Sie sind auf Seite 1von 56

Technische Daten

Flygt 3202, 50Hz


Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis
F-Pumpe, Standardmotor.............................................................................................................. 2
Produktbeschreibung................................................................................................................. 2
Nennwerte und Leistungskurven des Motors..........................................................................5

F-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3).................................................................................. 8


Produktbeschreibung................................................................................................................. 8
Nennwerte und Leistungskurven des Motors....................................................................... 11

N-Pumpe, Standardmotor........................................................................................................... 14
Produktbeschreibung...............................................................................................................14
Nennwerte und Leistungskurven des Motors....................................................................... 17

N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)............................................................................... 23


Produktbeschreibung...............................................................................................................23
Nennwerte und Leistungskurven des Motors, N3202.800/.810.........................................26
Nennwerte und Leistungskurven des Motors, N3202.820/.830.........................................29

Abmessungen und Gewicht, Standardmotor........................................................................... 33


Zeichnungen.............................................................................................................................. 33

Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)....................................43


Zeichnungen.............................................................................................................................. 43

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 1


F-Pumpe, Standardmotor

F-Pumpe, Standardmotor
Produktbeschreibung

Verwendung
Tauchschneidpumpe für stark verschmutzte Abwässer und Schlamm. N-Hydraulikeinheit
verfügt über einen schneidenden Einsatzring. Laufrad undEinsatzring sind aus
strapazierfähigem Harteisen™ gefertigt.™.
Bezeichnung
Typ Nicht Explosionsgeschützte Druckklasse Montagearten
explosionsgeschützte Ausführung
Ausführung
Harteisen™ 3202.350 3202.390 MT — Mittlere Förderhöhe P, S, T, Z
Schneidradausführun HT — Hohe Förderhöhe
g SH — Sehr große
Förderhöhe

Die Pumpe eignet sich für die folgenden Anwendungen:


P Semi-permanente Nassaufstellung, bei der die Pumpe auf zwei Führungsstangen mit
automatischer Verbindung zum Ablauf montiert ist.
S Tragbare, semi-permanente Nassaufstellung mit Schlauchkupplung oder Flansch zum
Anschluss an die Auslassrohrleitung.
T Vertikale, permanente Trockenaufstellung mit Flanschverbindung zur Ansaug- und zur
Auslassleitung.
Z Horizontale, permanente Trockenaufstellung mit Flanschverbindung zur Ansaug- und
zur Auslassleitung.
Anwendungsgrenzen
Eigenschaft Beschreibung
Medientemperatur Maximal 40 °C, (104 °F)
Medientemperatur, Warmwasser-Version Maximal 70 °C, (158 °F)
Eintauchtiefe Maximal 20 m (65 ft)
pH des Fördermediums 5,5–14
Mediendichte Maximal 1100 kg/m3

2 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


F-Pumpe, Standardmotor

Motordaten
Eigenschaft Beschreibung
Motortyp Käfigankermotor
Frequenz 50 Hz
Stromversorgung 3-phasig
Anlaufmethode • Direktanlauf
• Stern-Dreieck-Anlauf
• Variabler Frequenzantrieb (VFD)
Anzahl Starts pro Stunde Maximum 30
Einhaltung von Normen IEC 60034-1
Schwankung bei der ±10 %
Nennleistung
Spannungsabweichung • Fortlaufender Betrieb: Maximum ±5 %
• Intermittierender Betrieb: Maximum ±10 %
Spannungsasymmetrie Maximum 2 %
zwischen den Phasen
Stator-Isolationsklasse H (180°C, 356°F)

Kabel
Anwendung Typ
Direktstart oder Start mit Stern-Dreieck-Schaltung mit Flygt SUBCAB® – ein 4-adriges Motorstromkabel mit zwei
zwei Kabeln verdrillten abgeschirmten Steuerleitungen für hohe
Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von 90°C,
ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden. Kabel < 10 mm2 mit nicht
abgeschirmten Steuerleitungen.
Stern-Dreieck-Start Flygt SUBCAB® – ein Motorstromkabel mit 7 Leitungen
mit zwei verdrillten abgeschirmten Steuerleitungen für
hohe Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von
90°C, ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden. Kabel < 7 G 6 mm2 mit nicht
abgeschirmten Steuerleitungen.
Frequenzumrichter Abgeschirmtes Flygt SUBCAB® – ein 4-adriges,
abgeschirmtes Motorstromkabel mit vier verdrillten
abgeschirmten Steuerleitungen für hohe
Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von 90°C,
ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden.

Überwachungsausrüstung
• Öffnungstemperatur Temperaturfühler 140° C (284° F)
• Leckagesensor in der Inspektionskammer (FLS 10)

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 3


F-Pumpe, Standardmotor

Werkstoffe

Tabelle 1: Wichtigste Teile außer Gleitringdichtungen

Bezeichnung Werkstoff ASTM EN


Schubkraftkorb,
Wesentliche Gussteile Grauguss 35B GJL-250
Schubkraftkorb,
Pumpengehäuse Grauguss 35B GJL-250
Laufrad Grauguss, Harteisen ™
A 532 IIIA GJN-HB555(XCR23)
Einsatzring Grauguss, Harteisen ™
A 532 IIIA GJN-HB555(XCR23)
Kühlmantel, innerer Aluminium AA 1050A AW-1050A
Kühlmantel (äußerer),
Alternative 1 Stahl GR65 S235JRG2
Kühlmantel (äußerer),
Alternative 2 Rostfreier Stahl AISI 316L 1.4404,1.4432, …
Hebebügel Rostfreier Stahl AISI 316L 1.4404,1.4432, …
Welle Rostfreier Stahl AISI 431 1.4057+QT800
Schrauben und Nieten Rostfreier Stahl, A4 AISI 316L, 316, 316Ti 1.4401,1.4404, …
Nitrilkautschuk (NBR)
O-Ringe, Alternative 1 70° IRH - -
Fluorkautschuk (FPM)
O-Ringe, Alternative 2 70° IRH - -
Wärmeübertragungsflüs
sigkeit auf Basis von
Monopropylenglykol.
Erfüllt FDA
Glykol, Teile-Nr. 903708 184.1666/182.6285. - -

Tabelle 2: Gleitringdichtungen

Alternative Innendichtung Äußere Gleitringdichtung


1 Korrosionsbeständiges Hartmetall / Korrosionsbeständiges Hartmetall /
korrosionsbeständiges Hartmetall korrosionsbeständiges Hartmetall
2 Korrosionsbeständiges Hartmetall / Siliziumkarbid/Siliziumkarbid
korrosionsbeständiges Hartmetall

Oberflächenbehandlung
Grundierung Lack
Behandlung mit Grundierfarbe, siehe internen Standard Grau NCS 5804-B07G. Hochfeste Zwei-Komponenten-
M0700.00.0002 Deckschicht, siehe internen Standard M0700.00.0004
für Standardlackierung und M0700.00.0008 für
Sonderlackierung.

