Sie sind auf Seite 1von 2

BILD 9 BILDBESCHREIBUNG

Guten Tag. Heute werde ich dieses Bild und die Situation beschreiben, danach erzahle ich meine
Erfahrung mit diesem Thema.

Auf dem Bild befinden sich ein Man und eine alte Patientin, die im Rollstuhl vor dem Pony sitzt.
Während sie das Pony anschaut, steht die drei Küken auf ihrem schoß. Ein Schal hängt an ihrem
Hals und sie trägt eine bunte Bluse.

Neben der Patientin sitzt der Man, der möglicherweiße an die Tiertherapie Klinik arbeitet.
Während er ein Seil hält, schaut er die drei Küken an. Zudem trägt er einen Schwarzen Pullover,
eino blaue Hose und eine schwarze Brille.

Es scheint, dass sie nicht miteinander reden.

• Ich bin der Meinung, dass sie in der Tiertherapie Klinik sind, wo Tierre für die
Tiertherapie sich befinden.

• Dieses Bild zeigt über Tiertherapie, die sich auf das Verhalten und Erleben von
Menschen positiv auswirkt.

• Ich habe keine Erfahrung mit diesem Thema, aber ich habe mir ein video angeschaut,
dass wir die Tierschutzgesellschaft hier auf den Philippinen haben. Sie bringen Komfort und
Freude zu Kranke Menschen.

Prüferfrage:

1.Was halten Sie von Tiertherapie?

 Ich halte von Tiertherapie, dass sie sehr hilfreich für kranke Menschen ist.

 Die Interaktion mit Tieren kann ein Gefühl des Friedens, der Gemeinschaft und der Liebe
vermitteln.

2. Was sollte unbedingt bei der Arbeit mit Tieren beachtet werden?

 Bei der Arbeit mit Tieren, sollte man die Sicherheit der Tiere und der Patienten beachtet
werden. Fachkräfte für Tiergestützte Therapie arbeiten mit dem geschulten
Therapeuten.

3. Was sind Vorteile der Tiertherapie?

 Die Vorteile der Tiertherapie sind Beispielweise:Verringerung der Erfahrung von


Einsamkeit, Isolation Angst,Depressionen, Stress.
 Tiere fördern Aufmerksamkeit und Konzentration.

4. Welche Probleme können bei der Tiertherapie auftreten?

 Die Probleme, die bei der Tiertherapie auftreten können, sind:

 Die Tiere kann den Patienten Verletzungen (durch Biss oder Tritt) verursachen, die
uneuen Ängsten und Misstrauen führen.

5. Können Sie sich vorstellen Ihre Arbeit in der Pflege mit Tiertherapie zu kombinieren?
 Ich kann nicht mich vorstellen meine Arbeit in der Pflege mit Tiertherapie zu
kombinieren, weil wir uns auf unsere Patienten konzentrieren müssen.

 Meiner Ansicht nach ist es schwierig, meine Arbeit in der Pflege mit Tiertherapie zu
kombinieren.

Die Tiertherapie wird sowohl bei körperlichen Erkrankungen, wie motorischen


Einschränkungen, als auch bei psychischen Beeinträchtigungen.

Sie strahlen Wärme, Sicherheit und Vertrauen aus.

Eine erfolgreiche Therapie kann bewirken:

 Wiederherstellung körperlicher und psychischer Funktionen

 Verbesserung der Gedächtnisleistung

 Stressreduktion

 Verbesserung depressiver Verstimmungen

Das könnte Ihnen auch gefallen