Sie sind auf Seite 1von 1

Der Jemen würdigt die „anhaltenden“ Bemühungen Marokkos zugunsten

einer Lösung auf politischem Wege für die Frage der marokkanischen
Sahara

New York–Der Jemen hat am Montag in New York die „anhaltenden“


Bemühungen gewürdigt, welche seitens Marokkos ausgespannt werden, zwecks
dessen zu einer Lösung auf politischem Wege für die Frage der marokkanischen
Sahara gelangen zu dürfen.

„Die Regierung meines Landes würdigt die anhaltenden Bemühungen, welche


das brüderliche Königreich Marokko ausspannt, zwecks dessen zu einer
gerechten dauerhaften auf politischem Wege und auf Kompromisswege für die
Frage der marokkanischen Sahara zu gelangen“, unterstrich der Vertreter des
Jemens vor dem 4. Ausschuss der Generalversammlung der UNO.

Er hat sich bei dieser Gelegenheit zur Ernennung des neuen persönlichen
Abgesandten des Generalsekretärs der UNO für die marokkanische Sahara,
Staffan de Mistura, gratulieren können, die Unterstützung seines Landes den
Bemühungen des Generalsekretärs der UNO gegenüber zwecks der
Wiederaufnahme des politischen Prozesses aufs Neue bekundend, zwecks der
Erzielung einer realistischen Lösung auf politischem Wege für dieses Dossier,
ausgehend vom Kompromiss aus und entsprechend den diesbezüglichen
Resolutionen des Sicherheitsrates.

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com