Optionen
• Ausführung für warme Medien (nicht explosionsgeschützte Ausführung)
• Sensoren: Thermistor, FLS, Pt 100, VIS 10
• Pumpenspeicher
• Oberflächenbehandlung (Epoxid)
• Zinkanoden
• Andere Anschlussleitungen
Zubehör
Auslassanschlüsse, Adapter, Schlauchleitungen und weiteres mechanisches Zubehör.

4 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


F-Pumpe, Standardmotor

Elektrisches Zubehör wie Pumpensteuerung, Schaltgeräte und Startvorrichtungen,


Überwachungsrelais, Anschlussleitungen.

Nennwerte und Leistungskurven des Motors


Dies sind Beispiele für Nennwerte und Kurven eines Motors. Für weitere Informationen
wenden Sie sich an Ihren lokalen Vertriebs- und Servicevertreter.
Der Anlaufstrom in Sterndreieck-Schaltung beträgt 1/3 des direkten online-Anlaufstroms.
MT
P2 [kW]
431

40
433
30
640

20
642

H [m]

MT
35

30

25

20

15 431

10
640 433

5 642

0
0 40 80 120 160 200
Q [l/s]
WS005131A

Tabelle 3: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehungen Nennstrom Anlaufstro Leistungsfak Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr pro Minute (U/ ,A m, A tor cos φ
min)
22 30 641 970 43 238 0,84 P, S, T, Z
22 30 642 970 43 238 0,84 P, S, T, Z
22 30 643 970 43 238 0,84 P, S, T, Z
30 40 434 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
30 40 435 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
30 40 640 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
30 40 641 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
30 40 642 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
30 40 643 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
37 50 433 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 434 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 435 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 5


F-Pumpe, Standardmotor

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehungen Nennstrom Anlaufstro Leistungsfak Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr pro Minute (U/ ,A m, A tor cos φ
min)
37 50 640 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
37 50 641 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
37 50 642 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
37 50 643 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
45 60 431 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 432 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 433 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 434 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 435 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z

HT
P2 [kW]
452

40
456

30
460

20

H [m]

HT
50

40

30
452

20

456

10
460

0
0 20 40 60 80 100 120
Q [l/s]
WS005132A

Tabelle 4: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehungen Nennstrom Anlaufstro Leistungsfak Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr pro Minute (U/ ,A m, A tor cos φ
min)
30 40 456 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
30 40 458 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
30 40 460 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
37 50 456 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 458 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 460 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
45 60 450 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z

6 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


F-Pumpe, Standardmotor

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehungen Nennstrom Anlaufstro Leistungsfak Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr pro Minute (U/ ,A m, A tor cos φ
min)
45 60 452 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 454 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 456 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 458 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 460 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z

SH
P2 [kW]
271

40 272

273
30
274

20 275

H [m]

SH
90

80

70

60

50

40

30 271
272
20 273
274
10 275

0
0 10 20 30 40 50 60 70
Q [l/s]
WS005133A

Tabelle 5: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehungen Nennstrom Anlaufstro Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr pro Minute (U/ , A m, A or cos φ
min)
47 63 271 2950 79 555 0,92 P, S
47 63 272 2950 79 555 0,92 P, S
47 63 273 2950 79 555 0,92 P, S
47 63 274 2950 79 555 0,92 P, S
47 63 275 2950 79 555 0,92 P, S

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 7


F-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

F-Pumpe, Premium Efficiency Motor


(IE3)
Produktbeschreibung

Verwendung
Tauchschneidpumpe für stark verschmutzte Abwässer und Schlamm. N-Hydraulikeinheit
verfügt über einen schneidenden Einsatzring. Laufrad undEinsatzring sind aus
strapazierfähigem Harteisen™ gefertigt.™.
Bezeichnung
Typ Nicht Explosionsgeschützte Druckklasse Montagearten
explosionsgeschützte Ausführung
Ausführung
Harteisen™ 3202.840 3202.850 MT — Mittlere Förderhöhe P, S, T, Z
Schneidradausführun HT — Hohe Förderhöhe
g SH — Sehr große
Förderhöhe

Die Pumpe eignet sich für die folgenden Anwendungen:


P Semi-permanente Nassaufstellung, bei der die Pumpe auf zwei Führungsstangen mit
automatischer Verbindung zum Ablauf montiert ist.
S Tragbare, semi-permanente Nassaufstellung mit Schlauchkupplung oder Flansch zum
Anschluss an die Auslassrohrleitung.
T Vertikale, permanente Trockenaufstellung mit Flanschverbindung zur Ansaug- und zur
Auslassleitung.
Z Horizontale, permanente Trockenaufstellung mit Flanschverbindung zur Ansaug- und
zur Auslassleitung.
Anwendungsgrenzen
Eigenschaft Beschreibung
Medientemperatur Maximal 40 °C, (104 °F)
Eintauchtiefe Maximal 20 m (65 ft)
pH des Fördermediums 5,5–14

