Sie sind auf Seite 1von 6

BMW Group Standard GS 95002--1

2014--10

Deskriptoren: Anforderung, Baugruppe, Elektrik, Elektronik, EMV, Ersatz für


Elektromagnetische Verträglichkeit, Kraftfahrzeug, GS 95002--1:2013--07
LV 50, Prüfbedingung
Descriptors: Requirement, assembly, electric, electronic, EMC, Replacement for
electromagnetic compatibility, motor vehicle, LV 50, GS 95002--1:2013--07
test condition

Kraftfahrzeuge
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
Allgemeine Anforderungen und Prüfungen

Motor vehicles

Electromagnetic Compatibility (EMC)


General requirements and tests

Ausdrucke unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Print-outs are not subject to the change service.

Fortsetzung Seite 2 bis 6


Continued on pages 2 to 6

BMW AG Normung: 80788 München

E BMW AG Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved


interleaf-doc Bearbeiter / Editor: Leszek Ostrowski
Seite/Page 2
GS 95002--1:2014--10

In case of dispute the german wording shall be valid.

Vorwort Foreword
Dieser Group Standard wurde mit den verantwortlichen This Group Standard has been coordinated with the
Bereichen der BMW Group abgestimmt. responsible departments of the BMW Group.
Für die in der Norm zitierten nationalen Normen wird in der For the national standards quoted in the subject standard, the
folgenden Tabelle auf die entsprechenden internationalen following table refers to the corresponding international
Normen hingewiesen: standards:

Nationale Normen Internationale Normen


national standards international standards
DIN EN 55016--1--1 CISPR 16--1--1
DIN EN ISO/ IEC 17025 EN ISO/ IEC 17025

Änderungen Amendments
Gegenüber der GS 95002--1:2013--07 wurden folgende The following amendments have been made to
Änderungen vorgenommen: GS 95002--1:2013--07:
-- Abschnitte1 und 3 geändert; -- sections 1 and 3 changed;
-- Anhang B gelöscht; -- Annex B deleted;
-- Norm redaktionell überarbeitet. -- standard editorially revised.

Frühere Ausgaben Previous editions


GS 95002: 1999--10, 2001--10, 2004--10, 2010--06
GS 95002--1: 2013--07

1 Anwendungsbereich und Zweck 1 Scope of application and purpose


Diese Norm dient der Sicherstellung der elektromagneti- This standard serves to ensure the electro-magnetic
schen Verträglichkeit von Fahrzeugen sowie von elektrischen compatibility of vehicles and also electrical and electronical
und elektronischen Fahrzeugkomponenten. vehicle devices.
Der GS 95002 (alle Teile) legt EMV-Anforderungen für Bau- GS 95002 (all parts) defines EMC requirements for
teile, Komponenten, Systeme und das Gesamtfahrzeug fest. components, devices, systems and the whole vehicle.
Dazu werden Prüfverfahren, Prüfpegel, Grenzwerte und die Therefore, test methods, test levels, limits and test
Durchführung der Prüfungen definiert. procedures are defined.
Abweichungen der in dieser Norm enthaltenen Vorgaben sind Deviations from the specifications of this standard shall be
mit der EMV-Fachstelle der BMW Group abzustimmen und agreed with and approved by the EMC department of the
durch diese zu genehmigen. BMW Group.
Die elektrischen und elektronischen Geräte, Baugruppen, The electrical and electronic equipment, assemblies,
Module und Bauteile müssen den in der aktuellen Ausgabe modules and components shall comply with the requirements
des GS 95002 (alle Teile) aufgeführten Anforderungen genü- from the current edition of the GS 95002 (all parts).
gen.
Die EMV der getesteten Komponenten, im Verbund mit sämt- The EMC of each tested component in combination with all
lichen übrigen Komponenten innerhalb des Kraftfahrzeugs other components inside the vehicle and for all approved
und bei alle zulässigen Betriebsbedingungen, muss gewähr- operating conditions shall be maintained.
leistet sein.
Es werden nicht die verschiedenen Funktionen eines Prü- The effects or functional deviations of an EUT, occurring at an
flings kategorisiert, sondern die bei einer Störfestigkeitsprü- immunity test, are categorized but not the different functions
fung auftretenden Effekte oder Funktionsabweichungen ei- itself, see section 4.
nes Prüflings, siehe Abschnitt 4.
Seite/Page 3
GS 95002--1:2014--10

