Sie sind auf Seite 1von 15

El genitivo

Tipos, uso y formas


USO
El genitivo se utiliza como

I. Complemento de un verbo que rige genitivo

Er bedarf meiner Hilfe.

II. Atributo de un sustantivo

Die Tasche meines Bruders …

III. Genitivo adverbial

Eines Abends ….

IV. Genitivo preposicional

Wegen des schlechten Wetters bleiben wir zu Hause.


V. Aposición
Meine Oma erinnert sich des 8. Mai, des Tages der Befreiung.
I. Verbos que rigen genitivo

Los verbos más importantes* que rigen genitivo:

NOMINATIVO + GENITIVO
bedürfen* Man bedarf eines Führerscheins, um ein Auto zu fahren.
sich erinnern Ich erinnere mich des Erdbebens im Jahr 2007.
gedenken Er gedenkt der Opfer des Krieges.

NOMINATIVO + ACUSATIVO + GENITIVO


anklagen* Das Gericht klagt ihn des Mordes an.
beschuldigen* Die Nachbarin beschuldigt ihn des Betrugs.
bezichtigen Die Presse bezichtigt ihn des Ehebruchs.
verdächtigen* Man verdächtigt ihn der Geldwäsche.
II. Atributo de un sustantivo

1. das Auto meiner Freundin


(expresa posesión: mi amiga tiene un coche)

2. die Arbeit des Lehrers


(está con el sujeto: el profesor trabaja)

3. die Rettung des Mädchens


(está con el complemento: se rescata a la niña)

4. Eine Frau normalen Aussehens


(determina características, normalmente sin artículo)

5. Die Hälfte des Weges


(indica una parte de algo)

6. Das Laster des Drogenkonsums


(concretiza y da una explicación)
III. Genitivo adverbial

Sólo se utiliza en giros con indicaciones temporales. Ejemplos:

• Eines schönen Tages, bekam ich plötzlich Bauchschmerzen.

• Eines Abends hat mich mein Freund angerufen und mir die Geschichte erzählt.

• Eines regnerischen Nachmittags bin ich auf folgende Idee gekommen:

• Eines Morgens stand der Blinde auf und konnte wieder ein wenig sehen.
IV. Genitivo preposicional
Las preposiciones más importantes* que rigen genitivo.

TEMPORALES
auβerhalb Bitte rufen Sie nicht auβerhalb der Sprechstunden an.
binnen Bitte rufen Sie binnen der nächsten zwei Tage an.
innerhalb Bitte rufen Sie innerhalb der nächsten zwei Tage an.
während* Während des Unterrichts darf man nicht telefonieren.
zeit Zeit ihres Lebens war sie nur für ihre Familie da.

CONCESIVAS
trotz* Trotz seiner Krankheit geht er zur Arbeit.
ungeachtet Ungeachtet der Krise gibt die Regierung viel Geld aus.

ALTERNATIVAS
anstatt Anstatt einer Strafe bekommt das Kind eine Belohnung.
anstelle Anstelle der Nachrichten möchte ich einen Film sehen.
statt* Statt besserer Konditionen verschlechtert sich seine Lage.
LOCALES
abseits Abseits der Städte gibt es sehr schöne Landschaften.
auβerhalb* Der Ball befindet sich auβerhalb des Spielfeldes.
innerhalb* Innerhalb des Universitätsgeländes darf man nicht rauchen.
jenseits Italien beginnt jenseits der Alpen.
oberhalb* Oberhalb des Hauses steht ein alter Apfelbaum.
unterhalb* Unterhalb des Sees befindet sich ein schöner Park.

CAUSALES
aufgrund* Der Chef regt sich auf Grund seiner schlechten Arbeit auf.
infolge* Infolge seines schlechten Benehmens bekommt er eine Strafe.
kraft Kraft seines Amtes kann er bestimmte Entscheidungen treffen.
mangels Mangels gültiger Beweise bekommt er keine Strafe.
wegen* Wegen seiner guten Arbeit darf er schon früher nach Hause gehen.
V. Aposición

El genitivo puede aparecer en una aposición, siempre y cuando el elemento al


que se refiere la explicación de la aposición también estuviera en genitivo.

Sie gedenken des 8. Mai, des Endes des Zweiten Weltkrieges.

Sie kamen wegen des Todesfalles, des Freundes meines Bruders.

Pero:
Sie erzählten vom Vater des Rechtsanwaltes, dem berühmten Staatsanwalt Faller.
FORMAS
El uso del genitivo afecta tanto a la declinación del artículo, del adjetivo
atributivo, de los pronombres y, en caso del masculino y neutro, también a la
forma del sustantivo. El marcador del genitivo generalmente es la “s” o la “es”.

