Sie sind auf Seite 1von 1

D e u t s c h  a l s  F r e m d s p r ac h e

Artikel aus führenden deutschen Zeitungen und uns erer Redaktion


S p r ac h t r a i n i n g • L a n d e s k u n d e • Vo k a b e l h i l f e n • Ü b u n g s m at e r i a l

Jahrhundert-Design feiert Geburtstag


BAUHAUS Vor 100 Jahren entstand die Schule für Kunst, Design
und Architektur – jetzt wird ihr Jubiläum mit vielen Veranstaltungen und
Ausstellungen gefeiert. mit Audiodatei und Übungsmaterial

extra leicht | A2 statt exklusiver Einzelstücke für 3  D as Bauhaus gilt als ein-
1  E S EXISTIERTE nur 14 Jahre: wenige sollten Alltagsgegenstän- flussreichste Designschule des
das sogenannte Bauhaus. Trotz- de für viele Menschen produziert 20. Jahrhunderts. Die Bauhaus-
dem beeinf lussen seine Ideen werden. In den Dessauer Jahren Ideen gingen um die ganze Welt
und Strukturen bis heute Archi- entstanden so Möbel und Ge- und sind bis heute wichtig für
tektur und Design. Kantige Häu- genstände, die bis heute typisch Architektur und Design. So ist es
ser mit weißen Fassaden und viel für das Bauhaus sind. Auf Druck kein Wunder, dass der 100. „Ge-
Glas sind sehr bekannte Merk- der Rechten musste die Schule burtstag“ in diesem Jahr mit Aus-
male der Bauhaus-Architektur. in Dessau jedoch 1932 schließen. stellungen und Veranstaltungen
Die berühmte Kunstschule wollte Ein Jahr wurde der Unterricht überall in Deutschland gefeiert
aber noch viel mehr. Walter Gro- noch in Berlin fortgesetzt, aber wird. Und in Weimar und Dessau
pius gründete das Bauhaus 1919 das Nazi-Regime bedeutete 1933 eröffnen zu diesem besonderen
in Weimar mit dem Ziel, die Kunst das Bauhaus-Ende in Deutsch- Anlass sogar zwei neue Bauhaus-
mit dem Handwerk zu verbinden. land. Viele Lehrer und Schüler Museen.
Franziska Lange
Deshalb wurde am Bauhaus nicht wanderten dann in alle Welt aus
nur Malerei unterrichtet, sondern und konnten ihre Vorstellungen
auch Weberei, Fotografie und Ar- von Architektur weiter verbrei- Weitere Informationen
chitektur. Berühmte Künstler wie ten. über das Bauhaus und alle
Paul Klee und Wassily Kandinsky Veranstaltungen:
arbeiteten dort als Lehrer. www.bauhaus100.de
2  Es war aber eine politisch
schwierige Zeit in Deutschland.
Rechte Politiker sorgten dafür,
dass das Bauhaus in Weimar we-
niger Geld bekam. Auch aus die-
sem Grund zog die Schule Mitte
der 1920er-Jahre nach Dessau
um. Einige Jahre konnte dort
weiter im Bauhaus-Stil gearbei- Das Bauhaus steht für klare, geometrische Formen und wollte
tet werden. Dabei war die Zu- Kunst und Handwerk verbinden: Geschirr der Künstlerin Eva
sammenarbeit mit der Industrie Stricker-Zeisel, der Sessel B3 von Marcel Breuer und das Bauhausge-
wichtig für das Bauhaus. Denn bäude in Dessau. | Fotos: picture alliance/dpa/Heritage Images

S C H N U P P E R A B O*
Presse und Sprache
3 Monate testen!
In Kooperation mit dem Goethe-Institut
erhalten Sie auf ein Schnupperabo (3 Ausgaben
für € 6,60) zusätzliche 20% Rabatt.
Gutscheincode: G OETHE | Gültig bis 30.06.2019

0 – 1 entstehen beginnen zu sein – s Jubiläum,en Jahres- das es nur einmal gibt – r Alltagsgegenstand,¨e Objekt,
tag; Geburtstag – e Ausstellung,en Präsentation; Exposi- das man im täglichen Leben braucht u. benutzt – auf
tion – beeinflussen Einfluss/Effekt auf etw./jmdn. haben Druck unter der Macht; weil jmd. jmdn. zwingt – fort- *Das Schnupperabo geht über in ein Jahresabonnement, wenn Sie es nicht
– e Struktur,en Form – kantig mit Ecken – e Fassade,n setzen weitermachen mit – s Nazi-Regime national- spätestens einen Monat vor Ablauf in Textform (per E-Mail, Fax oder Brief) kündigen.
Außenmauer eines Hauses – s Merkmal,e Charakteristi- sozialistische Regierung von Hitler – bedeuten sein Der Versand im Inland ist portofrei. Es gelten unsere aktuellen AGB.
kum; Typisches – berühmt bekannt – gründen etw. an- – auswandern in ein anderes Land gehen u. dort leben –
fangen/aufbauen – s Handwerk manuelle Produktion; e Vorstellung,en Idee – verbreiten bekannt machen –
≠ Industrie – e Weberei Technik der Textilproduktion

2 – 3 sorgen für hier: sich einsetzen; entscheiden – ex-
gelten als bekannt sein als – einflussreich mit großer
Wirkung/wichtig – kein Wunder keine Überraschung –
www.sprachzeitungen.de
klusiv einzigartig; besonders – s Einzelstück,e Objekt, r Anlass,¨e Grund