati- Die Fraport AG testet gemeinsam mit Lufthansa Class-Passagieren der
onal beliebt. Das belegt die ADV-Fluggastbe- einen ferngesteuerten Flugzeugschlepper. Das QATAR AIRWAYS nun auch
fragung, wie der Verband meldet. Der starke elektrisch betriebene Fahrzeug ist für mehrere auf der Route Berlin – Doha
Incoming-Verkehr ist zwischen 2014 und 2017 Monate bei den Bodenverkehrsdiensten der das QSuite-Produkt in einer
um 20 Prozent gestiegen. In jenem Jahr wurden Fraport am Flughafen Frankfurt im Einsatz. Als Boeing 777-300ER zur Ver-
insgesamt 28,2 Millionen Incoming-Passagiere Testpartner stellt Lufthansa Flugzeuge für den fügung.
an den deutschen Flughäfen verzeichnet. Davon Pushback bereit. Der „Mototok Spacer 8600“ VIETNAM AIRLINES bietet
flogen 14,3 Millionen Passagiere aus privaten ist für die gesamte A320-Familie und Boeing ihren Fluggästen einen
Gründen nach Deutschland. Die durchschnittli- 737 geeignet. Ein Beschäftigter der Fraport- Selbst-Check-in-Service am
che Reisedauer betrug zehn Tage. Besonders bei Bodenverkehrsdienste bedient den Schlepper Frankfurter Flughafen an.

FOTOS: FLUGHAFEN KÖLN/BONN, SUNEXPRESS, WOLFGANG WERNER


den Briten ist Deutschland als Reiseziel gefragt. per Fernsteuerung. Dieser wird für alle internati-
Im Ranking der Top-15-Deutschlandziele für onalen Flüge nach Hanoi und
internationale Fluggäste steht Berlin an der LUFTHANSA Ho-Chi-Minh-Stadt offeriert.
Spitze. Für 2018 ist von mehr als 30 Millionen
Incoming-Passagieren auszugehen, die nach Weniger Wachstum Passagiere können zwischen
24 Stunden und 60 Minuten
Deutschland und innerhalb dieses Landes rei- Für den Winter 2018/2019 werden laut Markter- vor Abflug einchecken.
sen, so die ADV. wartung die Fluggesellschaften in Deutschland
ihre Kapazitäten um mehr als zehn Prozent Mit Beginn der aktuellen
QATAR AIRWAYS ausbauen – weiterhin angetrieben durch das Flugplanperiode hat UNITED
Ausscheiden von Air Berlin. Die Airlines der AIRLINES das Flugangebot
Mit A380 nach Frankfurt Lufthansa-Gruppe wachsen hingegen nur um von und nach Deutschland
Qatar Airways wird ab dem 31. März auf einer acht Prozent, wie der Konzern Ende Oktober verstärkt. Von Frankfurt aus
der beiden täglichen Verbindungen von Doha mitteilte. Im Sommer 2019 werde das Kapazi- wird die US-Westküstenme-
nach Frankfurt eine A380 einsetzen. Die tätswachstum dann noch einmal auf 3,8 Prozent tropole San Francisco nun
Fluggesellschaft erhöht damit ihre aktuelle reduziert. „Das Wachstum im Luftverkehr muss auch im Winter zweimal täg-
Tageskapazität auf der Strecke um 23 Prozent. künftig stärker die Leistungsfähigkeit der Infra- lich bedient. Die Verbindung
Der Doppelstöcker verfügt über eine Drei-Klas- struktur am Boden und in der Luft berücksich- von München nach Houston
sen-Konfiguration mit acht Plätzen in der First tigen. Gleichzeitig wollen wir mit Kapazitätsdis- steht wieder ganzjährig im
Class, 48 Sitzen in der Business Class und 461 ziplin die Profitabilität unserer Airlines sichern“, Flugplan.
Sesseln in der Economy Class. sagt Lufthansa-Chef Carsten Spohr.

1/2019 www.aerointernational.de 11
NEWS
ÖSTERREICH

Mit der A321 OE-LBD


wurde im November das
erste Flugzeug im neuen
Austrian-Kleid präsentiert

AUSTRIAN AIRLINES

NOCH NICHT INVESTITIONSFÄHIG


Der neue Austrian- schwieriger. Wir müssen unser der Flotte, wie zum Beispiel auf nach Tokio sowohl die Boeing
Airlines-CEO Alexis von Ergebnis aber erhöhen, um der Langstrecke. Unsere älteste 767 und als auch die 777 ein-
Hoensbroech gab Aero- investitionsfähig zu werden. Boeing 767-300 ist 27 Jahre alt. zusetzen?
International-Mitarbeiter Mit einer Umsatzrendite von Aber unser Renditeabstand Es macht mehr Sinn, täglich
gerade einmal vier Prozent macht es nicht leicht, Investi- nach Tokio zu fliegen, als es
Kurt Hofmann am Rande erreicht Austrian Airlines nur tionen auf die AUA zu ziehen. nicht zu machen. Aber es ist
des Erstflugs von Wien die Hälfte des Niveaus anderer Trotz einer bereits erfolgten natürlich nicht optimal. Wenn
nach Kapstadt ein erstes Netzwerk-Gesellschaften der Flottenbereinigung ist der man zwölf Langstreckenflug-
Interview Lufthansa-Gruppe. Es ist viel heutige Flugzeugmix noch nicht zeuge hat, zwei unterschiedliche
getan worden, bei den Kosten optimal. Muster, dann bedeutet das
AERO: Das Gesamtergebnis darf man aber nie nachlassen. automatisch, dass man den ei-
der Austrian Airlines für das Es gibt immer Dinge, die man Ist es deshalb auch notwen- nen oder anderen Kompromiss
Jahr 2018 dürfte geringer kostengünstiger machen kann. dig, im kommenden Sommer eingehen muss.
ausfallen als dasjenige im Dass wir auf der Ergebnisseite
Vorjahr. Was sind die Gründe aufschließen wollen zu den
dafür? anderen Airlines, ist heraus-
ALEXIS VON HOENS- fordernd. Wir müssen inves-
BROECH: Das dritte Quartal titionsfähig werden und diese
ist in unserer Branche das Fähigkeit hat Austrian Airlines
stärkste des Jahres, welches aber mit Stand heute noch nicht
geprägt war von gestiegenen erreicht.
Kerosinkosten, Verspätungen
und Kompensationszahlungen, Bei der Flotte besteht die
was zu einem Ergebnisrückgang Notwendigkeit zur Erneue-
von 14 Prozent im Vergleich rung ...
zu 2017 führte. Unser Vorjah- Wir haben kein einziges Flug-
resergebnis von 100 Millionen zeug auf der Bestellliste. Das
Euro war ein guter Wert. Diesen Durchschnittsalter der Flotte
zu halten, ist nicht einfach, beträgt 14,2 Jahre. Teilweise
und ihn zu steigern noch haben wir ältere Flugzeuge in Austrian-Airlines-CEO Alexis von Hoensbroech

12 www.aerointernational.de 1/2019
38
Millionen Euro zusätzliche Treib-
stoffkosten waren bei Austrian
Airlines bis Oktober bereits
angefallen. Die weiter steigenden
Kosten dürften zwangsläufig zu
höheren Ticketpreisen führen.

GESEHEN Ungeplanter Dreamliner-Besuch RANDNOTIZEN


AUSTRIAN AIRLINES‘ Um-
steigeanteil von Fluggästen
auf der Langstrecke liegt bei
rund 70 Prozent.
Turkish Airlines erwägt, ihre
GRAZ-Istanbul-Verbindung
wegen zu geringer Auslas-
tung einzustellen und nach
Linz zu verlegen.
Der FLUGHAFEN INNS-
BRUCK hat in den ersten
zehn Monaten des laufenden
Jahres 964 769 Passagie-
re abgefertigt. Das ist ein
marginaler Rückgang von
0,4 Prozent gegenüber dem
Vorjahr. Mit 10 232 Flug-
bewegungen kamen 2,6
Prozent weniger Flugzeuge
nach Tirol als noch im Jahr
zuvor.
WIEN Aufgrund von Problemen mit dem linken Triebwerk landete die Boeing 787 der Royal Brunei (Kennzei- Pegasus Airlines will die
chen V8-DLA), die eigentlich nach London unterwegs war, am frühen Morgen des 7. Novembers außerplan- Strecke INNSBRUCK – Anta-
mäßig auf dem Wiener Flughafen. Die Reparaturarbeiten waren erst zweieinhalb Tage später beendet. Am 9. lya im Sommer freitags mit
November konnte der Dreamliner kurz nach 22 Uhr wieder abheben. Foto: Patrick Huber, Austrian Wings
Boeing 737-800 zu bedienen.
S7 plant, schon im Dezem-
AUSTRIAN AIRLINES gilt für sämtliche Flüge von Iberia und Iberia ber oder spätestens Anfang
Express ab Madrid-Barajas. Beide Aufträge tre-
Keine Zukunft für Q400 ten im Frühjahr 2020 in Kraft und wurden für
Januar auf einzelnen INNS-
BRUCK-Moskau-Rotationen
Austrian Airlines wird zusätzlich vier Q400 zehn Jahre abgeschlossen. Verlängert wurden A321neo einzusetzen.
einsetzen, die aus einem langjährigen Wetlease- die Partnerschaften mit Austrian Airlines und
EVA Air ersetzt die Boeing
Vertrag von Swiss zurückkehren. Die zusätz- Turkish Airlines. Bestandskunde ist auch Luft-
777–300ER auf der Strecke
lichen Flugzeuge werden auf Strecken von hansa in New York-JFK.
Taipeh – WIEN ab dem 9. Mai
Österreich aus eingesetzt, um die Kapazität
durch eine 787–9. Österreich
größerer Flugzeuge, beispielsweise solche der WIEN
wird damit die erste Desti-
A320-Familie, freizusetzen.

FOTO: PATRICK HUBER / AUSTRIAN WINGS, MICHELE PAUTY / AUSTRIAN AIRLINES


Über kurz oder lang ist geplant, die Q400 Nordafrika-Verbindungen nation auf der Langstrecke,
die von der taiwanesischen
auszumustern. Einen konkreten Zeitplan dafür Zwei neue Verbindungen nach Nordafrika gibt
Fluggesellschaft mit deren
gibt es laut CEO Alexis von Hoensbroech noch es ab Wien. SkyTeam-Mitglied Royal Air Maroc
modernstem Fluggerät
nicht. „Auf jeden Fall werden diese mit größe- kehrt nach 20 Jahren dorthin zurück und fliegt
bedient wird. EVA Air fliegt
ren Flugzeugen ersetzt. Ein 70-sitziges Flugzeug ab April dreimal wöchentlich mit Boeing 737
sowohl über Bangkok, als
würde man sich nicht mehr kaufen“, sagte er nach Casablanca. Der marokkanische Low-
auch nonstop nach Taipeh.
gegenüber Aero. Das älteste Flugzeug ist bereits Cost-Carrier Air Arabia fliegt seit Oktober
mehr als 18 Jahre im Einsatz. zweimal in der Woche nach Marrakesch. Somit Wizz Air hat am 19. Novem-
werden ab Wien künftig sechs verschiedene ber einen zweiten Airbus,
DO & CO Destinationen in Nordafrika nonstop bedient. eine A321, in WIEN statio-
„Diese Region ist damit so gut erreichbar wie niert und Flüge nach Nis,
Neue Catering-Aufträge noch nie zuvor“, freut sich Flughafenvorstand Ohrid, Thessaloniki, Billund
Der österreichische Gourmet-Caterer Do & Co Julian Jäger. und Eilat aufgenommen.
konnte neue Verträge abschließen. Seit Anfang Ende November folgte ein
Juli wird Swiss auf Flügen von Los Angeles nach drittes Flugzeug, und ab
Zürich mit Speisen versorgt. Am neu eröffneten Besser als erwartet Ende Februar sollen zwei
Do&Co-Standort Los Angeles werden Emirates Die Passagier- und Verkehrsentwicklung am weitere A321 eingesetzt
und Cathay Pacific beliefert. In Seoul-Incheon Flughafen Wien liegt über allen Erwartungen. werden. Seit dem Erstflug
ist Ethiopian Airlines neuer Kunde. Zudem hat Die Passagierprognose wird angehoben, die Ende April hat Wizz Air
der Caterer den Zuschlag für die Erbringung Rekordmarke von 27 Millionen Fluggästen ist fast 300 000 Passagiere ab
von Catering- und Handlingleistungen für in Reichweite. In den ersten neun Monaten 2018 Österreich befördert, auf 32
alle Kurz- und Langstreckenflüge von British wurden zudem 112,7 Millionen Euro in den Strecken in 22 Länder.
Airways ab London-Heathrow erhalten; gleiches Flughafen investiert.

1/2019 www.aerointernational.de 13
NEWS
SCHWEIZ

Zwölf Exemplare der Embraer 190-E2 sollen bei Helvetic nicht nur die fünf Fokker, sondern auch sieben Embraer 190-E1 ersetzen

HELVETIC AIRWAYS

STARKE ARGUMENTE FÜR E-JETS


H
elvetic Airways ist die starkes Argument war auch die 2021 abgeschlossen sein. Ob

16 %
einzige in Besitz von
Schweizern verbliebene
Fluggesellschaft. Nun rüstet sie
sich für die größte Umflottung
Umschulung des bestehenden
Embraer-Pilotencorps, kann sie
doch vor Ort in nur zweiein-
halb Tagen erfolgen“, so Jans. Kosteneinsparung soll die
die Optionen eingelöst werden,
hängt von den Möglichkeiten
für weiteres Wachstum ab. Die
Embraer 195-E2 wären auf je-
in ihrer mehr als 15-jährigen Trainingseinheiten im Simula- Umstellung auf Embraer den Fall sehr attraktiv, wenn es
Geschichte. Zu diesem Zweck tor seien nicht nötig. Und die 190-E2 bei Helvetic mindes- um die Sitzkosten geht. „In die-
wurden zwölf Embraer 190-E2 umgeschulten Piloten könnten tens bringen ser Hinsicht kann dieses Muster
fest bestellt. Sie sollen, ausge- sowohl die E1 als auch die E2 mit den größeren Flugzeugen
rüstet mit jeweils 110 Sitzen, fliegen. Seit vier Jahren beste- der Neo- und MAX-Generation
sukzessive die fünf Fokker 100 hen Kontakte zu Embraer: „Wir absolut mithalten“, sagt Bruno
und sieben Embraer 190 der kennen viele Systemingenieure, Jans. Der vor allem in den USA
ersten Generation ersetzen. die direkt in der Entwicklung zu beobachtende Trend, dass
Außerdem bestehen Optionen mitgearbeitet und uns sogar im Cockpit Neuerungen: vier große Fluggesellschaften sich
auf zwölf weitere E-Jets, wobei ihre privaten Kontakte gegeben anstatt fünf Bildschirme und zunehmend auf die Langstrecke
Helvetic zwischen der Embraer haben“, so Jans. eine Fly-by-Wire-Steuerung, bei konzentrieren und das Regio-
190-E2 und der größeren Em- Dass mit den fünf Fokker der auch die Querruder elek- nalgeschäft sowie die Zubrin-
braer 195-E2 auswählen könnte. 100 gleich auch die relativ trisch angesteuert werden. Mit gerdienste mit Flugzeugen von
Wie Bruno Jans, verantwort- jungen Embraer 190 ersetzt der Beschränkung auf einen weniger als 150 Sitzplätzen an
lich für die Beschaffung der werden, liegt unter anderem Flugzeugtyp vereinheitlicht Regionalcarrier auslagern, hält
neuen Regionaljets, gegenüber an technischen Unterschieden man also auch die Wartung. auch in der Schweiz an. So wird
Aero International ausführt, sei zwischen E1 und E2, die eine Die erste Embraer 190- Helvetic ab 2019 bis zu acht
ursprünglich auch die A220- unterschiedliche Wartung E2 wird voraussichtlich im ihrer neuen Embraer 190-E2
100 (früher CS100) im Rennen bedingen. Neben den neuen September nächsten Jahres oder vergleichbare Flugzeuge
gewesen. Dass die Wahl aber Geared-Turbofan-Triebwerken, ausgeliefert, wobei zunächst im Wetlease für Swiss auf euro-
auf das brasilianische Modell die größere Maintenance- die zwischen 24 und 28 Jahre päischen Strecken betreiben. Im
fiel, hat seine Gründe: „Mit der Intervalle ermöglichen, den alten Fokker 100 ausgemustert Moment sind vier Embraer 190
E2 werden wir Kosteneinspa- verlängerten Tragflächen, dem werden. Danach folgen schritt- in den Farben von Helvetic für
rungen von über 16 Prozent veränderten Fahrwerk sowie weise die Embraer 190-E1. Die Swiss unterwegs.
erzielen können. Ein sehr einem Center Tank gibt es auch gesamte Umflottung sollte bis Thomas Strässle

14 www.aerointernational.de 1/2019
50
Verbindungen bietet Germania
Flug AG im kommenden Som-
mer maximal ab Zürich an. Dies
entspricht einem Frequenzausbau
von 16 Prozent gegenüber dem
Sommer 2018.

GESEHEN Arabischer Staatsflieger musste ausweichen RANDNOTIZEN


Air Arabia Maroc hat die
Verbindung BASEL – Agadir
aufgenommen. Auf diesem
einmal pro Woche durch-
geführten Flug kommt eine
A320 zum Einsatz. Nach
Casablanca ist dies die
zweite Destination, die der
nordafrikanische Carrier ab
dem EuroAirport bedient.
Am 15. November ist zum
ersten Mal eine A340-300
von EDELWEISS AIR von Zü-
rich nach Ho-Chi-Minh-Stadt
abgehoben. Geflogen wird
zweimal pro Woche.
Mehdi Guenin ist neuer
Pressesprecher von HEL-
VETIC AIRWAYS – eine neu
geschaffene Stelle. Zuvor
war Guenin Mediensprecher
bei Swiss.
ZÜRICH Diese A340-500 der kuwaitischen Regierung hob am 18. Oktober von Zürich in ihr Heimatland ab.
Eigentlich war eine Delegation aus dem arabischen Land für fünf Tage in Genf zu Gast – weil dort aber zu Im kommenden Sommer
wenige Abstellplätze zur Verfügung standen, hatte das Flugzeug nach Zürich ausweichen müssen. bietet SWISS mit Danzig
Foto: Jiri Benesch (viermal pro Woche) und der
Ostseedestination Herings-
SWISS GERMANIA FLUG AG dorf (samstags zwischen
Mai und September) zwei
Mit A220 nach London-City Mehr Destinationen neue Ziele ab Zürich an.
Seit Einführung des Winterflugplans fliegt Im kommenden Sommer bietet Germania Flug In den ersten neun Monaten
Swiss mit einer A220-100 (früher CS100) von mit Tirana (zweimal pro Woche) und Calvi auf des laufenden Jahres hat
Genf nach London-City. Das kanadische Modell Korsika (einmal pro Woche) zwei neue Ziele ab SWISS einen operativen
ersetzt die Embraer 190 von Helvetic Airways. Zürich an. Außerdem wird Funchal nächstes Gewinn von 564 Millionen
Außerdem fliegt Swiss noch bis Ende März Jahr auch in der warmen Jahreszeit bedient. Schweizer Franken erzielt
eine wöchentliche Verbindung von Genf nach Dazu gibt es Frequenzerhöhungen zu bestehen- – eine Steigerung von 24
Hurghada. Ebenfalls gibt es von Dezember bis den Zielen, so nach Palma de Mallorca, Ibiza, Prozent gegenüber der Vor-
kommenden März einen neuen wöchentlichen Korfu, Larnaka und Scharm el-Scheik. Nach der jahresperiode. Der Umsatz
Flug nach Palma de Mallorca sowie Frequenz- Wiederaufnahme von Antalya im vergangenen stieg um acht Prozent auf
erhöhungen nach Madrid. Mittlerweile be- August wird der Badeort in der Südtürkei wäh- 4,02 Milliarden Franken. Im
steht die Kurzstreckenflotte von Swiss in Genf rend der gesamten Sommersaison angeflogen. dritten Quartal sank der Ge-
ausschließlich aus A220: fünf A220-300 (früher Germania Flug will dann mit fünf Flugzeugen winn aber um zehn Prozent
CS300) und zwei A220-100. ab Zürich operieren. auf 234 Millionen Franken.
Den Rückgang führt das
BERN-BELP Management mit auf den
Geschäftleitung verändert steigenden Ölpreis zurück.
Mit dem Deutsch-Iraner Tamur Goudarzi Gantenbein geht Seit Anfang November kom-
Pour, derzeit Amerika-Verkaufsleiter bei der Nach etwas mehr als drei Jahren im Amt nimmt men Business-Class-Passa-
Lufthansa Group, erhält Swiss einen neuen Matthias Gantenbein Mitte Februar seinen Hut
FOTO: ALDO WICKI / HELVETIC AIRWAYS

giere der Qatar Airways auch


Chief Commercial Officer. Er folgt auf Markus als Direktor des Flughafens Bern-Belp – „auf auf den Flügen in der A350-
Binkert, der nach München wechselt, wo eigenen Wunsch“, wie der Airport mitteilt. 900 von ZÜRICH nach Doha
er neben seiner Funktion als Kommerzchef Gantenbein soll eine Aufgabe als Mitglied der in den Genuss der QSuite.
auch für das Marketing der Lufthansa Group Geschäftsleitung beim Facility-Service-Anbieter Zu deren Annehmlichkeiten
zuständig sein wird. Goudarzi Pour übernimmt ISS Schweiz AG übernehmen. In Gantenbeins gehören eine verschließbare
auch die gruppenweite Verantwortung für Amtszeit fielen das Grounding der SkyWork Tür, ein flaches Doppelbett,
den Bereich „Revenue Management and Airlines und der Stellenabbau am Flughafen. ein beweglicher Bildschirm,
Distribution“. Swiss erweitert auch die Bis zur Ernennung eines Nachfolgers wird der beliebige Essenszeiten, ein
Geschäftsleitung mit den zusätzlichen Kräften stellvertretende Direktor Martin Leibundgut Designer-Schlafanzug sowie
Thomas Frick als Flugbetriebsleiter sowie den Flughafen Bern-Belp zunächst interimis- mehr Stauraum.
Christoph Ulrich, Head of Human Resources. tisch leiten.

1/2019 www.aerointernational.de 15
AIRLINE PORTRÄT

KOREAN AIR WIRD 50

SÜDKOREANISCHE ERFOLGSGESCHICHTE
Korean Air fliegt Ziele auf fünf Kontinenten an. Von Deutschland aus bietet sie sich auch als
Airline für Flüge über Südkorea hinaus an. Transitpassagiere werden besonders umworben
Text Frank Littek

16 www.aerointernational.de 1/2019
W
Eine Boeing 787 kurz vor der er nach der Landung in Südko-
Landung in Incheon. Der rea die Boeing 747-8 von Kore-
Dreamliner ist das an Air verlässt, glaubt sich für
modernste Mitglied der einen Augenblick in einer an-
Flotte von Korean Air deren Welt. Nach der Hektik
und dem Gedränge am Frankfurter Airport,
10:25 Stunden Nachtflug und der Zeitver-
schiebung hat die Ankunft in Incheon schon
etwas Surreales – so entspannend, ruhig
und übersichtlich präsentiert sich das neue
Terminal der koreanischen Fluggesellschaft.
Es wird exklusiv von Korean Air und ihren
Partnern genutzt und ist nicht nur wohltu-
end komfortabel, sondern gleichzeitig äu-
ßerst effizient. Dieser Teil des Flughafens
ist für die Airline auch ein Aushängeschild
und damit Verkaufsargument ersten Rangs.
Insbesondere Transitpassagiere – Fluggäste,
die zum Beispiel aus Deutschland kommend
nach Australien oder Neuseeland weiterrei-
sen – werden von der Airline umworben.
Dabei steht die Fluggesellschaft in hartem
Wettbewerb zu den anderen großen Carri-
ern aus Asien oder Mittelost. Und das sehr
erfolgreich.
Die Beförderungszahlen von Korean Air
nehmen von Jahr zu Jahr zu, von mehr als
25 Millionen Fluggästen 2015 auf 26,7 Mil-
lionen Passagiere 2017. „Diese Entwick-
lung verdanken wir der weltweit steigenden
Nachfrage und unserem Bestreben, neue
Märkte zu erschließen und flexibel auf die
Bedürfnisse einzugehen“, sagt Joong-Yeol
Lee, Korean Air Managing Vice President
of Incheon Airport Passenger Traffic Office.
Dabei setzt die Airline „auf einen Service
mit Weltklasse-Niveau, technische Innova-
tionen und optimierte Geschäftsabläufe”,
wie es in einer Unternehmensmitteilung
nicht ganz unbescheiden heißt. Dass sich
hinter dieser Ankündigung durchaus Sub-
stanz verbirgt, macht nicht zuletzt das neue
Terminal der Airline deutlich.

ZWEI DREHKREUZE IN KOREA


Korean Air betreibt zwei große Drehkreuze
in Südkorea. Das internationale Drehkreuz
ist der Flughafen in Incheon. Die Stadt mit
drei Millionen Einwohnern liegt westlich in
unmittelbarer Nähe der Metropole Seoul, in
der rund zehn Millionen Menschen leben.
Das Inlandsdrehkreuz von Korean Air
befindet sich am Flughafen Gimpo in Seoul,
von dem aus größtenteils die Inlandsflüge
und einige Routen ins benachbarte Ausland
durchgeführt werden.
FOTO: ANDREW HUNT/AIRTEAMIMAGES

Die Airline fliegt 13 inländische Ziele an.


Weltweit ist die Fluggesellschaft auf fünf
Kontinenten mit Flügen präsent. Tradi-
tionell ist China ein starker Markt. Über 26
Destinationen werden in der Volksrepub-
lik angeflogen. In Japan sind es zwölf und
im übrigen Asien weitere 26. Die Flugge-
sellschaft aus Südkorea bedient aber auch
Neuseeland, Australien, Nordamerika sowie
Europa. Hier ist Frankfurt neben London
und Paris eines der wichtigsten Ziele. Auch

1/2019 www.aerointernational.de 17
Flaggschiff von Korean Air ist
der Airbus A380. Die Airline
setzt zehn der großen
Maschinen ein

Süd- und Mittelamerika gehört zum Flug- rier- und Expressdiensten Federal Express dem eigene Frachtterminals in New York,
programm der Airline, allerdings nur bei und UPS waren nur Emirates, Qatar Air- Los Angeles, in den japanischen Städten
der Fracht. Hier werden vier Ziele in diesem ways und Cathay Pacific größer, wenn man Narita und Osaka sowie Navoi in Usbekis-
Gebiet angeflogen. als Basis den Umschlag in Tonnen nimmt. tan. Die Hauptladungsgüter, die in Europa
Der Gütertransport hat ohnehin große Korean Air transportiert Fracht dabei nicht verladen werden, sind Textilien und Waren
Bedeutung für die Fluggesellschaft. 2017 nur im Unterflurladeraum der Passagier- aus dem Online-Handel, während Autoteile,
war Korean Air die sechstgrößte Cargo-Air- maschinen, sondern setzt auch eine Frach- Batterien und Elektronik die hauptsächliche
line der Welt. Das Frachtaufkommen betrug terflotte mit 25 Flugzeugen ein. Die Airline Fracht in umgekehrter Richtung sind.
rund 1,6 Millionen Tonnen im internatio- betreibt ein Frachtterminal mit einer Flä- Auch wirtschaftlich steht Korean Air gut
nalen Verkehr. Auf Inlandsflügen wurden che von 100 000 Quadratmetern an ihrem da. 2017 hat die Airline einen Gewinn von
87 000 Tonnen transportiert. Nach den Ku- Hauptdrehkreuz in Incheon und hat außer- umgerechnet 360,8 Millionen Euro erzielt.
Der Umsatz für das Jahr 2017 betrugt 8,9
Milliarden Euro. Das ist ein Zuwachs von
2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. „Mit
diesem Ergebnis sind wir sehr zufrieden“,
sagt wenig überraschend Joong-Yeol Lee.
„Wir gehen davon aus, dass dieser Trend
auch 2018 angehalten hat.“
In diesem Jahr konnte die Airline das
Streckennetz deutlich ausbauen. Seit Sep-
tember hat die Fluggesellschaft einen di-
rekten Linienflug zwischen Seoul und der
kroatischen Hauptstadt Zagreb aufgenom-
men. Das ist der erste Liniendienst, der
Kroatien und Ostasien direkt verbindet.
Die Verbindung wurde im Winterflugplan
mit der Strecke nach Zürich verbunden.
Derzeit fliegt Korean Air dreimal wöchent-
lich von Incheon via Zagreb nach Zürich.
Erweitert wurde die Zahl der Flüge auch auf
den Flügen nach Seattle und Las Vegas in die
USA, die statt fünf nun sechs Mal pro Wo-
Die Boeing 777 HL8250 ist mit dem Siegerbild der Future Artist Olympiade für Kinder lackiert che angeflogen werden. Für weiteres Wachs-

18 www.aerointernational.de 1/2019
Der Service an Bord der Flugzeuge
ist professionell und freundlich AIRLINE PORTRÄT

Die Business Class von


Korean ist sachlich zu-
rückhaltend, bietet aber
sehr viel Platz und jedem
Passagier einen eigenen
Zugang zum Gang

tum sind die Weichen gestellt. Korean Air Minuten. Als die Fluggesellschaft im Termi- Touren nach Incheon oder Seoul, je nach
erhofft sich speziell auf den Transpazifik- nal 1 angesiedelt war, waren es noch 70 Mi- Länge des Aufenthalts. Und bei Wartezeit
und US-Strecken wichtige Wachstumsim- nuten, ein Wert, der sich im internationalen über Nacht übernimmt die Fluggesellschaft
pulse durch die im Frühjahr 2018 vereinbar- Vergleich aber durchaus auch sehenlassen auch noch die Kosten für die Übernachtung.
te erweiterte Zusammenarbeit mit Delta Air kann. Das macht Korean Air zum Beispiel Das neue Terminal 2 wird von Passagieren
Lines. Fluggästen der südkoreanischen Air- für Passagiere aus Europa interessant, die auch deshalb als so angenehm empfunden,
line steht dadurch eine größere Auswahl an mit der Airline fliegen, deren endgültiges weil es in den lichtdurchfluteten Gebäuden
Flügen innerhalb der USA zur Verfügung. Reiseziel aber nicht in Südkorea, sondern kaum einmal Schlangen oder Gedränge
Besonders stolz ist die Fluggesellschaft auf woanders in Asien, Australien oder zum gibt. Passagiere der Business- und First-
das im Januar 2018 eröffnete Terminal 2 am Beispiel Neuseeland liegt. Im neuen Ter- Class können räumlich abgetrennte Check-
Incheon Airport. Es wird exklusiv von Ko- minal sind immerhin bis zu 30 Prozent der in-Bereiche nutzen, die für Passagiere der
rean Air und ihren Partnerfluggesellschaf- Fluggäste Transitpassagiere. Wie sehr die obersten Buchungsklasse mit einer kleinen
ten der Allianz Skyteam, Air France, Delta Airline um diese Zielgruppe wirbt, machen Lounge gekoppelt ist, in der sie auf elegan-
Air Lines und KLM genutzt und hat eine auch die Angebote deutlich, die Reisende ten Sofas sitzend mittels Concierge-Service
Kapazität von 18 Millionen Fluggästen. Die kostenlos in Anspruch nehmen können, die einchecken können. Nach dem Passieren der
Umsteigezeiten sind hier besonders kurz. etwas länger auf ihren Anschluss warten. Sicherheitskontrolle können die Passagiere
Korean Air verspricht einen Transit von 45 Für diese bietet die Korean Air kostenlose die Wartezeit bis zum Abflug dann je nach

FOTOS: KOREAN AIR, FRANK LITTEK, ANDREW HUNT/AIRTEAMIMAGES, PAUL MARAIS-HAYER/ AIRTEAMIMAGES
INTERVIEW
JOONG-YEOL LEE, KOREAN AIR MANAGING VICE PRESIDENT OF INCHEON AIRPORT PASSENGER TRAFFIC OFFICE

„DER DEUTSCHE MARKT WÄCHST SEHR STARK“


AERO: Das neue
Terminal 2 Koffer kommen im Terminal 2 Europa. Korean Air fliegt Frank- Südkoreas in der internatio-
wird vor allem schneller an. Darüber hinaus furt täglich mit einer 747-8 an, nalen Luftfahrt. Unser Ziel ist
von Korean Air ist der Flughafen bequemer die eine Sitzplatzkapazität von es, als Branchenführer unter
genutzt. Welche erreichbar: Die Bus- und Bahn- 368 Plätzen hat. Im Jahr 2017 ist dem Motto „Excellence in
Vorteile haben stationen liegen direkt neben die durchschnittliche Nach- Flight“ nachhaltiges Wachstum
sich für Sie dem Gebäude. Für die First- frage zwischen Südkorea und zu fördern sowie schnell und
dadurch ergeben? und Business-Class-Passagiere Deutschland gegenüber dem flexibel auf Marktveränderun-
gibt es einen neuen Check-in- Vorjahr um 14 Prozent gestie- gen und Kundenbedürfnisse zu
Der wichtigste Gewinn für Ko- Bereich. Die Eröffnung des gen, im vergangenen Jahr waren reagieren.
rean Air liegt in der stärkeren neuen Terminals bedeutet aber es rund 380 000 Passagiere.
Kundenorientierung und im natürlich auch eine Steigerung Planen Sie den Ausbau der
verbesserten Komfort für die der Wettbewerbsfähigkeit der Wie sieht die langfristige Flotte und Kauf neuer Flug-
Passagiere: Im neuen Terminal koreanischen Luftfahrtindus- Strategie von Korean Air zeuge?
haben wir die Zahl der Check- trie auf dem internationalen aus? Wir setzen unsere Flotten-
in-Automaten und Gepäckauf- Markt und damit auch die Stär- Seit Anfang 2018 arbeiten modernisierung fort, indem
gabe-Automaten erhöht. Die kung der Position von Incheon wir verstärkt am Aufbau wir Flugzeuge der nächsten
Sicherheitskontrolle des neuen Airport als Hauptdrehkreuz in einer nachhaltigen Geschäfts- Generation zur weiteren Ver-
Terminals nutzt zudem 24 der Ostasien. struktur. Rein ökonomisch besserung des Flugbetriebs, der
neuesten Screening-Geräte. wollen wir 2018 Umsatz und Sicherheit und der Treibstoff-
Der Einsatz neuer Technologie Wie wichtig ist speziell der Gewinn deutlich erhöhen. Als effizienz einsetzen. 2017 führte
reduziert die Zeit bei Check-in, deutsche Markt für Sie? führendes Unternehmen im Korean Air erstmals Boeing
Immigration und Transit im Die Strecke Frankfurt ist mit globalen Transportnetzwerk 787-9 und CS300 ein. Ab 2019
Vergleich zu Terminal 1 um Paris und London eine der drei spielt Korean Air eine zentrale werden wir A321neo und 737
bis zu 20 Minuten. Auch die wichtigsten Hauptstrecken nach Rolle für die Positionierung MAX 8 erhalten.

