Sie sind auf Seite 1von 52

Studienverlaufspläne (PO 2016)

aus der aktuellen Prüfungsordnung


Excel-Version vom 27.10.2020 Version: 2016_V1.61

Farbcodierung
Kürzel/
Abschluss Kompletter Name
Tabellenblatt

EUT Bachelor Energie und Umwelttechnik


UVT Bachelor Umwelt- und Verfahrenstechnik
MPE Bachelor Maschinenbau - Produktentwicklung
MPT Bachelor Maschinenbau - Produktionstechnik
WIM Bachelor Wirtschaftsingenieur Maschinenbau

SET Master Simulation und Experimentaltechnik

ME Master Mechanical Engineering

IWI Master Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Legende
Graue Schrift Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung/Prüfung nicht erfüllt
Schwarze Schrift Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung/Prüfung erfüllt
Dunkelblau unterstrichen Hyperlink
Blaue Schrift Zellenergebnis berechnet

Ihre persönliche Eingabe

Alle Angaben ohne Gewähr


Verbindlich sind die Verlaufspläne in der gültigen Prüfungsordnung und die Punkteberechnung im OSSC.
Detaillierte Fächerbeschreibung siehe zugehöriges Modulhandbuch

Wichtige Links zur Webseite


Internetseite des Fachbereiches Dies ist die Hauptseite des Fachbereiches Maschinenbau und Verfahrenstechni
Fachschaft (Fachschaftsrat) Studentische Vertretung des Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Studienbüro Öffnungszeiten, Zuständigkeiten, …
Formulare Formulare zur Meldung von Prüfungsunfähigkeit (Krankmeldung), Anmeldung d
Fachstudienberatung Sprechstunde der Fachstudienberatung zu allen Ihren Fragen zum Studienverla
Semesterzeiten Vorlesungszeiten, Prüfungszeiten…
Stundenpläne Die Stundenpläne des aktuellen Semesters auf einen Blick
Wahlmodule Eine Auflistung der angebotenen Wahlmodule und weitere Informationen hierzu
Weitere Informationen Prüfungspläne, Leistungsanerkennung, …
Infoscreen online Der Infoscreen bietet ktuelle Informationen des Fachbereiches (z.B. Exkursionen
(Sollte der Link nicht funktionieren, dann finden Sie den Infoscreen auf der Haup
Moodle Vorlesungsunterlagen, veraltete Klausuren, …
OSSC Online-Studierendenportal (Prüfungsanmeldung, Notenansicht, …)

Autoren: Für Feedback und Anregungen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienbe
Joachim Diederich fsb.mv@hs-duesseldorf.de
Matthias Neef
Nutzen Sie bitte zur korrekten Berechnu
Name Mustermann, Max und Anzeige im Studiengang "Master M
Matrikelnummer 123456 die Tabelle "Info (EN)".
Eingabe zuletzt geändert am 10/24/2021
Studienbeginn (bitte wählen) Sommersemester Alle Bachelor-Studiengänge beginne
zum Wintersemester, in den Master-
Studiengängen ist ein Beginn zum
Winter- oder zum Sommersemester
möglich.

Prüfungsordnung Änderungssatzungen

Rahmenprüfungsordnung(inkl.
2. Änderung
1. Änderung
(15.11.2018)
vom 07.06.2016)

2016 (15.02.2016) 1. Änderung (02.06.2017)


2016 (15.02.2016) 1. Änderung (02.06.2017)
2016 (15.02.2016) 1. Änderung (02.06.2017)
2016 (15.02.2016) 1. Änderung (02.06.2017)
2016 (15.02.2016) 1. Änderung (02.06.2017)

1. Änderung (07.06.2016)
2016 (15.02.2016)
2. Änderung (02.06.2017)
1. Änderung (07.06.2016)
2016 (19.06.2018)
2. Änderung (02.06.2017)

Examination Regulations (English)

1. Änderung (07.06.2016)
2016 (19.06.2018)
2. Änderung (02.06.2017)

taltung/Prüfung nicht erfüllt


taltung/Prüfung erfüllt

Punkteberechnung im OSSC.

bereiches Maschinenbau und Verfahrenstechnik


hbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik

ungsunfähigkeit (Krankmeldung), Anmeldung der Abschlussarbeit, …
ratung zu allen Ihren Fragen zum Studienverlauf, Selbstorganisation, ..
n…
Semesters auf einen Blick
Wahlmodule und weitere Informationen hierzu
nnung, …
mationen des Fachbereiches (z.B. Exkursionen, Klausureinsichten, Vorlesungstermine, …)
n, dann finden Sie den Infoscreen auf der Hauptseite des Fachbereiches unter "Aktuelles")
Klausuren, …
ngsanmeldung, Notenansicht, …)

wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung


Nutzen Sie bitte zur korrekten Berechnung
und Anzeige im Studiengang "Master ME"
die Tabelle "Info (EN)".

Alle Bachelor-Studiengänge beginnen nur


zum Wintersemester, in den Master-
Studiengängen ist ein Beginn zum
Winter- oder zum Sommersemester
möglich.
Syllabus and Examination Plans (Examination Regulations 2016)
from the examination regulations as last amended
Excel version of 27 October 2020 Version: 2016_V1.61

Colour coding
Abbreviation / Tab Degree Full name of the programme

EUT Bachelor Energy and Environmental Technology


UVT Bachelor Environmental and Process Technology
MPE Bachelor Mechanical Engineering – Product Development
MPT Bachelor Mechanical Engineering – Production Technology
WIM Bachelor Industrial Engineering – Mechanical Engineering Branch

SET Master Simulation and Experimental Engineering

ME Master Mechanical Engineering

IWI Master International Industrial Engineering

Key
Grey text You don’t meet the requirements for this course/examination yet.
Black text You meet the requirements for this course/examination.
Dark blue, underlined Hyperlink
Blue text Calculated cell result

Your own entries

The content in this document is solely for information purposes and subject to change without notice.
Please refer to the Syllabus and Examination Plans in the relevant examination regulation as last amended and your calcul
For detailed module descriptions, please refer to the relevant module manual.

Important web links


Homepage of the Faculty Homepage of the Faculty of Mechanical and Process Engineering (German)
Faculty Student Committee Student representation of the Faculty of Mechanical and Process Engineering
Student Affairs Office (in German only) Office hours, responsibilities etc.
Forms Form to withdraw from an examination (sick note), application for admission to th
Faculty Advisory and Counselling Service (in
AskGerman
questions
only)
regarding the syllabus and the course of study recorded, self-orga
Semester Dates Teaching weeks, examination period etc.
Lesson Plan Lesson plans of the current semester
Elective Courses List of all elective courses of the current semester
Further Information (in German only) Examination plans, recognition of study achievements etc.
Infoscreen Online Current faculty information (e.g. excursions, inspection of corrected examination
(If this Link does not work properly: The Infoscreen can be found on the homepa
Moodle Course materials, former examinations etc.
OSSC (in German only) Online Student Support Centre (registration for the examination, overview of gra

Editor: For feedback and ideas, please contact the Faculty Advisory and Counsell
Joachim Diederich fsb.mv@hs-duesseldorf.de
Matthias Neef
Name Doe, John
Student ID number 123456
Last updated 10/24/2021
Programme start (please select) Winter

Examination Regulations Amendments

Framework Examination Regulations(incl.


Second amendment
first amendment
(15.11.2018)(German)
of 07.06.2016)

2016 (15.02.2016) First amendment (02.06.2017)


2016 (15.02.2016) First amendment (02.06.2017)
2016 (15.02.2016) First amendment (02.06.2017)
2016 (15.02.2016) First amendment (02.06.2017)
2016 (15.02.2016) First amendment (02.06.2017)

First amendment (07.06.2016)


2016 (15.02.2016)
Second amendment (02.06.2017)
First amendment (07.06.2016)
2016 (19.06.2018)
Second amendment (02.06.2017)

Examination Regulations (English)

First amendment (07.06.2016)


2016 (19.06.2018)
Second amendment (02.06.2017)

n yet.

as last amended and your calculated points in the OSSC for legally binding information.

ocess Engineering (German)


nical and Process Engineering

e), application for admission to the thesis etc.


ourse of study recorded, self-organisation etc.
ter
ements etc.
pection of corrected examinations, course dates etc.)
een can be found on the homepage of the faculty in the upper menu ("Aktuelles").

the examination, overview of grades etc.)