8 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


F-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

Eigenschaft Beschreibung
Mediendichte Maximal 1100 kg/m3

Motordaten
Eigenschaft Beschreibung
Motortyp Käfigankermotor
Frequenz 50 Hz
Stromversorgung 3-phasig
Anlaufmethode • Direktanlauf
• Stern-Dreieck-Anlauf
• Variabler Frequenzantrieb (VFD)
Anzahl Starts pro Stunde Maximum 30
Einhaltung von Normen IEC 60034-1
Schwankung bei der ±10 %
Nennleistung
Spannungsabweichung • Fortlaufender Betrieb: Maximum ±5 %
• Intermittierender Betrieb: Maximum ±10 %
Spannungsasymmetrie Maximum 2 %
zwischen den Phasen
Stator-Isolationsklasse H (180°C, 356°F)

Kabel
Anwendung Typ
Direktstart oder Start mit Stern-Dreieck-Schaltung mit Flygt SUBCAB® – ein 4-adriges Motorstromkabel mit zwei
zwei Kabeln verdrillten abgeschirmten Steuerleitungen für hohe
Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von 90°C,
ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden. Kabel < 10 mm2 mit nicht
abgeschirmten Steuerleitungen.
Stern-Dreieck-Start Flygt SUBCAB® – ein Motorstromkabel mit 7 Leitungen
mit zwei verdrillten abgeschirmten Steuerleitungen für
hohe Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von
90°C, ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden. Kabel < 7 G 6 mm2 mit nicht
abgeschirmten Steuerleitungen.
Frequenzumrichter Abgeschirmtes Flygt SUBCAB® – ein 4-adriges,
abgeschirmtes Motorstromkabel mit vier verdrillten
abgeschirmten Steuerleitungen für hohe
Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von 90°C,
ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden.

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 9


F-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

Überwachungsausrüstung
• Öffnungstemperatur Temperaturfühler 140° C (284° F)
• Leckagesensor in der Inspektionskammer (FLS 10)
Werkstoffe

Tabelle 6: Wichtigste Teile außer Gleitringdichtungen

Bezeichnung Werkstoff ASTM EN


Schubkraftkorb,
Wesentliche Gussteile Grauguss 35B GJL-250
Schubkraftkorb,
Pumpengehäuse Grauguss 35B GJL-250
Laufrad Grauguss, Harteisen ™
A 532 IIIA GJN-HB555(XCR23)
Einsatzring Grauguss, Harteisen ™
A 532 IIIA GJN-HB555(XCR23)
Kühlmantel, innerer Aluminium AA 1050A AW-1050A
Kühlmantel, äußerer Rostfreier Stahl AISI 316L 1.4404,1.4432, …
Hebebügel Rostfreier Stahl AISI 316L 1.4404,1.4432, …
Welle Rostfreier Stahl AISI 431 1.4057+QT800
Schrauben und Nieten Rostfreier Stahl, A4 AISI 316L, 316, 316Ti 1.4401,1.4404, …
Nitrilkautschuk (NBR)
O-Ringe, Alternative 1 70° IRH - -
Fluorkautschuk (FPM)
O-Ringe, Alternative 2 70° IRH - -
Wärmeübertragungsflüs
sigkeit auf Basis von
Monopropylenglykol.
Erfüllt FDA
Glykol, Teile-Nr. 903708 184.1666/182.6285. - -

Tabelle 7: Gleitringdichtungen

Alternative Innendichtung Äußere Gleitringdichtung


1 Korrosionsbeständiges Hartmetall / Korrosionsbeständiges Hartmetall /
korrosionsbeständiges Hartmetall korrosionsbeständiges Hartmetall
2 Korrosionsbeständiges Hartmetall / Siliziumkarbid/Siliziumkarbid
korrosionsbeständiges Hartmetall

Oberflächenbehandlung
Grundierung Lack
Behandlung mit Grundierfarbe, siehe internen Standard Grau NCS 5804-B07G. Hochfeste Zwei-Komponenten-
M0700.00.0002 Deckschicht, siehe internen Standard M0700.00.0004
für Standardlackierung und M0700.00.0008 für
Sonderlackierung.

Optionen
• Sensoren: Thermistor, FLS, Pt 100, VIS 10
• Pumpenspeicher
• Oberflächenbehandlung (Epoxid)
• Zinkanoden
• Andere Anschlussleitungen
Zubehör
Auslassanschlüsse, Adapter, Schlauchleitungen und weiteres mechanisches Zubehör.

10 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


F-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

Elektrisches Zubehör wie Pumpensteuerung, Schaltgeräte und Startvorrichtungen,


Überwachungsrelais, Anschlussleitungen.

Nennwerte und Leistungskurven des Motors


Dies sind Beispiele für Nennwerte und Kurven eines Motors. Für weitere Informationen
wenden Sie sich an Ihren lokalen Vertriebs- und Servicevertreter.
Der Anlaufstrom in Sterndreieck-Schaltung beträgt 1/3 des direkten online-Anlaufstroms.
MT

Tabelle 8: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
23 31 641 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 642 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 643 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
30 40 434 1485 57 425 0,82 P, S, T, Z
30 40 435 1485 57 425 0,82 P, S, T, Z
31 42 640 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 641 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 642 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 643 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
37 50 433 1485 73 540 0,78 P, S, T, Z
37 50 434 1485 73 540 0,78 P, S, T, Z
37 50 435 1485 73 540 0,78 P, S, T, Z
38 51 640 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 641 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 642 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 643 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
45 60 431 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 432 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 433 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 434 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 435 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 11


F-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

HT
P2 [kW]

50
450 452
454
40
456

30 458
460
20

H [m]

HT
50

40 450

30
452

20
454
456

10 458
460

0
0 20 40 60 80 100 120
Q [l/s]
WS004881A

Tabelle 9: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
30 40 456 1485 57 425 0,82 P, S, T, Z
30 40 458 1485 57 425 0,82 P, S, T, Z
30 40 460 1485 57 425 0,82 P, S, T, Z
37 50 456 1485 73 540 0,78 P, S, T, Z
37 50 458 1485 73 540 0,78 P, S, T, Z
37 50 460 1485 73 540 0,78 P, S, T, Z
45 60 450 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 452 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 454 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 456 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 458 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 460 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z