1/2019 www.aerointernational.de 19
ZIELE IM ÜBERBLICK Seoul
Incheon Wonju
Europa, Australien, Nord- und Air nicht anfliegt. Luftfracht Deutschland bietet sich Korean
Südamerika: Es gibt kaum eine hat dabei für die Airline große Air auch für Flüge über Cheongju
Region auf der Welt, die Korean Bedeutung. Für Passagiere aus Südkorea hinaus an. Gunsan Pohang
Daegu Ulsan
Passagier-Dienst und Cargo-Service nur Passagier-Dienst nur Cargo-Service
Jinju Busan
vorübergehend ausgesetzt Gwangju
Yeosu
ASIEN Irkutsk
Jeju
Ulan Bator SÜDKOREA

Mudanjiang
Wladiwostok
Sapporo
Urumqi
Taschkent Shenyang Yanji
Peking Aomori
Navoi Dalian
Niigata
Tianjin
Weihai Komatsu
Jinan
Zhengzhou Qingdao Okayama Tokio
Xian Fukuoka Nagoya
Hefei Nanjing Osaka
Shanghai Oita
Wuhan
Kathmandu Hangzhou Kagoshima
Huangshan
Guiyang Changsha
Delhi
Xiamen Okinawa
Guangzhou Taipeh
Kunming Shenzhen
Nanning
Hanoi Hongkong
Chiang Mai

Mumbai Yangon
Danang
Bangkok
Manila
Nha Trang Guam
Phnom Penh
Ho-Chi-Minh-Stadt Cebu
Phuket Palau
Colombo Penang
Kuala Lumpur
Malé
Singapur
ANDERE DESTINATIONEN

Tel Aviv Jakarta


Guadalajara
Dubai Denpasar
Nadi
Lima Brisbane
Sao Paulo
Sydney
Santiago de Chile Aukland

NORDAMERIKA EUROPA
Anchorage Oslo Stockholm
St. Petersburg

Vancouver
Moskau
Seattle Amsterdam
Toronto London
Frankfurt Prag
New York
Chicago Paris
San Francisco Las Vegas
Washington D.C. Basel Zürich Wien
Los Angeles Dallas Atlanta Mailand
Saragossa
Houston Rom Istanbul
Miami Barcelona
Madrid
Honolulu

20 www.aerointernational.de 1/2019
Im Simulator-Zentrum Lines eine erste Zusammenarbeit, die sich
der Airline herrscht auf die gemeinsame Beförderung von Pas-
meist reger Betrieb sagieren zwischen Los Angeles und Hawaii
erstreckte.
Was in kleinem Rahmen begann, hatte
weitreichende Folgen. Es war die Zeit, in der
sich weltweit die großen Airline-Allianzen
herausbildeten. Die bei dieser Zusammenar-
beit gemachten Erfahrungen waren so posi-
tiv, dass Korean Air und Delta Air Lines im
Juni 2000 an die Öffentlichkeit traten und
zusammen mit Air France und Aeromexico
die Gründung einer gemeinsamen Allianz
bekanntgaben, die unter dem Namen Sky
Team bis heute eine weltweit führende Rolle
spielt.

DIE FAKTEN
GRÜNDUNG 1. MÄRZ 1969
Buchungsklasse in einer vor vier Lounges schon zwei Jahre zuvor Frachterflüge aufge-
verbringen. nommen wurden. 1984 änderte die Flugge- SITZ SEOUL
An Bord der Maschinen bietet Korean Air sellschaft das Logo, den optischen Auftritt IATA-/ICAO-KÜRZEL KE / KAL
die übliche Klasseneinteilung in Economy, und auch den Namen, der auf Korean Air CALLSIGN KOREANAIR
Business Class, die bei Korean als Prestige verkürzt wurde. In den folgenden Jahren er-
bezeichnet wird, und First Class. Das Niveau weiterte das Unternehmen Flotte und Desti- UMSATZ 2017 8,9 MILLIARDEN EURO
braucht dabei in allen drei Buchungsklassen nationen. 1989 nahm die Airline die Boeing GEWINN 2017 360,8 MILLIONEN
keinen internationalen Vergleich zu scheu- 747-400 in Empfang, 1997 folgte die 777. EURO
en. Das gilt auch für den Service an Bord. Inbesondere in den achtziger und neunzi- PASSAGIERE 2017 26,7 MILLIONEN
ger Jahren kam es zu einer ganze Reihe von
UNGLÜCK ÜBER RUSSLAND Flugzeugunglücken bei Korean Air, worun- FRACHT 2017 1,6 MILLIONEN
Die Geschichte des kommerziellen Luftver- ter einige der Weltöffentlichkeit besonders TONNEN
kehrs in Südkorea lässt sich bis 1945 ver- in Erinnerung blieben. Dazu gehört der DESTINATIONEN 123 STÄDTE IN
folgen. In diesem Jahr nahm eine Flugge- Verlust einer Boeing 747-200, die 1983 beim 43 LÄNDERN
sellschaft mit dem Namen Korean National Flug von New York über Anchorage nach MITARBEITER 20 400
Airlines die Arbeit auf, die allerdings wenig Seoul über das Gebiet der damaligen Sow-
später Konkurs anmelden musste. 1962 jetunion geriet und von einem Abfangjäger
gründete der Staat dann die Fluggesellschaft abgeschossen wurde. Dabei starben alle 269 FLOTTE:
Korean Airlines. Mit dem Aufschwung der Insassen. AIRBUS A330-200 8
südkoreanischen Wirtschaft entstand zu- Weniger bekannt ist, dass es schon 1978
nehmender Bedarf nach leistungsfähigen zu einem ganz ähnlichen Zwischenfall kam. AIRBUS A330-300 21
Flugverbindungen im In- und ins Ausland. Dabei geriet eine Boeing 707 beim Flug von AIRBUS A380 10
Um der Wirtschaft diese zu bieten, ent- Paris über Anchorage nach Seoul über das BOEING 747-400 4
schied sich die Regierung zur Privatisierung Gebiet der UdSSR. Die gestarteten Abfang-
der Fluggesellschaft. Den Zuschlag dafür BOEING 747-8 10
jäger beschossen die Maschine und beschä-
erhielt die Hanjin-Gruppe, die bereits seit digten sie schwer. Die Piloten verhinderten BOEING 777-300ER 24
langem im Transportgeschäft, vor allem im eine Katastrophe durch eine Notlandung BOEING 777-200ER 14
Bereich der Schifffahrt, Erfahrung gesam- auf einem gefrorenen See. Zwei Passagiere BOEING 777-300 4
melt hatte. Hanjin übernahm die Airline am kamen bei dem Vorfall durch die Geschos-
1. März 1969, was heute von der Fluggesell- se ums Leben. Bei einem weiteren Unglück BOEING 737-800 12
schaft als eigentliches Gründungsdatum an- raste 1997 eine Boeing 747 beim Anflug auf BOEING 737-900 16
gegeben wird. 2019 feiert die Airline damit die Pazifikinsel Guam gegen einen Hügel, BOEING 737-900ER 6
ihr 50-jähriges Bestehen. wobei 228 Menschen starben. Es gab noch
Zum Zeitpunkt der Privatisierung flog weitere Unglücke. In der Folge dieser Kata- BOEING 787-9 5
das Unternehmen international nach Osa- strophen verbesserte die Airline ihre Arbeit BOMBARDIER CS300 5
ka und Hongkong. In den folgenden Jahren an der Sicherheitskultur massiv, was zu ei-
wurde das Streckennetz ausgebaut – wobei ner beispiellosen Verbesserung führte. Seit
der Frachtverkehr den Anfang machte. Am FRACHTER:
2000 blieb Korean Air von Katastrophen
26. April 1971 eröffnete Korean Airlines die verschont. BOEING 747-400F 2
sogenannte Transpazifik-Route, die Seoul, In den neunziger Jahren verstärkte sich BOEING 747-400ERF 4
FOTO: FRANK LITTEK

Tokio und Los Angeles miteinander ver- die internationale Zusammenarbeit zwi- BOEING 747-8F 7
band. Ein Jahr später nahm die Airline die schen Airlines rund um den Globus. An
erste Passagierverbindung in die USA auf. dieser Entwicklung nahm auch Korean Air BOEING 777F 12
1973 ging die erste Boeing 747 in Dienst und teil – und orientierte sich dabei stark in
1974 der erste 747-Frachter. Ab 1975 flog Richtung USA. 1996 vereinbarten Korean INTERNET: WWW.KOREANAIR.COM
Korean Airlines Paris an, wobei auch hier Air und die US-Fluggesellschaft Delta Air

1/2019 www.aerointernational.de 21
AIRLINE

Es dauert: Deutlich über die Hälfte des Flugs von Singapur nach New York ist bereits
vergangen, doch noch immer bleiben mehr als sieben Stunden Flugzeit bis zum Ziel

SIND WIR
BALD DA?
IN 70 STUNDEN UM DIE WELT
Von Singapur nach New York führt der längste Linien-
flug der Welt – und mit nur zwei weiteren Flügen bringt
Singapore Airlines Passagiere in weniger als drei Tagen
um den Globus. Aero International hat’s ausprobiert

E
igentlich bin ich nach sieben Stun- südlich der US-Metropole an der amerika- Nachts um 00.40 Uhr starten wir mit 9V-
den Ruhe ausgeschlafen – so sehr nischen Ostküste ankommen. SGD, der vierten ULR der asiatischen Air-
das an Bord eines Flugzeugs mög- Von 2004 bis 2014 hatte Singapore Air- line. Schon von Haus aus erscheint die A350
lich ist. Immerhin hat mir der voll- lines diese Strecke schon einmal bedient: optimal für lange Strecken: Kabinendruck
kommen flache Business-Class-Sitz mit dem vierstrahligen Airbus A340-500. und Luftfeuchte sind höher als in älteren
im Flugzeug bequemes Liegen ermöglicht. Am Ende wurde das Flugzeug bei relativ Passagierflugzeugen, was den Aufenthalt
Doch so wach und bereit fürs Ankommen hohen Treibstoffkosten unwirtschaftlich. angenehmer macht. Die im Vergleich wenig
ich nach zehn Stunden Flugzeit auch bin: Jetzt kommt das neueste und effizienteste gekrümmten Seitenwände und der Verzicht
Es bleiben immer noch sieben übrig bis zum Flugzeug zum Einsatz, dass Airbus für Ul- auf die mittleren Gepäckfächer zumindest
Ziel! Immerhin: Es gibt etwas Leckeres zu tralangstrecken zu bieten hat: Kein anderer in der Business Class geben ein besseres
essen. Airliner fliegt weiter als die A350-900ULR. Raumgefühl; die LED-Beleuchtung lässt
Seit Oktober ist Singapore Airlines Inha- Das Kürzel steht für Ultra Long Range – die sich farblich so anpassen, dass die Licht-
ber eines Weltrekords: Die Fluggesellschaft Maschine hat einige Modifikationen, die stimmung zu Abendessen, Einschlafen oder
betreibt den derzeit längsten Linienflug der eine Flugdauer von mehr als 20 Stunden Aufwachen passt.
Welt. Ohne Stopp führt Flug SQ 22 über ermöglichen. Sieben Exemplare dieses Mus-
etwa 16 650 Kilometer von Singapur nach ters hat Singapore Airlines bestellt, dazu 60 KANN ICH MAL ZUR TOILETTE?
New York. Je nach Windverhältnissen kann reguläre A350-900. Mit der ULR soll nicht Einige der Modifikationen an der ULR sind
die Reise mehr als 18 Stunden dauern – ich nur die New-York-Strecke bedient werden, für alle A350-900 übernommen worden,
werde am Ende nach 16 Stunden und 57 Mi- sondern auch Destinationen an der ameri- etwa die aerodynamischen Verbesserungen
nuten am Flughafen Newark (EWR) gleich kanischen Westküste. an den Winglets und das auf 280 Tonnen

22 www.aerointernational.de 1/2019
Aero-International-
Chefredakteur
Thomas Borchert nach
fast 17 Stunden Flug

Jeder der 67 Business-Class-


Sitze an Bord der A350- 2-4-2 ist die Sitzanordnung
900ULR von Singapore in der Premium-Economy,
Airlines liegt direkt am Gang die gute Beinfreiheit bietet

erhöhte maximale Abfluggewicht. Die ULR und Abwassertanks wurde ausgebaut. All forderlich, erklärt Singapore Airlines. Aller-
kann 24 000 Liter Kerosin mehr mitnehmen das spart eine Tonne Gewicht. dings ist die Einsatzplanung anders als bei
als eine normale -900, insgesamt 165 000 Li- Möglich wird diese Reduktion, weil viel kürzeren A350-Flügen: Jeder Flugbegleiter
ter. Das hat Airbus ohne Einbau von Zusatz- weniger Passagiere an Bord sind: Singapore macht während der Reise in den Betten des
tanks erreicht: Allein durch Veränderung Airlines hat ihre ULR mit 67 Plätzen in der Crew Rest Compartments mindestens vier
der Leitungssysteme und Füllstandssenso- Business Class und 94 Premium-Economy- Stunden Pause. Im Cockpit wechseln sich
ren können die existierenden Tanks mehr Sitzen ausgestattet. Es können also maximal zwei Besatzung mit jeweils einem Kapitän
fassen. Das hat auch damit zu tun, dass das 161 Passagiere an Bord sein. Die normale und einem First Officer ab.
Leergewicht verringert wurde: Der vordere -900 fasst doppelt so viele Fluggäste.
Laderaum wird nicht benutzt, sodass dort SIEHT MAN SCHON DAS MEER?
Ausrüstung ausgebaut werden konnte; eini- KRIEG’ ICH EIN EIS? Je nach Jahreszeit und Windverhältnissen
ge Notrutschen haben nicht zwei „Spuren“, Die Beschränkung auf zwei Klassen sorgt wird an beiden Seiten der Arktis entlang
sondern nur eine; einer von je zwei Frisch- für Effizienz beim Service: Die 13 Mitglieder geflogen – oder auch mitten über den Nord-
FOTOS: KURT HOFMANN

der Kabinencrew servieren in der Premium pol. Auf meinem Flug geht es an der japani-
Eco auf dem langen Flug zu drei festen Zei- schen Pazifikküste entlang zu den Aleuten,
Links zu Videos sowie Einträgen ten ein Essen. In der Business Class gibt es dann von dort auf die Atlantikseite und
bei Facebook und Instagram zur zwei feste Services sowie eine Auswahl an hinunter nach Newark. Die Entscheidung
Reise um die Welt finden Sie unter jederzeit individuell verfügbaren Gerichten. für den Flughafen in New Jersey fiel wegen
Eigentlich ist für die Crews kein beson- der guten Erfahrungen auf der früheren
HTTP://BIT.LY/2TRPEMZ deres Training für die Ultralangstrecke er- SIN-EWR-Verbindung und dem durch Un-

1/2019 www.aerointernational.de 23
AIRLINE PORTRÄT

Sieben A350-900ULR hat Singapore Die Route auf dem längsten


Airlines bestellt. Sie sollen nicht nur Flug der Welt wird je nach
nach New York fliegen, sondern zum Wind und Wetter gewählt
Beispiel auch nach Los Angeles

ternehmensansiedlungen in der Umgebung Weiter bestehen wird die zweite New- ich den Mittwoch verbringe. Um 20.15 Uhr
guten Kundenpotenzial. York-Verbindung, die Singapore Airlines Ortszeit geht es dann von JFK aus zurück
Der 17-Stunden-Flug ist eine einzige lan- mit dem A380 anbietet: Sie führt von Sin- nach Frankfurt: Landung am Donnerstag-
ge Nacht: Weil wir die Datumsgrenze über- gapur erst nach Frankfurt und dann weiter morgen nach 69 Stunden und 32 Minuten.
queren, landen wir morgens um etwa 5 Uhr zum John F. Kennedy Airport (JFK). Für Jetlag gibt es auf so einer kurzen Rei-
noch im Dunkeln in Newark – am gleichen se gar keine Zeit, man bleibt gefühlt in der
Tag, an dem es in Singapur los ging. So ver- DARF ICH NOCH ETWAS LÄNGER? heimatlichen Zeitzone. Nur ein wenig müde
lieren Geschäftsreisende nicht mal einen Diese Verbindung ist es, die mir eine Welt- bin ich: Durch die Geräuschkulisse im Flug-
Arbeitstag, was in Gegenrichtung natürlich umrundung in 70 Stunden ermöglicht: Ich zeug ist der Schlaf auch im bequemen Busi-
anders ist. Ich komme erfrischt in New York bin am Montagmittag in Frankfurt nach ness-Class-Sitz nicht so tief und lang wie zu
an. Auch die Reisenden in der Premium Eco Singapur gestartet. Dort kommt man nach Hause im Bett. Zurück bleibt der Eindruck,
sind, so versichern etliche Befragte, zufrie- zwölf Stunden am frühen Dienstagmorgen dass die Welt durch die neue Ultralangstre-
den mit Sitzabstand und -komfort, vor allem Ortszeit an. Nach einem Tag in der asiati- cke von Singapore Airlines wieder ein biss-
dank Fußstützen. Alle sind sich einig, dass schen Metropole bringt mich in der darauf- chen näher zusammengerückt ist.
die Zeit schneller verging als erwartet. folgenden Nacht SQ 22 nach New York, wo Thomas Borchert
FOTOS: SINGAPORE AIRLINES (2), THOMAS BORCHERT

Der Service von ULTRA LONG RANGE IM VERGLEICH


Singapore Airlines ist
auch auf der Ultralang- A350-900 A350-900ULR
strecke vorbildlich Erstflug 14. Juni 2013 23. April 2018
Länge (m) 66,80
Spannweite (m) 64,75
Rumpfbreite (m) 5,96
Passagiere 325 1) 161 1)
Maximale Abflugmasse (t) 280
Reichweite (km) 15 000 17 960
Antrieb 2 x Rolls-Royce Trent XWB
Tankkapazität (l) 141 000 165 000
1)
bei typischer Bestuhlung

24 www.aerointernational.de 1/2019
JAHRESINHALT 2018

AIRLINE HEFT SEITE HEFT SEITE


Porträt: Saudia 1 16 Interview: Andre Vijoen, CEO Fiji Airways 9 24 Die Neuheiten der NBAA-Messe 12 56
Viel Neues bei Emirates 1 22 Interview: IAG-CEO Willie Walsh 10 22 AUSBILDUNG
Porträt: Air Mauritius 2 16 Interview: Dominique Gisin, Skiwelt- Karrieremesse für angehende Piloten 3 56
11 14
Porträt: Buffalo Airways 3 5 meisterin und Pilotin Stipendium der Donau-Universität 4 61
Porträt: GOL Linhas Aéreas 4 16 Interview: LAT-Geschäftsführer Lehmann 12 54 Lufthansa Aviation Training 6 42
Die neue A350-1000 von Qatar Airways 4 22 INDUSTRIE & TECHNIK Special Ausbildung 12 48
Porträt: Comair/Kulula 6 16 Die A350-1000 ist auslieferungsbereit 1 40 REISE
Emirates: Gespräch mit Tim Clark 6 22 Getriebeentwicklung bei Rolls-Royce 1 46 Die portugiesische Insel Porto Santo 2 54
Porträt: Scoot 7 16 Oberflächenbehandlung bei RUAG 1 50 GALERIE
Ranking: die Top-25 der Fluggesellschaften 8 16 Abschied von Fokker-Jets 2 40 Die besten Bilder aus dem Netz 2017 1 58
Trends in der Business-Class-Kabine 8 22 Umbruch im Airbus-Management 2 44 Schwertransporter Iljuschin IL-76TD 2 60
Chefkoch bei Singapore Airlines 8 26 Erstflug des Airbus A321LR 3 46 Flugzeugverwertung in Südengland 3 60
Porträt: Icelandair 9 16 Abnahmefug in der A350 von Lufthansa 4 46 100 Jahre Lufthansa-Kranich 4 62
Die neue Air Italy 9 22 Internet Connectivity im Test 4 52 Best of Dietmar Plath 5 74
Porträt: Swiss 10 16 Pilot Report: Embraer E190-E2 5 36 Der Nachbau der Junkers F 13 6 78
Vietnam Airlines setzt auf Europa 10 22 Exklusiv: Neues Bose-Headset ProFlight 5 46 Der Flugplatzstrand von Phuket 7 60
Porträt: Air New Zealand 11 16 Auslieferung Boeing 737 MAX 8 an TUI 5 48 747-400-Verschrottung in der Wüste 8 62
Porträt: Lufthansa-A380 in München 12 16 Die Neuheiten der AIX 6 46 Vergessene Schätze am Rand Airport 9 62
AIRPORT Die vierte A320-Fertigungslinie in Hamburg 7 44 JU-AIR - Der Blick nach vorn 10 62
Porträt: Flughafen Hahn 1 32 FACC - der Composite-Zulieferer 8 48 Concorde: die Überschall-Ikone 11 60
Porträt: Yellowknife Airport 2 30 Schleppender Start für die A330neo 8 50 Historische Flugtickets 12 62
Neuer Terminal in Dschidda 2 36 Erstflug der BelugaXL 9 46 HISTORIE
Porträt: St. Helena Airport 4 32 Abfang-Übung bei Austrian Airlines 9 52 Pilotinnen im Porträt: Melli Beese 1 76
Porträt: Montreal 5 28 Riskante Fonds für Flugzeugkäufe 9 56 Pilotinnen im Porträt: Marga von Etzdorf 3 74
Porträt: Rarotonga 6 32 Erster Auftritt der 777X 11 46 Austrian Airlines wird 60 jahre alt 3 76
Porträt: Auckland Airport 7 38 Remote Tower-Control Vor 90 Jahren: Junkers W 33 "Bremen" 4 76
12 36
Porträt: O.R. Tambo International Airport 8 36 bei der Flugsicherung Pilotinnen im Porträt: Charlotte Möhring 5 90
Porträt: Phu Quoc 9 32 Wie ein PilotsEYE.tv-Film entsteht 12 40 Dornier 328JET - Letzter deutscher Airliner 6 92
Porträt: Incheon International Airport 10 34 DIE ZUKUNFT DER LUFTFAHRT Das wechselvolle Leben einer DC-4 8 76
Die Top-30 - Airports 11 30 Teil 1: Was Passagiere erwartet 6 52 TU-154 - Arbeitspferd des Ostens 10 76
Porträt: die drei Mailänder Flughäfen 12 28 Teil 2: Industrie 4.0 - Produktion & Wartung 7 50 Pilotinnen im Porträt: Thea Rasche 11 74
INTERVIEW Teil 3: Urban Mobility & Elektroflug 8 42 MAYDAY
Rolf Henke, DLR-Vorstand 2 46 Teil 4: Neue Chance für Überschall 9 40 Das große Sicherheits-Ranking 2017 2 74
Tom Enders, Airbus-Chef 4 57 Teil 5: Umweltgerechtes Fliegen 10 42 Gewitterlandung (2005, AF358, Toronto) 5 90
Niki Lauda 5 16 Teil 6: Flughafen der Zukunft 11 38 Selbstmord-Crash (1982, JL350, Tokyo) 7 76
BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup 6 38 CARGO/LOGISTIK Twin-Otter-Absturz (2007, QE1121, Tahiti) 9 76
Christoph Debus, Thomas Cook Group 7 22 Joe Mosers letzter Aerologic-Flug 6 30 Tragödie von Lagos (2012, 9J992, Nigeria) 11 76
Alan Joyce, CEO Qantas 8 9 Luftfracht rund ums Red Bull Air Race 7 30 Landungs-Crash (2016, EK 521, Dubai) 12 76
Harry Hohmeister, BUSINESS AVIATION SPECIAL
8 12
Aufsichtsratsvorsitzender Austrian Interview: Brandon Mitchener von der EBAA 1 56 Airport EXTRA 3 32
Tobias Pogorec, CEO Helvetic 8 14 Die News der EBACE 7 58 A380 Poster 5
Clarissa Cunz, Flugzeugeinkauf Swiss 8 21 60 Jahre Aero Dienst Nürnberg 8 58 Jubiläum: 25 Jahre AERO International 5 58
Interview: Frank Walschot, CEO SR Technics 9 14 Bombardier Global 7500 11 56 SPECIAL EBACE 2018 6 57
SPECIALTriebwerke 10 48
Posterkalender 2019 Boeing 747-400 LH 12
SPECIAL Ausbildung 12 48
AERO INTERNATIONAL Abo-Service, D-20080 Hamburg
Internet: www.aerointernational.de/einzelhefte
Telefon: 0049 (40) 55 55 78 58
E-Mail: abo@aerointernational.de
Preis: Anzahl der Hefte mal 2 5,90 plus Versand (Kosten auf Anfrage)

1/2019 www.aerointernational.de 25
Die Deutsch-Italienerin Nila Kiefer
musste hart für ihren Traum, Pilotin
zu werden, arbeiten

DIE BARFUSS-FLIEGERIN
PILOTINNEN IM PORTRÄT
Nila Kiefers Weg ins Cockpit führte letztlich über Umwege zum Ziel. Doch schließlich fand sie
ihr berufliches Glück im Indischen Ozean – als Pilotin von Wasserflugzeugen

B
is die Deutsch-Italienerin Nila Was durchaus eine Bereicherung für das der ATPL-Ausbildungsprogramme diver-
Kiefer wusste, was sie wollte, soll- Leben der bis dato auf dem Bremspedal ste- ser Airlines unterzukommen. Doch weder
te Zeit vergehen. 2003, den Schul- henden temperamentvollen Abenteurerin Thomsonfly noch Netjets haben Platz für
abschluss in der Tasche, lässt die darstellt. Mehr noch: „Gleich auf meinem die vor Leidenschaft Brennende. Also heißt
19-Jährige die Toskana hinter sich, ersten Flug saß ich für Start und Landung es zunächst wieder: Luxusklamotten ver-
geht nach Großbritannien, um ihr Englisch im Cockpit auf dem Jumpseat. Es war Lie- kaufen, für Gucci und Fendi, das kennt Nila
auf Vordermann zu bringen und verkauft be auf den ersten Blick“, erinnert sich die ja. Und Geld muss sie verdienen, London ist
unter anderem luxusliebenden Gucci-Kun- Mitdreißigerin. „Von diesem Moment an schließlich ein teures Pflaster. Das Fernweh
dinnen High Heels im ewig verregneten beschäftigte ich mich ernsthaft mit dem jedoch bleibt und kann selbst durch einen
London. Aus der geplant mehrmonatigen Gedanken, Pilotin zu werden.“ Und das Umzug nach Südafrika nicht geheilt werden.
Stippvisite werden jedoch Jahre. Und nach Aus der BMED im Herbst 2007 zwingt sie Zwar fliegt sie rund um Kapstadt privat wei-
wie vor unschlüssig, wohin die berufliche schließlich zu schnellem Handeln. ter. Allerdings muss Nila schnell feststellen,
Reise führen soll, tauscht sie 2006 den Ar- Nila Kiefer zieht in kürzester Zeit ihre dass ihre Jobs niemals genug Geld abwerfen
beitsplatz im Einzelhandel mit einem Job bei PPL-Ausbildung bei der Anglo American werden, um aus eigener Kraft die ATPL-
British Mediterranean Airways (BMED). Aviation in der Nähe von San Diego durch. Ausbildung zu finanzieren.
Der kleine Carrier hat A320 und A321 in „Das war damals die einzige Schule an der Ein Onkel mütterlicherseits ist schließlich
der Flotte und Ziele in der Levante, Zen- US-amerikanischen Westküste, die UK-Li- bereit, seiner Nichte das Geld vorzustrecken.
tralasien sowie Nordafrika im Programm. zenzen ausstellte“, begründet sie die Wahl, 27 Lenze zählt sie mittlerweile, als es aber-
Als Flugbegleiterin braucht Nila – von Natur die sie nicht bereut. Im Gegenteil: Jeder mals gilt, die Umzugskartons zu packen.
aus neugierig auf das Leben, andere Kultu- Trainingsflug auf Cessna 152 bestärkt sie Die angehende Verkehrspilotin zieht bei der
ren und Menschen – fortan nicht mehr nur in ihrem Vorhaben. „Auf meinem ersten Flight Training Europe (FTE) im andalu-
von den Geheimnissen des Orients, den sa- Solo-Flug spürte ich dieses sensationelle sischen Jerez die nächste Ausbildungsstufe
genumwobenen Handelsplätzen entlang der Gefühl von Freiheit, das mich tatsäch- in 15 Monaten durch. „Ich hatte seit dem
Seidenstraße oder der faszinierenden Natur lich noch heute mit Glück erfüllt.“ Zurück Abitur kein Lehrbuch mehr in der Hand.“
des Schwarzen Kontinents zu träumen. in Großbritannien versucht sie, in einem Sie muss das Lernen wieder lernen, dazu das

