Sie sind auf Seite 1von 2

Gewebearten des passiven Bewegungsapparats

Was ist die Bewegung und warum bewegen wir uns?


Knochen, Gelenke, Bänder, Knorpel und Bandscheiben machen den passiven
Bewegungsapparat oder auch Stützapparat genannt. Bildet das Gerüst des Körpers. Dessen
Stützpfeiler ermöglichen Halt, Balance, Bewegung und Fortschritt.
- passiver und aktiver Bewegungsapparat
- aktiv: Mobilität des Körpers (Skelettmuskulatur)
- passiv: Formgebung und Stützung des Körpers
o Kraftüberträger: Sehnen (am Knochen fest angewachsen und im Muskel
verankert)
o Zugrichtung durch Bänder umgelenkt
o Aufgabe: unter Belastung stehende Gelenke zu sichern und zu festigen
- Erkrankungen des Bewegungsapparates
o Knochen, Gelenke und Muskeln
o Beeinflussen Mobilität, Bewegungsfreiheit und Belastungsfähigkeit
o Große Einschränkung
o Z.B. Osteoporose und Weichteilrheuma (Fibromyalgie)
o Arthrose (Gelenke), degeneratives Geschehen und Gelenkverschleiß
o Entzündungen in den Gelenken (Arthritis)
o Rheumatoide Arthritis
- Calciumreiche Ernährung und Vitamin D
- Knochen:
o menschliche Skelett besteht aus 206 bis 214 Knochen (12% des gesamten
Körpergewichts
o Bindegewebe mit Calcium, die den Knochen Festigkeit verleiht, sodass sie die
Körperorgane schützen und stabilisieren
o Funktionen: - Schutz der inneren Organe
o - Stabilität, Statik des Körpers
o - Mineralspeicher
o - Produktion der meisten Blutzellen
o - Ansatzstellen für Muskeln (Bewegungsfunktion)
o Bestehen zu 60-70% aus anorganischen Mineralien
o 10-15% aus Wasser
- Knorpelgewebe: Reibungsarme Beweglichkeit zwischen Gelenken
o sorgen durch Elastizität für eine glatte Oberfläche
 Reibung wird verringert
o Schützen das gesamte Knochenskelett

Hyaliner Knorpel: dicht beieinanderliegende Knorpelzellen


 Kräftige Färbung des Knorpelgewebes
- Vorkommen im Kehlkopf oder bei den Rippenknorpeln
Elastischer Knorpel: - wenige, kleine Knorpelzellen und elastische Fasernetze
 Belastbar und anpassungsfähig
-z.B. Ohrmuschel, Stimmbänder und Gehörgang
o Faserknorpel: - auch Bindegewebsknorpel genannt
o - enthält weniger Knorpelzellen als elastischer und hyaliner
o - Bandscheiben und Meniskus im Knie
- Bänder:
o Stützen und halten das menschliche Skelett
o Umgeben die meisten Gelenkstrukturen
o Pfeil: Sicherheit und Stabilität
o Verletzung
o Ligamente verbinden zwei Knochen miteinander
- Gelenke:
o Stellen bewegliche Verbindungen zweier Knochen dar
o Bewegungsmaß abhängig von Form und Aufbau
o Z.B Fingerknochen und Hüftgelenk
o Funktionen: - Körperschwerkraft
- Muskelspannung

o Kraftschlüssiger Zusammenhalt: primär durch Muskeln und Bänder


zusammengehalten z.B. Schultergelenk
o Paarschlüssiger Zusammenhalt: primär durch anatomische Struktur
zusammengehalten z.B. Hüftgelenk
- Wirbelsäule:
o
- Bandscheiben
o

Aktiver und Passiver Bewegungsapparat | OTL-Lexikon (online-trainer-lizenz.de)

Bewegungsapparat - Aufbau, Funktion & Krankheiten | MedLexi.de

Anatomie - Passiver Bewegungsapparat Grundlagen Foreign Language Flashcards - Cram.com

Rheumatoide Arthritis | Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e. V.