Faculty Advisory and Counselling Service.


Bachelor Energie- und Umwelttechnik

Code Module V Ü P S SWS ECTS Semester

1 2 3

Modulhandbuch "Energie- und Umwelttechnik"

1000 Methoden
10011 Mathematik I 2 2 4 5 5
10021 Mathematik II 3 3 6 7 7
10031 2 1 3 4
Informatik I und Informatik II 7
10032 2 1 3 3
1010 Naturwissenschaftliche Grundlagen
10111 Werkstoffkunde 2 2 4 4 4
10121
Physik 2 1 1 4 5 5
10122
10131 Allgemeine Chemie 2 1 3 3 3
1020 Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
10211 Grundlagen Technische Mechanik 2 2 4 4 4
10221
Technisches Produktdesign und CAD 1 1 2 4 5 5
10222
10231 Grundlagen Konstruktion 2 1 3 3 3
10241 Grundlagen der Elektrotechnik 2 1 3 3 3
10251 Grundlagen Thermodynamik 2 1 3 3 3
1030 Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
10311 Grundlagen Betriebswirtschaftslehre 3 1 4 4 4
10321 Kosten- und Leistungsrechnung im Industriebetrieb * 2 2 4 4
1040 Projektarbeit, Sprachen, Management
10411 Englisch
2 3 5 5 5
10412 Projektarbeit
1100 Vertiefung der Grundlagen
11011 Scientific Computing * 1 2 3 3
11021 Heat Transfer * 3 2 5 5 5
11031 Angewandte Thermodynamik * 2 1 3 3
7
11032 Thermodynamik und Wärmeübertragung (P) * 3 3 4
11041
Elektrische Energietechnik * 2 1 1 4 5 5
11042
11051
Grundlagen Strömungstechnik * 2 1 1 4 5 5
11052
11061
Regelungstechnik * 2 1 1 4 5
11062
11071 Anorganische und organische Chemie * 2 1 3 3 3
2100 Energietechnik
21011 Erneuerbare Energien u. Effizienztechnologien * 2 2 4 5
21021 Technical Combustion * 2 2 4 5
Energiewirtschaft, -speicherung und -verteilung ** 2 2
21031 5
Kraftwerkstechnik ** 2 1 3
21041 Energietechnisches Praktikum ** 5 5 6
2200 Verfahrenstechnik
Mechanische Verfahrenstechnik * 2 1 3
22031 6 6
Thermische Verfahrenstechnik *
Mechanische Verfahrenstechnik *
22031 6 6
Thermische Verfahrenstechnik * 2 1 3
2300 Umwelttechnik
23021
Luftreinhaltung ** 2 2 1 5 6
23022
23031 Wasseraufbereitung, Abwasserbehandlung ** 2 1 3
6
23032 Umweltrecht und Genehmigungsverfahren ** 2 2
23041
Strömungstechnik und Lärmschutz * 2 1 3 6 7
23042
3000 Projektmanagement, Projektarbeiten, Wahlf.
30011 Projektmanagement u. Problemlösungsmethoden * 2 2 4 4
Umwelt-/Energietechnisches Projekt **
30111 2 2 5
Umwelt-/Energietechnisches Projektseminar **
3500 Praxissemester
35011 Praxissemester ** 28
35021 Blockseminar ** 2
6000 Wahlfächer
60000 Wahlfach I ** 2 2 4 5
60000 Wahlfach II ** 2 2 4 5
60000 Wahlfach III ** 2 2 4 5
8000 Abschlussarbeit, Kolloquium
80001 Abschlussarbeit (Bachelor Thesis) *** 0 12
80011 Kolloquium *** 0 3
Summe Credits 31 27 31
Summe Credits gesamt 210

Legende Prüfungsform: Legende Sprachen:


K = schriftliche Klausur d=Fach wird in deutsch gelehrt
P = Praktikumsbewertung e=Fach wird in Englisch gelehrt
M = mündliche Prüfung d/e=Sprache noch nicht festgelegt
SO = sonstige Bewertung

Fußnoten:
* Anmeldung zur Prüfung nur nach Erreichen von mindestens 29 ECTS innerhalb der Veranstaltungen des 1. und 2. Semesters - von dieser Vorau
**Anmeldung zur Prüfung nur nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltungen des 1. und 2. Semesters
*** Zulassung zur Abschlussarbeit nur nach Bestehen aller Veranstaltungen bis einschl. 6. Fachsemesters
*** Zulassung zum Kolloquium nur nach vorläufiger Bewertung der Abschlussarbeit mit mindestens 50 Prozentpunkten und erfolgreichem Abschlu
Studierender:
Version: 2016_V1.61 Matr.-Nr.:
letzter persönl. Eintrag vom:

Anzahl Bemerkung,
Semester Dozent Gewichtung Notiz, Bemerkung
Prüfungen Sprache

4 5 6 7

bisher ECTS im 1. und 2. Semester:


Zulassung 3. + 4. Semester (ab 29 ECTS im 1.+2. Sem.):
Zulassung ab 5. Semester (bei 58 ECTS im 1.+2. Sem.):

Ruess, Happel 1 (K) 100% d


Ruess 1 (K) 100% d
1 (K) 70%
Zielke, Eckgold d
1 (P) 30%

Staniek, Bongartz 1 (K) 100% d


1 (K) 60%
Weber, Staniek d
1 (P) 40%
Kaluza 1 (K) 100% d

Mrowka 1 (K) 100% d


1 (K) 50%
Bongartz, Happel d
1 (P) 50%
Bongartz 1 (K) 100% d
Kiel / Grote-Ramm 1 (K) 100% d
Neef 1 (K) 100% d

Deckert 1 (K) 100% d


4 Peters 1 (K) 100% d

Zupfer 50%
1 (SO) d/e
verschiedene 50%

3 Eckgold 1 (K) 100% d


Benim 1 (K) 100% e
1 (K) 60%
Neef d
1 (P) 40%
1 (K) 75%
Kiel d
1 (P) 25%
1 (K) 60%
Müller, Kameier d
1 (P) 40%
1 (K) 75%
5 Kiel d
1 (P) 25%
Kaluza 1 (K) 100% d

5 Adam 1 (K) 100% d


5 Benim 1 (K) 100% e
Schaube d
5 1 (K) 100%
Neef d
6 Schaube 1 (P) 100% d

6 Heinemann 1 (K) 100% d


6 Heinemann 1 (K) 100% d

1 (K) 75%
6 Weber d/e
1 (P) 25%
1 (K) 50%
6 Köppke d
1 (P) 50%
1 (K) 60%
7 Kameier d
1 (P) 40%

4 Binding 1 (K) 100% d

5 verschiedene 1 (M) 100% d

28 verschiedene unbewertete Teilnahme d/e


2 verschiedene 1 (M) 100% d

5 verschiedene 1 (K) 100% d/e


5 verschiedene 1 (K) 100% d/e
5 verschiedene 1 (K) 100% d/e

12 Formulare/Richtlinien 1 (SO) 100% d/e


3 Formulare/Richtlinien 1 (M) 100% d/e
33 30 28 30
Gemäß § 19 Abs. 4 bzw. § 23
210 Abs. 6 können die
Abschlussarbeit und das
Kolloquium nur einmal
wiederholt werden.