26 www.aerointernational.de 1/2019
PILOTINNEN IM PORTRÄT

Fachenglisch. „Aber ich habe mich durchge-


bissen.“
Das praktische Training geht ihr dagegen
leichter von der Hand. Geschult wird auf
Piper Warrior und Seneca. Für die Multi-
Crew-Cooperation(MCC)-Lizenz verbringt
Nila darüber hinaus 16 Stunden im Boeing-
737-Simulator. Doch Jets zu fliegen, ist nicht
mehr ihr Ziel. Vielmehr keimt der Wunsch,
Wasserflugzeuge zu steuern – eine Flau-
se, die ihr ein maldivischer Mitschüler ins
Hirn gepflanzt hat. Dort arbeiten, wo andere
Urlaub machen. Ewige Sonne. Grenzenlo-
se Freiheit. So lautet der Traum. Allerdings
geht Nila nach ihrem Abschluss zunächst
einmal nach Deutschland, in die Heimat
ihrer Mutter, und nimmt mit einem Job als
Flugbegleiterin bei der Luftfahrtgesellschaft
Walter (LGW) vorlieb, denn Pilotenstellen
sind in jenen Tagen durchaus rar.
Dennoch nutzt sie die nächste Gelegen-
heit, um mit einem Freund auf die Maledi-
ven zu reisen und sich bei Trans Maldivian
Airways (TMA) zu bewerben. Mit aussichts- Arbeiten, wo andere ihren Urlaub verbringen – diesen Traum hat sich Wasserflugzeugpilotin
reichem Ergebnis. Das einzige Hindernis Nila Kiefer auf den Malediven erfüllt
auf dem Weg ins Cockpit sind jene 250
Flugstunden, die als Voraussetzung gelten,
sowie das Wasserflugzeug-Rating. Dieses TMA fungiert quasi als Zu- und Abbringer. Monat frei, dazu Tickets nach Hause, in
absolviert sie in Norditalien in acht Stunden Jedoch: Spielende Delfine können durch- meinem Fall nach Europa.“ Aber: „Ärztliche
auf einer Cessna 172 mit Schwimmern, und aus schon mal den Start um einige Minu- Versorgung nehme ich lieber in Deutsch-
für die letzten benötigten 22 Flugstunden ten verzögern, und Schildkröten auf den land in Anspruch. Mein Kind wurde in
mietet sie sich eine Cessna 152 mit Rädern, Schwimmern stellen zuweilen ein ernstzu- Deutschland geboren“, teilt die junge Mutter
mit der sie kreuz und quer über die Iberische nehmendes Problem dar. Walhaie voraus? mit, die inzwischen mit ihrem kanadischen
Halbinsel fliegt. Im Sommer 2014 bricht sie Kreuzende Mantas? Gehören hier durchaus Lebensgefährten auch ihr privates Glück am
schließlich in Richtung Malediven auf. zum gewohnten Bild. Äquator gefunden hat. Ihrem im Sommer
Die rund 1190 winzigen Inseln mitten Piloten in den urbaneren Teilen der Welt 2017 geborenen Sohn zuliebe sucht die Wel-
im Indischen Ozean sind bereits für Milli- haben mit Vogelschlag zu kämpfen, müs- tenbummlerin derzeit nach neuen Heraus-
onen Reisende jährlich das Sehnsuchtsziel sen engeren Prozederen der Flugkontrolle forderungen. Nur eines steht fest: Die Lie-
schlechthin. Und angesichts der Tatsa- folgen, werden durch strenge Vorgaben re- be zu Wasserflugzeugen wird ihr niemand
che, dass sich die Atolle auf einer mehr als glementiert. „Mir gibt kein Lotse die Wind- mehr nehmen können.
871  Kilometer langen, in Nord-Süd-Rich- richtung und -stärke durch. Ich allein muss Astrid Röben
tung verlaufenden Achse erstrecken, ist der den Seegang antizipieren, auf Meeresgetier
Inselstaat für den Wasserflugverkehr gera- und andere schwimmende Hindernisse NEU
dezu prädestiniert.  Wer eine schnelle und achten, selbst entscheiden, in welche Rich-
bequeme Verbindung vom Internationalen tung ich starte oder lande.“ Für die größte Dieses und weitere Piloten-Porträts
Flughafen, der sich auf der Malé vorgelager- Herausforderung in ihrem Arbeitsalltag sowie die Geschichte des faszinierenden
ten Airportinsel befindet, mit seinem Re- hält sie das Landen auf dem Wasser, das mal Berufes sind in dem neuen Buch der
sort sucht, wird sich unweigerlich an TMA mehr, mal weniger in Bewegung ist. Wäh- Aero-International-Mitarbeiter Astrid
wenden. Sie gilt als größte Wasserflugzeug- rend des Nord-Ost-Monsuns, also zwischen Röben, Gunter Hartung und Dietmar
betreiberin der Welt. Fast 50 DHC-6 stehen November und Ende April, herrscht relativ Plath „Die Lust am Fliegen – Piloten und
in Diensten, und eben diese „Twin Otter“ ruhige See. „Die Schwierigkeit dabei ist, ihr Weg ins Cockpit“ erschienen.
genannten Zweimotorigen kennt Nila mitt- die Flughöhe zur Wasseroberfläche, die wie 168 Seiten, ca. 160 Abbildungen,
lerweile aus dem Effeff, mehr noch: Sie hat ein Spiegel vor mir liegt, exakt einzuschät- GeraMond Verlag
sie lieben gelernt. Die emsigen, weiß-rot- zen“, so die Wasserflugzeugpilotin. Der Format 22,7 mal 27,4 cm, Hardcover
FOTOS: DIETMAR PLATH , GERAMOND VERLAG

grauen Arbeitsbienen sind für die Touris- Süd-Monsun während der Sommermonate ISBN-13: 978-3-95613-049-6
musdestination das, was die Yellow Cabs Juni, Juli und August bringe dagegen zum 32,99 Euro (D)
für New York sind. Trotzdem lässt sich das Teil starken Wind, immer wieder kurze Re- 34,00 Euro (A)
Fliegen auf den Malediven keinesfalls mit genschauer und somit durchaus ordentlich 45,50 sFR
Taxifahren vergleichen. „Für uns Piloten ist Seegang. Und hohe Wellen machen die Lan-
jeder Flug anders, kein Umlauf gleicht dem dung auch nicht gerade einfacher ...
nächsten“, versichert Nila. Herausforderung Nummer zwei ist das
Seit Mitte
Geflogen wird zwischen Sonnenauf- und Leben in dieser streng muslimisch gepräg- November auf
Sonnenuntergang, ausschließlich auf Sicht, ten Republik. Das gleicht keinem Luxus- dem Markt: „Die
bis zu 16 Mal pro Tag. Die meisten Flüge urlaub, obwohl die ausländischen Piloten Lust am Fliegen
dauern rund 30 Minuten. Der Flugplan ist Annehmlichkeiten genießen: „Wir leben auf – Piloten und ihr
eng an den Flugplan der Malé anfliegenden Hulumalé, zahlen keine Miete, haben keine Weg ins Cockpit“
Big Player des Airline-Business gekoppelt. Nebenkosten, alle drei Monate gibt’s einen

1/2019 www.aerointernational.de 27
NEWS
AIRLINE

LOW-COST-LANGSTRECKE

DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG


Inzwischen übertragen mehr und mehr Airlines das Erfolgskonzept Low-Cost von der Kurz- auf
die Langstrecke. Doch wie kann das Modell wirtschaftlich erfolgreich sein? Diese Frage diskutierte
Redakteurin Astrid Röben mit Stephan Becker, Principal der Unternehmensberatung Arthur D. Little

AERO: Nach Kostenrechnung: Betragen die hat absolut betrachtet eine Grö- erkennen, auf welchen Lang-
dem Siegeszug Vorteile auf der Kurzstrecke ße, die einen entsprechenden strecken ausreichend Passagiere
der Low-Cost- bis zu 40 Prozent, liegen sie auf Marktanteil erzielen kann. Die generiert werden können, die
Angebote auf der Langstrecke bei etwa 25 Aufgabenstellung für die No- bereit sind, zugunsten des
der Kurzstre- Prozent. Frills-Airlines muss jedoch in Preises auf Komfort zu verzich-
cke probieren erster Linie lauten, die Umsätze ten.
mehr und mehr Und wie sieht es auf der Ein- zu erhöhen, also den Kunden
Anbieter, dieses Geschäfts- nahmenseite aus? relevante Angebote zu machen, Welche Lehren können
modell auch auf die Lang- Bei den Netzwerkcarriern kann für die sie bereit sind, weiteres Netzwerkcarrier aus der
strecke zu übertragen. man davon ausgehen, dass zehn Geld auszugeben. Das läuft im Low-Cost-Langstrecken-
Warum aber tun sie sich noch bis 15 Prozent der Fluggäste an Bereich Ticketverkauf teilweise entwicklung ziehen?
so schwer, damit Profit zu Bord Premiumpassagiere sind, schon recht gut. Doch am Bo- Im Wesentlichen drei: Zum
erwirtschaften? und diese wiederum 40 bis 50 den oder im Bereich Inflight ist einen, dass eine Kostendisziplin
STEPHAN BECKER: Weil die Prozent des Gesamtumsatzes noch einiges möglich. Beispiels- entwickelt wird, die vor allem
Low-Cost-Airlines die Kosten- ausmachen. Diese Klientel fehlt weise, dass man von seinem auch mit einer stetigen Flotten-
vorteile, die sich auf der Kurz- meist bei den Low-Costern. Sitzplatz aus Speisen oder erneuerung einher geht. Dann,
strecke gegenüber den Netz- Und: Gerade auf der Lang- Getränke bestellen kann. Stabil sich stark an den Passagierbe-
werkcarriern bieten, auf der strecke ist die Bereitschaft der laufende High-Speed-Wlan-An- dürfnissen auszurichten und
Langstrecke nur bedingt nutzen Kunden, No-Frills-Angebote gebote sind für viele Passagiere kundenrelevante Produkte
können. Es gibt im wesentlichen anzunehmen, also auf inklu- wichtig. Relevante Zusatzerlöse, anzubieten. Und drittens, was
fünf Stellschrauben, mit denen dierte Leistungen wie Speisen die an Bord generiert werden, ja derzeit bereits geschieht,
die Günstigfluganbieter gegen- und Getränke, Komfort oder sind der Schlüssel zum Erfolg. dieses Businessmodell selbst
über Full-Service-Airlines ihre Entertainment zu verzich- zu entwickeln beziehungsweise
Kosten niedrig halten: Da sind ten, deutlich geringer als auf Sie sprechen volumenstarke hinzuzukaufen. Lufthansa hat
neben den Faktoren Mainte- der Kurzstrecke. Es ist also Verbindungen an. Welche Eurowings, die IAG-Gruppe
nance dank der Fokussierung schwerer, diese von klassischen haben Sie da im Kopf? Vueling, Air France KLM hat
auf nur einen Flugzeugtyp und Netzwerkcarriern abzuwerben. Verbindungen aus großen Ein- Joon, etc.. Das erscheint mir als
Treibstoffeffizienz aufgrund des Deswegen ist es für Low-Coster zugsgebieten heraus wie Mum- der richtige Weg. Low-Cost-
Einsatzes von modernem Flug- auf der Langstrecke schwieriger, bai, Tokio oder Bangkok. Oder Angebote gehören zu einer
gerät sowie Personal zuallererst ausreichend Umsatz zu generie- zu volumenstarken Zielen, die Multi-Brand-Strategie dazu und
die hohe Utilization der Flotte ren, um somit auch profitabel eine hohe touristische Bedeu- werden auch künftig das Thema
(die Flugstunden pro Tag und zu fliegen. tung haben wie Phuket, Cancun „Geschäftsmodell Langstrecke“
Flugzeug, Anmerk. der Redak- oder Bali. Es geht darum zu beschäftigen.
tion) inklusive die Nutzung von Dennoch scheint momentan
Airports, an denen sehr kurze gerade ein Low-Cost-Lang-
Bodenzeiten garantiert werden, strecken-Boom ausgebrochen
zu nennen. Auf der Langstre- zu sein. Scoot fliegt Berlin an,
cke sind der Optimierung der Norwegian expandiert auf den
Utilization hingegen Grenzen Nordatlantikstrecken. Haben
gesetzt. Hier können die Low- diese Carrier die Lösung für
Coster gegenüber klassischen die Probleme gefunden?
Airlines nicht mehr viel heraus- Nun, zumindest arbeiten sie
holen. Der Boardingprozess bereits intensiv an den Lösun-
ist langwieriger, für Reinigung gen. Das Konzept Low-Cost-
und Betankung muss ebenfalls Langstrecke kann funktionieren
mehr Zeit als auf der Kurz- – und zwar auf Verbindungen
strecke veranschlagt werden. zwischen volumenstarken
Die Auslastung der Flugzeuge Märkten. Der relative Anteil
und die Bodenzeiten sind an Kunden, die bereit sind, auf Norwegian (hier mit Boeing 787) hat ein Auge auf die gewinnverspre-
signifikante Größen in der Serviceelemente zu verzichten, chenden Nordatlantik-Verbindungen geworfen

28 www.aerointernational.de 1/2019
1,149
Milliarden US-Dollar Gewinn hat
Turkish Airlines in den ersten neun
Monaten des Bilanzjahres 2018 im
operativen Geschäft erwirtschaftet.
Der Umsatz wird mit 9,9 Milliarden
US-Dollar angegeben.

FINNAIR signifikanten Anstieg des Treibstoffpreises um


37 Prozent im Vorjahresvergleich und die Wäh-
RANDNOTIZEN
Investitionen ins Produkt rungsschwankungen in bestimmten Märkten Konstantinos Iliakis ist neu-
Finnair wird ab 2021 auf Langstrecken auch zurückzuführen. er Chief Flight und Ground
eine Premium-Economy-Reiseklasse anbieten. Operations Officer der AIR
Räumlich abgetrennt, wird sich diese durch ein AEROFLOT ITALY.
individuelles Design, mehr Platz und Komfort
sowie ein verbessertes Serviceangebot auszeich- Ziel: 100 Millionen Gäste Rund 1000 Mitarbeiter der
AMERICAN AIRLINES, tätig
nen. Die Detailplanung läuft derzeit. Finnair Aeroflot hat ihre neue Wachstumsstrategie in den Bereichen Flight
wird zudem die Kabinen ihrer ATRs moderni- proklamiert. 2023, pünktlich zu seinem 100. Service, Airport Customer
sieren. Die Erneuerung umfasst unter anderem Geburtstag, möchte der russische Konzern bis Service und Premium Cus-
neue Sitze. Die erste modernisierte ATR soll im zu 100 Millionen Passagiere jährlich befördern. tomer Services, testen jetzt
Sommer 2019 abheben. Weitere zwölf Flugzeu- 2017 zählte die Airline-Gruppe 50,1 Millionen für sechs Monate jene neuen
ge werden bis Ende des ersten Quartals 2020 Fluggäste. Wachsen soll insbesondere der Low- Uniformen, die ab Ende 2019
folgen. Cost-Carrier Pobeda, der im Jahr 2023 bis zu etwa 51 000 Beschäftigte
30 Millionen Passagiere transportieren soll. tragen sollen.
EMIRATES
CHINA CHINA SOUTHERN verlässt
Gewinn sinkt die SkyTeam-Allianz. Ihre
Die Emirates Group erzielte innerhalb der Bedarf steigt Tochter Xiamen Airlines
ersten sechs Monate des Bilanzjahres 2018/2019 ATR prognostiziert, dass der chinesische Markt bleibt dem Verbund aber
(1. April bis 30. September 2018) einen Umsatz in den nächsten 20 Jahren rund 1000 zusätzliche bis auf Weiteres in vollem
von umgerechnet 14,8 Milliarden US-Dollar Turboprops benötigen wird – vor allem, um den Umfang erhalten.
(plus zehn Prozent gegenüber dem Vorjahres- rapide steigenden Regionalverkehr abdecken zu Die britische FLYBE stellte
zeitraum). Die Profitabilität sank um 53 Prozent können. Der Hersteller geht davon aus, dass im sich wenige Wochen nach
im Vergleich zum Vorjahr auf 296 Millionen Reich der Mitte 2037 das Segment der Flugzeuge einer Gewinnwarnung zum
US-Dollar. Der Gewinnrückgang ist laut mit bis zu 100 Sitzplätzen achtmal größer sein Verkauf. Der Börsenwert der
Unternehmensauskunft hauptsächlich auf den wird als heute. Fluggesellschaft war zuvor
auf unter 25 Millionen Pfund
abgestürzt.
HAINAN AIRLINES hat in den
Air Europa baut ihre
Dreamliner-Flotte aus ersten neun Monaten ihres
Bilanzjahres einen Gewinn
von umgerechnet 106 Millio-
nen US-Dollar erwirtschaf-
tet. Allerdings entspricht

FOTOS: AIR EUROPA, SABINE KRISTAUL/ARTHUR D. LITTLE, DAVID PEACOCK/NORWEGIAN


dies einem Rückgang von
73,6 Prozent gegenüber dem
Vorjahreszeitraum.
ICELANDAIR übernimmt
alle Anteile an der Wow Air,
wie beide Unternehmen
Anfang November bekannt
gaben. Beide Marken
sollen eigenständig und mit
eigener Zulassung (AOC)
weiterfliegen.
Pause: KOREAN AIR fliegt
AIR EUROPA in diesem Winter nicht von
Seoul-Incheon nach St. Pe-
DREAMLINER-FLOTTE SOLL WACHSEN tersburg, Irkutsk und Nan-
ning sowie zwischen Busan
Die spanische Air Europa wird zwischen April Passagiere mit ihren Boeing 787. Die Flugzeuge und Hongkong respektive
und Dezember fünf weitere Boeing 787-9 in ihre werden momentan auf den Verbindungen nach Guam.
Flotte integrieren, zu der bereits zehn Dream- Miami, Bogota, Santo Domingo, Lima, Tel Aviv, SOUTHWEST AIRLINES wird
liner, acht 787-8 und zwei 787-9, gehören. Zwi- Sao Paulo und Buenos Aires eingesetzt. künftig kostenlose Bord-
schen 2020 und 2021 sollen sukzessive zwölf zu- Air Europa wurde 1984 unter dem Namen unterhaltungs-Angebote
sätzliche 787 zum Unternehmen stoßen. Im März Air Espana gegründet und hat ihren Sitz auf schaffen, die die Passagiere
2016 hatte Air Europa ihren ersten Dreamliner, der Ferieninsel Mallorca, betreibt aber auch ein auf ihren eigenen Geräten
eine Boeing 787-8, eingeflottet. Seitdem transpor- Drehkreuz in Madrid-Barajas. Sie ist Teil des nutzen können.
tierte die Fluggesellschaft mehr als 2,5 Millionen Touristikkonzerns Globalia.

1/2019 www.aerointernational.de 29
NEWS
AIRLINE

Die TÜRKISCHE REGIERUNG präsentiert stolz ihre Boeing 747-8 Die in Abu Dhabi ansässige ETIHAD AIRWAYS hat ihre Boeing 787-9,
VIP. Der jetzt mit der Registrierung TC-TRK fliegende Jumbo stand Kennung A6-BLV, pünktlich zum Rennen mit einer Formel-1-Sonder-
zuvor in Diensten Katars FOTO: VALENTIN CHESNEAU, AIRTEAMIMAGES lackierung versehen FOTO: SIMON WILSON, AIRTEAMIMAGES

Im Zuge der Kampagne: Die spanische VUELING hat auf dieser Die libysche GLOBAL AIR TRANSPORT steigt mit drei ERJ 145 in
werksneuen A320neo, die das Kennzeichen EC-NAJ trägt, die „We das Passagiergeschäft ein. Dieses Flugzeug stand zuvor in Diensten
Love Places“-Bemalung auftragen lassen FOTO: JAVIER RODRIGUEZ der United Express FOTO: MALCOM NASON

FLOTTEN Small-Planet-Airlines-Gruppe:
Eine A320-200 hat sie bereits
übernommen. Außerdem führt
und an die bulgarische Air Vega
verkauft.
Die spanische PLUS ULTRA
RYANAIR transferiert bis zum
Frühjahr weitere 15 Boeing
737-800 an ihren polnischen
EUROPA sie bisher für Small Planet ge- LINEAS AÉREAS übernimmt Ableger Ryanair Sun.
EASTERN AIRWAYS aus dem flogene Verbindungen mit einer bis zum Frühjahr nicht weniger SKY EXPRESS hat Ende Ok-
britischen Humberside hat ihre ihrer A320 jetzt in Eigenregie als vier von Philippines Airlines tober ihre letzte Jetstream 41
beiden Embraer 170 in Neapel durch. ausgemusterte A340-300. Die an die britischen Leasinggeber
stillgelegt. Der Flugbetrieb wird Die slowakische GO2SKY hat Flotte der in Madrid ansässigen zurückgegeben und setzt nun
nun mit vier ERJ 145, zwei ATR zum 1. November ihre letzte Airline wächst damit auf sieben eine reine ATR-42/72-Flotte,
42-600 und acht Saab 2000 Boeing 737-400 ausgemustert Flugzeuge. bestehend aus zwölf Flug-
fortgesetzt.
AER LINGUS plant, ihre Lang-
streckenflotte bis 2023 von 17
auf 30 Flugzeuge zu vergrößern.
Insbesondere möchten die Iren
ihre Präsenz auf den Nordatlan-
tikstrecken ausbauen. Aktuell
stehen 13 A330 und vier Boeing
757 in Diensten der Airline.
Letztere sollen jedoch 2020
ausgemustert werden. Dafür
erwartet Aer Lingus 2019 drei,
2020 fünf, 2021 vier sowie 2022
und 2023 jeweils eine A321LR.
Außerdem sollen drei weite-
re A330 bis 2022 eingeflottet
werden.
Die litauische GETJET ist TURKISH AIRLINES lässt ihre A321 mit der Registrierung TC-JSU nun Werbung für „The LEGO Movie 2“
Nutznießerin der Krise bei der fliegen FOTO: IDO WACHTEL, AIRTEAMIMAGES

30 www.aerointernational.de 1/2019
Icelandair hat ihren Sicherheitsfilm
„Safety Matters“ vorgestellt. Der Film
informiert nicht nur über die Sicher-
heit an Bord, sondern appelliert auch
an das Verantwortungsbewusstsein
der Gäste beim Erkunden der Insel.

JETBLUE setzt auf Basketball als Werbeplattform und hat die A320 GENGHIS KHAN AIRLINES, ein Start-up-Unternehmen aus Hohhot,
mit der Registrierung N633JB in den Farben der Brooklyn Nets Innere Mongolei, China, hat ihre Dienste mit Comac ARJ21 aufge-
lackieren lassen FOTO: WESTLEY BENCON RODRIGUEZ, AIRTEAMIMAGES nommen FOTO: COLIN PARKER, AIRTEAMIMAGES

Die venezolanische LASER AIRLINES präsentiert sich seit kurzem JUNEYAO AIRLINES‘ erste Boeing 787-9 trägt die Registrierung
in neuen Farben. Das Unternehmen existiert seit 1993 und hat sei- B-1115. Das chinesische Unternehmen betreibt sonst nur Airbusse
nen Sitz in Caracas FOTO: LARRY EVERY der Typen A320 und A321 FOTO: DIPANKAR BHAKTA, AIRTEAMIMAGES

zeugen, ein. Im Frühsommer momentan als einsatzbereit vier Boeing 737-800 an die Lea- sollen 2021 und 2022 übernom-
möchte die griechische Regio- gelten. singgeber zurückgegeben. Für men werden.
nalfluggesellschaft zwei weitere Charterflüge stehen weiterhin
ATR 42 einflotten. NORDAMERIKA fünf MD-80 zur Verfügung. AFRIKA
AIR CANADA wird voraussicht- Die bisher als Regionalflug- AIR BURKINA hat die beiden
GUS lich nicht vor Mitte 2020 ihre gesellschaft tätige DIVI DIVI ursprünglich für Wataniya
ALROSA AIR aus dem russi- letzten Embraer 190 in den AIR aus Curaçao setzt über Airways vorgesehenen Embraer
schen Mirny und weltweit letz- Ruhestand schicken. den Winter eine von Coren- 195 übernommen, nachdem
ter kommerzieller Betreiber von AMERICAN AIRLINES hat beim don Dutch Airlines gemietete letztere den Flugbetrieb hat
Tupolew TU-154M musterte Hersteller 15 weitere Embraer Boeing 737-800 auf Charterflü- einstellen müssen.
Anfang November den letzten 175 bestellt. Die Jets sollen ab gen nach Brasilien und in die TRANS AIR CONGO hat ihre aus
dieser Dreistrahler aus. 2020 ausgeliefert und von En- Karibik ein. zwei Boeing 737-300 bestehende
TAJIK AIR, die staatliche Flug- voy betrieben werden. Flotte um je eine Fokker 100
gesellschaft Tadschikistans, DELTA AIR LINES bestellt zehn NAHOST & ASIEN der kasachischen Bek Air und
hat Ende Oktober die erste von A330neo und verlängert ihren Die vietnamesische Neugrün- eine Boeing 737-300 der Wings
zwei CRJ200 übernommen. Das Widebody-Einkaufszettel auf 35 dung BAMBOO AIRWAYS mietet of Lebanon aufgestockt. Beide
zweite Flugzeug dieses Typs Bestellungen. ab Mitte des Jahres drei werks- Flugzeuge wurden in Pointe
folgt in diesem Monat. Außer- UNITED AIRLINES konnte kürz- neue A320neo von der irischen Noire stationiert.
dem sollen im Laufe des kom- lich ihre erste Boeing 787-10 in CDB Aviation Lease Finance. Eine einst bei AIR MALI in
menden Jahres zwei CRJ900 der Flotte begrüßen. Die Flug- IRAN AIR TOUR hat drei Diensten gestandene und zu-
zum Unternehmen, das seinen gesellschaft ist die erste in den A300-600 von der Mahan Air letzt 16 Jahre auf dem Flughafen
Sitz in Duschanbe hat, stoßen. USA, die dieses Muster betreibt. übernommen. Es sind die ersten von Bamako abgestellte Fokker
Alle vier Flugzeuge sind aus Großraumflugzeuge in ihrer F28 möchte nun das Nieder-
zweiter Hand und dürften der SÜDAMERIKA Flotte. ländische Transport Museum
FOTO: ICELANDAIR

Fluggesellschaft neuen Schwung ANDES LÍNEAS AÉREAS aus MIDDLE EAST AIRLINES (MEA) in Nieuw-Vennep zurück nach
geben, zumal lediglich drei der Salta, Argentinien, hat aufgrund aus dem Libanon mietet vier Holland holen. Dort soll das
insgesamt 35 Flugzeuge umfas- der schlechten Wirtschafts- werksneue A330-900neo von künftige Ausstellungsstück
senden Flotte, die größtenteils lage im Land nicht nur zwei, einem noch ungenannten restauriert und in Retrofarben
aus der Sowjetära stammen, sondern kurzfristig gleich alle Leasinggeber. Die Widebodies lackiert werden.

1/2019 www.aerointernational.de 31
NEWS
AIRLINE

IN&OUT
EUROPA im jüngsten Sommerflugplan kommenden Monaten bekannt NAHOST & ASIEN
FLYBOSNIA mit Sitz in Saraje- eigenen Aussagen zufolge zehn gegeben werden. Das Ma- Royal Jordanian hat ihre
vo, Bosnien und Herzegowina, Flugzeuge betrieben. Ziel der nagement-Team wird von Tim Chartertochter ROYAL WINGS
hat mit Unterstützung der Reorganisation ist es, die Flotte Jordan geleitet, der als britisch- Ende November aufgelöst.
saudischen Al-Shiddi-Gruppe zu verkleinern und neue Inves- australischer Staatsbürger Deren einziges Flugzeug,
Ende Oktober noch einmal toren zu finden. mehr als 15 Jahre Erfahrung eine A320, war bereits Anfang
einen Antrag auf Zulassung im Low-Cost-Carrier-Senior- September stillgelegt worden.
gestellt. Im vergangenen GUS Management bei Cebu Pacific Die Betriebszulassung wird
Sommer war ein entsprechen- Air Astana wird in der ersten und Virgin Blue mitbringt. nun von der Behörde der
des Anliegen bereits einmal Jahreshälfte eine Low-Cost- RIANO AERO rollte in Kiew, lokalen Sonderwirtschaftszone
abgeschmettert worden. Zum Airline mit dem Namen Ukraine, mit einer Boeing 737- Akaba zum Aufbau der Fly
Einsatz soll eine von Rossiya FLYARYSTAN gründen. Die 500 an den Start. Aqaba zu einem symbolischen
Airlines ausgemusterte A319 Fluggesellschaft wird zu- Preis von umgerechnet einem
kommen. nächst vier A320 betreiben, NORDAMERIKA US-Dollar übernommen.
NORWEGIAN AIR SWEDEN konfiguriert mit 180 Sitzen, Die in Milwaukee im US- TIANJU AIRLINES wurde in
heißt der neuste Ableger der und überwiegend auf inlän- amerikanischen Bundesstaat der Hauptstadt des chinesi-
weltweit tätigen Gruppe, und dischen Strecken fliegen. Eine Wisconsin beheimatete schen Uigurischen Autonomen
dieser hat bereits eine erste Erweiterung auf regionale ONEJET, die ihren Flugbetrieb Gebietes Xinjiang als Joint
werksneue Boeing 737 MAX 8 internationale Strecken sei mit jeweils einer ERJ 135 und Venture der Shaanxi Tianju
übernommen. mittelfristig denkbar, heißt es 145 sowie acht BeechJet 400 General Aviation und Shaan-
Die polnische Ferienflugge- aus Unternehmenskreisen. Bis aufgrund prekärer finanzieller xi Tianju Air Travel Service
sellschaft SMALL PLANET 2022 soll die Flotte auf mindes- Lage im Sommer einstellen aus der Taufe gehoben. Das
AIRLINES befindet sich jetzt tens 15 Flugzeuge anwachsen. musste, scheiterte mit einer Start-up-Unternehmen möchte
in einem Restrukturierungs- FlyArystan wird von mehreren Reorganisation. Aufgrund bereits in Kürze mit der ersten
prozess nach polnischem Flughäfen in Kasachstan aus Gläubigerklagen in Millio- von insgesamt 30 bestellten
Recht. Die größte Charterflug- operieren, wobei die Routen nenhöhe wurde kürzlich das Comac ARJ21-700 an den
gesellschaft des Landes hatte und Flugzeugbasen in den Insolvenzverfahren eröffnet. Start gehen. Außerdem soll ein
Auftrag über zehn werksneue
ATR 42-600 erteilt werden.

