Sie sind auf Seite 1von 1

DPRS | Gesellschaftsrecht: AG & GmbH

Die Veranstaltung zu GmbH und AG ist unterteilt in drei Einheiten: (1) AG, (2a) & (2b) GmbH und (3)
Schwerpunkt Finanzverfassung sowie Exkurs: Konzern- und Übernahmerecht. (1) und (2) sollen einen
Überblick zu den gesellschaftsrechtlichen Regelungsfeldern erlauben: Gründung, Vertretung,
Geschäftsführung, Haftung, etc. (3) ist eine Einheit, die das Kapitalgesellschaftsrecht aus GmbH und
AG über deren Finanzverfassung verbindet und einen Einblick erlauben soll, in welchen Kategorien
Konzernstrukturen und Übernahmen rechtlich abgebildet werden können.

Zu den Einheiten gibt es jeweils einen Video-Podcast und Aufgaben, die in der Sitzung bei MS Teams
teilweise interaktiv besprochen und bearbeitet werden sollen. Die Video-Podcasts sind so
ausgestaltet, dass sie während der Kernzeit des DPRS angesehen werden können. Sie stehen aber auch
schon vorher zur Verfügung. Sie können sie also auch schon vorher ansehen und sie zur Nachbereitung
verwenden.

Die Aufgaben finden Sie auf einem interaktiven Mural. Hier können Sie auch vorab schon Fragen
stellen oder Kommentare abgeben.

(1) Video AG*: https://youtu.be/yFp6HG4Omc4?t=99


(2a) Video GmbH*: https://youtu.be/1JAFSWOXxvk?t=83
(2b) Video GmbH & Co. KG*: https://youtu.be/iow_lT1HNes?t=57
(3) Video Konzern- und Übernahmerecht sowie Finanzverfassung: https://youtu.be/KXqfQUlUaYI

Mural: Aufgaben / Fragen:


https://app.mural.co/t/gesellschaftsrechti8866/m/gesellschaftsrechti8866/1617786272340/1a1406
41215680f8187f3dd5d51aed160d899d89

PPT-Folien als PDF: https://box.hu-berlin.de/d/681e82177621438baa58/

Freitag | 16.4. | 16:45h – 20h

Video-Podcast AG Pause / Live-Arbeit in MS


Vorbereitung Teams
16:45h – 19:10h 19:10h – 19:25h 19:25h – 20:00h

Samstag | 17.4. | 8:30h – 13h

Video-Podcast Pause / Video-Podcast Pause / Live-Arbeit in MS


GmbH (& Vorbereitung Konzern- & Vorbereitung Teams
Co.KG) Übernahmerecht +
Finanzverfassung
8:30h – 10:15h 10:15h – 10:30h 10:30h – 11:30h 11:30h – 12:00h 12:00h – 13:00h

* Die Videos sind ursprünglich für eine Vorlesung an der Universität Erfurt entstanden.