Sie sind auf Seite 1von 4

Fachkraft für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen

(Pflegedienstleitung - PDL) (in Teilzeit)

3 25.08.2021 - 18.01.2023 Ansprechpartner


Franziska Martin
JETZT BUCHEN

27.08.2021 - 20.01.2023
Tel: 030 9210093-80
22.09.2021 - 22.02.2023 Fax: 030 9210093-42

24.09.2021 - 24.02.2023 E-Mail: weiterbildungen@wbs-schulen.de

17.11.2021 - 22.03.2023

19.11.2021 - 24.03.2023

4 460 h und 120 h praktische Weiterbildung

1 2.787,60 Euro (umsatzsteuerbefreit)

Kursinhalte

Als Fachkraft für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen bekleiden Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit und sind stets mit verantwortungsvollen
Herausforderungen konfrontiert. Sie sind für alles rund ums Pflegemanagement verantwortlich. Dies beinhaltet sowohl die Personaleinsatzplanung der
Pflegekräfte, das Vorbereiten und Planen von Schulungen und das Überwachen der Qualität in der Pflege. Darüber hinaus benötigen Sie Kenntnisse
im Personalmanagement, in der Betriebswirtschaft und der Rechtslehre.
Sie erwerben neben fachlicher Kompetenz auch soziale und kommunikative Kompetenzen, um den Anforderungen der Teamarbeit sowie der
Beratung von Mitarbeitern, Patienten und Angehörigen gerecht zu werden. Ein weiterer Fokus liegt darauf, unter Berücksichtigung wirtschaftlicher
Erfordernisse zu planen und zu organisieren. Die Weiterbildung bereitet Sie auf diese vielfältigen und komplexen Aufgaben vor.
Dieser Fachlehrgang wird nach den Vorgaben der Sächsischen Weiterbildungsverordnung für Gesundheitsfachberufe (SächsGfbWBVO)
durchgeführt.

Zielgruppe

Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in.

Hinweise zur Dauer

Die Theoriestunden des Lehrgangs unterteilen sich in Live-Unterricht, selbstgesteuerte Lernphasen und projektbezogenes Arbeiten.

Teilnahmevoraussetzung

Zugangsvoraussetzung ist die Berechtigung zur Führung der Berufsbezeichnung staatlich anerkannte/-r Altenpfleger/-in, Gesundheits- und
Krankenpfleger/-in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in.

Inhalte

Theoretische Inhalte:

a Management, Betriebswirtschaft und Organisation (120 UE)


a Sozialwissenschaft (120 UE)
a Humanwissenschaft (30 UE)
a Pflegewissenschaft, Pflegeorganisation und Pflegefachwissen (120 UE)
a Qualitätsmanagement (40 UE)
a Rechtslehre (30 UE)

©2021 WBS TRAINING SCHULEN gGmbH Seite 1 von 4


Jedes Modul schließt mit einer Projektarbeit ab.
Praktische Weiterbildung:
Die Weiterbildung beinhaltet ein Pflichtpraktikum. Dieses kann entweder im eigenen Betrieb oder in einer externen Einrichtung durchgeführt werden.
Abschlussprüfung:
Die Abschlussprüfung wird mittels einer praxisbezogenen Facharbeit mit anschließendem Kolloquium abgelegt.
Abschluss:
Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das WBS-Zertifikat sowie ein zusätzliches Zeugnis und eine Urkunde als Abschluss nach SächsGfbWBVO.
Punkte RbP: 40

Preisinformation

Zzgl. Anmelde- und Prüfungsgebühren von 180,00 EUR

Weitere Seminare zu diesem Thema

https://www.wbs-schulen.de/weiterbildungen/

©2021 WBS TRAINING SCHULEN gGmbH Seite 2 von 4


ANMELDEFORMULAR FÜR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN

Ja, ich möchte mich anmelden! Finanzierung

Titel der Weiterbildung* Selbstzahler ➔ Raten ja nein

Termin* Arbeitgeber ➔ Raten ja nein

Preis* Förderung über QCG/Bildungsgutschein

Anmelde- und Andere Förderung


Prüfungsgebühren* Welche?