AFRIKA
OYA INTERNATIONAL AIRLINE
heißt eine Neugründung, die
am libyschen Tripolis Mitiga
Airport mit einer CRJ900 aus
zweiter Hand an den Start
gehen wird.
SOLENTA AVIATION hat Mitte
November die Kontrolle
über die Fastjet-Gruppe über-
nommen. Die Beteiligung des
in Johannesburg, Südafrika,
ansässigen Unternehmens
beträgt derzeit 54,3 Prozent,
dessen Stimmrechtsanteile
sind inzwischen auf 60,2
Prozent gestiegen. Der Ge-
schäftsbereich Fastjet Tansania
wird für einen symbolischen
Betrag von einem US-Dollar
der neugegründeten Fastjet
Air TZ überlassen, die den
Namen als Franchisepartne-
rin künftig verwenden darf.
COSTA RICA GREEN AIRWAYS ist mit einer Britten Norman BN-2A Islander in ihrer mittelamerikani- Vier ERJ 145 stehen weiterhin
schen Heimat an den Start gerollt. Im Angebot stehen ab dem Juan Santamaria Airport, dem internatio- bei den Fastjet-Ablegern in
nalen Flughafen der Hauptstadt San José, zunächst einmal Inlandsverbindungen nach Tambor, Nosara Simbabwe und Mosambik im
und Quepos Foto: Andres Meneses, AirTeamImages Einsatz.

32 www.aerointernational.de 1/2019
UNFÄLLE
1 29. OKTOBER 2018
JAVASEE, INDONESIEN
Zu dem bisher schwersten
Flugunfall der kommerziellen
Luftfahrt im Jahr 2018 kam
es am frühen Morgen nur 13
Minuten nach dem Start in 5
2
Jakarta: Eine gerade einmal
4
drei Monate alte Boeing 737
MAX 8 der Lion Air (PK-LQP)
stürzte mit 181 Passagieren
und acht Crewmitgliedern an 6 3
Bord in die Javasee. Niemand 1
überlebte das Unglück. Zuvor
hatten die Piloten des Fluges
JT610 nach Pangkal Pinang ein
technisches Problem gemel-
det. Hersteller Boeing räumte
inzwischen ein, dass die auto-
matische Trimmung der MAX
8 in bestimmten Fluglagen
selbstständig die Nase nach
unten richtet. Dieses Problem bei der Landung auf der Bahn 3 9. NOVEMBER 2018 notzulanden. Zwei der sechs
war bis dato nicht kommuni- 14 nicht mehr rechtzeitig zum GEORGETOWN, GUYANA Insassen wurden verletzt.
ziert worden. Die Untersu- Stehen kam und etwa 200
chungen laufen. Meter über das Pistenende Fly-Jamaica-Flug OJ256 war 5 15. NOVEMBER 2018
hinausschoss. Die vier Crew- gerade elf Minuten in der Luft, STEPHENVILLE, KANADA
2 7. NOVEMBER 2018 mitglieder kamen mit geringen als die Piloten den Steigflug
HALIFAX, KANADA Blessuren davon. Zuvor war nach Toronto abbrechen und Im Endanflug auf Deer Lake
die Boeing offenbar mit einer zum Startflughafen zurück- fuhr das Bugfahrwerk einer
Die Boeing 747-400F der Sky- Rückenwindkomponente ange- kehren mussten. Bei der an- DHC-8-300 der PAL Airlines
Lease Cargo (N908AR) wurde flogen, die die Geschwindigkeit schließenden Landung kam die (C-FPAE) nicht aus. Da das
irreparabel zerstört, weil sie über Grund erhöht hatte. Boeing 757-200 (N542AT) nicht Wetter zu schlecht für eine
rechtzeitig zum Stehen. Das Notlandung war, wichen die
Flugzeug überrollte das Bahn- Piloten ins nahe gelegene
ende und rutschte seitlich in Stephenville aus. Die dorti-
ein Sandbett. Dabei brach das ge Landung erfolgte nur auf
rechte Fahrwerk ein, und das dem Hauptfahrwerk. Alle 51
betreffende Triebwerk wurde Menschen an Bord blieben
aus der Verankerung geris- unverletzt. Der Schaden an der
sen. Ein 86-jähriger Passagier 18 Jahre alten Turboprop hält
wurde bei der Evakuierung sich in Grenzen.
verletzt und starb neun Tage
später im Krankenhaus. 6 16. NOVEMBER 2018

BAHIA SOLANO, KOLUMBIEN


4 11. NOVEMBER 2018

NORDÖSTLICH VON Die Jetstream 32 der SARPA


FOTO: BAY ISMOYO/AFP/GETTY IMAGES

(HK-4394) wurde beschädigt,


ALVERCA, PORTUGAL als diese bei der Landung über
Kurz nachdem die Embraer die Piste 18 hinausschoss und
190 der Air Astana (P4-KCJ) erst etwa 20 Meter weiter
zu einem Überführungsflug inmitten von Büschen und
nach Minsk abgehoben hatte, Grasland zum Stehen kam. Die
bekamen die Piloten Probleme Landebahn ist nur 1210 Meter
mit der Steuerkontrolle. Nur lang.
Aktuell laufen die Untersuchungen des Lion-Air-Absturzes. Ende mühsam gelang es, einen Ab-
September stürzte eine Boeing 737 MAX 8 in die Javasee sturz zu vermeiden und in Beja JAN-A RWED RICHTER

1/2019 www.aerointernational.de 33
100000
Flaschen Beaujolais

NEWS Nouveau haben Lufthansa


Cargo und Joint-Venture-
Partner ANA Cargo bis
Mitte November nach
CARGO Japan transportiert.

RANDNOTIZEN GESEHEN Eine 767 für SkyTaxi


Amazon hat von der Atlas
Air Worldwide Holdings die
20. Boeing 767-300F für die
AMAZON AIR übernommen.
Die Atlas-Air-Tochter Airline
Air betreibt das Flugzeug für
Amazon auf ACMI-Basis. Es
ist zugleich das 40. Flugzeug
für den amerikanischen
Versandriesen, der auch 20
weitere 767-Frachter von der
Air Transport Services Group
angemietet hat.
ETHIOPIAN CARGO hat ihren
achten Boeing-777-Frachter Tue commod ercipis nismodigna commod tet, quismod olorperilisl utpat. Utpatu. Foto: Mustermann
eingeflottet. Der größte afri-
kanische Luftfrachtbetreiber
plant mit künftig 19 Fracht-
flugzeugen. An seinem Hub
in Addis Abeba können bis zu
600 000 Tonnen Fracht pro
Jahr umgeschlagen werden.
Bei LUFTHANSA CARGO
übernimmt Harald Gloy zum
1. Januar als Vorstands- HAMBURG Dieser Boeing-767-200-Frachter flog am 20. November vom Hamburger Airport nach Rzeszow-
Jasionka. Von dort aus wurde er an die polnische SkyTaxi ausgeliefert. Die Air Transport Services Group
mitglied die Leitung des
vermietet das Flugzeug über ihre Tochter Cargo Aircraft Management für zunächst sieben Jahre an die
Operations-Ressorts. Er Polen. Auch eine Option auf ein zweites Flugzeug für 2019 wurde SkyTaxi eingeräumt. Foto: Jan Richter
folgt auf Sören Stark, der ab
1. Januar als neuer COO von
Lufthansa Technik antritt.
EMIRATES SKYCARGO na, zu ihrem Heimatflughafen Luxemburg.
NIPPON CARGO AIRLINES Bestimmt war die außergewöhnliche Fracht für
(NCA) aus Japan hat Ende Wichtig für Sri Lankas das Luxemburger Musée National d‘Histoire
Oktober den letzten Boeing-
747-400-Frachter aus- Exporte et d‘Art (MNHA), das ein Kulturaustauschab-
kommen mit dem chinesischen Henan-Museum
gemustert und setzt den Rund 23 Prozent des gesamten jährlichen geschlossen hat. Die Exponate, darunter teils
Flugbetrieb nun mit acht Warenexports von Sri Lanka wickelt mehr als 3000 Jahre alte chinesische Bronze-
Boeing 747-8F fort. Drei der mittlerweile Emirates SkyCargo ab. Im Ritualgefäße und Jade-Ornamente aus den Xia-
ausgemusterten 747-400F Geschäftsjahr 2017/18 waren es 27 000 und Shang-Dynastien, gehören zur Ausstellung
wurden von der amerikani- Tonnen Fracht, die die Emirates-Tochter „Die Ursprünge der chinesischen Zivilisation:
schen Kalitta Air übernom- vom Hauptstadtflughafen des Inselstaats aus Archäologische Schätze aus Henan“. Cargo-
men, die sie für Atlas Air transportierte. 28 wöchentliche Flüge mit lux kann bereits ein gewisses Know-how im
einsetzen wird. Boeing 777 absolviert die Airline dazu von Umgang mit empfindlichen Kulturgütern und
China hat die größte unbe- und nach Colombo. Fisch, Obst und Gemüse, fragilen Artefakten vorweisen.
mannte Transportdrohne der Blumen und Schnittwaren sowie Fertigprodukte
Welt, die Feihong-98 (FH-98) zählen zu den Hautexportgütern, die Emirates BUDAPEST
mit 1,5 Tonnen Nutzlast, ge- SkyCargo zu Flughäfen in der ganzen Welt
testet. Entwickelt wurde das fliegt. Rein rechnerisch hätte die Frachtairline Wachstum trotz Baustelle
autonome Flugzeug von der aber auch locker die Möglichkeit, sämtliche der Im Rahmen des „BUD:2020“-Programms ent-
China Academy of Aerospace srilankanischen 118 000 Tonnen Exportwaren steht seit Anfang des laufenden Jahres die Cargo
Electronics Technology und pro Jahr allein abzuwickeln: Im Geschäftsjahr City am Flughafen Budapest mit neuer Fracht-
SF EXPRESS. 2017/18 beförderte Emirates mehr als 2,6 umschlagsanlage, zwei Frachterständen und
SWIFTAIR aus Spanien, die Millionen Tonnen Fracht. einer neuen Lagerhalle. Parallel dazu werden
zuvor bereits elf Fracht- immer mehr Waren am Airport umgeschlagen.
flugzeuge betrieb, hat die CARGOLUX Von Januar bis Oktober verzeichnete man dort
ein Frachtwachstum von 16,3 Prozent gegen-
Corporación Ygnus Air über-
nommen und deren zwei
Artefakte eingeflogen über dem Vorjahreszeitraum. Mit 127 145 Ton-
Boeing-757-200-Frachter 145 Kulturgüter mit einem Gesamtgewicht von nen Luftfracht kam der Airport bereits in den
eingeflottet. drei Tonnen transportierte Cargolux kürzlich ersten zehn Monaten auf ein höheres Ergebnis
mit einer Boeing 747 von Zhengzhou, Chi- als im gesamten Jahr 2017.

34 www.aerointernational.de 1/2019
DEUTSCHLAND
Frankfurt
9. März 2019
1000-1600 Uhr
Hilton Frankfurt

DER ERSTE
SCHRITT ZU EINER
PROFESSIONELLEN
PILOTEN-KARRIERE

EUROPAS GRÖSSTE UND UNABHÄNGIGE PILOTEN-MESSE

Mit Unterstützung von


Sparen Sie und buchen Sie lhre Tickets online!
www.pilotcareernews.com/live/frankfurt
AIRPORT PORTRÄT

HAMBURG AIRPORT

DIE NUMMER EINS IM NORDEN


Der internationale Hamburger Flughafen, immerhin einer der ältesten
Airports weltweit, investiert derzeit kräftig in seine Infrastruktur, um für
die Zukunft gerüstet zu sein
Text Astrid Röben

36 www.aerointernational.de 1/2019
Der Flughafen Hamburg verfügt über
zwei Terminals, zwischen denen die
Plaza eine Verbindung schafft. Vor-
gelagert ist der 750 Meter lange Pier

1/2019 www.aerointernational.de 37
AIRPORT PORTRÄT

Seit dem 29. Oktober


setzt Emirates täglich
die A380 im Linienverkehr
nach Fuhlsbüttel ein

F
ast 108 Jahre ist er mittlerweile alt schwiler widersprach all jenen, die hinter Bereits in wilhelminischer Zeit entwickel-
und an gesetzten Meilensteinen si- dem Einsatz des Dickschiffes an die Elbe le- te die norddeutsche Stadt ein nachhaltiges
cherlich nicht arm, doch das jüngste diglich eine Art Beschäftigungstherapie für Interesse am Luftschiffverkehr; gar außeror-
geschichtsträchtige Ereignis ließ den die A380 vermuten: „Der Einsatz dieses be- dentlich groß war die Begeisterung für das
Hamburger Airport in eine beson- eindruckenden Flugzeuges ist eine logische seinerzeit viel beachtete neue Verkehrsmit-
dere Riege aufrücken: Der internationale Konsequenz aus der konstant hohen Auslas- tel. Der Senat stellte deshalb der 1911 aus der
Flughafen der Hansestadt ist seit dem 29. tung der Dubai-Flüge.“ Wobei ihm Thierry Taufe gehobenen Hamburger Luftschiff-
Oktober Linienziel der A380. Antinori, Chief Commercial Officer (CCO) hallen GmbH, einer Vorfahrin der heutigen
Emirates setzt den Riesenairbus derzeit der Emirates, nur zustimmen konnte. Der Flughafen Hamburg GmbH, schnell ein 44
auf einer ihrer zwei täglichen Verbindun- Wechsel von der 777 auf die A380 „sorgt für Hektar großes Gelände bei Fuhlsbüttel zur
gen von und nach Dubai ein und hat somit 1127 zusätzliche Sitzplätze pro Woche und Verfügung.
die Kapazität auf der bislang ausschließlich Richtung“, so der Verkaufschef weiter. Und Bevor es dort jedoch mit dem Bau losge-
mit Boeing 777 bedienten Strecke um mehr die Airline aus dem Morgenlande hat offen- hen konnte, mussten aufgrund des feuchten
als 22 Prozent erhöht. Verständlich also die bar wenig Sorge, dieses Plus an Kapazität Grundes zunächst einmal Entwässerungs-
Freude des Ersten Bürgermeisters der Elb- auch verkaufen zu können. gräben gezogen und Pfähle in die Erde ge-
metropole, Peter Tschentscher, ob dieses rammt werden. Ein Jahr später, 1912, stand
„deutlichen Bekenntnisses zu Hamburg als BEREITS 1911 GEGRÜNDET auf der einstigen Schafsweide dennoch die
wichtige Destination in der internationalen Hamburg ist schließlich eine Destination erste Luftschiffhalle. Und schon 1913 ließen
Luftfahrt“. von renommiertem Weltruf. Und das nicht sich zusätzlich auch die ersten Flugzeuge vor
Genau genommen ist die Hansestadt für erst seit der Eröffnung der weit über die Ort blicken: Eine Flugschule, die zuvor in
den Nahost-Carrier bereits das vierte A380- Grenze hinaus bekannten Elbphilharmonie. Wandsbek ansässige „Centrale für Aviatik“
Ziel in Deutschland und die 50. A380-Desti- Der „nasse“ Hafen repräsentiert seit Jahr- von Carl Caspar, hatte sich mit Personal und
nation weltweit. Nicht weniger als 105 Dop- hunderten die Weltoffenheit der Elbmetro- abenteuerlichen Fluggeräten auf dem Gelän-
pelstöcker, allesamt in Dubai stationiert, pole, die, im Hochmittelalter eines der frü- de niedergelassen.
wollen schließlich bewegt werden. Weitere hen Mitglieder des Handelsbundes Hanse, Während des Ersten Weltkrieges war der
57 A380 hat Emirates bestellt; sie werden seit jeher als bedeutender Wirtschaftsplatz Flughafen in Fuhlsbüttel dann fest in der
über das Airbus-Werk in Hamburg-Finken- gilt. Verständlich also, dass in der Kauf- Hand des Militärs. Doch schon am 1. März
werder ausgeliefert. Heimweh war jedoch mannshochburg früher als an manch an- 1919 nahm die Deutsche Luft-Reederei
keineswegs die Motivation für die Rückkehr deren Orten des Globus‘ zusätzlich auch ein (DLR), aus der später die Luft Hansa hervor-
des Flaggschiffes in die Hansestadt. Und „trockener“ Hafen aus der Taufe gehoben gehen sollte, Hamburg in ihr Streckennetz
Hamburgs Flughafenchef Michael Eggen- wurde. auf. Im ersten Betriebsjahr wurden exakt

38 www.aerointernational.de 1/2019
Derzeit gilt Eurowings mit Ryanair hat eine Basis in Optat restet rem. Nequun-
einem Marktanteil von rund Hamburg eingerichtet dem ipsapidione ne in nimo-
27 Prozent als Platzhirsch dio commoluptat.

233 Fluggäste befördert. Damit wäre heut- leben, und versteht sich dennoch im hanse- tuell ab dem Airport erreichbar. „Das ist für
zutage eine A380 der Emirates nicht einmal atisch-typischen Understatement: Hamburg einen Nicht-Drehkreuz-Flughafen gar nicht
zur Hälfte gefüllt ... sei in der Vergangenheit nie sprunghaft, so schlecht“, zeigt sich der Flughafenchef

FOTOS: CHRISTINA SCHEUNEMANN , DIRK GROTHE, MICHAEL PENNER/FLUGHAFEN HAMBURG (2)


Eggenschwiler rechnet damit, dass 2019, sondern immer kontinuierlich und moderat zufrieden. Die überwiegende Mehrheit der
also 100 Jahre später, bereits rund 18 Mil- gewachsen. „Und so wird es auch in Zukunft Strecken ist dem Deutschland- und Europa-
lionen Reisende auf dem internationalen sein.“ verkehr zuzuordnen (88,4 Prozent). Gesamt
Flughafen, der nach dem Altkanzler Helmut Derzeit ist der Fuhlsbüttler Standort im betrachtet, reichte das Angebot im jüngsten
Schmidt benannt ist, abgefertigt werden. Passagierverkehr nach Frankfurt, Mün- Sommer vom 178 Kilometer kurzen Hüpfer
„Im Norden sind wir ganz klar die Nummer chen, Tegel und Düsseldorf der fünftgrößte nach Sylt bis hin zur 6116 Kilometer langen
eins“, betont der Schweizer in hanseatischen Flughafen Deutschlands, die Nummer 33 Nonstopverbindung nach New York.
Diensten, verweist auf ein Einzugsgebiet, in Europa, und er liegt im weltweiten Ver- United Airlines hat sich Anfang Oktober
in dem mehr als zehn Millionen Menschen gleich auf Rang 114. Rund 140 Ziele sind ak- jedoch aus Hamburg verabschiedet und ver-
kündet, im Sommer nicht wiederkommen zu
wollen. Dafür gilt es, Ersatz zu finden. Und
die Lücke Low-Cost-Langstrecken-Verkehr,
Bis Oktober bediente
United Airlines mit für den Hamburg prädestiniert scheint,
Boeing 757 die Verbindung werde sicherlich auch irgendwann einmal
Hamburg – New York geschlossen, glaubt der Flughafenchef. Die
Stadt sei schließlich attraktiv genug, habe
einiges zu bieten. Das gelte es bei Akquirie-
rungen herauszustellen. „Doch wir sollten
zunächst einmal die Erfahrungen, die bei-
spielsweise Scoot mit der Bedienung Berlins
sammelt, abwarten“, so Eggenschwiler.
Der Flugplan der Hansestadt weist allein
im Passagierverkehr mehr als 60 Fluggesell-
schaften aus. Platzhirsch ist die Eurowings,
die 2018 das Gros des Verkehrs der insolven-
ten Air Berlin übernommen hatte, mit ei-
nen Marktanteil von annähernd 27 Prozent.
„Gefolgt von der Lufthansa mit 18 Prozent

1/2019 www.aerointernational.de 39
AIRPORT PORTRÄT

Seit 2016 trägt der Airport


den Namen des Altkanzlers
Helmut Schmidt

Hamburg-Fans werden auf


der Suche nach passenden
Reisemitbringseln im Pier fündig

INTERVIEW
MICHAEL EGGENSCHWILER, VORSITZENDER DER GESCHÄFTSFÜHRUNG, FLUGHAFEN HAMBURG GMBH

„ERWARTEN 2019 LEICHTES WACHSTUM“


AERO INTERNATIONAL: Der Dezember aufgrund des Basiseffektes deut- hat sich ordentlich entwickelt. Bis Ende
Sommer 2018 liegt hinter lich besser gelaufen sind als 2017. September verzeichnen wir hier ein Plus
uns. Wie zufrieden sind Sie von acht Prozent.
mit der Saison? Wie sehr haben Sie im Sommer unter der
MICHAEL EGGENSCHWILER: Verspätungsproblematik gelitten? Wie wird am Ende des Jahres die wirt-
Ich bin durchaus zufrieden. Sicherlich nicht so stark wie manch andere schaftliche Bilanz aussehen?
Wir hätten uns sicherlich Standorte. Aber die Probleme in der Bran- Die Verkehrsrückgänge spüren wir na-
etwas mehr Verkehr gewünscht. Das che, extreme Wetterlagen oder Streiks im türlich beim Umsatz. Da müssen wir uns
Aus der Air Berlin beziehungsweise den In- und Ausland hinterließen natürlich auch nichts vormachen. Beispiel Bodenverkehrs-
Weggang der Niki, heute LaudaMotion, und hier ihre Spuren. Glücklicherweise hatten dienste: Hier hatten wir uns personell auf
die Auflösung der EasyJet-Basis haben wir bereits im Vorfeld die Zahl der Mitar- wachsenden Verkehr eingestellt, doch der
wir deutlicher gespürt als vermutet. Auch, beiter im Bodenverkehrsdienst aufgestockt blieb dann aus. Das haben wir uns natürlich
weil sich der Übernahmeprozess eini- und konnten die verspätet eingetroffenen nicht gewünscht. Für uns war in diesem
ger entsprechender Verbindungen durch Flüge – vor allem dann, wenn diese in die Sommer wichtig, dass wir betrieblich
Eurowings verzögert hat. Nichtsdestotrotz Verkehrsspitzenzeiten fielen – gut auffan- stabil sind, dass wir selbst in den aufgrund
bilanzieren wir ein gutes Verkehrsaufkom- gen. Getroffen hat uns aber auch das Plus der Verspätungen unvorhergesehenen
men. Aktuell (Stand 30. Oktober, Anmerk. bei den Flugausfällen. In normalen Jahren Verkehrsspitzen ausreichend Mitarbeiter
der Redaktion) liegen wir bei 2,5 Prozent finden etwa 1,5 Prozent der publizierten einsetzen konnten. Das ist uns 2018 gut
weniger Passagieren und etwa fünf Prozent Flüge aufgrund von technischen Problemen gelungen.
weniger Flügen. Die Auslastung ist also oder Streiks nicht statt. Bereits im ersten
noch einmal gestiegen und lag im Septem- Halbjahr 2018 lagen wir jedoch bei vier bis Was versprechen Sie sich vom Bilanzjahr
ber bei annähernd 85 Prozent. Das ist ein fünf Prozent. Das merkt man natürlich bei 2019?
richtig guter Wert. den Fluggastzahlen und der Anzahl der Wir erwarten ein leichtes Wachstum bei
Flugbewegungen. den Fluggastzahlen, auch aufgrund der
Rechnen Sie für das Gesamtjahr bei den Basiseffekte. Die Nachfrage ist zweifellos
Fluggastzahlen mit einem Plus oder einem Wie läuft in Hamburg der Geschäftsbereich vorhanden. Die Menschen fliegen – ob
Minus? Cargo? beruflich oder in ihrer Freizeit. Statistiken
Wir rechnen damit, bei den Passagierzahlen Die Frachtzahlen sind wirklich gut. Wir besagen, dass die Hamburger Passagiere
in etwa das Niveau des Vorjahres halten zu verzeichnen einen gesunden 50/50-Mix aus durchschnittlich bereits fünfmal pro Jahr in
können, zumal die Monate November und getruckter und geflogener Fracht. Und das ein Flugzeug steigen.

40 www.aerointernational.de 1/2019
und der hier mit zwei stationierten Flug- Wann. „Jetzt steht zunächst einmal die fina- gen 05/23, zu denen der Terminals passen.
zeugen vertretenen Ryanair mit knapp zehn le Gebäudeplanung an, anschließend folgt Zumal ein weiteres Passagierplus über die
Prozent“, rechnet Eggenschwiler vor. die Ausschreibung.“ Und auch das Kapazi- Nutzung größerer Flugzeugmuster erfolgen
Das Gros der Fluggesellschaften, darun- tätsplus mag er nicht beziffern. Denn das sei dürfte. „Derzeit sind wir im Schnitt bei der
ter auch Emirates, wird im 2005 eröffneten eigentlich auch zweitrangig: „Wir verstehen Größenordnung einer A319. Stiege dies auf
und mit 6300 Quadratmeter Grundfläche das Projekt als Qualitätsplus für Passagiere die Größenordnung einer A320, sprächen
größeren Terminal 1 abgefertigt. Im kleine- und Airlines. Busgates sind selbst bei Low- wir von einem Wachstum von 15 Prozent
ren, 4275 Quadratmeter großen Terminal Cost-Airlines kaum noch gefragt.“ – ohne eine einzige zusätzliche Flugbewe-
2, seit 1993 in Betrieb, hat unter anderem Weil der Flughafen während der Bauphase gung. Das werden wir von den Gebäuden
die Lufthansa ihr Zuhause. Verbunden sind bestehende Busgates zeitweise nicht nutzen her abdecken können, wenngleich es inner-
beide Abfertigungsgebäude durch die Plaza kann, wird er zusätzlich ein Interimsgebäu- halb der Terminals sicherlich zu anderen
mit ihrer Vielfalt an Shops, Restaurants und de zwischen den bestehenden Flugzeug- Zuschnitten kommen müsste.“
Cafés sowie den 24 Linien der Sicherheits- positionen auf dem Vorfeld 2 errichten. Wohl aber fließen noch Investitionen in
kontrolle. Allen drei Komplexen vorgelagert Die sogenannten Shuttlebus-Gates werden Höhe von 18,5 Millionen Euro in eines der
ist der Pier, der sich über rund 750 Meter in Leichtbauweise entstehen und sind für Herzstücke der Abfertigungsgebäude – in
erstreckt. 15 seiner Gates verfügen über Schengen-Flüge vorgesehen. die Gepäckförderanlage im Terminal 2. Da-
Fluggastbrücken, außerdem zählen vier Die 120 Millionen Euro teure Erneuerung mit die etwa 25 Jahre alte Anlage leistungs-
Walk-in-Walk-out-Positionen und zahlrei- von Vorfeld 1, 2016 begonnen, läuft darü- fähig bleibt, wird hinter den Kulissen in vier
che Busgates zum Angebot. ber hinaus noch einige Jahre. „Zwei Drittel Bauphasen kräftig modernisiert. Außerdem,
Doch eine Erweiterung der Abfertigungs- sind erledigt. Die gebäudenahen Vorfeld- so der Flughafenchef, komme „in diesem
einrichtungen ist bereits Mitte des Jahres areale sind fertig gestellt und alle Fluggast- Winter eine zweite Reihe Gepäckaufgabe-
am südlichen Pierende mit dem begonne- brücken installiert. Im Februar folgen dann automaten in Terminal 1 hinzu. Und wir
nen Abriss des alten Frachthofes angescho- drei weitere Phasen und 2020 schließlich die denken darüber nach, eine dritte Reihe im
ben worden. Es gilt, Platz zu schaffen. An drei letzten Bauabschnitte“, berichtet Eg- Terminal 2 zu installieren.“ Hamburg, erst
der Rückseite des Piers sollen fünf weitere genschwiler. In den nächsten zehn Jahren im vergangenen Frühjahr von Skytrax als
Fluggastbrücken installiert werden. „Noch werden die Kapazitäten des Start- und Lan- bester Regionalflughafen Europas ausge-
ist der Zeitplan nicht festgezurrt“, antwor- debahnsystems, bestehend aus der 3666 Me- zeichnet, arbeitet zweifellos daran, seinen
tet Eggenschwiler auf die Frage nach dem ter langen 15/33 sowie der 3250 Meter lan- guten Ruf zu festigen.

DIE FAKTEN

FOTOS: MICHAEL PENNER/FLUGHAFEN HAMBURG (4) | GRAFIK: DANIEL C. WOLF - WWW.FORMFEST.DE/FLUGHAFEN HAMBURG
GRÜNDUNG 1911
Der Rückbau des
alten Frachthofes für
IATA-/ICAO-KÜRZEL HAM/EDDH
den Ausbau des Piers LAGE 8,5 Kilometer nordwestlich
der Stadtmitte
HÖHE ÜBER NN 11 m
FLÄCHE 570 ha
BETREIBER Flughafen Hamburg
GmbH (FHG)
UMSATZ IN MIO. 264,5
MITARBEITER 2028
PASSAGIERE 17 622 997
FRACHT (in Tonnen) 74 948
FLUGBEWEGUNGEN 159 780
AIRLINES rd. 60
ZIELE rd. 140
START- UND LANDEBAHNEN
Auf dem Vorfeld sollen in 05/23 3250 x 45,8 m
Leichtbauweise die
Shuttlebus-Gates entstehen 15/33 3666 x 45,8 m

1/2019 www.aerointernational.de 41
NEWS
AIRPORT

RANDNOTIZEN
Plaza Premium Lounge bie-
tet jetzt neue Warteräume
am indischen AHMEDABAD
AIRPORT an. Die Lounge
befindet sich im Terminal 2
gegenüber von Gate 3.
Der HAMAD INTERNATIO-
NAL AIRPORT in Katar hat
die erste Umstrukturie-
rungsphase seines Smart-
Airport-Programms abge-
schlossen. 25 Prozent der
Qatar-Airways-Passagiere
können jetzt an Automaten
einchecken beziehungswei-
se ihr Gepäck aufgeben.
Am FLUGHAFEN MOSKAU-
SCHEREMETJEWO wurde im
Terminal D, nahe Gate 1, für
Inlandsreisende die neue,
507 Quadratmeter große
Business-Lounge „Sochi“
eröffnet (Foto).

Der neue Istanbuler Flughafen (hier eine Aufnahme vom 18. September 2018) ist offiziell eröffnet, aber
noch nicht komplett fertig gebaut Foto: Mehrad Watson, AirTeamImages

ISTANBUL AIRPORT
Zwischen 2008 und 2017
wuchs das Passagierauf-
kommen am thailändischen
ERDOGAN ERÖFFNET PRESTIGEOBJEKT
FLUGHAFEN PHUKET um
Am 29. Oktober, am 95. Jahrestag der Gründung Ausbaustufe über sechs Start- und Landebahnen,
195 Prozent.
der Republik Türkei, hat Präsident Recep Tayyip vier Terminals, 233 Flugzeugabstellplätze und
Die australische Qantas hat Erdoğan vor nahezu 5000 Gästen aus aller Welt, mehr als 500 Check-in-Schalter verfügen. 225 000
angekündigt, am FLUGHA- darunter etliche Staatschefs, den neuen Istanbu- Mitarbeiter sollen sich dann um bis zu 200 Millio-
FEN SINGAPUR-CHANGI ler Flughafen offiziell eröffnet. Das Prestigeobjekt nen Passagiere pro Jahr kümmern.
ihre Business-Class-Lounge war zu jenem Zeitpunkt jedoch noch nicht voll Das internationale Drehkreuz soll außerdem
vergrößern und in eine neue betriebsbereit. Nach jetziger Planung sollen ab um Büros, Wohnungen, Hotels, ein Gesund-
First-Lounge investieren zu dem 1. Januar alle Flüge vom neuen Airport aus, heitszentrum, Kultur- und Kunstgebäude, ein
wollen. Die Airline erweitert der sich nördlich der Metropole befindet und den Einkaufszentrum, Designer Outlets, ein EXPO-
ihre Lounge-Kapazitäten um schlichten Namen Istanbul Airport tragen wird, Kongresszentrum sowie Tagungs- und Trainings-
insgesamt 60 Prozent. Die durchgeführt werden. einrichtungen ergänzt werden.
neue First-Lounge soll Ende An den Start geht der Airport mit einem Haupt- Mehmet Ilker Ayci, Vorstandsvorsitzender von
2019 eröffnet werden. terminal, das fünf Piere mit zunächst einmal 77 Turkish Airlines, sprach während der Eröffnungs-
Am WESTERN SYDNEY Gates und 143 Fluggastbrücken bietet, zwei Start- feier von einem „aufregenden neuen Kapitel“, das
AIRPORT – dem geplanten und Landebahnen und einer Kapazität von rund seine Fluggesellschaft mit dem Umzug aufschla-
zweiten Flughafen der aus- 90 Millionen Passagieren pro Jahr.  Laut Betrei- gen werde. „Das neue Drehkreuz spielt eine wich-
tralischen Metropole, der in ber können mehr als 100 Schmalrumpfflugzeuge tige Rolle in der zukünftigen Wachstumsstrategie
Badgerys Creek entstehen gleichzeitig an den Gebäuden andocken. Bereits von Turkish Airlines und wird unseren Passagie-
wird – soll ein innovatives in 15 Monaten soll die dritte Piste fertig gestellt ren, sowohl international als auch national, ein
Besucher-Zentrum einge- sein, und die Runway-Kapazitäten hätten sich ge- unvergleichliches Erlebnis bieten.“
richtet werden, in dem sich genüber dem derzeit betriebenen Atatürk-Airport Astrid Röben
Anwohner und Interessierte somit verdoppelt, erklärte Kadri Samsunlu, CEO
über das Projekt und den der IGA Airport Operation.
aktuellen Baufortschritt Das Megaprojekt, dessen Baubeginn im Juni
umfassend informieren 2014 gefeiert wurde, soll in vier Ausbauphasen Der türkische
können. realisiert werden und nach Abschluss der letzten Präsident Recep
Tayyip Erdogan
mitsamt Gattin
Emine am
42 www.aerointernational.de 1/2019 Eröffnungstag
Am Aberdeen Inter-
national Airport hat
Steve Szalay Mitte
November seine neuen
Aufgaben als Managing
Director übernommen.