2 Normative Verweisungen 2 Normative references


Diese Norm nimmt Bezug auf andere, nachstehend aufge- This standard refers to other publications listed hereafter.
führte Publikationen. Diese normativen Verweisungen sind These normative references are marked at the appropriate
an den jeweiligen Stellen im Text gekennzeichnet. Es gilt je- places in the text. The respective edition of the publication
weils die unten genannte Ausgabe der in Bezug genomme- mentioned below is applicable.
nen Publikation.
DIN EN 55016--1--1 Anforderungen an Geräte und Einrich- DIN EN 55016--1--1 Specification for radio disturbance and
tungen sowie Festlegung der Verfahren zur immunity measuring apparatus and methods;
Messung der hochfrequenten Störaussen- Part 1--1: Radio disturbance and immunity
dung (Funkstörungen) und Störfestigkeit; Teil measuring apparatus; Measuring apparatus
1--1: Geräte und Einrichtungen zur Messung
der hochfrequenten Störaussendung (Funk-
störungen) und Störfestigkeit; Messgeräte
DIN EN ISO/IEC 17025 Allgemeine Anforderungen an die DIN EN ISO/IEC 17025 General requirements for the
Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien competence of testing and calibration
laboratories
GS 95002 (alle Teile) Kraftfahrzeuge; Elektromagneti- GS 95002 (all parts) Motor vehicles; Electromagnetic
sche Verträglichkeit (EMV) Compatibility (EMC)
GS 95024--1 Elektrische und elektronische Komponenten in GS 95024--1 Electrical and electronic components in motor
Kraftfahrzeugen; Allgemeine Anforderungen vehicles; General requirements
ISO 7637--1 + AMD1 Straßenfahrzeuge; Elektrische Störun- ISO 7637--1 + AMD1 Road vehicles; Electrical disturbances
gen durch Leitung und Kopplung; Teil 1: Defini- from conduction and coupling; Part 1:
tionen und Allgemeines Definitions and general considerations
ISO 10605 Straßenfahrzeuge; Prüfverfahren für elektri- ISO 10605 Road vehicles; Test methods for electrical
sche Störungen durch elektrostatische Entla- disturbances from electrostatic discharge
dung
ISO 11452--1 + AMD1 Straßenfahrzeuge; Komponenten- ISO 11452--1 + AMD1 Road vehicles; Component test
prüfverfahren für elektrische Störungen durch methods for electrical disturbances from
schmalbandige gestrahlte elektromagnetische narrowband radiated electromagnetic energy;
Energie; Teil 1: Allgemeines und Definitionen Part 1: General principle and terminology

3 Allgemeines 3 General
Diese Norm ist ab Erscheinungsdatum für Neuteile gültig. After its publication the present version of the standard is
Werden an bestehenden Baugruppen Änderungen bzw. applicable for new parts. If changes on existing assemblies
Neufreigaben vorgenommen, gelten diese als Neuteile und are carried out and/or new releases are issued, they are
sind der aktuellen Ausgabe des GS 95002 (alle Teile) entspre- considered as new parts and shall comply with the current
chend abzuprüfen. edition of GS 95002 (all parts).
Alle Prüfungen durch Lieferanten müssen in einem nach All tests carried out by suppliers shall be performed in
DIN EN ISO/IEC--17025 akkreditierten Prüflabor durchge- laboratory with an accreditation according to DIN EN
führt werden. ISO/IEC--17025.
Abweichend hiervon kann für das prüfende Labor eine Frei- Deviating, the testing laboratory can apply for an approval of
gabe durch die EMV-Fachabteilung der BMW Group bean- the EMC department of the BMW Group. In this case, the
tragt werden. In diesem Fall ist die Befähigung in einem Audit competence shall be proved by an audit. The type of
nachzuweisen. Die Art der Befähigung (Akkreditierung nach qualification (accreditation according to DIN EN
DIN EN ISO/IEC--17025 oder Befähigungsnachweis durch ISO/IEC--17025 or audit by BMW) shall be documented in the
BMW) ist im Prüfplan und Prüfprotokoll zu vermerken. test plan and test report.
Alle verwendeten Messinstrumente müssen die Vorgaben All used measurement equipment shall comply with
nach DIN EN 55016--1--1 erfüllen. CISPR 16--1--1.