Präsenzveranstaltung Ort:

Online-Weiterbildung von zu Hause aus Allgemeine Geschäftsbedingungen:


vom Standort aus Die AGB stellen in Verbindung mit der verbindlichen Anmeldung den
Sonstiges: Fortbildungsvertrag mit der WBS TRAINING SCHULEN gGmbH dar.
Ich habe die ABB (S. 1 - 5) gelesen und erkläre mich mit meiner Unter-
schrift mit den AGB einverstanden. Der Auftraggeber ist verpflichtet,
den festgelegten Preis inkl. Anmelde- und Prüfungsgebühr unaufge-
Selbstlernmodul
fordert an die WBS TRAINING SCHULEN gGmbH zu entrichten. Sollten
die Kosten durch Dritte übernommen werden, ist eine Kostenüber-
nahmeerklärung schriftlich vorzulegen. Die Informationen zum Um-
Teilnehmerdaten: gang mit personenbezogenen Daten und die Prüfungsordnung habe
ich zur Kenntnis genommen.

Wenn Sie sich zu einer Veranstaltung der WBS TRAINING AG oder der
Vor- und Nachname* WBS TRAINING SCHULEN gGmbH anmelden, nutzt die Gesellschaft,
die Ihr Vertragspartner geworden ist, Ihre E-Mail-Adresse für Werbung
für eigene, ähnliche Veranstaltungen. Sie können hiergegen jederzeit
Geburtsdatum* Widerspruch einlegen, z. B. per E-Mail an info@wbs-schulen.de.
Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf unserer
Webseite wbs-schulen.de/datenschutz.
Straße*

PLZ/Ort* Datum / Unterschrift Teilnehmer/-in

E-Mail*
Anmeldung bitte an:
Telefon*
WBS TRAINING SCHULEN gGmbH

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

WBS Homepage Social Media (z. B. XING, Facebook)

Google-Suche KURSNET Empfehlung

Kostenträger
(z. B. Arbeitgeber, Arbeitsagentur etc.) * Pflichtfelder

Sonstiges

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH Sitz der Gesellschaft: Berlin Bankverbindung:


Lorenzweg 5, 12099 Berlin Geschäftsführer: GLS Bank
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: Heinrich Kronbichler, Michael Grau BIC: GENODEM1GLS DQS-zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015 Reg.-Nr. 015344 QM15
HRB 149909 Steuer-Nr.: 29/125/60643 IBAN: DE20 4306 0967 1225 3419 00 Zulassung nach AZAV Reg.-Nr. 015344 AZAV

FB G2.3 Anmeldeformular SCHULEN D - 11/2020 Seite 1 von 1


KOSTENÜBERNAHMEERKLÄRUNG
FORT-/WEITERBILDUNGSKOSTEN

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH


Team Fort- und Weiterbildung

Die AGB (Seiten 1 bis 5) wurden gelesen, insbesondere auch die Klauseln Gebühren/Kosten und
Abtretungserklärung. Mit den AGB sind wir einverstanden und erkennen diese mit Unterschrift an.

Ein Dritter/Kostenträger übernimmt die Fort-/Weiterbildungskosten für

Vorname, Nachname

Kurstitel vom bis

Möchten Sie in Raten zahlen?

nein ja, monatlich ja, in 3 Raten ja, in 5 Raten

Bitte senden Sie die Rechnung an folgende Adresse:

Firma

Ansprechpartner/-in

Straße PLZ, Ort

Tel. E-Mail

Datum Unterschrift Kostenträger

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH Sitz der Gesellschaft: Berlin Bankverbindung:


Lorenzweg 5, 12099 Berlin Geschäftsführer: GLS Bank
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: Heinrich Kronbichler, Michael Grau BIC: GENODEM1GLS DQS-zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015 Reg.-Nr. 015344 QM15
HRB 149909 Steuer-Nr.: 29/125/60643 IBAN: DE20 4306 0967 1225 3419 00 Zulassung nach AZAV Reg.-Nr. 015344 AZAV

FB G2.3 Anmeldeformular SCHULEN D - 11/2020 Seite 1 von 1