12 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


F-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

SH
P2 [kW]
271

40 272

273
30
274

20 275

H [m]

SH
90

80

70

60

50

40

30 271
272
20 273

274
10 275

0
0 10 20 30 40 50 60 70
Q [l/s]
WS004884A

Tabelle 10: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
47 63 271 2960 82 660 0,88 P, S, T, Z
47 63 272 2960 82 660 0,88 P, S
47 63 273 2960 82 660 0,88 P, S, T, Z
47 63 274 2960 82 660 0,88 P, S, T, Z
47 63 275 2960 82 660 0,88 P, S

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 13


N-Pumpe, Standardmotor

N-Pumpe, Standardmotor
Produktbeschreibung

Verwendung
Tauchpumpe zur effektiven Förderung von Reinwasser, Oberflächenwasser und Abwasser
mit Feststoffen oder langfaserigem Material. Die Pumpe ist für einen nachhaltig hohen
Wirkungsgrad ausgelegt. Für abrasive Medien, Harteisen™ ist erforderlich.
Bezeichnung
Typ Nicht Explosionsgeschützte Druckklasse Montagearten
explosionsgeschützte Ausführung
Ausführung
Grauguss 3202.180 3202.090 LT — Niedrige Förderhöhe P, S, T, Z
MT — Mittlere Förderhöhe
HT — Hohe Förderhöhe
Harteisen™ 3202.185 3202.095 LT — Niedrige Förderhöhe P, S, T, Z
MT — Mittlere Förderhöhe
HT — Hohe Förderhöhe
SH — Sehr große
Förderhöhe

Die Pumpe eignet sich für die folgenden Anwendungen:


P Semi-permanente Nassaufstellung, bei der die Pumpe auf zwei Führungsstangen mit
automatischer Verbindung zum Ablauf montiert ist.
S Tragbare, semi-permanente Nassaufstellung mit Schlauchkupplung oder Flansch zum
Anschluss an die Auslassrohrleitung.
T Vertikale, permanente Trockenaufstellung mit Flanschverbindung zur Ansaug- und zur
Auslassleitung.
Z Horizontale, permanente Trockenaufstellung mit Flanschverbindung zur Ansaug- und
zur Auslassleitung.
Anwendungsgrenzen
Eigenschaft Beschreibung
Medientemperatur Maximal 40 °C, (104 °F)
Medientemperatur, Warmwasser-Version Maximal 70 °C, (158 °F)

14 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


N-Pumpe, Standardmotor

Eigenschaft Beschreibung
Eintauchtiefe Maximal 20 m (65 ft)
pH des Fördermediums 5,5–14
Mediendichte Maximal 1100 kg/m3

Motordaten
Eigenschaft Beschreibung
Motortyp Käfigankermotor
Frequenz 50 Hz
Stromversorgung 3-phasig
Anlaufmethode • Direktanlauf
• Stern-Dreieck-Anlauf
• Variabler Frequenzantrieb (VFD)
Anzahl Starts pro Stunde Maximum 30
Einhaltung von Normen IEC 60034-1
Schwankung bei der ±10 %
Nennleistung
Spannungsabweichung • Fortlaufender Betrieb: Maximum ±5 %
• Intermittierender Betrieb: Maximum ±10 %
Spannungsasymmetrie Maximum 2 %
zwischen den Phasen
Stator-Isolationsklasse H (180°C, 356°F)

Kabel
Anwendung Typ
Direktstart oder Start mit Stern-Dreieck-Schaltung mit Flygt SUBCAB® – ein 4-adriges Motorstromkabel mit zwei
zwei Kabeln verdrillten abgeschirmten Steuerleitungen für hohe
Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von 90°C,
ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden. Kabel < 10 mm2 mit nicht
abgeschirmten Steuerleitungen.
Stern-Dreieck-Start Flygt SUBCAB® – ein Motorstromkabel mit 7 Leitungen
mit zwei verdrillten abgeschirmten Steuerleitungen für
hohe Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von
90°C, ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden. Kabel < 7 G 6 mm2 mit nicht
abgeschirmten Steuerleitungen.

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 15


N-Pumpe, Standardmotor

Anwendung Typ
Frequenzumrichter Abgeschirmtes Flygt SUBCAB® – ein 4-adriges,
abgeschirmtes Motorstromkabel mit vier verdrillten
abgeschirmten Steuerleitungen für hohe
Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von 90°C,
ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden.

Überwachungsausrüstung
• Öffnungstemperatur Temperaturfühler 140° C (284° F)
• Leckagesensor in der Inspektionskammer (FLS 10)
Werkstoffe

Tabelle 11: Wichtigste Teile außer Gleitringdichtungen

Bezeichnung Werkstoff ASTM EN


Wesentliche Gussteile Schubkraftkorb, 35B GJL-250
Grauguss
Pumpengehäuse Schubkraftkorb, 35B GJL-250
Grauguss
Laufrad, Alternative 1 Schubkraftkorb, 35B GJL-250
Grauguss
Laufrad, Alternative 2 Grauguss, Harteisen™ A 532 IIIA GJN-HB555(XCR23)
Einsatzring, Alternative 1 Schubkraftkorb, 35B GJL-250
Grauguss
Einsatzring, Alternative 2 Grauguss, Harteisen™ A 532 IIIA GJN-HB555(XCR23)
Kühlmantel, innerer Aluminium AA 1050A AW-1050A
Kühlmantel (äußerer), Stahl GR65 S235JRG2
Alternative 1
Kühlmantel (äußerer), Rostfreier Stahl AISI 316L 1.4404,1.4432, …
Alternative 2
Hebebügel Rostfreier Stahl AISI 316L 1.4404,1.4432, …
Welle Rostfreier Stahl AISI 431 1.4057+QT800
Schrauben und Nieten Rostfreier Stahl, A4 AISI 316L, 316, 316Ti 1.4401,1.4404, …
O-Ringe, Alternative 1 Nitrilkautschuk (NBR) - -
70° IRH
O-Ringe, Alternative 2 Fluorkautschuk (FPM) - -
70° IRH
Glykol, Teile-Nr. 903708 Wärmeübertragungsflüs - -
sigkeit auf Basis von
Monopropylenglykol.
Erfüllt FDA
184.1666/182.6285.

