Sie sind auf Seite 1von 1

THEMEN BA-PRÜFUNG #5

I. SPRACHPRAKTISCHER TEIL (4 Punkte)


I.1. Übersetzen Sie folgenden Text ins Rumänische! (2x Punkte)
In Deutschland gibt es das ganze Jahr über sehr viele Feste, von denen viele einen christlichen
Hintergrund (aici: origine) haben. Fasching (carnaval) beispielsweise wird insbesondere im
Rheinland (Renania), aber auch in Süddeutschland gefeiert. Die Menschen verkleiden sich,
durch die Straßen gehen Paraden, alle sind froh und singen und schreien. Ostern hat keinen
festen Termin, es findet immer im Frühling statt. Am Ostersonntag suchen die Kinder
Ostereier. Weihnachten feiert man die Geburt Christi. Am 24. Dezember, dem Heiligen
Abend, kommt die Familie zusammen, man beschenkt sich, geht in die Kirche und singt
Weihnachtslieder. Während dieser Feiertage sind fast alle Geschäfte geschlossen.
(Adaptiert aus: https://lingua.com/de/deutsch/lesen/feste/)

I.2. Übersetzen Sie folgenden Text ins Deutsche! (2x Punkte)


Aveam 33 de ani și credeam că iubirile imposibile se petrec (passieren) numai în literatură și
în telenovele. Habar nu aveam cât de tare mă înșelam (sich irren – irrte sich – hat sich geirrt)!
Mă înșelasem (sich täuschen), fiindcă crezusem că poți să fii fericit din iubire. Și chiar
fusesem fericită. Eram ferm convinsă (fest überzeugt) că Javier era bărbatul potrivit pentru
mine. Iubeam și eram iubită, însă nimeni nu-mi spusese că iubirea aceea putea fi o iubire
second hand. Eu însă eram mulțumită, aveam bărbatul meu, cântam într-o trupă, îmi plăcea
sculptura (Bildhauerei). Dacă iubeam, ce nevoie mai aveam să mă îndrăgostesc? Nici una.
(Adaptiert aus: Apropierea von Marin Mălaicu-Hondrari)

II. SPRACHWISSENSCHAFTLICHER TEIL (2 Punkte = 10x 0,20)


Ergänzen Sie die richtige Präposition!

1. Herbert hat zwei Stunden ––––––– einem Kunden telefoniert. 2. Carolina hat heute lange
––––––– das Projekt gesprochen. 3. Heute Nacht habe ich ––––––– ihm geträumt. 4. Ich
interessiere mich ––––––– Filme. 5. Er hat den ganzen Tag ––––––– seine Freundin gedacht.
6. Wer nicht für mich ist, ist ––––––– mich. 7. Martina hat sich ganz ––––––– ihre Arbeit
konzentriert. 8. Bruno hat ––––––– einer Besprechung teilgenommen. 9. Julia hat sich
––––––– fünf Uhr mit Pablo getroffen. 10. ––––––– der Prüfung ist Sprechen verboten.

III. LITERATURWISSENSCHAFTLICHER TEIL (3 Punkte)


Schreiben Sie einen KURZEN Essay (ca. 200 Wörter) zu folgendem Thema: Durch
Fallen lernt man Gehen. Beziehen Sie sich bitte in Ihrem Essay auf einen Film ODER auf
ein Buch ODER auf eine eigene Lebenserfahrung.