RANDNOTIZEN
In AMSTERDAM-SCHIPHOL
tritt im April eine neue
Gebührenordnung in Kraft,
die die Nutzung moder-
ner und leiser Flugzeuge
günstiger sowie den Einsatz
lauter Flugzeuge mit hohem
Treibstoffverbrauch teurer
werden lässt.
ANTALYA AIRPORT konnte
am 6. November den 30-
millionsten Passagier des
laufenden Geschäftsjahres
begrüßen und wird somit für
2018 einen neuen Fluggast-
rekord verbuchen können.
Im Vorjahr schlugen 26,3
Millionen Passagiere zu

FOTOS: ABERBEEN AIRPORT, DUBLIN AIRPORT AUTHORITY, FOSTER & PARTNERS, TURKISH AIRLINES, SHEREMETYEVO INTERNATIONAL AIRPORT
Eine Umfrage brachte es an den Tag: Den Weiterbau des neuen Flughafens von Mexiko-Stadt lehnten Buche.
knapp 70 Prozent der Befragten ab
Die GROUP ADP, insbesonde-
MEXIKO-STADT re zuständig für die Pariser
Flughäfen, hat Aude Ferrand
FLUGHAFENBAU VOR DEM ABBRUCH zum Chief Retail Officer, Mé-
lanie Carron zur Chief Mar-
In einer Befragung haben sich 69 Prozent der von einem „nicht gesetzeskonformen Referen- keting Officer und Guillaume
Teilnehmer gegen den Weiterbau des neuen dum“. Mexikos neuer Präsident Andres Manuel Arrigoni zum Chief Aviation
Flughafens von Mexiko-Stadt ausgesprochen. Der López Obrador will den Weiterbau des geplanten Marketing Officer ernannt.
Airport, vom Architekten Sir Norman Foster ent- Großflughafens nun stoppen. Die frei werdenden Denkt Avianca-CEO Hernan
worfen, wird seit 2015 rund 30 Kilometer nord- Gelder sollen stattdessen in die Renovierung Rincon an die FLUGHÄFEN
östlich der Hauptstadt nahe des Texcoco-Sees beziehungsweise den Ausbau bestehender IN LATEINAMERIKA, be-
gebaut. Die Arbeiten sind zu etwa einem Drittel Anlagen fließen – beispielsweise in den nörd- kommt er eigenen Aussagen
fertig gestellt. Die Projektkosten werden auf min- lich von der Stadt befindlichen Militärflughafen zufolge Kopfschmerzen:
destens 13 Milliarden US-Dollar geschätzt. Santa Lucia, der, so der Plan, zwei neue Start- und „Jeder einzelne Airport
Lediglich eine Million Menschen nahmen an Landebahnen bekommen soll, um die Kapazitäts- agiert am Kapazitätsma-
der Umfrage teil, und Kritiker sprachen überdies probleme der Metropole zu beheben. ximum.“ Infrastrukturen
müssten dringend aus-
gebaut werden, so seine
PALMA DE MALLORCA DUBLIN Forderung.

AENA wird aktiv Zuschlag erteilt In den ersten neun Mona-


ten wuchs das Passagier-
Der Flughafen der spanischen Ferieninsel Mal- Die neue 3100 Meter lange Nordbahn sowie aufkommen in LONDON-
lorca wird modernisiert. Insgesamt investiert die die dazugehörenden Taxiways des Flughafens HEATHROW gegenüber dem
Betreibergesellschaft AENA bis Ende 2019 rund Dublin wird ein Joint Venture bauen, das die Vorjahreszeitraum um 2,5
120 Millionen Euro in die Anlage. Bis März flie- irische Roadbridge und die spanische FCC Prozent auf 60,5 Millionen
ßen allein 30 Millionen Euro in die Renovierung Construccion gegründet haben. Die vorberei- Fluggäste – ein Rekord.
des Terminals. Bodenbeläge und Laufbänder tenden Arbeiten haben bereits begonnen, mit
An den beiden größten
werden ausgetauscht, Flugsteige umstrukturiert der Fertigstellung der Runway wird für das Jahr
SPANISCHEN FLUGHÄFEN,
und die Gepäckausgabe wird erneuert. 2021 gerechnet. Die neue Piste entsteht parallel
Madrid-Barajas und Barce-
und etwa 1,6 Kilometer entfernt zur existieren-
lona-El Prat, wurden in den
JUBA den, 2637 Meter langen Hauptpiste 10/28. 2017
ersten drei Quartalen des
wurden rund 30 Millionen Passagiere in Dublin
Großer Imagegewinn abgefertigt. laufenden Geschäftsjahres
43,6 Millionen (+ 8,4 Prozent)
Am Juba International Airport im Südsudan
respektive 38,7 Millionen
wurde jetzt nach zwei Jahren Bauzeit ein neues
Passagiere (+ 5,4 Prozent)
internationales Fluggastterminal eröffnet. Der
abgefertigt. Palma de Mal-
Transportminister des Landes, John Luk Jok, Lageplan mit lorca zählte 24,1 Millionen
sprach von einem Imagegewinn für den Air- neuer Piste Reisende (+ 3,3 Prozent).
port. Das Terminal bietet unter anderem eine (oben in der
VIP- sowie eine Business-Class-Lounge. Zeichnung)

1/2019 www.aerointernational.de 43
INDUSTRIE & TECHNIK

JEDES FLUGZEUG E
ine nicht ganz ernstgemeinte Defi-
nition des Begriffs „Flugzeug“ lau-
tet: fünf Millionen Teile im engen
Formationsflug. Das große Kunst-

EIN LOGISTISCHES
stück ist, diese Teile so rechtzeitig
zusammenzubringen, dass am Ende ein
Flugzeug aus der Halle rollt, und zwar zu
dem mit dem Kunden geplanten Termin.

MEISTERWERK
Rund 800-mal pro Jahr passiert das bei Air-
bus, dreimal an jedem Arbeitstag. Und jedes
dieser Flugzeuge ist das Ergebnis einer logis-
tischen Meisterleistung. Längst gibt es erste
Überlegungen, wie Airbus über 1000 Flug-
WERKVERKEHR BEI AIRBUS UND BOEING zeuge pro Monat schaffen könnte. Schließ-
Wenn heute bei Airbus oder Boeing ein Flugzeug lich kommen seit Jahren mehr Bestellungen
rein, als Flugzeuge ausgeliefert werden. In-
die Werkhalle verlässt, ist das nur durch ein zwischen stehen über 7000 Aufträge in den
komplexes Räderwerk von Transporten möglich, Büchern, die Produktion von neun Jahren
bei heutiger Geschwindigkeit. So lange wol-
die exakt ineinandergreifen len die Airlines nicht warten. Auch die Ak-
tionäre freuen die vielen hundert Milliarden
Euro, die all diese Verträge wert sind. Sie

44 www.aerointernational.de 1/2019
Die Beluga
Tango Foxtrott
wartet in
Finkenwerder
darauf,
abgefertigt
zu werden

Zur Beladung verschwindet der Bug der Beluga in einer Halle. Das macht weitgehend wetterunabhängiges
Arbeiten der Lademannschaft möglich

Die Rümpfe von


A320 werden
auch per Schiff
befördert. Der
Seeverkehr ist
wesentlicher
Bestandteil
der Logistik
von Airbus

aber möchten sie lieber heute als morgen in ihre eigene Industrie aushandelten. Das halten sie Unterstützung von der neuen und
echten Umsatz und in Rendite umwandeln. führte natürlich zu einem über ganz Europa größeren BelugaXL.
Aber je höher die Taktrate, desto höher die verzweigten Netz von Produktionsstand- Betrieben werden die Flugzeuge von
Latte für die Logistiker, desto mehr kommt orten, zumal in jedem Land ebenfalls eine der eigens für diesen Zweck gegründeten
es darauf an, dass wirklich jedes Rädchen Vielzahl von Unternehmen zu beteiligen Frachtfluggesellschaft Airbus Transport In-
im Getriebe des hochkomplexen Produkti- war, von denen die weitaus meisten heute in ternational. Rund 2000 Stunden ist jeder Be-
onssystems mit seinen zahllosen Beteiligten dem großen europäischen Ganzen namens luga pro Jahr in der Luft. Fünf Flüge pro Tag
reibungslos funktioniert. Denn das Ganze Airbus aufgegangen sind. an sechs Tagen in der Woche sind als Pen-
soll natürlich möglichst ohne teure Erwei- Wenn in Hamburg-Finkenwerder oder sum für jeden der Transporter eingeplant.
FOTOS: CHRISTINA SCHEUNEMANN (2), AIRBUS

terungen der Produktionsanlagen passieren. Toulouse eine A320 aus der Endmontage Das ist ein strammes Programm.
Mit jedem Flugzeug mehr, dass durch das rollt, dann haben ihre wichtigsten Kompo- Da muss es am Boden ruckzuck gehen mit
System gepresst wird, sinkt der Spielraum nenten bereits ein paar Flugstunden auf dem dem Ein- und Ausladen. Damit das schneller
für Fehler. Buckel. Unermüdlich sind die fünf Airbus als früher klappt und so die Zahl der Flug-
Ein Verkehrsflugzeug zu bauen, ist ohne- A300-600ST, besser bekannt als Beluga, stunden pro Jahr verdoppelt werden kann,
hin kompliziert. Einen Airbus herzustellen, unterwegs, um zwischen den verschiedenen hat Airbus überall, wo die Beluga Großbau-
war aber schon immer etwas komplizier- Airbus Standorten Flügel, Rumpfsektionen teile anliefert, neue Beladestationen gebaut.
ter. Die heutige Unternehmensstruktur mit und andere Großbauteile der verschiedenen Diese sind im Konzept einheitlich, aber na-
ihren Hauptstandorten in Deutschland, Airbus-Typen zu transportieren: Flügelroh- türlich auf die Besonderheiten des jeweiligen
Frankreich, Großbritannien und Spanien linge aus Broughton in Wales, fertig ausge- Standorts angepasst.
geht auf die Zeit zurück, in der die betei- rüstete Flügel aus Bremen, Rumpfsektionen Sobald eine Beluga in Hamburg gelandet
ligten Staaten für jeden neuen Flugzeugtyp aus St. Nazaire, Flügelmittelkästen aus Nan- und vor das Gebäude mit der Ladestation
einen genau bemessenen Arbeitsanteil für tes, Höhenleitwerke aus Getafe. Ab 2019 er- gerollt ist, wird sie von einem Spezialschlep-

1/2019 www.aerointernational.de 45
INDUSTRIE & TECHNIK

Was bei Airbus die Beluga leistet, übernehmen bei Boeing vier umgebaute ... und sind deshalb regelmäßig im Werk
747-400-Frachter. Die Dreamlifter genannten Flugzeuge transportieren Bauteile für Charleston zu sehen. Beladen werden die
den Dreamliner, die Boeing 787 ... Flugzeuge über das Heck

per mit der Nase voraus in die Beladestati- auf einem 35 Meter langen massiven Trans- an. 2014 verunglückte so ein Zug in Monta-
on gezogen. Dann schließen sich die rund portgestell. Nachdem sie entladen sind, rollt na auf dem Weg durch die Rocky Moun-
20 Meter hohen Tore passgenau um den ein Satz A350-Flügelschalen aus Kohlefa- tains. 18 Waggons entgleisten, drei der sechs
vorderen Teil des Rumpfs. Flügel und Heck ser aus Stade, der schon bereitsteht, in den 737-Rümpfe, die der Zug geladen hatte, stür-
bleiben draußen und mit ihnen Wind Bauch der Beluga. Er ist für das Werk in zen einen Abhang hinunter in einen Fluss.
und Wetter. Früher hieß es bei 30 Knoten Broughton bestimmt, wo die Flügelrohlin- Nicht alles, was die Belugas in Hamburg
Windgeschwindigkeit abwarten. Grade im ge aller Airbus-Typen gefertigt werden. Im für die A320-Familie anliefern, verlässt das
Winterhalbjahr ist so eine steife Brise in Zeitlupentempo kriecht der Transportwa- Werk als fertiges Flugzeug auf dem Luftweg.
Hamburg, Bremen und Broughton durch- gen ferngesteuert unter den wachsamen Au- Denn von Hamburg aus wird auch die End-
aus keine Seltenheit. Jetzt aber gilt: Wenn gen der Mitarbeiter in den Frachtraum und montage in Tiajin beliefert. Vom werkseige-
der weiße Wal landen kann, dann kann er wird dort sorgfältig befestigt. Unterdessen nen Anleger aus treten komplette Bausätze
auch entladen werden. Das schützt die Pro- bereiten die Piloten schon den Flug vor. Es die einmonatige Reise in die chinesische Ha-
duktionsplaner vor unangenehmen Über- gibt keine Minute zu verlieren. Nach nicht fenstadt an: komplett ausgerüstete Rümpfe.
raschungen, auch wenn die Natur mit ihren einmal zwei Stunden gibt das Hallentor den In diesen fehlen nur noch Innenverklei-
Unwägbarkeiten wie Nebel oder starkem Flieger wieder frei. dung, Sitze, Toiletten und Bordküchen.
Seitenwind bleibt. Dazu Fahrwerk, Höhenflossen und Seiten-
Sobald das Tor geschlossen und die TRANSPORTE PER ZUG leitwerk. Während Rumpf und Höhenflos-
Bremsklötze vor die Räder gezogen sind, Lange hat man beim großen Konkurrenten se nur einen grüngelben Korrosionsschutz
wird das Nivellierungssystem am Bug ins- darüber gelächelt, dass Airbus halbe Flug- tragen, ist das Seitenleitwerk bereits in den
talliert. Es sorgt dafür, dass der Laderaum zeuge kreuz und quer durch Europa fliegt. Farben des Kunden lackiert. Gehörten in
des Flugzeugs und die Verladeeinrichtung Ein typisches Beispiel für europäische Inef- den ersten Jahren auch die Tragflächen zu
der Halle millimetergenau auf einer Höhe fizienz. Doch inzwischen setzt auch Boeing einem solchen Bausatz, so werden diese seit
sind und es auch bleiben, wenn die 17 Ton- in der Produktion der 787 auf Lufttrans- 2014 von XAIC vor Ort gebaut.
nen schwere Fracht von Bord ist. Gleichzeitig port. Zu Dreamliftern umgebaute Boeing
fährt das horizontale Interface Rack an den 747-400 versorgen die Werke in Seattle und PER SCHIFF NACH CHINA
Rumpf und umschließt ihn konturgenau. Es Charleston nicht nur mit vormontierten In Finkenwerder werden die auf speziellen
ist die Schnittstelle zwischen dem Flugzeug Baugruppen aus Japan und Italien, auch in- Transportgestellen seefest verpackten Bau-
und der Verladerampe. Dann öffnet sich das nerhalb der USA zwischen Seattle, Wichita sätze zunächst auf das 80 Meter lange Roll
rund zwei Tonnen schwere Frachttor der Be- und Charleston fliegt das US-Pendant der on-Roll-off-Schiff „Kugelbake“ gefahren,
luga und gibt den Blick frei in den riesigen Beluga. Aber dabei bleibt es dann auch. Die das sie im Hamburger Hafen abliefert, wo
sieben Meter hohen Innenraum. Bei über Rümpfe der 737 und Strukturbauteile für sie im Bauch eines Frachters der chinesi-
1000 Beluga-Flügen im Jahr ist das alles per- andere Flugzeugtypen, die von Spirit Aero- schen Reederei COSCO verschwinden. Die
fekt eingespielte Routine. systems in Wichita produziert werden, tre- Bausätze für das Werk in Mobile, die ihre
Diesmal kommt die Ladung aus Nantes, ten die Reise ins 2300 Kilometer entfernte Reise bis Mai ebenfalls ab Hamburg antra-
zwei A320 Rumpfsektionen hintereinander Seattle wie eh und je noch mit der Eisenbahn ten, werden inzwischen von St. Nazaire aus

46 www.aerointernational.de 1/2019
Die BelugaXL wird in Zukunft bei
Airbus die Rolle der bisherigen
Werkfrachter übernehmen

FOTOS: FRANK LITTEK (2), BASTIAN DING/AIRTEAMIMAGES (2), JB ACCARIEZ/MASTERFILMS/AIRBUS


In Charleston werden bei Boeing Gut verpackt wartet diese Bugsektion einer Boeing 787 auf den
Rumpftonnen für die 787 gebaut weiteren Transport bei Boeing in Charleston

verschifft. Das verkürzt die Seereise und von Premium Aerotec Rumpfschalen für ren in Zukunft mit Hilfe 1000 Quadratme-
damit die Lieferzeit um gut drei Tage. Mit die verschiedensten Airbus-Typen lädt, ter großer Lenkdrachen unterstützen und
etwas mehr als zwei Schiffsladungen pro Tag die in Hamburg für den Bau von Rumpf- so rund 20 Prozent Treibstoff sparen. Weil
im Durchschnitt ist der Schiffanleger an der sektionen benötigt werden. Und selbst die weit weniger A380 gebaut werden als einst
Elbe auch so gut ausgelastet. Zusätzlich zu Zulieferung aus dem 25 Straßenkilometer geplant, haben diese Schiffe Kapazitäten
den Seetransporten nach Übersee, die von entfernten Stade kommt zwischendurch per frei, auf die die Logistiker in Hamburg ger-
Hamburg aus gesteuert werden, gibt es für Flussfähre an. ne zugreifen. So wird die „City of Hamburg“
die Schiffe immer mehr Arbeit innerhalb inzwischen regelmäßig eingesetzt, um Teile
Europas. Seit Airbus sich bei der A380 an- FREIE KAPAZITÄTEN AN BORD für die A330 und A350 aus St. Nazaire nach
gesichts der Größe der Baugruppen für den Neben der „Kugelbake“ sind drei speziell Hamburg zu schaffen.
Transport per Schiff entschieden hat, ist die- für die A380-Produktion gebaute hochsee- Natürlich ist der Transport per Schiff weit
ses Element der Logistikkette immer wichti- gängige Schiffe mit dem Schriftzug „Airbus langsamer als mit einer Beluga. Dafür ist er
ger geworden. on board“ auf ihrem blauweißen Rumpf im aber auch billiger. Und nicht zuletzt gilt es
So sieht man die eigens für die Fahrt in Einsatz: die 127 Meter lange „City of Ham- angesichts der steigenden Produktionszah-
Küstengewässern ausgelegte „Kugelbake“ burg“, ihr Schwesterschiff „Ciudad de Ca- len mit der Kapazität der Flugzeuge hauszu-
regelmäßig in Nordenham an der Unterwe- diz“ sowie die mit 154 Metern etwas größere halten.
ser anlegen, wo sie aus dem dortigen Werk „Ville de Bordeaux“. Airbus will ihre Moto- Heinrich Grossbongardt

1/2019 www.aerointernational.de 47
INDUSTRIE & TECHNIK

Unerreichbar im Normalbetrieb: Airbus stellt den Angle of Attack auf der


Geschwindigkeitsanzeige (links) dar. Wenn die Speed auf die gelb-schwarze Markierung
(links unten) zurückgeht, löst dies die Flight Envelope Protection aus

IM RECHTEN triebsgrenzen überwacht, taucht der AOA


in abgewandelter Form auf. Auf der Ge-
schwindigkeits-Skala links vom Künstli-
chen Horizont sitzt im unteren Geschwin-

WINKEL digkeitsbereich ein gelbschwarz gestreiftes


Band, das vom AOA-Sensor stammt und
den Schutzbereich markiert. Die obere
Kante, „Alpha Prot“, löst die Schutzfunk-
tion aus; die untere, „Alpha MAX“, zeigt
ANGLE OF ATTACK den höchstmöglichen Anstellwinkel. Sinkt
Der Absturz einer nagelneuen Boeing 737 MAX der Lion Air die Geschwindigkeit auf Alpha Prot, steuert
am 29. Oktober über der Javasee ist noch nicht aufgeklärt. die Schutzvorrichtung dagegen: mit ein-
geschränkter Trimmung (nur noch nach
Vieles deutet darauf hin, dass der Anstellwinkel eine Rolle oben) und Schräglagen-Begrenzung wird
gespielt hat. Doch was ist das eigentlich genau? unter anderem sichergestellt, dass der An-
stellwinkel höchstens bis auf Alpha MAX
weiter ansteigen kann. Greift der Pilot nicht

A
ls Angle of Attack bezeichnet man Eingabe von Höhenruder und Gas den An- ein, fliegt der Autopilot mit diesem Anstell-
in der Aerodynamik den Winkel, stellwinkel zu verkleinern und wieder einen winkel das Flugzeug weiter. Fehlt Schub,
in dem die Luft auf die Tragflä- stabilen Flugzustand herzustellen. gibt die Automatik Vollgas.
che trifft. Genauer: der Winkel Man sollte meinen, ein so wichtiger Wert Im Normalbetrieb mag dies alles bestens
zwischen anströmender Luft und würde fett in jedem Cockpit angezeigt. Al- funktionieren; das Flugzeug fliegt dank
Tragflächen-Profilsehne. Auf Deutsch heißt lerdings geraten Passagierflugzeuge nor- Fly-by-wire und Flight Envelope Protection
er Anstellwinkel, abgekürzt wird er aus dem malerweise nur selten in die Nähe des kriti- theoretisch nie in einen Strömungsabriss.
Englischen mit AOA oder mit dem griechi- schen AOA. Kampfflugzeuge dagegen haben Selbst bei Teilausfall der Systeme arbeiten
schen Symbol α. Je größer der AOA, desto eine Anstellwinkel-Anzeige, die im Luft- die Schutzsysteme eingeschränkt weiter,
höher der Auftrieb eines Flügels – bis zum kampf die aktuelle Auftriebssituation mel- selbst im einfachsten Betriebszustand ertönt
Erreichen des kritischen Anstellwinkels, bei det. Zwar haben auch Airliner Metallwinkel noch eine laute Stall-Warnung. Solange die
dem sich die Strömung verwirbelt vom Flü- am Rumpf, die sich wie Wetterfahnen im AOA-Anzeige funktioniert, erscheinen auch
gel abzulösen beginnt. Bei vielen Flugzeug- Luftstrom drehen und so den Anstellwinkel die Markierungen für Alpha Prot und Alpha
typen liegt dieser kritische AOA zwischen messen. Die Werte landen aber bei vielen MAX.
15 und 20 Grad. Jets unsichtbar im Air-Data-Rechner, wo sie
Wird der Winkel noch weiter erhöht, mit Geschwindigkeit- und Luftdruckdaten VIBRIEREN VOR DEM STALL
reißt die Strömung ganz ab, der Auftrieb zu Cockpitanzeigen, Fly-by-wire-Schutz- Zu den „Abfallprodukten“ eines Anstell-
bricht zusammen, das Flugzeug gerät in ei- funktionen und Langsamflug-Warnungen winkelsensors in diversen Flugzeugtypen
nen überzogenen Flugzustand, auf Englisch weiterverarbeitet werden. zählen auch der Stick-Shaker, der vor einem
stall. Im Idealfall senkt sich dann die Nase, Eine direkte Anzeige gibt es zum Beispiel drohenden Strömungsabriss das Steuerhorn
die Maschine nimmt wieder Fahrt auf, der bei einigen Boeing-Varianten und Business- vibrieren lässt, um den Piloten zu warnen;
Anstellwinkel passt wieder. Es kann aber jets auf dem Primary Flight Display oder ebenso eine Anzeige der maximal erlaubten
auch zum Abkippen zur Seite kommen. dem Head Up-Display. Längsneigung, die sogenannte Pitch-Limit-
Flugschüler lernen in der Ausbildung Bei Airbus-Flugzeugen, deren Flight Anzeige auf dem Primary Flight Display di-
früh, den stall zu erkennen, durch beherzte Envelope Protection automatisch die Be- rekt im Blickfeld des Piloten.

48 www.aerointernational.de 1/2019
Die Multifunction
Probes messen
neben dem Anstell-
winkel auch die
Geschwindigkeit

Die Sensoren sind


an der Rumpfseiten-
wand montiert. Zur
Redundanz sind sie
mehrfach vorhanden

Fähnchen im Wind:
Der Sensor dreht sich mit
der anströmenden Luft

Doch auch in neuesten High-Tech-Flie- ken bewusst, bei Fehlfunktionen von Senso- dem Hintern; alle Infos erscheinen auf
gern ist nicht garantiert, dass die Anzeigen ren und Computern möglicherweise gerade Bildschirmen. Und doch gibt es grobe
und Schutzvorrichtungen jederzeit funktio- durch diese eigentlich als Schutz gedachten Richtwerte für „Pitch und Power“ in den
nieren. Was ausfallen kann, fällt vermutlich Mechanismen in Lebensgefahr zu geraten. Standard-Flugsituationen: eine Kombina-
irgendwann aus. So können die Sensoren Der Unfall zeigte aber erhöhten Trainings- tion von Fluglage und Triebwerksleistung,
beschädigt werden oder vereisen, wenn die bedarf: Bei aller Anfangsverwirrung muss die zu einem bestimmten Flugzustand
eingebaute Heizung versagt. Es sind sogar die Crew zügig in die ersten Notverfahren passt. Solche Infos sind weniger von äuße-
schon Flugzeuge verunglückt, weil die Sen- einsteigen und auch in einer unübersichtli- ren Sensoren abhängig und können trai-
soren vor einer Wäsche abgeklebt wurden chen, scheinbar verfahren Situation schnell niert werden. Richtiges Handeln lässt so
und die Abklebung dann nicht entfernt und einfach einen sicheren Flugzustand den großen Flieger in den sicheren Flugbe-
wurde. Selbst der cleverste Algorithmus im wiederherstellen können. reich zurückkehren. Ein Wert wird dann im
Bordcomputer kann fehlerhafte Sensoren Heute werden aus diesen Gründen wie- grünen Bereich sein – der Angle of Attack,
und Anzeigen nicht immer identifizieren. der bewährte Grundlagen der Stick-and- das Maß der Dinge für den Auftriebs seit
Rudder-Fliegerei geschult. Große, träge den Gebrüdern Wright.
SCHNELLES HANDELN NÖTIG Verkehrsflugzeuge fliegt man nicht mit Rolf Stünkel
Die Crew muss in solchen Fällen schnell
reagieren, den „Übeltäter“ erkennen und VLS Alpha Alpha
abschalten, um ein sinnvolles Lagebild wie- Prot MAX
derherzustellen – sofern noch Zeit dafür ist. CL
Dies im Zweifelsfall genau im ungünstigsten
Moment, bei Nacht und Nebel, begleitet von
akustischen (Falsch-)Warnungen, aufblin- Stall
kenden Lämpchen und Bildschirmnach-
richten.
Dass defekte Sensoren fatale Folgen ha-
ben können, zeigte sich in der Nacht vom 140
31. Mai zum 1. Juni 2009. Die Besatzung des
Air-France-Flugs 447 verlor durch falsche
Geschwindigkeitsanzeigen über dem Süd-
atlantik die Kontrolle über ihren ansonsten
völlig intakten Airbus A330-200. Es gelang
FOTOS: ROLF STÜNKEL; GRAFIK: AIRBUS

nicht, das Flugzeug aus dem Sinkflug abzu-


fangen; alle Insassen des Flugs starben beim VLS Alpha
Aufprall auf dem Wasser. 120
Alpha
Abgesehen von der erschreckenden Tat- VLS ist die niedrigste
sache, dass der Airbus im Strömungsabriss Prot mit automatischer
mit extremen Anstellwinkeln jenseits von Schubsteuerung
40 Grad dem Wasser entgegengerast war, er- mögliche Speed. Bei
Alpha Alpha Prot löst die
brachte die Untersuchung nur wenige neue MAX Envelope Protection
Erkenntnisse. Die Komplexität der Schutz- aus, unter Alpha MAX
funktionen moderner Jets war seit langem
bekannt; Piloten sind sich der latenten Risi- 100 stallt das Flugzeug

1/2019 www.aerointernational.de 49
INDUSTRIE & TECHNIK

Eine A350 von Air Mauritius bei einem


Testflug. Zu den neuen Elementen der
A350 gehört die Trimmung

ALLES IN BALANCE
nerten sich wieder dieser Möglichkeit. Ihr
Problem war, dass sich der Druckpunkt mit
Überschreiten der Schallgeschwindigkeit
so sehr nach hinten verlagerte, dass eine
normale aerodynamische Trimmung mit
TRIMMUNG DER A350 Hilfe der Elevons, der Ruderflächen an der
Hinterkante des riesigen Deltaflügels, nicht
Von der A310 bis zur A380 sorgen Trimmtanks in der Höhenflosse ausgereicht hätte, um das entstehende kopf-
während des Flugs für die optimale Lage des Schwerpunkts. Bei lastige Moment auszugleichen.
Nach den guten Erfahrungen bei der A310
der A350 hat Airbus eine weitaus elegantere Lösung gefunden wurde der Trimmtank in alle Langstrecken-
flugzeuge von Airbus eingebaut. Der größte

E
in essentieller Punkt jeder Flug- als ideal. Um Treibstoff zu sparen, legt man befindet sich in der A380, hat ein Volumen
vorbereitung ist die sogenannte Schwerpunkt und Druckpunkt bei Ver- von rund 24 000 Litern und fasst damit
Weight-and-Balance-Berechnung. kehrsflugzeugen daher möglichst nahe zu- ebenso viel Kerosin wie die Flügeltanks ei-
Das Flugzeug darf nicht zu schwer einander. Bei Langstreckenflugzeugen mit ner A320. Die mit einem solchen Trimm-
sein, aber auch die Verteilung des ihren stark gepfeilten Flügeln und einer im
FOTOS: PIGEYRE PASCAL/AIRBUS, FRANK LITTEK (2), AIRBUS
Gewichts entlang der Längsachse muss Verhältnis zu ihrem Gesamtgewicht sehr
stimmen, damit der Schwerpunkt inner- hohen Treibstoffzuladung wandert der Mas-
halb des zulässigen Bereichs liegt. Das ist seschwerpunkts im Laufe eines Flugs durch
zunächst einmal sicherheitsrelevant, denn Entleeren der äußeren Tanks nach vorne.
seine Lage wirkt sich unmittelbar auf das Um das nicht aerodynamisch durch noch
Flugverhalten aus. mehr unerwünschten Abtrieb des Höhen-
Für ein stabiles, kontrollierbares Flugver- ruders kompensieren zu müssen, kamen die
halten sind Flugzeuge so konstruiert, dass Airbus-Ingenieure bei der A310-300, dem
ihr Schwerpunkt vor dem Druckpunkt liegt, ersten Langstreckenjet der Europäer, auf
also dem Angriffspunkt aller Auftriegskräf- die Idee, die Lage des Schwerpunkts durch
te. Ein Flugzeug will also eigentlich immer einen 6150 Liter fassenden Trimmtank in
die Nase senken. Diesem kopflastigen Mo- der Höhenflosse zu steuern. Ganz neu war
ment wirkt die Höhenflosse entgegen, in- der Gedanke nicht. Das erste und dann auch
dem sie einen entsprechend hohen Abtrieb sehr lange einzige Verkehrsflugzeug, bei
erzeugt. dem diese Technik zum Einsatz kam, war Zwischen beiden Piloten befindet sich die
Das ist zwar wirksam, aber wegen des da- die 1919 konstruierte Junkers F 13. Konsole mit dem Schalter für die manuelle
mit verbundenen Widerstands alles andere Erst die Konstrukteure der Concorde erin- Höhenrudertrimmung

50 www.aerointernational.de 1/2019
In der A380 ist ein Tank im Höhenleitwerk
eingebaut und sorgt für ein ausgetrimmtes
Verhalten der Maschine auch im Steigflug

tank verbundene Technik ist komplex, denn viel schneller und feiner, als es mit Trimm-
der Tank muss mit Leitungen und Pumpen tank möglich ist. Denn statt ein paar hun-
ausfallsicher in das restliche Treibstoffsys- dert Kilogramm Treibstoff zwischen Flügeln
tem eingebunden werden. Bei der A350 hat und Heck hin und her zu pumpen, reicht
Airbus nun einen eleganteren Weg gefun- eine kaum wahrnehmbare Bewegung der
den. Bei ihr wird nicht der Schwerpunkt äußeren Klappen, um denselben Effekt zu
nach vorn oder hinten verschoben, sondern erzielen.
der Druckpunkt. Heinrich Grossbongardt
Möglich wird dies durch das neue Klap-
pensystem des Langstreckenjets. Mit Hilfe
der zwei Klappen an der Hinterkante jedes
Flügels kann die A350 das Profil der Trag-
Trimmtank
fläche im Flug verändern. Dabei können die
äußeren und inneren Klappen getrennt von-
einander betätigt werden. Die Ausschläge
betragen maximal zwei Grad nach oben
oder unten. Werden die äußeren Innerer
Klappen zum Beispiel nach unten Tank Der Trimmtank im Heck der
bewegt, dann vergrößert sich die A380 ist mit den Tragflächen-
Wölbung des Flügels und es entsteht tanks zu einem komplexen
in diesem Bereich mehr Auftrieb. System verbunden. Während
Weil der Tragflügel um 35 Grad des Flugs wird Kraftstoff
zwischen den Tanks hin- und
nach hinten gepfeilt ist, rutscht da-
hergepumpt
mit der Druckpunkt nach hinten. Mittlerer Tank
Das Flugzeug wird kopflastiger.
Das alles passiert, ohne dass sich Äußerer Tank
die Piloten darüber Gedanken
machen müssen. Die Elektro-
nik sorgt automatisch dafür,
dass die A350 im Reiseflug
so ausgetrimmt ist, dass
sie den geringstmögli-
chen Widerstand hat.
Das System reagiert

1/2019 www.aerointernational.de 51
2018
war ein Rekordjahr für

NEWS Recaro Aircraft Seating.