Tabelle 12: Gleitringdichtungen

Alternative Innendichtung Äußere Gleitringdichtung


1 Korrosionsbeständiges Hartmetall / Korrosionsbeständiges Hartmetall /
korrosionsbeständiges Hartmetall korrosionsbeständiges Hartmetall

16 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


N-Pumpe, Standardmotor

Alternative Innendichtung Äußere Gleitringdichtung


2 Korrosionsbeständiges Hartmetall / Siliziumkarbid/Siliziumkarbid
korrosionsbeständiges Hartmetall

Oberflächenbehandlung
Grundierung Lack
Behandlung mit Grundierfarbe, siehe internen Standard Grau NCS 5804-B07G. Hochfeste Zwei-Komponenten-
M0700.00.0002 Deckschicht, siehe internen Standard M0700.00.0004
für Standardlackierung und M0700.00.0008 für
Sonderlackierung.

Optionen
• Ausführung für warme Medien (nicht explosionsgeschützte Ausführung)
• Sensoren: Thermistor, FLS, Pt 100, VIS 10
• Pumpenspeicher
• Oberflächenbehandlung (Epoxid)
• Zinkanoden
• Andere Anschlussleitungen
Zubehör
Auslassanschlüsse, Adapter, Schlauchleitungen und weiteres mechanisches Zubehör.
Elektrisches Zubehör wie Pumpensteuerung, Schaltgeräte und Startvorrichtungen,
Überwachungsrelais, Anschlussleitungen.

Nennwerte und Leistungskurven des Motors


Dies sind Beispiele für Nennwerte und Kurven eines Motors. Für weitere Informationen
wenden Sie sich an Ihren lokalen Vertriebs- und Servicevertreter.
Der Anlaufstrom in Sterndreieck-Schaltung beträgt 1/3 des direkten online-Anlaufstroms.

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 17


N-Pumpe, Standardmotor

LT
P2 [kW]

40
35 610

30
612
25
614
20 615
616
15 617

H [m]

LT
20

16

12

8
614

4
616
612 610
615
617
0
0 50 100 150 200 250 300 350 400 450
Q [l/s]
WS005136A

Tabelle 13: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Anlaufstrom, Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A A or cos φ
Minute (U/
min)
22 30 615 970 43 238 0,84 P, S, T, Z
22 30 616 970 43 238 0,84 P, S, T, Z
22 30 617 970 43 238 0,84 P, S, T, Z
30 40 612 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
30 40 614 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
30 40 615 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
30 40 616 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
30 40 617 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
37 50 610 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
37 50 612 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
37 50 614 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
37 50 615 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
37 50 616 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
37 50 617 970 71 405 0,83 P, S, T, Z

18 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


N-Pumpe, Standardmotor

MT

P2 [kW] P2 [kW]

431
40 40
432
30 433
30
640
434
20 20 641
435
642
643
10 10

0 0
H [m] H [m]

MT 4 poles MT 6 poles
35 35

30 30

25 25

20 20

15 15
431
10 432 10
433
434
5 5
435 642 641 640
643

0 0
0 40 80 120 160 200 0 40 80 120 160 200
Q [l/s] Q [l/s]
WS005137A WS005138A

Tabelle 14: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Anlaufstrom, Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A A or cos φ
Minute (U/
min)
22 30 640 970 43 238 0,84 P, S, T, Z
22 30 641 970 43 238 0,84 P, S, T, Z
22 30 642 970 43 238 0,84 P, S, T, Z
22 30 643 970 43 238 0,84 P, S, T, Z
30 40 433 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
30 40 434 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
30 40 435 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
30 40 640 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
30 40 641 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
30 40 642 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
30 40 643 970 59 320 0,83 P, S, T, Z
37 50 432 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 433 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 434 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 435 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 640 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
37 50 641 970 71 405 0,83 P, S, T, Z

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 19


N-Pumpe, Standardmotor

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Anlaufstrom, Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A A or cos φ
Minute (U/
min)
37 50 642 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
37 50 643 970 71 405 0,83 P, S, T, Z
45 60 431 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 432 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 433 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 434 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 435 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z

HT
P2 [kW]

50
450 452
454
40
456
30 458
460
20

H [m]

HT
50

40
450

30
452

20 454

456

458
10 460

0
0 20 40 60 80 100 120
Q [l/s]
WS005139A

Tabelle 15: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Anlaufstrom, Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A A or cos φ
Minute (U/
min)
30 40 454 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
30 40 456 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
30 40 458 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
30 40 460 1475 54 360 0,88 P, S, T, Z
37 50 450 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 452 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 454 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z

20 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


N-Pumpe, Standardmotor

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Anlaufstrom, Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A A or cos φ
Minute (U/
min)
37 50 456 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 458 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
37 50 460 1475 65 420 0,89 P, S, T, Z
45 60 450 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 452 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 454 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 456 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 458 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z
45 60 460 1475 79 540 0,9 P, S, T, Z

SH
P2 [kW]

50 270
271

40 272

273
30
274

20 275

H [m]

SH
100

80 270

60

40 271
272
273
274
20 275

0
0 10 20 30 40 50 60 70
Q [l/s]
WS005140A

Tabelle 16: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Anlaufstrom, Leistungsfak Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A A tor cos φ
Minute (U/
min)
47 63 2701 2950 79 555 0,92 P, S, T, Z
47 63 2711 2950 79 555 0,92 P, S, T, Z
47 63 2721 2950 79 555 0,92 P, S, T, Z
47 63 2731 2950 79 555 0,92 P, S, T, Z

1 Nur für 3202.185 und 3202.095

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 21


N-Pumpe, Standardmotor

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Anlaufstrom, Leistungsfak Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A A tor cos φ
Minute (U/
min)
47 63 2741 2950 79 555 0,92 P, S, T, Z
47 63 2751 2950 79 555 0,92 P, S, T, Z