2. Semesters - von dieser Voraussetzung ausgenommen sind die Praktika des 3. Semesters, diese können auch ohne 29 ECTS belegt werden

kten und erfolgreichem Abschluss aller weiteren Prüfungen


Mustermann, Max
123456
10/24/2021

Versuch erreichte
BE/NB Prozent Note
(Prozentpunkte) ECTS

1 2 3
0 von 58
ster (ab 29 ECTS im 1.+2. Sem.): Nein
er (bei 58 ECTS im 1.+2. Sem.): Nein

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

0
OFFEN 0.0% OFFEN 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN OFFEN OFFEN OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
4 bzw. § 23 Endnote OFFEN OFFEN

d das
mal Vorläufige
OFFEN
ø Note

bisher erreichte ECTS 0 0

werden
Bachelor Umwelt- und Verfahrenstechnik

Code Module V Ü P S SWS ECTS Semester

1 2 3

Modulhandbuch "Umwelt- und Verfahrenstechnik"

1000 Methoden
10011 Mathematik I 2 2 4 5 5
10021 Mathematik II 3 3 6 7 7
10031 2 1 3 4
Informatik I und Informatik II 7
10032 2 1 3 3
1010 Naturwissenschaftliche Grundlagen
10111 Werkstoffkunde 2 2 4 4 4
10121
Physik 2 1 1 4 5 5
10122
10131 Allgemeine Chemie 2 1 3 3 3
1020 Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
10211 Grundlagen Technische Mechanik 2 2 4 4 4
10221
Technisches Produktdesign und CAD 1 1 2 4 5 5
10222
10231 Grundlagen Konstruktion 2 1 3 3 3
10241 Grundlagen der Elektrotechnik 2 1 3 3 3
10251 Grundlagen Thermodynamik 2 1 3 3 3
1030 Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
10311 Grundlagen Betriebswirtschaftslehre 3 1 4 4 4
10321 Kosten- und Leistungsrechnung im Industriebetrieb * 2 2 4 4
1040 Projektarbeit, Sprachen, Management
10411 Englisch
2 3 5 5 5
10412 Projektarbeit
1100 Vertiefung der Grundlagen
11011 Scientific Computing * 1 2 3 3
11021 Heat Transfer * 3 2 5 5 5
11032 Thermodynamik und Wärmeübertragung (P) * 3 3 4 4
11051
Grundlagen Strömungstechnik * 2 1 1 4 5 5
11052
11061
Regelungstechnik * 2 1 1 4 5
11062
11071 Anorganische und organische Chemie *
2 1 2 5 6 6
11072 Anorganische und organische Chemie (P) *
2200 Verfahrenstechnik
22011
Mechanische Verfahrenstechnik * 2 1 2 5 6 6
22012
22021
Thermische Verfahrenstechnik * 2 1 2 5 6
22022
22041
Chemische Reaktionstechnik * 2 1 2 5 6
22042
22051
Biologische Verfahrenstechnik ** 2 1 1 4 5
22052
22061
Anlagenplanung ** 2 1 1 4 5
Anlagenplanung ** 2 1 1 4 5
22062
2300 Umwelttechnik
23011
Umweltanalytik * 2 1 1 4 4 3
23012
23021
Luftreinhaltung ** 2 2 1 5 6
23022
23031 Wasseraufbereitung, Abwasserbehandlung **
2 1 3 6
23032 Umweltrecht und Genehmigungsverfahren **
23041
Strömungstechnik und Lärmschutz * 2 1 3 6 7
23042
3000 Projektmanagement, Projektarbeiten, Wahlf.
30011 Projektmanagement u. Problemlösungsmethoden * 2 2 4 4 4
Umwelt-/Verfahrenstechnisches Projekt **
30211 2 5
Umwelt-/Verfahrenstechnisches Projektseminar **
3500 Praxissemester
35011 Praxissemester ** 28
35021 Blockseminar ** 2
6000 Wahlfächer
60000 Wahlfach I ** 2 2 4 5
60000 Wahlfach II ** 2 2 4 5
60000 Wahlfach III ** 2 2 4 5
8000 Abschlussarbeit, Kolloquium
80001 Abschlussarbeit (Bachelor Thesis) *** 0 12
80011 Kolloquium *** 0 3
Summe Credits 31 27 33
Summe Credits gesamt 210

Legende Prüfungsform: Legende Sprachen:


K = schriftliche Klausur d=Fach wird in deutsch gelehrt
P = Praktikumsbewertung e=Fach wird in Englisch gelehrt
M = mündliche Prüfung d/e=Sprache noch nicht festgelegt
SO = sonstige Bewertung

Fußnoten:
* Anmeldung zur Prüfung nur nach Erreichen von mindestens 29 ECTS innerhalb der Veranstaltungen des 1. und 2. Semesters - von dieser Vorau
**Anmeldung zur Prüfung nur nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltungen des 1. und 2. Semesters
*** Zulassung zur Abschlussarbeit nur nach Bestehen aller Veranstaltungen bis einschl. 6. Fachsemesters
*** Zulassung zum Kolloquium nur nach vorläufiger Bewertung der Abschlussarbeit mit mindestens 50 Prozentpunkten und erfolgreichem Abschlu
Studierender:
Version: 2016_V1.61 Matr.-Nr.:
letzter persönl. Eintrag vom:

Anzahl Bemerkung,
Semester Dozent Gewichtung Notiz, Bemerkung
Prüfungen Sprache

4 5 6 7

bisher ECTS im 1. und 2. Semester:


Zulassung 3. + 4. Semester (ab 29 ECTS im 1.+2. Sem.):
Zulassung ab 5. Semester (bei 58 ECTS im 1.+2. Sem.):

Ruess, Happel 1 (K) 100% d


Ruess 1 (K) 100% d
1 (K) 70%
Zielke, Eckgold d
1 (P) 30%

Staniek, Bongartz 1 (K) 100% d


1 (K) 60%
Weber, Staniek d
1 (P) 40%
Kaluza 1 (K) 100% d

Mrowka 1 (K) 100% d


1 (K) 50%
Bongartz, Happel d
1 (P) 50%
Bongartz 1 (K) 100% d
Kiel / Grote-Ramm 1 (K) 100% d
Neef 1 (K) 100% d

Deckert 1 (K) 100% d


4 Peters 1 (K) 100% d

Zupfer 50%
1 (SO) d/e
verschiedene 50%

3 Eckgold 1 (K) 100% d


Benim 1 (K) 100% e
Neef 1 (P) 100% d
1 (K) 60%
Müller, Kameier d
1 (P) 40%
1 (K) 75%
5 Kiel d
1 (P) 25%
1 (K) 60%
Kaluza d
1 (P) 40%

1 (K) 60%
Heinemann d
1 (P) 40%
1 (K) 60%
6 Heinemann d
1 (P) 40%
1 (K) 60%
6 Kaluza d
1 (P) 40%
1 (K) 60%
5 Heinemann d
1 (P) 40%
1 (K) 70%
5 N.N d
5 N.N d
1 (P) 30%

1 (K) 60%
1 Weber d
1 (P) 40%
1 (K) 75%
6 Weber d/e
1 (P) 25%
1 (K) 50%
6 Köppke d
1 (P) 50%
1 (K) 60%
7 Kameier d
1 (P) 40%

Binding 1 (K) 100% d

5 verschiedene 1 (M) 100% d

28 verschiedene unbewertete Teilnahme d/e


2 verschiedene 1 (M) 100% d

5 verschiedene 1 (K) 100% d/e


5 verschiedene 1 (K) 100% d/e
5 verschiedene 1 (K) 100% d/e

12 Formulare/Richtlinen 1 (SO) 100% d/e


3 Formulare/Richtlinen 1 (M) 100% d/e
32 30 27 30
Gemäß § 19 Abs. 4 bzw. § 23
210 Abs. 6 können die
Abschlussarbeit und das
Kolloquium nur einmal
wiederholt werden.

2. Semesters - von dieser Voraussetzung ausgenommen sind die Praktika des 3. Semesters, diese können auch ohne 29 ECTS belegt werden

kten und erfolgreichem Abschluss aller weiteren Prüfungen


Mustermann, Max
123456
10/24/2021

Versuch erreichte
BE/NB Prozent Note
(Prozentpunkte) ECTS

1 2 3

0 von 58
ster (ab 29 ECTS im 1.+2. Sem.): Nein
er (bei 58 ECTS im 1.+2. Sem.): Nein

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

0
OFFEN 0.0% OFFEN 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN OFFEN OFFEN OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
bzw. § 23 Endnote OFFEN OFFEN

d das
mal Vorläufige
OFFEN
ø Note

bisher erreichte ECTS 0 0

werden
Bachelor Maschinenbau Produktentwicklung

Code Module V Ü P S SWS ECTS Semester

1 2 3

Modulhandbuch "Maschinenbau Produktentwicklung"