Zum ersten Mal in der
Firmengeschichte überstieg
der Umsatz die Marke von
INDUSTRIE & TECHNIK 500 Millionen Euro.

Die Fluggesellschaft TAP Air Portugal ist erster Betreiber der A330neo und der neugestalteten Airspace-Kabine

AIRBUS

ERSTE A330neo AUSGELIEFERT


A
irbus hat die erste A330- spricht durch die technischen mehr Platz an Bord bietet als die A330-900 ausgeliefert wurde,
neo ausgeliefert. Erst- Verbesserungen einen deutlich vorangegangene Kabinenaus- hat die kleinere Variante -800
betreiber ist die Flugge- geringeren Treibstoffverbrauch. stattung. Airspace bringt auch ihren Erstflug absolviert. Die
sellschaft TAP Air Portugal. Die portugiesische Airline wird eine neue Kabinenbeleuchtung Maschine hob am 6. Novem-
Es handelt es sich um eine in den kommenden Jahren und In-Flight-Entertainment ber um 10.31 Uhr in Toulouse
A330-900 und damit um die weitere 20 A330-900 über- der neuesten Generation. Das ab. Geflogen wurde die -800
größere der beiden A330neo- nehmen. TAP Air Portugals Flugzeug wird künftig von TAP von den Testpiloten Malcolm
Varianten. Die A330neo ist die erste Maschine des Typs ist von auf Strecken von Portugal nach Ridley und FranÇois Barre.
Weiterentwicklung des Airbus Avolon geleast und verfügt über Amerika und Afrika eingesetzt. Das Flugerprobungsprogramm
A330. Sie fliegt mit Rolls- eine Dreiklassenkabine mit 298 Die A330 hat als eines der be- wird rund 300 Flugstunden
Royce-Trent-7000-Triebwerken, Sitzen. Davon befinden sich 34 liebtesten Großraumflugzeuge umfassen und in der Zulassung
optimierten Flügeln mit in der Business Class, 96 in der überhaupt bisher mehr als 1700 der Maschine münden. Für die
größerer Spannweite und neuen Economy Plus und 168 in der Bestellungen von 120 Kunden A330neo liegen Airbus ins-
Sharklets, die aerodynamisch Economy. Das Flugzeug ist als für sich verbucht. Über 1380 gesamt 242 Bestellungen vor,
optimiert wurden. Neu sind erste Maschine mit der neuen Maschinen sind gegenwärtig bei wobei aber nur acht auf die -800
auch Triebwerksgondeln aus Airspace-Kabine von Airbus mehr als 128 Betreibern welt- entfallen.
Verbundwerkstoff. Airbus ver- ausgestattet, die dem Passagier weit im Einsatz. Während die Frank Littek

A330-800 UND A330-900 IM VERGLEICH


A330-800 A330-900
Erstflug 6. November 2018 19. Oktober 2017
Länge (m) 58,82 63,66
Spannweite (m) 64
Rumpfdurchmesser (m) 5,64
Passagiere 257 1) 287 1)
Maximale Abflugmasse (t) 242
Reichweite (km) 13900 12130
Antrieb 2 x Rolls-Royce Trent 7000
Bestellungen 8 234
Die A330-800 bei ihrem Erstflug in Toulouse
1)
bei typischer Bestuhlung

52 www.aerointernational.de 1/2019
hersteller den Bedarf an Flugzeugen bis 2037 in Personalien
der Volksrepublik eingeschätzt. Besonders in-
PERSONALIEN
teressant dabei: Neben Airbus und ATR ist das
GUILLAUME FAURY soll neu-
dritte Unternehmen die chinesische Comac. Der
er Chef des Airbus-Konzerns
Hersteller müsste eigentlich besondere Kenntnis
werden. Der
des Heimatmarkts haben. Laut der Analyse von
50-Jährige
Comac werden in den kommenden 20 Jahren
leitet derzeit
auf dem chinesischen Markt 9008 Flugzeuge
die Verkehrs-
ausgeliefert werden. Airbus schätzt die Zahl
flugzeug-
zurückhaltender ein und geht von einem Bedarf
sparte. Seine
in Höhe von 7400 Verkehrsflugzeugen aus. ATR
Ernennung soll auf der
beschränkt sich bei seiner Prognose auf Turbo-
Hauptversammlung am 10.
Das Mock-up des Bugs der CR929 auf der Airshow propmaschinen und sagt in diesem Segment die
April erfolgen. Faury tritt die
in China Auslieferung von 1100 Flugzeugen voraus.
Nachfolge von TOM ENDERS
an. Offen ist noch die Nach-
CR 929 ATR
folge von Faury als Leiter
Mock-up präsentiert Flüge in China von Airbus Commercial
Aircraft. Eine Möglichkeit
Die russische United Aircraft Corporation ATR hat in China die Leistungsfähigkeit seiner
ist, dass er diesen Bereich
(UAC) und der chinesische Flugzeughersteller 42-600 bei Start- und Landungen in großer
von Airbus weiterführt.
Comac treiben die Entwicklung ihres CR929 Höhe demonstriert. Auf einer Demo-Tour mit
genannten Widebody-Flugzeugs weiter voran. Vertretern lokaler Airlines an Bord flog eine MICHAEL SCHÖLLHORN
Die Maschine soll als Gemeinschaftsproduktion Maschine hochgelegene Airports in der Provinz arbeitet vom 1. Februar an
entstehen. Auf der China International Air- Yunnan im Südwesten Chinas an. Angeflogen als neuer Chief
show wurde nun ein Modell der Bugsektion in wurde auch der Flughafen Diqing. Mit einer Operating

FOTOS: JV. REYMONDON/AIRBUS, A. DOUMENJOU/AIRBUS, CRAIG, WERNER BARTSCH/AIRBUS, DARREN JACKLIN/AIRBUS, AIRBUS
Originalgröße vorgestellt. Es ist mit zwei First-, Höhe von 3287 Metern ist es der höchste Air- Officer (COO)
drei Business- und vier Reihen Economy-Class port, den die ATR 42-600 bisher bedient hat. von Airbus
bestuhlt und mit einem Entertainment-System Commercial
versehen. Das Modell ist 6,50 Meter hoch und LUFTHANSA TECHNIK Aircraft. Bis-
5,90 Meter breit. Damit liegt der Durchmes- her ist der 53-Jährige COO
ser über dem von A330 und Boeing 787, aber Neue Reinigungstechnik beim Münchener Unterneh-
unterhalb von Boeing 777 und A350. Comac Lufthansa Technik hat die von ihr entwickelte men BSH Home Appliances.
plant eine Basisversion unter der Bezeichnung weltweit erste automatisierte Dampfreinigungs- Schöllhorn tritt die Nachfol-
CR929-600. Die Maschine soll 280 Passagiere anlage für Triebwerks-Wärmetauscher in ge von TOM WILLIAMS an,
über eine Distanz von 12 000 Kilometer beför- Betrieb genommen. Damit lassen sich alle Wär- der nach 19 Jahren Arbeit
dern können. Geplant sind eine verlängerte metauscher gängiger Triebwerksmuster ohne in leitenden Positionen für
–700 und eine etwas kürzere -500-Version. den Einsatz chemischer Reinigungsmittel Airbus in Ruhestand geht.
waschen. Die neue Anlage soll besonders Schöllhorn war von 1984 bis
AIRBUS effizient und umweltschonend sein. Wärme- 1994 Hubschrauber-Pilot bei
tauscher befinden sich an verschiedenen Stellen der Bundeswehr.
Zulieferer ausgezeichnet im Triebwerk. Sie regeln die Temperatur der DOMINIK ASAM wird von
Airbus hat die besten Zulieferfirmen durchströmenden Luft für Verdichterstufen, April 2019 an für Airbus als
ausgezeichnet. Ingesamt arbeitet der Brennkammern und Turbinen. Chief Financial
europäische Hersteller mit über 12 000 Officer (CFO)
Partnern weltweit zusammen. In der Kategorie AIRBUS arbeiten. Er
„Industrial Performance“ wurde Liebherr ist Nachfolger
Aerospace von Airbus mit dem ersten Platz Partnerschaft mit Delta von HARALD
ausgezeichnet. Den Preis in der Kategorie Airbus hat die Zusammenarbeit mit Delta Air WILHELM. Der
„Customer Support“ ging an Safran Electrical Lines im Bereich der vorausschauenden War- 49-jährige Asam arbei-
& Power. Im Bereich „Innovation“ wurde tung ausgebaut. Die US-Fluggesellschaft wird tet derzeit als CFO beim
Spirit Aerosystems ausgezeichnet. Weitere die Skywise-Datenplattform des europäischen Münchener Unternehmen
Preise gingen an MTM Robitics, Aleris und Flugzeugherstellers verstärkt nutzen und damit Infineon Technologies.
Electroimpact. die Technik von weiteren 400 Flugzeugen über- CHRISTOPHER P. JONES ist
wachen. Airbus hat die Plattform 2017 vorge- zum Head of Sales and Mar-
COMAC, ATR UND AIRBUS stellt. Skywise sammelt die Daten der Flugzeuge keting von Airbus Americas
und vergleicht Ist- und Soll-Werte, die im Be-
Prognosen für China trieb der Maschinen entstehen. Abweichungen
Commercial Aircraft ernannt
worden. Jones arbeitet seit
In den kommenden 20 Jahren hat der chinesi- können auf den Ausfall eines Teils oder Systems über zwei Jahrzehnten im
sche Markt den weltweit größten Bedarf an Ver- hinweisen. Auf diese Weise können Bauteile in Verkauf und Marketing von
kehrsflugzeugen. Kein Wunder, dass die großen den Flugzeugen frühzeitig gewechselt werden. Flugzeugen.
Hersteller China besonders große Aufmerksam- Das reduziert Flugausfälle und Verspätungen
keit widmen. Jetzt haben gleich drei Flugzeug- und reduziert Kosten.

1/2019 www.aerointernational.de 53
730
Mitarbeiter sind mittlerweile

NEWS bei Airbus in der Endmon-


tage im chinesischen Tianjin
beschäftigt. Ende 2019 sol-
len hier sechs Flugzeuge pro
INDUSTRIE & TECHNIK Monat produziert werden.

FLUGZEUG Trotz immer neuer Probleme AIRBUS


RANDNOTIZEN mit den Triebwerken sind
DIEHL AVIATION hat ein MARKT die Flugzeuge der A320neo- Zehn Jahre Tianjin
neues Logistik-Center im Familie nach wie vor ein Renner am Markt. Im Die Endmontage von Airbus im chinesischen
ungarischen Nyírbátor Oktober bestellte auch Erstbetreiber Luft- Tianjin gibt es seit mittlerweile zehn Jahren.
eingeweiht. Die neue Halle hansa 17 weitere Maschine. Für die A330neo Das erste in China gefertigte Flugzeug wurde
hat eine Fläche von 2500 gingen 18 Bestellungen ein. 2009 ausgeliefert. Bis heute hat der europäische
Quadratmetern. Der Bau hat Hersteller in Tianjin über 380 Flugzeuge der
im Oktober 2017 begonnen A320-Familie an Airlines in der Volksrepublik
und wurde im Juli dieses und aus anderen Ländern ausgeliefert. Seit Be-
Jahres fertiggestellt. Diehl ginn der Fertigung konnte die Produktionsrate
Aviation produziert seit 2011 kontinuierlich gesteigert werden.
in Ungarn. Aufgenommen
wurde die Herstellung mit EASA
Kabinenelementen für die
Klimaanlage, die Türen A380-Probleme
oder Türrahmen. Produkte Die europäische Luftfahrtbehörde EASA hat
aus Ungarn werden in den in einer Lufttüchtigkeitsanweisung zusätzliche
Airbusmodellen A320, A330, Treibstoffchecks beim Airbus A380 angeordnet.
A350 und A380 eingebaut. Hintergrund: Bei der Kontrolle einer A380 vor
EMBRAER und Western dem Abflug wurde eine Differenz festgestellt
Air werden im Bereich der Airbus erhielt für die A320-Produktion zwischen der Treibstoffmenge, die sich tatsäch-
67 neue Aufträge lich in den Tanks befand und der Menge, die
Ersatzteilversorgung zu-
sammenarbeiten. Die Airline von den Instrumenten im Cockpit angezeigt
BESTELLUNGEN UND OPTIONEN 1)
mit Sitz auf den Bahamas wurde. Die folgende Untersuchung wies darauf
FLUGLINIE TYP BESTELLUNGEN / hin, dass ein Ventil im Tanksystem falsche
hat kürzlich drei ERJ 145 OPTIONEN
gekauft und sich bei der Daten an die Bordcomputer übermittelt hatte.
AIRBUS Möglicherweise sei der Sensor verschmutzt
Ersatzteilversorgung für das
Flight Hour Pool Programm Lufthansa A320neo 17 / - gewesen, worauf die Flugzeugssysteme von
des brasilianischen Herstel- Kuwait Airways A330-800 8/- einem geschlossenen Ventil ausgegangen seien,
lers entschieden. während dieses in Wirklichkeit während des
Vietjet A321neo 50 / -
Tankens offen war. Die falschen Daten würden
EPCOR wird die Wartung der Ungenannter Kunde A330-900 10 / - dazu führen, dass die Bordcomputer die Treib-
APS5000-Hilfsturbinen der stoffdichte des vorausgegangenen Flugs als Basis
BOEING
Boeing 787 der italienischen für die folgenden Berechnungen verwenden.
Fluggesellschaft Neos über- ACG 2) 737 MAX 3/-
Weicht diese von der realen Treibstoffdichte ab,
nehmen. Neos betreibt zwei BCC 3) 787-9 1/-
kann das zu Fehlberechnungen führen. Um das
Boeing 787, zwei weitere Turkmenistan 737 MAX 3/- zu vermeiden, müssen A380-Crews vor dem
sind bestellt. Airlines
Flug den angezeigten Kraftstoff mit dem noch
AFI KLM E&M ist in Zukunft Ungenannte Kunden 737 MAX 3/- bei der Ankunft im Tank vorhandenen zuzüg-
für die Wartung und Repara- Ungenannter Kunde 777-200LR 1/- lich dem hinzugetankten Kerosin abgleichen.
tur der LEAP-1A-Triebwerke Vistara 787-9 6/-
der A320neo-Flotte der LUFTHANSA TECHNIK
1) im Oktober
Fluggesellschaft Royal
Brunei zuständig. Zur Flotte
2) Aviation Capital Group
3) Boeing Capital Corporation
Arbeit für WestJet
der Airline gehören sieben Lufthansa Technik wird die künftige Boeing-
A320neo. BOEING 787-Flotte der kanadischen Fluggesellschaft
WestJet betreuen. Das haben beide Unterneh-
LUFTHANSA TECHNIK
SHENZHEN wird Asiana
777X-Testmaschine wächst men jetzt vereinbart. Darüber hinaus ist WestJet
Airlines fünf Jahre lang bei Boeing hat in Everett die Bug-, Mittel- und Heck- der erste amerikanische Kunde für die digi-
der Wartung der Schubum- teile der ersten 777X-Flugtestmaschine zusam- tale Plattform AVIATAR des Unternehmens.
kehr von V2500-Triebwerken mengefügt. Das neue Flugzeug hat eine Länge Vereinbart wurde die integrierte Komponen-
unterstützen. Im Rahmen von 77 Metern. Es wird mit GE9X-Triebwerken tenversorgung, Produktionsüberwachung und
der Vereinbarung unter- ausgestattet und hat neu konstruierte Tragflä- Flugzeugwartung. Die Airline hat zehn Boeing
stützt der Wartungsbetrieb chen mit höherer Spannweite, deren Flügelspit- 787-9 Dreamliner fest bestellt, die ab Anfang
die Airline unter anderem zen am Boden klappbar sind. Passagieren werden 2019 ausgeliefert werden und hält Optionen
mit technischen Schulungen unter anderem die Fenster auffallen, die größer für weitere zehn Flugzeuge dieses Typs. Darüber
sowie Vor-Ort-Support beim und höher am Rumpf angebracht sind als bei der hinaus wird Lufthansa Technik die Dreamliner
Aufbau von eigenen Fähig- heutigen 777. Der Erstflug der 777X ist für 2019 von WestJet im Flugbetrieb an bis zu zehn War-
keiten für die Wartung der geplant; die erste Auslieferung soll 2020 erfolgen. tungsstationen betreuen und die Airline mit
Schubumkehr. Boeing liegen bereits 340 Bestellungen und Ab- Ingenieursleistungen wie der Wartungsplanung
sichtserklärungen für die 777X vor. und der Fehlersuche unterstützen.

54 www.aerointernational.de 1/2019
Um den Mitsubishi Regional Jet (MRJ) ist es in
der jüngsten Zeit still geworden. Jetzt gab es ein
Lebenszeichen. Das Mutterunternehmen Mitsu-
bishi Heavy Industries hat das Kapital aufgrund
„der bevorstehenden Erstauslieferung des MRJ“
erhöht. Ein Betrag wurde nicht genannt.

BOEING
RANDNOTIZEN
FEHLERHAFTE DATEN IN DER MAX SR TECHNICS konnte mit
Skymark Airlines einen
Laut FAA kann eine solche Situ- neuen Kunden gewinnen.
ation zum Absturz führen. Die Das Schweizer Unterneh-
FAA definiert zunächst, woran men wird die CFM56-7B-
die Piloten die Gefahr erkennen Triebwerke der japanischen
können. Dann gibt sie konkrete Fluggesellschaft warten und
Handlungsanweisungen und reparieren. Die Zusammen-
weist die Betreiber an, beides arbeit wurde für fünf Jahre
ins Handbuch der Maschinen vereinbart. Die Arbeiten
aufzunehmen. Unter anderem sollen in Zürich und Cork
werden die Piloten aufgefordert, durchgeführt werden.
Eine Schwestermaschine der verunglückten MAX 8 von Lion Air. den Autopiloten auszuschalten AFI KLM E&M hat von der
Möglicherweise gab es beim Absturz Probleme aufgrund der Daten und die Neigung des Flugzeugs europäischen Luftfahrtbe-
des Angle-of-Attack-Sensors nötigenfalls mit dem Steu- hörde EASA die Zulassung
erhorn und der elektrischen zur Durchführung von
Beim Absturz einer Boeing Handlungsempfehlungen gibt. Trimmung zu steuern. Wenn Überholungsarbeiten an
737 MAX 8 von Lion Air am Die Lion-Air-Maschine war das Problem fortbesteht, soll den LEAP-1B-Triebwerken
29. Oktober könnten fehler- als Flug JT610 13 Minuten vor die Besatzung das Trimmsys- erhalten. Damit kann das
haften Daten des Angle-of- dem Absturz in Soekarno- tem ausschalten und bei dann Wartungsunternehmen sei-
Attack-Sensors eine Rolle Harna in Jakarta gestartet. noch anhaltendem Problem am nen Kunden jetzt das kom-
gespielt haben. Auch wenn es Es ist der erste Unfall mit Trimmrad per Hand gegensteu- plette Portfolio von Arbeiten
noch eine Weile dauern wird, einer MAX. Bei dem Absturz ern. Fraglich ist, ob Piloten der an den Triebwerken von der
bis ein offizieller Untersu- starben 189 Menschen. Die neuen MAX-Baureihe ausrei- Inspektion bis zu Überholun-
chungsbericht vorliegt, hat die Anweisung der FAA basiert chend über die Systemzusam- gen anbieten.
US-Luftfahrbehörde FAA eine auf einer Analyse von Boeing. menhänge an Bord der MAX COMAC hat gleich zwei neue
dringliche Lufttüchtigungs- Demnach können falsche Sens- informiert wurden. Dieses Anlagen, ein Maintenance
anweisung – eine Emergency ordaten zu einer automatischen Thema wird derzeit kontrovers & Delivery Center und ein
Airworthiness Directive (EAD) Trimmung des Höhenleitwerks diskutiert. Über die Arbeitswei- Composite Material Center
– an die Betreiber der MAX 8 führen, in deren Folge die se des Angle-of-Attack-Sensors eingeweiht. Die Zentren
und MAX 9 herausgegeben, die Maschine die Nase nach unten informiert auch unser Artikel befinden sich in Shanghai.
von dieser Möglichkeit ausgeht nimmt. Die Situation wird als ab Seite 48.
und den Piloten entsprechende Runaway Stabilizer bezeichnet. Frank Littek BARFIELD, ein Tochterun-
ternehmen von AFI KLM
E&M, vertreibt jetzt auch
Produkte von Universal

FOTOS: DIRK GROTHE, MARKUS MAINKA/AIRTEAMIMAGES, CHRISTINA SCHEUNEMANN


AIRBUS
Synaptics. Das im US-Bun-
ERSTE A321LR AN ARKIA AUSGELIEFERT desstaat Utah angesiedelte
Unternehmen ist weltweit
Airbus hat die erste A321LR im Erstflug 1993 absolvierte – be- eines Flugzeugs zu Ausweich- führend im Bereich so
Werk Hamburg-Finkenwerder trägt 5600 Kilometer. Die neue flughäfen fest. Angetrieben genannter intermittierender
ausgeliefert. Erstbetreiber ist A321LR ist für 180 Minuten wird die A321LR von Arkia von Fehlererkennungssysteme.
die Fluggesellschaft Arkia ETOPS zugelassen. Diese Zu- LEAP-1A-Motoren. Das maxi- AFI KLM E&M wird die Tei-
Israeli Airlines. Das Flugzeug lassung gibt an, wie viele Flug- male Startgewicht der A321LR leversorgung für die sieben
hat die Registriernummer minuten ein Verkehrsflugzeug beträgt 97 Tonnen. Arkia wird A321ceo und 32 A321neo von
4X-AGH. Die Abkürzung LR maximal benötigen darf, um die maximale Reichweite der Cebu Pacific Air überneh-
steht für Long Range – und bei einem Triebwerksausfall LR nicht voll ausnutzen, denn men. Damit erweitern beide
kennzeichnet damit schon das einen Flughafen zu erreichen. in der ausgelieferten Maschine Unternehmen ihre Zusam-
Besondere dieser Version: die Die ETOPS-Zulassung legt befinden sich 219 Sitzplätze. menarbeit, die 2017 im
sehr große Reichweite. Die damit die mögliche Entfernung Frank Littek Bereich der A320 begonnen
Maschine ist eine auf Lang- wurde.
strecken optimierte Version EPCOR wartet und repariert
der A321neo. Dazu wurde das in Zukunft die Hilfsturbinen
Flugzeug mit drei zusätzlichen der Boeing-787-Flotte der
Tanks ausgestattet. Ausgerüstet italienischen Fluggesell-
mit 206 Passagiersitzen kann schaft Neos. Die Airline be-
die A321LR 7400 Kilometer treibt aktuell zwei Flugzeu-
weit fliegen. Die Reichweite der Die A321LR ge dieses Typs. Zwei weitere
bisherigen A321ceo – das ist beim Start sollen folgen.
die Standardvariante, die ihren in Hamburg

1/2019 www.aerointernational.de 55
BUSINESS AVIATION

Jörg Friedrich hat seine berufliche Laufbahn bei Air Hamburg begonnen. Elf Jahre später ist
er dorthin zurückgekehrt – und glücklich, nicht mehr im Liniendienst fliegen zu müssen

Der Businessjet Legacy


650E basiert auf dem Regio-

STATT AIRLINE
nal-Airliner Embraer 135

nimmt eine hauseigenes Sales Team; für die

LIEBER Piloten ist ein Checkride alle sechs Monate


im Simulator obligatorisch.
„Ich hatte schon vermutet, dass sich bei
Air Hamburg in all den Jahren etwas verän-

BUSINESSJET dert hätte. Wie viel, das hat mich dann schon
beeindruckt“, schildert Jörg Friedrich, als er
nach elf Jahren wieder bei Air Hamburg an-
klopfte. Mittlerweile hatte der Pilot Familie,
zwei Töchter – und längst keine Lust mehr
AIR HAMBURG
auf seinen Job bei einer britischen Airline:
Die Bedarfsfluggesellschaft hat sich vom Insel- Jeden Tag dieselben Strecken, dazu unre-
fliegerdienst zu einem der größten Charteranbieter gelmäßige Dienstpläne und eine schlechte
Deutschlands gemausert. Die Pilotenjobs dort sind Stimmung. Als Friedrich Pilot wurde, woll-
te er in seinem Berufsleben stets Freude am
nicht nur für Berufseinsteiger interessant Job haben. „Davon war ich meilenweit ent-
fernt. Ich hatte echt genug davon.“

J
örg Friedrich kann sich noch genau 7X ihren ersten Langstreckenjet übernom- Gleichzeitig war und ist man beim ehema-
an seinen ersten Cockpitjob erin- men. 2019 soll die Air-Hamburg-Flotte nach ligen Arbeitgeber Air Hamburg dringend
nern. Der heute 39-Jährige hatte Auskunft von Prokurist Mike Ulka auf 29 auf der Suche nach Piloten. Der stetige Aus-
gerade seine Verkehrspilotenlizenz Maschinen anwachsen – nebenbei ist das bau der Flotte hält mehr denn je den Bedarf
erworben. Um das Geld für seinen Unternehmen längst weltweit größter Be- an fliegendem Personal aufrecht. Wer gute
Traumberuf zu verdienen, war er unter an- treiber von Businessjets des brasilianischen Leistungen bringt, hat beste Aussichten auf
derem als Flugbegleiter tätig gewesen und Herstellers Embraer. eine baldigen Aufstieg zum Kapitän.
hatte in der Gastromnomie gejobbt. Air Die Einstellungsvoraussetzungen un-
Hamburg war damals, 2007, ein kleines ERWACHSENES UNTERNEHMEN terscheiden sich bei den Hamburgern mit
Luftfahrtunternehmen, das Verbindungen Mit der Flotte hat sich auch die Unterneh- dem Schwerpunkt auf einem persönlichen
mit Kolbenmotorflugzeugen auf die Nord- mensstruktur geändert: „Die Zeiten, in Interview stark von anderen Unternehmen,
seeinseln anbot. Dort begann Friedrich denen man in der Business Aviation die die ihre Bewerber oftmals durch standar-
seine berufliche Karriere: im Cockpit einer Brote fürs Catering auf dem Hotelzimmer disierte Einstellungstests externer Anbieter
viersitzigen Cessna 172. Es dauerte nicht geschmiert hat, sind längst vorbei“, so Ulka. selektieren: Wer bei Air Hamburg arbeiten
lange, bis er das Unternehmen verließ, um Heute ist das Organigramm des Unter- will, muss vor allem den Spirit des Unter-
eine Karriere als Linienpilot in der Welt der nehmens dem einer Linienfluggesellschaft nehmens leben können. Der Schwerpunkt
Verkehrsfliegerei zu verfolgen. nicht unähnlich: Dispatch, Crew Control, liegt dabei auf sozialer Kompetenz: „Sei nett
Air Hamburg entwickelte sich derweil Quality Control und eigene Werft sind nur zum Kunden, deinem Kollegen und deinem
weiter zu einem der wachstumsstärksten einige der zahlreichen Abteilungen, die bei Flugzeug“, bringt Ulka das Firmenmantra
Luftfahrtunternehmen Deutschlands. Kürz- Air Hamburg für einen reibungslosen Be- auf den Punkt. Wer dies nicht leisten kann,
lich hat die Gesellschaft mit einer Falcon trieb sorgen. Die Auslastung der Flotte über- oder sozial nicht ins Team passt, dem hel-

56 www.aerointernational.de 1/2019
fen auch die besten fliegerischen Referenzen offenlegen, zeigen Unternehmen wie Air
nicht. Friedrich hatte damit keine Probleme, Hamburg auf ähnlichem Gehaltsniveau wie
und dazu mittlerweile 5600 Stunden Fluger- manche Linienfluggesellschaft – unter der
fahrung im Logbuch stehen. Er erwarb das Berücksichtigung Business-Aviation-spezi- Freude am
Type Rating für die Modellreihe Embraer fischer Vorteile sogar darüber: „Im Linien- Beruf des
Businessjet-
Legacy 600/650/650E und unterschrieb bei dienst musste ich auf eigene Kosten zu mei- Piloten: Jörg
Air Hamburg als First Officer. Nicht nur ner Base gelangen“, schildert Friedrich. Sein Friedrich
der Umstieg auf ein neues Muster ist es, der neuer Arbeitgeber Air Hamburg kennt das
Friedrich nach eigenen Aussagen fliegerisch Prinzip der festen Stationierung nicht. Die
weiterbringt. Seit er bei Air Hamburg fliegt, Crew beendet ihren Dienst, meist nach sie-
hat er kaum einen Umlauf erlebt, auf dem er
nicht mindestens einen neuen Flugplatz an-
ben Arbeitstagen, wo immer das Flugzeug
in dem Moment steht – und fliegt von dort
DIE FLOTTE
geflogen ist. nach Hause. Das Linienticket dafür zahlt
der Arbeitgeber, darüber hinaus fliegen die FALCON 7X
AUCH DAS EINKOMMEN STIMMT Mitarbeiter bei über 30 Partnerairlines zu D-ASIM
Die Gehaltsstruktur im Business-Jet-Cock- vergünstigten Konditionen. EMBRAER LEGACY 650E
pit muss hinter der bei den Airlines längst Das vielerorts bessere Image der Lini- D-AWIN, D-ATOP, D-ASAP, D-AJET,
nicht mehr zurückstecken. Es gibt sgoar enfliegerei kann Friedrich jedenfalls nicht D-ARMY, D-AIRG
steuerreduzierte Sonn- und Feiertagszu- nachvollziehen. Im Gegenteil: „Man bewegt
schläge. Online-Portale, auf denen Pilo- sich mindestens auf Augenhöhe.“ EMBRAER LEGACY 650
ten und Luftfahrtunternehmen Gehälter Christof Brenner D-AFUN, D-AHOS, D-AHOX, D-ALOA,
D-AZUR, D-AHOI
EMBRAER LEGACY 600
D-AERO, D-AVIB
EMBRAER PHENOM 300
D-CASH, D-CHIC
FOTOS: JÖRG FRIEDRICH, AIR HAMURG

CESSNA CITATION XLS+


D-CAHO, D-CSUN, D-CHANG, D-CEFO,
D-CFLY, D-CGAA, D-CXLS, D-CDCM
CESSNA CJ3
D-CJET
CESSNA CJ2+
D-IMWG+
CESSNA CJ2
Die Falcon 7X ist das derzeitige Flaggschiff der Air-Hamburg-Flotte D-IBJJ

1/2019 www.aerointernational.de 57
20
HondaJets hat Cutter

NEWS Aviation bislang verkauft.