Sie streiten wegen einer attraktiven Frau.


Sie streiten wegen des alten Buches.
Sie bedarf meiner Hilfe.
Sie ging während des schlimmen Unwetters raus.
Er muss wegen schlechten Benehmens zu Hause bleiben .
Es gibt keine Probleme dank des Polizisten am Eingang.
Während der Feierlichkeiten blieb ich im Bett.
Sie gedenkt ihrer.
Sie macht die Feier seinetwegen. (adverbio)
Ihrethalber bleiben sie zu Hause. (adverbio)
La desinencia del sustantivo en genitivo
I. Los sustantivos femeninos no llevan desinencia en genitivo.

das Geheimnis der Frau


die Tasche der Nachbarin

II. Los sustantivos de la declinación “n” también llevan “(-)n” en genitivo.

die Banane des Affen


die Mütze des Polizisten
das Buch des Studenten
der Hut eines Herrn

III. Los sustantivos masculino y neutros que constan de varías sílabas llevan “s”.

die Tante meines Vaters


die Sorgen des Schülers
der Katalog des Verkäufers
IV. Los siguientes sustantivos llevan “es” en genitivo
1. Los monosílabos

der Name des Buches Excepciones: des Chefs


die Hilfe des Kindes des Films
die Sorgen des Mannes

2. Sustantivos terminando en “-s, -ss, -tz, -x, -z”

das Paradies > des Paradieses


der Genuss > des Genusses
das Gesetz > des Gesetzes
der Reflex > des Reflexes
der Falz > des Falzes

3. Sustantivos terminando en “-nis” desdoblan la “s” y llevan “es” como desinencia

das Ergebnis > des Ergebnisses


das Zeugnis > des Zeugnisses
das Verhältnis > des Verhältnisses
1. La declinación de los artículos en genitivo

1.1. Artículos definidos

masc. neutro femenino plural


nominativo der das die die
genitivo des des der der

1.2. Artículos indefinidos

masc. neutro femenino plural


nominativo ein ein eine ---/keine
genitivo eines eines einer ---/keiner

Los determinantes posesivos y demostrativos siguen las mismas características


de declinación
2. La declinación de los adjetivos atributivos

masculino femenino neutro plural


nominativo der starke Mann die starke Frau das starke Kind die starken Menschen

genitivo des starken Mannes der starken Frau des starken Kindes der starken Menschen

masculino femenino neutro plural


nominativo ein starker Mann eine starke Frau ein starkes Kind keine starken Menschen

genitivo eines starken Mannes einer starken Frau eines starken Kindes keiner starken Menschen

Con artículo definido e indefinido, la desinencia del adjetivo en genitivo siempre es “en”
así como en el masculino y neutro de la declinación sin artículo.

masculino femenino neutro plural


nominativo starker Mann starke Frau starkes Kind starke Menschen

genitivo starken Mannes starker Frau starken Kindes starker Menschen

En caso de la declinación del adjetivo sin artículo la desinencia del femenino y del plural es
“er”.
3. La declinación de los pronombres posesivos en genitivo

El pronombre personal en genitivo se utiliza muy raras veces ya que en muchas


ocasiones se utiliza el pronombre posesivo para expresar la relación de posesión.
Ejemplo: das Fahrrad der Freundin > ihr Fahrrad
das Buch meines Vaters > sein Buch

nominativo - singular genitivo - singular nominativo - plural genitivo - plural


ich meiner wir unser
du deiner ihr euer
er seiner Sie Ihrer
sie ihrer sie ihrer
es seiner

Sólo se suele utilizar el pronombre personal en genitivo cuando hay un verbo que rige
este caso:
Ich erinnere mich ihrer. (auch: an sie)
Das Mädchen bedarf seiner. (Das Mädchen braucht sie.)
Wir gedenken ihrer. (… der Opfer des Krieges)
4. Uso adverbial de los pronombres en combinaciones con
preposiciones en genitivo

Sobre todo las preposiciones “wegen” y “halber” se suelen combinar con los
pronombres personales, formando de esta manera adverbios:

Ich komme nur wegen des Mädchens. > Ich komme nur seinetwegen.
Ich bleibe wegen meiner Mutter zu Hause. > Ich bleibe ihretwegen zu Hause.
Der Umstände halber bleibe ich zu Hause. > Ihrethalber bleibe ich zu Hause.