Sie sind auf Seite 1von 6

4. Unterricht 26.11.

2020

♦Guten Tag! Ich bin Frau Schiller. Ich bin Ihre Deutschlehrerin. Wie ist Ihr Name?

•Hallo, mein Name ist Cem Gül.

♦Und woher kommen Sie?

•Aus der Türkei.

♦Wie heißen Sie?

♠Ich heiße Lena Borissowa. Ich komme aus Russland.

♦Und wie heißen Sie?

♣Mein Name ist Ana Sánchez. Ich komme aus Chile.

♦Und Sie?

○Ich bin Alfiya Fedorowa aus Kasachstan.

♦Und wer ist das?

○Das ist Herr Tang. Er kommt aus China.

♦Herr Gül, wo wohnen Sie jetzt?

• Ich wohne in Frankfurt.

♦Frau Sánchez, wo wohnen Sie?

♣Auch in Frankfurt

♦Und Sie, Frau Borissowa, wo wohnen Sie?

♠In Bad Vilbel.

♦Wo wohnt Herr Tang?

♠ Er wohnt in Bad Homburg

1) Personalangaben. Ordnen Sie zu.

1. Name? …………………………………………..

Woher? Aus Russland.

Wo? In Bad Vilbel.

2. Name? …………………………………………..

Wocher? Aus Kasachstan.

Wo? In Frankfurt.

3. Name? …………………………………………..
Woher? Aus der Türkei.

Wo? …………………………………………..

4. Name? …………………………………………..

Woher? Aus China.

Wo? …………………………………………..

2) Und Sie? Ergänzen Sie.

Name? …………………………………………..

Woher? …………………………………………..

Wo? …………………………………………..

3) Training! Hier sind die antworten. Stellen Sie die Fragen.

du – heißen – heißt – ihr – kommen – Sie – Sie – Sie – Sie – trinken – trinkt –
was – was – wie – wie – wo – woher – wohnen
1. ♦Was trinken Sie? • Tee, bitte.
2. ♦…………………....? • Wir trinken Kaffee.
3. ♦…………………....? • Mein Name ist Katja Borowska.
4. ♦…………………....? • Lin-Mei.
5. ♦…………………....? • Ich wohne in Bad Vilbel.
6. ♦…………………....? • Aus der Türkei.

4) Verbinden Sie.

Entschuldigung, ist hier frei? 1 a Tee, bitte.

Marina, das ist Frau Schiller. 2 b Ja klar, bitte.

Kaffee oder Tee? 3 c Ich auch.

Sind Sie auch im Deutschkurs? 4 d Guten Tag, Frau Schiller!

Ich trinke Kaffee. 5 e Ja, im Kurs A1

5) Treffen im Café. Ordnen Sie den Dialog.

Entschuldigung, ist hier frei? – Ich bin Michel aus Frankreich, und du? – Ich heiße Ayse. Ich
komme aus der Türkei. – Ja klar, bitte – Kaffee. – Was trinkst du: Kaffee oder Tee? – Zwei
Kaffee, bitte!

♦………………………………………………………………………………………………

•………………………………………………………………………………………………

♦………………………………………………………………………………………………
•………………………………………………………………………………………………

♦………………………………………………………………………………………………

•………………………………………………………………………………………………

♦………………………………………………………………………………………………

Im Sprachkurs

Nicht-Verstehen signalisieren/nachfragen

Entschuldigung, wie bitte?

Können Sie das bitte buchstabieren?

Das verstehe ich nicht. Können Sie das bitte wiederholen?

Können Sie das bitte anschreiben?

Was ist das auf Deutsch?

Wie heißt das auf Deutsch?

Was heißt ….. auf Deutsch?


6) Ergänzen Sie.

a. 8:45 es ist acht Uhr fünfundvierzig / es ist fünfzehn vor neun


b. 8:30 es ist acht Uhr dreißig / es ist halb neun
c. 8:57 es ist kurz vor neun / es ist acht Uhr siebenundfünfzig
d. 6:20
e. 9:15
f. 2:05
g. 1:55
h. 4:20

7) Wie Spät ist es?

a. Halb neun …………………………..


b. Viertel vor drei …………………………..
c. Fünf nach halb zehn …………………………..
d. Zehn nach acht …………………………..
e. Fünf vor halb zwei …………………………..
f. Zwölf Uhr …………………………..
Wie spät stehst du auf? ¿A qué hora te levantas?
Wie spät frühstuckst du? ¿A qué hora desayunás?
Wie spät duscht du? ¿A qué hora te duchás?
Wie spät gehst du in der Schule? ¿A qué hora vas a la escuela?
Wie spät isst du zu Mittag? ¿A qué hora almorzás?
Wie spät ist die Schule aus? ¿A qué hora salís de la escuela?
Wie spät isst du zu Abend? ¿A qué hora cenás?
Wie spät gehst du das Bett? ¿A qué hora vas a la cama?
NOTA: Para responder a una pregunta nombrando la hora, se utiliza “Um” al inicio. Zum
Beispiel: +Wann können wir uns treffen? –Um 17Uhr

8) Spielen!

1=Vorstellen

2=Dein Name/Familienname buchstabieren

3= Dein Telefonnummer/ausweis sagen

4= Eine w-Frage fragen.

5= Die Uhrzeit geben.

6=Wieder werfen