1000 Methoden
10011 Mathematik I 2 2 4 5 5
10021 Mathematik II 3 3 6 7 7
10031 2 1 3 4
Informatik I und Informatik II 7
10032 2 1 3 3
1010 Naturwissenschaftliche Grundlagen
10111 Werkstoffkunde 2 2 4 4 4
10121
Physik 2 1 1 4 5 5
10122
10131 Allgemeine Chemie 2 1 3 3 3
1020 Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
10211 Grundlagen Technische Mechanik 2 2 4 4 4
10221
Technisches Produktdesign und CAD 1 1 2 4 5 5
10222
10231 Grundlagen Konstruktion 2 1 3 3 3
10241 Grundlagen der Elektrotechnik 2 1 3 3 3
10251 Grundlagen Thermodynamik 2 1 3 3 3
1030 Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
10311 Grundlagen Betriebswirtschaftslehre 3 1 4 4 4
10321 Kosten- und Leistungsrechnung im Industriebetrieb * 2 2 4 4
1040 Projektarbeit, Sprachen, Management
10411 Englisch
2 3 5 5 5
10412 Projektarbeit
1100 Vertiefung der Grundlagen
11011 Scientific Computing * 1 2 3 3
11041
Elektrische Energietechnik * 2 1 1 4 5 5
11042
11051
Grundlagen Strömungstechnik * 2 1 1 4 5 5
11052
11061
Regelungstechnik * 2 1 1 4 5
11062
11081 Messtechnik ** 1 1 1 3 4
11091 Werkstoffkunde Praktikum * 1 1 2 2
11101
Werkstofftechnik * 2 1 3 4 4
11102
11111 Festigkeitslehre * 2 2 4 4 4
11121 Dynamik * 2 2 4 4
2500 Maschinenbau und Produktentwicklung
25011 Spanende Fertigung * 2 1 3 3 3
25021 Spanlose Fertigung * 3 1 4 4
25031
Produktionsplanung und -steuerung * 2 2 4 5
25032
25041
Fabrikplanung und Qualitätsmanagement ** 2 2 1 5 6
Fabrikplanung und Qualitätsmanagement ** 2 2 1 5 6
25042
25051
Maschinenelemente * 2 1 2 5 6 6
25052
25061
Konstruktion von Maschinen ** 2 3 5 6
25062
25071 Design / Rapid Prototyping * 1 1 1 3 4 4
25081 Produktdatenmodelle ** 1 1 2 2
25091 Fertigungsmesstechnik ** 2 1 3 3
25101
Modellbildung und Simulation dyn. Systeme ** 2 1 3 4
25102
3000 Projektmanagement, Projektarbeiten, Wahlf.
30011 Projektmanagement u. Problemlösungsmethoden * 2 2 4 4
30311 Ringprojekt Maschinenbau ** 1 1 1 3 5
3500 Praxissemester
35011 Praxissemester ** 28
35021 Blockseminar ** 2
6000 Wahlfächer
60000 Wahlfach I ** 2 2 4 5
60000 Wahlfach II ** 2 2 4 5
60000 Wahlfach III ** 2 2 4 5
8000 Abschlussarbeit, Kolloquium
80001 Abschlussarbeit (Bachelor Thesis) *** 0 12
80011 Kolloquium *** 0 3
Summe Credits 31 27 33
Summe Credits gesamt 210

Legende Prüfungsform: Legende Sprachen:


K = schriftliche Klausur d=Fach wird in deutsch gelehrt
P = Praktikumsbewertung e=Fach wird in Englisch gelehrt
M = mündliche Prüfung d/e=Sprache noch nicht festgelegt
SO = sonstige Bewertung

Fußnoten:
* Anmeldung zur Prüfung nur nach Erreichen von mindestens 29 ECTS innerhalb der Veranstaltungen des 1. und 2. Semesters - von dieser Vorau
**Anmeldung zur Prüfung nur nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltungen des 1. und 2. Semesters
*** Zulassung zur Abschlussarbeit nur nach Bestehen aller Veranstaltungen bis einschl. 6. Fachsemesters
*** Zulassung zum Kolloquium nur nach vorläufiger Bewertung der Abschlussarbeit mit mindestens 50 Prozentpunkten und erfolgreichem Abschlu
Studierender:
Version: 2016_V1.61 Matr.-Nr.:
letzter persönl. Eintrag vom:

Anzahl Bemerkung,
Semester Dozent Gewichtung Notiz, Bemerkung
Prüfungen Sprache

4 5 6 7

bisher ECTS im 1. und 2. Semester:


Zulassung 3. + 4. Semester (ab 29 ECTS im 1.+2. Sem.):
Zulassung ab 5. Semester (bei 58 ECTS im 1.+2. Sem.):

Ruess, Happel 1 (K) 100% d


Ruess 1 (K) 100% d
1 (K) 70%
Zielke, Eckgold d
1 (P) 30%

Staniek, Bongartz 1 (K) 100% d


1 (K) 60%
Weber, Staniek d
1 (P) 40%
Kaluza 1 (K) 100% d

Mrowka 1 (K) 100% d


1 (K) 50%
Bongartz, Happel d
1 (P) 50%
Bongartz 1 (K) 100% d
Kiel / Grote-Ramm 1 (K) 100% d
Neef 1 (K) 100% d

Deckert 1 (K) 100% d


4 Peters 1 (K) 100% d

Zupfer 50%
1 (SO) d/e
verschiedene 50%

3 Eckgold 1 (K) 100% d


1 (K) 75%
Kiel d
1 (P) 25%
1 (K) 60%
Müller, Kameier d
1 (P) 40%
1 (K) 75%
5 Kiel d
1 (P) 25%
4 Grote-Ramm 1 (K) 100% d
Staniek 1(P) 100% d
1 (K) 60%
Heckmann d
1 (P) 40%
Jahr 1 (K) 100% d
4 Jahr 1 (K) 100% d

Geelink 1 (K) 100% d


4 Heckmann 1 (K) 100% d
1 (K) 60%
5 Geelink d
1 (P) 40%
1 (K) 70%
6 Binding d
6 Binding d
1 (P) 30%
1 (K) 60%
Jahr, Klingen d
1 (P) 40%
1 (K) 60%
6 Jahr d
1 (P) 40%
Leutenecker-Twelsiek 1 (M) 100% d
2 N.N 1 (K) 100% d
3 Geelink 1 (K) 100% d
1 (K) 65%
4 Grote-Ramm d
1 (P) 35%

4 Binding 1 (K) 100% d


5 verschiedene 1 (M) 100% d

28 verschiedene unbewertete Teilnahme d/e


2 verschiedene 1 (M) 100% d

5 verschiedene 1 (K) 100% d/e


5 verschiedene 1 (K) 100% d/e
5 verschiedene 1 (K) 100% d/e

12 Formulare/Richtlinien 1 (SO) 100% d/e


3 Formulare/Richtlinien 1 (M) 100% d/e
29 30 30 30
Gemäß § 19 Abs. 4 bzw. § 23
210 Abs. 6 können die
Abschlussarbeit und das
Kolloquium nur einmal
wiederholt werden.

2. Semesters - von dieser Voraussetzung ausgenommen sind die Praktika des 3. Semesters, diese können auch ohne 29 ECTS belegt werden

kten und erfolgreichem Abschluss aller weiteren Prüfungen


Mustermann, Max
123456
10/24/2021

Versuch erreichte
BE/NB Prozent Note
(Prozentpunkte) ECTS

1 2 3

0 von 58
ster (ab 29 ECTS im 1.+2. Sem.): Nein
er (bei 58 ECTS im 1.+2. Sem.): Nein

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

0
OFFEN 0.0% OFFEN 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN OFFEN OFFEN OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
bzw. § 23 Endnote OFFEN OFFEN

das
Vorläufige
al OFFEN
ø Note

bisher erreichte ECTS 0 0

werden
Bachelor Maschinenbau Produktionstechnik

Code Module V Ü P S SWS ECTS Semester

1 2 3

Modulhandbuch "Maschinenbau Produktionstechnik"

