Sie sind auf Seite 1von 1

Marokkanische Sahara: das Sultanat Oman fordert zu einer Lösung auf

politischem Wege auf der Autonomieinitiative abstützend auf

New York–Das Sultanat Oman hat am Montag in New York zu einer Lösung
auf politischem Wege für die Frage der marokkanischen Sahara auf der
Autonomieinitiative abstützend aufgefordert, welche als „ernsthaft und
glaubwürdig„ seitens des Sicherheitsrates eingestuft wurde und wird.

Vor den Mitgliedern des 4. Ausschusses der Generalversammlung der UNO


einschaltend, hat der omanische Vertreter angegeben, dass die Regierung seines
Landes die Relevanz ins rechte Licht rückt, zu einer politischen realistischen
pragmatischen Lösung auf Kompromisswege zu gelangen, welche imstande ist,
„die davon betroffenen Parteien dazu zu ermutigen, den Weg des Dialogs
weiterhin einzuschlagen, und dies zugunsten der Ankurbelung des Friedens und
der Stabilität in der Region.

Er hat in diesem Sinne beobachten lassen, dass die Autonomieinitiative, welche


Marokko der internationalen Gemeinschaft gegenüber unterbreitet hat, „die
definitive Lösung für dieses Dossier darstelle“, feststellend, dass dieser Plan als
„seriös und glaubwürdig“ seitens des Sicherheitsrates vermittels dessen
einschlägigen Resolutionen qualifiziert wurde.

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com