Das Unternehmen aus Ari-
zona, USA ist damit für das
Muster der erfolgreichste
BUSINESS AVIATION Händler weltweit.

RANDNOTIZEN
DC AVIATION erhält bei den
Transport and Logistics
Middle East Excellence
Awards die Auszeichnung
als FBO des Jahres 2018.
BOMBARDIER erweitert sein
Wartungsnetz mit einer Line
Maintenance Station in Le
Bourget. Für den kanadi-
schen Flugzeugbauer ist
es die siebte Eröffnung in
Europa innerhalb von 18
Monaten.
TAG AVIATION verlängert
im britischen Farnborough
seine Betriebszeiten für
Flugzeugreinigung. Die Ser-
viceleistung ist täglich von 6
bis 23 Uhr verfügbar. Größenbeweis: JetAviation parkte bei der Eröffnung eine 747 im neuen Hangar 3
GULFSTREAM schließt die
Flugerprobung für sei- JETAVIATION
ne G600 nahezu ab: Die
fünf Prototypen haben MEGA-HANGAR IN BASEL ERÖFFNET
zusammen bereits 2700

D
Flugstunden gesammelt, ie Maße sind beeindruckend: 8740 Quadrat- Stahl. Mit der 747, die JetAviation anlässlich
die Indienststellung ist für meter Hallenfläche, allein die Hangartore der Eröffnungsfeier mit über 100 Gästen in die
Anfang 2019 geplant. Das sind 80 Meter breit und fast 15 Meter hoch. Halle schob, ist Hangar 3 noch längst nicht voll
Schwestermodell G500 er- Mit seinem im November eingeweihten Hangar 3 belegt. Eine „Nose Box“ am Ende des Gebäudes
hielt bereits im Juli 2018 die reagiert JetAviation Basel auf den wachsenden schafft Platz für die Arbeit an zwei Widebodies
Zulassung. Bedarf für Wartung und Ausstattung von Wide- gleichzeitig. Hinzu kommen auch noch weitere
ORIENS AVIATION bietet an bodies. Für den Neubau wurden im Septem- 2000 Quadratmeter Fläche für Werkstätten und
seinem Standort im briti- ber 2017 zwei kleinere Hangars abgerissen. Die Büros sowie eine Erweiterung des Vorfelds um
schen Biggin Hill ab Januar freitragende Konstruktion besteht aus über 5000 Quadratmeter. Die Höhe der Investition
SET-Class-Rating für die 950 Tonnen Holz – der natürliche Rohstoff hat für den Neubau hat das Unternehmen nicht
schweizerische Turbinenein- unter Brandschutzaspekten Vorteile gegenüber veröffentlicht.
mot PC-12 an. Mindestvor-
aussetzungen sind PPL, 200
Stunden Flugerfahrung und IRLAND AIRBUS
70 Stunden als PIC. Neues Register: „EJ-“ Erstflug für die ACJ320neo
SATCOM DIRECT baut seine Irland hat mit einem neuen Flugzeugregister Die Business-Jet-Version der Airbus A320neo-
Beziehung zu Inmarsat aus. die Geschäftsluftfahrt im Blick: Mit dem Familie hat in Hamburg seinen 2:40 Stunden
Mit seinem Level-1-Ver- Präfix „EJ-“ können dort Business Jets mit dauernden Erstflug absolviert. Der VIP-Jet kann
triebspartnerstatus für den einer Höchstabflugmasse von mindestens 5700 als ACJ319neo acht Passagiere 6750 Nautische
Jet-ConneX-Service darf SD Kilogramm zugelassen werden. Attraktiv ist Meilen weit transportieren, als ACJ320neo be-
nun Hochgeschwindigkeits- Irland für Betreiber vor allem wegen seiner fördert er 25 Passagiere 6000 Nautische Meilen.
Datenservice direkt auf dem Steuergesetzgebung. Das erste EJ-Flugzeug
Markt anbieten. (EJ-IOBN) ist eine Embraer Lineage 1000 des
FOTOS: AIRBUS, CHRISTOF BRENNER

LUXAVIATION kritisiert in griechischen Charterbetreibers GainJet.


einem Brief an die EBAA
das schweizerische Genf UNIVERSITY OF MARYLANDU
als Standort der jährlichen
europäischen Geschäftsluft- Organtransport mit Drohne
fahrtmesse. Aufgrund der Die US-amerikanische University of Maryland
hohen Kosten dort solle man hat in einer Studie den Transport einer mensch-
einen anderen Ort für die lichen Niere mittels einer handelsüblichen
Messe in Erwägung ziehen, Drohne erforscht. Ergebnis: Das Organ wurde
heißt es in dem Schreiben. schonender befördert, als dies mit einem Flä-
chenflugzeug möglich gewesen wäre. VIP-Jet auf Basis eines Airliners: ACJ320neo

58 www.aerointernational.de 1/2019
TESTEN LOHNT SICH!

3 AUSGABEN ÜBER 34% TOP-PRÄMIE


NUR 11,60 € PREISVORTEIL ZUR WAHL
AERO

FERNGELENKT
1. USB-REISEADAPTER
TRAVEL-MATE
INTERNATIONAL DAS MAGAZIN DER
ZIVILLUFTFAHRT – seit 1993 – DER TOWER
WWW.AEROINTERNATIONAL.DE DER ZUKUNFT
· Für Reisen in die UK und USA sowie nach Aust-
PILOTEN GESUCHT!
> SPECIAL AUSBILDUNG AUF ACHT SEITEN MITTEN ralien und Asien.
> WARUM DIE CHANCEN JETZT SO GUT SIND DRIN · 2 USB-Anschlüsse (bis zu 2,1 A)
SO ENTSTEHEN
DAS TRIO DIE COCKPIT-VIDEOS für Smartphone, Tablet & Co inklusive
VON PILOTSEYE.TV
IN MAILAND Aufbewahrungsbox.
Wie die drei Flughäfen der
Region zusammenspielen
Zuzahlung nur 1,– €

2. AIRLINE-MEMO

· „Memory“ mit Luftfahrtmotiven


· Welche Flugbegleiter passen zu welchem
Flugzeug?

A380 IN MÜNCHEN · 40 Karten mit 40 Abbildungen in einer Hard-


Cover-Box.
LUFTHANSAS ERFOLGSSTORY
Zuzahlung nur 1,– €

EINFACH BESTELLEN
www.aero-international.de/mini 040 – 38 90 68 80
Bitte die Bestellnummer 1818508 angeben.
Oder bestellen Sie per E-Mail unter: abo@aerointernational.de oder per Fax unter: 040 / 38 90 68 85. Sie erhalten 3
Ausgaben AERO INTERNATIONAL für nur 11,60 € (inkl. MwSt. u. Versand) zzgl. des jeweiligen Zuzahlungsbetrags. Aus-
landspreise auf Anfrage. Der Prämienversand erfolgt nach Zahlungseingang. Dieses Angebot gilt nur solange der Vorrat
reicht. Ersatzlieferung vorbehalten. Anbieter des Abonnements ist JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG. Beliefe-
rung, Betreuung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH als leistenden Unternehmer.
GALERIE

„An einem Bild sind


immer zwei Leute
beteiligt: der Fotograf
und der Betrachter.“
(Ansel Adams,
amerikanischer
Landschafts- und
Naturfotograf)
Wir zeigen Platz 1 bis
5 der besten Bilder
aus dem Internet
2018 unserer kleinen
internen AERO-
Jury. Geschmack
und Sichtweise bei
Betrachtung und
Erstellung des Fotos
sind unendlich vielfältig

„Ich habe tagelang gewartet und


ständig das Wetter gecheckt.“
Der 33-Jährige Wael Al Qutub
wohnt nahe am Flughafen
Heathrow. Als die Vorhersage
an einem sehr kalten Morgen
endlich auf Nebel hinwies, brach
er um drei Uhr früh auf. Beim
Auspacken der Kamera vor Ort
war schon ein A380 im Final zu
hören - jedoch nichts zu sehen.
Urplötzlich brach die Maschine
durch den Nebel: „Ich konnte
nicht glauben, was ich sah,
hielt inne und schaute einfach
zu. Diese Art von Kondensation
habe ich vorher nie gesehen. Ein
atemberaubendes Erlebnis!“ Als
nächstes flog die Air Canada 787
an. Als sie durch den Nebel stieß,
klickte Waels Auslöser unzählige
Male. „Zuhause bemerkte ich,
wie wunderbar das Bild war.“

60 www.aerointernational.de
DAS BESTE
AUS DEM NETZ
2018
GALERIE

Martin Rogosz spottet Angeles International Airport aufgenommen.


seitdem er zehn Jahre alt ist. „Solche Flüge sind etwas ganz Besonderes
Er wohnt im Anflugbereich für mich, da sie eine einzigartige Perspektive
des Dresdner Flughafens aus der Luft bieten. Auch wenn ich kein Motiv
und ist Mitglied im Dresdner im Auge habe, genieße ich in diesem Moment
Luftfahrt Verein Skybird. einfach das Panorama ohne Fotoapparat.
Durch seine Reiselust hat Die Bilder entstehen aktuell mit der Canon
Martin inzwischen an mehr EOS 7D Mark II und dem Canon Objektiv
als 80 Flughäfen auf allen Kontinenten foto- EF 100-400mm f/4.5-5.6L Is II USM. Mein
grafiert. An den Flughäfen von Sydney und Lieblings-Flughafen ist der auf Madeira, mit
Los Angeles war der 27-Jährige häufig für seinem anspruchsvollen und spektakulären
Luftaufnahmen mit dem Helikopter unter- Anflugverfahren. Vor einigen Jahren hatte
wegs. Dieses Foto wurde aus einem Robin- ich die einmalige Gelegenheit, eine Landung
son R44 in einer Höhe von 2000 Fuß am Los im Cockpit miterleben zu können.“
GALERIE

Die Nahaufnahme der An-


tonov An 225 entstand auf
der ILA 2018 in Berlin, die
Marcin Nowaczyk besucht,
seit er denken kann.
Schon in seiner Kindheit
fühlte sich der in Powidz
geborene Pole mit der
Luftfahrt verbunden. In seinem Geburts-
ort gab es eine Airbase, an der Sukhoi Su-
20 und Su-22 stationiert waren. Jeden Tag
bewunderte er die Militärflugzeuge am
Himmel. Vor zehn Jahren begann Marcin
mit der Luftfahrtfotografie. Er ist Gründer
von aviationpictures.pl und arbeitet als
Fotograf für polnische Luftfahrtmagazi-
ne. Sein Steckenpferd ist die militärische
Luftfahrt. Außerdem hat er, wie man in
diesem Bild sieht, ein besonderes Faible
für Details und andere Blickwinkel, die er
bei jedem Bild mit viel Liebe auswählt.

www.aerointernational.de
GALERIE
Dieses Bild wurde auf die Bewegungen am Flughafen und auf dem
Madeira von einem Meer zu erfassen. Tourismus ist der stärkste
Spotterpunkt ober- Wirtschaftszweig der Insel. Dieses Foto zeigt
halb des Flugplatzes Luft- und Wasserverkehr in Einem!“ Der
geschossen, von dem 43-Jährige Hobbyfotograf ist in Machico auf
aus alle Flugbewe- Madeira geboren. Sein Faible zur Luftfahrt
gungen zu sehen sind. und Fotografie begann bereits als Kind. Wie
Hier hebt die Boeing sein neunjähriger Sohn heute sah er damals
737-8K5 der TUI Airline Nederland von der jeden Tag die Flugzeuge über sein Zuhause
Runway 23 ab. „Ich werde nie wieder so ein zum nur zwei Kilometer entfernten Airport
Foto machen, in dem das Zusammenspiel von fliegen. Seit der Verlängerung der Runway im
Komposition, Wetter und Lichtbedingungen Jahr 2000 mit Aufstockung von Personal kann
so perfekt ist.“ schwärmt Fotograf Nelson Nelson nun als Flughafen-Feuerwehrmann
Sousa. „Mit dem Foto wollte ich versuchen, auch beruflich seiner Leidenschaft nahe sein.
GALERIE

www.aerointernational.de 1/2019
Der Ungar Tamas Kolos-Lakatos
ist Aviation Consultant und
Hobbyfotograf und lebt zur Zeit
in Boston. Sein Foto hat er am
dortigen internationalen Flug-
hafen Boston General Edward
Lawrence Logan International in
Massachusetts aufgenommen.
Die Flughäfen sind in den Som-
mermonaten überfüllt. Oft bilden
sich lange Warteschlangen von
20 oder mehr Flugzeugen, die auf
den Start warten. Tamas wartete
darauf, dass die British Airways
747 den Anfang der Schlange er-
reichte, um kurz nach Sonnenun-
tergang mit einem schönen rosa
und orangefarbenen Himmel ein
Foto davon machen zu können.
„Als die Königin vor mir auf-
tauchte sah ich erst, dass direkt
vor ihr noch eine Cape Air Cessna
402C stand. Vor der kleinen
Zweitmot machte der Jumbo Jet
seinem Namen alle Ehre.“

www.aerointernational.de 69
SERVICE
TERMINE
2019 27. – 30. März 2019 5. – 9. Juni 2019
Vom 15. - 18 Juni kehren
LIMA - Langkawi In- Daks over Normandy die Rosinenbomber nach 70
20. – 24. Februar 2019 ternational Maritime & Caen Carpiquet, Jahren nach Berlin zurück
Aero India Aerospace Exhibition Frankreich
Luftwaffenbasis Langkawi, Malaysia info@daksover
Yelehanka, Bengaluru, www.limaexhibition.com normandy.com
Indien www.daksover
www.aeroindia.in 2. – 4. April 2019 normandy.com
Aircraft Interiors Expo
22. – 24. Februar 2019 Hamburg Messe und 10. – 18. Juni 2019
Wings over Wairarapa Congress Berlin Airlift 70:
Hood Aerodrome, Telefon 0044 (20) 70-Jähriges Jubiläum
Masterton, Neuseeland 82 71 21 74 der Berliner Luftbrücke
www.wings.org.nz aixhamburg.helpline@ Veranstaltung an drei 23. – 28. Juli 2019 13. – 17. Mai 2020
reedexpo.co.uk Orten:
MAKS ILA Berlin
26. Februar – www.aircraftinteriors Wiesbaden 10. – 12. Juni
Zhukovsky bei Moskau, Messe für Luft und
3. März 2019 expo.com Faßberg 15. – 18. Juni
Russland Raumfahrt
Berlin 15. – 18. Juni
Australian www.aviasalon.com Flughafen Schönefeld
International Airshow
10. – 13. April 2019 Telefon 0176/644 66 77
ila@messe-berlin.de
Avalon, Australien AERO - Internationale contact@foerderverein- 6. – 7. September 2019 www.ila-berlin.de
www.airshow.com.au/ Messe für Allgemeine luftbruecke-berlin-70.de
https://foerderverein- Airpower
airshow2019/PUBLIC/ Luftfahrt 26. - 28. Mai 2020
luftbruecke-berlin-70.de Zeltweg, Österreich
index.asp Messe Friedrichshafen
www.berlinairlift70.com www.airpower.gv.at EBACE – European Busi-
Telefon 07541/70 84 04
ness Aviation Convention
27. Februar info@messe-fn.de
13. – 15. Juni 2019 12. September 2019 & Exhibition
– 1. März 2019 www.aero-expo.com
Jersey International Air Genf, Schweiz
AERO Expo UK
Inter Airport Display info@ebace.aero
16. – 18. April 2019 Wycombe Air Park,
South East Asia St. Aubins Bay, Jersey, www.ebace.aero/2019
Singapore Expo, ABACE – Asian Business Bucks, Großbritannien
Telefon 0044 (20) Channel Island
Singapur Aviation Conference & 17. – 19. Juli 2020
Exhibition 85 49 50 24 Telefon 0044 (1534)
Telefon 0044 (1727) 87 39 56 Royal International Air
81 44 00 Shanghai, China astrid@avbuyer.com
https://abace.aero/2019 www.aeroexpo.co.uk www.jerseyairdisplay. Tattoo
info@interairport- org.uk/ RAF Fairford, Glouces-
southeastasia.com terhire, Großbritannien
www.interairport- 14. – 16. Mai 2019 17. – 23. Juni 2019
22. – 24. Oktober 2019 www.airtattoo.com
southeastasia.com ITEC Paris Air Show
Stockholm, Schweden NBAA Business Aviation
Flughafen Le Bourget, 20. – 26. Juli 2020
Convention & Exhibition
6. – 10. März 2019 Telefon 0044 (20) Paris, Frankreich
Las Vegas, Nevada, USA Farnborough Internatio-
ITB – Internationale 73 84 77 88 Telefon 0033 (1)
https://nbaa.org/events nal Airshow
Tourismus Börse team@itec.co.uk 53 23 33 33
Farnborough Aerodrome,
Messe Berlin www.itec.co.uk/welcome expo2019@siae.fr

FOTOS: JOHN MACDOUGALL/GETTY IMAGES, KNAPP VERLAG, IPILOT


17. – 21. November 2019 Hampshire,
Telefon 030/30 38 00 www.siae.fr/en/
Dubai Air Show Großbritannien
central@messe-berlin.de 21. – 23. Mai 2019
Dubai World Central www.farnborough
www.itb-berlin.de EBACE – European Busi- 19. – 21. Juli 2019
Airport, Dubai airshow.com
ness Aviation Convention Royal International Air
& Exhibition Tattoo
www.dubaiairshow.aero
9. März 2019 13. – 16. August 2020
Pilot Careers Live Genf, Schweiz RAF Fairford, Glouces-
Airbourne – Eastbourne
Messe für Interessierte Telefon 0032 (2318) 28 00 terhire, Großbritannien 2020 International Airshow
an einer Ausbildung zum info@ebace.aero www.airtattoo.com
Eastbourne,
Verkehrspiloten www.ebace.aero/2019 11. – 16. Februar 2020
Großbritannien
Hilton, Frankfurt am 22. – 28. Juli 2019 Singapore Airshow
2. – 9. Juni 2019 www.eastbourne
Main, 10-16 Uhr EAA AirVenture Changi Exhibition Centre, airshow.com
www.pilotcareernews. Daks over Normandy Oshkosh, Wiskonsin, Singapur
com/live/frankfurt Duxford, Großbritannien USA info@experiaevents.com 6. – 8. Oktober 2020
info@daksover Telefon 001 (920)4264800 www.singapore
NBAA Business Aviation
normandy.com www.eaa.org/en/ airshow.com
Convention & Exhibition
www.daksover airventure
Orlando, Florida, USA
normandy.com
https://nbaa.org/events

70 www.aerointernational.de 1/2019
AERO INTERNATIONAL erscheint monatlich in der
JAHR TOP SPECIAL VERLAG GMBH & CO. KG
Troplowitzstraße 5, 22529 Hamburg

DIE
SCHÖNSTEN
SEITEN
IMPRESSUM DES LEBENS.
GESCHÄFTSFÜHRUNG ANZEIGENVERTRETUNGEN
PETER BROTSCHI Alexandra Jahr, Lars-Henning Patzke NIELSEN II, IIIa: Ralf Vogel
Biders Nacht Tel: 040 38906-151,
HERAUSGEBER E-Mail: ralf.vogel@jahr-tsv.de
224 Seiten, ISBN 978-3-906311-50-0, Dietmar Plath NIELSEN IV: MAV Media Anzeigen-Ver-
Knapp Verlag, Olten kaufs GmbH, Tel: 089 7450830,
20,00 Euro REDAKTION E-Mail: info@mav-muenchen.com aktuell
CHEFREDAKTEUR:
BUCH BIDERS NACHT Thomas Borchert (verantw.) PREISE
REDAKTION: Christof Brenner, Frank ABONNENTENPREIS: 12 Hefte,
2019 jährt sich der Tod des Schweizer Aviatik-Pioniers Littek, Martin Naß, Astrid Röben, Inland: 70,80 € zzgl. Zustellgebühr
Oskar Bider. Nach einer mit Freunden durchfeierten Christina Scheunemann, Peter Wolter 6,00 €, Gesamtpreis 76,80 €;
Nacht in einem Zürcher Hotel stürzte er am 7. Juni 1919 AUTOREN UND MITARBEITER: Österreich: 80,40 € zzgl. Zustellgeb.
bei einer Flugvorführung in Dübendorf ab. Aus Kummer Jörg-Peter Berendsen, Henrik Bruns, 6,00 €, Gesamtpreis 86,40 €;
Jens Flottau, Heinrich Großbongardt, Schweiz: 118,80 sFr zzgl. Zustellgeb.
nahm sich seine Schwester Leny kurz darauf das Leben. Gunter Hartung, Kurt Hofmann, 11,30 sFr, Gesamtpreis 130,10 sFr;
Luftfahrtjournalist Peter Brotschi schildert in seinem Thomas Strässle, Rolf Stünkel, übriges europäisches Ausland:
Roman »Biders Nacht« mit künstlerischer Freiheit die Christofer Witt 76,80 € zzgl. Zustellgeb. 25,20 €,
letzten und unbeschwerten Stunden der beiden, und Gesamtpreis 102,00 €;
dabei verknüpft er historische Fakten auf lesenswerte INTERNET außereuropäisches Ausland: 166,80 €
Weise mit einer zwar fiktiven, aber fesselnden Handlung. www.aerointernational.de Preis inkl. 67,20 € Zustellgebühren.
Bestellung von Einzelheften:
MARKETING/KOOPERATION Nur gegen Bank- oder Kreditkarten-Ab-
Elena Drossidis, Tel: 040 38906-278 buchung, (Gesamtpreis: Anzahl der
E-Mail: elena.drossidis@jahr-tsv.de Hefte mal Heftpreis von 5,90 € zzgl.
Versandkosten) beim
PRODUKTION AERO-INTERNATIONAL-Aboservice
PRODUKTIONSMANAGEMENT: oder E-Mail:
Hauke Rieffel (Ltg.), Ilja Badekow, abo@aerointernational.de,
Sybille Hagen, Andreas Meyer Internet: www.aerointernational.de
LITHOGRAPHIE/GRAFIK: Alphabeta,
Hamburg BANKVERBINDUNGEN
DRUCK: NEEF+STUMME premium Hamburger Sparkasse
printing GmbH & Co. KG, Schillerstr. 2, BIC HASPDEHHXXX
29378 Wittingen Konto für Vertrieb:
IBAN DE24 2005 0550 1002 1279 40
VERTRIEB Konto für Anzeigen:
DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, IBAN DE50 2005 0550 1002 1279 57
Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg,
www.dpv.de RECHTE
VERKAUFSPREIS EINZELHEFT: 5,90 € © AERO INTERNATIONAL, soweit nicht
anders angegeben. Keine Haftung für
SIMULATOR A380 ZUM SELBSTFLIEGEN ANZEIGEN/ONLINEVERMARKTUNG unverlangt eingesandte Manuskripte,
ANZEIGENLEITUNG AERO INTERNATIO- Bilder, Dateien und Datenträger.
iPILOT eröffnet A380-Flugsimulator in Hamburg NAL: Klaus Macholz, Kürzung und Bearbeitung von
Tel: 08146 998903, Beiträgen und Leserbriefen bleiben
Hansestadt im Airbus-Fieber: Ab 2019 gibt es hier neben
Fax: 08146 998904 vorbehalten. Zuschriften und Bilder
den gerade ganz neuen täglichen A380-Linienflügen auch E-Mail: klaus.macholz@jahr-tsv.de können ohne ausdrücklichen Vorbehalt
den „größten Vogel der Welt“ zum Selbstfliegen. iPILOT ANZEIGENPREISLISTE: Nr. 24 vom veröffentlicht werden.
eröffnet den ersten A380-Flugsimulator in Hamburg. 1. Januar 2018
Flugbegeisterte können bereits ab 89 Euro selbst zum
Kapitän werden. Der Jungfernflug im neuen A380-
Simulator findet ab 15. Januar 2019 statt. „Im iPILOT-
Flugsimulator kann sich jeder A380-Fan einen Traum
erfüllen und einmal auf dem Pilotensitz des größten Pas-
sagierflugzeugs der Welt Platz nehmen. Hier bieten wir ISSN 0946-0802
pünktlich zum Start der Weihnachtssaison eine einmalige
Geschenk-Idee“, freut sich Wolfram Schleuter, CEO und
Gründer von iPILOT. Als professioneller Instruktor weist LESERSERVICE: 040 - 389 06-880
ein erfahrener Pilot in die anspruchsvolle Technik des
modernen Flugzeug-Cockpits ein und unterstützt mit Abo/Heftbestellung Fragen an die Redaktion
Hilfestellungen beim Erstflug. Flugfans können so auch Abo-Service, 20080 Hamburg, Redaktion AERO INTERNATIONAL
GERMANY, Tel: 040 38906-880 Troplowitzstr. 5, 22529 Hamburg
ganz ohne Vorkenntnisse im originalgetreu nachgebauten E-Mail: abo@aerointernational.de Tel: 040 38906-521
Cockpit den Airbus A380 steuern. Flüge und Gutscheine Christina Scheunemann
sind ab sofort unter www.flyiPILOT.de oder per Telefon Fragen zur Digital-Ausgabe E-Mail:
unter 089/414 14 10 40 buchbar. www.aerointernational.de/digital redaktion@aerointernational.de
E-Mail: info@united-kiosk.de
Tel: 0721 9638-880
V 01

www.jahr-tsv.de
FLUGSCHULEN
ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903 AEROMARKT

ATPL ATPL + ATPL


AB INITIO STUDIUM MODULAR

rwl-flight.de

DLR-Test • Lufthansa • Condor • Swiss • Cargolux • • SunExpress


FÜR ALLE AIRLINES.

SEIT 19 64

Samstag 09.02.2019
22.03.2014
12:00 - 15:00 Uhr

TAKE OFF MIT DIESEN AUSBILDUNGEN


mehr Infos im Internet!!!
AB INITIO ATPL
ATPL + BACHELOR | MODULAR ATPL

www.flyffh.com

72 www.aerointernational.de 01/2019
FLUGBEDARF

SKYFOX.COM
DIE SHOPPINGWELT FÜR BERUFSPILOTEN
BOSE - ProFlight
-leichtes Headset im In-Ear-Design
mit höchstem Tragekomfort
- 3 Lärmreduzierungsstufen
-verstellbarer Microfonarm mit
Schnellverschluss und Kabel

JETZT LIEFERBAR!
Pilotenbedarf - Headsets, Tablet-Zubehör, Halterungen, GPS, Avionik,
Funkgeräte & Scanner, Taschen & Koffer, Flugplanung, Bekleidung.
Alles bequem online!
Jetzt Katalog anfordern Sky Fox GmbH, 12526 Berlin, Hotline +49 (0)30 864746-0 SKYFOX.COM

FLUGZEUGVERKAUF STELLENMARKT

AEROMARKT ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903


VERSCHIEDENES

Kalender Airliners in special colours

NEU!

13 Seiten, 48 cm x 34 cm, Spiralbindung,


ISBN: 978-3-925671-70-8, Preis: 18,95€

luftfahrt-shop.de
BÜCHER • MODELLE • DVD'S • FLIEGERUHREN • ACCESSOIRES

Vimana GmbH – Dein Trainingspartner für die Pilotentestvorbereitung


• Trainingssoftware & Seminare • ICAO Sprachprüfungen bis Level 6
• Geeignet für folgende Airlines:
Lufthansa, Condor, Austrian, Swiss, Eurowings u.v.m. www.vimana-gmbh.de

Executive Education

News · GLOBAL AVIATION


Aktuelles · MANAGEMENT
Termine · u.v.m. Module Date
Accountable Av. Mgmt. 14. - 19.01.2019
International Mgmt. 18. - 21.06.2019
Location
St. Gallen
Singapore
Besuchen Sie unsere Website Safety & Security 04. - 06.09.2019 St. Gallen

www.aerointernational.de Auditing in Aviation 20. - 22.11.2019 St. Gallen www.cfac.unisg.ch

01/2019 www.aerointernational.de 73
LANDEANFLUG
AUF TOP-PRÄMIE!