1000 Methoden
10011 Mathematik I 2 2 4 5 5
10021 Mathematik II 3 3 6 7 7
10031 2 1 3 4
Informatik I und Informatik II 7
10032 2 1 3 3
1010 Naturwissenschaftliche Grundlagen
10111 Werkstoffkunde 2 2 4 4 4
10121
Physik 2 1 1 4 5 5
10122
10131 Allgemeine Chemie 2 1 3 3 3
1021 Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
10211 Grundlagen Technische Mechanik 2 2 4 4 4
10221
Technisches Produktdesign und CAD 1 1 2 4 5 5
10222
10231 Grundlagen Konstruktion 2 1 3 3 3
10241 Grundlagen der Elektrotechnik 2 1 3 3 3
10251 Grundlagen Thermodynamik 2 1 3 3 3
1030 Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
10311 Grundlagen Betriebswirtschaftslehre 3 1 4 4 4
10321 Kosten- und Leistungsrechnung im Industriebetrieb * 2 2 4 4
1040 Projektarbeit, Sprachen, Management
10411 Englisch
2 3 5 5 5
10412 Projektarbeit
1100 Vertiefung der Grundlagen
11011 Scientific Computing * 1 2 3 3
11041
Elektrische Energietechnik * 2 1 1 4 5 5
11042
11051
Grundlagen Strömungstechnik * 2 1 1 4 5 5
11052
11061
Regelungstechnik * 2 1 1 4 5
11062
11081
Messtechnik ** 1 1 1 3 4
11082
11091 Werkstoffkunde Praktikum * 1 1 2 2
11101
Werkstofftechnik * 2 1 3 4 4
11102
11111 Festigkeitslehre * 2 2 4 4 4
11121 Dynamik * 2 2 4 4
2500 Maschinenbau und Produktentwicklung
25011
Spanende Fertigung * 2 1 2 5 6 6
25012
25021
Spanlose Fertigung * 3 1 2 6 7
25022
25031
Produktionsplanung und -steuerung * 2 2 4 5
25032
25041
Fabrikplanung und Qualitätsmanagement ** 2 2 1 5 6
25042
25051
Maschinenelemente * 2 1 2 5 6 6
25052
25081 Produktdatenmodelle ** 1 1 2 2
25091
Fertigungsmesstechnik ** 2 1 2 5 6
25092
3000 Projektmanagement, Projektarbeiten
30011 Projektmanagement u. Problemlösungsmethoden * 2 2 4 4
30311 Ringprojekt Maschinenbau ** 1 1 1 3 5
5000 Wahlpflichtfach Produktionstechnik
50000 Wahlpflichtfach Produktionstechnik ** 2 2 4 5
3500 Praxissemester
35011 Praxissemester ** 28
35021 Blockseminar ** 2
6000 Wahlfächer
60000 Wahlfach I ** 2 2 4 5
60000 Wahlfach II ** 2 2 4 5
60000 Wahlfach III ** 2 2 4 5
8000 Abschlussarbeit, Kolloquium
80001 Abschlussarbeit (Bachelor Thesis) *** 0 12
80011 Kolloquium *** 0 3
Summe Credits 31 27 32
Summe Credits gesamt 210

Legende Prüfungsform: Legende Sprachen:


K = schriftliche Klausur d=Fach wird in deutsch gelehrt
P = Praktikumsbewertung e=Fach wird in Englisch gelehrt
M = mündliche Prüfung d/e=Sprache noch nicht festgelegt
SO = sonstige Bewertung

Fußnoten:
* Anmeldung zur Prüfung nur nach Erreichen von mindestens 29 ECTS innerhalb der Veranstaltungen des 1. und 2. Semesters - von dieser Vorau
**Anmeldung zur Prüfung nur nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltungen des 1. und 2. Semesters
*** Zulassung zur Abschlussarbeit nur nach Bestehen aller Veranstaltungen bis einschl. 6. Fachsemesters
*** Zulassung zum Kolloquium nur nach vorläufiger Bewertung der Abschlussarbeit mit mindestens 50 Prozentpunkten und erfolgreichem Abschlu
Studierender:
Version: 2016_V1.61 Matr.-Nr.:
letzter persönl. Eintrag vom:

Anzahl Bemerkung,
Semester Dozent Gewichtung Notiz, Bemerkung
Prüfungen Sprache

4 5 6 7

bisher ECTS im 1. und 2. Semester:


Zulassung 3. + 4. Semester (ab 29 ECTS im 1.+2. Sem.):
Zulassung ab 5. Semester (bei 58 ECTS im 1.+2. Sem.):

Ruess, Happel 1 (K) 100% d


Ruess 1 (K) 100% d
1 (K) 70%
Zielke, Eckgold d
1 (P) 30%

Staniek, Bongartz 1 (K) 100% d


1 (K) 60%
Weber, Staniek d
1 (P) 40%
Kaluza 1 (K) 100% d

Mrowka 1 (K) 100% d


1 (K) 50%
Bongartz, Happel d
1 (P) 50%
Bongartz 1 (K) 100% d
Kiel / Grote-Ramm 1 (K) 100% d
Neef 1 (K) 100% d

Deckert 1 (K) 100% d


4 Peters 1 (K) 100% d

Zupfer 50%
1 (SO) d/e
verschiedene 50%

3 Eckgold 1 (K) 100% d


1 (K) 75%
Kiel d
1 (P) 25%
1 (K) 60%
Müller, Kameier d
1 (P) 40%
1 (K) 75%
5 Kiel d
1 (P) 25%
1 (K) 65%
4 Grote-Ramm d
1 (P) 35%
Staniek 1(P) 100% d
1 (K) 60%
Heckmann d
1 (P) 40%
Jahr 1 (K) 100% d
4 Jahr 1 (K) 100% d

1 (K) 60%
Geelink d
1 (P) 40%
1 (K) 60%
7 Heckmann d
1 (P) 40%
1 (K) 60%
5 Geelink d
1 (P) 40%
1 (K) 70%
6 Binding d
1 (P) 30%
1 (K) 60%
Jahr, Klingen d
1 (P) 40%
2 N.N 1 (K) 100% d
1 (K) 60%
6 Geelink d
1 (P) 40%

4 Binding 1 (K) 100% d


5 verschiedene 1 (M) 100% d

5 verschiedene 1 (K) 100% d

28 verschiedene unbewertete Teilnahme d/e


2 verschiedene 1 (M) 100% d

5 verschiedene 1 (K) 100% d/e


5 verschiedene 1 (K) 100% d/e
5 verschiedene 1 (K) 100% d/e

12 Formulare/Richtlinien 1 (SO) 100% d/e


3 Formulare/Richtlinien 1 (M) 100% d/e
32 30 28 30
Gemäß § 19 Abs. 4 bzw. § 23
210 Abs. 6 können die
Abschlussarbeit und das
Kolloquium nur einmal
wiederholt werden.

2. Semesters - von dieser Voraussetzung ausgenommen sind die Praktika des 3. Semesters, diese können auch ohne 29 ECTS belegt werden

kten und erfolgreichem Abschluss aller weiteren Prüfungen


Mustermann, Max
123456
10/24/2021

Versuch erreichte
BE/NB Prozent Note
(Prozentpunkte) ECTS

1 2 3

0 von 58
ster (ab 29 ECTS im 1.+2. Sem.): Nein
er (bei 58 ECTS im 1.+2. Sem.): Nein

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

0
OFFEN 0.0% OFFEN 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN OFFEN OFFEN OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
bzw. § 23 Endnote OFFEN OFFEN

das
al Vorläufige
OFFEN
ø Note

bisher erreichte ECTS 0 0

werden
Bachelor Wirtschaftsingenieur Maschinenbau

Code Module V Ü P S SWS ECTS Semester

1 2 3

Modulhandbuch "Wirtschaftsingenieur Maschinenbau"

