Sie sind auf Seite 1von 39

DEUTSCH 1

Lehrerin: Frau Ruby Haro Rubio CIDUP SAN ISIDRO Schritte International Neu 1 - Lektion 2
Lektion 2: Meine Familie
Teil 1
Lernziele
Nach dem Befinden fragen
Familienmitglieder vorstellen
Zahlen von 0 bis 20 und Telefonnummern erkennen.
Angabe zur Person verstehen.
DACH Länder auf der Landkarte finden

Learning objectives
nach dem Befinden fragen

Wie geht es dir? = Wie geht’s? (inoffiziell)

Mir geht es …
Mir ist …
Ich bin …

Wie geht es Ihnen? (offiziell)


Wie geht es dir? Wie geht’s?

How are you?


die Familie
Wie viele Menschen sind da?
Hast du eine kleine / große Familie?

Hast du ein Lieblingsmensch?


Wer ist dein Lieblingsmensch?
die Familie

die Cousine der Cousin


die Familie

die Eltern

die Geschwister

die Kinder
Wer ist das?
Wie heißen sie?

die Familie von Bart


Wer ist Clancys Frau?
Wer ist Monas Mann?

Wie heißt der Vater von Bart? Wie heißt Barts Cousine?

die Familie von Bart


die Familie

Wer sind die Haustiere?


• die Katze und der Hund.

Schöne Familie, oder?

Haben Sie auch Haustiere?


die Familie
Schau den Familienbaum an und
beantworte die Fragen!
• Wie heißt Lukas Vater?

• Wer ist die Tochter von Jörg


und Petra?
• Diese Person ist Heikes Mann.
Wer ist das?
• Diese Person ist Helmuts Frau.
Wie heißt sie?

• Wie heißen die Enkelkinder


von Helmut und Evelin?
meine Familie

meine Großeltern

meine Eltern

meine Geschwister

Possessivartikel „mein(e)“
meine Familie
Possessivartikel „mein(e)“

Was passt zusammen?


Possessivartikel-Übung
die Zahlen
Lies das Gedicht mal vor!
die Zahlen

X
X
neunzehn
zwanzig
SCHREIBEN

Possessivartikel „mein“ Hallo! Ich stelle meine Familie vor!


• Das ist mein Bruder. Er ist 4 Jahre alt.
 Das sind meine Eltern. Mein Vater heißt Jan und
meine Mutter heißt Laura. Wir wohnen in Berlin.
 Das ist meine Schwester und das ist
das Baby.

 Und das sind meine Großeltern.


Sie wohnen in Hamburg.
 Das ist meine Familie.
Danke!
SPRECHEN

Frag und antworte über deine Familie!


• Wie heißt dein Bruder/Vater/Großvater(Opa)/Onkel/ Cousin(Vetter)?

• Wie heißt deine Schwester/Mutter/Großmutter(Oma)/ Tante/Cousine(Kusine)?

• Hast du Geschwister?

• Hast du Kinder ?
SPRECHEN
Antworten:
• Mein Bruder/Vater/Großvater/Onkel/ Cousin heißt ...
• Meine Schwester/Mutter/Großmutter/Tante/Cousine heißt ...

• Ja, ich habe 2 Geschwister: einen Bruder und eine Schwester.


Ja, ich habe zwei Brüder und drei Schwestern.
Nein, ich habe keine Geschwister. Ich bin Einzelkind.

• Ja, ich habe ein Kind: einen Sohn.


Ja, ich habe 2 Kinder: einen Sohn und eine Tochter.
Ja, ich habe zwei Söhne und zwei Töchter.
Nein, ich habe keine Kinder.
SCHREIBEN

Das bin ich!

• Schreib einen kleinen Text über dich.


Teil 2
Bonusmaterial der Lektion 2

die Zahlen
GRAMMATIK

Verbkonjugation
GRAMMATIK

Verbkonjugation
GRAMMATIK

Verbkonjugation
unregelmäßiges Verb „sein“

Beispiele: Ich bin Ruby und das ist meine Mutter.


Meine Mutter heißt Edwina und sie ist 67 Jahre alt.
Sie ist in Cajamarca geboren.
Das ist auch mein Lieblingsmensch!
GRAMMATIK
• Fülle die Lücken aus.

Verbkonjugation
Personalien
Ergänze das Formular! Frag und beantworte!
Personalien
Welche Angabe zur Person identifizieren Sie?
Personalien
Was sind deine Hobbys?

Meine Hobbys sind Kochen und Lesen.


DACH - Länder

Wie heißen die Länder auf der Landkarte?

• D : Deutschland

• A : Österreich

• CH : Schweiz
16 Bundesländer
DACH - Quiz

 Die Hauptstadt von Deutschland ist Berlin.


 Hamburg liegt in Norddeutschland.
 Wien ist die Hauptstadt von Österreich.
 Die Hauptstadt von der Schweiz heißt Bern.
 München liegt in Süddeutschland.
 Zürich ist in der Schweiz.
 Salzburg ist in Österreich.

Formulieren Sie weitere Sätze!


Was kannst Du mit dem, was du heute gelernt
hast, anfangen?

Wann kannst Du es benutzen?

Nenne 2 Beispiele….