Sie sind auf Seite 1von 2

"Wörter basteln": Übungen zur Wortbildung Autorin: Dr.

Stefanie Schäfers

Dokument 5

Beginn an- , los-, ent- anfahren, loslaufen


entflammen, -schlagen, -zünden

Beginn, kurz, einmalig auf- aufkreischen, -leuchten, -seufzen

Beginn, progressiv, ein- einfahren (ein Auto), -fliegen, sich


allmähliche Gewöhnung einlaufen (Maschine, Motor)

Ende (perfektiv) ab-, auf-, aus-, ablaufen, -tragen (Anzug); aufarbeiten,


durch-, ver- -essen; ausdiskutieren, -klingen;
durchnummerieren, verbrennen, -heilen,
-hungern

Dauer (durativ) durch-, zu- durcharbeiten, -schlafen; zuhören, -bringen

Teilweiser Vollzug an- anbraten, -lesen, angetrunken

Übermäßiger Vollzug über- überheizen, -reizen; sich überessen

Intensivierung (ohne die ein-, nach-, einhämmern, -schlagen auf'; nachprüfen;


Abschattung des „Zuviel“) zer- umändern, -wechseln
begrüßen, -drängen;
entfliehen, -weichen;
zerbrechen, -schneiden

Ergebnis (resultativ) er- erarbeiten, -kämpfen

„machen zu“, „werden zu“ ver-, er-, ab- verfilmen, -schrotten, -.staatlichen,
(inchoativ = Beginn eines -einfachen;
Geschehens)
erheitern, -möglichen, -müden; abmagern,
-kühlen;
versteppen, -waisen, -alten, -armen,
-stummen; erblinden, -kalten, -starren

„versehen mit“ (ornativ) aus-, über-, ausflaggen, -füttern, preisen;


be-, ver- überbrücken, -dachen;
umgittern, -nebeln
bebildern, -lichten, -schottern;
verminen, -chromen

© 2008, lo-net GmbH 1


"Wörter basteln": Übungen zur Wortbildung Autorin: Dr. Stefanie Schäfers

Negation (privativ = das ab-, aus-, ent-, abbestellen, -berufen; ausmisten;


Fehlen, die Ausschließung) ver-, miss-, de-
entgiften, -ölen, -kuppeln, -stören;
verachten, -lernen;
missbilligen;
demaskieren, -chiffrieren

Erneuerung auf- aufbacken, -färben, -lackieren

Wiederholung re- regenerieren, -montieren, -produzieren

Kennzeichnung des miss-, ver- missbrauchen, -deuten


Prozesses als falsch
verbiegen, -kennen, -zerren, sich
verschreiben

(nach: Fleischer, Wortbildung 1982: 340)

© 2008, lo-net GmbH 2