1000 Methoden
10011 Mathematik I 2 2 4 5 5
10021 Mathematik II 3 3 6 7 7
10031 2 1 3 4
Informatik I und Informatik II 7
10032 2 1 3 3
10041 Statistik * 2 2 4 5 5
1010 Naturwissenschaftliche Grundlagen
10111 Werkstoffkunde 2 2 4 4 4
10121
Physik 2 1 1 4 5 5
10122
1020 Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
10211 Grundlagen Technische Mechanik 2 2 4 4 4
10221
Technisches Produktdesign und CAD 1 1 2 4 5 5
10222
10231 Grundlagen Konstruktion 2 1 3 3 3
10241 Grundlagen der Elektrotechnik 2 1 3 3 3
1030 Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
10311 Grundlagen Betriebswirtschaftslehre 3 1 4 4 4
10331 Buchführung und Jahresabschluss 2 1 3 3 3
10321 Kosten- und Leistungsrechnung im Industriebetrieb 2 2 4 4 4
1040 Projektarbeit, Sprachen, Management
10411 Englisch
2 3 5 5 5
10412 Projektarbeit
1100 Vertiefung der Grundlagen
11011 Scientific Computing * 1 2 3 3
11061
Regelungstechnik * 2 1 1 4 5
11062
11101
Werkstofftechnik * 2 1 3 4 4
11102
11111 Festigkeitslehre * 2 2 4 4 4
2400 Wirtschaftswissenschaften
24011 Wirtschaftsrecht ** 2 2 4 4
24021 Beschaffung und Supply Chain Management * 2 1 3 4
24031 Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnung * 3 1 4 5 5
24041 Unternehmenssimulation * 4 4 5 5
24051 Controlling * 3 1 4 5
24061 Marketing und Vertrieb ** 3 1 4 5
2500 Maschinenbau und Produktentwicklung
25011 Spanende Fertigung * 2 1 3 3 3
25021 Spanlose Fertigung * 3 1 4 4
25031
Produktionsplanung und -steuerung * 2 2 4 5
25032
25041
Fabrikplanung und Qualitätsmanagement ** 2 2 1 5 6
Fabrikplanung und Qualitätsmanagement ** 2 2 1 5 6
25042
3000 Projektmanagement, Projektarbeiten
30011 Projektmanagement u. Problemlösungsmethoden * 2 2 4 4 4
30311 Ringprojekt Maschinenbau ** 1 1 1 3 5
5500 Wirtschaftswissenschaftliche Wahlfächer
55000 Wahlfach I (Wirtschaftswissenschaftlich) * 2 2 4 5
55000 Wahlfach II (Wirtschaftswissenschaftlich) ** 2 2 4 5
55000 Wahlfach III (Wirtschaftswissenschaftlich) ** 2 2 4 5
3500 Praxissemester
35011 Praxissemester ** 28
35021 Blockseminar ** 2
6000 Wahlfächer
60000 Wahlfach I ** 2 2 4 5
60000 Wahlfach II ** 2 2 4 5
60000 Wahlfach III ** 2 2 4 5
8000 Abschlussarbeit, Kolloquium
80001 Abschlussarbeit (Bachelor Thesis) *** 0 12
80011 Kolloquium *** 0 3
Summe Credits 29 30 30
Summe Credits gesamt 210

Legende Prüfungsform: Legende Sprachen:


K = schriftliche Klausur d=Fach wird in deutsch gelehrt
P = Praktikumsbewertung e=Fach wird in Englisch gelehrt
M = mündliche Prüfung d/e=Sprache noch nicht festgelegt
SO = sonstige Bewertung

Fußnoten:
* Anmeldung zur Prüfung nur nach Erreichen von mindestens 29 ECTS innerhalb der Veranstaltungen des 1. und 2. Semesters - von dieser Vorau
**Anmeldung zur Prüfung nur nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltungen des 1. und 2. Semesters
*** Zulassung zur Abschlussarbeit nur nach Bestehen aller Veranstaltungen bis einschl. 6. Fachsemesters
*** Zulassung zum Kolloquium nur nach vorläufiger Bewertung der Abschlussarbeit mit mindestens 50 Prozentpunkten und erfolgreichem Abschlu
Studierender:
Version: 2016_V1.61 Matr.-Nr.:
letzter persönl. Eintrag vom:

Anzahl Bemerkung,
Semester Dozent Gewichtung Notiz, Bemerkung
Prüfungen Sprache

4 5 6 7

bisher ECTS im 1. und 2. Semester:


Zulassung 3. + 4. Semester (ab 29 ECTS im 1.+2. Sem.):
Zulassung ab 5. Semester (bei 59 ECTS im 1.+2. Sem.):

Ruess, Happel 1 (K) 100% d


Ruess 1 (K) 100% d
1 (K) 70% d
Zielke, Eckgold
1 (P) 30% d
Eckgold 1 (K) 100% d

Staniek, Bongartz 1 (K) 100% d


1 (K) 60%
Weber, Staniek d
1 (P) 40%

Mrowka 1 (K) 100% d


1 (K) 50%
Bongartz, Happel d
1 (P) 50%
Bongartz 1 (K) 100% d
Kiel / Grote-Ramm 1 (K) 100% d

Deckert 1 (K) 100% d


Peters 1 (K) 100% d
Peters 1 (K) 100% d

Zupfer 50%
1 (SO) d/e
verschiedene 50%

3 Eckgold 1 (K) 100% d


1 (K) 75%
5 Kiel d
1 (P) 25%
1 (K) 60%
Heckmann d
1 (P) 40%
Jahr 1 (K) 100% d

4 N.N 1 (K) 100% d


4 Niemann 1 (K) 100% d
Niemann 1 (K) 100% d
Niemann 1 (P) 100% d
5 Riedel 1 (K) 100% d
5 N.N 1 (K) 100% d

Geelink 1 (K) 100% d


4 Heckmann 1 (K) 100% d
1 (K) 60%
5 Geelink d
1 (P) 40%
1 (K) 70%
6 Binding d
6 Binding d
1 (P) 30%

Binding 1 (K) 100% d


5 verschiedene 1 (M) 100% d

5 verschiedene 1 (K) 100% d


5 verschiedene 1 (K) 100% d
5 verschiedene 1 (K) 100% d

28 verschiedene unbewertete Teilnahme d/e


2 verschiedene 1 (M) 100% d

5 verschiedene 1 (K) 100% d/e


5 verschiedene 1 (K) 100% d/e
5 verschiedene 1 (K) 100% d/e

12 Formulare/Richtlinien 1 (SO) 100% d/e


3 Formulare/Richtlinien 1 (M) 100% d/e
31 30 30 30
Gemäß § 19 Abs. 4 bzw. § 23
210 Abs. 6 können die
Abschlussarbeit und das
Kolloquium nur einmal
wiederholt werden.

2. Semesters - von dieser Voraussetzung ausgenommen sind die Praktika des 3. Semesters, diese können auch ohne 29 ECTS belegt werden

kten und erfolgreichem Abschluss aller weiteren Prüfungen


Mustermann, Max
123456
10/24/2021

Versuch erreichte
BE/NB Prozent Note
(Prozentpunkte) ECTS

1 2 3

0 von 59
ster (ab 29 ECTS im 1.+2. Sem.): Nein
er (bei 59 ECTS im 1.+2. Sem.): Nein

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

0
OFFEN 0.0% OFFEN 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN OFFEN OFFEN OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
OFFEN 0.0% OFFEN 0 0

OFFEN 0.0% OFFEN 0 0


OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
bzw. § 23 Endnote OFFEN OFFEN

d das
Vorläufige
mal OFFEN
ø Note

bisher erreichte ECTS 0 0

werden
Master Simulations- und Experimentaltechnik Studierender: Mustermann, Max
Studienbeginn Sommersemester Version: 2016_V1.61 Matr.-Nr.: 123456

Schwerpunkt Energie- und Umwelttechnik letzter persönl. Eintrag vom: 10/24/2021


Schwerpunkt Umwelt- und Prozesstechnik

Anzahl Bemerkung, Versuch erreichte


Code Module V Ü P S SWS ECTS Semester Dozent Gewichtung Notiz, Bemerkung BE/NB Prozent Note
Prüfungen Sprache (Prozentpunkte) ECTS

