Sie sind auf Seite 1von 4

Bogenschießhalle in Tokio

Archery Hall in Tokyo

Fotos: Shigeo Ogawa

Architekten / Architects: The Technical University “Kogakuin” situated in »Kyudo«, die traditionelle Kunst des Bogen-
FT Architects, Fukushima the west of Tokyo commissioned the construc- schießens, hat in Japan einen kulturell sehr ho-
Tragwerksplaner / Structural
engineers: tion of an archery facility for its campus. A fili- hen Stellenwert. So ist es wenig verwunderlich,
Shuji Tada, Tokio gree space frame with bars made of Japanese dass die Technische Universität »Kogakuin« im
Bauherr / Client: cypress wood spans the column-free space Westen von Tokio für ihren Campus den Bau
Kogakuin University/
Nishishinjuku Shinjuku-ku, measuring 7.20 × 10.80 m. The 60 × 60 × 60 einer Bogenschießanlage beauftragte.
Tokio cm spatial grid leads to slender dimensions for Vorgabe des Bauherrn war ein kostengünsti-
Bauleitung /  the bars of the structure. The rafters consist of ges Tragwerk aus regionalem Holz, das einen
Site management:
Daimaru House two beams each measuring 120 × 36 mm. Be- stützenfreien Raum von 7,20 × 10,80 m über-
tween them, vertical bundles are placed with 4 spannt. Deshalb entwickelten die Ingenieure
wood bars each measuring 36 × 36 mm. They ein feingliedriges räumliches Stabwerk aus ja-
feature grooves that serve to brace six layered panischen Zypressenhölzern, die ursprünglich
horizontal 24 × 50 mm bars. This leads to a für die Möbelherstellung vorgesehen waren.
cross section resembling a stable triangular Dank eines engen räumlichen Rasters von 60 ×
frame. The frames were set on top of the ring 60 × 60 cm konnten die einzelnen Stäbe des
beams via steel angles and connected with Tragwerks sehr schlank dimensioniert werden.
12 × 50 mm wood bars. They lead through all Die Dachsparren bestehen aus jeweils zwei
nodes of the horizontal and vertical bars of the 120 × 36 mm starken miteinander verschraub-
triangular frame and are connected to the ten Brettern. Zwischen diesen Brettern sitzen
nodes with bolts. The roofing consists of galva- im Raster senkrechte Bündel aus jeweils vier
nized sheet metal. The walls of the wood frame Hölzern von 36 × 36 mm. Diese umschließen
construction are clad in cedar with dark glaz- in vorgefertigten Auskantungen sechs im Ras-
ing on the exterior and gypsum board on the terabstand übereinanderliegende waagrechte
interior. Despite the strong presence of the Latten von 24 × 50 mm. So entsteht im Quer-
roof construction, it emphasizes the openness schnitt ein stabiler Dreiecksrahmen. Hinterein-
of the space thanks to its filigree character. ander aufgestellt wurden diese Rahmen mit
Stahlwinkeln auf die Ringbalken montiert und
anschließend mit 12 × 50 mm starken in Ge-
bäudelängsrichtung laufenden Holzstäben ver-
bunden. Diese führen durch alle Knotenpunkte
der waagrechten und senkrechten Stäbe der
Dreiecksrahmen und sind dort mit Schrauben
fixiert. Die aufgebrachte Dachhaut besteht aus
einem verzinkten Stahlblech und einer Sperr-
holzplatte mit Bitumenbeschichtung. Die Wän-
de des Holzständerbaus sind außen mit dunkel
lasiertem Zedernholz und innen mit Gipskar-
tonplatten verkleidet. Trotz starker Präsenz des
Dachstuhls unterstreicht er dank seiner Filigra-
nität die Offenheit des Raumes. FLK

34  projekt und prozess ∂structure 01/15


aa bb

Lageplan
Maßstab 1:2000
Schnitte
Maßstab 1:400
1 Schießhalle
2 Innenhof
3 Zielanlage
1 2 3
Site plan 
scale 1:2000
a a Sections 
scale 1:400
1 Archery hall
2 Gravel surface
3 Target area

∂structure 01/15 projekt und prozess  35 


2
1

5
6871,5

Axonometrie
Schnitt
Maßstab 1:50
Details
Maßstab 1:20

1 Längsstab
Zypressenholz 50/12 mm
2 Vertikalstab Zypressen-
holz 36/36 mm
1365 7280 1365
3 Querstab
Zypressenholz 50/24 mm
4 Auskantung
50/36/6 mm
5 Holzschraube M6
306030

Axonometric illustration
­Section
਽অ५‫ؙ‬4-M6‫ق‬L=165‫ك‬
scale 1:50
Details ਽অ५‫ؙ‬2-M6
36 30 30 36

५ঌ‫ش‬१‫ؙش‬12×50×120
103 103

scale 1:20
156
24

1 5 0/12 mm longitudinal
bar, cypress
2 36/36 mm bar, র঎ঝॺ‫ؙ‬2-M10
cypress b-b‫ؙ‬൰ં௕
3 50/24 mm lateral bar, ਽অ५‫ؙ‬2-M6
­cypress 3648 18
15

4 50/36/6 mm groove
༠৖
25 40

5 wood screw M6
18
156 ఃॉᅡ‫ؙ‬2×36×120‫ؙ‬Lٙ6382.1 36 3636 36
36 30 30 36 12
24 a 156
ฮ‫ؙ‬12×50
র঎ঝॺ‫ؙ‬2-M10
306030 ਽অ५‫ؙ‬2-M6
b
15 20 15
180 25 25

র঎ঝॺ‫ؙ‬2-M10 St‫ؙ‬2L-50×50×4
ฮ‫ؙ‬50×24
ᐈ‫ؙ‬120×180
਽অ५‫ؙ‬4-M6‫ق‬L=165‫ك‬ c
24

103 103
60 20

਽অ५‫ؙ‬4-M6‫ق‬L=165‫ك‬ ਽অ५‫ؙ‬2-M6
60
1

25 25

঍‫ش‬ঝॲक़থঃॖউ ෣‫ؙ‬120×120
450

25 50

15KN
60 60
120
ਗ෢
പഝ‫ؙ‬tٙ15‫ؙ‬ອ୑ মৰ৯් 12
਽౫৳૧࿗ಎ 36 36
ჽ໿‫ؙ‬18×45‫@ؙ‬607ங২ 84
a-a‫ؙ‬൰ં௕ ්ဒଆ਷३‫ॺش‬ ෢ d
ଡୗ৷়ഝ‫ؙ‬t=12 લᑥ঎‫ؙॻش‬tٙ12.5
‫ۅںڶ‬ c-c‫ؙ‬൰ં௕
ৣ৉‫ؙ‬਽ກੌ
60
਽অ५‫ؙ‬2-M6 ฮ‫ؙ‬24×50 ਽অ५‫ؙ‬2-M6

1365 606.7

36  projekt und prozess ∂structure 01/15


∂structure 01/15 projekt und prozess  37