Sie sind auf Seite 1von 6

Annette Weber: Einfache Lesegeschichten für DaZ-Kinder

© Auer Verlag

1
Hallo,

klasse!
wir sind die
Willkommens-
Annette Weber: Einfache Lesegeschichten für DaZ-Kinder
© Auer Verlag

2
Name:

Besuch im Zoo
Heute geht Enis mit seinen Eltern in den Zoo. Er hat ein biss-
chen Angst vor den Löwen oder Tigern.
„Keine Angst!“, sagt sein Vater. „Sie sind alle in einem Gehege.
Sie tun dir nichts!“
5 Zuerst geht Enis zu den Affen. Sie turnen auf den Bäumen
herum und schwingen sich mit einem Seil von Ast zu Ast.
Dann geht er zu den Elefanten. Vier große Elefanten starren
Enis neugierig an. Ein Elefantenbaby versteckt sich hinter
seiner Mutter.
10 Die Löwen liegen müde in der Sonne. Sie sehen gar nicht ge-
fährlich aus. Enis möchte gerne das weiche Fell streicheln.
Aber das ist natürlich verboten.
Lustig ist es bei den Robben. Sie tauchen durch das Wasser
und spielen mit dem Ball. Enis darf ihnen einen Fisch zuwer-
fen. Da spritzen sie ihn mit Wasser nass.
15 Aber nicht nur die großen Tiere sind interessant. Auch die
Fische und Vögel sind spannend. Und dann sieht Enis sogar
eine große Vogelspinne. Sie sieht richtig gefährlich aus!
„Möchtest du sie mal in die Hand nehmen?“, fragt ein
Annette Weber: Einfache Lesegeschichten für DaZ-Kinder

Tierpfleger.
20 Enis schüttelt den Kopf. Er hat Angst vor Spinnen.
„Aber ich!“, ruft Svea, seine kleine Schwester.
Svea streckt ihre Hand aus. Vorsichtig setzt der Tierpfleger die
große Spinne auf die Hand. Svea kichert.
„Das kitzelt!“, sagt sie.
25 Da traut sich Enis auch. Mutig streckt er seine Hand aus. Der
© Auer Verlag

Tierpfleger setzt ihm die Spinne auf die Hand. Enis Hand zittert.
Aber die Spinne tut ihm nichts.
3
Name:

„Die hat genauso viel Angst wie du“, sagt seine Mutter.
Enis schaut die Spinne an. Sie starrt mit großen Augen zurück.
30 Ja, sie sieht wirklich genauso ängstlich aus wie er.
Enis streichelt sie vorsichtig mit seinem Finger.
„Keine Angst!“, sagt er. „Ich tue dir nichts.“
Da kitzelt ihn die Spinne mit ihren haarigen Beinen. Und viel-
leicht lächelt sie sogar ein bisschen.
Annette Weber: Einfache Lesegeschichten für DaZ-Kinder
© Auer Verlag

4
Name: Datum:

1 Wie heißen die Tiere? Schreibe die Namen unter die Bilder.

2 Was tun die Tiere? Verbinde das Tier mit dem passenden Satzteil.

Der Affe spielt mit dem Ball.

Der Elefant kitzelt auf der Hand.

Der Löwe liegt müde in der Sonne.

Die Robbe turnt von Ast zu Ast.

Die Vogelspinne starrt Enis neugierig an.

3 Ist der Satz richtig oder falsch? Kreuze an.


Annette Weber: Einfache Lesegeschichten für DaZ-Kinder

richtig falsch

Enis hat keine Angst vor Spinnen.

Svea setzt die Spinne auf die Hand.

Der Tierpfleger setzt die Spinne auf Enis Hand.

Enis streichelt die Spinne.


© Auer Verlag

Die Spinne beißt ihm in die Hand.

5
der Elefant die Robbe

der Löwe der Tiger

die Spinne
Annette Weber: Einfache Lesegeschichten für DaZ-Kinder

der Fisch die Vogelspinne


© Auer Verlag

der Affe das Gehege