1 2 3 1 2 3
Modulhandbuch "Simulations- und Experimentaltechnik" *Zulassung zur Abschlussarbeit (bei mind. 48 ECTS): Nein 0 0
1000 Methoden (4 aus 5 sind zu wählen)
11001 1( ) 80%
Optimierung und Simulation 3 1 1 5 6 6 Eckgold d OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
11002 1( ) 20%
11101 1( ) 65%
Versuchsplanung und -auswertung 2 1 2 5 6 6 Adam d OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
11102 1( ) 35%
11201 1( ) 40%
Computerbased measurement technology 2 3 5 6 6 Kameier, Kiel e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
11202 1( ) 60%
11301 1( ) 80%
Computational Fluid Dynamics 3 1 1 5 6 6 Benim e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
11302 1( ) 20%
11401 1( ) 70%
Engineering Mathematics 3 1 1 5 6 6 Ruess e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
11402 1( ) 30%
2000 Spezialisierung (Schwerpunkte)
2100 Schwerpunkt Energie- und Umwelttechnik
21001 Wärme/Kälte - Erneuerbare Energien, Verbrennung, Wärme-/Stoffübertragung 2 2 4 6 6 Adam, Benim 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
21011 Elektrische Energie - Umwandlung, Speicherung, Verteilung 2 2 4 6 6 Neef, Kiel 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
21021 1( ) 50%
Umwelt - Lärmschutz, Messtechnik Luft 2 2 4 6 6 Kameier, Weber d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
21022 1( ) 50%
2200 Schwerpunkt Umwelt- und Prozesstechnik
21101 Rechnergestützte Prozess- und Anlagenplanung 2 2 4 6 6 Kaluza, N. N. 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
21111 Energie- und umwelttechnische Prozessoptimierung 2 2 4 6 6 Köppke, N.N. 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
21021 1( ) 50%
Umwelt - Lärmschutz, Messtechnik Luft 2 2 4 6 6 Kameier, Weber d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
21022 1( ) 50%
3000 Projekte F&E
30011 Studienprojekt I (Forschung & Entwicklung) Projektseminar 2 2 6 6 verschiedene 1 (M) 100% d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
30031 Engineering Conferences 4 4 6 6 Zielke 1 (SO) 100% e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
80001 Masterarbeit * 0 21 21 Formulare/Richtlinien 1 (SO) 100% d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0 0
80011 Kolloquium ** 0 3 3 Formulare/Richtlinien 1 (SO) 100% d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
4000 Wahlbereich
Wahlpflichtfach I 4 4 6 6 verschiedene 1 (SO) 100% d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
Wahlpflichtfach II oder Studienprojekt II (Forschung & Entwicklung) 4 4 6 6 verschiedene 1 (SO) 100% d/e OFFEN 0.0% OFFEN 0 0
Summe Credits 30 30 30
Gemäß § 19 Abs. 4 bzw. § 23 Endnote OFFEN OFFEN
Summe Credits gesamt 90 Abs. 6 können die
Abschlussarbeit und das
Kolloquium nur einmal Vorläufige
OFFEN
Legende Prüfungsform: Legende Sprachen: wiederholt werden. ø Note

K = schriftliche Klausur d=Fach wird in deutsch gelehrt


bisher erreichte ECTS 0 0
P = Praktikumsbewertung e=Fach wird in Englisch gelehrt
M = mündliche Prüfung d/e=Sprache noch nicht festgelegt
SO = sonstige Bewertung

Fußnoten:
* Zulassung zur Abschlussarbeit nur nach Bestehen aller Veranstaltungen bis auf maximal drei Module. Diese Module müssen aus den Bereichen "Wahlpflichtfach", "Studienprojekt" oder "Engineering Conferences" stammen.
** Zulassung zum Kolloquium nur nach vorläufiger Bewertung der Abschlussarbeit mit mindestens 50 Prozentpunkten und erfolgreichem Abschluss aller weiteren Prüfungen
Master’s Programme Mechanical Engineering Family name, first name: Doe, John
Start in Winter Version: 2016_V1.61 Student ID number: 123456
Last updated by student: 10/24/2021

Credit No of. Note, Examination result ECTS


Code Module L E P S ECTS Semester Lecturer Weighting Comment EP/EF Percentage Grade
hours per examinations language (points per attempt) awarded
week
1 2 3 1 2 3

Module Manual Mechanical Engineering *Admission to the Master’s Thesis (48 or more ECTS): No

1000 General Studies


11401 1( ) 70%
Engineering Mathematics 3 1 1 5 6 6 Ruess e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
11402 1( ) 30%
12001 1( ) 50%
Simulation of Mechanical Systems 2 2 1 5 6 6 Jahr e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
12002 1( ) 50%
11201 1( ) 40%
Computer-Based Measurement Technology 2 3 5 6 6 Kameier, Kiel e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
11202 1( ) 60%
12101 1( ) 70%
Finite Element Method (FEM) 3 2 5 6 6 Ruess e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
12102 1( ) 30%
11301 1( ) 80%
Computational Fluid Dynamics 3 1 1 5 6 6 Benim e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
11302 1( ) 20%
2000 Specialisation
Elective course I* 4 4 6 6 Various lecturers 1 (S/O) 100% e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
Elective course II* 4 4 6 6 Various lecturers 1 (S/O) 100% e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
Elective course III* 4 4 6 6 Various lecturers 1 (S/O) 100% e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
Elective course IV* or Project R&D II 4 4 6 6 Various lecturers 1 (S/O) 100% e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
3000 Projects, R&D
30021 Project (Research & Development) Project seminar 2 2 6 6 Various lecturers 1 (O) 100% e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
30031 Engineering Conferences 4 4 6 6 Zielke 1 (S/O) 100% e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0
80001 Master’s Thesis * 0 21 21 Forms and guidelines 1 (S/O) 100% e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0 0
80011 Colloquium ** 0 3 3 Forms and guidelines 1 (S/O) 100% e UNDONE 0.0% UNDONE 0 0 18
Credits per semester 30 30 30
Final grade UNDONE UNDONE
Total credits 90 According to section 19
subsection 4 and section 23
subsection 6, the thesis and
colloquium may each only Tentative grade UNDONE
Abbreviations:
be repeated once.
L = lecture W = written examination EP = examination passed
Total ECTS awarded 0 0
E = exercise course P = practical training assessment EF = examination failed
P = practical training in the laboratories O = oral examination
S = special form of teaching, e.g. seminar S/O = special/other type of examination

Footnote:
* Admission to the master’s thesis is conditional on having passed all examinations with the exception of a maximum of three modules. These unfinished modules must be part of the following: elective courses I–IV, Project (Research & Development) Project seminar, Engineering Conferences.
** Admission to the colloquium is conditional on having passed all examinations and having achieved a provisional assessment result of 50 or more points for the master’s thesis.
Master Internationales Wirtschaftsingenieurwesen
Studienbeginn Sommersemester Version: 2016_V1.61 Studierender: Mustermann, Max

Schwerpunkt Produktion und Innovation Matr.-Nr.: 123456


Schwerpunkt Energie- und Umwelttechnik letzter persönl. Eintrag vom: 10/24/2021
Schwerpunkt Umwelt- und Prozesstechnik

Anzahl Bemerkung, Versuch


Code Module V Ü P S SWS ECTS Semester Dozent Gewichtung Notiz, Bemerkung BE/NB Prozent
Prüfungen Sprache (Prozentpunkte)

1 2 3 1 2 3

Modulhandbuch "Internationales Wirtschaftsingenieurwesen" *Zulassung zur Abschlussarbeit (bei mind. 48 ECTS): Nein

