Sie sind auf Seite 1von 3

Clip Gestaltung

Nils Voges
AMD Düsseldorf www.sputnic.tv

Clip Gestaltung
AMD - Akademie für Mode und Design, Düsseldorf

Sommersemester 2011

Dozent: Nils Voges


Kontakt: nils@sputnic.tv
Website: uni.sputnic.tv

Jeden fertigen Film hier hochladen:


vimeo.com/clipgestaltung
pass: clipgestaltungamd

Semesteraufgabe
Die Gestaltung eines 3-5 minütigen Clips, der das Print-Magazin der übergreifenden
Semesteraufgabe audiovisuell unterstützt, vorstellt, erweitert oder ein Beitrag zu
diesem leistet. Möglich sind z.B. Moodfilm, Musikvideo, Experimentalfilm, Dokumen-
tation, Imageclip, etc.

Angaben
Hinter jeden Film kommt ein Abspann/eine Tafel mit folgenden Informationen:
Ein Film von: Dein Name
Musik: Name
etc: Name
Betreuung: sputnic (Nils Voges)
© 2011 AMD Akademie für Mode und Design
www.amdnet.de

Medienhinweise
Filmtheorie
Film verstehen, James Monaco, 3-449-61433-2
Grundkurs Film, Michael Klant / Raphael Spielmann, 978-3-507-10018-3
Media Toolbox, Grundlagen der Gestaltung audiovisueller Medien, DVD-ROM,
Günther Hörmann, Roland Barth, 978-3-89669-336-5

Bildgestaltung
Setting Up Your Shots, Jeremy Vineyard, 978-1932907421
THE VISUAL STORY - creating the visual structure of film, Bruce Block,
978-0240807799
Don‘t Try This at Home - Von Dogma bis Dogville, DVD, Matthias Maaß
Schnitte in Raum und Zeit, DVD, Gabriele Voss

Storyboard
Storyboards, Vom Text zur Zeichnung zum Film, Marcie Begleiter, zweitausendeins
Clip Gestaltung Nils Voges
AMD Düsseldorf www.sputnic.tv

Referatsthemen
ca 10min Vorgetragen / bitte eintragen

Der goldene Schnitt

Bildgestaltung im Film

Edweard Muybridge

Laterna Magica - Vorfilmische Apparate

Brüder Lumière

Georges Méliès

Fitz Lang

Orson Welles

Nouvelle Vague

Neuer Deutscher Film

Dogma 95

Alfred Hitchcock

Michel Gondry

Charlie Kaufmann

Tarantino

Coen Brüder

Fashionfilms
Clip Gestaltung Nils Voges
AMD Düsseldorf www.sputnic.tv

Semesterübersicht

1. Einführung Film
Theorie: Überblick Theorie, Praxis und Organisation
Überblick der filmischen Techniken
Beispielfilme Kunst, Musikvideo, Animation...
Aufgabe: einen mini-Film machen.

2. Konzeption Film
Theorie: Ideen, Story, Storyboard, Moodboard
Praxis: Einführung Schnittprogramm

3. Bildgestaltung
Theorie Regeln und Anhaltspunkte der Bildgestaltung
Kameraeinstellungen
Filmlook I
Praxis: iMovie II / Final Cut

4. Filmschnitt
Theorie: Montage, Schnitt, Editing: Konzepte
Praxis: Videocapture, Schnitt

5. Technik und Audio


Theorie: Formate: Auflösung, Fernseh-, Kino-, Webstandarts
Codierung (Welches Dateiformat für welchen Zweck)
Audio (Ressourcen, Foley Sounds...)
Praxis Alle Aufnahmen sollten fertig und digitalisiert sein.
Arbeit am Clip

6. Postproduction
Test
Theorie: Übersicht der Filmnachbearbeitung
VFX, Animation, Colour Correction, Keying, Tracking
After Effects, Combustion, 3D, Paticlesysteme, Fluids
Filmlook II
Praxis: Arbeit am Clip

7. Abschluss
Theorie: Zusammenfassung
Praxis: Vorpräsentation

8. Semesterpräsentation