22 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

N-Pumpe, Premium Efficiency Motor


(IE3)
Produktbeschreibung

Verwendung
Tauchpumpe zur effektiven Förderung von Reinwasser, Oberflächenwasser und Abwasser
mit Feststoffen oder langfaserigem Material. Die Pumpe ist für einen nachhaltig hohen
Wirkungsgrad ausgelegt. Für abrasive Medien, Harteisen™ ist erforderlich.
Bezeichnung
Typ Nicht Explosionsgeschützte Druckklasse Montagearten
explosionsgeschützte Ausführung
Ausführung
Grauguss 3202.800 3202.810 LT — Niedrige Förderhöhe P, S, T, Z
MT — Mittlere Förderhöhe
HT — Hohe Förderhöhe
Harteisen™ 3202.820 3202.830 LT — Niedrige Förderhöhe P, S, T, Z
MT — Mittlere Förderhöhe
HT — Hohe Förderhöhe
SH — Sehr große
Förderhöhe

Die Pumpe eignet sich für die folgenden Anwendungen:


P Semi-permanente Nassaufstellung, bei der die Pumpe auf zwei Führungsstangen mit
automatischer Verbindung zum Ablauf montiert ist.
S Tragbare, semi-permanente Nassaufstellung mit Schlauchkupplung oder Flansch zum
Anschluss an die Auslassrohrleitung.
T Vertikale, permanente Trockenaufstellung mit Flanschverbindung zur Ansaug- und zur
Auslassleitung.
Z Horizontale, permanente Trockenaufstellung mit Flanschverbindung zur Ansaug- und
zur Auslassleitung.

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 23


N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

Anwendungsgrenzen
Eigenschaft Beschreibung
Medientemperatur Maximal 40 °C, (104 °F)
Eintauchtiefe Maximal 20 m (65 ft)
pH des Fördermediums 5,5–14
Mediendichte Maximal 1100 kg/m3

Motordaten
Eigenschaft Beschreibung
Motortyp Käfigankermotor
Frequenz 50 Hz
Stromversorgung 3-phasig
Anlaufmethode • Direktanlauf
• Stern-Dreieck-Anlauf
• Variabler Frequenzantrieb (VFD)
Anzahl Starts pro Stunde Maximum 30
Einhaltung von Normen IEC 60034-1
Schwankung bei der ±10 %
Nennleistung
Spannungsabweichung • Fortlaufender Betrieb: Maximum ±5 %
• Intermittierender Betrieb: Maximum ±10 %
Spannungsasymmetrie Maximum 2 %
zwischen den Phasen
Stator-Isolationsklasse H (180°C, 356°F)

Kabel
Anwendung Typ
Direktstart oder Start mit Stern-Dreieck-Schaltung mit Flygt SUBCAB® – ein 4-adriges Motorstromkabel mit zwei
zwei Kabeln verdrillten abgeschirmten Steuerleitungen für hohe
Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von 90°C,
ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden. Kabel < 10 mm2 mit nicht
abgeschirmten Steuerleitungen.
Stern-Dreieck-Start Flygt SUBCAB® – ein Motorstromkabel mit 7 Leitungen
mit zwei verdrillten abgeschirmten Steuerleitungen für
hohe Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von
90°C, ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden. Kabel < 7 G 6 mm2 mit nicht
abgeschirmten Steuerleitungen.

24 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

Anwendung Typ
Frequenzumrichter Abgeschirmtes Flygt SUBCAB® – ein 4-adriges,
abgeschirmtes Motorstromkabel mit vier verdrillten
abgeschirmten Steuerleitungen für hohe
Beanspruchung. Leiterisolationsnennwert von 90°C,
ermöglicht einen höheren Strom. Herausragende
mechanische Festigkeit und stark abrieb- und reißfest.
Innerhalb eines pH-Bereichs von 3-10
chemikalienbeständig sowie ozon-, öl- und
feuerbeständig. Kann bis zu einer Wassertemperatur von
70°C eingesetzt werden.

Überwachungsausrüstung
• Öffnungstemperatur Temperaturfühler 140° C (284° F)
• Leckagesensor in der Inspektionskammer (FLS 10)
Werkstoffe

Tabelle 17: Wichtigste Teile außer Gleitringdichtungen

Bezeichnung Werkstoff ASTM EN


Wesentliche Gussteile Schubkraftkorb, 35B GJL-250
Grauguss
Pumpengehäuse Schubkraftkorb, 35B GJL-250
Grauguss
Laufrad, Alternative 1 Schubkraftkorb, 35B GJL-250
Grauguss
Laufrad, Alternative 2 Grauguss, Harteisen™ A 532 IIIA GJN-HB555(XCR23)
Einsatzring, Alternative 1 Schubkraftkorb, 35B GJL-250
Grauguss
Einsatzring, Alternative 2 Grauguss, Harteisen™ A 532 IIIA GJN-HB555(XCR23)
Kühlmantel, innerer Aluminium AA 1050A AW-1050A
Kühlmantel, äußerer Rostfreier Stahl AISI 316L 1.4404,1.4432, …
Hebebügel Rostfreier Stahl AISI 316L 1.4404,1.4432, …
Welle Rostfreier Stahl AISI 431 1.4057+QT800
Schrauben und Nieten Rostfreier Stahl, A4 AISI 316L, 316, 316Ti 1.4401,1.4404, …
O-Ringe, Alternative 1 Nitrilkautschuk (NBR) - -
70° IRH
O-Ringe, Alternative 2 Fluorkautschuk (FPM) - -
70° IRH
Glykol, Teile-Nr. 903708 Wärmeübertragungsflüs - -
sigkeit auf Basis von
Monopropylenglykol.
Erfüllt FDA
184.1666/182.6285.

Tabelle 18: Gleitringdichtungen

Alternative Innendichtung Äußere Gleitringdichtung


1 Korrosionsbeständiges Hartmetall / Korrosionsbeständiges Hartmetall /
korrosionsbeständiges Hartmetall korrosionsbeständiges Hartmetall
2 Korrosionsbeständiges Hartmetall / Siliziumkarbid/Siliziumkarbid
korrosionsbeständiges Hartmetall

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 25


N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

Oberflächenbehandlung
Grundierung Lack
Behandlung mit Grundierfarbe, siehe internen Standard Grau NCS 5804-B07G. Hochfeste Zwei-Komponenten-
M0700.00.0002 Deckschicht, siehe internen Standard M0700.00.0004
für Standardlackierung und M0700.00.0008 für
Sonderlackierung.

