Sie sind auf Seite 1von 4

Geschlechte

Maskulin – Der Plural


Neutrum – Das Die
Feminin – Die

Nomen

Maskulin Neutrum Feminin


Der Fußball Das Buch Die Familie
Der Kaffee Das Handy Die Bank
Der Computer Das Telefon Die Orange
Der Apfel Das Auto Die Schule
Der Kugelschreiber Das Hobby Die Tasche
Der Bleistift Das Foto Die Tafel
Der Saft Das Heft Die Lampe
Der Tisch Das Haus Die Wohnung

Maskulin Feminin
Der Mann Die Frau
Der Freund Die Freundin
Der Vater Die Mutter
Der Lehrer Die Lehrerin
Der Ingenieur Die Ingenieurin
Der Löwe Die Löwin
Der Journalist Die Journalistin
Pluralformen
There are 5 plural forms in german language. They are

Plural formen Nomen

Der Computer – Die Computer


Der Kilometer – Die Kilometer
Without change Das Mädchen – Die Mädchen
(ä/ö/ü) Der Garten – Die Gärten
Der Apfel – Die Äpfel

Das Auto – Die Autos


Der Kuli – Die Kulis
Das Foto – Die Fotos
With “s” Das Sofa – Die Sofas
Das Kino – Die Kinos
Das Taxi – Die Taxis

Der Tisch – Die Tische


Der Stuhl – Die Stühle
Der Ball – Die Bälle
With “e” (ä/ö/ü) Der Tag – Die Tage
Das Telefon – Die Telefone
Der Zug – Die Züge

Die Familie – Die Familien


Der Mensch – Die Menschen
Der Stunde – Die Stunden
With “(e)n“ Die Uhr – Die Uhren
Die Frage – Die Fragen
Die Straße – Die Straßen
Das Buch – Die Bücher
Das Land – Die Länder
Das Kind – Die Kinder
Das Wort – Die Wörter
With “er” (ä/ö/ü) Der Mann – Die Männer
Das Bild – Die Bilder
Das Haus – Die Häuser
Das Land – Die Länder

Nouns which end with a, i, o or u, Abbreviations and the words from English
language Will take the plural form “S”
Most of the nouns can be used in singular and plural. But there are few
exceptional nouns which either can be used in singular or plural.
❖ Nouns only in singular forms are
das Wasser, die Milch, das Geld, die Zeit, das Glück, das Pech, das Alter,
das Obst, das Gemüse, die Musik etc.

❖ Nouns only in Plural forms are


die Eltern, die Leute, die Lebensmittel, die Ferien, die Geschwister, die
Schreibwaren, die Spielwaren etc.

Das könnte Ihnen auch gefallen