1000 Methoden
17001 1( ) 50%
Innovation and Technology Management 2 1 1 4 6 6 Deckert e OFFEN 0.0%
17002 1( ) 50%
17101 Methoden des Qualitätsmanagement 2 2 4 6 6 Binding 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0%
17201 International Technical Sales Management 2 2 4 6 6 Niemann, N.N 1( ) 100% e OFFEN 0.0%
17301 Life Cycle and Services Management 2 1 1 4 6 6 Niemann 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0%
2000 Spezialisierung (Schwerpunkte)
2300 Schwerpunkt Produktion und Innovation
27001 Produkt- und Änderungsmanagement 2 2 4 6 6 Riedel 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0%
27011 Methoden zur Produktionsoptimierung 2 1 1 4 6 6 Niemann 1( ) 50% d/e OFFEN 0.0%
27021 1( ) 50%
Operations Management 2 2 4 6 6 Deckert e OFFEN 0.0%
27022 1( ) 50%
2100 Schwerpunkt Energie- und Umwelttechnik
21001 Wärme/Kälte - Erneuerbare Energien, Verbrennung, Wärme-/Stoffübertragung 2 2 4 6 6 Adam, Benim 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0%
21011 Elektrische Energie - Umwandlung, Speicherung, Verteilung 2 2 4 6 6 Neef, Kiel 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0%
21021 1( ) 50%
Umwelt - Lärmschutz, Messtechnik Luft 2 2 4 6 6 Kameier, Weber d/e OFFEN 0.0%
21022 1( ) 50%
2200 Schwerpunkt Umwelt- und Prozesstechnik
21101 Rechnergestützte Prozess- und Anlagenplanung 2 2 4 6 6 Müller, Nachtrodt 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0%
21111 Energie- und umwelttechnische Prozessoptimierung 2 2 4 6 6 Köppke, N.N. 1( ) 100% d/e OFFEN 0.0%
21021 1( ) 50%
Umwelt - Lärmschutz, Messtechnik Luft 2 2 4 6 6 Kameier, Weber d/e OFFEN 0.0%
21022 1( ) 50%
3000 Projekte F&E
30011 Studienprojekt I (Forschung & Entwicklung) Projektseminar 2 2 6 6 verschiedene 1 (M) 100% d/e OFFEN 0.0%
30031 Engineering Conferences 4 4 6 6 Zielke 1 (SO) 100% e OFFEN 0.0%
80001 Masterarbeit * 0 21 21 Formulare/Richtlinien 1 (SO) 100% d/e OFFEN 0.0%
80011 Kolloquium ** 0 3 3 Formulare/Richtlinien 1 (SO) 100% d/e OFFEN 0.0%
4000 Wahlbereich
Wahlpflichtfach I 4 4 6 6 verschiedene 1 (SO) 100% d/e OFFEN 0.0%
Wahlpflichtfach II oder Studienprojekt II (Forschung & Entwicklung) 4 4 6 6 verschiedene 1 (SO) 100% d/e OFFEN 0.0%
Summe Credits 30 30 30
Gemäß § 19 Abs. 4 bzw. § Endnote OFFEN
Summe Credits gesamt 90 23 Abs. 6 können die
Abschlussarbeit und das
Vorläufige
Kolloquium nur einmal
Legende Prüfungsform: Legende Sprachen: ø Note
wiederholt werden.
K = schriftliche Klausur d=Fach wird in deutsch gelehrt
bisher erreichte ECTS
P = Praktikumsbewertung e=Fach wird in Englisch gelehrt
M = mündliche Prüfung d/e=Sprache noch nicht festgelegt
SO = sonstige Bewertung

Fußnoten:
* Zulassung zur Abschlussarbeit nur nach Bestehen aller Veranstaltungen bis auf maximal drei Module. Diese Module müssen aus den Bereichen "Wahlpflichtfach", "Studienprojekt" oder "Engineering Conferences" stammen.
** Zulassung zum Kolloquium nur nach vorläufiger Bewertung der Abschlussarbeit mit mindestens 50 Prozentpunkten und erfolgreichem Abschluss aller weiteren Prüfungen
erreichte
Note
ECTS

0 0 0

OFFEN 0 0
OFFEN 0 0
OFFEN 0 0
OFFEN 0 0

OFFEN 0 0
OFFEN 0 0
OFFEN 0 0

OFFEN 0 0
OFFEN 0 0
OFFEN 0 0

OFFEN 0 0
OFFEN 0 0
OFFEN 0 0

OFFEN 0 0
OFFEN 0 0
OFFEN 0 0 0
OFFEN 0 0 mind 6

OFFEN 0 0
OFFEN 0 0
OFFEN

OFFEN

bisher erreichte ECTS 0 0


Prozentpunktbewertungen der einzelnen Prüfungsleistungen, der Module, der
Bachelor- bzw. Master-Thesis, des Kolloquiums und der Gesamtbewertung der
Bachelor- bzw. Master-Prüfung werden auf Basis der Formel

in Noten umgerechnet, welche kaufmännisch auf eine Nachkommastelle


gerundet werden. Es ergeben sich die folgenden Notenstufen:

Erreichte
Note
Bewertungs- Note Definition
in Worten
Punkte in %
100 1.0
99 1.1
98 1.1
97 1.2
96 1.2 eine hervorragende Leistung, die erheblich
95 1.3 sehr gut über den durchschnittlichen Anforderungen
liegt
94 1.4
93 1.4
92 1.5
91 1.5
90 1.6
89 1.7
88 1.7
87 1.8
86 1.8
85 1.9
84 2.0
83 2.0 eine Leistung, die über den
gut
82 2.1 durchschnittlichen Anforderungen liegt
81 2.1
80 2.2
79 2.3
78 2.3
77 2.4
76 2.4
75 2.5
74 2.6
73 2.6
72 2.7
71 2.7
70 2.8
69 2.9
68 2.9
67 3.0
eine Leistung, die den durchschnittlichen
66 3.0 befriedigend
Anforderungen entspricht
65 3.1
64 3.2
63 3.2
eine Leistung, die den durchschnittlichen
befriedigend
Anforderungen entspricht

62 3.3
61 3.3
60 3.4
59 3.5
58 3.5
57 3.6
56 3.6
55 3.7
54 3.8 eine Leistung, die trotz ihrer Mängel noch
ausreichend
53 3.8 den Anforderungen genügt
52 3.9
51 3.9
50 4.0
49 5.0
48 5.0
47 5.0
46 5.0
45 5.0
44 5.0
43 5.0
42 5.0
41 5.0
40 5.0
39 5.0
38 5.0
37 5.0
36 5.0
35 5.0
34 5.0
33 5.0
32 5.0
31 5.0
30 5.0
29 5.0
28 5.0
27 5.0
26 5.0
25 5.0
eine Leistung, die wegen erheblicher
nicht
Mängel den Anforderungen nicht mehr
24 5.0 ausreichend
genügt
23 5.0
22 5.0
21 5.0
20 5.0
19 5.0
18 5.0
17 5.0
16 5.0
15 5.0
14 5.0
13 5.0
12 5.0
11 5.0
10 5.0
9 5.0
8 5.0
7 5.0
6 5.0
5 5.0
4 5.0
3 5.0
2 5.0
1 5.0
0 5.0
erreichte Prozentpunkte 100
maximal erreichbare Prozentpunkte 100

Umrechnung in Bewertung in % 100%


Entspricht Note 1.0 sehr gut

Gemäß PO 2016 immer maximal 100


Prozentpunkte
The percentage points for the individual examination achievements, the modules,
the bachelor’s or master’s thesis, the colloquium and the total sum of points in the
bachelor’s or master’s examination are converted into grades on the basis of the
following formula, which is rounded to the first decimal place in accordance with
standard commercial practice:

The result is the following scale of grades:

Points
Grade
attained Grade Definition
in words
%
100 1.0
99 1.1
98 1.1
97 1.2
96 1.2 An outstanding achievement which far
95 1.3 Very good
surpasses average requirements
94 1.4
93 1.4
92 1.5
91 1.5
90 1.6
89 1.7
88 1.7
87 1.8
86 1.8
85 1.9
84 2.0
83 2.0 An achievement which surpasses average
Good
82 2.1 requirements
81 2.1
80 2.2
79 2.3
78 2.3
77 2.4
76 2.4
75 2.5
74 2.6
73 2.6
72 2.7
71 2.7
70 2.8
69 2.9
68 2.9
67 3.0
An achievement which equates to average
66 3.0 Satisfactory
requirements
65 3.1
64 3.2
An achievement which equates to average
Satisfactory
requirements

63 3.2
62 3.3
61 3.3
60 3.4
59 3.5
58 3.5
57 3.6
56 3.6
55 3.7
54 3.8 An achievement which despite its
Sufficient
53 3.8 deficiencies still satisfies the requirements
52 3.9
51 3.9
50 4.0
49 5.0
48 5.0
47 5.0
46 5.0
45 5.0
44 5.0
43 5.0
42 5.0
41 5.0
40 5.0
39 5.0
38 5.0
37 5.0
36 5.0
35 5.0
34 5.0
33 5.0
32 5.0
31 5.0
30 5.0
29 5.0
28 5.0
27 5.0
26 5.0
25 5.0 An achievement which due to considerable
Insufficient deficiencies does not satisfy the
24 5.0
requirements
23 5.0
22 5.0
21 5.0
20 5.0
19 5.0
18 5.0
17 5.0
16 5.0
15 5.0
14 5.0
13 5.0
12 5.0
11 5.0
10 5.0
9 5.0
8 5.0
7 5.0
6 5.0
5 5.0
4 5.0
3 5.0
2 5.0
1 5.0
0 5.0
Percentage points attained 100

Maximum percentage points 100

Conversion into percentage (%) 100%


Corresponding grade 1.0 Very good

According to the Examination Regulations 2016 the maximum is


always 100 percentage points
he maximum is