Optionen
• Sensoren: Thermistor, FLS, Pt 100, VIS 10
• Pumpenspeicher
• Oberflächenbehandlung (Epoxid)
• Zinkanoden
• Andere Anschlussleitungen
Zubehör
Auslassanschlüsse, Adapter, Schlauchleitungen und weiteres mechanisches Zubehör.
Elektrisches Zubehör wie Pumpensteuerung, Schaltgeräte und Startvorrichtungen,
Überwachungsrelais, Anschlussleitungen.

Nennwerte und Leistungskurven des Motors, N3202.800/.810


Dies sind Beispiele für Nennwerte und Kurven eines Motors. Für weitere Informationen
wenden Sie sich an Ihren lokalen Vertriebs- und Servicevertreter.
Der Anlaufstrom in Sterndreieck-Schaltung beträgt 1/3 des direkten online-Anlaufstroms.
LT
P2 [kW]

35 610

30
612
25
614
20 615

15 617
616

H [m]

LT
20

16

12

4
610
612
614
615
617 616
0
0 100 200 300 400 500
Q [l/s]
WS004888A

26 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

Tabelle 19: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
23 31 615 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 616 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 617 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
31 42 612 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 614 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 615 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 616 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 617 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
38 51 610 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 612 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 614 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 615 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 616 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 617 980 77 495 0,77 P, S, T, Z

MT

Tabelle 20: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
23 31 640 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 641 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 642 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 643 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
30 40 433 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
30 40 434 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
30 40 435 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
31 42 640 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 641 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 642 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 643 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
37 50 432 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 433 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 434 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 435 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
38 51 640 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 641 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 642 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 643 980 77 495 0,77 P, S, T, Z

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 27


N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
45 60 431 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 432 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 433 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 434 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 435 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z

HT
P2 [kW]

50
450 452
454
40
456
30 458
460
20

H [m]

HT
50

40 450

30 452

454
20
456

458

10 460

0
0 20 40 60 80 100 120
Q [l/s]
WS004891A

Tabelle 21: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
30 40 454 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
30 40 456 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
30 40 458 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
30 40 460 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
37 50 450 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 452 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 454 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 456 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 458 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 460 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z

28 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
45 60 450 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 452 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 454 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 456 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 458 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 460 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z

Nennwerte und Leistungskurven des Motors, N3202.820/.830


Dies sind Beispiele für Nennwerte und Kurven eines Motors. Für weitere Informationen
wenden Sie sich an Ihren lokalen Vertriebs- und Servicevertreter.
Der Anlaufstrom in Sterndreieck-Schaltung beträgt 1/3 des direkten online-Anlaufstroms.
LT
P2 [kW]

35 610

30
612
25
614
20 615

15 617
616

H [m]

LT
20

16

12

4
610
612
615 614
617 616
0
0 100 200 300 400 500
Q [l/s]
WS004896A

Tabelle 22: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
23 31 615 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 616 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 617 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
31 42 612 980 60 360 0,81 P, S, T, Z

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 29


N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
31 42 614 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 615 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 616 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 617 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
38 51 610 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 612 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 614 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 615 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 616 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 617 980 77 495 0,77 P, S, T, Z

MT

Tabelle 23: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
23 31 640 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 641 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 642 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
23 31 643 980 45 270 0,79 P, S, T, Z
30 40 433 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
30 40 434 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
30 40 435 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
31 42 640 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 641 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 642 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
31 42 643 980 60 360 0,81 P, S, T, Z
37 50 432 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 433 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 434 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 435 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
38 51 640 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 641 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 642 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
38 51 643 980 77 495 0,77 P, S, T, Z
45 60 431 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 432 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 433 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 434 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 435 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z

30 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

HT
P2 [kW]

50
450 452
454
40
456
30 458
460
20

H [m]

HT
50

40 450

30 452

454
20
456

458

10 460

0
0 20 40 60 80 100 120
Q [l/s]
WS004899A

Tabelle 24: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
30 40 454 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
30 40 456 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
30 40 458 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
30 40 460 1480 52 385 0,89 P, S, T, Z
37 50 450 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 452 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 454 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 456 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 458 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
37 50 460 1485 65 535 0,87 P, S, T, Z
45 60 450 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 452 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 454 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 456 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 458 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z
45 60 460 1480 81 585 0,85 P, S, T, Z

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 31


N-Pumpe, Premium Efficiency Motor (IE3)

SH
P2 [kW]

50 270 271

40 272

273
30
274

20 275

H [m]

SH
100

80 270

60

40 271
272
273
274
20 275

0
0 10 20 30 40 50 60 70
Q [l/s]
WS004900A

Tabelle 25: 400 V, 50 Hz, 3-phasig

Nennleistun Nennleistun Kurve / Umdrehung Nennstrom, Startstrom, A Leistungsfakt Montage


g, kW g, HP Laufrad Nr en pro A or cos φ
Minute (U/
min)
47 63 270 2960 82 660 0,88 P, S, T, Z
47 63 271 2960 82 660 0,88 P, S, T, Z
47 63 272 2960 82 660 0,88 P, S, T, Z
47 63 273 2960 82 660 0,88 P, S, T, Z
47 63 274 2960 82 660 0,88 P, S, T, Z
47 63 275 2960 82 660 0,88 P, S, T, Z

32 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Abmessungen und Gewicht, Standardmotor

Abmessungen und Gewicht,


Standardmotor
Zeichnungen
Alle Zeichnungen sind als Acrobat-Dokumente (.pdf) und AutoCad-Zeichnungen (.dwg)
verfügbar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Vertriebs- und
Servicevertreter.
Alle Maße sind in mm angegeben.