12 AUSGABEN GRATIS-AUSGABE TOP-PRÄMIE


NUR 76,80 € BEI BANKEINZUG ZUR WAHL

1. DAS GROSSE AIRBUS


AERO

FERNGELENKT
TYPENBUCH

INTERNATIONAL DAS MAGAZIN DER


ZIVILLUFTFAHRT DER TOWER
· Alle Typen der Airbus-Ära – und die neues-
– seit 1993 –

WWW.AEROINTERNATIONAL.DE DER ZUKUNFT

PILOTEN GESUCHT! ten Zukunfts-Entwürfe


> SPECIAL AUSBILDUNG AUF ACHT SEITEN MITTEN · Z.b. der Großraumjet A300, die A320-
> WARUM DIE CHANCEN JETZT SO GUT SIND DRIN Familie und der Superjumbo A380
SO ENTSTEHEN
DAS TRIO DIE COCKPIT-VIDEOS
VON PILOTSEYE.TV
· Hardcover, ca. 200 Abbildungen, 168 S.
IN MAILAND
Wie die drei Flughäfen der
Region zusammenspielen Ohne Zuzahlung

2. Pilotentasche „Daily“

· Robuste Tasche aus strapazierfähigem,


gepolsterten Nylon
· Verfügt über viele Einsteckfächer und einen
Trageriemen

A380 IN MÜNCHEN · Maße: 42 × 32 cm, Farbe: Schwarz

LUFTHANSAS ERFOLGSSTORY Zuzahlung nur 1 ,– Euro

EINFACH BESTELLEN
www.aero-international.de/praemie 040 – 38 90 68 80
Bitte die Bestellnummer 1818507 zum Selberlesen und 1818526 zum Verschenken angeben.
Oder bestellen Sie per E-Mail unter:abo@aerointernational.de oder per Fax unter: 040 / 38 90 68 85. Sie erhalten 12
Ausgaben AERO INTERNATIONAL für nur 76,80 € (inkl. MwSt. und Versand) zzgl. des jeweiligen Zuzahlungsbetrags. Aus-
landspreise auf Anfrage. Der Prämienversand erfolgt nach Zahlungseingang. Dieses Angebot gilt nur solange der Vorrat
reicht. Ersatzlieferung vorbehalten. Anbieter des Abonnements ist JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG. Beliefe-
rung, Betreuung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH als leistenden Unternehmer.
AEROMARKT ANZEIGENVERKAUF 08146 / 998903

75
www.aerointernational.de
01/2019
FOTOS: CHRIS GOODWIN/AIRTEAMIMAGES, AVIATION-IMAGES.COM/GETTYIMAGES, DMITRY TEREKHOV/AIRTEAMIMAGES, AVIATION-IMAGES.COM/GETTYIMAGES

HISTORIE

RUSSISCHER ÜBERFLIEGER
D
ie sechziger Jahre waren nicht 1962 ernsthaft an dem Überschall-Verkehrs-
TUPOLEW TU-144 nur die Zeit, in der die Ost-West- flugzeug Concorde arbeitete und damit auch
Der sowjetische Jet war noch Konfrontation des Kalten Krieges den Ehrgeiz der US-Wirtschaft geweckt hat-
vor der französisch-britischen trotz einer kurzen Tauwetterphase te. Staats- und Parteichef Nikita Chruscht-
politisch das Weltgeschehen domi- schow erteilte daher 1963 dem Flugzeug-
Concorde das erste Überschall- nierte. Es waren auch Jahre des technologi- konstrukteur Andrei Tupolew den Auftrag,
verkehrsflugzeug – sowohl schen Wettlaufs, nachdem die Sowjetunion ein überschallschnelles Verkehrsflugzeug zu
mit Juri Gagarin den ersten Menschen ins entwickeln – und in die Luft zu bringen.
beim Erstflug am 31. Dezember Weltall geschickt hatte und die USA sich Der Wettkampf wurde zum Teil auch mit
1968, als auch beim Durchbre- aufmachten, zum Mond zu fliegen. Im Osten unlauteren Mitteln geführt, und Ostblock
chen der „Schallmauer“ und wie im Westen schien in diesen Jahren alles Geheimdienste waren damals auch mit In-
möglich zu sein – von senkrecht startenden dustriespionage befasst. Doch der Großteil
Erreichen von Mach 2. Sie war Verkehrsflugzeugen bis hin zu atomar be- der Entwicklungen um das Tu-144 genann-
eine gewaltige technologische triebenen Raumschiffen. te Projekt erfolgte völlig eigenständig – das
In der Sowjetunion waren nach den Zer- Flugzeug hätte sicher auch ohne illegal er-
Errungenschaft, vor allem ein störungen im Zweiten Weltkrieg gewaltige langte Erkenntnisse gebaut werden können.
propagandistischer Erfolg – Aufbauleistungen zu vollbringen, die in Vielleicht nicht ganz so schnell.
und ein Milliardengrab jener Zeit bereits mit zweistelligen Wachs- Dass das Design auf den ersten Blick der
tumsraten belohnt wurden und Spielraum Concorde so stark ähnelte, verdankte es den
für Herausforderungen ließen. Es war be- Anforderungen der Physik, speziell der Ae-
kannt, dass ein französisch-britisches Team rodynamik, wie das auch bei anderen Flug-
nach mehrjährigen Vorbereitungen seit zeugen der Fall ist. Es gibt aber auch große

76 www.aerointernational.de 1/2019
Die TU-144 hatte
Canard-Flügel, die für
Start und Landung
ausgefahren wurden.
Sie erzeugten
zusätzlichen Auftrieb

Die Aufnahme seitlich von hinten macht einen Blick auf die Triebwerke möglich. Die Motoren
sind nah am Rumpf montiert

Unterschiede: Die Triebwerke sind dichter


am Rumpf positioniert, die Tragflügelgeo-
metrie ist weniger komplex, und die Tupo-
lew kommt nur dank Canardflügeln auf die Die Kabine der TU-144: Trotz Sozialismus gab es in den Flugzeugen auch eine erste Klasse.
erforderliche Landegeschwindigkeit. Allerdings flogen die Maschinen nur kurz im Liniendienst

TRIUMPH ÜBER DEN WESTEN


Im Bereich der Aerodynamik setzten die
Entwickler sogar zwei verkleinerte Prototy-
pen auf Basis der MiG-21 ein, mit der Tupo- INOFFIZIELLE ZUSAMMENARBEIT
lew die Leistungsfähigkeit des Tragflächen-
entwurfs vor allem in Landekonfiguration Ein schönes Beispiel für die internationale Kooperation, auch in den Zeiten des Kalten
testete. Daneben entwickelten die Ingenieu- Krieges, gab es bei bei der Entwicklung der TU-144. Die russischen Ingenieure hatten
re neue Materialien, speziell Metalle, deren immer wieder Probleme mit aerodynamischen Fragestellungen, während sie gleich-
Einsatz wegen der erforderlichen Tempera- zeitig bereits sehr weit in der Anwendung von Titan waren. Boeing hingegen arbei-
turbeständigkeit besonders wichtig war. Die tete in dieser Zeit an der Entwicklung der 747 und wollte Titan aus Gewichtsgründen
Entwicklungen kamen später auch anderen im geplanten Jumbo verwenden. Nur hatten die Boeing-Ingenieure vergleichsweise
Entwicklungen zugute. wenig Erfahrungen mit diesem Metall, waren dafür aber weltweit führend, wenn es um
Bekannt wurde das Projekt im Westen Aerodynamik ging. Also vereinbarten Ingeniere von Tupolew und Boeing am Rande der
spätestens bei seiner Vorstellung auf dem Pariser Luftfahrtausstellung ein inoffizielles Treffen abseits aller Politik, um sich über
Luftfahrtsalon von Le Bourget 1965. Beide die entsprechenden Fragestellungen auszutauschen.
Seiten kämpften nun verbissen um den ers-

1/2019 www.aerointernational.de 77
HISTORIE Diese TU-144 demonstrierte auf der
Pariser Luftfahrtausstellung 1971 ihre
Bremsschirme, die bei der Landung
verwendet wurden. Eine Schubumkehr war
VOM FLAGGSCHIFF geplant, aber noch nicht realisiert

ZUM MISSERFOLG
Das Unglück in Paris war ein
Rückschlag für das Flaggschiff der
sowjetischen Luftfahrt. Die Gründe
wurden nie eindeutig ermittelt

Das Cockpit
der TU-144

ten Platz im Passagier-Überschallflug – die Knapp fünf Jahre später, die Concorde ne private Kamera verloren haben soll, die
Sowjets mit der Vorgabe, Ende 1968 erfolg- flog längs auch schon mit Mach 2, erlebte dann die Steuerung blockiert hat. In jedem
reich zu sein. das Programm einen herben Rückschlag, Fall haben sowjetische Propaganda und das
Als schließlich am letzten Tag des Jahres als vor den Augen der Weltöffentlichkeit das Selbstwertgefühl des sowjetischen Flug-
1968 mit der Tupolew das erste Überschall- Flaggschiff des sowjetischen Flugzeugbaus zeugbaus unter dieser negativen Publicity
verkehrsflugzeug der Geschichte seinen während einer Vorführung in Le Bourget in enorm gelitten.
rund halbstündigen Jungfernflug absol- der Luft auseinanderbrach. Sechs Personen
vierte, war dies zwar nicht mit dem Sput- an Bord und acht weitere am Boden kamen KOMMERZIELLE FLÜGE
nik-Schock elf Jahre zuvor zu vergleichen. ums Leben. Am 26. Dezember 1975 und damit sieben
Dennoch machte die Sowjetunion aus ihrem Zu den möglichen Ursachen gibt es ver- Jahre nach dem Erstflug führte eine TU-144
Überlegenheitsgefühl gegenüber dem Wes- schiedenen Hypothesen, aber kein öffentlich ihren ersten kommerziellen Flug durch –
ten keinen Hehl und schlachtete den Erfolg bekanntes Abschlussurteil: So soll versucht ohne Passagiere und mit Post an Bord. Kei-
entsprechend propagandistisch aus. worden sein, abrupt einer plötzlich aufge- nen Monat später erhoben sich je eine Con-
Doch die Erprobung machte trotz des Er- tauchten französischen Mirage auszuwei- corde von British Airways und Air France
folgs starke Defizite deutlich, und die Konst- chen – die Besatzung könnte es mit den zu den ersten Linienflügen mit vollen Pas-
ruktion musste so stark modifiziert werden, Flugmanöveren übertrieben und dadurch sagierkabinen.
dass das zweite Flugzeug samt Tragflügel die Struktur überlastet haben, um eine be- Die TU-144, im Westen ob der Ähnlichkeit
und Triebwerksposition fast einer Neukon- sonders spektakuläre Show zu liefern. Eine als „Concordski“ verspottet, hatte unter an-
struktion entsprach. andere Variante besagt, dass der Copilot sei- derem Probleme mit dem Kraftstoffsystem,

78 www.aerointernational.de 1/2019
Auch im Langsamflug
wurden die Canards
hinter dem Cockpit ausgefahren

FOTOS: AVIATION-IMAGES.COM/GETTYIMAGES, ARTYOM ANIKEEV/AIRTEAMIMAGES, GREG LANCASTER/GETTYIMAGES


sodass erst im November 1977 zweistündige setzten Ansprüchen nie gerecht wurde. Sie men und ein paar kaufen!“ Erwähnt werden
Passagierflüge nach Alma-Ata aufgenom- gab die Kulisse in populären Filmen ab, sie muss jedoch, dass viele Entwicklungen um
men werden konnten – rechtzeitig zum 60. wurde auf Briefmarken abgedruckt. Doch die TU-144 auch militärisch genutzt wur-
Jahrestag der Oktoberrevolution. Doch das der Sowjetmensch erkannte stets rasch die den. So gab es Projekte als Bomber und
in 16 Exemplaren gebaute Flugzeug blieb Diskrepanzen zwischen verordnetem Fort- Langstreckenaufklärer auf Basis des zivilen
unzuverlässig und unwirtschaftlich – der schrittsglauben und der alltäglichen Reali- Modells, die schließlich auf Umwegen im
Betrieb wurde nach nur gut 100 Flügen mit tät, wie folgende Anekdote zeigt: Atombomber TU-160 mit Schwenkflügeln
nicht einmal 3500 beförderten Passagieren „Die sowjetische Technologie ist die bes- mündeten. Dieser misst sich bis heute mit
eingestellt, während die Concorde noch vie- te der Welt,“ prahlte ein Moskauer in einem der amerikanischen Rockwell B-1. Außer-
le Jahre erfolgreich fliegen sollte. Witz der siebziger Jahre gegenüber seiner dem kam ab Ende 1996 für ein Jahr ein stark
Zwar verfügte die Sowjetunion über eine Frau. „Wir haben Satelliten, um Fernsehen modernisiertes Exemplar als RA-77114 mit
riesige Landmasse, aber Geschwindigkeit sogar aus Wladiwostok zu übertragen, und neuen Triebwerken als Forschungsflugzeug
war in der Planwirtschaft weniger das Pro- ein Überschallflugzeug, das seine Passagie- im Auftrag der NASA zum Einsatz. Ein wei-
blem als in der von Konkurrenz geprägten re in wenigen Stunden durchs ganze Land teres Flugzeug fand als einziges dauerhaft
westlichen Wirtschaft. Der schnelle Trans- trägt.“ Seine eher praktisch veranlagte Frau den Weg ins Ausland und wird zusammen
port von Post und Fracht konnte nicht über weiß sofort, wie daraus Kapital zu schlagen mit seinem ewigen Wettbewerber aus dem
die latente Unwirtschaftlichkeit hinwegtäu- ist: „Wundervoll – wenn wir im Fernsehen Westen, der Concorde, im Technik Museum
schen. Als ziviles Projekt war die TU-144 sehen, dass es in Wladiwostok Eier zu kau- Sinsheim ausgestellt.
ein teures Prestigeobjekt, das den in sie ge- fen gibt, kann ich das Flugzeug dorthin neh- Robert Kluge

1/2019 www.aerointernational.de 79
RÜCKSPIEGEL

VOR 25 JAHREN: QATAR AIRWAYS AM START

Und der Emir von


Katar sprach ...

Zur Flotte der


ersten DLR-Tage
zählten LVG C VI

VOR 100 JAHREN: LUFTFAHRT WIEDER ZUGELASSEN Qatar Airways ging unter anderem
mit Boeing 727 an den Start

WAHLAUFRUFE AUS DER LUFT Die Weisung kam von höchster Stelle:
Die Initiative zur Gründung einer Flug-
gesellschaft für das Emirat Katar ging

D
ie Fluggesellschaft Deutsche Luft-Ree- sammlung motiviert werden. Nachdem am von dessen königlicher Familie aus.
derei (DLR) gab es bereits seit Ende 28. Januar diese Befristung wieder aufge- Vorbild war der offensichtliche Erfolg
1917 – als militärisches Lufttransport- hoben worden war, stieg das Unternehmen der seinerzeit noch recht jungen Emi-
unternehmen. Noch mitten im Krieg hatte zunächst mit leidlich angepassten ehema- rates aus den benachbarten Vereinigten
sich Walter Rathenau als Aufsichtsratsvor- ligen AEG- und LVG-Militärflugzeugen Arabischen Emiraten, die zu diesem
sitzender der auch im Flugzeugbau tätigen und unter dem Zeichen des von Otto Firle Zeitpunkt enorme Wachstumsraten
AEG gemeinsam mit Partnern aus Industrie erschaffenen Kranichs auch in den Luft- verzeichnen konnte.
und Wirtschaft Gedanken über das Nach- post- und Passagierverkehr sowie das Luft- Der Gründung erfolgte am 22. Novem-
kriegsgeschäft gemacht. bildgeschäft ein. 1923 als Aero Lloyd AG ber 1993, am 20. Januar 1994 startete
Wenige Tage nach Kriegsende, genauer neu strukturiert, folgte 1926 die Fusion mit schließlich der erste Flug. Zur Flotte
am 8. Januar 1919, wurde der DLR von dem der Junkers Luftverkehr zur Deutschen Luft gehörten damals gebrauchte A310-
am 4. Dezember 1918 gegründeten zivilen Hansa. Gerade die engen Verbindungen mit 200, Boeing 727 und wenig später auch
Reichsluftamt eine zunächst bis Ende des den in den ersten Tagen nach Ende des Ers- Boeing 747-100SR, die auf Verbindungen
Monats befristete Flugerlaubnis erteilt, die ten Weltkriegs entstehenden Institutionen nach Abu Dhabi, Bangkok, Dubai, Kuwait,
sich auf den Abwurf von Flugblättern bezog. der Weimarer Demokratie machen die frühe Madras, Manila und Maskat eingesetzt
Damit sollte die deutsche Bevölkerung zur Geschichte dieses Luftverkehrspioniers und wurden. Die erhofften wirtschaftlichen
Beteiligung an der Wahl zur Nationalver- Vorgängers der Lufthansa so spannend. Erfolge setzten jedoch erst nach einer
Neuorganisation und der Ernennung
Akbar Al Bakers zum Geschäftsführer

TEXTE: DR. ROBERT KLUGE | FOTOS: ARCHIV DIETMAR PLATH, LUFTHANSA, WIKIMEDIA COMMONS
1997 ein.
VOR 30 JAHREN: ERSTFLUG TU-204 Eine TU-204 der
Zunächst war Airbus alleiniger
nordkoreanischen Air Koryo
Flugzeuglieferant. Das Jahr 2007
REFORMPRODUKT stellte diesbezüglich dann eine Zäsur
dar: Zwar wurde Qatar Airways Launch
Die sowjetische Planwirtschaft war ab An- Customer der A350 mit 80 Bestellun-
fang der 1980er-Jahre auf der Suche nach gen, orderte aber auch bei Boeing 30
einem Nachfolger des bewährten drei- 787-8 und fünf 777F. Solche Stückzah-
strahligen Mittelstreckenflugzeugs Tupolew len machen deutlich, dass nicht nur
TU-154. Das Pflichtenheft forderte knapp der Emirates ein ernstzunehmender
200 Sitze, bis zu 6500 Kilometer Reichweite Wettbewerber erwachsen ist. Weitere
sowie zwei moderne Mantelstromtriebwer- Großbestellungen erfolgten 2011 über
ke als Antrieb. Größe von Airbus und Boeing. Die zahl- 50 A320neo und fünf A380 sowie 2013
Der Erstflug des als Tupolew TU-204 reichen Varianten mit unterschiedlichen über 60 Boeing 777X.
bezeichneten Flugzeugs am 2. Januar 1989 Startgewichten (auch die TU-214 gehört Wachstum generiert die Qatar-
fiel bereits in die Zeit der Reformen unter dazu) und teilweise westlichen Triebwerken Airways-Gruppe, zu der unter anderem
Staats- und Parteichef Gorbatschow – wenig konnten daran wenig ändern; Exportkun- der Hamad International Airport und
später zerfielen nacheinander die Sowjetuni- den fanden sich bislang nur in Ägypten, Al Maha Airways gehören, auch über
on und der Warschauer Pakt. Die Bedingun- Kuba und Nordkorea. Beteiligungen, so an IAG, LATAM oder
gen für einen Erfolg waren damit denkbar Bis heute wurden daher gerade gut 80 der italienischen Air Italy. Seit 2013 ist
schlecht, zumal sich die Konstruktion als Exemplare gebaut, und viele davon fliegen Qatar Airways Mitglied der Oneworld-
vergleichsweise schwer und damit unwirt- als „Special Mission“-Flugzeuge für das Allianz. Von Doha aus werden inzwi-
schaftlich erwies. Militär und die Regierung. Im besten Pro- schen Ziele in der ganzen Welt angeflo-
Die Airline-Neugründungen („Baby- duktionsjahr 2008 wurden zehn Flugzeuge gen. In Deutschland stehen Frankfurt,
flots“) jener Tage bevorzugten zunächst gebaut, die Produktion läuft mit etwa zwei München und Berlin im Flugplan der
Gebraucht-, bald auch Neugerät ähnlicher Stück jährlich weiter. Airline.

80 www.aerointernational.de 1/2019
THE WINDOW SEAT
JENS FLOTTAU kommentiert aktuelle Entwicklungen in der Luftfahrt

„Das ist der Anfang


vom Ende Bombar-
diers im Verkehrs-
flugzeugbau“

Die Turboprop-Twin Q400 wurde an Viking verkauft

A
ls Bombardier Ende 2017 das C Series-Programm in Fehler: Die Firma versuchte, das CRJ-Konzept bis zum Letzten
einer Art Notverkauf an Airbus verscherbelte, konn- auszuschlachten. Schon die CRJ700 mit etwa 70 Sitzen war nicht
te man, wenn man wollte und es gut meinte, noch annähernd so erfolgreich wie die 50-Sitzer. Die noch größeren
irgendwie folgendermaßen argumentieren: Der ka- CRJ900 und CRJ1000 blieben noch weiter hinter den frühen Er-
nadische Flugzeugbauer hat sich des Programms folgen zurück und waren bei Passagieren wegen der engen Kabi-
entledigt, das die Existenz des Konzerns bedrohte, auf dem der ne unbeliebt. Bombardier hätte damals erkennen müssen, dass
ganze Fokus der Ingenieure lag und das praktisch alle finanzi- für größere Maschinen eine neue Plattform gefragt ist: So ließ
ellen Ressourcen verschlang. Nun konnte sich Bombardier also Embraer auf den 50-Sitzer ERJ-145 die E-Jets folgen.
wieder verstärkt den CRJ- und Q400-Baureihen zuwenden und
versuchen, verlorengegangenen Boden wiedergutzumachen. Bombardier ließ Embraer mit den E-Jets gewähren. Sie
wurden auch mangels Konkurrenz ein großer Erfolg, obwohl sie
Seit Bombardier nun auch die Q400 für 300 Millionen US- technologisch nicht gerade die Avantgarde darstellten. Stattdes-
Dollar an die kleine kanadische Firma Viking abgegeben hat, ist sen träumte Bombardier über Jahrzehnte vom großen Wurf: Der
klar, dass diese Interpretation falsch gewesen wäre. Der Verkauf BRJ-X wurde in diversen Entwürfen geplant, bis diese wieder für
der Mehrheit an der C Series, die inzwischen Airbus A220 heißt, Jahre in der Schublade verschwanden. Schließlich, als das Unter-
ist der Anfang vom Ende Bombardiers im Verkehrsflugzeugbau nehmen längst marginalisiert zu werden drohte, startete es die
gewesen. Airbus hat bekanntlich ein Vorkaufsrecht auf die restli- C Series. Keine Frage, ein großartiges Flugzeug, aber nichts, was
chen Anteile des Programms. Und die CRJ dürfte wohl nur noch eine Firma der Größe Bombardiers hätten angehen sollen. Erst
für eine Übergangsphase bei Bombardier sein, bis auch dafür ein tat Bombardier also nicht genug und dann zu viel, um sich im
Käufer gefunden oder das Programm dicht gemacht wird. Markt zu halten. Es folgte, was folgen musste: Die Entwicklungs-
kosten für die C Series liefen völlig aus dem Ruder, Airbus und
Der kanadische Hersteller ist ein Beispiel dafür, wie grotes- Boeing versuchten alles, um den Narrowbody-Markt abzuschot-
ke Managementfehler selbst Firmen in den Ruin treiben können, ten. Das Duopol hatte nur kurz zu Wanken begonnen.
die eine außerordentlich gute Marktstellung haben. Die Fehler
sind nicht heute geschehen, sondern vor zehn Jahren oder noch Und die CRJ? Viking ist als Spezialist für alte de Havillands ein
früher. Alain Bellemare und seine Leute versuchen, den Ausstieg naheliegender und seriöser Käufer für die Q400. Ein solcher ist
einigermaßen organisiert zu vollziehen – bislang ist ihnen das für die CRJ nicht in Sicht, zumal die Marktaussichten schlecht
FOTOS: BOMBARDIER, JENS FLOTTAU

bei C Series und Q400 sogar gut gelungen. sind. Für Airlines besteht das einzig valide Kaufargument für die
Familie darin, dass die Scope Clauses der US-amerikanischen
Man erinnere sich an die 90er Jahre. Damals revolutionier- Gewerkschaften derzeit keine besseren Modelle zulassen. Doch
te Bombardier mit dem 50-Sitzer CRJ100 die Regionalluftfahrt. auch bei dieser Sonderkonjunktur verliert Bombardier mit jedem
Plötzlich konnten die großen Fluggesellschaften in den USA und ausgelieferten Jet Geld. Wenn es der ersten US-Airline gelingt,
Europa viel kleinere Märkte als bisher an ihre Drehkreuze an- mit den Gewerkschaften andere Bedingungen auszuhandeln, ist
binden. Die Maschine und ihre Weiterentwicklung CRJ200 wur- es endgültig vorbei.
de ein Renner. Doch dann machte Bombardier den klassischen Jens Flottau

1/2019 www.aerointernational.de 81
VORSCHAU

ROYAL JORDANIANS

AUS AKTUELLEM ANLASS KÖNNEN ANGEKÜNDIGTE BEITRÄGE AUF EINE SPÄTERE AUSGABE VERSCHOBEN WERDEN.
WEG IN DIE ZUKUNFT
Nach schwierigen Jahren geht es wirt-
schaftlich mit der Fluggesellschaft
Royal Jordanian wieder aufwärts. Wie
schon in der Vergangenheit muss sich
die kleine Airline aus dem Nahen Osten
dabei in einem komplexen Umfeld
zurechtfinden und ihren Markt zwischen
Europa und Asien erschließen. Das
gelingt zunehmend erfolgreich.

UNGENUTZTE SKIFLIEGEN
Wenn der Schnee vom
MÖGLICHKEITEN Himmel rieselt und
FOTOS: FLUGHAFEN SALZBURG, ROYAL JORDANIAN

Weit hinter seinem Potenzial bleibt die Alpengipfel weiß


bislang der Luftverkehr Afrikas zurück. bedeckt, sorgen Winter-
Abgeschottete nationale Märkte und sporttouristen aus ganz
ein nicht einheitlicher Luftraum sind Europa für Hochbe-
Hauptgründe für die Schwierigkeiten auf trieb am Salzburger
dem Kontinent die den grenzüberschrei- Wolfgang Amadeus
tenden Verkehr behindern. Die zum Mozart Airport. Für
Jahresbeginn 2018 von der Afrikani- Einheimische, die der
schen Union gestartete Initiative „Single Kälte entfliehen wollen,
African Air Transport Market“ soll dies bietet der zweitgrößte
ändern. Doch die darin angestoßene Flughafen Österreichs
Liberalisierung geht nur schleppend dagegen zahlreiche
voran. Ziele im Süden.

AERO INTERNATIONAL NR. 2/2019 ERSCHEINT AM 15. JANUAR 2019


garantiert zu erhalten in folgenden Geschäften: PRESSE EINZELHÄNDLER BAHNHÖFE UND FLUGHÄFEN

AERO

JETZT AERO INTERNATIONAL BESTELLEN – ODER VERSCHENKEN! 1


INTERNATIONAL
ACHTUNG! DAS MAGAZIN DER
WERKVERKEHR
Österreich 6,70 2 • Schweiz 9,90 sfr • Benelux 6,90 2 • Dänemark 63 dkr
Italien 7,60 2 • Frankreich 7,60 2 • Portugal cont. 7,60 2 • Tschechien 240 kc
Slowakische Republik 7,60 2 • Spanien 7,60 2 • Slowenien 7,60 2

ZIVILLUFTFAHRT
WWW.AEROINTERNATIONAL.DE DEUTSCHLAND 2 5,90 NR. 1 • JANUAR 2019 DIE FLUGZEUGFLIEGER

NUMMER EINS IM NORDEN


DIE AUSBAUPLÄNE DES HAMBURGER FLUGHAFENS DER
Jeden Monat aktuelle Themen: Airlines, Airports, Industrie & Technik, Business Aviation, Cargo/Logistik und Pflege LANGSTE
Immer den
50 JAHRE
KOREAN AIR
Geheimnis eines
asiatischen Erfolgs
FLUG
18 STUNDEN NONSTOP
MIT SINGAPORE AIRLINES

Selbst lesen Bestellnummer: 1818505 Verschenken Bestellnummer: 1818506


Senden Sie mir oder dem Beschenkten 12 x AERO INTERNATIONAL ab der nächsterreichbaren Ausgabe zum derzeitigen Bezugspreis von
insgesamt nur 76,80 Euro (alle Preise inkl. MwSt. und Versand). Auslandspreise auf Anfrage. Nach Ablauf des Bezugszeitraums läuft das Abo
SIE VERSÄUMEN KEINE AUSGABE MEHR.
aktuellen Titel
E-PAPER FÜR ABONNENTEN GÜNSTIGER IM SHOP ERHÄLTLICH.
unbefristet weiter. Es kann danach jederzeit fristlos gekündigt werden. Der Abobetrag wird anteilig zurückerstattet.

Meine persönlichen Angaben: Ich verschenke das Abonnement an:


einsetzen!
DIE SCHÖNSTEN BILDER AUS DEM INTERNET
Name/Vorname Name/Vorname
TOP-FOTOS 2018
Straße/Hausnummer Straße/Hausnummer

PLZ/Wohnort PLZ/Wohnort

Telefon E-Mail Telefon E-Mail

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, Gläubiger-
Den Betrag von 76,80 € zahle ich: Identifikationsnummer DE77ZZZ00000004985, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein
Kreditinstitut an, die von der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die Mandatsreferenz wird
mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages
per Bankeinzug (nur in Deutschland) per Rechnung verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Widerrufsrecht: Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem
Sie die erste bestellte Ausgabe erhalten, nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anforderungen von Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1
Bankinstitut 1 MONAT GRATIS EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden Ihres eindeutig erklärten Entschlusses, die Bestellung zu widerrufen. Sie
BEI BANKEINZUG! können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB nutzen. Der Widerruf ist zu richten an: AERO INTERNATIONAL -Aboservice,
20080 Hamburg, Telefon: 040-389 06 880, Telefax: 040-389 06 885, E-Mail: abo@aero-international.de.
BIC IBAN

Datum Unterschrift
“Opportunities to integrate
and leverage new consumer
technologies into the
equipment pilots use will
increase. This will result in
more collaboration between
traditionally aviation
focused companies and
those focused on broader
consumer technologies and,
ultimately, increase safety
and reduce pilot workload.”

GLENN BURACK
DIRECTOR, AVIATION AND MILITARY
HEADPHONES, BOSE CORPORATION

DAS FÜHRENDE MAGAZIN


INTERNATIONAL DER ZIVILLUFTFAHRT
AV I AT I O N

A 2 0 AV I AT I O N H E A D S E T WEIHNACHTSANGEBOT
3. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019

Über 30 Jahre Beim Kauf eines A20 Headsets


erhalten Sie einen Bose SoundLink

Entwicklung der Revolve Bluetooth® speaker


(Verkaufspreis: 199,95 €) GRATIS.

Technologie. Außerdem:

Sparen Sie 10 % beim Kauf eines

Begeisterung nach zweiten oder weiterer A20 Headsets.*

Sichern Sie sich Ihr Gratisprodukt bis zum 17. Februar 2019 auf
wenigen Sekunden. www.boseaviation.eu

Besuchen Sie uns unter www.bose-aviation.eu oder wenden Sie sich an einen unserer autorisierten
Vertriebspartner, um eine Vorführung zu erhalten:
DEUTSCHLAND SCHWEIZ ÖSTERREICH

Friebe Luftfahrtbedarf GmbH Avionik Straubing GmbH Air Store Flightstore Pilot Shop Watschinger GmbH
www.friebe.aero www.avionik.de www.air-store.eu www.pilotshop.ch www.pilotstore.at

R. Eisenschmidt GmbH AEROSHOP Siebert Kniebrett.ch Urbe Aero GmbH


www.eisenschmidt.aero Flugbedarf Pirzkall GmbH Luftfahrtbedarf GmbH www.kniebrett.ch www.urbe.aero
www.aeroshop.de www.siebert.aero
Sky Fox GmbH P & B Helitrade GmbH
www.skyfox.com www.helitrade.at

© 2018 Bose Corporation. Angebot gilt in Verbindung mit dem Kauf eines Bose A20 Aviation Headsets bei teilnehmenden autorisierten Bose Vertriebspartnern. Aktion gültig vom 3. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019.
Kann nicht in Kombination mit weiteren Angeboten, Aktionen und/oder Programmen oder auf vergangene Käufe angewendet werden. Nur verfügbar bei offiziell autorisierten Bose Vertriebspartnern in Europa,
Indien und der Nahe Osten. Zertifiziert gemäß FAA TSO-C139 und EASA ETSO-C139 Standard. Die Bluetooth® Wortmarke und die zugehörigen Logos sind eingetragene Markenzeichen von Bluetooth SIG, Inc. und
jeglicher Gebrauch dieser Marken durch die Bose Corporation geschieht unter Lizenz. // * Um sich für die 10 % Rabatt zu qualifizieren, müssen die weiteren Headsets auch zum selben Kauf und zur selben Rechnung
gehören.