Sie sind auf Seite 1von 2

Lösungen Serie 7

Lösung Aufgabe 4.11: (insgesamt 5 Pkt.)


‘A oder B begnadigt’ und ‘C genannt’ sind die gleichen Ereignisse. Während man bei
‘A oder B begnadigt’ eventuell voreilig eine Wahrscheinlichkeit von 23 ansetzt, ohne die
Bedingung zu beachten, dass der Wächter keine Aussage zu A treffen darf, hat man bei
‘C genannt’ sofort die ‘totale Wahrscheinlichkeit’

P (‘C genannt’) = P (‘C genannt’|‘A begnadigt’)P (‘A begnadigt’)


+P (‘C genannt’|‘B begnadigt’)P (‘B begnadigt’)
+P (‘C genannt’|‘C begnadigt’)P (‘C begnadigt’)
1 1 1 1 1
= · + 1 · + 0 · = . (3 Pkt.)
2 3 3 3 2
‘A begnadigt’ muss unter der obigen Bedingung betrachtet werden:
P (‘C genannt’|‘A begnadigt’)P (‘A begnadigt’)
P (‘A begnadigt’|‘C genannt’) =
P (‘C genannt’)
1 1
· 1
= 2 1 3 = . (2 Pkt.)
2
3

Lösung Aufgabe 4.15: (insgesamt 5 Pkt.)


a) Wegen der Unabhängigkeit von A, B, C gilt P (A ∩ B ∩ C) = P (A)P (B)P (C) und
P (A)P (B) = P (A ∩ B). Hieraus folgt P ((A ∩ B) ∩ C) = P (A)P (B)P (C) = P (A ∩
B)P (C), also Unabhängigkeit A ∩ B und C. (2 Pkt.)

b) Nach Satz 4.15 gilt P (Ac ∩ B c ∩ C) = P (Ac )P (B c )P (C) und P (Ac )P (B c ) = P (Ac ∩
B c ), woraus

P ((A ∪ B)c ∩ C) = P (Ac ∩ B c ∩ C)


= P (Ac ∩ B c ) P (C)
= P ((A ∪ B)c ) P (C)

folgt. Also sind (A ∪ B)c und C und somit nach Satz 4.4 auch A ∪ B und C stocha-
stisch unabhängig. (3 Pkt.)

Lösung Aufgabe 5.1: (insgesamt 5 Pkt.)


Sei Ω = {1, 2, 3, 4, 5, 6}2 , sei P die Gleichverteilung auf Ω und sei eine Zufallsvariable
X : Ω → R durch X(ω) = X((ω1 , ω2 )) = ω1 · ω2 definiert (1 Pkt.).
Wir haben dann
1
• P (X = 1) = P ({(1, 1)}) = 36
,
1
• P (X = 2) = P ({(1, 2), (2, 1)}) = 18
,
1
• P (X = 3) = P ({(1, 3), (3, 1)}) = 18
,
1
• P (X = 4) = P ({(1, 4), (4, 1), (2, 2)}) = 12
,

1
1
• P (X = 5) = P ({(1, 5), (5, 1)}) = 18
,

• P (X = 6) = P ({(1, 6), (6, 1), (2, 3), (3, 2)}) = 19 ,


1
• P (X = 8) = P ({(2, 4), (4, 2)}) = 18
,
1
• P (X = 9) = P ({(3, 3)}) = 36
,
1
• P (X = 10) = P ({(2, 5), (5, 2)}) = 18
,

• P (X = 12) = P ({(2, 6), (6, 2), (3, 4), (4, 3)}) = 19 ,


1
• P (X = 15) = P ({(3, 5), (5, 3)}) = 18
,
1
• P (X = 16) = P ({(4, 4)}) = 36
,
1
• P (X = 18) = P ({(3, 6), (6, 3)}) = 18
,
1
• P (X = 20) = P ({(4, 5), (5, 4)}) = 18
,
1
• P (X = 24) = P ({(4, 6), (6, 4)}) = 18
,
1
• P (X = 25) = P ({(5, 5)}) = 36
,
1
• P (X = 30) = P ({(5, 6), (6, 5)}) = 18
,
1
• P (X = 36) = P ({(6, 6))}) = 36
.

(4 Pkt.)

Das könnte Ihnen auch gefallen