Abbildung 1: LT, P-Montage Abbildung 2: LT, P-Montage

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 33


Abmessungen und Gewicht, Standardmotor

Abbildung 3: LT, S-Montage Abbildung 4: LT, S-Montage

Abbildung 5: LT, T-Montage Abbildung 6: LT, Z-Montage

34 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Abmessungen und Gewicht, Standardmotor

Abbildung 7: LT, Z-Montage

Abbildung 8: MT, P-Montage Abbildung 9: MT, P-Montage

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 35


Abmessungen und Gewicht, Standardmotor

Abbildung 10: MT, P-Montage Abbildung 11: MT, S-Montage

Abbildung 12: MT, S-Montage Abbildung 13: MT, S-Montage

36 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Abmessungen und Gewicht, Standardmotor

Abbildung 14: MT, T-Montage Abbildung 15: MT, T-Montage

Abbildung 16: MT, Z-Montage Abbildung 17: MT, Z-Montage

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 37


Abmessungen und Gewicht, Standardmotor

Abbildung 18: MT, Z-Montage Abbildung 19: MT, Z-Montage

Abbildung 20: HT, P-Montage Abbildung 21: HT, P-Montage

38 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Abmessungen und Gewicht, Standardmotor

Abbildung 22: HT, S-Montage Abbildung 23: HT, S-Montage

Abbildung 24: HT, T-Montage Abbildung 25: HT, T-Montage

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 39


Abmessungen und Gewicht, Standardmotor

Abbildung 26: HT, Z-Montage Abbildung 27: HT, Z-Montage

Abbildung 28: HT, Z-Montage Abbildung 29: HT, Z-Montage

40 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Abmessungen und Gewicht, Standardmotor

Abbildung 30: SH, P-Montage Abbildung 31: SH, S-Montage

Abbildung 32: SH, T-Montage Abbildung 33: SH, Z-Montage

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 41


Abmessungen und Gewicht, Standardmotor

Abbildung 34: SH, Z-Montage

42 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)

Abmessungen und Gewicht, Motor


mit hohem Wirkungsgrad (IE3)
Zeichnungen
Alle Zeichnungen sind als Acrobat-Dokumente (.pdf) und AutoCad-Zeichnungen (.dwg)
verfügbar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Vertriebs- und
Servicevertreter.
Alle Maße sind in mm angegeben.

Abbildung 35: LT, P-Montage Abbildung 36: LT, S-Montage

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 43


Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)

Abbildung 37: LT, T-Montage Abbildung 38: LT, T-Montage

Abbildung 39: LT, Z-Montage Abbildung 40: LT, Z-Montage

44 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)

Abbildung 41: MT, P-Montage Abbildung 42: MT, P-Montage

Abbildung 43: MT, S-Montage Abbildung 44: MT, S-Montage

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 45


Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)

Abbildung 45: MT, T-Montage Abbildung 46: MT, T-Montage

Abbildung 47: MT, T-Montage Abbildung 48: MT, T-Montage

46 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)

Abbildung 49: MT, Z-Montage Abbildung 50: MT, Z-Montage

Abbildung 51: MT, Z-Montage Abbildung 52: MT, Z-Montage

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 47


Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)

Abbildung 53: HT, P-Montage Abbildung 54: HT, P-Montage

Abbildung 55: HT, S-Montage Abbildung 56: HT, S-Montage

48 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)

Abbildung 57: HT, T-Montage Abbildung 58: HT, T-Montage

Abbildung 59: HT, T-Montage Abbildung 60: HT, T-Montage

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 49


Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)

Abbildung 61: HT, Z-Montage Abbildung 62: HT, Z-Montage

Abbildung 63: HT, Z-Montage Abbildung 64: HT, Z-Montage

50 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)

Abbildung 65: SH, P-Montage Abbildung 66: SH, S-Montage

Abbildung 67: SH, T-Montage Abbildung 68: SH, T-Montage

Flygt 3202, 50Hz Technische Daten 51


Abmessungen und Gewicht, Motor mit hohem Wirkungsgrad (IE3)

Abbildung 69: SH, Z-Montage Abbildung 70: SH, Z-Montage

52 Flygt 3202, 50Hz Technische Daten


Xylem |’zīləm|
1) Leitgewebe in Pflanzen, welches das Wasser von der Wurzel bis zur Spitze
transportiert.
2) Ein führendes globales Wassertechnologie-Unternehmen

Wir sind eine Gruppe von 12.000 Menschen, die sich einem gemeinsamen Ziel
verschrieben haben: der Schaffung von innovativen Lösungen, um den
weltweiten Wasserbedarf zu decken. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die
Entwicklung neuer Technologien, um auch in Zukunft die Nutzung, den
sparsamen Umgang und die Wiederverwendung von Wasser zu optimieren. Wir
behandeln Wasser und Abwasser, bereiten es auf, untersuchen und fördern es
und führen es seiner ursprünglichen Umgebung zurück. So tragen wir zum
effizienten Umgang mit Wasser und Abwasser bei - in privaten Hauhalten,
Kommunen, industriellen Anwendungen, im Bau und Bergbau sowie
landwirtschaftlichen Betrieben. In mehr als 150 Ländern verfügen wir über
langjährige Beziehungen zu unseren Kunden, die uns aufgrund der
leistungsfähigen Kombination von führenden Produktmarken, unserer Erfahrung
im Anwendungsbereich und unseres Innovationswillens schätzen.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Xylem Ihnen helfen kann, besuchen Sie
xyleminc.com.

Xylem Water Solutions AB Für die neueste Version dieses Dokumentes und
weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere
Gesällvägen 33 Website

174 87 Sundbyberg Die ursprüngliche Anleitung wurde in englischer


Schweden Sprache verfasst. Anleitungen in anderen Sprachen sind
Übersetzungen dieser ursprünglichen Anleitung
Tel: +46-8-475 60 00
Fax: +46-8-475 69 00 © 2012 Xylem Inc
http://tpi.xyleminc.com

883563_2.0_de.DE_2012-12_TS.3202_50Hz

Das könnte Ihnen auch gefallen