3.1 Abkürzungen 3.1 Abbreviations

Tabelle 1 Abkürzungen Table 1 Abbreviations

Abkürz.
abbrev.
Bedeutung meaning
EUT zu prüfendes System equipment under test
FPSC Funktionszustandklassifizierung function performance status classification
Seite/Page 4
GS 95002--1:2014--10

4 Funktionszustandsklassifizierung (FPSC) 4 Functional performance status classification


(FPSC)
Diese Norm wendet die FPSC, wie sie in ISO 11452--1 und This standard applies the FPSC, as defined in ISO 11452--1
AMD1, ISO 7637--1 und AMD1 und ISO 10605 definiert ist, and AMD1, ISO 7637--1 and AMD1 and ISO 10605.
an.
Folgende Statusdefinitionen werden verwendet: The following status definitions are used:
Status I: die Funktion verhält sich vor, während und nach status I: the function behaves prior to, during and after the
der Prüfung wie vorgegeben; test as specified;
Status II: die Funktion verhält sich während der Prüfung status II: the function behaves during the test not as
nicht wie vorgegeben, kehrt aber nach der Prü- specified, but will return automatically into the
fung automatisch in den Normalbetrieb zurück. standard operation after the test.
Zur Festlegung, bis zu welchem Pegel (Feldstärke, Strom- To determine up to which level (field strength, strength of
stärke oder Spannung) welcher Status (I oder II) einzuhalten current or voltage) which status (I or II) shall be met, the
ist, werden folgende Definitionen verwendet: following definitions are used:
L1: Feldstärke (bzw. Stromstärke oder Spannung), L1: field strength (and/or strength of current or
bis zu der der Status I einzuhalten ist; voltage) up to which status I shall be met;
L2: Feldstärke (bzw. Stromstärke oder Spannung), L2: field strength (and/or strength of current or
bis zu der mindestens der Status II (Status I ist voltage) up to which at least status II (status I is
auch zulässig) einzuhalten ist. also permissible) shall be met.
Abweichend von den Beispielen in ISO 11452--1 und AMD1, Deviating from the examples in ISO 11452--1 and AMD1,
ISO 7637--1 und AMD1 und ISO 10605 werden nicht die ver- ISO 7637--1 and AMD1 and ISO 10605 not the different
schiedenen Funktionen eines Prüflings kategorisiert, sondern functions of an EUT are categorized, but the effects or
die bei einer Störfestigkeitsprüfung auftretenden Effekte oder functional deviations, occurring at an immunity test.
Funktionsabweichungen eines Prüflings.
Es werden drei Kategorien von Effekten unterschieden, ba- Three categories of effects are differed, based on their effect
sierend auf ihrer Auswirkung auf den Kunden: on the customer:
Kategorie 1: geringfügige Effekte oder vernachlässigbare category 1: little effects or negligible malfunction of the
Fehlfunktionen des Prüflings; EUT;
Kategorie 2: Effekte oder Fehlfunktionen des Prüflings mit category 2: effects and malfunctions of the EUT with
Auswirkung auf den Komfort; effects on comfort;
Kategorie 3: alle bedeutenden sowie alle übrigen Effekte category 3: all major as well as remaining effects and
und Fehlfunktionen des Prüflings, die nicht in malfunctions of the EUT that are not specified
Kategorie 1 oder Kategorie 2 fallen. as category 1 or category 2.
Die Einstufung aufgetretener Effekte in die Kategorien legt The classification of the occurred effects into the categories
der Fahrzeughersteller fest. is determined by the vehicle manufacturer.
Alle nicht spezifizierten Effekte fallen automatisch in die Kate- All effects which are not specified will automatically be
gorie 3. assigned to category 3.
Die FPSC wird wie in Bild 1 grafisch dargestellt. The FPSC is illustrated as shown in Figure 1.
Pegel / Test level [V/m, dBA, V, ...]

L2 L2 L1

Status II

Status II L1

Status I

Status I
L1

Status I

Kategorie 1 / category 1 Kategorie 2 / category 2 Kategorie 3 / category 3

Bild 1 Grafische Darstellung der FPSC Figure 1 Illustration of FPSC


Seite/Page 5
GS 95002--1:2014--10

5 Dokumentation 5 Documentation

5.1 EMV-Prüfplan 5.1 EMC test plan


Vor Beginn einer EMV-Prüfung ist der EMV-Abteilung der Before the EMC test starts an EMC test plan which describes
BMW Group ein EMV-Prüfplan vorzulegen, aus dem die Prüf- the test and measurement strategy for the specific component
und Messstrategie hervorgeht. shall be submitted to the EMC department of the BMW Group.
Der Prüfplan muss die nachfolgenden Angaben enthalten: It shall include the following information:

1) Beschreibung des zu prüfenden Systems; 1) description of the EUT;

2) Gerätekonfiguration des zu prüfenden Systems während 2) EUT configuration during the test;
der Prüfung;

3) Überwachungs- und Ausfallkriterien des zu prüfenden 3) monitoring and failure criteria for the EUT;
Systems;

4) Übersichtsplan über den aktuellen Prüfaufbau mit Anga- 4) block diagram of the test set-up of each test, showing the
ben wie z. B. zur Leitungsverlegung und Masseanbindung routing of all connecting cables and ground connections
sowie zu Antennen- und Sensorpositionen, Belastungen as well as positions of antennas and probes, loads and
und peripheren Ausrüstungsteilen. peripherial equipment.

5.2 EMV-Prüfbericht 5.2 EMC test report


Dem Entwicklungsprozess der EMV-Abteilung der BMW According to the development process of the EMC
Group entsprechend, ist ein EMV-Qualifikationsbericht an die department of the BMW Group an EMC test report
EMV-Abteilung der BMW Group zu senden, der den aktuellen corresponding to the current specifications shall be provided
Vorgaben entspricht. to the EMC department of the BMW Group.
Der Bericht muss alle Ergebnisse, Prüfinformationen und Ein- The report shall contain all results, test information and details
zelheiten zu den Prüfverfahren sowie den Musterstand des zu of test procedures used as well as the build level of the EUT.
prüfenden Systems enthalten.
Die einzelnen Musterstände sind im GS 95024--1 definiert. The several build levels are defined in GS 95024--1.
Weiterhin muss der Bericht eine genaue Beschreibung des It shall also include a detailed description of the test set-up
Prüfaufbaus für jede Prüfung enthalten, sodass im Verbund used for each test, so that in combination with the EMC test
mit dem Prüfplan eine Reproduzierbarkeit der durchgeführten plan a reproducibility of the performed tests is warranted.
Untersuchungen gewährleistet ist.
Ferner ist eine Erklärung erforderlich, dass die in dieser Norm In addition the test report shall include a statement of
aufgeführten Anforderungen eingehalten werden oder eine compliance with the relevant requirements of this
Zusage, dass Abhilfemaßnahmen eingeleitet worden sind, specification, or a commitment for remedial actions to correct
um die Einhaltung dieser Anforderungen sicherzustellen. non-compliance.
Seite/Page 6
GS 95002--1:2014--10

Anhang A (informativ) Annex A (informative)


Diensteübersicht Overview of services

Tabelle A.1 Diensteübersicht zur Erläuterung der Stör- Table A.1 Overview of services to explain the
festigkeitsanforderungen requirements for immunity to interference

Frequenz/ frequency Verwendung/ usage


MHz
0,1 bis/to 30 AM Rundfunk, Kommunikation
AM broadcast, communication
30 bis/to 54 Kommunikation/ communication
64 bis/to 88 Kommunikation/ communication
140 bis/to 174 Kommunikation/ communication
380 bis/to 460 Kommunikation/ communication
806 bis/to 915 Mobiltelefon/ cell phone
1200 bis/to 1400 Radar, Mobiltelefon
radar, cell phone
1710 bis/to 1910 Mobiltelefon/ cell phone
2700 bis/to 3000 Radar/ radar

Das könnte Ihnen auch gefallen